Slovenske TV

Podnaslovljene TV

Lokalne TV

EX YU TV

Angleške TV

Nemške TV

Italijanske TV

Ostale TV

ARTE
06:00
R: François Guillaume... Das Arboretum von Trsteno; FR

Der Landschaftsarchitekt Jean-Philippe Teyssier führt durch die schönsten Gärten der Welt. Die Dokumentationsreihe lädt dazu ein, die Kunst des Gartenbaus zu entdecken - und die Menschen kennenzulernen, die diese Gärten pflegen, erforschen und gestalten. Das Arboretum von Trsteno befindet sich nordwestlich von Dubrovnik im Süden Kroatiens. Es ist das einzige Arboretum an der östlichen Adria-Küste und enthält die älteste Sammlung exotischer Bäume und Pflanzen des Landes. Die Ursprünge des Gartens von Trsteno gehen bis in das 15. Jahrhundert zurück, als die Adelsfamilie Gucetic-Gozze aus der kleinen Republik Dubrovnik dieses ...

06:30
Ackerkräuter - Verkannte Kostbarkeiten; DE

Wissen in 26 Minuten - das ist Xenius, das werktägliche Magazin bei ARTE, das vertraute wie überraschende Themen aus dem Alltag und der Welt der Wissenschaft und Forschung unter die Lupe nimmt. Die deutsch-französischen Moderatorenpaare Dörthe Eickelberg und Pierre Girard, Caroline du Bled und Gunnar Mergner sowie Emilie Langlade und Adrian Pflug erleben Wissenschaft hautnah, entdecken, was die Welt bewegt, und treffen führende Köpfe aus der Forschung. Xenius ist Wissenschaft auf Augenhöhe, fundiert, bereichernd und gleichzeitig amüsant.

06:55
Folge 1572; E1524
DE. Folge 1572; E1524
FR

Die Nachrichtensendung ist speziell für Acht- bis Zwölfjährige ausgelegt, und berichtet über relevante Themen aus Europa und der ganzen Welt. In jeder Sendung stellen deutsche oder französische Schüler Fragen zu einem aktuellen Thema.

07:05
R: Bernadette Hauke... Biber, die Baumeister an der Elbe; DE. Biber, die Baumeister an der Elbe; FR

Über viele Jahrzehnte war der Biber in Deutschland beinahe ausgestorben. Nur knapp 200 Tiere hatten entlang der Elbe überlebt. Dem Einsatz engagierter Tierschützer ist es zu verdanken, dass sich ihr Bestand bis heute erholt hat. Tausende Biber bevölkern wieder die Flüsse und Seen Deutschlands. Es gibt sogar so viele davon, dass sie mancherorts für Konflikte sorgen - etwa durch von den Baumeistern verursachte Überschwemmungen. Doch was ist der richtige Umgang mit jungen Bibern, die auf der Suche nach einem eigenen Revier Bäche und Flüsse stauen und dazu noch Schäden in der Landwirtschaft anrichten?

07:50
R: Vincent Perazio, Sarah Laîné... Neuengland, wo wieder Wälder wachsen; FR

Wo der Mensch sich zurückzieht, macht er Platz für die Natur. Landschaften blühen wieder auf und werden zum Lebensraum für eine große Artenvielfalt. Innerhalb weniger Jahrzehnte ist das ökologische Gleichgewicht wieder im Lot; Flora und Fauna können sich entfalten. Ökosysteme, die ihre natürliche Eigendynamik zurückgewinnen, bringen auch dem Menschen vielfältigen Nutzen. In Nordamerika und in Europa sind einige Gebiete nicht wiederzuerkennen. Die dreiteilige Reihe Die Wildnis meldet sich zurück zeigt solche Regionen und veranschaulicht, wie die Natur sich den Weg zurück in die Freiheit bahnt. Neuengland gehört zu den ...

08:35
R: Fabrice Michelin... Dordogne / Iran / Spanien / Texas; FR

(1): Glücklich wie Robert Doisneau in der Dordogne(2): Iran: Das ganze Leben ist ein Spiel(3): Spanien: Schwester Consolatas Torta Inglesa(4): Texas: Richtersprüche am Tresen.

09:20
R: Meyar AL-Roumi... FR

Das Gesicht zeigen: Die Geschichte der vom IS zerstörten antiken syrischen Wüstenstadt Palmyra erzählt der Dokumentarfilm anhand der Grabporträts ihrer Bewohner und hält damit das Erbe der syrischen Stadt lebendig. Die einzigartigen steinernen Grabskulpturen aus den Nekropolen Palmyras, eines Ortes, der zum Weltkulturerbe gehört, sind heute in verschiedenen Sammlungen über die ganze Welt verstreut. Eine Gruppe von Archäologen begibt sich auf eine geradezu detektivische Spurensuche, um ein lebendiges Bild der sagenumwobenen Wüstenstadt zu zeichnen.

10:45
Küsten; S4E3
AU

In Australien müssen Tiere permanent ums Überleben kämpfen. Aufgrund der oft extremen Umweltbedingungen stehen alle Tierarten untereinander in Konkurrenz, wenn es um Ernährung und Fortpflanzung geht und darum, nicht Opfer eines Fressfeindes zu werden. Die vierteilige Dokumentationsreihe beobachtet, wie sich die australische Fauna an die sich ständig wandelnden feindlichen Lebensbedingungen auf diesem Kontinent anpasst.Australien ist ein Inselkontinent mit fast 35.000 Küstenkilometern. Über 4.000 Fischarten, 50 Meeressäugerarten und unzählige Seevögel konkurrieren hier um Nahrung, Lebensraum und das Recht auf Fortpflanzung. Drei ...

11:30
Wälder; S4E4
AU

In Australien müssen Tiere permanent ums Überleben kämpfen. Aufgrund der oft extremen Umweltbedingungen stehen alle Tierarten untereinander in Konkurrenz, wenn es um Ernährung und Fortpflanzung geht und darum, nicht Opfer eines Fressfeindes zu werden. Die vierteilige Dokumentationsreihe beobachtet, wie sich die australische Fauna an die sich ständig wandelnden feindlichen Lebensbedingungen auf diesem Kontinent anpasst.Nur etwa 16 Prozent der Fläche Australiens sind von Wäldern bedeckt, und trotzdem finden sich hier so viele Tierarten wie nirgends sonst auf dem Kontinent. Die Wälder bieten ihnen Schutz, Wasser und Nahrung. Doch ...

