Slovenske TV

Podnaslovljene TV

Lokalne TV

EX YU TV

Angleške TV

Nemške TV

Italijanske TV

Ostale TV

ARTE
06:00
R: Nestor Perera... ES

Kinder aus ärmsten Verhältnissen werden an der Gandhi Ashram School im indischen Kalimpong am Rande des Himalaya unterrichtet. Die Schule wurde 1993 von dem kanadischen Jesuiten Edward McGuire gegründet und hat heute mehr als 200 Schüler im Alter von 6 bis 14 Jahren. Das Besondere: ein schuleigenes Orchester, mit dem die Kinder regelmäßig auf Tournee gehen. Einige schaffen es später sogar, als professionelle Musiker Karriere zu machen.

06:55
Folge 1672; E1680
DE. Folge 1672; E1680
FR

Die Nachrichtensendung ist speziell für Acht- bis Zwölfjährige ausgelegt, und berichtet über relevante Themen aus Europa und der ganzen Welt. In jeder Sendung stellen deutsche oder französische Schüler Fragen zu einem aktuellen Thema.

07:00
R: Yuri Burak... Estland und das kleine Königreich der Seto; DE. Estland und das kleine Königreich der Seto; FR

Es ist eines der kleinsten Völker Europas: Die ethnische Minderheit der Seto lebt im Süden des heutigen Estland, ihr traditionelles Siedlungsgebiet reicht bis über die nahe Grenze hinein ins westliche Russland. Nur noch einige Tausend von ihnen gibt es heute, mit ganz eigener Kultur. Einer ihrer wichtigsten Bräuche ist die alljährliche Wahl des Vizekönigs. Er vertritt ihren König Peko auf Erden, einen legendenumwobenen, heidnischen Gott. Zwar sind die Seto schon seit Jahrhunderten auch streng gläubige orthodoxe Christen, aber Peko und sein irdischer Stellvertreter genießen nach wie vor höchstes Ansehen.

07:55
R: Benoît Laborde... Rosen - Von der Côte d'Azur und aus Bulgarien; S1E5
FR

Die Rose, Königin der Blumen und Blume der Königinnen, wird von der französischen Parfümerie seit jeher in rauen Mengen verwendet. Im Laufe des 20. Jahrhunderts verschwand sie jedoch beinahe aus ihrem traditionellen Anbaugebiet, dem bergigen Hinterland der Côte d'Azur. In Grasse arbeiten nun Züchter, Verarbeiter und Parfümeure Hand in Hand, um die Felder der Rosa centifolia wieder aufblühen zu lassen. Gleichzeitig ist in Bulgarien eine andere Parfümrose groß im Kommen. Sie heißt Rosa damascena und ist für Bulgaren so etwas wie ein Wahrzeichen. Ist der europäische Rosenkrieg noch zu verhindern?

08:40
R: Fabrice Michelin... Kamerun / Die Pariser Kommune / Azoren / Valladolid; FR

Die Themen lauten in dieser Folge: Mongo Betis rebellisches Kamerun, Die Aufständischen der Pariser Kommune, Paulos Rinderragout mit Weißwein auf den Azoren und In Valladolid sitzt der Schiedsrichter auf der Tribüne.

09:30
Zu gut für die Tonne - So verschwenden wir weniger Lebensmittel; DE

18 Millionen Tonnen Lebensmittel landen in Deutschland jedes Jahr im Müll, umgerechnet eine Lkw-Ladung pro Minute. Auch wenn manches Obst oder Gemüse nicht mehr perfekt aussehen mag oder bei einem Lebensmittel das Haltbarkeitsdatum abgelaufen ist: Für den Verzehr ist es meist noch bestens geeignet. Trotzdem wird vieles davon in die Mülltonne geworfen. Die Köchin Sophia Hoffmann hat sich der Zero-Waste-Küche verschrieben. Die Xenius-Moderatoren Dörthe Eickelberg und Pierre Girard lassen sich überraschen, was Sophia Hoffmann aus trockenem Brot, Kohlrabiblättern und ausgetriebenen Zwiebeln alles zaubern kann.

10:00
R: Anja Kindler, Tanja Dammertz... Mythos unter Wasser; S1E1
Sie operieren aus dem Verborgenen und lauern in den Tiefen der Ozeane: U-Boote. Innerhalb der letzten 100 Jahre entwickelte sich das U-Boot von einem einfachen Tauchboot zu einer multifunktionalen Hochleistungsmaschine mit atomarer Sprengkraft. Der erste Teil der Dokumentation beschreibt die Anfänge der U-Boot-Entwicklung Ende des 19. Jahrhunderts bis zum Ausbruch des Zweiten Weltkriegs.
10:50
R: Anja Kindler, Tanja Dammertz... Gefahr aus der Tiefe; S1E2
Sie operieren aus dem Verborgenen und lauern in den Tiefen der Ozeane: U-Boote. Innerhalb der letzten 100 Jahre entwickelte sich das U-Boot von einem einfachen Tauchboot zu einer multifunktionalen Hochleistungsmaschine mit atomarer Sprengkraft. Der zweite Teil der Dokumentation zeigt, welche Entwicklung das U-Boot vom Zweiten Weltkrieg bis heute genommen hat und welche Rolle es damals und heute spielt.
11:45
R: Roland Theron... Von Brot, Bier und Wein; S1E2
FR

Die Esskultur eines Landes ist nicht nur der Spiegel seiner Gesellschaft: Sie gestaltet auch die Landschaft, verleiht ihr über Jahreszeiten und Jahrhunderte hinweg ihre Farben und Strukturen. Welches sind die historischen Ursachen für unterschiedliche Ernährungsweisen in Deutschland und Frankreich? ARTE macht sich auf zu Braumeistern und Bäckern sowie zu Winzerfamilien und Champagnerherstellern auf beiden Seiten des Rheins. Mit Agronomen und Ernährungssoziologen geht der Film deutschen wie französischen Spezialitäten und Gemeinsamkeiten in der Esskultur nach.

