Slovenske TV

Podnaslovljene TV

Lokalne TV

EX YU TV

Angleške TV

Nemške TV

Italijanske TV

Ostale TV

ARTE
05:50
Kalifornien und Nevada; DE

Der Kunsttrip quer durch den Westen der USA stellt Künstlerinnen und Künstler vor, die dort leben und wirken. Die Wüste spielt in ihren Werken eine zentrale Rolle: Als Inspirationsquelle und Sehnsuchtsort, aber auch als Ort, der von Ausbeutung und Klimawandel bedroht ist. Besucht wird das Land-Art-Werk Double Negative von Michael Heizer in Nevada. Andrea Zittel lebt seit 20 Jahren in Joshua Tree und erforscht mit ihrem Projekt A-Z West alternative Lebensformen. Vorgestellt werden außerdem das Museum des Künstlers Noah Purifoy und die Fotografien des Streetart-Künstlers Jetsonorama auf verfallenen Gebäuden.

06:20
R: Raphaëlle Aellig Régnier... FR. CH

Die bretonische Insel Ouessant liegt 20 Kilometer vor der Küste von Brest. Im Zentrum dieser poetischen Reise stehen der Wind und die Art, wie er die Insel mit all seiner Kraft beherrscht. Er verleiht dem Alltag Rhythmus, formt die romantische Natur und prägt die Bewohner der Insel. Angesichts der Naturgewalten wird sich der Mensch hier seiner Verletzlichkeit bewusst. Der Wind ist in der Dokumentation als physische Kraft präsent, aber auch als frische Brise, will heißen als Lebensenergie.

07:15
R: Kirsten Esch... DE

Alle Welt redet über die Faszien, das verborgene Bindegewebe, das unseren Körper im Innersten zusammenhält. Welche Rolle spielt dieses Ganzkörpernetzwerk wirklich? Bietet es Chancen für neue Therapien und Heilung, zum Beispiel für die Volkskrankheit Nummer eins, den Rückenschmerz? Die Dokumentation zeigt die neuesten Erkenntnisse der internationalen Wissenschaft und verschafft überraschende Einblicke in eine lange verborgene Welt.

08:05
FR. DE

Wissen, was in der Welt los ist. Stefanie Hintzmann, Jakob Groth, Magali Kreuzer, Dorothée Haffner und Frank Rauschendorf moderieren und informieren wissbegierige Kids von 8 bis 12 kurz und prägnant über alles, was in der Welt los ist.

08:20
R: Petra Thurn... S1E36
DE

Wartet im Jenseits das Paradies auf uns? Menschen, die eine Nahtoderfahrung machten, sind davon überzeugt, einen Blick über den Jordan geworfen zu haben. Doch Mediziner haben da ihre Zweifel: Viele dieser Erfahrungen lassen sich wissenschaftlich erklären. Was stimmt nun: Sind Nahtoderfahrungen also authentische Berichte aus dem Jenseits oder ein Hirngespinst?

08:50
Information in Kriegszeiten: Die Kunst des Lügens?; FR

Das Thema der Sendung lautet Information in Kriegszeiten: Die Kunst des Lügens?.

09:50
Texas; DE

Marfa, im Westen von Texas, gilt als einer der berühmtesten Kunst-Orte der Welt. Der Künstler und Kunstkritiker Donald Judd hat dort Anfang der 1970er Jahre zahlreiche Gebäude gekauft, um seine Kunst und die seiner Zeitgenossen zu präsentieren. Heute befinden sich in der Judd Foundation und in der von ihm gegründeten Chinati Foundation nicht nur seine großen minimalistischen Werke, sondern auch Arbeiten von Künstlerinnen und Künstlern wie Dan Flavin, Roni Horn, Robert Irwin, John Chamberlain und vielen anderen. Aber auch junge Kunst wird im Ballroom Marfa präsentiert.

10:15
CA

Tief im Urwald Mittelamerikas verborgen liegen seit Jahrhunderten die Pyramiden der Maya, einer faszinierenden Hochkultur. Was genau zu ihrem Kollaps führte, ist bis heute rätselhaft. Jetzt aber gibt es neue Entdeckungen. Der Zusammenbruch der Maya-Kultur ist eine dramatische und spannende Geschichte, in der es um Macht, Gottkönige, Klimawandel, Krieg, Verzweiflung und unzählige rituelle Opfer geht. Dank archäologischer Laser-Untersuchungen kommen immer mehr Umstände ans Licht.

11:10
R: Jens Afflerbach, Alexander Ziegler... DE

Die Pyramidenstadt Teotihuacán in Zentralmexiko gilt bis heute als eines der größten Rätsel der Archäologie. Niemand weiß, wer die Stadt erbaut hat, wer ihre Herrscher waren oder warum sie plötzlich verlassen wurde. Mit der Entdeckung eines unterirdischen Tunnelsystems durch den mexikanischen Archäologen Sergio Gómez und zahlreichen Artefakten ist es nun endlich gelungen, die glanzvolle Vergangenheit der einst mächtigen Tempelstadt zu entschlüsseln. Spannendes Dokudrama über die geheimnisvolle Geschichte Mexikos.

12:00
R: José María Morales... DE

El Huascarán, der höchste Berg in den peruanischen Anden, wird seit jeher von der indigenen Bevölkerung als Ort der Erdgeister verehrt. In dieser schneebedeckten Gebirgslandschaft steht auch der kultische Komplex von Chavín de Huántar, der für die früheste Kultur der Anden exemplarisch ist, die uns beeindruckende steinerne Bauten hinterlassen hat. Die architektonischen Leistungen ihrer indigenen Erbauer sind einzigartig. Das Dokudrama handelt von der Macht der Religion und von den Vorstellungen der Menschen, die die Baukunst in dieser Region geprägt haben.

