Slovenske TV

Podnaslovljene TV

Lokalne TV

EX YU TV

Angleške TV

Nemške TV

Italijanske TV

Ostale TV

ORF 2
05:30
Nachrichten.
05:33
Das Team des Morgenmagazins ist ständig unterwegs. Jeden Morgen wird aus einer anderen Gemeinde gesendet und über die jeweiligen Gemeinden sowie Neuigkeiten aus Österreich und der Welt informiert. (Senderinfo).
06:00
Nachrichten.
06:10
Das Team des Morgenmagazins ist ständig unterwegs. Jeden Morgen wird aus einer anderen Gemeinde gesendet und über die jeweiligen Gemeinden sowie Neuigkeiten aus Österreich und der Welt informiert. (Senderinfo).
06:30
Nachrichten.
07:00
Es wird vom aktuellen Geschehen in Österreich und weltweit berichtet. Mit den wichtigsten Neuigkeiten aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Sport bleiben das Publikum stets auf dem Laufenden. (Senderinfo).
07:10
Magazin.
07:27
Wetterbericht.
07:30
Silvia Schneider ist in dieser Folge im Grazer Becken unterwegs. Ihr erster Weg führt die Moderatorin in eine Fleischerei in Graz, wo sie bei der Herstellung von Weißwürsten hilft. Danach fährt sie nach Gleisdorf zu Bäckermeister Christian Ofner und lernt, wie Biodinkelvollkornlaibchen gemacht werden. Bevor Silvia Schneider zusammen mit dem Backprofi eine Pizza wie vom Italiener zubereitet, stattet sie noch der Lurgrotte in Peggau einen Besuch ab. (Senderinfo).
07:55
I: Tanja Wedhorn, Patrik Fichte, Nicola Ransom, Peter Hladik, Kerstin Gäthe, Jytte-Merle Böhrnsen, Michael Rotschopf, Joana Schümer, Elisabeth Sutterlüty, Ralph Kretschmar, Christoph Mory, Uwe Zerbe, Birgit Wiedel Weidinger, Nadja Robiné, Jorres Risse, Andreas Hutzel, Eva Klemt, Annemone Haase, Franz-Joseph Dieken; R: Christa Mühl, Jurij Neumann... Pascal lädt Sven zu einer Pokerrunde ein. Freudig nimmt Sven an, bereut dies aber schon bald. Pascal und Katy nehmen ihren Gastspieler gnadenlos aus. Inzwischen sucht Bianca heimlich Oliver auf. Die beiden wollen bereden, wie sie Pascal auf eine falsche Fährte locken können. Als sich Bianca abends mit Eddie trifft, nennt sie ihn aus Versehen im romantischsten Moment Oliver. (Senderinfo).
08:40
Aktuell, anschaulich, lehrreich – das Wissenschaftsmagazin von und mit Günther Mayr. Jede Woche zeigt es in informativen Beiträgen die neuesten Erkenntnisse der Forschung, die uns allen etwas bringen – z. B. im Kampf gegen das Coronavirus. Mythen, Gerüchte und Fake-News werden wissenschaftlich überprüft und nachvollziehbar entlarvt. Dazu gibt es spannende Reportagen von den interessantesten Forschungsschauplätzen in Österreich und weltweit. Regelmäßig werden erfolgreiche Wissenschafter-/innen, ihre persönlichen Zugänge und ihre herausfordernde Arbeit porträtiert. Ein Blick ins Archiv soll anschaulich machen, wie schnell sich Forschung und Erkenntnisse im Lauf der Geschichte verändern. Was war Utopie, was ist bis heute erfolgreich? Die Welt der Forschung – von ihren Anfängen bis zum Blick in die Zukunft. (Senderinfo).
09:00
Budget 2022: Österreichs Schuldenberg wächst Jahr für Jahr wird die Budgetrede des Finanzministers mit Spannung erwartet, gilt der Haushalt doch als in Zahlen gegossene Politik. Nach den innenpolitischen Turbulenzen der vergangenen Tage wird heuer ganz genau verfolgt werden, wie Finanzminister Gernot Blümel seine zweite Budgetrede anlegt. Für welche Bereiche gibt es mehr Geld, wo muss gespart werden? Und haben ÖVP und Grüne durch die Präsentation der Steuerreform schon alles vorweggenommen oder gibt es noch Überraschungen? Fest steht jedenfalls: Die wirtschaftlichen Nachwehen der Corona-Krise werden wohl auch in diesem Budget sichtbar werden. Bericht: Astrid Petermann, Hans Hrabal, Helga Lazar. Das Geschäft mit der Meinung: Wer zahlt, schafft an? Manipulierte Meinungsumfragen, finanziert mit Steuergeld – dieser Vorwurf war einer der Gründe, warum Sebastian Kurz als Kanzler zurücktreten musste. Da fragt man sich: Kann man Meinungsumfragen trauen? Im Markt der Meinungsforschung und der Umfragen steckt jedenfalls viel Geld. Politik und Unternehmen nutzen Umfragen für ihre PR-Kommunikation – es geht um Aufmerksamkeit und Einfluss. Aus aktuellem Anlass hinterfragt Eco das Geschäft mit den Meinungen. Bericht: Bettina Fink, Michael Mayrhofer, Hans Wu, Nadja Hahn. Zurück zur Natur: Die Ökologisierung der Flüsse kostet Milliarden Seit mehr als hundert Jahren wurden Flussläufe begradigt und in Betonbetten gezwungen. Kraftwerke wurden gebaut und Landflächen zur Nutzung gewonnen. Durch den Klimawandel zeigt sich das Problem: Hochwasser werden häufiger und heftiger. Beim Gewässerschutz hinkt Österreich weit hinter den EU-Vorgaben her: Nur noch 14 Prozent der Flüsse und Bäche sind in einem ökologisch sehr guten Zustand. 200 Millionen Euro will die Regierung in den nächsten Jahren investieren, um Gewässer zu renaturieren. Viel zu wenig, sagen Umweltorganisationen und fordern drei Milliarden Euro. Bericht: Bettina Fink. (Senderinfo).
09:30
Wechsel-Gefühle: Mit einem in seiner Genese noch nicht hieb und stichfest zu machendem Wechsel an der Regierungsspitze ist die Regierungskrise überwunden und die Steuerreform gerettet worden. Ein Teil sieht in der Rettungsrochade eine für Österreich schädliche Fortsetzung des System Kurz und in der Steuerreform eine Reform, die den Namen nicht verdient. Das ist auch die Sichtweise der drei Oppositionsparteien, die deshalb einen parlamentarischen Untersuchungsausschuss zur ÖVP-Affäre einsetzen werden.; Malen mit Zahlen: Finanzminister Gernot Blümel hat am Mittwoch die Regierungsvorlage zum Bundesfinanzgesetz 2022 vorgelegt – also das Staatsbudget für das kommende Jahr und seine weitere Entwicklung bis 2025. Je nachdem von wem, es wurde auf Basis der Budgetzahlen entweder eine rosige Zukunft gemalt oder eine Reise in die Sackgasse vorgezeichnet.; Entfernung – Österreich und Auschwitz: Jahrzehnte lang schon gibt es Kritik an der Opferthese Österreichs. Der damalige SPÖ-Kanzler Franz Vranitzky hat 1991 – nach der Waldheim Affäre – das erste Mal eine Mitschuld Österreichs eingestanden. Bis diese These auch Eingang gefunden hat in die Österreich Ausstellung im ehemaligen Konzentrationslager Auschwitz hat es weitere 30 Jahre gedauert. Vergangene Woche ist die Ausstellung Entfernung – Österreich und Auschwitz eröffnet worden. (Senderinfo).
