Slovenske TV

Podnaslovljene TV

Lokalne TV

EX YU TV

Angleške TV

Nemške TV

Italijanske TV

Ostale TV

3 SAT
06:10
Reiseziel : Orkney-Inseln
06:23
DE

Deutschland 2021 Polexit - Polens Justiz und die EU - Zwischen Brüssel und Warschau wachsen die Spannungen weiter. Das polnische Verfassungsgericht erklärte in einem historischen Urteil die EU-Verträge in Teilen für verfassungswidrig und verneinte den Vorrang des EU-Rechts gegenüber nationalem Recht. Polens Nationalkonservative mögen keinen Polexit anstreben, doch sie weigern sich, die EU-Regeln in Sachen Justiz zu akzeptieren. Deutscher Buchpreis - Zum Auftakt der Frankfurter Buchmesse wird am Abend im Römer der Deutsche Buchpreis für den Roman des Jahres verliehen. Sechs Werke der Schriftsteller*innen Norbert Gstrein, Monika Helfer, Christian Kracht, Thomas Kunst, Mithu Sanyal und Antje Rávik Strubel wurden nominiert. Kulturzeit spricht mit dem Literaturkritiker Hubert Winkels über den oder die diesjährige-n Preisträger*in. Autoren kämpfen gegen E-Book-Ausleihe - Deutsche Bibliotheken wollen in Zukunft auch neu erscheinende E-Books verleihen. Autor*innen befürchten geringere Einnahmen aus E-Book-Verkäufen. Sie wollen die Entscheidungshoheit über die Bedingungen zur digitalen Leihe behalten. Fast 200 Autor*innen haben eine Kampagne gestartet. Graphic-Novel über Erdogan - Der türkische Autor Can Dündar hat eine Graphic-Novel über das Leben des türkischen Präsidenten verfasst. ERDOGAN zeichnet seinen Weg von der Kindheit bis zum mächtigsten Mann des Landes nach - illustriert vom ägyptischen Zeichner Mohamed Anwar. Der Zwiefache - Wie ein Tanz mit Taktwechsel die bayerische Volksmusik eroberte und warum er bis heute so populär ist. Moderation: Lillian Moschen.

07:01
DE

Deutschland 2021 Bevölkerungswachstum und kein Ende? - Von geschätzten acht Millionen Arten ist eine Million vom Aussterben bedroht, weil wir Menschen immer mehr werden. Vor 2000 Jahren lebten 200 Millionen Menschen auf unserem Planeten, heute fast acht Milliarden. Und morgen? Wie viel Platz bleibt da noch für andere Arten? Die Korallenkriegerin - Korallenriffe sind mit ihrer Vielfalt die Regenwälder unter Wasser. Mehr als ein Drittel aller Meereslebewesen hängen von den Korallenriffen ab. Doch steigende Wassertemperaturen lassen diesen Ökosystemen kaum eine Chance. Die Mikrobiologin Raquel Peixoto verpasst den Korallen, die nur in Symbiose mit Algen und Bakterien überleben können, eine probiotische Kur. Anti-Cholesterinspritze - Herz-Kreislauferkrankungen sind weltweit die Todesursache Nummer eins. Ein Risikofaktor ist ein erhöhter Cholesterinwert. Seit Kurzem wird an der Medizinischen Universität Wien zum ersten Mal eine neue Therapie angewandt. Mit nur zwei Injektionen im Jahr kann das schädliche LDL-Cholesterin im Blut deutlich reduziert werden. Die Ergebnisse sind vielversprechend. Wo werden wir ausgebremst? - Der Umweltwissenschaftler Michael Bilharz versucht mit seiner hunderttägigen Radtour, Menschen für das CO2-Einsparen zu gewinnen. Und er zeigt, wo viele Bewohner schon aktiv und klimabewusst handeln, unter anderem in Mainz, Ulm und Weimar. Dennoch: Bislang sei zu wenig passiert, um die Klimaziele zu erreichen. Lucy fliegt zu Jupiter-Trojaner - Mit der NASA-Sonde Lucy ist erstmals ein Raumflugkörper zu den Asteroiden des Planeten Jupiter aufgebrochen. Rund 6,5 Milliarden Kilometer soll Lucy in den nächsten zwölf Jahren zurücklegen. Die NASA erhofft sich von der Mission Erkenntnisse über die Entstehung der Planeten. Moderation: Alexandra Kröber.

07:30
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

08:00
AT

Die Früh-ZIB informiert von Montag bis Freitag über das aktuelle Geschehen aus Innen- und Außenpolitik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Chronik. Reportagen und Hintergrundberichte vertiefen das Verständnis der aktuellen Ereignisse.

08:08
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

08:30
AT

Die Früh-ZIB informiert von Montag bis Freitag über das aktuelle Geschehen aus Innen- und Außenpolitik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Chronik. Reportagen und Hintergrundberichte vertiefen das Verständnis der aktuellen Ereignisse.

08:33
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

09:00
AT

Seit 1955 informiert das österreichische Nachrichtenjournal am Vorabend über die aktuellen Geschehnisse und Ereignisse auf der ganzen Welt. Außerdem werden Expertenanalysen und Entwicklungen auf den Finanzmärkten vorgestellt.

09:09
DE

Deutschland 2021 Polexit - Polens Justiz und die EU - Zwischen Brüssel und Warschau wachsen die Spannungen weiter. Das polnische Verfassungsgericht erklärte in einem historischen Urteil die EU-Verträge in Teilen für verfassungswidrig und verneinte den Vorrang des EU-Rechts gegenüber nationalem Recht. Polens Nationalkonservative mögen keinen Polexit anstreben, doch sie weigern sich, die EU-Regeln in Sachen Justiz zu akzeptieren. Deutscher Buchpreis - Zum Auftakt der Frankfurter Buchmesse wird am Abend im Römer der Deutsche Buchpreis für den Roman des Jahres verliehen. Sechs Werke der Schriftsteller*innen Norbert Gstrein, Monika Helfer, Christian Kracht, Thomas Kunst, Mithu Sanyal und Antje Rávik Strubel wurden nominiert. Kulturzeit spricht mit dem Literaturkritiker Hubert Winkels über den oder die diesjährige-n Preisträger*in. Autoren kämpfen gegen E-Book-Ausleihe - Deutsche Bibliotheken wollen in Zukunft auch neu erscheinende E-Books verleihen. Autor*innen befürchten geringere Einnahmen aus E-Book-Verkäufen. Sie wollen die Entscheidungshoheit über die Bedingungen zur digitalen Leihe behalten. Fast 200 Autor*innen haben eine Kampagne gestartet. Graphic-Novel über Erdogan - Der türkische Autor Can Dündar hat eine Graphic-Novel über das Leben des türkischen Präsidenten verfasst. ERDOGAN zeichnet seinen Weg von der Kindheit bis zum mächtigsten Mann des Landes nach - illustriert vom ägyptischen Zeichner Mohamed Anwar. Der Zwiefache - Wie ein Tanz mit Taktwechsel die bayerische Volksmusik eroberte und warum er bis heute so populär ist. Moderation: Lillian Moschen.

