Slovenske TV

Podnaslovljene TV

Lokalne TV

EX YU TV

Angleške TV

Nemške TV

Italijanske TV

Ostale TV

3 SAT
05:46
R: Jonas Keller... Im Goldenpass Belle Époque von Montreux ins Berner Oberland; S2020E2
DE

Der historische Goldenpass Belle Époque, ein Nachbau des Golden Mountain Pullman Express der 1930er-Jahre, ist ein Zug der Extraklasse. Er bietet zugleich Nostalgie, Luxus und Abenteuer. Zweimal am Tag fährt er vom palmengesäumten Ufer in Montreux nach Zweisimmen im Berner Oberland. Dafür schlängelt er sich durch die Weinberge des malerischen Lavaux und passiert auch die historischen Werkstätten der Montreux-Berner Oberland-Bahn in Chernex.

06:15
Yoga-Lehrerin auf Barbados.
06:22
R: Henrike Sandner... S1E3
DE

Künstlerduelle erzählt in fünf Folgen die Geschichte der europäischen Malerei neu, als Konkurrenz herausragender Malerpersönlichkeiten. In dieser Folge geht es um Nolde vs. Liebermann. Denn wenn Großmeister wie Leonardo da Vinci und Michelangelo Buonarroti oder Vincent van Gogh und Paul Gauguin aufeinandertreffen, definieren sie mit ihren oft diametral entgegengesetzten Positionen immer auch die Gesamtheit des künstlerisch Möglichen ihrer Zeit.

07:00
DE

Kaum ein anderer Baum in Europa ist so eng mit den Menschen verflochten wie die Linde. Über Jahrtausende war sie Begleiterin und hat das Geschehen als stumme Zeugin der Zeit beobachtet. Die Linde ist nur selten in den Wäldern anzutreffen. Man findet sie in Dörfern und Städten, mitten unter den Menschen, die sie pflanzen und hegen. Sie hat die Menschen inspiriert, war aktiv an deren Schicksal beteiligt und ist heute nicht aus ihrem Alltag wegzudenken.

07:30
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

09:00
AT

Die Früh-ZIB informiert von Montag bis Freitag über das aktuelle Geschehen aus Innen- und Außenpolitik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Chronik. Reportagen und Hintergrundberichte vertiefen das Verständnis der aktuellen Ereignisse.

09:05
R: Henrike Sandner... S1E3
DE

Künstlerduelle erzählt in fünf Folgen die Geschichte der europäischen Malerei neu, als Konkurrenz herausragender Malerpersönlichkeiten. In dieser Folge geht es um Nolde vs. Liebermann. Denn wenn Großmeister wie Leonardo da Vinci und Michelangelo Buonarroti oder Vincent van Gogh und Paul Gauguin aufeinandertreffen, definieren sie mit ihren oft diametral entgegengesetzten Positionen immer auch die Gesamtheit des künstlerisch Möglichen ihrer Zeit.

09:40
Der Nil - Ein afrikanischer Mythos
09:48
DE

Anlässlich der 75. Ausgabe des Filmfestivals in Locarno thematisiert die Sendung Geschichten rund um die Film- und Kinoszene. Eine Spezialsendung zu einem der bedeutendsten Filmfestivals der Schweiz.

10:16
R: Eric Bacos, Jean-Hubert Martin... S1E30
DE

Mit 300 Sonnentagen im Jahr gehört die Provence zu den beliebtesten Urlaubszielen Europas. Die Mittelmeerregion zwischen Rhonetal und Italien ist der Inbegriff südländischer Lebensart. Eine Reise durch den südöstlichsten Zipfel Frankreichs ist ein Fest für die Sinne. Im Sommer sind die blühenden Lavendelfelder ein beliebtes Fotomotiv. Über die Märkte weht der Duft von Trüffeln und mediterranen Kräutern. Malerische Bergdörfer laden zum Erkunden ein.

11:00
R: Simone Stripp, Jürgen Hansen... DE. FR

Gewaltige Hochplateaus, Karstlandschaften, tiefe Schluchten und ausgedehnte Wälder: Im Süden Frankreichs erstrecken sich die Cevennen über die Departements Lozere, Gard und Hérault. 1970 wurde der Cevennen-Nationalpark gegründet, einer der größten Nationalparks Frankreichs. 2011 erklärte die UNESCO die Region zum Welterbe. Der Film geht auf eine Entdeckungsreise in eine einmalige Landschaft mit einzigartiger Tier- und Pflanzenwelt.

11:45
R: Kristian Kähler... E154
DE

Rioja - jeder kennt den trockenen, dunkelroten, würzigen Wein aus Spanien. Benannt ist er nach der kleinsten autonomen Region im Norden des Landes: La Rioja. Sie wird in die obere und untere Rioja gegliedert: Der obere Teil liegt in dem feuchten, bergigen Hochland, wo der Wein wächst und verarbeitet wird. Der untere Teil befindet sich in den fruchtbaren Ebenen des Flusses Ebro. Er wird vorwiegend für den Anbau von Gemüse genutzt.

12:11
#lookslike - Tel Aviv; DE

Tel Aviv ist die zweitgrößte Stadt Israels. Sie gilt als die liberalste und internationalste Stadt des Landes, die kulinarische Szene sogar als eine der kreativsten der Welt. Hier findet Jana Forkel so ziemlich alles, was man sich im Urlaub wünscht, und vergleicht in #lookslike die Realität mit den Bildern von Instagram.

12:41
R: Ute Werner... E105
DE

Bregenz ist die Hauptstadt des österreichischen Bundeslandes Vorarlberg. Sie liegt eingeklemmt zwischen Schweiz, Deutschland, dem 1064 Meter hohen Hausberg Pfänder und dem Bodensee. Bregenz liegt wenige Kilometer von der Rheinmündung entfernt. Das Zentrum ist nicht groß, aber sehenswert, vor allem die Oberstadt. Sehr schön auch der Kornmarkt, ein neu gestalteter Platz mit dem Kunsthaus Bregenz des Schweizer Star-Architekten Peter Zumthor.

13:10
Guatemala - Hochlandtour zu den Kaffeebauern.
13:19
DE

Sepp Hartl ist einer der letzten Wanderschäfer. Mit etwa 1000 Schafen zieht er von April bis Weihnachten im Raum Augsburg umher. In der dicht besiedelten Landschaft eine Herausforderung. Sind alle Schafe nach Monaten im Stall fit genug, um auf Wanderschaft zu gehen? Und bevor diese losgeht, hat Sepp Hartl einiges im Stall zu tun. Es ist Lammzeit. Doch diese verläuft nicht immer ohne Komplikationen. Der Film zeigt spektakuläre Aufnahmen einer Geburt.

