Slovenske TV

Podnaslovljene TV

Lokalne TV

EX YU TV

Angleške TV

Nemške TV

Italijanske TV

Ostale TV

3 SAT
05:45
US

Im Dezember 1977 filmen 35mm-Kameras The Who für den Jeff-Stein-Film The Kids Are All Right in Kilburn. Nur zwei Ausschnitte landen im Film, der Rest bleibt bis 2008 unveröffentlicht. Am 7. September 1978, nur wenige Monate nach dem Auftritt in Kilburn, stirbt Schlagzeuger Keith Moon. Der geniale Witzbold der Band, der zusammen mit Gitarrist Pete Townshend für Exzesse zuständig ist, etabliert das Schlagzeug als Solo-Instrument in der Rockmusik. Regie: Jeff Stein.

06:44
Prof. Dr. Marion A. Weissenberger-Eibl Zukunftschancen für Zukunftsgestalter; DE

Unsere Welt ist von Wandel bestimmt. Technologischer Wandel, Klimawandel aber auch demografischer Wandel verändern all unsere Lebensbereiche grundlegend. Alles wird von Tag zu Tag smarter - Autos, Häuser, Städte, ja sogar der ganze Planet. Aber die Frage bleibt: Wie werden wir in dieser Welt in Zukunft leben? Fundierte Methoden der Zukunftsforschung helfen bei der Vorbereitung auf die Zukunft.

07:30
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

09:00
vom 20.06.2021, um 09:00 Uhr; AT

Seit 1955 informiert das österreichische Nachrichtenjournal am Vorabend über die aktuellen Geschehnisse und Ereignisse auf der ganzen Welt. Außerdem werden Expertenanalysen und Entwicklungen auf den Finanzmärkten vorgestellt.

09:08
Schweiz 2021 Verlockungen gibt es viele: Downhill ohne Helm, Zuckerwaren haufenweise, mehrere Gläser über den Durst. Doch der Staat will uns erziehen: mit Helmpflicht, Zuckersteuer und Alkoholverbot. Darf er das? Gehört mein Körper, mein Wohl nicht ganz allein mir? Darüber diskutieren Wolfram Eilenberger und Barbara Bleisch am philosophischen Stammtisch mit Svenja Flasspöhler und Stefan Riedener. Moderation: Barbara Bleisch, Wolfram Eilenberger.
10:07
R: Gernot Stadler... DE

Der Film befasst sich mit dem Leben im Mittelalter. In Friesach in Österreichs südlichstem Bundesland Kärnten erfährt man, wie im Mittelalter eine Burg gebaut wurde, welche Werkzeuge und welche Technik dabei eingesetzt wurden. Seit 2009 wird an der Burg Siegfriedstein gebaut. Vorbilder für das kühne Projekt gibt es in Kärnten zur Genüge. Der Film zeigt die imposantesten Burganlagen und macht mit aufwendigen Spielszenen das Leben im Mittelalter nachvollziehbar.

11:00
AT

Zum 45. Mal wird in Klagenfurt der Ingeborg-Bachmann-Preis vergeben. Am 20. Juni 2021 wählt die Jury unter Vorsitz von Hubert Winkels aus 14 Autorinnen und Autoren den Preisträger. Außerdem entscheidet die Jury auch über die Vergabe des mit 7500 Euro dotierten 3sat-Preises.

12:01
Bauhaus-Museum Weimar; DE

Wie steht es weltweit um das Mit- oder Gegeneinander von Generationen, um Gleichberechtigung, Gerechtigkeit, Globalisierung und Digitalisierung? Wie soll die Welt von morgen aussehen? In einer vom Goethe-Institut und von ZDF/3sat gemeinsam organisierten Gesprächsreihe werden diese und andere Fragen auf dem Blauen Sofa, dem gemeinsamen Autorenforum von Bertelsmann, ZDF, Deutschlandfunk Kultur und 3sat, diskutiert. Moderation: Vivian Perkovic, Cécile Schortmann, Jo Schück, Christine Watty.

13:00
vom 20.06.2021, um 13:00 Uhr; AT

Seit 1955 informiert das österreichische Nachrichtenjournal am Vorabend über die aktuellen Geschehnisse und Ereignisse auf der ganzen Welt. Außerdem werden Expertenanalysen und Entwicklungen auf den Finanzmärkten vorgestellt.

13:11
AT

Die Winzer- und Storchenstadt Rust am Neusiedler See zieht nicht nur Zugvögel und Urlauber magisch an: Der zuag'raste Ex-Polizist Gery Szivatz hat sich der Liebe wegen hier niedergelassen. Er verrät in launigen Stadtführungen mit Leidenschaft die Geheimnisse der Stadtgeschichte. Und die malerischen Barock- und Renaissancebauten haben es einem Tiroler Restaurator angetan. Er ist Intimkenner der bunten und prächtigen Fassaden.

13:36
Start zum Abenteuer; S1E1
DE

Die Dokumentation begleitet Älpler*innen in die rustikale Bergwelt. Weg von der Zivilisation ziehen sie nach alter Schweizer Tradition mit ihren Kühen, Ziegen und Schafen auf die Alp. In drei Folgen beleuchtet Z'Alp mehrere Schweizer*innen in ihrem Alltag auf der Alp. Während die ersten beiden Folgen den Alpaufzug und das Einleben in den Bergen begleiten, zeigt die dritte Folge die strengen Arbeitstage und das einfache Alp-Leben.

14:24
Reise zu einem anderen Lebensrhythmus; S1E2
DE

Die Dokumentation begleitet Älpler*innen in die rustikale Bergwelt. Weg von der Zivilisation ziehen sie nach alter Schweizer Tradition mit ihren Kühen, Ziegen und Schafen auf die Alp. In drei Folgen beleuchtet Z'Alp mehrere Schweizer*innen in ihrem Alltag auf der Alp. Während die ersten beiden Folgen den Alpaufzug und das Einleben in den Bergen begleiten, zeigt die dritte Folge die strengen Arbeitstage und das einfache Alp-Leben.

15:14
Die Ankunft; S1E3
DE

Die Dokumentation begleitet Älpler*innen in die rustikale Bergwelt. Weg von der Zivilisation ziehen sie nach alter Schweizer Tradition mit ihren Kühen, Ziegen und Schafen auf die Alp. In drei Folgen beleuchtet Z'Alp mehrere Schweizer*innen in ihrem Alltag auf der Alp. Während die ersten beiden Folgen den Alpaufzug und das Einleben in den Bergen begleiten, zeigt die dritte Folge die strengen Arbeitstage und das einfache Alp-Leben.

15:59
R: Mi-Yong Brehm... S1E3
DE

Die Schweiz braucht sich hinter den exotischen Naturparadiesen dieser Welt nicht zu verstecken. So klein sie auch ist, ihre abwechslungsreiche Natur ist einzigartig und steckt voller Wunder. Die Reihe porträtiert vier verschiedene Regionen der Schweiz - in dieser Folge das Tessin. Von der rauen Bergwelt der Tessiner Hochalpen bis ins liebliche Muggiotal in der südlichsten Ecke des Tessins: Kaum ein anderer Kanton steckt so voller Kontraste.

16:28
I: Cary Grant, Doris Day, Gig Young, Audrey Meadows, Alan Hewitt, John Astin; R: Delbert Mann... US

Der Wirtschaftsboss und Frauenheld Philip spritzt die Angestellte Cathy an einem regnerischen Tag in New York mit seinem Rolls-Royce nass. Eine Begegnung mit Folgen. Cathy will Philip zur Rede stellen, doch er bezirzt sie. Allerdings ist Cathy nicht leicht zu erobern. Zwar begleitet sie Philip auf eine Reise auf die Bermudas, doch seine Absichten macht sie mit allerlei Tricks zunichte. Denn Cathy hat sich mehr vorgenommen. Darsteller: Philip Shayne - Cary Grant Cathy Timberlake - Doris Day Roger - Gig Young Connie Emerson - Audrey Meadows Doctor Gruber - Alan Hewitt Regie: John Cameron Mitchell.

