Slovenske TV

Podnaslovljene TV

Lokalne TV

EX YU TV

Angleške TV

Nemške TV

Italijanske TV

Ostale TV

3 SAT
06:00
R: Richard Mervyn... DE

Im Norden Europas liegt Dänemark - geprägt von Küsten, Häfen und Inseln. Aus der Luft sind neben zahlreichen Siedlungen der Wikinger auch prächtige Königsburgen aus späterer Zeit zu sehen. Die Lage zwischen Nord- und Ostsee verleiht Dänemark strategische Bedeutung. Generationen von Händlern und Eroberern hinterließen Spuren an den Küsten und in den Hafenstädten des Landes. In der Gegenwart kommen moderne Architektur und Stadtplanung hinzu.

06:20
DE

Deutschland 2022 Kugel ins Hirn - Krieg, Klima, Energie: die sich verschärfenden Krisen bereiten den idealen Nährboden für Lügen, Hass und Hetze in den sozialen Netzwerken. Politiker werden dort als Abschaum zum Abschuss freigegeben. Kugel ins Hirn nennt der ehemalige ARD-USA-Korrespondent Klaus Scherer sein Protokoll einer Deutschlandreise - in die Schattenwelt rechter Netzwerke und zu deren Idolen Trump und Putin. Wahl in Brasilien - Die viertgrößte Demokratie der Welt hatte die Wahl: Vier weitere Jahre unter Amtsinhaber Bolsonaro - oder zurück zum linken Ex-Staatschef Lula? Den ersten Wahlgang hat der linke Ex-Präsident Luiz Inácio Lula da Silva knapp für sich entschieden. Aber das Kopf-an-Kopfrennen ist noch nicht entschieden. Kulturzeit spricht mit dem Autor Andreas Nöthen über die zukunftsweisende Wahl in Brasilien. Physik-Nobelpreis an Anton Zeilinger - Albert Einstein nannte sie noch spöttisch spukhafte Fernwirkung. Doch die Quantenmechanik ist real. Für die Erforschung ihrer Grundlagen haben nun drei Quantenphysiker den Nobelpreis zugesprochen bekommen. Darunter der Österreicher Anton Zeilinger. Zeilinger wurde vor allem mit seinen erstmals 1997 vorgestellten Experimenten zur Quantenteleportation bekannt. Der große Diktator - Nur acht Tage nach dem Einmarsch Nazideutschlands in Polen begann Charlie Chaplin mit den Dreharbeiten zu seiner prophetischen Hitler-Satire Der große Diktator. Es war der erste amerikanische Film, der gegen Nazi-Deutschland unmissverständlich Position bezog. Die Wiener Kammerspiele haben den Stoff für die Bühne adaptiert. Jan Faktor und sein Roman Trottel - Jan Faktor wurde 1951 in Prag geboren, zog Ende der 1970er-Jahre nach Ost-Berlin und gehörte in den 1980er-Jahren zu den Dichtern der sogenannten Prenzlauer Berg Connection. Von alldem und noch viel mehr erzählt der Schriftsteller nun voller Witz und ohne Angst vor schmerzhaften Abgründen in seinem autobiografisch gefärbten Roman Trottel. Filmtipp: - Alles über Martin Suter - außer die Wahrheit Ein Dokumentarfilm mit und über den Schweizer Bestsellerautor Martin Suter, die Kunst des Schreibens und Suters literarisches Universum. ...

07:00
R: Christine Daum Farber... DE

Deutschland 2022 aktuell: Nobelpreis für Physik - Der diesjährige Physik-Nobelpreis geht an den Franzosen Alain Aspect, den US-Amerikaner John F. Clauser und den Österreicher Anton Zeilinger. Die drei Quantenphysiker haben bahnbrechende Experimente mit verschränkten Quantenzuständen durchgeführt, bei denen sich zwei Teilchen wie eine Einheit verhalten, auch wenn sie getrennt sind. Nobelpreis für Medizin - Gestern bereits ging der Nobelpreis für Medizin an den in Leipzig forschenden Schweden Svante Pääbo. Der Wissenschaftler wird für seine Erkenntnisse zur menschlichen Evolution ausgezeichnet. Seit Jahrzehnten widmet er sich den uralten Knochen der Neandertaler. Lärmblitzer - sinnvoll oder nicht? - Blitzer gegen Raser auf der Straße kennen wir alle. Was aber ist mit Lärm? Geräusche von Autos, Motorrädern oder Lastwagen bedeuten nicht nur Stress, sie können sogar krank machen. Neben Dauerlärm sind vor allem laute Lärmspitzen problematisch, etwa durch aufheulende Motoren beim Anfahren. Wären sogenannte Lärm-blitzer die Lösung? Lernen aus der Pandemiezeit - Die Erfahrungen in der Pandemie haben klar gemacht, wie groß der Bedarf ist, Techniken noch weiterzuentwickeln. Das deutsche Fraunhofer Institut in Berlin forscht daran, inwiefern ein echter sozialer Kontakt über Avatare möglich ist. Ziel ist, virtuelle Menschen so zu verbessern, dass möglichst realistische sozial-emotionale Interaktionen möglich sind. Fischsterben - Zum Fischsterben in der Oder Anfang Augst hat in den vergangenen Wochen eine grenzüberschreitende Expertenkommission mehrmals beraten. Nun gibt es zwei Berichte: einen deutschen und einen polnischen. Einigkeit besteht darin, Toxine einer Brackwasseralge habe die Tiere letztendlich getötet. Doch woher kam das Salz, wodurch die Alge erst wachsen konnte? Moderation: Gregor Steinbrenner.

07:30
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

08:00
AT

Die Früh-ZIB informiert von Montag bis Freitag über das aktuelle Geschehen aus Innen- und Außenpolitik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Chronik. Reportagen und Hintergrundberichte vertiefen das Verständnis der aktuellen Ereignisse.

08:05
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

08:30
AT

Die Früh-ZIB informiert von Montag bis Freitag über das aktuelle Geschehen aus Innen- und Außenpolitik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Chronik. Reportagen und Hintergrundberichte vertiefen das Verständnis der aktuellen Ereignisse.

08:33
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

09:00
AT

Die Früh-ZIB informiert von Montag bis Freitag über das aktuelle Geschehen aus Innen- und Außenpolitik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Chronik. Reportagen und Hintergrundberichte vertiefen das Verständnis der aktuellen Ereignisse.