09:46
DE

Deutschland 2021 Bevölkerungswachstum und kein Ende? - Von geschätzten acht Millionen Arten ist eine Million vom Aussterben bedroht, weil wir Menschen immer mehr werden. Vor 2000 Jahren lebten 200 Millionen Menschen auf unserem Planeten, heute fast acht Milliarden. Und morgen? Wie viel Platz bleibt da noch für andere Arten? Die Korallenkriegerin - Korallenriffe sind mit ihrer Vielfalt die Regenwälder unter Wasser. Mehr als ein Drittel aller Meereslebewesen hängen von den Korallenriffen ab. Doch steigende Wassertemperaturen lassen diesen Ökosystemen kaum eine Chance. Die Mikrobiologin Raquel Peixoto verpasst den Korallen, die nur in Symbiose mit Algen und Bakterien überleben können, eine probiotische Kur. Anti-Cholesterinspritze - Herz-Kreislauferkrankungen sind weltweit die Todesursache Nummer eins. Ein Risikofaktor ist ein erhöhter Cholesterinwert. Seit Kurzem wird an der Medizinischen Universität Wien zum ersten Mal eine neue Therapie angewandt. Mit nur zwei Injektionen im Jahr kann das schädliche LDL-Cholesterin im Blut deutlich reduziert werden. Die Ergebnisse sind vielversprechend. Wo werden wir ausgebremst? - Der Umweltwissenschaftler Michael Bilharz versucht mit seiner hunderttägigen Radtour, Menschen für das CO2-Einsparen zu gewinnen. Und er zeigt, wo viele Bewohner schon aktiv und klimabewusst handeln, unter anderem in Mainz, Ulm und Weimar. Dennoch: Bislang sei zu wenig passiert, um die Klimaziele zu erreichen. Lucy fliegt zu Jupiter-Trojaner - Mit der NASA-Sonde Lucy ist erstmals ein Raumflugkörper zu den Asteroiden des Planeten Jupiter aufgebrochen. Rund 6,5 Milliarden Kilometer soll Lucy in den nächsten zwölf Jahren zurücklegen. Die NASA erhofft sich von der Mission Erkenntnisse über die Entstehung der Planeten. Moderation: Alexandra Kröber.

10:15
R: Nathaly Janho... DE

Wenn im Herbst die geschmückten Kühe von den Hochalmen zu Tal getrieben werden, wenn Alphornbläser und Schnalzlertruppen den Sommer verabschieden, dann ist Salzburger Bauernherbst. Zudem erfreuen nun die kulinarischen Produkte, die auf den Feldern geerntet wurden. Eine ideale Zeit, um die Region mit allen Sinnen genießen zu können. Denn jetzt gibt es im Salzburger Land Veranstaltungen, in denen Brauchtum und Kulinarik zelebriert werden.

11:00
DE

Josefa Leitner, 20 Jahre alt, lebt in den Bergen, allein und ohne Internet. Sie ist verantwortlich für Dutzende junge Rinder - und sie will herausfinden, wie sie mit sich selbst auskommt. Bewusst sucht sie nach dieser Erfahrung als Sennerin auf der Ochsenalm bei Rottach-Egern. Die Dokumentation gibt Einblicke in das Leben einer außergewöhnlichen jungen Frau und begleitet sie über zwei Jahre. Wie verändern Josefa die Erfahrungen als Sennerin?

11:45
Rund um die Kartoffel; DE

Was wäre Hessens Küche ohne die tolle Knolle. Nina Thomas ist bei der Ernte in der Wetterau dabei und erfährt, wie man sie am besten lagert. Im Limburger Land verkostet eine Slowfood-Gruppe viele verschiedene Sorten. Ein Küchenchef erzählt all das, was man über die Erdäpfel wissen muss, und auf einer kulinarischen Messe kann man über die Kartoffelvielfallt nur staunen. Natürlich gibt es auch tolle Rezepte jenseits von Bratkartoffeln.

12:15
DE

Das Verbraucher- und Ratgebermagazin im WDR-Fernsehen mit Yvonne Willicks und Dieter Könnes. Verbrauchertipps für jeden Tag. Wirklich preiswert? Wirklich praktisch? Wirklich lecker? Ob Gesundheit oder Geld, Wohnen oder Ernährung, Multimedia oder Verkehr - Servicezeit beleuchtet Hintergründe, schafft Orientierung und gibt praktische Ratschläge - und zwar unabhängig und neutral.

12:45
Folge 326; S24E15
Nachbars Grün - Auf dem 13. Stock des Science Tower in Graz versteckt sich ein besonderer Dachgarten. Im Rahmen des Rooftop-Farming-Projekts werden hier unter anderem steirische Köstlichkeiten wie Kren, Käferbohnen, Mais oder Paradeiser angebaut. Auch Exoten wie Feigen und Ingwer werden hier kultiviert. Neben vielen Bienen, Hummeln und Nützlingen sind auch Kompostwürmer für besten Bio-Kompost im Einsatz. Tipps vom Biogärtner - Biogärtner Karl Ploberger stellt einige außergewöhnliche Bäume vor: vom Hänge-Lebkuchenbaum über die Indianerbanane bis hin zum Gewürzstrauch sind viele Raritäten dabei. Garten Tulln - Im Herbst ist der ideale Zeitpunkt, um Stauden zu teilen. Uschi blüht auf - Noch nie von einem Dahlien-Salat gehört? Kräuterhexe Uschi Zezelitsch zeigt, wie man aus den Knollen der Dahlien einen schmackhaften Salat zubereiten kann. Gärten aus aller Welt - Biogärtner Karl Ploberger besucht auf seiner Gartenreise im Tropenparadies Guadeloupe einen besonders exotischen Garten. Moderation: Karl Ploberger.
13:12
DE

Seilbahnen sind wertvolle Zeugen der Schweizer Technik- und Tourismusgeschichte. Stilllegungen, auslaufende Betriebsbewilligungen und Erneuerungen gefährden die historischen Seilbahnen akut. Die Dokumentation stellt fünf Anlagen, die heute noch in Betrieb stehen, vor.

13:27
Werd, Himmelreich im Rhein; S1E2
DE

Mancher Villengarten am Bodensee ist großzügiger bemessen als die Klosterinsel Werd zwischen Rhein und Bodensee. Doch ihre wenigen Quadratmeter sind voller Geschichte und Geschichten. Heute leben nur noch sechs Menschen dort. Ihr Franziskanerkonvent ist das einzige Haus auf der Insel. Trotzdem tobt im Sommer das Leben. Denn die Insel liegt vor Stein am Rhein und unweit von Schaffhausen in einem der beliebtesten Urlaubsgebiete Europas.

14:18
Hallwyl - Grosse Oper im Aabach; S1E4
DE

Der Hallwilersee wäre eigentlich der perfekte Ort für eine Insel. Doch das Eiland, auf dem die Herren von Hallwyl ihre Burg bauten, liegt einen Kilometer dahinter im winzigen Aabach. Künstlich aufgeschüttet ist die Burginsel außerdem. Doch die Geschichten, die sich mit dieser Insel verbinden, sind viel zu spannend, um sie aus solchen Gründen nicht zu erzählen.

15:08
Im Bernina Express von St. Moritz nach Tirano; S2E1
DE

Der Blick aus dem Zugfenster, das ist wie fahrendes Kino: Auch die zweite Staffel der Doku-Reihe stellt außergewöhnliche Bahnstrecken und Züge des Eisenbahn-Wunderlands Schweiz vor. Zu den schönsten Linien gehört der Bernina Express. 60 Kilometer lang ist die Strecke von St. Moritz nach Tirano in Italien. Vorbei an Bergen, Gletschern und Seen klettert der Zug bis auf 2253 Meter - eine den spektakulärsten Alpenquerungen auf Schienen.

15:59
Im Centovalli Express von Locarno nach Domodossola; S2E2
DE

Eine Fahrt mit dem Centovalli Express ist ein Erlebnis: eine spektakuläre Reise mit der Schmalspurbahn von Locarno im Süden der Schweiz bis nach Domodossola in Italien. 83 Brücken und 34 Tunnel führen vorbei an tiefen Schluchten, pittoresken Landschaften und traditionellen Dörfern. Locarno, die Stadt am Lago Maggiore, liegt im Tessin, dem südlichsten Kanton der Schweiz. Hier begegnen sich die mediterrane und alpine Welt.

16:50
Von Luzern über Interlaken aufs Jungfraujoch; S2E3
DE

Entlang seiner schönsten Bahnstrecken zeigt die vierteilige Dokumentationsreihe die Schweiz, das Eisenbahn-Wunderland. Eine der schönsten Linien führt von Luzern auf das Jungfraujoch. Von Luzern führt die Zentralbahn vorbei an türkisen Seen und schäumenden Wasserfällen nach Interlaken. Mit der Jungfraubahn geht es über Grindelwald vorbei an zerklüfteten Bergen und der Eiger Nordwand hinauf zum höchstgelegenen Bahnhof Europas, dem Jungfraujoch.