18:03
DE

Sommerzeit ist Lesezeit, und Lesen gehört zu den völlig unbedenklichen Vergnügen im Corona-Sommer 2021. Buchzeit empfiehlt Lektüre für den Reisekoffer und den heimischen Büchertisch. Die Literaturexpertinnen Barbara Vinken, Professorin für Romanische Literatur, Sandra Kegel, Leitung Feuilleton der FAZ, und Katrin Schumacher, Redaktionsleitung MDR Literatur, diskutieren mit Gert Scobel über Bücher und manche existenzielle Frage des Lebens. Moderation: Gert Scobel.

19:03
Italien - Rundreise um den Gardasee; E36
DE

Erlebnisreisen-Tipp unternimmt eine Rundreise um den Gardasee durch das Land, wo die Zitronen blühen. Eine Reise über Salo, Sirmione, Garda, Malcesiene und Limone sul Garda - perfekt für eine geplanten Urlaub am Gardasee mit vielen hilfreichen Tipps und Tricks.

19:14
CH

Die Frauenschuh-Orchidee ist eine bedrohte Schönheit der Schweiz. Die Ikone unter den wilden Orchideen wäre durch Eingriffe in den Lebensraum und gierige Pflanzenräuber fast ausgestorben. Vor einigen Jahren haben Schweizer Orchideen-Freunde darum einen ehrgeizigen Plan gefasst. Ihr Vorhaben: die Rettung des Frauenschuhs. Aber es ist ein Wettlauf gegen die Zeit. Ein NZZ Format über die Passion für eine bedrohte Pflanze.

19:44
Xian: Die tönernen Krieger des 1. Kaisers (China); DE

Kaiser Qin Shi Huangdi (259-210 v. Chr.) eroberte ein Königreich nach dem anderen und gründete das erste geeinte Chinesische Reich. Doch die Angst vor dem Tod beherrschte ihn. Da er sich ein Leben im Jenseits als Fortsetzung des irdischen Lebens vorstellte, ließ er gleich nach der Thronbesteigung mit dem Bau seines Mausoleums beginnen. Seine Grabkammer wurde geschützt von einer Armee lebensgroßer Tonsoldaten, der Terrakotta-Armee.

20:00
R: Marcus Bornheim... vom 20.06.2021, 20:00 Uhr; DE

ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die Tagesschau bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.

20:15
R: Axel Ludewig... Folge 67; E69
DE

Kabarett kann auch Spaß machen! Sebastian Pufpaff und seine Gäste laden ein zur Happy Hour. Mit Christoph Sieber, Sarah Bosetti, Stefan Danziger, Katie Freudenschuss und der Band Provinz. Pandemiechaos hin, Wahlkampfwahnsinn her: Was ein echter Kabarettist ist, stellt sich auch in unruhigen Zeiten dem Ernst des Lebens entgegen. Lange Monate war Sebastian Pufpaff eingesperrt ins Homeoffice, kommentierte vom Schreibtisch aus das Tagesgeschehen. Regie: Julia Möller.

21:00
DE

Urban Priol spricht Worte, die vor Gehässigkeit und Spott nur so triefen. Mit Schalk im Nacken, unglaublich gekonnt satirisch verpackt, präsentiert er diese dennoch voller Leichtigkeit. Alles ist im Fluss. Die Worte sprudeln nur so aus ihm heraus. Voller Lebensfreude steht er auf der Bühne und steckt das Publikum damit an. Ein dauerhaft lachendes Publikum? Garantiert! Ein mit dem Publikum lachender Urban Priol? 100-prozentig garantiert! Regie: Volker Weicker.

21:45
I: Matthias Brandt, Anna Maria Sturm, Wolfgang Winkler, Jaecki Schwarz, Marie Gruber, Horst Krause; R: Marco Serafini... E231
DE

Fernsehfilm, Deutschland 2001 In einer Kurklinik in Bad Kösen sind raffinierte Erpresser am Werk. Ein Seitensprung während der Kur kann ahnungslosen Patienten dort zum Verhängnis werden. Mit heimlichen Videoaufzeichnungen ihrer Schäferstündchen werden die Treulosen erpresst. Die Hauptkommissare Schmücke und Schneider sind sich sicher, dass sie die Erpresser unter den Mitarbeitern der Kurklinik suchen müssen. Darsteller: Hauptkommissar Schmücke - Jaecki Schwarz Hauptkommissar Schneider - Wolfgang Winkler Frau Raven - Sigrid Göhler Tatjana Schiefel - Kathrin Angerer Bankier Taube - Oliver Stritzel Dorle Mikisch - Anne Kasprik Regie: Marco Serafini Buch/Autor: Scarlett Klein, Michael Illner.

23:14
I: Sigrid Göhler, Petra Hinze, Hans Lucke, Heinz-Dieter Knaup, Helmut Krätzig; R: Helmut Krätzig... E1
DE

Fernsehfilm, DDR 1971 Die Postbeamtin Lisa Murnau wird bei einem Raubüberfall verletzt. Da kein gewaltsames Eindringen festgestellt wurde, vermutet man den Täter in ihrem Umfeld. Dort gibt es viele Verdächtige. Denn Lisa hat nach ihrer Scheidung einige Verehrer, die für das Verbrechen infrage kommen. So ein Bäckermeister, der, obwohl verheiratet, Lisa unentwegt nachstellt, oder ein Schausteller vom benachbarten Rummelplatz, der in finanzielle Schwierigkeiten geraten ist. Darsteller: Oberleutnant Peter Fuchs - Peter Borgelt Leutnant Vera Arndt - Sigrid Göhler Lisa Murnau - Petra Hinze Postamtmann - Hans Lucke Rudolf Murnau - Heinz-Dieter Knaup Harry Wolter - Ingolf Gorges Regie: Helmut Krätzig Buch/Autor: Helmut Krätzig, Hans-Jürgen Faschina.

00:26
I: Matthias Brandt, Anna Maria Sturm, Wolfgang Winkler, Jaecki Schwarz, Marie Gruber, Horst Krause... E103
DE

Fernsehfilm, DDR 1986 Jens Briener ist ein Schauspieler ohne jedes Talent, und deshalb bleibt ihm in seinem Beruf der Erfolg versagt. Auch seine Ehe scheitert. Sein Traum ist es, zu großen Rollen und Erfolg zu kommen. Doch seine Versuche sind vergeblich. Er muss sich seinen Lebensunterhalt mit Gelegenheitsarbeiten verdienen. Ein Zufall lässt in ihm die Idee reifen, seinen Beruf und sein Talent auf andere Weise zu nutzen. Darsteller: Hauptmann Fuchs - Peter Borgelt Leutnant Grawe - Andreas Schmidt-Schaller Oberleutnant Zimmermann - Lutz Riemann Jens Briener - Justus Fritzsche Frau Briener - Ute Lubosch Marcus - Danny Awege Regie: Thomas Jacob Buch/Autor: Thomas Jacob.

