Slovenske TV

Podnaslovljene TV

Lokalne TV

EX YU TV

Angleške TV

Nemške TV

Italijanske TV

Ostale TV

ARTE
06:30
R: Dominik Bretsch... Heimat - Wo bist du zu Hause?; S7E5
DE

Ist Heimat der Ort, an dem ich aufgewachsen bin, oder kann ich mich überall zu Hause fühlen? Das fragt sich Ronja in dieser Folge Streetphilosophy. Warum ist es uns so wichtig, dass wir uns verwurzelt fühlen und eine Heimat haben, zu der wir gehören?

07:00
Folge 1576; E1528
DE. Folge 1576; E1528
FR

Die Nachrichtensendung ist speziell für Acht- bis Zwölfjährige ausgelegt, und berichtet über relevante Themen aus Europa und der ganzen Welt. In jeder Sendung stellen deutsche oder französische Schüler Fragen zu einem aktuellen Thema.

07:10
Januar - Februar: Das Jahr nimmt seinen Lauf; S1E1
US

Überall auf der Erde ist der Jahresbeginn eine Zeit der Extreme. Auf der Nordhalbkugel weht der kalte Wind der Arktis: Es ist Winter, und alle Lebewesen - ob groß oder klein - sind den Elementen ausgeliefert. Manche suchen in den Tropen Zuflucht vor der Kälte. Unterdessen steht Äquatorialafrika unter Wasser: Die Regenzeit verwandelt die Landschaft und alles Leben, das sie beherbergt. In Australien hingegen herrschen Dürre und Buschbrände. Für die Menschen ist das chinesische Neujahrsfest Anlass zur größten Migrationsbewegung der Welt. Während die Erde ihrer Bahn um die Sonne folgt, schließt der Karneval von Rio mit einer ...

07:50
März - April: Eine Zeit der Erneuerung; S1E2
US

Im März kündigt die japanische Kirchblüte in der nördlichen Hemisphäre den Frühling an. Die Tage werden länger, und in Flora und Fauna spielen sich spektakuläre Veränderungen ab. In Indien begeben sich die wilden Elefanten auf Wanderschaft - eine der größten Migrationsbewegungen dieser Tiere in Asien. Überall auf der Welt nimmt das Leben einen neuen Anlauf, und die Tiere machen sich auf die Suche nach einem Partner. Das Osterfest, Symbol der Wiedergeburt, wird von zwei Milliarden Menschen gefeiert. Am Äquator findet der Neubeginn im Rhythmus der Regenzeit statt. In Australien kommen die letzten Grünen Meeresschildkröten zur ...

08:35
R: Fabrice Michelin... Yerres / Kroatien / Ägypten / Papeete; FR

(1): Gustave Caillebotte am Yerres-Ufer(2): Kroatien: Olivenöl als Segen(3): Ägypten: Shahiras Blätterteig mit Trockenfrüchten(4): In Papeete weisen die Sterne den Weg.

09:40
R: Anja Reiß... Tradition am Steilhang - Die Schweiz und ihre Wildheuer; DE. Tradition am Steilhang - Die Schweiz und ihre Wildheuer; FR

Im Schweizer Kanton Uri pflegen die Bauern an den fast senkrechten Steilhängen eine gefährliche Tradition: das Wildheuen. Seit Jahrhunderten mähen sie hier in den Alpen das Gras für ihre Tiere auch oberhalb der Weiden. Dafür braucht es vor allem Kondition und absolute Trittsicherheit. Doch es lohnt sich, denn Wildheu ist extrem gesund für die Tiere, das regelmäßige Mähen hält die Wiesen frei von Wildwuchs und ist obendrein ein Schutz vor Lawinen. Hoch über dem Vierwaldstättersee beginnt jeden August ein gefährliches Abenteuer: die Saison der Wildheuer.

10:35
R: Stephan Anspichler... Kalmückien: die Rückkehr der Mönche; DE. Kalmückien: die Rückkehr der Mönche; FR

Sanan Matwenow ist erst 26 Jahre alt, doch seit seinem 13. Lebensjahr studiert er die Lehre Buddhas. Mit sieben anderen Mönchen im Alter von 16 bis 26 Jahren lebt er im Goldenen Tempel von Elista, der Hauptstadt Kalmückiens. Im südeuropäischen Teil Russlands, nordwestlich des Kaspischen Meeres, lebt das einzige mehrheitlich buddhistische Volk Europas: die Kalmücken. Ihre autonome Republik besteht überwiegend aus Steppe und ist mit knapp vier Bewohnern pro Quadratkilometer extrem dünn besiedelt. Erst seit dem Zusammenbruch der Sowjetunion darf hier der Buddhismus wieder offiziell ausgelebt werden.

11:30
R: Sebastian Lindemann... Der Wisent; S1E1
DE

Er gilt als das größte und schwerste Landsäugetier Europas, voller Kraft und Anmut - der Wisent. Fast wäre er ausgestorben. Das letzte wildlebende Exemplar wurde 1927 im Kaukasus geschossen. Langsam erobert sich der König der Wälder seinen Lebensraum zurück. Kann er sein Territorium in Zukunft behaupten?

12:15
Simonkas Schicksal - Ein Vater hofft; S1
DE

Erbsen sind die ganze Hoffnung von Petr Smeral. Allein pflegt er seine schwerstbehinderte Tochter Simonka. Seinen Job musste er aufgeben, Hilfe kann er sich kaum leisten, der letzte freie Tag liegt drei Jahre zurück. Doch Petr Smeral will sich nicht abfinden mit der Wahl zwischen eigenem Kind oder eigenem Leben. Herásek soll helfen, ein Knabber-Snack aus Erbsen. In der Küche hat Smeral angefangen, nun soll die Produktion in großem Stil starten, zusammen mit anderen pflegenden Eltern. Es geht um dringend benötigtes Geld, aber auch um einen Ausweg aus dem Kreislauf der Hoffnungslosigkeit.