12:55
FR

Ein Archäologenteam machte 2019 in der korsischen Gemeinde Aléria einen seltenen Fund: In einer unterirdischen Grabkammer legte es ein Skelett mit wertvollen Beigaben frei. Mehrere Jahrhunderte lang herrschte das Volk der Etrusker, eines der reichsten des Altertums, über Mittelitalien und einen großen Teil Korsikas. Am Beispiel des Grabfundes von Aléria sowie anderer Ausgrabungen an bedeutenden etruskischen Stätten in Frankreich und Italien beleuchtet der Dokumentarfilm die noch immer wenig bekannte Geschichte dieser mächtigen und einflussreichen Zivilisation.

14:25
I: Robert De Niro, Charles Grodin, Yaphet Kotto, John Ashton, Dennis Farina, Joe Pantoliano, Wendy Phillips, Richard Foronjy; R: Martin Brest... US

Der Ex-Cop und Kopfgeldjäger Jack Walsh hat einen simplen Auftrag mit großer Rendite: 100.000 Dollar, um den Kriminellen Jonathan Mardukas von New York nach Los Angeles zu bringen. Doch das FBI, die Mafia und ein anderer Kopfgeldjäger sind ihnen dicht auf den Fersen. Innerhalb kürzester Zeit wird so aus einem entspannten Fünf-Stunden-Flug in der ersten Klasse eine mehrtägige Tortur. Ihre Lage spitzt sich nach und nach zu und die Methoden, zu denen sie greifen, werden immer illegaler. Eine actiongeladene Verfolgungsjagd mit viel Humor und einer besonderen Dynamik zwischen abgebrühtem Kopfgeldjäger und hochintelligentem Kriminellen.

16:25
R: Marion Schmidt, Inga Wolfram... Tallinn; S1E4
DE

Die estnische Hauptstadt Tallinn gehört seit 1997 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Die UNESCO-Kommission ehrte Tallinn als außergewöhnlich vollständiges und gut erhaltenes Beispiel einer mittelalterlichen nordeuropäischen Handelsstadt. Im 12. Jahrhundert entstand die erste estnische Siedlung, im Mittelalter verwandelte sich der Ort nach und nach in die Stadt Reval, die heute Tallinn heißt. Die Stadtmauer machte Reval im Mittelalter zu einer der mächtigsten Festungen in Nordosteuropa. Die Dokumentation zeigt die Altstadt und erzählt davon, wie es bis heute gelingt, den Charme des Alten zu erhalten.

17:20
Kaunas - Kunst trotzt Krieg; S1E81
DE

Das litauische Kaunas stellt sich im Kulturhauptstadtjahr seiner Geschichte und wird dabei vom Krieg in der Ukraine eingeholt. Warum das so ist und wie Kulturschaffende mit Kreativität und Widerstandskraft darauf reagieren, darum geht es in Twist mit Bianca Hauda.

17:55
FR

Das Sankt-Jans-Hospital in Brügge ist eines der ältesten erhaltenen Krankenhausgebäude aus dem Mittelalter. Begleitet von den musikalischen Klängen, die diesen Ort einst prägten, lädt die Dokumentation auf einen Spaziergang durch ein Stück Stadtgeschichte ein: durch die alten Gänge, Säle und Dachböden vorbei an der Kapelle und der historischen Apotheke aus dem 17. Jahrhundert zu den Gärten der Weltkulturerbestätte.

18:40
R: Kristian Kähler, Caroline Haertel... Ibiza; E214
DE

Türkisblaues Meer und traumhafte Naturlandschaften: Ibiza gilt als eine der schönsten Inseln des Mittelmeeres. Aufgrund des milden Klimas reifen dort das ganze Jahr über saftige Orangen, die die Ibizenkos zu originellen Gerichten verarbeiten. Genauso gerne und häufig wie Fisch essen sie deftige Fleischeintöpfe und haben dafür das exklusive Fleisch des schwarzen ibizenkischen Schweines wiederentdeckt.

19:10
vom 26.06.2022, 19:10 Uhr; FR. vom 26.06.2022, 19:10 Uhr; DE

ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

19:30
R: Anja Reiß... DE

Im Schweizer Kanton Zug wird ein altes Handwerk gepflegt: das Flößen. Im Bergwald am Ufer des Ägerisees wird nur alle vier bis fünf Jahre Holz geschlagen und anschließend über das Wasser abtransportiert. In Mitteleuropa ist diese Tradition heute einzigartig. Dass sie hier im Schweizer Voralpenland noch gepflegt wird, ist Flößermeister Karl Henggeler zu verdanken. Der Förster aus Oberägeri baut dieses Jahr sein zehntes Floß gemeinsam mit seinen Nachfolgern. Denn noch bevor er in den Ruhestand geht, will er sein Wissen weitergeben.

20:15
I: Russell Crowe, Renée Zellweger, Paul Giamatti, Craig Bierko, Paddy Considine, Bruce McGill, Ron Canada, David Huband, Connor Price; R: Ron Howard... US

USA, 1929: Der vielversprechende Halbschwergewichtsboxer Jim Braddock muss überraschend eine schwere Niederlage einstecken und wird zum Rückzug gezwungen, als der Schwarze Freitag und die große Depression in den Staaten auch seine Familie in wirtschaftliche Schwierigkeiten bringen. Braddock hält sich mit Gelegenheitsjobs über Wasser, um seine Frau Mae und seine Kinder zu ernähren, doch er will den Traum vom Boxen nicht aufgeben.

22:30
R: Antoine Coursat... FR

Eine gen Himmel geballte Faust, hängende Augenlider und eine einzigartig tiefe Stimme - schon mit seinem ersten Film wurde Sylvester Stallone zur Ikone. Er verkörperte einen natürlichen und sensiblen Helden, wie ihn Hollywood bislang nicht kannte. Und genau das machte ihn über Nacht zum Star. Als gefeierter Schauspieler, aber kaum bekannter Drehbuchautor schrieb sich Sly mit Rocky und Rambo nicht nur einen, sondern gleich zwei der berühmtesten Action Heroes der Filmgeschichte auf den Leib. Eine amerikanische Erfolgsgeschichte, die ihm Ruhm und Triumph, aber auch Verachtung und Spott bescherte.

