Slovenske TV

Podnaslovljene TV

Lokalne TV

EX YU TV

Angleške TV

Nemške TV

Italijanske TV

Ostale TV

ORF 2
06:00
Mayrs Magazin - Wissen für alle
06:17
Wetter-Panorama
09:00
ZIB
09:08
I: Igor Jeftic (Sven Hansen), Dieter Fischer (Anton Stadler), Max Müller (Michael Mohr), Marisa Burger (Miriam Stockl), Karin Thaler (Marie Hofer), Florian Kiml (Fabian Nagel), Sven Gerhardt (Robert Kinkel), Karsten Wichniarz; R: Karsten Wichniarz... Ein Karton kommt selten allein... Ein Trainingsflug mit seinem Gleitschirm endet für Friedrich Haller tödlich. Wie es scheint, wurde der begabte Athlet durch eine Drohne gezielt zum Absturz gebracht. Als die Kommissare Hansen und Stadler Hallers Haus aufsuchen, müssen sie feststellen, dass dort eingebrochen worden ist. Dabei kommt ans Licht, dass die Todesdrohne aus Hallers Besitz stammen muss und sich Täter und Opfer wohl gekannt haben. Vor allem Rivale Willi Högl kommt Hallers Tod in den Augen der Cops verdächtig gelegen.(Hörfilm in Zweikanaltontechnik: deutsch / deutsch mit Bildbeschreibung).
09:52
I: Friedrich von Thun (Heinz Wucher), Peter Weck (Hermann Ladner), Michele Marian (Mia), Susanne Uhlen (Franziska), Peter Weck, Dietrich Siegl (Huberth Kirchner), Eva Klemt (Evelyn), Aleksander di Capri (Corsaro), Bernhard Murg (Dr. Gucci), Monika Tajmar (Schwester Mona), Uli Brée (Machalke), Tanja Herbst (Politesse), Uwe Falckenbach, Uli Brée; R: Peter Weck... Herzensfeinde... Der pedantische Hypochonder Hermann Ladner lässt sich vom Bruder seiner verstorbenen Frau, dem charmanten Betrüger Heinz Wucher, zu einer Kreuzfahrt einladen. Heinz verspielt jedoch das Reisegeld, worauf sich Hermann wutentbrannt alleine mit dem Wohnwagen auf die Reise macht - nicht ahnend, dass er den reuigen Heinz bereits an Bord hat. Nach unfreiwilligen Aufenthalten im Gefängnis und im Krankenhaus landen die beiden am Ossiacher See, wo mit dem Auftauchen von zwei attraktiven Damen die Verwicklungen erst so richtig beginnen.
11:22
I: Fritz Hammel (Max), Ingrid Burkhard (Aloisia), Ulrike Beimpold (Maria), Hary Prinz (Vinzenz), Henriette Richter-Röhl (Sarah), Wolf Bachofner (Seewirt), Fritz von Friedl (Investor 2), Hartmut Becker (Investor 1), Stefan Paryla (Bankvorstand), Nikolaus Paryla (Beamter), Udo Schenk (Groth), Karl Kases, Susanne Zanke; R: Karl Kases... Heimat zu verkaufen... Kinder, Familien, Frauen ganz besonders - alle lieben Max, Kärntner Hotelier mit Leib und Seele. Dann stellt die Bank den Kredit fällig und ein Finanzhai geht daran sein Hotel mit Seeblick zu schlucken. Der findige Max setzt sich zur Wehr und muss herausfinden, dass ausgerechnet seine neue Flamme auf der Seite des Feindes steht. Koproduktion ORF/MDR.
12:51
Wetterschau
13:00
ZIB
13:11
SB Weekend - Sa; Kabarett, Picknick, Preisverleihungen und Jubiläen...
13:24
I: Uschi Glas (Elke Berger), Pierre Brice (Andre), Matthias Bullach (Peter Tauschitz), Andrea Heuer (Anja), Julia Kent (Krista), Barbara Dumba (Mandy), Henry van Lyck (Kramer), Otto W. Retzer, Erich Tomek, Franco Andolfo; S: Erich Tomek; R: Otto W. Retzer... Anjas Baby... Elke sieht nach einer Geschäftsreise im Hotel nach dem Rechten. Als sie Andre dort in charmanter weiblicher Begleitung antrifft, ist ihre gute Stimmung schlagartig dahin. Sorgen bereitet Elke auch der Banker Kramer. Ihm gehört bereits die Hälfte des Schlosshotels. Nun will er noch die andere Hälfte in seinen Besitz bringen. Zu diesem Zweck spielt Kramer der hochschwangeren Anja vor, dass er sie liebt. Als Kramer nach der Entbindung Anjas Kind in Augenschein nimmt, ist seine Überraschung jedoch groß.