12:50
I: Meline Freda... vom 17.05.2021, 12:50 Uhr; FR. vom 17.05.2021, 12:50 Uhr; DE

ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

13:00
R: Fabrice Michelin... Cotentin / Berlin / Französisch-Guayana / Elfenbeinküste; FR

(1): Jean-François Millets malerisches Contentin(2): Berlin: Sie betreten den amerikanischen Sektor(3): Rosanges Fisch-Pimentade aus Französisch-Guayana(4): Elfenbeinküste: Wettrennen gegen die Savanne.

13:45
I: Fanny Ardant, Laurent Lafitte, Patrick Chesnais, Jean-François Stévenin, Fanny Cottençon, Catherine Lachens; R: Marion Vernoux... FR

Die ehemalige Zahnärztin Caroline bekommt von ihren Kindern die Mitgliedschaft in einem Seniorenclub geschenkt, damit sie sich während ihrer Zeit als Rentnerin nicht langweilt. Trotz gewisser Vorurteile entschließt sich Caroline dazu, sich den Verein einmal anzuschauen. Dabei trifft sie jede Menge interessante Menschen und wird auf den wesentlich jüngeren Julien aufmerksam. Die beiden beginnen eine Affäre, die in Caroline eine ungeahnte Leidenschaft weckt.

15:55
R: Ro?le Bregar, JURE BRECELJNIK... SI. GL

Was passiert mit den Bewohnern eines extremen, einst vollkommen isolierten Lebensraums, die sich von einer auf Eigenversorgung basierenden Existenz auf Globalisierung umstellen müssen? Die Dokumentation begleitet Mitglieder der Inuit-Gemeinschaft in Ostgrönland, die beschlossen haben, ihre Kultur der Jagd und des Fischfangs aufrechtzuerhalten.

16:50
Blockchain Technologie; DE

Wissen in 26 Minuten - das ist Xenius, das werktägliche Magazin bei ARTE, das vertraute wie überraschende Themen aus dem Alltag und der Welt der Wissenschaft und Forschung unter die Lupe nimmt. Die deutsch-französischen Moderatorenpaare Dörthe Eickelberg und Pierre Girard, Caroline du Bled und Gunnar Mergner sowie Emilie Langlade und Adrian Pflug erleben Wissenschaft hautnah, entdecken, was die Welt bewegt, und treffen führende Köpfe aus der Forschung. Xenius ist Wissenschaft auf Augenhöhe, fundiert, bereichernd und gleichzeitig amüsant.

17:15
R: Aaron Paul... Pinguine; S1E1
GB

Auf den ersten Blick watschlen Pinguine mit ihrem runden Bauch, den kleinen, unförmigen Füßen und den steifen Flügeln an Land ungeschickt umher. Doch sein Überleben verdankt der flugunfähige Vogel gerade diesem spezifischen Körperbau. Neueste wissenschaftliche Entdeckungen zeigen, wie der Pinguin aufgrund seiner körperlichen Eigenschaften vielfältige natürliche Lebensräume erobern konnte, von tiefen Wäldern über tropische Gewässer bis zur unwirtlichsten Gegend der Welt, der Antarktis.

17:50
Von den Anfängen Europas; S1E1
FR. Von den Anfängen Europas; S1E1
CA

Seit ihrer Entstehung vor etwa 4,55 Milliarden Jahren ist die Erde einer unheimlichen Kraft unterworfen: Die Erdkruste, die den Schmelzkern umgibt, verändert sich ununterbrochen und verschiebt in einer endlosen Bewegung Kontinente und Ozeane auf der Erdoberfläche. Denn die Kontinente sind alles andere als statisch: Sie entstehen, wachsen und vergehen wie lebendige Wesen. Die Dokumentation zeigt eine Milliarde Jahre Erdgeschichte, und erklärt, wie atemberaubende Landschaften entstanden sind und auch heute noch entstehen. Dieser Teil der Reihe beschreibt die Anfänge des heutigen Kontinents Europa.

18:30
Europa heute; S1E2
FR. Europa heute; S1E2
CA

Seit ihrer Entstehung vor etwa 4,55 Milliarden Jahren ist die Erde einer unheimlichen Kraft unterworfen: Die Erdkruste, die den Schmelzkern umgibt, verändert sich ununterbrochen und verschiebt in einer endlosen Bewegung Kontinente und Ozeane auf der Erdoberfläche. Denn die Kontinente sind alles andere als statisch: Sie entstehen, wachsen und vergehen wie lebendige Wesen. Die Dokumentation zeigt eine Milliarde Jahre Erdgeschichte, und erklärt, wie atemberaubende Landschaften entstanden sind und auch heute noch entstehen. Diese Folge zeigt das heutige Europa und erklärt die in der Zukunft zu erwartenden Veränderungen des Kontinents.

19:20
I: Meline Freda... vom 17.05.2021, 19:20 Uhr; FR. vom 17.05.2021, 19:20 Uhr; DE

ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

19:40
Deutschland, Frankreich, Covid - Wie ein Virus die Grenze zurückbringt; S1
DE

Die Sendung lautet: Deutschland, Frankreich, Covid - Wie ein Virus die Grenze zurückbringt.

20:15
I: Martin Held, Hanns Lothar, Ellen Schwiers, Jurgen Goslar, Adelheid Seeck, Werner Hinz; R: Wolfgang Staudte... Der verheiratete Werksdirektor Werner Rameil erhält von seiner Geliebten Ingrid Bernhardy die schreckliche Nachricht, dass ihr gemeinsames, erst vier Monate altes Kind ermordet wurde. Um seine Ehe zu schützen, sieht Rameil tatenlos zu, wie Ingrid und der Arzt Dr. Stephan wegen des Verbrechens verhaftet werden. Doch Ingrids Pflichtverteidiger versucht alles, um Entlastungsmaterial zu sammeln und den wahren Killer zu finden.
21:55
I: Jean Michelangeli, Henri-Noël Tabary, Cédric Appietto, Marie-Pierre Nouveau, Délia Sepulcre-Nativi, Dominique Colombani; R: Thierry de Peretti... FR

Anlässlich der Beerdigung seines Freundes Christophe kehrt der Exil-Korse Stéphane auf seine Heimatinsel zurück und begibt sich damit in Lebensgefahr. Denn in seiner Vergangenheit gehörte der Sohn aus bürgerlichem Hause der Terrorgruppe an, die in den 1990er Jahren gewaltsam gegen die Einflussnahme des französischen Staates vorzugehen versuchte. Der Film von Thierry de Peretti zeigt nicht nur die brutale Vorgehensweise der sich als Teil der korsischen Befreiungsbewegung begreifenden jungen Männer, sondern auch den persönlichen Preis, den sie dafür zahlen.