12:15
Corona und der Haustier-Boom - Hund, Katze, Affe dringend gesucht; S1
DE

Corona macht einsam: Könnte da nicht ein Hund, eine Katze oder gar ein Äffchen Gesellschaft leisten? Die Folge: Nach einem Jahr Corona-Krise lebt eine Million Haustiere mehr unter deutschen Dächern als zuvor. Doch seriöse Züchter können die riesige Nachfrage nicht mehr befriedigen. Dubiose Geschäftemacher springen ein - es tobt ein Kampf zwischen Tierhändlern und Tierschützern.

12:50
vom 11.05.2021, 12:50 Uhr; FR. vom 11.05.2021, 12:50 Uhr; DE

ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

13:00
R: Fabrice Michelin... Armenien / Die Dombes / Französisch-Guayana / Mojave-Wüste; FR

(1): Armenien: Die anderen Wurzeln des Robert Guédiguian(2): Die Dombes: Verkanntes Wasserparadies(3): Französisch-Guayana: Patrices Krapfen mit Cremefüllung(4): Beresina in der Mojave-Wüste.

13:50
I: John Wayne, Kirk Douglas, Howard Keel, Robert Walker Jr., Keenan Wynn, Bruce Cabot; R: Burt Kennedy... US

New Mexico, im Jahr 1870: Der Geschäftsmann Frank Pierce wurde durch kriminelle Machenschaften zum reichsten Mann der Gegend. Eines Tages kehrt mit dem Farmer Taw Jackson ein Mann in Pierces Heimatstadt zurück, der eine alte Rechnung mit ihm begleichen will. Denn der Unternehmer hatte Jackson einst ins Gefängnis gebracht, um dessen Land, auf dem Gold gefunden wurde, aufkaufen zu können. Um Jackson endgültig auszuschalten, bietet Pierce dem Revolverhelden Lomax 10.000 Dollar, damit er Jackson tötet.

16:00
R: Cory Trépanier... CA

Die sowohl wilde als auch fragile Schönheit des hohen Nordens fasziniert den kanadischen Maler Cory Trépanier seit rund 20 Jahren. Trépanier ist mehrmals in die Arktis gereist und hat dieser beeindruckenden Region einige einfühlsame Dokumentarfilme gewidmet. Die Dokumentation begleitet den Künstler und Abenteurer und zwei seiner Freunde auf eine Expedition in die Arktis, eine der faszinierendsten Gegenden der Welt.

16:55
Diabetes: Die neue Bedrohung für kleine Kinder; DE

Wissen in 26 Minuten - das ist Xenius, das werktägliche Magazin bei ARTE, das vertraute wie überraschende Themen aus dem Alltag und der Welt der Wissenschaft und Forschung unter die Lupe nimmt. Die deutsch-französischen Moderatorenpaare Dörthe Eickelberg und Pierre Girard, Caroline du Bled und Gunnar Mergner sowie Emilie Langlade und Adrian Pflug erleben Wissenschaft hautnah, entdecken, was die Welt bewegt, und treffen führende Köpfe aus der Forschung. Xenius ist Wissenschaft auf Augenhöhe, fundiert, bereichernd und gleichzeitig amüsant.

17:20
R: Clio Sozzani, Claudia Palazzi... Ziegenkäse auf Reisen; E2
IT. Ziegenkäse auf Reisen; E2
DE

Ashok lebt in einem Tal im Südwesten Nepals und ist ein Pionier in seinem Land: Er produziert Ziegenkäse. Er freut sich darauf, nach Frankreich - in das Land des Ziegenkäses - zu reisen. In den französischen Alpen trifft er Rebecca, eine Ziegenbäuerin aus Leidenschaft. Die beiden verstehen sich trotz kultureller Unterschiede blendend und produzieren gemeinsam köstlichen französisch-nepalesischen Ziegenkäse, der beweist, dass es vor allem um die Liebe zum Produkt und nicht um die Herkunft des Produzenten geht.

17:50
Auf dem Land; S1E3
DK

Die Reihe zeigt das Leben des dänischen Tierreichs - Geschichten von Geburt und Tod, Paarung und Hunger, Beutezügen und Zärtlichkeit - und ist ein Ausdruck des Wunsches, die wilde Welt vor der Haustür wiederzuentdecken.Auch heute noch werden mehr als 60 Prozent der Gesamtfläche Dänemarks für landwirtschaftliche Zwecke genutzt. Für den Menschen ist dieser Raum unverzichtbar zur Lebensmittelproduktion, für viele Tierarten hingegen eine ernsthafte Gefahr. Denn für die flachen Felder musste ein Großteil der Sümpfe, Wasserlöcher, Seen, Dickichte und Windschutzorte weichen.

18:30
Seen und Flüsse; S1E4
DK

Die Reihe zeigt das Leben des dänischen Tierreichs - Geschichten von Geburt und Tod, Paarung und Hunger, Beutezügen und Zärtlichkeit - und ist ein Ausdruck des Wunsches, die wilde Welt vor der Haustür wiederzuentdecken.Der Lebensrhythmus auf der Erde wird vom Süßwasser bestimmt. Allein in Dänemark gibt es mehr als 120.000 Seen und 70.000 Kilometer Wasserstraßen. Das einmalige Zusammenspiel aus dem regen Treiben unter und über Wasser bietet zahlreichen Tierarten ein Zuhause.

19:20
vom 11.05.2021, 19:20 Uhr; FR. vom 11.05.2021, 19:20 Uhr; DE

ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

19:40
S1
DE

Die Schweiz gilt als besonders sauberes Land. Doch aufgrund ihres Reichtums produziert sie auch besonders viel Müll - und häufig landet der Abfall illegal in Seen, Wäldern oder einfach auf der Straße. Private und professionelle Abfalljäger gehen dagegen vor.

