Slovenske TV

Podnaslovljene TV

Lokalne TV

EX YU TV

Angleške TV

Nemške TV

Italijanske TV

Ostale TV

ARTE
06:50
Folge 1755; E1763
DE. Folge 1755; E1763
FR

Ihr liebt Nachrichten, seid zwischen 10 und 14, wollt immer wissen, was gerade los ist und habt Lust, die Welt zu entdecken? Dann seid ihr bei uns genau richtig! In unserer sechsminütigen Nachrichtensendung ARTE Journal Junior informieren euch Magali Kreuzer, Dorothée Haffner, Frank Rauschendorf, Stefanie Hintzmann und Jakob Groth kurz und knackig über das, was die Welt bewegt.

06:55
R: Adama Ulrich, Jadranka Kursar... Bisons, die sanften Riesen von Montana; DE. Bisons, die sanften Riesen von Montana; FR

Bisons sind nicht nur das Wahrzeichen der amerikanischen Ureinwohner, sondern auch die Hauptattraktion des Yellowstone-Nationalparks im Nordwesten der USA. Doch sobald die Bisons den Nationalpark verlassen und privates Terrain betreten, dürfen sie erschossen oder meilenweit zurück in den Nationalpark getrieben werden. Umweltschützer wie Mike Mease begleiten deshalb die Wanderungen der Tiere, dokumentieren ihre Route und das Verhalten der Ranger und Farmer. Ihr Ziel: Schaden von den Tieren und besonders ihren Kälbern abzuwenden. GEO Reportage hat die Region besucht und Gegner und Befürworter der Büffelwanderungen getroffen.

07:50
R: Laurent Frapat, Jean-Christophe Chaton, Taleesa Herman... Der Naturpark Briere - Guérande; FR

ARTE lässt die niedlichen Krabbeltiere aus den Animationsfilmen Die Winzlinge der Filmemacher Thomas Szabo und Hélene Giraud auf Entdeckungsreise gehen. In dieser Dokumentation zeigen die Winzlinge die faszinierende Natur aus ihrer, für den Menschen ungewöhnlichen Perspektive. Auf der Halbinsel Guérande treffen zwei gegensätzliche Reiche aufeinander: Das schwarze Land im Naturpark Briere mit seinen von Röhricht und Wiesen durchzogenen Torfmooren, und das weiße Land mit seinen seit dem Mittelalter von Menschenhand geformten Salzgärten. Ein wahres Paradies der Biodiversität, das sich im Lauf der Jahreszeiten unablässig wandelt.

08:35
R: Fabrice Michelin... Drummond de Andrades Rio / Maginot-Linie / Cincinnati; FR

Die Themen lauten Guadeloupe, Simone Schwarz-Barts kleines großes Land, Navarra, zwischen baskischer und spanischer Tradition, Francescas traditionelles Tiramisu und USA: Eine vergessene Entdeckung.

09:25
R: Angelika Vogel... Peru: ein Alpaka für Christobal; DE. Peru: ein Alpaka für Christobal; FR

Der neunjährige Christobal und sein Vater leben hoch oben in den peruanischen Anden. Ihre Heimat ist geprägt von kargem Land, dünner Luft und einem rauen Klima. Die beiden gehören zum Volk der Q'eros. Diese Nachfahren der Inka befolgen bis heute eigene Regeln und Traditionen. Zu ihnen gehört der Brauch, dass Kinder die Patenschaft für neugeborene Alpaka-Fohlen übernehmen, um sie vor allem in den ersten Lebensmonaten zu beschützen.

10:20
R: Wolfgang Mertin... Kamelmilch, Kasachstans Wundermedizin; DE. Kamelmilch, Kasachstans Wundermedizin; FR

In Kasachstan boomt ein neuer alter Ernährungs-Trend: Kamelmilch. Die Hirten schwören auf ihre heilende Kraft. Mehr und mehr Kasachen entdecken derzeit das Potenzial der Kamelzucht wieder, denn mit dem Fleisch und der Milch der Herdentiere lässt sich Geld verdienen. So sichert eine uralte Tradition vielen Kasachen heute erneut das Überleben. Denn Kasachstan, der neuntgrößte Flächenstaat der Erde, besteht zum überwiegenden Teil aus Steppen, Wüsten und Halbwüsten. Die modernen Nomaden und ihre Tiere leben in und von der Wüste, wie einst Jahrhunderte lang ihre Vorfahren. 360° Geo Reportage ist einem Treck gefolgt.

11:10
R: Ludovic Fossard... Indonesien: Die Bugis - Tanz; S2E5
FR

In der zweiten Staffel der Dokumentationsreihe durchpflügt Marc Thiercelin erneut die Gewässer dieser Welt, um Menschen zu treffen, die den Ozean als natürlichen Lebensraum begreifen. Bei jeder Begegnung entdeckt er eine der tausend Arten, in Harmonie mit dem Meer zu leben. Auf dem Teil der Insel Borneo, der an die Sulawesisee grenzt, leben in dem kleinen Küstendorf Talisayan die Bugis, ein ehemaliges Piratenvolk. Sie leben auf beleuchteten Fischfangplattformen namens Bagans. Mit dem Bagan-Kapitän Davit hofft Marc Thiercelin auf den Besuch der Walhaie.

11:40
R: Hanna Leissner... Oldenburger Land; E250
DE

Im Oldenburger Land ist Grünkohl das traditionelle Wintergemüse. In der Region im Nordwesten Deutschlands kommt der Kohl mit dem feuchten Meeresklima gut zurecht. Früher stand Grünkohl in fast jedem Garten in der Umgebung, denn er sicherte die Grundversorgung in der kalten Jahreszeit. Dieses kulinarische Erbe pflegt der Bio-Bauer Peter Kluin indem er seltene Grünkohlsorten anbaut und auf dem Wochenmarkt verkauft.