01:37
I: Jürgen Frohriep, Lutz Riemann, Jörg Kleinau, Renate Blume, Olaf Hais, Peter Prager; R: Horst Ansorge... E141
DE

Fernsehfilm, DDR 1990 Bei Schachtarbeiten verunglückt der Baufachmann Herbert Wilke tödlich. Ein nicht gekennzeichnetes Starkstromkabel wurde ihm zum Verhängnis. Ein tragischer Unfall aus Leichtsinn? Im ersten Moment sieht das Ganze für Kommissar Hübner nach einer Routineuntersuchung aus. Wilke hatte die Trasse selbst abgesteckt und dabei offensichtlich den Schachtplan nicht beachtet. Doch wo ist der Plan geblieben? In Wilkes Unterlagen ist er nicht zu finden. Darsteller: Oberkommissar Hübner - Jürgen Frohriep Oberkommissar Zimmermann - Lutz Riemann Sonja Wilke - Renate Blume Röder - Jörg Kleinau Thomas Wilke - Olaf Hais Sebastian Brauner - Peter Prager Regie: Peter Hagen Buch/Autor: Horst Ansorge.

02:45
I: Matthias Brandt, Anna Maria Sturm, Wolfgang Winkler, Jaecki Schwarz, Marie Gruber, Horst Krause; R: Bodo Fürneisen... E153
DE

Fernsehfilm, Deutschland 1991 So hat sich Kommissar Thanner die Arbeit in Berlin nicht vorgestellt: Von Duisburg an die Spree versetzt, wo er eine Arbeitsgruppe leiten soll, geht es gleich am ersten Tag um Leben und Tod. Rechtsradikale Jugendliche haben eine Bank überfallen und die Kunden als Geiseln genommen. Hauptkommissar Fuchs lässt sich gegen die Geiseln austauschen. Die in die Enge getriebenen Jugendlichen schrecken auch vor Mord nicht zurück. Ein Amoklauf beginnt. Darsteller: Hauptkommissar Fuchs - Peter Borgelt Hauptkommissar Thanner - Eberhard Feik Oberkommissar Grawe - Andreas Schmidt-Schaller Kalle - Thomas Lawincky Helmut - Jens Knospe Birgit - Cathlen Gawlich Regie: Bodo Fürneisen Buch/Autor: Veith von Fürstenberg.

04:08
I: Matthias Brandt, Anna Maria Sturm, Wolfgang Winkler, Jaecki Schwarz, Marie Gruber, Horst Krause; R: Marco Serafini... E231
DE

Fernsehfilm, Deutschland 2001 In einer Kurklinik in Bad Kösen sind raffinierte Erpresser am Werk. Ein Seitensprung während der Kur kann ahnungslosen Patienten dort zum Verhängnis werden. Mit heimlichen Videoaufzeichnungen ihrer Schäferstündchen werden die Treulosen erpresst. Die Hauptkommissare Schmücke und Schneider sind sich sicher, dass sie die Erpresser unter den Mitarbeitern der Kurklinik suchen müssen. Darsteller: Hauptkommissar Schmücke - Jaecki Schwarz Hauptkommissar Schneider - Wolfgang Winkler Frau Raven - Sigrid Göhler Tatjana Schiefel - Kathrin Angerer Bankier Taube - Oliver Stritzel Dorle Mikisch - Anne Kasprik Regie: Marco Serafini Buch/Autor: Scarlett Klein, Michael Illner.

05:37
R: Julia Leiendecker... Polen: Im unbekannten Nordwesten; DE

Badestrände, unberührte Waldgebiete und riesige Seenplatten: eines der unbekanntesten Urlaubsreviere Europas liegt gleich hinter der deutschen Grenze. Aber was weiß man schon über Polens Nordwesten? Noch bis vor Kurzem war das Nachbarland in den Köpfen der Touristen weiter weg als Griechenland oder Italien. Da gibt es zum Beispiel die spektakulären Kreidefelsen im Wolliner Nationalpark, die quirlige Hauptstadt Stettin und das Kurbad Swinoujscie.

06:20
DE

Deutschland 2021 Gespräch mit Narges Mohammadi - Iranische Menschenrechts-Aktivisten haben zum Boykott der anstehenden Wahlen aufgerufen, unter ihnen auch Narges Mohammadi. Sie ist seit Jahrzehnten politisch aktiv, zuletzt wurde sie 2015 zu 16 Jahren Haft verurteilt, u.a. wegen ihres Engagements gegen die Todesstrafe. Seit sechs Jahren hat sie ihre Kinder nicht mehr gesehen. Für ihr Engagement wurde sie für den Friedensnobelpreis nominiert. Flucht, Vertreibung, Versöhnung - Die 2008 vom Bundestag gegründete Stiftung Flucht, Vertreibung, Versöhnung soll an die Flucht und Vertreibung im historischen Kontext des Zweiten Weltkriegs erinnern. Nach jahrelangen Debatten eröffnet am 23. Juni eine Dauerausstellung im Berliner Deutschlandhaus, die aus europäischer und globaler Perspektive einen Blick auf Zwangsmigration im 20. und 21. Jahrhundert wirft. Tage der deutschsprachigen Literatur - Das Bachmann-Wettlesen in Klagenfurt ist in den zweiten Tag gestartet und Kulturzeit zieht eine Zwischenbilanz. Noch bis zum 19. Juni präsentieren neun Schriftstellerinen und fünf Schriftsteller aus Deutschland, Österreich und der Schweiz ihre Texte. Sie kämpfen um den mit 25 000 Euro dotierten Hauptpreis und vier weitere Preise. Cécile Schortmann über die TDDL - Kulturzeit-Moderatorin Cécile Schortmann berichtet von den 45. Tage der deutschsprachigen Literatur in Klagenfurt. Das Jahresbankett der Totengräber - Für seine Doktorarbeit zieht der Anthropologe David in ein Dorf im Süden Frankreichs und dringt tief in das Leben der Bewohner*innen ein. Dabei bekommt er Einblick in das jährlich stattfindende Bankett, bei dem nicht nur reichlich geschlemmt wird, sondern auch Kämpfe ums Philosophieren ausgetragen werden. Wir sprechen mit Mathias Énard über seinen Roman Das Jahresbankett der Totengräber. Comicbuchtipp: Über Leben - Es geht um Tod und Mord, um Gentrifizierung und Obdachlosigkeit, um Traumata und Prostata, häusliche Gewalt und Kindesmissbrauch, schlussendlich aber auch um Liebe: Maki Shimizu widmet sich in ihrer vierten Graphic Novel Über Leben existenziellen gesellschaftlichen Problemen und schafft es, diese mit ihrem Zeichenstrich nuanciert, unverblümt und trotzdem sanft einzufangen. Comicbuchtipp: Comédie Francaise - Ein Blick hinter die Kulissen des Élysée-Palastes, tief in die politischen Abgründe Frankreichs. ...

07:00
DE

Deutschland 2021 Weltbiodiversitätsrat - Rund zehn Millionen verschiedene Tier- und Pflanzenarten, so vermuten Wissenschaftler, könnten auf unserem Planeten existieren. Doch diese Vielfalt des Lebens ist gefährdet. Niemals zuvor in der Geschichte der Menschheit waren mehr Arten vom Aussterben bedroht als heute. Dies bestätigte der Weltbiodiversitätsrat IPBES in seinem globalen Bericht zum Zustand der Artenvielfalt. Gespräch mit Prof. Hans-Otto Poertner - Klimaforscher und Meeresbiologe, Alfred-Wegener-Institut Dem Leben auf der Spur - Über die Entstehung des Lebens auf der Erde zerbricht sich die Menschheit seit langem den Kopf. Alle bisherigen großen Theorien könnten jetzt auf dem Prüfstand stehen. Denn: Ein Essener Forscher hat ein neues Modell entwickelt. Er verortet die Entstehung des Lebens in einem Geysir in der Eifel. Taikonauten - Chinas Aufholjagd im Weltall geht weiter. Drei Astronauten sind gestern zur ersten bemannten Mission zu Chinas neuer Raumstation gestartet. In den kommenden Monaten bauen sie die Station auf. Des Königs neue Schäume - Historische Kunst- und Kulturobjekte haben oft stark verschmutzte Oberflächen, da sie über viele Jahre hinweg unterschiedlichsten Umwelteinflüssen ausgesetzt sind. Ein deutsch-französisches Team um Prof. Cosima Stubenrauch von der Universität Stuttgart erforscht, wie man die Kostbarkeiten mit flüssigen Schäumen schonend und umweltfreundlich reinigen kann. Moderation: Alexandra Kröber.