09:05
DE

Deutschland 2022 Kugel ins Hirn - Krieg, Klima, Energie: die sich verschärfenden Krisen bereiten den idealen Nährboden für Lügen, Hass und Hetze in den sozialen Netzwerken. Politiker werden dort als Abschaum zum Abschuss freigegeben. Kugel ins Hirn nennt der ehemalige ARD-USA-Korrespondent Klaus Scherer sein Protokoll einer Deutschlandreise - in die Schattenwelt rechter Netzwerke und zu deren Idolen Trump und Putin. Wahl in Brasilien - Die viertgrößte Demokratie der Welt hatte die Wahl: Vier weitere Jahre unter Amtsinhaber Bolsonaro - oder zurück zum linken Ex-Staatschef Lula? Den ersten Wahlgang hat der linke Ex-Präsident Luiz Inácio Lula da Silva knapp für sich entschieden. Aber das Kopf-an-Kopfrennen ist noch nicht entschieden. Kulturzeit spricht mit dem Autor Andreas Nöthen über die zukunftsweisende Wahl in Brasilien. Physik-Nobelpreis an Anton Zeilinger - Albert Einstein nannte sie noch spöttisch spukhafte Fernwirkung. Doch die Quantenmechanik ist real. Für die Erforschung ihrer Grundlagen haben nun drei Quantenphysiker den Nobelpreis zugesprochen bekommen. Darunter der Österreicher Anton Zeilinger. Zeilinger wurde vor allem mit seinen erstmals 1997 vorgestellten Experimenten zur Quantenteleportation bekannt. Der große Diktator - Nur acht Tage nach dem Einmarsch Nazideutschlands in Polen begann Charlie Chaplin mit den Dreharbeiten zu seiner prophetischen Hitler-Satire Der große Diktator. Es war der erste amerikanische Film, der gegen Nazi-Deutschland unmissverständlich Position bezog. Die Wiener Kammerspiele haben den Stoff für die Bühne adaptiert. Jan Faktor und sein Roman Trottel - Jan Faktor wurde 1951 in Prag geboren, zog Ende der 1970er-Jahre nach Ost-Berlin und gehörte in den 1980er-Jahren zu den Dichtern der sogenannten Prenzlauer Berg Connection. Von alldem und noch viel mehr erzählt der Schriftsteller nun voller Witz und ohne Angst vor schmerzhaften Abgründen in seinem autobiografisch gefärbten Roman Trottel. Filmtipp: - Alles über Martin Suter - außer die Wahrheit Ein Dokumentarfilm mit und über den Schweizer Bestsellerautor Martin Suter, die Kunst des Schreibens und Suters literarisches Universum. ...

09:45
R: Christine Daum Farber... DE

Deutschland 2022 aktuell: Nobelpreis für Physik - Der diesjährige Physik-Nobelpreis geht an den Franzosen Alain Aspect, den US-Amerikaner John F. Clauser und den Österreicher Anton Zeilinger. Die drei Quantenphysiker haben bahnbrechende Experimente mit verschränkten Quantenzuständen durchgeführt, bei denen sich zwei Teilchen wie eine Einheit verhalten, auch wenn sie getrennt sind. Nobelpreis für Medizin - Gestern bereits ging der Nobelpreis für Medizin an den in Leipzig forschenden Schweden Svante Pääbo. Der Wissenschaftler wird für seine Erkenntnisse zur menschlichen Evolution ausgezeichnet. Seit Jahrzehnten widmet er sich den uralten Knochen der Neandertaler. Lärmblitzer - sinnvoll oder nicht? - Blitzer gegen Raser auf der Straße kennen wir alle. Was aber ist mit Lärm? Geräusche von Autos, Motorrädern oder Lastwagen bedeuten nicht nur Stress, sie können sogar krank machen. Neben Dauerlärm sind vor allem laute Lärmspitzen problematisch, etwa durch aufheulende Motoren beim Anfahren. Wären sogenannte Lärm-blitzer die Lösung? Lernen aus der Pandemiezeit - Die Erfahrungen in der Pandemie haben klar gemacht, wie groß der Bedarf ist, Techniken noch weiterzuentwickeln. Das deutsche Fraunhofer Institut in Berlin forscht daran, inwiefern ein echter sozialer Kontakt über Avatare möglich ist. Ziel ist, virtuelle Menschen so zu verbessern, dass möglichst realistische sozial-emotionale Interaktionen möglich sind. Fischsterben - Zum Fischsterben in der Oder Anfang Augst hat in den vergangenen Wochen eine grenzüberschreitende Expertenkommission mehrmals beraten. Nun gibt es zwei Berichte: einen deutschen und einen polnischen. Einigkeit besteht darin, Toxine einer Brackwasseralge habe die Tiere letztendlich getötet. Doch woher kam das Salz, wodurch die Alge erst wachsen konnte? Moderation: Gregor Steinbrenner.

10:15
DE

Es ist eine der schönsten Grenzregionen: das Schweizer Bodenseeufer - sauberes Wasser, die Berge direkt vor der Haustür. Die Reise von Filmautorin Juliane Hipp führt in die östliche Schweiz, in den Kanton St. Gallen und ins Appenzellerland.

11:00
R: Tanja Höschele... DE

Die Salzburger haben es gern behaglich, ein wenig kulturell, ästhetisch schön und kulinarisch lecker. Diese Mischung macht die viertgrößte österreichische Stadt zu einem beliebten Touristenziel. Besucher aus aller Welt wollen die Stadt sehen, in der Wolfgang Amadeus Mozart geboren wurde, machen sich mit Inbrunst über die Original-Mozartkugeln her, drängen sich in den Dom, hinauf zur Burg und natürlich durch die berühmte Getreidegasse.

11:45
R: Guido Felstermann, Katja Wallenfels, Annika Herr... in den Hunsrück zu Tanja Müller; S3E3
DE

Sechs Landfrauen aus Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz stellen in der Reihe Lecker aufs Land - eine kulinarische Reise ihre Kochkünste unter Beweis. Dabei lädt in jeder Folge eine Gastgeberin die anderen fünf Konkurrentinnen zu einem Drei-Gänge-Menü auf ihren eigenen Hof. Am Ende steht die Frage: Wer kocht das beste Landmenü? Diesmal besuchen die Landfrauen den Hof von Tanja Müller im Hunsrück.

12:15
DE

Das Verbraucher- und Ratgebermagazin im WDR-Fernsehen mit Yvonne Willicks und Dieter Könnes. Verbrauchertipps für jeden Tag. Wirklich preiswert? Wirklich praktisch? Wirklich lecker? Ob Gesundheit oder Geld, Wohnen oder Ernährung, Multimedia oder Verkehr - Servicezeit beleuchtet Hintergründe, schafft Orientierung und gibt praktische Ratschläge - und zwar unabhängig und neutral.

12:45
Das Magazin für Bergsteiger; E228
DE

Mit 3905 Metern Höhe ist der Ortler der höchste Gipfel Südtirols und von Weitem sichtbar. Für Bergsteiger ist er ein Anziehungspunkt: Viele träumen von einer Besteigung über einen seiner Grate. Abseits vom Trubel am Normalweg begleitet Bergauf-Bergab drei Freunde bei ihrer Tour von Trafoi aus. Eine Zeitreise mit Relikten aus dem Ersten Weltkrieg, die gerade noch vom Gletscher bedeckt waren. Moderation: Michael Düchs.

13:20
R: Stefanie Appel... Istanbul; DE

Old Bazaar, Shopping Mall since 1461 steht an einer der Eingangspforten zum Großen Basar von Istanbul, dem Kapali Çarsi, was so viel wie Geschlossener Basar heißt, da er ganz überdacht ist. Der Basar ist die Mutter aller Shopping-Malls und einer der traditionsreichsten der Welt. Er liegt im Herzen der Altstadt von Istanbul. Mit rund 3000 Geschäften, über 60 Straßen, Lagerhäusern, Moscheen und Restaurants ist er eine Stadt in der Stadt.

14:00
R: Elke Werry... Jerusalem; DE

Der Basar, der sich über weite Strecken des muslimischen und christlichen Viertels in Jerusalem erstreckt, ist kein Basar wie jeder andere. Händler aus den verschiedenen Vierteln Jerusalems bestreiten hier ihren ungewöhnlichen Alltag. Die Bewohner der Stadt decken in einem jahrhundertealten Marktgewölbe ihren Bedarf an Lebensmitteln, erledigen ihre Einkäufe in der Metzgergasse Souk Lahamin ebenso wie in einer palästinensischen Bäckerei.

14:45
R: Barbara Dickenberger... Kairo; DE

Mitten in Kairos Altstadt liegt mit dem berühmten Basar Khan el Khalili ein Paradies für Schatzsucher. Funkelnde Kupferlampen werden hier angeboten, außerdem glitzernde Wasserpfeifen, buntes Glas, fein besticktes Tuch, Perlmutt, Gold und Ebenholz. Und über allem liegt der Duft des nahen Gewürzmarkts Hamzawi. 700 Jahre alt ist der Khan el Khalili. Die meisten der Läden sind seit Generationen in Familienbesitz, und viele der Waren werden in ihren Werkstätten direkt vor Ort hergestellt.