23:25
CH

Beethovens einzige Oper kam 2021 in einer aufsehenerregenden Produktion auf die Bühne der Opéra Comique in Paris. Die Arbeit von Dirigent Raphaël Pichon und Regisseur Cyril Teste offenbart ihre Wertschätzung für ein Werk, das in Frankreich nur noch selten aufgeführt wird und dessen persönliche und zugleich universelle humanistische Botschaft in jeder Hinsicht aktuell ist. Im Mittelpunkt der Handlung steht Leonore, die als Mann verkleidet im Gefängnis nach ihrem Gatten Florestan sucht.

01:30
Klassikstars unserer Zeit wie Philippe Jordan, Nicholas Angelich, Jacquelyn Wagner, Anke Vondung, Allan Clayton und Hanno Müller-Brachmann ließen anlässlich des 250. Geburtstages des Meisters im Jahr 2020 jenen ganz besonderen Abend des 22. Dezember 1808 noch einmal aufleben, bei dem Beethoven im Rahmen einer Orchesterakademie dem frierenden Publikum seine neuesten Werke präsentierte: die Symphonien Nr. 5 und 6, zwei Sätze aus der C-Dur-Messe, die Arie Ah! perfido, das 4. Klavierkonzert und die Chorfantasie.
02:20
I: Line Renaud, Romane Bohringer, Romann Berrux, Antoine Chappey, Nanou Garcia, Gigi Ledron, Miveck Packa; R: Antoine Garceau... FR

Plötzlich obdachlos, und jetzt? In dieser Situation findet sich die 78-jährige Huguette wieder, nachdem die Rentnerin monatelang ihre Miete nicht zahlen konnte. Aber um Hilfe bitten kommt für die eigensinnige ehemalige Lehrerin nicht infrage. Als ihre alleinerziehende Nachbarin Marion davon erfährt, realisieren die beiden Frauen, dass sie einander helfen könnten. Denn auch Marion hat es gerade nicht leicht: Ihr Sohn Rémi schwänzt seit Monaten den Unterricht und soll nun auf eine andere Schule wechseln. Also einigen sie sich auf einen Deal.

03:42
R: David Perrier... Nepal - Die Riesenbiene der Gurung; S1E6
FR

Wildbienen sind vielen Bedrohungen ausgesetzt - und zunehmend auf Schutz angewiesen. Viele Arten stehen auf der Roten Liste und sind vom Aussterben bedroht. Die Bienenflüsterer handelt von der einzigartigen Beziehung zwischen Menschen und Bienen. In 15 Geschichten von fünf Kontinenten zeigt die Reihe die Schönheit und Vielfalt der Bienenvölker, alte Traditionen und Techniken von Imkern aus aller Welt und Rituale, die der Mensch im Kontakt mit den faszinierenden Insekten entwickelt hat. Und sie begleitet Honigsammler: in den abgelegenen Tälern des Himalaya, im nächtlichen Dschungel Indonesiens, in Argentinien und in Äthiopien.

04:08
Sei ein Mann! Nur wie?; S12E2
DE

Was ist eigentlich männlich?, fragt sich Jan in dieser Folge Streetphilosophy. Kann und muss man das definieren? Bei einem Pils in der Fußballkneipe spricht er mit Kneipenwirtin Rose darüber, was Männer ausmacht und wie sie sich im Lauf der Jahre verändert haben.

05:00
I: Tuuli Takala; R: Elisabeth Malzer... Barock Special; DE

Auch 2019 stellt Startenor und Publikumsliebling Rolando Villazón wieder in vier Sendungen seine Stars von morgen vor. Jeweils vier vielversprechende junge Musikerinnen und Musiker oder auch Ensembles beweisen in entspannter Werkstattatmosphäre im Berliner Theater im Delphi vor einem Live-Publikum ihr Können. Als Orchester steht den jungen Solistinnen und Solisten auch in diesem Jahr die Junge Sinfonie Berlin zur Seite. Die musikalische Leitung liegt 2019 in der Hand des Generalmusikdirektors der Stadt Heidelberg Elias Grandy.

05:45
R: Elisabeth Malzer... DE

Auch 2019 stellt Startenor und Publikumsliebling Rolando Villazón wieder in vier Sendungen seine Stars von morgen vor. Jeweils vier vielversprechende junge Musikerinnen und Musiker oder auch Ensembles beweisen in entspannter Werkstattatmosphäre im Berliner Theater im Delphi vor einem Live-Publikum ihr Können. Als Orchester steht den jungen Solistinnen und Solisten auch in diesem Jahr die Junge Sinfonie Berlin zur Seite. Die musikalische Leitung liegt 2019 in der Hand des Generalmusikdirektors der Stadt Heidelberg Elias Grandy.

06:40
R: Kristian Kähler... Chios; E229
DE

Das Harz des Mastix-Strauchs ist das weiße Gold der Ägäis-Insel Chios. Im Sommer werden die baumähnlichen Pflanzen angeritzt, das austretende Harz in einem mühsamen Prozess getrocknet, gesammelt und gereinigt. Auf Chios nutzen die Bewohner es als Kaugummi, exportiert findet es als Medizin und Kleber für Maskenbildner Verwendung und neuerdings wird damit auch gekocht.

06:50
Folge 1690; DE. Folge 1690; FR

Ihr liebt Nachrichten, seid zwischen 10 und 14, wollt immer wissen, was gerade los ist und habt Lust, die Welt zu entdecken? Dann seid ihr bei uns genau richtig! In unserer sechsminütigen Nachrichtensendung ARTE Journal Junior informieren euch Magali Kreuzer, Dorothée Haffner, Frank Rauschendorf, Stefanie Hintzmann und Jakob Groth kurz und knackig über das, was die Welt bewegt.