20:15
R: Michael Richter... Folge 1; S1E1
DE

2011 protestierten Menschen in der arabischen Welt gegen autoritäre Herrscher. Sie träumten von Gerechtigkeit, Würde und Wohlstand. In Tunesien und Ägypten gelang der Umsturz. Doch während in Tunesien bis heute Wahlen stattfinden, fiel Ägypten zurück in autoritäre Strukturen. Der Film analysiert die Rolle der Zivilgesellschaft und der politischen Bewegung der Muslimbrüder.

21:05
R: Michael Richter... Folge 2; S1E2
DE

Das grausame Erbe des Arabischen Frühlings sind die Kriege in Syrien und Libyen. Hunderttausende starben, Millionen sind auf der Flucht. Die Terrormiliz IS herrschte zeitweise über weite Teile des Irak und Syriens. Aber es gibt auch Hoffnung: Die Altstadt in Mossul wird wiederaufgebaut, in Libyen schweigen (zeitweise) die Waffen, in Tunesien entstehen nachhaltige politische Strukturen.

22:05
CH

Im Januar 2020 wird er bei einem Drohnenangriff getötet: Qassem Soleimani, der wohl größte Feind der Amerikaner im Iran. Wie hat der General es geschafft, die Region und die ganze Welt so einzuschüchtern, dass die USA ihn um jeden Preis eliminieren wollen? Nach dem Ersten Golfkrieg bringt Militärstratege Soleimani den Iran zu neuer Stärke. In einem Porträt, das von außergewöhnlichem Archivmaterial und prominenten Zeitzeugen getragen wird, zeigt ARTE exklusive Interviews aus amerikanischer, irakischer und iranischer Sicht.

23:00
R: Christophe Cotteret... FR. BE

Wie und wo sollen ehemalige IS-Kämpfer juristisch zur Verantwortung gezogen werden? Ein Dilemma für demokratische Staaten, die sowohl die Sicherheit ihrer Bürger schützen als auch die Menschenrechte und insbesondere das Recht auf faire Gerichtsverfahren achten müssen. IS-Rückkehrer: Justiz im Dilemma lässt Anwälte ehemaliger Dschihadisten, Antiterror-Richter und betroffene Familien zu Wort kommen und zeigt erstmals auf, wie dringlich und schwierig die Situation für die Justiz in europäischen, aber auch arabischen Ländern ist.

00:10
R: José-luis Penafuerte... BE

Terroristen-Nest oder Dschihadisten-Weiler: So wird Molenbeek seit den Pariser Attentaten häufig genannt. Das Brüsseler Stadtviertel wird von der ganzen Welt stigmatisiert, weil seit den Anschlägen von Madrid 2004 bis zu den Attentaten von Brüssel die Spur der Täter immer wieder nach Molenbeek führt. Aber wie sieht das Leben in der Gemeinde, die nur wenige Gehminuten vom historischen Stadtkern entfernt ist, wirklich aus? Der Dokumentarfilm gibt den Bewohnern Molenbeeks das Wort: Eltern, Jugendliche, Nachbarn, Sozialarbeiter und Polizisten berichten ohne Tabu über ihre Stadt, ihr Leben, ihre Probleme und Hoffnungen.

01:15
Mosambik - Eldorado oder Ressourcenfluch?; E267
FR

Mit seinen strategisch gelegenen 2.000 Küstenkilometern entlang des Indischen Ozeans und seinen Traumstränden könnte Mosambik ein wahres Eldorado sein. Doch die ehemalige portugiesische Kolonie wird von Rebellen bedroht.

01:30
Irak: Die Schmuggler in den Iran / Indien: Der giftige Müllberg von Ghazipur; FR

Themen: * Irak: Die Schmuggler in den Iran Die Kolbar, kurdisch: die auf dem Rücken tragen, riskieren ihr Leben als Schmuggler zwischen Iran und Irak. * Indien: Der giftige Müllberg von Ghazipur Im Osten Neu-Delhis türmt sich der Müll höher als der Taj Mahal, über 70 Meter, giftig für Mensch und Natur.

02:25
R: Stefan Mathieu, Hannes Rossacher... Mike + the Mechanics; DE

Mike Rutherford ist der Gründer, Kopf und Mastermind dieses britischen Musikprojekts, das 1985 begann und sich seither vor allem durch seine großartige Live-Qualität international in die Spitzenliga gespielt hat. Und das trotz einiger Wechsel der Bandmitglieder und auch ein paar Auszeiten. Das Prinzip von lebensbejahenden und eingängigen Songs wie All I Need Is a Miracle, The Living Years oder Over My Shoulder macht auch den unvergleichlichen Sound und die Stimmung der Band aus, deren anhaltender Erfolg sich in den Charts, auf allen Radiowellen und bei ihren Live-Auftritten beweist. Zu Berlin Live bringen Mike & The ...

03:30
R: Adrien Soland, Rémi Fournis... Folge 2313; E2283
FR

28 Minuten ist das Polit-Magazin bei ARTE, täglich frisch und frech aus Paris. Jede Sendung nimmt aktuelle Themen aus Gesellschaft, Politik, Wirtschaft oder Wissenschaft unter die Lupe. Es moderiert die französische Kulturjournalistin Élisabeth Quin.

04:15
I: Georg Misch; R: Georg Misch... S1E3
AT

Es heißt, dass ein Handwerker 30.000 Stunden üben muss, um Meister seines Fachs zu werden. In der fünfteiligen Dokumentationsreihe Neue Meister, altes Handwerk besucht ARTE fünf einzigartige, junge Handwerker in fünf europäischen Ländern.

05:00
R: Andy Sommer... DE

Mozarts Requiem als Pferdeballett bildet den Höhepunkt der Mozartwoche 2017. Gemeinsam mit der Versailler Hofreitschule inszeniert der französische Pferdeflüsterer Bartabas ein poetisches Gesamtkunstwerk. Mit Marc Minkowski, den Musiciens du Louvre und dem Salzburger Bachchor sowie den Solisten Genia Kühmeier, Elisabeth Kulman, Julien Behr und Charles Dekeyser.

