Slovenske TV

Podnaslovljene TV

Lokalne TV

EX YU TV

Angleške TV

Nemške TV

Italijanske TV

Ostale TV

ZDF
05:50
zdf.formstark
06:00
S: Thierry Gaudin, Christel Gonnard; R: Jérôme Mouscadet... Heidi ist ein Waisenkind, das bei seiner Tante in der Schweiz lebt. Als diese eine lukrative Stelle in Frankfurt angeboten bekommt, bringt sie Heidi zum eigenbrötlerischen Großvater. Seit dem Tod von Heidis Eltern lebt er zurückgezogen in den Bergen auf einer Alm. Von den Dorfbewohnern wird er deshalb nur der Alm-Öhi genannt. Schon während der Zugfahrt hört Heidi Gerüchte über ihren Großvater, doch sie lässt sich nicht beirren. Tapfer und erwartungsvoll folgt sie ihrer Tante Dete zur Alm des Großvaters. Unterwegs treffen sie den wortkargen Ziegenhirten Peter, der unweit vom Großvater lebt. Auf der Alm angekommen, entwickelt sich sofort ein heftiger Streit zwischen dem Großvater und Dete, sodass diese überstürzt abreist, ohne sich von Heidi zu verabschieden.
06:20
S: Thierry Gaudin, Christel Gonnard; R: Jérôme Mouscadet... Besonders die Ziegen haben Heidis Interesse geweckt. Nach einigem Zögern erlaubt der mürrische Großvater, dass Heidi den Geißen-Peter auf die Weide begleitet. Doch der wortkarge Hirtenjunge ist gar nicht begeistert von der Idee, auch noch ein kleines Mädchen aus der Stadt hüten zu müssen. Als Peter ein Nickerchen macht, gerät Heidi, von ihrer Neugier getrieben, in eine lebensbedrohliche Situation. Peter kann Heidi zwar im letzten Moment retten, doch verliert er dabei seine Herde aus den Augen, und eine Ziege stürzt ab. Als die Kinder die verletzte Ziege von einem Abhang bergen wollen, zeigt sich, dass Peter von Heidi noch einiges lernen kann, wenn es um den Umgang mit den Tieren geht. Jetzt halten beide freundschaftlich zusammen, als sie sich vor dem wütenden Großvater wegen der verletzten Ziege verantworten müssen. Doch der berüchtigte Zorn des Alm-Öhis währt nicht lange, denn Heidi kümmert sich liebevoll um die verletzte Bärli.
06:45
S: Daniel Duda... Mistkugeln sind die Lieblingsspielzeuge von Mistkäfern. Und Maja muss gleich zwei stinkende Mistkugeln wiederfinden. Denn nur dann hören auch deren Besitzer – Ben und Rolf – auf zu streiten. Aber eine der beiden Mistkugeln steckt – hoch oben in einem Baum – in einer Astgabel fest. Die Spinne Thekla will das stinkende Ding als Köder für Fliegen verwenden. Und anstatt Maja zu helfen, streiten Ben und Rolf unentwegt weiter.
06:55
S: Nicolas Chretien, Philippe Clerc; R: Daniel Duda... Der Höhleneingang von Max wird wieder von einem Mistball versperrt. Er ist sauer und hat genug davon, nicht in seine Höhle hinein oder noch schlimmer, nicht mehr hinaus zu kommen. Auf einer Versammlung mit den anderen Insekten beschwert sich Max über die Mistbälle, die eine Gefahr für die Wiese darstellen. Maja versucht allen klarzumachen, dass die Mistkäfer eine wichtige Aufgabe für die Wiese erfüllen, sie räumen nämlich jeden Müll weg. Andere Insekten wie Rufus und Lara stimmen aber in die Beschwerde ein, und als sogar Paul gegen die Mistbälle wettert, wird beschlossen, dass Ben und Kurt zur Sicherheit aller das Mistrollen einstellen sollen. Schon bald stinkt es auf der Wiese zum Himmel und die Insekten wollen, dass Kurt und Ben ihre Arbeit wieder aufnehmen, doch die beiden sind sehr beleidigt. Sie verlangen eine umfassende Entschuldigung, die sie zu den wichtigsten Insekten der Wiese erklärt.
07:05
S: Nicolas Chretien, Philippe Clerc; R: Daniel Duda... Willi und Maja finden das Notizbuch von Richter Bienenwachs und entnehmen seinen Aufzeichnungen, dass er die Königin vom Thron stürzen und selbst die Macht im Bienenstock übernehmen will. Die beiden ziehen Frau Kassandra ins Vertrauen, doch kurz darauf werden sie verhaftet und ins Gefängnis geworfen. Maja ist entsetzt, dass Frau Kassandra anscheinend gemeinsame Sache mit dem Richter macht. Sie flieht aus dem Gefängnis, um die Königin zu warnen. Sie berichtet ihr von der Verschwörung gegen sie, und beide fliehen. Zusammen verbringen sie eine Nacht in der Wiese, doch am Morgen kommt Willi zu ihnen, begleitet von zwei Wachen, und lässt die Königin und Maja erneut festnehmen. Maja glaubt, dass der Richter nun auch noch Willi auf seine Seite gezogen hat, doch zum Glück irrt sie.
07:20
Der Bürgermeister will Bibis Nachbarhaus, in dem Tante Gertrude lebt, abreißen lassen. Doch eine unbekannte Hexe versucht den Abriss zu verhindern und verjagt die Bauarbeiter. Sofort verdächtigt der Bürgermeister Bibi. Doch die war es nicht und will ihre Unschuld beweisen. Sie entdeckt, dass Herr Pichler sich als Hexe verkleidet hat. Der ist nicht nur der Sekretär des Bürgermeisters, sondern auch Tante Gertrudes Neffe. Was nun?
07:45
S: Elfi Donnelly; R: Lee Hong, Gerhard Hahn... Alexanders Versetzung ist gefährdet. Bis sich seine Noten verbessert haben, soll er ins Internat. Bibi und Tina kümmern sich in der Zwischenzeit um Maharadscha. Aber der wird krank. Die Freundinnen wissen, dass seine Sehnsucht nach Alexander die Ursache ist, doch Graf von Falkenstein gibt Bibi und Tina die Schuld. Er verbietet sogar, dass sie Maharadscha weiter betreuen. Da hat Bibi eine Idee. Bibi entführt das Pferd mit einer Hexerei und bringt es zusammen mit Tina heimlich zum Internat. Aber dort sind Pferde verboten. Und Graf von Falkenstein kommt den Mädchen auf die Spur.