12:15
Marie-Claires Rote Orchideen - Hilfe für Opfer von Genitalverstümmelung; S2022
DE

Marie-Claire Moraldo wird den Tag niemals vergessen, an dem sie beschnitten wurde. Ein Fest haben sie mir angekündigt. Ich habe mich darauf gefreut, bis ich die Schreie der anderen Mädchen gehört habe. So wie ihr geht es tausenden von Frauen, auch in Europa. In Bordeaux kämpft Marie-Claire mit ihrer Initiative Rote Orchideen gegen weibliche Genitalverstümmelung. Nathalie Kanga hat den Hilfsverein im Internet entdeckt. Endlich kann ich mit jemandem über meine Beschneidung sprechen, sagt die Studentin aus Elfenbeinküste. Sie hofft auch auf Hilfe für ihre elfjährigen Zwillingstöchter. Ihnen droht die Beschneidung in ihrer Heimat.

12:50
vom 24.01.2022, 12:50 Uhr; FR. vom 24.01.2022, 12:50 Uhr; DE

ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

13:00
R: Fabrice Michelin... Sansibar / Die Puisaye / Griechenland; FR

Die Themen der Sendung lauten dieses Mal Abdulrazak Gurnahs verlorene Heimat Sansibar, Die Puisaye und ihr Töpferhandwerk, Alessias Pasta mit Sardellen und Griechenland und seine Revolutionsführerin.

13:45
R: Fabrice Michelin... Indochine - Vietnam aus der Sicht von Régis Wargnier / André Malraux und sein Königsweg nach Angkor; FR

Stadt Land Kunst - Inspirationen heißt die neue tägliche Sondersendung von Stadt Land Kunst. Die Moderatorin Linda Lorin stellt uns von Montag bis Freitag immer zwei Künstler, Literaten oder auch Musiker zu einem Thema vor und öffnet uns die Türen zu ihrem Universum. Wie bei Stadt, Land, Kunst geht es dabei immer um die Verbindung von Kunst und besonderen Orten, von kreativem Schaffen und Reisen: *Indochine - Vietnam aus der Sicht von Régis Wargnier * André Malraux und sein Königsweg nach Angkor.

14:15
I: Denis Podalydes, Sabine Azéma, Michaël Lonsdale, Pierre Arditi, Claude Rich, Olivier Gourmet; R: Bruno Podalydes... BE. FR

Auf Schloss Glandier ereignen sich mysteriöse Dinge. Auf Mathilde, die schöne Tochter des anerkannten Professors Stangerson, wurde anscheinend ein Mordversuch ausgeübt. Doch wie kam der Täter in ein Schloss, das Tag und Nacht bewacht wird? Und noch mysteriöser: Wie konnte er aus dem gelben Zimmer fliehen, in das Mathilde sich eingeschlossen hatte? Außerdem scheinen in dieser Geschichte fast alle Beteiligten etwas zu verheimlichen.

16:30
R: Nicos Argillet, Stéphane Corréa, Pierre-François Didek, Ludovic Fossard, Antoine de Meaux, Bruno Victor-Pujebet... Benin: Die Tofinu - Die Männer der Lagune; S1E17
FR

Das Dorf Ganvié entspricht einem kleinen afrikanischen Venedig: Es gibt keine Straßen, stattdessen tanzen unzählige Pirogen ein fortwährendes Wasserballett. Marc Thiercelin begibt sich auf eine Reise zu dieser großen Lagune, die das gesamte Leben der Tofinu - der Wassermenschen - prägt.

16:55
CA

Menschenaffen teilen circa 96 Prozent ihrer DNA mit dem Menschen, doch noch vor einem halben Jahrhundert war kaum etwas über sie bekannt. Bis drei starke Frauen namens Jane Goodall, Dian Fossey und Birute Galdikas mit Unterstützung des kenianischen Paläoanthropologen Louis Leakey die Primatenforschung begründeten. Jahrzehnte später treten Julia Badescu, Nadia Niyonizeye und Ruth Linsky in Ruanda, Uganda und Borneo in ihre Fußstapfen.

17:50
Pumas: Legenden der Anden- Geburt; DE

Im äußersten Süden Chiles liegt in Patagonien der Nationalpark Torres del Paine, seit 1978 als UNESCO-Biosphärenreservat ausgewiesen. Eine atemberaubende Landschaft mit zerklüfteten Granitgipfeln, weitläufigen Graslandschaften, Waldtundra und windgepeitschten Seen: Willkommen im Paradies der Berglöwen - besser bekannt als Pumas. Die renommierten Tierfilmer Dereck und Beverly Joubert haben drei Jahre unter extremen Bedingungen gedreht. Vor der spektakulären Kulisse der patagonischen Landschaft erzählen sie die packende Geschichte einer Pumafamilie.

18:35
Pumas- Legenden der Anden: Wiedergeburt; DE

Nachdem Solitaria spurlos verschwunden ist, bleiben ihre vier halbwüchsigen Jungen allein zurück. Die unerfahrenen Pumas machen sich davon, auf den Weg in ein ungewisses Schicksal. Im Jahr darauf erscheint ein Weibchen in Solitarias einstigem Revier - es ist die Tochter, die ihrer Mutter so eng verbunden war. Ihr Name ist La Bella Casadora - und nach und nach übernimmt sie das Revier ihrer Mutter. Casadora macht ihre eigenen Erfahrungen - bei der Jagd ebenso wie mit den Männchen.

