Slovenske TV

Podnaslovljene TV

Lokalne TV

EX YU TV

Angleške TV

Nemške TV

Italijanske TV

Ostale TV

ARTE
06:05
Blockchain Technologie; DE

Wissen in 26 Minuten - das ist Xenius, das werktägliche Magazin bei ARTE, das vertraute wie überraschende Themen aus dem Alltag und der Welt der Wissenschaft und Forschung unter die Lupe nimmt. Die deutsch-französischen Moderatorenpaare Dörthe Eickelberg und Pierre Girard, Caroline du Bled und Gunnar Mergner sowie Emilie Langlade und Adrian Pflug erleben Wissenschaft hautnah, entdecken, was die Welt bewegt, und treffen führende Köpfe aus der Forschung. Xenius ist Wissenschaft auf Augenhöhe, fundiert, bereichernd und gleichzeitig amüsant.

06:30
Galapagosinseln - Einzigartige Artenvielfalt und Lavalandschaften; S7E8
US

Wohl zum letzten Mal begleitet die Dokumentationsreihe David Yetman, der seit über fünf Jahren durch die amerikanischen Kontinente führt. Eine dokumentarische Reise, die mit interessanten Besonderheiten aus Kultur, Geschichte, Ethnologie und Natur bekanntmacht. Nach einem Stadtrundgang durch die ecuadorianische Hauptstadt Quito setzt David Yetman per Flugzeug und Boot auf die Galápagosinseln über. 1832 hat Ecuador die Galápagosinseln annektiert, seitdem sind sie eine Provinz des Landes, den anderen Provinzen gleichgestellt. Von Naturführern begleitet entdeckt David Yetman die spektakuläre Tierwelt der Inseln mit ihren berühmten ...

07:00
Folge 1577; E1529
DE. Folge 1577; E1529
FR

Die Nachrichtensendung ist speziell für Acht- bis Zwölfjährige ausgelegt, und berichtet über relevante Themen aus Europa und der ganzen Welt. In jeder Sendung stellen deutsche oder französische Schüler Fragen zu einem aktuellen Thema.

07:05
R: Vincent Froehly... Die letzten Köhler von Rumänien; DE. Die letzten Köhler von Rumänien; FR

Mitten im Herzen Rumäniens liegt auf den Anhöhen des Dorfes Lupeni ein Ort, von dem man denken könnte, er befinde sich auf einem anderen Kontinent und stamme vielleicht sogar aus einer anderen Zeit. Hier leben Rumäniens Köhler. Zehn Monate im Jahr arbeiten sie in Staub, Hitze, Dreck und Elend. Für einen Hungerlohn produzieren sie die Grillkohle, die im wohlhabenden Westeuropa für entspannte Barbecue-Abende sorgt.

07:50
Mai - Juni: Ein empfindliches Gleichgewicht; S1E3
US

Im Mai beschleunigt sich der Lauf der Dinge, die Naturgewalten machen sich mit ganzer Wucht bemerkbar. In Nordamerika ziehen zerstörerische Tornados über die weiten Ebenen, während Herden wilder Mustangs über die üppigen Prärien schweifen. In Südostasien setzt das gewaltigste Klimaphänomen der Erde, der Monsun, den indischen Subkontinent unter Wasser. Im südlichen Afrika fordert das Ende der Trockenzeit zahlreiche Opfer unter den Elefanten, die zur leichten Beute für Geier, Schakale und Löwen werden. In Australien gehen Riesensepien auf Brautschau. Am 22. Juni erreicht die Sonne ihren Höchststand: Es ist Sonnenwende, der ...

08:35
R: Fabrice Michelin... Cotentin / Berlin / Französisch-Guayana / Elfenbeinküste; FR

(1): Jean-François Millets malerisches Contentin(2): Berlin: Sie betreten den amerikanischen Sektor(3): Rosanges Fisch-Pimentade aus Französisch-Guayana(4): Elfenbeinküste: Wettrennen gegen die Savanne.

09:30
R: Sebastian Lindemann... Der Bartgeier; S1E3
DE

Der Bartgeier ist der größte flugfähige Vogel Europas und einer der seltensten. Seine riesigen Flügel mit einer Spannweite von fast drei Metern machen ihn zum geborenen Segler. In den Alpen werden Bartgeier seit den 80er Jahren wieder neu angesiedelt. WissenschaftlerInnen wie Franziska Lörcher kümmern sich um ausgewilderte Junggeier.

10:15
R: Sebastian Lindemann... Der Vielfraß; S1E4
DE

Der Vielfraß gilt als stark und angriffslustig und wird nicht ohne Grund gefürchtet. Er gehört zur Familie der Marder und ist der größte Vertreter der Art in Europa. Er ist ein unermüdlicher Wanderer, ständig in Bewegung und auf der Suche nach Nahrung. Im dünn besiedelten finnischen Niemandsland versucht der Tierfilmer Kari Kemppainen den Vielfraß anzulocken.

11:00
R: Sebastian Lindemann, Heike Nikolaus... Der Elch; S1E5
DE

Der Elch gilt als Symboltier Skandinaviens und wird König der Wälder genannt. Er lebt im hohen Norden, Temperaturen weit unter dem Gefrierpunkt machen ihm nichts aus. Der norwegische Naturführer und Fotograf Borre Aasbo folgt den Elchen auf tagelangen Wanderungen durch die Wälder. Die meiste Zeit des Tages ist der Elch mit Fressen beschäftigt. Ein Problem für die WaldbesitzerInnen ...

11:45
R: Nicos Argillet, Stéphane Corréa, Pierre-François Didek, Ludovic Fossard, Antoine de Meaux, Bruno Victor-Pujebet... Benin: Die Tofinu - Die Männer der Lagune; S1E17
FR

Marc Thiercelin, Segler mit Leib und Seele, ist kein Ozean der Welt fremd. Für die Reihe Begegnung mit den Meeresvölkern macht er sich auf den Weg zu Ethnien, die an Land wie auf dem Wasser gleichermaßen zu Hause sind. Marc Thiercelin teilt den Alltag mit Menschen, die wie er das Meer als ihren natürlichen Lebensraum begreifen. Das Dorf Ganvié entspricht einem kleinen afrikanischen Venedig: Straßen gibt es keine, stattdessen tanzen unzählige Pirogen ein fortwährendes Wasserballett. Marc Thiercelin begibt sich auf eine Reise zu dieser großen Lagune, die das gesamte Leben der Tofinu - der Wassermenschen - prägt.

