Slovenske TV

Podnaslovljene TV

Lokalne TV

EX YU TV

Angleške TV

Nemške TV

Italijanske TV

Ostale TV

ORF 2
06:00
ZIB
06:05
Wetter-Panorama und Programmvorschau
06:30
ZIB
06:33
Guten Morgen Österreich
07:00
ZIB
07:05
Guten Morgen Österreich
07:30
ZIB
07:33
Guten Morgen Österreich
08:00
ZIB
08:05
Guten Morgen Österreich
08:30
ZIB
08:33
Guten Morgen Österreich
09:00
ZIB
09:06
Guten Morgen Österreich
09:30
Trier ist die älteste Stadt Deutschlands. Zahlreiche Baudenkmäler zeugen von römischer Baukunst - die Stadttore, die römische Therme oder auch das Amphitheater zieren das wunderschöne Stadtbild. Sehenswürdigkeiten, wie der Trierer Dom oder das Museum im Geburtshaus von Karl Marx faszinieren jeden Besucher dieser Stadt an der Mosel. Am Hauptplatz, im Cafe zur Steipe, erhält man die Spezialität des Hauses: hausgemachte Pralinen wie z.B. die Rieslingtrüffel. Wer nebenbei auch noch Zeit für die Schönheiten der Natur hat, findet auf der anderen Seite der Stadt die Weinberge am Petersberg, den neben wunderbaren Wanderwegen auch noch die alteingesessenen Winzer auszeichnet. Neben der Weinstube befindet sich ein Bau der aus dieser Beschaulichkeit herausragt. Das moderne Hotel der Beckers verwöhnt uns am Ende der Reise mit seinem berühmten Sankt Petersfisch, Kartoffelstampf und Senfsoße.
09:56
I: Albert Fortell, Jenny Jürgens, Konstanze Breitebner, Heinz Trixner, Stefano Bernardin, Janette Kössler, Christoph von Friedl, Manfred Stücklschwaiger, Hans Kraemmer, Lotte Ledl, Andreas Ban, Karl Menrad, Julia Cencig, Johanna C. Hohloch, Lena Stolze, Hans Sigl, Krystian Martinek, Anette Hellwig, Constanze Fischer; R: Christa Mühl... DEU

Die schüchterne Archäologin Sophie Kästner will ihrem selbstgefälligen Ex-Mann beweisen, dass sie ein erfülltes Privatleben hat und mietet sich einen Mann, den Straßenmaler Oskar. Carla will verhindern, dass Felix und Max Kontakt haben. Aber Max überlegt sowieso, aus Gmunden wegzugehen. Felix will seinen Sohn nicht verlieren und versucht, Max umzustimmen. Anna will Schimek zu einem gemeinsamen Hobby überreden. Die Tipps des Personals sind nicht immer willkommen. Koproduktion ORF/ZDF.

10:43
I: Larissa Marolt, Sebastian Fischer, Elke Winkens, Dieter Bach, Erich Altenkopf, Steffen Nowak; R: Felix Bärwald... DEU

Ihre Trennung setzt Alicia und Viktor ziemlich zu. Während Alicia an ihrem innerem Zwiespalt langsam zerbricht, erfährt Viktor Trost durch Jessica. Boris begegnet bei einem Meeting seiner früheren Studienkollegin Vivian wieder. Die beiden waren einst ein Paar. Anders als Boris scheint Vivian immer noch viel für ihn zu empfinden. Unterdessen verzeichnet das ‚Bräustüberl' ein unerwartetes Gästeplus. Zwar freuen sich die Sonnbichlers über die Mehreinnahmen, trotzdem würden sie die Brauerei lieber abstoßen.