19:20
vom 24.01.2022, 19:20 Uhr; FR. vom 24.01.2022, 19:20 Uhr; DE

ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

19:40
Klimakiller Fliegen - Wohin geht die Luftfahrt?; S2022
DE

Die Corona-Pandemie bedeutet für die Luftfahrt einen dramatischen Einschnitt. Nun kehren die Menschen zurück an die Flughäfen. Doch das Bewusstsein für den Klimaschutz ist gewachsen - immerhin trägt der Luftverkehr rund 3,5 Prozent zur Klimaerwärmung bei. Wissenschaftler arbeiten an emissionsfreien Flugzeugen. Doch genügt dies, um die Weichen neu zu stellen?

20:15
I: David Kross, Daniel Brühl, Christian Redl, Robert Stadlober, Paula Kalenberg, Anna Thalbach; R: Marco Kreuzpaintner... DE

Der Waisenjunge Krabat beginnt eine Lehre in einer abgelegenen Mühle. Doch schon bald kommt er hinter ein dunkles Geheimnis: Die Mühle ist ein Hort der Schwarzen Magie. Anfangs ist er fasziniert vom geheimnisvollen und mächtigen Meister, der Gesellschaft der elf Müllersburschen und von der Zauberei. Der Meister lehrt seine Gesellen, sich durch Zeit und Raum zu bewegen. Doch nach und nach erkennt Krabat, wie hoch der Preis dieser Macht ist und dass nur die Kraft der Liebe ihn retten kann.

22:05
I: Jack Nicholson, Cher, Susan Sarandon, Michelle Pfeiffer, Veronica Cartwright, Richard Jenkins; R: George Miller... US

Drei Außenseiterinnen in einer konservativen Kleinstadt: Die Freundinnen Alexandra, Jane und Sukie tauschen sich über ihre Sehnsüchte nach einem mysteriösen Junggesellen aus. Ihnen ist noch nicht bewusst, dass sie diesen durch ihre Vorstellungen tatsächlich heraufbeschwören werden. Kurz darauf trifft ein geheimnisvoller Fremder in der Stadt ein und entfacht ein verführerisches und teuflisches Spiel ...

00:00
R: Tadhg O'Sullivan... IE

Ein Mondscheinspaziergang aus Filmausschnitten, Liedern und Gedichten - To the Moon ist eine filmische Hommage an den größten nachts leuchtenden Himmelskörper: den Mond. Im Rhythmus der Mondphasen wird im Dokumentarfilm von Liebesgeschichten, wehmütigen Weisen, Mondwahnsinn und Unschuldsträumen erzählt. Auch über den Alptraum des Kolonialismus wird berichtet, denn der Mensch soll unter dem geheimnisvollen Blick des Mondes an seine Schwächen erinnert werden.

02:05
R: Katja Döhne... Der Kampf geht weiter; S1E6
DE

In den Wochen nach der Wahl leben die US-Amerikaner endgültig in zwei verschiedenen Realitäten. Während die Welt Joe Biden als Wahlsieger feiert, glauben die Trump-Anhänger weiter an einen Sieg ihres Präsidenten. Die Wahl ist zwar vorbei, doch die Unsicherheit, wie es mit den USA weitergeht, ist ungebrochen. Die Hauptfiguren der Langzeit-Doku versuchen in diesen chaotischen Zeiten, ihren Alltag im Griff zu behalten.

03:00
R: Adrien Soland, Rémi Fournis... Folge 2524; E2506
FR

28 Minuten ist das Polit-Magazin bei ARTE, täglich frisch und frech aus Paris. Jede Sendung nimmt aktuelle Themen aus Gesellschaft, Politik, Wirtschaft oder Wissenschaft unter die Lupe. Es moderiert die französische Kulturjournalistin Élisabeth Quin.

03:50
R: Nicolas Rendu... Michelle Obama; S4
FR

Drei Minuten über einen Star aus der Welt des Films, der Musik, Literatur oder Mode, einen Künstler, Sportler, Politiker oder Superhelden. In dieser Folge: Michelle Obama.

03:55
R: Nicos Argillet, Stéphane Corréa, Pierre-François Didek, Ludovic Fossard, Antoine de Meaux, Bruno Victor-Pujebet... Oman: Die Kumzaren; S2E9
FR

In der zweiten Staffel der Dokumentationsreihe durchpflügt Marc Thiercelin erneut die Gewässer dieser Welt, um Menschen zu treffen, die den Ozean als natürlichen Lebensraum begreifen. Bei jeder Begegnung entdeckt er eine der tausend Arten, in Harmonie mit dem Meer zu leben. Im Norden des Sultanats Oman, geografisch durch die Vereinigten Arabischen Emirate von Oman abgeschnitten, liegt die Halbinsel Musandam. In einer ihrer Buchten leben die Kumzaren, die einer Mischung von Händlern aus der ganzen Welt entstammen. Davon zeugt ihre Sprache mit ihren arabischen, persischen, niederländischen und französischen Einflüssen.

05:00
R: Olivier Simonnet... FR

Les Cris de Paris ist ein Pariser Ensemble unter Geoffroy Jourdain gehört zu jenen jungen Klangkörpern, die Alte Musik vom Staub der Jahrhunderte befreien und sie in der Gegenwart wiederaufleben lassen. Die 16 Sänger und sieben Instrumentalisten lassen im Pariser Théâtre des Bouffes du Nord das Venedig der Barockzeit neu aufblühen. Mit Werken von Monteverdi, Legrenzi, Lotti, Marini und Merula betonen sie den Kontrastreichtum dieser Stadt, in der Meer und Festland, Orient und Okzident aufeinandertreffen.