23:40
R: Jean-Luc Godard... CH. FR

Furioser Filmessay über die Gräuel dieser Welt: Bildbuch, das neue Kinoexperiment der Filmlegende Jean-Luc Godard, lief 2018 im Wettbewerb des Filmfestivals in Cannes. Im Gegensatz zu seinem bekannten Werk Histoire(s) du cinéma steht in diesem assoziativ montierten Bilderreigen nicht die Filmgeschichte im Mittelpunkt, sondern die Lage der Menschheit und die drohenden Krisenherde unserer Zeit: Der Film, der in fünf Kapitel unterteilt ist, ist auch eine Auseinandersetzung mit der Macht der Bilder und, wie so oft bei Godard, mit dem Medium Film an sich. Das Besondere: Den deutschen Kommentar spricht Jean-Luc Godard selbst.

01:10
R: Esther Hoffenberg... FR

Sie brach mit den guten Sitten und brach ein in das männerdominierte Gebiet des Films: Bernadette Lafont. Mit ihr verstarb im Jahr 2013 eine Muse der Nouvelle Vague. Sie galt als progressive, aufsehenerregende und dennoch verführerische, selbstbewusste Schauspielerin, die ab Ende der 50er Jahre das bestehende misogyne Gesellschaftsbild der Frau maßgeblich verändern sollte. Sie wirkte in mehr als 100 Filmen mit, ihr Durchbruch gelang ihr mit Die Enttäuschten (OT Le Beau Serge) von Claude Chabrol.

02:15
FR

In ihrer leidenschaftlichen Beziehung gelang es zwei großen französischen Künstlern, dem Schriftsteller, Regisseur und Maler Jean Cocteau und dem Schauspieler Jean Marais, die Kunst zu lieben mit der Liebe zur Kunst zu verbinden. Zwei Zeitzeugen - der Dramatiker Pierre Barillet und die Filmproduzentin Carole Weisweiller - sowie umfangreiches Archivmaterial beleuchten das ungewöhnliche Verhältnis der beiden Männer und geben zugleich Einblick in die Pariser Kunstszene der Jahre 1937 bis 1963.

03:15
R: Sebastian Lindemann, Keti Vaitonis... Der Luchs; S1E2
DE

Der Luchs ist die größte Katze in Europa und ein scheuer Jäger. Tief in den Wäldern lauert er seiner Beute auf. Doch sein Lebensraum ist bedroht. Der Nationalpark Risnjak im Westen der Gebirgslandschaft Gorski Kotar in Kroatien ist einer der letzten Rückzugsorte für den Luchs. Vedran Slijepcevic ist den Tieren mit der Hilfe von Fotofallen auf der Spur.

04:00
R: Adrien Soland, Rémi Fournis... Folge 2318; E2288
FR

28 Minuten ist das Polit-Magazin bei ARTE, täglich frisch und frech aus Paris. Jede Sendung nimmt aktuelle Themen aus Gesellschaft, Politik, Wirtschaft oder Wissenschaft unter die Lupe. Es moderiert die französische Kulturjournalistin Élisabeth Quin.

04:46
R: Emilie Sengelin, Amandine Fredon... Kleine Impfkunde; S2E27
FR

Die Serie Wer nicht fragt, stirbt dumm! mit Professor Schnauzbart ist todkomisches Schulfernsehen für Erwachsene oder auch schräge Wissenschaft für Oberschlaue. Die Serie beruht auf dem beliebten französischen Blog Tu mourras moins bete von Marion Montaigne. Aus dem Blog entstanden preisgekrönte Comicbände, die nun als Kurzfilme produziert wurden. Die Animationen sind zum Kaputtlachen und legen den Finger in die Wunde, wo immer sie können. Es geht dabei um so lebenswichtige Fragen, wann endlich das echte Laserschwert zu haben ist, ob man im Schlaf Spinnen verschlucken kann, warum man lieber nicht von der Golden Gate Bridge ...

05:00
R: Christophe Conte... FR

Im Jahr 1963 bildete sich im Norden Londons eine der bekanntesten britischen Bands ihrer Zeit: The Kinks, gegründet von den Brüdern Ray und Dave Davies. Sie gelten als Wegbereiter mehrerer Musikgenres, die sich weltweit durchsetzten. Und dennoch bleibt ihr breites Repertoire, das vom anfänglichen Garage Rock bis hin zum raffinierten, typisch britischen Pop reicht, größtenteils verkannt. Der Film schildert die wechselvolle Laufbahn der einzigartigen Band.

06:05
Blockchain Technologie; DE

Wissen in 26 Minuten - das ist Xenius, das werktägliche Magazin bei ARTE, das vertraute wie überraschende Themen aus dem Alltag und der Welt der Wissenschaft und Forschung unter die Lupe nimmt. Die deutsch-französischen Moderatorenpaare Dörthe Eickelberg und Pierre Girard, Caroline du Bled und Gunnar Mergner sowie Emilie Langlade und Adrian Pflug erleben Wissenschaft hautnah, entdecken, was die Welt bewegt, und treffen führende Köpfe aus der Forschung. Xenius ist Wissenschaft auf Augenhöhe, fundiert, bereichernd und gleichzeitig amüsant.

