Slovenske TV

Podnaslovljene TV

Lokalne TV

EX YU TV

Angleške TV

Nemške TV

Italijanske TV

Ostale TV

3 SAT
05:45
R: Mi-Yong Brehm... S1E4
DE

Der Fluss namens Aare verläuft als einziges Gewässer nur durch die Schweiz. Er entspringt einer Quelle in den Berner Alpen und mündet schließlich in den Rhein. Die Aare bietet einen wichtigen Lebensraum für Flora und Fauna.

06:00
Unterwegs in den hohen Tauern
06:15
I: Erwin Kohlund, Anne-Marie Blanc, Heinrich Gretler, Ditta Oesch, Rudolf Bernhard, Jakob Sulzer; R: Franz Schnyder... CH

Spielfilm, Schweiz 1941 Eine Schweizer Kompanie rückt während des Ersten Weltkrieges im welschen Städtchen Courgenay ein. Die Soldaten erliegen schnell dem Charme der hübschen Wirtstochter Gilberte Montavon. Franz Schnyders Spielfilm beruht auf der wahren Geschichte der Schweizer Kellnerin Gilberte Montavon, die im Ersten Weltkrieg zur patriotischen Kultfigur wurde. Darsteller: Gilberte Montavon - Anne-Marie Blanc Mme. Montavon - Hélene Dalmet Friedrich Odermatt - Heinrich Gretler Tilly Odermatt - Ditta Oesch Peter Hasler - Erwin Kohlund René Gengenbach - Rudolf Bernhard Regie: Franz Schnyder.

08:05
I: Paul Hubschmid, Heinrich Gretler, Lisa Della Casa, Robert Troesch, Zarli Carigiet, Max Werner Lenz... CH

Spielfilm, Schweiz 1938 Generalmobilmachung 1914: Die Schweizer Soldaten werden zur Landesverteidigung aufgeboten. Unter ihnen auch der junge Coiffeurgeselle Reinhold Wipf, der entscheidende Lebenserfahrungen macht. Man schreibt den 1. August 1914. Im Coiffeursalon von Meister Wiederkehr herrscht Aufregung über die bestürzende Nachricht: Es herrscht Krieg. Deutschland, Belgien und Russland haben die Mobilmachung ausgerufen. Die französischen Truppen stehen an der Grenze. Darsteller: Reinholf Wipf - Paul Hubschmid Leu - Heinrich Gretler Vreneli - Lisa Della Casa Meisterhand - Robert Troesch Schatzli - Zarli Carigiet Hungerbühler - Max Werner Lenz Regie: Leopold Lindtberg, Hermann Haller.

09:55
I: Robert Freitag, Wolfgang Rottsieper, Alfred Schlageter, Hannes Schmidhauser, Leopold Biberti, Maria Becker; R: Michel Dickoff... CH

Ein Manifest der freien Welt an alle Tyrannen an jedem Ort zu jeder Zeit - das sollte der Film nach Ansicht des Produzenten verkörpern. Er entstand 1960 zur Zeit des Kalten Krieges. Die Geschichte des Älplers Wilhelm Tell, der die Urschweiz von den österreichischen Landvögten befreit haben soll, inspirierte nicht nur Schiller, sondern auch Filmproduzenten. Das Drehbuch lehnt an die Chronik von Aegidius Tschudi aus dem 16. Jahrhundert an. Darsteller: Tell - Robert Freitag Walter Fürst - Alfred Schlageter Melchtal - Hannes Schmidhauser Stauffacher - Leopold Biberti Stauffacherin - Maria Becker Regie: Michel Dickoff.

11:20
I: Alfred Rasser, Anne-Marie Blanc, Paul Hubschmid, Elsie Attenhofer, Mathilde Danegger, Heinrich Gretler... CH

Spielfilm, Schweiz 1940 Viggi Störteler muss eine Zeit lang nach Berlin. Er hofft auf einen innigen Briefwechsel mit seiner Frau, den er publizieren möchte. Doch seine Frau ist überfordert und greift zu einer List. Der Spielfilm basiert auf einer Geschichte aus Gottfried Kellers Novellensammlung Die Leute von Seldwyla. Regisseur Leopold Lindtberg gelang eine stimmige filmische Umsetzung der charmant-witzigen literarischen Vorlage. 3sat zeigt eine restaurierte Fassung. Darsteller: Viggi Störteler - Alfred Rasser Gritli Störteler - Anne-Marie Blanc Wilhelm - Paul Hubschmid Anneli - Elsie Attenhofer Kätter Ambach - Mathilde Danegger Schulpfleger - Heinrich Gretler Regie: Leopold Lindtberg.

12:50
I: Anni Dürig, Hans Fehrmann, Emil Gerber, Walburga Gmür, Gustav Gnehm, Emil Gyr; R: Hans Trommer, Valerien Schmidely... CH

Als Kinder haben sie zusammen gespielt, als junge Leute haben sie sich ineinander verliebt. Aber die Bauernkinder Vreneli Marti und Sali Manz dürfen nicht zusammenkommen. Hans Trommer und Valérien Schmidely haben Gottfried Kellers Novelle Romeo und Julia auf dem Dorfe 1941 verfilmt. Margrit Winter wurde in der Rolle des Vreneli über Nacht berühmt. Darsteller: Vreneli - Margrit Winter Sali - Erwin Kohlund Bauer Manz - Johannes Steiner Bauer Marti - Emil Gyr Der Schwarze Geiger - Emil Gerber u. a. Regie: Hans Trommer, Valérien Schmidely.

14:05
I: Leopold Biberti, Petra Marin, Röbi Rapp, Hans Fehrmann, Walburga Gmür, Ditta Oesch; R: Edmund Heuberger... CH

Die ledige Fabrikarbeiterin Brigitte Böhi kann sich nicht gebührend um ihren Sohn Matthias kümmern. Deshalb lebt der Zehnjährige als Verdingbub bei seiner Tante auf einem abgelegenen Gasthof. Die Tante ist eine strenge und fordernde Frau. Was Matthias dort kennenlernt, sind Arbeit und Schläge. Als seine Cousine durch das Verschulden der Tante stirbt, flieht Matthias zu Fuß zu seiner Mutter. Diese beschließt, ihren Sohn bei sich zu behalten. Darsteller: Matthias Böhi - Röbi Rapp Brigitte Böhi - Petra Marin André Oberholzer - Leopold Biberti Angeherin - Walburga Gmür Gemperle - Sigfrit Steiner Regie: Edmund Heuberger.