14:12
I: Marianne Mendt (Gitti Schimek), Götz Kauffmann (Rudi Gneisser), Peter Fröhlich (Erwin Schoitl), Wolfgang Böck (Trautmann), Harald Sicheritz, Brigitte Neumeister (Frau Turecek), Roland Düringer (Joschi Täubler), Helma Gautier (Wilma Gneisser), Ernst Hinterberger; R: Harald Sicheritz... Träume sind Schäume... Bei Gitti Schimek herrscht Weltuntergangsstimmung. Sie hat den Räumungsbefehl für ihre Trafik bekommen. Weltuntergangsstimmung auch bei Gneißer. Seine Frau zieht aus, seinen Job im Gartenbauamt ist er los, sein neues Wirkungsgebiet soll die Feuerhalle des Krematoriums werden. Auch Joschi Täublers neuer Versuch als Geschäftsmann, ein fahrbarer Eisstand, schlägt fehl. Gitti Schimeks erstes privates Treffen mit Gruppeninspektor Trautmann lässt wieder Hoffnung aufkeimen.
14:58
Vino Santo...
16:28
Juwel am See - Die Freistadt Rust... Die Winzer- und Storchenstadt am Neusiedler See zieht nicht nur Zugvögel und Urlaubsgäste magisch an: Der zuag'raste Ex-Polizist Gery Szivatz hat sich der Liebe wegen hier niedergelassen und verrät in launigen Stadtführungen mit Leidenschaft und Detailwissen Geheimnisse der Stadtgeschichte. Die malerischen Barock- und Renaissancebauten haben es einem Tiroler Restaurator angetan. Er ist Intimkenner der bunten und prächtigen Fassaden. Storchenvater Pepi Karassowitsch kennt fast alle über der Stadt kreisenden Wappentiere persönlich und kümmert sich um marode Adebare in der Storchenstation. Immer mehr junge Paare segeln hier bei Trauungen auf dem Schiff in den Hafen der Ehe. Zwischen der heimlichen Kulturhauptstadt des Burgenlandes und dem Dickicht des Schilfgürtels liegt die Werkstatt von Bootsbauer Herbert Vargyas, der sich ein Leben ohne See gar nicht mehr vorstellen kann.
16:54
Der Dalai Lama und sein Erbe. Anfang Juli feiert der 14. Dalai Lama seinen 87. Geburtstag. Für Tibeterinnen und Tibeter weltweit ist der Ozean der Weisheit nicht nur spirituelles Oberhaupt, sondern er verkörpert auch die Hoffnung auf ein freies Tibet. Aber was passiert eigentlich nach dem Tod des aktuellen Dalai Lama? Bislang gab es immer eine klare Vorgehensweise, wie die Wiederfindung seiner Reinkarnation abläuft. Beim jetzigen Dalai Lama könnte sich das aber als deutlich komplizierter erweisen.
17:00
ZIB
17:07
Aktuell nach fünf
17:30
Bewusst gesund - Das Magazin
17:59
Bürgeranwalt
18:57
Bundesland heute Service
19:00
Bundesland heute
19:30
Zeit im Bild
19:51
Wetter
19:56
Sport Aktuell
20:04
Moliere in Perchtoldsdorf / Jubiläum für Make-A-Wish / Mehr als nur Klimt's Muse...
20:15
I: Uwe Kockisch (Commissario Brunetti), Karl Fischer (Sergente Vianello), Julia Jäger (Paola Brunetti), Annett Renneberg (Signorina Elettra), Dietmar Mössmer (Alvise), Marie Leuenberger (Federica Casati), Hermann Beyer (Davide Casati), Suzanne von Borsody (Patrizia Minati), Kai Schumann (Capitano Andrea Dantone), Sigi Rothemund, Stefan Holtz, Florian Iwersen, Dragan Rogulj, Stefan Schulzki, André Rieu, Donna Leon; S: Stefan Holtz; R: Sigi Rothemund... Die anstrengende Ermittlerarbeit hat Commissario Brunetti zugesetzt. Als er sich auf der Laguneninsel San Erasmo den dringend benötigten Erholungsurlaub gönnt, findet Brunetti im Bienenzüchter Davide Casati einen neuen Freund. Die zwei rudern gemeinsam. Seit längerem liegt Casati mit Gemüsebauern im Streit. Offenbar vergiften deren Pestizide seine Bienen. Als Casati nach einem schweren Sturm ertrunken im Wasser aufgefunden wird, glaubt Brunetti an Mord und beginnt kurzerhand zu ermitteln.