06:05
Diabetes: Die neue Bedrohung für kleine Kinder; DE

Wissen in 26 Minuten - das ist Xenius, das werktägliche Magazin bei ARTE, das vertraute wie überraschende Themen aus dem Alltag und der Welt der Wissenschaft und Forschung unter die Lupe nimmt. Die deutsch-französischen Moderatorenpaare Dörthe Eickelberg und Pierre Girard, Caroline du Bled und Gunnar Mergner sowie Emilie Langlade und Adrian Pflug erleben Wissenschaft hautnah, entdecken, was die Welt bewegt, und treffen führende Köpfe aus der Forschung. Xenius ist Wissenschaft auf Augenhöhe, fundiert, bereichernd und gleichzeitig amüsant.

06:30
Menü Ghostkitchen; DE. Menü Ghostkitchen; FR

Die Sendung stellt die philosophischen, literarischen, künstlerischen und technischen Innovationen unserer heutigen Gesellschaften in den Mittelpunkt. Es geht um neue Ideen in allen Bereichen - nicht nur in Deutschland und Frankreich, sondern weltweit. Square befasst sich vor allem mit dem Blick der Kreativen und Künstler auf eine Welt, die sich rasant bewegt.

07:00
Folge 1573; E1525
DE. Folge 1573; E1525
FR

Die Nachrichtensendung ist speziell für Acht- bis Zwölfjährige ausgelegt, und berichtet über relevante Themen aus Europa und der ganzen Welt. In jeder Sendung stellen deutsche oder französische Schüler Fragen zu einem aktuellen Thema.

07:05
R: Dietrich Von Richthofen, Bernhard Rübe... Spanien, die Tradition der Menschentürme; DE. Spanien, die Tradition der Menschentürme; FR

Das Errichten haushoher Menschentürme, der sogenannten Castells, ist in Katalonien zugleich sportlicher Wettkampf und tollkühne Tradition. Besonders halsbrecherisch geht es beim großen Wettkampf der Menschentürme in Tarragona zu. Dann dreht sich alles um die Frage: Welche Stadt baut den höchsten Turm? Die Castells erleben in Katalonien goldene Zeiten. Knapp hundert Teams, die Menschentürme errichten - sogenannte Collas Castelleras - gibt es dort mittlerweile. Auch unter Jugendlichen haben die traditionsverbundenen Vereine starken Zulauf - die Rückbesinnung auf katalanische Kultur und Tradition steht hoch im Kurs in dieser nach ...

07:50
R: Vincent Perazio, Sarah Laîné... Deutschland - Vom Eisernen Vorhang zum Grünen Band; FR

Wo der Mensch sich zurückzieht, macht er Platz für die Natur. Landschaften blühen wieder auf und werden zum Lebensraum für eine große Artenvielfalt. Innerhalb weniger Jahrzehnte ist das ökologische Gleichgewicht wieder im Lot; Flora und Fauna können sich entfalten. Ökosysteme, die ihre natürliche Eigendynamik zurückgewinnen, bringen auch dem Menschen vielfältigen Nutzen. In Nordamerika und in Europa sind einige Gebiete nicht wiederzuerkennen. Die dreiteilige Reihe Die Wildnis meldet sich zurück zeigt solche Regionen und veranschaulicht, wie die Natur sich den Weg zurück in die Freiheit bahnt. Im Schatten der ehemaligen ...

08:35
R: Fabrice Michelin... Armenien / Die Dombes / Französisch-Guayana / Mojave-Wüste; FR

(1): Armenien: Die anderen Wurzeln des Robert Guédiguian(2): Die Dombes: Verkanntes Wasserparadies(3): Französisch-Guayana: Patrices Krapfen mit Cremefüllung(4): Beresina in der Mojave-Wüste.

09:30
I: Huarong Weng, Ricardo Zeger Ramos; R: Stéphane Bégoin... FR. JP

In Sevilla lagert ein japanisches Pergament, das eine ungewöhnliche Geschichte erzählt: Anfang des 17. Jahrhunderts brachen der Samurai Hasekura Tsunenaga und der Franziskanermönch Luis Sotelo gemeinsam von Japan aus auf, um mit dem Papst und der spanischen Krone über die Eröffnung einer neuen Seestraße als Alternative zum Seeweg nach Indien zu verhandeln. Als sie die Segel Richtung Mexiko setzten, ahnten sie noch nicht, dass ihre Reise sieben Jahre dauern und bis in den Vatikan führen würde ... Die Doku-Fiktion zeichnet anhand von unveröffentlichtem Archivmaterial Tsunenagas Werdegang vom Samurai zum Weltbürger im ...

11:00
R: Dagmar Hilfert-Rüppell, Georg Rüppell... DE

Ein verwunschenes Auenland versteckt sich im Osten Niedersachsens: die Okerauen. Die Oker entspringt im Harz und bildet in den Niederungen um Braunschweig ein Naturparadies. Auf saphirfarbenen Schwingen flattern Prachtlibellen über die Auen, wo Füchse Junge aufziehen und Biber Burgen bauen.Dagmar Hilfert-Rüppell und Georg Rüppell zeigen die Libellen in ästhetischen Zeitlupenaufnahmen. Die Unterwasserkamera gibt Einblicke ins Jagdverhalten des Eisvogels und der Wasseramsel. Besonders nahe Kameraaufnahmen zeigen ein Tauziehen auf Leben und Tod zwischen Ringelnatter und Frosch.

12:15
S1
DE

Die Schweiz gilt als besonders sauberes Land. Doch aufgrund ihres Reichtums produziert sie auch besonders viel Müll - und häufig landet der Abfall illegal in Seen, Wäldern oder einfach auf der Straße. Private und professionelle Abfalljäger gehen dagegen vor.

12:50
vom 12.05.2021, 12:50 Uhr; FR. vom 12.05.2021, 12:50 Uhr; DE

ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

13:00
R: Fabrice Michelin... Antibes / Der Baobab / Meaux / Kioto; FR

(1): Sidney Bechets Swinging Antibes(2): Der Baobab: Symbol der senegalesischen Kultur(3): Bernards Brie-Tarte in Meaux(4): Ein fremder Samurai in Kioto.

