Slovenske TV

Podnaslovljene TV

Lokalne TV

EX YU TV

Angleške TV

Nemške TV

Italijanske TV

Ostale TV

ARTE
06:00
R: Ric Burns... DE

Oliver Sacks - Sein Leben beleuchtet das Leben des berühmten Neurologen und Schriftstellers Oliver Sacks. Sacks gewährt intime Einblicke in seinen jahrelangen Kampf mit Drogenabhängigkeit, einer homophoben Gesellschaft sowie einer medizinischen Gemeinschaft, die den wissenschaftlichen Wert seiner Arbeit erst Jahrzehnte später akzeptierte. Sacks war ein kühner Entdecker unbekannter mentaler Welten, der dazu beitrug, unser Verständnis von Bewusstsein und Geist, die Vielfalt menschlicher Erfahrungen sowie die uns alle verbindende Menschlichkeit neu zu erfassen.

06:55
R: Suemay Oram... Frauen haben eine höhere Lebenserwartung als Männer - doch bei der medizinischen Versorgung sind sie ihnen gegenüber klar im Nachteil: Sie erhalten oft unzutreffende Diagnosen und bekommen nicht selten falsche Therapien. Der Grund: In der Forschung liegen kaum frauenspezifische Daten vor. Die Dokumentation zeigt, worin die Ursachen hierfür liegen und welche dramatischen Folgen das für Patientinnen haben kann.
07:45
R: Giulia Clark... DE

Über tausend Jahre lang beherrschte vor allem eine Waffe Chinas Schlachtfelder. Sie half Dynastien zu stürzen und eine zersplitterte Nation zu einen: der Streitwagen. Um eine Supermacht zu werden, mussten die Chinesen über Zehntausende Streitwagen verfügen können. Neue Funde einer archäologischen Ausgrabung helfen nun dabei, die Geheimnisse dieses ausgeklügelten Kriegsgeräts zu entschlüsseln. Der detailgetreue Nachbau und die Erprobung eines solchen Kampfwagens enthüllen, wie die Chinesen dieses geniale Militärfahrzeug entwickelten und wie sie ihre kriegerischen Taktiken dadurch vervollkommneten.

08:40
Folge 399; E122
FR

Wissen, was in der Welt los ist. Stefanie Hintzmann, Jakob Groth, Magali Kreuzer, Dorothée Haffner und Frank Rauschendorf moderieren und informieren wissbegierige Kids von 10 bis 14 kurz und prägnant über alles, was in der Welt los ist.

08:55
R: Petra Thurn, Beate Brehm... Sind wir zu pessimistisch?; S1E13
DE

Viele von uns halten sich für Realisten. Oder gar Pessimisten - lieber keine zu großen Erwartungen haben, denn dann wird man sicher nicht enttäuscht. Tatsächlich ist es aber so, dass die allermeisten von uns, 80 Prozent, ihre Zukunft optimistisch verzerrt sehen. Gut so: wir brauchen unseren Optimismus, um uns als Menschheit weiter zu entwickeln.

09:25
R: Nicolas Thepot... Weltreligionen: Welche Rolle spielen Frauen?; FR

In Europa erlauben nur die Protestanten Frauen als Geistliche: In Dänemark beträgt der Anteil der Pastorinnen 55 %, in Deutschland sind es 38 %. Im Vergleich dazu gibt es lediglich rund 50 Rabbinerinnen, etwa 15 zur Gebetsleitung befugte Imaminnen und keine einzige katholische Priesterin. Halten die Religionen aus reinen Traditions- und Machtgründen am Patriarchat fest? Oder lassen sich diese Ungleichheiten durch die Texte rechtfertigen? Gäste * Lucetta Scaraffia, Historikerin, ehemalige Journalistin am Vatikan, zugeschaltet aus Rom * Seyran Ateş, Imamin der liberalen Ibn-Rushd-Goethe-Moschee in Berlin.

10:00
I: Cary Grant, Eva Marie Saint, James Mason, Leo G. Carroll, Martin Landau, Jessie Royce Landis; R: Alfred Hitchcock... US

Der unbescholtene New Yorker Werbefachmann Roger Thornhill wird mit einem Mann namens George Kaplan verwechselt und schwebt deshalb plötzlich in Lebensgefahr. Agenten entführen den vermeintlichen Spion und fordern von ihm, mit ihnen zu kooperieren. Doch Roger gelingt die Flucht. Als er versucht, Licht in die Angelegenheit zu bringen, gerät er selbst ins Fadenkreuz der Polizei und des Geheimdienstes.

12:15
R: Carlos Franklin, Jivko Darakchiev... Bal du moulin de la Galette, Auguste Renoir; S5E2
FR

Die genauen Bildanalysen und die dreidimensionale Animation der Gemälde führen die großen zeitgeschichtlichen Zusammenhänge vor Augen. In dieser Folge: Renoirs Bal du Moulin de la Galette (1876) zeigt das feiernde Volk von Paris im lebhaften Spiel des Lichts, wenige Jahre nach der Pariser Kommune.

12:40
R: Sylvain Bergere, Nathalie Amsellem, Gaëtan Chabanol, Camille Dalbéra, Sébastien Rancourt... Die Illias: Die List der Hera; S1E6
FR

Die Doku-Reihe über das antike Griechenland begibt sich auf eine spannende Suche nach den Gründungsmythen unserer Zivilisation. Ohne Achilles erleiden die Griechen eine Niederlage nach der anderen. Die Könige werden verwundet, die Mauer zum Schutz ihrer Schiffe zerstört. Da ersinnt Hera eine List, um Zeus einzuschläfern und Poseidon zum Eingreifen zu bewegen. Die Griechen schlagen erfolgreich zurück. Hektor wird verletzt und stirbt.