15:30
Die Weite der Wüste, raue Küsten, historische Städte und bunte Märkte, dazu zahlreiche Stätten des Weltkulturerbes - an Sehenswürdigkeiten herrscht in Marokko wahrlich kein Mangel. Die kulturellen Einflüsse der Araber, der Berber und der Europäer finden sich im marokkanischen Alltag überall wieder, in der Architektur ebenso wie in der Küche des Landes, und vermitteln auf Schritt und Tritt ein Gefühl von Tausendundeiner Nacht.
16:15
R: Mouhcine El Ghomri... DE

Die Schule Boutyousse liegt etwa 30 Kilometer von der marokkanischen Stadt Zagora entfernt. Mitten in der Wüste. Es gibt weder eine asphaltierte Straße noch eine Verbindung zur Außenwelt. Auch gibt es kein Telefonnetz, kein Internet, keinen Fernsehanschluss. Eine Herausforderung für den jungen Lehrer Lhoussine Oussisse aus der Nähe von Agadir. Er unterrichtet in dem einzigen Schulraum gleichzeitig drei Klassen, Jungen und Mädchen.

17:00
R: Hakim El Hachoumi... DE

Vom Süden Marokkos erstreckt sich die Sahara über mehr als 1000 Kilometer bis nach Mauretanien hinein. Lebensfeindlich ist diese Wüste - und doch seit Jahrhunderten Heimat für Kamelhirten. Mit ihren Tieren ziehen sie durch diese Landschaft. Vom Winterlager ins Sommerlager und zurück. Facettenreich erzählt der Film vom harten Alltag der Hirten und ihren Traditionen. Von einem Leben, das es in dieser Weise bald nicht mehr geben wird.

17:45
Marokkos Atlantikküste - Orient am Ozean; E197
DE

Nur wenige Kilometer trennen Marokko an der Straße von Gibraltar vom europäischen Festland. Und das spürt man in dem Königreich mit so klangvollen Küstenstädten wie Casablanca und Agadir. Ibrahim Ghouasse fängt auf Bestellung die edelsten Fische und Meeresfrüchte. Auch die einheimischen Arganbäume werden von Feinschmeckern geschätzt. Das Öl ihrer Früchte gilt als das teuerste und feinste Speiseöl der Welt.

18:30
R: Christine Daum Farber... DE

Deutschland 2022 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Gregor Steinbrenner.

19:00
vom 05.10.2022, um 19:00 Uhr; DE

Die Nachrichten des Tages. Der relevante Überblick aus der Nachrichtenredaktion des ZDF mit Vertiefung und Einordnung zu den wichtigsten Ereignissen in Deutschland und der Welt.

19:18
DE

Deutschland 2022 3sat zeigt das Wetter aus den 3sat-Ländern Deutschland, Österreich und der Schweiz.

19:20
DE

Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Vivian Perkovic.

20:00
vom 05.10.2022, 20:00 Uhr; DE

ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die Tagesschau bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.

20:15
R: Florian Riedelsperger... DE

Explodierende Kosten, unberechenbare Wetterextreme: Lebensmittel zu produzieren, wird immer herausfordernder, und die Ansprüche der Konsumenten steigen. Viele Landwirtschaftsbetriebe stoßen bereits jetzt an die Grenzen ihrer Möglichkeiten. Doch eigentlich braucht es um ein Vielfaches mehr statt weniger, um die wachsende Weltbevölkerung auch noch 2050 ernähren zu können.

21:00
R: Doris Plank... Alles Beton - Von welchen Äckern sollen unsere Enkel essen?; E223
AT

Österreich ist nach wie vor Europameister beim sogenannten Bodenverbrauch: Täglich werden rund zwölf Hektar Ackerland aufgegeben und die Hälfte davon zubetoniert. Filmemacher Robert Gordon war bei Bauern, Bürgerinitiativen, Stadtplanern und einem Politiker auf der Suche nach der Antwort auf eine dringende Frage: Von welchen Äckern sollen unsere Enkel essen?

21:45
R: Robert Styblo... AT

Das Land, wo die Zitronen blühen, rückt näher: Der Klimawandel ermöglicht es auch österreichischen Bauern, Südfrüchte anzupflanzen. In Kärnten gibt es bereits einen Zitronenbauern. Und auf Versuchsanlagen im niederösterreichischen Marchfeld werden exotische Pflanzen wie das südamerikanische Amaranth-Getreide gezüchtet. Denn in den letzten 100 Jahren ist die Durchschnittstemperatur um zwei Grad gestiegen. Das hat dramatische Auswirkungen.

22:00
AT

In dieser Sendung werden aktuelle Geschehnisse, relevante Ereignisse und Hintergrundinformationen aus der ganzen Welt präsentiert. Zudem werden Expertenanalysen und brandneue Entwicklungen auf dem Finanzmarkt vorgestellt.

22:25
I: Wotan Wilke Möhring, Matthew Marsh, Philipp Karner, Richard Dillane, Cara Horgan, Michelle Meadows, Lars Eidinger, Anastasia Hille, Aziz Çapkurt; R: Barbara Eder... Folge 4; S1E4
SE. Folge 4; S1E4
DE

Krimiserie, Deutschland / Schweden / Marokko 2019 Die CIA macht Jagd auf den untergetauchten Kopf der Enthüllungsplattform Hydraleaks. Der Berliner Büroleiter glaubt, dessen Versteck ausgemacht zu haben: die syrische Botschaft. Nun will der CIA-Mann GT Berner einen Coup landen: Mithilfe seiner Mitarbeiter und seines alten Weggefährten Ludwig Licht will er den Gesuchten verhaften, um so einen lange benötigten Achtungserfolg bei seiner Europa-Chefin landen zu können. Darsteller: Licht - Wotan Wilke Möhring Faye - Michelle Meadows GT - Matthew Marsh Johnson - Cara Horgan Almond - Philipp Karner Linda - Lola Zackow.

23:10
I: Sylvie Testud, Léa Seydoux, Bruno Todeschini, Elina Löwensohn, Gerhard Liebmann, Gilette Barbier, Linde Prelog, Heidi Baratta, Katharina Flicker; R: Jessica Hausner... AT. FR. DE

Spielfilm, Österreich 2009 Die an Multipler Sklerose erkrankte Christine will die soziale Isolation, in die sie ihre Krankheit gezwungen hat, endlich durchbrechen. Sie sehnt sich danach, wieder dazuzugehören, alles tun zu können, normal zu sein. Wie viele Tausend Gläubige jedes Jahr pilgert Christine in den französischen Wallfahrtsort Lourdes, wo sich die Muttergottes im Jahr 1858 einem jungen Mädchen offenbart haben soll. Darsteller: Christine - Sylvie Testud Maria - Léa Seydoux Frau Hartl - Gilette Barbier Pater Nigl - Gerhard Liebmann Kuno - Bruno Todeschini.

00:45
CH

Die Schweizer Nachrichtensendung informiert über die aktuellsten und brisantesten Themen des Tages. In Reportagen, Porträts und Live-Gesprächen wird über die Hintergründe von Schlagzeilen und das Geschehen aus dem In- und Ausland berichtet.

01:15
E234
AT

Österreich 2022 Für diese STÖCKL-Spezialausgabe lud Otto Schenk in seine Wiener Wohnung: Der 92-jährige Publikumsliebling und sein langjähriger Freund und Schauspielkollege Heinz Marecek im Gespräch. Die beiden Komödianten erinnern sich bei Barbara Stöckl an gemeinsame Blödeleien und Lausbubenstreiche, sprechen aber auch über die weniger schönen Seiten des Lebens. Moderation: Barbara Stöckl.

