Slovenske TV

Podnaslovljene TV

Lokalne TV

EX YU TV

Angleške TV

Nemške TV

Italijanske TV

Ostale TV

3 SAT
05:40
R: Lin Sternal... E3
DE

Dokumentarfilm, Deutschland 2017 Auch wenn Ewa oft an das kleine, urige, polnische Dorf im Osten des Landes denkt, das ihre Heimat war, wird sie nicht mehr zurückkehren. Nur in einem Brief offenbart sie, warum. Ein strenges Abtreibungsrecht treibt viele junge Polinnen, die keinen Wunsch nach einem Kind haben, in die Illegalität und oft auch in die Isolation. In poetischen Bildern fängt Lin Sternal eine verstörende ländliche Lebenswelt ein, weit weg vom urbanen Warschau.

06:05
Niederlande - Von Rotterdam bis Roermond.
06:20
u.a. Kultur-TÜV der Parteiprogramme; DE

Deutschland 2021 Das Zauberwort Nachhaltigkeit - Die schöne Nachhaltigkeit ist eine Gummivokabel, die heute alles und nichts bedeuten kann. Das behauptet der Heidelberger Geografie-Professor und Naturschützer Klaus-Dieter Hupke in seinem Buch Warum Nachhaltigkeit nicht nachhaltig ist. Generation Z geht zur Wahl - Gespräch mit Simon Schnetzer Elias Hirschl: Salonfähig - Für seinen neuen Roman - es ist bereits sein Vierter - hat sich Elias Hirschl mit der österreichischen Politiklandschaft beschäftigt, genauer gesagt: mit dem Phänomen der sogenannten Slimfit-Poltiker. Salonfähig heißt das Buch, in dem sich so manche Regierungsvertreter satirisch verzerrt wiederfinden werden - sollten sie es jemals lesen. Ausstellung State and Nature - State and Nature (Staat und Natur) heißt die erste Ausstellung des neuen Leitungsteams der Staatlichen Kunsthalle Baden-Baden, Çagla Ilk und Misal Adnan Yildiz, die unter Pandemiebedingungen entstanden ist. Die künstlerischen Arbeiten, die sich mit dem wandelnden Verhältnis von Staat und Natur auseinandersetzen, sind noch bis zum 31. Oktober 2021 zu sehen. Kultur-TÜV zur Bundestagswahl - Die Linke Wolfgang Niedecken Moderation: Nina Mavis Brunner.

07:00
DE

Deutschland 2021 Was Wahlumfragen wirklich können - Wer wird die Bundestagswahl gewinnen? Ein Forschungsteam der Universität Mannheim wertet alle Wahlumfragen der verschiedenen Institute aus. Sie geben ein Überblick, was am wahr-scheinlichsten ist und was sich noch alles ändern kann und versuchen einzuschätzen, welcher Direktkandidat mit Blick auf die Erststimme in den Wahlkreisen den aktuell größten Erfolg hat. Neue Methoden bei Hochwasser - Vielerorts setzt ein Umdenken ein. Vorreiter sind die Niederlande. In Dordrecht wird das Wasser im Falle einer Flut nicht länger mit immer massiveren Dämmen abgehalten. Die Stadt macht dem Wasser Platz: Spielplätze, Sportanlagen, ganze Siedlungen sind so angelegt, dass sie bei steigendem Pegel jede Menge Wasser aufnehmen können, ohne dass die Häuser nasse Füße bekommen. Neue Methoden bei Hochwasser - Im niederländischen Culemborg wird der Umgang mit Hochwasser auf eine ganz besondere Art gelöst. Der Stadtteil Lanxmeer ist ein Labor für klimagerechtes Wohnen: hier wird das Wasser nicht ausgesperrt, sondern integriert. Kinderrechte - Der Deutsche Kinderschutzbund fordert, dass Kinderrechte ins Grundgesetz aufgenommen werden. Außerdem müsse Kinderarmut viel stärker bekämpft werden. Dass Kinder in der Gesellschaft häufig benachteiligt sind, hat sich gerade in der Pandemie gezeigt. Der Schutz der Erwachsenen stand sehr lange im Vordergrund, und auch bei den Rechten wird bis heute ein großer Unterschied deutlich. Gletscherarchäologie - Ötzi ist nur das prominenteste Beispiel: Als Folge des Klimawandels und dem Rückzug der Gletscher tauchen immer wieder archäologische Artefakte aus dem alpinen Eis auf. Die gute Konservierung von organischem Material in Gletschern und Permafrostböden hat eine neue Forschungsdisziplin begründet: die Gletscherarchäologie. Moderation: Ingolf Baur.

07:30
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

08:00
vom 21.09.2021, um 08:00 Uhr; AT

Die Früh-ZIB informiert von Montag bis Freitag über das aktuelle Geschehen aus Innen- und Außenpolitik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Chronik. Reportagen und Hintergrundberichte vertiefen das Verständnis der aktuellen Ereignisse.

08:05
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

08:30
vom 21.09.2021, um 08:30 Uhr; AT

Die Früh-ZIB informiert von Montag bis Freitag über das aktuelle Geschehen aus Innen- und Außenpolitik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Chronik. Reportagen und Hintergrundberichte vertiefen das Verständnis der aktuellen Ereignisse.

08:33
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

09:00
vom 21.09.2021, um 09:00 Uhr; AT

Seit 1955 informiert das österreichische Nachrichtenjournal am Vorabend über die aktuellen Geschehnisse und Ereignisse auf der ganzen Welt. Außerdem werden Expertenanalysen und Entwicklungen auf den Finanzmärkten vorgestellt.

09:05
u.a. Kultur-TÜV der Parteiprogramme; DE

Deutschland 2021 Das Zauberwort Nachhaltigkeit - Die schöne Nachhaltigkeit ist eine Gummivokabel, die heute alles und nichts bedeuten kann. Das behauptet der Heidelberger Geografie-Professor und Naturschützer Klaus-Dieter Hupke in seinem Buch Warum Nachhaltigkeit nicht nachhaltig ist. Generation Z geht zur Wahl - Gespräch mit Simon Schnetzer Elias Hirschl: Salonfähig - Für seinen neuen Roman - es ist bereits sein Vierter - hat sich Elias Hirschl mit der österreichischen Politiklandschaft beschäftigt, genauer gesagt: mit dem Phänomen der sogenannten Slimfit-Poltiker. Salonfähig heißt das Buch, in dem sich so manche Regierungsvertreter satirisch verzerrt wiederfinden werden - sollten sie es jemals lesen. Ausstellung State and Nature - State and Nature (Staat und Natur) heißt die erste Ausstellung des neuen Leitungsteams der Staatlichen Kunsthalle Baden-Baden, Çagla Ilk und Misal Adnan Yildiz, die unter Pandemiebedingungen entstanden ist. Die künstlerischen Arbeiten, die sich mit dem wandelnden Verhältnis von Staat und Natur auseinandersetzen, sind noch bis zum 31. Oktober 2021 zu sehen. Kultur-TÜV zur Bundestagswahl - Die Linke Wolfgang Niedecken Moderation: Nina Mavis Brunner.