07:15
R: Ilka Franzmann, Jean-Baptiste Mathieu, Maja Dielhenn... Haute Couture - Federn, Falten, Seidenblumen; E584
DE. Haute Couture - Federn, Falten, Seidenblumen; E584
FR

Paris ist die Wiege der Haute Couture, der gehobenen Schneiderkunst. Hier entstehen edle Roben und extravagante Designs, gefertigt ausschließlich in Handarbeit von den Kunsthandwerkern der Modezaren. Ihre Fähigkeiten sind ein urfranzösisches Kulturgut, ihre Namen und Auftraggeber oft streng geheim - und jeder Auftrag ist etwas Einzigartiges. Berühmte Lehrmeister und Tausende einsame Atelierstunden haben sie zu Künstlern gemacht, die Kreationen auf allerhöchstem Niveau zaubern.

08:10
R: Fabrice Michelin... Patria: Ein baskisches Schicksal / Schweden / USA; FR

Die Themen der Sendung lauten Patria: Ein baskisches Schicksal, Schweden: Wo der Polarexpress durch die Kälte fährt, Christophes schweizerische Senflinsen mit Fenchelwurst und USA: Zwei Familien auf Messers Schneide.

08:55
R: Jérôme-Cécil Auffret... : Rosenfeld, ein Paradies für Bienen; S1E10
FR

Norbert Poeplau ist nicht nur begeisterter Imker, sondern auch Apidologe - das heißt, er erforscht neue Methoden der Honiggewinnung, der Bienenhaltung und -zucht. Seine Lehr- und Versuchsimkerei Fischermühle liegt in Rosenfeld, einem Naturschutzgebiet am Rande des Schwarzwalds. Hier beobachtet, züchtet und erforscht er die faszinierenden Insekten. Am wichtigsten sind ihm dabei das Wohlergehen und der natürliche Lebenszyklus der Bienenvölker - wie viel Honig er selbst erntet, ist dabei zweitrangig.

09:45
R: Marie-Hélene Baconnet... Percheron, das Kraftpaket mit einer Pferdestärke; DE. Percheron, das Kraftpaket mit einer Pferdestärke; FR

In der Landwirtschaft im Nordwesten Frankreichs waren Percheron-Pferde von jeher unverzichtbar. Diese großen, kräftigen Tiere pflügten die Felder, zogen Baumstämme aus den Wäldern und Postkutschen übers Land. Als nach dem Zweiten Weltkrieg immer mehr Maschinen Einzug hielten, entsorgte man die verbliebenen Rösser in Schlachthöfen. Heute erobern sie Frankreich und die Herzen der Menschen zurück, auch durch mehr ökologisches Bewusstsein. Sogar zu Reitpferden werden Percherons inzwischen ausgebildet.

10:40
R: Lou Petho... Australien - Wenn Kunst auf Silos trifft; E433
DE. Australien - Wenn Kunst auf Silos trifft; E433
FR

Ein Projekt der Superlative: In Australien verwandeln Künstlerinnen und Künstler riesige Weizensilos in gigantische Leinwände. Es ist die größte Freiluftgalerie der Welt, die Leben und Farbe dorthin zurückbringt, wo es immer weniger davon gab - in kleine, fast vergessene Ortschaften. Auch die Silos in der Stadt Goroke sollen nun einen Neuanstrich bekommen. Eine Herausforderung für Geoffrey Carran - denn auch für ihn, der sonst nur im Atelier malt, ist dieses Werk eine ganz besondere Premiere.

11:30
I: Gordian Arneth; R: Gordian Arneth... Ankaras gerettete Bücher; DE. Ankaras gerettete Bücher; FR

In der türkischen Hauptstadt Ankara entsteht eine der ungewöhnlichsten Bibliotheken der Welt. Sie besteht aus gebrauchten, bereits gelesenen Büchern. Noch vor wenigen Jahren galten diese schlicht als Abfall. Nun werden viele Werke gerettet - von den Müllmännern der Stadt, die sie, statt zu vernichten, sammeln und kategorisieren. Heute kommen selbst Schulklassen, um zwischen den Regalen dieser außergewöhnlichen Sammlung zu stöbern. 360° - Geo Reportage hat die Müll-Bibliothek und ihre Betreiber besucht.

12:25
Roswitha Huber und die Schule des Brotes; S1E5
DE

Die Brotrebellen stellt fünf Bäckerinnen und Bäcker in Europa vor, die erkannt haben, dass die Arbeit mit Mehl, Wasser und Salz sinnstiftend und erfüllend sein kann. In dieser Folge: Als junge Lehrerin strandete Roswitha Huber im abgelegenen Raurisertal im österreichischen Tauerngebirge und bis heute liebt sie dort ihren Beruf, die Natur und das Brotbacken, das sie den Kindern auf ihrer hochgelegenen Alm sinnlich nahebringt.

13:00
R: Fabrice Michelin... Jack Kerouacs Brest / Olympische Spieler / Mexiko / Südafrika; FR

Die Themen lauten in dieser Folge Brest: Auf der Route von Jack Kerouac, Olympische Spieler: Immer höher, immer weiter, immer griechischer, Carinas mexikanische Hähnchenrouladen und Südafrika: You'll never walk alone.

13:45
R: Pascal Vasselin... Türkei: der Bär, der Honig und der Unbeugsame; S1E11
FR

Zwischen dem Schwarzen Meer und den Hochebenen Erzurums erstrecken sich die Täler der Provinz Rize - der Lebensraum der Kaukasischen Biene (Apis mellifera caucasica), die sich durch ihren besonders langen Rüssel auszeichnet. Damit erreicht sie den Nektar fast aller Blüten, auch wenn diese sehr tiefe Kelche haben. Bei der Jagd auf das flüssige Gold treffen zwei Rivalen aufeinander: der Mensch und der Europäische Braunbär. Um ihm zuvorzukommen, greifen die Einheimischen auf ungewöhnliche Imkerei-Methoden zurück. Denn um in einem Land, in dem rund 4.000 Braunbären leben, Honig zu ernten, muss man sehr erfinderisch sein.

