Slovenske TV

Podnaslovljene TV

Lokalne TV

EX YU TV

Angleške TV

Nemške TV

Italijanske TV

Ostale TV

3 SAT
05:34
R: Henriette Maslo-Dangl... DE

Der etwa sechs Quadratkilometer große Wiener Prater besteht nicht nur aus dem bekannten Vergnügungspark, sondern auch aus weitläufigen Aulandschaften mit zahlreichen Tier- und Pflanzenarten. Das einstige kaiserliche Jagdgebiet wurde 1766 von Josef II. für die Allgemeinheit geöffnet. Damals gab es noch keine städtischen Parks, daher war das neue Erholungsgebiet ein großer Gewinn für die Wiener Bevölkerung. Noch heute ist es rund um die Uhr frei zugänglich.

05:39
AT

Mehr als 100 Naturvermittler führen interessierte Gäste durch Oberösterreichs Naturschutzgebiete. Der Film begleitet einige von ihnen durchs Traunviertel. Auf dem Programm stehen das Deckenhochmoor Löckermoos in Gosau, eine Kräuterwanderung auf die Bad Ischler Katrin, der Gschliefgraben am Fuß des Traunsteins, der Besuch von Wassertieren am Ödsee im Almtal und der Linzer Dschungel, wo die Traun in die Donau mündet.

06:05
AT

Die Wälder von Wien prägen das Erscheinungsbild der Stadt, sind Lebensader und Zuflucht. Kaum eine europäische Hauptstadt besitzt pro Einwohner so viel Wald wie Wien. Im Westen und im Norden der Donaumetropole erstreckt sich der Wienerwald, im Osten liegt der Nationalpark Donau-Auen. Unzählige Wäldchen und Grünanlagen finden sich direkt im Stadtgebiet. Die Kernzone des Waldbesitzes liegt jedoch 150 Kilometer von der Stadt entfernt.

06:49
DE

Es zählt zu den schönsten Schauspielen der Natur, wenn in der Wachau im Frühling die Marillenbäume zu blühen beginnen und den ganzen Landstrich in ein duftendes Blütenmeer verwandeln. Die Wachau ist mit 36 Kilometern nur ein kurzer Abschnitt der 2800 Kilometer langen Donau - und zählt zum UNESCO-Welterbe. Die Dokumentation zeigt die Reize dieser österreichischen Kultur- und Naturlandschaft im Wechsel der Jahreszeiten.

07:35
I: Claus Holm, Annie Rosar, Hans Moser, Marianne Hold, Heinz Conrads, Senta Berger; R: Hans Quest... AT

Spielfilm, Österreich 1957 Nach einem Streit bricht die junge Wienerin Helga ihr Studium bei dem berühmten Architekturprofessor Herdmenger ab. Mit ihm ist sie auch verlobt. Im Gasthof Arnstein sucht sie Rückzug. Es ist der Gasthof ihrer einstigen Pflegemutter, der Lindenwirtin Therese aus Arnstein an der Wachau. Nun muss Helga erfahren, dass das Haus hoch verschuldet ist. Fleischermeister Kilian reibt sich bereits die Hände. Er hat heimlich alle Hypotheken aufgekauft. Darsteller: Helga - Marianne Hold Fred - Claus Holm Therese - Annie Rosar Kilian - Hans Moser Jimmy - Frank Holms Maxl - Heinz Conrads Regie: Hans Quest Altersfreigabe: 6.

09:02
DE

Der Nationalpark Donau-Auen ist einzigartig in vieler Hinsicht: Beginnend in Wien, reicht er bis vor die Tore von Bratislava und verbindet die beiden Hauptstädte miteinander. Auf über 36 Kilometern Länge schützt der Nationalpark eine der letzten freien Fließstrecken der Donau und gleichzeitig die letzte große Auenlandschaft Mitteleuropas. Beeindruckend ist die Vielfalt der Lebensräume, die dort zu finden ist.

