Slovenske TV

Podnaslovljene TV

Lokalne TV

EX YU TV

Angleške TV

Nemške TV

Italijanske TV

Ostale TV

ORF 2
05:26
konkret
06:00
Wetter-Panorama und Programmvorschau
06:30
Guten Morgen Österreich
07:00
ZIB
07:08
Guten Morgen Österreich
07:30
ZIB
07:33
Guten Morgen Österreich
08:00
ZIB
08:08
Guten Morgen Österreich
08:30
ZIB
08:33
Guten Morgen Österreich
09:00
ZIB
09:09
Lizz Görgl...
09:26
Wetter-Panorama
09:31
Silvia kocht
09:56
I: Marianne Mendt (Gitti Schimek), Götz Kauffmann (Rudi Gneisser), Peter Fröhlich (Erwin Schoitl), Harald Sicheritz, Helma Gautier (Wilma Gneisser), Brigitte Neumeister (Frau Turecek), Alexander Lutz (Robert Henker), Andrea Händler (Frau Vesely), Ellen Umlauf (Frau Kaiser), Brigitte Swoboda (Frau Koziber), Ernst Hinterberger; R: Harald Sicheritz... Schön wär's auf einer Insel... Die Affäre Wilma Gneißers mit Sektionschef Spengler endet für Wilma auf eine sehr unangenehme Weise. Rudi Gneisser's Verhältnis mit Aranka nimmt ebenfalls unangenehme Formen an, da auch Aranka's Freundin Ilona und ihr Zuhälter bei ihm einziehen. Franzi will Sabine heiraten und Robert Henker macht sich an Irene Vesely heran. Bei einer Messerstecherei wird Trautmann verletzt.
10:42
Bewusst Gesund - Das Magazin
11:08
R: Alfred Ninaus... Mariazell und die Habsburger - das ist die Geschichte einer besonderen Beziehung. Die Verehrung der Magna Mater Austriae war stets beides für die österreichische Herrscherfamilie: Staatskult mit politischem Zweck und Ausdruck einer zutiefst privaten Frömmigkeit. Der Film beleuchtet diese Aspekte mittels historischer Unterlagen sowie eindrucksvoller Spielszenen und taucht ein in die Entwicklung Mariazells zum bedeutendsten Wallfahrtsort Mitteleuropas, die ohne das Wirken der Habsburger undenkbar gewesen wäre. Ein Film von Alfred Ninaus und Fritz Aigner.
11:33
Ein vielfältiges Kulturfestival in der ganzen Stadt, neu errichtete Kultureinrichtungen und zahlreiche Konzerte: Die Landeshauptstadt St. Pölten steht im heurigen Jahr ganz im Zeichen der Kultur und des Kulturfestivals Tangente. Dieses Kulturhauptstadtjahr zeichnet aber auch ein neues Stadtbild in St. Pölten. Viele Stadtteile werden belebt und neue Kultureinrichtungen entstehen, wie etwa das Kinderkunstlabor oder die sanierte und wiedereröffnete ehemalige Synagoge. All diese neuen Orte der Begegnung und Kultur zeigt eine Sondersendung des ORF Landesstudio Niederösterreich. Chefredakteur Benedikt Fuchs führt sie durch die jüngste Landeshauptstadt, ist mit Kulturschaffenden im Gespräch und besucht auch Orte St. Pöltens, die über die Landesgrenzen Niederösterreichs hinaus noch nicht bekannt sind, etwa die St. Pöltner Seen.
11:59
Thema
12:45
Seitenblicke
12:50
Wetterschau
13:00
ZIB
13:25
Wetter
13:28
Aktuell nach eins
14:15
Silvia kocht
14:41
I: Roland Koch (Markus von Rheinberg), Angela Roy (Mona Sailer), Gerlinde Locker (Lilo von Rheinberg), Gunther Gillian (Martine La Rocca), Anna Bertheau (Ariane Sailer), Susanne Schäfer (Sophia von Rheinberg), Johannes Zirner (Frank von Rheinberg), Andrea L'Arronge (Ruth Markland), Christine Kabisch; R: Christine Kabisch... Geplatzte Träume...
