Slovenske TV

Podnaslovljene TV

Lokalne TV

EX YU TV

Angleške TV

Nemške TV

Italijanske TV

Ostale TV

3 SAT
06:15
Energiesicherheit in Deutschland - Renaissance der Atomkraft?; E420
DE

Deutschland will und muss sich unabhängig von russischem Gas machen. Zeitgleich ist der Atomausstieg Ende 2022 beschlossene Sache. Doch der Ukraine-Krieg markiert eine Veränderung der Energiedebatte in ganz Europa - und in Deutschland taucht die Frage auf, die eigentlich niemand mehr zu stellen wagte: Sollten die Laufzeiten der aktiven Atomkraftwerke doch verlängert werden?

06:45
Ahmad Mansour - Was es heißt solidarisch zu sein; DE

Oft bleiben Solidaritätsaktionen kurzfristige Aktionen, deren Wirkung rasch wieder verpufft. Was aber braucht es, um solidarisches Handeln dauerhaft in einer Gesellschaft zu verankern? Empathie, so Ahmad Mansour, ist der Grundstein einer gesunden Gesellschaft, eines guten Umgangs miteinander und das beste Mittel gegen Hass. Der arabisch-israelische Psychologe und Islamismus-Experte engagiert sich gegen Fundamentalismus und Radikalisierung.

07:30
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

09:00
AT

Seit 1955 informiert das österreichische Nachrichtenjournal am Vorabend über die aktuellen Geschehnisse und Ereignisse auf der ganzen Welt. Außerdem werden Expertenanalysen und Entwicklungen auf den Finanzmärkten vorgestellt.

09:05
CH

Schweiz 2022 Welche Philosophie steckt hinter Google, Facebook und Amazon? Es sind Intellektuelle wie Ayn Rand, Marshall McLuhan oder René Girard, auf die sich Tech-Ikonen des Silicon Valley berufen. Im Gespräch mit Wolfram Eilenberger legt der Literaturwissenschaftler Adrian Daub die Geister frei, die Männer wie Elon Musk, Mark Zuckerberg und Peter Thiel ins Leben riefen - und damit unseren Lebensalltag auch in Zukunft entscheidend prägen werden.

10:05
DE

Nicola Steiner, Martin Ebel, Daniela Strigl und - als Gast - der Schauspieler Hanspeter Müller-Drossaart diskutieren über Neuerscheinungen auf dem Buchmarkt. Die Bücher der Sendung sind: Müll von Wolf Haas, Hundepark von Sofi Oksanen, Erschütterung von Percival Everett sowie Zeitzuflucht von Georgi Gospodinov.

11:30
R: Oliver Halmburger... DE

Kein anderer Ort ist derart aufgeladen mit Mythen, Sehnsüchten und Geheimnissen wie das königliche Schloss Neuschwanstein. Am 5. September 1869 wurde der Grundstein gelegt. Seltene Fotos von der Großbaustelle, intime Tagebucheinträge des jungen Ludwig, bislang unveröffentlichte Beschreibungen des Dorfchronisten und Einblicke in die Detailversessenheit des Bauherrn verdichten und ergründen das Phänomen Neuschwanstein.

12:15
E191
DE

Oberammergau: Für viele ist der Name dieses Ortes ein Synonym für die bekanntesten Passionsspiele der Welt. Coronabedingt mussten die Vorstellungen 2020 um zwei Jahre verschoben werden. Doch nun ist es wieder soweit, und mehr als 2000 Oberammergauer Laiendarsteller bereiten sich auf ihren Auftritt vor. Unter der Anleitung von Volkstheater-Intendant Christian Stückl wird aus einem beschaulichen Ort in den Ammergauer Alpen ein überdimensionales Theater.

13:00
AT

Seit 1955 informiert das österreichische Nachrichtenjournal am Vorabend über die aktuellen Geschehnisse und Ereignisse auf der ganzen Welt. Außerdem werden Expertenanalysen und Entwicklungen auf den Finanzmärkten vorgestellt.

13:10
AT

Des Herrgotts Kegelspiel nannte der Dichter Ludwig Finckh die Kette der Vulkane am Bodensee. Der Film geht auf eine Zeitreise durch 15.000 Jahre. Die Vulkane entstanden vor 15 Millionen Jahren, waren Heimat für das Urpferdchen Hipparion und für Steinzeitjäger, die hier auf die Pirsch nach Rentieren gingen. Im Mittelalter krönten riesige Festungen wie der Hohentwiel die Vulkane.

13:35
Burgenland - Rund um den Neusiedler See; DE

Erlebnisreisen lädt diesmal auf einen Streifzug per Fahrrad zu touristischen Sehenswürdigkeiten rund um den Neusiedler See im österreichischen Burgenland ein.

14:00
R: Peter Scholl... Von Brandenburg bis Rheinsberg; DE

Über 1000 Kilometer Brandenburg mit dem Fahrrad - unterwegs auf dem längsten Radfernweg Deutschlands, der Tour Brandenburg: durchs Havelland und die Prignitz bis ins Ruppiner Land. Mit der Rad-Bloggerin Juliane Schumacher startet die erste Folge in der Stadt Brandenburg. Auf dem Weg nach Wittenberge fährt das Radelmädchen - so nennt sich die Bloggerin selbst - durch eine einzigartige Seen- und Flusslandschaft.

14:40
R: Peter Scholl... Von Rheinsberg nach Beeskow; DE

Auf dem Weg nach Hohenwutzen fährt Extrem-Radler und Reiseblogger Martin Moschek durch die grüne Lunge nördlich von Berlin mit dem klaren Stechlinsee und der märchenhaften Schorfheide. Vorbei an Seen, Flüssen und Bächen, die wie auf einer Perlschnur aufgereiht sind, trifft er auf eine Biologin, die sich mit den Folgen des Klimawandels beschäftigt, wechselt vom Fahrrad auf eine Draisine und in ein Kanu, um auf einem Nebenarm der Oder zu paddeln.

15:25
R: Peter Scholl... Von Beeskow bis Bad Liebenwerda; DE

Lutz Heßlich ist zweimaliger Olympiasieger und viermaliger Weltmeister im Bahn-Radsport. Mittlerweile lässt es der 61-Jährige etwas langsamer angehen. Mit dem Trekkingrad fährt die ehemalige DDR-Sportgröße durch den Naturpark Schlaubetal, vorbei an den Peitzer Teichen bis in seine Heimatstadt Cottbus. Auf seinem Weg überquert er die Spree mit der letzten Handseilzugfähre Brandenburgs.

16:10
R: Peter Scholl... Von Bad Liebenwerda bis Brandenburg; DE

Reisebuchautorin Inka Chall radelt von Bad Liebenwerda nach Jüterbog entlang der Schwarzen Elster durch den Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft hinein in den hügeligen Fläming. Auf dem Weg entziffert sie einen Wunderstein, erfährt, was für eine Bürde das Erbe einer historischen Mühle ist, und lässt sich von einem Holzwurm die Kunst der Holzbildhauerei zeigen. Von Jüterbog aus macht sich ein Duo auf die finale Etappe der Tour Brandenburg.