02:15
AT

Eine Zeitreise in die Vergangenheit: Panorama zeigt, wie Themen, die uns heute beschäftigen, einst im Fernsehen behandelt worden sind. Diesmal geht es um Akrobaten der Lüfte. Diese konnten 1964 zum Saisonauftakt der Kunstflieger am Spitzerberg bestaunt werden. Ein Pilot des österreichischen Bundesheers arbeitete jahrelang vergeblich daran, ein selbst konstruiertes Flugzeug mit Muskelkraft schweben zu lassen (Panorama, 1976).

02:40
R: Herbert Ostwald... DE

Deutschland 2007 Der Spreewald, im Osten Deutschlands gelegen, ist ein geschütztes Biosphärenreservat und ein in Europa einzigartiges Binnendelta. Der Film stellt die historische Kulturlandschaft vor. In dem Labyrinth von stillen Wasserläufen und Seen sind manche Ortschaften bis heute nur mit dem Kahn erreichbar. Ein Kahnfahrer stellt mit seinem Holzboot das Flussgebiet vor und treibt durch die Fließe genannten Kanäle.

03:20
R: Petra Höfer, Freddie Röckenhaus... E3
DE

Deutschland 2017 Die Deutschen lieben den Wald. Kein anderes Land Europas hat eine derart tiefe Verbindung zur Heimat der Bäume. Ein Drittel des Landes ist mit Wald bedeckt - 90 Milliarden Bäume insgesamt. Und kein Naturraum ist so stark mit der Identität der Deutschen verbunden wie der Wald. Nicht das Wattenmeer, nicht die Berge spiegeln die Seele und die Befindlichkeiten der Deutschen, sondern - die Wälder.

04:05
R: Andreas Kieling, Iris Gesang, Frank Gutsche... Uralte Paradiese; DE

Deutschland 2019 Geschätzte 8,7 Millionen Arten leben auf unserem Planeten. Davon gelten 22.000 bekannte Arten als akut bedroht. In seiner Expedition spürt Andreas Kieling den Ursachen nach. In dieser Folge besucht der Tierfilmer uralte Paradiese in Deutschland, Island, Alaska und auf Madagaskar. Überall trifft er engagierte Wissenschaftler und bietet teilweise intime Einblicke in verblüffende Naturphänomene.

04:50
R: Andreas Kieling, Iris Gesang... Wildnis in Gefahr; DE

Deutschland 2019 In diesem Teil seiner Expedition wendet sich Andreas Kieling Regionen zu, die einerseits für Tierparadiese stehen, andererseits aber auch Orte des bedrohlichen Artenrückgangs sind. So reist der Tierfilmer rund um die Welt und findet engagierte Wissenschaftler, die sich beispielhaft um den Tier- und Naturschutz kümmern. Vogelforscher auf Island, Naturschützer im Bayerischen Wald und Artenschützer auf Sumatra und den Malediven.

05:35
I: Andreas Kieling; R: Iris Gesang, Frank Gutsche, Andreas Kieling... Geschützte Welten; DE

Deutschland 2019 Erneut reist Andreas Kieling rund um den Globus, um im letzten Teil seiner Expedition großartige Beispiele geschützter Welten zu Zeiten des weltweiten Artensterbens zu präsentieren. So besucht der Tierfilmer eine Gorillafamilie in Afrika, Küstenbraunbären in Alaska, die größten Adler der Welt auf Hokkaido, Elefanten in Simbabwe und Luchse in Deutschland. Sie alle verdanken ihr Überleben engagierten Wissenschaftlern und Naturschützern.

06:20
DE

Deutschland 2022 Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Vivian Perkovic.

07:00
R: Christine Daum Farber... DE

Deutschland 2022 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Gregor Steinbrenner.

07:30
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

08:00
AT

Die Früh-ZIB informiert von Montag bis Freitag über das aktuelle Geschehen aus Innen- und Außenpolitik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Chronik. Reportagen und Hintergrundberichte vertiefen das Verständnis der aktuellen Ereignisse.

08:05
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

08:30
AT

Die Früh-ZIB informiert von Montag bis Freitag über das aktuelle Geschehen aus Innen- und Außenpolitik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Chronik. Reportagen und Hintergrundberichte vertiefen das Verständnis der aktuellen Ereignisse.

08:33
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

09:00
AT

Die Früh-ZIB informiert von Montag bis Freitag über das aktuelle Geschehen aus Innen- und Außenpolitik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Chronik. Reportagen und Hintergrundberichte vertiefen das Verständnis der aktuellen Ereignisse.

09:05
DE

Deutschland 2022 Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Vivian Perkovic.

09:45
R: Christine Daum Farber... DE

Deutschland 2022 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Gregor Steinbrenner.

10:20
R: Mouhcine El Ghomri... DE

Die Schule Boutyousse liegt etwa 30 Kilometer von der marokkanischen Stadt Zagora entfernt. Mitten in der Wüste. Es gibt weder eine asphaltierte Straße noch eine Verbindung zur Außenwelt. Auch gibt es kein Telefonnetz, kein Internet, keinen Fernsehanschluss. Eine Herausforderung für den jungen Lehrer Lhoussine Oussisse aus der Nähe von Agadir. Er unterrichtet in dem einzigen Schulraum gleichzeitig drei Klassen, Jungen und Mädchen.

11:05
R: Hakim El Hachoumi... DE

Vom Süden Marokkos erstreckt sich die Sahara über mehr als 1000 Kilometer bis nach Mauretanien hinein. Lebensfeindlich ist diese Wüste - und doch seit Jahrhunderten Heimat für Kamelhirten. Mit ihren Tieren ziehen sie durch diese Landschaft. Vom Winterlager ins Sommerlager und zurück. Facettenreich erzählt der Film vom harten Alltag der Hirten und ihren Traditionen. Von einem Leben, das es in dieser Weise bald nicht mehr geben wird.

11:50
Istrien; S2E3
DE

Die große Halbinsel Istrien reicht von Triest über Piran, von Pula bis nach Rijeka und war Zufluchtsort für Piraten, Wanderer und müde Touristen. Lojze Wieser erforscht mit Martin Traxl die Geschichte dieses Landstriches, der von Römern, Italienern, Kroaten, Slowenen, Istro-Rumänen und nicht zuletzt auch von der österreich-ungarischen Monarchie geprägt wurde. Moderation: Lojze Wieser.

12:20
DE

Das Verbraucher- und Ratgebermagazin im WDR-Fernsehen mit Yvonne Willicks und Dieter Könnes. Verbrauchertipps für jeden Tag. Wirklich preiswert? Wirklich praktisch? Wirklich lecker? Ob Gesundheit oder Geld, Wohnen oder Ernährung, Multimedia oder Verkehr - Servicezeit beleuchtet Hintergründe, schafft Orientierung und gibt praktische Ratschläge - und zwar unabhängig und neutral.

12:50
Gartenreise durch Irland; DE

Es gibt Landschaftsgärten, es gibt botanische Gärten, es gibt Barockgärten - und es gibt viktorianische Gärten. Und ein solcher ist der von Kylemore Abbey in Connemara im Westen Irlands. Moderatorin Sabrina Nitsche arbeitet an der Seite von Head Gardener Anja Gohlke - der Chefgärtnerin in Kylemore. Moderation: Sabrina Nitsche.