14:15
I: Denis Podalydes, Marie Dompnier, Scali Delpeyrat, Roger Jendly, Claude Perron, Maryvonne Schiltz, Anthony Darche, Agnes Hurstel; R: Dante Desarthe... FR

Der 47-jährige Emile Dutilleul lebt ein ruhiges und zurückgezogenes Leben in Montmartre und arbeitet als Angestellter in einem Großraumbüro bei einer Versicherung. Als er seine neue, lebhafte Kollegin Ariane kennenlernt, entdeckt Emile nicht nur sein Innenleben wieder, sondern auch etwas Ungeheures. Er verfügt über eine Superkraft, von der er bislang nichts ahnte: Er kann durch Wände gehen. Er muss sich plötzlich fragen, was er im Leben anstellen oder besser nicht anstellen sollte.

16:00
Im Reich des Süßwassers; S1E1
FR

Die zweiteilige Dokumentation ist der Camargue, einer wunderschönen südfranzösischen Landschaft, gewidmet. Ihre Einzigartigkeit verdankt die Camargue der außergewöhnlichen und abwechslungsreichen Umwelt des Rhône-Deltas. Sie teilt sich in zwei große Gebiete: den vom Süßwasser beeinflussten Norden und den vom Salzwasser geprägten Süden. Zwischen dem Süßwasser des Flusses und dem Salzwasser des Meeres hat sich eine beeindruckende, vielfältige Landschaft entwickelt. Der erste Teil der Dokumentation befasst sich mit dem Norden der Camargue: dem Reich des Süßwassers.

16:55
R: Yaser Talebi... Zwischen dem Kaspischen Meer und dem Persischen Hochland liegt das Elburs-Gebirge: Hier lebt eine der letzten Kuhhirtinnen im Iran. Das Porträt zeigt die 82-jährige Firouzeh, wie sie alleine in einem abgelegenen Bergdorf im Norden des Landes lebt - sie hat weder Strom noch Gas oder einen Telefonanschluss.
17:50
R: Bernhard Rübe... Der grüne Norden; S1E1
DE

Marokko ist ein facettenreiches Land, das durch verschiedene Naturlandschaften geprägt ist. Sandwüsten und Gebirgsketten bergen unterschiedlichste Lebensräume - und mit ihnen eine reiche und wenig bekannte endemische Artenvielfalt. Die zweiteilige Dokumentation spürt diesen Lebenswelten nach. Durch den Hohen Atlas wird Marokko in zwei Lebensräume für Tiere und Pflanzen unterteilt. Der 4.200 Meter hohe Gebirgszug ist natürliche Barriere und Klimascheide zwischen dem feuchteren Nord- und dem wüstenhaften Südmarokko. Diese geografische Trennlinie unterteilt auch die zweiteilige Dokumentationsserie.

18:30
R: Bernhard Rübe... Der goldene Süden; S1E2
DE

Marokko ist ein facettenreiches Land, das durch verschiedene Naturlandschaften geprägt ist. Sandwüsten und Gebirgsketten bergen unterschiedlichste Lebensräume - und mit ihnen eine reiche und wenig bekannte endemische Artenvielfalt. Die zweiteilige Dokumentation spürt diesen Lebenswelten nach. Durch den Hohen Atlas wird Marokko in zwei Lebensräume für Tiere und Pflanzen unterteilt. Der 4.200 Meter hohe Gebirgszug ist natürliche Barriere und Klimascheide zwischen dem feuchteren Nord- und dem wüstenhaften Südmarokko. Diese geografische Trennlinie unterteilt auch die zweiteilige Dokumentationsserie.

19:20
vom 27.06.2022, 19:20 Uhr; FR. vom 27.06.2022, 19:20 Uhr; DE

ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

19:40
R: Adama Ulrich... Kaschubei - Polen; E263
DE

Der Sommer steht in der polnischen Kaschubei im Zeichen der Erdbeere. Es gibt Erdbeerfeste und Wettbewerbe um das beste Erdbeerdessert. Danuta Ptach und ihre Familie bauen die Früchte auf zwei Hektar Land an. Danutas Tochter Kamila verarbeitet sie nicht nur zu Desserts und Säften. Sie bereitet daraus auch herzhafte Gerichte wie Pfannkuchen mit einer scharfen Erdbeerfüllung zu.

20:15
I: Marlene Dietrich, Jean Gabin, Margo Lion; R: Georges Lacombe... FR

Der bodenständige Bauunternehmer Martin Roumagnac ist hingerissen von der mondänen Blanche. Um ihr zu imponieren, schenkt Martin ihr eine Villa, die ihn finanziell in den Ruin stürzt. Doch trotz seiner großen Bemühungen um Blanche kann diese sich nicht zwischen Martin und dem reichen Konsul Laubry entscheiden. Die tragische Geschichte einer Dreiecksbeziehung, die nach langer Abwesenheit die Rückkehr der Stars Jean Gabin und Marlene Dietrich ins französische Kino markiert. Martin Roumagnac ist zeitgleich der einzige Film, in dem das Liebespaar gemeinsam vor der Kamera stand.

21:55
I: Nina Hoss, Yana Marinova, Murathan Muslu, Daniela Holtz, Sebastian Rudolph, Samia Muriel Chancrin, Adelia-Constance Ocleppo, Katerina Lipovska, Sophie Pfennigstorf; R: Katrin Gebbe... DE. BG

Wenn dein Kind zur größten Zerreißprobe wird: Wiebke lebt zusammen mit ihrer neunjährigen Adoptivtochter Nicolina auf ihrem Reiterhof. Nach langem Warten darf sie auch die fünfjährige Raya aus Bulgarien adoptieren. Zunächst scheint sich Raya gut in ihrem neuen Zuhause einzuleben. Doch bald zeigt sie immer mehr Verhaltensauffälligkeiten, unter denen auch Nicolina leidet. Schließlich bestätigen Gehirntests: Raya empfindet weder Angst noch Empathie, was auf ein schweres Frühtrauma hindeutet.