14:04
DE

Diese filmische Reise durch das Reich und Leben der Teichfrösche in Mitteldeutschland streift die Brutkolonien der Kormorane und Bienenfresser, taucht mit dem Biber in seinen Bau und hinab zu den seltenen Süßwasserpolypen in den Tiefen eines Steinbruchs. Der Teichfrosch ist ein unüberhörbarer Überlebenskünstler. Er fühlt sich überall zu Hause, wo es Wasser gibt. Schmale Bäche, breite Flüsse, kleine Teiche und große neu entstandene Seen sind sein Revier. Und sie prägen auch die Landschaft.

14:48
R: Martin Klein... DE

Die Dokumentation begibt sich in naturbelassene Regionen Baden-Württembergs. Dort leben vom Aussterben bedrohte Tierarten wie Auerhahn, Sumpfschildkröte, Schwarzstorch und Luchs. Der Film begleitet die beiden Wildnis-Experten Sebastian Olschewski und Michael Eick vom Naturschutzbund (NABU) auf ihren Expeditionen in den Nationalpark Schwarzwald, das Donautal und in oberschwäbische Moore und Bannwälder.

15:33
R: Stefan Lütke Wissing... DE

Jedes Jahr stürzen bis zu 50 kleine Jungreiher aus ihren Nestern in einer der größten Graureiherkolonien Deutschlands. Heike und Jörg Hartmann aus Schwanewede kümmern sich um sie. Heike und Jörg Hartmann wohnen in der Nähe der Graureiherkolonie. Sie ziehen die todgeweihten Küken mühevoll auf und wildern sie wenn möglich wieder aus. Für Jörg Hartmann sind Graureiher faszinierende und sehr ungewöhnliche Tiere - trotz ihres schlechten Images.

16:02
DE

Straßen, Hochspannungstrassen, Truppenübungsplätze und Flughäfen sind gefährlich - für Mensch und Tier. Doch für viele Pflanzen und Tiere sind diese Gebiete auch wichtiger Rückzugsort. Oft profitieren davon gerade seltene Arten und finden dort ein ungeahntes Naturparadies, das ihnen auch als Fortpflanzungslebensraum dient, vor. Etwa 18.900 Trassenkilometer umfasst das Hoch- und Höchstspannungsnetz in Bayern.

16:46
DE

Freiburg wird oft auch als das Florenz Deutschlands bezeichnet. Nur hier heißt der Dom Münster, und es gibt Bächle, die sind in der Tat einzigartig auf der Welt. Das mittelalterliche Wassersystem gibt der Altstadt Freiburgs ein ganz besonderes Flair. Freiburgkenner Hans-Albert Stechl zeigt, wie man einen genüsslichen Tag in dieser grünen Stadt verbringen kann - und der beginnt und endet traditionsgemäß am Münsterplatz.

17:31
R: Thomas Förster... DE

Dichte Wälder im Sauerland, grüne Hügel im Bergischen, Felder und Hecken im Münsterland. In jeder Region Nordrhein-Westfalens hat die Landschaft ein anderes Gesicht. Überall leben Menschen in ihrer Landschaft. Sie haben ihre Umgebung über Jahrhunderte geprägt. Die Korbflechter an der Rur schneiden Zweige der Weiden am Fluss, die Bauern im Siegerland kämpfen seit Generationen mit dem Pflug auf den Äckern, und die Schmiede im Bergland bändigen die Bäche, um mit dem Wasser die Hämmer anzutreiben.

19:00
vom 15.08.2022, um 19:00 Uhr; DE

Gas-Umlage ab Oktober - Kunden zahlen 2,419 Cent pro kWh Kölner Kardinal Woelki unter Druck - Erzbistumsmitarbeiter protestieren Schulstart mit Hindernissen - Lehrkräftemangel verschärft sich.

19:10
DE

Deutschland 2021 3sat zeigt das Wetter aus den 3sat-Ländern Deutschland, Österreich und der Schweiz.

19:13
DE

Kaum ein Tier geht so viral wie die Katze. Aber nicht nur Instagram-Fans sind süchtig. Auch Künstler wie Auguste Renoir, Ernst Ludwig Kirchner und Andy Warhol liebten ihre Stubentiger. Diese Folge von TierART unternimmt einen illustren Streifzug auf samtenen Pfoten durch die Kunstgeschichte der Katzen. Komiker und Katzensitter Aurel Mertz pirscht sich ran an die Beziehung von Katze und Mensch - von der Kunst der alten Ägypter bis heute.

19:52
DE. AT

Notizen aus dem Ausland ist das Auslandsmagazin von 3sat. Monothematische, kurze Beiträge geben Einblicke in die gesellschaftliche oder politische Situation in einem Land der Welt.

20:00
vom 15.08.2022, 20:00 Uhr; DE

ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die Tagesschau bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.

20:15
R: Michael Schlamberger, John Downer, Kurt Mündl... Yellowstone - Feuer und Eis; AT

Als ein Trapper im Winter 1807 auf der Suche nach Pelztieren ins Herz der Rocky Mountains vordrang, entdeckte er dort an den Ufern des Yellowstone River ein Stück unberührter Natur. 1872 wurde dieser Flecken Erde mit seinen vulkanischen Geysiren und heißen Quellen zum Nationalpark erklärt, dem ersten der Welt. Die dreiteilige Reihe zeichnet ein Porträt dieser einzigartigen Landschaft, ihrer Bewohner und Naturwunder.

21:00
R: Michael Schlamberger, John Downer, Kurt Mündl... Yellowstone - Leben auf dem Vulkan; AT

Ein halbes Jahr lang halten Eis und Schnee Yellowstone in frostigem Griff. Doch schließlich erwacht das Leben im Nationalpark langsam wieder. Nach dem langen Winterschlaf führt eine Grizzlybärin ihre neugeborenen Jungen zum ersten Mal durch ihr Revier. Doch sie könnte zu früh erwacht sein, denn das Land liegt dieses Jahr noch unter einer dicken Schneedecke verborgen - und so gibt es kaum Futter.

21:45
R: Michael Schlamberger, John Downer, Kurt Mündl... Yellowstone - Zeit des Wandels; AT

Im Sommer, wenn die Wiesen ein Meer aus Blumen und Blüten bilden, bietet der Yellowstone-Nationalpark einen eindrucksvollen Anblick. Doch diese Pracht währt nur kurz. Schon nach wenigen Wochen erlebt der Park erneut eine Zeit des Wandels. Der Herbst hält Einzug, und ein besonderes Schauspiel beginnt: Bei der Brunft der mächtigen Wapiti-Hirschbullen kommt es zu spektakulären Kämpfen um die Vorherrschaft über Weibchen und Revier.

22:30
R: Barak Goodman... DE

Woodstock ist zur Legende geworden, der Höhepunkt der Hippiebewegung. Im Sommer 1969 kommen eine halbe Million Menschen auf einer Farm im Bundestaat New York zum Feiern und Musikhören zusammen. Der mit einem Oscar nominierte Regisseur Barak Goodman erinnert mit dem Dokumentarfilm daran, dass es möglich ist, friedlich und fürsorglich miteinander umzugehen, Zeichen zu setzen und Hoffnung zu schaffen, die eine ganze Generation nachhaltig prägte.

