Slovenske TV

Podnaslovljene TV

Lokalne TV

EX YU TV

Angleške TV

Nemške TV

Italijanske TV

Ostale TV

3 SAT
05:44
R: Mike Charlton... DE

Im Kaukasus, an der Grenze Europas zu Asien, liegt Georgien. Aus der Luft zeigt sich die Vielfalt seiner Landschaften - von über 5000 Meter hohen Bergen bis hinab zum Schwarzen Meer. Das kleine Land, etwa so groß wie Bayern, beeindruckt mit ungewöhnlichem Naturreichtum. Auch die bewegte Geschichte Georgiens hat Spuren hinterlassen - von antiken Ruinen über frühchristliche Kirchen und mittelalterlichen Wehrtürme bis zu gläsernen Wolkenkratzern.

06:07
Touristenboom in Montenegro.
06:14
Giftige Jeans - Die dunkle Seite der türkischen Textilindustrie; E421
DE

Die Türkei produziert Millionen Jeans für globale Modemarken. Subunternehmen übernehmen oft die Schmutzarbeit und lassen die Ware unter katastrophalen Bedingungen produzieren. Teils mit giftigen Chemikalien. Bego Demir kennt die Schattenseiten der türkischen Textilindustrie. Als 15-Jähriger kam er auf der Suche nach Arbeit in die Metropole Istanbul. In einer Fabrik bleichte er Jeans mit der berüchtigten Sandstrahlmethode. Mit fatalen Folgen.

06:44
Prof. Dr. Wolfgang Streeck: Politische Stagnation - Reflexionen über einen unhaltbaren Zustand; DE

Professor Dr. Wolfgang Streeck fokussiert die Wechselbeziehungen von Wirtschaft und Politik. Er war unter anderem bis 2014 Direktor des Max-Planck-Instituts für Gesellschaftsforschung. In den drei Jahrzehnten nach 1945 schien ein von den USA international koordinierter sozialdemokratischer Keynesianismus die Spannungen zwischen internationalem Kapitalismus und nationaler Demokratie beigelegt zu haben.

07:30
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

09:00
AT

Die Früh-ZIB informiert von Montag bis Freitag über das aktuelle Geschehen aus Innen- und Außenpolitik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Chronik. Reportagen und Hintergrundberichte vertiefen das Verständnis der aktuellen Ereignisse.

09:06
R: Karin Praxmarer, Stephan Brulhart... CH

Schweiz 2022 Versprochen wird eine digitale Revolution, ein Erfahrungsraum totaler Wunscherfüllung: aufwachen in der Dschungel-Lodge, mittags Tennis mit Federer, abends Konzert in Paris? Im Metaverse alles nur einen Klick entfernt. Doch wem nutzt das alles wirklich? Und gibt es ein richtiges Leben im Virtuellen? Barbara Bleisch und Wolfram Eilenberger gehen mit ihren Gästen am Philosophischen Stammtisch der virtuellen Parallelwelt auf den Grund. Moderation: Wolfram Eilenberger, Barbara Bleisch.

10:05
DE

Am 21. Juni 2022 wird im Münchner Cuvillies-Theater der Friedenspreis des Deutschen Films - Die Brücke verliehen. 3sat zeigt die Zusammenfassung der Preisverleihung. Mit der verliehenen Auszeichnung werden Filmkünstler gewürdigt, die sich mit ihren Werken für Toleranz, Humanität und Aufklärung einsetzen. Durch die Veranstaltung führen Sandra Rieß und Thomas Heinze.

11:35
DE

Zum 46. Mal wird in Klagenfurt der Ingeborg-Bachmann-Preis vergeben. Am 26. Juni 2022 wählt die Jury unter Vorsitz von Insa Wilke aus 14 Autorinnen und Autoren den Preisträger. Außerdem entscheidet die Jury auch über die Vergabe des mit 7500 Euro dotierten 3sat-Preises. Christian Ankowitsch und Cécile Schortmann führen als Moderatoren-Duo durch die Livesendungen.

12:49
R: Mario Kreuzer, Leander Khil... AT

Von den mehr als 400 in Österreich nachgewiesenen Vogelarten können nur die mit den widerstandsfähigsten Eigenschaften den herausfordernden Bedingungen des Hochgebirges standhalten. Alpendohlen, Alpenbraunellen, Bergpieper, Schneesperlinge, Hausrotschwänze, Turmfalken, Steinschmätzer und Kolkraben haben sich im Verlauf der Evolution an das Leben in den höchsten Lagen angepasst. Manche Arten können dort auch überwintern.

13:00
AT

Seit 1955 informiert das österreichische Nachrichtenjournal am Vorabend über die aktuellen Geschehnisse und Ereignisse auf der ganzen Welt. Außerdem werden Expertenanalysen und Entwicklungen auf den Finanzmärkten vorgestellt.

13:05
AT

Legendär, im bergbäuerlichen Leben verwurzelt, abgeschieden - das sind Kärntens Bergdörfer. Die Dokumentation zeigt den Wandel dieser Dörfer von den 1950er-Jahren bis heute. Von Maria Luggau im abgelegenen Lesachtal über Irschen bis nach Mallnitz im Nationalpark Hohe Tauern führt der Film an Orte, die sich seither stark verändert haben. Aus dem ehemaligen Bergbaudorf Bad Bleiberg etwa ist ein mondäner Kurort geworden.

13:30
R: Mi-Yong Brehm... S1E1
DE

Die Schweiz braucht sich hinter den exotischen Landschaften dieser Welt nicht zu verstecken. So klein sie auch ist, ihre abwechslungsreiche Natur ist einzigartig und steckt voller Wunder. Die Reihe porträtiert vier verschiedene Regionen der Schweiz. Diese Folge führt in eine eher unbekannte Ecke des Landes: die Jura-Region. Eine Entdeckungsreise in eine fast unberührte Natur im Wechsel der Jahreszeiten.

14:21
R: Mi-Yong Brehm... S1E3
DE

Die Schweiz braucht sich hinter den exotischen Naturparadiesen dieser Welt nicht zu verstecken. So klein sie auch ist, ihre abwechslungsreiche Natur ist einzigartig und steckt voller Wunder. Die Reihe porträtiert vier verschiedene Regionen der Schweiz - in dieser Folge das Tessin. Von der rauen Bergwelt der Tessiner Hochalpen bis ins liebliche Muggiotal in der südlichsten Ecke des Tessins: Kaum ein anderer Kanton steckt so voller Kontraste.

14:49
R: Susanne Arnold... Folge 1; S1E1
CH

Schreckhorn, Jungfrau, Gotthard - die Namen der Schweizer Alpengipfel sind sagenumwoben. Das Leben in den Tälern ist geprägt von Geschichten, Mythen und mitunter seltsamen Bräuchen. Die vierteilige Doku-Serie Die Schweizer Alpen - Bräuche, Käuze, Aberglaube geht diesem eigentümlichen Alltag in traumhafter Kulisse nach.