13:10
R: Andrea Oster... DE

Sie sollten die wertvollsten Kunstschätze Europas an den Dresdner Hof holen - dies war der Auftrag des sächsischen Herrschers August III. im 18. Jahrhundert. So brachte eine Schar gewiefter Kunstagenten die kostbarsten Diamanten und prunkvollsten Gemälde an die Elbe. Das Grüne Gewölbe und die Galerie Alte Meister zeigten nun der ganzen Welt, dass Dresden den Kunstmetropolen Versailles und Wien ebenbürtig war.

14:05
R: José Luis López Linares... FR

Er ist sowohl Maler eindrücklicher Porträts als auch Erfinder rätselhafter Bilderwelten: Francisco de Goya (1746-1828) war in Spanien ein angesehener Hofmaler. Der Verlust seines Gehörs, der rätselhafte Tod der Herzogin von Alba, in die er unsterblich verliebt war, die Schreckensherrschaft der Französischen Revolution und schließlich die Napoleonischen Kriege prägten sein Werk. Vor diesem zeitgeschichtlichen Hintergrund wurde er zu einem der ersten Wegbereiter der modernen Kunst, dessen Bilder bis heute eine magische Faszination ausüben.

15:00
Memento Mori: Leben, Tod und Trauer; S1E55
DE

Wie geht Loslassen, Abschiednehmen? Und wie umgehen mit Verlust und Trauer? Romy Straßenburg spürt diesen Fragen auf dem Wiener Zentralfriedhof nach und trifft Kulturschaffende, die sich auf ihre Weise mit dem Tod auseinandersetzen: kreativ, humorvoll und überhaupt nicht trostlos.

15:35
AT

Rossinis Il Barbiere di Siviglia gehört zu den populärsten und erfolgreichsten Werken der Opernliteratur. Für seine Neuinszenierung hat der Regisseur, Schauspieler und Medienkünstler Herbert Fritsch ein absolutes Starensemble an der Staatsoper Wien versammelt, mit Juan Diego Flórez als Graf Almaviva, Ildar Abdrazakov als Don Basilio, Vasilisa Berzhanskaya als Rosina und Étienne Dupuis in der Partie des Figaro.

18:25
R: Kristian Kähler... Württemberg; E233
DE

Württemberg ist eine ländliche Region im Süden Deutschlands. Dort wohnt Familie Gerster auf dem alten Familienhof nahe Ravensburg. Siegbert Gerster hält Hühner nach einem besonderen Konzept: Sein Federvieh kann man mieten und erhält dafür die Eier, die das Huhn legt, und das Fleisch. Seine Frau Manuela kocht gerne mit der gemeinsamen Tochter Noemi traditionelle schwäbische Gerichte.

18:55
R: Claire Doutriaux... Tchibo. Die Straßenumfrage; E125
FR

* Das Geschäft: Nathalie Karanfilovic wundert sich über ein sehr beliebtes deutsches Kaffeegeschäft: Tchibo. * Die Straßenumfrage: Wir haben Passanten in Deutschland gebeten, uns drei französische Vornamen zu nennen. * Die Schule: Elisabeth Fétizon porträtiert eine sehr spezielle Person aus dem französischen Schulwesen: die CPE. * Das Rätsel: Und wie jede Woche das Rätsel!

19:10
vom 28.11.2021, 19:10 Uhr; FR. vom 28.11.2021, 19:10 Uhr; DE

ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

19:30
R: Angelika Vogel... DE

Markus Schnitzler ist Schäfer aus Leidenschaft und mit seinen 130 Schafen einer der Letzten seiner Art am bayerischen Ammersee. In dieser idyllischen Landschaft des bayerischen Voralpenlandes züchtet er mit viel Hingabe zwölf verschiedene Schafrassen. Mit einem Teil seiner Herde macht er Tiertherapie in einer psychosomatischen Klinik. Die anderen treibt er jeden Sommer in die Berge, auf eine Alpe im Allgäu. 50 Hektar saftige Kräuterwiesen - ideal für die Tiere! Nach einem gefährlichen Aufstieg bei Regen steht der Schäfer vor einer schweren Entscheidung.

20:15
I: Matt Damon, Angelina Jolie, Alec Baldwin, Tammy Blanchard, Billy Crudup, Robert De Niro; R: Robert De Niro... US

Mit Matt Damon, Angelina Jolie und weiteren prominenten Darstellern - darunter Martina Gedeck - besetzte Regiearbeit von Robert De Niro: die Entstehungsgeschichte und Anfangszeit der CIA, erzählt aus der Erinnerung eines Agenten, der zu den Gründungsmitgliedern gehörte und für seine unbedingte Loyalität privat einen hohen Preis zahlte. Oscarnominiert für das Szenenbild und vielfach preisgekrönt, unter anderem mit einem Silbernen Bären für das Schauspielensemble.