08:10
I: Guido Hammesfahr, André M. Hennicke, Oliver Korittke, Prodromos Antoniadis; S: Marc Meyer, Jürgen Michel; R: Marc Meyer... Unfassbar! Fritz entdeckt einen kleinen Saurier in seinem Garten – eine Bartagame, wie sich herausstellt. Fritz und Keks machen sich auf die Suche nach dem Besitzer der exotischen Echse. Dabei kommen sie einem Tierschmuggler auf die Spur. Ihre Ermittlungen führen sie in ein dunkles Kellergewölbe. Hier werden exotische Tiere unter katastrophalen Bedingungen gehalten. Mit detektivischer List kann Fritz die Tiere retten.
08:35
I: Peter Lustig, Annemone Hase, Detlef Lutz, Tilla Borgelt, Matthias Diem, Anna Priese; S: Kai Rönnau; R: Hans Henning Borgelt... Als Fahrradkurier soll Peter Lustig Neandertalerzähne für ein Museum abholen. Auch Tante Annas Gebiss will er vom Zahntechniker mitbringen. Doch plötzlich gerät sein Auftrag in Gefahr. Peters Tasche fällt vom Rad, und die Gebisse werden von einem Auto zerquetscht. Zum Glück kann ein Zootierarzt beim Zusammenbau der Zähne helfen. Im Zoo erforscht Peter tierische Kauwerkzeuge, schaut in ein Löwenmaul und fühlt Reptilien auf den Zahn. Gerade rechtzeitig kann er die Gebisse zu ihren rechtmäßigen Besitzern zurückbringen. Oder doch nicht? Eine verhängnisvolle Verwechslung sorgt am Ende für eine Überraschung in der Museumsausstellung.
09:00
heute Xpress
09:03
Wenn etwas besonders schön ist, können wir uns daran nicht sattsehen: Die Schaulust hat uns gepackt. Was aber, wenn die Neugierde uns zu rücksichtslosen Schaulustigen macht? Gaffer beherrschen neuerdings die Schlagzeilen. Personen, die bei Unfällen fotografieren statt zu helfen. sonntags trifft Menschen, die von schönen Bildern begeistert sind, aber auch solche, die mit den Schattenseiten unserer Sensationslust umgehen müssen.
09:30
Der Sonntagsgottesdienst heute wird aus der Propsteikirche St. Trinitatis in Leipzig ausgestrahlt. Die Kirche erfreut sich aufgrund ihrer modernen Architektur großer Beliebtheit. Der Dominikanerpater Philipp König, der den Gottesdienst als Kaplan mit der Gemeinde feiert, freut sich über die Ausstrahlung des Kirchenraumes und den Andrang der Besucher. Wichtiger ist ihm allerdings die Gemeinschaft der Menschen, die dort zusammen beten und leben. Das beliebte moderne Kirchenlied Wenn das Brot, das wir teilen, das in den 80er Jahren vom damaligen Kirchenmusiker der Propsteigemeinde Kurt Gral geschrieben wurde und bald zum Lied der Gemeinde avancierte, wird dem Gottesdienst seinen inhaltlichen Rahmen geben. Jeder Dienst am Nächsten ist ein Stück Kirche – egal, ob in der Familie, der Obdachlosenhilfe oder bei der Integration von Menschen, die neu nach Leipzig gezogen sind und ihren Platz suchen. Eine lebendige, bunte Gemeinde erwartet den Gottesdienstzuschauer. Im Anschluss an den Gottesdienst können die Zuschauer und Mitfeiernden bis 19:00 Uhr unter der Nummer 0700 – 14141010 (sechs Cent/Minute aus dem deutschen Festnetz, abweichender Mobilfunktarif) Mitglieder der Propsteigemeinde St. Trinitatis telefonisch erreichen. Weitere Informationen sind aktuell unter www.zdf.fernsehgottesdienst.de zu finden.
10:15
Bares für Rares – Lieblingsstücke
11:55
heute Xpress
12:00
R: Pit Weyrich... Pikant und feurig, spitzfindig und sinnlich geht es auf dem Mainzer Lerchenberg zu, denn das Motto der neuen Fernsehgarten-Folge lautet Schön scharf. Andrea Kiewel präsentiert Scharfes in allen Variationen: von Kulinarischem über eine kleine Messerkunde bis hin zu einer Dessous-Modenschau.
14:15
Duell der Gartenprofis
15:00
heute Xpress
15:05
I: Steve Martin, Kevin Kline, Jean Reno, Emily Mortimer, Henry Czerny, Kristin Chenoweth, Roger Rees, Beyoncé Knowles, Philip Goodwin, Henri Garcin, William Abadie, Daniel Sauli; S: Len Blum, Steve Martin; R: Shawn Levy... Da helfen auch Stars wie Steve Martin, Kevin Kline und Jean Reno nichts: Im Remake wird der Klassiker zur Klamotte heruntergewirtschaftet., Ein Fußballtrainer wird ermordet, ein Diamant gestohlen. Inspektor Dreyfuss (Kevin Kline) setzt den dümmsten Polizisten Frankreichs auf den Fall an: Clouseau (Steve Martin) wird die Sache garantiert versieben, und Dreyfuss könnte zu gegebener Zeit die Lorbeeren selbst ernten. Mit Assistent Ponton (Jean Reno) startet Clouseau den Weg durch die Fettnäpfchen. Die erste Spur führt zur Geliebten des Ermordeten, der Sängerin Xania (Beyoncé Knowles)… Wäre Original-Clouseau Peter Sellers nicht schon 1980 einer Herzattacke zum Opfer gefallen, spätestens nach Ansicht dieses Remakes wärs passiert. Eine Parade uralter und komplett unlustiger Slapstick-Kamellen, in der besonders Gentleman-Komiker Steve Martin völlig deplatziert wirkt.
16:30
Gefahr droht: Hänge werden instabil, weil das Eis taut. Riesige Felsbrocken donnern ins Tal und richten große Schäden an. Mit Hightech und Schutzbauten wollen Forscher den Steinschlag in den Alpen bändigen.
17:00
heute
17:10
Fußball-Story Vor dem Start der Bundesliga Para-Schwimm-EM in Dublin Aktuelle Reportage Rollstuhlbasketball: WM in Hamburg Deutschland – USA, Frauen Beachvolleyball: Majors Tour Finale der Frauen in Hamburg.
