Slovenske TV

Podnaslovljene TV

Lokalne TV

EX YU TV

Angleške TV

Nemške TV

Italijanske TV

Ostale TV

ARTE
06:40
R: Dominik Bretsch... Sei solidarisch!; S9E5
DE

Solidarität ist gerade in Pandemiezeiten wieder ein großes Thema: Haltet zusammen, statt euch im Supermarkt das Klopapier aus den Händen zu reißen!, heißt es. Noah stellt sich die Frage: Was bedeutet Solidarität überhaupt? Und woher weiß ich, mit wem ich solidarisch sein sollte?

07:10
Folge 1425; E1377
DE. Folge 1425; E1377
FR

Die Nachrichtensendung ist speziell für Acht- bis Zwölfjährige ausgelegt, und berichtet über relevante Themen aus Europa und der ganzen Welt. In jeder Sendung stellen deutsche oder französische Schüler Fragen zu einem aktuellen Thema.

07:15
Hongkongs magisches Neonlicht; DE. Hongkongs magisches Neonlicht; FR

Hongkong, die asiatische Metropole am Südchinesischen Meer: Die Neonreklamen waren lange die Signatur dieser Stadt, geformt von Meisterhänden in versteckten Werkstätten. Auf einzigartige Weise verschmelzen sie die fernöstliche und die westliche Kultur. Doch LED verdrängt die großen Reklametafeln - eine Hand voll Meister und Liebhaber der Zunft halten dagegen.

08:00
Kluane; S2E1
DE

Der kanadische Kluane-Nationalpark liegt im äußersten Südwesten des Yukon, direkt an der Grenze zu Alaska. Seine Szenerie ist geprägt von massiven Bergketten, spärlichen Nadelwäldern und bunten Wildblumen. Vor allem aber wird sie dominiert von dem Kluane Icefield, dem zweitgrößten zusammenhängenden Gletscher-Eisfeld außerhalb der Polarregionen. Während einige Gletscher dort zurückgehen, wachsen andere wiederum drastisch an. Diese Gletscherbewegungen haben Auswirkungen auf das gesamte Ökosystem des Parks.

08:45
R: Fabrice Michelin... Valparaíso / Grands Causses / Taj Mahal; FR

* Sergio Larrain, der Vagabund von Valparaíso * Grands Causses: Von Schafen und Menschen * Taj Mahal: Gut eingepackt durch den Krieg.

09:40
R: Jörg Daniel Hissen... Stilikone Panamahut; DE. Stilikone Panamahut; FR

Der Panamahut ist der wohl berühmteste Hut der Welt. Dennoch ist über seine wahre Herkunft - er stammt aus Ecuador, nicht aus Panama - und über die aufwendige Kunst des Strohhutflechtens wenig bekannt. Panamahüte werden auch heute noch von gekrönten Häuptern getragen, und auch Prominente schmücken sich gern damit. Sie bezahlen Preise von bis zu 10.000 Euro pro Hut, weil sie die Einzigartigkeit und Qualität zu schätzen wissen. Umso erstaunlicher erscheint es, dass die jahrhundertealte Tradition des Strohhutflechtens in Ecuador völlig zu verschwinden droht. GEO Reportage will das Geheimnis des Panamahutes lüften.

10:35
Island: Der große Schafabtrieb; DE. Island: Der große Schafabtrieb; FR

Über Jahrhunderte haben Schafe das Überleben in Island gesichert. Bis heute spielen sie eine zentrale Rolle im Leben der Inselbewohner. Im Sommer grasen die Tiere wild und frei in den Bergen. Im Herbst werden sie vom Bergkönig und seinem Reiterteam zurück ins Tal getrieben. GEO Reportage hat die Treiber und ihren Anführer, den Bergkönig Kristinn Gudnarsson, begleitet.

11:30
R: Anastasia Vinokurova... DE

Die elfjährige Barbare ist aufgeregt. Ihr Papa hat Geburtstag. Die Feier findet hinter Klostermauern statt. Denn der Jubilar ist Vorsteher eines christlich-orthodoxen Klosters im georgischen Tiflis. Barbare ist unser erstes Kind. Mein erstes Kind. 17 Waisenkinder erzieht Vater Johannes hier inzwischen. Eins nach dem anderen kam dazu.D och der Mönch hat ein Gelübde abgelegt, das ihm auferlegt, sich auf einem georgischen Gipfel in die Einsiedelei zurückzuziehen. Ein Zwiespalt: Für die Kinder ist er die wichtigste Bezugsperson. Wird er sich trotzdem für immer von ihnen verabschieden?

12:15
Der Steinadler kehrt zurück - Erfolg für Naturschutz im Allgäu; S1
DE

Früher wurde der Steinadler erbarmungslos gejagt. Heute lauern neue Gefahren: Der Mensch rückt ihm mit diversen Outdoor-Aktivitäten auf die Pelle. Bergsteiger und Wanderer, Gleitschirmflieger und Bergbahnen engen den Lebensraum des Greifvogels zunehmend ein. Der Steinadler war in den Allgäuer Alpen schon fast ausgestorben - bis Vogelschützer wie Henning Werth kamen und den Turnaround für den König der Lüfte schafften.

12:50
vom 19.10.2020, 12:50 Uhr; FR

ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

13:00
R: Fabrice Michelin... Calypso Roses Trinidad und Tobago / Vichy / Montreal; FR

Themen: * Calypso Rose, die Königin von Trinidad und Tobago * Vichy: Faschistisch wider Willen * Montréal: Tödliche Epidemie.

13:45
I: Jakob Cedergren, Alexandra Rapaport, Jonas Malmsjö, Sandra Andreis, Anki Lidén, Lars Amble; R: Niklas Ohlson, Mattias Ohlsson... Tod im Schärengarten; S2E1
SE

Kurzer Triumph: Der erfolgreiche Anwalt Juliander wird kurz nach dem Sieg bei einer Segelregatta auf seiner Yacht erschossen. Thomas Andreasson beginnt zusammen mit seiner Kollegin Mia zu ermitteln, hat jedoch seine Schwierigkeiten mit den ungeschriebenen Gesetzen der Schönen und Reichen auf Sandön, zu denen der Anwalt gehörte. An Motiven für den Mord mangelt es auf jeden Fall nicht: Der Tote scheint sich privat und geschäftlich eine Menge Feinde gemacht zu haben. Henrik versucht unterdessen, seine Ehe mit Nora zu retten.