11:32
Seitenblicke
11:38
Newton
12:02
Sommergespräche (Nadja Bernhard und Hans Bürger im Gespräch mit Peter Pilz, Liste Pilz)
12:52
Wetterschau
13:00
ZIB
13:18
Mittag in Österreich
14:02
Köln ist die rheinische Metropole der Lebenslust und Genussfreude. Im traditionellen Brauhaus, einer sogenannte Veedelskneipe, wird nicht nur das Bier Kölns getrunken, das Kölsch, die Küche dort ist deftig, kräftig. Auch die italienische und türkische Küche wird neu interpretiert und ist auf jeden Fall empfehlenswert. Mit dem Dom und seinen Kirchen, den Museen und Parks, der Altstadt und dem neu geschaffenen Viertel rund um die Speicherstadt und den alten Hafen hat Köln auch kulturelle und touristische Highlights zu bieten.
14:28
I: Susanne Berckhemer, David Kramer, Anja Boche, Isa Jank, Peter Zimmermann, Günter Bubbnik, Katrin Griesser, Petra Wiemers; R: Axel Hannemann... DEU

In der Manufaktur muss ein dringender Auftrag erledigt werden. Der Einsatz aller verfügbaren Kräfte ist gefordert. Simons Arbeitseifer geht so weit, dass sich Luisa bald sträflich vernachlässigt fühlt. Dem nicht genug, gefährdet ein von langer Hand geplantes Komplott das gemeinsame Glück zusätzlich. Annabelle scheint willens, sich einem Priester zu öffnen. Richard intensiviert den Kontakt, in der Hoffnung, ihr ein brisantes Geständnis zu entlocken. Koproduktion ZDF/ORF.

15:11
I: Larissa Marolt, Sebastian Fischer, Elke Winkens, Dieter Bach, Erich Altenkopf, Steffen Nowak; R: Felix Bärwald... DEU

Noch immer weiß Christoph nicht, dass sich sein jüngerer Sohn mehr zu seinem eigenen Geschlecht als zu Frauen hingezogen fühlt. Leider bekommt er Vivians Avancen mit. Als Christoph signalisiert, dass er die beiden gerne wieder als Paar sehen würde, gerät Boris immer mehr unter Druck, seinem Vater endlich die Augen zu öffnen. Jessicas Versuch, Viktor näherzukommen, hat keinen Erfolg. Kaum besser ergeht es Christoph, als er Alicia vorschlägt, für ein paar Tage gemeinsam zu verreisen.

16:57
Lokalausstieg Bundesländer
17:00
ZIB
17:07
Aktuell in Österreich
17:30
Daheim in Österreich
18:28
Südtirol Heute
18:30
konkret
18:53
infos & tipps
18:57
Bundesland heute Service
19:00
Bundesland heute
19:19
Money Maker
19:30
Zeit im Bild
19:49
Wetter
19:54
Sport Aktuell
20:03
Seitenblicke
21:47
AUT

Geschützt durch die Alpen hat das milde Klima das Gebiet rund um den Lago Maggiore schon früh verwöhnt und zum beliebten Ferienziel gemacht. Zum Höhepunkt jeder Reise gehört eine Schiffstour vorbei an vielen kleinen Inseln, von denen einige zum Verweilen und Genießen einladen. Der Lago Maggiore liegt zu 80 Prozent auf italienischem Gebiet und bietet südliches Flair vom Feinsten, hier kann man die Seele so richtig baumeln zu lassen. Im Nobelkurort Stresa verweilte einst die Aristokratie und noch heute fühlt sich der Gast in den glanzvollen Belle Epoque Hotels wie ein König. Auf einer Schiffstour entlang des zweitgrößten Sees in Italien passiert man viele kleine Inseln. Wie die berühmte Isola Bella, einer von vier - der Stadt Stresa vorgelagerten - Borromäischen Inseln. Dazu gehört auch die Isola di Pescatori, ein idyllisches Fischerdorf mit verträumten, engen Gässchen, das zu erforschen einen Landausflug wert ist.

22:00
ZIB 2
22:26
Euromillionen
22:33
FRA

Essen hält Leib und Seele zusammen, besagt ein altes Sprichwort. Das führt zur Frage: Was isst eigentlich ein Papst? Und wie ernähren sich die vielen Kardinäle, Priester, Ordensleute und weltliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Vatikan? Wo und wie werden die Lebensmittel für den kleinsten Staat der Welt produziert? - Ein bunter Einblick in die kaum bekannte Welt der vatikanischen Esskultur.

