Slovenske TV

Podnaslovljene TV

Lokalne TV

EX YU TV

Angleške TV

Nemške TV

Italijanske TV

Ostale TV

3 SAT
05:25
I: Gilles Tschudi, Babett Arens, Hanspeter Bader, Hanna Binder, Oscar Bingisser, Rachel Braunschweig; R: Dominique Othenin-Girard... Kampf um den Gotthard: Alfred Escher und Stefano Franscini; S1E4
CH

In der letzten Folge geht es um die Politiker und Unternehmer, die mit Pioniergeist im 19. Jahrhundert die Schweiz in die Moderne geführt haben - allen voran Alfred Escher. Nach der Gründung des Bundesstaates 1848 gehört die Schweiz zu den ersten Demokratien Europas. Doch ihre Wirtschaft ist im Vergleich mit dem Ausland rückständig, die industrielle Entwicklung in den Anfängen, und vor allem fehlt ein effizientes Transportsystem.

06:22
DE

Deutschland 2022 Mit KI gegen Antisemitismus - Immer häufiger radikalisieren sich Täter von tödlichen Anschlägen auf Minderheiten in den Sozialen Medien und verbreiten dort Hassideologien und Antisemitismus. Ein Projekt des Forschers Matthias J. Becker an der TU Berlin hat vor, verdeckten Antisemitismus im Netz mit künstlicher Intelligenz zu bekämpfen. Welchen Beitrag kann das Forschungsprojekt im Kampf gegen Antisemitismus leisten? David Graebers Anfänge Impfpflicht-Debatte im Bundestag Sasha Marianna Salzmann - Gespräch mit Christine Lötscher Solothurner Filmtage Film-Tipp: Licorice Pizza - Als Alana den zehn Jahre jüngeren, selbstbewussten Schüler und Kinderstar Gary kennenlernt, glaubt sie wohl kaum, wie er ihr Leben verändern würde. Eine außergewöhnliche Liebeskomödie in den USA der 1970er-Jahre, erzählt von Paul Thomas Anderson. Musik-Tipp: Nie wieder Krieg - Der Titel ist die Botschaft ihres neuen Albums: Mit Nie wieder Krieg entdeckt die deutsche Rockband Tocotronic einmal mehr ihre politische Seite, gibt Denkanstöße und spendet Trost in der Hoffnungslosigkeit. Ausstellungstipp - Jüdisches Berlin erzählen. Mein, Euer, Unser? Was bedeutet das jüdische Berlin und seine Geschichte für uns heute? In einer Ausstellung erzählen Berlinerinnen und Berliner von ihren persönlichen Erfahrungen und liefern Einblicke in die jüdische Vergangenheit durch das Prisma von heute. Moderation: Ariane Binder.

07:01
DE

Deutschland 2022 40 Jahre Gorleben - ein Rückblick - Die Frage der Endlagersuche für Deutschlands Atommüll ist nach wie vor ungelöst. Heute vor 40 Jahren begann in Gorleben ein Bau, der ursprünglich das Endlager für Deutschland werden sollte - ein Rückblick über vier Jahrzehnte konfliktreiche Geschichte. Endlager - Die Entscheidung - Wenn in Deutschland von Endlagersuche die Rede ist, dann ist die Standortauswahl für eine Deponie für hochradioaktive Abfälle gemeint, die über viele Generationen hinweg absolut sicher sein muss. Hierfür ist die Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) zuständig. Wie verläuft die Suche nach einem geeigneten Standort und welche Parameter sind hierbei entscheidend? Fliegen nach Corona - Die Corona Krise hat den Flugverkehr ausgebremst. Laut Prognosen der Flugsicherheits-Organisation Eurocontrol wird er frühestens 2024 das Niveau von 2019 erreicht haben. Langfristig wird wieder mit einem Wachstum gerechnet. Auch die Flugbranche setzt auf einen nachhaltigen Neustart, auf klimafreundlicheres Fliegen. Doch wie will man das schaffen? Schutz von Nashörnern vor Wilderei - Im Schnitt töten Wilderer täglich mehr als ein Nashorn im Kruger Nationalpark, Südafrika. In den vergangenen Jahren sank der Bestand dadurch um mehr als 67 Prozent: von 10.600 auf rund 3500. Die Verzweiflung ist so groß, dass nun auch der Kruger-Park mit dem Dehorning begonnen hat. Doch die kostspielige Methode ist umstritten. Moderation: Yve Fehring.

07:30
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

08:00
AT

Die Früh-ZIB informiert von Montag bis Freitag über das aktuelle Geschehen aus Innen- und Außenpolitik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Chronik. Reportagen und Hintergrundberichte vertiefen das Verständnis der aktuellen Ereignisse.

08:08
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

08:30
AT

Die Früh-ZIB informiert von Montag bis Freitag über das aktuelle Geschehen aus Innen- und Außenpolitik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Chronik. Reportagen und Hintergrundberichte vertiefen das Verständnis der aktuellen Ereignisse.

08:33
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

09:00
AT

Die Früh-ZIB informiert von Montag bis Freitag über das aktuelle Geschehen aus Innen- und Außenpolitik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Chronik. Reportagen und Hintergrundberichte vertiefen das Verständnis der aktuellen Ereignisse.

09:09
DE

Deutschland 2022 Mit KI gegen Antisemitismus - Immer häufiger radikalisieren sich Täter von tödlichen Anschlägen auf Minderheiten in den Sozialen Medien und verbreiten dort Hassideologien und Antisemitismus. Ein Projekt des Forschers Matthias J. Becker an der TU Berlin hat vor, verdeckten Antisemitismus im Netz mit künstlicher Intelligenz zu bekämpfen. Welchen Beitrag kann das Forschungsprojekt im Kampf gegen Antisemitismus leisten? David Graebers Anfänge Impfpflicht-Debatte im Bundestag Sasha Marianna Salzmann - Gespräch mit Christine Lötscher Solothurner Filmtage Film-Tipp: Licorice Pizza - Als Alana den zehn Jahre jüngeren, selbstbewussten Schüler und Kinderstar Gary kennenlernt, glaubt sie wohl kaum, wie er ihr Leben verändern würde. Eine außergewöhnliche Liebeskomödie in den USA der 1970er-Jahre, erzählt von Paul Thomas Anderson. Musik-Tipp: Nie wieder Krieg - Der Titel ist die Botschaft ihres neuen Albums: Mit Nie wieder Krieg entdeckt die deutsche Rockband Tocotronic einmal mehr ihre politische Seite, gibt Denkanstöße und spendet Trost in der Hoffnungslosigkeit. Ausstellungstipp - Jüdisches Berlin erzählen. Mein, Euer, Unser? Was bedeutet das jüdische Berlin und seine Geschichte für uns heute? In einer Ausstellung erzählen Berlinerinnen und Berliner von ihren persönlichen Erfahrungen und liefern Einblicke in die jüdische Vergangenheit durch das Prisma von heute. Moderation: Ariane Binder.