15:40
R: Susanne Arnold... Folge 4; S1E4
CH

Ihr Arbeitsort ist exklusiv, traumhaft schön und von tödlicher Gefahr: Wenn Astrid und Erich Marty zum Wildheuen auf den oberen Hüttenboden steigen, haben sie eine beeindruckende Aussicht. Allerdings kann ein einziger Fehltritt in den Tod führen. Die Alp hoch über Flüelen im Kanton Uri ist so steil, dass schon mancher Wildheuer abstürzte und starb. Auch Erichs Vater Hans Peter Marty verunfallte beim Wildheuen tödlich, als Erich sechs Jahre alt war.

16:31
I: Biber Gullatz, Hanno Lentz, Anna Maria Mühe, Max von Thun, Friedrich von Thun, Anne Schäfer, Sophie von Kessel, Siegfried Terpoorten, Saskia Vester; R: Matthias Tiefenbacher... DE

Komödie, Deutschland 2019 Die Gentrifizierung macht auch vor dem malerischen Dorf Gendering in Bayern nicht halt. Paula bekommt das Angebot, ihre Heimat für ein paar Millionen an einen Investor zu verkaufen. Die Frauen im Dorf sehen ihre geheimsten Wünsche in Erfüllung gehen und sind Feuer und Flamme. Doch sie haben nicht mit ihren störrischen Männern gerechnet, die plötzlich große Heimatgefühle verspüren und ihre Unterschriften verweigern. Darsteller: Paula - Anna Maria Mühe Max - Max von Thun Alfons - Friedrich von Thun Regina - Anne Schäfer Marie - Sophie von Kessel Sepp - Siegfried Terpoorten.

18:01
Kritikerrunde zu den Neuerscheinungen des Sommers; DE

Der Sommer steht vor der Tür - und mit ihm die Ferienwochen. Zeit für gute Bücher! Das Team der Buchzeit empfiehlt Lektüre für den Reisekoffer oder den heimischen Büchertisch. Die Literaturexpertinnen Barbara Vinken, Sandra Kegel und Katrin Schumacher diskutieren über Bücher und so manche existenzielle Frage des Lebens an sich. - Eine Sendung aus der CADORO, dem Mainzer Zentrum für Kunst und Wissenschaft. Moderation: Katrin Schumacher.

19:00
vom 26.06.2022, um 19:00 Uhr; DE

G7-Gipfel im bayrischen Elmau - Staaten wollen Einigkeit zeigen Wieder Angriffe auf Kiew - Raketen treffen die Hauptstadt Erfolg bei der Schwimm-WM - Freiwasserstaffel holt Gold.

19:10
DE

Deutschland 2022 3sat zeigt das Wetter aus den 3sat-Ländern Deutschland, Österreich und der Schweiz.

19:11
R: Annette Frei Berthoud, Katharina Deuber, Basil Gelpke... Namibia: Deutschlands langer Schatten; E497
DE

Namibia ist eines der schönsten Länder im südlichen Afrika. Und es ist ein beliebtes Reiseziel: Eine einzigartige Wüstenlandschaft und pittoreske Städte erwarten die Besucher. Vielerorts wird deutsch gesprochen, denn Namibia war eine deutsche Kolonie. Den Völkermord an den Herero und Nama hat Deutschland inzwischen anerkannt, aber er bestimmt immer noch das Zusammenleben. Ein NZZ Format über den langen Schatten der Kolonialzeit.

19:41
Der Geiranger Fjord: Die karge Majestät (Norwegen); DE

Unter den Fjorden Westnorwegens nimmt der Geiranger einen besonderen Rang ein. Wie kein anderer lockt er, tief im Land zwischen hohen Bergen gelegen, seit über 100 Jahren Touristen an. Naturfreunde, Nordlandfahrer, wie einst der letzte Deutsche Kaiser, Wilhelm II., der immer wieder mit seiner Jacht Hohenzollern hier aufkreuzte. Sie alle ließen sich von einer Landschaft gefangen nehmen, die selbst Norwegens Königin Sonja in ihren Bann zog.

20:00
vom 26.06.2022, 20:00 Uhr; DE

ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die Tagesschau bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.

20:16
R: Volker Weicker... DE

Nach fast 1,5 Jahren Pandemie träumen alle davon, zur Normalität zurückzukehren. Aber welche soll das sein? Eine, in der die Starken gewinnen und die Schwachen die Suppe auslöffeln müssen? Christoph Sieber schaut mit gewohnt ironischer Schärfe auf die kleinen und großen Ungerechtigkeiten, die vor, in und nach der Pandemie Bestand haben, und kommt mit einer klaren Botschaft zum 3satFestival 2021: An diese Normalität will ich mich nicht gewöhnen!

21:01
DE

Schluss jetzt? Nein, noch lange nicht! Florian Schroeder räumt auf: Im Superwahljahr 2021 und dem herbeigesehnten Ende von Corona herrscht Chaos. Das wird man wohl noch sagen dürfen! Die Meinungsfreiheit ist das Thema der Zeit. Wer darf noch was sagen - und wenn ja, wieso und zu wem? Und vor allem: wie? 3sat präsentiert den Auftritt des preisgekrönten Kabarettisten Florian Schroeder beim 3satFestival 2021 auf dem Mainzer Lerchenberg.

21:47
I: Friedrich von Thun, Gisela Schneeberger, Christiane Paul, Anna Maria Sturm, Sebastian Bezzel, Carolina Vera; R: Ulli Baumann... DE

Fernsehfilm, Deutschland 2012 Gescheitert in ihren Berufen und Beziehungen, kehren die Geschwister Karo, Moni und Robert Sonntag, alle zirka 30, heim ins Elternhaus am bayerischen Ammersee. Ihre Eltern sind nicht erfreut. Der Vater hat sich gerade aus seinem Autohaus in den Ruhestand verabschiedet, und die Mutter will nach Mallorca auswandern. So entwickelt sich zwischen den Geschwistern und den Eltern aus Verstellungen und Verwicklungen eine konfliktreiche, komische Dynamik. Darsteller: Bärbel Sonntag - Gisela Schneeberger Franz Sonntag - Friedrich von Thun Karo Sonntag - Christiane Paul Moni Sonntag - Anna Maria Sturm Robert Sonntag-Michelson - Sebastian Bezzel Lorena - Carolina Vera.

23:17
I: Samuel L. Jackson, Luke Kirby, Ruth Negga, Tom Wilkinson, Deborah Kara Unger, Martha Burns, A.C. Peterson, Aaron Poole, Tom McCamus; R: David Weaver... CA

Spielfilm, Kanada 2012 Bei einem missglückten Coup erschoss Trickbetrüger Foley seinen Komplizen und musste 25 Jahre hinter Gitter. Die Rückkehr ins normale Leben erweist sich für den gebrochenen Mann als steinig. Einziger Lichtblick ist die Prostituierte Iris, die er aus den Fängen ihres brutalen Zuhälters befreit. Das Angebot eines zwielichtigen Nachtklubbesitzers, der ihn zu einem todsicheren Coup überreden will, lehnt er zunächst ab. Doch dann hat er keine andere Wahl. Darsteller: Foley - Samuel L. Jackson Ethan - Luke Kirby Iris - Ruth Negga Xavier - Tom Wilkinson Helena - Deborah Kara Unger Gretchen - Martha Burns.

