Slovenske TV

Podnaslovljene TV

Lokalne TV

EX YU TV

Angleške TV

Nemške TV

Italijanske TV

Ostale TV

3 SAT
05:45
SWR3 Latenight - Folge 597; DE

Mitten aus dem Schwarzwald präsentiert Moderator Pierre M. Krause eine regionale Latenight-Show, wie es sie im deutschen Fernsehen kein zweites Mal gibt. Mit prominenten Talkgästen, den angesagtesten Musik-Acts und Filmen zwischen Genie und Wahnsinn. Pierre M. Krause zieht alle Register seines Show-Könnens und sorgt für beste Unterhaltung zum Ausklang des Tages.

06:35
I: Hans Moser, Paul Hoerbiger, Elfie Mayerhofer, Theodor Danegger, Hans Holt, Richard Eybner; R: Hubert Marischka... DE. AT

Spielfilm, Deutschland / Österreich 1941 Seit Jahren besitzt Karl Hofeneder in seinem Bezirk eine Tanzschule. Doch nun bekommt er Konkurrenz. Und das ausgerechnet von einem Mann, dem Hofeneder schon einmal unterlegen war. Denn Georg Roublée, der Mann, der vor 20 Jahren Hofeneders Allerliebste geheiratet hat, eröffnet unweit von ihm auch eine Tanzschule. Ein erbitterter Wettstreit führt zu allerlei Missverständnissen. Darsteller: Karl Hofeneder - Hans Moser Roublée - Paul Hörbiger Sylvia - Elfie Mayerhofer Hartenau - Theodor Danegger Xandl - Hans Holt u. a. Regie: Hubert Marischka.

08:00
R: Stefan Wolner, Harald Nestl... AT

Kein Tanz steht so für die alte Kaiserstadt Wien wie der Wiener Walzer. Stefan Wolner geht zurück zu den Ursprüngen des Walzers und zeigt, warum dessen Beliebtheit bis heute ungebrochen ist. Der Wiener Walzer wurde zum Soundtrack der Ringstraßenzeit, zu seinen Klängen hielten sich der junge Franzl und seine Sisi das erste Mal in den Armen, und mit ihm wurde Johann Strauss (Sohn) zum Superstar.

08:45
I: Margarita De Arello, Mathias Hausmann, Harald Serafin, Elisabeth Starzinger... Obwohl Graf Danilo und Hanna sich lieben, dürfen sie aus hierarchischen Gründen nicht heiraten. Während Danilo seine Sorgen zu vergessen sucht, heiratet Hanna den reichen Bankier Glawari. Doch noch in der Hochzeitsnacht stirbt Glawari. Jetzt ist Hanna eine reiche Witwe, und plötzlich wollen alle Männer sie unbedingt heiraten - aber allein wegen ihres Geldes. Auf einem Ball treffen sich Danilo und Hanna wieder. Danilos Liebe entflammt erneut. Darsteller: Hanna Glawari - Margarita de Arello Graf Danilo Danilowitsch - Mathias Hausmann Baron Mirko Zeta - Harald Serafin Valencienne - Elisabeth Starzinger u.a.
11:14
I: Mari Eriksmoen... 3sat zeigt den dritten Teil der Da-Ponte-Trilogie aus dem Theater an der Wien: Cosi fan tutte in einer konzertanten Aufführung. Es dirigiert Nikolaus Harnoncourt. In Cosi fan tutte demontiert der zynische Alfonso mit einer Treue-Probe die Liebe zweier glücklicher Paare. Dieses letzte Werk von Mozart und Da Ponte ist zugleich das rätselhafteste. Was ist Schein, was ist echt? Darf man einem Liebesversprechen trauen? Darsteller: Fiordiligi - Mari Eriksmoen Dorabella - Katja Dragojevic Guillelmo - Andre Schuen Ferrando - Mauro Peter Despina - Elisabeth Kulman Don Alfonso - Markus Werba Moderation: Barbara Rett Musik: Wolfgang Amadeus Mozart.
14:27
AT

Wir spielen für Österreich führt diesmal nach Salzburg. Dort hat Rolando Villazón, Intendant der Mozartwoche, musikalische Weggefährten eingeladen, mit ihm gemeinsam Mozart zu feiern. Aus dem großen Konzertsaal im Mozarteum werden der Klarinettist Daniel Ottensamer und der Hornist Radovan Vlatkovic musizieren, die jungen Staatsopern-Sängerinnen und -Sänger Andrea Carroll, Marianne Crebassa und Rafael Fingerlos aus Mozarts Opern singen.

15:47
DE

Ein besonderes Open-Air-Konzert fand am 18. September im barocken Ambiente des Schönbrunner Schlossparks statt. Die Wiener Philharmoniker bieten stimmungsvolle Musik unter der Leitung des russischen Dirigenten Valery Gergiev. Als Highlight tritt der weltberühmte Tenor Jonas Kaufmann mit Arien von Jules Massenet, Emmerich Kálmán und Giacomo Puccini auf.

17:18
AT

Bei seinem Auftritt im Wiener Konzerthaus gab der deutsche Startenor Jonas Kaufmann mit Sopranistin Rachel Willis-Sorensen Evergreens der Wiener Musikgeschichte zum Besten. Nach seiner akustischen Reise durch alle Facetten der Wiener Musik, die der Sänger in seiner neuen CD Mein Wien unternommen hat, wird er nun seine Fans an jene Orte entführen, welche die Donaumetropole in seinen Augen wirklich einzigartig machen.