17:40
Im Voralpen-Express von St. Gallen nach Luzern; S2E4
DE

Entlang seiner schönsten Bahnstrecken zeigt die vierteilige Dokumentationsreihe die Schweiz, das Eisenbahn-Wunderland. Zu den schönsten Linien gehört der Voralpen-Express. Er führt von St. Gallen durch die malerischen Landschaften des Appenzellerlands und Toggenburgs. Der Zug überquert den Zürichsee und durchfährt bei Rothenthurm das größte Hochmoor der Schweiz. Entlang des Vierwaldstättersees endet die Reise nach Luzern.

18:31
DE

Deutschland 2021 Wo hakt es bei der Energiewende? - Ob Tempolimit, Schiene statt Straße oder beim Thema Elektro-Mobilität - immer wieder werden scheinbar gute Argumente genannt, warum wichtige Innovationen der Mobilität nicht oder noch nicht möglich sind. nano entlarvt Mobilitäts-Mythen. Tempo 30 in der Stadt: Was bringt es? - Immer mehr Städte wollen die Höchstgeschwindigkeit auf 30 km/h reduzieren, auch auf großen Durchgangsstraßen. Für die einen ist das ein wichtiger Baustein der Verkehrswende, der Lärm verringern und die Luft verbessern soll. Für die anderen sind 30 km/h auf gut ausgebauten Straßen eine Zumutung. Was kann Tempo 30 tatsäch-lich bringen? Gute Viren helfen Transplantierten - Eine Wiener Virologin hat einen Biomarker entdeckt, der hilft, nach Lungentransplantationen die richtige Immunsuppressive-Therapie zu finden. Bei zu hoch dosierten Immunsuppressiva steigt die Infektionsgefahr, bei zu wenig droht die Organ-Abstoßung. Die richtige Dosis ist wichtig. Totengräberkäfer - An und von toten Tieren leben zahlreiche Organismen, nicht nur große Tiere wie Bartgeier, sondern auch kleine wie Aaskäfer. Im Nationalpark Bayerischer Wald untersuchen Forscher, welche Strecken Totengräber und Uferaas-Käfer zurücklegen, um an Kadaver zu kommen. Kreuzritter-Schwert - In Israel hat ein Hobbytaucher ein Schwert aus der Zeit der Kreuzzüge entdeckt. Trotz zahlloser anhaftender Muscheln hat sein Fund unverkennbar die Form eines Schwerts - und das, obwohl es wahrscheinlich rund 900 Jahre auf dem Grund des Mittelmeers gelegen hat. Moderation: Alexandra Kröber.

19:00
vom 19.10.2021, um 19:00 Uhr; DE

Das Nachrichtenmagazin informiert über aktuelle Meldungen aus Deutschland und der Welt.

19:19
DE

Deutschland 2021 3sat zeigt das Wetter aus den 3sat-Ländern Deutschland, Österreich und der Schweiz.

19:21
DE

Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Lillian Moschen.

20:00
vom 19.10.2021, 20:00 Uhr; DE

ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die Tagesschau bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.

20:15
I: Stefanie Stappenbeck, Marcus Mittermeier, Katharina Schüttler, Henning Baum, Josefine Preuß, Steve Windolf; R: Roland Suso Richter... DE

Thriller, Deutschland 2017 Der Tag beginnt wie ein Albtraum: Sybille Thalheim wacht in einem fremden Hotelzimmer auf, in ihrer Hand ein blutverschmiertes Messer. Alles sieht danach aus, als habe Sybille einen Mord begangen. Die Polizei ist im Anmarsch, sie selbst erinnert sich an nichts. Panisch flieht Sybille. Was tun? Was ist passiert? Der Tote ist ihr verschollener Mann, der Notar Michael Thalheim. Darsteller: Sybille Bille Thalheim - Stefanie Stappenbeck Ullrich Henke - Marcus Mittermeier Gabi Henke - Katharina Schüttler Rainer Warnke - Henning Baum Tanja Braungart - Josefine Preuß Michael Thalheim - Steve Windolf Regie: Roland Suso Richter Buch/Autor: André Georgi.

21:45
R: Florian Kummert... E218
DE

The French Dispatch - Neues aus Wes Andersons Wunderwelt 2021 - Das Jahr der Horror-Jubiläen - Frankenstein und Dracula schockierten vor 90 Jahren das Kinopublikum. Zu den Anfängen und Entwicklungen des Grusel-Genres befragt kinokino Rolf Giesen, der durch seine Expertise auch den Spitznamen Dr. Horror trägt. Der See, die Familie und die Ewigkeit - Der Dokumentarfilm Walchensee Forever erzählt eine Familiengeschichte und ist ein Generationenporträt aus weiblicher Sicht. Das mehrfach preisgekrönte Werk von Janna Ji Wonders steigt tief in die verschlungenen Lebenswege seiner Heldinnen und verhandelt Heimat, Liebe und Tod. Mit kinokino sprach Wonders über ihre Verwandtschaft, das Familiencafé, Hippie-Kommunen, Aufbruch und Heimkehr. HEIM-kinokino-Shortcuts - Kurzkritiken zu den Neustarts von: Scream, The Howling, Jungle Cruise, Frühling in Paris, Schlingensief - In das Schweigen hineinschreien Außerdem: - kinokino wirft einen Blick auf die Filme Ottolenghi und die Versuchungen von Versailles, Halloween Kills und Venom, die man aktuell im Kino genießen kann.

22:00
AT

In dieser Sendung werden aktuelle Geschehnisse, relevante Ereignisse und Hintergrundinformationen aus der ganzen Welt präsentiert. Zudem werden Expertenanalysen und brandneue Entwicklungen auf dem Finanzmarkt vorgestellt.

22:25
R: Ingolf Baur... E364
DE

Deutschland 2020 Norwegen hat jahrzehntelang Milliarden mit den Gaslieferungen nach Europa verdient. Jetzt ist die Hälfte der Förderstätten erschöpft. Das Land sucht nach einem neuen Geschäftsmodell. Und so hat das norwegische Parlament beschlossen, ein technisches Konzept für die Speicherung von CO2 unter der Nordsee zu entwickeln. Die Technik hinter dem Projekt Polarlicht heißt Carbon Capture and Storage, kurz CCS.

22:55
R: Sebastian Bellwinkel... DE

In Frankreich liefern sich Gelbwesten-Demonstranten Straßenschlachten mit der Polizei. Deutsche Polizeigewerkschaften beklagen die zunehmende Gewalt. Die Polizei ist zum Feindbild geworden. Der Dokumentarfilm lässt verschiedene Stimmen zu Wort kommen und zeigt, wie der Personalabbau, der Einfluss von Social Media und eine repressive Polizeitaktik die Gewaltspirale befeuern. Aber auch, welche Lösungsansätze es in Ländern wie Großbritannien gibt.

00:14
CH

Marco Cortesi ist als Info-Chef der Stadtpolizei Zürich eine Legende. Über Jahrzehnte hat er unzählige Ereignisse kommentiert, die die Schweiz bewegten. Jetzt tritt er ab. Die Medien bespielte er souverän, in der Bevölkerung genießt Marco Cortesi Kultstatus. Vom schweren Bahnunglück in Oerlikon bis zum spektakulären Kunstraub in der Bührle-Sammlung - Reporter schaut mit ihm zurück.

00:48
CH

Die Schweizer Nachrichtensendung informiert über die aktuellsten und brisantesten Themen des Tages. In Reportagen, Porträts und Live-Gesprächen wird über die Hintergründe von Schlagzeilen und das Geschehen aus dem In- und Ausland berichtet.