09:47
DE

Deutschland 2022 40 Jahre Gorleben - ein Rückblick - Die Frage der Endlagersuche für Deutschlands Atommüll ist nach wie vor ungelöst. Heute vor 40 Jahren begann in Gorleben ein Bau, der ursprünglich das Endlager für Deutschland werden sollte - ein Rückblick über vier Jahrzehnte konfliktreiche Geschichte. Endlager - Die Entscheidung - Wenn in Deutschland von Endlagersuche die Rede ist, dann ist die Standortauswahl für eine Deponie für hochradioaktive Abfälle gemeint, die über viele Generationen hinweg absolut sicher sein muss. Hierfür ist die Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) zuständig. Wie verläuft die Suche nach einem geeigneten Standort und welche Parameter sind hierbei entscheidend? Fliegen nach Corona - Die Corona Krise hat den Flugverkehr ausgebremst. Laut Prognosen der Flugsicherheits-Organisation Eurocontrol wird er frühestens 2024 das Niveau von 2019 erreicht haben. Langfristig wird wieder mit einem Wachstum gerechnet. Auch die Flugbranche setzt auf einen nachhaltigen Neustart, auf klimafreundlicheres Fliegen. Doch wie will man das schaffen? Schutz von Nashörnern vor Wilderei - Im Schnitt töten Wilderer täglich mehr als ein Nashorn im Kruger Nationalpark, Südafrika. In den vergangenen Jahren sank der Bestand dadurch um mehr als 67 Prozent: von 10.600 auf rund 3500. Die Verzweiflung ist so groß, dass nun auch der Kruger-Park mit dem Dehorning begonnen hat. Doch die kostspielige Methode ist umstritten. Moderation: Yve Fehring.

10:18
DE

Dunkelgrüne Wälder, bizarre Felsen, weiße Gletscher: neun Bundesländer, neun Gipfel. Extrembergsteiger Peter Habeler hat prominente Österreicher auf die höchsten Berge des Landes geführt. Mit dabei der österreichische Bundespräsident Heinz Fischer, die Schauspielerin Elisabeth Orth, der Musiker Willi Resetarits, Boulder-Star Kilian Fischhuber, die Extrembergsteigerin Gerlinde Kaltenbrunner und die Mezzosopranistin Angelika Kirchschlager.

11:47
R: Claudia Pöchlauer... S6E7
AT

Der Donauabschnitt Strudengau: Kein Fließkilometer gleicht dem anderen, jeder trägt sein unverkennbares Wesen und hat seine eigene Geschichte. Die Wassermassen der Donau sind weitgehend kontrolliert, doch für den Fall des Falls steht der Künstlerin Anna Maria Brandstätter, die ihr Atelier an der Donau nicht aufgeben möchte, ein Fluchtweg aus dem obersten Stockwerk ihres Hauses zur Verfügung.

12:12
DE

Byebye EC-Karte! Hallo Debit-Karte! Schadstoffe in Imprägniersprays - Gefahr für Gesundheit und Umwelt Stabile Knie, geschützte Kreuzbänder Engagiert im Ehrenamt: THW.

12:42
Bromelien und Frösche / Pflegetipps für Mehrgattungshybriden-Orchideen / Grüne Wände - gute Laune; DE

Gewächshaus im Winter - Das Gewächshaus im Querbeet-Garten ist nun schon ein paar Jahre in Betrieb. Sabrina nimmt sich Zeit, es gründlich zu reinigen und auf die kommende Saison vorzubereiten. Ficus vermehren - Zimmerpflanzen wie die Kletterfeige (Ficus pumila) lassen sich einfach über Stecklinge vermehren. Wie das genau funktioniert, zeigt Gartenbau-Ingenieur Till Hägele vom Botanischen Garten in München. Gewächshäuser im Botanischen Garten - Auch im Winter Pflanzen genießen? Das geht in den Gewächshäusern des Botanischen Gartens Regensburg. Dort geht es auf 550 Quadratmetern von der Wüste in die Tropen. Sabrina daheim - Sprossen ziehen - Im Winter in der Wohnung ernten? Mit gesunden Sprossen von Brokkoli, Radieschen und Co. kein Problem. Wie das funktioniert, hat Sabrina Nitsche bei sich zuhause ausprobiert. Moderation: Sabrina Nitache.

13:12
Im Zug durch Indien, Madagaskar, Argentinien; CH

Die abenteuerlichsten und schönsten Eisenbahnstrecken der Erde: In der Reihe Zug um Zug erkunden Reporter die verschiedensten Ecken der Welt mit der Bahn. In dieser Folge schaut Reporterin Mona Vetsch nach, wie es um die Bahn in den indischen Nilgiribergen heute steht. Sie begibt sich in Madagaskar auf die Suche nach Frieda, der Forchbahn. Reto Brennwald reist im Patagonien-Express durch Argentinien. Moderation: Mona Vetsch.

13:55
Im Zug durch Indien, Madagaskar, Neuseeland; CH

Die abenteuerlichsten und schönsten Eisenbahnstrecken der Erde. In der Reihe 'Zug um Zug' erkunden Reporter die verschiedensten Ecken der Welt mit der Bahn. In der zweiten Folge ist Patrick Schellenberg im Liebeszug unterwegs. Vanessa Nikisch rattert in einem Schrottzug durch den Dschungel in Madagaskar und Dominic Hiss und Marc Gieriet berichten über große Träume in kleinem Maßstab.

14:38
Im Zug durch Indien, Japan, Kanada, Südafrika; CH

Die abenteuerlichsten und schönsten Eisenbahnstrecken der Erde. In der Reihe Zug um Zug erkunden Reporter die verschiedensten Ecken der Welt mit der Bahn. In der vierten Folge berichtet Beat Häner aus Japan, wo Bordelle von grabschenden Pendlern lernen, Mitja Rietbrock reist in Kanada mit dem Eiszug ans Ende der Welt, und Lisa Röösli besucht in Südafrika ein Spital auf Schienen.

15:21
Im Zug durch Indien, Schottland, Japan, Bolivien; CH

Die abenteuerlichsten und schönsten Eisenbahnstrecken der Erde. In der Reihe Zug um Zug erkunden Reporter die verschiedensten Ecken der Welt mit der Bahn. In der fünften Folge berichtet Beat Häner aus Japan über die pünktlichsten Züge der Welt, Karoline Wirth begleitet den Eisenbahnfilmer Mathias Bundi auf seinem letzten Dreh im Royal Scotsman, und Fritz Muri trifft in Bolivien auf einen Schweizer Erforscher eines der größten Eisenbahnfriedhöfe der Welt.

16:04
Im Zug durch Indien, Äthiopien, Iran; CH

In dieser Folge reist Felix Karrer in Äthiopien mit dem Zug des Negus - im Altäthiopischen der Titel für einen königlichen Herrscher -, der einstmalig ersten Bahnlinie Afrikas. Georg Häsler berichtet von jungen Iranern, die per Zug die weniger rigiden südlichen Landesteile besuchen, um einen Hauch von Freiheit zu erhaschen. - In der Reihe Zug um Zug erkunden Reporter die abenteuerlichsten und schönsten Eisenbahnstrecken der Erde. Moderation: Mona Vetsch.

16:48
Im Zug durch Indien, USA, Südafrika; CH

In dieser Folge reist Patrick Schellenberg mit Hobos als blinder Passagier durch die USA. Reporterin Lisa Röösli begleitet Philipp Maurer bei seiner südafrikanischen Dampflokprüfung. Eine eigene Dampfbahn in Südafrika - das ist die Vision des früheren Güterlokführers bei den Schweizerischen Bundesbahnen. In der Reihe Zug um Zug erkunden Reporter die abenteuerlichsten und schönsten Eisenbahnstrecken der Erde. Moderation: Mona Vetsch.

17:31
R: Lisa Röösli... S1
CH

Sibirien ist rau, kalt, wild und groß. Politkorrespondent Christof Franzen wagt sich auf eine Odyssee durch diese Region und reist zu Rentiernomaden bis an den Rand der Zivilisation. Die Reise führt durch Jakutien, die größte Region Sibiriens. Sechsmal so groß wie Deutschland, gibt es dort nur eine Million Einwohner. Im Winter wird es kälter als minus 60 Grad. Im Sommer plagen Mensch und Tier bei über 30 Grad Celsius Milliarden von Moskitos.