23:24
Im letzten Teil der Serie über die Geschichte der Metropole am Bosporus besucht der britische Historiker Simon Sebag-Montefiore die großen Moscheen und Paläste der Stadt. Die Dokumentation verfolgt Istanbuls Wandlung zur Hauptstadt des Osmanischen Weltreichs - und zur mächtigsten Stadt des Islam. Es ist auch eine Zeit der friedlichen Koexistenz der verschiedenen Religionen. Im 20. Jahrhundert schließlich wird die große alte Stadt einmal mehr transformiert - durch die säkulare Vision des Republikgründers und Reformers Atatürk.
00:19
USA

Barbora Bobulova (Coco Chanel, jung) Shirley MacLaine (Coco Chanel, alt) Malcolm McDowell (Marc Bouchier) Valentina Lodovini (Adrienne) Sagamore Stevenin (Etienne Balsan) Maggie Steed (Adrienne) Olivier Sitruk (Boy Capel) Marine Delterme.

04:02
Im Mittelpunkt der Reihe stehen die Lebensart der Menschen, die Kultur, die Landschaft in der Umgebung der Städte und vor allem das regionale Essen. Wir besuchen Topköche in ihren Restaurants, kehren aber auch gerne bei Oma und Opa ein, die uns zu einem traditionellen Eintopf einladen. Wir zeigen das, was man mit den einzelnen Städten in Verbindung bringt, werfen aber auch öfter einen Blick hinter die Kulissen und erfahren so spannende Geschichten aus Vergangenheit und Gegenwart.
05:30
konkret
05:54
Seitenblicke
06:00
Wetter-Panorama
09:00
ZIB
10:00
ISR

Das Lied von der Erde.

13:00
ZIB
13:10
I: Uschi Glas, Helmut Fischer, Thomas Gottschalk, Lilo Molina, Karl Obermair, Ottfried Fischer, Erich Tomek, Julia Fürsich, Todd Canedy; S: Birte Pröttel; R: Dieter Pröttel... DEU

Der erfolgreiche Krimiautor Bert kann seine Junggesellenallüren nicht ablegen und landet plötzlich vor dem Scheidungsrichter. Seine Frau Conny zieht nach der Trennung mit den Kindern zu ihrer Mutter, Bert möchte im turbulenten Ibiza ein neues Leben beginnen. Als bei Conny ein neuer Mann auf der Bildfläche erscheint, folgt Ex-Mann Bert, der mittlerweile vom Dolce Vita genug hat, ihren Spuren.

14:40
I: Tanja Wedhorn, Alessandro Preziosi, Elmar Gehlen, Patrick Mölleken, Peppino Mazzotta, Karin Prioa, Nunzia Schiano, Anna Samueli; S: Celicia Calvi; R: Olaf Kreinsen... DEU

Sonnendurchflutete Olivenhaine, märchenhafte Felsbuchten - Apulien kann so schön sein! Gemeinsam mit ihrem italienischen Mann verirrt sich Martina (Tanja Wedhorn) in diese märchenhafte Gegend. Das in Deutschland lebende Paar will sich von Paolos sterbender Mutter verabschieden. Doch es kommt alles anders als gedacht. Bezaubernde Culture Clash-Komödie mit TV-Star Tanja Wedhorn. Martina weiß wenig über die italienischen Wurzeln ihres Mannes. Er stammt aus Apulien und hat sich inzwischen perfekt in Deutschland eingelebt - fast schon zu perfekt. Paolo hat nur Augen für seine Arbeit, weshalb Martina überlegt, ihn zu verlassen. Da erreicht Paolo ein Anruf aus der Heimat: Angeblich liegt seine Mutter im Sterben. Mit dieser Notlüge will ihn sein Bruder nach Italien lotsen. Dem Familienbesitz droht der Ruin. Nichtsahnend macht sich Paolo mit Frau und Kind auf den Weg, um ein ihm fremd gewordenes Stück Land neu zu entdecken - und vielleicht auch seine kaputte Ehe zu retten.