09:49
DE

Deutschland 2021 Was Wahlumfragen wirklich können - Wer wird die Bundestagswahl gewinnen? Ein Forschungsteam der Universität Mannheim wertet alle Wahlumfragen der verschiedenen Institute aus. Sie geben ein Überblick, was am wahr-scheinlichsten ist und was sich noch alles ändern kann und versuchen einzuschätzen, welcher Direktkandidat mit Blick auf die Erststimme in den Wahlkreisen den aktuell größten Erfolg hat. Neue Methoden bei Hochwasser - Vielerorts setzt ein Umdenken ein. Vorreiter sind die Niederlande. In Dordrecht wird das Wasser im Falle einer Flut nicht länger mit immer massiveren Dämmen abgehalten. Die Stadt macht dem Wasser Platz: Spielplätze, Sportanlagen, ganze Siedlungen sind so angelegt, dass sie bei steigendem Pegel jede Menge Wasser aufnehmen können, ohne dass die Häuser nasse Füße bekommen. Neue Methoden bei Hochwasser - Im niederländischen Culemborg wird der Umgang mit Hochwasser auf eine ganz besondere Art gelöst. Der Stadtteil Lanxmeer ist ein Labor für klimagerechtes Wohnen: hier wird das Wasser nicht ausgesperrt, sondern integriert. Kinderrechte - Der Deutsche Kinderschutzbund fordert, dass Kinderrechte ins Grundgesetz aufgenommen werden. Außerdem müsse Kinderarmut viel stärker bekämpft werden. Dass Kinder in der Gesellschaft häufig benachteiligt sind, hat sich gerade in der Pandemie gezeigt. Der Schutz der Erwachsenen stand sehr lange im Vordergrund, und auch bei den Rechten wird bis heute ein großer Unterschied deutlich. Gletscherarchäologie - Ötzi ist nur das prominenteste Beispiel: Als Folge des Klimawandels und dem Rückzug der Gletscher tauchen immer wieder archäologische Artefakte aus dem alpinen Eis auf. Die gute Konservierung von organischem Material in Gletschern und Permafrostböden hat eine neue Forschungsdisziplin begründet: die Gletscherarchäologie. Moderation: Ingolf Baur.

10:17
Frankreich: Trüffelsuche.
10:24
R: Andrea Dorschner... Von Kap Arkona bis Heringsdorf; DE

Die Geschichten des Baltischen Meeres sind so besonders wie die Landschaften an seiner Küste. Dieser Film ist eine Entdeckungsreise entlang der Ostseeküste Vorpommerns auf den Planken eines historischen Segelbootes. Die Backsteingotik von Stralsund wurde von der UNESCO zum Welterbe gekürt. In der Stadt träumt die Museumscrew der ersten Gorch Fock' vom segelnden Windjammer. Am Kap Arkona auf Rügen graben Archäologen. Die Kreideklippen drohen abzustürzen.

11:54
R: Nina Thomas... Vegetarische Sterneküche in der Wetterau; DE

Das Biogemüse vom Pappelhof ist nicht nur frisch und gesund. Wenn der Nachbar und Sternekoch André Großfeld es verarbeitet, werden auch eingfleischte Gourmets von vegetarischer Küche überzeugt. Seine vegetarischen Menüs erfreuen sich wachsender Beliebtheit bei den Gästen: eine raffinierte Kohlroulade, knusprig frittierte lila Karotten und anderes Gemüse. Ein köstliches Dessert gehört natürlich auch dazu: Topfencreme mit einem feinen Erdbeer-Rhabarberkompott.

12:24
DE

Brandgefahr durch Trockner Regionale Lieferdienste Rinderrouladen mit Nudeln Fingerabdruck-Schlösser im Test.

12:54
S24E11
Nachbars Grün - Ein asiatisch inspiriertes Gartenparadies haben Ingrid und Ernst Zerche in Graz angelegt. Die Liebe zu fremden Kulturen und zur Fotografie sowie das Gestalten mit exotischen Pflanzen sind in diesem Garten spürbar. Viele Pflanzenraritäten wurden selbst gezogen und haben sich so gut etabliert. Von Asien geprägt, atmet der Garten die japanische Geisteshaltung des Wabi-Sabi. Tipps vom Biogärtner - Welche Pflanzen durch ihre außergewöhnlich schönen Blätter und Blüten sowohl das Wohnzimmer als auch den Garten strahlen lassen, weiß Biogärtner Karl Ploberger. Gärtnern im Garten Tulln - Wie man einem Beet mit den verschiedensten Einfassungen ein neues Aussehen verleihen kann, zeigen die Gärtnerinnen und Gärtner der Garten Tulln. Uschi blüht auf - Paradeiser-Paradies bei Kräuterhexe Uschi Zezelitsch - sie stellt ihr Tomaten-Lieblingsrezept vor - nämlich in Olivenöl eingelegte, getrocknete Paradeiser. Gärten aus aller Welt - Karl Plobergers Gartenreise führt ihn diesmal in die Millionenmetropole London. Er präsentiert dort beschwingtes Garteln auf der Themse; möglich ist das auf den sogenannten Tower Bridge-Bootsgärten. Moderation: Karl Ploberger.
13:24
Südafrika: Gezähmte Wildnis; DE

Deutschland 2009 In dieser Folge ist Moderator Dirk Steffens in Südafrika unterwegs. Die Wildnis wird vielerorts von Menschen gemanagt. Sie entscheiden, wo welche Tiere leben dürfen und auch wie viele. Wie im Kruger-Nationalpark, dem größten Nationalpark Südafrikas, wo geschützt hinter Zäunen Löwen, Elefanten, Büffel, Nashörner und Leoparden leben.

14:07
Namibia: Nationalpark im Aufbruch; DE

Deutschland 2009 In dieser Folge ist Moderator Dirk Steffens in Namibia unterwegs. Dort liegt der Mamili-Nationalpark, eines der tierreichsten aber zugleich unbekanntesten Schutzgebiete Afrikas. Obwohl schon 1990 gegründet, ist der Park noch wenig erforscht.

14:52
Australien: Der giftige Kontinent; DE

Deutschland 2009 In der Reihe Steffens entdeckt ist Moderator Dirk Steffens in Australien unterwegs und begleitet den Giftexperten Bryan Fry und den Forscher Jamie Seymour bei der Arbeit. Die meisten giftigen Tierarten der Welt leben in Australien. Vor allem im Norden des Kontinents, auf der Cape-York-Halbinsel, wimmelt es förmlich von ihnen. Egal, ob Schlange, Fisch oder Spinne, viele dieser Tiere können dem Menschen gefährlich werden.

15:35
Australien: Eldorado der Natur; DE

Deutschland 2009 Das Great Barrier Reef, das größte Korallenriff der Erde, ist ein Weltwunder der Natur. Es ist auch eines der Ökosysteme, die weltweit am stärksten vom Klimawandel betroffen sind. Dramatisch ist die Lage für die Koalas. Obwohl der Koala eine Symbolfigur des Landes ist, wird sein Lebensraum mehr und mehr zerstört. Und was wäre Australien ohne Beuteltiere?

16:19
R: Christian Schidlowski... Bangkok; S1E1
DE

Die türkisblauen Buchten der Andamanensee, goldglänzende Buddhastatuen, orangefarbene Mönchsroben und das satte Grün der Reisfelder: Thailand ist ein Fest der Farben. Die erste Station der dreiteiligen Reihe ist die Metropolenregion Bangkok. Das einst beschauliche Fischerdorf ist heute nicht nur eine der größten Städte der Welt: In Bangkok lässt sich wie in einem Brennglas in die Zukunft Thailands schauen.

17:03
R: Christian Schidlowski... Der Norden; S1E2
DE

Von den Bergen im Norden Thailands geht es nun durch schroffe Felslandschaften, moderne Städte und weite Täler - bis zu den Weinanbaugebieten am Rande des Khao-Yai-Nationalparks. Der kleine Ort Ban Thoet Thai war einst das Hauptquartier des mächtigsten Drogenbarons der Welt: Der berüchtigte Warlord Khun Sa herrschte bis zu seiner Vertreibung in den 1980er-Jahren über den Opiumhandel im sogenannten Goldenen Dreieck.