09:49
CH

Kultur, Wasser und Natur versprechen Besuchern aus ganz Europa Festspiele ganz besonderer Art. Doch auch abseits der Bühnen versammeln sich jedes Jahr unzählige Besucher, meist von weit her. Wie ein Magnet zieht der Bodensee Hunderttausende Zugvögel an. Der Film ist eine Reise über und unter Wasser und zu verborgenen Ufern - mit manchen Überraschungen, denn die Dreharbeiten erstreckten sich über alle vier Jahreszeiten, zu Tages- und Nachtzeit.

10:35
DE

Mächtige Bergketten prägen den Naturpark Steirische Eisenwurzen. Die archaische Gebirgslandschaft wirkt, als hätte sie sich nie verändert. Ein Film über die Region einst und heute. Vor einigen Millionen Jahren wohnten dort faustgroße Schnecken in küstennahen Sandbänken warmer tropischer Meere. Wo sich heute Wiesen und urtümliche Wälder erstrecken, bedeckten noch vor 20 000 Jahren gigantische Gletscher das Land.

11:19
I: Nadeshda Brennicke, Reinhard Exenberger, Karl Friedrich, Eisi Gulp, Klaus Haderer, Fritz Karl; R: Xaver Schwarzenberger... AT

Fernsehfilm, Österreich / Deutschland 2008 Tirol und Bayern sind in Aufruhr: Braunbär Bruno geht um, und alle machen Jagd auf ihn. Bärenexperte Wolfgruber und Tierparkdirektor Rettensteiner wollen ihn fangen, andere ihn retten. Bruno wird zum Medienstar und zum Politikum. Während die Bärenschützer alle Register ziehen, um Bruno anzulocken, wartet die Jägerschaft bereits mit dem Finger am Abzug auf den Schießbefehl. Darsteller: Konrad Rettensteiner - Harald Krassnitzer Hubert Wolfgruber - Fritz Karl Linde Blümel - Nadeshda Brennicke Jakob Krautschneider - Walter Sachers Romed - Johann Nikolussi u. a. Regie: Xaver Schwarzenberger Buch/Autor: Felix Mitterer.

12:48
I: Hansi Hinterseer, Anja Kruse, Karina Thayenthal, Evamaria Salcher, Ingrid Burkhard, Julia Biedermann; R: Kurt Ockermüller... DE. AT

Fernsehfilm, Österreich / Deutschland 2000 Nach vielen Jahren kehrt der frühere Ski-Star Hansi Sandgruber in sein Heimatdorf in den Kitzbüheler Alpen, den Ort seiner größten sportlichen Niederlage, zurück. Sein Vater ist tot, seine Familie ist hoch verschuldet. Die einzige Möglichkeit, an das große Geld zu kommen, ist das Rennen der Legenden. Doch dann gerät Hansi auch noch zwischen drei Frauen. Darsteller: Hansi Sandgruber - Hansi Hinterseer Viktoria - Anja Kruse Regina Brunner - Karina Thayenthal Katharina Sandgruber - Evamaria Salcher Irmgard Sandgruber - Ingrid Burkhard Pia - Irmgard Sandgruber Regie: Kurt Ockermüller Buch/Autor: Eduard Ehrlich.

14:18
I: Ursula Buschhorn, Bernhard Schir, Michael Lesch, Elisabeth Lanz, Herbert Fux, Christine Reinhart; R: Hartmut Griesmayr... DE. AT

Fernsehfilm, Österreich / Deutschland 2003 Katja begleitet ihren Sohn Christopher zur Kur in die Berge. Dort muss sie erkennen, dass ihre Ehe seit längerer Zeit nur noch ein Trümmerhaufen ist. - Österreichisches Heimatdrama. Katja, ihr Mann Erik und Sohn Christopher aus Leipzig sind eine scheinbar glückliche Kleinfamilie. Die Eltern sind so karriereorientiert, dass sie nicht merken, dass ihr Sohn mehr Zuwendung bräuchte. Ein schwerer Asthmaanfall ist ein unerwarteter Hilfeschrei. Darsteller: Katja Stern - Ursula Buschhorn Johannes Assamer - Bernhard Schir Christopher Stern - Wolf-Niklas Schykowski Erik Stern - Michael Lesch Frau Berger - Christine Reinhart Regie: Hartmut Griesmayr Buch/Autor: Konstanze Breitebner.