12:15
Schulschluss in Serbien - Wenn auf dem Land nichts mehr geht; S1
DE

Predag (9) besucht die Schule im serbischen Dorf Temska. Noch - denn in zwei Jahren soll die Schule schließen. Während hier früher bis zu 1000 Schüler gleichzeitig lernten, sind es heute nur noch 18 - Tendenz fallend. Für so wenige Kinder eine Schule zu erhalten, lohnt sich nicht. In Serbien wurden in den letzten zehn Jahren 223 Dorf-Schulen geschlossen. Macht die Schule in Temska dicht, müssen die verbliebenen Familien in die Stadt ziehen oder auf Schulbildung für ihre Kinder verzichten. Schulbusse fahren nur in den seltensten Fällen und selber fahren ist zu teuer.

12:50
I: Meline Freda... vom 28.09.2021, 12:50 Uhr; FR. vom 28.09.2021, 12:50 Uhr; DE

Die Nachrichtensendung bereitet täglich das aktuelle Tagesgeschehen auf.

13:00
R: Fabrice Michelin... Georges Bernanos Artois / Marquesas-Inseln / Marokko / Tokio; FR

* Georges Bernanos und die Sonne von Artois: Zwei seiner bekanntesten Werke, Die Sonne Satans und Tagebuch eines Landpfarrers, spielen im Artois. * Marquesas-Inseln: Tattoos erzählen Geschichte(n): Die Motive der traditionellen Tätowierkunst Patutiki erinnern ihre Träger an den Glauben ihrer Vorfahren. Allerdings wäre diese Praktik über die Jahrhunderte fast in Vergessenheit geraten. * Hafidas Rindersuppe in Marokko * Eine kulinarische Revolution im Kaiserpalast in

13:50
I: Robert Mitchum, Charlotte Rampling, Sylvia Miles, John Ireland, Jack O'Halloran, Anthony Zerbe; R: R.M. Richards... US

Der desillusionierte Privatdetektiv Philip Marlowe sucht im Auftrag eines Ex-Sträflings nach dessen verschwundener Freundin namens Velma. Ein ebenso vertrackter wie gefährlicher Fall, bei dem es zu einer ganzen Serie von Todesfällen kommt. Und als Marlowe endlich herausfindet, wer Velma ist, steht er selbst auf der Abschussliste. Robert Mitchum verkörpert in dem atmosphärischen, kompromisslosen Thriller überzeugend Chandlers berühmten hartgesottenen Detektiv.

16:00
R: Gil Kebaili... FR

Ein Tauchgang der Superlative: Laurent Ballesta, Meeresbiologe, Taucher und preisgekrönter Unterwasserfotograf - bekannt aus dem Dokumentarfilm Antarktis - Die Reise der Pinguine - begibt sich im Juli 2019 mit seinem Team auf eine spektakuläre, 28 Tage lange Mission. In einer nur fünf Quadratmeter großen Kapsel werden die vier Männer an unterschiedlichen Orten zwischen Marseille und Nizza auf den Meeresboden herabgelassen. Die Tiefen des Mittelmeers wurden noch nie so genau untersucht und auf so faszinierende Art und Weise fotografiert.

16:55
R: Manabu Hirose... JP

Eisige Abgründe und bodenlose Tiefen. Die Tiefsee vor Antarktika und im Marianen-Graben ist größtenteils unbekannt. Ausgerüstet mit modernster Technik begeben sich zwei internationale Forscher-Teams auf wissenschaftliche Tauchfahrt hinab zum schier endlosen Grund. Dabei stoßen sie auf erstaunliche Lebensgemeinschaften: Alien-artige Sonderlinge, XXL-formatige Lebewesen und Extrem-Lebenskünstler, viele erstmals gefilmt, darunter einen Fisch in 8.178 Meter Tiefe - ein Weltrekord.

17:50
R: Robert Morgenstern... Kampf ums Paradies; S1E3
GB

Fast überall auf den Inseln Neuseelands ist die Natur im Wandel. Einige der ursprünglichen Tier- und Pflanzenarten können sich behaupten, viele jedoch stehen kurz vor dem Aussterben. Sie sind den Gefahren, die die aus Übersee eingeschleppten Tierarten bilden, nicht gewachsen. So hat ein Kampf ums Paradies begonnen. Die Dokumentation gibt Einblicke in aufwändige und clevere Rettungsaktionen sowie neue und Hoffnung gebende Allianzen, und sie zeigt, dass die eigenwillige Tierwelt Neuseelands durchaus zu retten ist.

18:30
R: Friederike Schlumbom, Claas Thomsen... Von Flandern nach Friesland; S2E1
DE

Auf dem Nordseeküstenradweg bereisen Radweltmeister Rudi Altig, Radolympiasiegerin Jeannie Longo und Extremsportler Joe Kelly per Fahrrad Belgien und die Niederlande, Deutschland, Dänemark, Schweden und Norwegen. Die Dokumentationsreihe zeigt spektakuläre Landschaftsaufnahmen und stellt Land und Leute vor. In Belgien fordert ein Chocolatier die Radler mit extravaganten Schokoladenkreationen heraus, und im holländischen Delft scheitern sie an der Kunst der Porzellan-Malerei.

19:20
I: Meline Freda... vom 28.09.2021, 19:20 Uhr; FR. vom 28.09.2021, 19:20 Uhr; DE

Die Nachrichtensendung bereitet täglich das aktuelle Tagesgeschehen auf.

19:40
Gefährliche Gletscherschmelze - Klimawandel im Hochgebirge; S1
DE

In den vergangenen fünfzehn Jahren haben die Gletscher in den Alpen ein Achtel ihres Eisvolumens verloren. Das Verschwinden der Gletscher hat nicht nur weitreichende Folgen für Ökologie und Wirtschaft. Felsmassive werden brüchig und immer häufiger kommt es zu Überschwemmungen und Bergstürzen, die auch besiedelte Gebiete bedrohen können. Sind die Alpengletscher noch zu retten?