17:46
R: Christian Schidlowski... Der Süden; S1E3
DE

Thailand ist ein Fest der Farben. Diese Folge führt auf die Malaiische Halbinsel zwischen Andamanensee und dem Golf von Thailand. Die Route beginnt im ältesten Seebad Hua Hin und führt über Thailands tropische Inselwelten mit ihren irrwitzigen Felsformationen, dem saftigen Grün der Regenwälder und dem klaren Azurblau der Meere bis nach Pattani ganz im Süden des Landes.

18:30
DE

Deutschland 2021 Medizinpreis - Heute wurde verkündet, dass Özlem Türeci, Ugur Sahin und Katalin Karikow vom Mainzer Unternehmen Biontech den renommierten Paul Ehrlich- und Ludwig Darmstädter-Preis für medizinische Grundlagenforschung erhalten werden. Ihre jahrelange Forschung habe es möglich gemacht, dass in sehr kurzer Zeit ein wirksamer Impfstoff gegen das Corona-Virus entwickelt werden konnte. Alzheimer Früherkennung - Ein Forscherteam von der Medizinischen Universität Graz hat eine Referenzstudie initiiert, die die Wirkung von körperlicher, sozialer und geistiger Aktivierung bei Demenzbetroffenen untersucht. Die Wissenschaftler wollen damit nicht nur die Wirkung multimodalen Trainings näher erforschen, sie entwickeln gleichzeitig daraus ein Diagnose- und Früherkennungsverfahren für Alzheimer-Demenz. Weinbau ohne Fungizide - Klassische Rebsorten sind auf Pflanzenschutzmittel gegen Pilzkrankheiten angewiesen. Ohne ihren regelmäßigen Einsatz ist Weinproduktion nirgendwo möglich. Neue robuste Rebsorten wie z.B. Muscaris, Solaris und Souvignier Gris dagegen sind von Natur aus widerstandsfähiger gegen Pilzbefall. Mehrere Winzer an der Bergstraße haben schon Flächen angelegt, auf denen die neuen Sorten angebaut werden. Halsbänder für Problemlöwen - In Botswana leben wilde Tiere und Haustiere oft im gleichen Gebiet. Die Anzahl der Menschen und des Viehs hat sich in den letzten 50 Jahren vervielfacht. Der Konflikt zwischen Menschen und insbesondere dem größten Raubtier, dem Löwen, ist vorprogrammiert. Der amerikanische Wildtierspezialist Andrew Stein entwickelte ein Projekt, das sowohl den Menschen wie auch den Löwen hilft. Rettet die Greifvögel - Zwar sind die Vorkommen der Greifvögel in den letzten Jahren glücklicherweise gewachsen, trotzdem sind sie immer noch gefährdet. nano begleitet ein Team aus Wissenschaftlern und Naturschützern bei einer Greifvogel-Besenderung. Die seltenen Tiere erhalten dabei einen Telemetrie Rucksack. So können die Wissenschaftler Bestand und Lebensweise der Tiere genau verfolgen. Moderation: Ingolf Baur.

19:01
vom 21.09.2021, um 19:00 Uhr; DE

UN-Vollversammlung in New York - Bidens erste Rede als US-Präsident Tödlicher Streit um Maskenpflicht - Tankstellenkassierer erschossen Vulkanausbruch auf La Palma - Lava zerstört immer mehr Häuser.

19:17
DE

Deutschland 2021 3sat zeigt das Wetter aus den 3sat-Ländern Deutschland, Österreich und der Schweiz.

19:19
u.a. Kultur-TÜV der Parteiprogramme; DE

Welchen Stellenwert hat die Kultur? Kulturzeit unterzieht eine Woche vor der Bundestagswahl am 26. September das Kulturprogramm aller im Bundestag vertretenen Parteien einem Check. Die Kultur ist der einer der großen Verlierer der Pandemie. Kultureinrichtungen mussten als erste schließen und durften als letzte wieder öffnen. Wie wollen CDU/CSU, Bündnis 90/Die Grünen, SPD, FDP, Linke und AfD die Kultur fördern? Ein Kultur-TÜV in 120 Sekunden. Moderation: Nina Mavis Brunner.

20:00
R: Marcus Bornheim... vom 21.09.2021, 20:00Uhr; DE

ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die Tagesschau bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.

20:15
I: Ronald Zehrfeld, Birgit Minichmayr, Ernst Stoetzner, Jenny Schily, André Szymanski, Stefan Kurt; R: Lars Kraume... DE

Fernsehfilm, Deutschland 2015 Prof. Dr. Bernhard Voss, eine Koryphäe für seltene Autoimmunkrankheiten an der Berliner Universitätsklinik, soll eine Krankenschwester vergewaltigt haben. Die Beweislage ist erdrückend. Selbst Privatermittler Georg Dengler glaubt nicht, dass er etwas für Voss tun kann. Doch bald hat Dengler Zweifel: Versucht jemand, den unbequemen Mediziner aus dem Weg zu räumen, weil er sich mit der Pharmalobby angelegt hat? Darsteller: Georg Dengler - Ronald Zehrfeld Olga - Birgit Minichmayr Prof. Dr. Bernhard Voss - Ernst Stoetzner Finn Kommareck - Jenny Schily Schöttle - André Szymanski Dirk Assmuss - Stefan Kurt Regie: Lars Kraume Buch/Autor: Lars Kraume.

21:45
R: Florian Kummert... Folge 32; E214
DE

Trip in die Abgründe der Psyche - Stefan Zweigs Schachnovelle Auf dem Weg zu sich selbst - Trans - I Got Life Shortcuts - Blick auf die deutsche Nachwuchskomödie Toubab, die auf politische Korrektheit pfeift, sowie auf die schräge dänische Komödie Helden der Wahrscheinlichkeit. 3 Frauen, 1 Auto - Die neue crossmediale BR-Serie weist so manche Parallele zum Genre der Roadmovies auf. Online-Shortcuts - Kurzkritiken zu: Schachnovelle, Helden der Wahrscheinlichkeit, Trans - I got life, Toubab HeimShortcuts - Kritiken zu den Neuheiten im Heimkino: Black Widow, Ich bin dein Mensch, Der Mauretanier, Hass - La Haine, Gaia - Grüne Hölle.

21:59
R: Ines Pedoth... AT

Bergsport liegt im Trend. Die Hochalpen gehören zu den beeindruckendsten Landschaften Europas - und gleichzeitig zu den fragilsten, gefährdet durch Klimawandel, Abwanderung und Tourismus. Im Tourismusland Südtirol dürfen schon längst keine neuen Berg- und Schutzhütten mehr errichtet werden, dafür werden bestehende Hütten umfassend erneuert. Ines Pedoth hat das Alpine Work Team von Peter Trenkwalder bei den Arbeiten am Berg in Schnee und Eis besucht.

22:31
E399
DE

Deutschland 2021 90 Prozent unseres Warenverkehrs erfolgen über den Seeweg. Bisher gehörte Hamburg zu den handelsstärksten Häfen der Welt. Doch der internationale Wettbewerb wird immer härter. Der größte deutsche Seehafen ist bisher einer der wichtigsten Wirtschaftsstandorte Deutschlands. Allerdings verliert er Marktanteile nicht nur an Rotterdam und Antwerpen. Sind die Terminals im Hamburger Hafen noch modern genug, um diesem Wettbewerb standzuhalten? Moderation: Eva Schmidt.

