Slovenske TV

Podnaslovljene TV

Lokalne TV

EX YU TV

Angleške TV

Nemške TV

Italijanske TV

Ostale TV

ARTE
06:20
Quantenphysik: Aufbruch ins Ungewisse; S1E9
CA

Diese Folge begibt sich auf eine Reise zu den Meilensteinen, die die Erforschung der Quantenphysik ermöglicht haben. Für die Menschen in der Steinzeit war die Welt voller geheimnisvoller Phänomene. Doch sie gaben sich mit den Antworten der Schamanen nicht zufrieden. Sie spürten, dass irgendeine Kraft dahinterstecken musste. Heute wissen wir, dass unsere Welt den Gesetzen der Physik unterliegt.

06:50
Folge 1757; E1765
DE. Folge 1757; E1765
FR

Die Nachrichtensendung ist speziell für Acht- bis Zwölfjährige ausgelegt, und berichtet über relevante Themen aus Europa und der ganzen Welt. In jeder Sendung stellen deutsche oder französische Schüler Fragen zu einem aktuellen Thema.

06:55
R: Wolfgang Mertin... Der Kosakenpriester vom Don; DE. Der Kosakenpriester vom Don; FR

Nachdem das Kosakentum 70 Jahre lang in der Sowjetunion verboten war, ist es nun in Russland wieder da. An den Ufern des Don erklingen wieder die alten Lieder. Erwachen soll auch das alte Bündnis der Kosaken mit der russisch-orthodoxen Kirche. Für den 52-jährigen russischen Erzpriester Oleg ist das - nach Jahrzehnten des Atheismus im Land - eine wahre Herausforderung. In einem Ikonenbus ist Vater Oleg immer wieder für einige Tage zwischen Wolga und Don unterwegs. GEO Reportage hat Vater Oleg bei seiner Reise begleitet.

07:50
R: Laurent Frapat, Jean-Christophe Chaton... Der Naturpark Arrábida, Portugal; S1
FR

In dieser Folge werden die weithin unbekannten Schätze des Parks enthüllt, einer wilden Heidelandschaft, umgeben von smaragdgrünen Buschwäldern, Olivenhainen und jahrhundertealten Schlössern, deren malerische Architektur die Geschichte der Gegend vergegenwärtigt.

08:35
R: Fabrice Michelin... Toulon / Yucatan / Schweiz / Südafrika; FR

* Toulon, Claude Farreres' treue Geliebte * Sisal, Yucatáns magische Faser * Wie die Schweizer Schokolade zur Rettung wurde * Am Danger Point in Südafrika.

09:25
R: Éric Elléna... Die Iguazu-Wasserfälle - Ein ökologischer Schatz; FR. Die Iguazu-Wasserfälle - Ein ökologischer Schatz; BR

An der Grenze zwischen Brasilien und Argentinien, inmitten des Atlantischen Regenwaldes, befindet sich eines der sieben Weltwunder: die Iguazú-Wasserfälle. Eine Vielzahl an Tierarten sind in dem Gebiet zu Hause, darunter seltene Vogelarten, Affen, Nasenbären, Jaguare und Pumas. Doch wie lässt sich dieses einzigartige Biotop mit drei Millionen Besuchern pro Jahr vereinen?

10:10
R: Guillaume de Ginestel... Galapagos - Eine Welt weit weg; FR. Galapagos - Eine Welt weit weg; BR

Die Galapagosinseln liegen circa tausend Kilometer westlich der ecuadorianischen Küste am Äquator. Dadurch konnte sich die einzigartige Tierwelt über Millionen von Jahren ohne äußere Einflüsse entwickeln. Die dortigen Gewässer sind die Heimat der Walhaie, der größten Landschildkröten der Welt, der Meerechsen sowie der Galapagos-Pinguine, die als einzige Vertreter ihrer Art in tropischen Gefilden leben. Mit der menschlichen Besiedlung kamen auch invasive Arten auf die Insel. Gemeinsam mit dem durch den Klimawandel verstärkten El Nino stellen sie heute eine ernstzunehmende Gefahr für die endemische Flora und Fauna dar.

10:55
R: Jacob Steinberg... Immer wenn es Sommer wird, kehrt das Fischadler-Männchen zurück an seinen Geburtsort: eine Salzwiese an der Ostküste der USA. Nachdem sie den Winter über getrennt waren, trifft er hier jedes Jahr seine Lebenspartnerin wieder. Der Filmemacher Jacob Steinberg hat das Paar sieben Jahre lang mit der Kamera begleitet. Die Tiere haben gelernt, ihm zu vertrauen, sodass seltene Nahaufnahmen entstehen konnten. Die Dokumentation verschafft den Zuschauern einen einzigartigen, intimen Einblick in das Leben der Fischadler-Familie.
12:15
R: Thomas Dandois... Das portugiesische Wunder im Kampf gegen die Drogen - Wie Portugal den Süchtigen helfen will; S2022
DE

In Portugal werden Menschen, die drogenabhängig sind, nicht als Delinquenten betrachtet, sondern als Kranke, die behandelt werden müssen. Im Jahr 2001 beschloss das Land, den Konsum aller Drogen zu entkriminalisieren. Dies führte zu einem drastischen Rückgang der Zahl der Drogenabhängigen.

12:50
vom 26.01.2022, 12:50 Uhr; FR. vom 26.01.2022, 12:50 Uhr; DE

ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

13:00
R: Fabrice Michelin... Alexandre Dumas' Kaukasus / La Ciotat / Schweiz; FR

Die Themen der Sendung lauten diesmal Alexandre Dumas' wilder Kaukasus, La Ciotat: Von Seebären und Landratten, Marias spanischer Kichererbseneintopf und Schweiz: Die letzte Hexe Europas.

13:45
R: Fabrice Michelin... Familienbande in Japan mit Hirokazu Koreeda / Montana: Aus der Mitte entspringt ein Fluss; FR

* Familienbande in Japan mit Hirokazu Koreeda * Montana: Aus der Mitte entspringt ein Fluss.