15:30
I: Jonas Hartmann, Peter Jecklin, Julia Jeker, Herbert Leiser, Sarah Sophia Meyer, Laurin Michael; R: Xavier Koller... CH

Spielfilm, Schweiz 2015 Nach einem harten Winter voller Entbehrungen und Ungerechtigkeiten bekommt der Bauernbub Uorsin für den jährlichen Chalandamarz-Umzug auch noch die kleinste Glocke. Als er von allen als Schellen-Ursli verspottet wird, reicht es ihm. Er will die große Glocke aus dem Maiensäss holen und wagt ein waghalsiges Abenteuer. Die Handlung basiert auf dem Bilderbuch Schellen-Ursli von Selina Chönz und Alois Carigiet aus dem Jahr 1945. Darsteller: Eva - Tonia Maria Zindel Schellen-Ursli - Jonas Hartmann Linard - Marcus Signer Armon - Leonardo Nigro Annina - Sarah Sophia Meyer Regie: Xavier Koller.

17:10
I: Elsbeth Sigmund, Heinrich Gretler, Thomas Klameth, Elsie Attenhofer, Margrit Rainer, Fred Tanner; R: Luigi Comencini... CH

Spielfilm, Schweiz 1952 Das Waisenmädchen Heidi lebt mit seinem verbitterten Großvater, dem Alpöhi, auf der Alm. Am liebsten verbringt Heidi ihre Zeit mit dem Ziegenhirten Peter. Doch dann ändert sich ihr Leben. Der 1952 in Schwarz-Weiß gedrehte Spielfilm Heidi nach der Erzählung Heidis Lehr- und Wanderjahre von Johanna Spyri gilt noch heute als beste Adaption des Kinderbuchs. Darsteller: Heidi - Elsbeth Sigmund Geißenpeter - Thomas Klameth Alpöhi - Heinrich Gretler Klara Sesemann - Isa Günther Herr Sesemann - Willy Birgel Fräulein Rottenmeier - Anita Mey Regie: Luigi Comencini.

18:45
I: Heinrich Gretler, Elsbeth Sigmund, Thomas Klameth; R: Franz Schnyder... CH

Spielfilm, Schweiz 1955 Heidi ist wieder in den Bergen bei ihrem geliebten Alpöhi. Sie haben sich den Winter über im Dorf bei Peters Mutter einquartiert. Die Sesemanns aus Frankfurt wollen sie besuchen kommen. In den Sommerferien soll es endlich klappen. Doch Herr Sesemann macht wieder einen Rückzieher. Das freut Fräulein Rottenmeier und lässt Klara in Tränen ausbrechen. Da übernimmt Großmutter Sesemann kurzerhand die Reiseleitung. Darsteller: Heidi - Elsbeth Sigmund Geißenpeter - Thomas Klameth Alpöhi - Heinrich Gretler Klara Sesemann - Isa Günther Herr Sesemann - Willy Birgel Fräulein Rottenmeier - Anita Mey Regie: Franz Schnyder.

20:15
I: Sam Shepard, Julie Delpy, Barbara Sukowa, Dieter Kirchlechner, Traci Lind, Deborra-Lee Furness; R: Volker Schlöndorff... DE. FR. GR

Spielfilm, Schweiz 1991 Ingenieur Walter Faber ist ein äußerst rationaler Mensch, der nicht an Zufälle oder Vorhersehung glaubt. Ein Flug von Amerika nach Athen bringt seine Sicht auf das Leben allerdings ins Wanken. Die Maschine muss in Südamerika notlanden, und an eine Weiterreise ist zunächst nicht zu denken. Faber kommt mit seinem Sitznachbarn Herbert Hencke ins Gespräch. Dieser ist gerade auf dem Weg zu seinem Bruder Joachim, einem ehemaligen Studienfreund Fabers. Zufall? Darsteller: Walter Faber - Sam Shepard Sabeth - Julie Delpy Hanna - Barbara Sukowa Herbert Hencke - Dieter Kirchlechner Charlene - Traci Lind Ivy - Deborra-Lee Furness Regie: Volker Schlöndorff.

22:00
I: Jack Nicholson, Robin Wright, Aaron Eckhart, Patricia Clarkson, Benicio Del Toro, Dale Dickey; R: Sean Penn... US

Spielfilm, USA 2001 Der Cop Jerry Black sollte in Rente gehen. Doch als das achtjährige Mädchen Ginny geschändet und ermordet aufgefunden wird, verspricht Jerry dessen Mutter, den Täter zu finden. Blacks Kollege und Schüler Stan Krolak spürt einen Tatverdächtigen auf, den geistig behinderten Indianer Toby Jay Wadenah, und ringt ihm unter Druck ein Geständnis ab. Der vom Verhör erschütterte Wadenah erschießt sich. Für Krolak ist der Fall damit abgeschlossen. Darsteller: Jerry Black - Jack Nicholson Margaret Larsen - Patricia Clarkson Toby Jay Wadenah - Benicio Del Toro Stan Krolak - Aaron Eckhart Lori - Robin Wright Penn Annalise Hansen - Vanessa Redgrave Regie: Sean Penn.

00:00
I: Rebecca Indermaur, Michael Neuenschwander, Sonja Riesen, Marcus Signer, Pascal Ulli; R: Sabine Boss... CH

Spielfilm, Schweiz 2013 Ende der 1980er-Jahre: Der Lebenskünstler Ernst, von allen Goalie genannt, kehrt nach einem Jahr im Gefängnis zurück in die Schweizer Kleinstadt Schummertal. Er ist voller guter Vorsätze. Goalie will ein neues Leben anfangen, ohne Drogen. Er sucht sich einen Job und verliebt sich in die Kellnerin Regula. Es ist ihm egal, dass sein bester Freund Ueli ihn nun für einen Spießbürger hält. Doch kurz vor seinem neuen Glück holt ihn die Vergangenheit ein. Darsteller: Goalie - Marcus Signer Regula - Sonja Riesen Ueli - Pascal Ulli Pesche - Michael Neuenschwander Stoffer - Thomas U. Hostettler u. a. Regie: Sabine Boss.

01:30
I: Margrit Winter, Ruedi Walter, Margrit Rainer, Peter Brogle, Annemarie Düringer, Peter Arens... CH

Spielfilm, Schweiz 1960 Die resolute Bäuerin Anne Bäbi Jowäger hat einen Hang zum Okkulten. Als ihr Sohn Jakobli schwer erkrankt, besorgt sie sich beim Wunderheiler Vehhansli ein Elixier, statt den Doktor zu holen. In seiner Chronik Anne Bäbi Jowäger rechnete Jeremias Gotthelf 1843 mit dem damals stark verbreiteten Glauben an Quacksalber und Wunderheiler ab. Der SRF hat diese Fassung in Zusammenarbeit mit dem Schweizer Filmarchiv Cinématheque suisse aufwendig restauriert. Darsteller: Anne Bäbi Jowäger - Margrit Winter Hansli Jowäger - Ruedi Walter Maedi - Margrit Rainer Jakobli Jowäger - Peter Brogle Schmid Meyeli - Kathrin Regie: Franz Schnyder.