10:00
Es ist eine der ältesten und besterforschten Industrieregionen der Welt: Hallstatt im oberösterreichischen Salzkammergut. Seit rund 7.000 Jahren wird hier Salz in großem Ausmaß abgebaut. Der weltbekannte archäologische Fundort Hallstatt steht seit über 100 Jahren im Fokus der Forschungsarbeit des Naturhistorischen Museums Wien. Die Fundstücke aus prähistorischen Zeiten – über Jahrtausende vom Salz konserviert – erzählen erstaunliche Geschichten. Das Salz des Hallstätter Berges hatten die Jäger der Steinzeit entdeckt, die von Tieren zu salzhaltigen Quellen geführt wurden. Dem weißen Gold verdankten die Menschen Reichtum und Wohlstand, technische Innovationen, Migration, kulturellen Austausch und frühe Globalisierung – schon vor 2.500 Jahren. Die Mischung aus Fiction und Wissenschaft in Form von aufwendigen Reenactments und Animationen lässt die Zeit des historischen Salzabbaus in Hallstatt wieder lebendig werden. Heute ist Hallstatt Weltkulturerbe und das Doku-Drama verbindet ein Stück prähistorischer Geschichte mit Spitzenforschung..
10:45
Das tägliche Gesellschaftsmagazin des ORF informiert über Premieren, Kulturfestivals, Charity-Aktionen und die nationale und internationale High Society. (Senderinfo).
10:50
Wetterbericht.
11:00
Es wird vom aktuellen Geschehen in Österreich und weltweit berichtet. Mit den wichtigsten Neuigkeiten aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Sport bleiben das Publikum stets auf dem Laufenden. (Senderinfo).
11:15
Die aktuellsten Nachrichten aus Österreich und der ganzen Welt. Immer auf dem neuesten Stand – mit Letzten Meldungen, Livetickern und Benachrichtigungen für die wichtigsten Ereignisse. (Senderinfo).
12:00
Kochen mit den besten Köchinnen und Köchen Österreichs und zusätzlich in die schönsten Regionen des Landes entführt werden – das verspricht Silvia Schneider. Von Montag bis Donnerstag kocht die Moderatorin mit ihren Gästen im neuen Kochstudio. Am Freitag zieht es sie hinaus in die schönsten Regionen des Landes. Dort präsentiert sie Ausflugs- und Restauranttipps sowie kulinarische Gustostückerl. Jede Woche steht ein anderes Bundesland mit seinen Produkten und regionalen Produzenten im Mittelpunkt. Eine Köchin bzw. ein Koch aus der Region bereitet in einfachen, nachvollziehbaren Schritten in den Studiosendungen zwei Gerichte. Silvia Schneider entlockt ihren Gästen dabei zahlreiche Tipps und Tricks sowie Informationen rund um die regionalen, hochwertigen Zutaten und deren Zubereitung. (Senderinfo).
12:25
I: Christina Arends, Arne Löber, Dirk Galuba, Lorenzo Patané, Antje Hagen, Sepp Schauer, Dieter Bach, Viola Wedekind, Joachim Lätsch, Erich Altenkopf; R: Felix Bärwald, Steffen Nowak... Florian fasst sich ein Herz und gewährt Hannes eine Schonfrist von zwei Wochen. Erst dann will er Maja seine Liebe offenbaren. Während Florian danach guter Dinge ist, weil er es für wenig wahrscheinlich hält, dass Hannes noch Chancen bei Maja hat, beweist sein Konkurrent echten Kampfgeist. Hoffnungsfroh bewirbt sich Hannes im Hotel um einen Job, damit er weiterhin in Majas Nähe sein kann. Indessen kommt Robert bei einer Motorradtour mit Lia spontan eine abenteuerliche Idee. (Senderinfo).
13:15
I: Igor Jeftic, Max Müller, Marisa Burger, Karin Thaler, Alexander Duda, Christian K. Schaeffer, Diana Staehly; R: Jörg Schneider... Alles sieht nach Raubmord aus, als der Vizedirektor des städtischen Museums erschlagen neben einer leeren Glasvitrine aufgefunden wird. Die dort ausgestellte byzantinische Ikone aus dem 13. Jahrhundert ist verschwunden. Nach und nach kristallisiert sich heraus, dass es innerhalb der Belegschaft keineswegs so harmonisch zugegangen ist, wie zunächst alle behaupten. Die besorgte Mutter von Controllerin Patrizia Ortmann versucht indes mit allerlei Tricks, Kommissar Sven Hansen mit ihrer Tochter zu verkuppeln. (Hörfilm in Zweikanaltontechnik: deutsch; deutsch mit Bildbeschreibung) (Senderinfo).
14:00
Die Finanzierung des Eigenheims, der neuen Möbel oder eines Autos: Schulden anzuhäufen, die aus Konsumkrediten, aus der Kontoüberziehung oder aus privaten Darlehen resultieren, kann manchmal sehr schnell gehen. Aber auch durch andere Lebensumstände wie Jobverlust, Scheidung oder Krankheit können Menschen in die Schuldenfalle geraten. Wer den Überblick bei seinen Finanzen verloren hat und nur noch offene Rechnungen und roten Zahlen auf dem Konto sieht, muss sich der Situation stellen. Die Gäste der heutigen Sendung erzählen, wie sie aus der Schuldenfalle wieder herausgekommen sind und wie sie es geschafft haben, ihre Schulden zu begleichen. (Senderinfo).
15:00
Es wird vom aktuellen Geschehen in Österreich und weltweit berichtet. Mit den wichtigsten Neuigkeiten aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Sport bleiben das Publikum stets auf dem Laufenden. (Senderinfo).
15:05
Die aktuellsten Nachrichten aus Österreich und der ganzen Welt. Immer auf dem neuesten Stand – mit Letzten Meldungen, Livetickern und Benachrichtigungen für die wichtigsten Ereignisse. (Senderinfo).
15:30
Birgit Denk zu Gast im Studio: Erdbeeren und Musik heißt ihr neues Album über unvergessliche Jugenderinnerungen an das burgenländische Wiesen. Mehr darüber erzählt Birgit Denk in Studio 2. Top oder Flop: Bei Christof Stein geht es diesmal um Blumenübertöpfe, die manchen Sammlerinnen und Sammlern mehrere tausend Euro wert sind. Society: Marianne Kohn, heute Chefin der legendären Loos-Bar in Wien, hat auf Drängen eines Verlegers gemeinsam mit Ela Angerer ein Buch über ihr Leben geschrieben. Die 76-Jährige zählt sein Langem zur Wiener Szene und ist Kult – oder wie viele sagen Die Königin der Nacht. Reste haltbar machen – Zucchini: Wie man Zucchini verarbeiten und haltbar machen kann, zeigt Seminarbäuerin Elisabeth Lust-Sauberer. (Senderinfo).
16:30
Knifflige Versicherungsfälle – wenn die Kostenübernahme ausbleibt: Leben, Haushalt, KFZ, Unfall – für fast alle Situationen des Lebens hält die Branche eigene Versicherungspakete bereit. Nur, dass Versicherungen wahre Experten darin sind, Schadensfälle von Kundinnen und Kunden abzulehnen, und die Kostenübernahme ausbleibt. konkret zeigt einige Fallen und Stolpersteine in Versicherungsverträgen und gibt Tipps, wo man aufs Kleingedruckte achten sollte. Gestaltung: Felix Moßmeier. (Senderinfo).
16:51
Doku.
17:00
Regionalinfos.
17:23
Wetterbericht.
17:30
Nachrichten.
17:51
Ob es regnet, stürmt, schneit oder die Sonne lacht – mit der täglichen Wetterprognose ist man stets bestens über das aktuelle Wetter und die Aussichten für die nächsten Tage informiert. (Senderinfo).
17:56
Magazin.
18:05
Das tägliche Gesellschaftsmagazin des ORF informiert über Premieren, Kulturfestivals, Charity-Aktionen und die nationale und internationale High Society. (Senderinfo).