14:15
I: James Stewart, Kim Novak, Barbara Bel Geddes, Tom Helmore, Henry Jones, Raymond Bailey; R: Alfred Hitchcock... US

Polizist John Scottie' Ferguson leidet an Höhenangst. Eigentlich möchte er deswegen seine Arbeit aufgeben, als der Gavin Elster ihn bittet, seine Frau Madeleine zu beschatten. Diese scheint, vom Geist ihrer Großmutter besessen zu sein. Madeleine stürzt sich in die Bucht von San Francisco und Scottie, der sie dabei beobachtet hat, kann ihr gerade noch das Leben retten und nimmt sie mit zu sich nach Hause. Scottie verliebt sich in die schöne unbekannte, doch der Fluch ist noch nicht gebrochen.

16:25
R: Nicos Argillet, Stéphane Corréa, Pierre-François Didek, Ludovic Fossard, Antoine de Meaux, Bruno Victor-Pujebet... Bangladesch: Die Jailla; S2E10
FR

In der zweiten Staffel der Dokumentationsreihe durchpflügt Marc Thiercelin erneut die Gewässer dieser Welt, um Menschen zu treffen, die den Ozean als natürlichen Lebensraum begreifen. Bei jeder Begegnung entdeckt er eine der tausend Arten, in Harmonie mit dem Meer zu leben. Im Golf von Bengalen gibt es einen spezifischen Riegel von fünf aufeinanderfolgenden Wellen, den sogenannten Ponchodau, der es äußerst schwierig macht, aufs offene Meer zu gelangen. Für die Ethnie der Jailla, die ausschließlich vom Fischfang lebt, ist der Meereszugang jedoch von existenzieller Bedeutung.

16:55
R: Ulrike Bremer... DE

Das Dorf Peryensang Mai im Nordwesten von Laos liegt hoch über den Wolken und ist nur schwer zu erreichen. Es ist eine exotische Welt, fast unberührt von moderner Zivilisation. Die Bewohner vom Volksstamm der Akha leben hier scheinbar in einer anderen Zeit: Sie sprechen ihre eigene Sprache, die nur mündlich überliefert wird, und sie halten bis heute an ihren archaischen, teils brutalen Bräuchen fest. Die Dokumentation nimmt den Zuschauer mit auf eine emotionale Entdeckungsreise zwischen dem Gestern und Morgen. Was wird von der uralten Kultur und Lebenswelt des Volks der Akha auch in Zukunft noch bleiben?

17:50
Äthiopien: auf dem Dach Afrikas; S1E4
NZ

In den eindrucksvollen Landschaften des äthiopischen Hochlands leben viele Tierarten, die sonst nirgendwo auf der Welt zu finden sind. Die Dscheladas sind beispielsweise die letzten lebenden Primaten, die sich von Gras ernähren. Wie gelang es diesen und anderen Tieren, sich an die extremen Lebensbedingungen der Hochebene anzupassen? Die Dokumentation geht den Geheimnissen dieser unwirtlichen Gegend auf den Grund. Weil Wetterbedingungen und geologische Phänomene in diesen Höhenlagen eine entscheidende Rolle spielen, müssen die Tiere hier besonders gut zusammenhalten.

18:30
Indonesien - Archipel der Drachen; S1E1
NZ

Südlich des Äquators, zwischen Asien und Australien, liegt eine geheimnisvolle Inselwelt. Bevölkert wird das paradiesische Fleckchen Erde von seltsamen Bewohnern, darunter ein drei Meter langer Komodowaran, fleischfressende Gremlins, zombieartigen Küken und Affen mit punkigen Allüren. Nicht zu vergessen der Hirscheber, dessen Hauer sich in den eigenen Schädel bohren, und der Vogel mit einem Faible für Kreuzfahrten. Die Dokumentation unternimmt eine Zeitreise zu den Anfängen der Evolution im Herzen Indonesiens. Dabei stellt sich heraus, dass der König der Echsen in Wahrheit eine Königin ist.

19:20
vom 26.01.2022, 19:20 Uhr; FR. vom 26.01.2022, 19:20 Uhr; DE

ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

19:40
Familie mit Grenzen - Binationale Paare und ihr Kampf um Anerkennung; S2022
DE

Zusammenleben - das ist für viele Paare in Deutschland Alltag. Ungleich schwieriger ist das oft für binationale Paare - bei denen einer der beiden aus dem Ausland kommt. Häufig verhindert in diesen Fällen die deutsche Bürokratie ein normales Familienleben. Viele von ihnen kämpfen Jahre gegen bürokratische Hürden, emotionale Herausforderungen und einen Alltag in ständiger Ungewissheit.

20:15
I: Julie Christie, Donald Sutherland, Hilary Mason, Clelia Matania, Massimo Serato, Renato Scarpa; R: Nicolas Roeg... GB

Der Kirchenrestaurator John und seine Frau Laura versuchen, den Unfalltod ihrer kleinen Tochter zu vergessen. Während John in Venedig mit Arbeiten an einer Kathedrale beschäftigt ist, trifft das Paar zwei mysteriöse Schwestern, von denen eine offenbar hellseherische Fähigkeiten hat. Diese teilt ihnen mit, der Geist ihres toten Kindes sei zurückgekehrt, um sie vor einem Unheil zu warnen. Worin diese Gefahr besteht, muss John bald am eigenen Leib verspüren. Horror-Kultfilm aus den frühen 70er-Jahren, der in einem faszinierend-beunruhigenden Venedig spielt.