18:00
R: Lisa Röösli... S1
CH

Sibirien ist rau, kalt, wild und groß. Politkorrespondent Christof Franzen wagt sich auf eine Odyssee durch diese Region und reist zu Rentiernomaden bis an den Rand der Zivilisation. Die Reise führt durch Jakutien, die größte Region Sibiriens. Sechsmal so groß wie Deutschland, gibt es dort nur eine Million Einwohner. Im Winter wird es kälter als minus 60 Grad. Im Sommer plagen Mensch und Tier bei über 30 Grad Celsius Milliarden von Moskitos.

18:30
DE

Deutschland 2022 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Yve Fehring.

19:00
vom 27.01.2022, um 19:00 Uhr; DE

Das Nachrichtenmagazin informiert über aktuelle Meldungen aus Deutschland und der Welt.

19:18
DE

Deutschland 2022 3sat zeigt das Wetter aus den 3sat-Ländern Deutschland, Österreich und der Schweiz.

19:20
Auschwitz und wir - Wie der Shoah gedenken?; DE

Die Deutschen galten als Musterschüler bei der Aufarbeitung der Vergangenheit. Wie weit klaffen angesichts zunehmendem Antisemitismus und Geschichtsverdrossenheit Schein und Sein auseinander? Der internationale Holocaustgedenktag am 27. Januar erinnert an die Opfer und mahnt die heute Lebenden. Doch was, wenn dieses Gedenken große Teile der Gesellschaft nicht mehr erreicht? Kulturzeit-extra: Auschwitz und wir fragt nach den Folgen. Moderation: Cécile Schortmann.

20:00
vom 27.01.2022, 20:00 Uhr; DE

ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die Tagesschau bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.

20:17
R: Max Mönch, Alexander Lahl... DE

Wem gehören die Weltmeere? Küstenstaaten kämpfen um Gebietsansprüche, denn der Meeresboden verspricht Rohstoffe. Über die Vergabe der Ozeangebiete soll die Wissenschaft entscheiden. Lange hatten die Ozeane keine Besitzer. Ein Zusatzartikel im UN-Seerechtsabkommen änderte dies 1994. Seitdem versuchen die Küstenstaaten, ein möglichst großes Meeresgebiet ihr Eigen zu nennen. Die Reichweite des Anspruchs hängt vom geologischen Festlandsockel ab.

21:00
S13
DE

Eroberungen und Plünderungen auf fremden Territorien sind so alt wie die Menschheitsgeschichte. Werden solche Invasionen heute geächtet? Brauchen wir zukünftig neue geopolitische Modelle? Gert Scobel diskutiert mit seinen Gästen: der Professorin für Politikwissenschaft Hanna Pfeifer, dem Mitglied des Europäischen Parlaments Reinhard Bütikofer und dem Leiter der Abteilung Research & Policy der Münchner Sicherheitskonferenz.

22:00
AT

In dieser Sendung werden aktuelle Geschehnisse, relevante Ereignisse und Hintergrundinformationen aus der ganzen Welt präsentiert. Zudem werden Expertenanalysen und brandneue Entwicklungen auf dem Finanzmarkt vorgestellt.

22:29
DE

Deutschland 2022 China - Olympia ohne Omikron? Schweden - Pandemie in Bullerbü Ukraine - Die Angst an der Grenze Kenia - Auf den Spuren der Wunderläufer Moderation: Antje Pieper.

22:56
I: Ulrich Noethen, Britta Hammelstein, Johannes Kienast, Florian Panzner, Golo Euler, Attila Georg Borlan; R: Ben Von Grafenstein... DE

Fernsehfilm, Deutschland 2019 Ein Grammofon, Briefe und ein Tagebuch: Auf dem Dachboden einer Hamburger Villa lag jahrelang unentdeckt eine alte Seekiste, der Nachlass von Gustav Schröder. Er war Kapitän auf dem Transatlantik-Passagierschiff St. Louis. Sein Name erinnert in der internationalen Holocaust-Gedächtnisstätte Yad Vashem in Jerusalem an die dramatischen Ereignisse an Bord der St. Louis. - Dokudrama in Spielfilmqualität. Darsteller: Kapitän Gustav Schröder - Ulrich Noethen Martha Stern - Britta Hammelstein Klaus Ostermeyer - Johannes Kienast Otto Hendrich - Florian Panzner Walter Stern - Golo Euler Karl Pollock - Attila Georg Borlan Regie: Ben von Grafenstein Buch/Autor: Susanne Beck, Thomas Eifler.

00:25
CH

Die Schweizer Nachrichtensendung informiert über die aktuellsten und brisantesten Themen des Tages. In Reportagen, Porträts und Live-Gesprächen wird über die Hintergründe von Schlagzeilen und das Geschehen aus dem In- und Ausland berichtet.

00:55
R: Markus Verhall... Folge 84; E84
DE

Katrin Göring-Eckardt, B'90/Grüne - Bundestagsvizepräsidentin Sahra Wagenknecht, Die Linke - Bundestagsabgeordnete Marie-Agnes Strack-Zimmermann, FDP - Vorsitzende des Verteidigungsausschusses Caren Miosga - ARD Melanie Amann - Der Spiegel Robin Alexander - Die Welt.

02:10
CH

Der 3967 Meter hohe Eiger im Berner Oberland gehört zu den berühmtesten Bergen der Alpen. Die Eigernordwand und auch alle anderen Zustiegsrouten ziehen Bergsteiger aus der ganzen Welt an. Reporter Matthias Lüscher stellt sich der Herausforderung und steigt über den schmalen Grat auf den Eiger. Er ist mit der Bergführerin Laura Bomio unterwegs, der ersten weiblichen Bergführerin aus Grindelwald. Matthias Lüscher ist ihr 13. Gast auf der Mittellegigrat-Route.

02:43
Heute aus Baden-Württemberg; DE

Das Ländermagazin berichtet aktuell aus den 16 deutschen Bundesländern. Jede Woche steht ein anderes Bundesland im Fokus. Dieses Mal aus Baden-Württemberg. Mit diesen Themen: Die John Cranko-Ballett-Schule feiert 50. Geburtstag, nahe Freiburg wird traditionelle Schwarzwald-Architektur neu interpretiert, auf der Schwäbischen Alb entdeckt ein Fotograf Lost Places und in Mannheim kann Street Art bewundert werden. Moderation: Birgit Klaus.