06:20
Energie - Mit Volldampf!; S1E7
CA

Diese Folge unternimmt eine Reise zu den wichtigsten Momenten der Menschheitsgeschichte, die uns dabei geholfen haben, die Energie zu beherrschen. Doch was genau ist Energie überhaupt? Und woher kommt sie? Los geht's auf eine Reise zu den wichtigsten Momenten der Menschheitsgeschichte, die uns dabei geholfen haben, die Energie zu beherrschen!

06:50
Folge 1756; E1764
DE. Folge 1756; E1764
FR

Die Nachrichtensendung ist speziell für Acht- bis Zwölfjährige ausgelegt, und berichtet über relevante Themen aus Europa und der ganzen Welt. In jeder Sendung stellen deutsche oder französische Schüler Fragen zu einem aktuellen Thema.

06:55
R: Lou Petho, Therese Engels... Malaysia, von Frauen und Motorrädern; DE. Malaysia, von Frauen und Motorrädern; FR

30 Mitglieder hat der erste Motorradclub Südostasiens, der nur für Frauen gegründet wurde. Frauen, die ihr Leben selbstbestimmt genießen wollen. Sie sind die ersten Ducati-Bikerinnen im islamischen Malaysia. Selbstbestimmtes Leben für Frauen im Islam - das ist für sie kein Widerspruch. Die Bikerinnen wollen mit ihren schnittigen Ducatis auch anderen Frauen Mut machen, ihren eigenen Weg zu gehen und trotzdem gläubige Musliminnen zu sein. GEO Reportage hat sie besucht und ein Land im Wandel erlebt.

07:50
R: Laurent Frapat, Jean-Christophe Chaton... Der Naturschutzpark Korsika; S1
FR

In dieser Folge wird der Naturschutzpark Korsika erkundet. Die südfranzösische Insel ist Heimat eines außergewöhnlichen Tier- und Pflanzenbestands. Denn wie viele Inseln schützt auch Korsika seine Flora und Fauna ideal vor äußeren Einflüssen. Korsikas Naturschutzpark mit seiner faszinierenden Artenvielfalt wird von mehr als 100 Parkwächtern beschützt.

08:35
R: Fabrice Michelin... Sansibar / Die Puisaye / Griechenland; FR

Die Themen der Sendung lauten dieses Mal Abdulrazak Gurnahs verlorene Heimat Sansibar, Die Puisaye und ihr Töpferhandwerk, Alessias Pasta mit Sardellen und Griechenland und seine Revolutionsführerin.

09:45
R: Gil Rabier... FR

Im Sommer 1940 war das NS-Regime im Krieg mit und in ganz Europa. Die Wirtschaftskraft und der Finanzhaushalt des Deutschen Reiches waren zu diesem Zeitpunkt äußerst angespannt, auch hatte das Reich wenig Rohstoffe und nahezu keine Devisen mehr. Wie konnte das NS-Regime mit einer solch schwachen Wirtschaft die zerstörerische Maschinerie des Zweiten Weltkriegs in Gang setzen? Wie konnten die Nationalsozialisten ihre totalitäre Ideologie in der deutschen Wirtschaft, Industrie, Landwirtschaft und Finanzwelt verbreiten und so ein Wirtschafts-Modell schaffen, das auf Raub, Gewalt und Völkermord beruhte?

11:20
R: Bernard George, Olivier Wievorka... D-Day. Freiheit, um jeden Preis!; S2E3
FR

Am 30. November 1943 einigten sich die Alliierten auf eine gigantische Offensive in Westeuropa, die den Feind ein für alle Mal besiegen sollte. Trotz eines knappen Zeitplans und vieler Hindernisse fiel der Startschuss für die Landung in der Normandie - eine Operation, die mehrfach verschoben werden musste. Am 6. Juni 1944 schließlich stürmten die alliierten Truppen die Strände der Normandie. Die überraschten Deutschen schlugen zurück, waren aber schnell unterlegen. Doch auch wenn die erste Phase der Operation überwiegend ohne große Verluste verlief, geriet die Landung in Omaha Beach zum Desaster.

12:15
Klimakiller Fliegen - Wohin geht die Luftfahrt?; S2022
DE

Die Corona-Pandemie bedeutet für die Luftfahrt einen dramatischen Einschnitt. Nun kehren die Menschen zurück an die Flughäfen. Doch das Bewusstsein für den Klimaschutz ist gewachsen - immerhin trägt der Luftverkehr rund 3,5 Prozent zur Klimaerwärmung bei. Wissenschaftler arbeiten an emissionsfreien Flugzeugen. Doch genügt dies, um die Weichen neu zu stellen?

12:50
vom 25.01.2022, 12:50 Uhr; FR. vom 25.01.2022, 12:50 Uhr; DE

Die Nachrichtensendung bereitet täglich das aktuelle Tagesgeschehen auf.

13:00
R: Fabrice Michelin... Toulon / Yucatan / Schweiz / Südafrika; FR

* Toulon, Claude Farreres' treue Geliebte * Sisal, Yucatáns magische Faser * Wie die Schweizer Schokolade zur Rettung wurde * Am Danger Point in Südafrika.

13:45
R: Fabrice Michelin... Venedig: Auf Spurensuche mit Corto Maltese / Hugo Pratt und der Ruf der Osterinsel; FR

* Venedig: Auf Spurensuche mit Corto Maltese * Hugo Pratt und der Ruf der Osterinsel.