18:15
Mit Wissen und einem Quäntchen Glück haben auch diesmal wieder vier Kandidaten die Chance auf den Gewinn von 1 Million Euro! (Senderinfo).
19:10
Das Format informiert über Ereignisse und Schicksale, die jedermann bewegen. Die stärksten Storys aus den Bereichen Chronik, Gesellschaftpolitik, Soziales und Kurioses gibt es pro Ausgabe. Nach der Top-Story folgt der Schwerpunkt der Woche. Am Ende der Sendung stehen interessante, bunte, exotische Geschichten aus aller Welt. Christoph Feurstein moderiert die Sendung abwechselnd mit Andrea Puschl-Schliefnig. (Senderinfo).
20:00
Die tägliche Nachrichtensendung beleuchtet in Reportagen und Hintergrundberichten kritisch die wichtigsten Ereignisse und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Zeitgeschehen und Kultur. (Senderinfo).
20:30
Die Ibiza-Affäre als Miniserie – Mit u.a. Andreas Lust und Nicholas Ofczarek: Ein Polit-Thriller, den das Leben schrieb: die sogenannte Ibiza Affäre, die 2019 letztlich zum Bruch der Regierungskoalition zwischen ÖVP und FPÖ führte, war einer der größten Politskandale der vergangenen Jahre. In einer Mischung aus fiktionalem Drama und Satire zeichnet eine neue vierteilige Miniserie, basierend auf dem Buch Die Ibiza-Affäre: Innenansichten eines Skandals der beiden SZ-Journalisten Bastian Obermayer und Frederik Obermaier, die Genese rund um die illegalen Machenschaften der involvierten Politiker nach. Starbesetzt mit Andreas Lust in der Rolle des FPÖ-Chefs und Nicholas Ofczarek als Privatdetektiv, der diesen mittels attraktivem Lockvogel – einer russischen Oligarchin (Anna Gorshkova) – in einer Finca auf Ibiza in die Videofalle lockt. Der kulturMontag gibt einen Ausblick auf die Produktion und hat Regisseur Christopher Schier sowie Schauspieler Nicholas Ofczarek ins Studio eingeladen. Plötzlich berühmt – Friedenspreis des deutschen Buchhandels für Afrikanerin Tsitsi Dangarembga: Bis vor kurzem war ihr Name ein weißer Fleck auf der literarischen Landkarte im deutschen Sprachraum. Das hat sich mit einem Schlag geändert, als verlautbart wurde, dass die simbabwische Schriftstellerin und Filmemacherin Tsitsi Dangarembga mit dem Friedenspreis des deutschen Buchhandels ausgezeichnet wird. Ein kräftiges Signal für Afrika, ist es doch die international meistbeachtete literarische Auszeichnung Deutschlands. Und eine wichtige Würdigung einer starken Frau, zählt doch Dangarembga zu den bedeutendsten Künstlerinnen ihres Landes. Begleitet wird ihr kreatives Schaffen vom Engagement, die Kultur in Simbabwe zu fördern und sie insbesondere für Frauen zu öffnen. Gleichzeitig kämpft sie für Freiheitsrechte und weibliche Selbstbestimmung. Der kulturMontag hat Tsitsi Dangarembga zum Gespräch in Berlin getroffen. Hitlers Gottbegnadete – Zwei Ausstellungen über die NS-Verflechtungen nach dem Krieg: Der vermeintliche Neuanfang nach 1945 ist auch in der Kunst und Kultur an vielen Stellen kaum mehr als schöner Schein. Wie intensiv der Kunsteinfluss von Hitlers Gottbegnadeten auch nach dem Krieg war, thematisieren das Deutsche Historische Museum in Berlin und das Wien Museum an seinem Standort MUSA. Es sind sehenswerte Schauen, die einem die Augen öffnen für die noch sichtbaren Spuren dieser Lieblingskünstler der Nazis in unseren Städten. Denn an den Akademien, bei der Kunst am Bau und der Möblierung des öffentlichen Raums waren die Kreativen mit NS-Vergangenheit weiterhin gefragt, wie die Ausstellungen an ausgewählten Biografien nachzeichnen. Die Künstler profitierten dabei besonders stark von anderen NS-Profiteuren, die ihre Karrieren in Verwaltungen, der Justiz oder an den Universitäten über das Kriegsende hinaus fortgesetzt hatten. Viele ihrer Werke aus der NS-Zeit liegen auch in den Depots der Wiener Museen. Die Ausstellung im MUSA ermöglicht zudem eine Suche in der Datenbank der erstmals öffentlich gemachten Mitgliedsakten der Reichskammer, die rund 3.000 Wiener Künstler-/innen ausweist. (Senderinfo).
21:30
Elfriede Jelinek ist die erste österreichische Schriftstellerin, die mit dem Literaturnobelpreis ausgezeichnet wurde. Eine kompromisslose Künstlerin, die zeit ihres Lebens provoziert und polarisiert, die gnadenlos über Männer, Frauen, Sex, Politik, Heimat und Sport schreibt. Jelinek kommentiert literarisch mit ihren Texten die Missstände unserer Gesellschaft, mischt sich ein, mahnt und das mit einer einzigartigen Sprache. Einem musikalischen Fluss aus Stimmen und Gegenstimmen den die schwedische Akademie im Jahr 2004 mit dem Nobelpreis ausgezeichnet hat. Danach hat sich Elfriede Jelinek fast vollständig aus der Öffentlichkeit zurückgezogen. Der Versuch einer Annäherung in den Kosmos der Elfriede Jelinek von Susanna Schwarzer. (Senderinfo).
21:50
I: Andrea Maier, Greta Kostka, Klaus Unterrieder, Georg Beyer, Lukas Eigl, Tamara Pregernigg, Renate Stoppacher-Rainer, Jula Zangger; R: Kelly Copper, Pavol Liska... Elfriede Jelineks monumentaler Roman Die Kinder der Toten diente als Vorlage für diese freie filmische Arbeit an den Originalschauplätzen rund um die Kindheitsorte der Nobelpreisträgerin. Entstanden ist daraus ein Super 8-Ferienfilm aus der Obersteiermark, der sich schleichend in eine Auferstehung untoter Gespenster verwandelt. Hergestellt in Zusammenarbeit mit dem ORF Film-/Fernseh-Abkommen (Senderinfo).
23:20
Mit Wissen und einem Quäntchen Glück haben auch diesmal wieder vier Kandidaten die Chance auf den Gewinn von 1 Million Euro! (Senderinfo).
00:10
Das Format informiert über Ereignisse und Schicksale, die jedermann bewegen. Die stärksten Storys aus den Bereichen Chronik, Gesellschaftpolitik, Soziales und Kurioses gibt es pro Ausgabe. Nach der Top-Story folgt der Schwerpunkt der Woche. Am Ende der Sendung stehen interessante, bunte, exotische Geschichten aus aller Welt. Christoph Feurstein moderiert die Sendung abwechselnd mit Andrea Puschl-Schliefnig. (Senderinfo).
00:55
KM (Senderinfo).
01:55
Elfriede Jelinek ist die erste österreichische Schriftstellerin, die mit dem Literaturnobelpreis ausgezeichnet wurde. Eine kompromisslose Künstlerin, die zeit ihres Lebens provoziert und polarisiert, die gnadenlos über Männer, Frauen, Sex, Politik, Heimat und Sport schreibt. Jelinek kommentiert literarisch mit ihren Texten die Missstände unserer Gesellschaft, mischt sich ein, mahnt und das mit einer einzigartigen Sprache. Einem musikalischen Fluss aus Stimmen und Gegenstimmen den die schwedische Akademie im Jahr 2004 mit dem Nobelpreis ausgezeichnet hat. Danach hat sich Elfriede Jelinek fast vollständig aus der Öffentlichkeit zurückgezogen. Der Versuch einer Annäherung in den Kosmos der Elfriede Jelinek von Susanna Schwarzer. (Senderinfo).