22:00
R: Robin Lutz... NL

Treppen, die zugleich aufsteigen und hinabgehen. Vögel, die sich in Fische und wieder in Vögel verwandeln. Maurits Cornelis Eschers wunderbar unlogische Zeichnungen faszinieren auch heute noch besonders junge Leute. Die Dokumentation lässt ihn anhand von Briefen, Tagebuchaufzeichnungen, Notizen und Vorträgen selbst zu Wort kommen und gibt Einblick in das faszinierende Verwirrspiel eines der bedeutendsten Künstler des 20. Jahrhunderts. In der deutschen Fassung spricht Matthias Brandt für den genialen Grafiker.

23:00
I: Isabelle Huppert, François Cluzet, Marie Trintignant, Nils Tavernier, Marie Bunel, Dominique Blanc; R: Claude Chabrol... FR

Zweiter Weltkrieg: Die junge Französin Marie Latour betätigt sich während der deutschen Besetzung Frankreichs als Engelmacherin. Sie führt Abtreibungen bei Frauen durch, die in Abwesenheit ihrer Männer oder von deutschen Besatzungssoldaten schwanger geworden sind. Als ihr eigener Mann Paul aus deutscher Gefangenschaft zurückkehrt, wendet sie sich von ihm ab und beginnt ein Verhältnis mit einem jungen Kollaborateur. Aus Eifersucht denunziert Paul seine Frau.

00:45
R: Nadine Trintignant... FR

Am 1. August 2003 ist die französische Schauspielerin Marie Trintignant nach Tagen im tiefen Koma im Alter von 41 Jahren gestorben. Die Schauspielerin hatte nach einem Streit mit ihrem Freund Bertrand Cantat, dem Sänger der Band Noir Desir, in Litauen schwere Kopfverletzungen erlitten. 18 Jahre nach dem tragischen Tod ihrer Tochter widmet Nadine Trintignant ihr nun ein berührendes Porträt. Die aus einer Schauspieler-Familie stammende Film- und Theaterdarstellerin Marie Trintignant arbeitete mit vielen bekannten Stars zusammen und bleibt dem Publikum und der Branche unvergessen.

01:40
R: Eszter Cseke... 1944 brachte eine junge Jüdin in Auschwitz ein Baby zur Welt. Das Kind wurde Angela genannt und wog nur ein Kilo. Die Mutter versteckte Angela fünf Wochen lang - bis zur Befreiung des Todeslagers. Angela erbte nicht nur das Trauma der Schoah von ihrer Mutter, sondern gab es an ihre eigene Tochter Kati weiter. Kati suchte ihren Seelenfrieden in der ultraorthodoxen Religion. Sie tut heute alles, um das Trauma nicht an ihre Kinder weiterzugeben. Angela und Kati setzen sich in diesem Film mit der Vergangenheit auseinander, um dieses transgenerationale Trauma zu heilen und zu beenden und sich für immer von Auschwitz zu befreien.
02:40
R: Fabrice Michelin... Montaigne und Bordeaux / Elfenbeinküste / Dubrovnik / Kuba; FR

* Montaigne, der Humanist von Bordeaux * Elfenbeinküste: Ein ganzes Volk tanzt den Zouglou * Ana-Marijas Karamellcreme aus Dubrovnik * Kuba: Wettrennen am Malecón.

03:30
R: Adrien Soland, Rémi Fournis... Folge 2525; E2507
FR

28 Minuten ist das Polit-Magazin bei ARTE, täglich frisch und frech aus Paris. Jede Sendung nimmt aktuelle Themen aus Gesellschaft, Politik, Wirtschaft oder Wissenschaft unter die Lupe. Moderation: Renaud Dély.

04:15
R: Nicolas Rendu... Joséphine Baker; S4
FR

Drei Minuten über einen Star aus der Welt des Films, der Musik, Literatur oder Mode, einen Künstler, Sportler, Politiker oder Superhelden. In dieser Folge: Joséphine Baker.

04:20
R: Nicos Argillet, Stéphane Corréa, Pierre-François Didek, Ludovic Fossard, Antoine de Meaux, Bruno Victor-Pujebet... Myanmar: Die Dawei - Im Rhythmus der Gezeiten; S1E15
FR

Im Süden von Myanmar, auch Birma genannt, leben die Dawei in enger Symbiose mit dem Meer. Ihre Dörfer liegen an einem mehrere Hundert Kilometer langen Küstenstreifen der Andamanensee. Marc Thiercelin begibt sich auf eine Reise zu diesem interessanten Fischervolk.

05:00
R: Tilo Krause... DE

Für ihren ersten gemeinsamen Live-Auftritt hätten die englischen Brüder Brian und Roger Eno kaum einen spektakuläreren Ort wählen können: Die Kulisse der Akropolis von Athen in Verbindung mit atmosphärischen Musiklandschaften begeistern die Zuschauer. Musikstücke aus legendären Produktionen werden in Bildern visualisiert - dabei werden Filmmusik, Fernseh-Soundtracks und sphärische Klänge der Ambient-Musik auf die Steine des legendären Amphitheaters von Herodes Atticus projiziert. Die spektakuläre Location in Kombination mit der Verschmelzung von visuellen und akustischen Eindrücken machen die Show zu einem einzigartigen Erlebnis.

06:20
Chaostheorie: Kleine Ursache, große Wirkung; S1E10
CA

Diese Folge begibt sich auf eine Reise zu den großen Errungenschaften, die der Menschheit die Entdeckung der Chaostheorie ermöglicht haben.

06:50
Folge 1758; E1766
DE. Folge 1758; E1766
FR

Die Nachrichtensendung ist speziell für Acht- bis Zwölfjährige ausgelegt, und berichtet über relevante Themen aus Europa und der ganzen Welt. In jeder Sendung stellen deutsche oder französische Schüler Fragen zu einem aktuellen Thema.

06:55
R: Viviane Schmidt-Gaster... Hamburg: die Stadt der Schwäne; DE. Hamburg: die Stadt der Schwäne; FR

Bereits seit 1674 existiert in Hamburg eine behördliche Planstelle zum Schutz der Schwäne der Stadt - die des Schwanenvaters. Damit ist sie eine der ältesten Tierschutzbehörden Europas. Olaf Nieß hat das Amt 1996 von seinem Vater Harald übernommen und ist seitdem mit der Hege und dem Schutz der Tiere beschäftigt. Das Verhältnis der Hamburger zur ihren wilden Stadtschwänen ist innig - werden sie im November eingefangen, gilt das in Hansestadt als offizieller Winterbeginn.