07:30
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

08:00
vom 21.06.2021, um 08:00 Uhr; AT

Die Früh-ZIB informiert von Montag bis Freitag über das aktuelle Geschehen aus Innen- und Außenpolitik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Chronik. Reportagen und Hintergrundberichte vertiefen das Verständnis der aktuellen Ereignisse.

08:05
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

08:30
vom 21.06.2021, um 08:30 Uhr; AT

Die Früh-ZIB informiert von Montag bis Freitag über das aktuelle Geschehen aus Innen- und Außenpolitik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Chronik. Reportagen und Hintergrundberichte vertiefen das Verständnis der aktuellen Ereignisse.

08:33
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

09:00
vom 21.06.2021, um 09:00 Uhr; AT

Seit 1955 informiert das österreichische Nachrichtenjournal am Vorabend über die aktuellen Geschehnisse und Ereignisse auf der ganzen Welt. Außerdem werden Expertenanalysen und Entwicklungen auf den Finanzmärkten vorgestellt.

09:05
DE

Deutschland 2021 Gespräch mit Narges Mohammadi - Iranische Menschenrechts-Aktivisten haben zum Boykott der anstehenden Wahlen aufgerufen, unter ihnen auch Narges Mohammadi. Sie ist seit Jahrzehnten politisch aktiv, zuletzt wurde sie 2015 zu 16 Jahren Haft verurteilt, u.a. wegen ihres Engagements gegen die Todesstrafe. Seit sechs Jahren hat sie ihre Kinder nicht mehr gesehen. Für ihr Engagement wurde sie für den Friedensnobelpreis nominiert. Flucht, Vertreibung, Versöhnung - Die 2008 vom Bundestag gegründete Stiftung Flucht, Vertreibung, Versöhnung soll an die Flucht und Vertreibung im historischen Kontext des Zweiten Weltkriegs erinnern. Nach jahrelangen Debatten eröffnet am 23. Juni eine Dauerausstellung im Berliner Deutschlandhaus, die aus europäischer und globaler Perspektive einen Blick auf Zwangsmigration im 20. und 21. Jahrhundert wirft. Tage der deutschsprachigen Literatur - Das Bachmann-Wettlesen in Klagenfurt ist in den zweiten Tag gestartet und Kulturzeit zieht eine Zwischenbilanz. Noch bis zum 19. Juni präsentieren neun Schriftstellerinen und fünf Schriftsteller aus Deutschland, Österreich und der Schweiz ihre Texte. Sie kämpfen um den mit 25 000 Euro dotierten Hauptpreis und vier weitere Preise. Cécile Schortmann über die TDDL - Kulturzeit-Moderatorin Cécile Schortmann berichtet von den 45. Tage der deutschsprachigen Literatur in Klagenfurt. Das Jahresbankett der Totengräber - Für seine Doktorarbeit zieht der Anthropologe David in ein Dorf im Süden Frankreichs und dringt tief in das Leben der Bewohner*innen ein. Dabei bekommt er Einblick in das jährlich stattfindende Bankett, bei dem nicht nur reichlich geschlemmt wird, sondern auch Kämpfe ums Philosophieren ausgetragen werden. Wir sprechen mit Mathias Énard über seinen Roman Das Jahresbankett der Totengräber. Comicbuchtipp: Über Leben - Es geht um Tod und Mord, um Gentrifizierung und Obdachlosigkeit, um Traumata und Prostata, häusliche Gewalt und Kindesmissbrauch, schlussendlich aber auch um Liebe: Maki Shimizu widmet sich in ihrer vierten Graphic Novel Über Leben existenziellen gesellschaftlichen Problemen und schafft es, diese mit ihrem Zeichenstrich nuanciert, unverblümt und trotzdem sanft einzufangen. Comicbuchtipp: Comédie Francaise - Ein Blick hinter die Kulissen des Élysée-Palastes, tief in die politischen Abgründe Frankreichs. ...

09:45
DE

Deutschland 2021 Weltbiodiversitätsrat - Rund zehn Millionen verschiedene Tier- und Pflanzenarten, so vermuten Wissenschaftler, könnten auf unserem Planeten existieren. Doch diese Vielfalt des Lebens ist gefährdet. Niemals zuvor in der Geschichte der Menschheit waren mehr Arten vom Aussterben bedroht als heute. Dies bestätigte der Weltbiodiversitätsrat IPBES in seinem globalen Bericht zum Zustand der Artenvielfalt. Gespräch mit Prof. Hans-Otto Poertner - Klimaforscher und Meeresbiologe, Alfred-Wegener-Institut Dem Leben auf der Spur - Über die Entstehung des Lebens auf der Erde zerbricht sich die Menschheit seit langem den Kopf. Alle bisherigen großen Theorien könnten jetzt auf dem Prüfstand stehen. Denn: Ein Essener Forscher hat ein neues Modell entwickelt. Er verortet die Entstehung des Lebens in einem Geysir in der Eifel. Taikonauten - Chinas Aufholjagd im Weltall geht weiter. Drei Astronauten sind gestern zur ersten bemannten Mission zu Chinas neuer Raumstation gestartet. In den kommenden Monaten bauen sie die Station auf. Des Königs neue Schäume - Historische Kunst- und Kulturobjekte haben oft stark verschmutzte Oberflächen, da sie über viele Jahre hinweg unterschiedlichsten Umwelteinflüssen ausgesetzt sind. Ein deutsch-französisches Team um Prof. Cosima Stubenrauch von der Universität Stuttgart erforscht, wie man die Kostbarkeiten mit flüssigen Schäumen schonend und umweltfreundlich reinigen kann. Moderation: Alexandra Kröber.

10:25
DE

Unsere Vorstellung vom Leben im Wilden Westen im Nordamerika des 19. Jahrhunderts ist von Hollywood geprägt. Wie aber vollzog sich die Besiedelung vor über 150 Jahren tatsächlich? Die dreiteilige Reihe gibt mit beeindruckenden Bildern Aufschluss über die entbehrungsreichen Trecks nach Westen und über die ersten Versuche, sesshaft zu werden. Im ersten Teil geht es um die Überwindung der Gebirgsketten der Appalachen und der Rocky Mountains.

11:10
DE

Die Great Plains, das schier unendliche Grasland in Nordamerika, waren das Land der Indianer und das Land der Büffel. Von den weißen Siedlern wurden die dort lebenden Büffel nahezu ausgerottet. Die weiten Flächen übernahmen nun die Rinder, die in riesigen Herden von den Ranches im Süden zu den Städten im Norden getrieben wurden. Dafür waren jene Männer zuständig, die zu einem Mythos der amerikanischen Geschichte wurden: die Cowboys.

11:55
DE

Gotland liegt inmitten der Ostsee, knapp hundert Kilometer vom schwedischen Festland entfernt. Das bekannteste regionale Gericht auf Gotland ist der Saffranspannkaka', eine Art Milchreis mit Safran. Weniger bekannt ist die Kajpsuppe. Kajp gibt es nur auf Gotland und ähnelt dem Porree. Er ist die wichtigste Zutat für eine traditionelle Suppe. Sie wird aus Kartoffeln, einer Gemüsebouillon, Sahne, etwas Zitrone, Zucker, Salz und Pfeffer zubereitet. Auch Schaffleisch ist eine beliebte Zutat.