03:25
I: Paul Hubschmid, Heinrich Gretler, Lisa Della Casa, Robert Troesch, Zarli Carigiet, Max Werner Lenz... CH

Spielfilm, Schweiz 1938 Generalmobilmachung 1914: Die Schweizer Soldaten werden zur Landesverteidigung aufgeboten. Unter ihnen auch der junge Coiffeurgeselle Reinhold Wipf, der entscheidende Lebenserfahrungen macht. Man schreibt den 1. August 1914. Im Coiffeursalon von Meister Wiederkehr herrscht Aufregung über die bestürzende Nachricht: Es herrscht Krieg. Deutschland, Belgien und Russland haben die Mobilmachung ausgerufen. Die französischen Truppen stehen an der Grenze. Darsteller: Reinholf Wipf - Paul Hubschmid Leu - Heinrich Gretler Vreneli - Lisa Della Casa Meisterhand - Robert Troesch Schatzli - Zarli Carigiet Hungerbühler - Max Werner Lenz Regie: Leopold Lindtberg, Hermann Haller.

05:10
I: Anni Dürig, Hans Fehrmann, Emil Gerber, Walburga Gmür, Gustav Gnehm, Emil Gyr; R: Hans Trommer, Valerien Schmidely... CH

Als Kinder haben sie zusammen gespielt, als junge Leute haben sie sich ineinander verliebt. Aber die Bauernkinder Vreneli Marti und Sali Manz dürfen nicht zusammenkommen. Hans Trommer und Valérien Schmidely haben Gottfried Kellers Novelle Romeo und Julia auf dem Dorfe 1941 verfilmt. Margrit Winter wurde in der Rolle des Vreneli über Nacht berühmt. Darsteller: Vreneli - Margrit Winter Sali - Erwin Kohlund Bauer Manz - Johannes Steiner Bauer Marti - Emil Gyr Der Schwarze Geiger - Emil Gerber u. a. Regie: Hans Trommer, Valérien Schmidely.

06:30
DE

Deutschland 2021 Für Cornelia Vospernik ist Triest eine zweite Heimat. In ihrem Stadtporträt zeigt sie, wie sich die Stadt nach Jahrzehnten der Stagnation als Forschungsmetropole neu erfindet. Vospernik stellt die Revitalisierungspläne für den historischen Hafen vor und trifft einen fast 106 Jahre alten Autor, der die wechselvolle Geschichte der Stadt wie kein anderer verkörpert. Sie besucht außerdem das einzige ehemalige KZ auf italienischem Boden.

07:00
CH

Esther Larios Wiget ist Bergführerin - eine Leidenschaft, die sie zum Beruf gemacht hat. Doch anstelle extremer Rennen entdeckt sie lieber zusammen mit jungen Menschen die Berge. Die Leidenschaft zum Bergsteigen liegt in Esthers Familie: Ihr Bruder war, bis zu einem tragischen Unfall, ebenfalls Bergführer. SCHWEIZWEIT ist dabei, wie sie mit ihrer Schwester Lucie die Genussroute an der Südwand auf der Aiguille du Midi erklimmt.

07:30
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

08:00
vom 02.08.2021, um 08:00 Uhr; AT

Die Früh-ZIB informiert von Montag bis Freitag über das aktuelle Geschehen aus Innen- und Außenpolitik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Chronik. Reportagen und Hintergrundberichte vertiefen das Verständnis der aktuellen Ereignisse.

08:05
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

08:30
vom 02.08.2021, um 08:30 Uhr; AT

Die Früh-ZIB informiert von Montag bis Freitag über das aktuelle Geschehen aus Innen- und Außenpolitik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Chronik. Reportagen und Hintergrundberichte vertiefen das Verständnis der aktuellen Ereignisse.

08:33
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

09:00
vom 02.08.2021, um 09:00 Uhr; AT

Seit 1955 informiert das österreichische Nachrichtenjournal am Vorabend über die aktuellen Geschehnisse und Ereignisse auf der ganzen Welt. Außerdem werden Expertenanalysen und Entwicklungen auf den Finanzmärkten vorgestellt.

09:15
DE

Deutschland 2021 Für Cornelia Vospernik ist Triest eine zweite Heimat. In ihrem Stadtporträt zeigt sie, wie sich die Stadt nach Jahrzehnten der Stagnation als Forschungsmetropole neu erfindet. Vospernik stellt die Revitalisierungspläne für den historischen Hafen vor und trifft einen fast 106 Jahre alten Autor, der die wechselvolle Geschichte der Stadt wie kein anderer verkörpert. Sie besucht außerdem das einzige ehemalige KZ auf italienischem Boden.

09:45
CH

Esther Larios Wiget ist Bergführerin - eine Leidenschaft, die sie zum Beruf gemacht hat. Doch anstelle extremer Rennen entdeckt sie lieber zusammen mit jungen Menschen die Berge. Die Leidenschaft zum Bergsteigen liegt in Esthers Familie: Ihr Bruder war, bis zu einem tragischen Unfall, ebenfalls Bergführer. SCHWEIZWEIT ist dabei, wie sie mit ihrer Schwester Lucie die Genussroute an der Südwand auf der Aiguille du Midi erklimmt.

10:15
DE

Deutschland 2013 Die Jahreszeiten sind der geheime Motor allen Lebens auf der Erde. Seit Ende der Eiszeit prägen sie den Rhythmus der Natur. Menschen, Tiere und Pflanzen richten sich nach ihnen. Der erste Teil der filmischen Reise durch die vier Jahreszeiten beginnt im Februar mit dem Erwachen der Natur und endet im spätsommerlichen Monat August.

11:00
R: Petra Thurn, Friedrich Steinhardt... Deutschland 2013 So wie die Schneeschmelze den Frühling ankündigt, läuten die fallenden Blätter den Herbst ein. Wie verändert sich die Landschaft, und wie beeinflussen die Jahreszeiten unser Leben noch heute? Mit den sich färbenden Blättern beginnt in der Natur die größte Umbauaktion des Jahres: Gelb, Rot und Braun dominieren plötzlich das Landschaftsbild. Die Farben sind die Folge eines Notprogramms im Stoffwechsel der Pflanzen.
11:40
R: Kristian Kähler... DE

Als Göttervater Zeus Urlaub machen wollte, nahm er das Schönste, was Griechenland zu bieten hatte und trug es auf einer einzigen Landzunge zusammen: Der Pilion-Halbinsel, die praktisch komplett vom Gebirgszug gleichen Namens bedeckt wird. Die Halbinsel gehört zu Thessalien, einer Region in Zentralgriechenland, gleich südlich des Olymps. Zahlreiche Quellen und viel Regen machen die Halbinsel zu einer äußerst fruchtbaren Landschaft.