02:15
Kochen mit den besten Köchinnen und Köchen Österreichs und zusätzlich in die schönsten Regionen des Landes entführt werden – das verspricht Silvia Schneider. Von Montag bis Donnerstag kocht die Moderatorin mit ihren Gästen im neuen Kochstudio. Am Freitag zieht es sie hinaus in die schönsten Regionen des Landes. Dort präsentiert sie Ausflugs- und Restauranttipps sowie kulinarische Gustostückerl. Jede Woche steht ein anderes Bundesland mit seinen Produkten und regionalen Produzenten im Mittelpunkt. Eine Köchin bzw. ein Koch aus der Region bereitet in einfachen, nachvollziehbaren Schritten in den Studiosendungen zwei Gerichte. Silvia Schneider entlockt ihren Gästen dabei zahlreiche Tipps und Tricks sowie Informationen rund um die regionalen, hochwertigen Zutaten und deren Zubereitung. (Senderinfo).
02:40
Das tägliche Gesellschaftsmagazin des ORF informiert über Premieren, Kulturfestivals, Charity-Aktionen und die nationale und internationale High Society. (Senderinfo).
02:45
Birgit Denk zu Gast im Studio: Erdbeeren und Musik heißt ihr neues Album über unvergessliche Jugenderinnerungen an das burgenländische Wiesen. Mehr darüber erzählt Birgit Denk in Studio 2. Top oder Flop: Bei Christof Stein geht es diesmal um Blumenübertöpfe, die manchen Sammlerinnen und Sammlern mehrere tausend Euro wert sind. Society: Marianne Kohn, heute Chefin der legendären Loos-Bar in Wien, hat auf Drängen eines Verlegers gemeinsam mit Ela Angerer ein Buch über ihr Leben geschrieben. Die 76-Jährige zählt sein Langem zur Wiener Szene und ist Kult – oder wie viele sagen Die Königin der Nacht. Reste haltbar machen – Zucchini: Wie man Zucchini verarbeiten und haltbar machen kann, zeigt Seminarbäuerin Elisabeth Lust-Sauberer. (Senderinfo).
03:40
Knifflige Versicherungsfälle – wenn die Kostenübernahme ausbleibt: Leben, Haushalt, KFZ, Unfall – für fast alle Situationen des Lebens hält die Branche eigene Versicherungspakete bereit. Nur, dass Versicherungen wahre Experten darin sind, Schadensfälle von Kundinnen und Kunden abzulehnen, und die Kostenübernahme ausbleibt. konkret zeigt einige Fallen und Stolpersteine in Versicherungsverträgen und gibt Tipps, wo man aufs Kleingedruckte achten sollte. Gestaltung: Felix Moßmeier. (Senderinfo).
04:00
Ein bunter Mix aus Panoramabildern ausgewählter Destinationen, versehen mit objektiven Infos über Schnee- und Wetterlage sowie weiteren Informationen unterhält und erzeugt Urlaubsflair. (Senderinfo).
04:30
Warum Kinder mit Hunden aufwachsen sollten und wie das Zusammenleben harmonisch funktionieren kann, erklärt Biologe und Wissenschaftsjournalist Jochen Stadler. Er präsentiert sein neues Buch Kind braucht Hund – Wie sie beste Freunde werden. Aus Vorarlberg meldet sich Inés Mäser vom Sunnahof Tufers, einer Arbeitsstätte für Menschen mit Behinderungen, wo derzeit die Martinigänse für dieses Jahr gezüchtet werden. Kochtipps kommen von Haubenkoch Robert Letz und Gerry Friedle alias DJ Ötzi präsentiert seine Biografie Lebensgefühl, die am 19. Oktober erscheint. Außerdem zeigt die Sendung, wie es dem Team Steiermark und Teamkapitän Hans Knauß, dessen neue ORF-2-Sendung Österreich vom Feinsten am 13. Oktober erfolgreich gestartet ist, bei der 24-Stunden-Radchallenge für LICHT INS DUNKEL geht. (Senderinfo).
05:00
Nachrichten.
05:10
Das Team des Morgenmagazins ist ständig unterwegs. Jeden Morgen wird aus einer anderen Gemeinde gesendet und über die jeweiligen Gemeinden sowie Neuigkeiten aus Österreich und der Welt informiert. (Senderinfo).
05:30
Nachrichten.
05:33
Das Team des Morgenmagazins ist ständig unterwegs. Jeden Morgen wird aus einer anderen Gemeinde gesendet und über die jeweiligen Gemeinden sowie Neuigkeiten aus Österreich und der Welt informiert. (Senderinfo).
06:00
Nachrichten.
06:10
Das Team des Morgenmagazins ist ständig unterwegs. Jeden Morgen wird aus einer anderen Gemeinde gesendet und über die jeweiligen Gemeinden sowie Neuigkeiten aus Österreich und der Welt informiert. (Senderinfo).
06:30
Nachrichten.
07:00
Es wird vom aktuellen Geschehen in Österreich und weltweit berichtet. Mit den wichtigsten Neuigkeiten aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Sport bleiben das Publikum stets auf dem Laufenden. (Senderinfo).
07:10
Magazin.
07:27
Wetterbericht.
07:30
Kochen mit den besten Köchinnen und Köchen Österreichs und zusätzlich in die schönsten Regionen des Landes entführt werden – das verspricht Silvia Schneider. Von Montag bis Donnerstag kocht die Moderatorin mit ihren Gästen im neuen Kochstudio. Am Freitag zieht es sie hinaus in die schönsten Regionen des Landes. Dort präsentiert sie Ausflugs- und Restauranttipps sowie kulinarische Gustostückerl. Jede Woche steht ein anderes Bundesland mit seinen Produkten und regionalen Produzenten im Mittelpunkt. Eine Köchin bzw. ein Koch aus der Region bereitet in einfachen, nachvollziehbaren Schritten in den Studiosendungen zwei Gerichte. Silvia Schneider entlockt ihren Gästen dabei zahlreiche Tipps und Tricks sowie Informationen rund um die regionalen, hochwertigen Zutaten und deren Zubereitung. (Senderinfo).
07:55
I: Tanja Wedhorn, Patrik Fichte, Nicola Ransom, Peter Hladik, Kerstin Gäthe, Jytte-Merle Böhrnsen, Michael Rotschopf, Joana Schümer, Elisabeth Sutterlüty, Ralph Kretschmar, Christoph Mory, Uwe Zerbe, Birgit Wiedel Weidinger, Nadja Robiné, Jorres Risse, Andreas Hutzel, Eva Klemt, Annemone Haase, Franz-Joseph Dieken; R: Christa Mühl, Jurij Neumann... Bianca passiert in Eddies Gegenwart ein peinlicher Fauxpas. Ihre Befürchtung, Eddie könnte es ihr übel nehmen, erweist sich als unbegründet. Verständnisvoll befreit er Bianca von ihrem schlechten Gewissen. Weitaus weniger Gespür für die Nöte des anderen haben dagegen Matthias und Oliver, als sie versuchen, die Missverständnisse zwischen ihnen auszuräumen. (Senderinfo).
08:40
In Bewusst gesund – Das Magazin geben wir Anregung und Anleitung zum gesund werden und gesund bleiben. Wichtige Erkenntnisse rund um Vorsorge, das Wiederentdecken alten Wissens über das, was Körper und Seele gut tut bis hin zu neuen Erkenntnissen aus der Welt der Medizin, sind die Eckpfeiler des Magazins. Die Sendung will nicht nur informieren und kritisch hinterfragen, sondern auch motivieren und Freude aufs Leben machen. (Senderinfo).