15:26
I: Joseph Hannesschläger (Korbinian Hofer), Tom Mikulla (Christian Lind), Karin Thaler (Marie Hofer), Max Müller (Michael Mohr), Marisa Burger (Miriam Stockl), Alexander Duda (Polizeichef Achtziger), Gunter Krää; R: Gunter Krää... Die verräterische Beute... Der Kaminbauer Steier lässt einen morgendlichen Termin bei Manfred Ebner platzen. Als Ebner daraufhin in Steiers Geschäft auftaucht, entdeckt er dessen Leiche im Verkaufsraum. Sogleich erscheint Steiers Partner Feil verdächtig, da er für den Tatzeitpunkt lediglich ein äußerst dürftiges Alibi vorweisen kann. Doch dann machen die Rosenheim-Cops in einem antiken Kamin eine interessante Entdeckung. Ein halb verbrannter, eingefärbter Geldschein, der allem Anschein nach von einem Bankraub stammt, führt die Ermittlungen in eine völlig neue Richtung.
16:11
I: Joseph Hannesschläger (Korbinian Hofer), Tom Mikulla (Christian Lind), Karin Thaler (Marie Hofer), Max Müller (Michael Mohr), Marisa Burger (Miriam Stockl), Alexander Duda (Polizeichef Achtziger), Jörg Schneider; R: Jörg Schneider... Die tote Geliebte... Vor seinem Lokal entdeckt Jo Caspar in einem parkenden Auto einen stark alkoholisierten Mann - und neben ihm eine Frauenleiche. Bei dem Betrunkenen handelt es sich um Sigi Retzer, der in schockähnlichem Zustand glaubt, in der erdrosselten Frau neben sich seine Verlobte Janina Schedlich erkannt zu haben. Wie sich kurz darauf herausstellt, erfreut sich diese aber bester Gesundheit. Die Rosenheim-Cops stehen nun vor einem Rätsel: Wer ist die Tote, die Janina zum Verwechseln ähnlich schaut?
16:57
Bundesland heute kompakt
17:00
ZIB
17:05
Aktuell nach fünf
17:28
Studio 2
18:28
Südtirol Heute
18:30
konkret
18:48
infos & tipps
18:57
Bundesland heute Service
19:00
Bundesland heute
19:30
Zeit im Bild
19:51
Wetter
19:55
Sport Aktuell
20:04
Seitenblicke
20:15
Österreich - Land der grünen Grenzen...
22:00
ZIB 2
22:26
Euromillionen
22:33
Als das Christentum nach Österreich kam...
23:11
I: Jürgen Tarrach (Schorsch), Dagmar Bernhard (Anna), Tim Bettermann (Kurt), Alexandra Kronberger (Karin), Stefano Bernardin (Horst), Martin Leutgeb (Helmut), Anita Lackenberger; S: Anita Lackenberger; R: Anita Lackenberger
01:44
Österreich - Land der grünen Grenzen...
03:21
I: Roland Koch (Markus von Rheinberg), Angela Roy (Mona Sailer), Gerlinde Locker (Lilo von Rheinberg), Gunther Gillian (Martine La Rocca), Anna Bertheau (Ariane Sailer), Susanne Schäfer (Sophia von Rheinberg), Johannes Zirner (Frank von Rheinberg), Andrea L'Arronge (Ruth Markland), Christine Kabisch; R: Christine Kabisch... Komplott...
04:05
I: Roland Koch (Markus von Rheinberg), Angela Roy (Mona Sailer), Gerlinde Locker (Lilo von Rheinberg), Gunther Gillian (Martine La Rocca), Anna Bertheau (Ariane Sailer), Susanne Schäfer (Sophia von Rheinberg), Johannes Zirner (Frank von Rheinberg), Andrea L'Arronge (Ruth Markland), Christine Kabisch; R: Christine Kabisch... Geplatzte Träume...
04:50
Seitenblicke
04:55
Studio 2
05:54
konkret
06:13
Wetter-Panorama und Programmvorschau
06:30
Guten Morgen Österreich
07:00
ZIB
07:08
Guten Morgen Österreich
07:30
ZIB
07:33
Guten Morgen Österreich
08:00
ZIB
08:08
Guten Morgen Österreich
08:30
ZIB
08:33
Guten Morgen Österreich
09:00
ZIB
09:10
Lizz Görgl...