21:50
ZIB
22:00
I: Jürgen Tarrach (Eduardo Silva), Vidina Popov (Marcia Amaya), Katharina Pichler (Beatriz Oliveira), Orestes Fiedler (Marco Tavares), Christoph Grunert (Gonçalo Postiga), Luis Pintsch (David da Costa), Deleila Piasko (Ines Silva), Luís Lucas (Valdemar Amaya), Jens Wischnewski; R: Jens Wischnewski... Auf Bitte eines alten Freundes übernimmt Eduardo Silva die Verteidigung von David da Costa. Der vorbestrafte Teenager soll in einem Rehabilitationscamp einen Teilnehmer ermordet und anschließend Feuer gelegt haben, um Spuren zu vernichten. Mit seiner verstockten Art ist sein Mandant Silva und dessen Referendarin Marcia kaum eine Hilfe. Zudem kann sich David an das Unglück nicht erinnern. Silva muss sich ganz auf seinen Instinkt und Inspektor Zufall verlassen, um den Fall noch zu gewinnen.(Hörfilm in Zweikanaltontechnik: deutsch / deutsch mit Bildbeschreibung).
23:31
I: Erol Sander (Mehmet Özakin), Oscar Ortega Sánchez (Mustafa Tombul), Edita Malovcic (Hamida Erbil), Melanie Winiger (Derya Güzel), Ercan Durmaz (Dursun Kara), Max Befort (Burhan Erbil Neo), Demet Gül (Nihan Oktay), Seda Yildiz (Mahmoud Erbil), Ege Aydan (Hamit Sancan), Marc Brummund, Horst Freund, Henner Besuch, Johannes Lehniger, Hülya Özkan; S: Horst Freund; R: Marc Brummund... Bei einem Brandanschlag stirbt der Geschäftsführer einer einflussreichen Baufirma, Mahmoud Erbil. Sein Umfeld macht die linke Besetzerszene für die Tat verantwortlich. Bereits mehrere ähnliche Attentate gehen auf das Konto dieser Bewegung, der viele Kunstschaffende angehören. Damit rebelliert man gegen die Räumung illegal errichteter Ateliers und Werkstätten. Teil des Künstlerkollektivs ist auch der Sohn des Opfers, Burhan Erbil. Kurz vor dem Mord hat er sich mit seinem Vater überworfen.
01:01
I: Uwe Kockisch (Commissario Brunetti), Karl Fischer (Sergente Vianello), Julia Jäger (Paola Brunetti), Annett Renneberg (Signorina Elettra), Dietmar Mössmer (Alvise), Marie Leuenberger (Federica Casati), Hermann Beyer (Davide Casati), Suzanne von Borsody (Patrizia Minati), Kai Schumann (Capitano Andrea Dantone), Sigi Rothemund, Stefan Holtz, Florian Iwersen, Dragan Rogulj, Stefan Schulzki, André Rieu, Donna Leon; S: Stefan Holtz; R: Sigi Rothemund... Die anstrengende Ermittlerarbeit hat Commissario Brunetti zugesetzt. Als er sich auf der Laguneninsel San Erasmo den dringend benötigten Erholungsurlaub gönnt, findet Brunetti im Bienenzüchter Davide Casati einen neuen Freund. Die zwei rudern gemeinsam. Seit längerem liegt Casati mit Gemüsebauern im Streit. Offenbar vergiften deren Pestizide seine Bienen. Als Casati nach einem schweren Sturm ertrunken im Wasser aufgefunden wird, glaubt Brunetti an Mord und beginnt kurzerhand zu ermitteln.
02:30
Vino Santo...
03:59
I: Friedrich von Thun (Heinz Wucher), Peter Weck (Hermann Ladner), Michele Marian (Mia), Susanne Uhlen (Franziska), Peter Weck, Dietrich Siegl (Huberth Kirchner), Eva Klemt (Evelyn), Aleksander di Capri (Corsaro), Bernhard Murg (Dr. Gucci), Monika Tajmar (Schwester Mona), Uli Brée (Machalke), Tanja Herbst (Politesse), Uwe Falckenbach, Uli Brée; R: Peter Weck... Herzensfeinde... Der pedantische Hypochonder Hermann Ladner lässt sich vom Bruder seiner verstorbenen Frau, dem charmanten Betrüger Heinz Wucher, zu einer Kreuzfahrt einladen. Heinz verspielt jedoch das Reisegeld, worauf sich Hermann wutentbrannt alleine mit dem Wohnwagen auf die Reise macht - nicht ahnend, dass er den reuigen Heinz bereits an Bord hat. Nach unfreiwilligen Aufenthalten im Gefängnis und im Krankenhaus landen die beiden am Ossiacher See, wo mit dem Auftauchen von zwei attraktiven Damen die Verwicklungen erst so richtig beginnen.
05:29
Seitenblicke
05:34
I: Uschi Glas (Elke Berger), Pierre Brice (Andre), Matthias Bullach (Peter Tauschitz), Andrea Heuer (Anja), Julia Kent (Krista), Barbara Dumba (Mandy), Henry van Lyck (Kramer), Otto W. Retzer, Erich Tomek, Franco Andolfo; S: Erich Tomek; R: Otto W. Retzer... Anjas Baby... Elke sieht nach einer Geschäftsreise im Hotel nach dem Rechten. Als sie Andre dort in charmanter weiblicher Begleitung antrifft, ist ihre gute Stimmung schlagartig dahin. Sorgen bereitet Elke auch der Banker Kramer. Ihm gehört bereits die Hälfte des Schlosshotels. Nun will er noch die andere Hälfte in seinen Besitz bringen. Zu diesem Zweck spielt Kramer der hochschwangeren Anja vor, dass er sie liebt. Als Kramer nach der Entbindung Anjas Kind in Augenschein nimmt, ist seine Überraschung jedoch groß.