18:34
I: Peter Alexander, Marianne Koch, Willy Millowitsch, Gunther Philipp, Boy Gobert, Hans Moser; R: Geza von Cziffra... AT

Spielfilm, Österreich 1961 Wegen Beamtenbeleidigung soll Rechtsanwalt Dr. Gabriel Eisenstein für eine Woche ins Gefängnis. Seine Frau will währenddessen verreisen, und das Hausmädchen lädt sich ihren Verehrer ein. In der Komödie nach der gleichnamigen Operette von Johann Strauss (Sohn) spielt Peter Alexander Dr. Gabriel Eisenstein. An seiner Seite agieren unter anderen Marianne Koch, Marika Rökk, Willy Millowitsch und Hans Moser. Darsteller: Dr. Gabriel Eisenstein - Peter Alexander Rosalinde Eisenstein - Marianne Koch Adele - Marika Rökk Gefängnisdirektor Frank - Willy Millowitsch Frosch - Hans Moser Pista von Bundassy - Gunther Philipp Regie: Géza von Cziffra.

20:17
R: Felix Breisach... AT

Das Musical I AM FROM AUSTRIA hat sich seit der Weltpremiere im September 2017 im Wiener Raimund Theater zu einem fulminanten Publikumserfolg entwickelt. Über 20 Hits von Rainhard Fendrich (wie Macho Macho, Es lebe der Sport, Strada del Sole) sowie das Titellied I Am From Austria erzählen die Geschichte des österreichischen Hollywoodstars Emma Carter, der anlässlich des Opernballs nach Wien zurückkehrt. Darsteller: Emma Carter - Iréna Flury Josi Edler - Lukas Perman Romy Edler - Elisabeth Engstler Wolfgang Edler - Andreas Steppan Richard Rattinger - Martin Bermoser Elfie Schratt - Dolores Schmidinger Regie: Andreas Gergen Buch/Autor: Christian Struppeck, Titus Hoffmann Musik: Rainhard Fendrich.

22:54
I: Manuel Rubey, Patricia Aulitzky, Christian Tramitz, Martin Loos, Susi Stach, Markus Mössmer; R: Thomas Roth... AT. DE

Österreich 2008 Der Film schildert den Werdegang des Popstars Hans Hölzel, der als Falco mit Rock Me Amadeus den ersten deutschsprachigen Nummer-1-Hit der amerikanischen Billboard-Charts landete. Die Lebensgeschichte des am 19. Februar 1957 geborenen Wieners führt über die frühe Entdeckung seiner musikalischen Begabung und die Szenebands Hallucination Company und Drahdiwaberl zu seinen großen internationalen Erfolgen als Falco. Darsteller: Falco (Johann Hölzel) - Manuel Rubey Markus Spiegel - Nicholas Ofczarek Horst Bork - Christian Tramitz Jacqueline - Patricia Aulitzky Maria Hölzel - Susi Stach Alois Hölzel - Arno Frisch Regie: Thomas Roth.

00:47
AT

Der Wiener Hans Hölzel alias Falco war der bislang einzige Österreicher, der es an die Spitze der US-Hitparade geschafft hat. Im Mai 1985 eröffnete er die Wiener Festwochen vor 50 000 Fans. Der Sänger der legendären Chaotengruppe Drahdiwaberl landete bald mit seiner Solo-Nummer Ganz Wien einen Kulthit. Ab 1980 begann Falcos Höhenflug mit Der Kommissar, Junge Römer und Rock Me Amadeus. Zu hören sind ebenso Auf der Flucht und Without You.

01:35
AT

Sie ist einer der größten Popstars Österreichs: Zehn Jahre nach ihrem letzten Auftritt kehrt Christina Stürmer mit ihrer Band wieder auf die Bühne des Donauinselfestes zurück. In den 16 Jahren nach Starmania hat die Linzerin elf Amadeus-Awards und zahlreiche Gold- und Platinauszeichnungen abgestaubt, vor ausverkauften Kulissen gespielt und acht Alben veröffentlicht. Zuletzt erschien 2018 das Nummer-eins-Album Überall zu Hause.

02:37
CH

Amore! Bussi! Wo Wanda draufsteht, sind Hits drinnen. Mit ihrem Platin veredelten Debütalbum Amore haben die Wiener um Sänger Marco Wanda vor vier Jahren den Austropop revolutioniert. Die Hymne Bologna, meine Stadt ertönte 2014 auf jeder Party. Zwei weitere Doppelplatin-Alben und mehrere Amadeus Awards später, zuletzt 2018 die Trophäen für die Beste Pop/Rock-Band und für Columbo, den Song des Jahres, laden die fünf Musiker zum Mitsingen ein.

03:12
AT

Voodoo Jürgens ist einer der größten Stars der österreichischen Popszene. Mit seinem Album Ansa Woar stieg er von null auf Platz eins der Charts ein. Songs wie Heute grob ma Tote aus oder Tulln sind längst zu Klassikern avanciert. Poesie, Herz und Humor denkt Voodoo Jürgens gekonnt zusammen, auch beim Donauinselfest 2018. Dort erfreut der Vollblutmusiker mit einem Konzert der Sonderklasse.

04:29
AT

Da Hofa, Schifoan, Es lebe der Zentralfriedhof, Zwickt's mi: Wolfgang Ambros hat mit seinen Hits Generationen geprägt und ist einer der wichtigsten Vertreter des Austropop. Auch mit seinen 68 Jahren steht Ambros noch auf der Bühne und begeistert und berührt Millionen von Fans mit seinen Liedern. In ungeschminktem Dialekt singt Ambros über Liebe, Tod und österreichische Eigenheiten genauso, wie er Statements mit seinen Texten setzt.

05:34
R: Henriette Maslo-Dangl... DE

Der etwa sechs Quadratkilometer große Wiener Prater besteht nicht nur aus dem bekannten Vergnügungspark, sondern auch aus weitläufigen Aulandschaften mit zahlreichen Tier- und Pflanzenarten. Das einstige kaiserliche Jagdgebiet wurde 1766 von Josef II. für die Allgemeinheit geöffnet. Damals gab es noch keine städtischen Parks, daher war das neue Erholungsgebiet ein großer Gewinn für die Wiener Bevölkerung. Noch heute ist es rund um die Uhr frei zugänglich.