09:27
Wetter-Panorama
09:31
Silvia kocht
09:56
I: Marianne Mendt (Gitti Schimek), Götz Kauffmann (Rudi Gneisser), Peter Fröhlich (Erwin Schoitl), Harald Sicheritz, Wolfgang Böck (Trautmann), Walter Langer (Kudrnac), Christian Spatzek (August Schimek), Evelyn Engleder (Nancy), Roland Düringer (Joschi Täubler), Alexander Lutz (Robert Henker), Andrea Händler (Frau Vesely), Ernst Hinterberger; R: Harald Sicheritz... Keiner ist mit nichts zufrieden... Kudrnac will eine Kaisermühlen-Chronik schreiben und bittet Robert Henker um Mitarbeit. Erwin Schoitl ist nicht nur arbeitslos, sondern völlig pleite und erhofft sich von einem reichen Schulfreund in Kärnten finanzielle Hilfe. Geld erwartet sich auch Joschi Täubler von der Versicherung, nachdem er gleich in eine Reihe von Unfällen verwickelt ist.
10:42
Von den Seckauer Alpen ins Liesingtal... Von den Seckauer Alpen bis ins Liesingtal bewahren Bauernfamilien ihre Heimat durch traditionsbewusste Innovation. Angetrieben von ihrer Liebe zu Natur, Kultur und Brauchtum, erschaffen sie aus Altbewährtem Neues und erhalten so die Einzigartigkeit ihrer Region. Ein Film von Alfred Ninaus.
11:08
Österreich - Land der grünen Grenzen...
12:46
Seitenblicke
12:51
Wetterschau
13:00
ZIB
13:25
Wetter
13:28
Aktuell nach eins
14:15
Silvia kocht
14:40
I: Roland Koch (Markus von Rheinberg), Angela Roy (Mona Sailer), Gerlinde Locker (Lilo von Rheinberg), Gunther Gillian (Martine La Rocca), Anna Bertheau (Ariane Sailer), Susanne Schäfer (Sophia von Rheinberg), Johannes Zirner (Frank von Rheinberg), Andrea L'Arronge (Ruth Markland), Helmut Metzger, Christine Kabisch; R: Helmut Metzger... Böses Erwachen...
15:26
I: Joseph Hannesschläger (Korbinian Hofer), Tom Mikulla (Christian Lind), Karin Thaler (Marie Hofer), Max Müller (Michael Mohr), Marisa Burger (Miriam Stockl), Alexander Duda (Polizeichef Achtziger), Jörg Schneider; R: Jörg Schneider... Fisslers Flucht... Das Kommissariat steht Kopf! Dieter Fissler, ein alter 'Bekannter' der Rosenheim-Cops, der vor Jahren wegen eines Überfalls verhaftet wurde, ist kurz vor Ablauf seiner Gefängnisstrafe geflohen. Nun fürchten die Cops, dass Fissler seine angekündigten Rachepläne in die Tat umsetzen könnte. Noch im Gerichtssaal hat er nämlich Morddrohungen gegen einen Zeugen, Juwelier Peter Hartwig, sowie Ermittler Korbinian Hofer ausgesprochen. Hartwig allerdings verweigert jede Art von Personenschutz - ein schwerwiegender Fehler, wie sich alsbald herausstellt.
16:11
I: Joseph Hannesschläger (Korbinian Hofer), Tom Mikulla (Christian Lind), Karin Thaler (Marie Hofer), Max Müller (Michael Mohr), Marisa Burger (Miriam Stockl), Alexander Duda (Polizeichef Achtziger), Gunter Krää; R: Gunter Krää... Ein tödliches Spiel... Vor dem Rosenbräu wird die Leiche von Ernst Hausler entdeckt, der am Abend zuvor am dort ausgetragenen Schafkopf-Tunier teilgenommen und trotz mäßigen Talents den ersten Preis abgeräumt hat. Doch sein Gewinn, ein kleiner Goldbarren, sowie die Tatwaffe scheinen wie vom Erdboden verschluckt. Die Rosenheim-Cops haben es gleich mit einer Reihe Verdächtiger zu tun: Hannes Brunn war seit längerem mit dem Opfer zerstritten - seltsamerweise aber galt gerade ihm Hauslers letzter Anruf. Doch auch Karsten Jansen, Hauslers Schafkopf-Kontrahent, scheint ein Motiv gehabt zu haben.