09:05
In der Sendung Bürgeranwalt thematisiert die Redaktion am Samstag, dem 16. Oktober 2021, um 18.00 Uhr in ORF 2 auf Anregung von Volksanwalt Werner Amon zwei Themen, zu denen es besonders viele Beschwerden gibt. Lärmbelästigung durch Sportanlagen und Missstände auf Bahnhöfen. Pars pro toto präsentiert Peter Resetarits jeweils einen konkreten Fall dazu: Wie viel Lärm müssen Anrainer-/innen einer Sportanlage in Oberndorf aushalten?: Seit Mai dieses Jahres gibt es in der Stadtgemeinde Oberndorf bei Salzburg eine neue multifunktionale Sportanlage. Die unmittelbaren Anrainer-/innen fühlen sich von der Gemeinde im Stich gelassen. Denn der unzumutbare Lärm bis in die späten Nachtstunden würde einfach hingenommen. Wenn Anrainer-/innen nächtliche Sportstättenbenutzer-/innen um Ruhe bitten, würden sie mit körperlichen Attacken bedroht. Der Kritik stellt sich der Bürgermeister von Oberndorf. Ein dauernd versperrter Warteraum in Wiener Neudorf verärgert die Fahrgäste der Badner Bahn: Der Warteraum sei immer wieder verwüstet worden und ein Umschlagplatz für Dealer gewesen, rechtfertigen die Wiener Lokalbahnen die Schließung. Die Fahrgäste sind empört, weil es seit mehr als zwei Jahren keine überdachte Wartemöglichkeit mehr gibt. Mit dem Bürgermeister von Wiener Neudorf diskutiert Volksanwalt Amon. Eine Sprachreise in die USA ist unter dramatischen Umständen zu Ende gegangen. Gibt es Schadenersatz?: Ein Semester lang sollte eine 16-jährige Niederösterreicherin bei einer Gastfamilie leben und in Arizona die Schule besuchen. Den Aufenthalt buchten die Eltern um knapp 13.000 Euro bei einem renommierten Sprachreiseveranstalter. Doch die Gastfamilie sei nicht in der Lage gewesen, ihre Tochter zu versorgen, kritisieren die Eltern. Zuletzt wurde das Mädchen in eine psychiatrische Klinik gebracht. Nun klagt ihre Familie die Veranstalter auf 25.000 Euro Schadenersatz. (Senderinfo).
09:55
Das Format informiert über Ereignisse und Schicksale, die jedermann bewegen. Die stärksten Storys aus den Bereichen Chronik, Gesellschaftpolitik, Soziales und Kurioses gibt es pro Ausgabe. Nach der Top-Story folgt der Schwerpunkt der Woche. Am Ende der Sendung stehen interessante, bunte, exotische Geschichten aus aller Welt. Christoph Feurstein moderiert die Sendung abwechselnd mit Andrea Puschl-Schliefnig. (Senderinfo).
10:40
Das tägliche Gesellschaftsmagazin des ORF informiert über Premieren, Kulturfestivals, Charity-Aktionen und die nationale und internationale High Society. (Senderinfo).
11:00
Es wird vom aktuellen Geschehen in Österreich und weltweit berichtet. Mit den wichtigsten Neuigkeiten aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Sport bleiben das Publikum stets auf dem Laufenden. (Senderinfo).
11:15
Die aktuellsten Nachrichten aus Österreich und der ganzen Welt. Immer auf dem neuesten Stand – mit Letzten Meldungen, Livetickern und Benachrichtigungen für die wichtigsten Ereignisse. (Senderinfo).
12:00
Kochen mit den besten Köchinnen und Köchen Österreichs und zusätzlich in die schönsten Regionen des Landes entführt werden – das verspricht Silvia Schneider. Von Montag bis Donnerstag kocht die Moderatorin mit ihren Gästen im neuen Kochstudio. Am Freitag zieht es sie hinaus in die schönsten Regionen des Landes. Dort präsentiert sie Ausflugs- und Restauranttipps sowie kulinarische Gustostückerl. Jede Woche steht ein anderes Bundesland mit seinen Produkten und regionalen Produzenten im Mittelpunkt. Eine Köchin bzw. ein Koch aus der Region bereitet in einfachen, nachvollziehbaren Schritten in den Studiosendungen zwei Gerichte. Silvia Schneider entlockt ihren Gästen dabei zahlreiche Tipps und Tricks sowie Informationen rund um die regionalen, hochwertigen Zutaten und deren Zubereitung. (Senderinfo).
12:25
I: Christina Arends, Arne Löber, Dirk Galuba, Lorenzo Patané, Antje Hagen, Sepp Schauer, Dieter Bach, Joachim Lätsch, Viola Wedekind, Erich Altenkopf; R: Felix Bärwald, Steffen Nowak... Robert will mit Lia durchbrennen. Doch ein Leben in Lüge kann sich Lia beim besten Willen nicht vorstellen. Schweren Herzens muss sie Robert ziehen lassen. Gerade als er abreisen will, richtet André jedoch eine dringende Bitte an ihn. Constanze ist verunsichert, weil sich Florian kaum noch bei ihr blicken lässt. Unterdessen nutzt Hannes jede sich bietendende Gelegenheit, um in Majas Nähe sein zu können. Als sich die Chance eröffnet, Florian schlecht dastehen zu lassen, zögert Hannes nicht lange. (Senderinfo).
13:15
I: Igor Jeftic, Max Müller, Marisa Burger, Karin Thaler, Alexander Duda, Christian K. Schaeffer, Diana Staehly; R: Jörg Schneider... Die Mutter von Controllerin Patrizia Ortmann will gerade ihr Hotel verlassen, als sie Ohrenzeugin eines Mordes wird. Aus dem Nachbarzimmer dringt ein dumpfes Geräusch. Ehe sie sich versieht, wird sie zu Boden gestoßen. Der Täter flieht unerkannt. Die Rosenheim-Cops vermuten einen Zusammenhang zwischen der Tat und dem Beruf des Opfers. Der Ermordete arbeitete als behördlicher Gastronomie- und Hotelprüfer und hatte sich ein Netz aus Zuwendungen und Bestechungen aufgebaut. (Hörfilm in Zweikanaltontechnik: deutsch; deutsch mit Bildbeschreibung) (Senderinfo).
14:00
Für viele ist der wertvollste Besitz, den man haben kann, ein Mensch, der einen so liebt, wie man ist. Bei manchen stehen allerdings materielle Dinge an erster Stelle, wenn es um die Partnerwahl geht. Die heutigen Gäste erzählen, welche Prioritäten sie gesetzt haben. (Senderinfo).
15:00
Es wird vom aktuellen Geschehen in Österreich und weltweit berichtet. Mit den wichtigsten Neuigkeiten aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Sport bleiben das Publikum stets auf dem Laufenden. (Senderinfo).
15:05
Die aktuellsten Nachrichten aus Österreich und der ganzen Welt. Immer auf dem neuesten Stand – mit Letzten Meldungen, Livetickern und Benachrichtigungen für die wichtigsten Ereignisse. (Senderinfo).
15:30
Der werktägliche Fixpunkt im ORF-2-Vorabendprogramm bietet tagesaktuelle Informationen, Unterhaltung, Kultur, prominente Live-Gäste, sowie wiederkehrende Rubriken und einen Live-Außenmoderator. (Senderinfo).
16:30
Lange Sanierung – sechs Jahre für Lifteinbau: Ein großer Gemeindebau in Wien wird umfassend saniert. Neue barrierefreie Liftanlagen sollen mehr Wohnqualität bieten. Darauf freuen sich die Mieterinnen und Mieter auch; allerdings können sie nicht verstehen, warum bereits fertige Liftanlagen in den Stiegenhäusern trotzdem erst mit Abschluss der Bauarbeiten in sechs Jahren in Betrieb gehen sollen. Gestaltung: Onka Takats. (Senderinfo).