22:55
R: Ilana Navaro... FR. BE

Im Jahr 1925 verließ die junge schwarze Varieté-Tänzerin Josephine Baker die USA und machte sich auf den Weg nach Europa. Sie entfloh der Rassentrennung und versuchte ihr Glück in Paris. In nur einer Nacht wurde sie zum Liebling der französischen Metropole. Ihr Danse sauvage sorgte für Furore auf dem alten Kontinent. Doch jedes Mal, wenn sie in ihr Heimatland zurückkehrte, stieß sie auf Rassentrennung und Rassismus. Eine Dokumentation über ihr politisches Erwachen.

23:50
R: Werner Herzog... Werner Herzog und Bruce Chatwin waren Freunde. Sie verband ihr Interesse für das Nomadische im Menschen. Zu Chatwins 30. Todesjahr setzt sich Werner Herzog dessen alten Lederrucksack auf, um ihrer gemeinsamen Leidenschaft für das nomadische Dasein nachzuspüren. In seiner unnachahmlichen Art verknüpft Werner Herzog auf seiner filmischen Reise unter anderem nach Patagonien und Australien Geschichten von ewig Suchenden, von unvergesslichen Begegnungen und Wanderern durch Raum und Zeit.
01:20
Mohsen arbeitet als Wärter im Zoo von Maschhad im Norden Irans. Seine Freundschaft zur Tigerin Maya hat ihn berühmt gemacht. Zusammen brechen sie zu Dreharbeiten auf einer Halbinsel am Kaspischen Meer auf. Maya, die von Mohsen aufgezogen wurde, erfährt zum ersten Mal Freiheit - eine Erfahrung, die die Freundschaft zwischen Mohsen und Maya für immer verändert.
02:45
I: Nakhane Touré, Bongile Mantsai, Niza Jay Ncoyini, Thobani Mseleni; R: John Trengove... ZA. DE. NL. FR

Einmal im Jahr nimmt sich der Lagerist Xolani eine Auszeit: Er fährt als Betreuer des Ukwaluka - des traditionellen Initiations- und Beschneidungsritus der Xhosa - in die Berge. Dort trifft er sich Jahr für Jahr mit seinem verheirateten Jugendfreund Vija, mit dem ihn eine homosexuelle Beziehung verbindet. Ein reicher Geschäftsmann bittet Xolani, sich ganz besonders um seinen Sohn Kwanda zu kümmern. Er möchte, dass der Stadtjunge durch die Beschneidung zum richtigen Mann wird. Als Kwanda hinter das Verhältnis der beiden Betreuer kommt, droht er, die Männer zu enttarnen ...

04:11
R: Fabrice Maruca, Pablo Munoz Gomez... Marilyn Monroe, Andy Warhol, Schieß nochmal, Dorothy!; S2E9
FR

Eine der beiden Grazien in Renoirs Die Lesung (1890) ist es leid, ständig mit weiblichen Klischees abgebildet zu werden - mal lesend, mal schlafend oder mit abwesendem Blick vor einem Piano. Gemeinsam mit ihrer Gemäldepartnerin beschließt sie, die klassischen Rollenvorstellungen über den Haufen zu werfen.

05:00
I: Bettina Borgfeld, Sasha Waltz... DE

Kreatur ist das neue, bildstarke Stück von Sasha Waltz & Guests. Waltz, die ab 2019 das Berliner Staatsballett leiten wird, knüpft hier an Elemente ihrer früheren Arbeiten an. Die Tänzer und Tänzerinnen bewegen sich in den fantastischen Kostümen der Modedesignerin Iris van Herpen wie Wesen aus einer anderen Welt, meistens in Gruppenkonstellationen, die sich gelegentlich zu gemeinsamen Bewegungen zusammenschließen. Vereinzelt suchen sie immer wieder die Nähe der anderen, hin- und hergerissen zwischen Anziehung und Ablehnung, zwischen emotionaler Wucht und kühler Gleichgültigkeit.

06:50
Folge 1716; E1723
DE. Folge 1716; E1723
FR

Alle 10- bis 14-jährigen ARTE-Zuschauer können sich auf ihre werktägliche, sechsminütige Nachrichtensendung freuen! Stefanie Hintzmann, Jakob Groth, Magali Kreuzer, Dorothée Haffner und Frank Rauschendorf moderieren und informieren wissbegierige Kids kurz und prägnant über alles, was in der Welt los ist.

06:55
R: Erika Harzer... Costa Rica: Leben wie die Faultiere; DE. Costa Rica: Leben wie die Faultiere; FR

Die urzeitlich anmutenden Tiere bewegen sich unendlich langsam und scheinbar unbeholfen. Tagelang hängen Faultiere regungslos in den Wipfeln der Bäume und sind für den Menschen kaum sichtbar. Doch als eine Art natürliche Gärtner sind sie für den Regenwald von essenzieller Bedeutung. In den letzten Jahren hat die Zahl der weitgehend unerforschten Tiere auch in Costa Rica abgenommen, wo sie seit Urzeiten zu Hause sind. Doch nun nimmt sich das Jaguar Rescue Center, eine Rettungsstation, der bedrohten Tiere an. GEO Reportage hat diese kleine Arche Noah in der Nähe von Puerto Viejo besucht.