14:25
I: Jakob Cedergren, Alexandra Rapaport, Jonas Malmsjö, Sandra Andreis, Anki Lidén, Lars Amble; R: Niklas Ohlson, Mattias Ohlsson... Tod im Schärengarten; S2E2
SE

Thomas ermittelt mit Kollegin Mia im Mordfall Oscar Juliander. Sie finden heraus, dass der Schuss entweder aus Noras Haus oder von der Villa Brandt gekommen sein muss. Folglich werden Noras Gäste näher unter die Lupe genommen, was den betreffenden Mitgliedern der High Society gar nicht gefällt. Nacheinander geraten ehemalige Geschäftspartner und Freunde von Juliander in den Fokus der Ermittlungen. Der Fall bekommt schließlich eine vollkommen neue Wendung, als es zu einem zweiten Mord kommt.

15:10
I: Jakob Cedergren, Alexandra Rapaport, Jonas Malmsjö, Sandra Andreis, Anki Lidén, Lars Amble; R: Niklas Ohlson, Mattias Ohlsson... Tod im Schärengarten; S2E3
SE

Nachdem mit Martin Nyrén ein zweites Vorstandsmitglied des Königlichen Yachtclubs getötet wurde, stellen sich Thomas und Kollegin Mia die Frage, ob sich die anderen Mitglieder ebenfalls in Lebensgefahr befinden. Sie suchen verzweifelt nach einer Verbindung zwischen Juliander und Nyrén. Nora geht inzwischen Fotos von ihrer Party am Tag von Julianders Tod durch und entdeckt etwas, was sie erneut in die Villa Brandt und schließlich zum wahren Täter führt. Sie bringt sich dadurch in große Gefahr.

15:55
R: Jan Haft... DE

In Island reihen sich Vulkane aneinander wie Perlen auf einer Schnur. In den Bergen und Tälern kocht der Boden. Es raucht, zischt und brodelt. Obwohl als nackte Lavainsel aus dem Meer emporgestiegen, herrscht an den Vulkanhängen Islands üppiges Leben. Ob in eisigen Höhen oder abgrundtiefen Spalten, die davon erzählen, dass die Erde hier, zwischen Nordamerikanischer und Eurasischer Kontinentalplatte, auseinanderreißt - Island ist ein Naturparadies. Magisches Island - Leben auf der größten Vulkaninsel der Welt zeugt von der unerwarteten Artenvielfalt und den spektakulären Landschaften der Insel, sowohl unter als auch über Wasser.

16:50
Bedrohte Eiche - Warum sie überleben muss; E245
DE

Die deutsche Stieleiche kämpft ums Überleben, denn die Sommer werden heißer und trockener. Dr. Vera Holland sucht in ihrer Aufzuchtstation im Frankfurter Stadtwald nach Eichenarten, die mit diesen Klimabedingungen besser zurechtkommen. Die Xenius-Moderatoren Emilie Langlade und Adrian Pflug lernen nicht nur die heimische Stieleiche, sondern auch ihre Verwandte, die mediterrane Steineiche, kennen. Welche Strategien hat die Steineiche entwickelt, um Hitze und Trockenheit zu trotzen? Die Wissenschaftlerin Prof. Sylvie Herrmann züchtet derweil Tausende Eichenklone im Labor und pflanzt sie von Finnland bis Südfrankreich.

17:20
R: Luc Di Rosa... Chamonix - Retter der Lüfte; S3E1
FR

Bernard Fontanille entdeckt auf seiner Weltreise die verschiedenen Kulturen weit entfernter Länder aus einer ungewöhnlichen Perspektive: Der erfahrene Arzt begegnet den einheimischen Ärzten und Patienten mit besonderer Offenheit und viel Feingefühl. In der Dokumentationsreihe erklärt er, welche Methoden die Menschen weltweit entwickelt haben, um Krankheiten zu kurieren und Schmerzen zu lindern - und inwiefern die medizinischen Praktiken eines Landes stets auch die Grundlagen einer Kultur widerspiegeln. In dieser Folge reist Fontanille nach Chamonix zum Mont Blanc und stellt die Arbeit der dortigen Bergwacht vor.

17:50
Herbst; S1E3
IE

Der Herbst ist auch in Irland die Jahreszeit des Wandels. Die Tage werden kürzer und die Zeit knapp. Rasches Anpassungsvermögen ist die Voraussetzung fürs Überleben. Tiere, die auf Wanderschaft gehen, bereiten sich auf die Reise vor. Wer zurückbleibt, legt Vorräte für den Winter an. Die Waldlandschaft zeigt sich in voller Pracht: Unter verdorrenden Blättern wachsen fantastische Pilze, Laubbäume entfalten ihre Farbpaletten, rotfellige Eichhörnchen huschen auf Nahrungssuche für die langen Wintermonate umher. Eine Dachsfamilie nutzt die milden Herbstnächte, um sich Winterspeck anzufressen.

18:30
Winter; S1E4
IE

Während die Menschen gemütlich in ihren warmen Wohnungen sitzen, trotzt Irlands Natur dem Winter. Manche Tiere rüsten sich zur Winterruhe, andere müssen dem unwirtlichen Wetter standhalten und nach knappen Nahrungsquellen Ausschau halten. Diese Folge spürt Irlands kleinstes Säugetier auf: die Zwergspitzmaus, ein kämpferisches kleines Wesen, das nur überleben kann, indem es ständig frisst. Die Sendung begleitet einen Fischer auf seiner zwölfstündigen Ausfahrt an die unberechenbare Küste der Grafschaft Donegal im Norden des Landes und trifft einen Landwirt, der seinen Betrieb auf das kommende Jahr vorbereitet.

19:20
vom 19.10.2020, 19:20 Uhr; FR

ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

19:40
Ami go home? Deutschland und die US-Truppen; S1
DE

Deutschland ohne die Amis - für viele undenkbar. Doch Präsident Trump will gut 12.000 US-Soldaten abziehen. Gegen den Rat seiner Militärs und zum großen Bedauern der Bevölkerung vor Ort. Es geht um Zehntausende Arbeitsplätze und gelebte deutsch-amerikanische Freundschaft, die den Alltag prägt. Der Countdown läuft: Wie wird die US-Wahl die Situation beeinflussen?

20:15
I: Jeanne Moreau, Claude Rich, Jean-Claude Brialy, Michel Bouquet, Charles Denner, Michaël Lonsdale... FR

Eine Braut auf Rachefeldzug: Als kurz nach der Trauung der Bräutigam von Julie vor der Kirche erschossen wird, begibt sich die trauernde Witwe auf einen blutigen Rachefeldzug. Erbarmungslos spürt sie jeden einzelnen der fünf Täter auf.

22:00
I: Jean-Pierre Cargol, François Truffaut, Jean Dasté, Françoise Seigner, Annie Miller, Claude Miller; R: François Truffaut... FR

Der Film beruht auf einer wahren Begebenheit: Im Sommer 1798 entdeckt eine Frau einen nackten, völlig verwilderten Jungen im Wald. Der Arzt und Spezialist für Gehörlose Dr. Jean Itard liest in den Zeitungen einen Bericht darüber und interessiert sich sofort für den Jungen. Er holt ihn zu sich, übernimmt seine Betreuung und Erziehung und nennt ihn Victor. Itard versucht, unterstützt von seiner Haushälterin, den Jungen an die menschliche Gemeinschaft zu gewöhnen und ihm bestimmte Verhaltensweisen beizubringen. Nach und nach macht Victor Fortschritte.