14:20
I: Alexandra Rapaport, Nicolai Cleve Broch, Jonas Malmsjö, Anki Lidén, Lion Mon H Wallén, Ping Mon H. Wallén; R: Mattias Ohlsson, Niklas Ohlson... Scheinwelten; S7
SE

Ein Fischer findet eine weibliche Leiche bei Sandhamn. Kommissar Alexander und seine Kollegin Miriam nehmen die Ermittlungen auf. Staatsanwältin Nora hat derweil die Brandska-Villa an ihre Freundin Kristina vermietet. Deren Freund Anders kommt sie auf der Insel besuchen, verhält sich jedoch sehr merkwürdig. Was hat er zu verheimlichen?

16:00
GB

Mysterium Stonehenge: Wie ist der gigantische Steinkreis im Süden Englands entstanden? Nach jahrelanger Forschung präsentiert ein britisches Archäologen-Team verblüffende Erkenntnisse. Demnach wurde die sagenumwobene Anlage gar nicht dort erbaut, wo sie heute steht, sondern in Wales, Hunderte Kilometer entfernt. Muss die Geschichte von Stonehenge neu geschrieben werden?

16:55
CA

Menschenaffen teilen circa 96 Prozent ihrer DNA mit dem Menschen, doch noch vor einem halben Jahrhundert war kaum etwas über sie bekannt. Bis drei starke Frauen namens Jane Goodall, Dian Fossey und Birute Galdikas mit Unterstützung des kenianischen Paläoanthropologen Louis Leakey die Primatenforschung begründeten. Jahrzehnte später treten Julia Badescu, Nadia Niyonizeye und Ruth Linsky in Ruanda, Uganda und Borneo in ihre Fußstapfen.

17:50
Die Anden - Gipfel aus Feuer und Eis; S1E3
NZ

Die Anden sind ein Höhenzug mit zwei Gesichtern: Der kalte Süden erstreckt sich bis zur Antarktis und dient dem Puma als Lebensraum; 3.000 Kilometer weiter nördlich spucken Vulkane ihre Flammen gen Himmel, und die giftigen Seen auf den Hochplateaus sind die Heimat des rosa Flamingos. Wie kann eine Gebirgskette zwei so unterschiedliche Lebensräume hervorbringen? Wie wurden die beiden Tierarten in so lebensfeindlichen Regionen heimisch? Die Dokumentation führt die Zuschauer von den Gletschern Patagoniens zu den Salzwüsten Boliviens, beleuchtet die Entwicklung des südamerikanischen Kontinents und lüftet das Geheimnis seiner Berge.

18:30
Brasilien - Wald im Abseits; S1E5
US

Die Mata Atlântica in Brasilien ist fünfmal kleiner als der Regenwald des Amazonas, beherbergt aber eine nicht minder beeindruckende Artenvielfalt. Schlangen fressende Riesenfrösche, Zwergprimaten mit Löwenmähne, alienhafte Ameisen und Affen, die seit 200 Jahren als ausgestorben galten - fast die Hälfte der dort heimischen Pflanzen- und Tierarten gibt es nirgendwo sonst auf der Erde. Die Dokumentation beleuchtet die Ursprünge des Dschungelparadieses und die Lebensarten seiner seltsamen Bewohner. Wie wurde ein Waldgebiet am Atlantik zu einem der Orte mit der größten Biodiversität der Welt?

19:20
vom 25.01.2022, 19:20 Uhr; FR. vom 25.01.2022, 19:20 Uhr; DE

Die Nachrichtensendung bereitet täglich das aktuelle Tagesgeschehen auf.

19:40
R: Thomas Dandois... Das portugiesische Wunder im Kampf gegen die Drogen - Wie Portugal den Süchtigen helfen will; S2022
DE

In Portugal werden Menschen, die drogenabhängig sind, nicht als Delinquenten betrachtet, sondern als Kranke, die behandelt werden müssen. Im Jahr 2001 beschloss das Land, den Konsum aller Drogen zu entkriminalisieren. Dies führte zu einem drastischen Rückgang der Zahl der Drogenabhängigen.

20:15
R: Christophe Lagrange... FR

Als die Rote Armee in den letzten Monaten des Zweiten Weltkriegs immer weiter vorrückte, räumten die Nazis die frontnahen Konzentrationslager und zwangen 700.000 Häftlinge zu oft wochenlangen Todesmärschen. 250.000 bis 300.000 von ihnen verhungerten, erfroren oder wurden von den SS-Wachmannschaften und nicht selten auch von Zivilisten ermordet. Bis heute ist über dieses unglaublich blutige Kapitel der Geschichte des Dritten Reichs nur wenig bekannt.

21:45
R: Barbara Necek... BE. FR

200.000 Deportierte, 120.000 Tote: Das KZ Mauthausen war ein Lager, in dem das Prinzip Vernichtung durch Arbeit praktiziert wurde. In dieser Hölle gelang einer kleinen Gruppe von Menschen etwas schier Unmögliches: Um eines Tages Beweise gegen ihre Henker zu haben, entwendeten sie 1.000 Fotografien und schleusten sie aus dem Lager heraus. Diese Häftlinge waren vor allem eines: Widerstandskämpfer!

22:40
R: Felix Moeller... DE

Seit dem Ausbruch der globalen Corona-Pandemie steigt die Zahl judenfeindlicher Inhalte in Internet und Social Media. Forscher und Forscherinnen sehen einen Zusammenhang zwischen Online-Radikalisierung und antisemitischer Gewalt - und auch Anschlägen. Jud Süß 2.0 dokumentiert die visuellen Wurzeln dieses neuen Antisemitismus und wirft dabei den historischen Blick zurück auf die Bilderwelten des Nationalsozialismus: Wirken die Sterotypen, Verschwörungserzählungen und Feindbilder perfider NS-Propagandafilme wie Jud Süß oder Der ewige Jude in den digitalen Mainstream von heute hinein?

