Slovenske TV

Podnaslovljene TV

Lokalne TV

EX YU TV

Angleške TV

Nemške TV

Italijanske TV

Ostale TV

ARTE
05:25
R: Brigitte Barbier... Liebe; FR

In dieser Folge wehrt sich Philomene gegen den Vorwurf, in Jules verliebt zu sein, und versucht, die verschiedenen Arten der Liebe zu verstehen. Sie lernt, dass Selbstliebe weder Selbstverliebtheit noch Narzissmus bedeutet, und dass Verlangen aus Mangel entsteht. Obwohl die Gespräche mit dem Experten zu diesem so privaten Thema manchmal irritieren oder verlegen machen, lernt sie die Bedeutung der Liebe im Leben einzuschätzen. Außerdem entdeckt Philomene Platons Mythos von Androgynos, mit dem sie nicht ganz einverstanden ist.

05:55
R: Brigitte Barbier... Andersheit; FR

In dieser Folge beginnt Philomene, sich mit den verschiedenen Formen des Andersseins auseinanderzusetzen: Viele andere sind ihr nahe, haben die gleichen Verhaltenscodes und kleiden sich ähnlich wie sie - wie etwa ihre Familie, ihre Freundinnen, Mitschülerinnen und so weiter. Sie sind zwar anders als Philomene, ähneln ihr aber auch in vielerlei Hinsicht. Doch sie lernt auch, dass der Andere ein Unbekannter sein kann, dessen Codes sie nicht kennt. Dann stellt sich die Frage der Andersheit nicht auf die gleiche Art und Weise.

06:20
R: Brigitte Barbier... Tod; FR

In dieser Folge fragt Alles Philo! danach, was es mit dem Tod auf sich hat. Der Anblick eines toten Eichhörnchens lässt Philomene in Tränen ausbrechen. Der Gedanke an ihre drei Jahre zuvor verstorbene Mutter bringt sie zu der Erkenntnis, dass das Sterben zum Menschsein dazugehört. Erwachsenwerden ist aufregend, lässt den Tod aber immer auch ein bisschen näher rücken. Sie erkennt, dass sie durch ihre Erinnerungen dafür sorgen kann, dass ein verstorbener Verwandter nicht völlig aus dem eigenen Leben verschwindet.

06:50
R: Brigitte Barbier... Freiheit; FR

In dieser Folge fragt Alles Philo! danach, was Freiheit bedeutet. Heißt Freiheit wirklich, dass man tun darf, was man möchte? Dieses Ideal entpuppt sich als Illusion, denn man tut sehr selten wirklich das, was man möchte. Doch statt über mangelnde Freiheit zu klagen oder, schlimmer noch, die eigene Freiheit ganz aufzugeben, schlägt Alles Philo! vor, Freiheit neu zu definieren.

07:20
R: Jean-Yves Cauchard... FR

Schneller, höher, weiter: Angesichts der Olympischen Spiele in Tokio erweist sich das Motto der olympischen Bewegung als unvollständig - es fehlt der Zusatz intelligenter!Seit mehreren Jahren stagnieren die Leistungen vieler AthletInnen, denn Studien zufolge hat der Mensch sein physiologisches Leistungsvermögen ausgeschöpft. Eine letzte Möglichkeit zur Leistungssteigerung im internationalen Medaillenwettlauf bieten Methoden der Neurowissenschaften - die bei der mentalen Verfassung der Spitzensportler ansetzen.

08:15
Folge 383; E104
FR

Wissen, was in der Welt los ist. Carolyn Höfchen, Magali Kreuzer, Dorothée Haffner und Frank Rauschendorf moderieren und informieren wissbegierige Kids von 10 bis 14 kurz und prägnant über alles, was in der Welt los ist.

08:40
R: Hector Obalk... Caravaggio (1/3); FR

Hector Obalk ist Filmemacher und Kunstkritiker aus Leidenschaft. In drei Folgen zeichnet er diesmal den künstlerischen Werdegang des italienischen Renaissancemalers Caravaggio nach. Anhand seiner Gemälde bringt Obalk, untermalt von Bach-Klängen, dem Zuschauer die Kunstrichtung der Renaissance nahe und führt aus seiner ganz persönlichen Sicht an die Besonderheiten von Caravaggios Meisterwerken heran.

09:10
Aus Liebe zu Algerien - Die Mönche von Tibhirine; S1E6
FR

Die Dokureihe beginnt dort, wo die meisten Filme enden: Sie enthüllt, wer sich hinter den Leinwandfiguren verbirgt. In dieser Folge: Xavier Beauvois' Film Von Menschen und Göttern erzählt die Geschichte von sieben Trappistenmönchen, die 1996 während des algerischen Bürgerkriegs entführt und ermordet wurden.

09:40
I: Jakob Cedergren, Alexandra Rapaport, Jonas Malmsjö, Sandra Andreis, Anki Lidén, Lars Amble; R: Niklas Ohlson, Mattias Ohlsson... Tod im Schärengarten; S2E1
SE

Kurzer Triumph: Der erfolgreiche Anwalt Juliander wird kurz nach dem Sieg bei einer Segelregatta auf seiner Jacht erschossen. Thomas Andreasson beginnt zusammen mit seiner Kollegin Mia zu ermitteln, hat jedoch seine Schwierigkeiten mit den ungeschriebenen Gesetzen der Schönen und Reichen auf Sandön, zu denen der Anwalt gehörte. An Motiven für den Mord mangelt es auf jeden Fall nicht: Der Tote scheint sich privat und geschäftlich eine Menge Feinde gemacht zu haben. Henrik versucht unterdessen, seine Ehe mit Nora zu retten.

