Slovenske TV

Podnaslovljene TV

Lokalne TV

EX YU TV

Angleške TV

Nemške TV

Italijanske TV

Ostale TV

ARTE
06:20
Haiti: Ein Krankenhaus im Bandenkrieg / USA: Klassenkampf in Colorado; FR

Haiti versinkt immer tiefer in ein Chaos aus sozialen Unruhen, politischer Instabilität und Bandenkriegen. Mittendrin betreibt die Organisation Ärzte ohne Grenzen ein Krankenhaus im Stadtteil Tabarre, das von den Schüssen bislang verschont blieb.

07:10
Folge 1729; E1729
DE. Folge 1729; E1729
FR

Ihr liebt Nachrichten, seid zwischen 10 und 14, wollt immer wissen, was gerade los ist und habt Lust, die Welt zu entdecken? Dann seid ihr bei uns genau richtig! In unserer sechsminütigen Nachrichtensendung ARTE Journal Junior informieren euch Magali Kreuzer, Dorothée Haffner, Frank Rauschendorf, Stefanie Hintzmann und Jakob Groth kurz und knackig über das, was die Welt bewegt.

07:30
Die Ostsee, Sehnsuchtsort der Kraniche; E5
DE. Die Ostsee, Sehnsuchtsort der Kraniche; E5
FR

Die deutsche Ostseeküste ist von der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst bis hinüber nach Rügen eine einzigartige Küstenlandschaft, mit verträumt-schönen Landschaften und Dörfern und einer einzigartigen Vogelwelt. Ein Sehnsuchtsort für Mensch und Tier. Jedes Jahr im Herbst machen hier Zehntausende Kraniche Rast auf ihrem Weg in den Süden. GEO Reportage war den Kranichen auf der Spur.

08:20
R: Fabrice Michelin... Amrita Sher-Gils Indien / Le Touquet / Bulgarien; FR

Die Themen sind Amrita Sher-Gil: Die Königin der modernen indischen Kunst, Le Touquet: Das britischste aller französischen Seebäder, Kanada: Genevieves chinesischer Auflauf und Bulgarien: Auf den Spuren des thrakischen Gladiators.

09:10
FR

Internationale Wissenschaftler, Feuerwehrleute und Sachverständige aus Europa, den Vereinigten Staaten, Kanada und Indonesien erforschen, warum Waldbrände immer öfter außer Kontrolle geraten und was man dagegen tun kann. Welche Maßnahmen sind notwendig, bevor Feuersbrünste die Städte und Wälder dieser Welt unwiederbringlich in Schutt und Asche legen?

10:45
R: Jens Niehuss... DE

Europas Wälder brennen, die Ernte verdorrt. Nach drei Jahren mit extremer Trockenheit und Hitzesommern ist der Boden in vielen Regionen Europas metertief ausgetrocknet. Selbst die Grundwasserspeicher leeren sich dramatisch. Das kannte man bisher nur aus Wüstengebieten. Wissenschaftler bestätigen: Es herrscht Dürre in Europa. Mit drastischen Folgen für die Landwirtschaft, die Wälder und unser Leben. Die Dokumentation geht anhand von Beispielen in Deutschland, Frankreich, Spanien und Rumänien der Frage nach, wie weit diese Katastrophe jenseits des Klimawandels selbst verschuldet ist.

11:40
R: Anne Wigger... S1E6
DE

San Marino ist die älteste Republik der Welt. Im Jahr 301 gründet der heilige Marinus auf dem Felsmassiv des Monte Titano, unweit der italienischen Adriaküste, den kleinen Stadtstaat. In der Hauptstadt gibt es Burgen, Paläste, Klöster und Kirchen zu entdecken. Allesamt mehrere Hundert Jahre alt. Jährlich kommen etwa 2 Millionen Touristen in das beschauliche San Marino und strömen durch die mittelalterlichen Gassen der Altstadt. Die fünfteilige Entdeckungsreise durch die Mikrostaaten Europas zeigt ihre spezielle geografische Lage, die ihre Identität bestimmt und die Überlebensstrategien der Einwohner.

12:25
Streit um Stonehenge - König Artus und der Autotunnel; S2022
DE

Um das UNESCO-Weltkulturerbe Stonehenge ist in Großbritannien ein Streit entbrannt. Die Schnellstraße, die direkt an den Steinkreisen entlangführt, soll zu einem doppelspurigen Autotunnel ausgebaut werden. Während Anwohnerinnen und Anwohner das Bauprojekt als Verbesserung begrüßen, schlagen Druiden sowie Archäologinnen und Archäologen Alarm.

13:00
R: Fabrice Michelin... Canute Calistes Carriacou / Griechenland / New Mexico; FR

Die Themen der Sendung lauten Canute Caliste: Zauberhaftes Carriacou, Griechenland: Zu Besuch bei den Pomaken, Kap Verde: Antuninas Ragout mit Maisnudeln und New Mexico: Die Fledermausbomben aus den Carlsbad Caverns.

13:45
I: Joaquin Phoenix, Gwyneth Paltrow, Vinessa Shaw, Isabella Rossellini, Elias Koteas, Moni Monoshov, Julie Budd, Bob Ari; R: James Gray... US. FR

Nach einem halbherzigen Selbstmordversuch wird der labile Leonard von Passanten aus dem Wasser gefischt. Seine Eltern glauben, dass die nette Sandra ihn von seinen Depressionen kurieren könnte. Leonard ist nicht ganz abgeneigt, aber Schmetterlinge im Bauch hat er nicht. Das ändert sich, als er die attraktive Michelle kennenlernt. Diese steckt jedoch in einer Affäre mit einem reichen Anwalt. Welche der Frauen ist nun die richtige für Leonard? James Gray fächert in Two Lovers, der 2008 in Cannes Premiere feierte, das Gefühlschaos einer schwierigen Entscheidung auf.