06:30
Galapagosinseln - Einzigartige Artenvielfalt und Lavalandschaften; S7E8
US

Wohl zum letzten Mal begleitet die Dokumentationsreihe David Yetman, der seit über fünf Jahren durch die amerikanischen Kontinente führt. Eine dokumentarische Reise, die mit interessanten Besonderheiten aus Kultur, Geschichte, Ethnologie und Natur bekanntmacht. Nach einem Stadtrundgang durch die ecuadorianische Hauptstadt Quito setzt David Yetman per Flugzeug und Boot auf die Galápagosinseln über. 1832 hat Ecuador die Galápagosinseln annektiert, seitdem sind sie eine Provinz des Landes, den anderen Provinzen gleichgestellt. Von Naturführern begleitet entdeckt David Yetman die spektakuläre Tierwelt der Inseln mit ihren berühmten ...

07:00
Folge 1577; E1529
DE. Folge 1577; E1529
FR

Die Nachrichtensendung ist speziell für Acht- bis Zwölfjährige ausgelegt, und berichtet über relevante Themen aus Europa und der ganzen Welt. In jeder Sendung stellen deutsche oder französische Schüler Fragen zu einem aktuellen Thema.

07:05
R: Vincent Froehly... Die letzten Köhler von Rumänien; DE. Die letzten Köhler von Rumänien; FR

Mitten im Herzen Rumäniens liegt auf den Anhöhen des Dorfes Lupeni ein Ort, von dem man denken könnte, er befinde sich auf einem anderen Kontinent und stamme vielleicht sogar aus einer anderen Zeit. Hier leben Rumäniens Köhler. Zehn Monate im Jahr arbeiten sie in Staub, Hitze, Dreck und Elend. Für einen Hungerlohn produzieren sie die Grillkohle, die im wohlhabenden Westeuropa für entspannte Barbecue-Abende sorgt.

07:50
Mai - Juni: Ein empfindliches Gleichgewicht; S1E3
US

Im Mai beschleunigt sich der Lauf der Dinge, die Naturgewalten machen sich mit ganzer Wucht bemerkbar. In Nordamerika ziehen zerstörerische Tornados über die weiten Ebenen, während Herden wilder Mustangs über die üppigen Prärien schweifen. In Südostasien setzt das gewaltigste Klimaphänomen der Erde, der Monsun, den indischen Subkontinent unter Wasser. Im südlichen Afrika fordert das Ende der Trockenzeit zahlreiche Opfer unter den Elefanten, die zur leichten Beute für Geier, Schakale und Löwen werden. In Australien gehen Riesensepien auf Brautschau. Am 22. Juni erreicht die Sonne ihren Höchststand: Es ist Sonnenwende, der ...

08:35
R: Fabrice Michelin... Cotentin / Berlin / Französisch-Guayana / Elfenbeinküste; FR

(1): Jean-François Millets malerisches Contentin(2): Berlin: Sie betreten den amerikanischen Sektor(3): Rosanges Fisch-Pimentade aus Französisch-Guayana(4): Elfenbeinküste: Wettrennen gegen die Savanne.

09:30
R: Sebastian Lindemann... Der Bartgeier; S1E3
DE

Der Bartgeier ist der größte flugfähige Vogel Europas und einer der seltensten. Seine riesigen Flügel mit einer Spannweite von fast drei Metern machen ihn zum geborenen Segler. In den Alpen werden Bartgeier seit den 80er Jahren wieder neu angesiedelt. WissenschaftlerInnen wie Franziska Lörcher kümmern sich um ausgewilderte Junggeier.

10:15
R: Sebastian Lindemann... Der Vielfraß; S1E4
DE

Der Vielfraß gilt als stark und angriffslustig und wird nicht ohne Grund gefürchtet. Er gehört zur Familie der Marder und ist der größte Vertreter der Art in Europa. Er ist ein unermüdlicher Wanderer, ständig in Bewegung und auf der Suche nach Nahrung. Im dünn besiedelten finnischen Niemandsland versucht der Tierfilmer Kari Kemppainen den Vielfraß anzulocken.

11:00
R: Sebastian Lindemann, Heike Nikolaus... Der Elch; S1E5
DE

Der Elch gilt als Symboltier Skandinaviens und wird König der Wälder genannt. Er lebt im hohen Norden, Temperaturen weit unter dem Gefrierpunkt machen ihm nichts aus. Der norwegische Naturführer und Fotograf Borre Aasbo folgt den Elchen auf tagelangen Wanderungen durch die Wälder. Die meiste Zeit des Tages ist der Elch mit Fressen beschäftigt. Ein Problem für die WaldbesitzerInnen ...

11:45
R: Nicos Argillet, Stéphane Corréa, Pierre-François Didek, Ludovic Fossard, Antoine de Meaux, Bruno Victor-Pujebet... Benin: Die Tofinu - Die Männer der Lagune; S1E17
FR

Marc Thiercelin, Segler mit Leib und Seele, ist kein Ozean der Welt fremd. Für die Reihe Begegnung mit den Meeresvölkern macht er sich auf den Weg zu Ethnien, die an Land wie auf dem Wasser gleichermaßen zu Hause sind. Marc Thiercelin teilt den Alltag mit Menschen, die wie er das Meer als ihren natürlichen Lebensraum begreifen. Das Dorf Ganvié entspricht einem kleinen afrikanischen Venedig: Straßen gibt es keine, stattdessen tanzen unzählige Pirogen ein fortwährendes Wasserballett. Marc Thiercelin begibt sich auf eine Reise zu dieser großen Lagune, die das gesamte Leben der Tofinu - der Wassermenschen - prägt.

12:15
Deutschland, Frankreich, Covid - Wie ein Virus die Grenze zurückbringt; S1
DE

Die Sendung lautet: Deutschland, Frankreich, Covid - Wie ein Virus die Grenze zurückbringt.

12:50
I: Meline Freda... vom 18.05.2021, 12:50 Uhr; FR. vom 18.05.2021, 12:50 Uhr; DE

ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

13:00
R: Fabrice Michelin... Montaigne und Bordeaux / Elfenbeinküste / Dubrovnik / Kuba; FR

(1): Montaigne, der Humanist von Bordeaux(2): Elfenbeinküste: Ein ganzes Volk tanzt den Zouglou(3): Ana-Marijas Karamellcreme aus Dubrovnik(4): Kuba: Wettrennen am Malecón.