16:57
Bundesland heute kompakt
17:00
ZIB
17:07
Aktuell nach fünf
17:29
Studio 2
18:28
Südtirol Heute
18:30
konkret - das Konsumentinnen- und Konsumenten-Magazin mit Onka Takats Diskriminierung oder Pech - das Recht auf den Rollstuhl-Platz Botox war gestern - neue Trends in der Hautverjüngung.
18:43
infos & tipps
18:48
Lotto 6 aus 45 mit Joker
18:59
Bundesland heute Service
19:00
Bundesland heute
19:30
Zeit im Bild
19:50
Wetter
19:55
Sport Aktuell
20:03
Seitenblicke
20:15
I: Sebastian Ströbel (Markus Kofler), Luise Bähr (Katharina Strasser), Markus Brandl (Tobias Herbrechter), Michael Pascher (Rudi Dolezal), Martin Leutgeb (Gert Holzer), Adriane Grzadziel (Valerie Weiss), Tommy Schlesser (Bastian Keller), Finlay Hartinger (Elias), Josephin Busch (Nina), Ralph Polinski, Christiane Rousseau, Arndt Stepper, Tobias Platow, Michael Anlauff, Eike Hosenfeld, Tim Stanzel; S: Christiane Rousseau; R: Ralph Polinski... Grüner Mond... XIV/6 Markus' Ankündigung, an einer Expedition im Himalaya teilzunehmen, löst gemischte Gefühle bei seinem Team aus. Auch wenn alle seine Entscheidung nachvollziehen können, überwiegt doch die Trauer über seinen Weggang - zumal Markus mit dem Gedanken spielt, nicht mehr wiederzukommen. Er sieht seine Zukunft in Nepal. Doch viel Zeit zum Grübeln bleibt nicht. Bei einem Saalbacher Pärchen eskaliert nach Umzugsplänen ein Sorgerechtsstreit. Mehrfach muss die Bergrettung wegen den beiden ausrücken.
21:50
Richtig sicher... Leichte Nutzfahrzeuge mit einem zulässigen Gesamtgewicht von bis zu 3,5 Tonnen spielen eine zentrale Rolle im städtischen Lieferverkehr, sowie bei vielen Handwerksbetrieben. Ihre Flexibilität und Wendigkeit machen sie praktisch unverzichtbar. Ein wesentlicher Aspekt dieser Fahrzeuge ist aber vor allem die Sicherheit - sowohl für den Fahrer als auch für die transportierte Ladung. Wichtig dabei ist bei der Beladung alles richtig zu machen und auf sichere Beladungssysteme zu setzen.
22:00
ZIB 2
22:30
Massentourismus - die Grenzen des Erträglichen...
23:02
Tulum Mexiko - das verlorene Paradies...
23:54
I: Iris Berben (Freya Becker), Andreas Lust (Thilo Menken), Johannes Krisch (Damir Mitkovic), Moritz Bleibtreu (Jo Jacobi), Peter Kurth (Henry Silowski), Laura de Boer (Jasmin Jacobi), Misel Maticevic (Murat Nadarevic), Zoe Moore (Marie Becker), Katharina Schlothauer (Anne Liebig), Nina Grosse, Samira Radsi, Alexander Fischerkoesen, Stefan Will, Friedrich Ani (Idee); S: Nina Grosse; R: Nina Grosse... - Teil 1 Freya Becker führt ein unscheinbares, von ihrer Arbeit bestimmtes Leben. Sie schreibt mit, wenn die Kripo Verdächtige vernimmt. Als Thilo Menken vom Vorwurf des Mordes freigesprochen wird, reagiert Freya fassungslos. Für sie ist Menken schuldig. Der Fall weist zudem starke Parallelen zum Schicksal ihrer eigenen Tochter auf. Seit elf Jahren fehlt von Freyas einzigem Kind Marie jede Spur. Vermutlich wurde sie das Opfer eines Gewaltverbrechens. Gemeinsam mit ihrem alten Verbündeten Damir Mitkovic beschließt Freya kurzerhand, Menkens Freispruch nicht einfach auf sich beruhen zu lassen.