01:17
Küstenlandschaften; S1E1
DE

Menschenfeindliche Wüsten, imposante Gebirgslandschaften, brodelnde Vulkane, Leben spendende Flüsse: Faszinierende Erde stellt Landschaften der Superlative vor. Diesmal geht es um Küsten. Tosende Wellen nagen ständig an den Küsten, tragen Sand ab und höhlen Felsen aus, formen ganze Felslandschaften. Sie schaffen Naturwunder wie die Zwölf Apostel in Australien. Die Kreideklippen von Dover begrüßen jeden, der per Schiff nach Großbritannien reist.

02:01
Gletscher; S1E2
DE

Sie bestehen nur aus Wasser und haben doch die Oberfläche unserer Erde geformt: Gletscher. Die Eismassen bedecken zehn Prozent des Festlandes, in polaren Regionen und auf hohen Bergen. Der größte Eisschild der Erde bedeckt die Antarktis. Sie ist der südlichste und kälteste Kontinent der Erde. Der Antarktische Eisschild ist bis zu 4900 Meter dick. Rund 70 Prozent des Süßwassers der Erde sind darin gefroren.

02:46
Wüsten; S1E3
DE

Gut ein Fünftel der Erde ist von Wüsten bedeckt, und keine von ihnen gleicht der anderen. Es gibt Sand-, Salz-, Stein- und Felsenwüsten - und klirrend kalte Eiswüsten. Sie alle haben eines gemeinsam: ein extremes Klima und den Mangel an Vegetation, der das Überleben von Mensch und Tier nahezu unmöglich macht. In Wüsten liegen aber auch heilige Stätten wie das Katharinenkloster am Berg Sinai.

03:30
Vulkane; S1E4
DE

Vulkanausbrüche: Kaum eine andere Naturerscheinung ist so machtvoll, furchteinflößend - und faszinierend. Es ist eine zerstörerische, aber auch Leben spendende Kraft. Sie prägt unseren Planeten mit ihrem Reichtum an Arten und Landschaften. Knapp 1400 Vulkane der Erde gelten als aktiv. Manche ruhen seit Jahrhunderten, gar Jahrtausenden, andere stoßen täglich Lava, Felsbrocken und Asche aus.

04:15
Gebirge; S1E5
DE

Die Gebirge unseres Planeten - eine Urlandschaft aus Felsen, Schnee und Eis. Heimat von Tieren und Pflanzen, die sich den extremen Lebensbedingungen angepasst haben, und Sehnsuchtsorte. Für viele Menschen ist das Gebirge sogar ein Sitz der Götter. Die steilen Sandsteinfelsen von Meteora in Griechenland sind beispielsweise seit einem Jahrtausend Rückzugsort von Einsiedlern und Mönchen, auch viele Gipfel des Himalajas werden als heilig verehrt.

04:58
Flüsse; S1E6
DE

Flüsse verändern und formen die Erdoberfläche. Sie stürzen über Felskanten und bilden riesige Wasserfälle. Sie überschwemmen, bilden weite Täler und münden in Deltas und Ästuaren ins Meer. Der Amazonas gilt als der mächtigste Fluss der Erde. Er trägt rund zwei Drittel allen Wassers, das auf der Erde in Flüssen fließt, zum Atlantik. Entlang des Nils hat sich eine fruchtbare Oase gebildet. Der Nil gilt als Lebensader Ägyptens.

05:42
R: Éric Bacos... DE

Alabasterküste, Blumenküste, Perlmuttküste - über 600 Kilometer erstreckt sich die Küste der Normandie entlang des Ärmelkanals. Ein fruchtbares Land, mit Wiesen, Obstplantagen und Weiden. Steilklippen, Sandstrände und Seebäder prägen die Küste der Normandie. Abteien, Schlösser und idyllische Dörfer erzählen von ihrer bewegten Geschichte. Der Film führt vom Mont-Saint-Michel über die Landungsstrände der Alliierten bis zur Halbinsel Cotentin.

06:20
DE

Deutschland 2021 Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Lillian Moschen.

07:00
DE

Deutschland 2021 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Alexandra Kröber.

07:30
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

08:00
AT

Die Früh-ZIB informiert von Montag bis Freitag über das aktuelle Geschehen aus Innen- und Außenpolitik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Chronik. Reportagen und Hintergrundberichte vertiefen das Verständnis der aktuellen Ereignisse.

08:05
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

08:30
AT

Die Früh-ZIB informiert von Montag bis Freitag über das aktuelle Geschehen aus Innen- und Außenpolitik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Chronik. Reportagen und Hintergrundberichte vertiefen das Verständnis der aktuellen Ereignisse.

08:33
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

09:00
AT

Seit 1955 informiert das österreichische Nachrichtenjournal am Vorabend über die aktuellen Geschehnisse und Ereignisse auf der ganzen Welt. Außerdem werden Expertenanalysen und Entwicklungen auf den Finanzmärkten vorgestellt.

09:05
DE

Deutschland 2021 Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Lillian Moschen.

09:45
DE

Deutschland 2021 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Alexandra Kröber.

10:20
S1E1
DE

Menschenfeindliche Wüsten, imposante Gebirgslandschaften, brodelnde Vulkane, Leben spendende Flüsse: Faszinierende Erde stellt Landschaften der Superlative vor. Diesmal geht es um Küsten. Tosende Wellen nagen ständig an den Küsten, tragen Sand ab und höhlen Felsen aus, formen ganze Felslandschaften. Sie schaffen Naturwunder wie die Zwölf Apostel in Australien. Die Kreideklippen von Dover begrüßen jeden, der per Schiff nach Großbritannien reist.

11:05
S1E2
DE

Sie bestehen nur aus Wasser und haben doch die Oberfläche unserer Erde geformt: Gletscher. Die Eismassen bedecken zehn Prozent des Festlandes, in polaren Regionen und auf hohen Bergen. Der größte Eisschild der Erde bedeckt die Antarktis. Sie ist der südlichste und kälteste Kontinent der Erde. Der Antarktische Eisschild ist bis zu 4900 Meter dick. Rund 70 Prozent des Süßwassers der Erde sind darin gefroren.

11:50
Die Kürbis-Queen aus Westfalen; S5E10
DE

Die vierte Folge der Schlemmerreise führt die Landfrauen ins nordrheinwestfälische Münsterland in die Nähe von Bocholt. Und dort wird es ziemlich bunt. Von blassgelb über grün bis leuchtend orange reicht die Farbpalette auf dem Hof von Petra Scholz, der an der Grenze zu den Niederlanden liegt. Hier gedeihen über 100 verschiedene Kürbissorten und die Anzahl der Leckereien, die Petra Scholz daraus zaubert, sind ähnlich vielfältig und landen natürlich auch im Menü.

12:20
DE

Das Verbraucher- und Ratgebermagazin im WDR-Fernsehen mit Yvonne Willicks und Dieter Könnes. Verbrauchertipps für jeden Tag. Wirklich preiswert? Wirklich praktisch? Wirklich lecker? Ob Gesundheit oder Geld, Wohnen oder Ernährung, Multimedia oder Verkehr - Servicezeit beleuchtet Hintergründe, schafft Orientierung und gibt praktische Ratschläge - und zwar unabhängig und neutral.

12:50
R: André Goerschel... Schmidt Max - aus der Bahn Kartoffel-Schmarrn; E43
DE

Kartoffeln fristen oft ein Schattendasein als Fertigkloß oder Pommes, sind verpönt als Sättigungsbeilage. Dabei steckt so viel Gutes in der Knolle. Eine Entdeckungsreise zu ihrer Vielfalt. Sie heißen Andengold, Bamberger Hörnchen oder Colomba, sind blau, dunkelviolett oder knallgelb. Weltweit gibt es über 4000 Sorten. Goethe wollte sie morgens rund, mittags gestampft und abends in Scheiben. Und für Shakespeare sollte es die Kartoffel sogar regnen. Moderation: Max Schmidt.