13:50
I: Brigitte Hobmeier, Harald Windisch, Maresi Riegner, Verena Altenberger, Gerhard Liebmann, Norman Hacker; R: Gabriela Zerhau... DE

1945, der Zweite Weltkrieg ist fast vorbei und die Nazigrößen sind bereits aus Wien getürmt. Doch im Salzkammergut herrschen sie nach wie vor. In den Stollen des Salzbergwerks Altaussee lagern Kunstschätze, die in Europa für das geplante Führermuseum in Linz zusammengeraubt wurden. Gauleiter Eigruber ordnet die Sprengung an, doch die Dorfbewohner widersetzen sich. An der Spitze des Widerstands stehen die ungleichen Freunde Sepp Rottenbacher und Franz Mitterjäger. Während Franz seit langem aktiv im Kampf gegen die Nazis ist, versucht Sepp sich lange herauszuhalten. Bis Franz erschossen wird .

15:55
R: Matthieu Maillet... FR

Mathias Malzieu, Songschreiber und Sänger der französischen Rockband Dionysos, bricht nach Norwegen auf. Als treuer Begleiter immer mit dabei: sein Skateboard. Über Märchen und Legenden findet Mathias einen Zugang zu diesem wilden, majestätischen und oft unwirtlichen Land. Die Erzählungen, die bereits seit Generationen weitergegeben werden, sind die Grundpfeiler der norwegischen Kultur und machen das Leben in finsterer Dunkelheit und eisiger Kälte erträglich. Der Film dokumentiert den Weg eines Künstlers, der dem Tod bereits ins Auge geblickt hat. Er berichtet darüber, wie tiefe Begeisterung die menschliche Widerstandsfähigkeit ...

16:50
I: Emilie Langlade, Adrian Pflug... Rätsel Neandertaler - Warum starben sie aus?; DE

Wissen in 26 Minuten - das ist Xenius, das werktägliche Magazin bei ARTE, das vertraute wie überraschende Themen aus dem Alltag und der Welt der Wissenschaft und Forschung unter die Lupe nimmt. Die deutsch-französischen Moderatorenpaare Dörthe Eickelberg und Pierre Girard, Caroline du Bled und Gunnar Mergner sowie Emilie Langlade und Adrian Pflug erleben Wissenschaft hautnah, entdecken, was die Welt bewegt, und treffen führende Köpfe aus der Forschung. Xenius ist Wissenschaft auf Augenhöhe, fundiert, bereichernd und gleichzeitig amüsant.

17:15
R: Clare Kingston... Bären; S1E2
GB

Bären besiedeln fast alle Lebensräume der Welt. Man findet sie in tropischen Urwäldern ebenso wie an den Küsten des Nordpolarmeeres. Sie überleben unter extremen Bedingungen und spüren überall zielsicher die gehaltvollsten Nahrungsmittel auf. Besonders beeindruckend ist der aus hohlen Fellhaaren bestehende Pelz der Eisbären, dank dem sie dem harten arktischen Winter standhalten. In den Sommermonaten verlassen die Eisbären das Packeis und weichen auf das Festland aus.

17:50
Ozeanien; S1E3
FR. Ozeanien; S1E3
CA

Seit ihrer Entstehung vor etwa 4,55 Milliarden Jahren ist die Erde einer unheimlichen Kraft unterworfen: Die Erdkruste, die den Schmelzkern umgibt, verändert sich ununterbrochen und verschiebt in einer endlosen Bewegung Kontinente und Ozeane auf der Erdoberfläche. Denn die Kontinente sind alles andere als statisch: Sie entstehen, wachsen und vergehen wie lebendige Wesen. Die Dokumentation zeigt eine Milliarde Jahre Erdgeschichte, und erklärt, wie atemberaubende Landschaften entstanden sind und auch heute noch entstehen. Die aktuelle Folge beschreibt die Entstehung des heutigen Australiens und stellt Vermutungen über seine ...

18:30
Von den Anfängen Asiens; S1E4
FR. Von den Anfängen Asiens; S1E4
CA

Die Geschichte Asiens begann im heutigen Sibirien. Hier fanden Wissenschaftler rund um den Baikalsee das älteste Gestein des Kontinents. Damals sammelten sich zunächst immer mehr Landmassen um Sibirien, vor allem an der Westseite. Bei einem gewaltigen Zusammenstoß mit Europa vereinten sich dann die beiden Kontinente, und das Uralgebirge entstand. Dort, wo das Meer einst die Erdteile voneinander trennte, werden heute in zahlreichen Minen kostbare Bodenschätze abgebaut.

19:20
vom 18.05.2021, 19:20 Uhr; FR. vom 18.05.2021, 19:20 Uhr; DE

ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

19:40
Schweinepest auf dem Vormarsch - Europas unterschätzte Gefahr; S1
DE

Die afrikanische Schweinepest - ein Ausbruch in Deutschland und Frankreich wird immer wahrscheinlicher. Die tödliche Seuche grassiert vor allem unter Wildschweinen. Doch in Rumänien wütet die Seuche auch unter Hausschweinen. 2.600 Ausbrüche sind bekannt; über 570.000 Schweine wurden gekeult. Viele Rumänen sind verzweifelt, ein Hausschwein ist Tradition und ein wertvoller Besitz.

20:15
R: Bernard Nicolas... FR

Bis heute gibt es weltweit Geistliche und Therapeuten, die Menschen von ihrer homosexuellen Orientierung heilen wollen. Der investigative Dokumentarfilm spürt Netzwerke auf, die ursprünglich aus den USA stammen, aber mittlerweile in Europa fest verankert sind und äußerst fragwürdige Behandlungen betreiben, sogenannte Konversionstherapien - mit gravierenden psychischen und gesundheitlichen Folgen für die Betroffenen. Solche menschenverachtenden Umpolungsversuche stehen im Fokus des Dokumentarfilms.