06:21
Wetter-Panorama
09:00
ZIB
09:06
R: Peter Beringer... Treffen sich ein Rabbi, ein Pfarrer und ein Imam … Was wie der Beginn eines Witzes klingt, hat sich wirklich ereignet: Regisseur Peter Beringer hat die drei Herren aus Österreich ins Heilige Land begleitet, wo sie gemeinsam die bedeutendsten Pilgerorte ihrer Religionen aufgesucht und über Gemeinsamkeiten und Unterschiede ihrer Religionen gesprochen haben: Rabbi Schlomo Hofmeister, Pfarrer Ferenc Simon und Imam Ramazan Demir. Ein Film über das nicht immer leichte, aber mögliche Miteinander von Juden, Christen und Muslimen.
09:30
R: Veronika Hofer-Stein... 'Friede diesem Haus'... Mit der Gemeinde feiert Pfarrer P. Erhard Rauch. Wenn ihr in ein Haus kommt, so sagt als Erstes: Friede diesem Haus - von diesem Auftrag Jesu an seine Jünger berichtet das Evangelium: sie sollen in der Welt den Frieden ausrufen! Was für ein Auftrag an Christinnen und Christen in der Nachfolge der Jünger Jesu, besonders in beunruhgenden Zeiten von Krieg, Gewalt und Zerstörung in der Nachbarschaft - dazu die Predigt von Salvatorianerpater Erhard Rauch, Pfarrer der Wiener Michaelerkirche, deren 800-jähriges Bestehen in diesem Jahr gefeiert wird.
10:16
Wildschweine - Das Comeback... Sie wurden gejagt und abgeschlachtet, in vielen Regionen Europas waren sie vertrieben oder ausgerottet. Doch die Wildschweine sind zurück. Ihre Waffen: Intelligenz, Anpassungsfähigkeit und äußerst scharfe Sinne. Letztendlich haben Wildschweine die exzessivsten Treibjagden Europas überlebt und fühlen sich mittlerweile in den europäischen Wäldern wieder heimisch. Dies ist die Geschichte eines eindrucksvollen Comebacks, einer Spurensuche quer durch Europa, die Geschichte des Erfolgsmodells Wildschwein. Eine Dokumentation von Astrid Miller.
11:00
ZIB
11:05
Runde der Chefredakteurinnen und Chefredakteure mit Matthias Schrom
11:59
-Viel Arbeit, wenig Kräfte Am Arbeitsmarkt in Österreich hat sich eine Trendwende vollzogen. Seit Beginn der Einschränkungen vor mehr als zwei Jahren gab es noch nie so wenige Arbeitslose, wie derzeit. Gegenüber dem Vergleichsmonat des Vorjahres gibt es um 25 Prozent weniger Arbeitslose und um 40 Prozent mehr offene Stellen. Das hat auch negative Folgen. In vielen Berufen fehlen qualifizierte und auch nicht qualifizierte Arbeitskräfte und das bekommen wir alle zu spüren. Wie kann die Politik gegensteuern? Claus Bruckmann hat mit Arbeitsminister Martin Kocher und Abgeordneten gesprochen. -Dazu ein Studiogespräch mit Josef Muchitsch, dem Sozialsprecher der SPÖ -Aus für Verbrennermotor Seit dieser Woche trägt eine der zentralen Erfindungen des Industriezeitalters zumindest in der EU ein offizielles Ablaufdatum. Der Verbrennerkraftmotor. Ab 2035 dürfen nach dem Willen der EU-Länder nur mehr emissionsfreie PKW und Kleinlastwagen verkauft werden. Allerdings fordern die Staaten die EU-Kommission auf zu prüfen, ob es nicht doch vertretbar wäre, auch nach 2035 noch Autos mit Verbrenner zuzulassen, wenn diese mit klimaneutralen synthetischen Kraftstoffen fahren. Tatsächlich gilt das Verbot des Verbrenners erst dann, wenn sich im nächsten Schritt die EU-Staaten und das EU-Parlament einig sind. Und da gibt es durchaus noch Klärungsbedarf. Sehr unterschiedlich wird die EU-Entscheidung auch hierzulande aufgenommen, wo vor allem Industrie, Wirtschaft und die Landwirtschaft beim Aus für den Verbrennermotor auf der Bremse stehen. -Im Studio ist Michael Bernhard, der Umweltsprecher der NEOS Moderation: Rebekka Salzer.