12:15
Deutschland, Frankreich, Covid - Wie ein Virus die Grenze zurückbringt; S1
DE

Die Sendung lautet: Deutschland, Frankreich, Covid - Wie ein Virus die Grenze zurückbringt.

12:50
I: Meline Freda... vom 18.05.2021, 12:50 Uhr; FR. vom 18.05.2021, 12:50 Uhr; DE

ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

13:00
R: Fabrice Michelin... Montaigne und Bordeaux / Elfenbeinküste / Dubrovnik / Kuba; FR

(1): Montaigne, der Humanist von Bordeaux(2): Elfenbeinküste: Ein ganzes Volk tanzt den Zouglou(3): Ana-Marijas Karamellcreme aus Dubrovnik(4): Kuba: Wettrennen am Malecón.

13:50
I: Brigitte Hobmeier, Harald Windisch, Maresi Riegner, Verena Altenberger, Gerhard Liebmann, Norman Hacker; R: Gabriela Zerhau... DE

1945, der Zweite Weltkrieg ist fast vorbei und die Nazigrößen sind bereits aus Wien getürmt. Doch im Salzkammergut herrschen sie nach wie vor. In den Stollen des Salzbergwerks Altaussee lagern Kunstschätze, die in Europa für das geplante Führermuseum in Linz zusammengeraubt wurden. Gauleiter Eigruber ordnet die Sprengung an, doch die Dorfbewohner widersetzen sich. An der Spitze des Widerstands stehen die ungleichen Freunde Sepp Rottenbacher und Franz Mitterjäger. Während Franz seit langem aktiv im Kampf gegen die Nazis ist, versucht Sepp sich lange herauszuhalten. Bis Franz erschossen wird .

15:55
R: Matthieu Maillet... FR

Mathias Malzieu, Songschreiber und Sänger der französischen Rockband Dionysos, bricht nach Norwegen auf. Als treuer Begleiter immer mit dabei: sein Skateboard. Über Märchen und Legenden findet Mathias einen Zugang zu diesem wilden, majestätischen und oft unwirtlichen Land. Die Erzählungen, die bereits seit Generationen weitergegeben werden, sind die Grundpfeiler der norwegischen Kultur und machen das Leben in finsterer Dunkelheit und eisiger Kälte erträglich. Der Film dokumentiert den Weg eines Künstlers, der dem Tod bereits ins Auge geblickt hat. Er berichtet darüber, wie tiefe Begeisterung die menschliche Widerstandsfähigkeit ...

16:50
I: Emilie Langlade, Adrian Pflug... Rätsel Neandertaler - Warum starben sie aus?; DE

Wissen in 26 Minuten - das ist Xenius, das werktägliche Magazin bei ARTE, das vertraute wie überraschende Themen aus dem Alltag und der Welt der Wissenschaft und Forschung unter die Lupe nimmt. Die deutsch-französischen Moderatorenpaare Dörthe Eickelberg und Pierre Girard, Caroline du Bled und Gunnar Mergner sowie Emilie Langlade und Adrian Pflug erleben Wissenschaft hautnah, entdecken, was die Welt bewegt, und treffen führende Köpfe aus der Forschung. Xenius ist Wissenschaft auf Augenhöhe, fundiert, bereichernd und gleichzeitig amüsant.

17:15
R: Clare Kingston... Bären; S1E2
GB

Bären besiedeln fast alle Lebensräume der Welt. Man findet sie in tropischen Urwäldern ebenso wie an den Küsten des Nordpolarmeeres. Sie überleben unter extremen Bedingungen und spüren überall zielsicher die gehaltvollsten Nahrungsmittel auf. Besonders beeindruckend ist der aus hohlen Fellhaaren bestehende Pelz der Eisbären, dank dem sie dem harten arktischen Winter standhalten. In den Sommermonaten verlassen die Eisbären das Packeis und weichen auf das Festland aus.

17:50
Ozeanien; S1E3
FR. Ozeanien; S1E3
CA

Seit ihrer Entstehung vor etwa 4,55 Milliarden Jahren ist die Erde einer unheimlichen Kraft unterworfen: Die Erdkruste, die den Schmelzkern umgibt, verändert sich ununterbrochen und verschiebt in einer endlosen Bewegung Kontinente und Ozeane auf der Erdoberfläche. Denn die Kontinente sind alles andere als statisch: Sie entstehen, wachsen und vergehen wie lebendige Wesen. Die Dokumentation zeigt eine Milliarde Jahre Erdgeschichte, und erklärt, wie atemberaubende Landschaften entstanden sind und auch heute noch entstehen. Die aktuelle Folge beschreibt die Entstehung des heutigen Australiens und stellt Vermutungen über seine ...

18:30
Von den Anfängen Asiens; S1E4
FR. Von den Anfängen Asiens; S1E4
CA

Die Geschichte Asiens begann im heutigen Sibirien. Hier fanden Wissenschaftler rund um den Baikalsee das älteste Gestein des Kontinents. Damals sammelten sich zunächst immer mehr Landmassen um Sibirien, vor allem an der Westseite. Bei einem gewaltigen Zusammenstoß mit Europa vereinten sich dann die beiden Kontinente, und das Uralgebirge entstand. Dort, wo das Meer einst die Erdteile voneinander trennte, werden heute in zahlreichen Minen kostbare Bodenschätze abgebaut.

19:20
vom 18.05.2021, 19:20 Uhr; FR. vom 18.05.2021, 19:20 Uhr; DE

ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

19:40
Schweinepest auf dem Vormarsch - Europas unterschätzte Gefahr; S1
DE

Die afrikanische Schweinepest - ein Ausbruch in Deutschland und Frankreich wird immer wahrscheinlicher. Die tödliche Seuche grassiert vor allem unter Wildschweinen. Doch in Rumänien wütet die Seuche auch unter Hausschweinen. 2.600 Ausbrüche sind bekannt; über 570.000 Schweine wurden gekeult. Viele Rumänen sind verzweifelt, ein Hausschwein ist Tradition und ein wertvoller Besitz.

20:15
R: Bernard Nicolas... FR

Bis heute gibt es weltweit Geistliche und Therapeuten, die Menschen von ihrer homosexuellen Orientierung heilen wollen. Der investigative Dokumentarfilm spürt Netzwerke auf, die ursprünglich aus den USA stammen, aber mittlerweile in Europa fest verankert sind und äußerst fragwürdige Behandlungen betreiben, sogenannte Konversionstherapien - mit gravierenden psychischen und gesundheitlichen Folgen für die Betroffenen. Solche menschenverachtenden Umpolungsversuche stehen im Fokus des Dokumentarfilms.