13:45
I: Senta Berger, Peter Simonischek, Antje Traue, Thomas Thieme, Marlene Morreis, Petra Michelle Nérette; R: Felix Karolus... DE

Nach einer langen Karriere als Dirigent ist Walter als Orchesterleiter nach München zurückgekehrt. Seine Frau Charlotte unterstützt diesen Schritt, denn sie freut sich auf ein echtes Zuhause und darauf, endlich mehr Zeit für ihre Tochter zu haben. Doch ihr Mann scheint sich noch nicht mit dem neuen Lebensabschnitt abgefunden zu haben. Der Besuch eines Fremden rüttelt Charlotte auf und er wird auch zur Lebenshilfe, als Charlotte sich den heftigen Vorwürfen ihrer Tochter Viola ausgesetzt sieht.

15:30
R: François Guillaume, Jean-Michel Vennemani... Marqueyssac; FR

Der Landschaftsarchitekt Jean-Philippe Teyssier führt durch die schönsten Gärten der Welt. Die Dokumentationsreihe lädt dazu ein, die Kunst des Gartenbaus zu entdecken - und die Menschen kennenzulernen, die diese Gärten pflegen, erforschen und gestalten. Hoch über dem Tal der Dordogne thronen die hängenden Gärten von Marqueyssac. Die Anlage befindet sich 130 Meter oberhalb der Dordogne auf einem Felssporn. Im 19. Jahrhundert erbte Julien de Cerval den Besitz und legte dort die ersten Ziergärten mit einem von Hand geschnittenen Labyrinth aus 150.000 Buchsbäumen an. Der Chefgärtner von Versailles, Alain Baraton, hat eine ...

16:00
R: Mo-Young Jin... KP. KR

Im Jahr 2006 beschließt eine Familie aus Nordkorea, ihr Land zu verlassen und auf einem Boot nach Südkorea zu fliehen. Die Dokumentation schildert ihren Alltag in einem kleinen Fischerdorf an der Ostküste unweit der Grenze. Der Vater, ein ehemaliger Offizier der nordkoreanischen Armee, hat dort das für Leib und Leben riskante Hochseetauchen zu seinem Beruf gemacht. Sich in Südkorea zu etablieren, wird der geflüchteten Familie nicht leicht gemacht.

16:50
Pflanzenintelligenz - Kein Gehirn und trotzdem clever; DE

Wissen in 26 Minuten - das ist Xenius, das werktägliche Magazin bei ARTE, das vertraute wie überraschende Themen aus dem Alltag und der Welt der Wissenschaft und Forschung unter die Lupe nimmt. Die deutsch-französischen Moderatorenpaare Dörthe Eickelberg und Pierre Girard, Caroline du Bled und Gunnar Mergner sowie Emilie Langlade und Adrian Pflug erleben Wissenschaft hautnah, entdecken, was die Welt bewegt, und treffen führende Köpfe aus der Forschung. Xenius ist Wissenschaft auf Augenhöhe, fundiert, bereichernd und gleichzeitig amüsant.

17:20
R: Claudia Palazzi, Clio Sozzani... Fladenbrot weltweit; E3
IT. Fladenbrot weltweit; E3
DE

Susanne lebt in Lappland. Sie hat ihren Bürojob an den Nagel gehängt und verkauft in ihrem eigenen Laden regionale Produkte der Samen. In Handarbeit stellt sie Gakkhu her, ein traditionelles Fladenbrot. Ihr Interesse an ihrer eigenen Kultur macht sie neugierig auf andere Kulturen. In Indien hat sich Julie selbstständig gemacht und backt Chapati, das indische Fladenbrot. Susanne reist nach Indien, um dort zu erfahren, wie Julie ihr Chapati produziert. Die beiden Frauen verstehen sich gut und machen den Versuch, ein kulturübergreifendes Crossover-Fladenbrot zu backen.

17:50
In der Stadt; S1E5
DK

Die Reihe zeigt das Leben des dänischen Tierreichs - Geschichten von Geburt und Tod, Paarung und Hunger, Beutezügen und Zärtlichkeit - und ist ein Ausdruck des Wunsches, die wilde Welt vor der Haustür wiederzuentdecken.Die Stockente hat sich für den Nestbau ein Wohnungsfenster ausgesucht, doch werden ihre Küken den Sprung aus dem vierten Stock meistern? Gelingt es dem hungrigen Fuchs, in einem betonierten Innenhof Nahrung zu finden? Schafft es die Rattenmutter bei starkem Regenfall rechtzeitig, ihre Jungen vor dem steigenden Wasserstand in der Kanalisation zu retten?

18:30
Schweden; In der ersten Folge der Dokumentationsreihe über eine sommerliche Ostseekreuzfahrt bewegt sich das Schiff entlang der schwedischen Ostseeküste und legt schließlich Anker in Stockholm. Die Dokumentation liefert Einblicke in alte Wikingertraditionen, das Glasreich Kosta, die Insel Gotland und malerische Schärenlandschaften.
19:20
vom 12.05.2021, 19:20 Uhr; FR. vom 12.05.2021, 19:20 Uhr; DE

ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

19:40
Die Muschelsucher vom Tejo - Illegaler Beutezug aus Not; S1
DE

Sie stehen bis zu den Knien im Schlick - die Muschelsucher im Tejo-Delta bei Lissabon. Und täglich kommen mehr. Bei Ebbe durchkämmen sie den Boden nach Muscheln, verdienen - mit Glück -rund 30 Euro am Tag. Besser als nichts. Denn in der Corona-Krise sind tausende Jobs weggefallen. Auch der von Maria.

20:15
I: Alexandre Landry, Maripier Morin, Rémy Girard, Vincent Leclerc, Louis Morissette, Maxim Roy; R: Denys Arcand... CA

Der Job als Paketbote ist nicht unbedingt das, was sich der gebildete Philanthrop Pierre-Paul erträumt hat. Als er eines Tages bei einer Lieferung zufällig Zeuge eines bewaffneten Raubüberfalls wird, bei dem außer einigen Leichen auch ein paar Säcke mit der millionenschweren Beute zurückgelassen werden, reißt er sich das Diebesgut kurzerhand unter den Nagel. Von nun an heften sich neben den prominentesten Vertretern der Unterwelt Montréals auch ein paar hartnäckige Polizeibeamte an seine Fersen. Denys Arcands ebenso amüsantes wie intelligentes Heist Movie bietet fesselnde Unterhaltung auf höchstem Niveau.