18:00
R: Fraya Frömming... Urlaubs-Schnäppchenjäger wissen längst: In Bulgarien, am Schwarzen Meer, urlaubt es sich am preiswertesten. Unterkunft und Verpflegung sind hier so günstig wie nirgendwo sonst in Europa. Für manche ist Bulgarien schon das neue Mallorca: Bulle statt Malle. Der Tourismus boomt: Ob günstige Familienferien, wilde Party-Nächte, erschwingliche Luxusreisen – große Reiseveranstalter verbuchen mittlerweile einen zweistelligen Zuwachs an Touristen. Über 600 000 Urlauber tummeln sich jährlich an Gold- und Sonnenstrand. Für viele Touristen ist Bulgarien mittlerweile die angesagte Alternative zu Spanien und Italien. Auch für die Tillys aus Berlin. Die Familie hat ein All-inclusive-Angebot gefunden: eine Woche am legendären Sonnenstrand im guten Mittelklassehotel mit großer Poollandschaft. Während Robert sich für einen Aktivurlaub wappnet – mit Gleitschirmfliegen, Surfen, Fitness -, will Mama Daniela einfach mal relaxen: Wir machen das erste Mal Urlaub in Bulgarien und sind total gespannt, was uns erwartet. Ob günstig immer gleich negativ ist? Ich persönlich denke, dass man allem etwas Positives abgewinnen kann. Vor allem wollen sie mit ihren Zwillingsmädchen auch das Hinterland erkunden: die romantischen Bergdörfer mit ihren landestypischen Spezialitäten. Aber Bulgarien begeistert die Deutschen nicht nur als Urlaubsland. Auch die Immobilienbranche boomt. Denn Häuser und Wohnungen direkt am Meer bekomme man hier noch zum Schnäppchenpreis, verrät Maklerin Luisa K.: Wir freuen uns, dass es immer mehr deutsche Kunden gibt. Die meisten sind sehr freundlich und erstaunt über unsere Immobilienpreise..
18:30
Immer Stau vor der Haustür. Was Anwohner dagegen tun. Krähenschwärme nebenan. Verscheucht mithilfe von oben? Klau in der Umkleide. Erwischen die Fußballer den Dieb? Autos und Lkw brettern direkt am Schlafzimmer vorbei. Lärm, Gestank. Tagaus tagein – seit Jahrzehnten. Die Bürger kämpfen für die Umgehungsstraße, protestieren, machen Demos. Endlich ist sie im Bedarfsplan, aber gebaut wird noch lange nicht. Woran liegt das? Ein fremder Mann kommt vorbei und will mit trainieren. Die Fußballer freuen sich, neue Vereinsmitglieder sind willkommen. Nach einer Weile kann er nicht mehr und geht erschöpft in die Umkleidekabine. Als er länger wegbleibt, schöpft die Mannschaft Verdacht, eilt hinterher. Fassen sie den Dieb, bevor er flieht? Sie brüten direkt in den Bäumen gegenüber. Und jedes Jahr werden es mehr – Saatkrähen, direkt am Rande der Siedlung. Die Vögel sind laut und machen Dreck, andererseits stehen die gefährdeten Tiere unter Naturschutz. Wieso suchen sie überhaupt die Nähe der Menschen, und wie kann ein Falke helfen?
19:00
anschließend: Wetter.
19:10
Andrea Nahles ist die erste Frau an der Spitze der SPD. Die Umfragewerte der einstigen Volkspartei sind im Tal. Wie will die Partei- und Fraktionsvorsitzende die Sozialdemokraten vor dem Absturz in die Bedeutungslosigkeit bewahren?
19:28
Aktion Mensch Gewinner
19:30
Können die lebensecht aussehenden Animatroniks „Smarte Strategen“ foppen?, Die Mission ist klar: Roboter in Tiergestalt mit arttypischen Bewegungen sollen wilden Vorbildern ganz nah kommen. Da beobachtet das Kameraauge eines künstlichen Straußenkükens das Schlüpfen seiner lebendigen Artgenossen – die Mutter bleibt entspannt. Ganz vorn im Niedlichkeitsspektrum sind auch Erdmännchen, die den komischen Verwandten neugierig untersuchen. Einer potenziell giftigen Speikobra nähern sie sich mit einer speziellen Verteidigungsstrategie. Schimpansen kommt der elektronische Kollege ziemlich schräg vor… Die außergewöhnlichen Perspektiven sind immer wieder witzig und zudem aufschlussreich. – Familientaugliches Tier-TV.
20:15
I: Christine Eixenberger, Stefan Murr, Saskia Vester, Katharina Thalbach, Wolfgang Fierek, Moritz Regenauer, Jonas Holdenrieder, Katharina Müller-Elmau, Sylta Fee Wegmann, Gabriel Raab, Ferdinand Dörfler, Julian Looman, Wolfgang Maria Bauer; S: Stefan Kuhlmann; R: Hans Hofer... TV-Familienfilm mit Christine Eixenberger., Marie (Eixenberger), Mitglied der freiwilligen Feuerwehr, stellt nach einem Einsatz fest, dass ihre alte Bekannte Luisa (Katharina Thalbach) von schlimmen Sorgen geplagt wird: Die ältere Dame ist akut von Altersarmut bedroht. Marie versucht zu helfen – doch der Versuch, staatliche Hilfe zu organisieren, geht voll nach hinten los….
21:45
anschließend: Wetter.
22:00
I: Stephen Tompkinson, Charlotte Riley, Andrea Lowe, Sian Breckin, Monica Dolan, Samuel Roukin, Hannah Orr, Michael Keogh, Stephen Thompkinson, Lorraine Burroughs; S: Robert Murphy; R: James Hawes... Auftakt der britischen Reihe. Seit Monaten sucht Banks (Stephen Tompkinson) fünf vermisste Teenager. Bei einem Routineeinsatz wegen häuslicher Gewalt entdeckt die Polizei vier Mädchenleichen – und den Mörder. Ein Cop wird niedergestochen, der Täter fällt ins Koma. Aber wo ist das fünfte Mädchen?, Seit Monaten sucht Banks (Stephen Tompkinson) fünf vermisste Teenager. Bei einem Routineeinsatz wegen häuslicher Gewalt entdeckt die Polizei vier Mädchenleichen – und den Mörder. Ein Cop wird niedergestochen, der Täter fällt ins Koma. Aber wo ist das fünfte Mädchen? Kommt nicht ohne Krimi-klischees aus.
23:30
Berühmt wurde das Fotomodell aus München durch die Berliner „Kommune 1“, ein Epizentrum der 68er-Bewegung. In „ZDF-History“ blicken Weggefährten und „Die Ikone der 68er“ selbst zurück auf Zeiten von Sex, Drugs und Rock n Roll.