07:50
R: Angelika Sigl, Volker Arzt... DE

Ob Hindernisse, Nester oder Futterplätze - Fliegen ist die Lebensversicherung der Vögel. Doch über 40 Arten sind zum Laufen zurückgekehrt. Sind sie zu schwer geworden, um abzuheben? Die krähengroßen Kiwis beispielsweise haben mit Sicherheit kein Gewichtsproblem. Was bringt also Vögel dazu, die Lizenz zum Fliegen zurückzugeben? Dieses Paradox steht im Mittelpunkt des Films, in dem auf mitfühlende Weise gezeigt wird, wie eine Straußenfamilie allen Gefahren trotzt, aber auch wie sehr das Schicksal der Laufvögel - insbesondere in Neuseeland - von menschlichen Eingriffen in die Natur bestimmt wird.

08:35
R: Fabrice Michelin... Asturien / Chamonix / Kirgisistan / Südafrika; FR

* Asturien: Wo Woody Allen von freier Liebe schwärmte * Chamonix: Immer dem Bergführer nach * Kirgisistan: Gulnaz' gedämpfte Teigtaschen * Südafrika: Flucht aus der Gefangenschaft.

09:25
I: Hanna Leissner; R: Kristian Kähler... Nordfriesland; E218
DE

Ein Wahrzeichen Nordfrieslands sind die unzähligen Schafe und Lämmer. Simon Lossau ist Deichschäfer an der Nordseeküste, kurz vor der dänischen Grenze. Die Leidenschaft für Schafe teilt er mit seiner Frau Anna. Sie kocht oft mit Lammfleisch und probiert gerne Neues aus wie Pulled Lamb, zerzupfte Lammkeule, mit orientalischen Gewürzen. Aber auch Lammfrikadellen und für die Region übliche gestovte Kartoffeln stehen auf dem Speiseplan. Als Beilage zu Lammkotelett kocht Anna Queller aus den Salzwiesen. Als Dessert gibt es luftige Futjes mit Apfelmus und Zimt und Zucker.

10:00
R: J. Michael Schumacher... Die Honigsammler von Yunann; DE. Die Honigsammler von Yunann; FR

Der Honig aus Yunnan gilt seit jeher als der beste Chinas. Daher tummeln sich dort seit Jahrtausenden die chinesischen Wanderimker. GEO Reportage begleitet den Wanderimker Xing Bangwang, der das Ende des Sommers in der Region Dongchuan verbringt. Dort blüht ab August der weiße Raps, aus welchem Xing Bangwang einen besonders hochwertigen Honig gewinnen will. Der Imker Chen Chunfeng hingegen hat sich, um für seinen Bio-Honig zu werben, eine ganz besondere Marketingaktion ausgedacht...

10:55
Java: Zauberhaftes Schattentheater; DE. Java: Zauberhaftes Schattentheater; FR

Bis heute wird auf der Insel Java das indonesische Schattentheater Wayang Kulit aufgeführt. Nach wie vor erfreuen sich die jahrhundertealten Geschichten von Göttern, Kriegern und Prinzessinnen großer Beliebtheit. Die Puppenspieler, sogenannte Dalangs, gelten als Meister ihres Fachs und genießen große gesellschaftliche Anerkennung, zuweilen sogar Prominentenstatus. Ein Grund, warum viele junge Leute diesen Beruf anstreben. GEO Reportage hat den Lehrling Ganesh bei der Anfertigung seiner ersten eigenen Schattenpuppen begleitet und den Meister Gondo Suharno bei seinen Aufführungen in der javanischen Provinz beobachtet.

11:50
R: Antoine de Meaux... Guatemala: Der drohende Feuervulkan; S1E14
FR

Ihre Lavaströme löschen Leben in einem Wimpernschlag aus, ihre Asche ist Quell außerordentlicher Fruchtbarkeit: Die Gegensätzlichkeit von Vulkanen fasziniert den Menschen seit jeher. Viele Kulturen vermuten in den feuerspeienden Riesen sogar den Sitz ihrer Götter. In der Dokumentationsreihe erkundet der Geologe Arnaud Guérin aktive Vulkane rund um den Globus. Er begegnet Menschen, die am Fuße der brodelnden Erdlungen zu Hause sind und einzigartige Beziehungen zu den Glutriesen geknüpft haben. In der heutigen Folge reist Arnaud nach Guatemala zum gefährlichsten Vulkan Zentralamerikas - dem Feuervulkan.

12:15
Wunderwaffe Hanf - Altes Wissen neu entdeckt; S2021
DE

Vor allem in Südeuropa macht der Klimawandel die Sommer heißer und trockener, immer mehr Felder müssen bewässert werden. Vincent Lartizien hat eine Vision, wie Menschen und Landwirtschaft in seiner Heimat am französischen Atlantik auch in Zukunft überleben können. Seine Wunderwaffe ist eine alte, einst verbreitete Kulturpflanze: Hanf.

12:50
vom 29.11.2021, 12:50 Uhr; FR. vom 29.11.2021, 12:50 Uhr; DE

ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

13:00
R: Fabrice Michelin... Marroko / Guadeloupe / Mexiko / Montmartre; FR

* In Marokko mit Schriftstellerin Edith Wharton * Guadeloupe: Die Geschichte der Case Créole * Abigails mexikanisches Chili-Huhn * Montmartre: Wiege der Fake News.

13:45
R: Fabrice Michelin... Massachusetts - Das Reich von Moby Dick / Kenia - Kessels Löwen auf der Spur; FR

Die Themen sind Massachusetts - Das Reich von Moby Dick und Kenia - Kessels Löwen auf der Spur.