23:35
R: Claude Lanzmann... Der hippokratische Eid - Ruth Elias; S1E1
FR

Das Unnennbare benennen: Claude Lanzmanns Lebenswerk Shoah gilt als Meilenstein in der filmischen Auseinandersetzung mit dem Genozid an den Juden. Ruth Elias, Ada Lichtman, Paula Biren und Hanna Marton sind vier Frauen jüdischen Glaubens, die die Barbarei des Nationalsozialismus - die Schoah - überlebt haben. Claude Lanzmann, der mit den Zeitzeuginnen ursprünglich für seinen Film Shoah lange Gespräche geführt hat, widmet jeder der Frauen nun einen eigenen Dokumentarfilm. Die vier Überlebenden der Schoah erzählen sehr persönlich und beleuchten das dunkelste Kapitel der Geschichte Europas im 20. Jahrhundert.

01:05
R: Claude Lanzmann... Baluty - Paula Biren; S1E3
FR

Das Unnennbare benennen: Claude Lanzmanns Lebenswerk Shoah gilt als Meilenstein in der filmischen Auseinandersetzung mit dem Genozid an den Juden. Ruth Elias, Ada Lichtman, Paula Biren und Hanna Marton sind vier Frauen jüdischen Glaubens, die die Barbarei des Nationalsozialismus - die Schoah - überlebt haben. Claude Lanzmann, der mit den Zeitzeuginnen ursprünglich für seinen Film Shoah lange Gespräche geführt hat, widmet jeder der Frauen nun einen eigenen Dokumentarfilm. Die vier Überlebenden der Schoah erzählen sehr persönlich und beleuchten das dunkelste Kapitel der Geschichte Europas im 20. Jahrhundert.

02:15
R: Claude Lanzmann... Zum lustigen Floh - Ada Lichtman; S1E2
FR

Das Unnennbare benennen: Claude Lanzmanns Lebenswerk Shoah gilt als Meilenstein in der filmischen Auseinandersetzung mit dem Genozid an den Juden. Ruth Elias, Ada Lichtman, Paula Biren und Hanna Marton sind vier Frauen jüdischen Glaubens, die die Barbarei des Nationalsozialismus - die Schoah - überlebt haben. Claude Lanzmann, der mit den Zeitzeuginnen ursprünglich für seinen Film Shoah lange Gespräche geführt hat, widmet jeder der Frauen nun einen eigenen Dokumentarfilm. Die vier Überlebenden der Schoah erzählen sehr persönlich und beleuchten das dunkelste Kapitel der Geschichte Europas im 20. Jahrhundert.

03:10
R: Claude Lanzmann... Arche Noah - Hanna Marton; S1E4
FR

Als die Nazis 1944 mit der Deportation ungarischer Juden begannen, verhandelte der Leiter des Hilfs- und Rettungskomitees Rudolf Kastner mit Adolf Eichmann und bot diesem ein Lösegeld pro Person. Kastner erhöhte den Preis so lange, bis Eichmann einwilligte, Juden gegen Geld freizulassen. Ein Spezialtransport fuhr von Budapest über Bergen-Belsen in die Schweiz. Hanna Marton gehörte zu den 1.684 Juden des Konvois, die so dem sicheren Tod entkamen. Zeitgleich wurden im Gegenzug 450.000 ungarische Juden in den Gaskammern von Birkenau von den Nazis ermordet beziehungsweise bei lebendigem Leib im Freien verbrannt.

04:20
R: Matthieu Maillet... Kolumbien: Die Embera - Vom Dschungel zum Meer; S2E3
FR

In der zweiten Staffel der Dokumentationsreihe durchpflügt Marc Thiercelin erneut die Gewässer dieser Welt, um Menschen zu treffen, die den Ozean als natürlichen Lebensraum begreifen. Bei jeder Begegnung entdeckt er eine der tausend Arten, in Harmonie mit dem Meer zu leben. An der Pazifikküste Kolumbiens, liegt, ausschließlich über den Seeweg erreichbar, das Dorf Nabuga. Dort wohnt das indigene Volk der Embera. Noch vor zehn Jahren lebte diese indianische Gemeinschaft im Wald. Aufgrund der schwelenden bewaffneten Konflikte sahen sich die Embera gezwungen, ans Meeresufer überzusiedeln und eine völlig neue Lebensart anzunehmen.

05:00
I: Fritz Kalkbrenner; R: Stefan Mathieu... DE

Fritz Kalkbrenner gehört zweifellos zu den Stars der weltweiten Techno-Szene. 2018 veröffentlichte er sein fünftes Album Drown. Pünktlich zum Release macht er für Berlin Live wieder Station in seiner Heimatstadt. Mit einem Mix aus Singles seiner aktuellen Platte und bekannten Hits wie Get a Life und Back Home, die ihm zum internationalen Durchbruch verhalfen, bringt er die Tanzfläche des SchwuZ in Berlin zum Beben. Ein ausgelassener Abend für Freunde der elektronischen Musik, den ARTE ausstrahlt.

06:20
Quantenphysik: Aufbruch ins Ungewisse; S1E9
CA

Diese Folge begibt sich auf eine Reise zu den Meilensteinen, die die Erforschung der Quantenphysik ermöglicht haben. Für die Menschen in der Steinzeit war die Welt voller geheimnisvoller Phänomene. Doch sie gaben sich mit den Antworten der Schamanen nicht zufrieden. Sie spürten, dass irgendeine Kraft dahinterstecken musste. Heute wissen wir, dass unsere Welt den Gesetzen der Physik unterliegt.