03:13
R: Florian Kummert... E230
DE

Festival des jungen deutschen Films - Das Festivaljahr beginnt traditionell in Saarbrücken mit dem Filmfestival Max Ophüls Preis, das auch 2022 pandemiebedingt wieder hybrid als Mischung aus Präsenztreff und Online-Angebot abgehalten wird. Der Anzahl an Filmen - von kurz bis lang - tut es keinen Abbruch und so fallen in diesem Jahrgang vor allem Geschichten auf, die aus persönlicher und weiblicher Sicht erzählt werden. Licorice Pizza - Gary liebt Alana - aber ein Paar werden sie nicht im Kalifornien der 1970er-Jahre. Mit der unkonventionellen Coming-Of-Age-Romanze Licorice Pizza serviert der sechsfach oscarnominierte Filmemacher Paul Thomas Anderson nach Dramen wie The Master oder Der seidene Faden einen leichteren Film. In den USA wurde der Feel-Good-Movie zum Kritikerliebling - wie schmeckt kinokino die Pizza? Tragödie nach einer wahren Geschichte - Er war Journalist und Schriftsteller und wurde von den Nazis dazu gedrängt, sich scheiden zu lassen. Aber Jochen Klepper wollte seine jüdische Frau Johanna und Stieftochter Renate nicht verlassen. Stattdessen nahmen sie sich, um der Deportation zu entgehen, im Dezember 1942 gemeinsam das Leben. kinokino traf SCHATTENSTUNDE Regisseur Benjamin Martins und Hauptdarsteller Christoph Kaiser. Shortcut: Kultstuhl-Doku Monobloc Shortcuts - online-Kritiken zu: Licorice Pizza, Monobloc, The Other Side of the River - No Women No Revolution, Schattenstunde HeimShortcuts - Last Night in Soho, Beckenrand Sheriff, Titane, Nahschuss, Helden der Wahrscheinlichkeit.

03:27
R: Selina Rust... …kochen für die Armen; DE

Durch die Coronapandemie trat für Reporterin Selina Rust die Frage in den Mittelpunkt, wie sich Menschen versorgen, die sich nicht in gesicherten Lebenssituationen befinden. In der gemeinnützigen Ada-Kantine in Frankfurt will sich Selina nützlich machen. Sie lässt sich auf das Experiment ein, sieben Tage dort zu verbringen, mitzuhelfen, aber auch zu erfahren, welche Menschen das sind, die das Hilfsangebot annehmen.

03:58
Dschungel; S1E3
GB

Kein Lebensraum an Land beherbergt größeren Artenreichtum als tropische Regenwälder, von den weltweit rund 8,7 Millionen Tier- und Pflanzenarten leben über die Hälfte dort. Einige der Dschungelgebiete gehören zu den komplexesten Lebensräumen der Erde. Die großen Wälder sind Orte voller überraschender Ereignisse und die Bewohner liefern sich intensive Konkurrenzkämpfe: Jaguare fangen Kaimane, Delphine schwimmen durch Baumkronen und Frösche verteidigen in Ninja-Manier ihren Nachwuchs.

04:42
Grasland; S1E5
GB

Schneller und erbarmungsloser Wandel prägt die Graslandschaften. Die Herausbildung dieser großen Habitate begann vor etwa acht Millionen Jahren, als ausgedehnte Wälder auszutrocknen begannen. Gräser zählen zu den widerstandsfähigsten Pflanzen, sie verkraften Feuer, Überflutungen, Schnee und gnadenlose tropische Sonne. Das Überleben aller hängt davon ab, ob sie diese wechselnden Herausforderungen meistern können. Eine erstaunliche Vielfalt von Lebewesen hat sich im Grasland herausgebildet.

05:26
Städte; S1E6
GB

Deutschland / Großbritannien 2016 Städte wachsen schneller als jeder andere Lebensraum auf der Erde. Beinahe vier Milliarden Menschen leben in diesen Zentren. Auch die kühnsten unter den Wildtieren zieht es an diese Orte. Für die wagemutigen Anpassungskünstler offenbart sich ein Lebensraum voller überraschender Chancen. Leoparden streifen durch die Straßen von Mumbai, Wanderfalken jagen zwischen New Yorks Wolkenkratzern, und eine Million Stare führen bizarre Lufttänze über Rom auf.

06:10
Kuba - Rundfahrt für Individualisten.
06:20
Auschwitz und wir - Wie der Shoah gedenken?; DE

Deutschland 2022 Die Deutschen galten als Musterschüler bei der Aufarbeitung der Vergangenheit. Wie weit klaffen angesichts zunehmendem Antisemitismus und Geschichtsverdrossenheit Schein und Sein auseinander? Der internationale Holocaustgedenktag am 27. Januar erinnert an die Opfer und mahnt die heute Lebenden. Doch was, wenn dieses Gedenken große Teile der Gesellschaft nicht mehr erreicht? Kulturzeit-extra: Auschwitz und wir fragt nach den Folgen. Moderation: Cécile Schortmann.

07:00
DE

Deutschland 2022 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Yve Fehring.

07:30
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

08:00
AT

Die Früh-ZIB informiert von Montag bis Freitag über das aktuelle Geschehen aus Innen- und Außenpolitik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Chronik. Reportagen und Hintergrundberichte vertiefen das Verständnis der aktuellen Ereignisse.

08:05
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

08:30
AT

Die Früh-ZIB informiert von Montag bis Freitag über das aktuelle Geschehen aus Innen- und Außenpolitik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Chronik. Reportagen und Hintergrundberichte vertiefen das Verständnis der aktuellen Ereignisse.

08:33
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

09:00
AT

Die Früh-ZIB informiert von Montag bis Freitag über das aktuelle Geschehen aus Innen- und Außenpolitik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Chronik. Reportagen und Hintergrundberichte vertiefen das Verständnis der aktuellen Ereignisse.

09:05
Auschwitz und wir - Wie der Shoah gedenken?; DE

Deutschland 2022 Die Deutschen galten als Musterschüler bei der Aufarbeitung der Vergangenheit. Wie weit klaffen angesichts zunehmendem Antisemitismus und Geschichtsverdrossenheit Schein und Sein auseinander? Der internationale Holocaustgedenktag am 27. Januar erinnert an die Opfer und mahnt die heute Lebenden. Doch was, wenn dieses Gedenken große Teile der Gesellschaft nicht mehr erreicht? Kulturzeit-extra: Auschwitz und wir fragt nach den Folgen. Moderation: Cécile Schortmann.

09:45
DE

Deutschland 2022 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Yve Fehring.

10:15
Heilung von Homosexualität, Streit um Bührle-Sammlung; CH

Schweiz 2022 Im Namen Jesu - Homosexualität betend wegtherapieren - Marc Jost, Generalsekretär der Schweizerischen Evangelischen Allianz, ist live zu Gast an der Rundschau-Theke. Warum wehren sich die Freikirchen gegen ein Verbot von Konversionstherapien? Streit um Bührle-Sammlung - Das Mohnblumenfeld von Claude Monet ist ein Schmuckstück der Sammlung Bührle. 1941 kaufte der Rüstungsindustrielle Emil Bührle das Bild für 35.000 Franken. Der Verkäufer, Hans Erich Emden, floh vor den Nazis. Heute ist das Bild über 50 Millionen Franken wert. Maeva Emden, die Enkelin des ehemaligen Besitzers, spricht in der Rundschau zum ersten Mal. Moderation: Dominik Meier.

11:05
CH

Der 3967 Meter hohe Eiger im Berner Oberland gehört zu den berühmtesten Bergen der Alpen. Die Eigernordwand und auch alle anderen Zustiegsrouten ziehen Bergsteiger aus der ganzen Welt an. Reporter Matthias Lüscher stellt sich der Herausforderung und steigt über den schmalen Grat auf den Eiger. Er ist mit der Bergführerin Laura Bomio unterwegs, der ersten weiblichen Bergführerin aus Grindelwald. Matthias Lüscher ist ihr 13. Gast auf der Mittellegigrat-Route.

11:40
DE

Der Wald tut gut - die Luft, die Ruhe, der Geruch. Waldluft enthält 90 Prozent weniger Staubteilchen als Stadtluft. Die Duftstoffe wirken beruhigend und stärken die Immunabwehr. Mehr über den Wald erfährt Moderatorin Anke Klingemann von den Brüdern Glatt, die sich von Berufs wegen mit dem Wald befassen und von Jessica Feldmann, die sich mit Kräutern auskennt. Psychologin Katrin Wälder erklärt außerdem, was es mit Wintermüdigkeit auf sich hat. Moderation: Anke Klingemann.