23:20
R: Jérémy Gravayat... FR

A Lua Platz (dt.: Platz nehmen) ist eine mehrstimmige politische und filmische Fabel, die sich damit auseinandersetzt, was es bedeutet, die Heimat zu verlassen und am neuen Wohnort seinen Platz zu finden. Der Film wurde in einer Pariser Vorstadt gedreht, die einem rasanten Wandel unterworfen ist. Die Protagonist*innen sind rumänische Familien, deren Lebensreisen Pars pro Toto das Schicksal vieler Generationen beschreiben und in denen Solidarität und Ausgrenzung gleichermaßen präsent sind.

00:55
I: Isabelle Huppert, Daniel Auteuil, Jérôme Deschamps, Karin Viard, Laurence Lerel; R: Christian Vincent... FR

Anne will ihren Partner Pierre nach vielen Jahren verlassen. Ihre Liebe ist erloschen. Weder ihr kleiner gemeinsamer Sohn Loulou noch ein Urlaub, der an glückliche Zeiten erinnern soll, können sie von ihrem Entschluss abbringen. Pierre merkt, dass Anne immer zurückhaltender und kälter wird und ist davon überzeugt, dass allein Annes neuer Liebhaber die Schuld an der Misere trägt. Er beginnt an seinem Schicksal zu zerbrechen.

02:20
I: Théo Polgar, Madeleine Folacci, Tristan Bernard, Aurélien Gabrielli, Emmanuelle Cuau, Saida Bekkouche; R: Marine Atlan... FR

An einem Pariser Wintermorgen ist der zehnjährige Daniel spät dran und rennt mit seinem Klassenkameraden Colin zur Schule. Dabei bekommt er Nasenbluten. In der Schule erklärt die Lehrerin, dass die Klasse an dem Tag eine Anti-Terror-Übung durchführt. Daniel, dessen Nase weiterhin blutet, geht zur Krankenstation. Auf dem Weg verläuft er sich und überrascht durch Zufall die gleichaltrige Marthe beim Umziehen für ein Theaterstück. Die Begegnung der beiden Kinder hat ungeahnte Folgen ?

03:15
R: Emmanuel Descombes, Jean-Michel Vennemani... Österreich - Tirol; FR

Der Arlberg im Westen Österreichs ist 1.793 Meter hoch und trennt Tirol von Vorarlberg. In der Region befindet sich eines der größten und beliebtesten Skigebiete Europas. Die ersten Skikurse wurden in Österreich während des Ersten Weltkriegs gegeben, zunächst für Soldaten, später dann auch für Zivilisten und Touristen. Das ehemals kleine Dörfchen St. Anton gehört mittlerweile zu den führenden Wintersportorten der Alpen und wird jedes Jahr von zahlreichen internationalen Skisporttouristen besucht.

03:45
R: Adrien Soland, Rémi Fournis... Folge 2147; E2115
FR

28 Minuten ist das Polit-Magazin bei ARTE, täglich frisch und frech aus Paris. Jede Sendung nimmt aktuelle Themen aus Gesellschaft, Politik, Wirtschaft oder Wissenschaft unter die Lupe. Es moderiert die französische Kulturjournalistin Élisabeth Quin.

04:32
R: Jean-Paul Guigue... Marketing für die Götter; S2E28
FR

Die Götter sind verzweifelt: Sie verlieren ihre Fanbase. Um die griechische Mythologie wieder attraktiver zu machen, muss eine gute Marketingstrategie her! Hermes, der Gott der Kommunikation, schlägt einen Pitch-Wettbewerb vor. Ob das die griechische Mythologie retten wird?

05:00
Ein musikalischer Traum von Ungarn: Die renommierte Sopranistin und Dirigentin Barbara Hannigan führt das Pariser Rundfunkorchester Orchestre Philharmonique de Radio France durch die ungarische Musikgeschichte des 20. Jahrhunderts. Mit Interpretationen von Bartók über Ligeti bis hin zu Kurtág stellt Hannigan ihr Talent unter Beweis und überzeugt dabei nicht nur als Dirigentin, sondern auch als Sängerin. Das Ergebnis: eine eindringliche und mitreißende Darbietung im Auditorium des französischen Hörfunksenders France Radio.
06:10
R: Emmanuel Descombes, Jean-Michel Vennemani... Dänemark - Seeland; FR

Die Insel Seeland ist nicht nur die größte und bevölkerungsreichste Insel Dänemarks, sondern gleichzeitig die größte Insel in der Ostsee. Seit dem 10. Jahrhundert ist sie Kronland des dänischen Königshauses und beherbergt Schlösser, Jagdanwesen und Barockgärten, die sich in die wilden Insellandschaften einfügen. Ihre Pracht hat das Goldene Zeitalter der dänischen Malerei im 19. Jahrhundert maßgeblich beeinflusst, die von einem ganz speziellen Licht geprägt ist. Schloss Kronborg in Helsingor liegt auf einer Landzunge am nordöstlichen Rand von Seeland direkt gegenüber der schwedischen Küste.

06:40
Bedrohte Eiche - Warum sie überleben muss; E245
DE

Die deutsche Stieleiche kämpft ums Überleben, denn die Sommer werden heißer und trockener. Dr. Vera Holland sucht in ihrer Aufzuchtstation im Frankfurter Stadtwald nach Eichenarten, die mit diesen Klimabedingungen besser zurechtkommen. Die Xenius-Moderatoren Emilie Langlade und Adrian Pflug lernen nicht nur die heimische Stieleiche, sondern auch ihre Verwandte, die mediterrane Steineiche, kennen. Welche Strategien hat die Steineiche entwickelt, um Hitze und Trockenheit zu trotzen? Die Wissenschaftlerin Prof. Sylvie Herrmann züchtet derweil Tausende Eichenklone im Labor und pflanzt sie von Finnland bis Südfrankreich.

07:10
Folge 1426; E1378
DE. Folge 1426; E1378
FR

Die Nachrichtensendung ist speziell für Acht- bis Zwölfjährige ausgelegt, und berichtet über relevante Themen aus Europa und der ganzen Welt. In jeder Sendung stellen deutsche oder französische Schüler Fragen zu einem aktuellen Thema.