00:05
R: Tina Soliman, Broka Herrmann... DE

Deutschland 2022 Anders leben: Gemeinsam statt einsam - das möchten die Menschen der Lebensgemeinschaft auf der Burg Disternich. 37° begleitet die Gründerzeit der Kommune mit all ihren Höhen und Tiefen. In Gemeinschaft zu leben ist für viele ein lang gehegter Traum. Zusammen essen, wohnen und arbeiten - nachhaltig, autark und kreativ - so soll es einmal werden. Doch noch ist die Kommune im Aufbau und sucht ihren Weg in eine gemeinsame Vision.

00:35
CH

Die Schweizer Nachrichtensendung informiert über die aktuellsten und brisantesten Themen des Tages. In Reportagen, Porträts und Live-Gesprächen wird über die Hintergründe von Schlagzeilen und das Geschehen aus dem In- und Ausland berichtet.

01:05
DE

Nach einem auftrittsfreien Jahr steht für Liedermacher Werner Schmidbauer fest: Jetzt mache ich mein eigenes Ding! 22 Jahre trat er mit seinem Duo-Partner Martin Kälberer auf. Bei Werner Schmidbauers aktuellem Programm Bei mir soll die Bühne ihm und seiner Gitarre allein gehören - pur und intim, ungeschützt und ganz nah an seinem Publikum. - Eine Aufzeichnung der Höhepunkte des Soloprogramms Bei mir aus dem Alter Speicher Ebersberg.

02:03
Folge 11; E2
DE

Seit Jahren hat die 34-jährige Sarah Straub aus Dillingen von einer Karriere als Popmusikerin geträumt, doch trotz Preisen und Erfolgen fehlte der letzte Schritt zur richtig großen Karriere. Als sie Konstantin Wecker auf einem Festival hört, ändert dieses Konzert ihr musikalisches Leben. Sie entscheidet, dass sie als Musikerin zukünftig alles anders machen möchte als bisher. Sarah Straub wechselt das Genre, singt auf Deutsch und schreibt andere Texte.

02:47
GEMEINSAM LAUTER - Die schönsten Live Sessions; DE

PULS hat in den vergangenen Monaten mit Bands und Solokünstlern Live-Songs aufgezeichnet - von Hip-Hop bis Indie-Rock. Startrampe präsentiert die schönsten Live-Sessions. Mit dabei: Telquist, Jeremias, DIVES, Ferge X Fisherman, A Tale Of Golden Keys, Victoryaz, KYTES, Some Sprouts, Florian Paul und die Kapelle der letzten Hoffnung, Nick and June, LUNA, Bruckner, Color Comic, Lienne, Umme Block und Matija.

03:47
GEMEINSAM LAUTER - Die schönsten Live Sessions (2); DE

PULS hat in den vergangenen Monaten mit Bands und Solokünstlern Live-Songs aufgezeichnet - von Hip-Hop bis Indie-Rock. Startrampe präsentiert die schönsten Live-Sessions. Mit dabei: Dicht & Ergreifend, Riiva, Lionlion feat. Fritz Fisherman, Pam Pam Ida, LUNA, Telquist, DIVES, Casino Blackout, Blackout Problems, Nick & June, Elena Rud, Franniethefirst, Lienne, Victoryaz, Elena Steri, Ferge X Fisherman & The Lakesideboyz und andere.

04:47
GEMEINSAM LAUTER - Die schönsten Live Sessions (3); DE

PULS hat in den vergangenen Monaten mit Bands und Solokünstlern Live-Songs aufgezeichnet - von Hip-Hop bis Indie-Rock. Startrampe präsentiert die schönsten Live-Sessions. Mit dabei: Pam Pam Ida, Riiva, Blackout Problems, Dives, Lionlion, Luna, Some Sprouds, Elena Rud, Dicht & Ergreifend, Franniethefirst feat SNC, Umme Block, Ferge X Fisherman & The Lakesideboyz, Elena Steri, Color Comic, Sara Teammusician, A Tale of Golden Keys.

05:46
E741
DE

Aufbruchstimmung auf Madeira, der portugiesischen Urlaubsinsel im Atlantik: Nun heißt es surfen, wandern, mit dem Gleitschirm fliegen! Junge Menschen aus ganz Europa zieht es auf die Insel mit dem milden Klima, um Urlaub zu machen oder um dort gleich ein neues Leben aufzubauen. Ein neues Insel-Image prägen auch junge Einheimische und Madeira-Rückkehrer mit ihren Ideen - und mit viel Elan.

06:20
DE

Kaum ein Tier geht so viral wie die Katze. Aber nicht nur Instagram-Fans sind süchtig. Auch Künstler wie Auguste Renoir, Ernst Ludwig Kirchner und Andy Warhol liebten ihre Stubentiger. Diese Folge von TierART unternimmt einen illustren Streifzug auf samtenen Pfoten durch die Kunstgeschichte der Katzen. Komiker und Katzensitter Aurel Mertz pirscht sich ran an die Beziehung von Katze und Mensch - von der Kunst der alten Ägypter bis heute.

07:00
R: Mi-Yong Brehm... S1E1
DE

Die Schweiz braucht sich hinter den exotischen Naturparadiesen dieser Welt nicht zu verstecken. So klein sie auch ist, ihre abwechslungsreiche Natur ist einzigartig und steckt voller Wunder. Die Reihe Wunderwelt Schweiz porträtiert vier verschiedene Regionen der Schweiz. Diese Folge führt in eine vergleichsweise unbekannte Ecke des Landes: in die Jura-Region. Eine Entdeckungsreise in eine fast unberührte Natur im Wechsel der Jahreszeiten.

07:30
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

08:00
AT

Die Früh-ZIB informiert von Montag bis Freitag über das aktuelle Geschehen aus Innen- und Außenpolitik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Chronik. Reportagen und Hintergrundberichte vertiefen das Verständnis der aktuellen Ereignisse.

08:05
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

08:30
AT

Die Früh-ZIB informiert von Montag bis Freitag über das aktuelle Geschehen aus Innen- und Außenpolitik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Chronik. Reportagen und Hintergrundberichte vertiefen das Verständnis der aktuellen Ereignisse.

08:33
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

09:00
AT

Die Früh-ZIB informiert von Montag bis Freitag über das aktuelle Geschehen aus Innen- und Außenpolitik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Chronik. Reportagen und Hintergrundberichte vertiefen das Verständnis der aktuellen Ereignisse.

09:05
DE

Kaum ein Tier geht so viral wie die Katze. Aber nicht nur Instagram-Fans sind süchtig. Auch Künstler wie Auguste Renoir, Ernst Ludwig Kirchner und Andy Warhol liebten ihre Stubentiger. Diese Folge von TierART unternimmt einen illustren Streifzug auf samtenen Pfoten durch die Kunstgeschichte der Katzen. Komiker und Katzensitter Aurel Mertz pirscht sich ran an die Beziehung von Katze und Mensch - von der Kunst der alten Ägypter bis heute.