15:30
DE

Eine U-Boot-Besatzung wird zum legendären Stab des erfolgreichsten deutschen Films aller Zeiten. Doch er stand unter keinem guten Stern. Vom Streit über das Drehbuch über Unfälle am Set bis hin zum Vorwurf der Kriegsverherrlichung - immer wieder steht das Projekt vor dem Aus. Die Dokumentation zeigt unveröffentlichte Interviews mit Stars und Machern des Films und fragt: Wie konnte trotz aller Widrigkeiten so ein Mythos entstehen?

16:30
R: Hilary Jeffkins, Sharmila Choudhury... Das Zebra und der Schmetterling; S1E5
GB

Die Natur ist voller Farben und Muster. In unseren Augen machen sie ihre Träger einfach nur schön, Sammler sehen in ihnen häufig eine begehrte Trophäe. Aber welche Funktion haben diese Farben und Muster für die Tiere, die sich damit schmücken? Das gestreifte Fell des Zebras ist einzigartig im Reich der Säugetiere. Als die ersten Zebras im 18. Jahrhundert nach Europa kamen, wurden sie in den höfischen Menagerien zur Schau gestellt. Die Menschen waren fasziniert von diesen seltsamen Pferden, und die Forscher fragten sich, wozu ihre Streifen wohl gut waren. Im Laufe der Jahrhunderte gab es dafür viele Erklärungsversuche.

16:55
R: Chris Baron... ID

Auf der indonesischen Insel Sumatra setzen Waldbewirtschafterinnen und Waldbewirtschafter sowie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler alles daran, einen der letzten großen Torfwälder Südostasiens zu retten. Die Dokumentation gibt Einblicke in eine unbekannte Welt und ihre faszinierende Fauna. Dabei wird deutlich, was getan werden muss, um dieses einmalige Ökosystem für künftige Generationen zu erhalten.

17:50
Chinga, die Löwin; S2020E2
DE

Im südafrikanischen Kruger-Nationalpark kommt die kleine Löwin Chinga zur Welt. Die ersten Wochen hält ihre Mutter sie versteckt, dann wird es Zeit, ihrem Rudel zu begegnen. Chinga muss viel lernen, um in der Savanne zu überleben - etwa wie man Beutetiere jagt und die vielen rivalisierenden Raubtiere abwehrt, die sich im Schatten versteckt halten. Glücklicherweise weist ihr das Rudel den Weg.

18:35
R: Laurent Frapat, Jean-Christophe Chaton... Der Naturschutzpark in Französisch-Guayana; FR

Mit einer Gesamtfläche von 3,4 Millionen Hektar ist der Amazonas-Nationalpark in Französisch-Guyana der größte Naturschutzpark Frankreichs und auch der gesamten Europäischen Union. Die zwei Grenzflüsse - im Westen der Maroni und im Osten der Oyapock - begrenzen das Gebiet mit seiner atemberaubend üppigen Vegetation und den gigantischen Urwaldriesen.

19:20
vom 19.08.2022, 19:20 Uhr; FR. vom 19.08.2022, 19:20 Uhr; DE

ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

19:40
Eine Insel als Vorbild für Europa; S2022
DE

Bornholm stand vor großen Problemen: Abwanderung, steigende Arbeitslosigkeit und fehlendes Wirtschaftswachstum plagten die dänische Ostseeinsel zum Ende des 20. Jahrhunderts. Doch seit 2007 werden diese Themen angegangen, und Bornholm entwickelt sich seitdem zu einem Vorzeigeprojekt. Denn alle Projekte, die wieder Wachstum generieren sollen, haben eine Grundlage: Nachhaltigkeit. Neue Firmen siedeln sich auf der Insel an, die Bevölkerung wächst und Nachhaltigkeitsmanager aus der ganzen Welt reisen nach Bornholm, um von den Plänen der Insel zu lernen.

20:15
I: Klaus Schwarzkopf, Rudiger Kirschstein, Nastassja Kinski, Christian Quadflieg, Judy Winter, Markus Boysen, Petra Verena Milchert, Rebecca Völz; R: Wolfgang Petersen... E61
DE. E61
AT. E61
CH

Sina, Oberschülerin an einer Kleinstadtschule, verliebt sich in ihren Klassenlehrer. Trotz ausgetüftelten Versteckspiels fliegt die Sache auf. Nicht nur Michael, ein Klassenkamerad, mit dem sie geht, merkt etwas, sondern auch eine Klassenkameradin, deren Versetzung gefährdet ist. Sie erpresst ihren Klassenlehrer. Sina wiederum fürchtet sich davor, dass Michael plaudert. Sie lädt ihn ein zu einem Rendezvous im Wald und gibt - für Michael unerwartet - alle ihre Hemmungen auf. Dies aber ist ein eiskalt berechnetes Spiel.

22:05
R: D.J. Viola... Teil 1; US

Der zweiteilige Dokumentarfilm erzählt die Geschichte einer der auffälligsten und erfolgreichsten Rockbands der Welt: KISS. Umrahmt von seltenen Privataufnahmen, Studio-Sessions und beeindruckenden Live-Performances erzählen die beiden KISS-Gründer Paul Stanley und Gene Simmons die Geschichten hinter ihrer jahrzehntelangen und turbulenten Band-Historie. Auch zahlreiche Weggefährten wie Tom Morello und Dave Grohl kommen zu Wort.