07:15
R: Andrea Oster... Anatolien, das Land wo die Aprikosen blühen; DE. Anatolien, das Land wo die Aprikosen blühen; FR

Millionen goldgelber Aprikosen trocknen in der Sonne. Die saftigen Früchte aus Anatolien werden auch das Gold aus dem Zweistromland genannt. Auf Plantagen an den Ufern des Euphrats wachsen 95 Prozent aller weltweit verarbeiteten Aprikosen. Doch hinter malerischen Fassaden brodeln Konflikte, unter anderem mit alten Patriarchen um mehr Selbstbestimmung. Und über allem schwebt die Sorge um die Auswirkungen der Klimaschwankungen auf die Ernte. 360° Geo Reportage hat nicht nur die Aprikosenernte dokumentiert, sondern zeigt auch eine Familie im Umbruch.

08:00
Wood Buffalo; S2E2
DE

Im äußersten Norden der kanadischen Provinz Alberta liegt der Wood-Buffalo-Nationalpark. Der größte kanadische Nationalpark umfasst neben endlosen grünen Nadelwäldern, weiter Tundra und sumpfigem Torfmoor mit dem Peace-Athabasca-Delta eines der größten Frischwasserdeltas der Erde, das durch den industriellen Ölsandabbau bedroht ist. Nicht nur die letzten Nistplätze des vom Aussterben bedrohten Schreikranichs liegen dort, sondern auch die letzte freilebende Waldbisonherde der Welt.

08:45
R: Fabrice Michelin... Calypso Roses Trinidad und Tobago / Vichy / Montreal; FR

Themen: * Calypso Rose, die Königin von Trinidad und Tobago * Vichy: Faschistisch wider Willen * Montréal: Tödliche Epidemie.

09:35
I: Sue Turner, Jeff Turner... Herbst; S1E3
CA

Überall passt sich die Natur an die unterschiedlichen Jahreszeiten an, doch in Kanada ist der Wechsel extrem, spektakulär und vor allem eins: unvorhersehbar. Die bildstarke Reihe zeigt in vier Folgen, wie sich die vielfältige Tier- und Pflanzenwelt Kanadas auf die Wetterlagen einstellt: Eisbären beim sommerlichen Jagen in offenen Gewässern, Glühwürmchen beim leuchtenden Balztanz und Luchse, die auf der Suche nach Beute die verschneiten Wälder durchstreifen. Der Herbst steht für den Wandel des wilden Kanadas - während die Tiere im Süden noch in der Sonne baden, müssen die Streifenhörnchen schon Wintervorräte sammeln.

10:15
I: Sue Turner, Jeff Turner... Winter; S1E4
CA

Überall passt sich die Natur an die unterschiedlichen Jahreszeiten an, doch in Kanada ist der Wechsel extrem, spektakulär und vor allem eins: unvorhersehbar. Die bildstarke Reihe zeigt in vier Folgen, wie sich die vielfältige Tier- und Pflanzenwelt Kanadas auf die Wetterlagen einstellt und erkundet an außergewöhnlichen Orten das Zusammenspiel der Natur: Eisbären beim sommerlichen Jagen in offenen Gewässern, Glühwürmchen beim leuchtenden Balztanz und Luchse, die auf der Suche nach Beute die verschneiten Wälder durchstreifen.

11:00
I: Sue Turner, Jeff Turner... Frühling; S1E1
CA

Überall passt sich die Natur an die unterschiedlichen Jahreszeiten an, doch in Kanada ist der Wechsel extrem, spektakulär und vor allem eins: unvorhersehbar. Die bildstarke Reihe zeigt in vier Folgen, wie sich die vielfältige Tier- und Pflanzenwelt Kanadas auf die Wetterlagen einstellt, und erkundet an außergewöhnlichen Orten das Zusammenspiel der Natur: Eisbären beim sommerlichen Jagen in offenen Gewässern, Glühwürmchen beim leuchtenden Balztanz und Luchse, die auf der Suche nach Beute die verschneiten Wälder durchstreifen.

11:45
R: Sarah Carpentier, Eric Michaud... Portugal - Porto, der Wein des Douro; S1E12
FR

Auf den Weinbergen dieser Welt verbindet sich das Fachwissen hart arbeitender Winzer mit den geheimnisvollen Kräften der Natur. Ob am Wasser gelegen, im Schutz hoher Berge oder am Rand einer Wüste veranschaulichen Weingüter die Vielfalt dieser besonderen Art der Landwirtschaft. Im Nordwesten Portugals, entlang des Flusses Douro, wachsen Reben, aus denen ein samtiger, dunkler Süßwein gekeltert wird, der als Markenzeichen Portugals gilt: der Portwein. Die Dokumentation geht den Geheimnissen des Portweins auf die Spur.

12:15
Ami go home? Deutschland und die US-Truppen; S1
DE

Deutschland ohne die Amis - für viele undenkbar. Doch Präsident Trump will gut 12.000 US-Soldaten abziehen. Gegen den Rat seiner Militärs und zum großen Bedauern der Bevölkerung vor Ort. Es geht um Zehntausende Arbeitsplätze und gelebte deutsch-amerikanische Freundschaft, die den Alltag prägt. Der Countdown läuft: Wie wird die US-Wahl die Situation beeinflussen?

12:50
vom 20.10.2020, 12:50 Uhr; FR

ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

13:05
R: Fabrice Michelin... Cézannes Provence / Birma / Sao Paulo; FR

(1): Cézanne, Meister der Provence (2): Birma: Das goldene Zeitalter von Mandalay (3): Sao Paulo: Bittere Milch.

13:45
I: Lothaire Bluteau, Aden Young, Sandrine Holt, August Schellenberg, Tantoo Cardinal, Frank Wilson; R: Bruce Beresford... CA. AU

1634 bricht Laforgue auf, um den kanadischen Indianern die Zivilisation zu bringen. Die Indianer begegnen ihm mit Mißtrauen - sie sehen in ihm einen Zauberer, der sie töten will. Als er und der Stamm in die Hände der feindlichen Algonkins fallen, wird der Schrecken für ihn zur Realität. Vom Feind gefoltert und nur knapp dem Tod entkommen, scheint die natürliche Unschuld aller Beteiligten verloren zu sein.

15:55
FR

In dem kleinen Fischerdorf Tengrela ist es Zeit für die Reisernte, bei der alle Generationen mithelfen. Der Alltag ist mühsam in dem kleinen Dorf, das von Angehörigen der ethnischen Gruppe der Karaboro bewohnt wird. Im Lager Kegnigohi lebt die 30-köpfige Familie Tou. Familienvorsteher Seydou, einst Fischer auf dem Tengrela-See, ist heute Vorsitzender der Landwirtschaftskammer der Provinz. Die Werte, die hier vermittelt werden, sind gute Arbeit, Solidarität, Mut, Teilen, gemeinschaftliches Leben und Toleranz. Der Film gibt Einblick in eine ganz besondere Familie in einem Land, das mitten im Wandel steckt.