00:15
heute Xpress
00:20
I: Stephen Tompkinson, Charlotte Riley, Andrea Lowe, Sian Breckin, Monica Dolan, Samuel Roukin, Hannah Orr, Michael Keogh, Stephen Thompkinson, Lorraine Burroughs; S: Robert Murphy; R: James Hawes... Auftakt der britischen Reihe. Seit Monaten sucht Banks (Stephen Tompkinson) fünf vermisste Teenager. Bei einem Routineeinsatz wegen häuslicher Gewalt entdeckt die Polizei vier Mädchenleichen – und den Mörder. Ein Cop wird niedergestochen, der Täter fällt ins Koma. Aber wo ist das fünfte Mädchen?, Seit Monaten sucht Banks (Stephen Tompkinson) fünf vermisste Teenager. Bei einem Routineeinsatz wegen häuslicher Gewalt entdeckt die Polizei vier Mädchenleichen – und den Mörder. Ein Cop wird niedergestochen, der Täter fällt ins Koma. Aber wo ist das fünfte Mädchen? Kommt nicht ohne Krimi-klischees aus.
01:50
Können die lebensecht aussehenden Animatroniks „Smarte Strategen“ foppen?, Die Mission ist klar: Roboter in Tiergestalt mit arttypischen Bewegungen sollen wilden Vorbildern ganz nah kommen. Da beobachtet das Kameraauge eines künstlichen Straußenkükens das Schlüpfen seiner lebendigen Artgenossen – die Mutter bleibt entspannt. Ganz vorn im Niedlichkeitsspektrum sind auch Erdmännchen, die den komischen Verwandten neugierig untersuchen. Einer potenziell giftigen Speikobra nähern sie sich mit einer speziellen Verteidigungsstrategie. Schimpansen kommt der elektronische Kollege ziemlich schräg vor… Die außergewöhnlichen Perspektiven sind immer wieder witzig und zudem aufschlussreich. – Familientaugliches Tier-TV.
02:35
R: Oliver Halmburger... „Piraten des Kaisers“ wurde die Besatzung der „Wolf“ genannt, die im Ersten Weltkrieg im Auftrag des deutschen Kaisers Schiffe kaperte. Ziel: den Nachschub des Feindes zu kappen.
03:20
Berühmt wurde das Fotomodell aus München durch die Berliner „Kommune 1“, ein Epizentrum der 68er-Bewegung. In „ZDF-History“ blicken Weggefährten und „Die Ikone der 68er“ selbst zurück auf Zeiten von Sex, Drugs und Rock n Roll.
04:05
Immer Stau vor der Haustür. Was Anwohner dagegen tun. Krähenschwärme nebenan. Verscheucht mithilfe von oben? Klau in der Umkleide. Erwischen die Fußballer den Dieb? Autos und Lkw brettern direkt am Schlafzimmer vorbei. Lärm, Gestank. Tagaus tagein – seit Jahrzehnten. Die Bürger kämpfen für die Umgehungsstraße, protestieren, machen Demos. Endlich ist sie im Bedarfsplan, aber gebaut wird noch lange nicht. Woran liegt das? Ein fremder Mann kommt vorbei und will mit trainieren. Die Fußballer freuen sich, neue Vereinsmitglieder sind willkommen. Nach einer Weile kann er nicht mehr und geht erschöpft in die Umkleidekabine. Als er länger wegbleibt, schöpft die Mannschaft Verdacht, eilt hinterher. Fassen sie den Dieb, bevor er flieht? Sie brüten direkt in den Bäumen gegenüber. Und jedes Jahr werden es mehr – Saatkrähen, direkt am Rande der Siedlung. Die Vögel sind laut und machen Dreck, andererseits stehen die gefährdeten Tiere unter Naturschutz. Wieso suchen sie überhaupt die Nähe der Menschen, und wie kann ein Falke helfen?
04:35
R: Gert Anhalt... Zürich war einst Inbegriff der konservativen Rütli- und Bankenkultur. Inzwischen entwickelt sich die bevölkerungsreichste Stadt der Schweiz zu einer kreativen und innovativen Metropole. Besonders in dem ehemaligen Arbeiter- und Rotlichtbezirk des Langstraßenviertels wird deutlich, wie sehr Zürich sich verändert. Hier ist eine junge und wilde Szene erwacht – mit Designern, Künstlern und Jungunternehmern. Bewährtes mischt sich mit Neuem. Aus Zürich ist eine Stadt der Ideen und der Originalität geworden – dafür stehen zum Beispiel die Designerbrüder Markus und Daniel Freitag, die aus Lkw-Planen topmoderne Taschen fertigen. Oder das Fundbüro für Immaterielles. Dort kann sich melden, wer den Glauben an die Menschheit verloren oder den Sinn des Lebens gefunden hat. Aber bei aller Innovation vergisst Zürich auch seine Wurzeln und Traditionen nicht. So führt René Beyer in achter Generation den Uhren- und Juwelenhandel seiner Familie. Der Fischer Gerny fährt jeden Morgen auf den Zürichsee hinaus, um dort trotz schwindender Bestände weiterhin jeden Tag Felchen für die örtliche Gastronomie zu fangen. Ein Schweizer Schmuckkästchen, geerdet in seiner Tradition und zugleich ein Labor für kühne Zukunftsideen – Zürich steckt voller Überraschungen.
04:50
zdf.formstark
05:00
R: Fraya Frömming... Urlaubs-Schnäppchenjäger wissen längst: In Bulgarien, am Schwarzen Meer, urlaubt es sich am preiswertesten. Unterkunft und Verpflegung sind hier so günstig wie nirgendwo sonst in Europa. Für manche ist Bulgarien schon das neue Mallorca: Bulle statt Malle. Der Tourismus boomt: Ob günstige Familienferien, wilde Party-Nächte, erschwingliche Luxusreisen – große Reiseveranstalter verbuchen mittlerweile einen zweistelligen Zuwachs an Touristen. Über 600 000 Urlauber tummeln sich jährlich an Gold- und Sonnenstrand. Für viele Touristen ist Bulgarien mittlerweile die angesagte Alternative zu Spanien und Italien. Auch für die Tillys aus Berlin. Die Familie hat ein All-inclusive-Angebot gefunden: eine Woche am legendären Sonnenstrand im guten Mittelklassehotel mit großer Poollandschaft. Während Robert sich für einen Aktivurlaub wappnet – mit Gleitschirmfliegen, Surfen, Fitness -, will Mama Daniela einfach mal relaxen: Wir machen das erste Mal Urlaub in Bulgarien und sind total gespannt, was uns erwartet. Ob günstig immer gleich negativ ist? Ich persönlich denke, dass man allem etwas Positives abgewinnen kann. Vor allem wollen sie mit ihren Zwillingsmädchen auch das Hinterland erkunden: die romantischen Bergdörfer mit ihren landestypischen Spezialitäten. Aber Bulgarien begeistert die Deutschen nicht nur als Urlaubsland. Auch die Immobilienbranche boomt. Denn Häuser und Wohnungen direkt am Meer bekomme man hier noch zum Schnäppchenpreis, verrät Maklerin Luisa K.: Wir freuen uns, dass es immer mehr deutsche Kunden gibt. Die meisten sind sehr freundlich und erstaunt über unsere Immobilienpreise..