21:50
R: David France... US

Der investigative Dokumentarfilm begleitet unerschrockene AktivistInnen im Kampf gegen die andauernde Anti-LGBT-Verfolgungswelle in der russischen Teilrepublik Tschetschenien. Durch uneingeschränkte Einblicke berichtet der Dokumentarfilm unter Wahrung der Anonymität der Beteiligten von Grausamkeiten, die medial kaum Beachtung finden. Der Autor und oscarnominierte Regisseur David France traf auf Menschen, die im Alltag mit tödlicher Brutalität konfrontiert sind.

23:35
R: Karl Zero, Daisy D'Errata... FR

Ramsan Kadyrow ist seit 2007 Präsident von Tschetschenien, einer autonomen Teilrepublik in Russland mit 1,3 Millionen Einwohnern. Putins Mann fürs Grobe ist berüchtigt. Für sein Vorgehen gegen Islamisten, für Folter, Homophobie, aber auch für schwarze Kassen und glanzvolle VIP-Empfänge. Kadyrow soll islamistische Bestrebungen schon an den Toren zu Russland aufhalten und das Vaterland gegenüber separatistischen Ansprüchen verteidigen. Sogar in Syrien wurden die Kadyrowzy, die Mitglieder seiner paramilitärischen Sicherheitstruppe, von Russland an die vorderste Front geschickt. So gewährleistet der blutrünstige Bandit aus ...

00:35
Antarktis - Die Begehrlichkeiten nehmen zu; E268
FR

Der unberührte Packeis-Kontinent, die Antarktis, ist nicht nur das Zuhause von Pinguinen und Robben, sondern birgt auch Unmengen an Bodenschätzen. Theoretisch darf diese Polarregion nur von Wissenschaftlern betreten werden.

00:50
Kolumbien: Lieber Koka ernten als Bananen; FR

Themen: * Kolumbien: Lieber Koka ernten als Bananen Unruhen in Kolumbien, in den Städten und auf dem Land: Soldaten schießen auf Bauern, die Koka anbauen wollen. * Mauretanien: Wüsten-Wacht auf Dromedaren Soldaten auf Dromedaren, die Méharistes, patrouillieren in der Sahel-Wüste, um die Menschen zu beschützen.

01:40
R: John Maggio... FR

Der Krieg zwischen Nord- und Südkorea forderte innerhalb von drei Jahren mehrere Millionen Todesopfer, die meisten von ihnen Zivilisten. Er zementierte die Spaltung Koreas. Bis heute gibt es keinen Friedensvertrag zwischen den beiden Staaten. Anhand von Archivmaterialien aus Russland, den USA, China und Südkorea, die erst vor kurzem freigegeben wurden, erzählt der Dokumentarfilm die Geschichte eines offiziell nie beendeten Krieges, der weiterhin Frieden und Sicherheit auf der Welt bedroht.

03:10
R: Sebastian Lindemann... Die Kegelrobbe; S1E6
DE

Die Kegelrobbe ist das größte Raubtier Europas. Ein Bulle bringt fast 300 Kilogramm auf die Waage. Oft wirken die Tiere wie pure Genießer: Am Strand räkeln sie sich in der Sonne und erholen sich von ihren Raubzügen unter Wasser. Seit wenigen Jahren kehren auch die Kegelrobben an die deutsche Ostseeküste zurück.

03:55
R: Adrien Soland, Rémi Fournis... Folge 2319; E2289
FR

28 Minuten ist das Polit-Magazin bei ARTE, täglich frisch und frech aus Paris. Jede Sendung nimmt aktuelle Themen aus Gesellschaft, Politik, Wirtschaft oder Wissenschaft unter die Lupe. Es moderiert die französische Kulturjournalistin Élisabeth Quin.

05:00
Norwegen; S1E2
DE

Sound-Treck Europa nimmt die Zuschauer mit auf Entdeckungsreise. Pro Land erleben die ZuschauerInnen mit einem prominenten Musiker die vielfältigen und spannenden Facetten der europäischen Musikkultur und lernen das Gastgeberland durch die Musik noch einmal neu kennen.In der ersten Folge der Reihe Sound-Treck Europa begibt sich Manuel Winbeck nach Norwegen. Winbeck, Posaunist der bayerischen Kult-Band LaBrassBanda, erkundet mit seiner Posaune im Gepäck, wie sich Musiker aller Genres mit der traditionellen norwegischen Musik auseinandersetzen, die stark mit Land und Leben der Norweger verbunden ist. Er trifft Ivar Bjornson ...

06:05
I: Emilie Langlade, Adrian Pflug... Rätsel Neandertaler - Warum starben sie aus?; DE

Wissen in 26 Minuten - das ist Xenius, das werktägliche Magazin bei ARTE, das vertraute wie überraschende Themen aus dem Alltag und der Welt der Wissenschaft und Forschung unter die Lupe nimmt. Die deutsch-französischen Moderatorenpaare Dörthe Eickelberg und Pierre Girard, Caroline du Bled und Gunnar Mergner sowie Emilie Langlade und Adrian Pflug erleben Wissenschaft hautnah, entdecken, was die Welt bewegt, und treffen führende Köpfe aus der Forschung. Xenius ist Wissenschaft auf Augenhöhe, fundiert, bereichernd und gleichzeitig amüsant.

06:35
Carte Blanche für Félix Moati; FR. Carte Blanche für Félix Moati; DE

Die Sendung stellt die philosophischen, literarischen, künstlerischen und technischen Innovationen unserer heutigen Gesellschaften in den Mittelpunkt. Es geht um neue Ideen in allen Bereichen - nicht nur in Deutschland und Frankreich, sondern weltweit. Square befasst sich vor allem mit dem Blick der Kreativen und Künstler auf eine Welt, die sich rasant bewegt.

07:00
Folge 1578; E1530
DE. Folge 1578; E1530
FR

Die Nachrichtensendung ist speziell für Acht- bis Zwölfjährige ausgelegt, und berichtet über relevante Themen aus Europa und der ganzen Welt. In jeder Sendung stellen deutsche oder französische Schüler Fragen zu einem aktuellen Thema.