00:44
R: Susanne Arnold... Folge 1; S1E1
CH

Schreckhorn, Jungfrau, Gotthard - die Namen der Schweizer Alpengipfel sind sagenumwoben. Das Leben in den Tälern ist geprägt von Geschichten, Mythen und mitunter seltsamen Bräuchen. Die vierteilige Doku-Serie Die Schweizer Alpen - Bräuche, Käuze, Aberglaube geht diesem eigentümlichen Alltag in traumhafter Kulisse nach.

01:35
R: Susanne Arnold... Folge 2; S1E2
CH

Wenn es Frühling werden soll und sich der letzte Schnee in den Klüften der Schweizer Alpen festklammert, ergreifen die Menschen merkwürdige Maßnahmen, um den Winter zu vertreiben. Schellen läuten, gruselige Masken streifen durch die Gegend und ein Schneemann wird auf dem Scheiterhaufen verbrannt. Raymond Porchet ist Zünfter. Jahrelang war er in der Zürcher Zunft zur Letzi federführend.

02:24
R: Susanne Arnold... Folge 3; S1E3
CH

Schreckhorn, Jungfrau, Gotthard - die Namen der Schweizer Alpengipfel sind sagenumwoben. Das Leben in den Tälern ist geprägt von Geschichten, Mythen und mitunter seltsamen Bräuchen. Die vierteilige Doku-Serie Die Schweizer Alpen - Bräuche, Käuze, Aberglaube geht diesem eigentümlichen Alltag in traumhafter Kulisse nach.

03:14
R: Susanne Arnold... Folge 4; S1E4
CH

Ihr Arbeitsort ist exklusiv, traumhaft schön und von tödlicher Gefahr: Wenn Astrid und Erich Marty zum Wildheuen auf den oberen Hüttenboden steigen, haben sie eine beeindruckende Aussicht. Allerdings kann ein einziger Fehltritt in den Tod führen. Die Alp hoch über Flüelen im Kanton Uri ist so steil, dass schon mancher Wildheuer abstürzte und starb. Auch Erichs Vater Hans Peter Marty verunfallte beim Wildheuen tödlich, als Erich sechs Jahre alt war.

04:06
R: Mi-Yong Brehm... S1E1
DE

Die Schweiz braucht sich hinter den exotischen Landschaften dieser Welt nicht zu verstecken. So klein sie auch ist, ihre abwechslungsreiche Natur ist einzigartig und steckt voller Wunder. Die Reihe porträtiert vier verschiedene Regionen der Schweiz. Diese Folge führt in eine eher unbekannte Ecke des Landes: die Jura-Region. Eine Entdeckungsreise in eine fast unberührte Natur im Wechsel der Jahreszeiten.

04:58
R: Mi-Yong Brehm... S1E3
DE

Von der rauen Bergwelt der Tessiner Hochalpen bis ins liebliche Muggiotal im südlichsten Eck des Tessins: Kaum ein anderer Kanton steckt so voller Kontraste. Durch seine geografische Lage vereinen sich hier die unterschiedlichsten Klimazonen auf engstem Raum. Es ist die sonnigste, aber zugleich auch die regnerischste Region der Eidgenossenschaft. Schroffes Hochgebirge trifft auf mediterranes Klima.

05:48
R: Arnold Rauch... DE

Baumriesen sind Persönlichkeiten, sie trotzen Wind und Wetter - am gleichen Ort, oft seit Jahrhunderten. Es sind große und großartige Exemplare, unverwechselbar, monumental, einzigartig. In seinem Film über verwurzelte Giganten zeigt der Dokumentarfilmmacher Arnold Rauch fünf Baumriesen: eine Fichte, die höchste Europas, eine gewaltige Buche, ein sehr seltener Kastanienbaum, eine riesige Esche und die wohl älteste Arve weltweit.

06:20
DE

Deutschland 2021 Bachmannpreis in Klagenfurt - Nach dem dreitägigen Wettlesen wird am 26. Juni der mit 25.000 Euro dotierte Hauptpreis verliehen. Kulturzeit-Moderatorin Cécile Schortmann ist vor Ort. Ein Gespräch mit ihr über den bisherigen Verlauf des Wettlesens - und eine Zwischenbilanz. Wie woke ist unser Kino? - Der Streaming-Gigant Amazon möchte die Filmwelt verändern: vielfältiger, weiblicher, queerer machen - vor und hinter der Kamera. Dazu gehören beispielsweise Besetzungsquoten. Und ein Bekenntnis: Wer in Zukunft bei Amazon Geschichten über marginalisierte Gruppen erzählen will, dessen persönliche Identität soll auch zur erzählten Geschichte passen. Aber funktionieren Film und Kunst wirklich so? Schirn: Ugo Rondinone-Retrospektive - Die Schau LIFE TIME in der Schirn präsentiert zentrale Gemälde, Skulpturen und Videoarbeiten und verbindet wesentliche Themen, die Rondinones Werk seit 30 Jahren prägen: Zeit und Vergänglichkeit, Tag und Nacht, Realität und Fiktion, Natur und Kultur. Für die Schirn gruppiert der Künstler rund 80 seiner Arbeiten zu neuen Konstellationen und schafft dadurch eine einmalige Installation. documenta - Gespräch mit Gabriel Heim Moderation: Vivian Perkovic.

07:00
DE

Deutschland 2021 Omikron Subvariante BA.5 - Es ist Sommer, Reisezeit. Kaum jemand will ausgerechnet jetzt über Corona nachdenken. Aber es gibt die neue BA.5-Variante, die Experten Sorgen macht. Über allem schwebt die Frage: Was erwartet uns im Herbst? Sind wir diesmal richtig vorbereitet? Mit Gesprächsgast: Carsten Watzl, Professor für Immunologie, TU Dortmund Unser grüner Planet - Lebende Brücken - Pflanzen liefern den Menschen Nahrung, Luft zum Atmen oder Kleidung. Oder dienen auch als lebende Brücken oder Wurzel-Brücken. Indigene Völker in Indien nutzen die Wurzeln von Bäumen, um Brücken über Ufer und Schluchten zu bauen. Dabei verwenden sie zum Beispiel Bambusröhren, um die Wurzeln in die gewünschte Richtung wachsen zu lassen. Green Deal in der Luftfahrt - Anke Kaysser-Pyzalla wurde 2020 einstimmig vom Senat des DLR zur ersten Vorstandsvorsitzenden gewählt. Eine Frau in der Luftfahrtbranche nun ganz weit oben. Ein Porträt, das eine ungewöhnliche Frau in einer Zukunftsbranche zeigt und gleichzeitig die Herausforderungen deutlich macht, vor denen wir beim Fliegen und in der Weltraumforschung stehen. Musik gegen Schmerzen - Egal ob Klassik, Jazz oder Rock - Musik ist maßgeblicher Bestandteil unserer Kultur und kann bekanntlich Emotionen auslösen. Eine aktuelle Studie der Universität Wien hat gezeigt, dass Musikhören im Alltag Stress reduzieren und sogar chronische Symptome lindern kann. Moderation: Ingolf Baur.

07:30
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

08:00
AT

Die Früh-ZIB informiert von Montag bis Freitag über das aktuelle Geschehen aus Innen- und Außenpolitik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Chronik. Reportagen und Hintergrundberichte vertiefen das Verständnis der aktuellen Ereignisse.