12:10
Viele Kulturen - ein Land; E26
DE

Rafik Schami: - Gegen die Gleichgültigkeit Augsburger Brechtfestival - Worldwide Brecht Musikgeschichte der Türkeistämmigen - Der Filmemacher Cem Kaya hat das spannende Kapitel der Türkeistämmigen in Deutschland in einem Film dokumentiert, der jetzt auf der Berlinale seine Premiere feiert: Ask, Mark ve Ölüm, zu Deutsch: Liebe, D-Mark und Tod. Marina Weisband: Frag uns doch! - Eine Jüdin und ein Jude erzählen aus ihrem Leben. Soloalbum von Daniel Kahn - word beggar heißt auf Jiddisch so viel wie Wortebettler. So hat der Multi-Instrumentalist Daniel Kahn sein erstes Soloalbum genannt. Es sind die großen menschlichen Themen, die musikalisch behandelt werden - tief, melancholisch und unterhaltsam. Daniel Kahn ist vor 17 Jahren aus Detroit nach Deutschland gekommen. Jiddisch hat ihn in seinen Bann gezogen. Moderation: Özlem Sarikaya.

12:40
R: Petra Schulz... Die vietnamesische Halong-Bucht wurde im Jahr 1994 zum UNESCO Weltnaturerbe erklärt. Seither ist es verboten, auf den Inseln zu siedeln. Deshalb leben die Fischerfamilien auf hölzernen Hausbooten. Sie leben vom Fischfang und der Perlenzucht.
12:50
Kreativität und Kunst - warum sie gerade jetzt wichtig sind; DE

Deutschland 2022 Durch Kultur, Kreativität und Kunst erfahren wir die geistigen Aspekte des Menschseins. Während der Coronapandemie müssen wir mehr denn je auf sie verzichten. Was bleibt dennoch? Gerade kreativ-kulturelle Erfahrungen helfen, Krisen besser durchzustehen. Singen, tanzen, malen - das kann mit Flow-Erlebnissen und Hoch-Gefühlen einhergehen und begreifen lassen, was den Menschen zum Menschen macht. Moderation: Andrea Ballschuh.

13:20
DE

Deutschland 2019 Die nordischen Länder beeindrucken mit einer grandiosen Natur. Um diesen Schatz zu erhalten, kämpfen engagierte Forscher und Naturschützer an entlegenen Orten. Vier spektakuläre Regionen stehen stellvertretend für Skandinaviens versteckte Paradiese: Schwedisch Lappland, die finnische Saimaa-Seenplatte, das Hallingskarvet-Hochplateau in Norwegen und Gotska Sandön, eine kleine schwedische Insel in der Ostsee.

14:05
I: Iris Gesang; R: Iris Gesang... DE

Deutschland 2018 Russland ist mit Abstand das größte Land der Welt. Seine gewaltige und abwechslungsreiche Natur zieht die Menschen seit jeher in ihren Bann. Mehr als 100 Naturschutzgebiete, Nationalparks und Biosphärenreservate gibt es zwischen der Tiefebene im Westen und den Feuerbergen auf Kamtschatka im Osten. Engagierte Forscher und Naturschützer kämpfen täglich dafür, dass dieser Schatz erhalten bleibt.

14:50
R: Stefan Schneider, Petra Höfer... Russland von oben - St. Petersburg, Moskau und die Wolga; E1136
DE

Deutschland 2018 Russland von oben ist das bisher einmalige Unternehmen, die endlosen Weiten des Landes aus der Vogelperspektive erlebbar zu machen. Ein atemberaubender Flug über ein unglaubliches Land. Das Team der vielfach preisgekrönten Terra X-Reihe Deutschland von oben ist neun Monate lang immer wieder über das Riesenreich zwischen Europa und Asien geflogen und hat dabei erstaunliche Landschaften, kleine Geheimnisse und große Bilder entdeckt.

15:30
R: Stefan Schneider... Russland von oben - Sibirien und die weite Wildnis; E1137
DE

Deutschland 2018 Russland von oben ist das bisher einmalige Unternehmen, die endlosen Weiten des Landes aus der Vogelperspektive erlebbar zu machen. Ein atemberaubender Flug über ein unglaubliches Land. Das Team der vielfach preisgekrönten Terra X-Reihe Deutschland von oben ist neun Monate lang immer wieder über das Riesenreich zwischen Europa und Asien geflogen und hat dabei erstaunliche Landschaften, kleine Geheimnisse und große Bilder entdeckt.

16:15
R: Stefan Schneider... Russland von oben - Kamtschatka und die wilden Tiere; E1138
DE

Deutschland 2018 Russland von oben ist das bisher einmalige Unternehmen, die endlosen Weiten des Landes aus der Vogelperspektive erlebbar zu machen. Ein atemberaubender Flug über ein unglaubliches Land. Das Team der vielfach preisgekrönten Terra X-Reihe Deutschland von oben ist neun Monate lang immer wieder über das Riesenreich zwischen Europa und Asien geflogen und hat dabei erstaunliche Landschaften, kleine Geheimnisse und große Bilder entdeckt.

17:00
R: Christian Twente... Russland von oben - Kalte Küsten und ewiges Eis; E1146
DE

Deutschland 2019 Diese Folge Terra X: Russland von oben folgt der Küstenlinie von der mächtigen nordeuropäischen Hafenstadt Murmansk bis an die Meerenge der Beringstraße. Über 25 000 Kilometer erstreckt sich die russische Küste - allein entlang der Arktis. Hier wird es häufig so kalt, dass die Hilfe eines Atomeisbrechers nötig ist, um den Schiffen ihren Weg zu bahnen.

17:45
R: Christian Twente... Russland von oben - Kaukasus und der tiefe Süden; E1147
DE

Deutschland 2019 Diese Folge Russland von oben begibt sich in den tiefen Süden des Landes und zeigt den Kaukasus und das Wolgadelta aus einer einzigartigen Perspektive. Der Film gewährt atemberaubende Einblicke in die Republik Dagestan und streift die Stadt Rostow an der Mündung des Don. Im Süden liegt auch das größte Flussdelta Europas - das Wolgadelta am Kaspischen Meer.

18:30
DE

Deutschland 2022 Vor 125 Jahren lief der erste Dieselmotor. Rudolf Diesel hatte den Antrieb revolutioniert. Und heute? Wie kann der Diesel auf der Straße ersetzt werden, wie bei Zügen und Schiffen? Der Dieselskandal 2015 hat das Ende eingeleitet, letztlich aber nur eine Entwicklung beschleunigt, die unausweichlich war: die Transformation des Verkehrs. Für Pkw ist der Antrieb der Zukunft der E-Motor. Doch ein Schwachpunkt bleibt: der Akku. Moderation: Yve Fehring.

19:00
vom 28.01.2022, um 19:00 Uhr; DE

Das Nachrichtenmagazin informiert über aktuelle Meldungen aus Deutschland und der Welt.

19:18
DE

Deutschland 2022 3sat zeigt das Wetter aus den 3sat-Ländern Deutschland, Österreich und der Schweiz.

19:20
DE

Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Ariane Binder.

20:00
vom 28.01.2022, 20:00 Uhr; DE

ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die Tagesschau bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.