12:20
R: Monika Offergeld... DE

Holzpflege-Öle im Check Kraftstoff E10 - Wie gut ist er? Handwerker-Stichprobe - Solarthermie Kirschen - Süßer Sommersnack.

12:50
DE

Rügen ist Deutschlands größte Insel. Die Kreidefelsen sind weltbekannt, die Bäderarchitektur in Binz und Sellin erstrahlt seit der Restaurierung nach der Wende im neuen Glanz. Die Schmalspurbahn Rasender Roland dreht schon seit über 100 Jahren unter Volldampf ihre Kreise. Neben all diesen Attraktionen ziehen vor allem die langen Sandstrände jedes Jahr über eine Millionen Besucher an. Kerstin Gallmeyer entdeckt Altbekanntes und Neues.

13:20
R: Ulrike Bremer... Hua Hin: Thailand; S1E3
DE

Hua Hin beherbergt seit den 20er Jahren die Sommerresidenz der thailändischen Königsfamilie und ist das älteste Seebad des Landes. Bevor sich die königliche Verwandtschaft eigene Strandhäuser errichten ließ, stieg sie im Railway Hotel ab. Der langgezogene Bau im Kolonialstil ist weitläufig und der tropische Park mit den unglaublichen Buchsbaumskulpturen riesig. Heute besitzen viele Familien der Bangkoker High Society in Hua Hin Häuser, die sie nur ein paar Monate im Jahr nutzen.

14:05
DE

Das kleine Volk der Warli lebt zurückgezogen im indischen Bundesstaat Maharashtra. Von den Errungenschaften der modernen Technik machen sie nur wenig Gebrauch. Mensch und Natur stehen nach ihrem Glauben in einem geheimnisvollen Dialog zueinander, und ihre Muttersprache existiert nicht in Schriftform. Dafür haben die Warli eine ganz spezielle Ausdrucksweise entwickelt, mit der sie ihre Traditionen, Legenden und Geschichten weitergeben: in Bildergeschichten.

14:50
DE

Die Wüste Thar, im indischen Bundesstaat Rajasthan an der Grenze zu Pakistan gelegen, zählt zu den heißesten und trockensten Regionen der Erde. Temperaturen über 50 Grad sind nicht selten. Die wenigen Orte, in denen die Menschen der Wüste Thar leben, verfügen über keinerlei Komfort. Inmitten dieser lebensfeindlichen Umwelt ein seltsamer Kontrast: stolze und anmutige Frauen von natürlicher Eleganz und Schönheit in strahlend bunten Gewändern.

15:30
DE

Das Streckennetz der Eisenbahn Sri Lankas wurde im 19. Jahrhundert von den Briten geschaffen und hat sich seitdem nur unmerklich verändert. Vielleicht macht gerade das den Charme aus. Die Entdeckungsreise mit der Bahn führt auf der Main-Line von Colombo ins Hochland nach Badulla. Schon der Bau vor 160 Jahren war abenteuerlich. Im Tiefland gab es Probleme mit sumpfigem Gelände, im Bergland musste die Strecke teilweise in den Fels gehauen werden.

16:15
S5E3
DE

Die Reise beginnt in der Hauptstadt Jakarta, die während der Kolonialzeit Batavia hieß. Noch heute ist der Großstadtmoloch Jakarta alles andere als schön. Der Schnellzug Argo-Parahyangan, der in den Osten Javas fährt, gehört der Executive-Class an, der indonesischen Luxusklasse, mit einem eigenen Masseur an Bord. Ausgedehnte Reisfelder säumen die Strecke. In der Stadt Yogyakarta finden gerade die Unabhängigkeitsfeierlichkeiten statt, die an die Ausrufung der Unabhängigkeit 1945 erinnern.

17:00
DE

Die Seychellen gehören zu den schönsten Urlaubszielen weltweit. Tamina Kallert besucht das Inselparadies im Indischen Ozean, in dem der Schutz von Flora und Fauna in der Verfassung steht. Ziele der filmischen Reise sind die charakteristischen Granitfelsen auf La Digue, die sagenumwobene Seychellenpalme Coco de Mer auf Praslin, die Inselhauptstadt Viktoria auf Mahé, einzigartige Tiere und Pflanzen auf Cousin und Nobelunterkünfte auf Fregate.

18:30
DE

Deutschland 2021 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Ingolf Baur.

19:00
vom 21.06.2021, um 19:00 Uhr; DE

Das Nachrichtenmagazin informiert über aktuelle Meldungen aus Deutschland und der Welt.

19:18
DE

Deutschland 2021 3sat zeigt das Wetter aus den 3sat-Ländern Deutschland, Österreich und der Schweiz.

19:20
DE

Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Lillian Moschen.

20:00
R: Marcus Bornheim... vom 21.06.2021, 20:00 Uhr; DE

ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die Tagesschau bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.

20:15
R: Kathryn Jeffs... S1E1
Ein Wetterphänomen beherrscht ganz Südostasien von Tibet bis nach Australien: der Monsun. Er bringt Regenzeiten mit den größten Niederschlagsmengen der Erde, aber auch Trockenperioden. In seinem Einflussgebiet hat er der gesamten Natur seinen Stempel aufgedrückt. Aber der Monsun hat auch die Kulturen im Fernen Osten mitgestaltet. Die Dokumentation führt in eine Welt, die dem gewaltigen Wettersystem völlig unterworfen ist.
21:00
R: Kathryn Jeffs... S1E2
Am Höhepunkt des Sommermonsuns regnet es über dem Subkontinent Indien bis zu 17 Tonnen Wasser pro Minute. In Windeseile überzieht sich die ausgedörrte Landschaft mit frischem Grün. Flüsse wie der Mekong schwellen auf ein Vielfaches ihrer Größe an. Für landgebundene Vierbeiner werden die unablässig steigenden Wasserpegel bald zur tödlichen Bedrohung. Die Dokumentation zeigt die lebensbedrohliche und Leben spendende Macht des Monsunregens.
21:40
R: Kathryn Jeffs... S1E3
Monsun ist nicht gleich Regen. Das Wetterphänomen hat noch ein Gesicht: die langen Phasen der Dürre. Die Dokumentation zeigt, wie der Monsun das Dasein der Tier- und Pflanzenwelt bestimmt. In dieser Zeit sorgt der Monsun etwa in Australien für verheerende Brände, weiter nördlich, in Asien, stellen Tier- und Pflanzenwelt ihren Lebenszyklus gänzlich auf den Monsun ein. Alle Lebewesen müssen in dieser Phase ihre Ausdauer unter Beweis stellen.
22:25
CH

Ein Leben unabhängig von den Zwängen der modernen Gesellschaft, ganz im Einklang mit der Natur - ist das überhaupt möglich? Ein Film über das Ökodorf-Projekt Pianta Monda im Tessin. Seit einem Vierteljahrhundert lebt der frühere Primarlehrer Ulrico mit einer Gruppe Gleichgesinnter an den steilen Hängen des Val Lavizzara, um dort eine landwirtschaftliche Genossenschaft und den Traum vom einfachen Leben zu verwirklichen.

00:05
Aus und ahoi - Eine Großfamilie streicht die Segel; DE

Deutschland 2021 2013 haben sie ihr großes Haus in der Schweiz verkauft, sich und ihre fünf Kinder bei den Behörden abgemeldet, um fortan auf einem Schiff über die Weltmeere zu segeln. Frei sein. Nach einem Jahr Renovierung und Reparaturen ist das alte Segelschiff endlich hochseetauglich, und Michael und Corina haben genügend Segelpraxis, dass sie aufbrechen können in ihr großes Abenteuer. Wie wird es werden, das Leben auf dem Boot?