23:30
R: D.J. Viola... Teil 2; US

Der zweiteilige Dokumentarfilm erzählt die Geschichte einer der auffälligsten und erfolgreichsten Rockbands der Welt: KISS. Umrahmt von seltenen Privataufnahmen, Studio-Sessions und beeindruckenden Live-Performances erzählen die beiden KISS-Gründer Paul Stanley und Gene Simmons die Geschichten hinter ihrer jahrzehntelangen und turbulenten Band-Historie. Auch zahlreiche Weggefährten wie Tom Morello (Rage Against the Machine) und Dave Grohl (Nirvana, Foo Fighters) kommen zu Wort.

00:55
R: Jonas Akerlund... DE. GB

Während der Made in Germany-Tour drehte der gefeierte schwedische Regisseur Jonas Akerlund im März 2012 bei zwei umjubelten Rammstein-Konzerten, die vor jeweils 17.000 Zuschauern in der Bercy Arena in Paris stattfanden. Der 100-minütige Film umfasst 16 Songs aus dem gesamten Rammstein-Repertoire.

02:35
FR

Marseille, Sommer 2019: In La Butte Bellevue, dem ärmsten Stadtteil Frankreichs, droht ein Bauprojekt alles zu verändern. Die Einwohner sind besorgt und versuchen, trotz sozialer und interkultureller Unterschiede, trotz aller Spannungen und Schwierigkeiten gemeinsam Front zu machen. Der Dokumentarfilm erzählt von persönlichen Schicksalen und von einem gemeinsamen Kampf gegen eine weitere städtebauliche Verelendung. Und von der Geschichte eines armen, aber bunten Viertels, in dem Tag für Tag menschliches Miteinander gelebt wird - mit all seinen Konflikten, aber auch all seinen positiven Seiten.

03:35
R: Adrien Soland, Rémi Fournis... Folge 2698; FR

Das Kulturmagazin nimmt ein aktuelles Thema aus Politik oder Wirtschaft unter die Lupe.

04:25
Ein Mann bekommt einen Anruf vom Krankenhaus: Man sagt ihm, seine Frau hätte ein Kind zur Welt gebracht, obwohl der Geburtstermin erst in zwei Tagen gewesen wäre. Er flitzt sofort los. Nachdem er seiner Frau einen kurzen Kuss gegeben hat, sucht er im Krankenhaus schnellstmöglich das Säuglingszimmer - natürlich in der Hoffnung, sein Baby ist eines der schönsten ...
04:30
Die Natur und das Nichts; S1E4
Im Norden Norwegens durchzieht ein einzigartiger 560 Kilometer langer Skulpturenweg die atemberaubend schöne Landschaft. Die Dokumentation bereist den Skulpturlandskap Nordland und trifft drei der Künstler, die mit ihren Werken unser Sein hinterfragen: die britischen Bildhauer Antony Gormley und Tony Cragg in ihren Ateliers und die sambische Künstlerin Anawana Haloba dort, wo ihr Werk steht: auf der Inselgruppe Trana. ARTE spricht mit den Künstlern über ihre Kunst in der Natur und fragt so nach unserem Verhältnis zur Natur und dem Nichts.
05:15
R: Tony Mitchell... US

Im September 1987 feierte Roy Orbison mit Black and White Night sein Comeback. Das Konzert wurde in Los Angeles live aufgezeichnet und als TV-Special ausgestrahlt. Neben Orbison standen Musiklegenden wie Jackson Browne, T Bone Burnett, Elvis Costello, Bonnie Raitt, Bruce Springsteen und Tom Waits auf der Bühne. Ein einmaliger Rock-'n'-Roll-Abend, gefilmt in Schwarz-Weiß. Zum 30. Jubiläum des legendären Gigs erschien der Konzertmitschnitt 2017 in einer überarbeiteten Fassung mit zahlreichem Bonusmaterial und Hits wie Only the Lonely, Dream Baby und Oh, Pretty Woman.

06:50
US

Roy Orbison war als Rockstar cool, sexy und unaufdringlich. Er schrieb Songs wie Oh Pretty Woman, Crying und In Dreams, und seine einzigartige Herangehensweise an das Songwriting wurde seither von Generationen studiert. Seine Tenorstimme galt als eine der reinsten und gefühlvollsten in der gesamten Rockmusik. Dieser Film erzählt seine Geschichte, insbesondere seine enge Beziehung zu Großbritannien, von seiner Jugend über seine äußerst erfolgreichen Jahre in den 1960er Jahren bis hin zu seinem Comeback in den 1980er Jahren als Mitglied der Traveling Wilburys und zu seinem frühen Tod kurz danach.

07:45
R: Martin Schacht... Myanmars Bambusbrücke - Ein Dorf packt an!; E12
DE. Myanmars Bambusbrücke - Ein Dorf packt an!; E12
FR

Im Norden Myanmars, dem einstigen Burma, entsteht jedes Jahr aufs Neue eine der längsten Bambusbrücken der Welt. Das Hochwasser im Sommer spült die filigrane Konstruktion stets fort. Erst im Winter ziehen die Bewohner des Flussinseldorfes Sin Kin bei Niedrigwasser los, um ihre Bambusbrücke zum Festland neu zu errichten. So gut wie alles an der Bambusbrücke von Sin Kin ist echte Handwerkskunst. Nägel oder sonstiges Metall finden keine Verwendung. Erbaut wird die Brücke aus Bambusgeflecht, das zwischen Pfosten aus Holzstämmen gespannt wird. Geo Reportage hat den Bau der Brücke beobachtet.