16:50
Heuschrecken - Und warum einige zur Plage werden; E246
DE

Seit Anfang 2020 fallen riesige Heuschreckenschwärme über Ostafrika und andere Regionen her. Sekundenschnell verschlingen sie die Ernte. Ganz anders verhält es sich in Europa: Grashüpfer und Co. sind durch die intensive Landwirtschaft sogar in ihrer Existenz bedroht. Dabei haben die Insekten eine wichtige Funktion im Ökosystem: Sie gelten als Futterquelle für zahlreiche Vögel und fressen selbst Schädlinge auf den Wiesen. Die Xenius-Moderatoren Adrian Pflug und Emilie Langlade begeben sich zusammen mit dem Biogeographen Thomas Fartmann auf Heuschreckenfang, um die Artenvielfalt sowie die Besonderheiten der Tiere zu untersuchen.

17:20
R: Luc Di Rosa... Kenia - Zu Besuch bei den Flying Doctors; S3E2
FR

Drei Viertel der kenianischen Bevölkerung wohnen in abgeschiedenen und weitgehend unberührten Regionen ohne jegliche Infrastruktur. In Kenia kommen auf 100.000 Einwohner gerade einmal 28 Ärzte. Hier ist der Einsatz der Flying Doctors gefragt, die die Bevölkerung per Ambulanzflugzeug mit medizinischer Hilfe versorgen. Ihre Devise: Wenn der Patient nicht zum Arzt kommen kann, muss der Arzt zum Patienten kommen.

17:50
Frühling; S1E1
IE

Ein Jahr in Irlands Natur zeigt in eindrucksvollen Bildern die Naturgewalten Irlands. Egal welche Jahreszeit gerade ist - die Wetterwechsel auf der wildromantischen grünen Insel im Atlantik sind extrem. Die unterschiedlichsten Tiere haben sich an diese Bedingungen angepasst. Das Kamerateam hat für die vierteilige Dokumentationsreihe ein Jahr lang gefilmt und zeigt Irlands Tierwelt im Laufe von Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Der Frühling ist die Zeit des Aufbruchs: Die Natur erwacht zu neuem Leben. Das wilde Irland schüttelt sein Wintergrau ab und lockt mit üppigen Schattierungen seines berühmten Grüns.

18:30
Sommer; S1E2
IE

In eindrucksvollen Bildern werden die Naturgewalten Irlands gezeigt. Zu jeder Jahreszeit sind die Wetterwechsel auf der wildromantischen grünen Insel im Atlantik sind extrem. Die unterschiedlichsten Tiere haben sich an diese Bedingungen angepasst.

19:20
vom 20.10.2020, 19:20 Uhr; FR

ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

19:40
Helfen aus Leidenschaft - Junge Albaner trotzen der Armut; S1
DE

Vor fünf Jahren hat der damalige Jurastudent Arbër Hajdari beschlossen, sich um die Armen in Albanien zu kümmern. Arbër gründete die Hilfsorganisation Fundjavë Ndryshe (das andere Wochenende). Wir haben diese Armut unser ganzes Leben gesehen, sagt Arbër, aber irgendwie haben wir es geschafft, sie auszublenden. 12.000 Freiwillige arbeiten inzwischen für Fundjavë Ndryshe - längst helfen sie an allen Wochentagen. Arbër hat Tausenden albanischen Familien aus der Armut geholfen. Aber es bleibt noch sehr viel Arbeit.

20:15
R: Stanley Nelson... Die Anfänge; S1E1
US

Kritisiert, bewundert und gefürchtet: Die Black Panther Party, gegründet im Kalifornien des Jahres 1967, sagte Rassismus und Unterdrückung den gewaltsamen Kampf an. Die zweiteilige Dokumentation blickt hinter die Kulissen der legendären Gruppierung, die in einer Zeit des sozialen Umbruchs als Sprachrohr der Afroamerikaner entstand und bald weltweite Aufmerksamkeit, aber auch den Groll der Regierung auf sich zog. Der erste Teil zeigt, wie sich die Black Panther Party in Reaktion auf die willkürliche Polizeigewalt gegenüber Minderheiten formierte und die afroamerikanische Community im ganzen Land zur Selbstverteidigung aufrief.

21:05
R: Stanley Nelson... Die Bewegung; S1E2
US

Kritisiert, bewundert und gefürchtet: Die Black Panther Party, gegründet im Kalifornien des Jahres 1967, sagte Rassismus und Unterdrückung den gewaltsamen Kampf an. Die zweiteilige Dokumentation blickt hinter die Kulissen der legendären Gruppierung, die in einer Zeit des sozialen Umbruchs als Sprachrohr der Afroamerikaner entstand und bald weltweite Aufmerksamkeit, aber auch den Groll der Regierung auf sich zog. Der zweite Teil zeigt, wie interne Streitigkeiten die Black Panthers in zwei Fraktionen spaltete und wie diese internen Spannungen vom FBI ausgenutzt wurden.

22:05
I: Jimmy Carter, Bob Dylan, Willie Nelson; R: Mary Wharton... US

Wie kein zweiter US-Präsident begeisterte sich Jimmy Carter öffentlich für populäre Musik - ganz zum Gefallen der damaligen Musikstars, die sich im Wahlkampf 1976 für ihn engagierten. Der Dokumentarfilm wirft einen völlig neuen Blick auf den Rock'n'Roll-Präsidenten und zeigt, welch entscheidende Rolle die populäre Musik jener Tage für seinen Wahlsieg spielte. Es ist das Porträt eines großen Humanisten, der in der Musik eine versöhnungsstiftende Kraft sah.

23:40
R: Sebastian Bellwinkel... DE

14 Kinder, drei Lehrer und eine geschockte Nation: Am Valentinstag 2018 betritt ein ehemaliger Schüler die Highschool in Parkland, Florida und schießt mit einem Sturmgewehr um sich - er hat es legal gekauft. Anstatt still zu trauern, werden die Jugendlichen aktiv: Sie organisieren die größten Demonstrationen gegen Waffengewalt seit den Protesten gegen den Vietnamkrieg. Ihre Forderungen: schärfere Gesetze, um den Zugang zu Waffen zu erschweren. Gleichzeitig rüstet die Waffenindustrie auf. Erreichen die Teenager unter der konservativen Trump-Regierung ihr Ziel, obwohl viele vor ihnen schon daran gescheitert sind?

00:35
R: David Upshal... DE

Unverfälscht und rebellisch: Elvis alias der King war in der Nachkriegszeit die absolute Ikone der beginnenden Popkultur. Er prägte den Rock 'n' Roll als erste reine Jugendkultur maßgeblich mit; viele seiner Songs wie Jailhouse Rock, In the Ghetto oder Love Me Tender wurden zu echten Evergreens. Die Dokumentation zeichnet anhand von umfangreichem Archivmaterial ein hautnahes Porträt von Elvis Aaron Presley (1935-1977) aus der Sicht seiner künstlerischen und persönlichen Wegbegleiter.