13:20
Marokko - Karawanenwege durch die Wüste; DE

Die Sendung widmet sich alten und aktuellen Karawanenwegen. Le Grand Sud - Großer Süden - nennen die Marokkaner das Land südlich des Hohen Atlas. Es sind die Stein- und Geröllwüsten, die jenseits der algerischen Grenze in die Sanddünen der Sahara übergehen. Es sind aber auch die fruchtbaren Täler von Draa und Dades, die Oasen mit ihren Zigtausend Dattelpalmen, Maisfeldern, Mandel-, Oliven- und Aprikosenbäumen. Zu den wichtigsten Städten gehören Telouet, Ouarzazate, Zagora oder Erfoud.

13:50
Namibia - Der Mythos der Buschleute; DE

Xau und Ghabbo sind Jäger aus dem Volk der San, der Buschleute, die im südlichen Afrika leben. Ohne zu wissen, was sie erwartet, verlassen die beiden eines Tages ihr Dorf Richtung Westen, um das sagenhafte Land ihrer Urväter zu suchen. Der Film von Roman Teufel nimmt die Erzählung eines alten Buschmanns zum Anlass, um eine Reise durch Namibia vom Innern der Kalahari-Wüste bis zum atlantischen Ozean aus der Perspektive der Ureinwohner Afrikas mit der Kamera nachzuverfolgen.

14:20
Äthiopien - Im Hochland des blauen Nil; DE

Äthiopien, das sagenumwobene Land christlicher Hochkultur, schaut auf eine mehr als 3.000-jährige Geschichte zurück. Vor allem im Norden des Landes zeugen bis heute Jahrhunderte alte Kirchen und Paläste von Äthiopiens historischer Bedeutsamkeit. Die monolithischen Felsenkirchen von Lalibela gehören zu den berühmtesten Zeugnissen äthiopisch-orthodoxer Baukunst. Nicht nur diese alte christliche Kultur macht eine Reise nach Äthiopien zu einem Erlebnis - hinzu kommt eine grandiose Landschaft.

14:50
R: Joachim Förster, Natalia Lucic... S2E1
DE

In der Danakil-Wüste im Nordosten Äthiopiens liegen die Häuser der Afar, Halbnomaden, die in einfachen Zelthütten hausen, kilometerweit auseinadner. Noch viel weiter entfernt ist meist die nächste Schule. Obwohl in Äthiopien offiziell Schulpflicht herrscht, schicken viele ihre Kinder gar nicht oder erst sehr spät zur Schule, denn jede helfende Hand wird gebraucht. Trotzdem wissen immer mehr Afar, dass Bildung für ihre Kinder die einzige Hoffnung auf ein besseres Leben ist.

15:35
R: Joachim Förster, Leonhard Steinbichler... S2E2
DE

Nicaragua zählt zu den ärmsten Länder der Welt. Im Osten fließt hier der Río Escondido, einer der größten Ströme der Region, in die Karibik. Die Kinder, die im unwirtlichen Urwald an seinen Ufern zu Hause sind, besuchen jeden Tag die Schule. Denn Bildung ist der einzige Weg, um im Erwachsenenalter dem ärmlichen Leben im Dschungel entkommen zu können. Den Weg zur Schule legen drei Schwestern in einem löchrigen Boot über den Río Escondidozurück, das mit Wasser vollläuft.

16:15
R: Joachim Förster... S2E5
DE

Die Kupferschlucht in Nordmexiko gehört wohl zu den beeindruckendsten Naturlandschaften der Welt. Hier ist das Volk der Tarahumara zu Hause, einer der letzten Indianerstämme Amerikas. Weit abgeschiedenen leben sie unter Felsüberhängen oder in Höhlen fernab der Zivilisation. Um zur Schule zu kommen, müssen die Kinder vom tiefsten Punkt des Canyons bis auf rund 1.950 Meter hinaufklettern, denn ihre Schule liegt auf einem Tafelberg. Bei schlechtem Wetter kann der Weg sehr gefährlich werden.

17:00
R: Joachim Förster, Raphael Lauer... S2E4
DE

Kaum ein Landstrich der Erde ist weniger erforscht und schwieriger zu erreichen als das Große Papua-Plateau, die Heimat der Kaluli. Gerade einmal geschätzte 2.500 Menschen leben hier auf einer Fläche von 1.360 Quadratkilometern. Um im Land der tausend Flüsse' zur Schule zu gehen, müssen die Kinder einen bis zu sieben Tage dauernden Marsch durch den Urwald auf sich nehmen - ein riskantes Unterfangen. In diesem Schuljahr wagen zwei Kinder der Kaluli den gefährlichen Schulweg durch den Dschungel.

17:45
R: Joachim Förster, Karsten Scheuren... S2E3
DE

Mächtige Bergmassive und die Weite der Taiga prägen die beeindruckende Natur im Norden der Mongolei. Weit abgelegen, in einem verlassenen Winkel des Landes, lebt eines der letzten echten Nomadenvölker. Es besteht Schulpflicht und die Nomaden wissen, dass Bildung für ihre Kinder wichtig ist. Obwohl die Nomaden während der Wintermonate mit ihren Tieren näher an die Städte heranrücken, um ihr Überleben zu sichern, müssen die Schüler zehn Kilometer und mehr bei eisiger Kälte zurücklegen.

18:30
DE

Deutschland 2021 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Alexandra Kröber.

19:00
vom 20.10.2021, um 19:00 Uhr; DE

Das Nachrichtenmagazin informiert über aktuelle Meldungen aus Deutschland und der Welt.

19:18
DE

Deutschland 2021 3sat zeigt das Wetter aus den 3sat-Ländern Deutschland, Österreich und der Schweiz.

19:20
DE

Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Lillian Moschen.

20:00
R: Marcus Bornheim... vom 20.10.2021, 20:00 Uhr; DE

ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die Tagesschau bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.

20:15
DE

Ab 1961 holte die Bundesrepublik türkische Gastarbeiter ins Land. Man brauchte die Menschen, um das Wirtschaftswunder fortzuschreiben. Wie ist das Zusammenleben heute? Sind wir Freunde geworden - oder immer noch Fremde? Am Anfang wussten die Deutschen fast nichts über die Menschen, die in ihr Land kamen. Und die Türken wussten genauso wenig über die Deutschen, die ihre Chefs und Arbeitskollegen waren.

21:00
DE

Vier türkische Gastarbeiterfamilien, gefangen zwischen zwei Welten. Sie leben und sterben in Deutschland. Sie sind dennoch keine Deutschen geworden, aber auch nicht mehr Türken geblieben. Am 30. Oktober 1961 wurde das deutsch-türkische Anwerbeabkommen unterschrieben. Oguz, Hasan, Sefika und Emine sind vier von über 900 000 Türk*innen, die kamen, um wieder zu gehen. Doch sie sind geblieben. Ihre alte Heimat haben sie verloren, eine neue nie gefunden.

21:45
DE

Die Dokumentation stellt türkeistämmige Künstler*innen in Deutschland vor, die im Spannungsfeld zweier Kulturen leben und arbeiten. Ein Konflikt zwischen Tradition und Integration? Kinder und Enkelkinder der sogenannten Gastarbeiter*innen der 1960er-Jahre werfen mit ihrer Kunst einen einzigartigen Blick auf Deutschland. In Kültür für Deutschland geht es um die Geschichten dieser Künstler*innen und ihren Weg in die deutsche Kulturszene.

22:30
I: Julia Jentsch, Nicholas Ofczarek, Franz Hartwig, Hanno Koffler, Natasha Petrovic, Julian Looman; R: Philipp Stennert... Die Bösen und Unartigen; S1E4
DE

Krimiserie, Deutschland / Österreich 2018 Der Krampuskiller hat wieder zugeschlagen. Eine junge Frau wurde getötet. Die Polizei ermittelt, wer als nächstes Opfer in Frage kommen könnte. Sie stößt auf ?einen Lokalpolitiker. Ein kurzfristiger Erfolg. Der Politiker entgeht einem Anschlag in seinem Haus.? Der wütende Täter tötet die Assistentin des Politikers auf einem Parkplatz. Damit ist ?er von seiner eigentlichen Vorgehensweise abgewichen. Darsteller: Ellie Stocker - Julia Jentsch Gedeon Winter - Nicholas Ofczarek Gregor Ansbach - Franz Hartwig Claas Wallinger - Hanno Koffler Sebastian Brunner - Lukas Miko Milica - Natasha Petrovic Regie: Cyrill Boss, Philipp Stennert Buch/Autor: Cyrill Boss, Philipp Stennert, Mike Majzen.