09:45
R: Mi-Yong Brehm... S1E1
DE

Die Schweiz braucht sich hinter den exotischen Naturparadiesen dieser Welt nicht zu verstecken. So klein sie auch ist, ihre abwechslungsreiche Natur ist einzigartig und steckt voller Wunder. Die Reihe Wunderwelt Schweiz porträtiert vier verschiedene Regionen der Schweiz. Diese Folge führt in eine vergleichsweise unbekannte Ecke des Landes: in die Jura-Region. Eine Entdeckungsreise in eine fast unberührte Natur im Wechsel der Jahreszeiten.

10:20
DE

Sepp Hartl ist einer der letzten Wanderschäfer. Mit etwa 1000 Schafen zieht er von April bis Weihnachten im Raum Augsburg umher. In der dicht besiedelten Landschaft eine Herausforderung. Sind alle Schafe nach Monaten im Stall fit genug, um auf Wanderschaft zu gehen? Und bevor diese losgeht, hat Sepp Hartl einiges im Stall zu tun. Es ist Lammzeit. Doch diese verläuft nicht immer ohne Komplikationen. Der Film zeigt spektakuläre Aufnahmen einer Geburt.

11:05
DE

Diese filmische Reise durch das Reich und Leben der Teichfrösche in Mitteldeutschland streift die Brutkolonien der Kormorane und Bienenfresser, taucht mit dem Biber in seinen Bau und hinab zu den seltenen Süßwasserpolypen in den Tiefen eines Steinbruchs. Der Teichfrosch ist ein unüberhörbarer Überlebenskünstler. Er fühlt sich überall zu Hause, wo es Wasser gibt. Schmale Bäche, breite Flüsse, kleine Teiche und große neu entstandene Seen sind sein Revier. Und sie prägen auch die Landschaft.

11:50
Schlemmen in offenen Fernen - Die Spezialitäten der Rhön; DE

Heimatliebe schmecken und erleben ist das Motto von Sternekoch Björn Leist aus Hilders. Nach Stationen in Top-Restaurants kehrte er zurück in die Rhön, dem Land der offenen Fernen. In seinem Restaurant BjoernsOx im Hotel SaxenHof in Dermbach serviert er feinstes Fleisch vom RWOX, dem Rhöner Weideochsen. Sein Wunsch: die Gäste sollen das Handwerk und die Kultur der Rhön kennenlernen.

12:20
Unsere eigene Farm - Hier blüht uns was; DE

Seltene Schafe und besondere Pferde züchten ist der Traum von Holger (45) und Peter (43) aus dem Münsterland. Heute steht für das Paar das Highlight des Jahres an: die Fohlenschau. Sie setzen große Hoffnung in ihr Fohlen Santa Gracia. Aber kann es auch die Jury überzeugen?

12:50
Schauplatz der IGS, der Internationalen Gartenschau, war im Jahr 2013 Hamburg. Die Hafenstadt an der Alster hat aber nicht nur zu diesem Anlass gärtnerische Attraktionen zu bieten. In Hamburg selbst und im unmittelbaren Umfeld, in der viel besungenen Lüneburger Heide, liegt so manches grüne Paradies versteckt, in dem Karl Ploberger bei dieser Gartenreise zu Gast ist. Etwa im Arboretum Ellerhoop, das auf 17 Hektar einmalige Eindrücke bietet. Moderation: Karl Ploberger.
13:15
DE

In 16 Etappen wandert Moderator Werner Freudenberger auf herrlichen Wegstrecken vom Bahnhof Warmbad Villach zur Hafenstadt Triest. Die Route folgt der k. u. k.-Eisenbahnlinie Transalpina. Der Film zeigt die gediegene Baukunst der Konstrukteure dieser Eisenbahn, berichtet von interessanten Orten und Städten links und rechts des Weges und erinnert an die wechselvolle Geschichte des heiß umkämpften Landstrichs an der Grenze zwischen Italien und Slowenien.

13:45
DE

Italiens längster Fluss, der Po, hat an seiner Mündung eines der größten Flussdeltas in Europa geschaffen. Doch dort, wo sich Fluss und Meer treffen, findet ein ewiger Kampf um das Land statt. Lange konnte sich der Fluss gegen das Meer behaupten und schob seine Fracht aus Sand und Schlamm in die Mündung hinaus. Aber nun scheint das Delta zu schrumpfen - mit dramatischen Folgen für Mensch und Tier. Der Film zeigt die Naturschätze des Po-Deltas.

14:30
R: Sepp Friedhuber, Herbert Habersack... AT

Die beiden Geologen Sepp Friedhuber und Gero Hillmer wollen ihre revolutionäre These beweisen, wonach der Ur-Amazonas von seinem Quellgebiet im Zentrum der heutigen Sahara nach Westen floss. Nur wenn beweisbar ist, dass Südamerika und Afrika tatsächlich einen Kontinent zwischen Indischem und Atlantischem Ozean geformt haben, ist die Theorie vom 14.000 Kilometer langen Ur-Amazonas haltbar. Der Film begleitet die Reise der Forscher zum Ur-Amazonas.

15:15
R: Steve Nicholls, Michael Schlamberger... AT. FR

Der Mississippi ist mit mehr als 3800 Kilometern der drittlängste Strom der Erde. Der Film unternimmt eine Zeitreise in die Vergangenheit des Stroms. Computeranimationen und Spielszenen führen in die Zeiten Marks Twains, des spanischen Konquistadors de Soto oder der frühen französischen Entdecker. Von der geologischen Entstehung bis zu den Millionenstädten, die heute an seinen Ufern liegen, war es ein weiter Weg.

16:45
R: Michael Schlamberger, John Downer, Kurt Mündl... Yellowstone - Feuer und Eis; AT

Als ein Trapper im Winter 1807 auf der Suche nach Pelztieren ins Herz der Rocky Mountains vordrang, entdeckte er dort an den Ufern des Yellowstone River ein Stück unberührter Natur. 1872 wurde dieser Flecken Erde mit seinen vulkanischen Geysiren und heißen Quellen zum Nationalpark erklärt, dem ersten der Welt. Die dreiteilige Reihe zeichnet ein Porträt dieser einzigartigen Landschaft, ihrer Bewohner und Naturwunder.

17:30
R: Michael Schlamberger, John Downer, Kurt Mündl... Yellowstone - Leben auf dem Vulkan; AT

Ein halbes Jahr lang halten Eis und Schnee Yellowstone in frostigem Griff. Doch schließlich erwacht das Leben im Nationalpark langsam wieder. Nach dem langen Winterschlaf führt eine Grizzlybärin ihre neugeborenen Jungen zum ersten Mal durch ihr Revier. Doch sie könnte zu früh erwacht sein, denn das Land liegt dieses Jahr noch unter einer dicken Schneedecke verborgen - und so gibt es kaum Futter.