10:20
I: Jakob Cedergren, Alexandra Rapaport, Jonas Malmsjö, Sandra Andreis... Tod im Schärengarten; S2
SE

Der erfolgreiche Anwalt Juliander wird auf seiner Yacht vor den Augen der gesamten Crew erschossen. Thomas Andreasson beginnt in den Kreisen der Reichen und Schönen Sandhamns, die ihm die Arbeit nicht gerade einfach machen, zu ermitteln. Wie sich bald herausstellt, war der Tote sowohl in privaten als auch in geschäftlichen Kreisen nicht gerade beliebt, an Motiven mangelt es daher nicht. Die Lage ändert sich, als es zu einem weiteren Mord kommt...

11:05
I: Jakob Cedergren, Alexandra Rapaport, Jonas Malmsjö, Sandra Andreis, Anki Lidén, Lars Amble; R: Niklas Ohlson, Mattias Ohlsson... Tod im Schärengarten; S2E3
SE

Nachdem mit Martin Nyrén ein zweites Vorstandsmitglied des Königlichen Yachtclubs getötet wurde, stellen sich Thomas und Kollegin Mia die Frage, ob sich die anderen Mitglieder ebenfalls in Lebensgefahr befinden. Sie suchen verzweifelt nach einer Verbindung zwischen Juliander und Nyrén. Nora geht inzwischen Fotos von ihrer Party am Tag von Julianders Tod durch und entdeckt etwas, was sie erneut in die Villa Brandt und schließlich zum wahren Täter führt. Sie bringt sich dadurch in große Gefahr.

11:50
R: Angela Volkner, Peter Bardehle... DE. FR. US

Die Concorde war das außergewöhnlichste Passagierflugzeug, das je gebaut wurde - ein technisches Wunderwerk, dessen Innovation und Schönheit bis heute ungeschlagen sind. Doch beim Absturz einer französischen Concorde bei Paris am 25. Juli 2000 kamen 113 Menschen ums Leben. Bald danach wurde das einzige Überschall-Passagierflugzeug der Welt vorzeitig aus dem Verkehr gezogen. Doch der Mythos Concorde lebt weiter.

12:45
R: Mira Thiel, Birgit Tanner... DE

Wie selbstverständlich steigen Menschen heute in ein Flugzeug und lassen sich bequem und leise über Kontinente hinweg an ihr Wunschziel bringen. Das war nicht immer so. Die Dokumentation erzählt die Geschichte des Deutschen Hans Joachim Pabst von Ohain und des Engländers Frank Whittle, die unabhängig voneinander in den 30er Jahren auf den Gedanken kamen, den Düsenantrieb für Flugzeuge zu nutzen. Um diese Technik durchzusetzen und so die Luftfahrt zu revolutionieren, mussten sie zahlreiche Widerstände überwinden.

13:40
Das weiße Gold brachte Reichtum und Wohlstand, technische Innovationen, Migration, kulturellen Austausch und frühe Globalisierung, schon vor 2.500 Jahren. ARTE wirft einen faszinierenden Blick in die Geschichte des Salzbergwerks Hallstatt. Mit aufwendigen Reenactments und Animationen lässt die Dokumentation Die Salzfürstin - Hallstatt und das weiße Gold das Leben der prähistorischen Menschen wiederauferstehen. Basierend auf den Erkenntnissen interdisziplinärer Forschungsprojekte unter Leitung der Prähistorischen Abteilung des Naturhistorischen Museums Wien.
14:35
R: Michael McNamara... CA

Salz ist für unsere Gesundheit unentbehrlich. Aber ist zu viel davon tatsächlich gefährlich? Beim Salz scheiden sich die Geister - vielleicht, weil die Wissenschaft hier immer noch vor vielen Fragen steht. Lange wurde eine zu salzige Ernährung als bedenklich eingestuft, doch heute gibt es immer mehr Zweifel an dieser Pauschalaussage. Forscherteams in aller Welt versuchen, die Rätsel um das weiße Gold zu entschlüsseln. Die kanadische Dokumentation stellt die Ergebnisse aktueller Studien vor.

15:25
I: Jack Kitchen... AT

Die Folgen von Tourismus, die Eingriffe durch Industrie und Verkehr und die notwendigen Sicherungsmaßnahmen gegen Naturgewalten wie Lawinen und Murenabgänge zwingen Gämsen, Steinböcke, Hermeline und Schneehühner zu einer kreativen Anpassung und Neuorientierung in ihrem Lebensraum nahe der alpin-urbanen Großstadt Innsbruck. Die Dokumentation zeigt die Spannung zwischen Urbanität und berührter wie auch unberührter alpiner Naturlandschaften und der dort beheimateten Tierwelt.