07:05
R: Christian Holler... Der Andenkondor: König der Lüfte; DE. Der Andenkondor: König der Lüfte; FR

Mit einer Flügelspanne von drei Metern ist der Andenkondor der größte flugfähige Vogel und einer der elegantesten Flugkünstler der Welt. Hunderte Kilometer kann er am Tag zurücklegen. Dabei nutzt er geschickt die Aufwinde im südamerikanischen Andengebirge, um Kraft zu sparen. Doch in den letzten Jahren hat sich seine Heimat dramatisch verändert, was den Kondor immer weiter zurückdrängt. Der Ornithologe Lorenzo Sympson und der Paraglider Martin Vallmitjana wollen nun gemeinsam die Flug- und Lebensweise der Vögel erforschen und so nach einer Überlebenschance für die Tiere suchen. GEO Reportage hat sie dabei beobachtet.

07:55
Juli - August: Eine Zeit der Wanderungen; S1E4
US

Im Juli beginnen die arktischen Eiskappen zu schmelzen. Das Eis treibt in Richtung Ufer, neue Eisberge entstehen. Vor dem Archipel von Spitzbergen fischen Seezugvögel in den nährstoffreichen Gewässern. Mit dem Sommeranfang beginnt in Alaska die Wanderung der Rotlachse. Sie kehren zum Laichen in die Flüsse zurück und werden dabei zur wichtigen Nahrungsquelle für Braunbären und das gesamte Ökosystem. In Asien verwandelt der Monsun den Subkontinent und kehrt sogar den Lauf der Flüsse um. Für Millionen Muslime ist dies die Zeit des Haddsch, der großen Pilgerfahrt nach Mekka. In Afrika wagen Gnu-Herden die gefährliche Überquerung ...

08:35
R: Fabrice Michelin... Montaigne und Bordeaux / Elfenbeinküste / Dubrovnik / Kuba; FR

(1): Montaigne, der Humanist von Bordeaux(2): Elfenbeinküste: Ein ganzes Volk tanzt den Zouglou(3): Ana-Marijas Karamellcreme aus Dubrovnik(4): Kuba: Wettrennen am Malecón.

09:40
Jeden Winter verlassen Mimka und ihre Familie ihr Dorf im Himalaya und machen sich auf den Weg ins 300 Kilometer entfernte Terai. Dort verkaufen sie Arzneipflanzen, die sie zuvor in den Bergen gesammelt haben. Die Dokumentation begleitet die Familie.
10:35
Kirgisistan liegt an der alten Seidenstraße und wird wegen seiner saftigen Weiden oft als die Schweiz Zentralasiens bezeichnet. Die Filmemacher verbrachten drei Jahreszeiten mit mehreren Familien und dokumentierten deren Lebensalltag.
11:30
R: Park Seo-ung, Heo Chan-seok... Von Kreisläufen und Lebensspannen; KR

Die Erde ist voller verblüffender Kreaturen. Was sind die Geheimnisse ihrer Evolution und Langlebigkeit? Wie schaffen sie es, sich fortzupflanzen, anzupassen und weiterzuentwickeln? Mit sagenhaften Bildern in HD-Qualität enthüllt die Mini-Serie Überlebensstrategien von Tieren in Südamerika, Indonesien, China, Japan, Russland und Südkorea.

12:15
Schweinepest auf dem Vormarsch - Europas unterschätzte Gefahr; S1
DE

Die afrikanische Schweinepest - ein Ausbruch in Deutschland und Frankreich wird immer wahrscheinlicher. Die tödliche Seuche grassiert vor allem unter Wildschweinen. Doch in Rumänien wütet die Seuche auch unter Hausschweinen. 2.600 Ausbrüche sind bekannt; über 570.000 Schweine wurden gekeult. Viele Rumänen sind verzweifelt, ein Hausschwein ist Tradition und ein wertvoller Besitz.

12:50
vom 19.05.2021, 12:50 Uhr; FR. vom 19.05.2021, 12:50 Uhr; DE

ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

13:00
R: Fabrice Michelin... Iran / Pyrenäen / Senegal / Mexiko; FR

Themen: * Firdausis tausendjähriger Iran * Zum heilenden Quell der Pyrenäen * Christines senegalesischer Fisch mit Maniokblättern * Mexiko: Skandal in der Colonia Tabacalera.

13:45
I: Senta Berger, Rudolf Krause, Gerd Anthoff, Martin Brambach, Anneke Kim Sarnau, Georg Friedrich; R: Martin Weinhart... Ein Richter; S1E24
DE

Was bringt eine unbescholtene Ministeriumsangestellte dazu, einen Richter anzugreifen und zu verletzen? Eva Maria Prohacek wird zufällig Zeugin der Attacke und beginnt ihre Ermittlungen. Es stellt sich heraus, dass der gewalttätige Ehemann der Angreiferin seinerzeit von Richter Koller freigesprochen worden war, obwohl alles gegen ihn sprach. Außerdem steht nun auch ihre Schwester vor Gericht und muss sich vor Koller verantworten. Ein Blick in vergangene Urteile macht deutlich, dass Koller oft unangemessen und willkürlich geurteilt hat. Doch dagegen vorzugehen hat Eva Maria Prohacek eigentlich keine Befugnis.

15:55
R: Moon Chang-Yong, Jeon Jin... KR

Die Dokumentation Das Kind, der Lama und der Lauf der Dinge verfolgt von 2009 bis 2016 das Leben des jungen Mönchs Padma Angdu und seines ihm fürsorglich zugewandten Lehrmeisters Urgain Rigzin. Im Alter von sechs Jahren wird Padma Angdu als Reinkarnation eines großen buddhistischen Meisters aus Tibet anerkannt - doch mit der Zeit schwindet die Anerkennung. Der alte Lama Urgain Rigzin stellt sein Leben in den Dienst des Jungen. Sie unternehmen eine abenteuerliche Reise von Nordindien bis an die Grenze Tibets. Eine mitreißende Geschichte über Hingabe, Lehren und Lernen.

16:50
Chaos im Kopf! - Wie sehr Hormone unser Ich steuern; DE

Manchmal herrscht in unseren Köpfen das reinste Chaos - völlig unerklärlich und komplett außer Kontrolle! Tränen fließen, Hände schwitzen, Herzklopfen. Schuld an all dem: unsere Hormone! Was an unseren Gefühlen und Verhalten können wir selbst kontrollieren und was ist hormongesteuert? Die Xenius-Moderatoren Adrian Pflug und Emilie Langlade wollen herausfinden, wie Hormone unser Stressempfinden beeinflussen. Adrian absolviert dafür an der Universität Trier einen harten Stresstest, der ihn so richtig ins Schwitzen bringen soll: Vor einer eiskalten Jury führt er ein Bewerbungsgespräch.