18:15
R: Michael Schlamberger, John Downer, Kurt Mündl... Yellowstone - Zeit des Wandels; AT

Im Sommer, wenn die Wiesen ein Meer aus Blumen und Blüten bilden, bietet der Yellowstone-Nationalpark einen eindrucksvollen Anblick. Doch diese Pracht währt nur kurz. Schon nach wenigen Wochen erlebt der Park erneut eine Zeit des Wandels. Der Herbst hält Einzug, und ein besonderes Schauspiel beginnt: Bei der Brunft der mächtigen Wapiti-Hirschbullen kommt es zu spektakulären Kämpfen um die Vorherrschaft über Weibchen und Revier.

19:00
vom 16.08.2022, um 19:00 Uhr; DE

Die Nachrichten des Tages. Der relevante Überblick aus der Nachrichtenredaktion des ZDF mit Vertiefung und Einordnung zu den wichtigsten Ereignissen in Deutschland und der Welt.

19:18
DE

Deutschland 2022 3sat zeigt das Wetter aus den 3sat-Ländern Deutschland, Österreich und der Schweiz.

19:20
DE

Tiere - Menschen - Kunst. Darum geht es in der fünfteiligen 3sat-Sommerreihe TierART. Comedian Aurel Mertz erkundet die Darstellung von Tieren und ihre wechselhafte Beziehung zum Menschen. Diese Folge erzählt davon, wie der Hund mehr als jedes andere Tier jegliche Bedürfnisse der Menschen scheinbar befriedigt. Und dafür abgöttisch geliebt wird. Der Hund ist aus dem Leben des Menschen nicht wegzudenken - und ebenso wenig aus der Kunst.

20:00
vom 16.08.2022, 20:00 Uhr; DE

ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die Tagesschau bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.

20:15
I: Maxim Mehmet, Charly Hübner, Petra Schmidt-Schaller, Helmut Rühl, Rainer Sellien, Peter Kaghanovitch, Katharina Heyer, Anuschka Herbst, Wolfgang Packhäuser; R: Stephan Rick... DE

Fernsehfilm, Deutschland 2011 Die aufkeimende Freundschaft zweier ungleicher Nachbarn erfährt eine tragische Wendung, als David eine Frau anfährt und tödlich verletzt. Auf Drängen Roberts begeht er Fahrerflucht. Während Robert hofft, den neuen Nachbarn damit endgültig an sich binden zu können, wird David von Schuldgefühlen zerfressen. Als er Vanessa, die Schwester des Opfers, kennenlernt, glaubt er, den Fehler wieder gut machen zu können. Doch er hat nicht mit Robert gerechnet. Darsteller: David Ahrens - Maxim Mehmet Vanessa Rafael - Petra Schmidt-Schaller Robert Graetz - Charly Huber.

21:45
Lübecker Bucht - Sandstrand und Salsa; E438
DE

Diese Folge der Reihe Erlebnisreisen stellt die Lübecker Bucht als Reiseziel vor - mit Lübeck, Gothmund, Travemünde, Haffkrug, Neustadt, Schabeutz und dem Timmendorfer Strand.

22:00
AT

In dieser Sendung werden aktuelle Geschehnisse, relevante Ereignisse und Hintergrundinformationen aus der ganzen Welt präsentiert. Zudem werden Expertenanalysen und brandneue Entwicklungen auf dem Finanzmarkt vorgestellt.

22:25
E428
DE

Nach dem Aufstieg Chinas auf dem afrikanischen Kontinent, streckt die Supermacht nun die Fühler zur Arktis aus. Die entlegene Region wird zum Dreh- und Angelpunkt globaler Machtpolitik. Die globale Erwärmung ist an den Polen stärker zu spüren als im Rest der Welt. Doch das schmelzende Packeis eröffnet auch Chancen: neue Schiffsrouten, Bergbauregionen und Fischfanggebiete. Welche Interessen verfolgt die Supermacht China in der Arktis?

22:55
R: Nils Bökamp... S1E1
DE

Diese Folge beschäftigt sich mit der Gletscherschmelze und den letzten wirklich wilden Orten Nordamerikas. Die Sportler Vincent Colliard und Léa Brassy führen in die Gletscherwelt Alaskas. Die beiden Outdoor-Aktivisten überqueren den gut 50 Kilometer langen Miles-Gletscher im Osten Alaskas auf Skiern und mit Schlitten. Tagelang sind sie auf sich allein gestellt. Bilder von atemberaubender Schönheit und existenzieller Bedrohung erwarten sie.

23:35
R: Nils Bökamp... S1E2
DE

In dieser Folge begibt sich der Autor und Bergsteiger Nils Bökamp auf die Spuren buddhistischer Mönche, einfacher Bauern und nach Glück strebenden Schülern in Bhutan. Nils Bökamp geht der Frage nach, wie der Mensch nachhaltiger leben und die Natur besser schützen könnte. In Bhutan, wo Nachhaltigkeit und Glück zur Staatsräson gehören, entdeckt Nils Stille und intakte, atemberaubende Naturlandschaften.

00:20
R: Nils Bökamp... S1E3
DE

In Zeiten des Klimawandels und der Verdrängung von natürlichen Lebensräumen zieht es immer mehr Menschen in die Natur. Doch wie lange wird es diese unberührten Orte noch geben? Die dreiteilige Reihe Einfach Leben! begleitet drei Outdoor-Abenteurer in Regionen, die stark vom Klimawandel betroffen sind. In dieser Folge geht es mit der Extremsportlerin und Surferin Léa Brassy nach Französisch Polynesien in ein Surf- und Segelparadies.

01:05
CH

Die Schweizer Gemeinde Simplon Dorf im Kanton Wallis kämpft wie viele Bergdörfer gegen die Abwanderung. Nur knapp konnte im Sommer die Schließung der Schule verhindert werden. Eine junge Lehrerin hat für ein halbes Jahr zugesagt. Jetzt muss das 295-Seelen-Dorf moderner werden, sagt der Gemeindepräsident. - Reporterin Elvira Stadelmann über ein Bergdorf im Wandel.

01:35
CH

Die Schweizer Nachrichtensendung informiert über die aktuellsten und brisantesten Themen des Tages. In Reportagen, Porträts und Live-Gesprächen wird über die Hintergründe von Schlagzeilen und das Geschehen aus dem In- und Ausland berichtet.

02:05
R: Karsten Frings... Frieren im Winter, bangen um Jobs: Was kommt, wenn uns das Gas ausgeht?; DE

Deutschland 2022 Saskia Esken, SPD - Parteivorsitzende Jens Spahn, CDU - Stellvertretender Fraktionsvorsitzender, zuständig für die Themen Wirtschaft, Klima, Energie, Mittelstand und Tourismus; Präsidiumsmitglied Verena Bentele - Präsidentin des Sozialverbands VdK Deutschland Klaus Müller - Präsident der Bundesnetzagentur Christian Kullmann - Präsident des Verbands der Chemischen Industrie; Vorstandsvorsitzender der Evonik Industries AG Moderation: Frank Plasberg.