16:15
I: Barbara Weissenbeck... Das Rijksmuseum, Amsterdam; E4
Die Reihe zeigt acht bedeutende Museen aus acht verschiedenen Ländern und ihre bedeutendsten Werke, deren Faszination von prominenten Kunstliebhabern erklärt werden. In dieser Folge: Das Rijksmuseum in Amsterdam ist das kulturelle Herz der Niederlande, seine Kunstwerke zeigen den ganzen Stolz des Landes auf das goldene Zeitalter seiner Malerei.
17:05
I: Vittoria Yeo, Elina Garanca, Francesco Meli, Ildar Abdrazakov, Chor des Bayerischen Rundfunks, Berliner Philharmoniker; R: Nele Münchmeyer... DE

Die Messa da Requiem ist Giuseppe Verdis persönlichstes Werk. Der Opernkomponist setzte die volle Palette seiner kompositorischen Mittel ein, um den in sich gefangenen Menschen darzustellen: seine Ängste vor dem Tod ebenso wie seinen Wunsch nach Erlösung. Mit den Berliner Philharmonikern unter Riccardo Muti und einem erstklassigen Solistenensemble, unter anderem mit Elina Garanca.

18:40
R: Claus Wischmann... Córdoba; E257
DE

In Andalusien wurden die kalten Gemüsesuppen erfunden. Die herzhafte Tomatensuppe Salmorejo, ein eiskalter Gazpacho oder eine Mazamorra auf Mandelbasis - sie sind die perfekte Mahlzeit zwischendurch. Zu Tisch erkundet die Vielfalt kalter Suppen und folgt Biobauer Antonio Ruano, der in seinem Gemüsegarten nach Lösungen für den Klimawandel sucht.

19:10
I: Meline Freda... vom 01.08.2021, 19:10 Uhr; FR. vom 01.08.2021, 19:10 Uhr; DE

ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

19:30
Sibirien, die Eisschneider von Jakutsk; DE. Sibirien, die Eisschneider von Jakutsk; FR

In Jakutien, im östlichen Teil Sibiriens, herrschen im Winter extrem niedrige Temperaturen. Auf dem Fluss Lena wird die Flotte dann in Jakutsk, dem größten Hafen der Region, tiefgekühlt repariert! Die angewandte Technik erlaubt es, die Schiffe direkt im Eis zu überholen, ohne sie ans Ufer zu bringen. Wenn die Temperatur tief genug sinkt, fräsen die sogenannten Eisschneider ein Eislabyrinth von Tunneln unter die Schiffe - nur mit Hacke und Motorsäge. GEO Reportage war mit den Arbeitern im Eis der Lena.

20:15
R: Annette Baumeister... DE. US

Die Dokumentation porträtiert einen Künstler mit epochaler Wucht. Bis heute bewegt und inspiriert Frank Sinatra Menschen. Im Dezember wäre Frank Sinatra 100 Jahre alt geworden. Der Film blickt zurück und ergründet, wie der Junge mit italienischen Wurzeln seinen Traum lebte und zur Stimme Amerikas wurde. Als Frank Sinatra am 14. Mai 1998 starb, ging mit seinem Tod eine ganze Ära zu Ende. Knapp 70 Jahre stand er auf der Bühne und durchlebte auf ihr amerikanische Geschichte.

21:45
I: Gene Kelly, Debbie Reynolds, Donald O'Connor, Jean Hagen, Millard Mitchell, Rita Moreno; R: Stanley Donen, Gene Kelly... US

Die Goldenen Zwanziger: ein Jahrzehnt großer Veränderungen. Davon nicht unberührt bleibt die Filmbranche - 1928 wird in Hollywood der Tonfilm eingeführt. Betroffen sind auch Lina Lamont und Don Lockwood, bisheriges Traumpaar des Publikums. Ihr neuer gemeinsamer Film, ursprünglich ein Liebesfilm, muss nun in aller Eile zu einem Musical umgearbeitet werden. Wäre da nicht neben zahlreichen anderen Hindernissen die quäkende Stimme der eitlen Stummfilmdiva. So wird eine aufstrebende Schauspielerin engagiert, um Lina zu synchronisieren. Mit ihrem frischen Charme stiehlt diese nicht nur Lina die Schau, sondern auch Lockwood das Herz.

23:30
Aufgezeichnet wurde das Live-Konzert von Frank Sinatra im legendären Madison Square Garden in New York, der für gigantische Konzert- und Sportveranstaltungen bekannt ist. Sinatra steht allein auf der Bühne und lässt in der riesigen Arena eine intime Atmosphäre entstehen. Der Künstler strahlt eine mitreißende Energie aus, und als die Fans zu Bad, Bad Leroy Brown tanzen, steigt er sogar selbst mit ein. Ein Highlight ist Sinatras Interpretation von You Are the Sunshine of my Life, aber auch mit seinen Anekdoten berührt er wie immer das Publikum.
00:25
R: Murray Lerner... US

Am 26. August 1970 begann das Isle of Wight Festival auf der beschaulichen Insel vor der Südküste Englands. Aufgrund des gleichzeitig laufenden Gerichtsprozesses gegen Jim Morrison betraten The Doors die Bühne voller Anspannung. Dennoch lieferten sie eine intensive Performance ab. Kein Jahr später sollte es The Doors nicht mehr geben ...