17:15
R: Emily Taylor... Großkatzen; S1E3
GB

Die großen Raubkatzen, seien es Löwen, Tiger, Leoparden oder Jaguare, sind allgemein als kraftvolle, geschickte Jäger bekannt. Dem Leoparden helfen seine Prankenhaare beim Beutefang. Wenn der Schneeleopard auf Jagd geht, kommen ihm seine besonderen Muskelfasern zugute. Und dass der Jaguar in der Lage ist, so treffsicher zuzubeißen, verdankt er einer bestimmten Kombination von Kiefermuskeln und Schnurrhaaren.

17:50
Asien heute; S1E5
FR. Asien heute; S1E5
CA

Seit ihrer Entstehung vor etwa 4,55 Milliarden Jahren ist die Erde einer unheimlichen Kraft unterworfen: Die Erdkruste, die den Schmelzkern umgibt, verändert sich ununterbrochen und verschiebt in einer endlosen Bewegung Kontinente und Ozeane auf der Erdoberfläche. Denn die Kontinente sind alles andere als statisch: Sie entstehen, wachsen und vergehen wie lebendige Wesen. Die Dokumentation zeigt eine Milliarde Jahre Erdgeschichte, und erklärt, wie atemberaubende Landschaften entstanden sind und auch heute noch entstehen. Diese Folge beschreibt den heutigen Zustand Asiens und stellt Vermutungen darüber an, wie sich der Kontinent ...

18:30
Nordamerika; S2E1
FR. Nordamerika; S2E1
CA

Seit ihrer Entstehung vor etwa 4,55 Milliarden Jahren ist die Erde einer unheimlichen Kraft unterworfen: Die Erdkruste, die den Schmelzkern umgibt, verändert sich ununterbrochen und verschiebt in einer endlosen Bewegung Kontinente und Ozeane auf der Erdoberfläche. Denn die Kontinente sind alles andere als statisch: Sie entstehen, wachsen und vergehen wie lebendige Wesen. Die Dokumentation zeigt eine Milliarde Jahre Erdgeschichte und erklärt, wie atemberaubende Landschaften entstanden sind und auch heute noch entstehen. Diese Folge widmet sich dem nordamerikanischen Kontinent von seiner Entstehung bis in die Gegenwart.

19:20
I: Meline Freda... vom 19.05.2021, 19:20 Uhr; FR. vom 19.05.2021, 19:20 Uhr; DE

ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

19:40
Starkregen und Sturzfluten - Sind wir vorbereitet?; S1
DE

Am 1. Juni 2021 begeht Simbach am Inn in Niederbayern ein trauriges Jubiläum. Sieben Menschen kamen vor fünf Jahren bei einem Jahrhundert-Hochwasser ums Leben. Die Katastrophe hat sich den Einwohnern tief ins Gedächtnis gebrannt. Die Angst, dass sich die Katastrophe wiederholen könnte, lässt die Bürger nicht los. Was muss für nachhaltigen Hochwasserschutz getan werden?

20:15
I: Dave Johns, Hayley Squires, Dylan McKiernan, Briana Shann, Kate Rutter, Sharon Percy; R: Ken Loach... GB. FR. BE

Nachdem er einen Herzinfarkt erlitten hat, kann der 59-jährige britische Witwer Daniel Blake nicht mehr seinem Beruf als Zimmermann nachgehen. So sieht er sich gezwungen, zum ersten Mal in seinem Leben staatliche Unterstützung in Form von Sozialhilfe zu beantragen. Sein Antrag wird abgelehnt, obwohl er von seiner Ärztin als arbeitsunfähig eingestuft wurde. Doch Daniel lässt sich vom zermürbenden Bürokratieapparat weder seine Würde noch seine Menschlichkeit nehmen und beschließt, für seine Rechte als aufrichtiger Staatsbürger zu kämpfen.

21:50
R: Rémi Lainé... FR

In seinem Film Ich, Daniel Blake rechnet der britische Regisseur Ken Loach mit dem maroden Sozialversicherungssystem in Großbritannien ab. Er gewann bei den Filmfestspielen von Cannes 2016 die Goldene Palme und löste eine Welle politischer Proteste aus. Ken Loach erzählt die Geschichte des 59-jährigen britischen Witwers Daniel Blake, der nach einem Herzinfarkt seinen Beruf als Zimmermann nicht mehr ausüben kann. Sein Antrag auf Sozialhilfe wird abgelehnt, obwohl seine Ärztin ihn für arbeitsunfähig erklärt. Daniel beschließt, für seine Rechte zu kämpfen ...

22:45
I: Brady Jandreau, Tim Jandreau, Lilly Jandreau, Derrick Janis; R: Chloé Zhao... US

Der junge Pferdetrainer Brady Blackburn hadert mit dem Schicksal, das ihn ereilt hat: Er wurde während eines wilden Ritts aus dem Sattel geworfen und erlitt durch den Tritt seines Pferdes schwere Verletzungen am Kopf. Jetzt überkommen ihn immer wieder Anfälle von Übelkeit, in denen auch seine Hand zu verkrampfen beginnt - für Bradys Familie und seine behandelnden Ärzte ist klar: Seinen beiden Leidenschaften, dem Rodeo und dem Pferdetraining, wird der junge Cowboy wohl nicht mehr nachgehen können.

00:25
I: Émilie Dequenne, Frédéric Pierrot, Wim Willaert, Laurent Bateau, Marilyne Canto, François Loriquet; R: Jean-Marc Brondolo... FR

Es ist nur ein kurzes, zufälliges Gespräch zwischen zwei Fremden in einem Club, und doch hat es immense Auswirkungen. Denn nachdem Marion das erste Mal laut ausspricht, dass sie sich von ihrem Mann Lucas trennen wird, findet sie kurz darauf auch wirklich den Mut, zu gehen. Dominique dagegen gesteht sich erst durch Marions unverblümte Ehrlichkeit ein, dass er, obwohl er seine Frau Sophie immer noch liebt, in ihrer dreißigjährigen Ehe nicht mehr glücklich ist. Spätestens als sich Marion dann auch noch bei ihm Restaurant als Küchenhilfe bewirbt, kann Dominique nicht mehr an eine nur zufällige Begegnung glauben ... Mit viel ...