07:50
R: Laurent Frapat, Jean-Christophe Chaton... Nationalpark Plitvicer Seen, Kroatien; FR

Im kroatischen Nationalpark Plitvicer Seen bilden kaskadenförmig angeordnete Gewässer, die über Wasserfälle miteinander verbunden sind, ein türkisgrün leuchtendes Kunstwerk der Natur. Besucher aus der ganzen Welt kommen hierher, um das kristallklare Wasser zu bewundern. Doch auch in den Wäldern, Grotten und Wiesen des Schutzgebiets ist vielfältiges Leben zu entdecken. Die Dokumentation zeigt die Naturschätze des Parks: von kleinen Winzlingen und eigentümlichen Höhlenbewohnern wie dem augenlosen Grottenolm bis zu großen Säugetierarten wie dem Braunbär.

08:35
R: Fabrice Michelin... Alexandre Dumas' Kaukasus / La Ciotat / Schweiz; FR

Die Themen der Sendung lauten diesmal Alexandre Dumas' wilder Kaukasus, La Ciotat: Von Seebären und Landratten, Marias spanischer Kichererbseneintopf und Schweiz: Die letzte Hexe Europas.

09:20
R: Christophe Lagrange... FR

Als die Rote Armee in den letzten Monaten des Zweiten Weltkriegs immer weiter vorrückte, räumten die Nazis die frontnahen Konzentrationslager und zwangen 700.000 Häftlinge zu oft wochenlangen Todesmärschen. 250.000 bis 300.000 von ihnen verhungerten, erfroren oder wurden von den SS-Wachmannschaften und nicht selten auch von Zivilisten ermordet. Bis heute ist über dieses unglaublich blutige Kapitel der Geschichte des Dritten Reichs nur wenig bekannt.

10:55
R: Barbara Necek... BE. FR

200.000 Deportierte, 120.000 Tote: Das KZ Mauthausen war ein Lager, in dem das Prinzip Vernichtung durch Arbeit praktiziert wurde. In dieser Hölle gelang einer kleinen Gruppe von Menschen etwas schier Unmögliches: Um eines Tages Beweise gegen ihre Henker zu haben, entwendeten sie 1.000 Fotografien und schleusten sie aus dem Lager heraus. Diese Häftlinge waren vor allem eines: Widerstandskämpfer!

11:45
R: Ludovic Fossard... Taiwan: Die Tau - Zeit der Fliegenden Fische; S2E4
FR

Das indigene Volk der Tau lebt seit fast 800 Jahren auf der südöstlich von Taiwan gelegenen Vulkaninsel Lan Yu. Ihre Bewohner haben eine besondere Beziehung zum Meer: Sie betrachten es als achtunggebietende Erweiterung ihrer selbst, nicht nur als Nahrungsquelle. Alle Interaktionen mit dem Meer unterliegen strengen Verboten und Ritualen.

12:15
Familie mit Grenzen - Binationale Paare und ihr Kampf um Anerkennung; S2022
DE

Zusammenleben - das ist für viele Paare in Deutschland Alltag. Ungleich schwieriger ist das oft für binationale Paare - bei denen einer der beiden aus dem Ausland kommt. Häufig verhindert in diesen Fällen die deutsche Bürokratie ein normales Familienleben. Viele von ihnen kämpfen Jahre gegen bürokratische Hürden, emotionale Herausforderungen und einen Alltag in ständiger Ungewissheit.

12:50
vom 27.01.2022, 12:50 Uhr; FR. vom 27.01.2022, 12:50 Uhr; DE

ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

13:00
R: Fabrice Michelin... Daniel Maximins Guadeloupe / Hokkaido / Wien; FR

Die Themen der Sendung lauten dieses Mal Daniel Maximins vielfältiges Guadeloupe, Hokkaido, das japanische Sibirien, Danys Lütticher Frikadellen und Wiener Klänge.

13:45
R: Fabrice Michelin... Don Quijote und die sagenhafte Mancha / Zorro: Der Rächer aus Kalifornien; FR

Die Themen sind Don Quijote und die sagenhafte Mancha und Zorro: Der Rächer aus Kalifornien.

14:15
I: Glenn Close, Jeremy Irons, Ron Silver, Annabella Sciorra, Uta Hagen, Fisher Stevens; R: Barbet Schroeder... US

Anfang der 80er Jahre: Die millionenschwere Sunny von Bülow liegt auf der Intensivstation im Koma. Alle Indizien weisen auf einen Mordversuch hin und ihr Ehemann Claus von Bülow ist der Hauptverdächtige. Geldgier wird ihm als Motiv zur Last gelegt, denn er genießt einen extravaganten Lebensstil. Das Interesse der Medien ist groß und der Fall macht weltweit Schlagzeilen. In einem schnellen Indizienprozess wird Bülow zu lebenslanger Haft verurteilt. Er behauptet er sei unschuldig.

16:10
CA

Ein mächtiger Berg, tief im eisigen Nordwesten Kanadas, ist die Heimat der jungen Bärin Sophie. Der Film erzählt die bemerkenswerte Geschichte, wie aus dem unerfahrenen Grizzlyweibchen eine hingebungsvolle Mutter wird. Dank ihrer Ausdauer und des einzigartigen Nahrungsreichtums eines ganz besonderen Flusses, schafft sie es, sich gegen alle Widrigkeiten zu behaupten. In dieser unberührten und unbarmherzigen Eiswildnis im hohen Norden Kanadas zieht die junge Mutter erfolgreich zwei Junge groß und führt sie durch das schwierigste Jahr ihres Lebens.