00:35
CH

Die Schweizer Nachrichtensendung informiert über die aktuellsten und brisantesten Themen des Tages. In Reportagen, Porträts und Live-Gesprächen wird über die Hintergründe von Schlagzeilen und das Geschehen aus dem In- und Ausland berichtet.

01:05
R: Michael Reisecker... S6E1
AT

Zum Auftakt der neuen Staffel der Kultserie Reiseckers Reisen streift der Dokumentarfilmer Michael Reisecker mit seinem alten Fahrrad durch das Steyrtal in Oberösterreich. Dabei trifft der Mann mit der Brillenkamera auf der Nase auf eine Musikkapelle bei ihrem traditionellen Mai-Anblasen. Kurz darauf verschlägt es den neugierigen Filmemacher in eine alte Schmiede, wo er junge Burschen interessiert bei ihrer Arbeit beobachtet.

01:30
R: Michael Reisecker... S6E2
AT

Eine der grünen Perlen Wiens, die 21 Kilometer lange Donauinsel, ist ein beliebtes Naherholungsgebiet der Wiener und Ausflugsziel für Besucher. Michael Reisecker erkundet die Insel per Rad. Noch bevor es richtig losgeht, kommt ihm eine walkender Insulaner entgegen. Der Herr trotzt dem Alter und der Einsamkeit. In der Vienna Watersports Arena trifft Reisecker junge Sportlerinnen, die eine seltene Sportart ausüben.

01:55
S6E3
AT

Der oberösterreichische Filmemacher Michael Reisecker erkundet in dieser Folge von Reiseckers Reisen den Süden Südtirols, genauer die Gegend zwischen Bozen und Salurn. Auf seiner Roadtour entdeckt er ein Ape - einen dreirädrigen Kleintransporter - und kommt mit dem Fahrer ins Gespräch. Kurz darauf entführt ihn eine Winzerin in einen Sektkeller, und er trifft auch noch auf Berliner Touristen, einen Maskenschnitzer und einen Aussteiger.

02:20
S6E4
AT

Der oberösterreichische Filmemacher Michael Reisecker reist diesmal nach Graz und trifft auf seiner Tour wieder spannende Menschen, die ihre ganz besonderen Geschichten erzählen. Ermunternde Einblicke in den bunten Alltag menschlichen Seins geben ein junger Onewheel-Fahrer, ein begeisterter Kampfsportler, ein kritischer Radfahrer, zwei ambitionierte Flugzeugforscher, eine Spikeball-Trainingsgruppe sowie eine Hutmacherin.

02:50
S6E5
AT

Diesmal ist Michael Reisecker im Salzburger Seenland unterwegs. Nordwestlich der Hauptstadt Salzburg stößt Reisecker auf Oldtimer-Fans, bevor er in Mattsee Segler bei ihrem Segelkurs begleitet. Weiter führt die Reise des oberösterreichischen zu einem pensionierten Maurer und seinen Zwetschken, zu einer passionierten Reiki-Heilerin sowie zu einem eigenwilligen Bildhauer und seinen Säulen-Kunstwerken.

03:20
S6E6
AT

Eines der flachsten Gebirge Österreichs ist diesmal das Ziel des Filmemachers Michael Reisecker: das Leithagebirge an der niederösterreichisch-burgenländischen Grenze. Der Mann mit der Brillenkamera stößt zunächst auf einen Plane-Watcher beim Flughafen Schwechat. Im Burgenland entdeckt er die Schönheit der Weingärten, bevor er in Donnerskirchen mit einem Studenten der Universität für Bodenkultur in die Kellertiefen vordringt.

03:50
S6E7
AT

Diesmal verschlägt es den Dokumentarfilmer Michael Reisecker mit seinem Rad nach Hallstatt ins Salzkammergut. Im Bräuhaus trifft er auf Arnold, einen Instrumentenbauer und -sammler. Kurz darauf stößt er auf eine Fronleichnamsprozession und am Hallstätter See auf eine Dame aus Deutschland, die sich in Hallstatt verliebt hat. Am Weg zum Salzberg unterhält sich der Mann mit der Brillenkamera mit einer Lehrerin aus Linz.

04:15
S6E8
AT

In Ottakring, dem im Westen gelegenen 16. Wiener Gemeindebezirk, will Michael Reisecker, der Mann mit der Brillenkamera auf der Nase und dem Tongerät in der Tasche, hoch hinaus. Trotz Höhenangst erklimmt der Filmemacher so manche Sprosse und Hürde um zu Ömar zu gelangen, dessen Beruf absolute Schwindelfreiheit erfordert. Danach geht es über die Bezirksgrenze hinaus zu einem sehr speziellen Wiener Verein - in das Atelier Mystique.

04:40
S6E9
AT

Unterwegs zum Weissensee, ein Naturpark am Fuß der Gailtaler Alpen, trifft der umtriebige Dokumentarfilmer Michael Reisecker an einer Autobahnraststation auf Motorradfans aus Slowenien. Am See angekommen, blickt der Filmemacher Eistauchern über die Schulter, bevor er in einer Skihütte in die Küche schaut. Ein Treffen mit einem holländischen Ehepaar und ein überraschender Besuch bei einer Visagistin runden diese Folge von Reiseckers Reisen ab.

05:10
S6E10
AT

Zum Abschluss der Staffel von Reiseckers Reisen geht es der Sonne entgegen nach Kroatien in die ehemalige K.-u.-k.-Residenz Opatija in der Kvarner Bucht. Am Lungomare trifft Michael Reisecker unter anderen auf Alan, einen kroatischen Verkäufer von Bootstouren, und am Weg zur Fähre zur Insel Cres stößt er auf den CrazyBikeGuy Grant aus Südafrika.

06:00
DE

Der Tagliamento ist der letzte wilde Fluss in den Alpen. Ungezähmt bricht er sich durch die schroffen Berge im Nordosten Italiens und durch die friulanische Tiefebene bis zur Adria-Mündung. Die Inseln in seinem Flussbett und die Wälder an seinen Ufern gelten als die artenreichsten Ökosysteme Europas. Die Dokumentation führt entlang des Tagliamento und eröffnet ein tieferes Verständnis für die ökologischen Zusammenhänge zwischen Mensch und Fluss.

06:20
DE

Deutschland 2021 Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Lillian Moschen.

07:00
DE

Deutschland 2021 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Ingolf Baur.

07:30
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

08:00
vom 22.06.2021, um 08:00 Uhr; AT

Die Früh-ZIB informiert von Montag bis Freitag über das aktuelle Geschehen aus Innen- und Außenpolitik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Chronik. Reportagen und Hintergrundberichte vertiefen das Verständnis der aktuellen Ereignisse.

08:05
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

08:30
vom 22.06.2021, um 08:30 Uhr; AT

Die Früh-ZIB informiert von Montag bis Freitag über das aktuelle Geschehen aus Innen- und Außenpolitik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Chronik. Reportagen und Hintergrundberichte vertiefen das Verständnis der aktuellen Ereignisse.

08:33
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

09:00
vom 22.06.2021, um 09:00 Uhr; AT

Seit 1955 informiert das österreichische Nachrichtenjournal am Vorabend über die aktuellen Geschehnisse und Ereignisse auf der ganzen Welt. Außerdem werden Expertenanalysen und Entwicklungen auf den Finanzmärkten vorgestellt.

09:05
DE

Deutschland 2021 Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Lillian Moschen.