12:10
Ausgerechnet - Gardasee; DE

Der Gardasee in Italien ist eines der beliebtesten Reiseziele der Deutschen und hat viel zu bieten: Aktivurlauber und Wanderer kommen ebenso auf ihre Kosten wie Familien und Genussreisende. Reporter Daniel Aßmann fährt an den Gardasee um herauszufinden, warum die Deutschen das Urlaubsziel so lieben. Was macht den Gardasee-Urlaub so attraktiv? Wie kann man hier am besten Urlaub machen? Und vor allem, was kostet der Urlaub am Gardasee?

12:40
Rund um den Gardasee; DE

Erlebnisreisen-Tipp unternimmt eine Rundreise um den Gardasee durch das Land, wo die Zitronen blühen. Eine Reise über Salo, Sirmione, Garda, Malcesiene und Limone sul Garda - perfekt für eine geplanten Urlaub am Gardasee mit vielen hilfreichen Tipps und Tricks.

12:50
I: Carsten Heider... DE

Wer nach Rom fährt, schlägt gleich zwei Fliegen mit einer Klappe: Er bereist quasi zwei Weltstädte auf einmal - die Hauptstadt Italiens und den Staat Vatikanstadt. Ob Sehenswürdigkeiten, Museen, Kaffee oder der Papst: Wer Rom besucht, wird auf die Schnelle kaum alle Sehenswürdigkeiten abarbeiten können. Michael Friemel hat ein paar der schönsten und interessantesten Punkte der Hauptstadt Italiens herausgesucht.

13:20
DE

Dokumentarfilm, Deutschland 2020 Die sieben Weltwunder der Antike bergen bis heute viele Geheimnisse. Wie phänomenal waren sie? Wie sahen sie wirklich aus? ZDF-History geht auf Spurensuche. Die Idee zu den Top Sieben der antiken Bauwerke stammt aus Griechenland. Nicht nur die Größe, auch ihre prunkvolle Gestaltung und herausragende mythologische Bedeutung machten die Schauplätze schon damals zu magischen Orten.

13:50
R: Michael Gregor... Zwischen Assuan und Luxor; S1E1
DE

Eine Reise entlang des Nils ist die Reise zur Wiege einer großen Zivilisation, deren Bauwerke bis heute in Staunen versetzen. Auf der Nil-Insel Elephantine erforschen Archäologen die Monumente aus der Pharaonenzeit. Dort lag der Umschlagplatz von Gold und Elfenbein für die Herrscher Altägyptens. Der berühmte Nilometer maß die Höhe der alljährlichen Nilflut. An exotischen Plätzen wie dem Kamelsouk von Daraw scheint die Zeit hingegen stehengeblieben zu sein.

14:30
R: Michael Gregor... Zwischen Luxor und Wüste; S1E2
DE

Die Näherin Senab wehrt sich mit Fantasie und Kreativität gegen die Diskriminierung als alleinerziehende Mutter. Sie wurde zum Vorbild für notleidende Frauen, die sonst keine Chance zum Überleben hätten. Als Kunstmaler bewahrt Gamal in seinen naiven Gemälden die Kultur der Nubier, die einst wegen des Staudammbaus umgesiedelt wurden. In Nakada stellen Töpfereien seit 5.000 Jahren das gleiche Produkt aus Nilschlamm her. Die Nachfrage ist groß.

15:15
R: Michael Gregor... Zwischen Wüste und Mittelmeer; S1E3
DE

In den letzten Jahren hat sich vieles am Nil verändert, gesellschaftlicher Aufbruch und religiöse Konflikte sind nicht spurlos an den Menschen vorübergegangen. Und die einzigartige Nillandschaft verwandelt sich durch die vorrückende Wüste und diverse Umweltsünden in ein bedrohtes Paradies. Seine Bewohner beeindrucken durch ihren Optimismus, der sie jede Chance auf eine Verbesserung ihrer Lebensumstände ergreifen lässt.

16:00
DE

Deutschland / Namibia 2016 Seit 25 Jahren bereist Andreas Kieling als Tierfilmer die Welt und berichtet von den schönsten Tierparadiesen. In dieser Folge widmet er sich ausschließlich dem afrikanischen Kontinent. Extreme jeder Art stehen immer wieder im Vordergrund: Von der legendären Serengeti und dem Mahale-Nationalpark in Tansania geht es ins äthiopische Hochland. Von den Regionen rund ums Kap der Guten Hoffnung weiter bis zum Addo-Elefanten-Nationalpark in Südafrika.

16:45
R: Caitlin Starowicz, Mark Starowicz... CA. KE

Der Löwe als König der Tiere, der Elefantenbulle oder das Pavianmännchen als Familienoberhaupt - viele Wissenschaftler sahen das Leben in der Wildnis bislang als Patriarchat. Stimmt das? Nicht unbedingt: Die Dokumentation zeigt gelebte Emanzipation im Reich der wilden Tiere: kämpferische Löwinnen, erhabene Elefanten-Großmütter und majestätische Pavianweibchen, die sich verbünden, um Kinder aufzuziehen und ihnen Sozialverhalten beibringen.

17:30
Gnus, Zebras, Antilopen und Gazellen durchwandern die Savanne. Die Herden mit ihren Jungtieren stellen eine willkommene Futterquelle für Raubkatzen wie Löwen, Geparde und Leoparden dar. Dabei zeigen die Großkatzen unterschiedliche Jagdweisen. Während Löwen im Rudel jagen, sind Geparde Einzeljäger. Dank ihrer Schnelligkeit sind sie bei der Hetzjagd oft erfolgreich. Jaguare hingegen bevorzugen die passivere Anschleich- und Lauerjagd.
18:15
Schakale, Hyänen und Servale gehören zu den kleineren Jägern der Savanne. Sie alle müssen Beutetiere erlegen, um ihren Nachwuchs zu versorgen. Die Konkurrenz unter den Raubtieren ist groß. Geparde sind mit Spitzengeschwindigkeiten von rund 100 Kilometern pro Stunde die schnellsten Landtiere der Welt. Nach den anstrengenden Sprints müssen sie sich ausruhen - häufig nutzen Hyänen diese Schwäche aus, um den erfolgreichen Jägern ihre Beute abzunehmen.
19:00
I: Jana Pareigis... vom 02.08.2021, um 19:00 Uhr; DE

Das Nachrichtenmagazin informiert über aktuelle Meldungen aus Deutschland und der Welt.

19:18
DE

Deutschland 2021 3sat zeigt das Wetter aus den 3sat-Ländern Deutschland, Österreich und der Schweiz.