01:30
R: Louise Hémon... FR

Keine 100 Kilometer von Paris liegen Luxus und Geschichte eng beieinander. Seit 800 Jahren trotzt das Château d'Augerville den wechselhaften Schicksalen seiner Eigentümer. Heute vereint es Luxushotel, Spa, Chocolaterie und Golfplatz und ist damit ein beliebtes Ausflugsziel der französischen High Society. Die illustren Gäste spielen Golf auf geschichtsträchtigem Rasen, fahren ihre schicken Autos spazieren oder lassen sich eigens zum Mittagessen im Gourmetrestaurant mit dem Hubschrauber einfliegen. Der perfekte Ort also für eine humorvolle Studie über Statussymbole und Machtstreben in der modernen Klassengesellschaft.

02:30
R: Christopher Bird, Simon Lupton... US

Der Tod von Freddy Mercury schien zunächst auch für die Gruppe Queen das Aus zu bedeuten. Doch 2011 kam Adam Lambert, hauchte der Band neues Leben ein und erschloss eine neue Fangeneration. Archivmaterial, Gespräche mit Musikern und Fans sowie Konzertausschnitte machen diesen Film zu einem einzigartigen Dokument.

03:55
R: Agnes Molia... Die heilige Geografie der Inka; FR

Die heutige Etappe führt Peter Eeckhout zu einem wenig bekannten Juwel der Inka-Architektur, der Ruinenstadt Choquequirao; wegen ihrer Ähnlichkeit zur terrassenförmig erbauten Inka-Stätte Machu Picchu wird sie auch die als die Schwester Machu Picchus bezeichnet.

05:00
R: Holger Preusse... DE

Sie kennen sich lange und haben viele Konzerte miteinander gespielt: die Pianistin Khatia Buniatishvili und der Dirigent Zubin Mehta. Der Film begleitet beide Musiker 48 Stunden in Georgien. Er ermöglicht einen außergewöhnlichen Einblick in die Kunst der Interpretation und in eines der großartigsten Konzerte der Musikgeschichte. Die Proben und die Aufführung von Robert Schumanns Klavierkonzert in a-Moll finden mit dem Israel Philharmonic Orchestra statt.

05:45
R: Benoit Van Wambeke... Orthopädietechniker; BE. Orthopädietechniker; FR

Abdel Gembloux arbeitete für viele verschiedene Chefs, bevor er seine eigene Firma gründete. Er zeigt, wie er eine Prothese nach Maß anfertigt. Dank seiner langen Lehrjahre und seiner Berufserfahrung ist Abdel heute ein renommierter Fachmann für High-Tech-Prothesen aus Verbundmaterial.

05:55
CA

Die Serie beantwortet Hunderte von Fragen in kurzen, von Webformaten inspirierten Toplisten. In dieser Folge: Die französischen Übersee-Departements, einen Origami-Krebs falten, der Planet Saturn, Kubas Hauptstadt Havanna, Film-Genres, Nelson Mandela und die Regeln von American Football.

06:15
S1
CA

Die Serie für Kinder beantwortet Fragen in kurzen, von Webformaten inspirierten Toplisten. In dieser Folge: Die Top 5 über Bedrohte Arten, Peking, den Kubismus, die Erfindungen des Jahre 1980 und Suriname.

06:30
R: Agnes Molia... Der Mythos des Labyrinths von Kreta; FR

Die minoische Kultur auf der Mittelmeerinsel Kreta galt bis vor kurzem als weitgehend erforscht; doch neue Erkenntnisse rücken sie nun in ein völlig anderes Licht. Die Minoer waren die ersten Schriftgelehrten in Europa und errichteten prachtvolle Bauwerke. Ihre labyrinthische Architektur hat die Archäologen lange Zeit in die Irre geführt. Doch nun ist es ihnen gelungen, mit Hilfe einer mathematischen Methode die wahre Bedeutung dieser Anlagen zu ergründen und die Geschichte der Minoer neu zu schreiben.

07:00
Folge 1631; E1639
DE. Folge 1631; E1639
FR

Alle 10- bis 14-jährigen ARTE-Zuschauer können sich auf ihre werktägliche, sechsminütige Nachrichtensendung freuen! Carolyn Höfchen, Magali Kreuzer, Dorothée Haffner und Frank Rauschendorf moderieren und informieren wissbegierige Kids kurz und prägnant über alles, was in der Welt los ist.

07:05
Freunde bevorzugt; S1E1
CA. Freunde bevorzugt; S1E1
FR

Dass Tiere miteinander interagieren, ist allgemein bekannt. Dass sie auch Freundschaften schließen, dagegen weniger. Dabei sind Freundschaften in vielen Tiergemeinschaften wichtig für das eigene Überleben und die Fortpflanzung. Wer Freunde hat, fühlt sich sicherer, hat einen besseren Zugang zu Nahrung und kann in schweren Zeiten auf Unterstützung hoffen. In der ersten Folge geben Forscher mithilfe neuester Technologien Aufschluss über Freundschaften im Tierreich - von Perlhühnern bis zu Vampirfledermäusen.