06:50
Folge 1757; E1765
DE. Folge 1757; E1765
FR

Die Nachrichtensendung ist speziell für Acht- bis Zwölfjährige ausgelegt, und berichtet über relevante Themen aus Europa und der ganzen Welt. In jeder Sendung stellen deutsche oder französische Schüler Fragen zu einem aktuellen Thema.

06:55
R: Wolfgang Mertin... Der Kosakenpriester vom Don; DE. Der Kosakenpriester vom Don; FR

Nachdem das Kosakentum 70 Jahre lang in der Sowjetunion verboten war, ist es nun in Russland wieder da. An den Ufern des Don erklingen wieder die alten Lieder. Erwachen soll auch das alte Bündnis der Kosaken mit der russisch-orthodoxen Kirche. Für den 52-jährigen russischen Erzpriester Oleg ist das - nach Jahrzehnten des Atheismus im Land - eine wahre Herausforderung. In einem Ikonenbus ist Vater Oleg immer wieder für einige Tage zwischen Wolga und Don unterwegs. GEO Reportage hat Vater Oleg bei seiner Reise begleitet.

07:50
R: Laurent Frapat, Jean-Christophe Chaton... Der Naturpark Arrábida, Portugal; S1
FR

In dieser Folge werden die weithin unbekannten Schätze des Parks enthüllt, einer wilden Heidelandschaft, umgeben von smaragdgrünen Buschwäldern, Olivenhainen und jahrhundertealten Schlössern, deren malerische Architektur die Geschichte der Gegend vergegenwärtigt.

08:35
R: Fabrice Michelin... Toulon / Yucatan / Schweiz / Südafrika; FR

* Toulon, Claude Farreres' treue Geliebte * Sisal, Yucatáns magische Faser * Wie die Schweizer Schokolade zur Rettung wurde * Am Danger Point in Südafrika.

09:25
R: Éric Elléna... Die Iguazu-Wasserfälle - Ein ökologischer Schatz; FR. Die Iguazu-Wasserfälle - Ein ökologischer Schatz; BR

An der Grenze zwischen Brasilien und Argentinien, inmitten des Atlantischen Regenwaldes, befindet sich eines der sieben Weltwunder: die Iguazú-Wasserfälle. Eine Vielzahl an Tierarten sind in dem Gebiet zu Hause, darunter seltene Vogelarten, Affen, Nasenbären, Jaguare und Pumas. Doch wie lässt sich dieses einzigartige Biotop mit drei Millionen Besuchern pro Jahr vereinen?

10:10
R: Guillaume de Ginestel... Galapagos - Eine Welt weit weg; FR. Galapagos - Eine Welt weit weg; BR

Die Galapagosinseln liegen circa tausend Kilometer westlich der ecuadorianischen Küste am Äquator. Dadurch konnte sich die einzigartige Tierwelt über Millionen von Jahren entwickeln. Ranger setzen sich für die Erhaltung dieser grandiosen Natur ein.

10:55
R: Jacob Steinberg... Immer wenn es Sommer wird, kehrt das Fischadler-Männchen zurück an seinen Geburtsort: eine Salzwiese an der Ostküste der USA. Nachdem sie den Winter über getrennt waren, trifft er hier jedes Jahr seine Lebenspartnerin wieder.
12:15
R: Thomas Dandois... Das portugiesische Wunder im Kampf gegen die Drogen - Wie Portugal den Süchtigen helfen will; S2022
DE

In Portugal werden Menschen, die drogenabhängig sind, als Kranke angesehen, die behandelt werden müssen. Im Jahr 2001 beschloss das Land, den Konsum aller Drogen zu entkriminalisieren. Dies führte zu einem Rückgang der Zahl der Drogenabhängigen.

12:50
vom 26.01.2022, 12:50 Uhr; FR. vom 26.01.2022, 12:50 Uhr; DE

Die Nachrichtensendung bereitet täglich das aktuelle Tagesgeschehen auf.

13:00
R: Fabrice Michelin... Alexandre Dumas' Kaukasus / La Ciotat / Schweiz; FR

Die Themen der Sendung lauten diesmal Alexandre Dumas' wilder Kaukasus, La Ciotat: Von Seebären und Landratten, Marias spanischer Kichererbseneintopf und Schweiz: Die letzte Hexe Europas.

13:45
R: Fabrice Michelin... Familienbande in Japan mit Hirokazu Koreeda / Montana: Aus der Mitte entspringt ein Fluss; FR

Das Thema der Sendung lautet unter anderem Montana: Aus der Mitte entspringt ein Fluss.

14:15
I: James Stewart, Kim Novak, Barbara Bel Geddes, Tom Helmore, Henry Jones, Raymond Bailey; R: Alfred Hitchcock... US

Polizist John Scottie' Ferguson leidet an Höhenangst. Eigentlich möchte er deswegen seine Arbeit aufgeben, als der Gavin Elster ihn bittet, seine Frau Madeleine zu beschatten. Diese scheint, vom Geist ihrer Großmutter besessen zu sein. Madeleine stürzt sich in die Bucht von San Francisco und Scottie, der sie dabei beobachtet hat, kann ihr gerade noch das Leben retten und nimmt sie mit zu sich nach Hause. Scottie verliebt sich in die schöne unbekannte, doch der Fluch ist noch nicht gebrochen.

16:25
R: Nicos Argillet, Stéphane Corréa, Pierre-François Didek, Ludovic Fossard, Antoine de Meaux, Bruno Victor-Pujebet... Bangladesch: Die Jailla; S2E10
FR

Marc durchpflügt erneut die Gewässer dieser Welt, um Menschen zu treffen, die den Ozean als natürlichen Lebensraum begreifen. Im Golf von Bengalen ist es schwierig, aufs offene Meer zu gelangen. Für die Ethnie der Jailla ist der Meereszugang wichtig.