14:15
I: Matt Damon, Angelina Jolie, Alec Baldwin, Tammy Blanchard, Billy Crudup, Robert De Niro; R: Robert De Niro... US

Mit Matt Damon, Angelina Jolie und weiteren prominenten Darstellern - darunter Martina Gedeck - besetzte Regiearbeit von Robert De Niro: die Entstehungsgeschichte und Anfangszeit der CIA, erzählt aus der Erinnerung eines Agenten, der zu den Gründungsmitgliedern gehörte und für seine unbedingte Loyalität privat einen hohen Preis zahlte. Oscarnominiert für das Szenenbild und vielfach preisgekrönt, unter anderem mit einem Silbernen Bären für das Schauspielensemble.

17:05
R: Angelika Vogel... DE

Markus Schnitzler ist Schäfer aus Leidenschaft und mit seinen 130 Schafen einer der Letzten seiner Art am bayerischen Ammersee. In dieser idyllischen Landschaft des bayerischen Voralpenlandes züchtet er mit viel Hingabe zwölf verschiedene Schafrassen. Mit einem Teil seiner Herde macht er Tiertherapie in einer psychosomatischen Klinik. Die anderen treibt er jeden Sommer in die Berge, auf eine Alpe im Allgäu. 50 Hektar saftige Kräuterwiesen - ideal für die Tiere! Nach einem gefährlichen Aufstieg bei Regen steht der Schäfer vor einer schweren Entscheidung.

17:50
R: Marion Pöllmann... Die Sonnenanbeter; S1E1
DE

Hoch oben im Kronendach der tropischen Regenwälder erstreckt sich ein einzigartiger Lebensraum. Die Sonne lockt das Leben bis zu 60 Meter hoch in die Wipfel der Bäume. Auf den ersten Blick eine enthobene, opulente Welt. Doch die Bewohner führen ein Leben über dem Abgrund. Hinter dem paradiesischen Bild tobt ein unerbittlicher Überlebenskampf. Tiere und Pflanzen, die sich hier behaupten, haben sich - jeder auf seine Weise - an einen der schwierigsten Lebensräume der Erde angepasst. Das gilt auch für den kleinen Totenkopfaffen, der in der heimlichen Welt im Kronendach manches Abenteuer besteht.

18:30
R: Marion Pöhlmann... Hungerkünstler; S1E2
DE

Hoch oben im Kronendach der tropischen Regenwälder erstreckt sich ein einzigartiger Lebensraum. Auf den ersten Blick eine enthobene, opulente Welt. Doch hinter dem paradiesischen Bild tobt ein unerbittlicher Überlebenskampf. Die Baumkronen des tropischen Regenwaldes in Südamerika sind ein Füllhorn an Leben, trotzdem ist es der Hunger, der hier oben alles bestimmt, der über Bestehen und Vergehen entscheidet. Sei es der Hunger der Pflanzen nach Licht, nach Wasser und Nährstoffen. Oder der Hunger der Tiere nach Nektar, Früchten und frischem Fleisch.

19:20
vom 29.11.2021, 19:20 Uhr; FR. vom 29.11.2021, 19:20 Uhr; DE

ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

19:40
Dollars für die Heimat - Familie als Sozialsystem; S2021
DE

650 Milliarden Dollar werden jedes Jahr von Migranten aus dem Ausland in ihre Heimat geschickt. Für Länder wie das westafrikanische Ghana ein enormer Wirtschaftsfaktor. Die 35-jährige Linda will sich mit Hilfe ihrer Eltern, die in Deutschland leben, selbständig machen. Wenn jetzt auch noch die Unterstützung einer deutschen Organisation dazu kommt, wird ihr Traum vom eigenen Friseurladen vielleicht bald Wirklichkeit, - und Linda kann auch ihre langfristige Zukunft in Ghana gestalten.

20:15
I: Martin Held, Nadja Tiller, Walter Giller, Claude Farell, Gustav Knuth, Heinz Drache; R: Werner Klingler... DE

Zweiter Weltkrieg 1944, Deutsches Reich. Oberst Sommerfeld von der Abwehr hat einen heiklen Auftrag für den Spion Erich Gimpel. Gemeinsam mit dem amerikanischen Überläufer Billy Cole soll er herausfinden, wie weit die Amerikaner mit ihren Atomwaffen-Forschungen gediehen sind. Doch von Anbeginn laufen die Dinge denkbar ungünstig. Gimpel ist überfordert, sein Mitstreiter Cole wechselt erneut die Seiten und berichtet ihnen von Gimpel, auf den die Amerikaner nun Jagd machen.

21:50
I: Catherine Deneuve, Jean-Pierre Bacri, Emmanuelle Seigner, Jacques Dutronc, Bernard Fresson, François Berléand; R: Nicole Garcia... FR

Nach dem Selbstmord ihres Gatten, des renommierten Juwelier Vincent Malivert, übernimmt Marianne Malivert das exklusive Juweliergeschäft an der Place Vendôme in Paris. Im Safe ihres Mannes entdeckt sie einige wertvolle Diamanten, die aus dubiosen Quellen stammen. Schon bald gerät sie zwischen die Fronten des Diamantenkartells und der Russenmafia. Die Hauptrolle in Nicole Garcias raffiniertem und preisgekröntem Drama (1998) um geheimnisvolle Intrigen im Milieu der Diamantenhändler spielt Catherine Deneuve.