16:55
I: Claude Brasseur, Guillaume de Tonquedec, Noémie Schmidt, Frédérique Bel, Thomas Solivéres, Valérie Kéruzoré, Antoine Glémain, Grégori Baquet, Pierre Cassignard; R: Ivan Calbérac... FR

Monsieur Henri ist alles andere als ein umgänglicher Zeitgenosse. Am liebsten möchte sich der pensionierte Steuerberater in seiner Pariser Altbauwohnung vor der Welt verschließen. Widerwillig lässt sich der gesundheitlich angeschlagene Griesgram auf die Idee seines Sohnes Paul ein, ein Zimmer zur Untermiete auszuschreiben. In der Studentin Constance findet sich eine Mitbewohnerin, die verzweifelt genug ist, sich seinen Launen auszusetzen. Darsteller: Henri - Claude Brasseur Paul - Guillaume de Tonquedec Constance - Noémie Schmidt Valérie - Frédérique Bel Mathieu - Thomas Solivéres Constances Mutter - Valérie Kéruzoré.

18:30
Vitra Design Museum, Weil am Rhein; E58
DE

Stühle von Charles & Ray Eames, Sessel von Alvar Aalto - Ikonen des Designs versammelt das Vitra Design Museum in Weil am Rhein. Markus Brock und Henry Meyer erkunden das Museum. Es ist eines der wichtigsten Designmuseen weltweit. Im Hauptgebäude, entworfen von Frank Gehry, ist bis zum 5. September 2021 die Sonderausstellung Deutsches Design 1949-1989 zu sehen. Henry Meyer begegnen Wegbegleiter aus seiner Kindheit in der ehemaligen DDR.

19:00
vom 22.05.2022, um 19:00 Uhr; DE

Die Nachrichten des Tages. Der relevante Überblick aus der Nachrichtenredaktion des ZDF mit Vertiefung und Einordnung zu den wichtigsten Ereignissen in Deutschland und der Welt.

19:08
DE

Deutschland 2022 3sat zeigt das Wetter aus den 3sat-Ländern Deutschland, Österreich und der Schweiz.

19:10
R: Eva Münstermann... CH

Mindestens jede sechste Schwangerschaft endet mit einer Fehlgeburt. Aber viele Frauen trauen sich nicht, offen darüber zu sprechen. Oft erkennt das Umfeld nicht die Tragweite des Verlusts, begegnet den betroffenen Frauen und Männern nicht als trauernde Eltern, die ihr Kind verloren haben. Ein NZZ Format über den Mut, offen über das Tabuthema zu sprechen und so den Umgang damit zu verändern.

19:40
Das Wattenmeer: Ein Spiegel des Himmels (Deutschland/Niederlande); DE

Es gehört zum UNESCO-Weltnaturerbe: das Wattenmeer mit den Gezeiten Ebbe und Flut. Zweimal täglich zieht sich das Wasser an den Nordseeküsten zurück und gibt den flachen Meeresgrund frei. Eine weite graue Fläche, durch die sich Priele wie schmale Flüsse winden. Bei Ebbe kann man ins Meer hinaus wandern, sogar mit Pferdekutschen durch den Schlick zu einer der nahe gelegenen Inseln oder einer Hallig fahren und auf einer Sandbank Seehunde sehen.

20:00
vom 22.05.2022, 20:00 Uhr; DE

ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die Tagesschau bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.

20:15
R: Julia Möller... Folge 3; E3
DE

Die Zeiten sind zu ernst, um den Humor zu verlieren! Till Reiners und seine Gäste stellen sich eine Happy Hour lang satirisch dem Wahnsinn der Welt entgegen. Ob Stars oder Newcomer, Kabarett oder Comedy, Slam-Poetry oder Musik - hier ist alles willkommen, was für Lachen mit Nebenwirkungen sorgt. Diesmal dabei: Florian Schroeder, Lena Kupke, Maxi Gstettenbauer, Masud Akbarzadeh und Anna Mateur.

21:00
Nachhaltigkeit; S6
AT

Viel zu lachen gibt es, wenn sich Lukas Resetarits, Gery Seidl, Andreas Vitásek und Omar Sarsam noch einmal in der Wiener Stadthalle zum Kabarettgipfel treffen. Diesmal machen sie sich humoristisch Gedanken zum Thema Social Media. Als Special Guest begrüßen sie erneut Nina Proll. Und als Sternsinger bringen sie letztlich alle zum Weinen - aber vor Lachen.

22:00
I: Susi Stach, Karl Fischer, Cornelius Obonya, Johannes Silberschneider, Alice Prosser, Lino Gaier, Nils Arztmann, Christiane Hörbiger; R: Sascha Bigler... AT

Drei Freunde aus Floridsdorf - 40 Jahre getrennt und mit Lebenswegen, die unterschiedlicher nicht sein könnten - kommen an einem Abend zusammen, der ihr Schicksal für immer verändern wird. Gerti B., Kriminalpolizistin, hat für ihren Beruf fast alles gegeben. Bekommen hat sie dafür eine neue Vorgesetzte, die aussieht wie 18 und alles besser weiß. Franz A. sollte eigentlich Bestatter werden, hat sich aber für eine andere Karriere entschieden. Darsteller: Gert Bruckner - Susi Stach Franz Aigner - Karl Fischer Jonas Lipansky - Cornelius Obonya Herbert Bruckner - Johannes Silberschneider Gerti Bruckner (jung) - Alice Prosser Franz Aigner (jung) - Lino Gaier.

23:30
I: Michelle Monaghan, Michael Keaton, Barry Sloane, Andrew W. Walker, Tiio Horn, Trevor Hayes, Phillip Jarrett, Olivier Surprenant; R: Joseph Ruben... US

Psychothriller, USA 2013 Eine fast blinde Frau wird in den eigenen vier Wänden von zwei skrupellosen Killern bedroht, die in dem edlen Penthouse einen versteckten Schatz vermuten. Doch das Opfer wehrt sich. Todesmutig kann Sara die beiden Männer immer wieder austricksen und Kontakt zur Außenwelt aufnehmen. Und doch muss sie schließlich um ihr nacktes Überleben kämpfen. Starkes Thriller-Remake mit Michael Keaton und Michelle Monaghan. Darsteller: Sara - Michelle Monaghan Hollander - Michael Keaton Chad - Barry Sloane Ryan - Andrew W. Walker.

00:50
R: Markus Gerlach... Ulrike Finck paddelt von Teupitz zur Rummelsburger Bucht; S2E3
DE

Sommer, Sonne, viel Wasser, ein Boot - die Entdeckungstour vor den Toren Berlins kann losgehen. Sie führt Ulrike Finck vom Teupitzer See über viele kleine Seen und die Dahme nach Berlin. Unterwegs trifft Ulrike Finck auf glückliche Skipper, entspannte Inselbewohner, naturbegeisterte Kanuten und ehrgeizige Wassersportler. Die Kajaktour startet auf dem idyllischen Teupitzer See, 40 Kilometer südlich von Berlin.