19:20
Ein Holzanbau mit Aussicht; S5E3
DE

Mit Ende 50 erleidet Yvette Egelhofer einen schweren Schlaganfall. Da sie nur noch bedingt mobil ist, wird der Alltag in dem Haus am steilen Hang mit seinen vielen Treppen immer mehr zum Problem. Was nicht nach einer guten Ausgangssituation klingt, ist für Yvette Egelhofer der Startschuss für einen fulminanten Neuanfang. Da sie auf dem Heimatgrundstück am Ortsrand von Kiefersfelden bauen möchte, planen die Architekten einen eingeschossigen Anbau.

20:00
R: Marcus Bornheim... vom 02.08.2021, 20:00 Uhr; DE

ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die Tagesschau bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.

20:15
Die Retter der Nashörner; DE

Frank Elstner begibt sich auf die Spuren der Nashörner in Ostafrika. Kaum eine andere Tierart ist in den vergangenen Jahren so stark durch Wilderer dezimiert worden. Die Nachfrage nach Horn, das in Südostasien als Aphrodisiakum gilt, ist ungebrochen. Eine wahre Mafia, mit moderner Technik und Waffen ausgestattet, erlegt jedes Jahr Hunderte von Nashörnern. Frank Elstner besucht Menschen, die für die Nashörner kämpfen.

21:45
Kuba - Rundfahrt für Individualisten; E19
DE

Das Reisemagazin stellt rund um den Globus attraktive Reiseziele vor. Zusammengefasste Magazinbeiträge oder exklusive Reportagen führen von Friesland bis Neuseeland. Eindrücke von der Karibikinsel Kuba, Entdeckungsreise von Varadero über Havanna, Vinales und Playa Larga bis nach Trinidad und praktische Tipps für den Individualtourismus sind die Themen dieses Erlebnisreisen-Tipps aus Kuba.

22:00
AT

In dieser Sendung werden aktuelle Geschehnisse, relevante Ereignisse und Hintergrundinformationen aus der ganzen Welt präsentiert. Zudem werden Expertenanalysen und brandneue Entwicklungen auf dem Finanzmarkt vorgestellt.

22:25
R: Wim Wenders... DE. US

In ihrer Heimat genießen die Musiker des Projekts Buena Vista Social Club' Kultstatus. Ihre Musik steht für das pulsierende Leben Kubas, für die Sehnsüchte und Wünsche der Menschen dort. Mit ihren Songs rührten und begeisterten sie ganze Generationen weit über die Grenzen Kubas hinaus. Alles begann 1996, als der bekannte Musiker und Komponist Ry Cooder nach Havanna reiste, um dort mit kubanischen Musikern eine Platte aufzunehmen.

00:05
Deutschland 2021 Glücksspiel - für die einen ein befriedigender Rausch, für die anderen ein Fluchtort bei Problemen im privaten Umfeld. Was ist, wenn es in den finanziellen oder persönlichen Ruin führt? Die Anzahl der pathologischen Spieler*innen in Deutschland lässt sich mit 200 000 Personen beziffern. Dabei tritt das problematische oder pathologische Glücksspiel am häufigsten bei jungen Männern auf. In der Regel verfügen sie über ein geringes Einkommen.
00:35
CH

Die Schweizer Nachrichtensendung informiert über die aktuellsten und brisantesten Themen des Tages. In Reportagen, Porträts und Live-Gesprächen wird über die Hintergründe von Schlagzeilen und das Geschehen aus dem In- und Ausland berichtet.

01:05
Von Wegen Lisbeth und OK KID; DE

Im August 2019 war es wieder richtig laut in Rothenburg ob der Tauber - dank 15 000 Musikfans und der vielen großartigen Bands aus dem Line-Up. Mit dabei waren Von Wegen Lisbeth und OK KID. Von Wegen Lisbeth gehören zweifellos zu den gefragtesten deutschen Indie-Bands. 2019 waren die fünf Vollblut-Berliner mit ihrem neu veröffentlichten zweiten Album sweetlilly93@hotmail.com auf Tour und haben gefühlt jeden Klub und jedes Festival mit ihren Fans geflutet.

02:05
Nothing But Thieves und Madsen; DE

Im August 2019 war es wieder richtig laut in Rothenburg ob der Tauber - dank 15 000 Musikfans und der vielen großartigen Bands aus dem Line-Up. Mit dabei waren Nothing But Thieves und Madsen.

03:05
DE

Im August 2018 war es wieder richtig laut in Rothenburg ob der Tauber. Dank 15 000 Musikfans und dank der vielen großartigen Bands aus dem Line-Up. Eine der Bands war Feine Sahne Fischfilet. Sie haben mit Bengalos, Shanti-Chor und Pfeffi-Fass die Bühne gestürmt. Gogol Bordello gelten als eine der besten und irrsten Livebands weltweit. Sie kommen aus New York und spielen einen sehr eigenen Mix aus Gypsy-Musik, Dub und Punk.

04:05
DE

Im August 2018 war es wieder richtig laut in Rothenburg ob der Tauber. Dank 15 000 Musikfans und den tollen Bands aus dem Line-Up. Eine der Bands war Käptn Peng & Die Tentakel von Delphi. Wenn der Begriff Multitalent bloß nicht so häufig genutzt werden würde! Aber wie könnte man Robert Gwisdek alias Käptn Peng besser beschreiben? Er ist nicht nur Musiker, sondern auch Buchautor und mehrfach prämierter Schauspieler.

05:05
Unterwegs mit der Dream-pop-band Some Sprouts; DE

Die Some Sprouts aus Regensburg machen verträumten Slacker-Indie-Pop. Startrampe-Host Fridl Achten hat die Musiker auf dem Gelände vom Modular Festival Augsburg getroffen. Statt eines Auftritts vor Publikum spielt die Band für Startrampe eine kleine Session und erklimmt mit Fridl den turmhohen Gaskessel. Im Interview erzählen die Jungs, wie sie die durch Corona erzwungene Pause nutzen und wie sie den Sprung nach England schafften.

05:35
I: Carsten Heider... DE

Wer nach Rom fährt, schlägt gleich zwei Fliegen mit einer Klappe: Er bereist quasi zwei Weltstädte auf einmal - die Hauptstadt Italiens und den Staat Vatikanstadt. Ob Sehenswürdigkeiten, Museen, Kaffee oder der Papst: Wer Rom besucht, wird auf die Schnelle kaum alle Sehenswürdigkeiten abarbeiten können. Michael Friemel hat ein paar der schönsten und interessantesten Punkte der Hauptstadt Italiens herausgesucht.