08:05
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

08:30
AT

Die Früh-ZIB informiert von Montag bis Freitag über das aktuelle Geschehen aus Innen- und Außenpolitik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Chronik. Reportagen und Hintergrundberichte vertiefen das Verständnis der aktuellen Ereignisse.

08:33
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

09:00
AT

Die Früh-ZIB informiert von Montag bis Freitag über das aktuelle Geschehen aus Innen- und Außenpolitik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Chronik. Reportagen und Hintergrundberichte vertiefen das Verständnis der aktuellen Ereignisse.

09:05
DE

Deutschland 2022 Bachmannpreis in Klagenfurt - Nach dem dreitägigen Wettlesen wird am 26. Juni der mit 25.000 Euro dotierte Hauptpreis verliehen. Kulturzeit-Moderatorin Cécile Schortmann ist vor Ort. Ein Gespräch mit ihr über den bisherigen Verlauf des Wettlesens - und eine Zwischenbilanz. Wie woke ist unser Kino? - Der Streaming-Gigant Amazon möchte die Filmwelt verändern: vielfältiger, weiblicher, queerer machen - vor und hinter der Kamera. Dazu gehören beispielsweise Besetzungsquoten. Und ein Bekenntnis: Wer in Zukunft bei Amazon Geschichten über marginalisierte Gruppen erzählen will, dessen persönliche Identität soll auch zur erzählten Geschichte passen. Aber funktionieren Film und Kunst wirklich so? Schirn: Ugo Rondinone-Retrospektive - Die Schau LIFE TIME in der Schirn präsentiert zentrale Gemälde, Skulpturen und Videoarbeiten und verbindet wesentliche Themen, die Rondinones Werk seit 30 Jahren prägen: Zeit und Vergänglichkeit, Tag und Nacht, Realität und Fiktion, Natur und Kultur. Für die Schirn gruppiert der Künstler rund 80 seiner Arbeiten zu neuen Konstellationen und schafft dadurch eine einmalige Installation. documenta - Gespräch mit Gabriel Heim Moderation: Vivian Perkovic.

09:45
DE

Deutschland 2022 Omikron Subvariante BA.5 - Es ist Sommer, Reisezeit. Kaum jemand will ausgerechnet jetzt über Corona nachdenken. Aber es gibt die neue BA.5-Variante, die Experten Sorgen macht. Über allem schwebt die Frage: Was erwartet uns im Herbst? Sind wir diesmal richtig vorbereitet? Mit Gesprächsgast: Carsten Watzl, Professor für Immunologie, TU Dortmund Unser grüner Planet - Lebende Brücken - Pflanzen liefern den Menschen Nahrung, Luft zum Atmen oder Kleidung. Oder dienen auch als lebende Brücken oder Wurzel-Brücken. Indigene Völker in Indien nutzen die Wurzeln von Bäumen, um Brücken über Ufer und Schluchten zu bauen. Dabei verwenden sie zum Beispiel Bambusröhren, um die Wurzeln in die gewünschte Richtung wachsen zu lassen. Green Deal in der Luftfahrt - Anke Kaysser-Pyzalla wurde 2020 einstimmig vom Senat des DLR zur ersten Vorstandsvorsitzenden gewählt. Eine Frau in der Luftfahrtbranche nun ganz weit oben. Ein Porträt, das eine ungewöhnliche Frau in einer Zukunftsbranche zeigt und gleichzeitig die Herausforderungen deutlich macht, vor denen wir beim Fliegen und in der Weltraumforschung stehen. Musik gegen Schmerzen - Egal ob Klassik, Jazz oder Rock - Musik ist maßgeblicher Bestandteil unserer Kultur und kann bekanntlich Emotionen auslösen. Eine aktuelle Studie der Universität Wien hat gezeigt, dass Musikhören im Alltag Stress reduzieren und sogar chronische Symptome lindern kann. Moderation: Ingolf Baur.

10:20
R: Kurt Mündl... AT

Der Wörthersee, einer der schönsten Seen Österreichs, ist ein international bekanntes Gewässer, das Komponisten, Architekten und Hollywoodstars anlockt. Doch er hat auch stille Seiten. Jenseits des Trubels ist das landschaftlich reizvolle Gewässer mit seinen Inseln und Halbinseln ein Naturjuwel.

11:05
R: Waltraud Paschinger... DE

Wilde Natur und uralte Bergbauernkultur prägen den Charakter des Nationalparks Nockberge, der mitten in Österreich eine geradezu exotische Landschaft bildet. Die Nockberge gehören zu den interessantesten Mittelgebirgsformationen Europas und stellen aufgrund ihrer sanften Formen und ihrer geologischen Vielfalt eine Seltenheit dar. Die geschwungenen grünen Nocken erinnern an Irland, die Hochplateaus an Kastilien.

11:45
R: Kristian Kähler... E94
DE

Es ist Hochsommer im Bregenzerwald. Die Bergbauernfamilie Wirth will das Heu noch vor dem Gewitterregen ins Trockene bringen. Norbert Wirth ist stolz, dass alle mit anpacken. Er bleibt gelassen, als der Regen sie dann doch erwischt. Die Heuernte ist buchstäblich ins Wasser gefallen, der Wetterumschwung hat die Familie überrascht. Mit Naturgewalten lernt man als Bergbauer umzugehen, und gegen Kälte und Nässe hilft eine heiße Käsesuppe.

12:15
DE

Wenn sie einer verraten kann - die Gourmet Geheimnisse - dann ist es Spitzenkoch Björn Freitag: Er präsentiert in drei Schwierigkeitsstufen überraschende Rezepte rund um das Ei. Gemeinsam mit Koch, Foodstylist, Food-Fotograf und Kochbuch-Autor Rafael Pranschke zeigt Björn Freitag, mit welchen Tricks und Kniffen man seine Gäste so richtig beeindrucken kann.

12:45
DE

Konstanz, die größte Stadt am Bodensee, ist ein attraktives Reiseziel für Wasserfans, Geschichtsinteressierte und Erholungssuchende. Simin Sadeghi geht auf Entdeckungstour durch Konstanz. Genau genommen liegt Konstanz an drei Gewässern: dem Obersee, dem Überlinger See und dem See-Rhein. Und so fasziniert Konstanz allein schon wegen der weiten Blicke auf das Wasser, die Alpen, den Rhein und die Schweiz. Kein Wunder, ist das Leben dort entspannt.

13:15
R: Katja Devaux... DE

Die Toskana gilt nach wie vor als Sehnsuchtsort für viele Reisende. Neben Florenz und Pisa zählt Siena zu den Hauptanziehungspunkten dieser Region. Die Einwohner Sienas identifizieren sich stark mit ihrer Contrada, ihrem Viertel, und so schlagen die Emotionen beim Palio hoch, wenn die Contraden gegeneinander antreten. Das Pferderennen Palio di Siena ist für sie das wichtigste Ereignis des Jahres.

14:00
R: Susie Maas... DE

Capri - allein der Name weckt eine ganz besondere Stimmung, verheißt Sonne, Meer und Urlaubsfreude. Seit den fünfziger Jahren des 20. Jahrhunderts ist die Insel im Golf von Neapel das Sehnsuchtsziel vieler Reisender. Aber was geschieht, wenn Tausende von Menschen gleichzeitig an einem Tag versuchen zu überprüfen, ob es sie auch wirklich gibt, diese Schönheit? Bis zu 20.000 Tagestouristen, die innerhalb von sechs Stunden zu den Attraktionen geführt werden, bringen die Insel fast zum Kollaps.