01:35
R: Markus Gerlach... Von Flecken Zechlin nach Altfriesack; S1E2
DE

Diesmal startet Ulrike Finck in Flecken Zechlin nördlich von Rheinsberg. Der idyllische Ort am Ufer des Schwarzen Sees ist eine beliebte Adresse für Naturliebhaber und Wasserfreunde. Von dort geht es zum Großen Zechliner See, an dessen Ufer Ulrike eine Anlegestelle für Hausboote mit Traumblick entdeckt. Weiter führt die Paddeltour auf den glasklaren Zootzensee. Dort trifft die Moderatorin Jens Winkelmann mit seinem schwimmenden Wasserkiosk.

02:20
R: Peter Scholl... Von Brandenburg bis Rheinsberg; DE

Über 1000 Kilometer Brandenburg mit dem Fahrrad - unterwegs auf dem längsten Radfernweg Deutschlands, der Tour Brandenburg: durchs Havelland und die Prignitz bis ins Ruppiner Land. Mit der Rad-Bloggerin Juliane Schumacher startet die erste Folge in der Stadt Brandenburg. Auf dem Weg nach Wittenberge fährt das Radelmädchen - so nennt sich die Bloggerin selbst - durch eine einzigartige Seen- und Flusslandschaft.

03:05
R: Peter Scholl... Von Rheinsberg nach Beeskow; DE

Auf dem Weg nach Hohenwutzen fährt Extrem-Radler und Reiseblogger Martin Moschek durch die grüne Lunge nördlich von Berlin mit dem klaren Stechlinsee und der märchenhaften Schorfheide. Vorbei an Seen, Flüssen und Bächen, die wie auf einer Perlschnur aufgereiht sind, trifft er auf eine Biologin, die sich mit den Folgen des Klimawandels beschäftigt, wechselt vom Fahrrad auf eine Draisine und in ein Kanu, um auf einem Nebenarm der Oder zu paddeln.

03:45
R: Peter Scholl... Von Beeskow bis Bad Liebenwerda; DE

Lutz Heßlich ist zweimaliger Olympiasieger und viermaliger Weltmeister im Bahn-Radsport. Mittlerweile lässt es der 61-Jährige etwas langsamer angehen. Mit dem Trekkingrad fährt die ehemalige DDR-Sportgröße durch den Naturpark Schlaubetal, vorbei an den Peitzer Teichen bis in seine Heimatstadt Cottbus. Auf seinem Weg überquert er die Spree mit der letzten Handseilzugfähre Brandenburgs.

04:30
R: Peter Scholl... Von Bad Liebenwerda bis Brandenburg; DE

Reisebuchautorin Inka Chall radelt von Bad Liebenwerda nach Jüterbog entlang der Schwarzen Elster durch den Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft hinein in den hügeligen Fläming. Auf dem Weg entziffert sie einen Wunderstein, erfährt, was für eine Bürde das Erbe einer historischen Mühle ist, und lässt sich von einem Holzwurm die Kunst der Holzbildhauerei zeigen. Von Jüterbog aus macht sich ein Duo auf die finale Etappe der Tour Brandenburg.

05:15
R: Julia Leiendecker... Die Romantische Straße - Unterwegs von Würzburg nach Füssen; DE

Die Romantische Straße ist eine der beliebtesten Reiserouten in Deutschland. Vom Main bis zu den Alpen bietet sie romantische Orte, verwunschene Landschaften und jede Menge Kultur. Doch sind die idyllischen Orte am Wegesrand nicht eher beschauliche Reiseziele für die ältere Generation? Weit gefehlt! Auf der Suche nach dem Mythos Romantische Straße hat das Filmteam Erstaunliches entdeckt.

06:05
Tallinn - #lookslike - Realität vs. Instagram; DE

Immer häufiger wird Instagram auch als Reiseführer genutzt. Aber können die schönen Bilder der Realität standhalten? Beim Check mit #lookslike in Tallinn, der Hauptstadt von Estland, hat Christian Loß die Hotspots und Geheimtipps der Stadt recherchiert und macht sich vor Ort ein Bild.

06:20
DE

Deutschland 2021 China und deutsche Forschung - Chinesische Forscher sind auch in Deutschland in den wissenschaftlichen Betrieb eingebunden. Doch chinesische Einflussnahme an deutschen Universitäten, Spionageversuche und die Unsicherheit über die Großstrategie Chinas lassen Fragen zu den Bedingungen der Zusammenarbeit immer drängender werden, schreibt die China-Korrespondentin der Süddeutschen Zeitung Lea Sahay am 20. Mai. Filmfestspiele in Cannes - Den Auftakt der Filmfestspiele in Cannes machte die Zombie-Komödie Coupez von Michel Hazanavicius. Die österreichische Filmemacherin Marie Kreutzer stellt ihren Film über die alternde Kaiserin Sissi vor: Corsage. Auch dabei am ersten Wettbewerbstag war Felix Van Groeningens The Eight Mountains. Kulturzeit berichtet aus Cannes. Künstler*innen in der Westukraine - Der Krieg in der Ukraine zwingt viele Menschen, ihre Heimatstädte zu verlassen. Auch Kunstschaffende fliehen dahin, wo noch nicht bombardiert wird: in die Westukraine. Lwiw gilt schon als die neue Kulturhauptstadt der Ukraine. Die 3satKulturdoku Kunst im Krieg. Das neue Kulturleben in der Ukraine blickt am Samstag, 21. Mai, 19.20 Uhr auf eine neue Art des Kulturlebens in der Ukraine. Roy Bianco & die Abbrunzati Boys - Sie besingen die Sehnsuchtsorte der Deutschen: die Brennerautobahn, das azurblaue Meer vor Neapel und Amore ist die Antwort. Ihre Konzerte sind ausverkauft, ihre Fans haben sich ihre Lieder auf die Haut tätowiert. Wie konnte es soweit kommen: Wer sind Roy Bianco & die Abbrunzati Boys? Sie selbst haben darauf eine ganz eigene Antwort. Erstes Grosz-Museum in Berlin - Eine einstige Shell-Tankstelle aus dem Jahre 1956 in der Schöneberger Bülowstraße wurde jüngst in das erste private George-Grosz-Museum der Hauptstadt verwandelt. Wo früher getankt wurde, sind nun die Werke des Malers, Grafikers und Karikaturisten George Grosz (1893-1959) zu sehen. Ausstellungs-Tipp: - Kunstraum Siegendorf Am 22. Mai und am 12. Juni 2022 öffnen in ganz Österreich Kunstschaffende ihre Ateliers und Werkstätten. Auch Galerien und private Kunstsammlungen, wie der Kunstraum Siegendorf (22. Mai) sind dabei. Musik-Tipp: Erik Satie Fragments - Das Projekt Fragments will elektronische Künstler einladen, die Werke eines renommierten Komponisten neu zu interpretieren und dabei traditionelle und moderne Musik zu kombinieren. ...