16:51
Doku.
17:00
Regionalinfos.
17:23
Wetterbericht.
17:30
Nachrichten.
17:51
Ob es regnet, stürmt, schneit oder die Sonne lacht – mit der täglichen Wetterprognose ist man stets bestens über das aktuelle Wetter und die Aussichten für die nächsten Tage informiert. (Senderinfo).
17:56
Magazin.
18:05
Das tägliche Gesellschaftsmagazin des ORF informiert über Premieren, Kulturfestivals, Charity-Aktionen und die nationale und internationale High Society. (Senderinfo).
18:15
Dieser vielfach ausgezeichnete Naturfilm eröffnet spektakuläre Einblicke in die Wildnis Kubas. In stockdunklen Höhlen lauern Boas Fledermäusen auf, und über Havannas legendärer Altstadt kreisen Geier im Aufwind. Bienenkolibris – die kleinsten der Welt – legen Eier, nicht größer als Kaffee-Bohnen, und Myriaden Landkrabben wandern jedes Jahr in Richtung Schweinebucht, um ihre Eier dem Meer anzuvertrauen. Kubas einzigartige Tierwelt – mit 50% endemischen Arten – hat von Fidel Castros Revolution profitiert, weil die Insel 50 Jahre lang praktisch unverändert geblieben ist. Noch graben hier Meeresschildkröten unbehelligt ihre Gelege in den Sandstrand, noch sind die Korallenbänke voller Leben, und im Brackwasser der Dolinen atmen Knochenhechte Luft, ohne zu ahnen, wie bemerkenswert das ist. Kuba ist ein grünes Juwel im azurblauen Wasser der Karibik – und für die Natur ein Grund zur Hoffnung. (Senderinfo).
19:05
Politmagazin.
20:00
Die tägliche Nachrichtensendung beleuchtet in Reportagen und Hintergrundberichten kritisch die wichtigsten Ereignisse und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Zeitgeschehen und Kultur. (Senderinfo).
20:35
Er ist einer der letzten direkten Zeugen des Zweiten Vatikanischen Konzils und war als Weihbischof unter den Kardinälen König, Groer und Schönborn ein Verfechter der konziliaren Reformen: Am 23. Oktober 2021 wird Bischof Helmut Krätzl 90 Jahre alt. Ein filmisches Portrait des mutigen Kirchenmannes, der sogar Konflikte mit der Glaubenskongregation in Rom nicht gescheut hat. (Senderinfo).
21:05
Brückenbauer, moralisches Gewissen des Landes, Wegbereiter der Ökumene und des interreligiösen Dialogs – das sind nur einige der Attribute, die Kardinal Franz König (1905-2004) zugeschrieben werden. Der langjährige Erzbischof von Wien war eine der prägendsten Persönlichkeiten Österreichs im 20. Jahrhundert. Für den Film Der Kardinal hat Regisseur Andreas Gruber dem bewegten Leben des als Bauernsohn geborenen, weltoffenen und redegewandten Jahrhundertkardinals nachgespürt. Der Film zeigt aber auch die Konflikte in Königs Wirken, stellt seine Gegner dar, die mehr als einmal Königs Zurückhaltung und Toleranz auszunutzen wussten. (Senderinfo).
22:35
I: Isabelle Huppert, Benoît Magimel, Annie Girardot, Anna Sigalevich, Susanne Lothar, Udo Samel, Cornelia Köndgen, Rudolf Melichar, Philipp Heiss, Thomas Weinhappel, Gabriele Schuchter, Luz Leskowitz; R: Michael Haneke... Erika Kohut (Isabelle Huppert), Anfang 40, ist Musikprofessorin am Wiener Konservatorium. Der Dominanz ihrer Mutter (Annie Girardot), mit der sie nicht nur die Wohnung, sondern sogar das Bett teilt, entflieht sie durch Besuche im Pornokino. Eigene Gefühle gesteht sie sich nicht zu. Da tritt Walter Klemmer (Benoît Magimel) in ihr Leben. Der Student ist von der unterkühlten Pianistin fasziniert. Um ihr nah zu sein, meldet er sich zum Einzelunterricht. Endlich von der Ernsthaftigkeit seiner Absichten überzeugt, überreicht Erika ihm eine Liste mit masochistischen Wünschen, deren Erfüllung sie ihm für kommende Liebesspiele vorschreibt... Wenn man nicht lebt, kommt man ins Gefängnis, das man dann zur Strafe auch noch selber sein muss: Mit diesen Worten skizziert Elfriede Jelinek die seelische Verfassung ihrer Protagonistin. Regisseur Haneke hat den beklemmenden Stoff subtil umgesetzt. In Cannes erhielt er dafür 2001 den Großen Preis der Jury. Isabelle Huppert und Benoît Magimel wurden als beste Darsteller ausgezeichnet. .
00:40
Politmagazin.
01:30
Kochen mit den besten Köchinnen und Köchen Österreichs und zusätzlich in die schönsten Regionen des Landes entführt werden – das verspricht Silvia Schneider. Von Montag bis Donnerstag kocht die Moderatorin mit ihren Gästen im neuen Kochstudio. Am Freitag zieht es sie hinaus in die schönsten Regionen des Landes. Dort präsentiert sie Ausflugs- und Restauranttipps sowie kulinarische Gustostückerl. Jede Woche steht ein anderes Bundesland mit seinen Produkten und regionalen Produzenten im Mittelpunkt. Eine Köchin bzw. ein Koch aus der Region bereitet in einfachen, nachvollziehbaren Schritten in den Studiosendungen zwei Gerichte. Silvia Schneider entlockt ihren Gästen dabei zahlreiche Tipps und Tricks sowie Informationen rund um die regionalen, hochwertigen Zutaten und deren Zubereitung. (Senderinfo).
01:55
Das tägliche Gesellschaftsmagazin des ORF informiert über Premieren, Kulturfestivals, Charity-Aktionen und die nationale und internationale High Society. (Senderinfo).
02:00
Seit 1999 moderiert Barbara Karlich die Talkshow. Dabei geht es Themen, die aus dem Leben gegriffen sind – Beziehungsfragen, aber auch berufliche Themen. Außer den Talkgästen sind auch Experten dabei. (Senderinfo).
02:55
Der werktägliche Fixpunkt im ORF-2-Vorabendprogramm bietet tagesaktuelle Informationen, Unterhaltung, Kultur, prominente Live-Gäste, sowie wiederkehrende Rubriken und einen Live-Außenmoderator. (Senderinfo).
03:50
Lange Sanierung – sechs Jahre für Lifteinbau: Ein großer Gemeindebau in Wien wird umfassend saniert. Neue barrierefreie Liftanlagen sollen mehr Wohnqualität bieten. Darauf freuen sich die Mieterinnen und Mieter auch; allerdings können sie nicht verstehen, warum bereits fertige Liftanlagen in den Stiegenhäusern trotzdem erst mit Abschluss der Bauarbeiten in sechs Jahren in Betrieb gehen sollen. Gestaltung: Onka Takats. (Senderinfo).
04:10
Ein bunter Mix aus Panoramabildern ausgewählter Destinationen, versehen mit objektiven Infos über Schnee- und Wetterlage sowie weiteren Informationen unterhält und erzeugt Urlaubsflair. (Senderinfo).
04:30
Autor, Satiriker und Die Tagespresse-Gründer Fritz Jergitsch präsentiert sein neues Buch Die Geister, die ich teilte und geht der Frage nach, wie soziale Medien unsere Freiheit bedrohen. Style-Expertin Martina Reuter informiert u. a. über die heurigen Trends in der Skimode und Schlagerstar Udo Wenders stellt nach fünf Jahren Pause ein neues Album vor: Fast alles Roger. Außerdem schaltet Guten Morgen Österreich zum Team Steiermark bei der 24-Stunden-Radchallenge für LICHT INS DUNKEL (Senderinfo).