13:20
Frühling und Sommer; S1E2
GB. Frühling und Sommer; S1E2
JP

Nach dem langen Winter bringt der Frühling in Japan Wärme und Sonne. Die Menschen feiern die berühmten, aber flüchtigen Kirschblüten und ehren die Götter mit uralten Shinto-Zeremonien. Die Rituale sollen Altes und Schlechtes vertreiben und Platz für Neues schaffen. Auch die Natur erneuert sich. Für viele Tiere beginnt mit wärmeren Monaten die Paarungszeit. Andere sind schon weiter: Buckelwalweibchen ziehen vor den südlichen Inseln ihre Kälber groß.

14:05
Herbst und Winter; S1E1
GB. Herbst und Winter; S1E1
JP

Beim traditionellen Herbstspaziergang durch die leuchtenden Wälder erinnern sich die Japaner an die Vergänglichkeit und verabschieden sich von der warmen Jahreszeit und deren Freuden. Der letzte Gesang der Sommerzikaden begleitet das jährliche Mondfest, bei dem der herbstlichen Natur stiller Respekt gezollt wird. Die spirituelle Zeit zieht Tausende Japaner auf den über 1000 Jahre alten Pilgerweg der Kii-Halbinsel. Er zählt zum Weltkulturerbe.

14:45
R: Tracy Rudolph... Borneo und Sumatra; S1E2
NZ

Einige besonders artenreiche Naturräume der Erde finden sich entlang des Äquators. Diese Reihe stellt Fauna, Flora und die unterschiedlichen Landschaften der spektakulärsten Regionen vor. Auf den Inseln Borneo und Sumatra leben einzigartige und rätselhafte Tiere und Pflanzen. Lebenskünstler wie Zwergelefanten, Flugechsen, Orang-Utans und andere Primaten, aber auch bizarre Insekten sind bestens an das Leben in den Urwaldgebieten angepasst.

15:30
R: Tracy Rudolph... Afrikas Regenwälder und Savannen; S1E3
NZ

Der Äquator verläuft quer durch den afrikanischen Kontinent und durch ganz unterschiedliche Lebensräume - von den Regenwäldern Gabuns im Westen bis zur trockenen Savanne Kenias im Osten. Die Tierwelt in Afrikas heißer Mitte zeigt sich ebenso bunt wie die Landschaften: In den artenreichen Regenwäldern leben seltene Menschenaffen. Große Grasfresser und Raubtiere prägen die Savanne. Jährlich wandern sie riesige Strecken, um Nahrung zu finden.

16:15
R: Tracy Rudolph... Pazifische Korallengärten; S1E4
NZ

Entlang des Äquators erstrecken sich zahlreiche Korallenriffe im Pazifik - die artenreichsten der Erde. Komplexe Lebensgemeinschaften, in denen viele Arten aufeinander angewiesen sind. Die winzigen Korallentierchen erschaffen den Lebensraum für alle anderen - von bunten Fischen aller Art bis zu Meeresschildkröten, Mantarochen und Walhaien. Die Vielfalt der Riffe gerät jedoch durch Klimawandel und Meeresverschmutzung zunehmend in Gefahr.

17:00
R: Tracy Rudolph... Nebelwald und Anden-Hochland; S1E5
NZ

In Ecuador verläuft der Äquator quer über die Anden. In der spektakulären Gebirgslandschaft hat sich eine große Artenvielfalt mit Waldbewohnern und Hochgebirgsspezialisten entwickelt. Im grasbewachsenen Hochland Ecuadors lebt das Wildkamel Vikunja. Auch der stark gefährdete Andenkondor kommt in diesen Bergen noch vor. Weniger karg wirken die tiefer gelegenen Nebelwälder, wo seltene Arten wie Kolibris, Tapire und Brillenbären zu finden sind.

17:45
R: Tracy Rudolph... Amazonas; S1E6
NZ

Der Amazonas-Regenwald ist der artenreichste Land-Lebensraum der Erde. Nach jeder Regenzeit werden riesige Waldflächen überschwemmt, was Tiere und Pflanzen vor große Herausforderungen stellt. Obwohl der Regenwald im Amazonasbecken stetig schrumpft, beherbergt er noch immer eine einzigartige Vielfalt an Flora und Fauna. Vom Jaguar über Affen und Schlangen bis zu den Ameisen haben alle Tiere kluge Strategien entwickelt, um die jährlichen Fluten zu überstehen.

18:30
R: Christine Daum Farber... DE

Deutschland 2022 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Gregor Steinbrenner.

19:00
vom 06.10.2022, um 19:00 Uhr; DE

Die Nachrichten des Tages. Der relevante Überblick aus der Nachrichtenredaktion des ZDF mit Vertiefung und Einordnung zu den wichtigsten Ereignissen in Deutschland und der Welt.

19:18
DE

Deutschland 2022 3sat zeigt das Wetter aus den 3sat-Ländern Deutschland, Österreich und der Schweiz.

19:20
DE

Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Vivian Perkovic.

20:00
vom 06.10.2022, 20:00 Uhr; DE

ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die Tagesschau bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.

20:15
DE

Ukrainekrieg, Extremwetterlagen, die Pandemie und Versorgungsengpässe bestimmen unseren Alltag. Wie können wir schneller und wirksamer auf immer neue Krisen und Gefährdungen reagieren? Jede dieser Notlagen ist für die Wissenschaft und für die Gesellschaft ein unfreiwilliges Großexperiment in Sachen Katastrophen- und Bevölkerungsschutz. Es deutet sich ein Paradigmenwechsel an: Nicht auf die Profis warten, selbst handeln, ist das Gebot der Stunde.

21:00
DE

Deutschland 2022 Nur ein geringer Teil der Ereignisse, die täglich in der Welt passieren, können in den Medien dargestellt werden. Welche Geschehnisse werden wahrgenommen, ausgewählt und präsentiert? Zu Gast bei Gert Scobel sind: Julia Leeb, Journalistin, Filmemacherin und Fotografin, Hektor Haarkötter, Journalist und Professor für Kommunikationswissenschaft sowie Bernhard Pörksen, Medienwissenschaftler und Professor an der Universität Tübingen.

22:00
Seit mehr als einem halben Jahr ist Kiew immer wieder russischen Angriffen ausgesetzt. - Ukraine-Korrespondent Christian Wehrschütz gewährt Einblicke in seinen Alltag als Kriegsreporter. Christian Wehrschütz berichtet seit Jahren über die schwierige geo-politische Situation der Ukraine zwischen Ost und West, seit Kriegsbeginn auch aus Luftschutzkellern. In seinem Stadtporträt von Kiew erzählt er die wechselhafte Geschichte der Stadt am Dnepr.
22:30
Überleben in der Ukraine - Notizen einer Kriegsreporterin; DE

Dokumentation, Deutschland / Ukraine 2022 Seit einem halben Jahr führt Russland Krieg in der Ukraine. Die Menschen opfern ihr Leben für die eigene Nation. Woher nehmen sie die Kraft, sich dem russischen Angriff entgegenzustellen? Zerstörte Städte, Tote und Verletzte, Hunderttausende Vertriebene - der Krieg hat alles verändert. Seit Russlands Einmarsch im Februar 2022 berichtet ZDF-Reporterin Katrin Eigendorf über die Lage der Menschen in der Ukraine.

23:10
R: Daniela Schmidt-Langels... DE

Ein lang verschwiegener Skandal: Von Beginn der Bundesrepublik an bis in die 1970er-Jahre wurden Kinder und Jugendliche in Heimen und Psychiatrien Opfer von Ärzten und Pharmakonzernen. Sie wurden mit Medikamenten ruhiggestellt, für medizinische Versuchsreihen missbraucht sowie schmerzhaften und schon damals umstrittenen Diagnoseverfahren unterzogen. Bis heute leiden viele unter den Folgen. Die Dokumentation begibt sich auf Spurensuche.