16:10
AUT

Wer einen Garten hat, lebt schon im Paradies, sagt ein Sprichwort. Doch was weiß man eigentlich wirklich, jenseits von Tomaten, Kraut und Rüben, über diesen Lebensraum? Was geschieht nachts im Garten? Was bei Sturm und Regen? Und wie funktionieren die Jahreszeiten? Obwohl sich Gärten seit Jahrzehnten eines gewaltigen Booms erfreuen, weiß man eigentlich relativ wenig über den Strom des Lebens, der Gärten unaufhörlich durchfließt und erhält. Ob nun der tiefste Winter, das zarteste Grün im Frühjahr, die Üppigkeit des Sommers oder die Farbintensität des Herbstes - jede Jahresabschnitt ist ein filmischer Leckerbissen. Alle Spezial-Effekte, wie Zeitraffer, Zeitlupe, Makro, Flug- und Unterwasser-Aufnahmen sind vertreten. Ein Film von Kurt Mündl ORF-Fassung: Doris Hochmayr.

16:55
Was ich glaube
17:00
ZIB
17:05
Aktuell in Österreich
17:35
Wallfahren war burgenländischen Gläubigen schon immer wichtig. Egal, ob sie sich sonntags zur nächsten Wallfahrtskirche oder einmal im Jahr nach Mariazell aufmachten. Doch zu den Marien- und Heiligenverehrern gesellen sich heutzutage auch passionierte Wanderer, Menschen, die auf alten Wegen zu neuen Ufern aufbrechen. Das heutige Burgenland ist durchzogen von solchen Wegen. Einer, der in jüngster Zeit Schlagzeilen macht, ist der burgenländische Zubringer zum Jakobsweg entlang des Wagram im Bezirk Neusiedl am See. Eine Erfindung des früheren Amtmanns Franz Renghofer, der dafür alte, grenzüberschreitende Wanderwege reaktiviert hat und jetzt staunt wie stark die Route von Pilgern angenommen wird. Von Menschen, die in geistiger Versenkung allen Verlockungen entsagen, aber auch solchen, die das kulinarische Angebot - Wein und regionale Spezialitäten - am Wegesrand annehmen und genießen.
18:05
AUT

In diesem Spannungsfeld liegen die in Vorarlberg weltberühmte „Poolbar“ im Alten Hallenbad, das „Pförtnerhaus“, die säkularisierte „Joanniterkirche“, das RIO Kino, das „Montforthaus“, eng nebeneinander ohne auf Eigenständigkeit verzichten zu müssen. Feldkirch ist der wohl urbanste Teil eines Bundeslandes, das den Blick weit über Hochkultur hinaushebt.

18:59
Bundesland heute Service
19:00
Bundesland heute
19:13
Lotto 6 aus 45 mit Joker
19:20
Money Maker
19:30
Zeit im Bild
19:46
Wetter
19:52
AUT

Triathlon und Extremlangstreckenläufe sind das Hobby von Helmut Eder. Seit sein Geschichtelehrer in der Schule von der Schlacht von Marathon und dem anschließenden Lauf des Pheidippides erzählte, ist der Obdachlosen- und Gefängnisseelsorger von dieser Art des Langstreckenlaufs fasziniert. Laufen ist für den Linzer jedoch mehr als sportliche Betätigung. Es ist eine Form der Gottesbegegnung, seine persönliche Art der Meditation. Im Sport holt sich der dreifache Familienvater Kraft, um sich für Menschen, die am Rande der Gesellschaft stehen, zu engagieren. Glaube ist für Helmut Eder nämlich sowohl Spiritualität als auch gesellschaftspolitisches Tun.