02:05
China, ein Land, viele Gesichter; E248
FR

Am 17. Oktober feiert Mit offenen Karten seine 100. Ausgabe mit einem Blick nach China. Die Jubiläumssendung betrachtet Xi Jinpings China von innen heraus: Das Reich der Mitte und seine Weltmachtbestrebungen sind zwar ständig in aller Munde, doch weiß man wirklich, was sich innerhalb seiner Landesgrenzen abspielt? Mit offenen Karten richtet den Fokus auf dieses riesige Land voller Gegensätze, in dem die Disparitäten zwischen Ost und West, zwischen Han und anderen Volksgruppen noch immer groß sind. Die Reise beginnt in Wuhan, jener Stadt in Zentralchina, in der die Corona-Pandemie ihren Ausgang nahm.

02:20
I: Sue Turner, Jeff Turner... Sommer; S1E2
CA

Der Sommer bringt die Schönheit der kanadischen Landschaften auf ihren Höhepunkt. Die Reise beginnt auf einer Insel vor der Pazifikküste, wo gerade 4.000 kleine Seelöwenbabys geboren wurden. Unweit von der Robbenkolonie kommen Exoten zu Besuch: Blauhaie, riesige Quallen und der Mondfisch. Während den Sommermonaten lernen die Jungtiere die wichtigsten Dinge auf dem Weg zur Selbstständigkeit. Ihre Eltern lassen sie dabei noch nicht aus den Augen. In der Arktis passieren 3.000 Belugawale die Mündung eines Flusses, der in die Hudson-Bucht mündet. Die warmen, geschützten Gewässer sind ein idealer Geburtsort für ihre Jungen.

03:05
LKW - Unverzichtbar und umstritten; E62
DE

Stoßstange an Stoßstange schieben sich Schlangen von Lastwagen über unsere Fernstraßen. Der Transport von Waren mit Brummis ist günstig. Aber der Preiskampf in der Branche geht oft auf Kosten der Fahrer: Zeitdruck, Lohndumping und miese Arbeitsbedingungen sind keine Seltenheit. Und auch Betrug gibt es, zum Beispiel mit dem Zusatzstoff AdBlue, der bei Dieselmotoren die Abgase reinigt. Xenius zeigt außerdem, wie weit die Einführung von umweltfreundlicheren Elektro-Lkws ist und beleuchtet das Thema Sicherheit durch Abbiegeassistenten.

03:35
R: Adrien Soland, Rémi Fournis... Folge 2148; E2116
FR

28 Minuten ist das Polit-Magazin bei ARTE, täglich frisch und frech aus Paris. Jede Sendung nimmt aktuelle Themen aus Gesellschaft, Politik, Wirtschaft oder Wissenschaft unter die Lupe. Es moderiert die französische Kulturjournalistin Élisabeth Quin.

04:20
R: Kristian Kähler... Lake District; DE

Der als Nationalpark ausgewiesene Lake District liegt im Nordwesten Englands. Seit Jahrhunderten prägt die Schafzucht das Landschaftsbild in der regenreichsten Region des Vereinigten Königreichs. Der Schäfer Andrew Harrison besitzt tausend Schafe, die fast das ganze Jahr über in den waldlosen Hügeln weiden. Die Küche der Region ist handfest und deftig. Das Fleisch vom heimischen Herdwick-Schaf und vom Galloway-Rind ist sehr würzig und schmackhaft, das Gemüse kommt von lokalen Bauern.

05:00
US

Der Grammy-nominierte Singer-Songwriter Rufus Wainwright antwortet auf die Coronakrise mit einem intimen Livekonzert. Ohne Publikum und eigens für eine kleine Streicherbesetzung arrangiert spielt Wainwright sein neues Album Unfollow the Rules nur für die TV-Kameras. Aufgezeichnet im Ballsaal des Paramour Mansion, einer historischen Residenz in Los Angeles, zeigt der Musiker, dass gute Songs auch unter schwierigen Umständen funktionieren.

06:15
Heuschrecken - Und warum einige zur Plage werden; E246
DE

Seit Anfang 2020 fallen riesige Heuschreckenschwärme über Ostafrika und andere Regionen her. Sekundenschnell verschlingen sie die Ernte. Ganz anders verhält es sich in Europa: Grashüpfer und Co. sind durch die intensive Landwirtschaft sogar in ihrer Existenz bedroht. Dabei haben die Insekten eine wichtige Funktion im Ökosystem: Sie gelten als Futterquelle für zahlreiche Vögel und fressen selbst Schädlinge auf den Wiesen. Die Xenius-Moderatoren Adrian Pflug und Emilie Langlade begeben sich zusammen mit dem Biogeographen Thomas Fartmann auf Heuschreckenfang, um die Artenvielfalt sowie die Besonderheiten der Tiere zu untersuchen.

06:40
Carte Blanche für Laurence Ferreira Barbosa, Regisseurin; E11
FR. Carte Blanche für Laurence Ferreira Barbosa, Regisseurin; E11
DE

Callista ist 24 und lebt in Paris. In einer Partynacht stürzt sie sich im Rausch aus dem Fenster des vierten Stocks. Sie überlebt querschnittsgelähmt und kämpft jahrelang darum, wieder laufen zu können. Fünf Jahre später: Callista ist 29 und lebt in Poitiers, wo sie Sprachwissenschaft studiert und sich um sudanesische Flüchtlinge kümmert. Der Unfall, sagt sie, habe ihrem Leben einen Sinn gegeben: anderen zu helfen. Callista feiert noch immer gerne, hat aber gelernt, ihre Impulsivität unter Kontrolle zu halten.

07:10
Folge 1427; E1379
DE. Folge 1427; E1379
FR

Die Nachrichtensendung ist speziell für Acht- bis Zwölfjährige ausgelegt, und berichtet über relevante Themen aus Europa und der ganzen Welt. In jeder Sendung stellen deutsche oder französische Schüler Fragen zu einem aktuellen Thema.

07:15
Wilde Pferde im Donaudelta; DE. Wilde Pferde im Donaudelta; FR

Das Donaudelta in Rumänien gilt als eines der letzten Naturparadiese. Sein kilometerweites Geflecht aus Röhrichten, schwimmenden Inseln und Flussarmen dient vielen bedrohten Tierarten als Rückzugsgebiet, so auch der bedeutendsten Pelikankolonie Europas. In den letzten zwei Jahrzehnten ist eine weitere Spezies hinzugekommen: wilde Pferde. Als die kommunistischen Kolchosen ihre Dienste einstellten, kamen zahlreiche Arbeitspferde ins Donaudelta. Rund 2.000 leben heute in der Region. Naturschützer laufen Sturm gegen diese ungebremste Ausbreitung, denn die Herden drohen das natürliche Gleichgewicht im Delta zu zerstören.