20:15
Die Macht des Geldes; S1E1
Auf welche Weise sind deutsche Politiker in die Interessen Aserbaidschans verwickelt? Die zweiteilige investigative Dokumentation Die Kaviar-Connection deckt auf, wie Diktatoren in Zentralasien und im Kaukasus - allen voran Aserbaidschan - ihr Ansehen verbessern und Menschenrechtsverletzungen vertuschen wollen, indem sie Stars aus der ganzen Welt und westliche Politiker bis tief in die europäischen Institutionen hinein bestechen. Die Dokumentation zeigt aber auch, wie ein gut organisiertes Netzwerk investigativer Journalisten zur Gegenwehr schreitet.
21:10
I: Benoît Bringer... Die Bestechungsmaschine; S1E2
Aserbaidschan, Kasachstan und Turkmenistan versuchen, ihr Image aufzubessern und schrecken nicht davor zurück, sich das Schweigen der internationalen Gemeinschaft zu erkaufen. Die zweite Folge dieser Investigation deckt die Hard Power in Aserbaidschan auf - in Form von Offshore-Gesellschaften, Geldkoffern oder Goldschmuck. Die Dokumentation zeigt, wie der Profit aus dem Ölgeschäft zum Schmieren von Politikern in den europäischen Institutionen - insbesondere im Europarat und im Europäischen Parlament - verwendet wird, um den Ruf des Landes reinzuwaschen und gleichzeitig die eigene Bevölkerung straffrei ausbeuten zu können.
22:05
R: Julie Peyrard, Sonia Amrane, Laetitia Martin... FR

In Algerien gingen die Menschen wochenlang auf die Straße. Die weiße Revolution verläuft friedlich und gewaltfrei - aber ohne Zugeständnisse. In nur drei Monaten gelang es der gut organisierten algerischen Bevölkerung, mit ihren Demonstrationen die Machterhaltungspläne des Bouteflika-Clans zum Scheitern zu bringen und das Regime zu zwingen, Präsidentschaftswahlen anzuberaumen: Wahltag ist der 4. Juli. Bisher weiß niemand, ob der Urnengang tatsächlich stattfinden wird, ob die Armee gutwillig bleibt oder ob die Islamisten versuchen werden, die Bewegung zu vereinnahmen.

23:00
R: Malik Bensmail... Algerien ist das größte Land der arabischen Welt, afrikanische Militärmacht und wichtiger Erdöl- und Erdgas-Exporteur. Das Land hätte eigentlich alles, um im internationalen Mächtekonzert ganz vorne mitzuspielen. Nach dem durch Proteste erzwungenen Rücktritt von Präsident Bouteflika scheint Algerien jedoch weitgehend isoliert. Es hadert mit seiner Rolle, die derzeit eine andere ist als nach dem Unabhängigkeitskrieg. Der Dokumentarfilm blickt auf die Außenpolitik Algeriens - von den dunklen Jahren des Terrors über den 11. September, den Arabischen Frühling und die Hirak-Bewegung bis hin zum Sturz Bouteflikas.
23:55
R: Daniel Andreas Sager... Der Wüstenzug: Die Lebensader Mauretaniens; E570
DE. Der Wüstenzug: Die Lebensader Mauretaniens; E570
FR

Durch Mauretanien verläuft eine einzigartige Bahnlinie, quer durch ein Meer aus Sand. 700 Kilometer Gleise führen hier seit 1963 mitten durch die Sahara. Gebaut wurde Mauretaniens Wüstenexpress hauptsächlich, um Eisenerz bis an die Atlantikküste zu transportieren. Jede Fahrt ist eine echte Herausforderung für Mensch und Material - zum Beispiel durch plötzliche Sandverwehungen oder auch freilaufende Kamele. Als Transportmittel ist der Zug inzwischen für viele Wüstenbewohner absolut unverzichtbar geworden. Die 20-stündige Reise ist immer wieder aufs Neue ein Abenteuer.

00:30
DE

Die Rückkehr der Biber ist eine der größten Erfolgsgeschichten der Natur in Europa. Lange Zeit gejagt und nahezu ausgerottet, leben heute wieder mehr als 35.000 Biber allein in Deutschland und rund 12.000 in Frankreich. In ganz Europa schätzt man sie auf über 600.000 Tiere. Nur selten bekommt man die meist nachtaktiven Tiere zu sehen. Mehr als zwei Jahre war Klaus Weißmann den scheuen Bibern auf der Spur. Welche Wege nutzen sie? Welchen Gefahren sind sie ausgesetzt? Die Dokumentation zeigt die spannende und teils kuriose Erfolgsgeschichte der sympathischen Nager.

01:15
I: Hannes Rossacher... New York; S1E1
DE

Der Kölner Musiker Wolfgang Niedecken hat sich auf die Suche nach Bob Dylans Amerika gemacht. In New York trifft er die Menschen, die ihm Dylan und dessen Amerika wirklich näher bringen können: Künstler, Fotografen, Journalisten und natürlich Musiker. New York und Bob Dylan sind untrennbar miteinander verbunden. Schließlich nahm die Karriere des legendären Musikers vor mehr als 50 Jahren dort ihren Anfang. Doch was hat sich seit damals im Big Apple verändert und wie sieht das Greenwich Village, Dylans Wohn- und Schaffensort während der 1960er Jahre, heute aus?

01:40
I: Hannes Rossacher... Woodstock; S1E2
DE

Genauso wie Bob Dylan damals zieht es heute auch Wolfgang Niedecken nach Woodstock, ins Mekka der Hippie-Bewegung. Nur gute zwei Autostunden nördlich von New York lässt er sich von alteingesessenen, echten Woodstockern erklären, was noch vom Zauber der Hippie-Ära und dem weltbekannten Woodstock-Festival übrig geblieben ist. Mit dabei sind alte Weggefährten Bob Dylans und wahre Legenden, so auch Rockstar-Fotograf und Woodstock-Chronist Elliot Landy.

02:10
I: Hannes Rossacher... Minnesota; S1E3
DE

Inzwischen hat Wolfgang Niedecken den hohen Norden der USA erreicht. In Minnesota, an der Grenze zu Kanada, ist Bob Dylan geboren und aufgewachsen, und dort hat er auch seine Liebe und seine Faszination für die Musik entdeckt. Minnesota hat sich seit Bob Dylans Kindheit in den 1940er Jahren stark verändert. Früher boten Eisenminen, Stahlfabriken und Häfen die Lebensgrundlage - diese Zeiten sind schon lange vorbei. Doch wie geht man dort mit dem Wandel um, und wie hat diese Region im Norden der USA den jungen Bob Dylan geprägt?