05:39
AT

Mehr als 100 Naturvermittler führen interessierte Gäste durch Oberösterreichs Naturschutzgebiete. Der Film begleitet einige von ihnen durchs Traunviertel. Auf dem Programm stehen das Deckenhochmoor Löckermoos in Gosau, eine Kräuterwanderung auf die Bad Ischler Katrin, der Gschliefgraben am Fuß des Traunsteins, der Besuch von Wassertieren am Ödsee im Almtal und der Linzer Dschungel, wo die Traun in die Donau mündet.

06:05
AT

Die Wälder von Wien prägen das Erscheinungsbild der Stadt, sind Lebensader und Zuflucht. Kaum eine europäische Hauptstadt besitzt pro Einwohner so viel Wald wie Wien. Im Westen und im Norden der Donaumetropole erstreckt sich der Wienerwald, im Osten liegt der Nationalpark Donau-Auen. Unzählige Wäldchen und Grünanlagen finden sich direkt im Stadtgebiet. Die Kernzone des Waldbesitzes liegt jedoch 150 Kilometer von der Stadt entfernt.

06:50
DE

Es zählt zu den schönsten Schauspielen der Natur, wenn in der Wachau im Frühling die Marillenbäume zu blühen beginnen und den ganzen Landstrich in ein duftendes Blütenmeer verwandeln. Die Wachau ist mit 36 Kilometern nur ein kurzer Abschnitt der 2800 Kilometer langen Donau - und zählt zum UNESCO-Welterbe. Die Dokumentation zeigt die Reize dieser österreichischen Kultur- und Naturlandschaft im Wechsel der Jahreszeiten.

07:35
I: Claus Holm, Annie Rosar, Hans Moser, Marianne Hold, Heinz Conrads, Senta Berger; R: Hans Quest... AT

Spielfilm, Österreich 1957 Nach einem Streit bricht die junge Wienerin Helga ihr Studium bei dem berühmten Architekturprofessor Herdmenger ab. Mit ihm ist sie auch verlobt. Im Gasthof Arnstein sucht sie Rückzug. Es ist der Gasthof ihrer einstigen Pflegemutter, der Lindenwirtin Therese aus Arnstein an der Wachau. Nun muss Helga erfahren, dass das Haus hoch verschuldet ist. Fleischermeister Kilian reibt sich bereits die Hände. Er hat heimlich alle Hypotheken aufgekauft. Darsteller: Helga - Marianne Hold Fred - Claus Holm Therese - Annie Rosar Kilian - Hans Moser Jimmy - Frank Holms Maxl - Heinz Conrads Regie: Hans Quest Altersfreigabe: 6.

09:00
DE

Der Nationalpark Donau-Auen ist einzigartig in vieler Hinsicht: Beginnend in Wien, reicht er bis vor die Tore von Bratislava und verbindet die beiden Hauptstädte miteinander. Auf über 36 Kilometern Länge schützt der Nationalpark eine der letzten freien Fließstrecken der Donau und gleichzeitig die letzte große Auenlandschaft Mitteleuropas. Beeindruckend ist die Vielfalt der Lebensräume, die dort zu finden ist.

09:50
CH

Kultur, Wasser und Natur versprechen Besuchern aus ganz Europa Festspiele ganz besonderer Art. Doch auch abseits der Bühnen versammeln sich jedes Jahr unzählige Besucher, meist von weit her. Wie ein Magnet zieht der Bodensee Hunderttausende Zugvögel an. Der Film ist eine Reise über und unter Wasser und zu verborgenen Ufern - mit manchen Überraschungen, denn die Dreharbeiten erstreckten sich über alle vier Jahreszeiten, zu Tages- und Nachtzeit.

10:35
DE

Mächtige Bergketten prägen den Naturpark Steirische Eisenwurzen. Die archaische Gebirgslandschaft wirkt, als hätte sie sich nie verändert. Ein Film über die Region einst und heute. Vor einigen Millionen Jahren wohnten dort faustgroße Schnecken in küstennahen Sandbänken warmer tropischer Meere. Wo sich heute Wiesen und urtümliche Wälder erstrecken, bedeckten noch vor 20 000 Jahren gigantische Gletscher das Land.

11:20
I: Nadeshda Brennicke, Reinhard Exenberger, Karl Friedrich, Eisi Gulp, Klaus Haderer, Fritz Karl; R: Xaver Schwarzenberger... AT

Fernsehfilm, Österreich / Deutschland 2008 Tirol und Bayern sind in Aufruhr: Braunbär Bruno geht um, und alle machen Jagd auf ihn. Bärenexperte Wolfgruber und Tierparkdirektor Rettensteiner wollen ihn fangen, andere ihn retten. Bruno wird zum Medienstar und zum Politikum. Während die Bärenschützer alle Register ziehen, um Bruno anzulocken, wartet die Jägerschaft bereits mit dem Finger am Abzug auf den Schießbefehl. Darsteller: Konrad Rettensteiner - Harald Krassnitzer Hubert Wolfgruber - Fritz Karl Linde Blümel - Nadeshda Brennicke Jakob Krautschneider - Walter Sachers Romed - Johann Nikolussi u. a. Regie: Xaver Schwarzenberger Buch/Autor: Felix Mitterer.