08:00
Wapusk; S2E3
DE

Der Wapusk-Nationalpark und die angrenzende Kleinstadt Churchill liegen im Nordosten der Provinz Manitoba. Das Leben dreht sich dort fast ausschließlich um Eisbären, denn nirgendwo leben das ganze Jahr über so viele von ihnen. Die Natur am Rande der Arktis ist ein Indikator für bevorstehende weltweite Veränderungen. In der Mündung des Churchill River tummeln sich Tausende Belugawale. Wissenschaftler untersuchen deren genetischen Code, während die Bewohner von Churchill ihre Schlittenhunde für den bevorstehenden Winter trainieren.

08:45
R: Fabrice Michelin... Cézannes Provence / Birma / Sao Paulo; FR

(1): Cézanne, Meister der Provence (2): Birma: Das goldene Zeitalter von Mandalay (3): Sao Paulo: Bittere Milch.

09:40
DE

Das Reichstagsgebäude in Berlin erlebte eine wechselvolle Geschichte. Das Doku-Drama nimmt Menschen aus den verschiedenen historischen Epochen in den Fokus, die zwischen Kaiserzeit und heute eng mit dem Gebäude verbunden waren. Ob Parlamentarier, Bauarbeiter, Stenograf, Bibliothekarin, Sekretärin oder Flakhelfer im Zweiten Weltkrieg, sie alle erlebten auf ihre Weise die geschichtlichen Ereignisse rund um den Reichstag. Dazu gehören auch der Künstler Christo und der Architekt Norman Foster, die das Gebäude weltweit zu einem positiven Symbol für das wiedervereinte Deutschland gemacht haben.

11:00
Neuschwanstein; DE

Die Ammergauer Alpen am Fuß der Zugspitze, Deutschlands höchstem Berg, sind ein Naturparadies, und dessen König ist der Steinadler. Die Region ist nicht nur berühmt für ihre Schluchten, wilden Flüsse und unberührte Tierwelt, sondern auch für Neuschwanstein, das Märchenschloss des bayerischen Königs Ludwig II. Es diente ihm als Rückzugsort, um die Natur zu genießen. Doch das Verhältnis des Bayernkönigs zur Natur war von Beginn an zweischneidig: Für seinen Mammut-Bau ließ er 1869 die Bergspitze wegsprengen und baute eine mittelalterlich Pseudo-Ritterburg, allerdings mit Zentralheizung und Telefon.

11:45
R: Sarah Carpentier, Eric Michaud... Die Weinberge des Rheintals; S1E14
FR

Auf den Weinbergen dieser Welt verbindet sich das Fachwissen hart arbeitender Winzer mit den geheimnisvollen Kräften der Natur. Ob am Wasser gelegen, im Schutz hoher Berge oder am Rand einer Wüste veranschaulichen Weingüter die Vielfalt dieser besonderen Art der Landwirtschaft. Das Rheintal ist bereits seit über einem Jahrtausend ein begehrtes Weinbaugebiet, in dem die Geheimnisse des Rieslings bewahrt werden - eines der berühmtesten deutschen Weine. Doch seit ein paar Jahren spüren die Weinbauern auch hier die Auswirkungen des Klimawandels und müssen um ihre Zukunft bangen ?

12:15
Helfen aus Leidenschaft - Junge Albaner trotzen der Armut; S1
DE

Vor fünf Jahren hat der damalige Jurastudent Arbër Hajdari beschlossen, sich um die Armen in Albanien zu kümmern. Arbër gründete die Hilfsorganisation Fundjavë Ndryshe (das andere Wochenende). Wir haben diese Armut unser ganzes Leben gesehen, sagt Arbër, aber irgendwie haben wir es geschafft, sie auszublenden. 12.000 Freiwillige arbeiten inzwischen für Fundjavë Ndryshe - längst helfen sie an allen Wochentagen. Arbër hat Tausenden albanischen Familien aus der Armut geholfen. Aber es bleibt noch sehr viel Arbeit.

12:50
vom 21.10.2020, 12:50 Uhr; FR

ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

13:00
R: Fabrice Michelin... Gabriela Mistrals Chile / Savoyen / Sri Lanka; FR

* Gabriela Mistrals Chile * Savoyen: Im Reich des Barock * Sri Lanka: Nationalheld mit Rüssel.

13:45
I: Pierce Brosnan, Trine Dyrholm, Kim Bodnia, Paprika Steen, Sebastian Jessen, Molly Blixt Egelind; R: Susanne Bier... DK. SE. IT. FR. DE

Ida hat gerade eine schwere Brustkrebs-Erkrankung überstanden und muss kurz darauf feststellen, dass ihr Mann sie während dieser Zeit betrogen hat. Trotz allem ist die Friseurin eine optimistische, lebensfrohe Frau. Nach einem Streit mit ihrem Ehemann reist sie allein zur Hochzeit ihrer Tochter nach Italien. Doch das Pech scheint sie zu verfolgen. Am Flughafen fährt sie in ein Auto, das ausgerechnet Philip gehört, dem Vater des zukünftigen Schwiegersohnes. Auch auf der Hochzeit läuft einiges schief: Idas Ehemann taucht mit seiner neuen Geliebten auf, und das Brautpaar kämpft mit Zweifeln.

15:55
R: Gao Longjiang... CN

Im ländlichen Raum von Honghe in der chinesischen Provinz Yunnan lebt eine Ethnie, die lediglich 60.000 Menschen zählt: Der Stamm der Axi, wie sich diese Ethnie nennt, ist ein Zweig des Yi-Volks. Die Dokumentation beleuchtet die kulturelle Identität der Volksgruppe und veranschaulicht ihre Art zu leben, zu arbeiten und zu denken.

16:50
Eichhörnchen - Keine rosige Zukunft; E247
DE

Die Zukunft der Europäischen Eichhörnchen sieht nicht gerade rosig aus. Während in Frankreich und Deutschland die Bestände noch stabil bleiben, sind sie in Großbritannien und anderen Teilen Europas bereits gefährdet. Die aus Nordamerika importierten Grauhörnchen machen den europäischen Artgenossen nicht nur die Nahrung streitig. Sie bringen auch eine weitere Gefahr mit: einen speziellen Pockenvirus. Die Xenius-Moderatoren Emilie Langlade und Adrian Pflug schauen sich mit der Pathologin Dr. Gudrun Wibbelt im Leibniz-Institut für Zoo- und Wildtierforschung diese Viren genauer an.