12:29
Themen: *) Abtreibung in den USA: Jubel und Proteste nach Urteil gegen Recht auf Schwangerschaftsabbruch *) Fristenregelung in Österreich: Bischof erinnert an Begleitmaßnahmen zum Schutz des Lebens *) Großer Wurf mit Nachbesserungsbedarf? Pflegereform gibt Antworten und wirft neue Fragen auf *) Im Studio zum Thema Pflegereform: Maria Katharina Moser, Direktorin des evangelischen Hilfswerks Diakonie.
13:00
ZIB
13:06
Paradies Schrebergarten...
13:30
Dober dan Štajerska
13:32
Über Sprachtalente bei Redewettbewerb, Lehrkräftemangel bei Volksgruppensprachen und Weitblicke mit Virologin von Laer...
14:03
Seitenblicke
14:09
Die Wiener Alpen - Von Aufsteigern und Überfliegern
14:34
I: Anja Boche (Roseanne Brix), Albert Fortell (Steven Mortimer), Florian Fitz (Adrian Shaw), Patricia Aulitzky (Bridget Foster), Michael Greiling (Gordon Mortimer), Alexander-Klaus Stecher (Paul Taylor), Heike Warmuth (Patricia), Karen Müller, Marlies Ewald, Bernd Neubauer, Richard Blackford, Rosamunde Pilcher; S: Marlies Ewald; R: Karen Müller... Nach dem Tod ihrer Mutter reist die Chicagoer Studentin Roseanne nach England, um ihren leiblichen Vater zu suchen. Einziger Hinweis ist ein Foto ihrer Mutter vor einem mittlerweile zur Parfumfirma umfunktionierten Kloster. In der Hoffnung, mehr über ihre Herkunft zu erfahren, bewirbt sich Roseanne als Praktikantin und lernt Marketing-Chef Adrian Shaw kennen. Die beiden verlieben sich ineinander und lösen damit eine Lawine aus, die sie fast ihr persönliches Glück und der Firma ihre Existenz kostet.Koproduktion ZDF/ORF.
16:02
Am Rande des Meeres - Vom Leben auf der Insel Harris (1)
16:28
Edles Blech und große Leidenschaft - Mit dem Oldtimer durch Tirol... Manche sind Millionäre, andere ganz normale Frauen und Männer mit einem Hang zum Automobil: Stolze Besitzerinnen und Besitzer von Oldtimern. Zugegeben die Männer sind in der Überzahl, doch Frauen gibt es in der Oldtimerszene genauso. Jedes Jahr wenn es wärmer ist, holen sie ihre Schätze aus der Garage und machen sich auf zu den spektakulären Alpenpässen oder zu mondänen Treffpunkten, um mit Gleichgesinnten den Fahrtwind zu spüren und über ihre Leidenschaft zu plaudern. Ein Team des ORF Tirol ist im dieser Passion nachgegangen - im Erlebnis Österreich gestaltet von Georg Laich.
16:53
Alexander Filipovic, Sozialethiker spricht über das Thema: Wie ist das mit dem Glauben?.
17:00
ZIB
17:08
Aktuell nach fünf
17:31
Natur im Garten
17:57
Rund um Oberwart...
18:27
Power in der Luft - Karrieremöglichkeiten beim Heer... Auch wenn meist nur von Abfangjägern und Kampfpiloten die Rede ist: bei den Flugstreitkräften des Österreichischen Bundesheers sind wesentlich mehr und ‚buntere' Berufe vertreten, als man gemeinhin vermuten würde. Zur Wahrung unserer Lufthoheit braucht es nämlich Militärmeteorolog:innen, Luftfahrttechniker:innen, Fluglehrer:innen, Fachleute für die Drohnenabwehr oder die Flugsicherung und vieles mehr. Ohne diese sehr speziell ausgebildeten Expert:innen könnten weder Österreichs Luftraum geschützt, noch Katastropheneinsätze geflogen werden. Das Österreich Bild Power in der Luft beleuchtet in einer Reportage von Susanne Riegler nicht nur die Pilot:innen-Ausbildung, sondern auch Berufe abseits des Cockpits.
18:57
Bundesland heute Service
19:00
Bundesland heute
19:15
Lotto 6 aus 45 mit Joker
19:30
Zeit im Bild
19:51
Wetter
19:55
Sport Aktuell
20:03
Seitenblicke
20:15
I: Matthias Koeberlin (Micha Oberländer), Nora Waldstätten (Hannah Zeiler), Hary Prinz (Thomas Komlatschek), Michael Schneider, Christopher Schärf (Raphael Stadler), Marlon Boess (Oliver Stöhr), Rafael Gareisen (Ferdinand Elinger), Jule Ronsted (Daria Roth), Stefanie von Poser (Marlene Stöhr), Peter Knaack (Adrian Stöhr), Katja Lechthaler (Gisela Begele), Peter Kremer (Karsten Brandstätter), Raphael von Bargen (Moritz Schlägel), Timo Berndt; R: Michael Schneider... Der Blutritt...