09:45
DE

Deutschland 2021 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Ingolf Baur.

10:15
R: Barbara Frank... AT

Der Millstätter See liegt inmitten von Bergen und ist mit 141 Metern der tiefste und wahrscheinlich geheimnisvollste See Kärntens. Der Film entführt in dessen Reich. Das Gebiet beginnt hoch oben in den Nockbergen und beruht auf einer fast tausendjährigen und abwechslungsreichen Kulturgeschichte. Imposante Herrschaftsvillen an den Ufern des Millstätter Sees erinnern noch heute an die Zeit der Sommerfrische.

11:00
R: Kurt Mündl... AT

Der Wörthersee, einer der schönsten Seen Österreichs, ist ein international bekanntes Gewässer, das Komponisten, Architekten und Hollywoodstars anlockt. Doch er hat auch stille Seiten. Jenseits des Trubels ist das landschaftlich reizvolle Gewässer mit seinen Inseln und Halbinseln ein Naturjuwel.

11:45
Muckefuck und Sonntagskuchen; DE

Früher trank man Muckefuck als günstigen Ersatzkaffee. Im Freilichtmuseum Hessenpark in Neu-Anspach zeigt die Museums-Hausfrau Iris von Stephanitz, wie man ihn aus gerösteter Gerste braut. Man nannte den Muckefuck auch Blümchenkaffee, weil man durch das dünne Getränk oft die Blümchen des Porzellans durchschimmern sah. Angeblich soll der Muckefuck sogar bei Magenproblemen helfen, bei Appetitlosigkeit und Fieber.

12:15
R: Monika Offergeld... DE

Das Verbraucher- und Ratgebermagazin im WDR-Fernsehen mit Yvonne Willicks und Dieter Könnes. Verbrauchertipps für jeden Tag. Wirklich preiswert? Wirklich praktisch? Wirklich lecker? Ob Gesundheit oder Geld, Wohnen oder Ernährung, Multimedia oder Verkehr - Servicezeit beleuchtet Hintergründe, schafft Orientierung und gibt praktische Ratschläge - und zwar unabhängig und neutral.

12:50
AT

Mallorca wird gern als Perle des Mittelmeeres bezeichnet. Das Wechselspiel von wilder Natur, versteckten Oasen und pulsierendem Leben lockt heute immer mehr Touristen aus ganz Europa an. Auch Biogärtner Karl Ploberger kann sich der Magie dieser Insel nicht entziehen. Er wandelt zwischen duftenden Pinien, Orangenhainen sowie schönen Weinreben im Hinterland und entdeckt imposante Traumgärten, die den Touristen größtenteils verborgen bleiben.

13:20
AT

Der Indische Ozean - eine blaue Wüste, deren Oasen tropische Inseln sind, von Palmen bewachsen, gesäumt von weißen Stränden und Korallenriffen. Auf Mauritius, Rodrigues und Réunion - den Maskarenen - sind Naturwunder und sagenhafte Erzählungen von Piratenschätzen und Gespenstern auf fantastische Art und Weise miteinander verwoben.

14:00
S1E1
AT

Indiens Klima ist vor allem für die Monsunregen bekannt, die an ihrem Höhepunkt bis zu 17 Millionen Tonnen Wasser pro Minute über das Land ergießen. - Ein Film über die Kraft des Klimas. Nicht minder beeindruckend ist das andere Extrem: die Zeit der Dürre. An deren Höhepunkt lassen die Teak-Wälder in Zentralindien ihre Blätter fallen, um nicht durch Verdunstung kostbare Feuchtigkeit zu verlieren. Kahl wie in Europa im Winter stehen die Bäume dann da.

14:45
S1E2
AT

Der Himalaja - das weltbekannte höchste und jüngste Gebirge der Erde. Nicht weniger beeindruckend sind die Westghats nahe der Küste Indiens zum Arabischen Meer. Ein Film über den Bann der Berge. Die Reise durch Indiens Bergwelten führt in schwindelnde Höhen, wo Trittsicherheit unerlässlich ist, sowie in dichte Wälder, über die einst der Königstiger herrschte und in denen auch heute noch neue Tierarten zu entdecken sind.

15:30
S1E3
AT

Vom Himalaja bis zu seinem Delta und den Sundarbans - den weltgrößten Mangrovenwäldern - fließt der Ganges mehr als 2500 Kilometer durch Indien. - Ein Film über die Macht des Wassers. Neben seiner spirituellen Bedeutung für die Hindus schafft der Ganges auch Lebensraum für viele Tierarten. Dazu zählen Raritäten wie der Gangesgavial, aber auch Indiens Symboltier, der Bengaltiger. Der Film führt an die großen Ströme, den Ganges und den Brahmaputra.

16:15
R: Kathryn Jeffs... S1E1
Ein Wetterphänomen beherrscht ganz Südostasien von Tibet bis nach Australien: der Monsun. Er bringt Regenzeiten mit den größten Niederschlagsmengen der Erde, aber auch Trockenperioden. In seinem Einflussgebiet hat er der gesamten Natur seinen Stempel aufgedrückt. Aber der Monsun hat auch die Kulturen im Fernen Osten mitgestaltet. Die Dokumentation führt in eine Welt, die dem gewaltigen Wettersystem völlig unterworfen ist.
17:00
R: Kathryn Jeffs... S1E2
Am Höhepunkt des Sommermonsuns regnet es über dem Subkontinent Indien bis zu 17 Tonnen Wasser pro Minute. In Windeseile überzieht sich die ausgedörrte Landschaft mit frischem Grün. Flüsse wie der Mekong schwellen auf ein Vielfaches ihrer Größe an. Für landgebundene Vierbeiner werden die unablässig steigenden Wasserpegel bald zur tödlichen Bedrohung. Die Dokumentation zeigt die lebensbedrohliche und Leben spendende Macht des Monsunregens.
17:45
R: Kathryn Jeffs... S1E3
Monsun ist nicht gleich Regen. Das Wetterphänomen hat noch ein Gesicht: die langen Phasen der Dürre. Die Dokumentation zeigt, wie der Monsun das Dasein der Tier- und Pflanzenwelt bestimmt. In dieser Zeit sorgt der Monsun etwa in Australien für verheerende Brände, weiter nördlich, in Asien, stellen Tier- und Pflanzenwelt ihren Lebenszyklus gänzlich auf den Monsun ein. Alle Lebewesen müssen in dieser Phase ihre Ausdauer unter Beweis stellen.
18:30
DE

Deutschland 2021 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Ingolf Baur.

19:00
vom 22.06.2021, um 19:00 Uhr; DE

Die Nachrichtensendung des ZDF. Aktuelle, informative Beiträge und Live-Schaltgespräche zu den Topthemen des Tages aus Politik, Wirtschaft, Justiz, Wissenschaft und Sport liefert die ZDF-Nachrichtensendung.

19:18
DE

Deutschland 2021 3sat zeigt das Wetter aus den 3sat-Ländern Deutschland, Österreich und der Schweiz.

19:20
DE

Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Lillian Moschen.

20:00
R: Marcus Bornheim... vom 22.06.2021, 20:00 Uhr; DE

ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die Tagesschau bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.

20:15
I: Sebastian Fräsdorf, Uwe Rohde, Cornelia Gröschel, David Simon, Stefan Lampadius, Juri Raphael Senft; R: Sinan Akkus... DE

Alex steht kurz davor, ein IT-Unternehmen zu gründen. Doch das Sozialamt fordert ihn auf, für die Pflege seines Vaters aufzukommen. Alex reist in sein Heimatdorf und schmiedet einen Plan. Für die schwer vermittelbaren Junggesellen des aussterbenden Fischerdorfs möchte Alex heiratswillige Partnerinnen herbeischaffen. Dass der Heimkehrer aus der Großstadt Hamburg dabei alles andere als selbstlos ist, behält er erst einmal für sich. Darsteller: Alex - Sebastian Fräsdorf Fred - Uwe Rohde Marie - Cornelia Gröschel Ole - David Simon Fitje - Stefan Lampadius Lüthi - Juri Raphael Senft Regie: Sinan Akkus Buch/Autor: Judith Westermann.