03:05
E750
DE

Erlebnisreisen sind die Zusammenfassung von Magazinbeiträgen oder kürzere exklusive Reportagen. In dieser Folge besucht Autor Karl Waldhecker Siziliens Hauptstadt Palermo. Er unternimmt einen Streifzug zu touristischen Sehenswürdigkeiten, fährt entlang der Küste des Golfs von Palermo und macht einen Abstecher in das Hinterland.

03:25
DE

Italiens längster Fluss, der Po, hat an seiner Mündung eines der größten Flussdeltas in Europa geschaffen. Doch dort, wo sich Fluss und Meer treffen, findet ein ewiger Kampf um das Land statt. Lange konnte sich der Fluss gegen das Meer behaupten und schob seine Fracht aus Sand und Schlamm in die Mündung hinaus. Aber nun scheint das Delta zu schrumpfen - mit dramatischen Folgen für Mensch und Tier. Der Film zeigt die Naturschätze des Po-Deltas.

04:10
R: Sepp Friedhuber, Herbert Habersack... AT

Die beiden Geologen Sepp Friedhuber und Gero Hillmer wollen ihre revolutionäre These beweisen, wonach der Ur-Amazonas von seinem Quellgebiet im Zentrum der heutigen Sahara nach Westen floss. Nur wenn beweisbar ist, dass Südamerika und Afrika tatsächlich einen Kontinent zwischen Indischem und Atlantischem Ozean geformt haben, ist die Theorie vom 14.000 Kilometer langen Ur-Amazonas haltbar. Der Film begleitet die Reise der Forscher zum Ur-Amazonas.

04:50
R: Paul Reddish... DE

Tektonische Kräfte haben die Baja California vor Millionen Jahren vom mexikanischen Festland losgerissen. Die Dokumentation präsentiert die zweitgrößte Halbinsel der Welt. Die Baja California grenzt an Kalifornien, den berühmtesten Küstenstreifen der Welt, dennoch ist über die mexikanische Halbinsel wenig bekannt. Die Küsten sind weitgehend menschenleer, aber voll von atemberaubenden Landschaften und biologischen Sensationen.

05:45
DE

In 16 Etappen wandert Moderator Werner Freudenberger auf herrlichen Wegstrecken vom Bahnhof Warmbad Villach zur Hafenstadt Triest. Die Route folgt der k. u. k.-Eisenbahnlinie Transalpina. Der Film zeigt die gediegene Baukunst der Konstrukteure dieser Eisenbahn, berichtet von interessanten Orten und Städten links und rechts des Weges und erinnert an die wechselvolle Geschichte des heiß umkämpften Landstrichs an der Grenze zwischen Italien und Slowenien.

06:20
DE

Tiere - Menschen - Kunst. Darum geht es in der fünfteiligen 3sat-Sommerreihe TierART. Comedian Aurel Mertz erkundet die Darstellung von Tieren und ihre wechselhafte Beziehung zum Menschen. Diese Folge erzählt davon, wie der Hund mehr als jedes andere Tier jegliche Bedürfnisse der Menschen scheinbar befriedigt. Und dafür abgöttisch geliebt wird. Der Hund ist aus dem Leben des Menschen nicht wegzudenken - und ebenso wenig aus der Kunst.

07:00
R: Mi-Yong Brehm... S1E4
DE

Drei der größten Flüsse Europas, Rhein, Rhone und Po, haben in den Alpen ihren Ursprung. Ohne das Wasser der Schweizer Gletscher würden weite Landstriche Europas auf dem Trockenen sitzen. Die Alpen versorgen die umliegenden Länder jedes Jahr mit der Wassermenge von fünf kompletten Bodenseen. - Eine Reise von den höchsten Gipfeln des Berner Oberlandes, die Aare und den Rhein entlang bis zum spektakulären Finale des Rheinfalls bei Schaffhausen.

07:30
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

08:00
AT

Die Früh-ZIB informiert von Montag bis Freitag über das aktuelle Geschehen aus Innen- und Außenpolitik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Chronik. Reportagen und Hintergrundberichte vertiefen das Verständnis der aktuellen Ereignisse.

08:05
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

08:30
AT

Die Früh-ZIB informiert von Montag bis Freitag über das aktuelle Geschehen aus Innen- und Außenpolitik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Chronik. Reportagen und Hintergrundberichte vertiefen das Verständnis der aktuellen Ereignisse.

08:33
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

09:00
AT

Die Früh-ZIB informiert von Montag bis Freitag über das aktuelle Geschehen aus Innen- und Außenpolitik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Chronik. Reportagen und Hintergrundberichte vertiefen das Verständnis der aktuellen Ereignisse.

09:05
DE

Tiere - Menschen - Kunst. Darum geht es in der fünfteiligen 3sat-Sommerreihe TierART. Comedian Aurel Mertz erkundet die Darstellung von Tieren und ihre wechselhafte Beziehung zum Menschen. Diese Folge erzählt davon, wie der Hund mehr als jedes andere Tier jegliche Bedürfnisse der Menschen scheinbar befriedigt. Und dafür abgöttisch geliebt wird. Der Hund ist aus dem Leben des Menschen nicht wegzudenken - und ebenso wenig aus der Kunst.

09:45
R: Mi-Yong Brehm... S1E4
DE

Drei der größten Flüsse Europas, Rhein, Rhone und Po, haben in den Alpen ihren Ursprung. Ohne das Wasser der Schweizer Gletscher würden weite Landstriche Europas auf dem Trockenen sitzen. Die Alpen versorgen die umliegenden Länder jedes Jahr mit der Wassermenge von fünf kompletten Bodenseen. - Eine Reise von den höchsten Gipfeln des Berner Oberlandes, die Aare und den Rhein entlang bis zum spektakulären Finale des Rheinfalls bei Schaffhausen.

10:15
R: Steve Nicholls, Michael Schlamberger... AT. FR

Der Mississippi ist mit mehr als 3800 Kilometern der drittlängste Strom der Erde. Der Film unternimmt eine Zeitreise in die Vergangenheit des Stroms. Computeranimationen und Spielszenen führen in die Zeiten Marks Twains, des spanischen Konquistadors de Soto oder der frühen französischen Entdecker. Von der geologischen Entstehung bis zu den Millionenstädten, die heute an seinen Ufern liegen, war es ein weiter Weg.

11:50
R: Guido Felstermann, Katja Wallenfels, Annika Herr... Zu Gast bei Rita Sester in der Ortenau; S10E3
DE

Sechs moderne Landfrauen, ein Oldtimerbus auf der Reise durch Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg und leckere Menüs mit regionalen Zutaten - das ist das Erfolgsrezept von Lecker aufs Land. Den fünf anderen Damen serviert Rita Sester in ihrem Winzerhof in Gengenbach-Reichenbach ein stimmiges Menü mit Produkten vom eigenen Hof, unter anderem gibt es einen hauchdünn aufgeschnittenen, kalten Hirschrücken mit mediterranem Grillgemüse zur Vorspeise.