20:05
Seitenblicke
20:15
R: Elisabeth Eisner... AUT

Zwei Flüsse prägen das Pustertal: Die Drau und die Rienz. Unsere Wanderung beginnt in Osttirol bei der Lienzer Klause und führt dann, im ständigen Wechsel zwischen Berg und Tal, über Anras, Thal, Abfaltern und Tessenberg nach Sillian. In der Grenzregion der karnischen Alpen bei der Klammbachalm betreten wir dann Südtiroler Boden. Der Kinigerhof in Sexten, das kulturvolle Innichen, Toblach und Niederdorf sind unsere Haltepunkte im von den Dolomiten beherrschten Hochpustertal. Der weitgerühmte und vielbesuchte Pragser Wildsee verschönert den Schluss unseres Ausflugs, zu dessen Veredelung Musik- und Gesangsgruppen in dankenswerter Weise beitragen. Regie führt Elisabeth Eisner.

21:20
I: Karin Düwel, Philipp Sonntag, Fritz von Friedl, Eva-Maria Reichert, Oliver Scheffel, Christian Hoening, Annelinde Gerstl; R: Werner Siebert... Verreisen und Ankommen sind ja oft zwei Seiten derselben Medaille. Toni erfüllt sich in seiner Pension einen Lebenstraum und reist mit seinem Wohnmobil Richtung Norden, die nächsten Monate will er in Skandinavien verbringen. Doch er kommt nicht weit, schließlich gibt es immer wieder gute Gründe, die Abfahrt noch ein wenig aufzuschieben - einer davon heißt Elfi Baumgartner. Und plötzlich weiß Toni wohin ihn die Reise führt. Das wussten früher auch die Gäste des Hotels Sonnengut. Doch die Touristen von heute stehen mehr auf Klettern und Rafting als auf Grillen und Kutschfahrten. Also suchen Thorsten, der Sohn des Seniorchefs und Julia, die junge Mitarbeiterin des Hotels, hinter dem Rücken des Vaters gemeinsam nach Alternativen - und stellen fest, dass sie füreinander mehr als nur beruflichen Respekt empfinden.
22:05
ZIB
23:45
I: Christian Berkel, David Rott  (Udo Jürgens (als junger Mann)), Ulrich Noethen, Valerie Niehaus, Melika Foroutan, Herbert Knaup, Fanny Stavjanik, Alexander Kalodikis  (Udo Jürgens (als Kind)), Andreas Lust, Lenn Kudrjawizki, Otto Tausig, Udo Jürgens; S: Harald Göckeritz; R: Miguel Alexandre... DEU

Für den jungen Udo Jürgens gibt es in den sechziger Jahren nur eine Möglichkeit. Er muss Musik machen. Sein Großvater Heinrich Bockelmann hat es nach einer abenteuerlichen Flucht aus Russland zu Ansehen und Wohlstand gebracht. Udo soll es besser haben. Er soll ins Familienunternehmen eintreten. Aber Udo geht seinen eigenen Weg. Nach dem gleichnamigen Roman von Udo Jürgens und Michaela Moritz.

02:20
ISR

Das Lied von der Erde.

03:35
AUT

In diesem Spannungsfeld liegen die in Vorarlberg weltberühmte „Poolbar“ im Alten Hallenbad, das „Pförtnerhaus“, die säkularisierte „Joanniterkirche“, das RIO Kino, das „Montforthaus“, eng nebeneinander ohne auf Eigenständigkeit verzichten zu müssen. Feldkirch ist der wohl urbanste Teil eines Bundeslandes, das den Blick weit über Hochkultur hinaushebt.

04:25
Wallfahren war burgenländischen Gläubigen schon immer wichtig. Egal, ob sie sich sonntags zur nächsten Wallfahrtskirche oder einmal im Jahr nach Mariazell aufmachten. Doch zu den Marien- und Heiligenverehrern gesellen sich heutzutage auch passionierte Wanderer, Menschen, die auf alten Wegen zu neuen Ufern aufbrechen. Das heutige Burgenland ist durchzogen von solchen Wegen. Einer, der in jüngster Zeit Schlagzeilen macht, ist der burgenländische Zubringer zum Jakobsweg entlang des Wagram im Bezirk Neusiedl am See. Eine Erfindung des früheren Amtmanns Franz Renghofer, der dafür alte, grenzüberschreitende Wanderwege reaktiviert hat und jetzt staunt wie stark die Route von Pilgern angenommen wird. Von Menschen, die in geistiger Versenkung allen Verlockungen entsagen, aber auch solchen, die das kulinarische Angebot - Wein und regionale Spezialitäten - am Wegesrand annehmen und genießen.
04:55
Seitenblicke
05:00
R: Elisabeth Eisner... AUT