07:00
DE

Deutschland 2021 Die moderne Arche Noah - Der Ornithologe Peter Berthold vom Max-Planck-Institut für Verhaltensbiologie baut Biotope, damit Tiere und Pflanzen die Öko-Krise überleben. Jede Gemeinde müsse ein kleines Biotop anlegen, meint er, um Vögeln und Insekten einen Rückzugsort zu schaffen. Dazu im Gespräch: Josef Settele, Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung. Jagd auf Kakteen-Schmuggler - Es ist ein weltweites Milliardengeschäft, der Schmuggel von Sukkulenten. Sukkulenten, etwa Agaven oder Kakteen, sind saftreiche Pflanzen, die an besonders trockene Klima- und Bodenverhältnisse angepasst sind. Sie wachsen nur langsam und viele von ihnen sind selten und streng geschützt. Gerade das macht sie wertvoll für Interessenten, besonders in Europa und Asien. Bienen im Dichtestress - In Schweizer Städten boomt die Imkerei. Doch die unkontrollierte Zunahme von Honigbienen übt zunehmend Druck auf wilde Bestäuber aus und gefährdet damit die städtische Biodiversität, wie eine neue Studie der Eidgenössischen Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft berichtet. Die Resultate legen nahe, dass die Imkerei in Städten besser reguliert werden muss. Moderation: Ingolf Baur.

07:30
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

08:00
AT

Die Früh-ZIB informiert von Montag bis Freitag über das aktuelle Geschehen aus Innen- und Außenpolitik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Chronik. Reportagen und Hintergrundberichte vertiefen das Verständnis der aktuellen Ereignisse.

08:05
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

08:30
AT

Die Früh-ZIB informiert von Montag bis Freitag über das aktuelle Geschehen aus Innen- und Außenpolitik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Chronik. Reportagen und Hintergrundberichte vertiefen das Verständnis der aktuellen Ereignisse.

08:33
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

09:00
AT

Die Früh-ZIB informiert von Montag bis Freitag über das aktuelle Geschehen aus Innen- und Außenpolitik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Chronik. Reportagen und Hintergrundberichte vertiefen das Verständnis der aktuellen Ereignisse.

09:05
DE

Deutschland 2022 China und deutsche Forschung - Chinesische Forscher sind auch in Deutschland in den wissenschaftlichen Betrieb eingebunden. Doch chinesische Einflussnahme an deutschen Universitäten, Spionageversuche und die Unsicherheit über die Großstrategie Chinas lassen Fragen zu den Bedingungen der Zusammenarbeit immer drängender werden, schreibt die China-Korrespondentin der Süddeutschen Zeitung Lea Sahay am 20. Mai. Filmfestspiele in Cannes - Den Auftakt der Filmfestspiele in Cannes machte die Zombie-Komödie Coupez von Michel Hazanavicius. Die österreichische Filmemacherin Marie Kreutzer stellt ihren Film über die alternde Kaiserin Sissi vor: Corsage. Auch dabei am ersten Wettbewerbstag war Felix Van Groeningens The Eight Mountains. Kulturzeit berichtet aus Cannes. Künstler*innen in der Westukraine - Der Krieg in der Ukraine zwingt viele Menschen, ihre Heimatstädte zu verlassen. Auch Kunstschaffende fliehen dahin, wo noch nicht bombardiert wird: in die Westukraine. Lwiw gilt schon als die neue Kulturhauptstadt der Ukraine. Die 3satKulturdoku Kunst im Krieg. Das neue Kulturleben in der Ukraine blickt am Samstag, 21. Mai, 19.20 Uhr auf eine neue Art des Kulturlebens in der Ukraine. Roy Bianco & die Abbrunzati Boys - Sie besingen die Sehnsuchtsorte der Deutschen: die Brennerautobahn, das azurblaue Meer vor Neapel und Amore ist die Antwort. Ihre Konzerte sind ausverkauft, ihre Fans haben sich ihre Lieder auf die Haut tätowiert. Wie konnte es soweit kommen: Wer sind Roy Bianco & die Abbrunzati Boys? Sie selbst haben darauf eine ganz eigene Antwort. Erstes Grosz-Museum in Berlin - Eine einstige Shell-Tankstelle aus dem Jahre 1956 in der Schöneberger Bülowstraße wurde jüngst in das erste private George-Grosz-Museum der Hauptstadt verwandelt. Wo früher getankt wurde, sind nun die Werke des Malers, Grafikers und Karikaturisten George Grosz (1893-1959) zu sehen. Ausstellungs-Tipp: - Kunstraum Siegendorf Am 22. Mai und am 12. Juni 2022 öffnen in ganz Österreich Kunstschaffende ihre Ateliers und Werkstätten. Auch Galerien und private Kunstsammlungen, wie der Kunstraum Siegendorf (22. Mai) sind dabei. Musik-Tipp: Erik Satie Fragments - Das Projekt Fragments will elektronische Künstler einladen, die Werke eines renommierten Komponisten neu zu interpretieren und dabei traditionelle und moderne Musik zu kombinieren. ...

09:45
DE

Deutschland 2022 Die moderne Arche Noah - Der Ornithologe Peter Berthold vom Max-Planck-Institut für Verhaltensbiologie baut Biotope, damit Tiere und Pflanzen die Öko-Krise überleben. Jede Gemeinde müsse ein kleines Biotop anlegen, meint er, um Vögeln und Insekten einen Rückzugsort zu schaffen. Dazu im Gespräch: Josef Settele, Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung. Jagd auf Kakteen-Schmuggler - Es ist ein weltweites Milliardengeschäft, der Schmuggel von Sukkulenten. Sukkulenten, etwa Agaven oder Kakteen, sind saftreiche Pflanzen, die an besonders trockene Klima- und Bodenverhältnisse angepasst sind. Sie wachsen nur langsam und viele von ihnen sind selten und streng geschützt. Gerade das macht sie wertvoll für Interessenten, besonders in Europa und Asien. Bienen im Dichtestress - In Schweizer Städten boomt die Imkerei. Doch die unkontrollierte Zunahme von Honigbienen übt zunehmend Druck auf wilde Bestäuber aus und gefährdet damit die städtische Biodiversität, wie eine neue Studie der Eidgenössischen Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft berichtet. Die Resultate legen nahe, dass die Imkerei in Städten besser reguliert werden muss. Moderation: Ingolf Baur.