23:01
I: Tina Engel, Hans Diehl, Martin Walz, Curt Bois, Renate Steiger, Mathias Gnädinger... DE

Spielfilm, Schweiz 1982 Eine Gruppe von Juden kann während des Zweiten Weltkriegs in die Schweiz fliehen. Aber die Behörden dort verweigern ihnen das Asyl. Markus Imhoof schildert die Geschichte der hilflosen Schicksalsgemeinschaft auf Grundlage des Sachbuchs Das Boot ist voll des Berner Schriftstellers Alfred A. Häsler aus dem Jahr 1967. Darsteller: Judith Krüger - Tina Engel Hannes Krüger - Hans Diehl Olaf Landau - Martin Walz Lazar Ostrowskij - Curt Bois Karl Schneider - Gerd David Anna Flückiger - Renate Steiger Regie: Markus Imhoof.

00:41
DE

Kopfverletzung nach Treppensturz, häusliche Gewalt, Patient mit Aggressionspotenzial: Die Notfallcrew des Unispitals Zürich muss mit allem rechnen. Reporter begleitet eine Spätschicht. Über 45 000 Patienten behandelt das Team der Notfallstation des Universitätsspitals Zürich pro Jahr. Eine Notfallmedizinerin muss schnell entscheiden können, sagt Oberärztin Aline Herzog. Seit sechs Jahren arbeitet die 39-Jährige in der Notfallstation.

01:14
CH

Die Schweizer Nachrichtensendung informiert über die aktuellsten und brisantesten Themen des Tages. In Reportagen, Porträts und Live-Gesprächen wird über die Hintergründe von Schlagzeilen und das Geschehen aus dem In- und Ausland berichtet.

01:44
R: Karsten Frings... Endspurt im Wahlkampf: Wer macht die letzten Punkte?; E485
DE

Deutschland 2021 Ralph Brinkhaus, CDU - Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Rolf Mützenich, SPD - Fraktionsvorsitzender Alice Weidel, AfD - Fraktionsvorsitzende, stellvertretende Bundessprecherin Christian Lindner, FDP - Fraktionsvorsitzender Amira Mohamed Ali, Die Linke - Fraktionsvorsitzende Katrin Göring-Eckardt, B'90/Grüne - Fraktionsvorsitzende Moderation: Frank Plasberg.

03:00
Namibia: Nationalpark im Aufbruch; DE

Deutschland 2009 In dieser Folge ist Moderator Dirk Steffens in Namibia unterwegs. Dort liegt der Mamili-Nationalpark, eines der tierreichsten aber zugleich unbekanntesten Schutzgebiete Afrikas. Obwohl schon 1990 gegründet, ist der Park noch wenig erforscht.

03:44
R: Christian Schidlowski... Bangkok; S1E1
DE

Die türkisblauen Buchten der Andamanensee, goldglänzende Buddhastatuen, orangefarbene Mönchsroben und das satte Grün der Reisfelder: Thailand ist ein Fest der Farben. Die erste Station der dreiteiligen Reihe ist die Metropolenregion Bangkok. Das einst beschauliche Fischerdorf ist heute nicht nur eine der größten Städte der Welt: In Bangkok lässt sich wie in einem Brennglas in die Zukunft Thailands schauen.

04:27
R: Christian Schidlowski... Der Norden; S1E2
DE

Von den Bergen im Norden Thailands geht es nun durch schroffe Felslandschaften, moderne Städte und weite Täler - bis zu den Weinanbaugebieten am Rande des Khao-Yai-Nationalparks. Der kleine Ort Ban Thoet Thai war einst das Hauptquartier des mächtigsten Drogenbarons der Welt: Der berüchtigte Warlord Khun Sa herrschte bis zu seiner Vertreibung in den 1980er-Jahren über den Opiumhandel im sogenannten Goldenen Dreieck.

05:11
R: Christian Schidlowski... Der Süden; S1E3
DE

Thailand ist ein Fest der Farben. Diese Folge führt auf die Malaiische Halbinsel zwischen Andamanensee und dem Golf von Thailand. Die Route beginnt im ältesten Seebad Hua Hin und führt über Thailands tropische Inselwelten mit ihren irrwitzigen Felsformationen, dem saftigen Grün der Regenwälder und dem klaren Azurblau der Meere bis nach Pattani ganz im Süden des Landes.

06:00
FR

Auf den Dächern von Paris spielt sich eine Menge ab. Aber nur selten wird einer Kamera und damit der Blick von oben auf die Prachtbauten der französischen Hauptstadt gewährt. Auf den Straßen von Paris tost der Verkehr und es drängen sich Menschenmassen. Ganz anders hoch oben: Auf den Dächern finden sich blühende Dachgärten, den neugierigen Blicken von außen verborgen, Cafés, die zum Verweilen einladen, und exklusive Penthouse-Wohnungen.

06:20
u.a. Kultur-TÜV der Parteiprogramme; DE

Deutschland 2021 Welchen Stellenwert hat die Kultur? Kulturzeit unterzieht eine Woche vor der Bundestagswahl am 26. September das Kulturprogramm aller im Bundestag vertretenen Parteien einem Check. Die Kultur ist der einer der großen Verlierer der Pandemie. Kultureinrichtungen mussten als erste schließen und durften als letzte wieder öffnen. Wie wollen CDU/CSU, Bündnis 90/Die Grünen, SPD, FDP, Linke und AfD die Kultur fördern? Ein Kultur-TÜV in 120 Sekunden. Moderation: Nina Mavis Brunner.

07:00
DE

Deutschland 2021 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Ingolf Baur.

07:30
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

08:00
vom 22.09.2021, um 08:00 Uhr; AT

Die Früh-ZIB informiert von Montag bis Freitag über das aktuelle Geschehen aus Innen- und Außenpolitik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Chronik. Reportagen und Hintergrundberichte vertiefen das Verständnis der aktuellen Ereignisse.

08:05
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

08:30
vom 22.09.2021, um 08:30 Uhr; AT

Die Früh-ZIB informiert von Montag bis Freitag über das aktuelle Geschehen aus Innen- und Außenpolitik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Chronik. Reportagen und Hintergrundberichte vertiefen das Verständnis der aktuellen Ereignisse.

08:33
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

09:00
vom 22.09.2021, um 09:00 Uhr; AT

Seit 1955 informiert das österreichische Nachrichtenjournal am Vorabend über die aktuellen Geschehnisse und Ereignisse auf der ganzen Welt. Außerdem werden Expertenanalysen und Entwicklungen auf den Finanzmärkten vorgestellt.

09:05
u.a. Kultur-TÜV der Parteiprogramme; DE

Deutschland 2021 Welchen Stellenwert hat die Kultur? Kulturzeit unterzieht eine Woche vor der Bundestagswahl am 26. September das Kulturprogramm aller im Bundestag vertretenen Parteien einem Check. Die Kultur ist der einer der großen Verlierer der Pandemie. Kultureinrichtungen mussten als erste schließen und durften als letzte wieder öffnen. Wie wollen CDU/CSU, Bündnis 90/Die Grünen, SPD, FDP, Linke und AfD die Kultur fördern? Ein Kultur-TÜV in 120 Sekunden. Moderation: Nina Mavis Brunner.

09:45
DE

Deutschland 2021 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Ingolf Baur.

10:15
Australien: Der giftige Kontinent; DE

Deutschland 2009 In der Reihe Steffens entdeckt ist Moderator Dirk Steffens in Australien unterwegs und begleitet den Giftexperten Bryan Fry und den Forscher Jamie Seymour bei der Arbeit. Die meisten giftigen Tierarten der Welt leben in Australien. Vor allem im Norden des Kontinents, auf der Cape-York-Halbinsel, wimmelt es förmlich von ihnen. Egal, ob Schlange, Fisch oder Spinne, viele dieser Tiere können dem Menschen gefährlich werden.