02:35
I: Hannes Rossacher... New Orleans; S1E4
DE

Auf den Spuren von Bob Dylan reist Wolfgang Niedecken nach New Orleans in Louisiana, ins Mississippi-Delta. Eine Stadt, die seit jeher Sehnsuchtsort von Künstlern und Exoten ist. So zeigte sich auch Bob Dylan seit seinem ersten Besuch im Jahr 1964 stets von dem dort herrschenden einzigartigen Mix aus europäischer, afrikanischer und Latino-Kultur fasziniert, er zählte die Stadt zu seinen großen Einflüssen. Doch woher kommt der einzigartige Flair der Stadt, und wohin hat sich das kulturelle Zentrum der Südstaaten bis heute entwickelt?

03:10
I: Hannes Rossacher... Kalifornien; S1E5
DE

Wolfgang Niedeckens Reise auf den Spuren durch Bob Dylans Amerika führt den Kölner Musiker an die Westküste, nach Kalifornien. Der Sunshine State gilt als der Geburtsort der Hippie- und Protestkultur. Aber nicht nur die Beatpoeten in San Francisco zogen den jungen Bob Dylan in den 1960er Jahren dort in ihren Bann. Jahre später waren es die Lebensbedingungen und die Atmosphäre, die ihn zu einem Umzug an die Westküste bewegten. Heute trifft Wolfgang Niedecken dort Autoren, Aktivisten und Musiker und lässt sich von ihnen die Faszination erklären, die Kalifornien bis heute ausübt.

03:35
R: Adrien Soland, Rémi Fournis... Folge 2430; E2407
FR

28 Minuten ist das Polit-Magazin bei ARTE, täglich frisch und frech aus Paris. Jede Sendung nimmt aktuelle Themen aus Gesellschaft, Politik, Wirtschaft oder Wissenschaft unter die Lupe. Es moderiert die französische Kulturjournalistin Élisabeth Quin.

05:00
I: Maria Stodtmeier; R: Andreas Morell, Anne Kathrin Peitz, Maria Stodtmeier... Macht und Musik; DE

Der dritte und letzte Teil der Reihe begibt sich auf die Suche nach den politischen Aspekten von Musik und verbindet dabei historische Beispiele mit der Gegenwart. Er setzt sich mit verschiedenen Standpunkten der politischen Momente in der Musik auseinander und beginnt den Dialog mit renommierten Künstlern wie dem Dirigenten Valery Gergiev, der venezolanischen Pianistin Gabriela Montero und der deutsch-britischen Cellistin Anita Lasker-Wallfisch, einer der letzten Überlebenden des Frauenorchesters von Auschwitz.

06:20
R: Petra Thurn... Werden wir aufs Wasser ziehen?; S1E7
DE

42 - Die Antwort auf fast alles ist die neue Wissensserie von ARTE, die durch große und kleine Fragen der Menschheit navigiert, originell, assoziativ, um die Ecke gedacht: Nora Tschirner macht sich Gedanken, sammelt Informationen, ordnet Material und gibt uns den Durchblick. In dieser Folge: Die Polkappen schmelzen, die Meeresspiegel steigen immer schneller. Doch Architekturschaffende und Klimaforschende haben eine Idee: Sie wollen Städte auf dem Wasser gründen! Ihr Gedanke: Wenn ohnehin 71 Prozent der Erde mit Ozeanen bedeckt sind, warum nutzen wir diese Fläche nicht? Ist das die Zukunft? Werden wir aufs Wasser ziehen?

06:50
Folge 1673; E1681
DE. Folge 1673; E1681
FR

Alle 10- bis 14-jährigen ARTE-Zuschauer können sich auf ihre werktägliche, sechsminütige Nachrichtensendung freuen! Carolyn Höfchen, Magali Kreuzer, Dorothée Haffner und Frank Rauschendorf moderieren und informieren wissbegierige Kids kurz und prägnant über alles, was in der Welt los ist.

06:55
R: Sebastian Kentner... DE

In der einstigen Königsstadt Isfahan, im Herzen des Iran, versucht der 30-jährige Teppichhändler Shanty Ghaffarian, eine Existenz für sich und seine Verlobte Nina aufzubauen. Die Dokumentation begleitet den Sohn einer traditionsbewussten Isfahaner Familie durch seinen prall gefüllten Alltag. Der Zuschauer erlebt, wie junge Iraner die Kultur und Traditionen ihres Landes mit der Gegenwart zu vereinen versuchen.

07:50
R: Stéphane Groussard... DE

Brasilien - das ist Samba und Sandstrand. In unseren Köpfen. Doch Brasilien ist auch: Currywurst und Streuselkuchen. Im Bundesstaat Santa Catarina liegt die deutscheste Stadt Brasiliens: Wer in Pomerode unterwegs ist, staunt nicht schlecht. Im Supermarkt und auf der Straße wird Deutsch gesprochen. Gartenzwerge und Fachwerk - 70 Prozent der 32.000 Einwohner haben deutsche Vorfahren. Wirtschaftlich ist die Region Spitze im krisengeschüttelten Brasilien. Und einmal im Jahr geht die Post ab, wenn im Januar das Pommernfest mit Polka und Marschmusik gefeiert wird. Die Dokumentation taucht ein in eine echte Wunderwelt.