23:25
I: Jan Josef Liefers, Julia Stemberger, Simon Morzé, Friedrich von Thun, Regina Fritsch, Florentín Groll; R: Nikolaus Leytner... DE. AT

Fernsehfilm, Österreich / Deutschland 2005 Der kleine Jonas ist herzkrank und braucht dringend eine Organspende. Ein passendes Spenderherz scheint jedoch nicht in Sicht zu sein, was seinen Tod bedeuten könnte. Da kommt über den schwerreichen Großvater des Jungen das Angebot einer Privatorganisation über ein Spenderherz. Jonas' Vater aber drängt sich der Verdacht der illegalen Herkunft des Organs auf. Eine schwierige Situation, die die Familie vor eine Zerreißprobe stellt. Darsteller: Michael Späth - Jan Josef Liefers Maria Späth - Julia Stemberger Sylvester Späth - Friedrich von Thun Jonas Späth - Simon Morzé Nela Späth - Maria Köstlinger Regie: Nikolaus Leytner Buch/Autor: Nikolaus Leytner.

00:55
CH

Die Schweizer Nachrichtensendung informiert über die aktuellsten und brisantesten Themen des Tages. In Reportagen, Porträts und Live-Gesprächen wird über die Hintergründe von Schlagzeilen und das Geschehen aus dem In- und Ausland berichtet.

01:25
E355
AT

Zu Gast in der Sendung sind der Musiker Michael Schnitzler und die Schauspielerin Sandra Cervik. Michael Schnitzler kommt gerade aus seiner zweiten Heimat Costa Rica, wo er sich seit Jahrzehnten für den Erhalt des Regenwaldes einsetzt.

02:25
AT

Die Krizevniska ulica in der Ljubljanaer Innenstadt ist für viele die schönste Gasse Sloweniens. Ihre Jahrhunderte lange Geschichte ist aber nicht alles, was diese Gasse ausmacht. Was wäre sie ohne die enthusiastischen Bewohner, die sie mit Leben füllen und liebevoll pflegen. Der Maler Mito Gegic findet oft Zuflucht in den alten Straßen von Skofja Loka. Seine Fotografien haben eine genauso starke Aussagekraft wie seine großformatigen Bilder.

02:50
R: Joachim Förster, Raphael Lauer... S2E4
DE

Kaum ein Landstrich der Erde ist weniger erforscht und schwieriger zu erreichen als das Große Papua-Plateau, die Heimat der Kaluli. Gerade einmal geschätzte 2.500 Menschen leben hier auf einer Fläche von 1.360 Quadratkilometern. Um im Land der tausend Flüsse' zur Schule zu gehen, müssen die Kinder einen bis zu sieben Tage dauernden Marsch durch den Urwald auf sich nehmen - ein riskantes Unterfangen. In diesem Schuljahr wagen zwei Kinder der Kaluli den gefährlichen Schulweg durch den Dschungel.

03:35
R: Joachim Förster, Natalia Lucic... S2E1
DE

In der Danakil-Wüste im Nordosten Äthiopiens liegen die Häuser der Afar, Halbnomaden, die in einfachen Zelthütten hausen, kilometerweit auseinadner. Noch viel weiter entfernt ist meist die nächste Schule. Obwohl in Äthiopien offiziell Schulpflicht herrscht, schicken viele ihre Kinder gar nicht oder erst sehr spät zur Schule, denn jede helfende Hand wird gebraucht. Trotzdem wissen immer mehr Afar, dass Bildung für ihre Kinder die einzige Hoffnung auf ein besseres Leben ist.

04:15
Marokko - Karawanenwege durch die Wüste; DE

Die Sendung widmet sich alten und aktuellen Karawanenwegen. Le Grand Sud - Großer Süden - nennen die Marokkaner das Land südlich des Hohen Atlas. Es sind die Stein- und Geröllwüsten, die jenseits der algerischen Grenze in die Sanddünen der Sahara übergehen. Es sind aber auch die fruchtbaren Täler von Draa und Dades, die Oasen mit ihren Zigtausend Dattelpalmen, Maisfeldern, Mandel-, Oliven- und Aprikosenbäumen. Zu den wichtigsten Städten gehören Telouet, Ouarzazate, Zagora oder Erfoud.

04:45
Namibia - Der Mythos der Buschleute; DE

Xau und Ghabbo sind Jäger aus dem Volk der San, der Buschleute, die im südlichen Afrika leben. Ohne zu wissen, was sie erwartet, verlassen die beiden eines Tages ihr Dorf Richtung Westen, um das sagenhafte Land ihrer Urväter zu suchen. Der Film von Roman Teufel nimmt die Erzählung eines alten Buschmanns zum Anlass, um eine Reise durch Namibia vom Innern der Kalahari-Wüste bis zum atlantischen Ozean aus der Perspektive der Ureinwohner Afrikas mit der Kamera nachzuverfolgen.

05:15
Äthiopien - Im Hochland des blauen Nil; DE

Äthiopien, das sagenumwobene Land christlicher Hochkultur, schaut auf eine mehr als 3.000-jährige Geschichte zurück. Vor allem im Norden des Landes zeugen bis heute Jahrhunderte alte Kirchen und Paläste von Äthiopiens historischer Bedeutsamkeit. Die monolithischen Felsenkirchen von Lalibela gehören zu den berühmtesten Zeugnissen äthiopisch-orthodoxer Baukunst. Nicht nur diese alte christliche Kultur macht eine Reise nach Äthiopien zu einem Erlebnis - hinzu kommt eine grandiose Landschaft.

05:45
R: André Goerschel... Schmidt Max - aus der Bahn Kartoffel-Schmarrn; E43
DE

Kartoffeln fristen oft ein Schattendasein als Fertigkloß oder Pommes, sind verpönt als Sättigungsbeilage. Dabei steckt so viel Gutes in der Knolle. Eine Entdeckungsreise zu ihrer Vielfalt. Sie heißen Andengold, Bamberger Hörnchen oder Colomba, sind blau, dunkelviolett oder knallgelb. Weltweit gibt es über 4000 Sorten. Goethe wollte sie morgens rund, mittags gestampft und abends in Scheiben. Und für Shakespeare sollte es die Kartoffel sogar regnen. Moderation: Max Schmidt.

06:20
DE

Deutschland 2021 Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Lillian Moschen.

07:00
DE

Deutschland 2021 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Alexandra Kröber.

07:30
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

08:00
AT

Die Früh-ZIB informiert von Montag bis Freitag über das aktuelle Geschehen aus Innen- und Außenpolitik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Chronik. Reportagen und Hintergrundberichte vertiefen das Verständnis der aktuellen Ereignisse.

08:05
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

08:30
AT

Die Früh-ZIB informiert von Montag bis Freitag über das aktuelle Geschehen aus Innen- und Außenpolitik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Chronik. Reportagen und Hintergrundberichte vertiefen das Verständnis der aktuellen Ereignisse.

08:33
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

09:00
AT

Seit 1955 informiert das österreichische Nachrichtenjournal am Vorabend über die aktuellen Geschehnisse und Ereignisse auf der ganzen Welt. Außerdem werden Expertenanalysen und Entwicklungen auf den Finanzmärkten vorgestellt.

09:05
DE

Deutschland 2021 Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Lillian Moschen.

09:45
DE

Deutschland 2021 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Alexandra Kröber.