20:15
I: Wojciech Szepel, Thomas Kretschmann, Romola Garai, Iain Glen, Tim McInnerny, Konstantin Frank; R: Michael Samuels... DE

Gesellschaftsdrama, Großbritannien / Deutschland 2020 Packender Film nach einer wahren Geschichte von 300 Kindern, die den Holocaust überlebt haben und 1945 nach England gebracht werden. Hier wird ihnen Hoffnung auf ein neues Leben gegeben. Nach ihrer Befreiung aus den Konzentrationslagern werden die jüdischen Kinder an den Lake Windermere gebracht. Der deutsche Psychologe Oscar Friedmann betreut die Kinder dort einen Sommer lang, und sie lernen, mit ihren schlimmen Erfahrungen umzugehen. Darsteller: Oscar Friedmann - Thomas Kretschmann Marie Paneth - Romola Garai Jock Lawrence - Iain Glen Leonard Montefiore - Tim McInnerny Rabbi Weiss - Konstantin Frank Berish Lerner - Marcel Sabat Regie: Michael Samuels.

21:45
DE

Ein reißender Fluss, bunte Streuwiesen oder ein atemberaubender Blick vom 2700 Meter hoch gelegenen Dachstein - das Ennstal ist sehr facettenreich. Doch die Landschaft war lang gefährdet durch Flussbegradigungen im 19. und 20. Jahrhundert. Ein EU-Projekt schuf wieder naturnahe Auen- und Flusslandschaften sowie neue Lebensräume. Der Film erzählt die Geschichte des Tals und zeigt das Leben seiner Bewohner.

22:30
I: Jack Nicholson, Michelle Pfeiffer, James Spader, Kate Nelligan, Richard Jenkins, Christopher Plummer; R: Mike Nichols... US

Fantasythriller, USA 1994 Vollmond, eine Landstraße mitten im Wald: Plötzlich steht ein Wolf auf der Straße. Doch Will Randall kann nicht mehr bremsen. Als er dem Tier helfen will, wird er gebissen. Eine unterhaltsame Satire auf das Managertum der 1990er-Jahre im Gewand eines Werwolf-Thrillers. Spannung und augenzwinkernder Humor in einem Film, der bei aller Fantastik durch großartige Darsteller getragen wird. Darsteller: Stewart Swington - James Spader Will Randall - Jack Nicholson Raymond Alden - Christopher Plumer Laura Alden - Michelle Pfeiffer Detective Bridger - Richard Jenkins Regie: Mike Nichols.

00:25
CH

Die Schweizer Nachrichtensendung informiert über die aktuellsten und brisantesten Themen des Tages. In Reportagen, Porträts und Live-Gesprächen wird über die Hintergründe von Schlagzeilen und das Geschehen aus dem In- und Ausland berichtet.

00:55
R: Dennis Kaupp, Sven-Oliver Durke, Frederik M. Radecke... DE

Deutschland 2022 Neujahrsvorsätze - Warum scheitern sie immer? Windenergie - Wie Markus Söder in Bayern den Ausbau blockiert Missbrauchsskandal - Half Papst Benedikt XVI. beim Vertuschen? Gegner des Genderns - Habt ihr keine anderen Probleme?

01:25
E523
AT

Österreich 2022 Stermann und Grissemann begrüßen mit der Neo-Chefinspektorin der neuen ORF/ZDF-Krimiserie Soko Linz, Katharina Stemberger, und dem Musiker Matthias Reim, wieder zwei hochkarätige Gäste. In Linz beginnt's heißt es am Dienstag, dem 1. Februar, um 20.15 Uhr in ORF 1 für die neue ORF/ZDF-Krimiserie Soko Linz, in der Katharina Stemberger die Rolle der Chefinspektorin Johanna Haizinger spielt.

02:20
DE

Wir leben besser und länger als jede Generation vor uns. Könnten wir es überhaupt noch schöner haben als jetzt? Ja!, sagt Dr. Eckart von Hirschhausen. Und vor allem gesünder! Beim 3satFestival 2021 präsentiert er 45 Minuten aus seinem neuen Buch Mensch, Erde! - eine Fundgrube aus Fakten, Essays, Reportagen und spannenden Querverbindungen, die zum Nachdenken anregen. Denn: Wir müssen nicht die Erde retten - sondern uns. Regie: Volker Weicker.

03:05
DE

Die Moral ist in Deutschland so gut bewacht wie nie zuvor. Welch ein fantastisches Klima für Satire! Mathias Tretter schlängelt sich durch die Welten der Moralapostel unserer Zeit. Selten war ein Sittenstrolch so notwendig wie heute. Wir ahnen: Das kann heiter werden! Beim 3satFestival präsentiert Mathias Tretter sein neues Soloprogramm Sittenstrolch, ein Programm, über das er selbst sagt: Mein siebtes Soloprogramm. Das erste mit Humor. Regie: Volker Weicker.

03:50
DE

Wer Schubladen braucht, sollte für Miss Allie eine sehr große aufmachen, changiert sie doch spielerisch zwischen wunderschönen Popsongs und klassischem Liedermachen. Zutiefst authentisch und mit sympathischer Entschlossenheit spielt sie sich in die Herzen einer neuen Generation. Auch in ihrem neuen Programm Aus Scheiße wird Gold rücken die besonderen, intensiven Momente im alltäglichen Auf und Ab des Lebens ins Zentrum. Regie: Volker Weicker.

04:20
DE

Nach fast 1,5 Jahren Pandemie träumen alle davon, zur Normalität zurückzukehren. Aber welche soll das sein? Eine, in der die Starken gewinnen und die Schwachen die Suppe auslöffeln müssen? Christoph Sieber schaut mit gewohnt ironischer Schärfe auf die kleinen und großen Ungerechtigkeiten, die vor, in und nach der Pandemie Bestand haben, und kommt mit einer klaren Botschaft zum 3satFestival 2021: An diese Normalität will ich mich nicht gewöhnen! Regie: Volker Weicker.

05:05
DE

Konrad Stöckel, der quirlige Wissenschafts-Comedian mit Albert-Einstein-Frisur, zeigt mit einem krachenden Feuerwerk der verrücktesten Live-Experimente, dass Wissenschaft Spaß macht. Diesmal hat er sich physikalische Phänomene der Umwelt zum Thema genommen. Allen möglichen Geheimnissen wird mit aberwitzigen Experimenten und vollem Körpereinsatz auf den Grund gegangen. Denn Wenn's stinkt und kracht ist's Wissenschaft, auch in der Umwelt. Regie: Volker Weicker.

05:35
DE

Entwaffnende Komik und grandiose Körpersprache: Anna Mateur gehört zu Deutschlands lustigsten Menschen auf der Bühne. Mateur liebt es, ihr Publikum mit Absurditäten zu überrumpeln. Wer auf flache Jokes oder satirische Herangehensweisen an das tagespolitische Geschehen wartet, ist bei ihr fehl am Platz. Beim 3satFestival 2021 auf dem Mainzer Lerchenberg darf man gespannt sein auf die Höhepunkte ihres Programms Kaoshüter. Regie: Volker Weicker.

06:05
DE

Die Echse will es wissen und wagt eine Ausbildung zum professionellen Diener. Dazu verschlägt es sie auf eine Butlerschule. Doch elegante Bewegung, zielsicheres Servieren und Diskretion sind mehr als die Summe ihrer Einzelteile.

06:20
DE

Deutschland 2022 Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Ariane Binder.