12:45
I: Hansi Hinterseer, Anja Kruse, Karina Thayenthal, Evamaria Salcher, Ingrid Burkhard, Julia Biedermann; R: Kurt Ockermüller... DE. AT

Fernsehfilm, Österreich / Deutschland 2000 Nach vielen Jahren kehrt der frühere Ski-Star Hansi Sandgruber in sein Heimatdorf in den Kitzbüheler Alpen, den Ort seiner größten sportlichen Niederlage, zurück. Sein Vater ist tot, seine Familie ist hoch verschuldet. Die einzige Möglichkeit, an das große Geld zu kommen, ist das Rennen der Legenden. Doch dann gerät Hansi auch noch zwischen drei Frauen. Darsteller: Hansi Sandgruber - Hansi Hinterseer Viktoria - Anja Kruse Regina Brunner - Karina Thayenthal Katharina Sandgruber - Evamaria Salcher Irmgard Sandgruber - Ingrid Burkhard Pia - Irmgard Sandgruber Regie: Kurt Ockermüller Buch/Autor: Eduard Ehrlich.

14:15
I: Ursula Buschhorn, Bernhard Schir, Michael Lesch, Elisabeth Lanz, Herbert Fux, Christine Reinhart; R: Hartmut Griesmayr... DE. AT

Fernsehfilm, Österreich / Deutschland 2003 Katja begleitet ihren Sohn Christopher zur Kur in die Berge. Dort muss sie erkennen, dass ihre Ehe seit längerer Zeit nur noch ein Trümmerhaufen ist. - Österreichisches Heimatdrama. Katja, ihr Mann Erik und Sohn Christopher aus Leipzig sind eine scheinbar glückliche Kleinfamilie. Die Eltern sind so karriereorientiert, dass sie nicht merken, dass ihr Sohn mehr Zuwendung bräuchte. Ein schwerer Asthmaanfall ist ein unerwarteter Hilfeschrei. Darsteller: Katja Stern - Ursula Buschhorn Johannes Assamer - Bernhard Schir Christopher Stern - Wolf-Niklas Schykowski Erik Stern - Michael Lesch Frau Berger - Christine Reinhart Regie: Hartmut Griesmayr Buch/Autor: Konstanze Breitebner.

15:45
DE

Hermann Maier, Skilegende und Gewinner des Wettlaufs zum Südpol, gebürtiger Flachauer, bricht zu einer besonderen Expedition in seine Heimat, die Hohen Tauern, auf - eine Region der Pioniere. Als die ersten Menschen in die Alpen vordrangen, trafen sie auf ausgedehnte, einförmige Urwälder. In jahrhundertelanger Arbeit rodeten sie den Wald, schufen Äcker und Almen und drangen mit ihren Siedlungen bis in die Hochlagen vor.

16:30
R: Waltraud Paschinger... DE

Ruhig und unberührt windet sich ein Fluss durch eine sanfte Gebirgslandschaft: Die Lonka im Weißpriachtal mit ihren Bach- und Regenbogenforellen ist Herzstück des Biosphärenparks Lungau. Ein Naturjuwel, das seinesgleichen sucht. Das klare, kalte Wasser kommt aus jenem Hochplateau, das im Winter nicht selten Österreichs Kältepol ist - eingekesselt von den Hohen und Niederen Tauern und den Gurktaler Alpen ist der Lungau heute noch schwer zugänglich.

17:15
R: Bernhard Riener... AT

Die jahrhundertelange Tradition des Salzabbaus und die vielen Handelsrouten, die durch das Salzkammergut verlaufen, brachten der Region einen hohen Bekanntheitsgrad und Wohlstand. Das Salzkammergut bildet den geografischen Mittelpunkt Österreichs. Die geschichtsträchtige Landschaft, voller Naturjuwelen, die Menschen aus aller Welt anzieht, macht das Salzkammergut zu einem unvergleichlichen Flecken Erde.

18:00
R: Manfred Corrine... AT

Genau im geografischen Mittelpunkt Österreichs liegt eine der malerischsten und eigenwilligsten Regionen Europas: das Ausseerland im Steirischen Salzkammergut. Der Salzabbau und die Abgeschlossenheit der Region haben die Menschen, die dort leben, geprägt - sie sind so eigenwillig wie ihre Heimat. Wie keine andere Region Österreichs zieht das Ausseerland Künstler und Touristen in seinen Bann.

18:45
I: Mira Bartuschek, Xaver Hutter, Bernhard Schir, Lilian Klebow, Julia Cencig, Angelika Rossaro; R: Hartmut Griesmayr... DE. AU

Fernsehfilm, Österreich / Deutschland 2011 Ein mysteriöser Kletterunfall ihrer Arbeitskollegin veranlasst Johanna, auf eigene Faust nach den Ursachen zu forschen. Packende Literaturverfilmung nach einem Roman von Ludwig Ganghofer. Neben Mira Bartuschek sorgen zahlreiche österreichische Darsteller - allen voran Xaver Hutter und Bernhard Schir - für Hochspannung inmitten der steirischen Alpen. Darsteller: Johanna - Mira Bartuschek Ferdinand - Xaver Hutter Jörg - Bernhard Schir Veronika - Julia Cencig Marlies - Lilian Klebow Regie: Hartmut Griesmayr Buch/Autor: Brigitte Blobel.

20:15
I: Mit Gerhard Liebmann, Simon Hatzl, Ines Honsel, Manuel Sefciuc, Fritz Egger, Susanne Kubelka; R: Andreas Prochaska... AT

Fernsehfilm, Österreich 2014 Hannes Muck kennt Leichen nur aus dem Fernsehen und seiner Zeit als junger Verkehrspolizist. Schwer lastet die Verantwortung auf ihm, als eine junge Frau tot aufgefunden wird. Nun muss der Ende 30-jährige Postenkommandant in Hüttenberg, einem abgelegenen Ort mit großer Vergangenheit und ungewisser Zukunft, ermitteln. Die Tote ist auch noch ausgerechnet die Reiftanzbraut Barbara, Tochter des Landtagsabgeordneten Alois Prantl. Darsteller: Hannes Muck - Gerhard Liebmann Heinrich Plöschberger - Simon Hatzl Susanne Kert - Ines Honsel Charly Rauter - Manuel Sefciuc Alois Prantl - Fritz Egger Renate Prantl - Susanne Kubelka Regie: Andreas Prochaska Buch/Autor: Stefan Hafner, Thomas Weingartner.