12:15
Shia Su for Future - Was wollen wir essen?; DE

Nachhaltigkeit hat sich vom Nischenthema zum Megatrend entwickelt und durchzieht inzwischen viele Lebensbereiche. Shia Su, in Siegen geboren, hat sich selbst zum Langzeitexperiment gemacht. Die Bloggerin mit Informatikstudium lebt seit Jahren minimalistisch und nachhaltig. Sie kennt vom Einkaufen übers Reisen und Wohnen alle Fallstricke eines nachhaltigen Lebens und ist sehr erfinderisch, diese zu umgehen.

12:45
Schmidt Max badet im Wald; E95
DE

Er kann Gestresste beruhigen, das Immunsystem stärken, den Blutdruck senken und das Herz schützen - der Wald. Und jetzt gibt es den Wald praktisch auch auf Rezept. Der Wald als Therapeut. Waldbaden, schwören die einen, ist die pure Medizin. Die anderen sagen, spazieren gehen tut's auch. Was ist dran am Trendthema Waldbaden? Welche wissenschaftlichen Erkenntnisse gibt es gesichert? Der Schmidt Max hat es ausprobiert: Shinrin Yoku. Moderation: Max Schmidt.

13:20
R: Alexander Schweitzer, Kirsten Ruppel... Zwischen Vulkanen und Pazifik - Museumsbahnen im Nordwesten der USA; DE

Zwischen Vulkanen und dem Pazifik fahren die Museumsbahnen im Nordwesten der USA. Auf der Museumsstrecke bewegen sich Dampfloks, die früher auf Waldeisenbahnen Holz transportiert haben. Imposant ragt der Mount Hood in den Himmel Oregons. Der Vulkan ist eines der Wahrzeichen des US-Bundesstaates - und eine Museumsbahn führt in seine Nähe. Die Mount Hood Railroad schlängelt sich durch Wälder und Obstplantagen Richtung Vulkan.

13:50
R: Alexander Stenzel... Der Mississippi: Eine amerikanische Legende; DE

Vom Norden der USA bis in den Süden über eine Strecke von 3.700 Kilometer ist der Fluss Lebensader und Lebensgefühl der Vereinigten Staaten von Amerika. Der Mississippi spielte eine zentrale Rolle in der Geschichte unseres Landes, sagt der Hobbyfischer Jim, die Nation wurde mit dem Mississippi geboren. Die eleganteste Art, auf dem Mississippi zu reisen, ist eine Fahrt auf der American Queen. Der Raddampfer wurde zwar erst 1995 gebaut, doch der Passagier spürt dennoch den viktorianischen Glanz.

14:35
R: Katja Esson... Der Los Angeles River: Aus den Bergen ins Betonbett; S1
DE

Der Los Angeles River ist - von seinen Ursprüngen im San Fernando Valley bis zu seiner Mündung in den Pazifischen Ozean - fast ausschließlich in seinem Betonbett kanalisiert. 82 Kilometer lang fließt er durch die Vier-Millionen-Metropole, vorbei an Filmstudios, Industrie und Wohngebieten. Jahrzehntelang spielte der Los Angeles River keine große Rolle in der Stadt der Engel, doch nun ist die Stadt bereit, ihn aus seinem engen Zementkorsett zu befreien.

15:20
R: Katja Esson... Der Miami River - Krokodile und Kreuzfahrtschiffe; S1
DE

Der Miami River entspringt in den Everglades, dem weltberühmten Sumpfgebiet im Süden der USA. Dort im engen Schilfdickicht versteckten sich einst die Seminolen-Indianer und widersetzten sich ihrer Umsiedlung. Wenige Kilometer weiter mündet der Miami River vor der glitzernden Skyline von Miami in den Atlantik. Schrottreife Frachter erzählen vom Handel mit der dritten Welt, Luxusjachten und Kreuzfahrtschiffe vom nicht immer sauberen Geld des Baubooms.

16:05
R: Katja Esson... Der Colorado River: Ein gedrosselter Riese; S1
DE

Der Colorado River ist mit 2.330 Kilometern der zweitlängste und größte Fluss Nordamerikas. 30 Millionen Menschen im Westen der USA versorgt er mit Wasser und Energie. Zehn riesige Staudämme wurden dafür gebaut. Der Hoover Damm ist der berühmteste unter ihnen. Doch durch diesen massiven Eingriff erreicht der Fluss nicht mehr seine natürliche Mündung in den Pazifik. Das Flussdelta im benachbarten Mexiko ist seit 50 Jahren ausgetrocknet.

16:45
R: Katja Esson... Der Detroit River: Von den Großen Seen zur großen Pleite; S1
DE

Der Detroit River gehört zu den Great Lakes, den fünf zusammenhängenden Seen im Norden der USA. Durch ihn wuchsen Handel und Autoindustrie und machten Detroit in den 60er Jahren zur reichsten Stadt der USA. Der Fluss bildet die Landesgrenze zu Kanada. Den Detroit River zu überwinden, war einst für viele Sklaven aus den Südstaaten die letzte Hürde auf der Flucht ins freie Nachtbarland. In Zeiten der Prohibition blühte der abenteuerliche Schmuggel von Alkohol über den Fluss.

17:30
R: Katja Esson... Der Chicago River: Ein Fluss im Rückwärtsgang; S1
DE

Chicagos Aufstieg zur drittgrößten Stadt der USA verdankt es seinem Fluss. Der Chicago River versorgte die Menschen der nordamerikanischen Metropole mit Trinkwasser, transportierte aber auch die Abwässer der Stadt in den Michigansee. Ein 1900 gebauter Kanal - gefeiert als Jahrhundertbauwerk - sorgte dafür, dass der Fluss seine Strömungsrichtung änderte und seitdem rückwärts fließt. Die unliebsamen Abwässer der Metropole werden so nicht mehr in den See, sondern in den Mississippi geleitet.

18:15
R: Antonia Coenen... DE

Hawaii ist der 50. Bundesstaat der USA und trägt den Beinamen The Aloha State. Dieses Aloha ist in Hawaii weitaus mehr als nur eine Grußformel. Es spiegelt ein Lebensgefühl wider und symbolisiert die Gelassenheit und Gastfreundlichkeit der Einheimischen, die vielfältige und üppige Natur, das endlose Meer und die immer scheinende Sonne Hawaiis.

19:00
vom 17.08.2022, um 19:00 Uhr; DE

Die Nachrichten des Tages. Der relevante Überblick aus der Nachrichtenredaktion des ZDF mit Vertiefung und Einordnung zu den wichtigsten Ereignissen in Deutschland und der Welt.

19:08
DE

Deutschland 2022 3sat zeigt das Wetter aus den 3sat-Ländern Deutschland, Österreich und der Schweiz.

19:10
DE

Die Geschichte von Menschen und Pferden ist fast 6000 Jahre alt. Und es ist nicht nur eine ungewöhnliche Freundschaft, die beide verbindet. Durch seine Geschwindigkeit hat das Pferd den Verlauf der Menschheitsgeschichte massiv beeinflusst. Diese Folge der Reihe TierART beschäftigt sich mit dem Mythos des scheuen Fluchttieres, auf dessen Rücken sprichwörtlich das Glück der Erde liegen soll.