05:00
Nachrichten.
05:10
Das Team des Morgenmagazins ist ständig unterwegs. Jeden Morgen wird aus einer anderen Gemeinde gesendet und über die jeweiligen Gemeinden sowie Neuigkeiten aus Österreich und der Welt informiert. (Senderinfo).
05:30
Nachrichten.
05:33
Das Team des Morgenmagazins ist ständig unterwegs. Jeden Morgen wird aus einer anderen Gemeinde gesendet und über die jeweiligen Gemeinden sowie Neuigkeiten aus Österreich und der Welt informiert. (Senderinfo).
06:00
Nachrichten.
06:10
Das Team des Morgenmagazins ist ständig unterwegs. Jeden Morgen wird aus einer anderen Gemeinde gesendet und über die jeweiligen Gemeinden sowie Neuigkeiten aus Österreich und der Welt informiert. (Senderinfo).
06:30
Nachrichten.
07:00
Es wird vom aktuellen Geschehen in Österreich und weltweit berichtet. Mit den wichtigsten Neuigkeiten aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Sport bleiben das Publikum stets auf dem Laufenden. (Senderinfo).
07:10
Magazin.
07:27
Wetterbericht.
07:30
Kochen mit den besten Köchinnen und Köchen Österreichs und zusätzlich in die schönsten Regionen des Landes entführt werden – das verspricht Silvia Schneider. Von Montag bis Donnerstag kocht die Moderatorin mit ihren Gästen im neuen Kochstudio. Am Freitag zieht es sie hinaus in die schönsten Regionen des Landes. Dort präsentiert sie Ausflugs- und Restauranttipps sowie kulinarische Gustostückerl. Jede Woche steht ein anderes Bundesland mit seinen Produkten und regionalen Produzenten im Mittelpunkt. Eine Köchin bzw. ein Koch aus der Region bereitet in einfachen, nachvollziehbaren Schritten in den Studiosendungen zwei Gerichte. Silvia Schneider entlockt ihren Gästen dabei zahlreiche Tipps und Tricks sowie Informationen rund um die regionalen, hochwertigen Zutaten und deren Zubereitung. (Senderinfo).
07:55
I: Tanja Wedhorn, Patrik Fichte, Nicola Ransom, Peter Hladik, Kerstin Gäthe, Jytte-Merle Böhrnsen, Michael Rotschopf, Joana Schümer, Elisabeth Sutterlüty, Ralph Kretschmar, Christoph Mory, Uwe Zerbe, Birgit Wiedel Weidinger, Nadja Robiné, Jorres Risse, Andreas Hutzel, Eva Klemt, Annemone Haase, Franz-Joseph Dieken; R: Christa Mühl, Jurij Neumann... Pascal nimmt Kontakt zu Katy auf. Sie soll ein Immobilienobjekt ersteigern, für das sich Oliver zu interessieren scheint. Es sieht so aus, als würde Biancas und Olivers Plan, ihren Erpresser in die Irre zu führen, aufgehen. Ariane will gegen ihre Sucht ankämpfen, um ihre Familie vor dem Zerfall zu bewahren. Weil er wegen seiner Spielschulden in Geldnöten steckt, versucht Sven, einen Gehaltsvorschuss zu erwirken. (Senderinfo).
08:40
(Wh. v. Samstag) (Senderinfo).
09:05
Kuba zeichnet sich unter den vielen Karibik-Inseln durch eine vielfältige Wildtier-Population aus. Grund dafür, die Revolution, die in vielen Regionen einer modernen Landwirtschaft entgegengestanden ist. 3.700 Kilometer Küstenlinie, dazu Bergregionen und Sümpfe mit in Schilf und Schlamm versteckten Prädatoren. Im Vergleich zu Haiti oder Jamaica wirkt Kuba noch immer wie eine grüne Perle in der Karibik. (Senderinfo).
09:50
Politmagazin.
10:40
Das tägliche Gesellschaftsmagazin des ORF informiert über Premieren, Kulturfestivals, Charity-Aktionen und die nationale und internationale High Society. (Senderinfo).
10:45
Wetterbericht.
11:00
Es wird vom aktuellen Geschehen in Österreich und weltweit berichtet. Mit den wichtigsten Neuigkeiten aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Sport bleiben das Publikum stets auf dem Laufenden. (Senderinfo).
11:15
Die aktuellsten Nachrichten aus Österreich und der ganzen Welt. Immer auf dem neuesten Stand – mit Letzten Meldungen, Livetickern und Benachrichtigungen für die wichtigsten Ereignisse. (Senderinfo).
12:00
Kochen mit den besten Köchinnen und Köchen Österreichs und zusätzlich in die schönsten Regionen des Landes entführt werden – das verspricht Silvia Schneider. Von Montag bis Donnerstag kocht die Moderatorin mit ihren Gästen im neuen Kochstudio. Am Freitag zieht es sie hinaus in die schönsten Regionen des Landes. Dort präsentiert sie Ausflugs- und Restauranttipps sowie kulinarische Gustostückerl. Jede Woche steht ein anderes Bundesland mit seinen Produkten und regionalen Produzenten im Mittelpunkt. Eine Köchin bzw. ein Koch aus der Region bereitet in einfachen, nachvollziehbaren Schritten in den Studiosendungen zwei Gerichte. Silvia Schneider entlockt ihren Gästen dabei zahlreiche Tipps und Tricks sowie Informationen rund um die regionalen, hochwertigen Zutaten und deren Zubereitung. (Senderinfo).
12:25
I: Christina Arends, Arne Löber, Dirk Galuba, Lorenzo Patané, Antje Hagen, Sepp Schauer, Dieter Bach, Joachim Lätsch, Erich Altenkopf, Natalie Alison; R: Carsten Meyer-Grohbrügge, Stefan Jonas... Florian erhält ein traumhaftes Jobangebot aus den USA. Obwohl es ratsam wäre, schnell zuzuschlagen, zögert Florian. Er müsste Maja einweihen, hat aber versprochen, Hannes nicht in die Quere zu kommen. Unterdessen trifft am Fürstenhof Restauranttester Kreutzkamp ein, der über Andrés zweiten Stern entscheiden soll. Zum Glück hat Robert seine Hilfe zugesagt, sodass sich Andrés Nervosität in Grenzen hält. Doch gerade, als André dem Restauranttester die Suppe servieren will, passiert ein Missgeschick. (Senderinfo).
13:15
I: Igor Jeftic, Max Müller, Marisa Burger, Karin Thaler, Michael A. Grimm, Alexander Duda, Diana Staehly; R: Jörg Schneider... Auf seinen Morgenkaffee muss Kommissar Sven Hansen diesmal leider verzichten. In den Geschäftsräumen der Bio-Handelskette Organic & Leben wurde der Inhaber, Rudi Mitterpriller, erschlagen aufgefunden. Die Tür weist zwar Einbruchsspuren auf, die Hinweise sind aber offenbar fingiert. Erste Ermittlungen führen zum Kompagnon des Ermordeten, Heinz Klostermeier. Die zwei waren sich über die Geschäftsstrategie uneinig. Aber auch mit seinem Sohn Quirin hatte das Mordopfer regelmäßig Streit. (Hörfilm in Zweikanaltontechnik: deutsch; deutsch mit Bildbeschreibung) (Senderinfo).
14:00
Lust, die zur Ware wird, käufliche Liebe oder einfach das allgemeine Flair sündiger Meilen: Das Rotlichtmilieu übt schon über Jahrhunderte hinweg für viele Menschen eine gewisse Faszination aus. Werfen Sie mit den Gästen der heutigen Sendung einen Blick hinter die Kulissen und erfahren Sie, was Menschen dazu bewegen kann, dem Rotlichtmilieu wieder den Rücken zu kehren. (Senderinfo).