21:45
I: Ursula Strauss, Robert Atzorn, Fritz Karl, Wolfram Berger, Felix Eitner, Andreas Lust; R: Nils Willbrandt... AT. DE

Fernsehfilm, Österreich 2013 Die Ärztin Clara Lang und ihr Freund David finden in den Bergen eine Leiche. David wittert eine Story für seine Zeitung und beginnt, zu recherchieren. Wegen der Touristen will der Bürgermeister von Kalltach Davids Recherchen unterbinden. Als David unter ominösen Umständen am Berg zu Tode kommt, glaubt Clara an ein Tötungsdelikt. Nur bei Davids Vater Jan, einem erfolgreichen Journalisten, findet sie Unterstützung. Darsteller: Clara Lang - Ursula Strauss Jan Tanner - Robert Atzorn Inspektor Hannes Bucher - Fritz Karl David Tanner - Felix Eitner Gregor Lang - Wolfram Berger Regie: Nils Willbrandt Buch/Autor: Wolfgang Brandstetter.

23:15
I: Mira Bartuschek, Xaver Hutter, Bernhard Schir, Lilian Klebow, Julia Cencig, Angelika Rossaro; R: Hartmut Griesmayr... DE. AU

Fernsehfilm, Österreich / Deutschland 2011 Ein mysteriöser Kletterunfall ihrer Arbeitskollegin veranlasst Johanna, auf eigene Faust nach den Ursachen zu forschen. Packende Literaturverfilmung nach einem Roman von Ludwig Ganghofer. Neben Mira Bartuschek sorgen zahlreiche österreichische Darsteller - allen voran Xaver Hutter und Bernhard Schir - für Hochspannung inmitten der steirischen Alpen. Darsteller: Johanna - Mira Bartuschek Ferdinand - Xaver Hutter Jörg - Bernhard Schir Veronika - Julia Cencig Marlies - Lilian Klebow Regie: Hartmut Griesmayr Buch/Autor: Brigitte Blobel.

00:45
I: Mit Gerhard Liebmann, Simon Hatzl, Ines Honsel, Manuel Sefciuc, Fritz Egger, Susanne Kubelka; R: Andreas Prochaska... AT

Fernsehfilm, Österreich 2014 Hannes Muck kennt Leichen nur aus dem Fernsehen und seiner Zeit als junger Verkehrspolizist. Schwer lastet die Verantwortung auf ihm, als eine junge Frau tot aufgefunden wird. Nun muss der Ende 30-jährige Postenkommandant in Hüttenberg, einem abgelegenen Ort mit großer Vergangenheit und ungewisser Zukunft, ermitteln. Die Tote ist auch noch ausgerechnet die Reiftanzbraut Barbara, Tochter des Landtagsabgeordneten Alois Prantl. Darsteller: Hannes Muck - Gerhard Liebmann Heinrich Plöschberger - Simon Hatzl Susanne Kert - Ines Honsel Charly Rauter - Manuel Sefciuc Alois Prantl - Fritz Egger Regie: Andreas Prochaska Buch/Autor: Stefan Hafner, Thomas Weingartner.

02:15
I: Ursula Strauss, Robert Atzorn, Fritz Karl, Wolfram Berger, Felix Eitner, Andreas Lust; R: Nils Willbrandt... AT. DE

Fernsehfilm, Österreich 2013 Die Ärztin Clara Lang und ihr Freund David finden in den Bergen eine Leiche. David wittert eine Story für seine Zeitung und beginnt, zu recherchieren. Wegen der Touristen will der Bürgermeister von Kalltach Davids Recherchen unterbinden. Als David unter ominösen Umständen am Berg zu Tode kommt, glaubt Clara an ein Tötungsdelikt. Nur bei Davids Vater Jan, einem erfolgreichen Journalisten, findet sie Unterstützung. Darsteller: Clara Lang - Ursula Strauss Jan Tanner - Robert Atzorn Inspektor Hannes Bucher - Fritz Karl David Tanner - Felix Eitner Gregor Lang - Wolfram Berger Regie: Nils Willbrandt Buch/Autor: Wolfgang Brandstetter.

03:45
R: Manfred Corrine... AT

Genau im geografischen Mittelpunkt Österreichs liegt eine der malerischsten und eigenwilligsten Regionen Europas: das Ausseerland im Steirischen Salzkammergut. Der Salzabbau und die Abgeschlossenheit der Region haben die Menschen, die dort leben, geprägt - sie sind so eigenwillig wie ihre Heimat. Wie keine andere Region Österreichs zieht das Ausseerland Künstler und Touristen in seinen Bann.

04:30
DE

Mächtige Bergketten prägen den Naturpark Steirische Eisenwurzen. Die archaische Gebirgslandschaft wirkt, als hätte sie sich nie verändert. Ein Film über die Region einst und heute. Vor einigen Millionen Jahren wohnten dort faustgroße Schnecken in küstennahen Sandbänken warmer tropischer Meere. Wo sich heute Wiesen und urtümliche Wälder erstrecken, bedeckten noch vor 20 000 Jahren gigantische Gletscher das Land.

05:15
CH

Kultur, Wasser und Natur versprechen Besuchern aus ganz Europa Festspiele ganz besonderer Art. Doch auch abseits der Bühnen versammeln sich jedes Jahr unzählige Besucher, meist von weit her. Wie ein Magnet zieht der Bodensee Hunderttausende Zugvögel an. Der Film ist eine Reise über und unter Wasser und zu verborgenen Ufern - mit manchen Überraschungen, denn die Dreharbeiten erstreckten sich über alle vier Jahreszeiten, zu Tages- und Nachtzeit.