08:40
R: Martin Schacht... Myanmar - Per Zug durch die Zeit; E7
DE. Myanmar - Per Zug durch die Zeit; E7
FR

Seit über hundert Jahren durchquert eine Bahnlinie die Shan-Provinz Myanmars: Der Mandalay-Lashio-Express verbindet die heiße Tiefebene mit dem hügeligen Hochland - eine wichtige, aber fragile Lebensader für Tausende Anwohner. Die Reportage hat Zugführer U Zaw Win, den Bahninspektor Ko Tha Naing und Händler auf der Strecke begleitet. Zugführer U Zaw Win fährt seit 20 Jahren auf der Strecke und kennt die Herausforderungen der alten Gleise.

09:30
R: Ilka Franzmann, Jean-Baptiste Mathieu, German Kral... Tempo und Leidenschaft - Argentiniens Polo-Spielerinnen; E17
DE. Tempo und Leidenschaft - Argentiniens Polo-Spielerinnen; E17
FR

Argentinien, das Land der Pferde. Und auch Land des Polospiels, eines traditionell männlich dominierten Sports. Einmal im Jahr findet in Buenos Aires das weltberühmte Abierto de Palermo statt, das bedeutendste internationale Turnier. Längst haben sich auch Frauen das Terrain erobert - mit beeindruckender Geschwindigkeit. Clarita Cassino ist eine der argentinischen Spitzenspielerinnen - schafft sie es mit ihrem Team erneut ins Finale?

10:05
Spezial Reunion; FR

Im Indischen Ozean östlich von Madagaskar liegt La Réunion, eine Insel der Kontraste. Neben dem Piton de la Fournaise, einem der aktivsten Vulkane der Welt, hebt sich das satte Grün des Urwalds vom tiefen Blau der Lagune ab.

10:45
R: Holger Preube, Elke Sasse, Stella Könemann... Zentralportugal; DE

In Zentralportugal haben zwei ehemalige Ordensschwestern einen Ort der Begegnung geschaffen. Das Herzstück ist ihr Garten für Permakultur. Margarida Monteiro und Eduarda Barbosa gehen schonend mit der Erde um. Im September kommen Bohnen, Kohl und Kürbis auf den Tisch. Die Küche der Schwestern ist einfach, aber nahrhaft. Einmal in der Woche backen sie selbst Brot für sich und ihre Freunde und Freundinnen.

11:15
R: Simo Sipola... FR. FI

Polarlichter faszinieren die Menschheit seit Jahrtausenden. Jüngste Forschungen stehen nun kurz davor, viele der verbleibenden Geheimnisse über das Naturphänomen zu lüften. In Polarlichter - Faszination und Bedrohung enthüllen Wissenschaftler ihre Erkenntnisse über den Einfluss der Sonnenstürme auf das Verhalten von Tieren und die menschliche Verkehrsinfrastruktur. Die Dokumentation erklärt, warum Sonnenstürme eine Bedrohung für die Menschheit darstellen: Im Extremfall können sie Satelliten beschädigen, den Flugverkehr ausbremsen und Hochspannungs- und Telekommunikationsnetze lahmlegen.

12:10
R: Petra Haffter... Marmor - Der verborgene Schatz; DE

Das indische Abenteuer dieser Reise ins Gestein beginnt am Taj Mahal, einem Traum aus weißem Marmor. Wie der edle Makrana-Marmor selbst, versinnbildlicht das Taj Mahal in Agra Perfektion und Beständigkeit. In Jaipur liegt die Marmor-Gasse. Dort reihen sich Hunderte Läden und Werkstätten wie Perlen auf einer Schnur aneinander. Überall wird gehämmert, geschliffen und gesägt. Anand Sharma erklärt die Kunst der Marmor-Bearbeitung, die seine Familie seit Generationen betreibt.

12:55
R: Petra Haffter... Basalt: Eine Reise zum Pazifischen Feuerring; DE

Seit Jahrmillionen bilden Steine das Fundament, auf dem sich der Mensch über die Erde bewegt. Stein ist überall und wird so zum Gedächtnis unseres Planeten. Die Filmemacherin Petra Haffter erkundet die schönsten Gesteinsformationen aus Basalt und Sandstein, Marmor und Granit, trifft Meteoritenjäger und reist in spektakuläre Landschaften rund um die Welt. Basalt-Landschaften und feuerspeiende Berge prägen Hawaii. Petra Haffter trifft Künstler, die den schwarzen Stein bearbeiten. Auf ihrer Weiterreise erfährt sie, welche Bedeutung Lavagestein sowohl für die Geschichte Polynesiens als auch für die Wissenschaft hat.

13:40
R: Petra Haffter... Meteoriten: Besucher vom anderen Stern; DE

Seit Jahrmillionen bilden Steine das Fundament, auf dem sich der Mensch über die Erde bewegt. Stein ist überall und wird so zum Gedächtnis unseres Planeten. Die Filmemacherin Petra Haffter erkundet die schönsten Gesteinsformationen aus Basalt und Sandstein, Marmor und Granit, trifft Meteoriten-Jäger und reist in spektakuläre Landschaften rund um die Welt. Petra Haffter trifft Menschen, die sich der Suche nach Meteoriten verschrieben haben und mit außergewöhnlichen Exemplaren ein Vermögen verdienen, sowie Wissenschaftler, die verraten, welche Rückschlüsse sich von Meteoriten auf die Erde ziehen lassen.