Zwei Flüsse prägen das Pustertal: Die Drau und die Rienz. Unsere Wanderung beginnt in Osttirol bei der Lienzer Klause und führt dann, im ständigen Wechsel zwischen Berg und Tal, über Anras, Thal, Abfaltern und Tessenberg nach Sillian. In der Grenzregion der karnischen Alpen bei der Klammbachalm betreten wir dann Südtiroler Boden. Der Kinigerhof in Sexten, das kulturvolle Innichen, Toblach und Niederdorf sind unsere Haltepunkte im von den Dolomiten beherrschten Hochpustertal. Der weitgerühmte und vielbesuchte Pragser Wildsee verschönert den Schluss unseres Ausflugs, zu dessen Veredelung Musik- und Gesangsgruppen in dankenswerter Weise beitragen. Regie führt Elisabeth Eisner.

06:00
ZIB
06:05
Wetter-Panorama und Programmvorschau
06:30
ZIB
06:33
Guten Morgen Österreich
07:00
ZIB
07:05
Guten Morgen Österreich
07:30
ZIB
07:33
Guten Morgen Österreich
08:00
ZIB
08:05
Guten Morgen Österreich
08:30
ZIB
08:33
Guten Morgen Österreich
09:00
ZIB
09:05
Guten Morgen Österreich
09:30
Köln ist die rheinische Metropole der Lebenslust und Genussfreude. Im traditionellen Brauhaus, einer sogenannte Veedelskneipe, wird nicht nur das Bier Kölns getrunken, das Kölsch, die Küche dort ist deftig, kräftig. Auch die italienische und türkische Küche wird neu interpretiert und ist auf jeden Fall empfehlenswert. Mit dem Dom und seinen Kirchen, den Museen und Parks, der Altstadt und dem neu geschaffenen Viertel rund um die Speicherstadt und den alten Hafen hat Köln auch kulturelle und touristische Highlights zu bieten.
09:55
I: Albert Fortell, Jenny Jürgens, Konstanze Breitebner, Stefano Bernardin, Manfred Stücklschwaiger, Hans Kraemmer, Lotte Ledl, Christian Pogats, Johanna C. Hohloch, Marianne Mendt, Ingrid Malinka; R: Christa Mühl... DEU

Anna möchte mit Schimek kegeln gehen, doch Schimek verweigert strikt jede sportliche Betätigung. Maria Weber und die Damen des Kegelvereins Concordia bringen Schimeks Meinung jedoch bald ins Wanken.... Da der Rückweg versperrt ist, müssen Felix und Max eine Nacht am Berg verbringen. Während die beiden ein Gespräch von Vater zu Sohn führen, entdecken Ruth und Alexander, dass sie weit mehr verbindet als die Einrichtung des Hauses........ Koproduktion ORF/ZDF.

10:40
I: Larissa Marolt, Sebastian Fischer, Elke Winkens, Dieter Bach, Erich Altenkopf, Steffen Nowak; R: Felix Bärwald... DEU

Noch immer weiß Christoph nicht, dass sich sein jüngerer Sohn mehr zu seinem eigenen Geschlecht als zu Frauen hingezogen fühlt. Leider bekommt er Vivians Avancen mit. Als Christoph signalisiert, dass er die beiden gerne wieder als Paar sehen würde, gerät Boris immer mehr unter Druck, seinem Vater endlich die Augen zu öffnen. Jessicas Versuch, Viktor näherzukommen, hat keinen Erfolg. Kaum besser ergeht es Christoph, als er Alicia vorschlägt, für ein paar Tage gemeinsam zu verreisen.

11:35
Seitenblicke
11:40
AUT

Daniel Euler ist erst 25 Jahre alt und hat Physik studiert. Er erzählt Harry, wie er zu seinem Beruf als Hüttenwirt gefunden hat, präsentiert mit Stolz seine Schauküche und verrät die Tiroler Schmankerl, die auf der Speiskarte zu finden sind.