06:05
Uruguay - Unbekanntes Land am Silberfluss; S19E6
DE

Uruguay, der kleine Nachbar Argentiniens, ist gerade mal halb so groß wie Deutschland. Hektik ist dort ein Fremdwort. Eine Reise durch ein Land, das durch seine Langsamkeit besticht. Uruguay hat eine extrem geringe Bevölkerungsdichte, das höchste Durchschnittsalter Lateinamerikas und einen sehr hohen Grad an Bildung. Vielleicht werden die Menschen hier so alt, weil sie sich eine altmodische Gelassenheit bewahrt haben.

06:30
Ein Holzanbau mit Aussicht; S5E3
DE

Mit Ende 50 erleidet Yvette Egelhofer einen schweren Schlaganfall. Da sie nur noch bedingt mobil ist, wird der Alltag in dem Haus am steilen Hang mit seinen vielen Treppen immer mehr zum Problem. Was nicht nach einer guten Ausgangssituation klingt, ist für Yvette Egelhofer der Startschuss für einen fulminanten Neuanfang. Da sie auf dem Heimatgrundstück am Ortsrand von Kiefersfelden bauen möchte, planen die Architekten einen eingeschossigen Anbau.

07:00
CH

Das Klettern an gefrorenem Wasser ist eine der anspruchsvollsten Herausforderungen im Bergsport. Bergführer Gabriel Voide erklimmt den spektakulären, fast 200 Meter hohen Eisfall in Kandersteg. Begleitet am Blue Magic wird er von Diane Michellod, die davon träumt, selbst einmal Bergführerin zu werden. Sie möchte ihre Leidenschaft fürs Eisklettern und ihr Wissen weitergeben.

07:30
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

08:00
vom 03.08.2021, um 08:00 Uhr; AT

Die Früh-ZIB informiert von Montag bis Freitag über das aktuelle Geschehen aus Innen- und Außenpolitik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Chronik. Reportagen und Hintergrundberichte vertiefen das Verständnis der aktuellen Ereignisse.

08:05
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

08:30
vom 03.08.2021, um 08:30 Uhr; AT

Die Früh-ZIB informiert von Montag bis Freitag über das aktuelle Geschehen aus Innen- und Außenpolitik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Chronik. Reportagen und Hintergrundberichte vertiefen das Verständnis der aktuellen Ereignisse.

08:33
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

09:00
vom 03.08.2021, um 09:00 Uhr; AT

Seit 1955 informiert das österreichische Nachrichtenjournal am Vorabend über die aktuellen Geschehnisse und Ereignisse auf der ganzen Welt. Außerdem werden Expertenanalysen und Entwicklungen auf den Finanzmärkten vorgestellt.

09:15
Ein Holzanbau mit Aussicht; S5E3
DE

Mit Ende 50 erleidet Yvette Egelhofer einen schweren Schlaganfall. Da sie nur noch bedingt mobil ist, wird der Alltag in dem Haus am steilen Hang mit seinen vielen Treppen immer mehr zum Problem. Was nicht nach einer guten Ausgangssituation klingt, ist für Yvette Egelhofer der Startschuss für einen fulminanten Neuanfang. Da sie auf dem Heimatgrundstück am Ortsrand von Kiefersfelden bauen möchte, planen die Architekten einen eingeschossigen Anbau.

09:45
CH

Das Klettern an gefrorenem Wasser ist eine der anspruchsvollsten Herausforderungen im Bergsport. Bergführer Gabriel Voide erklimmt den spektakulären, fast 200 Meter hohen Eisfall in Kandersteg. Begleitet am Blue Magic wird er von Diane Michellod, die davon träumt, selbst einmal Bergführerin zu werden. Sie möchte ihre Leidenschaft fürs Eisklettern und ihr Wissen weitergeben.

10:10
DE

Deutschland / Namibia 2016 Seit 25 Jahren bereist Andreas Kieling als Tierfilmer die Welt und berichtet von den schönsten Tierparadiesen. In dieser Folge widmet er sich ausschließlich dem afrikanischen Kontinent. Extreme jeder Art stehen immer wieder im Vordergrund: Von der legendären Serengeti und dem Mahale-Nationalpark in Tansania geht es ins äthiopische Hochland. Von den Regionen rund ums Kap der Guten Hoffnung weiter bis zum Addo-Elefanten-Nationalpark in Südafrika.

10:55
R: Caitlin Starowicz, Mark Starowicz... CA. KE

Der Löwe als König der Tiere, der Elefantenbulle oder das Pavianmännchen als Familienoberhaupt - viele Wissenschaftler sahen das Leben in der Wildnis bislang als Patriarchat. Stimmt das? Nicht unbedingt: Die Dokumentation zeigt gelebte Emanzipation im Reich der wilden Tiere: kämpferische Löwinnen, erhabene Elefanten-Großmütter und majestätische Pavianweibchen, die sich verbünden, um Kinder aufzuziehen und ihnen Sozialverhalten beibringen.

11:40
Sommersalate in Bad Homburg; DE

In Bad Homburg geht es um raffinierte Salate und schmackhafte feine Vorspeisen. Schauplätze sind das Restaurant Sänger's am Kurpark sowie das Restaurant Trattoria Fantastico. Seit über 30 Jahren steht Klaus Sänger für französisch-deutsche Küche, bei der Region und Saison eine wichtige Rolle spielen. Die Zutaten für seine Sommersalate bezieht der Chef von einem Bauern in Kloppenheim, und das Gemüse kommt vom Acker in Bad Vilbel.

12:10
Wir werden Camper - Klaudia und Christoph aus Langerwehe; DE

Für die Liebe ist Christoph Wagenitz vor sieben Jahren aus dem Norden zu Klaudia ins Rheinland gezogen. Seitdem sind die beiden ein Herz und eine Seele. Das Paar lebt in einem gemütlichen Eigenheim in Langerwehe und verbringt die Freizeit am liebsten in der Natur. Nach diversen Flug- und Autoreisen wollen sie künftig in einem Wohnmobil Deutschland erkunden. Sie kaufen ein 11 Jahre altes, fertig ausgebautes Reisemobil.