10:20
I: Claudia Ruby, Christian Twente, Juliane Zerbst, Thomas Lischak... Singende Wale und das Geheimnis der Regentropfen; S2019E1
DE

Deutschland 2019 Wie viel Wasser gibt es auf der Erde, und warum trinken wir heute dasselbe Wasser wie einst die Dinosaurier? Terra X-Moderator Uli Kunz geht den Geheimnissen von H2O auf den Grund. Wasser ist die Grundlage allen Lebens. Der Mensch besteht zu großen Teilen aus Wasser, Meeresströmungen regeln unser Klima. Scheint selbstverständlich, doch der Stoff mit der simplen Formel verhält sich einzigartig und gibt den Forschern immer wieder Rätsel auf.

11:05
I: Claudia Ruby, Christian Twente, Juliane Zerbst, Thomas Lischak... Nasse Meteoriten und wandernde Gletscher; S2019E2
DE

Deutschland 2019 Wie kommt eigentlich das Wasser auf unseren Planeten, und wie schnell bewegt sich ein Gletscher? Terra X-Moderator Uli Kunz geht den Geheimnissen von H2O auf den Grund. Mehr als 70 Prozent der Erde sind von Wasser bedeckt. Forscher versuchen herauszufinden, ob es einst aus dem All zu uns kam. Ohne Wasser gäbe es jedenfalls kein Leben - und das findet sich in einer Goldmine Südafrikas sogar in vier Kilometern Tiefe, im Gestein der Erde.

11:45
R: Hanna Leissner... E189
DE

Durch den Harz, ein Mittelgebirge in Deutschland, verlief die deutsch-deutsche Grenze. Familie Thielecke hat nach der Wiedervereinigung neu angefangen und züchtet das Harzer Rote Höhenvieh. Die alte Rinderrasse ist geeignet für die steilen Bergwiesen und wäre dennoch fast ausgestorben. Sie zeichnet sich durch besonders zartes Fleisch aus. Eine weitere kulinarische Berühmtheit der Region ist der Harzer Käse, ein fettarmer Quarkkäse von intensivem Geruch.

12:15
DE

Die Sendung berichtet über die schweren Gewitter am Nachmittag in Nordrhein-Westfalen. Weitere Themen sind Saatgut für dringend benötigtes Bienenfutter, neue Entwicklungen bei Fahrradhelmen, Mängelrügen bei Wohnmobilen und Nudelsalat.

12:45
DE

Moderator Michael Friemel hat eine Menge zu bestaunen in der süditalienischen Höhlenstadt Matera und ihrer Umgebung, der Basilikata. Kulturhauptstadt Europas 2019, UNESCO-Weltkulturerbe, Kulisse für Hollywoodfilme, älteste Stadt Italiens, der am längsten dauerhaft besiedelte Ort der Welt - nämlich gute 9000 Jahre - es ist eine Region der Superlative.

13:15
DE

Eine Wanderung von Hütte zu Hütte: Tamina Kallert genießt das Appenzellerland und die beeindruckende Natur hoch oben in den Schweizer Bergen. Ihr Begleiter ist der humorvolle Schweizer Geschichtenerzähler und Alpenfan Jürg Steigmeier. Gemeinsam erleben die beiden eine abenteuerliche Woche mit mancher Herausforderung, aber auch Entspannung, zum Beispiel im Hot Pot auf der Meglisalp.

14:00
AT

Es ist ein kleines, überschaubares Tal, in dem Nachhaltigkeit gepflegt wird; es liegt in Österreich, ist aber nur von Deutschland aus erreichbar: das Kleinwalsertal. Tamina Kallert taucht ein in die hochalpine Bergkulisse und trifft Menschen, die etwas für ihre Heimat tun - und für die Natur, in der sie leben. Beispielsweise der Schuhmacher, der ein Zeichen gegen die Wegwerfgesellschaft setzt, indem er alte Wanderschuhe repariert.

15:30
DE

Imposante Gipfel, sattes Grün, tiefblaue Seen. Hier stellen junge Leute heute Start-ups auf die Beine. Gibt es ein Allgäuer Lebensgefühl? Wie prägt die Landschaft die Menschen? Das Leben im Allgäu war lange Zeit geprägt von Einfachheit und Härte. So gelten die Allgäuer heute noch eigensinnig und verschlossen, aber auch als gewieft und geschäftstüchtig. Das Allgäu ist das Land der Mächeler, also der Macher, die ihr Ding durchziehen.

17:00
R: Monika Birk... Wandern zählt zu den populärsten Freizeitbeschäftigungen, für die sich Fans aus allen Generationen finden. Besonders Fernwanderungen erfreuen sich hoher Beliebtheit. Die Alpenjuwelen bieten eine gute Möglichkeit, die Alpen von Nord nach Süd zu durchwandern, ohne gleich sportliche Höchstleistungen vollbringen zu müssen. Die Strecke startet an der Zugspitze und endet in Südtirol in Bozen. Die achttägige Reise führt unter anderem durch idyllische Hochgebirgstäler.
17:45
R: Susanne Gebhardt... DE

Nirgends zeigt sich Südtirol, die nördlichste Provinz Italiens, so mediterran wie rund um den Kalterer See. Er ist einer der wärmsten Badeseen der Alpen und von einem großen Weinanbaugebiet umgeben. Wein hat die Gegend wohlhabend gemacht. Zahlreiche Ansitze und Schlösser prägen die Landschaft. Italienisches Flair spürt man vor allem in der Provinzhauptstadt Bozen. Während die Mehrheit der Südtiroler Deutsch spricht, sprechen die meisten Bozener Italienisch als Muttersprache.

18:30
DE

Deutschland 2022 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Yve Fehring.

19:00
vom 23.05.2022, um 19:00 Uhr; DE

Die Nachrichten des Tages. Der relevante Überblick aus der Nachrichtenredaktion des ZDF mit Vertiefung und Einordnung zu den wichtigsten Ereignissen in Deutschland und der Welt.

19:18
DE

Deutschland 2021 3sat zeigt das Wetter aus den 3sat-Ländern Deutschland, Österreich und der Schweiz.

19:20
DE

Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Vivian Perkovic.

20:00
vom 23.05.2022, 20:00 Uhr; DE

ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die Tagesschau bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.

20:15
R: Heike Dickebohm... Durchs mystische Val Müstair nach Südtirol; CH

Die Engadin-Meran-Linie führt durch zwei Länder: Sie verbindet die Schweiz mit Italien. Erst schiebt sich das Postauto über den Ofenpass, an den östlichsten Zipfel der Schweiz. Dann geht es durch das mystische Val Müstair, bevor man das Ziel, den Bahnhof von Mals in Südtirol, erreicht. Auf der Reise legt das Postauto rund 1000 Höhenmeter in eineinhalb Stunden zurück. Unterwegs spricht man Schweizerdeutsch, Rätoromanisch, Südtirolerisch.