15:45
DE

Hermann Maier, Skilegende und Gewinner des Wettlaufs zum Südpol, gebürtiger Flachauer, bricht zu einer besonderen Expedition in seine Heimat, die Hohen Tauern, auf - eine Region der Pioniere. Als die ersten Menschen in die Alpen vordrangen, trafen sie auf ausgedehnte, einförmige Urwälder. In jahrhundertelanger Arbeit rodeten sie den Wald, schufen Äcker und Almen und drangen mit ihren Siedlungen bis in die Hochlagen vor.

16:30
R: Waltraud Paschinger... DE

Ruhig und unberührt windet sich ein Fluss durch eine sanfte Gebirgslandschaft: Die Lonka im Weißpriachtal mit ihren Bach- und Regenbogenforellen ist Herzstück des Biosphärenparks Lungau. Ein Naturjuwel, das seinesgleichen sucht. Das klare, kalte Wasser kommt aus jenem Hochplateau, das im Winter nicht selten Österreichs Kältepol ist - eingekesselt von den Hohen und Niederen Tauern und den Gurktaler Alpen ist der Lungau heute noch schwer zugänglich.

17:15
R: Bernhard Riener... AT

Die jahrhundertelange Tradition des Salzabbaus und die vielen Handelsrouten, die durch das Salzkammergut verlaufen, brachten der Region einen hohen Bekanntheitsgrad und Wohlstand. Das Salzkammergut bildet den geografischen Mittelpunkt Österreichs. Die geschichtsträchtige Landschaft, voller Naturjuwelen, die Menschen aus aller Welt anzieht, macht das Salzkammergut zu einem unvergleichlichen Flecken Erde.

18:00
R: Manfred Corrine... AT

Genau im geografischen Mittelpunkt Österreichs liegt eine der malerischsten und eigenwilligsten Regionen Europas: das Ausseerland im Steirischen Salzkammergut. Der Salzabbau und die Abgeschlossenheit der Region haben die Menschen, die dort leben, geprägt - sie sind so eigenwillig wie ihre Heimat. Wie keine andere Region Österreichs zieht das Ausseerland Künstler und Touristen in seinen Bann.

18:46
I: Mira Bartuschek, Xaver Hutter, Bernhard Schir, Lilian Klebow, Julia Cencig, Angelika Rossaro; R: Hartmut Griesmayr... DE. AU

Fernsehfilm, Österreich / Deutschland 2011 Ein mysteriöser Kletterunfall ihrer Arbeitskollegin veranlasst Johanna, auf eigene Faust nach den Ursachen zu forschen. Packende Literaturverfilmung nach einem Roman von Ludwig Ganghofer. Neben Mira Bartuschek sorgen zahlreiche österreichische Darsteller - allen voran Xaver Hutter und Bernhard Schir - für Hochspannung inmitten der steirischen Alpen. Darsteller: Johanna - Mira Bartuschek Ferdinand - Xaver Hutter Jörg - Bernhard Schir Veronika - Julia Cencig Marlies - Lilian Klebow Regie: Hartmut Griesmayr Buch/Autor: Brigitte Blobel.

20:15
I: Mit Gerhard Liebmann, Simon Hatzl, Ines Honsel, Manuel Sefciuc, Fritz Egger, Susanne Kubelka; R: Andreas Prochaska... AT

Fernsehfilm, Österreich 2014 Hannes Muck kennt Leichen nur aus dem Fernsehen und seiner Zeit als junger Verkehrspolizist. Schwer lastet die Verantwortung auf ihm, als eine junge Frau tot aufgefunden wird. Nun muss der Ende 30-jährige Postenkommandant in Hüttenberg, einem abgelegenen Ort mit großer Vergangenheit und ungewisser Zukunft, ermitteln. Die Tote ist auch noch ausgerechnet die Reiftanzbraut Barbara, Tochter des Landtagsabgeordneten Alois Prantl. Darsteller: Hannes Muck - Gerhard Liebmann Heinrich Plöschberger - Simon Hatzl Susanne Kert - Ines Honsel Charly Rauter - Manuel Sefciuc Alois Prantl - Fritz Egger Renate Prantl - Susanne Kubelka Regie: Andreas Prochaska Buch/Autor: Stefan Hafner, Thomas Weingartner.