01:31
I: Jürgen Tarrach (Schorsch), Dagmar Bernhard (Anna), Tim Bettermann (Kurt), Alexandra Kronberger (Karin), Stefano Bernardin (Horst), Martin Leutgeb (Helmut), Anita Lackenberger; S: Anita Lackenberger; R: Anita Lackenberger
04:04
Richtig sicher... Leichte Nutzfahrzeuge mit einem zulässigen Gesamtgewicht von bis zu 3,5 Tonnen spielen eine zentrale Rolle im städtischen Lieferverkehr, sowie bei vielen Handwerksbetrieben. Ihre Flexibilität und Wendigkeit machen sie praktisch unverzichtbar. Ein wesentlicher Aspekt dieser Fahrzeuge ist aber vor allem die Sicherheit - sowohl für den Fahrer als auch für die transportierte Ladung. Wichtig dabei ist bei der Beladung alles richtig zu machen und auf sichere Beladungssysteme zu setzen.
04:05
I: Roland Koch (Markus von Rheinberg), Angela Roy (Mona Sailer), Gerlinde Locker (Lilo von Rheinberg), Gunther Gillian (Martine La Rocca), Anna Bertheau (Ariane Sailer), Susanne Schäfer (Sophia von Rheinberg), Johannes Zirner (Frank von Rheinberg), Andrea L'Arronge (Ruth Markland), Helmut Metzger, Christine Kabisch; R: Helmut Metzger... Böses Erwachen...
04:55
Seitenblicke
05:00
Studio 2
05:56
konkret - das Konsumentinnen- und Konsumenten-Magazin mit Onka Takats Diskriminierung oder Pech - das Recht auf den Rollstuhl-Platz Botox war gestern - neue Trends in der Hautverjüngung.
06:10
Wetter-Panorama und Programmvorschau
06:30
Guten Morgen Österreich
07:00
ZIB
07:10
Guten Morgen Österreich
07:30
ZIB
07:33
Guten Morgen Österreich
08:00
ZIB
08:10
Guten Morgen Österreich
08:30
ZIB
08:33
Guten Morgen Österreich
09:00
ZIB
09:10
Lizz Görgl...
09:27
Wetter-Panorama
09:30
Silvia kocht
09:55
I: Marianne Mendt (Gitti Schimek), Götz Kauffmann (Rudi Gneisser), Peter Fröhlich (Erwin Schoitl), Harald Sicheritz, Wolfgang Böck (Trautmann), Evelyn Engleder (Nancy), Ellen Umlauf (Frau Kaiser), Roland Düringer (Joschi Täubler), Christian Spatzek (August Schimek), Hilde Sochor (Mutter Schoitl), Alfons Haider (Vysloczil), Ernst Hinterberger; R: Harald Sicheritz... Der Traumurlaub... Gitti, Trautmann, Nancy und der kleine Gusti fahren nach Bibione auf Urlaub. Die Kaiser erpresst Joschi und zwingt ihn, sie nach Italien zu fahren. Dort beobachtet sie, wie sich ein Italiener an Nancy heranmacht. Zufällig erhält Gustl einen anonymen Anruf und fährt sofort nach Bibione, um Nancy zur Rede zu stellen. Vysloczil verführt Ines und auch Mutter Schoitl blüht zu neuem Leben auf, als sie Hofrat Gampernig kennen lernt.
10:40
Mit allen Wassern gewaschen - an Bord der DDSG...
11:05
Natur im Garten
11:30
Massentourismus - die Grenzen des Erträglichen...