21:50
R: David France... US

Der investigative Dokumentarfilm begleitet unerschrockene AktivistInnen im Kampf gegen die andauernde Anti-LGBT-Verfolgungswelle in der russischen Teilrepublik Tschetschenien. Durch uneingeschränkte Einblicke berichtet der Dokumentarfilm unter Wahrung der Anonymität der Beteiligten von Grausamkeiten, die medial kaum Beachtung finden. Der Autor und oscarnominierte Regisseur David France traf auf Menschen, die im Alltag mit tödlicher Brutalität konfrontiert sind.

23:35
R: Karl Zero, Daisy D'Errata... FR

Ramsan Kadyrow ist seit 2007 Präsident von Tschetschenien, einer autonomen Teilrepublik in Russland mit 1,3 Millionen Einwohnern. Putins Mann fürs Grobe ist berüchtigt. Für sein Vorgehen gegen Islamisten, für Folter, Homophobie, aber auch für schwarze Kassen und glanzvolle VIP-Empfänge. Kadyrow soll islamistische Bestrebungen schon an den Toren zu Russland aufhalten und das Vaterland gegenüber separatistischen Ansprüchen verteidigen. Sogar in Syrien wurden die Kadyrowzy, die Mitglieder seiner paramilitärischen Sicherheitstruppe, von Russland an die vorderste Front geschickt. So gewährleistet der blutrünstige Bandit aus ...

00:35
Antarktis - Die Begehrlichkeiten nehmen zu; E268
FR

Der unberührte Packeis-Kontinent, die Antarktis, ist nicht nur das Zuhause von Pinguinen und Robben, sondern birgt auch Unmengen an Bodenschätzen. Theoretisch darf diese Polarregion nur von Wissenschaftlern betreten werden.

00:50
Kolumbien: Lieber Koka ernten als Bananen; FR

Themen: * Kolumbien: Lieber Koka ernten als Bananen Unruhen in Kolumbien, in den Städten und auf dem Land: Soldaten schießen auf Bauern, die Koka anbauen wollen. * Mauretanien: Wüsten-Wacht auf Dromedaren Soldaten auf Dromedaren, die Méharistes, patrouillieren in der Sahel-Wüste, um die Menschen zu beschützen.

01:40
R: John Maggio... FR

Der Krieg zwischen Nord- und Südkorea forderte innerhalb von drei Jahren mehrere Millionen Todesopfer, die meisten von ihnen Zivilisten. Er zementierte die Spaltung Koreas. Bis heute gibt es keinen Friedensvertrag zwischen den beiden Staaten. Anhand von Archivmaterialien aus Russland, den USA, China und Südkorea, die erst vor kurzem freigegeben wurden, erzählt der Dokumentarfilm die Geschichte eines offiziell nie beendeten Krieges, der weiterhin Frieden und Sicherheit auf der Welt bedroht.

03:10
R: Sebastian Lindemann... Die Kegelrobbe; S1E6
DE

Die Kegelrobbe ist das größte Raubtier Europas. Ein Bulle bringt fast 300 Kilogramm auf die Waage. Oft wirken die Tiere wie pure Genießer: Am Strand räkeln sie sich in der Sonne und erholen sich von ihren Raubzügen unter Wasser. Seit wenigen Jahren kehren auch die Kegelrobben an die deutsche Ostseeküste zurück.

03:55
R: Adrien Soland, Rémi Fournis... Folge 2319; E2289
FR

28 Minuten ist das Polit-Magazin bei ARTE, täglich frisch und frech aus Paris. Jede Sendung nimmt aktuelle Themen aus Gesellschaft, Politik, Wirtschaft oder Wissenschaft unter die Lupe. Es moderiert die französische Kulturjournalistin Élisabeth Quin.

05:00
Norwegen; S1E2
DE

Sound-Treck Europa nimmt die Zuschauer mit auf Entdeckungsreise. Pro Land erleben die ZuschauerInnen mit einem prominenten Musiker die vielfältigen und spannenden Facetten der europäischen Musikkultur und lernen das Gastgeberland durch die Musik noch einmal neu kennen.In der ersten Folge der Reihe Sound-Treck Europa begibt sich Manuel Winbeck nach Norwegen. Winbeck, Posaunist der bayerischen Kult-Band LaBrassBanda, erkundet mit seiner Posaune im Gepäck, wie sich Musiker aller Genres mit der traditionellen norwegischen Musik auseinandersetzen, die stark mit Land und Leben der Norweger verbunden ist. Er trifft Ivar Bjornson ...

06:05
I: Emilie Langlade, Adrian Pflug... Rätsel Neandertaler - Warum starben sie aus?; DE

Wissen in 26 Minuten - das ist Xenius, das werktägliche Magazin bei ARTE, das vertraute wie überraschende Themen aus dem Alltag und der Welt der Wissenschaft und Forschung unter die Lupe nimmt. Die deutsch-französischen Moderatorenpaare Dörthe Eickelberg und Pierre Girard, Caroline du Bled und Gunnar Mergner sowie Emilie Langlade und Adrian Pflug erleben Wissenschaft hautnah, entdecken, was die Welt bewegt, und treffen führende Köpfe aus der Forschung. Xenius ist Wissenschaft auf Augenhöhe, fundiert, bereichernd und gleichzeitig amüsant.

06:35
Carte Blanche für Félix Moati; FR. Carte Blanche für Félix Moati; DE

Die Sendung stellt die philosophischen, literarischen, künstlerischen und technischen Innovationen unserer heutigen Gesellschaften in den Mittelpunkt. Es geht um neue Ideen in allen Bereichen - nicht nur in Deutschland und Frankreich, sondern weltweit. Square befasst sich vor allem mit dem Blick der Kreativen und Künstler auf eine Welt, die sich rasant bewegt.