12:05
FRA

Essen hält Leib und Seele zusammen, besagt ein altes Sprichwort. Das führt zur Frage: Was isst eigentlich ein Papst? Und wie ernähren sich die vielen Kardinäle, Priester, Ordensleute und weltliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Vatikan? Wo und wie werden die Lebensmittel für den kleinsten Staat der Welt produziert? - Ein bunter Einblick in die kaum bekannte Welt der vatikanischen Esskultur.

13:00
ZIB
13:15
Mittag in Österreich
13:55
Hier geht's zu den Rezepten ..
14:20
I: Larissa Marolt, Sebastian Fischer, Elke Winkens, Dieter Bach, Erich Altenkopf, Stefan Jonas; R: Carsten Meyer-Grohbrügge... DEU

Endlich ist Paul wieder soweit fit, dass er an Wettkämpfen teilnehmen kann. Tatsächlich wartet demnächst eine besondere Herausforderung auf ihn: ein Triathlon. Als Alicia es ablehnt, ihren Bruder zu dem Event zu begleiten, weckt sie ungewollt Christophs Misstrauen und spürt, dass es höchst an der Zeit ist, sich endlich aus ihrem Dilemma zu befreien. Fabien lehnt aus heiterem Himmel eine Feier zu seinem 18. Geburtstag ab. Unterdessen glaubt Michael fest daran, dass seine Ehe mit Natascha Bestand haben wird.

15:10
I: Larissa Marolt, Sebastian Fischer, Elke Winkens, Dieter Bach, Erich Altenkopf, Stefan Jonas; R: Carsten Meyer-Grohbrügge... DEU

Als Alicia gemeinsam mit Romy Pauls Rennen per Livestream mitverfolgt, läuft es ihr plötzlich eiskalt über den Rücken. Hautnah erleben die beiden Frauen mit, wie Paul auf einmal mit dem Fahrrad stürzt. Schlimm genug, dass Alicia in der Ferne die Hände gebunden sind, lässt sich der seelische Druck angesichts der vielen privaten Probleme, die sie zurzeit plagen, kaum noch ertragen. Unterdessen hofft André, mit Werners Hilfe im Fürstenhof angestellt bleiben zu können. Doch der Gegenwind ist überraschend groß.

16:57
Lokalausstieg Bundesländer
17:00
ZIB
17:05
Aktuell in Österreich
17:30
Daheim in Österreich
18:30
konkret
18:51
infos & tipps
18:57
Bundesland heute Service
19:00
Bundesland heute
19:20
Money Maker
19:30
Zeit im Bild
19:49
Wetter
19:55
Sport Aktuell
20:05
Seitenblicke
21:05
Am Schauplatz (Familie Arbeitslos)
22:00
ZIB 2
22:25
Heimliche Überflieger: 9 Weltmarktführer aus Österreich.
00:00
I: Christian Berkel, David Rott  (Udo Jürgens (als junger Mann)), Ulrich Noethen, Valerie Niehaus, Melika Foroutan, Herbert Knaup, Fanny Stavjanik, Alexander Kalodikis  (Udo Jürgens (als Kind)), Lenn Kudrjawizki, Otto Tausig, Udo Jürgens; S: Harald Göckeritz; R: Miguel Alexandre... DEU

Winter 1944. Der zehnjährige Udo und seine Familie flüchten aus Kärnten in die Lüneburger Heide. Sein Vater wird von den Nazis als Verräter verhaftet. In New York hört Udo in den sechziger Jahren die Musik, die er wirklich spielen möchte - populäre, anspruchsvolle Lieder, in denen es um etwas geht. Nach dem langen Kampf erscheint endlich ein Silberstreif am Horizont seiner Karriere. Udo soll am Song Contest singen. Sein Lied heißt Merci Cherie und macht ihn zum Star. Nach dem gleichnamigen Roman von Udo Jürgens und Michaela Moritz.

01:45
Am Schauplatz (Familie Arbeitslos)