16:55
R: Jane Hui Wang... CA

Die Dokumentation begleitet das ältere Bauern-Ehepaar Xu: Für Chinas so gigantisches wie umstrittenes Nord-Süd-Wasserumleitungsprojekt werden sie in eine neue Region umgesiedelt. In einem poetischen, intimen Porträt werden die tiefgreifenden Umwälzungen im Leben der Landwirte gezeigt. Können die seit 40 Jahren verheirateten Xus in der Fremde Fuß fassen und sich neu einrichten? Oder werden sie rücksichtslos auf dem Altar des Fortschritts geopfert?

17:50
Mexiko: Giganten der Karibik; S1E2
NZ

Vor der Halbinsel Yucatán im Golf von Mexiko versammeln sich jährlich Tausende Walhaie. Warum ausgerechnet dort? Die Dokumentation beginnt in den tiefblauen Fluten der Karibik und endet in einem gigantischen Unterwasser-Höhlensystem, in dem die wundersamsten Kreaturen leben. Sie beschreibt außerdem, wie ein Meteorit von der Größe Manhattans vor Millionen von Jahren die Entwicklung der Meeresriesen nachhaltig beeinflusst hat.

18:35
Im Mittelpunkt der Naturdokumentation steht die gewaltige Artenvielfalt des südamerikanischen Landes Uruguay, das nur etwa halb so groß ist wie Deutschland und von den beiden Riesenländern Argentinien und Brasilien eingefasst wird.
19:20
vom 27.01.2022, 19:20 Uhr; FR. vom 27.01.2022, 19:20 Uhr; DE

ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

19:40
Überleben im Holocaust - Geheimen Verstecken auf der Spur; S1
DE

Natalia Romik sucht in Polen nach Verstecken - nach jüdischen Verstecken aus der Zeit des Holocaust. Ob in einer 600 Jahre alten Eiche oder in einem Bunker auf dem Friedhof, überall stößt sie auf unglaubliche Geschichten des Überlebenskampfes.

20:15
I: Iris Gesang; R: Iris Gesang... DE

Russland ist mit Abstand das größte Land der Welt. Mehr als 100 Naturschutzgebiete, Nationalparks und Biosphärenreservate gibt es zwischen der Tiefebene im Westen und den Feuerbergen auf Kamtschatka im Osten. Die Dokumentation von Iris Gesang stellt vier außergewöhnliche Regionen vor: die Kurische Nehrung im Westen, die Eiswüste im Norden, den wilden Kaukasus im Süden und den Kurilensee auf Kamtschatka. Neben Aufnahmen der gigantischen Landschaften geben zahlreiche erklärende Animationen einen Eindruck von der unendlichen Weite und Vielfalt Russlands.

21:00
DE

Skandinaviens gewaltige Natur zieht die Menschen seit jeher in ihren Bann. Hoch im Norden, in Schwedisch Lappland, fühlen sich mächtige Elche wohl. Im Osten, nahe der russischen Grenze, ist der finnische Saimaa-See Heimat einer der seltensten Robbenarten der Welt. Gotska Sandön ist einer der entlegensten Orte im Inselparadies der Ostsee. Im Westen dominieren Gebirge und Fjorde die Landschaft. Auf dem Hochplateau Hallingskarvet leben heute wieder Polarfüchse. An all diesen Orten arbeiten Naturschützer mit großer Begeisterung für Skandinaviens versteckte Paradiese.

21:45
Folge 1; S1E1
FR

Das internationale Forschungsteam einer Sternwarte in Norwegen hat grünes Licht für die Fortsetzung seiner Arbeit erhalten. Doch dann entdecken die Wissenschaftler ein Seil, das sich im Wald endlos zwischen den Bäumen hindurchschlängelt und kein Ende zu nehmen scheint. Eine kleine Gruppe macht sich auf, das Rätsel um das Seil zu lösen.

22:35
Folge 2; S1E2
FR

Zwei Tage sind vergangen, seit eine Gruppe von internationalen Wissenschaftlern zu einer sonntäglichen Wanderung entlang eines mysteriösen Seils in den Wald aufgebrochen ist. In der abgelegenen Sternwarte machen sich die anderen Wissenschaftler Sorgen. Angehörige reisen an. Eine umfassende Suchaktion beginnt, doch drei Wochen später gibt es noch immer keine Spur von den Vermissten.

23:25
Folge 3; S1E3
FR

Die Stimmung in der Gruppe von Wissenschaftlern, die nun schon seit mehreren Tagen dem mysteriösen Seil durch den Wald folgen, kippt. In der Sternwarte ist die blinde Agnes auch nach der offiziellen Einstellung der Suche weiterhin davon überzeugt, dass ihr Mann Bernhardt entlang des Seils zu finden ist. Sich am Seil entlang tastend bricht sie schließlich auf eigene Faust in den Wald auf.

00:20
I: Lori Cardille, Terence Alexander, Joseph Pilato, Jarlath Conroy, Anthony DiLeo Jr., Richard Liberty; R: George A. Romero... US

In der Nähe der kalifornischen Küste kreist ein Hubschrauber, der nach eventuellen Überlebenden einer Zombie-Attacke Ausschau hält. Nach trostloser Suche fliegt man zu der geheimen, unterirdischen Millitärbasis zurück. Dort lebt eine kleine Anzahl von Menschen, die sich aus Wissenschaftlern und Millitär zusammensetzt und Experimente an Zombies durchführen. Man will versuchen die lebenden Toten zu kontrollieren.

01:55
I: Sylvie Testud, Diamand Abou Abboud, Juliane Köhler, Wolfram Koch, Theo Alexander, Maxim Khalil... Folge 1; S1E1
FR. Folge 1; S1E1
DE

An einem griechischen Touristenstrand erreicht ein Flüchtlingsboot den Sehnsuchtsort Europa. Das Ereignis wird zum Ausgangspunkt für Schicksale in verschiedenen Ecken des Kontinents: Ein junger nigerianischer Migrant landet in Athen; die Betreiberin des dortigen Flüchtlingscamps steht in Brüssel zwischen moralischen Zweifeln und wirtschaftlichen Interessen; Familie Hennings aus Mannheim nimmt den jungen Flüchtling Bassam bei sich auf; und in Paris versucht eine Familie syrischer Dissidenten Fuß zu fassen.