02:05
R: Fabrice Michelin... David Goldblatts Südafrika / Audomarois / Monténégro / San Antonio; FR

(1): Südafrika in Schwarz-Weiß-Bildern von David Goldblatt(2): Marais Audomarois - Schützenswerte Sumpflandschaft(3): Zoricas Käse-Püree in Montenegro(4): San Antonio: Pirouetten eines seltsamen Vogels.

02:50
Das Halden Gefängnis (Halden, Norwegen); S1E5
In der Reihe Kathedralen der Kultur gehen so renommierte internationale Regisseure wie Wim Wenders, Robert Redford, Michael Glawogger, Karim Ainouz, Margreth Olin und Michael Madsen der Frage nach - Wenn Gebäude sprechen könnten - was würden sie uns erzählen? Jede der sechs Dokumentationen porträtiert herausragende Gebäude und lässt sie für sich selbst sprechen - die Dokumentationsreihe führt durch ihre Räume und in ihre Umgebung. Die herausragenden Bauten werden in ihren geografischen, historischen und kulturellen Kontext gestellt und machen sich aus der Perspektive ihrer Besucher und Erbauer selbst erlebbar.In der ...
03:20
I: Park Seo-ung, Heo Chan-seok; R: Park Seo-ung, Heo Chan-seok... Vom Werben und Vergehen; KR

Die Erde ist voller verblüffender Kreaturen. Was sind die Geheimnisse ihrer Evolution und Langlebigkeit? Wie schaffen sie es, sich fortzupflanzen, anzupassen und weiterzuentwickeln? Mit sagenhaften Bildern in HD-Qualität enthüllt die Mini-Serie Überlebensstrategien von Tieren in Südamerika, Indonesien, China, Japan, Russland und Südkorea.

04:05
R: Adrien Soland, Rémi Fournis... Folge 2320; E2290
FR

28 Minuten ist das Polit-Magazin bei ARTE, täglich frisch und frech aus Paris. Jede Sendung nimmt aktuelle Themen aus Gesellschaft, Politik, Wirtschaft oder Wissenschaft unter die Lupe. Es moderiert die französische Kulturjournalistin Élisabeth Quin.

04:51
R: Emilie Sengelin, Amandine Fredon... Sind Zeitreisen denkbar?; S2E28
FR

Die Serie Wer nicht fragt, stirbt dumm! mit Professor Schnauzbart ist todkomisches Schulfernsehen für Erwachsene oder auch schräge Wissenschaft für Oberschlaue. Die Serie beruht auf dem beliebten französischen Blog Tu mourras moins bete von Marion Montaigne. Aus dem Blog entstanden preisgekrönte Comicbände, die nun als Kurzfilme produziert wurden. Die Animationen sind zum Kaputtlachen und legen den Finger in die Wunde, wo immer sie können. Es geht dabei um so lebenswichtige Fragen, wann endlich das echte Laserschwert zu haben ist, ob man im Schlaf Spinnen verschlucken kann, warum man lieber nicht von der Golden Gate Bridge ...

05:00
I: Sabine Meyer; R: Andreas Morell... Sabine Meyer hat als führende Klarinettistin unserer Zeit den Triumphzug ihres Instruments erst möglich gemacht. Mozarts legendäres Klarinettenkonzert war ihr dabei ein treuer Begleiter. Rund um das Konzert in der Hamburger Laeiszhalle mit dem Kammerorchester Basel unter der Leitung von Giovanni Antonini wird erfahrbar, was es bedeutet, ein so oft gespieltes Stück immer wieder neu zu erfinden, welche speziellen Herausforderungen das Instrument in sich trägt und wie es Sabine Meyer gelang, ihren ganz eigenen Ton zu finden.
06:00
Chaos im Kopf! - Wie sehr Hormone unser Ich steuern; DE

Manchmal herrscht in unseren Köpfen das reinste Chaos - völlig unerklärlich und komplett außer Kontrolle! Tränen fließen, Hände schwitzen, Herzklopfen. Schuld an all dem: unsere Hormone! Was an unseren Gefühlen und Verhalten können wir selbst kontrollieren und was ist hormongesteuert? Die Xenius-Moderatoren Adrian Pflug und Emilie Langlade wollen herausfinden, wie Hormone unser Stressempfinden beeinflussen. Adrian absolviert dafür an der Universität Trier einen harten Stresstest, der ihn so richtig ins Schwitzen bringen soll: Vor einer eiskalten Jury führt er ein Bewerbungsgespräch.

06:30
R: Nicolas Thepot... Biodiversität: Wie schützen wir unsere Böden?; FR

Der größte Artenreichtum liegt uns zu Füßen. Rund ein Viertel der bekannten Mikroorganismen tummeln sich im Erdreich. Erforscht sind die Kleinstlebewesen bis heute wenig. Nur etwa 1 % wurden bislang bestimmt, doch hat das Artensterben in unseren Böden bereits dramatisch an Fahrt aufgenommen. 81 % der natürlichen Lebensräume in Europa sind in einem schlechten Zustand. Abholzung, intensive Landwirtschaft und ungebremste Bautätigkeit setzen ihnen zu. Das Auslaugen der Böden hat Auswirkungen auf die gesamte Artenvielfalt, und die Folgen sind unumkehrbar.

07:00
Folge 1579; E1531
DE. Folge 1579; E1531
FR

Die Nachrichtensendung ist speziell für Acht- bis Zwölfjährige ausgelegt, und berichtet über relevante Themen aus Europa und der ganzen Welt. In jeder Sendung stellen deutsche oder französische Schüler Fragen zu einem aktuellen Thema.

07:05
R: Dietrich Von Richthofen, Bernhard Rübe... Spanien, die Tradition der Menschentürme; DE. Spanien, die Tradition der Menschentürme; FR

Das Errichten haushoher Menschentürme, der sogenannten Castells, ist in Katalonien zugleich sportlicher Wettkampf und tollkühne Tradition. Besonders halsbrecherisch geht es beim großen Wettkampf der Menschentürme in Tarragona zu. Dann dreht sich alles um die Frage: Welche Stadt baut den höchsten Turm? Die Castells erleben in Katalonien goldene Zeiten. Knapp hundert Teams, die Menschentürme errichten - sogenannte Collas Castelleras - gibt es dort mittlerweile. Auch unter Jugendlichen haben die traditionsverbundenen Vereine starken Zulauf - die Rückbesinnung auf katalanische Kultur und Tradition steht hoch im Kurs in dieser nach ...