23:45
R: Rami Farah... DK

Die drei Männer Yadan, Odai und Rani stammen aus Daraa in Syrien, dem Ausgangspunkt der Proteste gegen das Assad-Regime. Sie alle haben einst Videos des Volksaufstandes gemacht, im Widerstand gegen das repressive Regime. Knapp zehn Jahre nach Ausbruch der Revolution sind sie erstmals in einem Pariser Theater wieder vereint. Der Regisseur Rami Farah konfrontiert die drei mit ihren eigenen Aufnahmen.

01:20
I: Emmanuele Bernheim, Alain Cavalier; R: Alain Cavalier... FR

Der Dokumentarfilm der Schriftstellerin Emmanuele Bernheim und des Regisseurs erzählt die Geschichte von Bernheims Vater, der nach einem schweren Schlaganfall halbseitig gelähmt ist. Er sieht keinen Sinn mehr darin, unter diesen Umständen weiterzuleben und bittet schließlich seine eigene Tochter um Sterbehilfe. Während der Dreharbeiten zum Film erhält Cavalier einen unerwarteten Anruf - Bernheim ist selbst schwer erkrankt und kann nur sporadisch am Projekt mitwirken.

02:40
R: Sylvain Bergere, Nathalie Amsellem, Gaëtan Chabanol, Camille Dalbéra, Sébastien Rancourt... Die Illias: Die List der Hera; S1E6
FR

Die Doku-Reihe über das antike Griechenland begibt sich auf eine spannende Suche nach den Gründungsmythen unserer Zivilisation. Ohne Achilles erleiden die Griechen eine Niederlage nach der anderen. Die Könige werden verwundet, die Mauer zum Schutz ihrer Schiffe zerstört. Da ersinnt Hera eine List, um Zeus einzuschläfern und Poseidon zum Eingreifen zu bewegen. Die Griechen schlagen erfolgreich zurück. Hektor wird verletzt und stirbt.

03:10
R: Adrien Soland, Rémi Fournis... Folge 2480; E2460
FR

28 Minuten ist das Polit-Magazin bei ARTE, täglich frisch und frech aus Paris. Jede Sendung nimmt aktuelle Themen aus Gesellschaft, Politik, Wirtschaft oder Wissenschaft unter die Lupe.

04:00
R: Fabrice Maruca, Pablo Munoz Gomez... Marilyn Monroe, Andy Warhol, Schieß nochmal, Dorothy!; S2E9
FR

Das Mädchen mit dem Perlenohrgehänge, entstanden um das Jahr 1665, ist das berühmteste Gemälde Jan Vermeers. Es wurde auch Das Mädchen mit dem Turban oder einfach Mädchenporträt genannt. Bei Bilder allein zuhaus wird die junge Frau polizeilich verhört. Der Polizist möchte vor allem wissen, woher die junge Frau eine so wertvolle Perle haben kann ...

04:05
Faulheit: Mach mal nix!; S11E5
DE

Die Sendereihe bringt die wirklich wichtigen Fragen des Lebens dorthin zurück, wo sie entstehen: auf die Straße und unter die Menschen. Diesmal geht es um Faulheit. Ronja fragt sich: Warum ist Müßiggang in unserer Gesellschaft so verpönt? Liegt es nicht auch in unserer Natur, faul zu sein? Müssen wir das vielleicht wieder neu lernen: die Kunst, nichts zu tun?

05:00
DE

Vor atemberaubenden Landschaftsbildern wird die leidvolle Geschichte des irischen Volkes erzählt, das sich jahrhundertelang aus der kolonialen Umklammerung durch die Briten zu befreien versuchte. Die Dokumentation macht deutlich, wie die Grenze zwischen Irland und Nordirland zum Dreh- und Angelpunkt der irischen Geschichte wurde, und sie zeigt, wie gefährlich es wäre, diese Grenze heute wieder anzutasten. Alte Wunden würden aufreißen, es wäre ein Tanz auf dem Vulkan. Die Menschen in Nordirland fürchten um ihren hart erkämpften Frieden.

05:55
R: Sylvain Bergere, Nathalie Amsellem, Gaëtan Chabanol, Camille Dalbéra, Sébastien Rancourt... Die Ilias - Der Apfel der Zwietracht; S1E1
FR

Die Doku-Reihe über das antike Griechenland begibt sich auf eine spannende Suche nach den Gründungsmythen unserer Zivilisation. Paris, der Sohn des trojanischen Königs Priamos, reicht den goldenen Apfel Aphrodite, der schönsten unter den Göttinnen. Im Gegenzug verspricht ihm die Göttin der Liebe die Hand von Helena, der schönsten Frau unter den Sterblichen. Das erregt den Zorn von Helenas Gatten Menelaos und beschwört wenig später den Ausbruch des Trojanischen Kriegs herauf.

06:20
R: Sylvain Bergere, Nathalie Amsellem, Gaëtan Chabanol, Camille Dalbéra, Sébastien Rancourt... Die Ilias - Die Stunde der Opfer; S1E2
FR

Die Doku-Reihe über das antike Griechenland begibt sich auf eine spannende Suche nach den Gründungsmythen unserer Zivilisation. Das griechische Heer steht kurz vor dem Aufbruch Richtung Troja. Odysseus und Achilles wollen sich ursprünglich der Schlacht entziehen und schließen sich König Agamemnon erst in letzter Minute an. Damit die Schiffe den Hafen verlassen können, verlangt die verärgerte Göttin Artemis, dass Agamemnon seine Tochter Iphigenie opfert. Der König der Könige fügt sich dem unmenschlichen Schicksal.