08:35
R: Fabrice Michelin... Georges Bernanos Artois / Marquesas-Inseln / Marokko / Tokio; FR

* Georges Bernanos und die Sonne von Artois: Zwei seiner bekanntesten Werke, Die Sonne Satans und Tagebuch eines Landpfarrers, spielen im Artois. * Marquesas-Inseln: Tattoos erzählen Geschichte(n): Die Motive der traditionellen Tätowierkunst Patutiki erinnern ihre Träger an den Glauben ihrer Vorfahren. Allerdings wäre diese Praktik über die Jahrhunderte fast in Vergessenheit geraten. * Hafidas Rindersuppe in Marokko * Eine kulinarische Revolution im Kaiserpalast in

09:30
Vogelsterben - Das können wir dagegen tun; DE

In den letzten 30 Jahren ist der Bestand an Kiebitzen in Deutschland um 90 Prozent geschrumpft, die Zahl der Feld- und Wiesenvögel um mehr als die Hälfte, in Frankreich um knapp 40 Prozent. Die Gründe liegen vor allem in der Landwirtschaft. Monokulturen wie Raps- oder Maisfelder bieten den Vögeln nicht mehr ausreichend Futter, Pestizide und Herbizide vernichten Insekten, ihre Nahrungsgrundlage. Naturschützende schlagen Alarm und fordern strengere Maßnahmen zum Schutz der Vögel.

10:00
R: Mark Flowers... Inseln am Ende der Welt; S1E1
GB

Berge, Gletscher und die weiten Ebenen Neuseelands erinnern vielerorts an Nordamerika oder Europa. Beim zweiten Blick jedoch zeigt sich, dass die Tier- und Pflanzenwelt dieser Inseln am Ende der Welt erstaunlich anders sind und extrem Skurriles zu bieten haben. So brüten dort Pinguine im Wald, und Urzeitechsen jagen ihren eigenen Nachwuchs. In der Dokumentation zeigen Zeitrafferaufnahmen die Lebendigkeit der grandiosen Landschaften Neuseelands über die Jahreszeiten, und extreme Zeitlupen lassen Tierverhalten, das in Bruchteilen von Sekunden abläuft, für das menschliche Auge sichtbar werden.

10:45
R: Robert Morgenstern... Im Reich der Extreme; S1E2
GB

Größer kann der Gegensatz kaum sein: Ist der Norden Neuseelands sonnig und warm und aus dem Feuer der Vulkane geboren, so ist der Süden seine kalte, wankelmütige Schwester. An manchen Tagen laufen alle vier Jahreszeiten auf einmal binnen 24 Stunden ab. Die Gletscher reichen bis ans Meer, und in den schroffen Bergen der Südalpen ringen Tiere tagtäglich mit Eis und Schnee. Wer in diesem Reich der Extreme lebt, muss anpassungsfähig, robust und clever sein.

11:30
R: Robert Morgenstern... Kampf ums Paradies; S1E3
GB

Fast überall auf den Inseln Neuseelands ist die Natur im Wandel. Einige der ursprünglichen Tier- und Pflanzenarten können sich behaupten, viele jedoch stehen kurz vor dem Aussterben. Sie sind den Gefahren, die die aus Übersee eingeschleppten Tierarten bilden, nicht gewachsen. So hat ein Kampf ums Paradies begonnen. Die Dokumentation gibt Einblicke in aufwändige und clevere Rettungsaktionen sowie neue und Hoffnung gebende Allianzen, und sie zeigt, dass die eigenwillige Tierwelt Neuseelands durchaus zu retten ist.

12:15
Gefährliche Gletscherschmelze - Klimawandel im Hochgebirge; S1
DE

In den vergangenen fünfzehn Jahren haben die Gletscher in den Alpen ein Achtel ihres Eisvolumens verloren. Das Verschwinden der Gletscher hat nicht nur weitreichende Folgen für Ökologie und Wirtschaft. Felsmassive werden brüchig und immer häufiger kommt es zu Überschwemmungen und Bergstürzen, die auch besiedelte Gebiete bedrohen können. Sind die Alpengletscher noch zu retten?

12:50
I: Meline Freda... vom 29.09.2021, 12:50 Uhr; FR. vom 29.09.2021, 12:50 Uhr; DE

ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

13:00
R: Fabrice Michelin... Paula Modersohn-Becker / Grenada / Madeira / Kambodscha; FR

Themen: * Paula Modersohn-Beckers klare Bildsprache: Paula Modersohn-Becker ist als Wegbereiterin des Expressionismus in Deutschland bekannt. * Kilts in der Karibik: Im Lauf der Kolonialgeschichte kamen auch Schotten nach Grenada, bauten sich hier ein neues Leben auf und vermischten sich mit der einheimischen Bevölkerung. * Ligias Honigkuchen auf Madeira * Der Baphuon-Tempel: Ein kambodschanisches Puzzle: Die riesige, 35 Meter hohe Pyramide spiegelt die Weltsicht der früheren Khmer wider. Sie ist ein architektonisches Meisterwerk, das einem komplizierten Puzzle gleicht.

13:50
I: Adele Haenel, Olivier Bonnaud, Jérémie Renier, Louka Minnella, Christelle Cornil, Nadege Ouedraogo; R: Jean-Pierre Dardenne, Luc Dardenne... BE. FR

Die junge Ärztin Jenny Davin arbeitet in einer Hausarztpraxis. Eines Abends klingelt es spät nach Ende der Sprechstunde an der Praxistür. Jenny macht die Tür nicht auf - wäre es ein Notfall gewesen, hätte die Person mehrmals geklingelt. Am nächsten Tag wird in der Nähe der Praxis eine junge Frau tot aufgefunden. Das Opfer hatte keinen Ausweis bei sich und kann nicht identifiziert werden. Hätte Jenny die Tür geöffnet, wäre das Mädchen vielleicht noch am Leben. Gequält von Schuldgefühlen, ist Jenny fest entschlossen, die Identität des Mädchens herauszufinden, und beginnt eigene Nachforschungen anzustellen.

16:00
R: David Sky Brody... US

Sie gilt als Schwesterplanet der Erde, weil sie ihr in Durchmesser, Masse und Nähe zur Sonne stark ähnelt: die Venus. Ihre Oberfläche ist von tiefen Rillen durchzogen - eine trockene und hügelige Wüstenlandschaft. Sie könnte uns wahrscheinlich.