12:40
S24E9
Nachbars Grün - Mehr als hundert Skulpturen hat Horst Lazelsberger in dem Zaubergarten im Niederösterreichischen Sankt Peter in der Au aufgestellt. Ein Meer an Kupferfiguren, in denen er Sprichwörter und geflügelte Worte vergegenständlicht. Außerdem zieren ein idyllischer Badeteich und endlos scheinende Blumenbeete das grüne Refugium. Tipps vom Biogärtner - Clematis oder Waldrebe - Biogärtner Karl Ploberger zeigt, wie man diese Kletterpflanze so pflegt, dass sie es mit einem üppigen Blütenmeer dankt. Die Gärtnerinnen und Gärtner - Die Gärtnerinnen und Gärtner auf der Garten Tulln zeigen, wie man einen heimeligen Brutplatz für Wildbienen anlegt. Uschi blüht auf - Ein blaues Meer und eine angenehme Duftwolke - der Lavendel blüht in voller Pracht. Kräuterhexe Uschi Zezelitsch stellt aus der Mittelmeerpflanze eine Waschpaste her. Gärten aus aller Welt - Biogärtner Karl Ploberger besucht auf seiner Gartenreise den mediterranen Garten einer Künstlerin in der Nähe von Rom. Moderation: Karl Ploberger.
13:10
R: Mi-Yong Brehm... S1E3
DE

Die Schweiz braucht sich hinter den exotischen Naturparadiesen dieser Welt nicht zu verstecken. So klein sie auch ist, ihre abwechslungsreiche Natur ist einzigartig und steckt voller Wunder. Die Reihe porträtiert vier verschiedene Regionen der Schweiz - in dieser Folge das Tessin. Von der rauen Bergwelt der Tessiner Hochalpen bis ins liebliche Muggiotal in der südlichsten Ecke des Tessins: Kaum ein anderer Kanton steckt so voller Kontraste.

13:35
Start zum Abenteuer; S1E1
DE

Die Dokumentation begleitet Älpler*innen in die rustikale Bergwelt. Weg von der Zivilisation ziehen sie nach alter Schweizer Tradition mit ihren Kühen, Ziegen und Schafen auf die Alp. In drei Folgen beleuchtet Z'Alp mehrere Schweizer*innen in ihrem Alltag auf der Alp. Während die ersten beiden Folgen den Alpaufzug und das Einleben in den Bergen begleiten, zeigt die dritte Folge die strengen Arbeitstage und das einfache Alp-Leben.

14:25
Reise zu einem anderen Lebensrhythmus; S1E2
DE

Die Dokumentation begleitet Älpler*innen in die rustikale Bergwelt. Weg von der Zivilisation ziehen sie nach alter Schweizer Tradition mit ihren Kühen, Ziegen und Schafen auf die Alp. In drei Folgen beleuchtet Z'Alp mehrere Schweizer*innen in ihrem Alltag auf der Alp. Während die ersten beiden Folgen den Alpaufzug und das Einleben in den Bergen begleiten, zeigt die dritte Folge die strengen Arbeitstage und das einfache Alp-Leben.

15:15
Die Ankunft; S1E3
DE

Die Dokumentation begleitet Älpler*innen in die rustikale Bergwelt. Weg von der Zivilisation ziehen sie nach alter Schweizer Tradition mit ihren Kühen, Ziegen und Schafen auf die Alp. In drei Folgen beleuchtet Z'Alp mehrere Schweizer*innen in ihrem Alltag auf der Alp. Während die ersten beiden Folgen den Alpaufzug und das Einleben in den Bergen begleiten, zeigt die dritte Folge die strengen Arbeitstage und das einfache Alp-Leben.

16:00
R: Cristina Trebbi, Anja Glücklich... Von Zürich ins Berner Oberland; S1E1
DE

Entlang der legendären Grand Tour de Suisse geht es in drei Folgen durch atemberaubende Natur, vorbei an Palmen im Süden, Schnee in den Alpen und glasklaren Seen im Landesinneren. Per Bahn und Schiff quer durchs Land und Städte wie Zürich und Locarno führt die Tour durch die vier Sprachregionen. Zürich ist nicht nur die Stadt der Banken und Bäder, sondern auch der Bienen.

16:45
R: Cristina Trebbi, Anja Glücklich... Vom Jura bis ins Wallis; S1E2
DE

In der zweiten Etappe durchquert der Film die Romandie. Sie beginnt südlich von Basel im rauen Jura, führt über den Genfersee entlang des Lavaux mit seinem mediterranen Flair. Sie endet hoch oben im Kanton Wallis in Zermatt am Matterhorn. Patrizia Mariani hat ihr Glück in der Region Franches-Montagne im Norden des Jura gefunden. Hier, in der Heimat der Freiberger, der letzten Schweizer Pferderasse, arbeitet sie als Reittherapeutin.

17:30
R: Cristina Trebbi, Anja Glücklich... Vom Tessin ins Appenzell; S1E3
DE

Die letzte Etappe führt vom Tessin über einige Pässe in den Kanton Graubünden und weiter ins Appenzellerland. Es ist eine Reise vom mediterran anmutenden Süden bis in den gebirgigen Nordosten. Gleichzeitig ist er eine der traditionsreichsten Gegenden der Schweiz. Irene Petraglio mahlt in der 400 Jahre alten Mühle von Bruzella das beliebte Polentamehl. 13 Tonnen produziert sie im Jahr und verkauft es vor allem an die umliegenden Grotti.

18:10
CH

Das Alpsteinmassiv in der Ostschweiz hebt sich deutlich von der flachen Umgebung ab, sodass man es schon aus weiter Ferne sehen kann. Nik Hartmann startet seine fünfte Tour auf dem mit 2502 Metern höchsten Punkt, dem Säntis. Auf Skiern geht es hinunter zur Meglisalp. Eine Kapelle, ein paar Sennhütten und ein Berggasthaus bilden diesen kleinen, sagenumwobenen Alpweiler. Moderation: Nik Hartmann.

19:00
I: Jana Pareigis... vom 03.08.2021, um 19:00 Uhr; DE

Das Nachrichtenmagazin informiert über aktuelle Meldungen aus Deutschland und der Welt.

19:18
DE

Deutschland 2021 3sat zeigt das Wetter aus den 3sat-Ländern Deutschland, Österreich und der Schweiz.

19:20
Ein Haus mit gedrehtem First; S5E2
DE

Angefangen hat es wie im Märchen: Inka und Hanna sind Freundinnen und leben an einem kleinen oberbayerischen See. Als Inka Architektur studiert, sagt Hanna: Du baust mir mal mein Haus. Einige Jahre später gehört Hanna ein Grundstück in Bachern am Wörthsee, und Inka ist Architektin in Berlin. Aus dem Märchen wird Wirklichkeit - und ein Haus mit gedrehtem First. Doch wie in jedem Märchen mussten auch hier vor dem Happy End Prüfungen bestanden werden.

20:00
R: Marcus Bornheim... vom 03.08.2021, 20:00 Uhr; DE

ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die Tagesschau bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.