21:46
I: Ursula Strauss, Robert Atzorn, Fritz Karl, Wolfram Berger, Felix Eitner, Andreas Lust; R: Nils Willbrandt... AT. DE

Fernsehfilm, Österreich 2013 Die Ärztin Clara Lang und ihr Freund David finden in den Bergen eine Leiche. David wittert eine Story für seine Zeitung und beginnt, zu recherchieren. Wegen der Touristen will der Bürgermeister von Kalltach Davids Recherchen unterbinden. Als David unter ominösen Umständen am Berg zu Tode kommt, glaubt Clara an ein Tötungsdelikt. Nur bei Davids Vater Jan, einem erfolgreichen Journalisten, findet sie Unterstützung. Darsteller: Clara Lang - Ursula Strauss Jan Tanner - Robert Atzorn Inspektor Hannes Bucher - Fritz Karl David Tanner - Felix Eitner Gregor Lang - Wolfram Berger Regie: Nils Willbrandt Buch/Autor: Wolfgang Brandstetter.

23:16
I: Mira Bartuschek, Xaver Hutter, Bernhard Schir, Lilian Klebow, Julia Cencig, Angelika Rossaro; R: Hartmut Griesmayr... DE. AU

Fernsehfilm, Österreich / Deutschland 2011 Ein mysteriöser Kletterunfall ihrer Arbeitskollegin veranlasst Johanna, auf eigene Faust nach den Ursachen zu forschen. Packende Literaturverfilmung nach einem Roman von Ludwig Ganghofer. Neben Mira Bartuschek sorgen zahlreiche österreichische Darsteller - allen voran Xaver Hutter und Bernhard Schir - für Hochspannung inmitten der steirischen Alpen. Darsteller: Johanna - Mira Bartuschek Ferdinand - Xaver Hutter Jörg - Bernhard Schir Veronika - Julia Cencig Marlies - Lilian Klebow Regie: Hartmut Griesmayr Buch/Autor: Brigitte Blobel.

00:45
I: Mit Gerhard Liebmann, Simon Hatzl, Ines Honsel, Manuel Sefciuc, Fritz Egger, Susanne Kubelka; R: Andreas Prochaska... AT

Fernsehfilm, Österreich 2014 Hannes Muck kennt Leichen nur aus dem Fernsehen und seiner Zeit als junger Verkehrspolizist. Schwer lastet die Verantwortung auf ihm, als eine junge Frau tot aufgefunden wird. Nun muss der Ende 30-jährige Postenkommandant in Hüttenberg, einem abgelegenen Ort mit großer Vergangenheit und ungewisser Zukunft, ermitteln. Die Tote ist auch noch ausgerechnet die Reiftanzbraut Barbara, Tochter des Landtagsabgeordneten Alois Prantl. Darsteller: Hannes Muck - Gerhard Liebmann Heinrich Plöschberger - Simon Hatzl Susanne Kert - Ines Honsel Charly Rauter - Manuel Sefciuc Alois Prantl - Fritz Egger Regie: Andreas Prochaska Buch/Autor: Stefan Hafner, Thomas Weingartner.

02:16
I: Ursula Strauss, Robert Atzorn, Fritz Karl, Wolfram Berger, Felix Eitner, Andreas Lust; R: Nils Willbrandt... AT. DE

Fernsehfilm, Österreich 2013 Die Ärztin Clara Lang und ihr Freund David finden in den Bergen eine Leiche. David wittert eine Story für seine Zeitung und beginnt, zu recherchieren. Wegen der Touristen will der Bürgermeister von Kalltach Davids Recherchen unterbinden. Als David unter ominösen Umständen am Berg zu Tode kommt, glaubt Clara an ein Tötungsdelikt. Nur bei Davids Vater Jan, einem erfolgreichen Journalisten, findet sie Unterstützung. Darsteller: Clara Lang - Ursula Strauss Jan Tanner - Robert Atzorn Inspektor Hannes Bucher - Fritz Karl David Tanner - Felix Eitner Gregor Lang - Wolfram Berger Regie: Nils Willbrandt Buch/Autor: Wolfgang Brandstetter.