16:55
Im Februar 2021 landete der Roboter Perseverance ohne Zwischenfall auf dem Mars. Vor atemberaubender Kulisse zeigt die Dokumentation die Arbeit an der abenteuerlichen Entwicklung des Roboters bis hin zu seiner erfolgreichen Landung auf dem Mars.
17:50
R: Friederike Schlumbom, Claas Thomsen... Von Emden nach Sylt; S2E2
DE

In Ostfriesland lernt Jeannie Longo in einer Teezeremonie, wie echter Ostfriesentee zubereitet wird. In der Hafenmetropole Hamburg, Deutschlands Tor zu Welt, wird die Radsport-Legende Rudi Altig zum Anführer von Tausenden Radfahrern bei der Fahrradbewegung Critical Mass' erkoren. Und Joey Kelly beweist sich bei einer Strandsegel-Regatta vor der Küste des schleswig-holsteinischen Ferienorts Sankt Peter-Ording. Ein Abstecher führt das radfahrende Trio nach Sylt.

18:30
R: Friederike Schlumbom, Nadja Frenz, Claas Thomsen... Von Romo nach Grena; S2E3
DE

Heftige Regenschauer an der dänischen Nordseeküste und der ständige raue Westwind bringen selbst die geübten Radfahrer an ihre Grenzen. Für Joey Kelly findet die Reise hier beinahe ihr Ende: Er lässt sich mit einem Wikinger auf einen Schwertkampf ein - und kommt dabei unglücklich zu Fall. Jeannie Longo geht ihren Dänemark-Aufenthalt um einiges ruhiger an. Sie quartiert sich in der Künstlerkolonie Skagen im Zimmer von Karen Blixen ein. In Djursland besuchen die Radfahrer einen Schiffsfriedhof.

19:20
I: Meline Freda... vom 29.09.2021, 19:20 Uhr; FR. vom 29.09.2021, 19:20 Uhr; DE

Die Nachrichtensendung bereitet täglich das aktuelle Tagesgeschehen auf.

19:40
Baywatch auf 4 Pfoten - Italiens Rettungshunde; S1
DE

Begleitet werden Valentina Renzopaoli und ihr Labrador Ettore bei einem Hundetraining im Wasser in Italien. Die Hunde brauchen volles Vertrauen in ihr Herrchen oder Frauchen. Sie lernen spielerisch und ohne Zwang, erklärt der Lehrer Roberto Gasbarri.

20:15
I: Isabelle Huppert, Jean-François Balmer, Christophe Malavoy, Jean Yanne, Lucas Belvaux, Christiane Minazzoli; R: Claude Chabrol... FR

Frankreich, Mitte des 19. Jahrhunderts: Die junge Emma wird mit dem Landarzt Charles Bovary verheiratet. Emma, die von einem leidenschaftlichen Leben träumt, wird enttäuscht und langweilt sich. Es überstürzten sich die Ereignisse, sie verschuldet sich aufs Unvernünftigste und will sich mit Arsen vergiften.

22:30
R: Audrey Gordon... Madame Bovary ist der Debütroman von Gustave Flaubert und sorgt bei seinem Erscheinen 1856 für einen Sturm der Entrüstung. Mit Filmausschnitten und Zitaten erzählt die Dokumentation die Geschichte des Falls Emma Bovary.
23:25
R: Rainer Holzemer... DE. BE

Designer Martin Margiele, der sein Gesicht noch nie gezeigt hat, blickt auf seine Karriere zurück. Während mehr als 20 Jahren hat er einen großen Einfluss auf die Modebranche gehabt. Außerdem wählt er besondere Kreationen aus seinen Kollektionen.

00:55
I: Jytte-Merle Böhrnsen, Samuel Finzi, Marc Hosemann, Oliver Korittke, Tijan Marei, Nike Martens; R: Oliver Rihs... DE

Der wohlhabende Wolfgang, genannt Wolfi, lädt zu seinem 45. Geburtstag seine einstigen Jugendfreunde Ralph, Martin und Viktor in sein Anwesen in der Provence ein. Die drei reisen mitsamt ihren Ehefrauen und Kindern an, wollen jedoch trotzdem mit Alkohol und leichtbekleideten fremden Frauen ausgiebig feiern. Aber die Wiedersehensfreunde schlägt bald um und alte Feindschaften und Streitigkeiten treten zutage. So werden aus Freunden bald wieder Feinde.

02:30
R: Norbert Buse... DE

In Berlins Mitte steht wieder ein Schloss, zumindest dem Anschein nach. Welche Rolle das Schloss in der deutschen Geschichte gespielt hat und welche Grabenkämpfe um seine Rekonstruktion entbrannt sind, erzählt die Dokumentation.

03:20
R: Roland Theron... Auf der Spur der Ferienkultur; S1E3
FR

Frankreich zählt jährlich 80 Millionen Touristen, davon sind fast 20 Prozent Deutsche. Dies erklärt sich durch die Entwicklung des Massentourismus, die nach dem Zweiten Weltkrieg mit der Gewährung des bezahlten Urlaubs in der ganzen westlichen Welt einsetzte. Welchen bedeutenden Einfluss die Popularisierung des Tourismus auf die Landschaft ausübte, zeigt sich beim Überfliegen der Küsten beider Länder.

03:50
R: Adrien Soland, Rémi Fournis... Folge 2430; E2407
FR

Das Kulturmagazin nimmt ein aktuelles Thema aus Politik oder Wirtschaft unter die Lupe.

04:36
R: Fabrice Maruca, Pablo Munoz Gomez... Das Angelusläuten - Jean-François Millet, Bauer sucht Frau; S3
FR

Das Bauernpaar des Gemäldes L'Angelus streitet sich auf dem Kartoffelfeld. Die Frau ist wütend. Ihr Sohn ist in freier Wildbahn ohnmächtig geworden. Ihr Mann erzählt ihr, dass er nach Paris gegangen ist, um bei Love is in the prairie mitzuwirken.

05:00
Die NATO-Truppen; S1E4
DE

Als Folge des Terroranschlages auf New York müssen sich die Afghanen nun einem neuen Krieg stellen, denn die US-Armee rückt ein, um die Taliban zu stürzen. Trotz allem begrüßen Millionen von Afghanen die ausländischen Truppen voller Hoffnung.

05:55
Rückenschmerzen - Wie wir sie vermeiden können; DE

Es geht in dieser Folge um Rückenschmerzen und wie Menschen sie vermeiden können.