02:45
I: Sylvie Testud, Diamand Abou Abboud, Juliane Köhler, Wolfram Koch, Theo Alexander, Maxim Khalil... Folge 2; S1E2
FR. Folge 2; S1E2
DE

Die Ankunft eines Flüchtlingsboots auf der griechischen Urlaubsinsel Chios sorgt für Durcheinander. Daniel, einer der Flüchtlinge, stürzt kurz darauf in den Tod. Er hinterlässt seinen 16-jährigen Bruder Amare, der sich nun alleine in Athen durchschlägt. Im Flüchtlingscamp droht der Vorfall zum Skandal zu werden. Er könnte nicht nur die beiden diensthabenden Sicherheitsleute ihren Job kosten, sondern auch die weiteren Privatisierungspläne der Campleitung gefährden.

03:30
R: Adrien Soland, Rémi Fournis... Folge 2526; E2508
FR

Das Kulturmagazin nimmt ein aktuelles Thema aus Politik oder Wirtschaft unter die Lupe.

04:18
R: Nicolas Rendu... Mozart; S4
FR

Drei Minuten über einen Star aus der Welt des Films, der Musik, Literatur oder Mode, einen Künstler, Sportler, Politiker oder Superhelden. In dieser Folge: Mozart.

04:20
Laurent Gaudé; FR. Laurent Gaudé; DE

Laurent Gaudé, Gewinner des Goncourt-Preises 2004 für den Roman Le Soleil des Scorta, interessiert sich als Künstler natürlich sehr für das Theater, die Fotografie, die Musik, die Poesie und das Kino. Aber er nutzt auch aktuelle Nachrichten und Reportagen als Quelle der Inspiration für seine neuen Bücher. Und er reist in Gegenden der Welt, die im Fokus der aktuellen Berichterstattung stehen. Er erzählt in diesem Film, wie er die Welt von heute sieht, wie er sich bemüht, das aktuelle Zeitgeschehen zu verfolgen, die Krisen, die Veränderungen, und was das alles in ihm selbst anstößt und bewegt, auch auf dem Weg zu einem neuen Roman.

05:00
R: Jean-Marc Barbiers, Christophe Tison... Joe Davis / Ultra Art / Prano Bailey-Bond / Bridear; S25E12
FR. Joe Davis / Ultra Art / Prano Bailey-Bond / Bridear; S25E12
DE

Die Themen der Sendung lauten Joe Davis, Ultra Art, Prano Bailey-Bond und Bridear.

05:40
Osteuropa: Wie viel(e) Europa(s)?; E281
FR

In der Folge des Zusammenbruchs der UdSSR hat sich die politische Geografie Osteuropas stark verändert. Die heute in diesem Gebiet existierenden Staaten unterscheiden sich hinsichtlich ihrer kulturellen Identitäten und politischen Systeme stark voneinander. Mit offenen Karten gibt einen Überblick über diese verschiedenen Osteuropas: Die baltischen Staaten wenden sich ganz entschieden dem Westen zu. Polen, das dem russischen Nachbarn geschichtsbedingt ebenfalls nicht traut, nimmt gern Wirtschaftsförderungen der EU in Anspruch.

05:55
Frankreich: Imam und schwul; FR

Ludovic-Mohamed-Zahed ist eine Ausnahmeerscheinung in der muslimischen Welt: der französisch-algerische Imam mit vielen Diplomen lebt offen homosexuell und setzt sich für Frauenrecht ein. Gezeigt wird das Porträt eines Imams, der anders ist.

06:50
Folge 1759; E1767
DE. Folge 1759; E1767
FR

Die Nachrichtensendung ist speziell für Acht- bis Zwölfjährige ausgelegt, und berichtet über relevante Themen aus Europa und der ganzen Welt. In jeder Sendung stellen deutsche oder französische Schüler Fragen zu einem aktuellen Thema.

06:55
R: Lutz Neumann, Sabine Streckhardt... Hinter den Kulissen von Venedig; DE. Hinter den Kulissen von Venedig; FR

Venedig ohne Touristen? Fast unvorstellbar. Elf Monate im Jahr, von Februar bis Dezember, bevölkern Millionen Besucher die Lagunenstadt auf der Suche nach dem romantischen Drei-Tage-Urlaub. Die Venezianer sind lediglich Statisten auf der Bühne ihrer Heimatstadt. Nur im Januar findet die Stadt zu sich zurück und gehört nun fast ausschließlich ihren Bewohnern. GEO Reportage begleitet zwei Venezianerinnen in dieser stillen Zeit - die Bestatterin Tiziana Terzi und die Polizistin Lorenza Mariutti bei ihrem Dienst auf einem der Streifenboote der Polizia Locale.

07:50
R: Laurent Frapat, Jean-Christophe Chaton... Der Naturschutzpark Aso Kuju, Japan; FR

Der aktuelle Teil führt in den Nationalpark Aso Kuju im äußersten Südosten Japans. Er wurde 1934 gegründet und ist einer der ältesten Nationalparks des Landes. In der japanischen Kultur steht der Aso Kuju für das Land des Feuers: Hier grenzt der Nakadake, einer der 110 aktiven Vulkanen des Landes, an Wälder mit gigantischen Bäumen, friedliche Wiesen in sanftem Grün und zahlreiche heiße Quellen - die sogenannten Onsen, die in Japan zu einer Institution geworden sind.

08:35
R: Fabrice Michelin... Daniel Maximins Guadeloupe / Hokkaido / Wien; FR

Die Themen der Sendung lauten dieses Mal Daniel Maximins vielfältiges Guadeloupe, Hokkaido, das japanische Sibirien, Danys Lütticher Frikadellen und Wiener Klänge.