23:55
R: Nicolas Klotz, Elisabeth Perceval... FR

Der Planet brennt, und die Zukunft droht Opfer der Flammen zu werden. Von der Sklaverei schlittert die Menschheit innerhalb einiger Jahrhunderte geradewegs in das sechste große Massenaussterben. Eine transatlantische Trance, die nach Brazzaville führt, nach Sao Paulo und Barcelona. In vier Teilen erzählt der Dokumentarfilm Wenn das Haus brennt von der Flucht der Sklaven vor der langen Finsternis des Kolonialismus. Eine poetische Mischung aus Tanz und Gesang, die Heilung verspricht.

01:45
Verliere nicht die Hoffnung!; S12E4
DE

Ukrainekrieg, Klimakollaps, Virusvarianten. Gefühlt beginnt jeder Tag mit der Apokalypse. Was tun, damit man nicht komplett verzweifelt?, fragt sich Ronja. Was gibt uns Hoffnung für die Zukunft? Und wie wird man zu einem zuversichtlichen Menschen?

02:15
R: Ilka Franzmann, Jean-Baptiste Mathieu, Friederike Schlumbom... Kastiliens Kämpfer - Ritterspiele an der Burg Belmonte; DE. Kastiliens Kämpfer - Ritterspiele an der Burg Belmonte; FR

Ein kurioses Spektakel: In historischer Ritterrüstung, mit Schwertern, Äxten und Hellebarden bewaffnet, treten Männer und Frauen in Duellen oder als Mannschaft gegeneinander an. Der mittelalterliche Turnierkampf erlebt in Spanien einen regelrechten Boom. Jedes Jahr findet ein großes Turnier am Fuße der Burg Belmonte in Kastilien-La Mancha statt.

02:45
R: Pascal Vasselin... Argentinien - Auf der Suche nach dem Paradies; S1E2
FR

Wildbienen sind vielen Bedrohungen ausgesetzt - und zunehmend auf Schutz angewiesen. Viele Arten stehen auf der Roten Liste und sind vom Aussterben bedroht. Die Bienenflüsterer handelt von der einzigartigen Beziehung zwischen Menschen und Bienen. In 15 Geschichten von fünf Kontinenten zeigt die Reihe die Schönheit und Vielfalt der Bienenvölker, alte Traditionen und Techniken von Imkern aus aller Welt und Rituale, die der Mensch im Kontakt mit den faszinierenden Insekten entwickelt hat.

03:15
R: Adrien Soland, Rémi Fournis... Folge 2652; FR

Das Kulturmagazin nimmt ein aktuelles Thema aus Politik oder Wirtschaft unter die Lupe.

04:05
FR

Das geopolitische Magazin stellt historische, geopolitische oder wirtschaftliche Sachverhalte dar. Dabei nimmt das Team der Sendung Karten zu Hilfe, um dem Publikum komplexe Strukturen allgemein verständlich zu erklären.

05:00
Folge 3; DE

Rolando Villazón ist auf allen Bühnen der Welt und in der internationalen Musikszene zu Hause - und dabei immer auf der Suche nach außergewöhnlichen Talenten. Dieses Mal präsentiert er im ehemaligen Stummfilmkino des Berliner Theaters im Delphi nicht nur wieder vier tolle Solistinnen und Solisten, sondern erstmals auch die junge französische Dirigentin Marie Jacquot.

05:45
Folge 4; DE

Rolando Villazón ist auf allen Bühnen der Welt und in der internationalen Musikszene zu Hause - und dabei immer auf der Suche nach außergewöhnlichen Talenten. Dieses Mal präsentiert er im Berliner Theater im Delphi vier junge Solistinnen und Solisten aus Norwegen, Deutschland, Ungarn und Moldawien.

06:40
R: Holger Preube, Elke Sasse... Provenzalische Voralpen; E244
DE

Die Provenzalischen Voralpen sind eine Region in Südfrankreich unweit der Mittelmeerküste. Dort lebt der Landwirt und gebürtige Togolese Pierre Koffi Alanda. Der Gemüsebauer erntet im Frühherbst Kürbis- und Zucchiniblüten sowie Mangold, der ursprünglich aus Togo stammt, aus Alandas Heimat.

06:50
Folge 1691; DE. Folge 1691; FR

Die Nachrichtensendung ist speziell für Acht- bis Zwölfjährige ausgelegt, und berichtet über relevante Themen aus Europa und der ganzen Welt. In jeder Sendung stellen deutsche oder französische Schüler Fragen zu einem aktuellen Thema.

07:15
I: Jean Froment... Geliebtes Korsika - Kampf gegen das Feuer; DE. Geliebtes Korsika - Kampf gegen das Feuer; FR

Auf Korsika haben seit 1960 die Waldbrände ein erschreckendes Ausmaß angenommen. Sie zerstören jeden Sommer aufs Neue Tausende Hektar Vegetation. Mutige, neue Strategien hat die Forstfeuerwehr in den Departements Haute-Corse und Corse-du-Sud im Kampf gegen die Brandkatastrophen entwickelt. Mit präventiven Bränden nehmen sie dem Feuer die Nahrung. Sie entbuschen gezielt Wälder, Sträucherzonen und Heiden der Insel. Doch es ist ein gefährlicher Kampf um die geliebte Insel.

08:10
R: Fabrice Michelin... Jack Kerouacs Brest / Olympische Spieler / Mexiko / Südafrika; FR

Die Themen lauten in dieser Folge Brest: Auf der Route von Jack Kerouac, Olympische Spieler: Immer höher, immer weiter, immer griechischer, Carinas mexikanische Hähnchenrouladen und Südafrika: You'll never walk alone.