07:00
DE

Deutschland 2022 Vor 125 Jahren lief der erste Dieselmotor. Rudolf Diesel hatte den Antrieb revolutioniert. Und heute? Wie kann der Diesel auf der Straße ersetzt werden, wie bei Zügen und Schiffen? Der Dieselskandal 2015 hat das Ende eingeleitet, letztlich aber nur eine Entwicklung beschleunigt, die unausweichlich war: die Transformation des Verkehrs. Für Pkw ist der Antrieb der Zukunft der E-Motor. Doch ein Schwachpunkt bleibt: der Akku. Moderation: Yve Fehring.

07:30
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

09:00
AT

Seit 1955 informiert das österreichische Nachrichtenjournal am Vorabend über die aktuellen Geschehnisse und Ereignisse auf der ganzen Welt. Außerdem werden Expertenanalysen und Entwicklungen auf den Finanzmärkten vorgestellt.

09:05
Die Filmtage kehren zurück nach Solothurn; CH

Schweiz 2022 Hinein ins pralle Leben: Kulturplatz greift auf, was die Menschen beschäftigt, welche Fragen sie sich stellen. Und zeigt, dass die Kultur Antworten gibt. Kulturplatz findet mitten im Leben statt: im Supermarkt, am Musikfestival, im Wald. Denn Kultur ist viel mehr als Musik, Literatur und Kunst. Kultur durchdringt unser Leben. Wo jemand nachzudenken beginnt, da entsteht Kultur. Moderation: Eva Wannenmacher.

09:35
DE

Österreich 2022 Lieferengpässe - Langes Warten auf viele Waren Projekt Auschwitz EU 2022 - Jugendliche unternehmen eine Reise der Erinnerung Ungutes Gefühl auf der Piste - Seekrank beim Skifahren Autor mit Down-Syndrom - Julian Messners Erstlingswerk Gesundes im Winter - Die Wiederentdeckung des Schwarz- und Grünkohls Erhabenes Erlebnis - Eine Ballonfahrt übers Pustertal Moderation: Manuela Vontavon.

10:00
R: Klaus Feichtenberger... DE

Tschernobyl, 30 Jahre nach dem Super-GAU: Am Schauplatz des größten Reaktorunfalls der Geschichte ist in den letzten Jahrzehnten ein unbeabsichtigtes ökologisches Experiment abgelaufen. Für Menschen ist das Gebiet immer noch verbotene Zone. Doch riesige Rudel von Wölfen haben die Region erobert und streifen durch die Schwemmgebiete des Prypjat und die verlassenen Siedlungen. Was einst die Kornkammer der Sowjetunion war, ist nun von Wäldern bedeckt.

10:45
R: Manfred Corrine... AT

Exakt im geografischen Mittelpunkt Österreichs liegt eine der malerischsten und eigenwilligsten Regionen Europas: das Ausseerland im Steirischen Salzkammergut. Der Salzabbau und die Abgeschlossenheit der Region haben die Menschen, die dort leben, geprägt - sie sind so eigenwillig wie ihre Heimat. Wie keine andere Region Österreichs zieht das Ausseerland Künstler und Touristen in seinen Bann.

11:30
R: Kurt Mayer, Judith Doppler... AT

Die Dolomiten, die bekannteste Region der Südalpen, sind Weltnaturerbe und Naturparadies. Eine Landschaft wie geschaffen für Mythen und tierische Helden. Zwei Filmemacher haben die Dolomiten über ein Jahr lang bereist und entführen in eine Wildnis im Aufbruch. Abseits touristischer Pfade haben die Dolomiten Überraschungen zu bieten, die kein Sommer- oder Wintergast so je zu Gesicht bekommt. Erstmals seit hundert Jahren durchqueren wieder Großraubtiere die Dolomiten.

12:15
Hermann Maier unternimmt eine Entdeckungsreise durch seine Heimat. Diesmal erkundet er die eindrucksvolle Bergwelt und die artenreiche Pflanzen- und Tierwelt des Montafons in Vorarlberg. Das wasserreiche Tal im Südosten Vorarlbergs ist ein beliebtes Ziel für Skifahrer, es lockt Wanderer auf die vielzähligen Almen, Bergsteiger und Kletterer auf markante Gipfel wie den sagenumwobenen Piz Buin im Silvrettagebiet.
13:00
AT

Seit 1955 informiert das österreichische Nachrichtenjournal am Vorabend über die aktuellen Geschehnisse und Ereignisse auf der ganzen Welt. Außerdem werden Expertenanalysen und Entwicklungen auf den Finanzmärkten vorgestellt.

13:10
DE. AT

Notizen aus dem Ausland ist das Auslandsmagazin von 3sat. Monothematische, kurze Beiträge geben Einblicke in die gesellschaftliche oder politische Situation in einem Land der Welt.

13:15
R: Dagmar Kiolbasa... ... durch die Woche; S25E17
DE

Deutschland 2022 Datenlos durch die Welle? - Die Folgen des deutschen PCR-Debakels Alarmstufe Rot - Was, wenn's brennt und keiner kommt? Dem Volk aufs Maul geschaut - Die Erblast von Seehofers Politikstil Rote Ampel für Parker - Verkorkst München die Verkehrswende?

14:00
Heute aus Bayern; DE

Das Ländermagazin berichtet aktuell aus den 16 deutschen Bundesländern. Jede Woche steht ein anderes Bundesland im Fokus. Die Themen reichen von politischen über kulturelle bis hin zu kuriosen Ereignissen. Moderation: Alexandra Rimschler.

14:30
DE

Deutschland 2022 Frau vorm Dom - Leopoldine aus Magdeburg Josef - Die Massa macht's E-Gitarre - Luxusmodell von Höfner.

15:00
Grüner Lifestyle für alle Lebenslagen; S1
AT

Biogärtner Karl Ploberger reist in dieser Ausgabe der englischen Gartenreihe nach Wales und geht der Frage nach, was Garten und Lifestyle miteinander zu tun haben. So unterschiedlich der individuelle Lifestyle jeweils auch sein mag, die Verbindung zum Garten begleitet in Großbritannien die gesamte Geschichte und alle Lebensereignisse. Erste Station ist eine Anlage mit dem fast unaussprechlichen Namen Glandgrwyney. Moderation: Karl Ploberger.

15:30
R: Franck Decluzet... DE

Die Dominikanische Republik lockt mit Strand, Sonne und Meer. Merengue-Musik und Tanz sind untrennbar mit der Kultur verbunden. Aber das Land bietet mehr als nur Karibik-Feeling. Whalewatching vor der Küste, idyllische Fischerdörfer und historische Stätten, die von den Ureinwohnern und der langen Geschichte des Landes zeugen - die Dominikanische Republik hat eine reiche Kultur und gehört zu den vielfältigsten Ländern der Karibik.

16:00
I: Simone Thomalla, Marco Girnth, Götz Schubert, Carolyn Genzkow, Mareike Carriere, Jan-Hendrik Kiefer; R: Michael Karen, Achim Bornhak, Thomas Kronthaler... E19
DE

Familienfilm, Deutschland 2021 Der Tod einer Seniorin bringt ein schreckliches Geheimnis ans Tageslicht: Vor vielen Jahrzehnten vertauschte sie als Krankenschwester zwei neugeborene Jungen. Katja Baumann macht sich auf Spurensuche, um herauszufinden, was aus den vertauschten Kindern und deren Familien geworden ist. Zeitgleich begibt sich Jan mit Adrian auf eine Wanderung in die Berge, um seinem Sohn endlich seine schwere Erkrankung zu beichten. Darsteller: Katja Baumann - Simone Thomalla Jan Steinmann - Christoph M. Ohrt Adrian Steinmann - Kristo Ferkic Pfarrer Sonnleitner - Johannes Herrschmann Lilly Engel - Julia Beautx Heidrun Niedermayer - Catalina Navarro Kirner Regie: Thomas Kronthaler Buch/Autor: Natalie Scharf.