11:00
Australien: Eldorado der Natur; DE

Deutschland 2009 Das Great Barrier Reef, das größte Korallenriff der Erde, ist ein Weltwunder der Natur. Es ist auch eines der Ökosysteme, die weltweit am stärksten vom Klimawandel betroffen sind. Dramatisch ist die Lage für die Koalas. Obwohl der Koala eine Symbolfigur des Landes ist, wird sein Lebensraum mehr und mehr zerstört. Und was wäre Australien ohne Beuteltiere?

11:45
In den Hegau zu Beate Vollmayer; S5E6
DE

Sechs Landfrauen gehen auf kulinarische Reise durch Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg. Die jeweilige Gastgeberin serviert ein Drei-Gänge-Menü, das bewertet wird. Wer kocht das beste Menü? Wer kann schon von seinen Weinbergen sagen, dass sie die höchstgelegenen Deutschlands sind? Zu verdanken haben die Winzer Beate und Georg Vollmayer diese Besonderheit dem Großvater, der in den 1920er-Jahren den Weinbau am Hohentwiel bei Singen wiederbelebte.

12:15
R: Monika Offergeld... DE

Das Verbraucher- und Ratgebermagazin im WDR-Fernsehen mit Yvonne Willicks und Dieter Könnes. Verbrauchertipps für jeden Tag. Wirklich preiswert? Wirklich praktisch? Wirklich lecker? Ob Gesundheit oder Geld, Wohnen oder Ernährung, Multimedia oder Verkehr - Servicezeit beleuchtet Hintergründe, schafft Orientierung und gibt praktische Ratschläge - und zwar unabhängig und neutral.

12:45
R: André Goerschel... Schmidt Max und die Klapprad-Reise; E41
DE

Für manche das Grauen auf zwei Rädern, eine komische Konstruktion, die man in der Mitte klappen konnte, für andere längst das angesagte Fortbewegungsmittel - nicht nur auf dem Campingplatz. Vom Klapp- zum Faltrad - eine kleine Testfahrt. Der Schmidt Max hat das alte Klapprad aus dem Keller geholt und begibt sich mit seinem orangfarbenen Oldtimer auf eine Reise durch Franken. Moderation: Max Schmidt.

13:15
Sardinien: Barbarenland und Smaragdküste; DE

In der Barbagia, dem Barbarenland, schlägt noch das ursprüngliche Herz Sardiniens. Dort zeigt sich die Insel von ihrer urwüchsigen und ungezähmten Seite. Sanfte Hügel wechseln sich ab mit bizarren Granitfelsen und weiten Ebenen. Überall liegt der Duft von Macchia aus Immortelle, Ginster, Myrte, Thymian, Rosmarin und Wacholder in der Luft. Bis über 1800 Meter erheben sich die Berge.

14:00
R: Sabine Fricke... DE

Die Liparischen oder auch Äolischen Inseln vor der Küste von Sizilien sind berühmt für ihre Feuer speienden Berge, doch die Inselgruppe selbst ist bis heute ein Geheimtipp. Wild und natürlich, ursprünglich und idyllisch, mit atemberaubenden Naturphänomenen und mediterranem Flair - so präsentieren sich die Vulkaninseln Siziliens. Tamina Kallert ist unterwegs auf Stromboli, Lipari und ihren fünf Schwestern.

15:30
DE

Mailand ist eine Stadt, die fasziniert. Die Hauptstadt der Lombardei wirkt erst einmal geschäftig, trendy und teuer. Erst auf den zweiten Blick offenbart sie ihren Charme und ihre Schönheit. Im Modeviertel Quad d'Oro finden sich Juweliere, Designerboutiquen und die Ateliers der angesagtesten Modemarken. Wegen der imposanten Architektur lohnt ein Besuch in der Galleria Vittorio Emanuele II, der ältesten Einkaufspassage der Welt.

16:15
R: Katja Devaux... DE

Die Filmautorin Katja Devaux hat Pisa, die Stadt in der Toskana, besucht und außer dem schiefen Turm noch viele weitere Attraktionen entdeckt. Pisas Ursprung ist über 2000 Jahre alt. Jeder Stein erzählt ein Stück Geschichte. Pisas Zentrum ist überschaubar, und viele Straßen sind autofrei. Man kann sich also einfach treiben lassen zwischen den alten und auch jüngeren Sehenswürdigkeiten der Stadt.

17:00
DE

Istrien - dieser Teil Kroatiens ist nicht nur bei Sommerurlaubern, sondern auch bei Gourmet-Liebhabern äußerst beliebt. Die Halbinsel mit ihren felsigen Küsten im Westen, belebten Badebuchten im Osten und einem Hinterland, das fruchtbarer kaum sein könnte, zählt aus gutem Grund zu den Top-Gourmetregionen des Landes und lockt Feinschmecker und Genießer an.

17:45
Die Küste Süddalmatiens gehört zu den schönsten in Europa. Festland und Inseln, Buchten, Meeresarme und offene See, alles ist miteinander verwoben, alles ineinander verschlungen. Abgeschnitten durch den Meereszugang von Bosnien-Herzegowina bildet die Hafenstadt Dubrovnik mit den Inseln vor ihren Festungsmauern einen eigenen kleinen Kosmos. Die Dokumentation stellt die Inselwelten vor Dubrovnik und die Menschen, die dort leben, vor.
18:30
DE

Deutschland 2021 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Ingolf Baur.

19:00
vom 22.09.2021, um 19:00 Uhr; DE

Die Nachrichtensendung des ZDF. Aktuelle, informative Beiträge und Live-Schaltgespräche zu den Topthemen des Tages aus Politik, Wirtschaft, Justiz, Wissenschaft und Sport liefert die ZDF-Nachrichtensendung.

19:18
DE

Deutschland 2021 3sat zeigt das Wetter aus den 3sat-Ländern Deutschland, Österreich und der Schweiz.

19:20
DE

Welchen Stellenwert hat die Kultur? Kulturzeit unterzieht eine Woche vor der Bundestagswahl am 26. September das Kulturprogramm aller im Bundestag vertretenen Parteien einem Check. Die Kultur ist der einer der großen Verlierer der Pandemie. Kultureinrichtungen mussten als erste schließen und durften als letzte wieder öffnen. Wie wollen CDU/CSU, Bündnis 90/Die Grünen, SPD, FDP, Linke und AfD die Kultur fördern? Ein Kultur-TÜV in 120 Sekunden. Moderation: Nina Mavis Brunner.

20:00
R: Marcus Bornheim... vom 22.09.2021, 20:00 Uhr; DE

ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die Tagesschau bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.

20:15
R: Julia Lehmann, Tobias Seeger... Geld. Macht. Politik - Die Volksvertreter und der Druck der Lobbys; E40
DE

Der Film bringt im Vorfeld der Bundestagswahl 2021 Licht in eine Grauzone der Politik: Auf welche Weise versuchen Unternehmen und Verbände, politische Entscheidungen zu beeinflussen? Die Filmemacher Julia Lehmann und Tobias Seeger sprechen mit Abgeordneten, Lobbyisten und Aktivisten, um herauszufinden, wie der Kampf um politischen Einfluss in der Praxis funktioniert. Wie groß sind die Verflechtungen zwischen Politik und Wirtschaft wirklich?