23:55
CH

#SRF global ist das Auslandsmagazin des Schweizer Radio und Fernsehen (SRF). Moderator Sebastian Ramspeck greift einmal im Monat ein aktuelles internationales Thema auf. Der Hashtag im Sendungsnamen nimmt Bezug auf den speziellen Fokus von #SRF global: Das Magazin informiert nicht aus der Perspektive der Politiker und Staatsmänner, sondern aus der Sicht der Bevölkerung beziehungsweise der Mediennutzer.

00:25
CH

Die Schweizer Nachrichtensendung informiert über die aktuellsten und brisantesten Themen des Tages. In Reportagen, Porträts und Live-Gesprächen wird über die Hintergründe von Schlagzeilen und das Geschehen aus dem In- und Ausland berichtet.

00:55
R: Markus Verhall... DE

Gerhart Baum, FDP - Bundesinnenminister a.D. Amira Mohamed Ali, Die Linke - Fraktionsvorsitzende Norbert Röttgen, CDU - Außenpolitiker Urban Priol - Kabarettist Anja Kohl - ARD-Wirtschafts- und Börsenexpertin Gregor Peter Schmitz - Chefredakteur des Stern.

02:10
R: Caroline Beck... DE

Ritalin - für die einen ist es ein Medikament zur Bewältigung des täglichen Lebens, für die anderen ist es ein Mittel zur Leistungssteigerung. Reporterin Caroline Beck taucht ein in die Welt des Ritalin-Missbrauchs. Sie trifft auf Patricia, deren Ritalin-Konsum außer Kontrolle geraten ist. Von ihr erfährt Caroline Beck, wohin missbräuchlicher Konsum tatsächlich führen kann.

02:35
CH

Die japanische Bevölkerung liebt Ordnung, Exaktheit und Sauberkeit. Doch wie wirkt sich das auf das Leben der Menschen in der Großmetropole Tokio aus? - Ein Blick auf japanische Teller. Die japanische Küche gilt als gesund, und gutes Essen ist für die Japaner und Japanerinnen wichtig. Der Qualität der Lebensmittel und der Restaurants in Tokio ist hoch. Nirgendwo sonst auf der Welt gibt es so viele Michelin-gekrönte Restaurants wie hier.

02:40
Heute aus Nordrhein-Westfalen; DE

Die Müngstener Brücke bei Solingen will es werden: UNESCO Welterbe. Aber nicht allein - mit fünf Schwesterbrücken in Europa. Sie ist 125 Jahre alt und die höchste Eisenbahnbrücke Deutschlands. Désirée Rösch präsentiert aus dem Müngstener Brückenpark Ausflugsziele mit dem Status Weltkulturerbe. Von Zeche Zollverein über Kölner Dom bis hin zu Schloss Moderation: Désirée Rösch.

03:10
R: Florian Kummert... Folge 35; E35
DE

Debatte um Ulrich Seidl - Seidl Spielfilm Rimini kommt in die Kinos, gleichzeitig feiert der Nachfolger Sparta auf dem Filmfest Hamburg Deutschlandpremiere. Beim Sparta-Dreh stehen Vorwürfe im Raum: Seidl habe Kinder-Darsteller in Rumänien bei belastenden Szenen nicht hinreichend geschützt und aufgeklärt. Das Filmfestival in Toronto hat daraufhin die Weltpremiere abgesagt. kinokino blickt auf den Fall. Nach Corona nun die Energiekrise - Hohe Kosten bei Strom und Gas, niedrige Besucherzahlen: Die Kinos stehen vor einer herausfordernden kalten Jahreszeit. Schätzungsweise werden sich die durchschnittlichen Energiekosten pro Sitzplatz gegenüber 2019 knapp vervierfachen. Werden somit Kinosäle kälter und Tickets teurer? kinokino hat mit Kinobetreibern über ihre Sorgen und Gegenmaßnahmen gesprochen. Igor Levit. No Fear - Igor Levit sagt von sich, mit der Musik erzähle er Geschichten über Menschen. Igor Levit, der Ausnahmepianist und Aktivist, der auch bei Eiseskälte im Dannenröder Forst aus Protest gegen dessen Rodung spielt und Benefiz-Konzerte für die Ukraine organisiert. In kinokino erzählt Regisseurin Regina Schilling von ihrer jahrelangen filmischen Reise mit Igor Levit. Außerdem: - Kurzkritiken zu In einem Land, das es nicht mehr gibt über die Modeszene kurz vor dem Ende der DDR und das historische Drama The Woman King kinokino-Shortcuts - Kurzkritiken zu den Neustarts im Kino: Rimini, The Woman King, Mona Lisa and the Blood Moon, In einem Land, das es nicht mehr gibt, Igor Levit. No Fear HEIM-kinokino-Shortcuts - Meine schrecklich verwöhnte Familie, Glück auf einer Skala von 1 bis 10, Der kleine Nick auf Schatzsuche, Hatching, Moneyboys.

03:25
R: Hendrik Löbbert... Hamburg von oben - Die große Show der Stelzenläufer; DE

Zur Stelzenkunsttruppe Oakleaf gehören aktuell etwa 20 aktive Läuferinnen und Läufer zwischen 18 und 65 Jahren. Gegründet wurde sie 2010 von Bettina, trainiert wird in Hamburg-Wilhelmsburg. Dort ist auch das Atelier, in dem Bettina, Antonia und Piet die aufwendigen Kostüme für die Truppe entwickeln. Auf circa 1,20 Meter hohen Carbon- oder Aluminiumstelzen und in bunt beleuchteten Kostümen treten die Stelzenläufer mit ihren Performances auf.

03:55
E3
DE

Dokumentarfilm, Deutschland 2018 Ein serbisches Dorf als Auffanglager für abgeschobene Straftäter aus Deutschland und Österreich: Emrah ist schon mehr als ein Jahr in Bela Palanka und will schnellstmöglich wieder weg. In dem ehemaligen Nobelhotel im Dorf Bela Palanka an der serbisch-bulgarischen Grenze wird Deutsch gesprochen. Die Hotelgäste bestehen ausschließlich aus abgeschobenen Straftätern mit serbischen Wurzeln. Ihre Zukunft in der alten Heimat ist ungewiss.

04:40
R: Tracy Rudolph... Afrikas Regenwälder und Savannen; S1E3
NZ

Der Äquator verläuft quer durch den afrikanischen Kontinent und durch ganz unterschiedliche Lebensräume - von den Regenwäldern Gabuns im Westen bis zur trockenen Savanne Kenias im Osten. Die Tierwelt in Afrikas heißer Mitte zeigt sich ebenso bunt wie die Landschaften: In den artenreichen Regenwäldern leben seltene Menschenaffen. Große Grasfresser und Raubtiere prägen die Savanne. Jährlich wandern sie riesige Strecken, um Nahrung zu finden.

05:25
R: Tracy Rudolph... S1E4
NZ

Entlang des Äquators erstrecken sich zahlreiche Korallenriffe im Pazifik - die artenreichsten der Erde. Komplexe Lebensgemeinschaften, in denen viele Arten aufeinander angewiesen sind. Die winzigen Korallentierchen erschaffen den Lebensraum für alle anderen - von bunten Fischen aller Art bis zu Meeresschildkröten, Mantarochen und Walhaien. Die Vielfalt der Riffe gerät jedoch durch Klimawandel und Meeresverschmutzung zunehmend in Gefahr.

06:20
DE

Deutschland 2022 Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Vivian Perkovic.

07:00
R: Christine Daum Farber... DE

Deutschland 2022 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Gregor Steinbrenner.