14:20
R: Petra Haffter... Sandstein: Das Spiel mit Farbe und Licht; DE

Seit Jahrmillionen bilden Steine das Fundament, auf dem sich der Mensch über die Erde bewegt. Stein ist überall und wird so zum Gedächtnis unseres Planeten. Die Filmemacherin Petra Haffter erkundet die schönsten Gesteinsformationen aus Basalt und Sandstein, Marmor und Granit, trifft Meteoritenjäger und reist in spektakuläre Landschaften rund um die Welt. Die 3.700 Meilen lange Reise führt durch die farbenprächtigen Sandsteinlandschaften des amerikanischen Westens, von Utah nach New Mexico, von riesigen Sandsteinwellen bis zu Höhlen, in denen Menschen leben und dabei weder Heizung noch Klimaanlage benötigen.

15:05
R: Petra Haffter... Granit am kalten Meer; DE

Seit Jahrmillionen bilden Steine das Fundament, auf dem sich der Mensch über die Erde bewegt. Stein ist überall und wird so zum Gedächtnis unseres Planeten. Die Filmemacherin Petra Haffter erkundet die schönsten Gesteinsformationen aus Basalt und Sandstein, Marmor und Granit, trifft Meteoritenjäger und reist in spektakuläre Landschaften rund um die Welt. Granit gilt als Synonym für Haltbarkeit und Dauer. Petra Haffter trifft auf ihrer Reise zu den Menhiren von Carnac, dem Mont-Saint-Michel und der Côte de Granit Rose Menschen, die zwischen vier Meter dicken mittelalterlichen, feuchten Granitmauern leben.

15:50
R: Christian Pétron, Boris Raim... US

Frederic Buyle, ein Apnoe-Taucher mit außergewöhnlicher Begabung, reist um die Welt, um Meeresbiologen und Tierschützern bei ihrer Arbeit zu helfen. Da er ohne technische Hilfe taucht, darf er in Naturschutzgebieten arbeiten und kann auch scheuen Unterwasserbewohnern sehr nahe kommen. Beobachtet wird er bei seinen Abenteuern von einem der erfahrensten Unterwasser-Kameramänner der Welt, Christian Petron.

17:25
Ruanda: Das Schweigen der Worte; FR

Das Thema lautet in dieser Folge unter anderem: Palästinenser: ein Volk verfeindeter Brüder.

18:20
R: Céline Bittner... Chile: Hoffnung auf Wandel; FR

Chile ist geografisch einzigartig: Das Land ist nur etwa 175 km breit, erstreckt sich aber entlang des Pazifischen Ozeans über eine Länge von rund 4 300 km und besitzt damit eine ausgedehnte Küstenlinie. Dank seiner Bodenschätze zählt es zu den reichsten Ländern Lateinamerikas, ist aber von einem großen Wohlstandsgefälle geprägt.

18:35
R: Elke Bille... DE

Millionen Jahre alt und von überwältigender Schönheit: Der Grand Canyon, die wohl berühmteste Schlucht der Welt, gehört zu den großen Naturwundern der Erde. Es ist ein magischer Ort, der zu jeder Jahreszeit atemberaubend ist. Die Dokumentation begibt sich auf die Reise in eine weitgehend unbekannte Welt. Sie stellt dabei Menschen vor, die am Grand Canyon leben: Cowboys, ein Planetologe, eine Malerin, ein Angelscout und ein Lokführer geben intime Einblicke in ihren Alltag und lüften Geheimnisse, die der Colorado River bis zu 1.800 Meter tief in den Sandstein gespült hat.

19:20
vom 20.08.2022, 19:20 Uhr; FR. vom 20.08.2022, 19:20 Uhr; DE

ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

19:40
R: Wolfgang Martin... Sibirien, die Eisstraße ins Polarmeer; E24
DE. Sibirien, die Eisstraße ins Polarmeer; E24
FR

Im Norden von Russland baut man Straßen nicht aus Pflastersteinen, Beton oder Asphalt. Man errichtet Straßen aus Eis und Schnee. Im Norden Sibiriens verläuft eine der härtesten und kältesten Straßen der Welt. Sie wird erst befahrbar, wenn die Temperatur unter minus 30 Grad Celsius fällt. Erst dann sind die Flüsse und Sümpfe der Tundra knochenhart gefroren. Dann entsteht auf Eis und Schnee eine russische Winterstraße, ein sogenannter Simnik, nach dem russischen Wort Sima für Winter. Obwohl nur drei Monate im Jahr befahrbar, ist sie die Lebensader für jene Menschen, die nördlich des Polarkreises siedeln.

20:15
R: Sebastian Peiter, Tim Dunn... 1976 entdecken Archäologen das von Räubern nie geplünderte Grab einer Königin der Shang-Dynastie: Fu Hao. Sie wurde mit einer stattlichen Anzahl erlesener Beigaben bestattet, zu denen auch Bedienstete und ein Wachhund gehörten. Fu Haos Grab ist einzigartig. Es lässt uns in eine Zeit blicken, in der vieles entstand, was wir heute mit der alten Zivilisation Chinas verbinden.
21:05
R: Ian Bremner... DE

Die Verbotene Stadt liegt am nördlichen Ende des Tian'anmen-Platzes. 1987 wurde sie von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Die Dokumentation lüftet die Geheimnisse ihrer Erbauung während der Ming-Dynastie und erklärt, welche politischen Ambitionen sich hinter dem architektonischen Meisterwerk verbergen. Die Kamerateams haben exklusiven Zugang zu der mittelalterlichen Palastanlage erhalten und konnten filmen, mit welch aufwendigen alten Handwerkstechniken der Gebäudekomplex restauriert wird.