21:50
ZIB 2 am Sonntag
22:16
S: Jasmila Zbanic; R: Jasmila Zbanic
23:57
I: Jürgen Tarrach (Eduardo Silva), Vidina Popov (Marcia Amaya), Katharina Pichler (Beatriz Oliveira), Orestes Fiedler (Marco Tavares), Christoph Grunert (Gonçalo Postiga), Luis Pintsch (David da Costa), Deleila Piasko (Ines Silva), Luís Lucas (Valdemar Amaya), Jens Wischnewski; R: Jens Wischnewski... Auf Bitte eines alten Freundes übernimmt Eduardo Silva die Verteidigung von David da Costa. Der vorbestrafte Teenager soll in einem Rehabilitationscamp einen Teilnehmer ermordet und anschließend Feuer gelegt haben, um Spuren zu vernichten. Mit seiner verstockten Art ist sein Mandant Silva und dessen Referendarin Marcia kaum eine Hilfe. Zudem kann sich David an das Unglück nicht erinnern. Silva muss sich ganz auf seinen Instinkt und Inspektor Zufall verlassen, um den Fall noch zu gewinnen.(Hörfilm in Zweikanaltontechnik: deutsch / deutsch mit Bildbeschreibung).
01:26
I: Erol Sander (Mehmet Özakin), Oscar Ortega Sánchez (Mustafa Tombul), Edita Malovcic (Hamida Erbil), Melanie Winiger (Derya Güzel), Ercan Durmaz (Dursun Kara), Max Befort (Burhan Erbil Neo), Demet Gül (Nihan Oktay), Seda Yildiz (Mahmoud Erbil), Ege Aydan (Hamit Sancan), Marc Brummund, Horst Freund, Henner Besuch, Johannes Lehniger, Hülya Özkan; S: Horst Freund; R: Marc Brummund... Bei einem Brandanschlag stirbt der Geschäftsführer einer einflussreichen Baufirma, Mahmoud Erbil. Sein Umfeld macht die linke Besetzerszene für die Tat verantwortlich. Bereits mehrere ähnliche Attentate gehen auf das Konto dieser Bewegung, der viele Kunstschaffende angehören. Damit rebelliert man gegen die Räumung illegal errichteter Ateliers und Werkstätten. Teil des Künstlerkollektivs ist auch der Sohn des Opfers, Burhan Erbil. Kurz vor dem Mord hat er sich mit seinem Vater überworfen.
02:56
Wildschweine - Das Comeback... Sie wurden gejagt und abgeschlachtet, in vielen Regionen Europas waren sie vertrieben oder ausgerottet. Doch die Wildschweine sind zurück. Ihre Waffen: Intelligenz, Anpassungsfähigkeit und äußerst scharfe Sinne. Letztendlich haben Wildschweine die exzessivsten Treibjagden Europas überlebt und fühlen sich mittlerweile in den europäischen Wäldern wieder heimisch. Dies ist die Geschichte eines eindrucksvollen Comebacks, einer Spurensuche quer durch Europa, die Geschichte des Erfolgsmodells Wildschwein. Eine Dokumentation von Astrid Miller.
03:40
Das Wochenmagazin für die Kärntner Slowenen plant folgende Themen: *EUROPEADA 2022 in Kärnten/ Koroška - TOGETHER UNIQUE / SKUPNO ENKRATNI / GEMEINSAM EINZIGARTIG- feiern wir gemeinsam die Einzigartigkeit unserer Vielfalt in Europa. Nach 2008 bei den Rätoromanen in Graubünden, 2012 bei den Sorben in der Lausitz und 2016 bei den Ladinern und deutschsprachigen Südtirolern im Pustertal und im Gadertal / Italien, findet die EUROPEADA - die Fußballeuropameisterschaft der autochthonen nationalen Minderheiten in Europa in Kärnten/ Koroška statt. * Ein internationaler Kulturabend, ein Kulturtag oder die Podiumsdiskussion unterstreichen die Bedeutung des kulturellen Schaffens der autochthonen nationalen Minderheiten und damit auch der slowenischen in Kärnten/ Koroška. * Die Slowenische Musikschule des Landes Kärnten/ Glasbena šola dežele Koroške lud vor dem Ende des Schuljahres zum traditionellen Abschlusskonzert. Im Kulturhaus des slowenischen Kulturvereins Danica zeigten die Schülerinnen und Schüler, vor allem aber die Musiker, die erfolgreich beim heurigen Wettbewerb Prima la musica teilnahmen, ihr Können. * EUROPEADA 2022 in Kärnten/ Koroška - TOGETHER UNIQUE / SKUPNO ENKRATNI / GEMEINSAM EINZIGARTIG - skupaj praznujmo enkratnost raznolikosti v Evropi. Po tem, ko je bila EUROPEADA leta 2008 v gosteh pri Retoromanih v Graubündnu v Švici, leta 2012 pri Lužiških Srbih v Nemciji in leta 2016 pri Ladincih in nemško govorecih Južnih Tirolcih v Pustertalu in Gadertalu v Italiji, poteka EUROPEADA 2022 -nogometno prvenstvo avtohtonih narodnih manjšin v Evropi letos na Koroškem. * Mednarodni kulturni vecer, kulturni dan ali omizje s podijsko diskusijo odsevajo pomen raznolikega kulturnega udejstvovanja avtohtonih narodnih manjšin in s tem tudi slovenske na Koroškem. * Ob zakljucku šolskega leta je Glasbena šola dežele Koroške letos spet imela zakljucni letni koncert. V kulturnem domu v Šentprimožu so dijakinje in dijaki predstavili svoje vešcine, nastopili pa so uspe?ni glasbeniki, ki so sodelovali na letošnjem tekmovanju Prima la musica. Moderation: Magda Kropiunig Redaktion: Miha Pasterk Gesamtleitung: Jurij Perc.