15:00
Es wird vom aktuellen Geschehen in Österreich und weltweit berichtet. Mit den wichtigsten Neuigkeiten aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Sport bleiben das Publikum stets auf dem Laufenden. (Senderinfo).
15:05
Die aktuellsten Nachrichten aus Österreich und der ganzen Welt. Immer auf dem neuesten Stand – mit Letzten Meldungen, Livetickern und Benachrichtigungen für die wichtigsten Ereignisse. (Senderinfo).
15:30
Der werktägliche Fixpunkt im ORF-2-Vorabendprogramm bietet tagesaktuelle Informationen, Unterhaltung, Kultur, prominente Live-Gäste, sowie wiederkehrende Rubriken und einen Live-Außenmoderator. (Senderinfo).
16:30
Neben den Verbraucherinformationen stehen Hintergründe, Fakten, Reportagen über Probleme der Zuschauerinnen und Zuschauer sowie umweltverträgliche Tipps und Ratschläge im Vordergrund des Magazins. (Senderinfo).
16:44
Doku.
16:48
Lottoziehung.
17:00
Regionalinfos.
17:23
Wetterbericht.
17:30
Nachrichten.
17:51
Ob es regnet, stürmt, schneit oder die Sonne lacht – mit der täglichen Wetterprognose ist man stets bestens über das aktuelle Wetter und die Aussichten für die nächsten Tage informiert. (Senderinfo).
17:56
Magazin.
18:05
Das tägliche Gesellschaftsmagazin des ORF informiert über Premieren, Kulturfestivals, Charity-Aktionen und die nationale und internationale High Society. (Senderinfo).
18:15
I: Nora Waldstätten, Matthias Koeberlin, Hary Prinz, Stefan Pohl, Christopher Schärf, Larissa Fuchs, Karola Maria Niederhuber, Nicki von Tempelhoff, Loretta Pflaum, Gerhard Greiner; R: Michael Schneider... Inhalt: ein Neugeborenes und ein Laken mit aufgemalten Symbolen. Als Mutter des Babys entpuppt sich die seit sechs Monaten verschwundene Rita Hafner. Ist den Ermittlern damals ein Fehler unterlaufen? — In ihrer 13. Folge schlägt die für Mystik und Sagen bekannte Krimireihe etwas über die Stränge. Doch die krause Handlung tut der knisternden Spannung und der tollen Chemie zwischen den Hauptdarstellern keinen Abbruch. Wiederkehrendes Motiv ist ein gigantischer Clownskopf mit einem Ballon auf der Bregenzer Seebühne. Der wurde 2019 für die Oper Rigoletto gebaut. Er ist 13 Meter hoch und 35 Tonnen schwer — samt Unterkonstruktion wiegt er sogar 175 Tonnen! Augenlider und Mund sind beweglich, der Ballon fliegt..
19:50
Der Begriff Geländewagen ist ein dehnbarer. Für die Mehrheit der AutofahrerInnen ist eine Fahrt mit dem Geländewagen über einen Feldweg schon ein Ritt in die Wildnis. Aber welches Potential steckt eigentlich in solchen Modellen? Und wieviel fahrerisches Können ist dafür erforderlich? Das wollte Autofocus genauer wissen und hat Vertreter dieser Spezies unter professioneller Anleitung in ihrem eigentlichen Habitat bewegt. (Senderinfo).
20:00
Die tägliche Nachrichtensendung beleuchtet in Reportagen und Hintergrundberichten kritisch die wichtigsten Ereignisse und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Zeitgeschehen und Kultur. (Senderinfo).
20:30
Mitten in Europa werden Tiger, Löwen und Leoparden gezüchtet. Denn in vielen Ländern dürfen solche Raubkatzen nicht nur in Zoos, sondern auch von Privatpersonen daheim als Haustiere gehalten werden. Der Handel mit exotischen Großkatzen ist äußerst lukrativ und zieht längst auch Kriminelle an: In Asien werden etwa für Tiger und ihre Überreste hohe Summen bezahlt, da sie der traditionellen chinesischen Medizin zufolge Krankheiten lindern sollen. WELTjournal-Reporter Alexander Kofler zeigt, unter welchen zum Teil grauenhaften Umständen Tiger und andere Großkatzen in Tschechien und der Slowakei für Zucht und Verkauf gehalten werden. Und besucht einen Kampfsportler, der bei sich zuhause im Garten eine Löwin hält. Dagegen finden in einer Auffangstation in der Slowakei viele Raubkatzen einen Platz, die als Haus-, Zirkus- oder Zuchttiere ausgedient haben. (Senderinfo).
21:05
Das Jagen von Löwen, Tigern und Elefanten ist in Afrika ein florierender Wirtschaftszweig, der Safari-Veranstaltern enorme Summen einbringt. Zahlungskräftige Kunden lassen sich den Abschuss eines Löwen 15.000 Euro kosten, den eines Nashorns bis zu 80.000 Euro. Geschätzte 60.000 Euro hat der frühere spanische König Juan Carlos gezahlt, um in Botswana einen Elefanten zu erlegen. Die königliche Großwildjagd am Höhepunkt der Wirtschaftskrise hat in Spanien damals einen Skandal ausgelöst. Im WELTjournal+ zeigt die französische Filmemacherin Olivia Mokiejewski das fragwürdige Geschäft mit der Jagd auf Großwild in Afrika. Um den Kunden einen sicheren Abschuss zu garantieren, werden die Tiere mit Futter angelockt und oftmals mit Sedativa ruhiggestellt. Für Kunden in den USA, die die lange Reise nach Afrika scheuen, werden Zebras, Gnus und Gazellen sogar extra nach Texas verschifft, damit sie dort geschossen werden können. (Senderinfo).
21:55
I: Tobias Moretti, Inka Friedrich, Maxim Mehmet, Eugen Knecht, Luke Vogelbein, Merlin Rose, Marc Zwinz; R: Damir Lukacevic... Der 13-jährige Hannes verschwindet nachts aus dem Internat, vier Wochen später wird seine Leiche gefunden. Hannes Vater Claus Jansen (Tobias Moretti) setzt alles daran, den Täter zu fassen. Er studiert die Akten, sammelt jeden Zeitungsartikel. Für seine Frau (Inka Friedrich) und den zweiten Sohn (Merlin Rose) bleibt dabei immer weniger Zeit. Als Jansen endlich bereit ist, die Vergangenheit ruhen zu lassen, wird ein weiterer Junge vermisst... Damir Lukacevic inszeniert seine Version der wahren Geschichte ohne Effekthascherei und legt den Fokus auf die Opfer..
23:25
I: Nora Waldstätten, Matthias Koeberlin, Hary Prinz, Stefan Pohl, Christopher Schärf, Larissa Fuchs, Karola Maria Niederhuber, Nicki von Tempelhoff, Loretta Pflaum, Gerhard Greiner; R: Michael Schneider... Inhalt: ein Neugeborenes und ein Laken mit aufgemalten Symbolen. Als Mutter des Babys entpuppt sich die seit sechs Monaten verschwundene Rita Hafner. Ist den Ermittlern damals ein Fehler unterlaufen? — In ihrer 13. Folge schlägt die für Mystik und Sagen bekannte Krimireihe etwas über die Stränge. Doch die krause Handlung tut der knisternden Spannung und der tollen Chemie zwischen den Hauptdarstellern keinen Abbruch. Wiederkehrendes Motiv ist ein gigantischer Clownskopf mit einem Ballon auf der Bregenzer Seebühne. Der wurde 2019 für die Oper Rigoletto gebaut. Er ist 13 Meter hoch und 35 Tonnen schwer — samt Unterkonstruktion wiegt er sogar 175 Tonnen! Augenlider und Mund sind beweglich, der Ballon fliegt..