10:15
R: Joachim Förster, Leonhard Steinbichler... S2E2
DE

Nicaragua zählt zu den ärmsten Länder der Welt. Im Osten fließt hier der Río Escondido, einer der größten Ströme der Region, in die Karibik. Die Kinder, die im unwirtlichen Urwald an seinen Ufern zu Hause sind, besuchen jeden Tag die Schule. Denn Bildung ist der einzige Weg, um im Erwachsenenalter dem ärmlichen Leben im Dschungel entkommen zu können. Den Weg zur Schule legen drei Schwestern in einem löchrigen Boot über den Río Escondidozurück, das mit Wasser vollläuft.

11:00
R: Joachim Förster... S2E5
DE

Die Kupferschlucht in Nordmexiko gehört wohl zu den beeindruckendsten Naturlandschaften der Welt. Hier ist das Volk der Tarahumara zu Hause, einer der letzten Indianerstämme Amerikas. Weit abgeschiedenen leben sie unter Felsüberhängen oder in Höhlen fernab der Zivilisation. Um zur Schule zu kommen, müssen die Kinder vom tiefsten Punkt des Canyons bis auf rund 1.950 Meter hinaufklettern, denn ihre Schule liegt auf einem Tafelberg. Bei schlechtem Wetter kann der Weg sehr gefährlich werden.

11:45
R: Claudia Pöchlauer... S3E4
AT

Wohlgeschmack, Kunst und Handwerk sind im Ausseerland, im Nordwesten der Steiermark, verankert. Vergangenes und Neues verschmelzen. Aus Brauchtum wird ein Klang der Gegenwart. Der Film blickt in Werkstätten, Ateliers und Küchen: Bei Rainer Haas in Aussee etwa entsteht aus Senfkörnern eine Vielzahl an Senfvarianten, auf dem 700 Jahre alten Bauernhof von Sonja und Franz Feuchter in Tauplitz wird aus Biomilch Speiseeis.

12:10
DE

Das Verbraucher- und Ratgebermagazin im WDR-Fernsehen mit Yvonne Willicks und Dieter Könnes. Verbrauchertipps für jeden Tag. Wirklich preiswert? Wirklich praktisch? Wirklich lecker? Ob Gesundheit oder Geld, Wohnen oder Ernährung, Multimedia oder Verkehr - Servicezeit beleuchtet Hintergründe, schafft Orientierung und gibt praktische Ratschläge - und zwar unabhängig und neutral.

12:40
DE

Modern, frisch und widerborstig berichtet das Umweltmagazin Unkraut über neueste Entwicklungen im Umwelt- und Naturschutz, aber auch über Umweltsünden und wie man sie verhindern kann. Dazu ökologische Hintergründe - in Themensendungen vernetzt präsentiert. Moderation: Florian Kienast.

13:10
Taipeh 101 & Bay View Garden; DE

Die Reihe erzählt Geschichten von Hochhäusern rund um den Globus. Diese Folge stellt Taipei 101 und Bay View Garden in China vor. Das zweithöchste Gebäude der Welt steht in Taipeh: 508 Meter hoch und mit 101 Stockwerken ist der Taipei 101 in seiner Konstruktion einem Bambus nachempfunden. Diese der Natur abgeschaute Bauweise soll den Turm resistent gegen Taifune und sogar Erdbeben machen.

13:25
Party, Untergang und Seelöwen; CH

In Kiribati, etwa in der Mitte zwischen Hawaii und Australien gelegen, lernt das Fernsehpublikum in der ersten Folge Iotobina Terieta Tekatawa kennen. Die kämpferische Frau versteht nicht, wieso das Wasser mit jeder Flut höher und höher steigt und ihren Schutzwall immer wieder zerstört. Erst im Laufe der Serie realisiert sie, dass ihr Land infolge des Klimawandels dem Untergang geweiht ist. In Kenya hofft die Massai Mary Kiserian Naingissa dank Schulbildung auf den Ausbruch aus der Armut.

14:10
Gott, Botox und Urtiere; CH

In Kenia hat die junge Massai Mary Kiserian kaum genug Geld für einen Friseurbesuch, während die Jet-Set-Lady Georgia Lee in Singapur mit Schönheitsbehandlungen ein Vermögen verdient. Die zweite Folge taucht ein in eine Welt voller Gegensätze. Nach zwei Wochen Urlaub im ärmlichen Dorf ihrer Mutter kehrt Mary an die Schule zurück, wo sie eine Ausbildung als Safari-Guide durchläuft.

14:50
Löwen, Haie und ein Staatspräsident; CH

Auf Galapagos bringt Touristenführer Mathias Espinosa seine Kunden auf Tuchfühlung mit einigen der weltweit gefürchtetsten Haiarten. Gleichzeitig muss er entdecken, dass auch die gefährlichen Unterwassertiere bedroht sind - von illegaler Fischerei. In Kenya geht die Ausbildung der Massai Mary Kiserian zur Touristenführerin weiter. Mit ihrer Schulklasse begibt sie sich auf Spurensuche grosser Raubkatzen. Und ein weiterer Traum erfüllt sich für sie: Sie bekommt die erste Fahrstunde ihres Lebens.

15:35
Schlangen, Schweine, Schönheitswahn; CH

Lubun und seine Mitstreiter sind im Urwald von Ba Jawi und sammeln Daten mittels GPS. Sie kartographieren Beweismittel für eine Landrechtsklage gegen die Regierung von Sarawak. Ihr Ziel ist es, einen der letzten intakten Regenwälder vor dem Abholzen zu retten. Während ihrer fünftägigen Kartierungsreise lebt die Gruppe um Lubun ganz so wie früher, als sie noch Nomaden waren. Neben der Urwaldgeschichte entwickeln sich auch die anderen Geschichten rund um den Äquator weiter.

16:15
Hoffnung, Trauer und große Ziele; CH

In Kenya hebt Massai-Frau Mary Kiserian ab in die Lüfte. Vom Heissluftballon aus sieht sie ihr geliebtes Land zum ersten Mal von oben. Anschliessend darf sie sich mitten in der Savanne an die Tafel reicher Touristen setzten. Dort verrät sie, was sie mit ihrem neuen Leben vorhat. Die Ärztin und Jetset-Lady Georgia Lee jagt in Thailand ihrem Traum hinterher: Mit Kosmetikprodukten will sie Asien erobern. In Bangkok trifft sie auf eine Person, die ihr dies ermöglichen soll.

17:00
Mit Kurt Schaad durch Afrika; DE

Kurt Schaad sieht auf seiner Reise durch Afrika grandiose Landschaften und begegnet faszinierenden Persönlichkeiten. - Eine Spezialversion der fünfteiligen Reihe Kairo - Kapstadt. Dabei kennt Schaad kein Tabu: Mit Zug, Schiff, Flugzeug, Auto, Fahrrad und auch zu Fuß ist der Schweizer Moderator unterwegs. Er übernachtet an den Ufern des Nils, in der Nubischen Wüste zwischen Sanddünen, in der tansanischen Savanne beim Urvolk der Hadsabe.

18:30
DE

Deutschland 2021 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Alexandra Kröber.

19:00
vom 21.10.2021, um 19:00 Uhr; DE

Das Nachrichtenmagazin informiert über aktuelle Meldungen aus Deutschland und der Welt.

19:18
DE

Deutschland 2021 3sat zeigt das Wetter aus den 3sat-Ländern Deutschland, Österreich und der Schweiz.

19:20
DE

Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Lillian Moschen.

20:00
vom 21.10.2021, 20:00 Uhr; DE

ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die Tagesschau bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.

20:15
Der Fahrrad-Boom - mobil auf zwei Rädern?; DE

Immer mehr Menschen lernen das Fahrrad zu schätzen. Doch immer wieder prallen zwei Welten nahezu unversöhnlich aufeinander: Auto contra Fahrrad, ein hoch emotionaler Dauerkonflikt. wissen aktuell beschäftigt sich mit dem Fahrradboom in unserer vom Auto dominierten Welt, mit den Problemen und Gefahren im Straßenverkehr, mit notwendigen Infrastruktur-Anpassungen hin zu einer fahrgerechten Stadt und mit ökologischen Vorteilen durch Radverkehr.