21:05
R: Anne Wigger... Im Steilanstieg auf die Griesalp; CH

Man muss nicht fahren, man darf fahren!, sagt Geri Inniger. Er ist einer von nur 20 Postauto-Fahrern, der auf die Griesalp fährt. Die letzten zwei Kilometer seiner Route haben es nämlich in sich: Es ist die steilste und anspruchsvollste Postautostrecke Europas. Mit 28 Prozent Steigung schlängelt sich die Serpentinenstrecke in extrem engen Kehren nach oben.

22:00
AT

In dieser Sendung werden aktuelle Geschehnisse, relevante Ereignisse und Hintergrundinformationen aus der ganzen Welt präsentiert. Zudem werden Expertenanalysen und brandneue Entwicklungen auf dem Finanzmarkt vorgestellt.

22:25
R: Reinhold Messner... DE

Die Dokumentation befasst sich mit dem Mythos rund um Cesare Maestri und Toni Egger, die im Jahr 1959 angeblich als erste Menschen die Spitze des Cerro Torre erklommen. Doch beim Abstieg verunglückte Egger tödlich und Maestri konnte nie beweisen, dass sie es tatsächlich bis an den Gipfel geschafft hatten. An seinen Schilderungen wurden in darauffolgenden Jahren immer mehr Zweifel laut. Der Bergsteiger Reinhold Messner möchte herausfinden, was damals tatsächlich geschah.

23:45
R: Güner Yasemin Balci... Bunte Polizei - Einsatz mit Migrationsgeschichte; DE

Deutschland 2022 Polizistinnen und Polizisten mit Migrationsgeschichte sind in Deutschland gefragt. Die vielfältiger werdende Gesellschaft stellt auch sie vor neue Herausforderungen. Der Film zeigt, was drei von ihnen erleben und leisten. Mal sind sie besondere Vertrauenspersonen, mal sprachbegabte Mittler in Krisensituationen oder kultursensible Türöffner in Einwanderungsmilieus.

00:15
CH

Die Schweizer Nachrichtensendung informiert über die aktuellsten und brisantesten Themen des Tages. In Reportagen, Porträts und Live-Gesprächen wird über die Hintergründe von Schlagzeilen und das Geschehen aus dem In- und Ausland berichtet.

00:45
Folge 28; DE

Deutschland 2022 Michael Roth, SPD - Mitglied des Bundestages und Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses Roderich Kiesewetter, CDU - Mitglied des Bundestages und Oberst a.D. Marina Weisband - Deutsch-ukrainische Publizistin Jan van Aken, DIE LINKE - Arbeitet bei der Rosa-Luxemburg-Stiftung zu internationalen Krisen- und Konfliktgebieten Carlo Masala - Professor für Internationale Politik an der Universität der Bundeswehr München.

01:45
R: Peter Sommer... Grant Haua; DE

Es ist Soul. Es ist Blues. Es ist pur und unverfälscht: Es ist Grant Haua. Der Neuseeländer ist gesegnet mit einer außergewöhnlichen Stimme sowie virtuosen Fähigkeiten an der Gitarre. Außerdem überzeugt Haua mit Stilsicherheit im Songwriting, das von temporeichen Rockern über halbakustische Balladen bis zu klassischem Blues Rock eine breite Palette bietet (Good Times). Richtungslos oder austauschbar ist es indes nicht, Haua weiß, was er da tut.

03:05
R: Peter Sommer... Zervas & Pepper; DE

Das walisische Duo Zervas & Pepper liebt es, Songs zu schreiben, die ihre Gefühlswelt und Träume einfangen und wiedergeben. Kathryn Pepper und Paul Zervas haben den Laurel Canyon Sound der 1970er-Jahre verinnerlicht und ihm eine zeitgemäße Note verpasst. Das ist sonnendurchfluteter Folkrock, der nie Tiefe vermissen lässt.

04:10
R: Peter Sommer... Smokemaster; DE

Smokemaster ist eine Psychedelic-Rockband aus Köln. Ihre Bandbreite reicht von sphärischen, getragenen Parts a la Pink Floyd bis hin zu überbordenden Jams wie man sie von Colour Haze kennt. Da geht es teils fast verträumt und ausladend zu, ehe sich drohende Riff-Gewitter zusammenbrauen, die sich dann in tosendem Rock 'n' Roll entladen oder in repetitivem Krautrock aufgehen.

05:25
R: Monika Birk... Wandern zählt zu den populärsten Freizeitbeschäftigungen, für die sich Fans aus allen Generationen finden. Besonders Fernwanderungen erfreuen sich hoher Beliebtheit. Die Alpenjuwelen bieten eine gute Möglichkeit, die Alpen von Nord nach Süd zu durchwandern, ohne gleich sportliche Höchstleistungen vollbringen zu müssen. Die Strecke startet an der Zugspitze und endet in Südtirol in Bozen. Die achttägige Reise führt unter anderem durch idyllische Hochgebirgstäler.
06:20
DE

Deutschland 2022 Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Vivian Perkovic.

07:00
DE

Deutschland 2022 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Yve Fehring.

07:30
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

08:00
AT

Die Früh-ZIB informiert von Montag bis Freitag über das aktuelle Geschehen aus Innen- und Außenpolitik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Chronik. Reportagen und Hintergrundberichte vertiefen das Verständnis der aktuellen Ereignisse.

08:05
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

08:30
AT

Die Früh-ZIB informiert von Montag bis Freitag über das aktuelle Geschehen aus Innen- und Außenpolitik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Chronik. Reportagen und Hintergrundberichte vertiefen das Verständnis der aktuellen Ereignisse.

08:33
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

09:00
AT

Die Früh-ZIB informiert von Montag bis Freitag über das aktuelle Geschehen aus Innen- und Außenpolitik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Chronik. Reportagen und Hintergrundberichte vertiefen das Verständnis der aktuellen Ereignisse.

09:05
DE

Deutschland 2022 Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Vivian Perkovic.

09:45
DE

Deutschland 2022 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Yve Fehring.

10:15
DE

Imposante Gipfel, sattes Grün, tiefblaue Seen. Hier stellen junge Leute heute Start-ups auf die Beine. Gibt es ein Allgäuer Lebensgefühl? Wie prägt die Landschaft die Menschen? Das Leben im Allgäu war lange Zeit geprägt von Einfachheit und Härte. So gelten die Allgäuer heute noch eigensinnig und verschlossen, aber auch als gewieft und geschäftstüchtig. Das Allgäu ist das Land der Mächeler, also der Macher, die ihr Ding durchziehen.

11:45
Grünes aus dem Frankfurter Kochbuch; DE

Die sieben Kräuter der Grünen Soße - Petersilie, Schnittlauch, Borretsch, Kerbel, Kresse, Sauerampfer und Pimpinelle - stehen im Vordergrund, wenn Evert Kornmeyer aus dem Frankfurter Kochbuch kocht. Der Vater des Frankfurter Senfs arbeitet gerade an einem neuen Buch - mit moderner Frankfurter Küche. Daniel Schmitt von der Genussakademie hat ein Gericht dafür kreiert, und Nina Thomas war dabei, als im Fotostudio die genussvollen Bilder entstanden.