07:50
R: Sebastian Lindemann... Dänemark; DE

Zu Beginn der ersten Folge der fünfteiligen Dokumentationsreihe umfliegt der Helikopter die atemberaubenden Klippen von Mon und zeigt eine Fossiliensammlerin, die auf den Spuren der letzten Eiszeit nach Versteinerungen sucht. Weiter geht es in den Offshore-Windpark vor Rodby, der bald 250.000 Haushalte mit Strom versorgen wird. Von hier verläuft die Route durch die Dänische Südsee.

08:35
R: Fabrice Michelin... Armenien / Nord-Pas-de-Calais / Schweden / La Réunion; FR

Das Thema lautet diesmal unter anderem: Nord-Pas-de-Calais: Im Land der Kohlegruben.

09:30
Harpyien, die größten Greifvögel des Regenwaldes; DE. Harpyien, die größten Greifvögel des Regenwaldes; FR

Harpyien, die größten Greifvögel des Regenwaldes.

10:25
R: Carolin Reiter... Slab City - Wildes Leben in der Wüste; DE. Slab City - Wildes Leben in der Wüste; FR

Das Leben in Slab City ist hart. Wasser gibt es nur an der Tankstelle und die Elektrogeräte müssen mit Solarenergie betrieben werden. Eine heiße Mineralquelle in der Nähe dient als Bad. Seit den 50er Jahren lockt das einstige Militärgelände mitten in der kalifornischen Wüste Menschen an, die vor dem Winter in Alaska oder Kanada flüchten. Es sind zumeist Rentner, die ihr Haus verkauft haben und für den Rest ihres Lebens in Wohnmobilen der Sonne hinterher ziehen.

11:20
R: Christophe D'Yvoire, Henri de Gerlache... Die Standhaften; S2E4
FR

Bäume als Überlebenssymbol: Ein tausend Jahre alter Baumriese wurde in Nordamerika von einer Umweltaktivistin besetzt, um nicht abgeholzt zu werden. Er und ein über 500 Jahre alter Bonsaibaum in Japan zeigen, wie standhaft die Natur sein kann.

12:05
DE

Im Süden Mexikos wird seit Jahrhunderten auf traditionelle, sehr arbeitsintensive Weise der Farbstoff Indigo aus der Indigopflanze gewonnen. Mit diesem Pigment färben die indigenen Frauen im Bergdorf Hueyápan ihre traditionelle Kleidung.

12:50
vom 02.08.2021, 12:50 Uhr; FR. vom 02.08.2021, 12:50 Uhr; DE

Die Nachrichtensendung bereitet täglich das aktuelle Tagesgeschehen auf.

13:00
R: Fabrice Michelin... Carlo Levis Eboli / Prag / Costa Rica; FR

Das Thema lautet diesmal unter anderem: Costa Rica: Ein geheimnisvoller Botschafter.

13:45
I: Martine Carol, Charles Boyer, Jacques Castelot, Elisa Cegani, Noël Roquevert, Walter Chiari; R: Christian-Jaque... FR. IT

Nana ist eine junge, unwiderstehliche Sängerin und Schauspielerin, deren opulenter Lebensstil von ihren zahlreichen Verehrern finanziert wird. Auch der Graf Muffat, ein Mann von Rang und Ehre, ist ihrem Charme hoffnungslos verfallen. Nana fühlt sich zu dem wohlhabenden Grafen hingezogen. Seinen strengen Prinzipien zum Trotz, stürzt er sich Hals über Kopf in sein Unglück. Doch die Liebesbeziehung wird auch Nana in den Abgrund führen.

15:30
I: Joan Fontaine, Joseph Cotten, Francoise Rosay, Jessica Tandy, Robert Arthur, Jimmy Lydon; R: William Dieterle... US

Die Pianistin Manina und der verheiratete David lernen sich im Flugzeug kennen. In Neapel muss die Maschine notlanden. Die beiden verbringen einen herrlichen Tag miteinander und vergessen darüber den Abflug. Als sie erfahren, dass ihre Maschine abgestürzt ist, beschließen sie unter anderem Namen ein neues Leben zu beginnen.

17:50
Der Norden, zwischen Wüste und Pazifik; S1E1
DE

An der Südspitze von Baja California liegt Cabo Pulmo. Das fischreiche Riff steht unter Naturschutz. Die Bahnstrecke von Los Mochis nach Chihuahua ist eine der spektakulärsten der Welt. El Chepe, Mexikos Personenzug, durchquert die Kupferschlucht.

18:30
Die Mitte, Vulkane und Kakteen; S1E2
DE

Mexikos Grundnahrungsmittel Mais gibt es in vielen Variationen. Damit die Vielfalt erhalten bleibt, sammelt Nereida Sanchez Samen aus ganz Mexiko. Auch die Maguey-Agave ist urmexikanisch. Ihr Saft liefert den Grundstoff für ein Getränk.

19:20
vom 02.08.2021, 19:20 Uhr; FR. vom 02.08.2021, 19:20 Uhr; DE

Die Nachrichtensendung bereitet täglich das aktuelle Tagesgeschehen auf.