22:15
Die Dokumentation beschreibt ein Genre, das Roman, Politgeschichte und kriminalistische Ermittlung zusammenführt. Der Film zeigt, wie eine neue Generation lateinamerikanischer Autoren in der Spannungsliteratur die ideale Form gefunden hat, um die politische Vergangenheit und Gegenwart ihrer Länder aufzuarbeiten. Kriminalromane aus Lateinamerika - von Mexiko bis Argentinien und von Kuba über Peru bis nach Chile - bieten eine Reise durch die Geschichte des Kontinents ebenso wie durch die der jeweiligen Länder und erschließen dem internationalen Publikum eine der lebendigsten des dortigen literarischen Schaffens.
23:10
I: Sven Marquardt, Frank Künster, Smiley Baldwin; R: David Dietl... DE

Berlins Nachtleben im Wandel: von der geteilten Stadt über die Clubszene der 90er Jahre bis zur Partymetropole. Wer war von Anfang an dabei? Regisseur David Dietl hat drei Berliner Türsteher mehrere Jahre lang begleitet und porträtiert. In seinem Film erzählt er die Geschichten von Smiley Baldwin, Frank Künster und Sven Marquardt. Und mit ihnen die Geschichte des Berliner Nachtlebens. Entstanden ist ein Berlin-Film, der das Gefühl dieser besonderen Stadt einfängt.

00:40
R: Andres Veiel... DE

Mitreißend, provozierend und verblüffend gegenwärtig: Joseph Beuys - der Mann mit dem Hut, dem Filz und der Fettecke. 35 Jahre nach seinem Tod erscheint er uns als Visionär, der seiner Zeit voraus war. Geduldig versuchte er schon damals zu erklären, dass Geld keine Ware sein darf. Doch mehr als das. Beuys boxt, parliert, doziert. Er erklärt dem toten Hasen die Kunst, sperrt sich in den USA mit einem Kojoten in einen Käfig. Sein erweiterter Kunstbegriff war Sprengstoff, führte ihn mitten ins Zentrum auch heute noch relevanter gesellschaftlicher Debatten.

02:25
I: Claudia Kuhland, Ralf Breier; R: Ralf Breier... Brandlhuber - Bestand Und Beton; DE

Ob aus Abbruchstein oder Stroh, ob Öko-Hightech oder Materialminimalismus - die spannendsten Entwicklungen in der Architektur spielen sich heute jenseits von schillernden Protzbauten ab: Nachhaltiges Bauen ist ökologisch, zukunftsweisend und schön. Die Reihe zeigt ganz unterschiedliche Arbeiten international renommierter Architekten, denen allen es bei ihren Bauten um Anmut und Menschlichkeit geht. Nachhaltigkeit radikal begreifen, fantasievoll umsetzen und mit einem Bestand arbeiten, den andere für unbrauchbar halten, dafür steht der Architekt Arno Brandlhuber. Bei all seinen Arbeiten bedenkt er die gesamte Energiebilanz, vom ...

02:55
R: Herbert Ostwald... DE

Kühe gelten als Sinnbild für idyllisches Landleben. Doch die meisten Rinder stehen heutzutage im Stall statt auf der Weide. Die schwarz-weiße Leitkuh Samura hat das Glück, sechs Monate im Jahr im Kreis ihrer kleinen Herde auf Wiesen verbringen zu dürfen. Auf ihrem Biohof in Süddeutschland genießt sie weiche Böden, frische Düfte und saftiges Grünfutter, kämpft dafür aber mit Wind, Wetter und Parasiten. Die hautnahe Geschichte von Samura und ihrer Herde offenbart mit neuen Kameraperspektiven unterhaltsam, ungewöhnlich und spannend die überraschenden Seiten im Privatleben des sympathischen Nutztiers.

03:40
R: Adrien Soland, Rémi Fournis... Folge 2314; E2284
FR

28 Minuten ist das Polit-Magazin bei ARTE, täglich frisch und frech aus Paris. Jede Sendung nimmt aktuelle Themen aus Gesellschaft, Politik, Wirtschaft oder Wissenschaft unter die Lupe. Es moderiert die französische Kulturjournalistin Élisabeth Quin.

04:25
R: Emilie Sengelin, Amandine Fredon... Wer schön sein will, muss leiden; S2E23
FR

Die Serie Wer nicht fragt, stirbt dumm! mit Professor Schnauzbart ist todkomisches Schulfernsehen für Erwachsene oder auch schräge Wissenschaft für Oberschlaue. Die Serie beruht auf dem beliebten französischen Blog Tu mourras moins bete von Marion Montaigne. Aus dem Blog entstanden preisgekrönte Comicbände, die nun als Kurzfilme produziert wurden. Die Animationen sind zum Kaputtlachen und legen den Finger in die Wunde, wo immer sie können. Es geht dabei um so lebenswichtige Fragen, wann endlich das echte Laserschwert zu haben ist, ob man im Schlaf Spinnen verschlucken kann, warum man lieber nicht von der Golden Gate Bridge ...

05:00
R: Olivier Monssens... BE

Zu Beginn der 1980er Jahre ließen Musiker aus San Francisco aus der Asche der in Ungnade gefallenen Discomusik ein neues Genre auferstehen: den Hi-NRG (für High Energy). Anfangs vor allem in Schwulenclubs populär, fanden die wilden Beats dank zahlreicher Hits made in Europe rasch auch beim breiten Publikum Anklang.