05:30
ARD-Morgenmagazin
09:00
heute Xpress
09:05
Gäste: Kerstin Ott (Sängerin).
10:30
I: Rhea Harder, Bruno F. Apitz, Janette Rauch, Serhat Cokgezen, Peer Jäger, Harald Maack, Gerit Kling, Fabian Harloff, Manuela Wisbeck; S: Fabian Thaesler; R: Oren Schmuckler... Franzi und Hans sind im Auftrag von Revierleiter Berger unterwegs. Dessen Frau Karin vermittelt als Betreuerin im Fall der altersschwachen Ilse Burkhard bei einer Zwangsversteigerung. Ilse Burkhard, die gemeinsam mit ihrem Sohn Werner am Existenzminimum lebt, hat ihr Haus für einen lächerlichen Preis verloren. Werner erhebt den Vorwurf, betrogen worden zu sein. Schnell wird klar, dass der Mann ein sehr hohes Gewaltpotenzial besitzt. Er droht dem Immobilienmakler mit einem Baseballschläger, und auch für Karin Berger spitzt sich die Situation gefährlich zu. Die Kollegen vom PK müssen unter Hochdruck klären, ob an Burkhards Betrugsvorwürfen etwas dran ist. Er ist eine tickende Zeitbombe und Karin in akuter Gefahr. Wie weit ist er bereit zu gehen, sollten die Polizisten mit ihren Ermittlungen scheitern?
11:15
I: Astrid M. Fünderich, Peter Ketnath, Nina Gnädig, Benjamin Strecker, Karl Kranzkowski, Christian Pätzold, Eva Maria Bayerwaltes; S: Klaus Arriens, Thomas Wilke; R: Christoph Eichhorn... Zwei Fallschirmspringer im freien Fall. Einer der beiden, der Versicherungsmakler Julius Hölzel, scheint Probleme zu haben: Sein Schirm öffnet sich nicht vollständig. Durch die Helmkamera des anderen, Till Decker, sieht man ihn abstürzen. Er fällt in eine Baumkrone und überlebt. In der Presse wird Hölzels Absturz zum Wunder von Renzheim. Einige Monate später wiederholt sich die Szenerie – doch mit weniger glücklichem Ausgang. Till Decker, der Chef einer Internetfirma, fällt ungebremst zu Boden. Die Schaulustigen und Springerclub-Mitglieder sowie der Chef des Springerclubs, Manni Nerlinger, sind schockiert. Unter ihnen ist auch Sonja Reimers, Deckers Freundin, die den Todessprung mit ansehen muss. Die SOKO Stuttgart beginnt zu ermitteln und stellt schnell fest, dass es kein Unfall war. Der Schirm von Till Decker wurde manipuliert. Als erster Verdächtiger rückt Bruno Wertheim in den Fokus der Ermittlungen. Till Decker war Wertheims Geschäftspartner. Zusammen hatten sie eine neue, effiziente Internetsuchmaschine entworfen. Doch es stellt sich heraus, dass die Firma in einer finanziellen Notlage war und Bruno Wertheim an einen großen Konkurrenten verkaufen wollte. Hat sich Decker geweigert und musste dafür mit dem Leben bezahlen? Auch Deckers Freundin Sonja Reimers hat ein Motiv: Kurz vor Till Deckers Tod wurden ihr Fotos zugespielt, die ihren Verlobten mit einer anderen Frau zeigen. Eine Tat aus Eifersucht? Doch es gibt noch eine weitere Spur: Möglicherweise war auch der erste Sprung, Das Wunder von Renzheim, gar kein Unfall. KTU-Leiter Jan Arnaud kann nachweisen, dass auch Julius Hölzels Fallschirm auf ähnliche Weise manipuliert worden war. War Decker bereits bei der ersten Manipulation gemeint? Oder hatte es der Täter bei beiden Anschlägen auf den Versicherungsmakler Hölzel abgesehen? Kurz darauf wird der Pilot Frankie Dussmann niedergeschlagen. Ein Zeichen dafür, dass die SOKO dem Täter dicht auf den Fersen ist.
12:00
heute
12:10
drehscheibe
13:00
ZDF-Mittagsmagazin
14:00
heute – in Deutschland
14:15
Die Küchenschlacht
15:00
heute Xpress
15:05
Bares für Rares
16:00
heute – in Europa
16:10
I: Markus Böker, Joseph Hannesschläger, Marisa Burger, Karin Thaler, Max Müller, Thomas Stielner, Gerd Lohmeyer, Horst Kummeth, Christine Reinhart, Elisabeth Lanz, Robert Joseph Bartl, Marion Mathoi; S: Wilhelm Engelhardt; R: Wilhelm Engelhardt... Nicht nur, dass es auf dem Feuerwehrball zu einer heftigen Schlägerei kommt: Hinterher gibt es auch noch eine Leiche, die verschwindet, um dann bei Frau Unterberger wieder aufzutauchen. Der Tote war ihr Geliebter und genoss in Rosenheim nicht gerade einen guten Ruf, hatte er doch nach dem Antritt seines Erbes die Pacht bei einigen Gewerbebetrieben in Rosenheim deftig erhöht. Dementsprechend stehen mehrere Personen unter dringendem Tatverdacht. Dazu zählt auch der Steinmetz Baby Hutschenreuther. Doch er bleibt nicht der einzige Verdächtige: Die attraktive Frau Unterberger hat für den Tatzeitpunkt nämlich kein richtiges Alibi, und auch die Ehefrau des Opfers, Aurelia Ferstl, könnte die Nase voll gehabt haben von den Eskapaden ihres Mannes. Ulrichs Kombinationsgabe und Korbinians intime Kenntnis der Rosenheimer Mentalität hilft den Polizisten – die erneut von Gerichtsmedizinerin Dr. Rita Braun unterstützt werden – schließlich, den Fall zu lösen. Dass Baby Hutschenreuther Stockls Verlobter ist, Aurelia Ferstl eine alte Jugendliebe von Korbinian und sich Ulrich just in die Verdächtige Unterberger verguckt, macht die Lösung des Falles allerdings nicht gerade einfacher.