21:00
R: Svea Eckert, Caroline Schmidt... DE

Seit 2020 machen die Querdenker Schlagzeilen. Wer sind diese Menschen, die gegen die Coronastrategie der Bundesregierung und oft auch gegen das System demonstrieren? Viele Querdenkerinnen und Querdenker kommen aus der Mitte der Gesellschaft. Die Filmemacherinnen Svea Eckert und Caroline Schmidt haben drei von ihnen begleitet - und seltene Einblicke in eine Gruppe gewonnen, die sich zunehmend radikalisiert hat.

21:45
Ibiza - Leben und leben lassen; DE

Erlebnisreisen sind die Zusammenfassung von Magazinbeiträgen oder kürzere exklusive Reportagen. Die Attraktivität der dargestellten Reiseziele steht im Vordergrund. Es werden praktische Tipps und konkrete Anregungen gegeben. Die Routen und Ziele sind nachvollziehbar beschrieben.

22:00
AT

In dieser Sendung werden aktuelle Geschehnisse, relevante Ereignisse und Hintergrundinformationen aus der ganzen Welt präsentiert. Zudem werden Expertenanalysen und brandneue Entwicklungen auf dem Finanzmarkt vorgestellt.

22:25
I: Anna Loos, Thomas Thieme, Burghart Klaußner, Martin Brambach, Carlo Ljubek, Stephan Kampwirth; R: Friedemann Fromm... Alles was ich bin; S1E6
DE

Deutschland 2015 Die heiße Phase des Wahlkampfs. Die entscheidende TV-Debatte: Susanne und ihr Gegner Manfred Degenhardt stehen sich gegenüber. Wer wird das Publikum von sich überzeugen? Wahlkampfmanager Georg Lassnitz glaubt an einen Sieg für Susanne: Wenn sie sich zusammennimmt und jetzt keine alten Rechnungen aufmacht. Susanne ist hin- und hergerissen. Sie hat sich Ehrlichkeit und Transparenz auf die Fahnen geschrieben. Darsteller: Susanne Kröhmer - Anna Loos Karl-Heinz Kröhmer - Thomas Thieme Manfred Degenhardt - Burghart Klaußner Georg Lassnitz - Martin Brambach Alex Moravek - Carlo Ljubek Maik Burmeister - Stephan Kampwirth Regie: Friedemann Fromm Buch/Autor: Annette Simon, Christoph Fromm, Martin Behnke.

23:15
I: Markus Boysen, Corinna Kirchhoff, Will Quadflieg, Christa Berndl, Claude-Oliver Rudolph, Alexander Mehner... CH

Spielfilm, Schweiz 1986 Als Bertram, Sohn eines Nazi-Dichters, die Universität verlässt, findet sein Hass auf den Vater in den sich radikalisierenden Studentenzirkeln eine politische Stoßrichtung. Diese trägt den Widerstand gegen die Generation der Väter auf die Straße. Mit dem Drama Die Reise hat der Schweizer Regisseur Markus Imhoof den gleichnamigen autobiografischen Roman von Bernward Vesper verfilmt. Darsteller: Bertram Voss - Markus Boysen Dagmar - Corinna Kirchhoff Vater Voss - Will Quadflieg Mutter Voss - Christa Berndl Florian - Alexander Mehner Regie: Markus Imhoof.

01:00
CH

Die Schweizer Nachrichtensendung informiert über die aktuellsten und brisantesten Themen des Tages. In Reportagen, Porträts und Live-Gesprächen wird über die Hintergründe von Schlagzeilen und das Geschehen aus dem In- und Ausland berichtet.

01:30
E351
AT

Die Gäste dieser Sendung sind der Ex-Skiläufer Hans Knauß, der Diskuswerfer Lukas Weißhaidinger, die Gründerin der Denkfabrik Momentum Institut Barbara Blaha und ihre Großmutter Birgitta Neubauer sowie der frühere ORF-Moderator Gerhard Vogl.

02:30
AT

In Skrbina im Karstgebiet steht ein bemerkenswertes Gebäude. Hier hat einer der wichtigsten slowenischen Maler des 20. Jahrhunderts, Lojze Spacal, lange gearbeitet. Spacal war sehr mit dem Karst verbunden und das wird in dem für die Öffentlichkeit zugänglichen Haus ganz offensichtlich. Einige betrachten das Haus von Lojze Spacal als Denkmal für ihn und seine Arbeit.

02:55
R: Katja Devaux... DE

Die Filmautorin Katja Devaux hat Pisa, die Stadt in der Toskana, besucht und außer dem schiefen Turm noch viele weitere Attraktionen entdeckt. Pisas Ursprung ist über 2000 Jahre alt. Jeder Stein erzählt ein Stück Geschichte. Pisas Zentrum ist überschaubar, und viele Straßen sind autofrei. Man kann sich also einfach treiben lassen zwischen den alten und auch jüngeren Sehenswürdigkeiten der Stadt.

03:40
DE

Mailand ist eine Stadt, die fasziniert. Die Hauptstadt der Lombardei wirkt erst einmal geschäftig, trendy und teuer. Erst auf den zweiten Blick offenbart sie ihren Charme und ihre Schönheit. Im Modeviertel Quad d'Oro finden sich Juweliere, Designerboutiquen und die Ateliers der angesagtesten Modemarken. Wegen der imposanten Architektur lohnt ein Besuch in der Galleria Vittorio Emanuele II, der ältesten Einkaufspassage der Welt.

04:25
R: Sabine Fricke... DE

Die Liparischen oder auch Äolischen Inseln vor der Küste von Sizilien sind berühmt für ihre Feuer speienden Berge, doch die Inselgruppe selbst ist bis heute ein Geheimtipp. Wild und natürlich, ursprünglich und idyllisch, mit atemberaubenden Naturphänomenen und mediterranem Flair - so präsentieren sich die Vulkaninseln Siziliens. Tamina Kallert ist unterwegs auf Stromboli, Lipari und ihren fünf Schwestern.

06:05
E92
DE

Die Reise in die autonome Region Baskenland in Nordspanien führt entlang der Atlantikküste von Bilbao über Getxo und Bermeo bis nach San Sebastián. Erlebnisreisen sind die Zusammenfassung von Magazinbeiträgen oder kürzere exklusive Reportagen. Die Attraktivität der dargestellten Reiseziele steht im Vordergrund.

06:20
DE

Deutschland 2021 Welchen Stellenwert hat die Kultur? Kulturzeit unterzieht eine Woche vor der Bundestagswahl am 26. September das Kulturprogramm aller im Bundestag vertretenen Parteien einem Check. Die Kultur ist der einer der großen Verlierer der Pandemie. Kultureinrichtungen mussten als erste schließen und durften als letzte wieder öffnen. Wie wollen CDU/CSU, Bündnis 90/Die Grünen, SPD, FDP, Linke und AfD die Kultur fördern? Ein Kultur-TÜV in 120 Sekunden. Moderation: Nina Mavis Brunner.

07:00
DE

Deutschland 2021 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Ingolf Baur.

07:30
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

08:00
vom 23.09.2021, um 08:00 Uhr; AT

Die Früh-ZIB informiert von Montag bis Freitag über das aktuelle Geschehen aus Innen- und Außenpolitik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Chronik. Reportagen und Hintergrundberichte vertiefen das Verständnis der aktuellen Ereignisse.

08:05
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

08:30
vom 23.09.2021, um 08:30 Uhr; AT

Die Früh-ZIB informiert von Montag bis Freitag über das aktuelle Geschehen aus Innen- und Außenpolitik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Chronik. Reportagen und Hintergrundberichte vertiefen das Verständnis der aktuellen Ereignisse.

08:33
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

09:00
vom 23.09.2021, um 09:00 Uhr; AT

Seit 1955 informiert das österreichische Nachrichtenjournal am Vorabend über die aktuellen Geschehnisse und Ereignisse auf der ganzen Welt. Außerdem werden Expertenanalysen und Entwicklungen auf den Finanzmärkten vorgestellt.