07:50
September - Oktober: Unruhige Zeiten; S1E5
US

Im September erreicht die Erde einen neuen Wendepunkt, der alles Leben verändert. Im südlichen Afrika verschärft sich die Trockenzeit und treibt die Flusspferde in die Enge: Sie müssen sich in immer kleineren Tümpeln drängen. Anderswo bringt der Regen bereits Erleichterung: In der Kalahari können die Erdmännchen endlich wieder ihren Bau verlassen. In Australien haben die jungen Kängurus Frühlingsgefühle. Auf den Reisfeldern im Südwesten Chinas steht die größte Ernte der Welt bevor.

08:35
R: Fabrice Michelin... Iran / Pyrenäen / Senegal / Mexiko; FR

Themen: * Firdausis tausendjähriger Iran * Zum heilenden Quell der Pyrenäen * Christines senegalesischer Fisch mit Maniokblättern * Mexiko: Skandal in der Colonia Tabacalera.

09:25
R: Mathieu Schwartz... BE

Vor 200 Jahren starb Napoleon Bonaparte auf St. Helena im Südatlantik. Auf diese abgelegene Vulkan-Insel hatten die Alliierten Napoleon nach der vernichtenden Niederlage bei Waterloo und dem Ende seiner Herrschaft verbannt. Knapp sechs Jahre lang lebte Napoleon auf St. Helena, diktierte seine Memoiren und nahm so Einfluss darauf, wie seine Lebensgeschichte in der Nachwelt rezipiert wurde. Mit Erfolg: Die Legende des französischen Kaisers ist in unzählige Geschichtsbücher eingegangen und hat ihn letztlich unsterblich gemacht. Der Dokumentarfilm greift sieben Schlüsselmomente in Napoleons Leben auf.

10:55
R: Matthias Unterburg... DE

Joséphine de Beauharnais war zur Zeit Napoleons der Schwarm der Männer, jeder kannte sie in den Salons des nachrevolutionären Paris. Sie verkehrte in den höchsten Kreisen. Dabei war die kleine Adlige aus Martinique nur knapp der Guillotine entronnen. Mit ihren Beziehungen öffnete sie dann einem unbekannten korsischen General viele Türen. Und er machte sie zu seiner Kaiserin - gegen jeden Widerstand.

11:45
R: Nicos Argillet, Stéphane Corréa, Pierre-François Didek, Ludovic Fossard, Antoine de Meaux, Bruno Victor-Pujebet... Myanmar: Die Dawei - Im Rhythmus der Gezeiten; S1E15
FR

Marc Thiercelin, Segler mit Leib und Seele, ist kein Ozean der Welt fremd. Für die Reihe Begegnung mit den Meeresvölkern macht er sich auf den Weg zu 20 Völkern, die an Land wie auf dem Wasser gleichermaßen zu Hause sind. Marc Thiercelin teilt den Alltag mit Menschen, die wie er das Meer als ihren natürlichen Lebensraum begreifen. Im Süden von Myanmar, auch Birma genannt, leben die Dawei in enger Symbiose mit dem Meer. Ihre Dörfer liegen an einem mehrere Hundert Kilometer langen Küstenstreifen der Andamanensee. Marc Thiercelin begibt sich auf eine Reise zu diesem interessanten Fischervolk.

12:15
Starkregen und Sturzfluten - Sind wir vorbereitet?; S1
DE

Am 1. Juni 2021 begeht Simbach am Inn in Niederbayern ein trauriges Jubiläum. Sieben Menschen kamen vor fünf Jahren bei einem Jahrhundert-Hochwasser ums Leben. Die Katastrophe hat sich den Einwohnern tief ins Gedächtnis gebrannt. Die Angst, dass sich die Katastrophe wiederholen könnte, lässt die Bürger nicht los. Was muss für nachhaltigen Hochwasserschutz getan werden?

12:50
I: Meline Freda... vom 20.05.2021, 12:50 Uhr; FR. vom 20.05.2021, 12:50 Uhr; DE

ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

13:00
R: Fabrice Michelin... Normandie / Florida / Schweden / Französisch-Guayana; FR

Themen: * Annie Ernaux und die Normandie * Florida: Zufluchtsort Everglades * Mattias' schwedische Prinzessinnentorte * Französisch-Guayana: Die Hölle auf Erden.

13:45
I: John Wayne, Kirk Douglas, Howard Keel, Robert Walker Jr., Keenan Wynn, Bruce Cabot; R: Burt Kennedy... US

New Mexico, im Jahr 1870: Der Geschäftsmann Frank Pierce wurde durch kriminelle Machenschaften zum reichsten Mann der Gegend. Eines Tages kehrt mit dem Farmer Taw Jackson ein Mann in Pierces Heimatstadt zurück, der eine alte Rechnung mit ihm begleichen will. Denn der Unternehmer hatte Jackson einst ins Gefängnis gebracht, um dessen Land, auf dem Gold gefunden wurde, aufkaufen zu können. Um Jackson endgültig auszuschalten, bietet Pierce dem Revolverhelden Lomax 10.000 Dollar, damit er Jackson tötet.

15:55
R: Christiane Mordelet, Stanzin Dorjai Gya... FR

Ein zwölfjähriges Mädchen aus Ladakh erzählt von ihrem Alltag, vom Leben im Internat, der Feldarbeit mit ihrer Familie und ihrer ersten buddhistischen Prozession, die durch die kargen und großartigen Berglandschaften von Ladakh führt, einst ein unabhängiges Himalaya-Königreich. Die Region gehört heute zum nordindischen Bundesstaat Jammu und Kaschmir.

16:50
I: Emilie Langlade, Adrian Pflug... Methan - Ein Gas auf dem Prüfstand; DE

Einerseits ist Methan begehrt: Als Hauptbestandteil von Erdgas wird es als wichtiger Energieträger genutzt. Andererseits wirkt es stark als Treibhausgas in der Atmosphäre - etwa 28-mal stärker als Kohlenstoffdioxid. Das Gas entsteht, wenn Bakterien unter Sauerstoffabschluss organisches Material zersetzen, zum Beispiel in Sümpfen und im Meer. Etwa ein Drittel aller Methan-Emissionen stammt aus diesen natürlichen Quellen. Die Xenius-Moderatoren Adrian Pflug und Emilie Langlade besuchen die Universität Hohenheim. Dort lernen sie alles über die Methanbildung am lebenden Objekt, an sogenannten Fistelkühen.