17:20
R: Luc Di Rosa... Vercors - Im Bauch der Erde; S3E3
FR

Aufbruch zu einem außergewöhnlichen Abenteuer: eine einwöchige Höhlenexpedition auf dem Hochplateau des Vercors im äußersten Westen der französischen Alpen, einer wilden, unberührten Kalksteinfestung mit mehr als 80 Höhlen. Ein Tauchgang zur Erforschung einer unbekannten Welt in mehreren hundert Meter Tiefe.

17:50
R: Raphaëlle Aellig Régnier... FR. CH

Die bretonische Insel Ouessant liegt 20 Kilometer vor der Küste von Brest. Im Zentrum dieser poetischen Reise stehen der Wind und die Art, wie er die Insel mit all seiner Kraft beherrscht. Er verleiht dem Alltag Rhythmus, formt die romantische Natur und prägt die Bewohner der Insel. Angesichts der Naturgewalten wird sich der Mensch hier seiner Verletzlichkeit bewusst. Der Wind ist in der Dokumentation als physische Kraft präsent, aber auch als frische Brise, will heißen als Lebensenergie.

18:30
R: Axel Gebauer... DE

Majestätisch, machtvoll, stolz: Der Rothirsch hat definitiv kein Image-Problem. Schon oft wurde der König der Wälder gefilmt. Meist als röhrender Brunfthirsch, der im Herbst um die Weibchen kämpft. Doch wie der Rothirsch den Rest des Jahres tickt, wird selten gezeigt. Dabei sind Rothirsche viel mehr als liebestolle Wiederkäuer. Sie sind sehr sozial und fürsorglich, ausgelassen und verletzlich. Versteckte Kameras geben ungewöhnliche Einblicke in das geheime Leben der Rothirsche.

19:20
vom 21.10.2020, 19:20 Uhr; FR

ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

19:40
Jagd auf Tabak-Schmuggler: Zigaretten-Schwarzmarkt in Rumänien; S1
DE

Milliarden von Zigaretten gelangen jährlich illegal in die EU - die meisten aus der Ukraine. Besonders aktiv sind die Schmuggler im Dorf Dilowe, das an Rumänien grenzt. Roman ist seit sechs Jahren im Geschäft und wurde schon mehrmals von der Grenzpolizei erwischt. Doch für den Ukrainer ist Schmuggeln die einzige Möglichkeit, seinen Lebensunterhalt zu verdienen.

20:15
I: Bruce Willis, Ed Norton, Bill Murray, Frances McDormand, Tilda Swinton, Jared Gilman; R: Wes Anderson... US

Eine kleine Insel in Neuengland, in den 60er Jahren. Der kleine Sam Shakusky will kein Pfadfinder mehr sein und läuft vom Sommercamp weg. Er hat keine Freunde in der Truppe, denn er ist verschlossen. Er und Suzy Bishop sind erst zwölf und ineinander verliebt. Sie haben andere Pläne und fliehen zusammen aus ihrem eintönigen Leben. Die ganze Truppe und Captain Sharp, der einzige Polizist der Insel, machen sich auf die Suche nach den beiden Verliebten.

21:45
R: Philippe Picard, Jérôme Lambert... FR

Die subversive Coming-of-Age-Erzählung Das Bildnis des Dorian Gray übt auf seine Leserschaft auch heute noch eine ungebrochene Faszination aus. Fantasy-Geschichte oder Schlüsselroman über Schönheit, Jugend und Begehren - Oscar Wildes einziger Roman ist ein Meisterwerk und eine Vorahnung in doppelter Hinsicht, kündigt er doch sowohl die Vernarrtheit ins eigene Bild als auch das tragische Schicksal seines Autors an.

22:40
DE

Die zehnjährige Vittoria wächst in einem abgelegenen sardischen Dorf auf. Glücklich und behütet lebt sie bei ihren liebevollen Eltern Tina und Umberto. Eines Tages trifft Vittoria bei einem Fest auf die wilde, unkonventionelle Angelica. Vittoria ist gleichermaßen abgeschreckt und fasziniert von dieser Frau, die das genaue Gegenteil ihrer hingebungsvollen Mutter Tina ist. Tina ist es gar nicht recht, dass ihre kleine Tochter Angelica immer wieder besucht. Vittoria ahnt lange nicht, welches Geheimnis die beiden Frauen verbindet.

00:15
I: Jessica Chastain, Jason Clarke, Joel Edgerton, Jennifer Ehle, Mark Strong, Kyle Chandler; R: Kathryn Bigelow... US

Die junge CIA-Agentin Maya soll zwei Jahre nach den Anschlägen vom 11. September die Suche nach Al-Qaida-Führer Osama bin Laden vorantreiben. Ihr Auftrag führt sie nach Pakistan, Saudi-Arabien und Afghanistan. Gefangenen werden durch Folter Informationen abgepresst, die Maya akribisch zusammenträgt. Immer wieder tappt sie in Fallen und gerät in Sackgassen. Nach acht Jahren aber stößt sie endlich auf eine entscheidende Spur.

02:45
Schloss Heidelberg - Romantik über dem Neckar; DE

Schloss Heidelberg am Neckar gilt als eine Ikone der Romantik. Doch dieser Bau ist mehr als eine schöne Ruine - Heidelberg war einer der Ursprungsorte der Naturwissenschaften in Europa. Die erste Universität Deutschlands wurde hier gegründet. Ihren Forschungsgegenstand fand sie in der Natur der Region: an den Ufern des Neckars und im nahen Odenwald. Die ersten Mediziner Deutschlands fanden hier auch die Zutaten, um ihren Regenten zu heilen.

03:30
R: Sarah Carpentier, Eric Michaud... Schweiz - Die Weinterrassen von Lavaux; S1E8
FR

An den Ufern des Genfer Sees liegt das Lavaux, ein einzigartiges Weinbaugebiet. Das Lavaux, das 2007 zum Weltkulturerbe der UNESCO ernannt wurde, besteht zum Großteil aus 400 Kilometer Mauern mit 10.000 angelegten Terrassen auf 40 Ebenen.

04:00
R: Adrien Soland, Rémi Fournis... Folge 2149; E2117
FR

Das Kulturmagazin nimmt ein aktuelles Thema aus Politik oder Wirtschaft unter die Lupe.

04:50
R: Jean-Paul Guigue... Vorgaben aus Brüssel; S2E30
FR

Man muss die Sterblichen aus der Mythologie rekrutieren, um die Subventionen nicht zu verlieren.

05:00
R: Alain Cluzeau... FR

Diese Sendung gedenkt Juliette Gréco, einer Künstlerin mit außergewöhnlichem Charisma. Auf der Bühne des Pariser Olympia, dem Mekka des Chansons, verzauberte sie ihr Publikum. Bei dem legendären Konzert sang sie die schönsten Lieder ihrer Karriere.