12:00
Tulum Mexiko - das verlorene Paradies... Mit seinen Traumstränden, dem tropischen Regenwald und den historischen Maya-Pyramiden galt das Küsten-Städtchen Tulum im Süden Mexikos lange als Geheimtipp unter Rucksacktouristen und Kultur-Interessierten. Doch seit internationale Investoren auf den Plan getreten sind, hat sich der paradiesische Ort auf der Halbinsel Yukatán radikal verändert. Exklusive Hotels und teure Appartement-Anlagen sind entstanden, eine internationale Partyszene feiert im Dschungel und am Strand Mega-Events mit elektronischer Musik. Das WELTjournal + zeigt Tulums neue Luxustouristen, die in exquisiten Baumhäusern im Regenwald dinieren, vor präkolumbianischen Maya-Ruinen Yoga praktizieren und versuchen, sich mit halluzinogenen Pflanzen in Trance zu versetzen. Dafür sind sie bereit, tief in die Tasche zu greifen, mit Zimmerpreisen von € 1.000.- pro Nacht. Mit den feierwütigen Party-Touristen ist um Tulum der Drogenhandel explodiert und mit ihm Bandenkriege und Gewalt. Auch die ökologischen Folgen des neuen Massentourismus sind unübersehbar: Grundwasser und die Korallenriffe werden durch ungeklärtes Abwasser, Abfälle und Drogen verschmutzt.
12:55
Wetterschau
13:00
ZIB
13:18
Wetter
13:20
Aktuell nach eins
14:15
Silvia kocht
14:40
I: Roland Koch (Markus von Rheinberg), Angela Roy (Mona Sailer), Gerlinde Locker (Lilo von Rheinberg), Gunther Gillian (Martine La Rocca), Anna Bertheau (Ariane Sailer), Susanne Schäfer (Sophia von Rheinberg), Johannes Zirner (Frank von Rheinberg), Andrea L'Arronge (Ruth Markland), Helmut Metzger, Christine Kabisch; R: Helmut Metzger... Kettenreaktion...
15:25
I: Joseph Hannesschläger (Korbinian Hofer), Tom Mikulla (Christian Lind), Karin Thaler (Marie Hofer), Max Müller (Michael Mohr), Marisa Burger (Miriam Stockl), Alexander Duda (Polizeichef Achtziger), Gunter Krää; R: Gunter Krää... Tod im Kino... Korbinian Hofer scheint vom Pech verfolgt zu sein. Nicht genug, dass Maries Schulfreundin Mitzi, mit der Hofer auf Kriegsfuß steht, ihnen einen Besuch abstattet. Durch Mitzis Hupkonzert kommt es auch noch zu einem unglückseligen Unfall im Stall, bei dem sich Hofer ein Bein bricht - was ihn wiederum bei den Ermittlungen im neuen Mordfall behindert: Der Kinovorführer Leitmayer wurde getötet, ausgerechnet in jener Vorstellung, die auch Marie und Mitzi besucht haben. Der einzige Zeuge der Tat, Leitmayers Hund, ist den Rosenheim-Cops jedenfalls keine große Hilfe.
16:10
I: Joseph Hannesschläger (Korbinian Hofer), Tom Mikulla (Christian Lind), Karin Thaler (Marie Hofer), Max Müller (Michael Mohr), Marisa Burger (Miriam Stockl), Alexander Duda (Polizeichef Achtziger), Gunter Krää; R: Gunter Krää... Der Mörder-Stier... Kurz vor der großen Züchtermesse wird die Leiche von Bullenzüchter Georg Finkenzeller im Stall aufgefunden. Offenbar hat ihm einer seiner Stiere mittels Huftritt eine tödliche Kopfverletzung zugefügt. Die Ergebnisse der Obduktion widerlegen jedoch die Unfallthese: In der Wunde des Toten wurden Lackspuren gefunden, die auf Mord schließen lassen. Verdächtig scheint den Cops vor allem Wolfgang Leitner, Finkenzellers größter Konkurrent, der dem Opfer Schuld am Versagen seines Prachtstiers gab. Doch auch Kuhfotograf Willy Rausch dürfte nicht ganz die Wahrheit sagen.