07:30
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

08:00
AT

Die Früh-ZIB informiert von Montag bis Freitag über das aktuelle Geschehen aus Innen- und Außenpolitik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Chronik. Reportagen und Hintergrundberichte vertiefen das Verständnis der aktuellen Ereignisse.

08:05
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

08:30
AT

Die Früh-ZIB informiert von Montag bis Freitag über das aktuelle Geschehen aus Innen- und Außenpolitik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Chronik. Reportagen und Hintergrundberichte vertiefen das Verständnis der aktuellen Ereignisse.

08:33
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

09:00
AT

Die Früh-ZIB informiert von Montag bis Freitag über das aktuelle Geschehen aus Innen- und Außenpolitik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Chronik. Reportagen und Hintergrundberichte vertiefen das Verständnis der aktuellen Ereignisse.

09:05
DE

Deutschland 2022 Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Vivian Perkovic.

09:45
R: Christine Daum Farber... DE

Deutschland 2022 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Gregor Steinbrenner.

10:15
Misshandelte Kinder, Mohrenkopf-Debatte, Putin ausser Kontrolle; CH

Die Themen der Sendung sind unter anderem, Misshandelte Kinder: Schauten die Behörden weg?, Mohrenkopf-Debatte: Jetzt wird auch noch um Häusernamen gestritten und Putin außer Kontrolle: Der Autokrat hat sich verrannt.

11:05
R: Caroline Beck... DE

Ritalin - für die einen ist es ein Medikament zur Bewältigung des täglichen Lebens, für die anderen ist es ein Mittel zur Leistungssteigerung. Reporterin Caroline Beck taucht ein in die Welt des Ritalin-Missbrauchs. Sie trifft auf Patricia, deren Ritalin-Konsum außer Kontrolle geraten ist. Von ihr erfährt Caroline Beck, wohin missbräuchlicher Konsum tatsächlich führen kann.

11:25
CH

Die japanische Bevölkerung liebt Ordnung, Exaktheit und Sauberkeit. Doch wie wirkt sich das auf das Leben der Menschen in der Großmetropole Tokio aus? - Ein Blick auf japanische Teller. Die japanische Küche gilt als gesund, und gutes Essen ist für die Japaner und Japanerinnen wichtig. Der Qualität der Lebensmittel und der Restaurants in Tokio ist hoch. Nirgendwo sonst auf der Welt gibt es so viele Michelin-gekrönte Restaurants wie hier.

11:35
Hör mich an!; E17
DE

Seit seiner Jugend ist Jonas Enzmann begeisterter Fechter und war schon zweimal Deutscher Meister. Jonas ist von Geburt an gehörlos. Laura Hoffman ist ebenfalls von Geburt an gehörlos, so wie alle in ihrer Familie. Deshalb ist die Gebärdensprache selbstverständlich ihre Muttersprache.

12:05
AT

Der Dokumentarfilm Abschied begleitet Menschen, die wissen, dass sie bald sterben müssen: Krebspatienten, die noch auf ein Wunder hoffen, aber auch jene, die bereit sind, zu gehen. Sie reden offen über ihre Lebenserfahrungen und Erwartungen. Was bedeutet würdevolles Sterben? Warum wollen immer mehr Menschen in einem Hospiz sterben? Zoran Dobric hat auch Fachleute und Ehrenamtliche begleitet, die Sterbenden und ihren Angehörigen beistehen.

12:50
Anders ackern - Urban Farming; E29
DE

Deutschland 2022 Landwirtschaft in der Stadt betreiben und Gemüse direkt vor Ort anbauen. Als Stadtfarmerinnen setzen Laura Setzer und Juliane Ranck gemeinsam mit vielen Freiwilligen ihren großen Traum um. Urban Farming ist für sie der Weg zu mehr städtischer Ernährungssouveränität, Nachhaltigkeit, Klimaschutz und Gemeinschaftssinn. Sie initiierten 2019 die GemüseheldInnen und riefen 2022 die Frankfurter Stadtfarm ins Leben.

13:20
R: Anja Taylor, Max Bourke... DE

Nach den verheerenden Bränden in Australien, die Feuer des Black Summer 2019/2020, haben die überlebenden Wildtiere einen langen Weg vor sich, bis sie wieder genesen sind. Freiwillige Helfer retten Koalas, Kängurus, Wombats und Papageien und pflegen sie bis zur Rückkehr in die Freiheit. Es sind berührende Geschichten, die von Mitgefühl und Hingabe erzählen. Wildtiere vor dem Klimawandel zu schützen, bleibt eine Herausforderung.

14:05
R: Sorrel Wilby... Berge; S2E1
DE

Verschiedene Urgewalten erschufen unseren Planeten, wie wir ihn heute kennen. Die sechsteilige Reihe führt zu allen Kontinenten der Erde und zeigt die Kräfte der Natur und ihre Kreationen. Die erste Folge der Reihe stellt Naturwunder vor, die von den Kräften der Erde geschaffen wurden. Es geht um weltberühmte Berge und Felsformationen und ihre Entstehung durch geologische Kräfte.

14:50
R: Sorrel Wilby... Feuer; S2E2
DE

Vulkane zeigen wie kaum ein anderes Naturwunder die Urgewalt unseres Planeten. Das furchteinflößende Feuer aus dem Erdinneren kann zerstörerisch wirken, aber auch neues Leben ermöglichen. Dieser Teil zeigt weltbekannte Vulkane wie den japanischen Fuji, die aktiven Schildvulkane von Hawaii oder den Bromo auf Bali, dem Menschen Opfer bringen. Die Hitze aus dem Untergrund bricht sich in vielerlei Form Bahn, etwa als heiße Quellen in Island und Neuseeland.

15:30
R: Sorrel Wilby... Eis; S2E3
DE

Eis ist zwar nur Wasser in fester Form, prägt aber große Teile unserer Erde. Dieser Teil zeigt am Beispiel bekannter Berglandschaften, wie Gletscher sich bilden, zu Tal wandern und schmelzen. Er stellt Landstriche vor, die durch Gletscher geformt wurden oder die unter Eis liegen. Eisschilde wie in der Antarktis und Grönland bedecken riesige Flächen. Ihr Eis bewegt sich aufgrund der Schwerkraft oft bis ins Meer, wo es abbricht und sich zu Eisbergen formt.

16:15
R: Sorrel Wilby... Wasser; S2E4
DE

Wasser fällt als Regen auf die Erde und sammelt sich zu Flüssen, die ganze Länder und Kulturen prägen. Der Film nimmt die Zuschauer mit zu weltbekannten Strömen wie Nil, Ganges und Amazonas. Wasser formt den Erdboden zu Flüssen und Seen, bildet mächtige Wasserfälle und tiefe Schluchten und wäscht faszinierende Höhlensysteme aus löslichem Gestein. Naturwunder wie der Grand Canyon, due Niagarafälle und das Amazonasbecken sind Produkte des Wassers.

17:00
R: Sorrel Wilby... Wind; S2E5
DE

Wind ist unsichtbar, aber seine Macht formt die Erdoberfläche unermüdlich um. Er lässt Sanddünen wandern, schleift Felsen, peitscht das Meer zu hohen Wellen und liefert Energie für Windmühlen. In dieser Folge geht es um das Phänomen des Windes, das Naturwunder erschafft und seine Kraft aus Druckunterschieden in der Erdatmosphäre zieht. Geladene Teilchen anstelle von Luft machen hingegen den Sonnenwind aus, der sich in Atmosphäre als leuchtende Aurora zeigt.