14:45
E630
SE

Herrliche Strände und Buchten, warmes Meerwasser im Sommer und Sonnenschein fast das ganze Jahr - die portugiesische Algarve zählt zu den beliebtesten Urlaubszielen in Europa. Auch für die Portugiesen ist die Algarve seit jeher ein Ort der Magie: Der schöne Süden, in dem Menschen aus dem ganzen Land saisonbedingt Arbeit finden, den man im Sinn hat, wenn man vom eigenen Häuschen am Meer oder einem Leben inmitten von Orangenhainen träumt.

15:30
DE

Mallorca ist nicht nur Ballermann. Bei ein Segeltörn rund um die Insel lernt das Filmteam das andere Mallorca kennen. Auch die Landausflüge bieten überraschende Perspektiven. Andrea Grießmann begibt sich zusammen mit Skipper Jan, Yogalehrer Dennis und drei anderen Abenteuerlustigen auf eine ebenso entspannte wie sportliche Reise. Die Segeltruppe ankert in den schönsten Buchten und macht jeden Morgen Yoga an einem anderen Strand.

17:00
DE

Die Sendung nimmt mit auf eine filmische Reise durch die verschiedenen Regionen Spaniens. Das Filmteam beginnt die Reise in Santiago de Compostela. Die dortige Kathedrale ist das Ziel der Pilger, die auf dem Jakobsweg unterwegs sind. Doch auch für Gourmets hat die Region einiges zu bieten. Es gibt den Wein aus der Rioja, den guten Käse aus Asturiens Bergwelten, und auch spezielle Plätzchen aus Kastanienmehl. Die weitere Reise führt über die katalanischen Pyrenäen bis in den Norden Spaniens.

18:30
DE

Zum zweiten Mal treffen sich die Staats- und.

20:00
vom 27.06.2022, 20:00 Uhr; DE

ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die Tagesschau bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.

20:15
R: Thomas Behrend... Von Pottwalen und Wüstenfüchsen; S1E1
DE

Affen in Spanien, Pottwale vor Kreta und Füchse in der Sahara - das Mittelmeer und seine Küsten stecken voller Überraschungen. Tierfilmer Thomas Behrend macht sich auf die Suche nach den spannendsten Tiergeschichten und zeigt das Mittelmeer, wie man es noch nie gesehen hat. Dabei kommt modernste Technik zum Einsatz, 4K-Kameras, Helikopterkameras und spektakuläre Zeitlupenaufnahmen.

21:00
R: Thomas Behrend... Von Berberaffen und Feuerfischen; S1E2
DE

Im Lauf seiner geologischen Geschichte haben sich die Umrisse des Mittelmeers dramatisch verändert. Bei Gibraltar war Afrika einst mit dem europäischen Kontinent verbunden. Damit war der Zufluss aus dem Atlantik blockiert. Das Mittelmeer trocknete komplett aus, und an verschiedenen Stellen entstanden Landbrücken, über die Tiere zwischen den Kontinenten wandern konnten. So lebten einst Flusspferde und Elefanten auf Malta.

21:40
E92
DE

Die Reise in die autonome Region Baskenland in Nordspanien führt entlang der Atlantikküste von Bilbao über Getxo und Bermeo bis nach San Sebastián. Erlebnisreisen sind die Zusammenfassung von Magazinbeiträgen oder kürzere exklusive Reportagen. Die Attraktivität der dargestellten Reiseziele steht im Vordergrund.

22:00
AT

In dieser Sendung werden aktuelle Geschehnisse, relevante Ereignisse und Hintergrundinformationen aus der ganzen Welt präsentiert. Zudem werden Expertenanalysen und brandneue Entwicklungen auf dem Finanzmarkt vorgestellt.

22:25
R: Friederike Güssefeld... RO. DE

Out of Place begleitet drei deutsche Jugendliche in einem pädagogischen Projekt in Rumänien und zeichnet ein Bild von ihrem Leben in der Fremde und ihrem Blick auf die Heimat. Wer hier landet, ist chronischer Ausreißer, ADHS-Patient, Schulverweigerer, kleinkriminell, drogenabhängig oder alles zusammen. Es sind die, die als nicht integrierbar gelten.

23:50
Abgestempelt - Hauptschüler*innen kämpfen um ihre Zukunft; DE

Deutschland 2022 Hauptschüler kämpfen an gegen ein Negativimage. Die Hauptschule gilt als Ort für die, die es sonst nirgends schaffen. Wie begegnen Absolventen einer Hauptschule diesen Problemen? Die Chancen für Hauptschüler auf dem Ausbildungsmarkt werden immer schlechter. Absolventen mit einem mittleren Schulabschluss oder Abitur können sich attraktive Ausbildungsplätze sichern, Hauptschüler bleiben oft außen vor.

00:20
CH

Die Schweizer Nachrichtensendung informiert über die aktuellsten und brisantesten Themen des Tages. In Reportagen, Porträts und Live-Gesprächen wird über die Hintergründe von Schlagzeilen und das Geschehen aus dem In- und Ausland berichtet.

00:50
Gaskrise in - wie hart werden die Folgen?; DE

Deutschland 2022 Kevin Kühnert, SPD - Generalsekretär Johannes Vogel, FDP - Stellvertretender Bundesvorsitzender und Erster Parlamentarischer Geschäftsführer Claudia Kemfert - Abteilungsleiterin Energie, Verkehr, Umwelt am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) Jens Spahn, CDU - Präsidiumsmitglied und stellvertretender Fraktionsvorsitzender, zuständig für die Themen Wirtschaft, Klima, Energie, Mittelstand und Tourismus Anna Mayr - Hauptstadtkorrespondentin Die ZEIT.

01:50
GB

Im September 1997 brechen die Rolling Stones zu ihrer Bridges to Babylon-Welttournee auf. Sie spielen 97 Konzerte und machen dabei am 2. September 1998 Station im Bremer Weserstadion. 40 000 Fans im Stadion und Millionen Fernsehzuschauer feiern die Stones in der europaweiten TV-Liveübertragung. 21 Jahre verschwindet das Konzert im Stones-Archiv und kursiert als Bootleg. Im Juni 2019 erscheint das langersehnte Konzert, bild- und tonoptimiert.

03:05
US

Am 20. Juli 2019 kehrt die mit zehn Grammys ausgezeichnete Sängerin Chaka Khan in Begleitung einer zwölfköpfigen Band für ein Konzert in ihre Heimatstadt Chicago zurück. Geboren 1953 als Yvette Marie Stevens bekommt sie von der Black Panther Party den Spitznamen Chaka für ihre Hilfe beim kostenlosen Frühstücksprogramm. Stevie Wonder begleitet Chakas Karriere, die 1984 mit I Feel for You, geschrieben von Prince, bekannt wird.