16:57
Bundesland heute kompakt
17:00
ZIB
17:05
Aktuell nach fünf
17:30
Studio 2
18:30
Südtirol Heute
18:51
infos & tipps
18:57
Bundesland heute Service
19:00
Bundesland heute
19:30
Zeit im Bild
19:51
Wetter
19:56
Sport Aktuell
20:05
Seitenblicke
20:15
I: Vanessa Eckart (Eva Winter), Dieter Fischer (Anton Stadler), Max Müller (Michael Mohr), Marisa Burger (Miriam Stockl), Karin Thaler (Marie Hofer), Sina Wilke (Sandra Mai), Andreas Nickl (Herbert Franke), Esther Wenger; R: Esther Wenger... Ihr erster Fall...
21:05
Gute Geschäfte mit Grund und Boden... Prozesse rund um ungewöhnliche Geschäfte von Immobilienfirmen stehen im Mittelpunkt dieser Ausgabe. Frau V. hat ein Siebentel eines sogenannten Hosenträgergrundstückes in Niederösterreich geerbt. Kann sie gezwungen werden ihr Eigentum an eine Immobilienfirma zu verkaufen, der die anderen sechs Siebentel gehören? Eine Tankstelle in Tulln wird von vielen Autofahrern als Abschneider benutzt. Der Besitzer klagt alle auf Unterlassung. Muss jeder von ihnen 250 Euro bezahlen? Ein Zweifamilienhaus in Langenzersdorf ist erstaunlich groß geworden. Sind dreißig Zimmer, in so einer Immobilie zulässig? Anrainer befürchten, dass dort ein Beherbergungsbetrieb entsteht.
22:00
ZIB 2
22:30
Verpachtete Paradiese: Sind unsere Seen nicht so privat wie es scheint?... An Österreichs Seen gibt es zwei Klassen von Menschen: Die einen haben sich irgendwann ein Plätzchen am See gekauft, den anderen verkauft man jedes Jahr das Märchen vom See: Seine Ufer seien längst in privater Hand und weitere Seezugänge daher kaum noch möglich. Aber stimmt das? Ein Blick in den Landeskataster zeigt, dass an Salzburgs Badeparadiesen die meisten Ufer nach wie vor fest in Landesbesitz sind. Sie wurden nie privatisiert, sie werden nur seit Jahrzehnten verpachtet. Aber warum verlängert man diese Verträge mit Privatpersonen alle paar Jahre, anstatt dem steigenden Wunsch von Politik und Bevölkerung nach mehr öffentlichen Seezugängen nachzukommen? Außerhalb Salzburgs werden fast alle beliebten Badeseen von den österreichischen Bundesforsten verwaltet. Da reichen die Grenzen der Privatgrundstücke tatsächlich oft bis an die Uferlinie. Aber auch hier sind neue öffentliche Ufer möglich, denn hinter vielen dieser als privat ausgewiesenen Gründe steckt als Eigentümer ein öffentliches Unternehmen: die Bundesforste. Wie viele Flächen sie am See besitzen ist ein gut gehütetes Geheimnis: SPÖ, FPÖ, Die Grünen und NEOS haben schon vor Jahren einen Antrag gestellt, um an diese Informationen zu gelangen - bis heute ohne Erfolg. Die Republik weiß also nicht, was dem Unternehmen, das ihr gehört, gehört. Martin Steiner hat für ECO Spezial Seeufer besucht, die von den Bundesforsten oder dem Land Salzburg verpachtet werden - und ist mit der Frage, ob man diese Pachtverträge auch auslaufen lassen kann, auf eine Mauer des Schweigens gestoßen, die Bände über die heiklen Interessenslagen an Österreichs teuersten Plätzen spricht.
23:05
STÖCKL
00:05
I: Martina Ebm (Therese Schwarz), Maria Happel (Paula Dennstein), Manuel Rubey (Konrad Wagner), Nele Kiper (Sylvia Wagner), Enzo Gaier (Ferdinand), Resi Reiner (Marita), Wolfgang Hübsch (Hans Wagner), Claudia Kottal (Sandra Dorner), Franz X. Zach (Richter), Natalie Köbli (Anna), Susanne Michel (Bettina), Wolfgang Rauh (Meier), Alina Fritsch (Journalistin), Serge Falck (Pitzer), Michael Rowitz, Konstanze Breitebner, Andrés Marder, Helmut Zerlett; S: Konstanze Breitebner; R: Michael Rowitz... Publicity ist alles, vor allem, wenn man sich als Kanzlei erst einen Namen machen muss! Freudig sagen Therese und Paula daher ihre Hilfe zu, als Politpromi Konrad Wagner öffentlichkeitswirksam gegen üble Nachrede vorgehen will. Während Therese herauszufinden versucht, woher die wilden Anschuldigungen gegen Wagner kommen, kümmert sich Paula - selbstverständlich unentgeltlich - um eine Straftat von Thereses Schwester Marita. Schließlich ist ihr Sohn Ferdinand offenbar nicht ganz unschuldig daran.