09:45
R: Roman Droux... CH

Seit seiner frühesten Kindheit ist der Schweizer Regisseur Roman Droux von Bären fasziniert und träumt davon, sie einmal in freier Wildbahn zu erleben. Begleitet von dem Schweizer Bärenforscher David Bittner lässt er sich für drei Monate in der Wildnis Alaskas aussetzen - in einem Gebiet, in dem mehr Grizzlys leben als Menschen - und lernt ein friedvolles und auch rätselhaftes Wesen kennen.

11:20
R: Petra Thurn, Andreas Kegel... Was, wenn es den Staub nicht gäbe?; S1E19
DE

Staub hat keinen guten Ruf. Ein Leben lang versuchen wir, ihn loszuwerden, doch vergeblich. Er kommt immer wieder zurück - zum Glück! Denn ohne den Staub und seine Superkräfte wäre ein Leben auf unserem Planeten kaum möglich. Staub ist ein Regenmacher, er versorgt das Meer und den Dschungel mit Nährstoffen und er ist unsere persönliche Visitenkarte - ja, Staub könnte vielleicht sogar die Welt retten.

11:45
R: Nicos Argillet, Stéphane Corréa, Pierre-François Didek, Ludovic Fossard, Antoine de Meaux, Bruno Victor-Pujebet... Mexiko: Die Comca'ac; S2E7
FR

Marc Thiercelin durchpflügt erneut die Gewässer dieser Welt, um Menschen zu treffen, die den Ozean als natürlichen Lebensraum begreifen. In dieser Folge: Die Sonora-Wüste im Nordwesten Mexikos erstreckt sich entlang des Golfes von Kalifornien. Dort lebt seit mehr als 2.000 Jahren der Indianerstamm der Comca'ac, der sich nur von den Früchten des Meeres und der Wüste ernährt.

12:15
Überleben im Holocaust - Geheimen Verstecken auf der Spur; S1
DE

Natalia Romik sucht in Polen nach Verstecken - nach jüdischen Verstecken aus der Zeit des Holocaust. Ob in einer 600 Jahre alten Eiche oder in einem Bunker auf dem Friedhof, überall stößt sie auf unglaubliche Geschichten des Überlebenskampfes.

12:50
vom 28.01.2022, 12:50 Uhr; FR. vom 28.01.2022, 12:50 Uhr; DE

ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

13:00
R: Fabrice Michelin... Magrittes Belgien / Costa Rica / Wyoming; FR

* Magrittes surrealistischer Zwiespalt * Costa Rica: Alles tanzt den Swing Criollo * Almiras gefülltes Gemüse aus Bosnien und Herzegowina * Wyoming: Jagen mit Buffalo Bill.

13:45
R: Fabrice Michelin... Sizilien: Goliarda Sapienza oder der Drang nach Freiheit / Island: Björk, Stimme des Nordens; FR

* Sizilien: Goliarda Sapienza oder der Drang nach Freiheit * Island: Björk, Stimme des Nordens.

14:15
I: Vittorio Gassman, Catherine Spaak, Jean-Louis Trintignant, Luciana Angiolillo, Linda Sini, Corrado Olmi; R: Dino Risi... IT

Der Zufall führt zwei Männer zusammen, die eigentlich alles trennt: den 40-jährigen Bruno Cortona, der nichts anderes im Sinn hat, als sich zu amüsieren, und den scheuen Studenten Roberto Mariani, der sich bald von dem großspurigen Charme seines neuen Bekannten anstecken lässt. Zusammen unternehmen sie eine zweitägige Autofahrt entlang der tyrrhenischen Küste von Rom nach Viareggio. Verliebt in scharfe Kurven ist ein heiteres Roadmovie, das plötzlich eine völlig unerwartete Wendung nimmt. Die klassische Komödie nimmt das Leben und die Sitten zur Zeit des italienischen Wirtschaftswunders der 50er Jahre aufs Korn nimmt.

16:10
R: Uwe Müller... Das Erzgebirge; S8E1
DE

Die Wasserspitzmaus jagt dort in Gebirgsbächen, Birkhähne balzen und der Wanderfalke nistet in Felsklüften. Das Erzgebirge bietet zwischen Schlammvulkanen und Kaltluftinseln Lebensräume für viele Spezialisten. Das Bärtierchen, ein mikroskopisch kleiner Achtbeiner, überlebt sort sogar tiefgefroren. Werden, Wachsen und Vergehen im Erzgebirge sind geprägt durch die Macht des Wassers. Es hat das Gestein geschliffen, Höhlen und Kerbtäler gefräst und Hochmoore entstehen lassen.

16:55
R: Hans-Peter Kuttler... DE

Eine Vielfalt, von der kaum jemand weiß, fast unberührte Lebensräume und pure Wildnis zwischen Küste und Gebirge - das ist Wales. Eine Region voll ungebändigtem Leben, voller Mythen und Legenden, die einst sogar J.R.R. Tolkien zu seiner weltberühmten Herr der Ringe-Trilogie inspirierte. Zwei Jahre lang hat der Naturfilmer Hans-Peter Kuttler Großbritanniens wilden Westen porträtiert und seine raue Schönheit eingefangen. Seine Dokumentation nimmt den Zuschauer mit in den walisischen Norden nach Snowdonia, zu den Brecon Beacons im Süden und auf die Insel Skomer, Heimat von bis zu einer Dreiviertelmillion Seevögel.