06:20
DE

Deutschland 2020 Alicia Garza und #BlackLivesMatter - Alicia Garza ist Leiterin des Black Futures Lab, Mitbegründerin von #BlackLivesMatter. Sie beschreibt sich selbst als queere Aktivistin für soziale Gerechtigkeit und Marxistin und lebt in Oakland. Bohnenstange - Leningrad im Jahre 1945: Zwei traumatisierte Frauen suchen in den Trümmern der Stadt nach Hoffnung und in der Illusion einer Familie Heilung. Kantemir Balagovs Film startet jetzt in Deutschland. Robert Frank Memories - Seine narrative, unkonventionelle Bildsprache prägte die Nachkriegsfotografie nachhaltig. In einer Ausstellung zeigt die Fotostiftung Schweiz bis zum 10. Januar 2021 eine bisher weitgehend unbekannte Kollektion des amerikanisch-schweizerischen Fotografen Robert Frank. Moderation: Nina Mavis Brunner Altersfreigabe: 6.

07:00
DE

Deutschland 2019 nano spezial stellt die Preisträger des Deutschen Umweltpreises 2020 vor: Prof. Dr. Ottmar Edenhofer, Annika und Hugo Trappmann und der Ehrenpreisträger Dr. Martin Sorg. Seit 1993 verleiht die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU, Osnabrück) den mit 500 000 Euro höchstdotierten Umweltpreis Europas. Die Verleihung findet voraussichtlich am Sonntag, 25. Oktober 2020, in Hannover statt. Moderation: Gregor Steinbrenner Altersfreigabe: 6.

07:30
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

09:00
AT

Seit 1955 informiert das österreichische Nachrichtenjournal am Vorabend über die aktuellen Geschehnisse und Ereignisse auf der ganzen Welt. Außerdem werden Expertenanalysen und Entwicklungen auf den Finanzmärkten vorgestellt.

09:05
DE

Deutschland 2020 Alicia Garza und #BlackLivesMatter - Alicia Garza ist Leiterin des Black Futures Lab, Mitbegründerin von #BlackLivesMatter. Sie beschreibt sich selbst als queere Aktivistin für soziale Gerechtigkeit und Marxistin und lebt in Oakland. Bohnenstange - Leningrad im Jahre 1945: Zwei traumatisierte Frauen suchen in den Trümmern der Stadt nach Hoffnung und in der Illusion einer Familie Heilung. Kantemir Balagovs Film startet jetzt in Deutschland. Robert Frank Memories - Seine narrative, unkonventionelle Bildsprache prägte die Nachkriegsfotografie nachhaltig. In einer Ausstellung zeigt die Fotostiftung Schweiz bis zum 10. Januar 2021 eine bisher weitgehend unbekannte Kollektion des amerikanisch-schweizerischen Fotografen Robert Frank. Moderation: Nina Mavis Brunner Altersfreigabe: 6.

09:45
DE

Deutschland 2019 nano spezial stellt die Preisträger des Deutschen Umweltpreises 2020 vor: Prof. Dr. Ottmar Edenhofer, Annika und Hugo Trappmann und der Ehrenpreisträger Dr. Martin Sorg. Seit 1993 verleiht die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU, Osnabrück) den mit 500 000 Euro höchstdotierten Umweltpreis Europas. Die Verleihung findet voraussichtlich am Sonntag, 25. Oktober 2020, in Hannover statt. Moderation: Gregor Steinbrenner Altersfreigabe: 6.

10:20
Inseln; S1E1
GB

Inseln bieten in ihrer Isoliertheit Heimat für Arten, die nur in einer bestimmten Region oder auf einer einzigen Insel leben. Daher kommen etwa 20 Prozent der Vogel-, Reptilien- und Pflanzenarten auf Inseln vor, obwohl diese weniger als ein Sechstel der Erdoberfläche ausmachen. Durch die oft hermetische Abgeschiedenheit reagieren die Bewohner auf plötzliche Eingriffe von außen höchst empfindlich. Etwa 80 Prozent aller während der letzten Jahre ausgestorbenen Arten waren Inselarten.

11:05
Wüsten; S1E4
GB

Wüsten bedecken etwa ein Drittel der Landmasse der Erde. Die extremen Bedingungen verlangen den dort lebenden Tieren alles ab. Nahrung und Wasser sind knapp und fehlen zeitweise vollständig. Dennoch behaupten sich einige Anpassungskünstler in diesen Arealen mit außergewöhnlichen Strategien. So setzen Löwen ihr Leben aufs Spiel bei der Giraffenjagd, Bussarde gehen in Gruppen zwischen tödlichen Kakteenstacheln auf Beutezug und Fledermäuse liefern sich Kämpfe mit Skorpionen.

11:50
R: Kristian Kähler... DE

Nordmähren mit der Walachei grenzt an Schlesien, Südmähren mit seinen Weinbergen an Niederösterreich. Dazwischen liegt Mittelmähren mit seinen sanften Hügeln und wilden Schluchten. Familie Tiokov lebt in dem kleinen Dorf Ruprechtov im südmährischen Moravski kras. Sie sind aus der Industriestadt Brno aufs Land gezogen. Dass die Familie die alten mährischen Traditionen pflegt, hat viel dazu beigetragen, von den Einheimischen anerkannt zu werden.

12:15
DE

Ein Tag in Trier E-Autos Kaufen SCHUFA - Wie kommt es zu einem schlechten Score? Apfeltest: regional oder global Risotto alla Milanese.