06:25
R: Petra Thurn, David Donschen... Können Algorithmen gesund machen?; S1E8
DE

Ohne Big Data läuft gar nichts mehr. Doch bei einer Sache spielen Daten bislang keine große Rolle: bei der Gesundheit. Wenn diese Daten präzise ausgelesen und ausgewertet könnten, dann wäre man in der Lage, Krankheiten früher zu erkennen als bislang.

06:50
Folge 1674; E1682
DE. Folge 1674; E1682
FR

Die Nachrichtensendung ist speziell für Acht- bis Zwölfjährige ausgelegt, und berichtet über relevante Themen aus Europa und der ganzen Welt. In jeder Sendung stellen deutsche oder französische Schüler Fragen zu einem aktuellen Thema.

07:00
R: Sebastian Kentner... DE

In der turkmenischen Steppe, im Nordosten des Irans, bereiten sich Mahym Mirzaali und Karim Gorganlidavaji auf ihren Weg in die Ehe vor. Für das einstige Nomadenvolk der Turkmenen ist die Hochzeit eines der wichtigsten Ereignisse im Leben. Die tagelangen Zeremonien, die Ringkämpfe, die Trachten, der Schmuck und die Musik sind kein reines Privatvergnügen, sondern auch Kulturpolitik im Vielvölkerstaat Iran.

07:50
R: Jan Haft... Unsere Schmetterlinge - Zerbrechliche Schönheiten; S9E4
DE

Wohl kaum jemand kann sich der Anmut und Schönheit der Schmetterlinge entziehen. In fast allen Kulturen beflügelt seit jeher die geheimnisvolle Metamorphose der hässlichen Raupe in einen prächtigen Schmetterling die Fantasie der Menschen.

08:35
R: Fabrice Michelin... Paula Modersohn-Becker / Grenada / Madeira / Kambodscha; FR

Die Themen der Sendung lauten dieses Mal: Paula Modersohn-Beckers klare Bildsprache, Kilts in der Karibik, Ligias Honigkuchen auf Madeira und Der Baphuon-Tempel: Ein kambodschanisches Puzzle.

09:30
Sand - Ein unterschätzter Rohstoff; DE

Das Thema lautet dieses Mal: Sand - Ein unterschätzter Rohstoff.

10:00
DE

Den meisten Menschen ist nicht bewusst, welchen Einfluss ihre Atmung hat. Dabei ist sie mehr als ein Reflex. Wie Menschen leben, beeinflusst, wie sie atmen, und wie sie atmen, beeinflusst, wie sie sich fühlen. Da gibt es einiges zu entdecken.

10:50
FR

Die Homöopathie wird derzeit heftig debattiert. Viele Wissenschaftler bezeichnen sie als Scheinmedizin. Die Homöopathie-Szene hält mit eigenen Studien dagegen, die ihre Seriosität belegen sollen. Der Streit der beiden Lager entflammt immer wieder.

11:45
R: Roland Theron... Zwischen Naturgewalt und Klimawandel; S1E4
FR

Die Landschaften in Deutschland und Frankreich wurden durch gemeinsame geologische und klimatische Phänomene geprägt. Aufgrund einer schlecht kontrollierten Urbanisierung und dem Klimawandel stehen beide Länder heute vor denselben ökologischen Herausforderungen: Stürme, Überschwemmungen, Kältewellen und Trockenperioden machen beiden Ländern zu schaffen. Wie der Blick von oben verdeutlicht, überlagern heute neue Indikatoren die einstige Klima- und Reliefgeografie.

12:15
Baywatch auf 4 Pfoten - Italiens Rettungshunde; S1
DE

Begleitet werden Valentina Renzopaoli und ihr Labrador Ettore bei einem Hundetraining im Wasser in Italien. Die Hunde brauchen volles Vertrauen in ihr Herrchen oder Frauchen. Sie lernen spielerisch und ohne Zwang, erklärt der Lehrer Roberto Gasbarri.

12:50
I: Meline Freda... vom 30.09.2021, 12:50 Uhr; FR. vom 30.09.2021, 12:50 Uhr; DE

Die Nachrichtensendung bereitet täglich das aktuelle Tagesgeschehen auf.

13:00
R: Fabrice Michelin... Strindbergs Stockholm / Der Ganges / Holbox; FR

Die Sendung befasst sich dieses Mal mit den Themen: August Strindberg: Stockholms konfliktreiches Genie, Das Land der Sadhus am Ganges, In Frankreich: Françoises Stiergulasch und Holbox: Flucht in die Karibik.

13:45
I: Simone Signoret, Charles Vanel, Michel Piccoli, Michele Girardon, Georges Marchal, Tito Junco; R: Luis Bunuel... FR. MX

In einem fiktiven lateinamerikanischen Staat rebelliert eine Hand voll Diamantenschürfer gegen die faschistische und korrupte Regierung. Als die Situation aus dem Ruder zu laufen droht, tritt eine kleine, zweckmäßig zusammengewürfelte Gruppe die Flucht durch den Dschungel an. Die Gefährten sind der Abenteurer Chark, die Prostituierte Djin, ihr alter, aber reicher Verlobter Castin mit seiner stummen Tochter Maria und der gutmütige Pater Lizardi.

16:10
R: Andreas Korn... DE

Bali und die vorgelagerte kleine Insel Nusa Penida sind eigentlich als Touristenziele bekannt. Doch derzeit sind die Traumstrände leer, und Tauchschulen und Taxis werden nicht gebraucht. Doch zum Glück wird in Indonesien seit jeher Seegras angebaut.

16:55
US

Die Cheops-Pyramide gehört zu den Pyramiden von Gizeh, das noch erhaltene Weltwunder der Antike.

17:50
R: Friederike Schlumbom, Nadja Frenz, Claas Thomsen... Von Göteborg nach Bohuslän; S2E4
DE

Auf der aktuellen Etappe bereisen die Radler die schwedische Westküste. Jeannie Longo führt ihre männlichen Mitfahrer in die für die Öffentlichkeit zugänglichen Prachtgärten von Schloss Gunnebo. In Göteborg stehen die drei einem Fahrradspediteur bei der Erfüllung eines Großauftrags bei. In der wilden Inselwelt der Schären besuchen sie eine ehemalige Teamkollegin von Jeannie Longo. Sie richtet anlässlich des Wiedersehens ein lustiges Krebs-Fest für die Reisenden aus.