21:45
R: Florian Kummert... Folge 24; E206
DE

Boom der Mars-Filme - Gleich zwei neue Produktionen begeben sich auf Mars-Mission: Das Drama Proxima - Die Astronautin und das Weltraum-Kammerspiel Stowaway. Auf der Leinwand kann viel erzählt werden, aber was davon ist realistisch - und was fantasiereicher Sternenstaub? kinokino trifft die Astrophysikerin und Astronauten-Anwärterin Suzanna Randall, die ihre Einschätzung zum Boom der Mars-Filme gibt. Verstörendes Film-Experiment - Gefangen im Netz ist ein Experiment, das schwer erträglich ist und wütend macht. kinokino beleuchtet mit Regisseurin Barbora Chalupová den aufwühlenden Dokumentarfilm, der zu den meistgesehenen Produktionen Tschechiens gehört. Roboter-Mädchen als Kind-Ersatz - The trouble with being born ist ein Gedankenexperiment und preisgekrönter Abschlussfilm. Die Idee dahinter erklärt die österreichische Regisseurin Sandra Wollner in kinokino. Shortcuts - Kurz-Kritiken zu Steven Soderberghs neuem Film No Sudden Move und zur Fortsetzung des Überraschungs-Horrors A Quiet Place 2 online-Shortcuts - No Sudden Move, A Quiet Place 2, Gefangen im Netz, Proxima - Die Astronautin, Stowaway.

22:00
AT

In dieser Sendung werden aktuelle Geschehnisse, relevante Ereignisse und Hintergrundinformationen aus der ganzen Welt präsentiert. Zudem werden Expertenanalysen und brandneue Entwicklungen auf dem Finanzmarkt vorgestellt.

22:25
I: Bastian Pastewka, Susanne Wolff, Janina Fautz, Moritz Jahn, Katharina Kron, Georg Friedrich; R: Martin Eigler... Zahltag; S1E4
DE

Krimiserie, Deutschland 2015 Julia und Jochen fühlen sich wie Bonnie und Clyde - sie haben die Oberhand behalten bei den Verhandlungen mit Gangster Blaschko. Aber dann erfährt Jochen von Julias Affäre mit Rolf. Jochen will den Rivalen zur Rede stellen - doch der liegt tot in seiner Bar. Die anstrengenden Verhandlungen mit Blaschko, Julias Affäre mit Rolf The Wolf - all das ist zu viel für Jochen. Er taucht unter und verkriecht sich bei seinem Angestellten Fellbaum. Darsteller: Jochen Lehmann - Bastian Pastewka Julia Lehmann - Susanne Wolff Laura Lehmann - Janina Fautz Vincent Lehmann - Moritz Jahn Nadine Lehmann - Katharina Kron Damir Decker - Georg Friedrich Regie: Martin Eigler Buch/Autor: Sven S. Poser, Sönke Lars Neuwöhner, Martin Eigler.

23:25
I: William Hurt, Bruce Greenwood, Joanne Whalley, Brian Dennehy, Kevin R. McNally, Eve Best; R: James Hawes... GB. US

Als am 28. Januar 1986 das Space Shuttle der amerikanischen Raumfahrtmission Challenger kurz nach dem Start explodiert und die gesamte Besatzung ums Leben kommt, sitzt der Schock tief. Eine Präsidentenkommission wird einberufen, die nach den Ursachen der Katastrophe suchen soll. Auch der krebskranke Physik-Nobelpreisträger Dr. Richard Feynman reist nach Washington, um sich daran zu beteiligen. Doch er stößt auf Widerstand. Darsteller: Richard Feynman - William Hurt Donald Kutyna - Bruce Greenwood William Rogers - Brian Dennehy Sally Ride - Eve Best Larry Mulloy - Kevin McNally Dr. Weiss - Henry Goodman Regie: James Hawes.

00:55
DE

Am 15. August 2020 wurde in der Schweiz zum ersten Mal ein Bauernhof besetzt. Ziel der Aktivisten: in einen Schweinestall einzudringen und den Bauern dazu zu bewegen, zwei Schweine freizulassen. Reporter begleitete Anja S., eine der Aktivistinnen. Anja S., 25, hat bereits an vier Stallbesetzungen im Ausland teilgenommen und wurde dabei von der Polizei verhaftet. Jetzt, sagt sie, wolle sie sich endlich um Schweizer Tiere kümmern.

01:25
CH

Die Schweizer Nachrichtensendung informiert über die aktuellsten und brisantesten Themen des Tages. In Reportagen, Porträts und Live-Gesprächen wird über die Hintergründe von Schlagzeilen und das Geschehen aus dem In- und Ausland berichtet.

01:55
S1E1
AT

Indiens Klima ist vor allem für die Monsunregen bekannt, die an ihrem Höhepunkt bis zu 17 Millionen Tonnen Wasser pro Minute über das Land ergießen. - Ein Film über die Kraft des Klimas. Nicht minder beeindruckend ist das andere Extrem: die Zeit der Dürre. An deren Höhepunkt lassen die Teak-Wälder in Zentralindien ihre Blätter fallen, um nicht durch Verdunstung kostbare Feuchtigkeit zu verlieren. Kahl wie in Europa im Winter stehen die Bäume dann da.

02:40
S1E2
AT

Der Himalaja - das weltbekannte höchste und jüngste Gebirge der Erde. Nicht weniger beeindruckend sind die Westghats nahe der Küste Indiens zum Arabischen Meer. Ein Film über den Bann der Berge. Die Reise durch Indiens Bergwelten führt in schwindelnde Höhen, wo Trittsicherheit unerlässlich ist, sowie in dichte Wälder, über die einst der Königstiger herrschte und in denen auch heute noch neue Tierarten zu entdecken sind.

03:25
S1E3
AT

Vom Himalaja bis zu seinem Delta und den Sundarbans - den weltgrößten Mangrovenwäldern - fließt der Ganges mehr als 2500 Kilometer durch Indien. - Ein Film über die Macht des Wassers. Neben seiner spirituellen Bedeutung für die Hindus schafft der Ganges auch Lebensraum für viele Tierarten. Dazu zählen Raritäten wie der Gangesgavial, aber auch Indiens Symboltier, der Bengaltiger. Der Film führt an die großen Ströme, den Ganges und den Brahmaputra.

04:10
AT

Der Indische Ozean - eine blaue Wüste, deren Oasen tropische Inseln sind, von Palmen bewachsen, gesäumt von weißen Stränden und Korallenriffen. Auf Mauritius, Rodrigues und Réunion - den Maskarenen - sind Naturwunder und sagenhafte Erzählungen von Piratenschätzen und Gespenstern auf fantastische Art und Weise miteinander verwoben.

04:55
AT

Im Herzen Asiens, isoliert von den Wäldern Sibiriens im Norden und der Chinesischen Mauer im Süden, liegt eine der schönsten und unberührtesten Naturlandschaften der Erde: die Mongolei. Das Land bietet einer Vielzahl selten gewordener Tierarten Platz und Rückzugsmöglichkeit. Ein filmischer Streifzug durch ein Land der Extreme mit beeindruckenden Bildern aus einer der kältesten und gleichzeitig der heißesten Gegenden der Welt.