12:45
R: Barbara Lindahl... DE

Die Franzosen nennen sie séductrice - Verführerin. Denn ihrem Charme soll niemand lange widerstehen können. Die Rede ist von Aix-en-Provence im Südosten Frankreichs. Die historische Hauptstadt der Provence lockt mit mediterranem Klima, provenzalischer Bilderbuchlandschaft und Nähe zum Mittelmeer. Spuren der Geschichte sieht man an jeder Ecke. Moderator Michael Friemel entdeckt Aix zusammen mit Mode-Bloggerin Elisabeth. Altersfreigabe: 6.

13:20
Shetland ist ein besonderes Stück Schottland in exponierter Lage im Nordatlantik. Die rund 100 Inselchen liegen auf dem 60. Breitengrad wie Sibirien oder Grönlands Südspitze. Was sind das für Menschen, die in dieser rauen Umgebung leben und ihr Shetland auf Dauer nicht missen möchten? Was kann am Leben auf diesen abgelegenen Inseln so faszinieren? Der Film besucht vier der bewohnten Inseln und geht diesen Fragen nach. Altersfreigabe: 6.
14:05
DE

Dublin, Irlands quirlige Hauptstadt am Liffey, und die verwunschenen Landschaften rund um die Donegal Bay gehören zum Reiseprogramm für alle, die Irland kennenlernen wollen. Der Süden des Landes, die Region rund um Cork, bietet ganz eigene Eindrücke mit der zerklüfteten Küste und atemberaubenden Wanderrouten in den Regionen Kerry, Beara und Dingle zwischen satten grünen Weiden auf der einen und tobender Gischt auf der anderen Seite. Altersfreigabe: 6.

14:45
DE

Schottland ist für viele ein Sehnsuchtsziel - obwohl es das Wetter meistens gar nicht so gut mit einem meint. Aber genau das macht den rauen Charme dieser Nation aus. Schottland fasziniert bei jedem Wetter. In der Hauptstadt, in Edinburgh, hat Joanne K. Rowling Harry Potter geschrieben. Hier gibt es dunkle, schmale Gassen und unterirdische Gänge, durch die man bei Geistertouren hindurchgeführt wird. Altersfreigabe: 6.

15:30
DE

Knapp 30 000 Menschen, verteilt auf 16 Inseln im weiten Schärengarten zwischen Finnland und Schweden - das ist Aland. Eine autonome Region Finnlands mit Schwedisch als einziger Amtssprache. Mit eigener Flagge, eigenen Briefmarken, Autokennzeichen und Internetdomäne. Eine kaum bekannte Welt mitten in Europa, noch dazu mit traditionsreichen Beziehungen in alle Welt und der Verbindung einer alten Kultur- mit einer überwältigenden Natur-Landschaft. Altersfreigabe: 6.

16:00
DE

Max Moor stellt UNESCO-Welterbestätten in Europas Norden vor. Er reist von Sylt über Irland, Schottland und Norwegen nach Island. Die Reise endet in Grönland, dem Geburtsland der Eisberge. Fast das gesamte deutsche und niederländische Wattenmeer steht unter Naturschutz und ist seit 2011 UNESCO-Weltnaturerbe. Es ist ein Lebensraum für fast 5000 verschiedene Lebewesen. Dazu gehören unzählige Algenarten, Würmer, Krebse, Plankton, Vögel und Fische. Altersfreigabe: 6.

16:45
R: Heidi Sämann... Geheimtipp Helgeland - Unterwegs an Nord-Norwegens Traumküste; DE

Udo Biss ist in der nordnorwegischen Provinz Helgeland unterwegs. Die gut 1000 Kilometer nördlich von Oslo gelegene Region gilt unter Skandinavien-Reisenden immer noch als Geheimtipp. Dabei kann sie mit einzigartigen Naturphänomenen wie dem Saltstraumen, dem stärksten Gezeitenstrom der Welt, oder dem Svartisen, Norwegens zweitgrößtem Gletscher, aufwarten. Im Inselparadies vor Mo i Rana besucht das Filmteam die malerische Insel Lovund. Altersfreigabe: 6.

17:30
DE

Schroffe Landschaft, raues Wetter und mehr Schafe als Einwohner: Die Färöer Inseln liegen abgelegen mitten im Nordatlantik. Die Menschen dort sind besonders gastfreundlich und kreativ. Der Film zeigt Bilder von rauen Klippen und atemberaubenden Wasserfällen und porträtiert Menschen, die auf den abgelegenen Färöer Inseln immer wieder neue Wege gehen müssen, sich aber gleichzeitig an die Tradition ihrer Vorfahren erinnern. Altersfreigabe: 6.

18:00
DE

Die Küste von Göteborg bis zur Grenze Norwegens ist eine der beeindruckendsten Landschaften Schwedens. Die Inseln vor Schwedens Westküste sehen aus, als seien sie wahllos ins Meer geworfen. Segler schätzen das Revier wegen der kleinen Buchten und Fjorde, in denen man sicher Anker werfen kann. Naturbegeisterte lieben die eigenartigen Felsformationen, die den Schären im Westen eine ganz besondere Atmosphäre geben. Die Küste ist karg und fast baumlos. Altersfreigabe: 6.

18:30
DE

Deutschland 2020 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Alexandra Kröber Altersfreigabe: 6.

19:00
vom 26.10.2020, um 19:00 Uhr; DE

Das Nachrichtenmagazin informiert über aktuelle Meldungen aus Deutschland und der Welt.

19:20
DE

Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Cécile Schortmann Altersfreigabe: 6.

20:00
vom 26.10.2020, 20:00 Uhr; DE

ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die Tagesschau bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.