03:46
R: Manfred Corrine... AT

Genau im geografischen Mittelpunkt Österreichs liegt eine der malerischsten und eigenwilligsten Regionen Europas: das Ausseerland im Steirischen Salzkammergut. Der Salzabbau und die Abgeschlossenheit der Region haben die Menschen, die dort leben, geprägt - sie sind so eigenwillig wie ihre Heimat. Wie keine andere Region Österreichs zieht das Ausseerland Künstler und Touristen in seinen Bann.

04:32
DE

Mächtige Bergketten prägen den Naturpark Steirische Eisenwurzen. Die archaische Gebirgslandschaft wirkt, als hätte sie sich nie verändert. Ein Film über die Region einst und heute. Vor einigen Millionen Jahren wohnten dort faustgroße Schnecken in küstennahen Sandbänken warmer tropischer Meere. Wo sich heute Wiesen und urtümliche Wälder erstrecken, bedeckten noch vor 20 000 Jahren gigantische Gletscher das Land.

05:16
CH

Kultur, Wasser und Natur versprechen Besuchern aus ganz Europa Festspiele ganz besonderer Art. Doch auch abseits der Bühnen versammeln sich jedes Jahr unzählige Besucher, meist von weit her. Wie ein Magnet zieht der Bodensee Hunderttausende Zugvögel an. Der Film ist eine Reise über und unter Wasser und zu verborgenen Ufern - mit manchen Überraschungen, denn die Dreharbeiten erstreckten sich über alle vier Jahreszeiten, zu Tages- und Nachtzeit.

06:20
DE

Deutschland 2020 Alicia Garza und #BlackLivesMatter - Alicia Garza ist Leiterin des Black Futures Lab, Mitbegründerin von #BlackLivesMatter. Sie beschreibt sich selbst als queere Aktivistin für soziale Gerechtigkeit und Marxistin und lebt in Oakland. Bohnenstange - Leningrad im Jahre 1945: Zwei traumatisierte Frauen suchen in den Trümmern der Stadt nach Hoffnung und in der Illusion einer Familie Heilung. Kantemir Balagovs Film startet jetzt in Deutschland. Robert Frank Memories - Seine narrative, unkonventionelle Bildsprache prägte die Nachkriegsfotografie nachhaltig. In einer Ausstellung zeigt die Fotostiftung Schweiz bis zum 10. Januar 2021 eine bisher weitgehend unbekannte Kollektion des amerikanisch-schweizerischen Fotografen Robert Frank. Moderation: Nina Mavis Brunner Altersfreigabe: 6.

07:00
DE

Deutschland 2019 nano spezial stellt die Preisträger des Deutschen Umweltpreises 2020 vor: Prof. Dr. Ottmar Edenhofer, Annika und Hugo Trappmann und der Ehrenpreisträger Dr. Martin Sorg. Seit 1993 verleiht die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU, Osnabrück) den mit 500 000 Euro höchstdotierten Umweltpreis Europas. Die Verleihung findet voraussichtlich am Sonntag, 25. Oktober 2020, in Hannover statt. Moderation: Gregor Steinbrenner Altersfreigabe: 6.

07:30
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

09:00
AT

Seit 1955 informiert das österreichische Nachrichtenjournal am Vorabend über die aktuellen Geschehnisse und Ereignisse auf der ganzen Welt. Außerdem werden Expertenanalysen und Entwicklungen auf den Finanzmärkten vorgestellt.