17:00
heute
17:10
hallo deutschland
17:45
Leute heute
18:00
I: Gerd Silberbauer, Michel Guillaume, Bianca Hein, Joscha Kiefer, Natalia Avelon, Wolfgang Maria Bauer, Sandra Steinbach; S: Renate Martin, Ralf Löhnhardt; R: Bodo Schwarz... Mit einem Jagdmesser in der Brust und abgetrenntem großen Zeh wird der Architekt Tobias Riechler tot aufgefunden. Ein Ritualmord? Die SOKO 5113 nimmt die Ermittlungen auf. Der Jungjäger war auch im richtigen Leben ständig auf der Pirsch und als Frauenbeglücker unterwegs. Auch kurz vor seinem Tod hatte er Geschlechtsverkehr – sollte der außergewöhnliche Mord hiermit in Verbindung stehen? Hauptkommissar Bauer und sein Team ermitteln zwischen Jägern und Sammlern und erkennen, dass es wenig ratsam ist, auf der Pirsch der falschen Fährte zu folgen.
19:00
heute
19:20
Wetter
19:25
WISO
20:15
I: Felicitas Woll, Gabriel Raab, Thomas Unger, Paulina Hobratschk, Gisela Schneeberger, Nina Kronjäger, Ferdinand Dörfler, Markus H. Eberhard, Wolfram Rupperti; S: Jürgen Werner; R: Thomas Nennstiel... TV-Thrillerdrama vor Allgäuer Bergkulisse., Der damalige Ratschlag ihrer Schwester Birgit (Nina Kronjäger) war kein guter: Fünfzehn Jahre hat Sonja (Felicitas Woll) verschwiegen, dass Adrian (Gabriel Raab) sie vergewaltigt hat, weil sie einen anderen heiraten wollte. Jetzt taucht der Übeltäter plötzlich wieder in ihrem Dorf auf, und das Schicksal nimmt seinen Lauf….
21:45
anschließend: Wetter.
22:15
I: Daniel Craig, Olga Kurylenko, Mathieu Amalric, Judi Dench, Jeffrey Wright, Gemma Arterton, Giancarlo Giannini, Jesper Christensen, Anatole Taubman, Joaquin Cosio; S: Robert Wade, Paul Haggis, Neal Purvis; R: Marc Forster... Actionthriller mit Daniel Craig – knüpft direkt an „Casino Royale“ an., Bond trauert um seine Geliebte Vesper – auch wenn die ihn verraten hat. Nach einem brachialen Auftakt am Gardasee und in Siena folgt der Agent einer Spur nach Haiti, die über Bregenz führt und in Bolivien endet. Dort plant der Unternehmer Green (Mathieu Amalric) einen Coup, um die wertvollste Ressource des Landes unter Kontrolle zu bringen. Dessen Gespielin Camille (Olga Kurylenko) verfolgt eigene Ziele und hilft Bond… Regisseur Marc Forster zog einen neuen Realismus ein, in dem er den Helden verletzbar und den Schurken zum unauffälligen Global-Player-Manager machte.
23:50
heute+
00:05
I: Karina Plachetka, Sabine Wolf, Tilmann A. Müller, Florian Weber, Dr. Maarten van Santen, Karin Herrgen; S: Anne Zohra Berrached; R: Anne Zohra Berrached... Dokudrama um ein lesbisches Paar mit Kinderwunsch., „Einen Erzeuger gern, aber keinen Vater!“ Katja (Sabine Wolf) und Isa (Karina Plachetka) sind verheiratet und wollen ein Kind. In Deutschland gibt es aber noch keine einheitliche juristische Basis für die Realisierung dieses Wunsches. Die hürdenreiche, demütigende Suche nach Sperma (juristisch: Arznei!) oder einem Samenspender droht die Beziehung des lesbischen Paars zu zerstören., Das kleine Fernsehspiel.
01:20
Bares für Rares
02:10
Bares für Rares
03:05
Bares für Rares
03:55
Bares für Rares
04:50
Leute heute
05:00
hallo deutschland
05:30
ARD-Morgenmagazin
09:00
Heute Xpress
09:05
Gäste: Christoph Schechinger (Schauspieler).
10:30
I: Rhea Harder, Bruno F. Apitz, Janette Rauch, Serhat Cokgezen, Peer Jäger, Harald Maack, Gerit Kling; S: Stephanie Blöbaum, Marc Blöbaum; R: Oren Schmuckler... Tarik und Claudia steht ein unangenehmer Einsatz bevor: Der Sexualstraftäter Malte Zühl wurde nach 22 Jahren Haft aus dem Gefängnis entlassen. Jetzt muss er rund um die Uhr observiert werden. Die Polizisten sollen die Allgemeinheit vor Zühl schützen – und diesen vor den aufgebrachten Anwohnern. Diese protestieren unter der Führung des Restaurantbesitzers Kurt Mittelbach gegen ihren neuen Nachbarn. Doch Zühl entkommt Claudias und Tariks Observierung. Als Mittelbach dann wenig später mit seiner verletzten 15-jährigen Tochter auf der Wache auftaucht, ist das Entsetzen groß: Hat der Sexualstraftäter erneut zugeschlagen? Die Polizisten tun alles, um Zühl zu finden und die Tat aufzuklären. Dabei muss sich insbesondere Tarik ein unangenehmes Eingeständnis machen. Franzi präsentiert stolz die Bilder des neuen Eigenheims der Familie Jung – Claudia ist allerdings wegen des maroden Zustandes des Gebäudes eher skeptisch.