12:15
R: Monika Offergeld... DE

Das Verbraucher- und Ratgebermagazin im WDR-Fernsehen mit Yvonne Willicks und Dieter Könnes. Verbrauchertipps für jeden Tag. Wirklich preiswert? Wirklich praktisch? Wirklich lecker? Ob Gesundheit oder Geld, Wohnen oder Ernährung, Multimedia oder Verkehr - Servicezeit beleuchtet Hintergründe, schafft Orientierung und gibt praktische Ratschläge - und zwar unabhängig und neutral.

12:45
R: Karl Ploberger... AT

Die Karibikinsel Guadeloupe wartet mit gigantischen Wasserfällen, türkisem Meer, endlosen Sandstränden und rauen Berghängen rund um den Vulkan La Soufriere auf. Das französische Überseedepartement, das zur Europäischen Union gehört, vereint karibische Lebensfreude mit französischen laissez faire und der kulturellen Vielfalt der Bewohner aus allen Teilen der Erde. Biogärtner Karl Ploberger begibt sich Entdeckungsreise.

13:30
R: Markus Fischötter... Der Ticino; DE

Dem Fluss Ticino verdankt die Sonnenstube der Schweiz ihren Namen. 91 Kilometer fließt er von der schroffen Bergwelt des Bedrettotals bis zur Magadino-Ebene mit mediterranem Klima. Dabei überwindet der Ticino, auf Deutsch Tessin, 2000 Höhenmeter, durchquert Gletscher, Schluchten, Täler und das größte Feuchtwassergebiet der Schweiz. Eine faszinierende Reise vom Harzgeruch der Bergwälder bis zu den Palmen am Lago Maggiore.

14:20
R: Anne Wigger... DE

Beeindruckende Bergpanoramen, wilde Naturparadiese, atemberaubende Landschaften, historische Städte: Vorderrhein, Hinterrhein, Alpenrhein und Hochrhein sind wie ein Schweizer Mikrokosmos. 375 Flusskilometer lang windet sich der Rhein durch Schweizer Gebiet und ist ein nie versiegender Quell spannender Geschichten. Natur und Kultur - alles was die Schweiz so beliebt macht, findet sich auch rund um die Ufer des mächtigsten Stromes der Schweiz.

15:10
Durchs wildromantische Rosenlauital; CH

Die Rosenlaui-Linie von Meiringen nach Grindelwald gilt als eine der spektakulärsten Postauto-Routen der Schweiz. Die landschaftlich beeindruckende Strecke führt entlang schroffer Felswände und tiefer Schluchten durch das malerische Reichenbachtal auf die Grosse Scheidegg. Die ganze Fahrt über bieten sich fantastische Ausblicke auf die Bergriesen des Berner Oberlandes.

16:00
Im Palm Express bis ins Tessin; CH

Der Palm Express ist eine der abwechslungsreichsten Postauto-Strecken der Schweiz. Die Route führt von den Gletschern im Oberengadin ins palmenreiche Tessin. Sie führt durch zwei Länder und drei Sprachregionen, vorbei an vier Seen - dazwischen Giacomettis Lieblingslandschaften und das offiziell schönste Dorf der Schweiz, Soglio. Erico Crameri fährt die Strecke von St. Moritz nach Lugano bald 40 Jahre.

16:50
R: Heike Dickebohm... Durchs mystische Val Müstair nach Südtirol; CH

Die Engadin-Meran-Linie führt durch zwei Länder: Sie verbindet die Schweiz mit Italien. Erst schiebt sich das Postauto über den Ofenpass, an den östlichsten Zipfel der Schweiz. Dann geht es durch das mystische Val Müstair, bevor man das Ziel, den Bahnhof von Mals in Südtirol, erreicht. Auf der Reise legt das Postauto rund 1000 Höhenmeter in eineinhalb Stunden zurück. Unterwegs spricht man Schweizerdeutsch, Rätoromanisch, Südtirolerisch.

17:40
R: Anne Wigger... Im Steilanstieg auf die Griesalp; CH

Man muss nicht fahren, man darf fahren!, sagt Geri Inniger. Er ist einer von nur 20 Postauto-Fahrern, der auf die Griesalp fährt. Die letzten zwei Kilometer seiner Route haben es nämlich in sich: Es ist die steilste und anspruchsvollste Postautostrecke Europas. Mit 28 Prozent Steigung schlängelt sich die Serpentinenstrecke in extrem engen Kehren nach oben.

18:30
DE

Deutschland 2022 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Alexandra Kröber.

19:00
vom 24.05.2022, um 19:00 Uhr; DE

Die Nachrichten des Tages. Der relevante Überblick aus der Nachrichtenredaktion des ZDF mit Vertiefung und Einordnung zu den wichtigsten Ereignissen in Deutschland und der Welt.

19:18
DE

Deutschland 2022 3sat zeigt das Wetter aus den 3sat-Ländern Deutschland, Österreich und der Schweiz.

19:20
DE

Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Vivian Perkovic.

20:00
vom 24.05.2022, 20:00 Uhr; DE

ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die Tagesschau bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.

20:15
I: Anna Fischer, Christoph Letkowski, Hartmut Volle, Frederik Bott, Caroline Junghanns, Patrick Von Blume, Thomas Huber, Nora Boeckler, Hede Beck; R: Isabel Braak... DE

Lisa Taubenbaum, jung und lebenslustig, ist nach dem ungeklärten Unfalltod ihrer Mutter in ihr Heimatdorf auf der Schwäbischen Alb zurückgekehrt. Dort passieren zwei merkwürdige Todesfälle. Gemeinsam mit ihrem Vater Alfons, der seit dem Unfall im Rollstuhl sitzt, und ihrem Bruder Hannes, der leidenschaftlich gern Särge schreinert, will Lisa das familieneigene Bestattungsunternehmen weiterführen. Allerdings gehen die Geschäfte ausgesprochen schlecht. Darsteller: Lisa Taubenbaum - Anna Fischer Kommissar Thomas Zellinger - Christoph Letkowski Alfons Taubenbaum - Hartmut Volle Hannes Taubenbaum - Frederik Bott Anna Wertbacher - Caroline Junghanns Kommissar Franz Goller - Patrick von Blume.