20:15
E105
AT

Venedig, einst gefürchtete Seemacht und wichtigstes europäisches Handelszentrum, ging in Napoleons Freiheitskriegen unter und kam für knapp sieben Jahrzehnte zu Österreich. In dieser Zeit prägte die Habsburger Regentschaft die Stadt, nicht zuletzt die dortige Gartenkultur. Im sogenannten Hundertwasser-Garten, der Giardino Eden, spazierte einst Kaiserin Elisabeth und machte dort auch eigenhändig Zeichnungen.

21:00
R: Burgl Czeitschner, Alexandra Czernin-morzin... E115
AT

Venedig war mehrere Jahrzehnte lang unter habsburgischer Herrschaft, und das österreichische Herrscherhaus konnte sich dem Charme dieses Ortes nicht entziehen. Aus privaten und aus öffentlichen Gründen reisten immer wieder prominente Mitglieder der Kaiserfamilie in die vielleicht schönste Stadt der Welt. Vor allem die Gärten zogen sie in ihren Bann - so wie bis heute Millionen von Touristen.

21:45
DE

Venedig ist ein Mythos, die prächtigste Kulisse der Welt. Doch die Stadt führt ein Doppelleben - hier die quirlige Lagunenstadt, da die faszinierende Welt der vielen zum Teil unbewohnten Inseln. Sie vermitteln noch heute den Eindruck jener Zeit, als die ersten Siedler ihre Pfähle in den schlammigen Boden rammten. Mensch und Natur schufen einen gemeinsamen Lebensraum, den sie sich seit Jahrtausenden teilen: die Lagune.

22:30
DE

Dokumentarfilm, Deutschland 2020 Die quirlige Seda sortiert in Schichtarbeit Autoteile für die Roboter bei Audi. Eine Arbeit, die ihr viel gibt: Distanz zu ihrem türkischen Zuhause und die Aussicht auf ein eigenes Auto. Seda ist ungelernte Leiharbeiterin wie die meisten in ihrer Familie. Als erste und einzige jedoch besitzt sie nun die Möglichkeit auf eine Festanstellung in Ingolstadt. Mit Witz, Geschick und strategischem Gespür macht sie dafür sogar den Gabelstaplerführerschein. Altersfreigabe: 12.

23:00
DE

Dokumentarfilm, Deutschland 2020 Katharina und Ben sind ein junges, impulsives Paar. Sie streiten viel, trennen und versöhnen sich. Dann kommt es zu einer letzten gemeinsamen Nacht und einem alles entscheidenden Morgen. Ben (27) lebt in einer Plattenbausiedlung in Stendal, Sachsen-Anhalt, wo ihn Katharina (21) besucht. Doch Ben ist unzufrieden damit, dass Katha auf seine Kontaktversuche oft nicht reagiert und ihm ihre Zuneigung nicht genug zeigt. Wieso zieht sie sich zurück? Altersfreigabe: 12.

23:45
DE

Dokumentarfilm, Deutschland 2020 Dennis und Patrick sind Journalisten und als junge Krisenreporter bekannt geworden. Ein gefährlicher Zwischenfall lässt die Brüder plötzlich über ihren gewählten Lebensweg nachdenken. Nach Berichten aus Ländern wie Burkina Faso, dem Kongo oder Afghanistan merken Dennis und Patrick auf einer ihrer letzten Missionen im Herzen Afrikas, dass sie hinterfragen sollten, was genau sie eigentlich antreibt, lebensgefährliche Risiken einzugehen. Altersfreigabe: 12.

00:20
E1015
DE

Deutschland 2020 Ohne Pflegekräfte vor allem aus Osteuropa wäre die Versorgung in Alten- und Seniorenheimen, aber auch in der häuslichen Betreuung hierzulande nicht mehr vorstellbar. Für die Frauen ist die Arbeit in Deutschland finanziell attraktiv - aber sie zahlen einen hohen Preis. Der Film begleitet zwei Pflegerinnen aus Bulgarien und Albanien zu ihren Arbeitsstätten und zu ihren Familien, die sie in ihren Heimatländern zurücklassen. Altersfreigabe: 6.

00:50
CH

Die Schweizer Nachrichtensendung informiert über die aktuellsten und brisantesten Themen des Tages. In Reportagen, Porträts und Live-Gesprächen werden über die Hintergründe von Schlagzeilen und dem Geschehen aus dem In- und Ausland berichtet.

01:20
Deutschland 2020 Politisch denken, persönlich fragen ist das Motto der politischen Talksendung von Anne Will. Jede Woche lädt sie interessante Gäste zu einem aktuellen Thema ein. Ob Innenpolitik wie Pegida, Gesundheitsreformen oder Mindestlohndebatte, ob Außenpolitik wie die Ukrainekrise, Nahostkonflikt oder Finanzkrise - Anne Will fragt nach.
02:20
DE

Das digitale Kulturangebot des ZDF präsentiert ein Best-of seiner Formate - von Musik und Theater über Kino, Gaming, Design und Literatur bis hin zu aktuellen Debatten. Künstler führen durch ihre Städte und lassen neue Kunstwerke entstehen. Musiker bieten einen Einblick hinter die Kulissen, und Schauspieler inszenieren bekannte Stücke in radikaler Kurzform. Was die Gesellschaft bewegt, wird auf Augenhöhe diskutiert.

04:40
NL

Von Mai 2015 bis August 2016 gehen Muse auf Welttournee. In Amsterdam, Mailand und Berlin lässt die Band die Konzerte aufzeichnen. Nach aufwendigem Schnitt kommt der Film im Juli 2018 ins Kino. Eine runde Bühne ist Mittelpunkt der Show, die mit ausgeklügelter Lichttechnik und schwebenden Drohnen für Staunen sorgt. Videoeffekte verfeinern das Gesamtkunstwerk des Trios um Frontmann Matt Bellamy, Bassist Chris Wolstenholme und Drummer Dominic Howard. Regie: Tom Kirk, Jan Willem Schram.