20:15
I: Matthias Koeberlin, Nora Waldstätten, Hary Prinz, Inez Björg David, Stefan Pohl, Nara Knöpfle; R: Andreas Linke... DE. AT

Fernsehfilm, Österreich / Deutschland 2016 Für Micha Oberländer läuft es privat nicht rund. Er steckt mitten in einer Ehekrise, sein Job ist nicht familienkompatibel. Sein nächster Fall wird zu einer emotionalen Achterbahnfahrt. Nach einer unruhigen Nacht in seinem VW-Bus wird er mit Hannah Zeiler zu einem Tatort gerufen. Im Bodensee hat ein Fischer eine Frauenleiche in seinem Netz entdeckt. Auf den ersten Blick ein tragischer Badeunfall, auf den zweiten ein gewaltsamer Tod. Darsteller: Micha Oberländer - Matthias Koeberlin Hannah Zeiler - Nora Waldstätten Thomas Komlatschek - Hary Prinz Kim Oberländer - Inez Bjorg David Thomas Egger - Stefan Pohl Regie: Andreas Linke Buch/Autor: Timo Berndt.

21:45
R: Florian Kummert... kinokino shortcuts; E212
DE

Was läuft aktuell im Kino? Welches sind die neuesten Hits auf der Leinwand? kinokino stellt die wichtigsten Neustarts und Themen aus der Filmwelt vor. Das Magazin zeigt Porträts und Interviews mit Schauspielern und Regisseuren. Welche Filme lohnen sich? Welche sollte man lieber meiden? kinokino kritisiert die Tops und Flops und berichtet von den spannendsten Festivals.

22:00
AT

In dieser Sendung werden aktuelle Geschehnisse, relevante Ereignisse und Hintergrundinformationen aus der ganzen Welt präsentiert. Zudem werden Expertenanalysen und brandneue Entwicklungen auf dem Finanzmarkt vorgestellt.

22:25
I: Ursula Strauss, Andreas Lust, Wolf Bachofner, Katharina Straßer, Fiona Hauser, Simon Morzé; R: Michael Riebl, Andreas Kopriva... AT

Fernsehfilm, Österreich 2014 In einem Wiener Krankenhaus liegt seit Tagen ein namenloses Mädchen, das keiner vermisst. Es wurde offenbar nachts angefahren. Angelika Schnell und Franitschek machen sich auf zum Unfallort. Im Burgenland angekommen, heißt man sie nur mäßig begeistert willkommen. Man hat dort ganz andere Probleme, denn der Sohn des Bürgermeisters hatte gerade einen tödlichen Unfall. Zwei Unfälle am selben Ort, so knapp hintereinander? Das kommt Angelika seltsam vor. Darsteller: Angelika Schnell - Ursula Strauss Harald Franitschek - Wolf Bachofner Stefan Schnell - Andreas Lust Maja Landauer - Katharina Straßer Kemal Öztürk - Morteza Tavakoli Regie: Andreas Kopriva Buch/Autor: Verena Kurth.

23:55
I: Maximilian Brückner, Ursula Strauss, Robert Palfrader, Patricia Aulitzky, Wolfgang Böck, Zoe Straub; R: Nils Willbrandt... AT

Fernsehfilm, Österreich 2016 Kleinstadtpolizist Hannes Bucher ist einmal mehr dem Teufel von der Schippe gesprungen. Der einzige Überlebende des tödlichen Unfalls, an dem er eine Mitschuld trägt, liegt weiter im Koma. Immer mehr Menschen in Pregau kommen seinem fatalen Geheimnis auf die Schliche, einer hat bereits mit seinem Leben bezahlt. Als Hannes, die blutüberströmte Leiche seines Neffen im Kofferraum, in eine Straßensperre seiner Kollegen kommt, scheint alles aus zu sein. Darsteller: Hannes Bucher - Maximilian Brückner Maria Bucher - Ursula Strauss Matthias Hecker - Robert Palfrader Edith Rieder - Patricia Aulitzky Johann Hartmann - Wolfgang Böck Max Dirrmeyer - Armin Rohde Regie: Nils Willbrandt.

01:25
CH

Die Schweizer Nachrichtensendung informiert über die aktuellsten und brisantesten Themen des Tages. In Reportagen, Porträts und Live-Gesprächen wird über die Hintergründe von Schlagzeilen und das Geschehen aus dem In- und Ausland berichtet.

01:55
DE

1990 wurde Nelson Mandela aus der Haft entlassen. Er träumte von einer Regenbogennation, im Frieden mit sich selbst und der Welt. Heute sind Überfälle und Morde Alltag in Südafrika. Weiße Farmer fühlen sich besonders bedroht. Wer kann, verlässt das Land. Reporter Simon Christen besuchte Rolf Bill auf seiner Farm nahe Johannesburg, die er vielleicht schon bald verlassen muss.

02:25
R: Cristina Trebbi, Anja Glücklich... Von Zürich ins Berner Oberland; S1E1
DE

Entlang der legendären Grand Tour de Suisse geht es in drei Folgen durch atemberaubende Natur, vorbei an Palmen im Süden, Schnee in den Alpen und glasklaren Seen im Landesinneren. Per Bahn und Schiff quer durchs Land und Städte wie Zürich und Locarno führt die Tour durch die vier Sprachregionen. Zürich ist nicht nur die Stadt der Banken und Bäder, sondern auch der Bienen.

03:10
R: Cristina Trebbi, Anja Glücklich... Vom Jura bis ins Wallis; S1E2
DE

In der zweiten Etappe durchquert der Film die Romandie. Sie beginnt südlich von Basel im rauen Jura, führt über den Genfersee entlang des Lavaux mit seinem mediterranen Flair. Sie endet hoch oben im Kanton Wallis in Zermatt am Matterhorn. Patrizia Mariani hat ihr Glück in der Region Franches-Montagne im Norden des Jura gefunden. Hier, in der Heimat der Freiberger, der letzten Schweizer Pferderasse, arbeitet sie als Reittherapeutin.

03:55
R: Cristina Trebbi, Anja Glücklich... Vom Tessin ins Appenzell; S1E3
DE

Die letzte Etappe führt vom Tessin über einige Pässe in den Kanton Graubünden und weiter ins Appenzellerland. Es ist eine Reise vom mediterran anmutenden Süden bis in den gebirgigen Nordosten. Gleichzeitig ist er eine der traditionsreichsten Gegenden der Schweiz. Irene Petraglio mahlt in der 400 Jahre alten Mühle von Bruzella das beliebte Polentamehl. 13 Tonnen produziert sie im Jahr und verkauft es vor allem an die umliegenden Grotti.

04:40
CH

Die rot-weißen Rettungshelikopter kennt in der Schweiz jedes Kind. Weit weniger bekannt sind die Ambulanz-Jets der Rega, die ebenfalls täglich im Einsatz sind. 11 000 Mal pro Jahr startet ein Rega-Heli zu einer Rettungsaktion, rund 1000 Mal ein Ambulanz-Jet. Der Film zeigt die Rettungsaktionen aus beiden Bereichen mit den emotionalsten Geschichten der erfolgreichen DOK-Serie Rega 1414 - Hilfe naht aus dem Jahr 2016.