22:00
AT

In dieser Sendung werden aktuelle Geschehnisse, relevante Ereignisse und Hintergrundinformationen aus der ganzen Welt präsentiert. Zudem werden Expertenanalysen und brandneue Entwicklungen auf dem Finanzmarkt vorgestellt.

22:25
DE

Dokumentation, Russland 2021 Die Repressionen gegen Oppositionelle und Protestierende haben in Russland in den letzten Monaten ein Ausmaß erreicht, das an die dunklen Zeiten der Sowjetunion erinnert. Wer nicht auf Linie des Kreml ist, läuft Gefahr, ins Visier der Sicherheitsbehörden zu geraten. Dabei ist keine Organisation zu klein, um verfolgt zu werden - wie das Beispiel einer Moskauer Studentenzeitung zeigt.

22:55
DE

Der Begriff halal wird vor allem mit islamkonformen Lebensmitteln in Verbindung gebracht. Doch halal bedeutet weit mehr, - nämlich eine umfassende Lebenseinstellung. In der Wirtschaft spielen Halal-Produkte und Halal-Dienstleistungen eine zunehmend große Rolle. Halal bedeutet erlaubt und bezieht sich auf Taten und Dinge, die im Einklang mit dem Islam stehen. Das Gegenteil von halal ist haram, also verboten.

23:40
R: Hinnerk Kater... E771
DE

Einmal in der Woche schaut das Magazin Zapp hinter die Kulissen von Fernsehen, Zeitungen, Radio und Internet. Es beobachtet, hinterfragt und bewertet die aktuelle Medienberichterstattung. Gleichzeitig informiert die Sendung über die komplexen Zusammenhänge in der Medienlandschaft.

00:10
CH

Die Schweizer Nachrichtensendung informiert über die aktuellsten und brisantesten Themen des Tages. In Reportagen, Porträts und Live-Gesprächen wird über die Hintergründe von Schlagzeilen und das Geschehen aus dem In- und Ausland berichtet.

00:40
CH

Marco Cortesi ist als Info-Chef der Stadtpolizei Zürich eine Legende. Über Jahrzehnte hat er unzählige Ereignisse kommentiert, die die Schweiz bewegten. Jetzt tritt er ab. Die Medien bespielte er souverän, in der Bevölkerung genießt Marco Cortesi Kultstatus. Vom schweren Bahnunglück in Oerlikon bis zum spektakulären Kunstraub in der Bührle-Sammlung - Reporter schaut mit ihm zurück.

01:15
Heute aus Berlin und Brandenburg; DE

Fabrikruinen und ungenutzte Industriehallen - Berlin und Brandenburg sind voll davon. Das Ländermagazin stellt einige spannende Objekte vor. Es gibt tolle Ideen und interessante Konzepte, aber es braucht viel Geld und Zuversicht, um neues Leben in die alten Gemäuer zu bringen. Moderator Arndt Breitfeld lädt in die größte Halle des Landes ein, in die alte Montagehalle vom einstigen Kranbau in Eberswalde.

01:40
R: Florian Kummert... E218
DE

The French Dispatch - Neues aus Wes Andersons Wunderwelt 2021 - Das Jahr der Horror-Jubiläen - Frankenstein und Dracula schockierten vor 90 Jahren das Kinopublikum. Zu den Anfängen und Entwicklungen des Grusel-Genres befragt kinokino Rolf Giesen, der durch seine Expertise auch den Spitznamen Dr. Horror trägt. Der See, die Familie und die Ewigkeit - Der Dokumentarfilm Walchensee Forever erzählt eine Familiengeschichte und ist ein Generationenporträt aus weiblicher Sicht. Das mehrfach preisgekrönte Werk von Janna Ji Wonders steigt tief in die verschlungenen Lebenswege seiner Heldinnen und verhandelt Heimat, Liebe und Tod. Mit kinokino sprach Wonders über ihre Verwandtschaft, das Familiencafé, Hippie-Kommunen, Aufbruch und Heimkehr. HEIM-kinokino-Shortcuts - Kurzkritiken zu den Neustarts von: Scream, The Howling, Jungle Cruise, Frühling in Paris, Schlingensief - In das Schweigen hineinschreien Außerdem: - kinokino wirft einen Blick auf die Filme Ottolenghi und die Versuchungen von Versailles, Halloween Kills und Venom, die man aktuell im Kino genießen kann.

01:55
R: Thorsten Hapke... Neues Leben für alte Mühlen; DE

In ihrer Tischlerei machen Gert Möller und Sohn Max etwas, was deutschlandweit kaum noch zu finden ist: Sie bauen und restaurieren Windmühlen, Wasserräder, hölzerne Zahnräder und Stauwehre. Die Nordreportage begleitet den Tischlermeister und seinen Sohn durch die Saison und ist bei ihren Versuchen dabei, Niedersachsens Wind- und Wassermühlen auch für die nächsten Jahrzehnte für die Menschen zu erhalten.

02:25
Party, Untergang und Seelöwen; CH

In Kiribati, etwa in der Mitte zwischen Hawaii und Australien gelegen, lernt das Fernsehpublikum in der ersten Folge Iotobina Terieta Tekatawa kennen. Die kämpferische Frau versteht nicht, wieso das Wasser mit jeder Flut höher und höher steigt und ihren Schutzwall immer wieder zerstört. Erst im Laufe der Serie realisiert sie, dass ihr Land infolge des Klimawandels dem Untergang geweiht ist. In Kenya hofft die Massai Mary Kiserian Naingissa dank Schulbildung auf den Ausbruch aus der Armut.

03:10
Gott, Botox und Urtiere; CH

In Kenia hat die junge Massai Mary Kiserian kaum genug Geld für einen Friseurbesuch, während die Jet-Set-Lady Georgia Lee in Singapur mit Schönheitsbehandlungen ein Vermögen verdient. Die zweite Folge taucht ein in eine Welt voller Gegensätze. Nach zwei Wochen Urlaub im ärmlichen Dorf ihrer Mutter kehrt Mary an die Schule zurück, wo sie eine Ausbildung als Safari-Guide durchläuft.

03:50
Löwen, Haie und ein Staatspräsident; CH

Auf Galapagos bringt Touristenführer Mathias Espinosa seine Kunden auf Tuchfühlung mit einigen der weltweit gefürchtetsten Haiarten. Gleichzeitig muss er entdecken, dass auch die gefährlichen Unterwassertiere bedroht sind - von illegaler Fischerei. In Kenya geht die Ausbildung der Massai Mary Kiserian zur Touristenführerin weiter. Mit ihrer Schulklasse begibt sie sich auf Spurensuche grosser Raubkatzen. Und ein weiterer Traum erfüllt sich für sie: Sie bekommt die erste Fahrstunde ihres Lebens.

04:35
Schlangen, Schweine, Schönheitswahn; CH

Lubun und seine Mitstreiter sind im Urwald von Ba Jawi und sammeln Daten mittels GPS. Sie kartographieren Beweismittel für eine Landrechtsklage gegen die Regierung von Sarawak. Ihr Ziel ist es, einen der letzten intakten Regenwälder vor dem Abholzen zu retten. Während ihrer fünftägigen Kartierungsreise lebt die Gruppe um Lubun ganz so wie früher, als sie noch Nomaden waren. Neben der Urwaldgeschichte entwickeln sich auch die anderen Geschichten rund um den Äquator weiter.

05:15
Hoffnung, Trauer und große Ziele; CH

In Kenya hebt Massai-Frau Mary Kiserian ab in die Lüfte. Vom Heissluftballon aus sieht sie ihr geliebtes Land zum ersten Mal von oben. Anschliessend darf sie sich mitten in der Savanne an die Tafel reicher Touristen setzten. Dort verrät sie, was sie mit ihrem neuen Leben vorhat. Die Ärztin und Jetset-Lady Georgia Lee jagt in Thailand ihrem Traum hinterher: Mit Kosmetikprodukten will sie Asien erobern. In Bangkok trifft sie auf eine Person, die ihr dies ermöglichen soll.