08:55
R: Pascal Vasselin... Türkei: der Bär, der Honig und der Unbeugsame; S1E11
FR

Zwischen dem Schwarzen Meer und den Hochebenen Erzurums erstrecken sich die Täler der Provinz Rize - der Lebensraum der Kaukasischen Biene (Apis mellifera caucasica), die sich durch ihren besonders langen Rüssel auszeichnet. Damit erreicht sie den Nektar fast aller Blüten, auch wenn diese sehr tiefe Kelche haben. Bei der Jagd auf das flüssige Gold treffen zwei Rivalen aufeinander: der Mensch und der Europäische Braunbär. Um ihm zuvorzukommen, greifen die Einheimischen auf ungewöhnliche Imkerei-Methoden zurück. Denn um in einem Land, in dem rund 4.000 Braunbären leben, Honig zu ernten, muss man sehr erfinderisch sein.

09:30
R: Meyar AL-Roumi... FR

Das Gesicht zeigen: Die Geschichte der vom IS zerstörten antiken syrischen Wüstenstadt Palmyra erzählt der Dokumentarfilm anhand der Grabporträts ihrer Bewohner und hält damit das Erbe der syrischen Stadt lebendig. Die einzigartigen steinernen Grabskulpturen aus den Nekropolen Palmyras, eines Ortes, der zum Weltkulturerbe gehört, sind heute in verschiedenen Sammlungen über die ganze Welt verstreut. Eine Gruppe von Archäologen begibt sich auf eine geradezu detektivische Spurensuche, um ein lebendiges Bild der sagenumwobenen Wüstenstadt zu zeichnen.

10:55
R: Bernhard Rübe... Der grüne Norden; S1E1
DE

Marokko ist ein facettenreiches Land, das durch verschiedene Naturlandschaften geprägt ist. Sandwüsten und Gebirgsketten bergen unterschiedlichste Lebensräume - und mit ihnen eine reiche und wenig bekannte endemische Artenvielfalt. Die zweiteilige Dokumentation spürt diesen Lebenswelten nach. Durch den Hohen Atlas wird Marokko in zwei Lebensräume für Tiere und Pflanzen unterteilt. Der 4.200 Meter hohe Gebirgszug ist natürliche Barriere und Klimascheide zwischen dem feuchteren Nord- und dem wüstenhaften Südmarokko. Diese geografische Trennlinie unterteilt auch die zweiteilige Dokumentationsserie.

11:40
R: Bernhard Rübe... Der goldene Süden; S1E2
DE

Marokko ist ein facettenreiches Land, das durch verschiedene Naturlandschaften geprägt ist. Sandwüsten und Gebirgsketten bergen unterschiedlichste Lebensräume - und mit ihnen eine reiche und wenig bekannte endemische Artenvielfalt. Die zweiteilige Dokumentation spürt diesen Lebenswelten nach. Durch den Hohen Atlas wird Marokko in zwei Lebensräume für Tiere und Pflanzen unterteilt. Der 4.200 Meter hohe Gebirgszug ist natürliche Barriere und Klimascheide zwischen dem feuchteren Nord- und dem wüstenhaften Südmarokko. Diese geografische Trennlinie unterteilt auch die zweiteilige Dokumentationsserie.

12:25
R: Adama Ulrich... Kaschubei - Polen; E263
DE

Der Sommer steht in der polnischen Kaschubei im Zeichen der Erdbeere. Es gibt Erdbeerfeste und Wettbewerbe um das beste Erdbeerdessert. Danuta Ptach und ihre Familie bauen die Früchte auf zwei Hektar Land an. Danutas Tochter Kamila verarbeitet sie nicht nur zu Desserts und Säften. Sie bereitet daraus auch herzhafte Gerichte wie Pfannkuchen mit einer scharfen Erdbeerfüllung zu.

13:00
R: Fabrice Michelin... Kamerun / Die Pariser Kommune / Azoren / Valladolid; FR

Die Themen lauten in dieser Folge: Mongo Betis rebellisches Kamerun, Die Aufständischen der Pariser Kommune, Paulos Rinderragout mit Weißwein auf den Azoren und In Valladolid sitzt der Schiedsrichter auf der Tribüne.

13:45
R: Pascal Vasselin... Äthiopien - Summende Schutzengel; S1E13
FR

Grüne Hochebenen, durchzogen von Flusstälern - dies ist das Dach Afrikas, das Hochland von Abessinien im Norden Äthiopiens. Während die Nachbarländer von sengender Hitze geplagt werden, herrscht hier, auf über 2.000 Metern Höhe, ein mildes Klima und Afrika erscheint wie das gelobte Land. Nicht von ungefähr beschreiben Reisende und Pilger Äthiopien seit jeher als das biblische Land, in dem Milch und Honig fließen. Der Honig stammt von der Ostafrikanischen Bergbiene Apis mellifera monticola.

14:15
I: Russell Crowe, Renée Zellweger, Paul Giamatti, Craig Bierko, Paddy Considine, Bruce McGill, Ron Canada, David Huband, Connor Price; R: Ron Howard... US

USA, 1929: Der vielversprechende Halbschwergewichtsboxer Jim Braddock muss überraschend eine schwere Niederlage einstecken und wird zum Rückzug gezwungen, als der Schwarze Freitag und die große Depression in den Staaten auch seine Familie in wirtschaftliche Schwierigkeiten bringen. Braddock hält sich mit Gelegenheitsjobs über Wasser, um seine Frau Mae und seine Kinder zu ernähren, doch er will den Traum vom Boxen nicht aufgeben.