19:40
R: Emanuela Casentini... Kalabrien; S2E1
DE

Kalabrien bildet die äußerste Spitze tief unten im Süden Italiens. In dem kleinen Ort Scilla betreiben die drei Geschwister Gaietti ein Restaurant direkt am Strand. Hier gilt der Schwertfisch als Delikatesse und wird ganz typisch zu Rouladen verarbeitet und serviert. Im Sommer ist Schwertfischzeit. Südlich von Scilla, in Reggio Calabria, der heimlichen Hauptstadt Kalabriens, lebt der Pfeifenmeister Fabrizio Romeo.

20:15
I: Barbara Sukowa, Armin Mueller-Stahl, Mario Adorf, Matthias Fuchs, Helga Feddersen, Karin Baal; R: Rainer Werner Fassbinder... Coburg 1957: Der neue Baudezernent, Herr von Bohm, tritt in der Kleinstadt sein Amt an. Durch seine korrekte und unbestechliche Art wird er schnell unbeliebt in der allseits korrupten Gesellschaft. In der Gemeinde herrscht der Baulöwe Schuckert. Treffpunkt der Honoratioren der Stadt ist sein Bordell Villa Fink'. Star im Bordell ist die bezaubernde Marie-Luise, unter den Männern besser bekannt als Lola, die schärfste Hure der Stadt.
22:05
R: Heike Sittner... DE

Die Dokumentation zeigt das bewegte Leben des Schauspielers Armin Mueller-Stahl. Mit fast 140 Filmen hat er Filmgeschichte geschrieben und es als einer der wenigen Deutschen geschafft, ein gefeierter Hollywoodschauspieler zu werden.

23:00
I: Dylan Robert, Kenza Fortas, Idir Azougli, Lisa Amedjout, Kader Benchoudar, Nabila Ait Amer; R: Jean-Bernard Marlin... FR

Der 17-jährige Zachary wird nach einer Haftstrafe in der Jugendanstalt von seiner arbeitslosen Mutter und seinen Freunden abgelehnt und lebt fortan in den Straßen von Marseille. Dort begegnet er durch Zufall der jungen Prostituierten Sheherazade, verliebt sich in sie und wird kurz darauf zu ihrem Zuhälter. Eine Zeit lang geht alles gut, doch dann gerät Zachary in einen Streit mit Ryad, der aus demselben Milieu stammt wie er.

00:50
R: Claudio Capanna... BE

Die Zwillinge Eden und Léandro sind Frühstgeborene und kämpfen in der Abteilung für Neonatologie ums Überleben. Ihre Welt besteht wochenlang aus gläsernen Kästen, Schläuchen, Monitoren - und aus ihrer Mutter, die im Rhythmus ihrer Zwillinge lebt, zwischen Hoffnung, Müdigkeit, Enttäuschung und Angst vor dem Tod. Der Dokumentarfilm beleuchtet das Leben der Familie mit dieser Situation.

02:05
R: Roisin Burns... Im Jahr 2011 verschwindet Jean Christophe Morin bei einem Elektro-Festival in Fort de Tamié im Département Savoie. Ein Jahr später löst sich ein weiterer Festivalbesucher, Ahmed Hamadou, in Luft auf. Erst 2018 hat die Justiz einen Hauptverdächtigen.
03:00
R: Frédéric Brunnquell... FR

Vanessa Pierre und Anne-Lise gehören zur unteren Mittelschicht. 2018 schlossen sie sich den Gilets Jaunes an. Die Lage der Mittelschicht und ihre Angst vor dem sozialen Abstieg haben sie dazu bewogen, ihrem Ärger in Frankreich Luft zu machen.

03:55
R: Adrien Soland, Rémi Fournis... Folge 2383; E2357
FR

Das Kulturmagazin nimmt ein aktuelles Thema aus Politik oder Wirtschaft unter die Lupe.

04:43
I: Claudine Acs, Michele Héry, Nell Reymond, Anna Strelva; R: Fabrice Maruca... Rinder Wahnsinn; FR

Drei freche Omas mit Unschuldsmine und Witzen unter der Gürtellinie: Ein urkomischer Genre-Mix!

05:00
GB

Anlässlich des zehnten Todestags von Amy Winehouse erzählt die Dokumentation die wahre Entstehungsgeschichte ihres wohl bekanntesten und meistgefeierten Albums Back to Black, in dem sie Themen wie Schuldgefühle, Untreue und Trauer verarbeitete.

06:10
CA

Es werden Antworten auf spannende Fragen aus der Wissenschaft und Geschichte geliefert. Die Fragen könnten zum Beispiel lauten: Wer war Che Guevara?', Wie wird man Astronaut?' oder Was sind die französischen Überseeregionen?'.

06:25
CA

Es werden Antworten auf spannende Fragen aus der Wissenschaft und Geschichte geliefert. Die Fragen könnten zum Beispiel lauten: Wer war Che Guevara?', Wie wird man Astronaut?' oder Was sind die französischen Überseeregionen?'.

06:45
R: Benoit Van Wambeke... Psychologin; BE. Psychologin; FR

Auf ihrem Hof arbeitet Catherine mittlerweile als Psychologin. Sie lädt wöchentlich Senioren mit Alzheimer ein. Das bedeutet, dass diese Menschen Probleme mit ihrem Gedächtnis haben. Sie können Erinnerungen nur schwer abspeichern.