19:50
DE. AT

Notizen aus dem Ausland ist das Auslandsmagazin von 3sat. Monothematische, kurze Beiträge geben Einblicke in die gesellschaftliche oder politische Situation in einem Land der Welt.

20:00
vom 17.08.2022, 20:00 Uhr; DE

ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die Tagesschau bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.

20:15
R: Ryan White... US

Zwei Frauen werden in den Mord am Halbbruder von Kim Jong-un verwickelt. Ob sie Auftragsmörderinnen oder nur Spielfiguren in einem tödlichen politischen Spiel sind, bleibt rätselhaft. Der mysteriöse Auftragsmord an Kim Jong-nam, dem Halbbruder des nordkoreanischen Machthabers Kim Jong-un, löst eine fesselnde Untersuchung und einen skandalösen Prozess aus. Zwei völlig unterschiedliche Frauen werden zu den bekanntesten Mörderinnen in Indonesien.

22:00
AT

In dieser Sendung werden aktuelle Geschehnisse, relevante Ereignisse und Hintergrundinformationen aus der ganzen Welt präsentiert. Zudem werden Expertenanalysen und brandneue Entwicklungen auf dem Finanzmarkt vorgestellt.

22:25
I: Eva Röse, Allan Svensson, Erik Johansson, Peter Perski, Ulf Friberg, Oscar Pettersson; R: Erik Leijonborg... S7E1
SE

Fernsehfilm, Schweden 2018 Maria Wern bekommt in dem Küstenstädtchen Visby einen staatstragenden Auftrag: Mit der Kripo Gotland soll sie für Sicherheit beim Jahrestreffen der schwedischen Parteispitzen sorgen. Doch bevor es losgeht, ereignet sich in dem Tagungshotel ein Brandanschlag. Zwar wird niemand verletzt, aber die bereits angereiste Parteichefin Ursula Henry ist spurlos verschwunden. Maria nimmt mit Sebastian die Suche auf, mit dem sie wieder heimlich liiert ist. Darsteller: Maria Wern - Eva Röse Sebastian Stahl - Erik Johansson Hartman - Allan Svensson Arvidsson - Peter Perski Ek - Ulf Friberg Emil - Oscar Pettersson.

23:50
I: Emilia Schüle, Jannik Schümann, Kyra Sophia Kahre, Sina Tkotsch, Anna Bederke, Sandra Borgmann, Felix Schmidt-Knopp, Andrea Wenzl; R: Florian Gaag... DE

Psychodrama, Deutschland 2015 Lena ist 16, klug und hübsch. In der Vorortsiedlung, in der sie mit ihrer Mutter lebt, fühlt sie sich zunehmend ausgegrenzt und unverstanden. Auch in der Schule gibt es Ärger. Ihre ehemals beste Freundin Nicole hat sich ausgerechnet mit der verwöhnten Stella zusammengetan. Sie lassen keine Gelegenheit aus, über Lena herzuziehen. Zum Glück gibt es Tim, den Neuen, einen begabten Zeichner und Sprayer. Doch Lenas erste große Liebe endet abrupt. Darsteller: Lena - Emilia Schüle Tim - Jannik Schümann Nicole - Kyra Sophia Kahre Stella - Sina Tkotsch Pia - Anna Bederke Axel - Felix Knopp.

01:15
CH

Die Schweizer Nachrichtensendung informiert über die aktuellsten und brisantesten Themen des Tages. In Reportagen, Porträts und Live-Gesprächen wird über die Hintergründe von Schlagzeilen und das Geschehen aus dem In- und Ausland berichtet.

01:45
Folge 356; E197
AT

Österreich 2021 Zu Gast sind: Kabarettist Omar Sarsam, Gewichtheberin Sarah Fischer und Vater, Trainer Ewald Fischer, Schauspielerin Sandra Cervik und der ehemalige Zeit im Bild-Moderator Klaus Edlinger. Der Papa ist ein strenger Trainer, aber ich brauch das auch. Er treibt mich zu meinen Erfolgen, sagt Top-Gewichtheberin Sarah Fischer über ihren Vater und Trainer Ewald Fischer, der selbst ehemaliger Gewichtheber und im Zivilberuf ÖBB-Lokführer ist. Moderation: Barbara Stöckl.

02:45
R: Katja Esson... Der Los Angeles River: Aus den Bergen ins Betonbett; S1
DE

Der Los Angeles River ist - von seinen Ursprüngen im San Fernando Valley bis zu seiner Mündung in den Pazifischen Ozean - fast ausschließlich in seinem Betonbett kanalisiert. 82 Kilometer lang fließt er durch die Vier-Millionen-Metropole, vorbei an Filmstudios, Industrie und Wohngebieten. Jahrzehntelang spielte der Los Angeles River keine große Rolle in der Stadt der Engel, doch nun ist die Stadt bereit, ihn aus seinem engen Zementkorsett zu befreien.

03:30
R: Katja Esson... Der Miami River - Krokodile und Kreuzfahrtschiffe; S1
DE

Der Miami River entspringt in den Everglades, dem weltberühmten Sumpfgebiet im Süden der USA. Dort im engen Schilfdickicht versteckten sich einst die Seminolen-Indianer und widersetzten sich ihrer Umsiedlung. Wenige Kilometer weiter mündet der Miami River vor der glitzernden Skyline von Miami in den Atlantik. Schrottreife Frachter erzählen vom Handel mit der dritten Welt, Luxusjachten und Kreuzfahrtschiffe vom nicht immer sauberen Geld des Baubooms.

04:15
R: Katja Esson... Der Colorado River: Ein gedrosselter Riese; S1
DE

Der Colorado River ist mit 2.330 Kilometern der zweitlängste und größte Fluss Nordamerikas. 30 Millionen Menschen im Westen der USA versorgt er mit Wasser und Energie. Zehn riesige Staudämme wurden dafür gebaut. Der Hoover Damm ist der berühmteste unter ihnen. Doch durch diesen massiven Eingriff erreicht der Fluss nicht mehr seine natürliche Mündung in den Pazifik. Das Flussdelta im benachbarten Mexiko ist seit 50 Jahren ausgetrocknet.

04:55
R: Katja Esson... Der Detroit River: Von den Großen Seen zur großen Pleite; S1
DE

Der Detroit River gehört zu den Great Lakes, den fünf zusammenhängenden Seen im Norden der USA. Durch ihn wuchsen Handel und Autoindustrie und machten Detroit in den 60er Jahren zur reichsten Stadt der USA. Der Fluss bildet die Landesgrenze zu Kanada. Den Detroit River zu überwinden, war einst für viele Sklaven aus den Südstaaten die letzte Hürde auf der Flucht ins freie Nachtbarland. In Zeiten der Prohibition blühte der abenteuerliche Schmuggel von Alkohol über den Fluss.