04:10
Das Wochenmagazin für die burgenländischen Kroaten mit folgenden Themen: *) Finale des Gesangswettbewerbs Grajam *) Verein Matica hrvatska in Wien *) 100 Jahre Harmonija *) Musical Das tapfere Schneiderlein *) EUROPEADA in Kärnten Moderation: Viktoria Palatin Redaktion: Anka Schneeweis.
04:40
Über Sprachtalente bei Redewettbewerb, Lehrkräftemangel bei Volksgruppensprachen und Weitblicke mit Virologin von Laer...
05:10
Paradies Schrebergarten...
05:36
Seitenblicke
05:42
Natur im Garten
06:05
Wetter-Panorama und Programmvorschau
06:30
Guten Morgen Österreich Sommertour
07:00
ZIB
07:10
Guten Morgen Österreich Sommertour
07:30
ZIB
07:33
Guten Morgen Österreich Sommertour
08:00
ZIB
08:10
Guten Morgen Österreich Sommertour
08:30
ZIB
08:33
Guten Morgen Österreich Sommertour
09:00
ZIB
09:10
R: Martin Tropper... Live-Übertragung der Sondersitzung des Landtags anlässlich der Wahl und Amtsübernahme von Christoph Drexler als neuer Landeshauptmann der Steiermark. Live aus dem Landhaus in Graz. Regie führt Martin Tropper.
09:27
Wetter-Panorama
09:30
Unterwegs in der Oststeiermark...
09:55
I: Gedeon Burkhard (Alexander Brandtner), Heinz Weixelbraun (Christian Böck), Wolf Bachofner (Peter Höllerer), Gerhard Zemann (Dr. Leo Graf), Ursula Andermatt (Eva Oswald), Marlon Rosenthal (Klaus Ebner), Bodo Fürneisen, Ina Halmágy (Sonja Ebner), Ingrid Burkhard (Franziska Kunz), Petra von Morzé (Anna Wolf), Hannes Thanheiser (älterer Mann), Peter Hajek, Peter Moser; R: Bodo Fürneisen... Geraubtes Glück... Eine junge Frau wird am Stadtrand von Wien sterbend aufgefunden. Die Ermordete arbeitete als Babysitterin und war zum Zeitpunkt des Anschlages mit einem drei Wochen alten Baby unterwegs. Doch von dem Kind fehlt jede Spur. Im Zuge der Ermittlungen kristallisiert sich ein ungewöhnliches Verbrechen heraus. Koproduktion Taurus Film/ORF.
10:40
Mayrs Magazin - Wissen für alle
11:00
Eco
11:30
-Viel Arbeit, wenig Kräfte Am Arbeitsmarkt in Österreich hat sich eine Trendwende vollzogen. Seit Beginn der Einschränkungen vor mehr als zwei Jahren gab es noch nie so wenige Arbeitslose, wie derzeit. Gegenüber dem Vergleichsmonat des Vorjahres gibt es um 25 Prozent weniger Arbeitslose und um 40 Prozent mehr offene Stellen. Das hat auch negative Folgen. In vielen Berufen fehlen qualifizierte und auch nicht qualifizierte Arbeitskräfte und das bekommen wir alle zu spüren. Wie kann die Politik gegensteuern? Claus Bruckmann hat mit Arbeitsminister Martin Kocher und Abgeordneten gesprochen. -Dazu ein Studiogespräch mit Josef Muchitsch, dem Sozialsprecher der SPÖ -Aus für Verbrennermotor Seit dieser Woche trägt eine der zentralen Erfindungen des Industriezeitalters zumindest in der EU ein offizielles Ablaufdatum. Der Verbrennerkraftmotor. Ab 2035 dürfen nach dem Willen der EU-Länder nur mehr emissionsfreie PKW und Kleinlastwagen verkauft werden. Allerdings fordern die Staaten die EU-Kommission auf zu prüfen, ob es nicht doch vertretbar wäre, auch nach 2035 noch Autos mit Verbrenner zuzulassen, wenn diese mit klimaneutralen synthetischen Kraftstoffen fahren. Tatsächlich gilt das Verbot des Verbrenners erst dann, wenn sich im nächsten Schritt die EU-Staaten und das EU-Parlament einig sind. Und da gibt es durchaus noch Klärungsbedarf. Sehr unterschiedlich wird die EU-Entscheidung auch hierzulande aufgenommen, wo vor allem Industrie, Wirtschaft und die Landwirtschaft beim Aus für den Verbrennermotor auf der Bremse stehen. -Im Studio ist Michael Bernhard, der Umweltsprecher der NEOS Moderation: Rebekka Salzer.