06:50
Folge 1716; E1723
DE. Folge 1716; E1723
FR

Die Nachrichtensendung ist speziell für Acht- bis Zwölfjährige ausgelegt, und berichtet über relevante Themen aus Europa und der ganzen Welt. In jeder Sendung stellen deutsche oder französische Schüler Fragen zu einem aktuellen Thema.

06:55
R: Friederike Schlumbom... Schweiz, das Verschwinden der Gletscher; DE. Schweiz, das Verschwinden der Gletscher; FR

Die Schweizer, ein Bergvolk. 1.800 Gletscher bedecken etwa drei Prozent der Landesfläche. Sie sind wichtige Wasserspeicher. Doch die Erderwärmung setzt ihnen zu: Pro Jahr verlieren die Schweizer Gletscher heute einen Kubikkilometer an Volumen. Der Faverges-See des Plaine-Morte-Gletschers ist ausgebrochen und verwandelt den Fluss schlagartig in einen reißenden Strom. Ein imposantes aber auch gefährliches Naturspektakel. Das neue Phänomen hält Wissenschaftler in Atem.

07:50
R: Volker Arzt, Dietmar Nill... DE

Die meisten Vögel mit Kuckucksverhalten, von denen es einige gibt, gehen nicht so weit wie der europäische Kuckuck, der die Eier seiner Zieheltern einfach aus dem Nest wirft, oder wie das mordende Honiganzeiger-Küken in Afrika. Andere legen nur ihr Ei dazu, lassen es ausbrüten und das Junge mitversorgen. So macht es der Häherkuckuck bei den klugen Krähen. Bisher noch nie gezeigte Bilder dokumentieren das Kuckucksverhalten von Vögeln in Deutschland, Spanien und Afrika. Die Methoden sind unterschiedlich, doch das Ziel ist immer, die Aufzucht der Jungen den Zieheltern zu überlassen. Ein phänomenaler Trick oder ein Rätsel der Evolution?

08:35
R: Fabrice Michelin... Marroko / Guadeloupe / Mexiko / Montmartre; FR

* In Marokko mit Schriftstellerin Edith Wharton * Guadeloupe: Die Geschichte der Case Créole * Abigails mexikanisches Chili-Huhn * Montmartre: Wiege der Fake News.

09:20
R: Irina Von Gagern, Hannes Schuler... DE

Die Côte d'Azur ist nicht nur eine atemberaubend schöne Landschaft. Sie steht für Glamour und Luxus, für Filmfestspiele und Stars, für legendäre Hotels, für Megajachten und Prachtvillen. Die berühmtesten Persönlichkeiten des letzten Jahrhunderts trafen sich hier und haben diese Küste geprägt. Ihren Lieben und Leidenschaften verdankt die Côte d'Azur ihren einmaligen Mythos.

10:15
R: Silvia Palmigiano... Von Ligurien nach Umbrien; DE

Der Gebirgszug des Apennins erstreckt sich von Ligurien quer über den italienischen Stiefel bis nach Kalabrien an der Stiefelspitze. Dabei ist die Gebirgsregion zwischen den Kulturstädten Bologna und Florenz bislang nur Wenigen bekannt.

11:00
R: Kristian Kähler... Von den Abruzzen nach Kalabrien; DE

Die Reise durch den südlichen Apennin beginnt am Gran Sasso mit dem Corno Grande, der höchsten Erhebung des Gebirgszuges. In der Basilikata im Ort Melfi halten Falkner die Tradition der Raubvogelzucht aus dem Hochmittelalter aufrecht.

11:45
R: David Perrier... Hawaii: Die Lavaströme des Kilauea; S1E6
FR

Die Gegensätzlichkeit von Vulkanen fasziniert den Menschen seit langer Zeit. Ihre Lavaströme löschen Leben aus, während ihre Asche Quell von Fruchtbarkeit ist. Viele Kulturen vermuten in den feuerspeienden Riesen sogar den Sitz ihrer Götter.

12:15
Dollars für die Heimat - Familie als Sozialsystem; S2021
DE

Jährlich werden 650 Milliarden Dollar von Migranten aus der Diaspora in ihre Heimat geschickt. Für Länder wie das westafrikanische Ghana ist dies ein enormer Wirtschaftsfaktor. Die 35-jährige Linda will sich in Deutschland selbständig machen.

12:50
vom 30.11.2021, 12:50 Uhr; FR. vom 30.11.2021, 12:50 Uhr; DE

Die Nachrichtensendung bereitet täglich das aktuelle Tagesgeschehen auf.

13:00
R: Fabrice Michelin... Namibia / Pyrenäen / Georgia / Griechenland; FR

Die Themen der Sendung lauten Namibia, Pyrenäen, Georgia und Griechenland.

13:45
R: Fabrice Michelin... Brüssel, Baudelaires Blume des Bösen Oscar Niemeyer und das widerspenstige Sao Paulo; FR

Das Thema lautet unter anderem Oscar Niemeyer und das widerspenstige Sao Paulo.

14:13
DE

Es geht um aktuelle Themen sowie um Kunst und Kultur.