17:45
R: Sorrel Wilby... Tiere; S2E6
DE

In dieser Folge werden wichtige Schauplätze der Evolution des Lebens auf der Erde vorgestellt, etwa die Galapagosinseln, die Serengeti, der indonesische Archipel und das Great Barrier Reef. Zu den Naturwundern der Erde zählt auch das Leben selbst in all seiner Vielfalt. Ob über oder unter Wasser, in tropischen Breiten oder eisigen Polargebieten - überall gelang und gelingt es Lebewesen, sich anzupassen und zu neuen Arten weiterzuentwickeln.

18:30
R: Christine Daum Farber... DE

Deutschland 2022 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Gregor Steinbrenner.

19:00
vom 07.10.2022, um 19:00 Uhr; DE

Die Nachrichten des Tages. Der relevante Überblick aus der Nachrichtenredaktion des ZDF mit Vertiefung und Einordnung zu den wichtigsten Ereignissen in Deutschland und der Welt.

19:18
DE

Deutschland 2022 3sat zeigt das Wetter aus den 3sat-Ländern Deutschland, Österreich und der Schweiz.

19:20
DE

Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Vivian Perkovic.

20:00
vom 07.10.2022, 20:00 Uhr; DE

ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die Tagesschau bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.

20:15
I: Misel Maticevic, Martina Gedeck, Francis Fulton-Smith, Klaus Steinbacher, Mercedes Müller, Brigitte Hobmeier, Maximilian Brückner, Markus Krojer, Martin Feifel; R: Hannu Salonen... 1. Die Vision / 2. Die Zeichen der Zeit; DE. 1. Die Vision / 2. Die Zeichen der Zeit; CZ

Deutschland 2020 Der Nürnberger Großbrauer und Gastronom Curt Prank plant mithilfe des Handlangers Glogauer und des Münchner Stadtrats Alfons Urban, fünf Budenplätze auf dem Oktoberfest zu ergaunern. Er will eine Bierburg für 6000 Gäste errichten - 20-mal so groß wie die üblichen Bierbuden. Und das als Auswärtiger! Ein Affront gegen die Münchner Brauergilde. - Oktoberfest 1900 erzählt den Kampf zweier Bierdynastien auf dem größten Volksfest der Welt. Darsteller: Curt Prank - Misel Maticevic Maria Hoflinger - Martina Gedeck Ignatz Hoflinger - Francis Fulton-Smith Roman Hoflinger - Klaus Steinbacher Clara Prank - Mercedes Müller Colina Kandl - Brigitte Hobmeier.

22:00
AT

In dieser Sendung werden aktuelle Geschehnisse, relevante Ereignisse und Hintergrundinformationen aus der ganzen Welt präsentiert. Zudem werden Expertenanalysen und brandneue Entwicklungen auf dem Finanzmarkt vorgestellt.

22:25
I: Sam Riley, Tobias Moretti, Helmuth A. Haeusler, Martin Leutgeb, Johannes Nikolussi, Clemens Schick, Florian Brückner, Thomas Schubert; R: Andreas Prochaska... AT. DE

Spielfilm, Österreich / Deutschland 2014 Über einen versteckten Pfad, irgendwo hoch oben in den Alpen, erreicht ein einsamer Reiter ein kleines Dorf. Bald wird die Dorfgemeinschaft von einer mysteriösen Mordserie heimgesucht. Niemand weiß, woher der Fremde kommt, der sich Greider nennt. Die Söhne des Brenner-Bauern, der als Patriarch über Wohl und Wehe der Dorfbewohner entscheidet, hätten ihn wohl weggejagt, wenn Greider ihnen nicht eine Handvoll Goldmünzen gegeben hätte. Darsteller: Greider - Sam Riley Hans Brenner - Tobias Moretti Luzi Gader - Paula Beer Hubert Brenner - Helmuth A. Häusler Otto Brenner - Martin Leutgeb.

00:15
CH

Die Schweizer Nachrichtensendung informiert über die aktuellsten und brisantesten Themen des Tages. In Reportagen, Porträts und Live-Gesprächen wird über die Hintergründe von Schlagzeilen und das Geschehen aus dem In- und Ausland berichtet.

00:45
R: Dennis Kaupp, Sven-Oliver Durke, Frederik M. Radecke... E500
DE

Deutschland 2022 Bissig, frech und witzig zeigt Kabarettist Christian Ehring in der Satiresendung extra 3 den politischen und gesellschaftlichen Irrsinn der Woche. extra 3 bietet skurrile Realsatiren und jede Menge Politiker am Rande des Nervenzusammenbruchs.

01:15
Folge 548; E548
AT

Österreich 2022 Stermann und Grissemann begrüßen die Queen des deutschsprachigen Schlagerpops Helene Fischer und Kulturjournalistin Katja Gasser. Helene Fischer feiert nach ihrem Besuch vor vier Jahren ihr Willkommen Österreich-Comeback. Im Gepäck hat sie ihr neues Album Rausch. Ob der Name auch Programm ist, verrät sie im Talk mit Stermann und Grissemann.

02:10
R: Alfons Schön... Folge 96; S8
DE

Der Schlachthof meldet sich zurück aus der Sommerpause und läutet den Herbst ein. Frieren muss aber keiner, denn es geht heiß her bei Michael Altinger und Christian Springer. Unterstützung erhalten sie dabei von drei hochkarätigen Gästen, die sich neben ihren Solo-Darbietungen auch zum Kabarett-Talk an der Bar einfinden. Dieses Mal bei Altinger und Springer zu Gast: Luise Kinseher, Stefan Kröll sowie Philipp Weber.

02:55
R: Frank Jessenberger, Eva Muller... Folge 30; E30
DE

Messerscharfe Beobachtungen, brillanter Wortwitz, freche und verschmitzte Pointen, das garantieren Ingo Appelt und seine Künstler, die er zu einem rasanten Kabarett-Abend eingeladen hat. Diesmal dabei: Alfons, Thomas Fröschle, Timo Wopp, Sissi Perlinger und Sebastian Reich.

03:40
DE

Es brutzelt wieder in der St. Ingberter Pfanne. Und das bereits zum 37. Mal. In der Woche der Kleinkunst vom 3. bis 9. September werden die Gewinner der St. Ingberter Pfanne gekürt. Auch 2022 gibt es bei der St. Ingberter Pfanne Kleinkunst vom Feinsten. Mit dabei sind: Lara Ermer, Benno und Max, Thomas Reis, Melanie Haupt, Hinnerk Köhn, Huub Dutch Duo, Bene Reinisch, Fee Brembeck, Mackefisch, FALK, Rena Schwarz sowie Miss Allie.

04:25
DE

Es brutzelt wieder in der St. Ingberter Pfanne. Und das bereits zum 37. Mal. In der Woche der Kleinkunst vom 3. bis 9. September werden die Gewinner der St. Ingberter Pfanne gekürt. Auch 2022 gibt es bei der St. Ingberter Pfanne Kleinkunst vom Feinsten. Mit dabei sind: Lara Ermer, Benno und Max, Thomas Reis, Melanie Haupt, Hinnerk Köhn, Huub Dutch Duo, Bene Reinisch, Fee Brembeck, Mackefisch, FALK, Rena Schwarz sowie Miss Allie.

05:10
R: Pierre M. Krause... Max Mutzke erntet vom Limonadenbaum; S4E8
DE

Es war einmal ein Musiker. Er nannte sich Max Mutzke. Von den Alpen bis an die Nordsee lauschte man seiner wohlklingenden Stimme. Gefeiert und umjubelt reiste er durch die Lande. Max träumte jedoch nur von der Heimat. Tief im schwarzen Zauberwald war er zu Hause. Als Loipenbotschafter raupte er Pisten. Der Wald bot ihm alles im Überfluss. Klopfte er auf Holz, sprießte sogleich der reine Gerstensaft aus dem Mutterboden.