17:20
R: Francis Welch... Ameisen; S1E4
GB

Würde man alle Ameisen wiegen, die auf der Erde herumkrabbeln, entspräche ihr Gewicht dem der gesamten menschlichen Bevölkerung. Ameisen haben die Erde besiedelt wie keine andere Tierart. Diesen weltweiten Erfolg erreichten sie durch geschickte Zusammenarbeit, zum Beispiel bei der Entwicklung natürlicher Klimaanlagen, mit denen sie ihre Bauten kühl halten. Wanderameisen bauen zum Schutz vor Wind und Wetter Biwaknester aus ihren eigenen Körpern.

17:50
Zentralamerika; S2E2
FR. Zentralamerika; S2E2
CA

Die Entstehung Zentralamerikas ist in der Erdgeschichte einzigartig: Während die meisten Kontinente vor mehreren Milliarden Jahren entstanden sind, ist Zentralamerika erst 150 Millionen Jahre alt. Zwischen Nord- und Südamerika haben die gewaltigen Kräfte auf der Erdkruste einen winzigen Platz für die ozeanische Karibische Platte geschaffen, die größtenteils unterhalb des Meeres verläuft.

18:35
Südamerika; S2E3
FR. Südamerika; S2E3
CA

Der südamerikanische Kontinent ist Symbol großer Kontraste und Superlative: Heimat der längsten Bergkette der Welt, des größten Regenwaldgebiets, des wasserreichsten Flusses, der trockensten Wüste und der beeindruckendsten Artenvielfalt.

19:20
I: Meline Freda... vom 20.05.2021, 19:20 Uhr; FR. vom 20.05.2021, 19:20 Uhr; DE

Die Nachrichtensendung bereitet täglich das aktuelle Tagesgeschehen auf.

19:40
Allein gegen das Stahlwerk -Die Giftschleuder von Tarent; S1
DE

Im süditalienischen Tarent steht das größte Stahlwerk Europas. Es ist auch eines der schmutzigsten. Denn die Anlagen sind alt und verantwortlich für einen andauernden Giftskandal. Seit Jahren leiden die Menschen in Tarent unter den Emissionen.

20:15
R: Heather Mayers, Mio Hoshino... CA

Der Great-Bear-Regenwald an der Westküste Kanadas ist die Heimat der Küstenwölfe. Sie haben die wilde Pazifikküste mit felsigen Riffen und bewaldeten Inseln zu ihrer Heimat gemacht. Sie jagen sowohl an Land als auch im Ozean.

21:00
Folge 1; S2E1
FR

Die Polizistin Chloé Bresson kehrt nach dem Selbstmord ihrer Mutter Gladys von Französisch-Guayana in ihre Heimat zurück, um sich um den Papierkram und ihren jüngeren Bruder François zu kümmern, der an einer geistigen Behinderung leidet.

21:45
Folge 2; S2E2
FR

Chloés kleiner Bruder François, der an einer geistigen Behinderung leidet, wird noch immer des Mordes verdächtigt. Nach einem Zwischenfall sieht Chloé sich gezwungen, selbst Untersuchungen anzustellen, im Zuge derer sie mehrfach in brenzlige.

22:30
Folge 3; S2E3
FR

Seitdem der Jugendliche Alan tot aufgefunden wurde, steht der sonst eher ruhige Heimatort von Chloé und François Bresson Kopf. Die Lage verschlimmert sich, als Chloé eine weitere Leiche auf dem heruntergekommenen Schiff Béothuk entdeckt.

23:15
I: Maximilian Brückner, Luise Heyer, Jasna Fritzi Bauer, Aurel Manthei, Florian Batholomäi, Inga Birkenfeld; R: Sven Taddicken... DE

Malte und Liv Blendermann sind ein junges Lehrerpaar, das eigentlich nur gemeinsam ihren Sommerurlaub auf einer Mittelmeerinsel genießen wollen. Doch plötzlich werden sie von drei Jugendlichen überfallen und Liv von ihnen vergewaltigt. Trotz dieses Ereignisses halten die beiden aber aneinander fest. Selbst zwei Jahre später verarbeiten sie an diesen Geschehnissen und wagen sich langsam an ihrem normalen Beziehungsleben wieder zurück. Die Beziehung steht dennoch auf der Kippe.

00:45
R: Till Lehmann... Armenien ist ein kleines Bergland im südlichen Kaukasus mit alten Traditionen, dramatischer Geschichte und atemberaubender Natur. Die Dokumentation erzählt Geschichten von Menschen in diesem Land und begleitet diese in ihrem Alltag.
01:30
DE

Facettenreich erzählt die Dokumentation vom harten Alltag der Hirten in der Sahara.

02:15
R: Anja Reiß... Tradition am Steilhang - Die Schweiz und ihre Wildheuer; DE. Tradition am Steilhang - Die Schweiz und ihre Wildheuer; FR

Berichtet wird vom traditionellen und gefährlichen Wildheuern im Schweizer Kanton Uri.

03:10
R: Adrien Soland, Rémi Fournis... Folge 2321; E2291
FR

Das Kulturmagazin nimmt ein aktuelles Thema aus Politik oder Wirtschaft unter die Lupe.

03:56
R: Emilie Sengelin, Amandine Fredon... Crashtests; S2E29
FR

Ein Biomechaniker erforscht, wie sich der Körper bewegt, wie er sich verletzt und warum Knochen zu Bruch gehen. Biomechaniker sind es, die Crashtests für Autos durchführen. Wenn Testpuppen nicht mehr ausreichen, können sie ganz schön schaurig sein.

04:00
R: Marco Giacopuzzi... Mehr Mut! Vorbild Sophie Scholl; S1E34
DE

Die Sendung befasst sich mit Künstler, die etwas wagen, um gesellschaftlich etwas zu bewegen. Etwa die Fotografin und Filmemacherin Julia Leeb, die immer wieder in gefährliche Kriegs- und Krisengebiete reist, um auf Unrecht aufmerksam zu machen.

05:00
R: Jean-Marc Barbiers, Christophe Tison... Cottagecore / George Drivas / Moritz Simon Geist / Laetitia Ky; S24E80
FR. Cottagecore / George Drivas / Moritz Simon Geist / Laetitia Ky; S24E80
DE

Die Themen lauten: Cottagecore, George Drivas, Moritz Simon Geist und Laetitia Ky.