14:20
I: Barry Ward, Francis Magee, Aileen Henry, Simone Kirby, Stella McGirl, Sorcha Fox; R: Ken Loach... GB. IE. FR

Der politische Aktivist und überzeugte Kommunist Jimmy Gralton kommt in den 30er Jahren nach Jahren des Exils in Amerika in seine irische Heimat zurück. Als er mit der dortigen Armut und Unterdrückung konfrontiert ist, erwacht der Aktivist in ihm: Er hat vor, der einst zu seiner Deportation führte, wiederzueröffnen. Damit will er den Bewohnern seines Dorfes eine Plattform zum Meinungsaustausch geben. Den örtlichen Machthabern gefällt das gar nicht.

16:05
Folge 1; S1E1
GB

Das Abenteuer des kleinen Stammes beginnt in einem jahrhundertealten Flusstal. Ausgerüstet mit den Nötigsten geht das Team auf die lebenswichtige Nahrungssuche. Jedes Teammitglied bringt andere nutzbringende Fähigkeiten mit.

17:00
R: Benjamin G Hewett... Die Karstregionen Südchinas sind der letzte verbliebene Lebensraum des Weißkopflangurs, einer der am stärksten vom Aussterben bedrohten Primatenarten. Nur rund tausend von ihnen leben in freier Wildbahn. Die Dokumentation zeigt deren Sozialleben.
17:50
R: Andreas Kieling... Die Letzten ihrer Art; DE

In Neuseeland sucht Andreas Kieling den seltensten Vogel der Welt: den Kakapo. Weniger als 150 Exemplare leben noch, verteilt auf drei abgeschottete Inseln im Fjordland der Südinsel. Pro Jahr darf nur ein einziges Filmteam auf eine der Inseln reisen. In der Steppe Kasachstans dreht Kielings Team die Geburt von Saiga-Babys. Die Saiga ist die einzige eurasische Antilope. Früher gab es Millionen Individuen der Huftiere.

18:30
R: Andreas Kieling... Die Überlebenskünstler; DE

In der Dokumentation widmet sich Andreas Kieling Arten, die sehr gut an ihre extreme Umwelt angepasst sind. Im Norden Neuseelands trifft Andreas den Meeresbiologen Jochen Zaeschmar. Er erforscht den Kleinen Schwertwal. Im Trockenflusstal des Hoanib lebt eine Familie der letzten 600 Wüstenelefanten Namibias. Andreas Kieling kommt ungewöhnlich nah an die Tiere heran. Im Dreiländereck Mazedonien, Bulgarien, Griechenland filmt Andreas Kieling die sehr seltenen Krauskopfpelikane.

19:20
vom 30.11.2021, 19:20 Uhr; FR. vom 30.11.2021, 19:20 Uhr; DE

Die Nachrichtensendung bereitet täglich das aktuelle Tagesgeschehen auf.

19:40
Der große Holzmangel - Warum ein Dorf nicht bauen kann; S2021
DE

Der enorme Preisanstieg für Holz belastet die Baubranche schwer. In Mandern, einem Dorf in Rheinland-Pfalz, zerplatzen Träume von Bauherrinnen und Bauherren, während viele kleine Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer kaum vom Holz-Boom profitieren.

20:15
R: Ruan Magan... Im Jahr 1845 hat eine große Hungerkatastrophe Europa fest im Griff. Sie führte vor 175 Jahren zu politischen Unruhen und Umstürzen, unzählige Menschen starben. Mit einer Million Toten und zwei Millionen Auswanderern war Irland am stärksten betroffen.
21:45
IE

In der Sendung wird die die Geschichte des Irischen Unabhängigkeitskrieges erzählt, der in die Gründung des Irischen Freistaates mündete und anderen britischen Kolonien als Modell auf dem Weg in die Unabhängigkeit diente.

23:30
R: Marc Meillassoux... FR

Die Jagd nach personenbezogenen Daten von Nutzern ist begehrt. Die Kontrolle über diese Informationen ist im 21. Jahrhundert ein wichtiges Machtinstrument. Die Dokumentation stellt Lösungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre im Internet vor.

00:25
R: Jens Becker... DE

Diese Dokumentation handelt von der revolutionären Bewegung der Kieler Matrosen, die 1918 zum Sturz der Monarchie sowie zum Ende des Ersten Weltkriegs führte. Im Fokus stehen der Matrose Karl Artelt, seine Verlobte Helene sowie deren Bruder August.

01:55
R: Ilana Navaro... FR. BE

Im Jahr 1925 verließ die junge schwarze Tänzerin Josephine Baker die USA und machte sich auf den Weg nach Europa. Sie entfloh der Rassentrennung und versuchte ihr Glück in Paris. In nur einer Nacht wurde sie zum Liebling der französischen Metropole.

02:50
R: Jen Dunbar... FR. IE

Anlässlich des 75. Jahrestages der Landung der Alliierten in der Normandie beleuchtet dieser Dokumentarfilm die unbekannte und dennoch entscheidende Rolle Irlands, eines offiziell neutralen Landes im Zweiten Weltkrieg, am berühmten D-Day.

03:45
R: Adrien Soland, Rémi Fournis... Folge 2481; E2461
FR

Das Kulturmagazin nimmt ein aktuelles Thema aus Politik oder Wirtschaft unter die Lupe.

05:00
R: Dag Freyer... DE

Als Jessye Norman und Kathleen Battle am 18. März 1990 die Bühne der Carnegie Hall betreten, weht ein Hauch von Geschichte durch Amerikas berühmtesten Konzertsaal. Die Sendung präsentiert den Auftritt der zwei Operndiven.