07:00
Folge 1578; E1530
DE. Folge 1578; E1530
FR

Die Nachrichtensendung ist speziell für Acht- bis Zwölfjährige ausgelegt, und berichtet über relevante Themen aus Europa und der ganzen Welt. In jeder Sendung stellen deutsche oder französische Schüler Fragen zu einem aktuellen Thema.

07:05
R: Christian Holler... Der Andenkondor: König der Lüfte; DE. Der Andenkondor: König der Lüfte; FR

Mit einer Flügelspanne von drei Metern ist der Andenkondor der größte flugfähige Vogel und einer der elegantesten Flugkünstler der Welt. Hunderte Kilometer kann er am Tag zurücklegen. Dabei nutzt er geschickt die Aufwinde im südamerikanischen Andengebirge, um Kraft zu sparen. Doch in den letzten Jahren hat sich seine Heimat dramatisch verändert, was den Kondor immer weiter zurückdrängt. Der Ornithologe Lorenzo Sympson und der Paraglider Martin Vallmitjana wollen nun gemeinsam die Flug- und Lebensweise der Vögel erforschen und so nach einer Überlebenschance für die Tiere suchen. GEO Reportage hat sie dabei beobachtet.

07:55
Juli - August: Eine Zeit der Wanderungen; S1E4
US

Im Juli beginnen die arktischen Eiskappen zu schmelzen. Das Eis treibt in Richtung Ufer, neue Eisberge entstehen. Vor dem Archipel von Spitzbergen fischen Seezugvögel in den nährstoffreichen Gewässern. Mit dem Sommeranfang beginnt in Alaska die Wanderung der Rotlachse. Sie kehren zum Laichen in die Flüsse zurück und werden dabei zur wichtigen Nahrungsquelle für Braunbären und das gesamte Ökosystem. In Asien verwandelt der Monsun den Subkontinent und kehrt sogar den Lauf der Flüsse um. Für Millionen Muslime ist dies die Zeit des Haddsch, der großen Pilgerfahrt nach Mekka. In Afrika wagen Gnu-Herden die gefährliche Überquerung ...

08:35
R: Fabrice Michelin... Montaigne und Bordeaux / Elfenbeinküste / Dubrovnik / Kuba; FR

Das Thema lautet dieses Mal unter anderem: Montaigne, der Humanist von Bordeaux.

09:40
Jeden Winter verlassen Mimka und ihre Familie ihr Dorf im Himalaya und machen sich auf den Weg ins 300 Kilometer entfernte Terai. Dort verkaufen sie Arzneipflanzen, die sie zuvor in den Bergen gesammelt haben. Die Dokumentation begleitet die Familie.
10:35
Kirgisistan liegt an der alten Seidenstraße und wird wegen seiner saftigen Weiden oft als die Schweiz Zentralasiens bezeichnet. Die Filmemacher verbrachten drei Jahreszeiten mit mehreren Familien und dokumentierten deren Lebensalltag.
11:30
R: Park Seo-ung, Heo Chan-seok... Von Kreisläufen und Lebensspannen; KR

Von Kreisläufen und Lebensspannen.

12:15
Schweinepest auf dem Vormarsch - Europas unterschätzte Gefahr; S1
DE

Ein Ausbruch der afrikanischen Schweinepest in Deutschland und Frankreich wird immer wahrscheinlicher. Die tödliche Seuche grassiert vor allem unter Wildschweinen. Doch in Rumänien wütet die Seuche auch unter Hausschweinen.

12:50
vom 19.05.2021, 12:50 Uhr; FR. vom 19.05.2021, 12:50 Uhr; DE

Die Nachrichtensendung bereitet täglich das aktuelle Tagesgeschehen auf.

13:00
R: Fabrice Michelin... Iran / Pyrenäen / Senegal / Mexiko; FR

Das Thema lautet diesmal unter anderem: Mexiko: Skandal in der Colonia Tabacalera.

13:45
I: Senta Berger, Rudolf Krause, Gerd Anthoff, Martin Brambach, Anneke Kim Sarnau, Georg Friedrich; R: Martin Weinhart... Ein Richter; S1E24
DE

Eine unbescholtene Ministeriumsangestellte greift einen Richter an und verletzt ihn. Eva Maria Prohacek wird zufällig Zeugin der Attacke und beginnt ihre Ermittlungen. Es stellt sich heraus, dass der gewalttätige Mann der Angreiferin seinerzeit von Richter Koller freigesprochen worden war, obwohl alles gegen ihn sprach. Außerdem steht nun auch ihre Schwester vor Gericht und muss sich vor Koller verantworten.

15:55
R: Moon Chang-Yong, Jeon Jin... KR

Die Dokumentation verfolgt von 2009 bis 2016 das Leben des jungen Mönchs Padma Angdu und seines ihm fürsorglich zugewandten Lehrmeisters Urgain Rigzin. Im Alter von sechs Jahren wird Padma Angdu als Reinkarnation eines großen buddhistischen Meisters aus Tibet anerkannt, doch mit der Zeit schwindet die Anerkennung. Der alte Lama Urgain Rigzin stellt von da an sein Leben in den Dienst des jungen Mönchs.

16:50
Chaos im Kopf! - Wie sehr Hormone unser Ich steuern; DE

Manchmal herrscht in den Köpfen der Menschen das reinste Chaos. Tränen fließen, Hände schwitzen, Herzklopfen. Schuld daran sind die Hormone. Die Moderatoren wollen herausfinden, wie Hormone das Stressempfinden beeinflussen.

17:15
R: Emily Taylor... Großkatzen; S1E3
GB

Die großen Raubkatzen, seien es Löwen, Tiger, Leoparden oder Jaguare, sind allgemein als kraftvolle, geschickte Jäger bekannt. Dem Leoparden helfen seine Prankenhaare beim Beutefang. Wenn der Schneeleopard auf Jagd geht, kommen ihm seine besonderen Muskelfasern zugute. Und dass der Jaguar in der Lage ist, so treffsicher zuzubeißen, verdankt er einer bestimmten Kombination von Kiefermuskeln und Schnurrhaaren.