06:00
Pflanzenintelligenz - Kein Gehirn und trotzdem clever; DE

Wissen in 26 Minuten - das ist Xenius, das werktägliche Magazin bei ARTE, das vertraute wie überraschende Themen aus dem Alltag und der Welt der Wissenschaft und Forschung unter die Lupe nimmt. Die deutsch-französischen Moderatorenpaare Dörthe Eickelberg und Pierre Girard, Caroline du Bled und Gunnar Mergner sowie Emilie Langlade und Adrian Pflug erleben Wissenschaft hautnah, entdecken, was die Welt bewegt, und treffen führende Köpfe aus der Forschung. Xenius ist Wissenschaft auf Augenhöhe, fundiert, bereichernd und gleichzeitig amüsant.

06:30
R: Nicolas Thepot... Esoterikboom: suchen die Menschen nur Halt in besonders unsicheren Zeiten?; FR

Jeden Sonntagvormittag präsentiert Nora Hamadi das aktuelle Geschehen und wichtige Gesellschaftsthemen in Europa. Vox Pop mischt sich mutig ein und behandelt jede Woche eine große gesellschaftliche Debatte in Form von Recherchen und im Interview mit den Gästen der Woche.

07:00
Folge 1574; E1526
DE. Folge 1574; E1526
FR

Die Nachrichtensendung ist speziell für Acht- bis Zwölfjährige ausgelegt, und berichtet über relevante Themen aus Europa und der ganzen Welt. In jeder Sendung stellen deutsche oder französische Schüler Fragen zu einem aktuellen Thema.

07:05
R: Dan Curean... Pelikane, die Könige des Donaudeltas; DE. Pelikane, die Könige des Donaudeltas; FR

Das rumänische Donaudelta ist eines der letzten Refugien für Pelikane in Europa. Doch auch hier wurden sie während der kommunistischen Herrschaft fast ausgerottet, denn die gefräßigen Tiere galten als natürliche Feinde der industriellen Fischerei. Inzwischen hat sich ihre Population vor allem durch die Ausweisung von Schutzgebieten wieder erholt. Doch das gefällt nicht allen Bewohnern des Deltas: Die letzten verbliebenen Fischer fürchten um ihre Fanggründe. Für sie ist der Pelikan weiterhin ein Tier, das ihre Existenz bedroht.

07:50
R: Park Seo-ung, Heo Chan-seok... Von Kreisläufen und Lebensspannen; KR

Die Erde ist voller verblüffender Kreaturen. Was sind die Geheimnisse ihrer Evolution und Langlebigkeit? Wie schaffen sie es, sich fortzupflanzen, anzupassen und weiterzuentwickeln? Mit sagenhaften Bildern in HD-Qualität enthüllt die Mini-Serie Überlebensstrategien von Tieren in Südamerika, Indonesien, China, Japan, Russland und Südkorea.

08:35
R: Fabrice Michelin... Antibes / Der Baobab / Meaux / Kioto; FR

Das Thema lautet unter anderem: Der Baobab: Symbol der senegalesischen Kultur.

09:30
R: Anja Krug-Metzinger... DE

Die Sendung befasst sich unter anderem mit der Frage, inwiefern tierische Emotionen Erkenntnisse über den Menschen liefern können? Die Wissenschaftsdokumentation lädt ein zu einer bewegenden Reise in die Geschichte von Gefühl und Geist.

10:25
R: Eva Demmler, Axel Friedrich... DE

Die Wissenschaft stellt die Aussage, dass Menschenaffen eine Kultur haben, kaum noch in Frage. Forscher gehen in ihren aktuellen Studien der Frage nach, ob die Kultur der Menschenaffen der der Menschen ähnlicher ist als bisher gedacht. Es gibt auch Kritiker wie den angesehen Anthropologen Michael Tomasello, die den Affen eine menschenähnliche Kultur absprechen. Die Dokumentation stellt die Thesen gegenüber.

11:20
US

Ein Experiment soll zeigen, wie Raubtiere ein Ökosystem vom Abgrund zurückholen.

12:15
Die Muschelsucher vom Tejo - Illegaler Beutezug aus Not; S1
DE

Maria war Putzfrau, ihre Tochter arbeitete in einem Restaurant. Jetzt im Lockdown stehen sie im Schlamm auf der Suche nach der begehrten Ware. Das Muschelsammeln ist illegal, das Gebiet an der Tejo Mündung steht unter Naturschutz.

12:50
vom 13.05.2021, 12:50 Uhr; FR. vom 13.05.2021, 12:50 Uhr; DE

Die Nachrichtensendung bereitet täglich das aktuelle Tagesgeschehen auf.

13:00
R: Fabrice Michelin... Minho-Region / Lot / Brasilien / Mantua; FR

Das Thema lautet unter anderem: Minho-Region: Die kühne Kunst des Souza-Cardoso.

13:45
I: Senta Berger, Rudolf Krause, Gerd Anthoff, Friedrich von Thun, Carin C. Tietze, Helmut Berger; R: Andreas Herzog... Das Blut der Erde; S1E19
DE

Nach einem Einbruch machen sich Prohacek und Langner auf den Weg nach Brunnharting. Kurz vor ihrer Ankunft im Ort stürzt den beiden eine Frau mit einem leblosen Baby in den Armen vors Auto. Im Krankenhaus entsteht ein erster Verdacht: Verunreinigtes Wasser könnte die Todesursache sein. Die Ermittler werden hellhörig: Der Vater des Kindes hatte lange Zeit für das Wasserwerk gearbeitet. Doch auch der Mann der neugewählten Bürgermeisterin Verena Erler gerät unter Verdacht.

16:00
Jeden Winter verlassen Mimka und ihre Familie ihr Dorf im Himalaya und machen sich auf den Weg ins 300 Kilometer entfernte Terai. Dort verkaufen sie Arzneipflanzen, die sie zuvor in den Bergen gesammelt haben. Die Dokumentation begleitet die Familie.
16:50
DE

Wer schon einmal das Portemonnaie, die Kontaktlinse oder ein Schmuckstück verloren und wiedergefunden hat, kennt das Glücksgefühl einer erfolgreichen Schatzsuche. Ein Gefühl, das weltweit jedes Jahr Tausende Menschen antreibt.