09:05
DE

Deutschland 2021 Welchen Stellenwert hat die Kultur? Kulturzeit unterzieht eine Woche vor der Bundestagswahl am 26. September das Kulturprogramm aller im Bundestag vertretenen Parteien einem Check. Die Kultur ist der einer der großen Verlierer der Pandemie. Kultureinrichtungen mussten als erste schließen und durften als letzte wieder öffnen. Wie wollen CDU/CSU, Bündnis 90/Die Grünen, SPD, FDP, Linke und AfD die Kultur fördern? Ein Kultur-TÜV in 120 Sekunden. Moderation: Nina Mavis Brunner.

09:45
DE

Deutschland 2021 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Ingolf Baur.

10:15
DE

Istrien - dieser Teil Kroatiens ist nicht nur bei Sommerurlaubern, sondern auch bei Gourmet-Liebhabern äußerst beliebt. Die Halbinsel mit ihren felsigen Küsten im Westen, belebten Badebuchten im Osten und einem Hinterland, das fruchtbarer kaum sein könnte, zählt aus gutem Grund zu den Top-Gourmetregionen des Landes und lockt Feinschmecker und Genießer an.

11:00
Die Küste Süddalmatiens gehört zu den schönsten in Europa. Festland und Inseln, Buchten, Meeresarme und offene See, alles ist miteinander verwoben, alles ineinander verschlungen. Abgeschnitten durch den Meereszugang von Bosnien-Herzegowina bildet die Hafenstadt Dubrovnik mit den Inseln vor ihren Festungsmauern einen eigenen kleinen Kosmos. Die Dokumentation stellt die Inselwelten vor Dubrovnik und die Menschen, die dort leben, vor.
11:45
R: Claudia Pöchlauer... S6E6
AT

In der Region Bad Radkersburg schießen Thermalwasser aus eigener Kraft empor. Das verleiht Radkersburg das Prädikat Bad - und stressgeplagten Menschen Heilung und Entspannung. Das Vulkanische rund um Bad Radkersburg ist schon seit jeher präsent. Bewegung und Bewegtes sind markant für diesen Ort: einst Drehpunkt bekannter Handelsrouten, heute Schnittpunkt imaginärer Landesgrenzen eines Europas in Veränderung.

12:10
DE

Das Verbraucher- und Ratgebermagazin im WDR-Fernsehen mit Yvonne Willicks und Dieter Könnes. Verbrauchertipps für jeden Tag. Wirklich preiswert? Wirklich praktisch? Wirklich lecker? Ob Gesundheit oder Geld, Wohnen oder Ernährung, Multimedia oder Verkehr - Servicezeit beleuchtet Hintergründe, schafft Orientierung und gibt praktische Ratschläge - und zwar unabhängig und neutral.

12:40
Mammutaufgabe Klimaschutz: was muss die neue Bundesregierung tun?; DE

Modern, frisch und widerborstig berichtet das Umweltmagazin Unkraut über neueste Entwicklungen im Umwelt- und Naturschutz, aber auch über Umweltsünden und wie man sie verhindern kann. Dazu ökologische Hintergründe - in Themensendungen vernetzt präsentiert. Moderation: Florian Kienast.

13:10
R: Michael Gregor... S1E3
Der Aletsch ist der größte Gletscher der Alpen: ein Eisgigant von magischer Schönheit. Seine einmalige Lage begeistert besonders Forscher und Künstler. Jetzt kämpft man gegen das Abschmelzen. Der Klimawandel macht dem Gletscher gewaltig zu schaffen: Der Eispanzer schrumpft jedes Jahr rund 50 Meter in der Länge und zwölf Meter in der Höhe. Sein Verschwinden bedroht nicht nur Landwirtschaft und Tourismus, sondern die gesamte Flora und Fauna.
13:20
Frühlingsgeschichten am Wasser; S1E1
DE

Ob der Silsersee im Engadin oder der Genfer See: Im Frühling zeigen sich die Seen der Schweiz von ihrer besten Seite. Die Menschen an ihren Ufern leben im Einklang mit der Natur. Die Seen sind Heimat und Kraftort für sie. Der Vierwaldstättersee etwa hilft dem Fotografen Armin Grässl bei einem Verlust. Für den Fischer Henri Champier ist der Genfer See sein Auskommen. Der Geologe Flavio Anselmetti forscht im Silsersee nach einer Naturkatastrophe.

14:10
R: Éliane Kerschbaumer, Donat Hofer... Sommergeschichten am Wasser; S1E2
DE

Die Schweiz ist ein Land der Seen. Ob Vierwaldstättersee oder Silsersee, die Seen sind Lebensraum für Menschen, Pflanzen und Tiere. Der Film stellt Menschen vor, die an ihren Ufern leben. Auf dem Vierwaldstättersee verabschiedet sich Kapitän Kuno Stein von seinem Schiff. Am Walensee wagen sich Höhlentaucher in ein Labyrinth. Und das Strandbad Bain de Pâquis am Genfer See hat Geschichte.

15:05
R: Éliane Kerschbaumer... Herbstgeschichten am Wasser; S1E3
DE

Für die Menschen sind die Schweizer Traumseen mehr als faszinierende Wasser-Wunderwelten, nämlich Heimat und Lebensgrundlage im Wechsel der Jahreszeiten. Nun ist es Herbst. Der Herbst taucht den Silsersee in goldenes Licht. Romano Salis ist Wildhüter und kümmert sich um die Forellen des Sees. Am Walensee ist eine Familie mehr auf dem Wasser als daheim. Und Abfalltaucher Matthias Ardizzon sucht im Vierwaldstättersee nach Unrat.

15:55
R: Donat Hofer, Renato Barnetta... Wintergeschichten am Wasser; S1E4
DE

Die Schweizer Seen könnten im Winter nicht unterschiedlicher sein. Was alle eint: Es sind romantische Sehnsuchtsorte und faszinierende Wasserwelten, die immer wieder die Sinne berühren. Der Winter lässt die Herzen der Eisfischer und Langläufer auf dem gefrorenen Silsersee höherschlagen. Der Alpinist Dani Arnold nutzt die Berge am Vierwaldstättersee zum Trainieren. Und der Ornithologe Lionel Maumary fotografiert und zählt Vögel am Genfer See.

16:45
R: Mi-Yong Brehm... S1E3
DE

Von der rauen Bergwelt der Tessiner Hochalpen bis ins liebliche Muggiotal im südlichsten Eck des Tessins: Kaum ein anderer Kanton steckt so voller Kontraste. Durch seine geografische Lage vereinen sich hier die unterschiedlichsten Klimazonen auf engstem Raum. Es ist die sonnigste, aber zugleich auch die regnerischste Region der Eidgenossenschaft. Schroffes Hochgebirge trifft auf mediterranes Klima.

17:35
R: Mi-Yong Brehm... S1E1
DE

Die Schweiz braucht sich hinter den exotischen Landschaften dieser Welt nicht zu verstecken. So klein sie auch ist, ihre abwechslungsreiche Natur ist einzigartig und steckt voller Wunder. Die Reihe porträtiert vier verschiedene Regionen der Schweiz. Diese Folge führt in eine eher unbekannte Ecke des Landes: die Jura-Region. Eine Entdeckungsreise in eine fast unberührte Natur im Wechsel der Jahreszeiten.

18:30
DE

Deutschland 2021 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Ingolf Baur.