07:00
Folge 1632; E1640
DE. Folge 1632; E1640
FR

Die Nachrichtensendung ist speziell für Acht- bis Zwölfjährige ausgelegt, und berichtet über relevante Themen aus Europa und der ganzen Welt. In jeder Sendung stellen deutsche oder französische Schüler Fragen zu einem aktuellen Thema.

07:10
Familiengeheimnisse; S1E2
CA. Familiengeheimnisse; S1E2
FR

Im Tierreich gibt es verschiedene Familienformen. Einige Tiere wie das Grevy-Zebra unterhalten eher lockere Beziehungen zu ihrer Familie. Für andere, beispielsweise die Fleckenhyäne, gehen mit der Familienzugehörigkeit bestimmte Privilegien einher.

07:55
R: Sebastian Lindemann... Schweden; DE

Die Öresundbrücke verbindet Dänemark mit der skandinavischen Halbinsel. Die Brückenpfeiler des gigantischen Bauwerks sind so hoch wie die New Yorker Freiheitsstatue. In dieser luftigen Höhe hat Katharina Handell ihren Arbeitsplatz, die als Ingenieurin die Brücke wartet. Entlang der Südküste schweben jeden Sommer Hunderte von Paraglidern. Die Sportler genießen es, frei wie ein Vogel weite Strecken durch die Lüfte zu fliegen.

08:40
R: Fabrice Michelin... Carlo Levis Eboli / Prag / Costa Rica; FR

Das Thema lautet diesmal unter anderem: Costa Rica: Ein geheimnisvoller Botschafter.

09:50
R: Joachim Haupt, Sabine Pollmeier... Von Pinguinen und Ozeanschwimmern; S1
DE

The Rip' nennen die Bewohner Melbournes die schmale Öffnung, die die riesige Bucht von Melbourne vom Südlichen Ozean trennt. Durch diese Öffnung zu schwimmen, ist ein kühnes Abenteuer. Tückische Wasserstrudel und unberechenbare Strömungen ziehen die Schwimmer in kürzester Zeit hinaus auf den Ozean. Nur erfahrene Ozeanschwimmer dürfen daher beim Rip Race' antreten. Einmal im Jahr kämpfen sie sich durch die kalten Wellen des Südlichen Ozeans.

10:35
R: Joachim Haupt, Sabine Pollmeier... Von Rennpferden und Dinosauriern; S1
DE

Fossilienfunde zeugen davon, dass entlang der Great Ocean Road einst Dinosaurier lebten. Und unter Wasser, an der Shipwreck Coast, liegen die Wracks zahlloser Segelschiffe. Dreimal in der Woche kommt Symon Wilde mit seinen Pferden frühmorgens an den Strand von Warrnambool. Schon um sieben Uhr morgens schwimmen Dutzende von Rennpferden im Wasser. Danach geht es weiter mit dem Training auf seinem Gestüt direkt an den Felsklippen des Südlichen Ozeans.

11:15
R: Sabine Pollmeier, Joachim Haupt... Von Surfern und Koalas; S1
DE

Die Reise beginnt am Bells Beach. An diesem Strand finden Surfer ideale Bedingungen. Und in den nahegelegenen Eukalyptuswäldern finden die Koalas ihr Paradies. Shayne Neal und Lizzie Corke vom Conservation Ecology Centre kämpfen für den Schutz der Tiere. Kranke und verletzte Tiere werden von ihnen wieder gesund gepflegt. So zahlreich wie entlang der Great Ocean Road sind Koalabären nur an wenigen Orten Australiens zu finden. Doch auch hier ist der Bestand bedroht.

12:00
DE

Neuseeland ist bis heute eine Welt für sich, auch wenn der Mensch und seine Mitbringsel vieles verändert haben. Heute kämpfen die Neuseeländer darum, wenigstens einige der Papageien- und Vogelarten von damals zu retten. Hoffnungslos ist es nicht. Die Keas, die heimlichen Helden Neuseelands, haben aber eine gute Chance. Die Dokumentation zeigt, wie klug diese Bergpapageien wirklich sind. In mehr als vier Jahren Drehzeit wurden die Geheimnisse der Keas gelüftet.

12:50
vom 03.08.2021, 12:50 Uhr; FR. vom 03.08.2021, 12:50 Uhr; DE

Die Nachrichtensendung bereitet täglich das aktuelle Tagesgeschehen auf.

13:00
R: Fabrice Michelin... Baskenland / Dominikanische Republik / Montenegro / Schweden; FR

Das Thema lautet diesmal unter anderem: Baskenland: der Lobpreis von Ramiro Arrue.

13:50
I: Gene Kelly, Debbie Reynolds, Donald O'Connor, Jean Hagen, Millard Mitchell, Rita Moreno; R: Stanley Donen, Gene Kelly... US

Hollywood, 1927: Das augenscheinliche Traumpaar Don Lockwood und Lina Lamont hat bei der Premiere des jüngsten gemeinsamen Stummfilms - einem Riesenerfolg - Mühe, sich vor dem gigantischen Ansturm begeisterter Fans zu retten. Im Anschluss springt Don kurzerhand in den Wagen einer Unbekannten namens Kathy Selden, die nichts von der Berühmtheit ihres Zufallsgastes ahnt.