22:35
R: Oliver Schmid... DE

Aufbruch und Abkehr: Während in Frankreich neue Reaktoren gebaut werden und alte Reaktoren länger am Netz bleiben, schließen in Deutschland die letzten Atomkraftwerke. Ob Reaktorsicherheit, Rückbau oder Atommüll: Die Zukunft der Atomenergie stellt Forschende vor Herausforderungen und offene Fragen.

23:27
R: Almut Faass... DE. FR. US

Algen - sie verschmutzen unsere Strände und verpesten unsere Gewässer. Ist das nur die halbe Wahrheit? Können sie Erdöl ersetzen und eine Welt ohne Plastik schaffen, Krankheiten heilen und die Welt ernähren? Die spannende Dokumentation zeigt, was Wissenschaftler und Forscher davon heute schon Wirklichkeit werden lassen.

00:25
R: Clélia Cohen... FR

Emmanuelle machte den Softporno gesellschaftsfähig: Der im Sommer 1974 erschienene französische Erotikfilm von Just Jaeckin gilt als Kultstreifen der sexuellen Revolution. Zwölf Jahre lang lief er in den Filmhäusern der Champs-Elysées und zog allein in Frankreich neun Millionen Zuschauer in die Kinos. Das sexuelle Erwachen der jungen Frau mit Kurzhaarfrisur und Perlenkette verdrehte in den 70er Jahren der gesamten Männerwelt den Kopf. Mittlerweile hat das Bild der barbusigen Sylvia Kristel auf dem Pfauenstuhl seinen festen Platz im sexualkulturellen Gedächtnis der Welt.

01:20
R: Claudia Marschal... FR

Er kann verwandeln, er kann verführen, er kann schockieren: der Lippenstift. Der Klassiker der Beauty-Produkte hat eine lange Geschichte und seinen Platz in den verschiedensten Traditionen. Doch was macht ihn so faszinierend? Warum ist er so beliebt? Ein kreativer Film über die Geschichte und die Macht des Lippenstifts. Getragen von den Stimmen der jungen Influencer-Generation streift die Dokumentation auch große aktuelle Themen wie Diversität, Feminismus, Genderfragen und Ökologie.

02:15
I: Pegah Ferydoni, Hadi Khanjanpour, Henrike von Kuick, Constantin von Jascheroff, Arash Marandi, Kianoosh Sadigh, Azar Shahidi, Mahdokht Ansari, Marzieh Alivirdi; R: Susan Gordanshekan... DE

Sie kennen sich kaum - doch jetzt sind sie verheiratet und leben zusammen. Mina und Kian haben sich durch eine traditionelle iranische Heiratsvermittlung kennengelernt. Mina ist nach der Hochzeit zu Kian nach Deutschland gezogen. Aber obwohl Kian sich nach seiner stressigen Arbeit als Assistenzarzt nach Kräften bemüht, Mina zu helfen, in die für sie fremde neue Welt hineinzufinden, erweist sich das plötzliche Zusammenleben als schwierig. Aus Einsamkeit kauft sie sich eine Katze. Diese wird durch einen Gendefekt und das Chaos, das sie anrichtet, zum Sinnbild für die Beziehung. Doch es gibt auch Hoffnungsschimmer.

03:50
R: Adrien Soland, Rémi Fournis... Folge 2699; FR

Das Kulturmagazin nimmt ein aktuelles Thema aus Politik oder Wirtschaft unter die Lupe.

05:15
R: Janin Renner... Dancehall; S4E1
DE

Moderatorin Sylvia Camarda stürzt sich mitten hinein in das sinnliche Vergnügen von Dancehall. Der jamaikanische Tanzstil erobert seit einigen Jahren Clubs und Tanzstudios rund um den Globus - und ist sexuell äußerst explizit. Fasziniert beobachtet die Tänzerin und Choreographin, wie sich Unterleiber beim daggering aneinander reiben und Hüften und Pobacken beim wining im Turbotempo geschüttelt werden. Dazu schillernde und sportliche Outfits, die mehr zeigen als verdecken.

05:45
R: Herbert Eisenschenk... DE

Seit 100 Jahren versucht die kunstinteressierte Gesellschaft, sich mit dem verstörenden Werk des österreichischen Malers Egon Schiele auseinanderzusetzen. Heute zählt Schieles Werk zum Teuersten, was am internationalen Kunstmarkt gehandelt wird. Aber das von ihm Dargestellte vermag noch immer zu verunsichern und zu polarisieren. Die Dokumentation Egon Schiele beleuchtet verborgene Hintergründe seines Lebens und wenig bekannte Ereignisse, die Anlass und Quelle für seine Kunst gewesen sein mögen. Ereignisse, die zwischen berührender Innigkeit und nur schwer erträglicher Wahrhaftigkeit ihren unverrückbaren Platz eingenommen haben.

06:40
R: Kenichi Watanabe... FR

Im März 2011 wurde der nukleargetriebene amerikanische Flugzeugträger USS Ronald Reagan nach Japan beordert, um den Opfern des Tsunamis zu helfen. Dabei fuhr das Schiff durch die radioaktive Wolke von Fukushima - alle Soldaten an Bord wurden verstrahlt. Diese Tragödie rief Erinnerungen daran wach, wie bei US-Kernwaffentests im Bikini-Atoll im Jahr 1954 japanische Fischer verstrahlt wurden. Die Dokumentation, in der unter anderem US-Soldaten und Kinder in Fukushima zu Wort kommen, deckt in einer ausführlichen Chronik über hundert Jahre Radioaktivität die Lügen der Atomindustrie auf.