16:55
Bei einer japanischen Teezeremonie serviert der Gastgeber traditionelle Speisen (Kaiseki), Sake und schließlich Tee. Das Ritual hat sich vor über 400 Jahren als eine eigene Kunstform herausgebildet und wird als Grundlage der japanischen Gastfreundschaft angesehen. Die 70-jährige Tsuruko Hanzawa begibt sich daher auf eine einzigartige Reise durch ganz Japan, um diese außergewöhnliche Erfahrung mit anderen zu teilen. Sie möchte damit verhindern, dass diese uralte Tradition im modernen Japan in Vergessenheit gerät.
17:50
Der unbekannte Norden; AT

Griechenland hat mehr zu bieten als türkisfarbenes Meer, mediterranes Klima und einsame Sandstrände. Die verborgene Seite Griechenlands ist rau und geprägt von einer wilden Berglandschaft. Wildes Griechenland nimmt den Zuschauer mit auf eine Reise in eine teils unberührte Region, die nur wenige mit Griechenland verbinden würden. Die beiden Naturfilmer Johannes Berger und Stephan Krasser waren über zwei Jahre lang unterwegs und haben spektakuläre Aufnahmen von den faszinierenden Landschaften und von einer teils unerforschten Tier- und Pflanzenwelt gedreht. Sie zeigen ein Griechenland, zu dessen Hotspots kein Reisekatalog führt.

18:30
Die geheimnisvollen Inseln; AT

Ein Land, das am Mittelmeer liegt, weckt Assoziationen: türkisfarbenes Meer, mediterranes Klima und einsame Sandstrände - das ist auch bei Griechenland nicht anders. Dabei hat das Land viel mehr zu bieten. Die verborgene Seite Griechenlands ist rau und geprägt von einer wilden Berglandschaft. Die beiden Naturfilmer Johannes Berger und Stephan Krasser waren über zwei Jahre lang unterwegs und haben spektakuläre Aufnahmen von den faszinierenden Landschaften und von einer teils unerforschten Tier- und Pflanzenwelt gedreht. Sie zeigen ein unbekanntes Griechenland, zu dessen Hotspots kein Reisekatalog führt.

19:20
vom 28.06.2022, 19:20 Uhr; FR. vom 28.06.2022, 19:20 Uhr; DE

Die Nachrichtensendung bereitet täglich das aktuelle Tagesgeschehen auf.

19:40
R: Holger Preube, Elke Sasse... Essonne - Frankreich; E261
DE

In der Essonne, einem Departement im Süden des Großraums Paris, baut Vincent Barberon in dritter Generation Brunnenkresse an. Seit Kurzem hat er seine Leidenschaft für eine exotische Pflanze entdeckt: Wasabi. Noch experimentiert er damit. Mit seinem Freund, dem Künstler Patrice Barry, kreiert er immer neue Rezepte. Es gibt Suppe, Sushi und Kuchen - alles mit Kresse verfeinert.

20:15
Naturkatastrophen gehören mittlerweile auch im bislang sicher geglaubten Mitteleuropa zur Realität, das hat das Ahr-Hochwasser 2021 erschreckend klargemacht. Ein Jahr darauf rekonstruiert der Film die Geschehnisse vom 14. auf den 15. Juli.
21:50
R: Marcel Mettelsiefen... DE

Die Dokumentation beschäftigt sich mit der zunehmenden politischen Polarisierung in Spanien.

22:45
R: Ksenia Bolchakova, Philippe Lagnier... FR

Mit der Einleitung einer militärischen Spezialoperation gegen den ukrainischen Marionettenstaat, wie er ihn bezeichnet, versucht Putin, Russlands Territorium auszuweiten. Die Dokumentation geht der ukrainischen Identität auf den Grund.

23:35
R: Bernard-Henri Lévy, Marc Roussel... FR

Der Film erzählt aus nächster Nähe von der Front und dem Widerstand in der Ukraine.

00:45
R: Jean-Marc Barbiers, Christophe Tison... Identität; FR. Identität; DE

In dieser Folge geht es um das Thema Identität.

01:15
Ukraine: Die unsichtbare Armee des Widerstands / Indien: Die Covid-Waisen; FR

Die Themen sind Ukraine: Die unsichtbare Armee des Widerstands und Indien: Die Covid-Waisen.

02:10
R: Christoph Schuch... DE

Überschwemmungen gehören auch in Mitteleuropa zu den immer häufiger auftretenden Naturkatastrophen. Die Länder gehen mit diesem Problem jedoch unterschiedlich um, ein gemeinsames europäisches Konzept fehlt. Während sich die Niederlande mit einem gigantischen Masterplan und neuen Lösungsansätzen gegen die Fluten wappnen, setzt man entlang des Rheins eher auf konventionelle Lösungen. Einige Projekte sind bereits abgeschlossen, andere mitten in der Umsetzung und die letzten noch in der Planung.

03:05
Starkregen und Sturzfluten - Sind wir vorbereitet?; S1
DE

Das Thema der Sendung lautet: Sind wir vorbereitet auf Starkregen und Sturzfluten?.

03:35
R: François Chayé... Italien - Siziliens Dunkle Biene; S1E5
FR

Im Tyrrhenischen Meer, nördlich von Sizilien, liegt ein Vulkan-Archipel mit dem Namen Liparische Inseln. Vor rund 30 Jahren wurde die Sizilianische Dunkle Honigbiene von anderen Bienenarten verdrängt, die aus Norditalien Einzug gehalten hatten.

04:05
R: Adrien Soland, Rémi Fournis... Folge 2653; FR

Das Kulturmagazin nimmt ein aktuelles Thema aus Politik oder Wirtschaft unter die Lupe.

04:55
Erdgas und Erdöl: Regieren Rohstoffe die Welt?; FR

Kohlenwasserstoffe machen die Hälfte des weltweiten Energiemixes aus. Die Weltwirtschaft basiert auf diesen fossilen Energieträgern. Öl und Gas verleihen Staaten, die sie besitzen, geopolitische Macht; sie sind zudem Quelle großer Konflikte.

05:05
R: Felix von Boehm... DE

Immer wieder versetzten schier unglaubliche Rekordwerte, die Kunstwerke bei internationalen Auktionen erzielen, die Welt in Erstaunen. Doch wie entsteht eigentlich der Wert eines Kunstwerkes? Die Dokumentationsreihe sucht nach Antworten.