15:30
I: Ben Becker, Heino Ferch, Ulrich Noethen, Heinrich Schafmeister, Max Tidof, Kai Wiesinger; R: Joseph Vilsmaier... DE

Ende der 1920er Jahre gründen sechs Musiker in einem Berliner Hinterhof ein A-cappella Ensemble, das schnell die Bühnen des Landes erobert. Doch der große Erfolg macht die sechs jungen Männer, darunter drei Juden, blind für die politischen Veränderungen im Land. Nach Hitlers Machtübernahme und dem 1934 ausgesprochenen Auftrittsverbots für Juden steht die Erfolgstruppe vor dem Aus.

17:50
Der Süden, Land der Maya; S1E3
DE

Mexikos Süden ist durch seine Riviera Maya bekannt, die Küste südlich von Cancún mit Traumstränden und Luxushotels. Abseits der Badedestination auf der Yucatán-Halbinsel und in Staaten Chiapas sowie Oaxaca leben die Nachfahren der Maya.

18:30
R: Florian Gutknecht... DE

Der Amazonas hat ein bemerkenswert vielfältiges Ökosystem, dessen Gleichgewicht sich durch menschliche Aktivitäten verschlechtert. Für die wenigen dort lebenden Seekühe stellen sie eine ernsthafte existenzielle Bedrohung dar.

19:20
vom 03.08.2021, 19:20 Uhr; FR. vom 03.08.2021, 19:20 Uhr; DE

Die Nachrichtensendung bereitet täglich das aktuelle Tagesgeschehen auf.

19:40
R: Emanuela Casentini... Umbrien; S2E2
DE

In Citta di Castello hat sich Isabella Dalla Ragione einen Traum erfüllt. Sie nennt sich Obstarchäologin - und ist eine Art Indiana Jones der Botanik. In ihrem Garten der verlorenen Bäume wachsen 400 verschiedene Obstsorten. Die mittelalterliche Stadt Assisi steht ganz im Zeichen des heiligen Franziskus. Ein kurzer Raftingausflug führt in die wilde Natur der Valnerina. In Perugia lebt Maddalena Forenza. Sie fertigt Mosaikfenster in einer sehr speziellen Technik an.

20:15
R: Estevao Ciavatta... Das Versagen der brasilianischen Regierung, den Amazonaswald zu schützen, zwingt die indigenen Völker, selbst aktiv zu werden. Geleitet von Häuptling Juarez Saw Munduruku kämpfen sie seit über sechs Jahren gegen Landraub und illegale Abholzung.
21:40
R: Bálint Révész... DE

Auf Borneo wird der Regenwald immer massiver abgeholzt, große Holzindustriefirmen roden den Naturwald. Die Dokumentation findet Zusammenhänge von Lieferketten, Gütesiegeln und Nachhaltigkeitsversprechen in einer globalisierten Welt.

22:35
R: Sebastian Weis... DE

Wo Autokraten und Populisten regieren, geraten bürgerliche Freiheiten unter Druck. Die Sendung geht der Frage nach, was sich dieser Entwicklung entgegensetzen lässt und begibt sich auf eine journalistische Spurensuche in Indien, Russland und Polen.

23:30
I: Kinuyo Tanaka, Yoshiaki Hanayagi, Kyoko Kagawa, Eitaro Shindo, Akitake Kono, Masao Shimizu; R: Kenji Mizoguchi... JP

Ein idealistischer Provinzgouverneur wird im japanischen Kaiserreich während des 11. Jahrhundertes ins Exil verbannt, weil er sich gegen den Rat eines hohen Militärs auf die Seite der Bauern gegen die Feudalherrschaft geschlagen hat. Einige Jahre später werden seine Frau Tamaki, seine Tochter Anju und sein Sohn Zushio von Wegelagerern entführt. Tamaki wird auf eine Insel deportiert, während die Kinder in die Leibeigenschaft verkauft werden.

01:30
I: Cécile De France, Sandrine Blancke, Chris Lomme, Marie Kremer, Jo Deseure, Jan Decleir; R: Stijn Coninx... BE. FR

Brüssel, Ende der 1950er-Jahre: Die wallonische Bäckerstocher Jeannine Deckers rebelliert gegen die Enge ihres Elternhauses. Statt zu heiraten und den Familienbetrieb zu übernehmen, entscheidet sie sich, ins Dominikanerkloster zu gehen und Nonne zu werden. Dort ermutigt die Mutter Oberin sie, sich musikalisch zu betätigen. Unerwartet wird ihr Song Dominique' zu einem weltweiten Hit und Jeannine als Soeur Sourire', als die Schwester des Lächelns', berühmt.

03:35
R: Adrien Soland, Rémi Fournis... Folge 2384; E2359
FR

Das Kulturmagazin nimmt ein aktuelles Thema aus Politik oder Wirtschaft unter die Lupe.

05:00
FR

Porträtiert wird der Sänger Jim Morrison der Musikband The Doors anlässlich seines 50. Todestages. Am 3. Juli 1971 wurde er tot in der Badewanne aufgefunden. 50 Jahre später sind die Todesumstände der Rock-Ikone noch immer ungeklärt.