07:40
FR

Die Dokumentation begleitet Wanderhirten der Mapuche und Kreolen in den argentinischen und chilenischen Anden. Rund 2.500 Familien ziehen in Patagonien mit ihren Herden zwischen Sommer- und Winterweiden hin und her. Für die Hirten ist diese Art der Weidewirtschaft gemeinschaftsstiftend, ertragreich und nachhaltig. Doch der auch durch allmächtig erscheinende Behörden unterstützte Trend zu privatem Grundbesitz und die massive Förderung von Erdöl in der Region bedrohen diese Tradition - und damit auch die Lebensgrundlage der betroffenen Familien.

08:35
FR. DE

Wissen, was in der Welt los ist. Stefanie Hintzmann, Jakob Groth, Magali Kreuzer, Dorothée Haffner und Frank Rauschendorf moderieren und informieren wissbegierige Kids von 8 bis 12 kurz und prägnant über alles, was in der Welt los ist.

08:50
Werden die Touristen den Tourismus abschaffen?; FR

Braucht es in den EU-Staaten ein Ende des Massentourismus, auch wenn dieser für die Demokratisierung der Ferien steht? Darüber debattieren drei Gäste: * Mato Frankovic, Bürgermeister von Dubrovnik * Demy Voziki, Direktorin der Griechischen Zentrale für Fremdenverkehr in Frankreich * Gilda Hernández-Maskvivker, Fakultät für Tourismus und Hotellerie an der Universität in Barcelona.

09:35
R: Alexia Gaillard... Act Up - Ein Überlebenskampf; S1E16
FR

Frankreich, 80er Jahre: Als sich Aids rapide ausbreitete, sagte eine Handvoll homosexueller Aktivisten HIV den Kampf an. Durch ihre spektakulären und provokanten Aktionen gingen die Aktivisten von Act Up mit den Bremsern von Aids-Aufklärung und -Prävention in Politik und Gesellschaft hart ins Gericht. Ein leidenschaftliches Ringen von Männern und Frauen, die sich engagierten, um alle - ausnahmslos alle - Aids-Opfer zu verteidigen. Mit Auszügen aus Robin Campillos Spielfilm 120 BPM und Archivmaterial der Zeit vergegenwärtigt die Dokumentation den kreativen Aufruhr und die Kraft der Verzweiflung der Kämpfer von Act Up-Paris.

10:05
R: Stefanie Appel... DE

In den Hollywood Hills ist das Stahl House Inbegriff dessen, was Westdeutsche sich unter einem Bungalow vorstellen: flaches Dach, viel Glas und ein Blick auf das Häusermeer von Los Angeles. Wenn Franzosen Bungalow hören, denken sie eher an eine Ferienhütte. Ursprünglich stammt der Bungalow vom bangolo, dem Bauernhaus aus Bangladesch, und über britische Kolonialherren gelangte die Bauform nach Europa. An Bungalows knüpfen sich Gefühle wie Fernweh, Zweisamkeit und Verbundenheit mit der Natur. In der Nachkriegszeit, als in Bonn der Kanzlerbungalow entstand, wurde der eingeschossige Bau zum Inbegriff amerikanischer Coolness.

11:05
I: Ben Kingsley, Candice Bergen, Edward Fox, John Gielgud, Trevor Howard, John Mills, Martin Sheen, Rohini Hattangadi, Ian Charleson; R: Richard Attenborough... GB. IN. US

Porträtiert wird das eindrucksvolle Leben des Widerstandskämpfers Mohandas Karamchand Gandhi, von seinem Volk liebevoll Mahatma - große Seele - genannt. 1893 ging er nach Südafrika, wo er im Kampf gegen die Apartheid erstmals den gewaltlosen Widerstand praktizierte, der später zum Kennzeichen seines Freiheitskampfes gegen die Briten wurde. 1915 kehrte er in seine Heimat Indien zurück und verfolgte dort beharrlich sein eigentliches Ziel: Indiens Unabhängigkeit vom Britischen Empire.

14:00
R: Olivier Monssens... FR

Er war die männliche Schönheit in Person, sie war strahlend und fröhlich. Sie stand für Sissi, er für den Leoparden. Er war ein raubeiniger Franzose, sie eine zarte Deutsche. Beide liebten einander voller Leidenschaft. Das Paar Romy Schneider-Alain Delon ging ins kollektive Gedächtnis ein, obwohl es nur fünf Jahre zusammen war. Diese Leidenschaft fand später im Kultfilm Der Swimmingpool ihren Niederschlag. 40 Jahre nach Romy Schneiders Tod eröffnet der Film Romy und Alain - Die ewigen Verlobten dank bisher unveröffentlichter Aussagen von Zeitzeuginnen und Zeitzeugen eine neue Sicht auf die beiden Ikonen der Filmgeschichte.

14:55
R: Charles-Antoine de Rouvre... FR

Penélope Cruz - eine Erfolgsgeschichte. Aus einfachen Verhältnissen in einem Vorort von Madrid hat sie sich zum Hollywoodstar hochgearbeitet. Trotzdem hat sie es geschafft, sich ihre Natürlichkeit und ihre Spielfreude zu bewahren. Für ihre schauspielerische Leistung in Volver (2006) erhielt Penélope Cruz in Cannes den (geteilten) Preis als beste Darstellerin, für Parallele Mütter (2021) die Coppa Volpi und für ihre Rolle in Vicky Cristina Barcelona (2008) den Oscar als beste Nebendarstellerin.