21:45
R: Florian Kummert... Folge 19; E242
DE

Cannes und der Ukrainekrieg - Die 75. Edition von Cannes steht natürlich im Zeichen der Filmkunst, aber auch die Weltpolitik spiegelt sich im Festival. kinokino hat mit Kirill Serebrennikov und Mantas Kvedravicius' Witwe über die ukrainische und russische Filmkultur sowie über die Macht von Film als Propagandawaffe. Top Gun: Maverick - Im Juli wird er 60, aber Tom Cruise zeigt Film für Film, dass er noch lange nicht zum alten Eisen gehört. Aktuell tritt er mit der Fortsetzung der Fliegeraction Top Gun von 1986 an: Top Gun: Maverick. Wieder ist Tom Cruise zurück als Captain Pete Mitchell, das furchtlose Fliegerass. Ob der neue Top Gun auch das Zeug zum Action-Klassiker hat, verrät kinokino. Vicky Krieps im Doppelpack - Sie zählt zu den begehrtesten Darstellerinnen Europas: Vicky Krieps. Die 38-jährige Luxemburgerin spielt in gleich zwei Festivalfilmen die Hauptrolle: Corsage und More Than Ever. kinokino hat Vicky Krieps in Cannes getroffen und über die Filme und den Festivaltrubel gesprochen. Außerdem - kinokino blickt jenseits von Cannes auf die Höhepunkte der Verleihung des Bayerischen Filmpreises und verrät, wer den kinokino-Publikumspreis auf dem DOK.fest München gewonnen hat. Online-Shortcuts - Top Gun: Maverick, Alles in bester Ordnung, Das starke Geschlecht, Die Täuschung, Heikos Welt HeimShortcuts - Kritiken zu den Neuheiten im Heimkino: Moonfall, The Card Counter, Notre Dame - Das Leben ist eine Baustelle, Obi-Wan Kenobi.

22:00
AT

In dieser Sendung werden aktuelle Geschehnisse, relevante Ereignisse und Hintergrundinformationen aus der ganzen Welt präsentiert. Zudem werden Expertenanalysen und brandneue Entwicklungen auf dem Finanzmarkt vorgestellt.

22:25
Geld her oder Daten weg! Wie Hacker die Wirtschaft erpressen; E407
DE

Deutschland 2021 Ein Klick im Computer - und plötzlich geht gar nichts mehr im System: In den letzten Jahren wurden deutsche Firmen immer häufiger Opfer von digitaler Erpressung. Tendenz steigend. Bei einer sogenannten Ransomware-Attacke werden sämtliche Daten verschlüsselt, Software und Hardware unbrauchbar. Wenn die Firmen kein Lösegeld bezahlen, sind alle Daten weg. Die Gefahr, die von Cyber-Erpressern ausgeht, ist gigantisch.

23:10
DE

Umjubelt, reich und berühmt: Viele Jungen haben den Traum, zu werden wie ihre Fußball-Idole beim FC Bayern München oder bei Borussia Dortmund. Fast allen fehlt aber das nötige Talent. Doch es gibt sie, die Rohdiamanten - Kinder, die schon früh das Talent mitbringen, das ein Fußballprofi braucht. In einer Langzeitbeobachtung wirft die Dokumentation einen Blick hinter die Kulissen, begleitet Kinder und Jugendliche, die diesen Traum leben.

23:55
CH

Kurz nach Valerias Geburt merken ihre Eltern, dass etwas nicht stimmt. Die Diagnose: ein unheilbarer Gendefekt. Valeria wird ihr Leben lang schwer behindert sein. Ein speziell für sie entwickeltes Medikament aus der USA könnte helfen. Kostenpunkt: zwei Millionen Franken. Autorin Katharina Deuber hat die Schweizer Familie während zweieinhalb Jahren zwischen Hoffnung und Trauer begleitet.

00:30
CH

Die Schweizer Nachrichtensendung informiert über die aktuellsten und brisantesten Themen des Tages. In Reportagen, Porträts und Live-Gesprächen wird über die Hintergründe von Schlagzeilen und das Geschehen aus dem In- und Ausland berichtet.

01:00
R: Karsten Frings... Tank und Einkaufswagen voll: Können sich das nur noch die Reichen leisten?; DE

Deutschland 2022 Christian Dürr, FDP - Fraktionsvorsitzender, Mitglied des Präsidiums Anja Kohl - ARD-Börsenexpertin Jens Diezinger - Erzieher und Vater von fünf Kindern Gitta Connemann, CDU - Bundestagsabgeordnete, Bundesvorsitzende der Mittelstands- und Wirtschaftsunion (MIT) Jürgen Hinkelmann - Bäckermeister, Geschäftsführer einer Bäckereikette in Dortmund, Vizepräsident des Zentralverbands des Deutschen Bäckerhandwerks Moderation: Frank Plasberg.

02:15
R: Mi-Yong Brehm... S1E3
DE

Die Schweiz braucht sich hinter den exotischen Naturparadiesen dieser Welt nicht zu verstecken. So klein sie auch ist, ihre abwechslungsreiche Natur ist einzigartig und steckt voller Wunder. Die Reihe porträtiert vier verschiedene Regionen der Schweiz - in dieser Folge das Tessin. Von der rauen Bergwelt der Tessiner Hochalpen bis ins liebliche Muggiotal in der südlichsten Ecke des Tessins: Kaum ein anderer Kanton steckt so voller Kontraste.

02:45
Durchs wildromantische Rosenlauital; CH

Die Rosenlaui-Linie von Meiringen nach Grindelwald gilt als eine der spektakulärsten Postauto-Routen der Schweiz. Die landschaftlich beeindruckende Strecke führt entlang schroffer Felswände und tiefer Schluchten durch das malerische Reichenbachtal auf die Grosse Scheidegg. Die ganze Fahrt über bieten sich fantastische Ausblicke auf die Bergriesen des Berner Oberlandes.

03:35
Im Palm Express bis ins Tessin; CH

Der Palm Express ist eine der abwechslungsreichsten Postauto-Strecken der Schweiz. Die Route führt von den Gletschern im Oberengadin ins palmenreiche Tessin. Sie führt durch zwei Länder und drei Sprachregionen, vorbei an vier Seen - dazwischen Giacomettis Lieblingslandschaften und das offiziell schönste Dorf der Schweiz, Soglio. Erico Crameri fährt die Strecke von St. Moritz nach Lugano bald 40 Jahre.

04:25
R: Heike Dickebohm... Durchs mystische Val Müstair nach Südtirol; CH

Die Engadin-Meran-Linie führt durch zwei Länder: Sie verbindet die Schweiz mit Italien. Erst schiebt sich das Postauto über den Ofenpass, an den östlichsten Zipfel der Schweiz. Dann geht es durch das mystische Val Müstair, bevor man das Ziel, den Bahnhof von Mals in Südtirol, erreicht. Auf der Reise legt das Postauto rund 1000 Höhenmeter in eineinhalb Stunden zurück. Unterwegs spricht man Schweizerdeutsch, Rätoromanisch, Südtirolerisch.

05:15
R: Anne Wigger... Im Steilanstieg auf die Griesalp; CH

Man muss nicht fahren, man darf fahren!, sagt Geri Inniger. Er ist einer von nur 20 Postauto-Fahrern, der auf die Griesalp fährt. Die letzten zwei Kilometer seiner Route haben es nämlich in sich: Es ist die steilste und anspruchsvollste Postautostrecke Europas. Mit 28 Prozent Steigung schlängelt sich die Serpentinenstrecke in extrem engen Kehren nach oben.