17:50
Asien heute; S1E5
FR. Asien heute; S1E5
CA

Entscheidend für die Entwicklung des asiatischen Kontinents waren die Kollision mit dem indischen Subkontinent und das Aufeinandertreffen mit der Pazifikplatte. Bei seiner rasanten Drift nach Norden kollidierte Indien mit Sibirien und drückte das tibetanische Plateau zusammen. Das führte zu Erdbeben und der Bildung riesiger Erdspalten. Nepal, China, insbesondere die chinesische Gebirgsregion Kunlun Shan, leiden noch heute unter den Folgen dieser Kontinentalbewegungen.

18:30
Nordamerika; S2E1
FR. Nordamerika; S2E1
CA

Vor etwa 150 Millionen Jahren ist der Urkontinent Pangäa durch Plattenbewegungen auseinandergebrochen und der Atlantische Ozean entstanden. Der nordamerikanische Kontinent, der bisher mit Europa und Afrika eine zusammenhängende Landmasse bildete, wurde abgetrennt. Durch die tektonischen Bewegungen und den großflächigen Ausbruch von Magma veränderte sich das Klima des neuen Kontinents, mit tiefgreifenden Auswirkungen für Flora und Fauna.

19:20
I: Meline Freda... vom 19.05.2021, 19:20 Uhr; FR. vom 19.05.2021, 19:20 Uhr; DE

Die Nachrichtensendung bereitet täglich das aktuelle Tagesgeschehen auf.

19:40
Starkregen und Sturzfluten - Sind wir vorbereitet?; S1
DE

Das Thema der Sendung lautet: Sind wir vorbereitet auf Starkregen und Sturzfluten?.

20:15
I: Dave Johns, Hayley Squires, Dylan McKiernan, Briana Shann, Kate Rutter, Sharon Percy; R: Ken Loach... GB. FR. BE

Der 59-jährige Daniel Blake aus Newcastle hat sein ganzes Leben lang als Schreiner gearbeitet, seine Steuern gezahlt und sich nichts zuschulden kommen lassen. Dann ist er plötzlich auf Sozialhilfe angewiesen, doch der Staat will ihm diese nicht ohne weiteres gewähren. Bald findet er sich in einem Netz ungerechter, bürokratischer Fallstricke gefangen. Eines Tages freundet er sich mit der alleinerziehenden Mutter Katie an, die in einer ähnlichen Lage verkehrt. Gemeinsam trotzen sie den Behörden.

21:50
R: Rémi Lainé... FR

Nach einem Herzinfarkt kann der 59-jährige Witwer Daniel nicht mehr seinem Beruf nachgehen. Sein Antrag auf Sozialhilfe wird abgelehnt, obwohl er von seiner Ärztin als arbeitsunfähig eingestuft wurde. Doch Daniel lässt sich nicht seine Würde nehmen.

22:45
I: Brady Jandreau, Tim Jandreau, Lilly Jandreau, Derrick Janis; R: Chloé Zhao... US

Für Brady ist Rodeoreiten sein Leben - bis er einen schweren Unfall hat. Plötzlich ist alles anders: Das, wofür er bisher stand, ist ihm abhandengekommen. Er ist auf der Suche nach einer neuen Identität und etwas, das seinem Leben Sinn gibt. Doch damit kann er sich nicht so einfach abfinden. Als er auf ein neues Pferd trifft, wagt er sich doch wieder in den Sattel. Es ist einfach seine Bestimmung.

00:25
I: Émilie Dequenne, Frédéric Pierrot, Wim Willaert, Laurent Bateau, Marilyne Canto, François Loriquet; R: Jean-Marc Brondolo... FR

Es ist nur ein kurzes Gespräch zwischen zwei Fremden in einem Club und doch hat es immense Auswirkungen. Nachdem Marion laut ausgesprochen hat, dass sie sich von ihrem Mann trennen wird, findet sie kurz darauf den Mut zu gehen. Dominique dagegen gesteht sich erst durch Marions unverblümte Ehrlichkeit ein, dass er in seiner Ehe nicht mehr glücklich ist. Spätestens als sich Marion dann noch bei ihm als Küchenhilfe bewirbt, kann Dominique nicht mehr an eine nur zufällige Begegnung glauben.

02:05
R: Fabrice Michelin... David Goldblatts Südafrika / Audomarois / Monténégro / San Antonio; FR

Das Thema lautet unter anderem: Südafrika in Schwarz-Weiß-Bildern von David Goldblatt.

02:50
Das Halden Gefängnis (Halden, Norwegen); S1E5
Das norwegische Gefängnis Halden wurde vom Time Magazine' als das humanste Gefängnis der Welt bezeichnet. Seit der Eröffnung 2010 sitzen in dem Hochsicherheitsgefängnis einige der gefährlichsten norwegischen Kriminellen ein. Traditionell werden Gefängnisse als Bestrafungsinstitutionen gestaltet, in ihnen drückt sich das Limit der gesellschaftlichen Toleranz aus. Doch Michael Madsen zeigt in seinem Film, wie die Anstalt diesen Trend umkehrt und ein normales Leben imitiert.
03:20
I: Park Seo-ung, Heo Chan-seok; R: Park Seo-ung, Heo Chan-seok... Vom Werben und Vergehen; KR

Vom Werben und Vergehen.

04:05
R: Adrien Soland, Rémi Fournis... Folge 2320; E2290
FR

Das Kulturmagazin nimmt ein aktuelles Thema aus Politik oder Wirtschaft unter die Lupe.

04:51
R: Emilie Sengelin, Amandine Fredon... Sind Zeitreisen denkbar?; S2E28
FR

Professor Schnauzbart erklärt, wie eine Zeitmaschine funktioniert und was das Zeitparadoxon ist.

05:00
I: Sabine Meyer; R: Andreas Morell... In dieser Sendung wird das Konzert der führenden Klarinettistin Sabine Meyer in der Hamburger Laeiszhalle mit dem Kammerorchester Basel gezeigt. Es handelt sich dabei um Mozarts legendäres Klarinettenkonzerts und wird von Giovanni Antonini geleitet.