11:15
I: Astrid M. Fünderich, Peter Ketnath, Nina Gnädig, Benjamin Strecker, Karl Kranzkowski; S: Edin Hadzimahovic, Axel Bold; R: Christoph Eichhorn... Die SOKO Stuttgart wird zu einem Tatort gerufen: Ein Mann wurde gewürgt, stürzte als Folge dessen über ein Geländer auf die Straße und wurde von einem Auto überfahren. Gerichtsmedizinerin Lisa Wolter stellt als Todesursache Genickbruch infolge des Sturzes fest. Der tote Jogger hat keine Papiere bei sich, die seine Identität klären könnten. Nur einen Schlüssel mit Anhänger, der zu einem Jugendheim ganz in der Nähe führt. Dort angekommen, erfahren SOKO-Kommissarin Martina Seiffert und ihr Kollege Joachim Stoll, dass es sich bei dem Toten um den Heimleiter Hendrik Bender handelt. Schnell gerät dessen Ehefrau unter Verdacht, denn Karin Bender ist äußerst eifersüchtig. Hinter den vielen Nächten, in denen ihr Mann angeblich lange arbeitete, vermutet sie eine Affäre mit der Erzieherin Silke Acker. Eifersucht als Motiv? Doch Silke Acker weist die Anschuldigung weit von sich – und klingt glaubhaft. Sie scheidet als Täterin aus, denn sie scheint kein Motiv zu haben. Doch als SOKO-IT-Spezialist Rico Sander eine Akte über Silke Acker findet, wendet sich das Blatt, denn sie stand kurz vor einer Kündigung. Sie hätte ihren Job und damit ihren Lebensinhalt verloren. Wollte sie durch den Mord ihre Kündigung verhindern? SOKO-Kommissar Joachim Stoll glaubt, dass der Schlüssel des Falls bei Heimkind Noah Brock liegt. Der sieht in Silke Acker einen Mutterersatz. Wollte er sie schützen? Zudem hatte Hendrik Bender geplant, das Heim umzustrukturieren, wodurch Noah von seinem kleinen Bruder Dennis getrennt worden wäre. Wollte Noah dies durch den Mord an Bender verhindern? Der Junge hat zwei Motive und kein Alibi – aber Joachim Stoll glaubt nicht an dessen Täterschaft. Als Stoll eine SMS von Noah erhält, spitzt sich die Situation zu: Die beiden Brüder wurden doch getrennt, und Noah ist verschwunden. Macht er den Chef des Trägervereins, Felix Zink, dafür verantwortlich, und will sich jetzt an ihm rächen? Die Suche nach Noah beginnt.
12:00
Heute
12:10
Drehscheibe
13:00
ZDF-Mittagsmagazin
14:00
Heute – in Deutschland
14:15
Die Küchenschlacht
15:00
Heute Xpress
15:05
Bares für Rares
16:00
Heute – in Europa
16:10
I: Markus Böker, Joseph Hannesschläger, Marisa Burger, Karin Thaler, Max Müller, Thomas Stielner, Gerd Lohmeyer, Horst Kummeth, Patrizia Schwöbel, Jutta Schmuttermaier, Django Asül; S: Andreas Föhr, Thomas Letocha; R: Bettina Braun... Marie bekommt Besuch von Bärbel Wöllner, die in Amerika studiert. Am nächsten Morgen wird Bärbels Vater tot aufgefunden. Hat Bärbels Heimatbesuch etwas mit dem Tod ihres Vater zu tun? Es kommen nur wenige Personen als Täter infrage: Bärbels Schwester Anna war immer die Benachteiligte. Während Bärbel in Amerika studieren kann, hilft Anna im elterlichen Betrieb mit. Ermordete sie ihren Vater, um sich ihren Teil vom Glück zu holen? Oder ist Annas Freund Peter Schlatner der Täter? Der Betreiber eines Bio-Ladens lag mit dem alten Wöllner vor allem wegen des Baus einer Ski-Piste in erbittertem Streit. Eine unerwartete Wendung nimmt der Fall, als Marie herausfindet, dass Bärbel gar nicht mehr in Harvard studiert, sondern in New York als Kellnerin arbeitet. Warum hat Bärbel sie angelogen? Was hat sie zu verbergen?
17:00
Heute
17:10
Hallo deutschland
17:45
Leute heute
18:00
I: Diana Staehly, Pierre Besson, Lukas Piloty, Kerstin Landsmann, Tatjana Kästel, Thomas Clemens, Nina Vorbrodt, Heiko Ruprecht; S: Christine Drews; R: Florian Schott... Eine Nacht, vier Freundinnen und jede Menge Alkohol. Ausgelassen feiert die krebskranke Sara ihren Abschied. Am Morgen findet man sie tot im Pool: War es Suizid oder Mord? In einem Video kündigte sie ihren Suizid an. Doch während der Ermittlungen wird klar, dass die Freundinnen gar nicht so dicke sind. Neid, Eifersucht und Geld spielen eine fatale Rolle. Letzteres hatte Sara zu Genüge – ein Mordmotiv? Ein Selbstmord im Fall Sara kann ausgeschlossen werden, als Pathologie und Arztberichte zeigen, dass Saras Erkrankung harmlos und leicht therapierbar gewesen wäre. Sie war nie todkrank und hat das auch noch kurz vor ihrem Tod erfahren. Für die Kommissare rücken nun die drei Freundinnen Petra, Maxim und Hanna ins Visier der Ermittlungen, die jahrelang unter Saras Sticheleien gelitten haben. Da sie im Testament gut bedacht wurden, hätten sie alle ein Motiv: Hat eine der Freundinnen erfahren, dass Sara nicht todkrank war und wollte aber nicht auf ihr Erbe verzichten? Auch Saras Bruder Tom scheint verdächtig. Ein Alibi für die Todesnacht hat er nicht, stattdessen ein schlechtes Verhältnis und jede Menge Schulden bei seiner Schwester.
19:00
Heute
19:20
Wetter
19:25
I: Joseph Hannesschläger, Igor Jeftic, Marisa Burger, Max Müller, Karin Thaler, Alexander Duda, Benedikt Blaskovic; S: Gerhard Ammelburger; R: Walter Bannert... Der Scheidungsanwalt Bertram Reiter wird von seiner Ehefrau Elisabeth tot aufgefunden. Am Tatort finden die Cops ein verkohltes Schriftstück. Wollte der Täter Beweise verschwinden lassen? Die erste Spur führt zu Ulrich und Marietta Stegmüller, die sich in Trennung befinden. Reiter war der Scheidungsanwalt von Herrn Stegmüller. Doch dieser wusste nicht, dass Reiter ein Verhältnis mit seiner Noch-Ehefrau hatte. Wurde Reiter von Stegmüller erschlagen? Oder ist Elisabeth Reiter aus Eifersucht zur Mörderin geworden? Ein raffinierter Fall für Hofer und Hansen, bei dem das verkohlte Schriftstück dem wahren Mörder zum Verhängnis wird. Auch Kommissar Hansen gerät in die Bredouille: Ihm droht der Verlust seines Bootshauses, da ein anderer Interessent bereit ist, mehr Pacht als Hansen zu zahlen. Dass es sich dabei um Kollege Andi Lorenz handelt, hätte Hansen nicht gedacht. Und welche Rolle spielen Times Square-Wirt Jo und Sonja Schmidtkunz, die Nichte der Eigentümerin, bei der ganzen Sache?