03:50
I: Paul Simon, Michael Brecker; R: Louis J. Horvitz... US

Am 15. August 1991 schreibt Paul Simon Geschichte: Vor geschätzten 600 000 Zuschauern steht er im New Yorker Central Park auf einer Open-Air-Bühne und gibt ein Konzert bei freiem Eintritt. Das live im US-TV übertragene Konzert ist ein Zwischenstopp im Rahmen seiner Born at the Right Time-Tour. Begleitet wird er von seiner Band um den Saxofonisten Michael Brecker und Schlagzeuger Steve Gadd sowie der brasilianischen Percussion-Truppe Olodum.

05:05
Am 15. Juli 1989 erreichen Pink Floyd im Rahmen ihrer A Momentary Lapse of Reason-Tour Venedig. Es ist das vorletzte Konzert der Tour und stellt die Band vor große Herausforderungen. Pink Floyd spielen 197 Konzerte vor 5,5 Millionen Fans und planen mit der weltweiten Liveübertragung des Konzerts in Venedig Großes. Doch es gibt Probleme: Die Band muss auf eine schwimmende Plattform ausweichen, weil die Stadt Schäden an den Bauwerken befürchtet.
06:20
DE

Deutschland 2022 Eine völlig neue Art von Ausstellung: Mit ruangrupa kuratiert erstmalig ein Künstlerkollektiv die documenta. Was erwartet die Besucher auf der weltweit größten Schau zeitgenössischer Kunst? Kulturzeit extra stellt das Konzept der documenta fifteen sowie ihre außergewöhnlichen Standorte vor. In der documenta-Tram nimmt Cecile Schortmann die Zuschauer mit ins Schwimmbad-Ost, zu den Hübner-Hallen und an das Fulda-Ufer. Moderation: Cécile Schortmann.

07:00
DE

Deutschland 2022 Omikron Subvariante BA.5 - Es ist Sommer, Reisezeit. Kaum jemand will ausgerechnet jetzt über Corona nachdenken. Aber es gibt die neue BA.5-Variante, die Experten Sorgen macht. Über allem schwebt die Frage: Was erwartet uns im Herbst? Sind wir diesmal richtig vorbereitet? Mit Gesprächsgast: Carsten Watzl, Professor für Immunologie, TU Dortmund Unser grüner Planet - Lebende Brücken - Pflanzen liefern den Menschen Nahrung, Luft zum Atmen oder Kleidung. Oder dienen auch als lebende Brücken oder Wurzel-Brücken. Indigene Völker in Indien nutzen die Wurzeln von Bäumen, um Brücken über Ufer und Schluchten zu bauen. Dabei verwenden sie zum Beispiel Bambusröhren, um die Wurzeln in die gewünschte Richtung wachsen zu lassen. Green Deal in der Luftfahrt - Anke Kaysser-Pyzalla wurde 2020 einstimmig vom Senat des DLR zur ersten Vorstandsvorsitzenden gewählt. Eine Frau in der Luftfahrtbranche nun ganz weit oben. Ein Porträt, das eine ungewöhnliche Frau in einer Zukunftsbranche zeigt und gleichzeitig die Herausforderungen deutlich macht, vor denen wir beim Fliegen und in der Weltraumforschung stehen. Musik gegen Schmerzen - Egal ob Klassik, Jazz oder Rock - Musik ist maßgeblicher Bestandteil unserer Kultur und kann bekanntlich Emotionen auslösen. Eine aktuelle Studie der Universität Wien hat gezeigt, dass Musikhören im Alltag Stress reduzieren und sogar chronische Symptome lindern kann. Moderation: Ingolf Baur.

07:30
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

08:00
AT

Die Früh-ZIB informiert von Montag bis Freitag über das aktuelle Geschehen aus Innen- und Außenpolitik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Chronik. Reportagen und Hintergrundberichte vertiefen das Verständnis der aktuellen Ereignisse.

08:05
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

08:30
AT

Die Früh-ZIB informiert von Montag bis Freitag über das aktuelle Geschehen aus Innen- und Außenpolitik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Chronik. Reportagen und Hintergrundberichte vertiefen das Verständnis der aktuellen Ereignisse.

08:33
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

09:00
AT

Die Früh-ZIB informiert von Montag bis Freitag über das aktuelle Geschehen aus Innen- und Außenpolitik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Chronik. Reportagen und Hintergrundberichte vertiefen das Verständnis der aktuellen Ereignisse.

09:10
DE

Deutschland 2022 Eine völlig neue Art von Ausstellung: Mit ruangrupa kuratiert erstmalig ein Künstlerkollektiv die documenta. Was erwartet die Besucher auf der weltweit größten Schau zeitgenössischer Kunst? Kulturzeit extra stellt das Konzept der documenta fifteen sowie ihre außergewöhnlichen Standorte vor. In der documenta-Tram nimmt Cecile Schortmann die Zuschauer mit ins Schwimmbad-Ost, zu den Hübner-Hallen und an das Fulda-Ufer. Moderation: Cécile Schortmann.

09:45
DE

Deutschland 2022 Omikron Subvariante BA.5 - Es ist Sommer, Reisezeit. Kaum jemand will ausgerechnet jetzt über Corona nachdenken. Aber es gibt die neue BA.5-Variante, die Experten Sorgen macht. Über allem schwebt die Frage: Was erwartet uns im Herbst? Sind wir diesmal richtig vorbereitet? Mit Gesprächsgast: Carsten Watzl, Professor für Immunologie, TU Dortmund Unser grüner Planet - Lebende Brücken - Pflanzen liefern den Menschen Nahrung, Luft zum Atmen oder Kleidung. Oder dienen auch als lebende Brücken oder Wurzel-Brücken. Indigene Völker in Indien nutzen die Wurzeln von Bäumen, um Brücken über Ufer und Schluchten zu bauen. Dabei verwenden sie zum Beispiel Bambusröhren, um die Wurzeln in die gewünschte Richtung wachsen zu lassen. Green Deal in der Luftfahrt - Anke Kaysser-Pyzalla wurde 2020 einstimmig vom Senat des DLR zur ersten Vorstandsvorsitzenden gewählt. Eine Frau in der Luftfahrtbranche nun ganz weit oben. Ein Porträt, das eine ungewöhnliche Frau in einer Zukunftsbranche zeigt und gleichzeitig die Herausforderungen deutlich macht, vor denen wir beim Fliegen und in der Weltraumforschung stehen. Musik gegen Schmerzen - Egal ob Klassik, Jazz oder Rock - Musik ist maßgeblicher Bestandteil unserer Kultur und kann bekanntlich Emotionen auslösen. Eine aktuelle Studie der Universität Wien hat gezeigt, dass Musikhören im Alltag Stress reduzieren und sogar chronische Symptome lindern kann. Moderation: Ingolf Baur.

10:20
DE

Mallorca ist nicht nur Ballermann. Bei ein Segeltörn rund um die Insel lernt das Filmteam das andere Mallorca kennen. Auch die Landausflüge bieten überraschende Perspektiven. Andrea Grießmann begibt sich zusammen mit Skipper Jan, Yogalehrer Dennis und drei anderen Abenteuerlustigen auf eine ebenso entspannte wie sportliche Reise. Die Segeltruppe ankert in den schönsten Buchten und macht jeden Morgen Yoga an einem anderen Strand.