12:00
Hannibals Elefanten - Ihre Route über die Alpen...
12:50
Seitenblicke
12:55
Wetterschau
13:00
ZIB
13:20
Aktuell nach eins
14:00
Andi & Alex Evergreens: Die schönsten Sommerfolgen da capo
14:25
I: Lena Conzendorf (Josie), Sandro Kirtzel (Paul), Dirk Galuba (Werner), Erich Altenkopf (Michael), Marie-Therese Futterknecht (Anja Fröbel), Steffen Nowak, Udo Müller; R: Steffen Nowak... Teil 3860... Josies Traum vom eigenen Café scheint wahr zu werden! Nach Pauls Fürsprache hat Christoph tief in die Tasche gegriffen und heimst dafür viel Lob ein. Nur Erik ist sauer, weil ihm sein Konkurrent die Show gestohlen hat. Kurzerhand rächt er sich, indem er Christoph eine manipulierte Rechnung unterschiebt. Werner will Lia den Fürstenhof wieder schmackhaft machen und organisiert ein Frühlingsfest. Doch bei der öffentlichen Bekanntgabe der Veranstaltung passiert etwas, mit dem niemand gerechnet hat.
15:15
I: Joseph Hannesschläger (Korbinian Hofer), Igor Jeftic (Sven Hansen), Karin Thaler (Marie Hofer), Max Müller (Michael Mohr), Marisa Burger (Miriam Stockl), Alexander Duda (Polizeichef Achtziger), Gunter Krää; R: Gunter Krää... Tod eines ehrenwerten Mannes... Ein Stromschlag wird Brettspielentwickler Gernot Kranzler beim Baden in der Wanne zum Verhängnis. Neben seiner Leiche schwimmt ein Fön. Erste Ermittlungen am Tatort legen nahe, dass es sich weder um einen Unfall, noch um Suizid handelt. Hofer und Hansen versuchen herauszufinden, wer Kranzler zuletzt lebend gesehen hat, und stoßen auf einen amerikanischen Geschäftsmann namens Ross Keeler. Keeler hatte anscheinend großes Interesse an einem von Kranzler entworfenen Spiel.
16:00
Ich glaube nicht an Zufälle... Manche Menschen sind überzeugt davon, dass alles im Leben vorherbestimmt ist und die Geschehnisse, die uns begegnen, einem höheren Plan folgen. Andere hingegen sind sich sicher, dass sie allein ihr Leben lenken und bestimmen und halten den Glauben an die Macht des Schicksals sogar für gefährlich.
16:57
Lokalausstieg Bundesländer
17:00
ZIB
17:05
Aktuell nach fünf
17:30
Studio 2
18:30
Südtirol Heute
18:51
infos & tipps
18:57
Bundesland heute Service
19:00
Bundesland heute
19:30
Zeit im Bild
19:51
Wetter
19:56
Sport Aktuell
20:05
Seitenblicke
20:15
Die Millionenshow
21:10
Unwetter und Hitze - das geteilte Land. Netzwerk-Marketing - das große Geschäft mit der Hoffnung. Stefanie Reinsperger – dick und ganz schön wütend...
22:00
ZIB 2
22:30
kulturMontag
23:30
Im Cottage - 150 Jahre Wiener Gartenstadt
00:00
I: Matthias Koeberlin (Micha Oberländer), Nora Waldstätten (Hannah Zeiler), Hary Prinz (Thomas Komlatschek), Michael Schneider, Christopher Schärf (Raphael Stadler), Marlon Boess (Oliver Stöhr), Rafael Gareisen (Ferdinand Elinger), Jule Ronsted (Daria Roth), Stefanie von Poser (Marlene Stöhr), Peter Knaack (Adrian Stöhr), Katja Lechthaler (Gisela Begele), Peter Kremer (Karsten Brandstätter), Raphael von Bargen (Moritz Schlägel), Timo Berndt; R: Michael Schneider... Der Blutritt...
01:30
Die Millionenshow
02:20
Unwetter und Hitze - das geteilte Land. Netzwerk-Marketing - das große Geschäft mit der Hoffnung. Stefanie Reinsperger – dick und ganz schön wütend...
03:00
kulturMontag
04:00
Im Cottage - 150 Jahre Wiener Gartenstadt
04:30
Andi & Alex Evergreens: Die schönsten Sommerfolgen da capo
04:55
Seitenblicke
05:00
Studio 2