17:20
R: Clio Sozzani, Claudia Palazzi... Pasta mal ganz anders; E4
IT. Pasta mal ganz anders; E4
DE

Menschen, die aus unterschiedlichen Ländern stammen, stellen gemeinsam ein Nahrungsmittel her. Sie lernen Feinheiten bei der Herstellung und merken, dass Menschen auf der Welt gar nicht so verschieden sind, wie oft behauptet wird.

17:50
Finnland; Aus Schweden kommend führt die zweite Etappe der Dokumentationsreise nach Finnland. Startpunkt ist Helsinki, die nördlichste Metropole der Welt. Aus der Perspektive von Reisegästen eines Kreuzfahrtschiffes widmet sich die Reihe der Schönheit.
18:30
St. Petersburg; In der dritten Folge der dokumentarischen Reise durch die Ostsee macht das Kreuzfahrtschiff Halt in der russischen Metropole St. Petersburg. Hier gibt es viel zu entdecken und auszuprobieren - von einer Bootsfahrt durch die Stadt mit ihren mehr.
19:20
vom 13.05.2021, 19:20 Uhr; FR. vom 13.05.2021, 19:20 Uhr; DE

Die Nachrichtensendung bereitet täglich das aktuelle Tagesgeschehen auf.

19:40
Ramadan in Europa - Fasten, beten, Abstand halten; S1
DE

Millionen Muslime in Europa begehen jedes Jahr den Fastenmonat Ramadan. Doch bereits zum zweiten Mal kann das Fasten aufgrund von Corona vielerorts nicht wie sonst begangen werden. Begleitet werden Gläubige aus Deutschland, Frankreich und der Türkei.

20:15
DE

Schon aus 30 Kilometer Entfernung kann man es sehen: Wie bei einem brodelnden Vulkan erhebt sich eine glutrote Wolke aus der Erde. So erlebt man die Victoriafälle bei Sonnenaufgang. Der Rauch, der donnert, nennen ihn deshalb die Einheimischen.

21:00
I: Senta Berger, Rudolf Krause, Gerd Anthoff, Martin Brambach, Anneke Kim Sarnau, Georg Friedrich; R: Martin Weinhart... Ein Richter; S1E24
DE

Eine unbescholtene Ministeriumsangestellte greift einen Richter an und verletzt ihn. Eva Maria Prohacek wird zufällig Zeugin der Attacke und beginnt ihre Ermittlungen. Es stellt sich heraus, dass der gewalttätige Mann der Angreiferin seinerzeit von Richter Koller freigesprochen worden war, obwohl alles gegen ihn sprach. Außerdem steht nun auch ihre Schwester vor Gericht und muss sich vor Koller verantworten.

22:30
I: Clotilde Hesme, Jérémie Renier, Finnegan Oldfield, Adama Diop, Majda Abdelmalek; R: Mathias Gokalp... Folge 1; FR

Die Ärztin Rebecca und ihr Mann Romain führen eine glückliche Ehe. Nur ihr unerfüllter Wunsch nach einem Kind belastet das Paar. Bei einem Essen mit Romains ehemals drogenabhängigem Bruder Mickaël und seiner Freundin überschlagen sich die Ereignisse.

23:20
I: Clotilde Hesme, Jérémie Renier, Finnegan Oldfield, Adama Diop, Majda Abdelmalek; R: Mathias Gokalp... Folge 2; FR

Louise ist ein frühreifes Kind, das in den Bergen lebt und lieber liest als auf dem Spielplatz zu spielen. Eines Tages greift Mickaël sie gewaltsam an, und ihr Bruder kommt Louise zu Hilfe. Es entsteht eine Freundschaft zwischen den beiden Kindern.

00:10
I: Clotilde Hesme, Jérémie Renier, Finnegan Oldfield, Adama Diop, Majda Abdelmalek; R: Mathias Gokalp... Folge 3; FR

Bei einem Besuch im Krankenhaus stellt Romain fest, dass seine Blutgruppe nicht mit der Blutgruppe seiner Tochter übereinstimmt. Durch Alkoholeinfluss erzählt er es seiner Frau, die sich langsam Sorgen um die psychische Gesundheit ihres Mannes macht.

01:05
I: Jean Poiret, Stéphane Audran, Michel Bouquet, Lucas Belvaux, Jean Topart, Pauline Lafont; R: Claude Chabrol... FR

Inspektor Lavardin, ein zynisch unterkühlter Großstadtermittler, soll in einer Provinzstadt zwei Morde aufklären. Dabei kommt er der korrupten Kleinstadtbourgeoisie in die Quere. Die ermordete Frau wurde genötigt, aus ihrem Haus auszuziehen, und hat sich gewehrt. Mithilfe ihres Sohnes wollte sie den Machenschaften der reichen Herren, die ihr Haus abreißen wollen, auf die Schliche kommen. Inspektor Lavardin ermittelt in dem komplizierten Fall.

02:50
R: Michael R. Gärtner... Die Emscher - Das Wunder im Kohlenpott; S1E2
DE

Die Emscher im Ruhrgebiet, jahrzehntelang der dreckigste Fluss Europas, wird vom industriell genutzten Abwasserkanal wieder zu einem natürlichen Flusssystem zurückgebaut. Mit Hilfe von Klärwerken und Flussbetten erblüht eine einzigartige Naturregion.

03:35
R: Adrien Soland, Rémi Fournis... Magazin Frankreich; E1889
FR

28 Minuten ist das Polit-Magazin bei ARTE, täglich frisch und frech aus Paris. Jede Sendung nimmt aktuelle Themen aus Gesellschaft, Politik, Wirtschaft oder Wissenschaft unter die Lupe. Es moderiert die französische Kulturjournalistin Élisabeth Quin.

04:21
R: Emilie Sengelin, Amandine Fredon... Glücklose Wissenschaftler; S2E24
FR

Die größten Superhelden der Wissenschaft waren im wahren Leben echte Pechvögel.

05:00
R: Jean-Marc Barbiers, Christophe Tison... Das Geheimnis der Kreativität; S24E79
FR. Das Geheimnis der Kreativität; S24E79
DE

Das Thema lautet unter anderem: Mike Shinoda und Griff: Kreativität im Lockdown.