11:50
Grillen wie die Weltmeister; DE

Sommerzeit ist Grillzeit. Über 90 Prozent der Deutschen grillen gern. Doch was kann neben Bratwurst, Steak und Fleischspießen noch auf den Rost? Und welche Beilagen muss man wie grillen? Zwei, die sich damit auskennen, sind Grillweltmeister Klaus Breinig aus Kassel und Konditorweltmeister Bernd Siefert aus Michelstadt, der ein Buch über das Grillen von Desserts geschrieben hat. Gemeinsam zeigen sie, wie Klassiker noch besser gelingen.

12:20
DE

Das Verbraucher- und Ratgebermagazin im WDR-Fernsehen mit Yvonne Willicks und Dieter Könnes. Verbrauchertipps für jeden Tag. Wirklich preiswert? Wirklich praktisch? Wirklich lecker? Ob Gesundheit oder Geld, Wohnen oder Ernährung, Multimedia oder Verkehr - Servicezeit beleuchtet Hintergründe, schafft Orientierung und gibt praktische Ratschläge - und zwar unabhängig und neutral.

12:50
Ein bisschen England im Weinviertel; S19E3
Biogärtner Karl Ploberger reist ins Weinviertel und besucht das Ehepaar Petra und Oliver Österreicher in Bad Pirawarth und ihren Garten, der in einen englischen Garten umgewandelt wurde. Im Gartenkalender ist Vollfrühling und jetzt werden die sogenannten Ohrwurm-Häuschen auf die Obstbäume gehängt. Kübelpflanzen müssen noch vor Nachtfrost geschützt werden. Mediterrane Kräuter werden jetzt kräftig zurückgeschnitten.
13:20
R: Udo Maurer... AT

Mit etwa drei Millionen Einwohnern ist Nairobi eine der größten Städte Afrikas, doch die Metropole breitet sich mitten in der Savanne aus, und die Wildnis erreicht die Hauptstadt Kenias. Nur wenige Meter neben dem Flughafen betritt man den Nairobi-Nationalpark. Entlang der Autobahn, nur getrennt durch einen Maschendrahtzaun, spazieren Löwen, Hyänen, Giraffen und Nashörner durchs Gras, während auf den Alleebäumen im Stadtzentrum Marabus nisten.

13:30
R: Michael Schlamberger, John Downer, Kurt Mündl... AT

Sie sind die längste und höchste Gebirgskette im südlichen Afrika, die von der Kapregion bis in den Nordosten Südafrikas reicht: die Drakensberge - deutsch Drachenberge. Sie wurden Ende der 1990er-Jahre zum Nationalpark ernannt, seit dem Jahr 2000 ist das Gebirge UNESCO-Weltnatur- und Weltkulturerbe. Die Hauptdarsteller des Films Im Bann der Drachenberge sind eine Gruppe Paviane und eine Herde Elen-Antilopen.

14:15
R: Franz Leopold Schmelzer... DE

Goldfarbene Dünen, weiße Salzpfannen und endlose Savannen unter einem tiefblauen Horizont - die Namib an der Westküste Namibias ist eine der faszinierendsten Landschaften der Erde. Ausgerechnet diese Wildnis, die von Sonne, Sand und Sturm geprägt wird, ist die Heimat Afrikas einziger Wildpferde. Sie ist auch eine der einsamsten Wüsten Afrikas: In diesem Trockengebiet überleben nur Spezialisten wie Oryxantilopen, Tüpfelhyänen und Schakale.

15:00
DE

Das Tembe-Wildreservat gilt als Zufluchtsort der letzten Giganten: Elefantenbullen mit gewaltigen Stoßzähnen. Das 300 Quadratkilometer große Reservat wurde vom König der Tembe begründet. Der Tembe Elephant Park im Nordosten Südafrikas an der Grenze zu Mosambik soll aber nicht nur den Königselefanten Schutz, sondern auch der lokalen Bevölkerung eine Lebensgrundlage bieten. Mit Jobs im Ökotourismus trägt das Projekt zur Armutsbekämpfung bei.

15:50
AT

3280 Quadratkilometer am Meer mit Elefanten, Nashörnern, Büffeln, Löwen und Leoparden: der südafrikanische Nationalpark Isimangaliso, in der Sprache der Zulus schlicht Wunder. Der Küstenstreifen wurde 1999 zum ersten UNESCO-Weltnaturerbe Südafrikas erklärt. Isimangaliso bietet mit seinen ausgedehnten Feuchtgebieten, Sumpflandschaften, Savannen und Küstenwäldern eine unvergleichliche Biodiversität mit entsprechender Artenvielfalt.

16:45
R: Werner Zips, Angelica V. Marte... DE

Großkatzen wie Löwen und Geparde sind die Ikonen Afrikas. Doch ihr Bestand ist heute stark gefährdet. Der Film zeigt, was in Südafrika unternommen wird, um die Tiere zu retten. Das Filmteam besucht mehrere Schutzgebiete in Südafrika, um so Einblicke in die heutigen Erfordernisse von Naturschutz und Wildlife-Management zu geben.

17:35
DE

Gabun ist die vielleicht einzig intakte Schatzkammer im äquatorialen Regenwaldgürtel Afrikas. Ihre Kronjuwelen sind Waldelefanten, Flachlandgorillas, Mandrille und andere bedrohte Tierarten. Waldelefanten haben in Gabun alles andere als einen guten Ruf. Sie gelten als aggressiv und als ständige Bedrohung von Feldern und Dörfern. Das liegt nach Meinung des Elefantenforschers und heutigen Umweltministers Lee White jedoch nicht an deren Charakter.

18:30
DE

Deutschland 2022 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Alexandra Kröber.

19:00
vom 28.06.2022, um 19:00 Uhr; DE

Die Nachrichten des Tages. Der relevante Überblick aus der Nachrichtenredaktion des ZDF mit Vertiefung und Einordnung zu den wichtigsten Ereignissen in Deutschland und der Welt.

19:18
DE

Deutschland 2022 3sat zeigt das Wetter aus den 3sat-Ländern Deutschland, Österreich und der Schweiz.

19:20
DE

Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Nina Mavis Brunner.

20:00
vom 28.06.2022, 20:00 Uhr; DE

ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die Tagesschau bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.

20:15
I: Rosalie Thomass, August Schmölzer, Friedrich von Thun, Lavinia Wilson, Fred Stillkrauth, Frederic Linkemann, Michael Lerchenberg, Wowo Habdank; R: Christian Theede... DE

Krimi, Deutschland 2015 Kommissarin Susanne Landauer wird zu einem Einsatz aufs Land gerufen: Eine vor Jahren anonym eingelieferte, schizophrene Frau ist aus der Klinik von Dr. Mangold verschwunden. Susanne kann die Frau nur noch tot aus dem nahe gelegenen Fluss bergen. Bei einem standardisierten DNA-Abgleich stellt sich heraus, dass es sich bei der Toten um ihre biologische Mutter handelt. Darsteller: Susanne Landauer - Rosalie Thomass Josef Landauer - August Schmölzer Dr. Jakob Mangold - Friedrich von Thun Dr. Isabell Fertinger - Lavinia Wilson Korbinian Schutt - Fred Stillkrauth Gerhard Freimut - Frederic Linkemann.