17:30
I: Simone Thomalla, Marco Girnth, Götz Schubert, Carolyn Genzkow, Mareike Carriere, Jan-Hendrik Kiefer; R: Michael Karen, Achim Bornhak, Dirk Pientka... E20
DE

Familienfilm, Deutschland 2021 Katja und ihre Praktikantin Lilly hüten eine abgelegene Alm, da der Besitzer im Krankenhaus liegt. Plötzlich passieren unheimliche Dinge, bis hin zu einem Feuer, das vor der Hütte ausbricht. Der Almbesitzer berichtet von einem Nachbarn, der ihn wohl schon seit Langem schikaniert. Als Katja diesen konfrontiert, beginnt sie zu begreifen, wer hier tatsächlich sein Unwesen treibt. Darsteller: Katja Baumann - Simone Thomalla Jan Steinmann - Christoph M. Ohrt Adrian Steinmann - Kristo Ferkic Pfarrer Sonnleitner - Johannes Herrschmann Lilly Engel - Julia Beautx Dr. Schneiderhan - Caroline Ebner Regie: Dirk Pientka Buch/Autor: Natalie Scharf.

19:00
vom 29.01.2022, um 19:00 Uhr; DE

Das Nachrichtenmagazin informiert über aktuelle Meldungen aus Deutschland und der Welt.

19:18
DE

Deutschland 2022 3sat zeigt das Wetter aus den 3sat-Ländern Deutschland, Österreich und der Schweiz.

19:20
DE

Das steinerne Erbe des Nationalsozialismus bröckelt. An vielen faschistischen Bauwerken und Denkmälern nagt die Zeit, Sanierungen stehen an. Diese sind teuer. Was also tun mit dem Nazi-Erbe? Die anstehenden Sanierungen haben die Debatte um den Umgang mit Denkmälern aus der NS-Zeit neu entfacht. Die Orte erweisen sich als Herausforderung und Chance zugleich - für das Erinnern in einer Zukunft ohne Zeitzeug*innenschaft.

20:00
vom 29.01.2022, 20:00 Uhr; DE

ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die Tagesschau bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.

20:15
DE

Starviolinist Daniel Hope feiert Hollywood in der filmreif beleuchteten Essener Philharmonie. - Eine Aufzeichnung vom Dezember 2021. Gemeinsam mit dem deutschen Frank Sinatra Tom Gaebel und der international gefeierten Sopranistin Pumeza Matshikiza präsentiert Daniel Hope, begleitet durch das WDR Funkhausorchester, ein Feuerwerk von Highlights aus knapp 100 Jahren Filmmusikgeschichte. Moderation: Daniel Hope.

21:55
R: Joerg Burger... AT

Elfie Semotan ist die Grande Dame der österreichischen Fotografie. Seit mehr als einem halben Jahrhundert arbeitet die 1941 Geborene an der Schnittstelle von Kunst-, Mode- und Werbefotografie. Viele ihrer raffinierten visuellen Arrangements sind längst legendär. Semotans Werk ist geprägt von ihrer starken Persönlichkeit und dem kontinuierlichen Widerstand gegen den Mainstream. - Eine Hommage an eine große Künstlerin und an die Passion des Fotografierens.

23:10
I: Rachel Weisz, Tom Wilkinson, Timothy Spall, Andrew Scott, Jack Lowden, Caren Pistorius; R: Mick Jackson... GB. US

Von 1996 bis 2000 dauerte der Verleumdungsprozess, den der britische Historiker und Holocaustleugner David Irving gegen die amerikanische Professorin Deborah Lipstadt angezettelt hatte. Heraus kam ein denkwürdiger Sieg für Meinungsfreiheit und Gerechtigkeit kontra Geschichtsfälschung und Fanatismus. Regisseur Mick Jackson und der preisgekrönte Drehbuchautor und Dramatiker David Hare machten aus dem brisanten Fall hochkarätiges Schauspielkino. Darsteller: Deborah Lipstadt - Rachel Weisz Richard Rampton - Tom Wilkinson David Irving - Timothy Spall Anthony Julius - Andrew Scott James Libson - Jack Lowden Laura Tyler - Caren Pistorius Regie: Mick Jackson.

00:50
R: Manfred Corrine... AT

Exakt im geografischen Mittelpunkt Österreichs liegt eine der malerischsten und eigenwilligsten Regionen Europas: das Ausseerland im Steirischen Salzkammergut. Der Salzabbau und die Abgeschlossenheit der Region haben die Menschen, die dort leben, geprägt - sie sind so eigenwillig wie ihre Heimat. Wie keine andere Region Österreichs zieht das Ausseerland Künstler und Touristen in seinen Bann.

01:40
DE

Dieses Mal ist der DOSB-Präsident Thomas Weikert in der Sendung zu Gast. Außerdem gibt es einen ausfühlichen Bericht über die Olympischen Winterspiele in Peking und es werden die Wintersport-Highlights des Tages gezeigt.

02:40
R: Stefan Schneider, Petra Höfer... Russland von oben - St. Petersburg, Moskau und die Wolga; E1136
DE

Deutschland 2018 Russland von oben ist das bisher einmalige Unternehmen, die endlosen Weiten des Landes aus der Vogelperspektive erlebbar zu machen. Ein atemberaubender Flug über ein unglaubliches Land. Das Team der vielfach preisgekrönten Terra X-Reihe Deutschland von oben ist neun Monate lang immer wieder über das Riesenreich zwischen Europa und Asien geflogen und hat dabei erstaunliche Landschaften, kleine Geheimnisse und große Bilder entdeckt.

03:25
R: Freddie Röckenhaus, Petra Höfer... Sibirien und die weite Wildnis; S1
DE

Deutschland 2018 Russland von oben ist das bisher einmalige Unternehmen, die endlosen Weiten des Landes aus der Vogelperspektive erlebbar zu machen. Ein atemberaubender Flug über ein unglaubliches Land. Das Team der vielfach preisgekrönten Terra X-Reihe Deutschland von oben ist neun Monate lang immer wieder über das Riesenreich zwischen Europa und Asien geflogen und hat dabei erstaunliche Landschaften, kleine Geheimnisse und große Bilder entdeckt.

04:10
R: Stefan Schneider... Russland von oben - Kamtschatka und die wilden Tiere; E1138
DE

Deutschland 2018 Russland von oben ist das bisher einmalige Unternehmen, die endlosen Weiten des Landes aus der Vogelperspektive erlebbar zu machen. Ein atemberaubender Flug über ein unglaubliches Land. Das Team der vielfach preisgekrönten Terra X-Reihe Deutschland von oben ist neun Monate lang immer wieder über das Riesenreich zwischen Europa und Asien geflogen und hat dabei erstaunliche Landschaften, kleine Geheimnisse und große Bilder entdeckt.

04:50
I: Freddie Röckenhaus, Petra Höfer; R: Freddie Röckenhaus, Petra Höfer... Kalte Küsten; S1E4
DE

Deutschland 2019 Diese Folge Terra X: Russland von oben folgt der Küstenlinie von der mächtigen nordeuropäischen Hafenstadt Murmansk bis an die Meerenge der Beringstraße. Über 25 000 Kilometer erstreckt sich die russische Küste - allein entlang der Arktis. Hier wird es häufig so kalt, dass die Hilfe eines Atomeisbrechers nötig ist, um den Schiffen ihren Weg zu bahnen.