20:15
R: Anne Kauth, Julia Melchior... Ob in Großbritannien, Schweden oder Monaco: Glückliche Kindergesichter sind die zeitgemäße Politur für ein positives Image der letzten Monarchien. Auch wenn die Zeiten ultrastrengen höfischen Reglements vorbei sind, lastet auf royalem Nachwuchs viel Druck, steht er doch von Geburt an im Rampenlicht. Adelsexpertin Patricia Riekel präsentiert einen Rück- und Ausblick von Wilhelm II. 1859 bis ins Japan der Gegenwart. Thema am 28.8.: „Royale Liebe“.
21:00
Frontal 21
21:45
anschließend: Wetter.
22:15
R: Daniela Hoyer... Sozialarbeiter helfen Menschen, die auf der Schattenseite unserer Gesellschaft stehen. Für diese verantwortungsvolle Arbeit werden sie schlecht bezahlt und müssen einige Belastungen aushalten. 37° begleitet zwei Sozialarbeiter aus dem Ruhrgebiet. In Bochum hilft Sabine B. alten Menschen, so lange wie möglich ein selbstbestimmtes Leben zu führen. Pablo M. unterstützt in Gelsenkirchen Familien, in denen häufig das Wohl der Kinder gefährdet ist. Seit 30 Jahren arbeitet Sabine B. als Sozialarbeiterin in Bochum. Die 57-Jährige leitet das Seniorenbüro Süd, eine Außenstelle des Sozialamts Bochum. Weitgehend auf sich allein gestellt, kümmert sie sich in fünf Stadtteilen um alte Menschen, die durch Krankheit, Schicksalsschläge oder das Nachlassen der körperlichen und geistigen Kräfte ihr Leben nicht mehr im Griff haben. Oft leben diese Menschen allein und haben keine Angehörigen mehr. Sabine B. unterstützt die Senioren bei der Organisation ambulanter Hilfen wie Pflegedienst, Essen auf Rädern oder gesetzliche Betreuung. Sie erledigt Telefonate oder hilft bei der Suche nach einer barrierefreien Wohnung. Und sie hat immer ein offenes Ohr für die alten Menschen, etwa, wenn sie einen Angehörigen verlieren und allein zurückbleiben. Zurzeit gibt es viel zu tun für die Sozialarbeiterin. Sie betreut 15 Fälle, darunter Frau K., die an einer schnell fortschreitenden Frühdemenz erkrankt ist. Wenn Sabine B. sie nicht daran erinnert, vergisst Frau K. sogar zu essen. Die 66-Jährige wiegt nur noch 39 Kilogramm. Ich versuche, mögliche Gefahren so klein wie möglich zu halten, aber ich kann das Leben nicht komplett kontrollieren. Es kann immer etwas passieren, weiß die Sozialarbeiterin. Sabine B. muss entscheiden, ob es noch zu verantworten ist, Frau K. allein wohnen zu lassen. Auch Pablo M. kennt solche Fälle, die ihn manchmal bis in den Schlaf verfolgen. Der 35-Jährige ist sozialpädagogischer Familienhelfer bei der Diakonie in Gelsenkirchen. Er hilft jungen Familien, in ihrem Leben wieder einen Anker zu finden. Häufig betreut er alleinerziehende Mütter und Väter, bei denen das Wohl der Kinder gefährdet ist. Pablo M. arbeitet im Auftrag des Jugendamts und spricht Empfehlungen dazu aus, ob Kinder eventuell aus den Familien herausgenommen werden sollten. Das ist viel Verantwortung für den Sozialarbeiter. Ich kann nicht 24 Stunden da sein, ich kann nicht alles verhindern, sagt er. Häufig ist es für den Sozialarbeiter mühsam, das nötige Vertrauen aufzubauen. Was mich belastet, ist, wenn ich vor die Wand renne in Familien, in denen ich überhaupt nicht erwünscht bin, sagt Pablo M., der selbst Vater von zwei Kindern ist. Mit Geduld und Einfühlungsvermögen versucht er, zu den Menschen durchzudringen. Als Vermittler zwischen Amt und Familie erfüllt er eine wichtige Kontrollfunktion. Auf ihrem jeweiligen Gebiet übernehmen die beiden Sozialarbeiter viel Verantwortung. Hautnah erleben sie Fälle von Einsamkeit, Überforderung und Verwahrlosung, aber immer wieder auch Momente stillen Glücks, wenn ihre Hilfe Früchte trägt.
22:45
Hunderte erdähnliche Planten wurden mittlerweile entdeckt. Doch wie hätte sich die Menschheit auf einer dieser sogenannten Supererden entwickelt, zum Beispiel wenn diese deutlich kleiner wäre? Wären dann auch wir Menschen nur zwergengroß?
23:15
Markus Lanz
00:30
Heute+
00:45
Neu im Kino
00:50
I: Anton Yelchin, Addison Timlin, Willem Dafoe, Nico Tortorella, Patton Oswalt, Leonor Varela, Melissa Ordway, Gugu Mbatha-Raw, Leonor Varela, Ashley Sommers, Barney Lanning; S: Stephen Sommers; R: Stephen Sommers... Mysterythriller.Anton Yelchin (1989–2016) als paranormaler Held., Imbisskoch Odd Thomas (Yelchin) kann Tote sehen und mit ihnen kommunizieren. Seine Gabe, mit der er Polizeichef Porter (Willem Dafoe) unterstützt, muss geheim bleiben, nur Freundin Stormy (Addison Timlin) weiß Bescheid. Das vermehrte Auftauchen von Bodachs – Kreaturen, die kommen, wenn der Tod naht – verrät Odd, dass eine Katastrophe droht… Nach der Romanreihe von Dean Koontz inszenierte Stephen Sommers („Die Mumie“) ein actionreiches, gut getrickstes Effektspektakel. Yelchin überzeugt in der Titelrolle. Leichte dramaturgische Schwächen sind da zu verschmerzen.
02:15
I: Iben Hjejle, Lars Brygmann, Larke Winther, Lene Maria Christensen, Dar Salim, Lars Ranthe, Peter Schroder, Ditte Ylva Olsen; S: Christian Knudsen; R: Jannik Johansen... In dem wendungsreichen Skandinavienkrimi spielt Iben Hjejle („High Fidelity“) eine Journalistin, die über Kriminalfälle berichtet – und selbst ermittelt. „Blutzoll“.
03:45
I: Clive Owen, Michael Angarano, Andre Holland, Eve Hewson, Juliet Rylance, Jeremy Bobb; S: Jack Amiel, Michael Begler; R: Steven Soderbergh... New York, 1900: John Thackery (Clive Owen) sorgt mit seinen medizinischen Innovationen für Aufsehen. Während er einem belächelten Afroamerikaner die Karriere bereitet, kämpft er mit einer heimlichen Kokainsucht. ?Wieder da.
04:40
WISO