21:45
R: Florian Kummert... E247
DE

Corsage - Der Kino-Mythos Sisi - Einen royalen Auftakt bietet das Filmfest München mit dem Eröffnungsfilm Corsage. Im kinokino-Interview erzählen die Regisseurin Marie Kreutzer und die Hauptdarstellerin Vicky Krieps von der anhaltenden Faszination für die tragische Monarchin und dem neuen Blick auf einen alten Kino-Mythos. The Princess - Lady Di - Der Dokumentarfilm The Princess nutzt ausschließlich dokumentarische Aufnahmen, ohne Kommentar oder aktuelle Interviews, um den Lebensweg von Lady Di und ihr royales Drama, kurz vor ihrem 25. Todestag im August, nachzuerzählen. kinokino hat mit Regisseur Ed Perkins über die besondere Aura von Diana gesprochen. Eine gleichzeitig Getriebene und Kämpferin, aktueller und moderner denn je. Minions - Die gelben Mini-Schurken - Er gilt als Schnodder-Schnauze und war in den 1980er-Jahren mit seinen Supernasen-Filmen selbst ein berühmt-berüchtigter Mime: Thomas Gottschalk. Nun ist er im Animationsabenteuer Minions - Auf der Suche nach dem Mini-Boss als Synchronsprecher zu hören. Gottschalk und Synchron-Kollege Oliver Rohrbeck haben kinokino zur Audienz geladen und die besten Anekdoten verraten. Kurzkritiken zu den Neustarts im Kino - Auf der Suche nach dem Mini-Boss, The Princess, Der beste Film aller Zeiten, Der menschliche Faktor, Wie im echten Leben Kurzkritiken Neuheiten fürs Heimkino - Niemand ist bei den Kälbern, Der Schein trügt, In den besten Händen, Und morgen seid ihr tot, Wenn der Wind weht.

22:00
AT

In dieser Sendung werden aktuelle Geschehnisse, relevante Ereignisse und Hintergrundinformationen aus der ganzen Welt präsentiert. Zudem werden Expertenanalysen und brandneue Entwicklungen auf dem Finanzmarkt vorgestellt.

22:25
E426
DE

Deutschlands Autoindustrie war jahrzehntelang Jobmotor und Wohlstandsgarant. Doch der Umstieg auf Elektromotoren verändert die Arbeitswelt rasant. Schätzungsweise 200.000 Arbeitsplätze könnten verloren gehen: Jobs im Getriebebau werden überflüssig. Dafür braucht es beim Batteriebau immer mehr Fachkräfte. Unterm Strich könnte die Branche zwar mehr Jobs bieten als zuvor, doch sicher ist das nicht.

22:55
R: Peter Podjavorsek... Schamanen, Hexen, neue Heiden - Die Rückkehr der alten Götter; E137
DE

Voenix ist Schamane und in der neuheidnischen Szene bekannt. Er ist oft bei Veranstaltungen in ganz Deutschland unterwegs, ist Künstler und Buchautor, und er betreibt einen YouTube-Kanal. Dort veröffentlicht Voenix Filme über Themen und Menschen aus der Heidenszene. Die Dokumentation gibt einen Einblick in eine schillernde Welt des Neopaganismus und beschreibt, was Menschen heute an den alten Göttern fasziniert.

23:40
CH

NBA-Basketballspieler Enes Kanter Freedom setzt sich für Menschenrechte ein. Für seine Kritik an China, Nike und der NBA bezahlte der in Zürich als Enes Kanter Geborene einen hohen Preis. Er verlor seinen Job bei den Houston Rockets. Reporter Jean-Cosme Delaloye begibt sich in Zürich und Istanbul auf Spurensuche und begleitet Enes Kanter Freedom zum Geneva Summit for Human Rights and Democracy, wo diesem der Courage Award 2022 verliehen wird.

00:15
CH

Die Schweizer Nachrichtensendung informiert über die aktuellsten und brisantesten Themen des Tages. In Reportagen, Porträts und Live-Gesprächen wird über die Hintergründe von Schlagzeilen und das Geschehen aus dem In- und Ausland berichtet.

00:40
DE

Gabun ist die vielleicht einzig intakte Schatzkammer im äquatorialen Regenwaldgürtel Afrikas. Ihre Kronjuwelen sind Waldelefanten, Flachlandgorillas, Mandrille und andere bedrohte Tierarten. Waldelefanten haben in Gabun alles andere als einen guten Ruf. Sie gelten als aggressiv und als ständige Bedrohung von Feldern und Dörfern. Das liegt nach Meinung des Elefantenforschers und heutigen Umweltministers Lee White jedoch nicht an deren Charakter.

01:35
R: Werner Zips, Angelica V. Marte... DE

Großkatzen wie Löwen und Geparde sind die Ikonen Afrikas. Doch ihr Bestand ist heute stark gefährdet. Der Film zeigt, was in Südafrika unternommen wird, um die Tiere zu retten. Das Filmteam besucht mehrere Schutzgebiete in Südafrika, um so Einblicke in die heutigen Erfordernisse von Naturschutz und Wildlife-Management zu geben.

02:25
AT

3280 Quadratkilometer am Meer mit Elefanten, Nashörnern, Büffeln, Löwen und Leoparden: der südafrikanische Nationalpark Isimangaliso, in der Sprache der Zulus schlicht Wunder. Der Küstenstreifen wurde 1999 zum ersten UNESCO-Weltnaturerbe Südafrikas erklärt. Isimangaliso bietet mit seinen ausgedehnten Feuchtgebieten, Sumpflandschaften, Savannen und Küstenwäldern eine unvergleichliche Biodiversität mit entsprechender Artenvielfalt.

03:20
DE

Das Tembe-Wildreservat gilt als Zufluchtsort der letzten Giganten: Elefantenbullen mit gewaltigen Stoßzähnen. Das 300 Quadratkilometer große Reservat wurde vom König der Tembe begründet. Der Tembe Elephant Park im Nordosten Südafrikas an der Grenze zu Mosambik soll aber nicht nur den Königselefanten Schutz, sondern auch der lokalen Bevölkerung eine Lebensgrundlage bieten. Mit Jobs im Ökotourismus trägt das Projekt zur Armutsbekämpfung bei.

04:10
R: Franz Leopold Schmelzer... DE

Goldfarbene Dünen, weiße Salzpfannen und endlose Savannen unter einem tiefblauen Horizont - die Namib an der Westküste Namibias ist eine der faszinierendsten Landschaften der Erde. Ausgerechnet diese Wildnis, die von Sonne, Sand und Sturm geprägt wird, ist die Heimat Afrikas einziger Wildpferde. Sie ist auch eine der einsamsten Wüsten Afrikas: In diesem Trockengebiet überleben nur Spezialisten wie Oryxantilopen, Tüpfelhyänen und Schakale.

04:55
R: Michael Schlamberger, John Downer, Kurt Mündl... AT

Sie sind die längste und höchste Gebirgskette im südlichen Afrika, die von der Kapregion bis in den Nordosten Südafrikas reicht: die Drakensberge - deutsch Drachenberge. Sie wurden Ende der 1990er-Jahre zum Nationalpark ernannt, seit dem Jahr 2000 ist das Gebirge UNESCO-Weltnatur- und Weltkulturerbe. Die Hauptdarsteller des Films Im Bann der Drachenberge sind eine Gruppe Paviane und eine Herde Elen-Antilopen.