15:50
R: Pierre-Henry Salfati... FR

Verruchter Liebhaber und verwegener Romantiker: Robert Redford ist der 'blonde Engel' in den Armen von Jane Fonda, Mia Farrow, Faye Dunaway und Meryl Streep. Doch der Leinwandveteran ist weitaus mehr als das frauenflüsternde Sexsymbol mit dem verwuschelten Blondschopf und den stahlblauen Augen. Robert Redford bezieht Position - auf der Leinwand, im.

16:45
R: Cordula Kablitz-Post... DE

David Garrett, einst gefeiertes Geigen-Wunderkind mit früher Klassikkarriere, hat heute weltweit auch große Erfolge als Cross-over-Künstler. Ein ständiger musikalischer Spagat und ein Leben, das geprägt ist von Verzicht in der Kindheit, künstlerischer Anerkennung und der Suche nach dem Selbst. 30 Jahre nach seinem Bühnendebüt zieht Garrett nun ein sehr persönliches Resümee.

17:40
R: Marc Schütrumpf... Im Rahmen seiner Welt-Tour gibt der Stargeiger David Garrett ein Konzert in den römischen Caracalla-Thermen. Dort, wo 1990 die Drei Tenöre ihr legendäres Konzert gaben, performt Garrett Songs, in denen virtuose Klassik mit feinstem Pop verschmilzt.
18:25
R: Wilma Pradetto... Burgenland; E186
DE

Das Burgenland ist das östlichste Bundesland Österreichs und besitzt den größten See des Landes, den Neusiedlersee. Nirgendwo sonst in Österreich gibt es so viele Sonnentage, sie lassen besondere Weinsorten reifen und auch Gemüse prächtig gedeihen, vor allem Tomaten, die hier Paradeiser heißen. Die größten Anbauflächen befinden sich in der pannonischen Ebene des Burgenlandes rund um den Neusiedlersee.

18:55
R: Claire Doutriaux... Das Spaghettieis / Die Freude / Boules spielen; FR

Dieses Mal stellt Claire Doutriaux den Franzosen eine deutsche Eisspezialität vor: das Spaghettieis. Allerdings ist dies gar nicht so deutsch. Im Abschnitt Lautmalerei wird demonstriert, wie in Deutschland und Frankreich Freude ausgedrückt wird.

19:10
vom 21.08.2022, 19:10 Uhr; FR. vom 21.08.2022, 19:10 Uhr; DE

Die Nachrichtensendung bereitet täglich das aktuelle Tagesgeschehen auf.

19:30
R: Ben Wolter... DE

Ein Mann, selbst eine Statur wie ein Baum, der sich unentwegt für den Erhalt der heimischen Tierwelt einsetzt und in einem für die heutige Zeit ungewöhnlichen Einklang mit der Natur lebt.

20:15
I: Mel Gibson, Jodie Foster, James Garner, Graham Greene, James Coburn, Alfred Molina, Paul L. Smith, Geoffrey Lewis, Max Perlich; R: Richard Donner... US

Der charmante Pokerspieler Brat Maverick wittert seine große Chance: Auf einem Mississippi-Dampfer in St. Louis findet ein Poker-Turnier mit einem Preisgeld von einer halben Million Dollar statt. Aber jeder Bewerber braucht zunächst einmal 25.000 US-Dollar als Startgeld. In Begleitung des Marshalls Zane Cooper und der reizenden Trickbetrügerin Annabella Bransford versucht Maverick alles, um diesen enormen Betrag aufzutreiben und am Turnier teilzunehmen.

22:15
R: Bruno Sevaistre... BE

Durch Filme wie Mad Max und Leathal Weapon wurde Mel Gibson weltberühmt. Bis ihn Hollywood nach einer Reihe von Skandalen fallen ließ. Der Film zeichnet nach, warum Gibson vom oscargekrönten Helden zur Persona non grata des Filmgeschäfts wurde.

23:10
DE

In drei Akten bringt Tschaikowski die Novelle Pique Dame von Alexander Puschkin auf die Bühne des Festspielhauses. Hermann, die Hauptfigur der Oper, wird vom Geheimnis um das mysteriöse Kartenspiel einer französischen Gräfin in den Bann gezogen.

01:55
R: Anne Wigger, Susanne Utzt... S1E5
DE

Diese Folge befasst sich mit Luxembourg, das Herz Europas. Das Land ist bekannt als politisches Zentrum, ein Hort von Macht und Geld. Dabei ist die Mini-Monarchie so viel mehr. Sie besticht durch ihre vielfältigen Landschaften.

02:40
I: Erwin Steinhauer, Iris Berben, Michou Friesz, Rainer Wöss, Florian Teichtmeister, Walter Kindler, Julian Roman Pölsler; R: Julian Roman Pölsler... AT

Zum sechsten Mal ermittelt Simon Polt, Gendarm im Ruhestand und mittlerweile Weinbauer, im idyllischen Wiesbachtal. Er ist alt geworden und genießt es, kein Gendarm mehr zu sein. In seiner Welt ist endlich Ruhe eingekehrt. Doch Polt mag die Menschen und die Dörfer des Weinviertels, nimmt aktiv Anteil - auch sein Sinn für Recht und Unrecht hat nichts von seiner Kraft verloren. Ein Todesfall mit möglichem Fremdverschulden lockt Polt dann doch aus der Reserve.

05:00
R: Céline Dion, Linda Attisano... US

Die Dokumentation zeigt Teile der 'Taking Chances'-Welttournee von Celine Dion, die von mehr als drei Millionen Menschen gesehen wurde und auf fünf Kontinenten, in 25 Ländern und in 92 Städten gastierte. Zu hören sind dabei ihre bekanntesten Songs.