17:50
R: Michael Schlamberger, Kurt Mündl... Pferde im Sturm - Das wilde Herz Sardiniens; AT

Hunderte verwilderte Pferde, die frei galoppieren: Die Giara di Gesturi, ein karges Vulkanplateau in Sardinien, ist eine der weltweit letzten Landschaften, wo das noch Realität ist. Mitten unter diesen Pferden lebt ein Eigenbrötler und Hirte. Regisseur Rolando Menardi hat sich dem menschenscheuen Mann namens Porfirio und dessen tierischen Nachbarn über Jahre hinweg einfühlsam genähert. In poetischen, mitunter dramatischen Bildern erzählt er das Leben einer Pferdefamilie. Ein absolutes Muss für Pferdefreunde und Sardinien-Liebhaber.

18:30
R: Olivier Ronot... Ungarns wilde Pferde - In den Weiten der Puszta; DE

Im Herzen Europas lebt eine der größten Wildpferdeherden der Welt. 300 Przewalski Pferde bewohnen die ungarische Steppe, besser bekannt als die Puszta. Der Film begleitet ein neugeborenes Fohlen und seine Bemühungen, die sozialen Strukturen innerhalb der Herde zu erlernen - keine leichte Aufgabe für die junge Stute. Durch ihre Augen entdecken wir die markanten weitläufigen Ebenen ihrer Heimat und die vielen wilden Bewohner der Puszta.

19:20
vom 28.01.2022, 19:20 Uhr; FR. vom 28.01.2022, 19:20 Uhr; DE

Die Nachrichtensendung bereitet täglich das aktuelle Tagesgeschehen auf.

19:40
Für alle Felle - Die Tierschutzpolizei Ihrer Majestät; S2022
DE

Sie nennen sich Tierrettungsbeamte und Inspektoren und sehen aus wie die englische Polizei: die 1.750 Mitarbeiter der Royal Society for the Prevention of Cruelty to Animals. Bereits über 100.000 Fälle der Tierquälerei konnten sie lösen.

20:15
I: Alexandra Rapaport, Nicolai Cleve Broch, Jonas Malmsjö, Anki Lidén, Lion Mon H Wallén, Ping Mon H. Wallén; R: Mattias Ohlsson, Niklas Ohlson... Vicky; S7
SE

Ein berühmter Professor für Kinderpsychologie wird während einer Feier auf seinem Anwesen erstochen. Vicky, Alexanders seit Jahren verschollene Frau, wird am Tatort mit einem Messe vorgefunden und festgenommen. Alexander ist fassungslos darüber.

21:45
Fantomas inspirierte über ein Jahrhundert lang die Kreativen. Über die Kriminalgeschichten hinaus warfen die ursprünglichen Fantomas-Romane einen kritischen Blick auf die Gesellschaft. Mit jeder Neuinterpretation wurde die Figur moderner.
22:40
R: Wayne Isham... GB

Gezeigt wird der spektakuläre Konzertfilm von Pink Floyd. Gedreht wurde in New York auf der A Momentary Lapse of Reason-Tour im Jahr 1989. Sie spielen einige ihrer größten Hits wie Shine on You Crazy Diamond und The Great Gig in the Sky.

00:10
R: Jean-Marc Barbiers, Christophe Tison... Alex de la Iglesia / Michaela Stark / Alexis Langevin-Tétrault; S25E13
FR. Alex de la Iglesia / Michaela Stark / Alexis Langevin-Tétrault; S25E13
DE

Die Themen lauten Alex de la Iglesia, Michaela Stark und Alexis Langevin-Tétrault.

00:45
I: Sylvie Testud, Diamand Abou Abboud, Juliane Köhler, Wolfram Koch, Theo Alexander, Maxim Khalil... Folge 3; S1E3
FR. Folge 3; S1E3
DE

Der 16-jährige Nigerianer Amare muss aus Athen verschwinden und hat sich in die Hände von kriminellen Schleusern begeben. Maryam und ihr Mann Hamid fürchten sich auch in Paris noch vor dem syrischen Regime. Bassam belastet in Mannheim etwas.

01:35
I: Sylvie Testud, Diamand Abou Abboud, Juliane Köhler, Wolfram Koch, Theo Alexander, Maxim Khalil... Folge 4; S1E4
FR. Folge 4; S1E4
DE

Zwei der Bewohner sind aus einem Flüchtlingsheim in Athen weggelaufen. Einige Tage später wird die Leiche des älteren der Brüder gefunden. Doch dann werden die beiden Wächter nervös, die in der betreffenden Nacht Dienst hatten.

02:20
I: Sylvie Testud, Diamand Abou Abboud, Juliane Köhler, Wolfram Koch, Theo Alexander, Maxim Khalil... Folge 5; S1E5
FR. Folge 5; S1E5
DE

An allen Schauplätzen läuft die Situation um die jeweiligen Flüchtlinge und jene, die sich in der Verantwortung für sie sehen, aus dem Ruder. Amare ahnt noch nicht, in welche Gefahr er sich mit seinem Aufbruch nach England begibt.

03:05
I: Sylvie Testud, Diamand Abou Abboud, Juliane Köhler, Wolfram Koch, Theo Alexander, Maxim Khalil... Folge 6; S1E6
FR. Folge 6; S1E6
DE

In Brüssel hängt für Hélene die Zukunft ihres Unternehmens von einem einzigen Gespräch ab. In Athen kann Yiannis seinem Schwager nicht garantieren, dass er ihr Geheimnis für sich behält, doch genau das muss Alexandros dringend erfahren.

03:55
R: Adrien Soland, Rémi Fournis... Folge 2527; E2509
FR

Das Kulturmagazin nimmt ein aktuelles Thema aus Politik oder Wirtschaft unter die Lupe.

04:46
R: Nicolas Rendu... Colette; S4
FR

Die Sendung befasst sich mit bekannten Persönlichkeiten. In dieser Folge geht es um Colette.

05:00
R: Kyoko Miyake... JP

Die Dokumentation begleitet drei aufstrebende japanische Sängerinnen auf ihrem Weg zur Prominenz. Sie alle wollen den höchsten Titel Idol' erreichen. Sich nach den Wünschen der Fans zu richten, geht bei den Mädchen jedoch oft mit Einsamkeit einher.