16:55
R: Ulrike Bremer... DE

Das Dorf Peryensang Mai im Nordwesten von Laos liegt hoch über den Wolken und ist schwer zu erreichen. Es ist eine exotische Welt, fast unberührt von moderner Zivilisation. Die Bewohner vom Volksstamm der Akha leben scheinbar in einer anderen Zeit.

17:50
Äthiopien: auf dem Dach Afrikas; S1E4
NZ

In den eindrucksvollen Landschaften des äthiopischen Hochlands leben viele Tierarten, die sonst nirgendwo auf der Welt zu finden sind. Die Dscheladas sind beispielsweise die letzten lebenden Primaten, die sich von Gras ernähren.

18:30
Indonesien - Archipel der Drachen; S1E1
NZ

Südlich des Äquators, zwischen Asien und Australien, liegt eine geheimnisvolle Inselwelt. Bevölkert wird das paradiesische Fleckchen Erde von seltsamen Bewohnern, darunter ein drei Meter langer Komodowaran und fleischfressende Gremlins.

19:20
vom 26.01.2022, 19:20 Uhr; FR. vom 26.01.2022, 19:20 Uhr; DE

Die Nachrichtensendung bereitet täglich das aktuelle Tagesgeschehen auf.

19:40
Familie mit Grenzen - Binationale Paare und ihr Kampf um Anerkennung; S2022
DE

Für viele binationale Paare verhindert die deutsche Bürokratie ein normales Familienleben. Viele von ihnen kämpfen jahrelang gegen bürokratische Hürden, emotionale Herausforderungen und einen Alltag in ständiger Ungewissheit.

20:15
I: Julie Christie, Donald Sutherland, Hilary Mason, Clelia Matania, Massimo Serato, Renato Scarpa; R: Nicolas Roeg... GB

Der Restaurator John Baxter und seine Frau Laura kommen nach Venedig. Beide trauern um ihre Tochter, die vor kurzem beim Spielen in einem Teich ertrunken ist. Als sie den zwei mysteriösen Schwestern Heather und Wendy begegnen, geraten beide in den Bann unheimlicher Visionen, denn die blinde Heather behauptet, die Gabe des zweiten Gesichts zu haben. Deshalb könne sie mit der Seele der verstorbenen Tochter in Verbindung treten.

22:00
R: Robin Lutz... NL

Diese Dokumentation handelt vom niederländische Künstler M. C. Escher, der sich selber eher als Mathematiker sah. Er erlangte weltweite Berühmtheit mit seinen Grafiken und Figuren, welche die Grenzen des Unmöglichen zu sprengen scheinen.

23:00
I: Isabelle Huppert, François Cluzet, Marie Trintignant, Nils Tavernier, Marie Bunel, Dominique Blanc; R: Claude Chabrol... FR

Zweiter Weltkrieg: Die junge Französin Marie Latour betätigt sich während der deutschen Besetzung Frankreichs als Engelmacherin. Sie führt Abtreibungen bei Frauen durch, die in Abwesenheit ihrer Männer oder von deutschen Besatzungssoldaten schwanger geworden sind. Als ihr eigener Mann Paul aus deutscher Gefangenschaft zurückkehrt, wendet sie sich von ihm ab und beginnt ein Verhältnis mit einem jungen Kollaborateur. Aus Eifersucht denunziert Paul seine Frau.

00:45
R: Nadine Trintignant... FR

Im Jahr 2003 ist die Schauspielerin Marie Trintignant im Alter von 41 Jahren gestorben. Sie hatte zuvor einen Streit mit ihrem Freund. 18 Jahre nach dem tragischen Tod ihrer Tochter widmet Nadine Trintignant ihr ein berührendes Porträt.

01:40
R: Eszter Cseke... Es geht um das einzige jüdische Kind namens Angela, das seine Geburt im Vernichtungslager Auschwitz überlebt hat. Die Mutter versteckte Angela fünf Wochen lang - bis zur Befreiung des Todeslagers. Angela erbte das Trauma der Schoah von ihrer Mutter.
02:40
R: Fabrice Michelin... Montaigne und Bordeaux / Elfenbeinküste / Dubrovnik / Kuba; FR

Das Thema lautet dieses Mal unter anderem: Montaigne, der Humanist von Bordeaux.

03:30
R: Adrien Soland, Rémi Fournis... Folge 2525; E2507
FR

Das Kulturmagazin nimmt ein aktuelles Thema aus Politik oder Wirtschaft unter die Lupe.

04:15
R: Nicolas Rendu... Joséphine Baker; S4
FR

Mit Ironie und Absurdität skizziert jede Folge einen Zeitgeist, der Schlagzeilen macht.

04:20
R: Nicos Argillet, Stéphane Corréa, Pierre-François Didek, Ludovic Fossard, Antoine de Meaux, Bruno Victor-Pujebet... Myanmar: Die Dawei - Im Rhythmus der Gezeiten; S1E15
FR

Im Süden von Myanmar leben die Dawei seit Jahrhunderten in enger Symbiose mit dem Meer. Ihre Dörfer liegen an einem felsigen Küstenstreifen der Andamanensee. Vor der Halbinsel gibt es ergiebige Fischgründe, die Lebensgrundlage der Dawei.

05:00
R: Tilo Krause... DE

Brian und Roger Eno geben vor der Akropolis in Athen ein Konzert. Atmosphärische Musiklandschaften aus legendären werden visualisiert in Bildern, die auf die Steine des legendären Odeons des Amphitheaters von Herodes Atticus projiziert werden.