19:00
vom 23.09.2021, um 19:00 Uhr; DE

Die Nachrichtensendung des ZDF. Aktuelle, informative Beiträge und Live-Schaltgespräche zu den Topthemen des Tages aus Politik, Wirtschaft, Justiz, Wissenschaft und Sport liefert die ZDF-Nachrichtensendung.

19:18
DE

Deutschland 2021 3sat zeigt das Wetter aus den 3sat-Ländern Deutschland, Österreich und der Schweiz.

19:20
DE

Welchen Stellenwert hat die Kultur? Kulturzeit unterzieht eine Woche vor der Bundestagswahl am 26. September das Kulturprogramm aller im Bundestag vertretenen Parteien einem Check. Die Kultur ist der einer der großen Verlierer der Pandemie. Kultureinrichtungen mussten als erste schließen und durften als letzte wieder öffnen. Wie wollen CDU/CSU, Bündnis 90/Die Grünen, SPD, FDP, Linke und AfD die Kultur fördern? Ein Kultur-TÜV in 120 Sekunden. Moderation: Nina Mavis Brunner.

20:00
R: Marcus Bornheim... vom 23.09.2021, 20:00 Uhr; DE

ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die Tagesschau bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.

20:15
DE

Zu spät, zu teuer, zu komplex: Wenn der Staat baut, droht oft Chaos. Ob in Berlin, Hamburg oder Stuttgart - Experten sind sich einig: Der Fehler bei deutschen Großprojekten liegt im System. Komplizierte Genehmigungsverfahren, Planungschaos und endlose Gerichtsverfahren - die Bürokratie steht deutschen Großbaustellen häufig im Weg. Für europäische Infrastrukturvorhaben bedeutet das: Die Nachbarländer bauen, Deutschland plant noch.

21:00
S13
DE

Viele schimpfen über die Bürokratie: zu langsam, zu ineffizient, zu teuer. Doch für Wirtschaft und Staat ist die Verwaltung unverzichtbar. Wieviel Bürokratie braucht die moderne Gesellschaft? Gert Scobel diskutiert mit seinen Gästen über Bürokratie als Herrschaftsform. Zu Gast sind der Soziologe Dirk Baecker, der Philosoph, Publizist und Schriftsteller Wolfram Eilenberger sowie die Sozialwissenschaftlerin Sabine Kuhlmann.

22:00
AT

In dieser Sendung werden aktuelle Geschehnisse, relevante Ereignisse und Hintergrundinformationen aus der ganzen Welt präsentiert. Zudem werden Expertenanalysen und brandneue Entwicklungen auf dem Finanzmarkt vorgestellt.

22:25
E71
DE

Deutschland 2021 auslandsjournal extra zeigt politische Entwicklungen und gesellschaftliche Veränderungen in den Ländern der Welt. Das Magazin berichtet über Hintergründe von Konflikten, beobachtet Entwicklungen der internationalen Politik, und Auslandskorrespondenten liefern Analysen.

22:55
DE

Die Weiße Antilope oder Arabische Oryx ist eine lebende Legende. Denn fast wäre sie in freier Wildbahn ausgestorben. Auf der Wüsteninsel Sir Bani Yas gelang es, die bedrohte Art zu retten. Sir Bani Yas vor der Küste Abu Dhabis ist ein Refugium für wilde Tiere aus Arabien, Asien und Afrika. Hier kann man Geparde bei der Jagd beobachten. Das Naturschutzprojekt steht auch für die vergangene Lebenswelt der Beduinen und ist ein Gegensatz zur Glitzerwelt.

23:45
Mit der Energiewende in den Blackout? Wie sich unser Netz verändern muss; S1
DE

Der Ausstieg aus der Kohle ist beschlossene Sache. Die großen Kraftwerke gehen in den kommenden Jahrzehnten Schritt für Schritt vom Netz und werden durch Solar- und Windkraft ersetzt. Doch genau das könnte die Stabilität der Stromversorgung gefährden. Im schlimmsten Falle droht ein Blackout. Der Film stellt aktuelle Leuchtturmprojekte der Energiewende vor, vom größten Solar- und Batteriepark bis zum zukünftigen Wasserstoffspeicher.

00:30
CH

Die Schweizer Nachrichtensendung informiert über die aktuellsten und brisantesten Themen des Tages. In Reportagen, Porträts und Live-Gesprächen wird über die Hintergründe von Schlagzeilen und das Geschehen aus dem In- und Ausland berichtet.

01:00
R: Markus Verhall... E74
DE

Nicht das eine Thema, sondern gleich mehrere zentrale Themen der Woche stehen bei Sandra Maischberger in der Sendung maischberger. die woche im Mittelpunkt. Was in der laufenden Woche Politik und Gesellschaft bewegt, diskutiert die Moderatorin in unterschiedlichen Gästekonstellationen: im Einzelgespräch, im Duell, mit einer Kommentatoren-Runde und mit den Zuschauern im Publikum.

02:15
DE

Kopfverletzung nach Treppensturz, häusliche Gewalt, Patient mit Aggressionspotenzial: Die Notfallcrew des Unispitals Zürich muss mit allem rechnen. Reporter begleitet eine Spätschicht. Über 45 000 Patienten behandelt das Team der Notfallstation des Universitätsspitals Zürich pro Jahr. Eine Notfallmedizinerin muss schnell entscheiden können, sagt Oberärztin Aline Herzog. Seit sechs Jahren arbeitet die 39-Jährige in der Notfallstation.

02:50
Heute aus Bayern; DE

München: über 1,5 Millionen Einwohnerinnen und Einwohner, Millionendorf am Alpenrand und einfach - Weltstadt mit Herz! Klischees über die bayerische Landeshauptstadt gibt es viele: versnobbt, zu teuer, schickimicki. Doch es geht auch ganz anders, nämlich nachhaltig. Und das Beste: Wirklich jeder und jede kann ganz im Kleinen etwas bewegen und einfach mitmachen.

03:20
Guppys in der Waschmaschine - Neue Ideen für Fisch & Co; DE

Fische in der Waschmaschine? Für Daniel Reincke ist das (fast) alltäglich. Vor vier Jahren machte der Rostocker seinen Traum wahr und baut seitdem Aquarien, wie man sie normalerweise nicht kennt. Mittlerweile hat er alle Hände voll zu tun: Zum einen baut er alte Glaskühlschränke, ausrangierte Zigarettenautomaten oder auch eine ausgeschlachtete Waschmaschine in Design-Aquarien um. Zum anderen vermietet er seine Fischbecken an Firmen und Privatleute.

03:50
S1E1
DE

Ob der Silsersee im Engadin oder der Genfer See: Im Frühling zeigen sich die Seen der Schweiz von ihrer besten Seite. Die Menschen an ihren Ufern leben im Einklang mit der Natur. Die Seen sind Heimat und Kraftort für sie. Der Vierwaldstättersee etwa hilft dem Fotografen Armin Grässl bei einem Verlust. Für den Fischer Henri Champier ist der Genfer See sein Auskommen. Der Geologe Flavio Anselmetti forscht im Silsersee nach einer Naturkatastrophe.

04:40
R: Éliane Kerschbaumer... S1E3
DE

Für die Menschen sind die Schweizer Traumseen mehr als faszinierende Wasser-Wunderwelten, nämlich Heimat und Lebensgrundlage im Wechsel der Jahreszeiten. Nun ist es Herbst. Der Herbst taucht den Silsersee in goldenes Licht. Romano Salis ist Wildhüter und kümmert sich um die Forellen des Sees. Am Walensee ist eine Familie mehr auf dem Wasser als daheim. Und Abfalltaucher Matthias Ardizzon sucht im Vierwaldstättersee nach Unrat.