18:30
R: Friederike Schlumbom, Claas Thomsen... Von Oslo nach Bergen; S2E5
DE

Diese Etappe bringt die Radfahrer nach Norwegen. In der Hauptstadt Oslo entdecken die drei die berühmten norwegischen Stabkirchen. Am Leuchtturm Lindesnes Fyr probieren die drei weitgereisten Radler den Geschmack der Nordsee. Und im atemberaubend schönen Lysefjord machen sie Bekanntschaft mit Basejumpern, die sich 1.000 Meter in die Tiefe stürzen. Traut sich Extremsportler Joey einen Sprung zu? Nach einem Besuch bei der Bootsbauerin Berit Osmundsen erreichen die drei Sportler Bergen.

19:20
I: Meline Freda... vom 30.09.2021, 19:20 Uhr; FR. vom 30.09.2021, 19:20 Uhr; DE

Die Nachrichtensendung bereitet täglich das aktuelle Tagesgeschehen auf.

19:40
Streit um Motorradlärm - Biker gegen Anwohner; S1
DE

Das spannende Thema lautet in dieser Folge: Streit um Motorradlärm - Biker gegen Anwohner.

20:15
R: Hajo Bergmann... DE

Die Halligen im nordfriesischen Wattenmeer sind einzigartig auf der ganzen Welt. Die winzigen Eilande sind weder Inseln noch Festland. Sie sind nicht durch Deiche geschützt und werden immer wieder von Salzwasser überspült.

21:00
I: Antti Virmavirta, Jussi Vatanen, Andrei Alén, Asta Friman, Elias Gould, Mikko Kauppila; R: Mikko Kuparinen... Folge 4; S1E4
FI

Die Wahrheit über den Tod des kleinen Tommi kommt ans Licht. Olivia ist voller Sorge, denn keine ihrer beiden Töchter ist von der Party in der vorigen Nacht zurückgekehrt. In Griechenland fasst Risto den Entschluss, Leo endgültig loszuwerden.

21:45
I: Antti Virmavirta, Jussi Vatanen, Andrei Alén, Asta Friman, Elias Gould, Mikko Kauppila; R: Mikko Kuparinen... Folge 5; S1E5
FI

Mikko erfährt die Wahrheit über Tommis Tod und Leos Identität. Beim Abendessen konfrontiert er die Familie damit, muss sich aber auch gegenüber seiner Frau verantworten. Zur gleichen Zeit laden Seppos Töchter ihre neuen Freunde zum Abendessen ein.

22:30
I: Antti Virmavirta, Jussi Vatanen, Andrei Alén, Asta Friman, Elias Gould, Mikko Kauppila; R: Mikko Kuparinen... Folge 6; S1E6
FI

Anna und Tytti werden nach einem gemeinsamen Abendessen mit ihrer Mutter Olivia jeweils von ihren neuen Freunden zu einem Überraschungswochenende außerhalb der Stadt mitgenommen. Seppo erreicht am Morgen nach dem Abendessen Olivias Haus.

23:15
R: Salvador Simó... ES. NL. DE

Im Jahr 1933 hat Luis Bunuels die Dokumentation Erde ohne Brot' gedreht. Bei der Veröffentlichung des Films gab es umfangreiche Kontroversen. Dieser Animationsfilm wirft einen Blick auf den Dreh der damaligen Produktion.

00:30
Das Königreich; S1E1
DE

In den 1960er Jahren herrscht Frieden in Afghanistan. Sein König, Mohammed Sahir Schah, fördert die Demokratie und die Rechte der Frauen. In Kabul werden Modenschauen und Schönheitswettbewerbe abgehalten. Die ersten Touristen kommen.

01:25
I: Mayte Carrasco, Marcel Mettelsiefen... Die Sowjetarmee; S1E2
DE

In den 1980er Jahren wird Afghanistan zum Schauplatz des Kalten Krieges und zum Schlachtfeld von Sozialismus und Islam. Die Sowjetarmee rückt an, um die Ordnung wiederherzustellen. Der Film gibt Einblicke in die Welt der Guerilla.

02:20
Mudjahedin und Taliban; S1E3
DE

Als die sowjetischen Panzer 1989 Afghanistan verlassen, verschwindet das Land aus den Nachrichten, obwohl noch kein Frieden herrscht. Die Mudschaheddin haben die mächtige Sowjetunion besiegt, aber ihnen fehlt die gemeinsame Vision für ihr Land.

03:15
R: Hayley Smith... GB

Etwa einmal im Monat findet sie an ausgewählten Stränden Costa Ricas statt: die Arribada - die Ankunft der Meeresschildkröten. Genauer gesagt sind es die weiblichen Oliv-Bastardschildkröten, die sich regelmäßig zu Abertausenden am Meeresrand zusammenfinden, um dort ihre Eier im Sand abzulegen. Jüngste technische und wissenschaftliche Fortschritte erlauben nun erstmals einen genaueren Blick in das Innere eines solchen, faszinierenden Meeresschildkrötennests.

04:00
R: Adrien Soland, Rémi Fournis... Folge 2432; E2409
FR

Das Kulturmagazin nimmt ein aktuelles Thema aus Politik oder Wirtschaft unter die Lupe.

04:45
R: Fabrice Maruca, Pablo Munoz Gomez... We can do it! - J. Howard Miller; S3
FR

Naomi Parker hat die Nase voll. Seit mehr als 70 Jahren versucht sie nun vergeblich zu beweisen, dass sie es war, die dem Künstler J. Howard Miller Modell stand und dass es ganz gewiss nicht Geraldine Doyle war. Gewalt scheint der einzige Ausweg.

05:00
R: Jean-Marc Barbiers, Christophe Tison... Spezial XXS; FR. Spezial XXS; DE

Die Themen der Sendung lauten dieses Mal: Tiny Food und Koen Vanmechelen.