01:30
Gute Geschäfte mit Grund und Boden... Prozesse rund um ungewöhnliche Geschäfte von Immobilienfirmen stehen im Mittelpunkt dieser Ausgabe. Frau V. hat ein Siebentel eines sogenannten Hosenträgergrundstückes in Niederösterreich geerbt. Kann sie gezwungen werden ihr Eigentum an eine Immobilienfirma zu verkaufen, der die anderen sechs Siebentel gehören? Eine Tankstelle in Tulln wird von vielen Autofahrern als Abschneider benutzt. Der Besitzer klagt alle auf Unterlassung. Muss jeder von ihnen 250 Euro bezahlen? Ein Zweifamilienhaus in Langenzersdorf ist erstaunlich groß geworden. Sind dreißig Zimmer, in so einer Immobilie zulässig? Anrainer befürchten, dass dort ein Beherbergungsbetrieb entsteht.
02:20
Verpachtete Paradiese: Sind unsere Seen nicht so privat wie es scheint?... An Österreichs Seen gibt es zwei Klassen von Menschen: Die einen haben sich irgendwann ein Plätzchen am See gekauft, den anderen verkauft man jedes Jahr das Märchen vom See: Seine Ufer seien längst in privater Hand und weitere Seezugänge daher kaum noch möglich. Aber stimmt das? Ein Blick in den Landeskataster zeigt, dass an Salzburgs Badeparadiesen die meisten Ufer nach wie vor fest in Landesbesitz sind. Sie wurden nie privatisiert, sie werden nur seit Jahrzehnten verpachtet. Aber warum verlängert man diese Verträge mit Privatpersonen alle paar Jahre, anstatt dem steigenden Wunsch von Politik und Bevölkerung nach mehr öffentlichen Seezugängen nachzukommen? Außerhalb Salzburgs werden fast alle beliebten Badeseen von den österreichischen Bundesforsten verwaltet. Da reichen die Grenzen der Privatgrundstücke tatsächlich oft bis an die Uferlinie. Aber auch hier sind neue öffentliche Ufer möglich, denn hinter vielen dieser als privat ausgewiesenen Gründe steckt als Eigentümer ein öffentliches Unternehmen: die Bundesforste. Wie viele Flächen sie am See besitzen ist ein gut gehütetes Geheimnis: SPÖ, FPÖ, Die Grünen und NEOS haben schon vor Jahren einen Antrag gestellt, um an diese Informationen zu gelangen - bis heute ohne Erfolg. Die Republik weiß also nicht, was dem Unternehmen, das ihr gehört, gehört. Martin Steiner hat für ECO Spezial Seeufer besucht, die von den Bundesforsten oder dem Land Salzburg verpachtet werden - und ist mit der Frage, ob man diese Pachtverträge auch auslaufen lassen kann, auf eine Mauer des Schweigens gestoßen, die Bände über die heiklen Interessenslagen an Österreichs teuersten Plätzen spricht.
02:50
STÖCKL
03:50
I: Roland Koch (Markus von Rheinberg), Angela Roy (Mona Sailer), Gerlinde Locker (Lilo von Rheinberg), Gunther Gillian (Martine La Rocca), Anna Bertheau (Ariane Sailer), Susanne Schäfer (Sophia von Rheinberg), Johannes Zirner (Frank von Rheinberg), Andrea L'Arronge (Ruth Markland), Helmut Metzger, Christine Kabisch; R: Helmut Metzger... Kettenreaktion...
04:35
Silvia kocht
04:55
Seitenblicke
05:00
Studio 2