09:05
DE

Deutschland 2020 Alicia Garza und #BlackLivesMatter - Alicia Garza ist Leiterin des Black Futures Lab, Mitbegründerin von #BlackLivesMatter. Sie beschreibt sich selbst als queere Aktivistin für soziale Gerechtigkeit und Marxistin und lebt in Oakland. Bohnenstange - Leningrad im Jahre 1945: Zwei traumatisierte Frauen suchen in den Trümmern der Stadt nach Hoffnung und in der Illusion einer Familie Heilung. Kantemir Balagovs Film startet jetzt in Deutschland. Robert Frank Memories - Seine narrative, unkonventionelle Bildsprache prägte die Nachkriegsfotografie nachhaltig. In einer Ausstellung zeigt die Fotostiftung Schweiz bis zum 10. Januar 2021 eine bisher weitgehend unbekannte Kollektion des amerikanisch-schweizerischen Fotografen Robert Frank. Moderation: Nina Mavis Brunner Altersfreigabe: 6.

09:45
DE

Deutschland 2019 nano spezial stellt die Preisträger des Deutschen Umweltpreises 2020 vor: Prof. Dr. Ottmar Edenhofer, Annika und Hugo Trappmann und der Ehrenpreisträger Dr. Martin Sorg. Seit 1993 verleiht die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU, Osnabrück) den mit 500 000 Euro höchstdotierten Umweltpreis Europas. Die Verleihung findet voraussichtlich am Sonntag, 25. Oktober 2020, in Hannover statt. Moderation: Gregor Steinbrenner Altersfreigabe: 6.

10:20
Inseln; S1E1
GB

Inseln bieten in ihrer Isoliertheit Heimat für Arten, die nur in einer bestimmten Region oder auf einer einzigen Insel leben. Daher kommen etwa 20 Prozent der Vogel-, Reptilien- und Pflanzenarten auf Inseln vor, obwohl diese weniger als ein Sechstel der Erdoberfläche ausmachen. Durch die oft hermetische Abgeschiedenheit reagieren die Bewohner auf plötzliche Eingriffe von außen höchst empfindlich. Etwa 80 Prozent aller während der letzten Jahre ausgestorbenen Arten waren Inselarten.

11:05
Wüsten; S1E4
GB

Wüsten bedecken etwa ein Drittel der Landmasse der Erde. Die extremen Bedingungen verlangen den dort lebenden Tieren alles ab. Nahrung und Wasser sind knapp und fehlen zeitweise vollständig. Dennoch behaupten sich einige Anpassungskünstler in diesen Arealen mit außergewöhnlichen Strategien. So setzen Löwen ihr Leben aufs Spiel bei der Giraffenjagd, Bussarde gehen in Gruppen zwischen tödlichen Kakteenstacheln auf Beutezug und Fledermäuse liefern sich Kämpfe mit Skorpionen.

11:50
R: Kristian Kähler... DE

Nordmähren mit der Walachei grenzt an Schlesien, Südmähren mit seinen Weinbergen an Niederösterreich. Dazwischen liegt Mittelmähren mit seinen sanften Hügeln und wilden Schluchten. Familie Tiokov lebt in dem kleinen Dorf Ruprechtov im südmährischen Moravski kras. Sie sind aus der Industriestadt Brno aufs Land gezogen. Dass die Familie die alten mährischen Traditionen pflegt, hat viel dazu beigetragen, von den Einheimischen anerkannt zu werden.

12:15
DE

Ein Tag in Trier E-Autos Kaufen SCHUFA - Wie kommt es zu einem schlechten Score? Apfeltest: regional oder global Risotto alla Milanese.

12:45
R: Barbara Lindahl... DE

Die Franzosen nennen sie séductrice - Verführerin. Denn ihrem Charme soll niemand lange widerstehen können. Die Rede ist von Aix-en-Provence im Südosten Frankreichs. Die historische Hauptstadt der Provence lockt mit mediterranem Klima, provenzalischer Bilderbuchlandschaft und Nähe zum Mittelmeer. Spuren der Geschichte sieht man an jeder Ecke. Moderator Michael Friemel entdeckt Aix zusammen mit Mode-Bloggerin Elisabeth. Altersfreigabe: 6.

13:20
Shetland ist ein besonderes Stück Schottland in exponierter Lage im Nordatlantik. Die rund 100 Inselchen liegen auf dem 60. Breitengrad wie Sibirien oder Grönlands Südspitze. Was sind das für Menschen, die in dieser rauen Umgebung leben und ihr Shetland auf Dauer nicht missen möchten? Was kann am Leben auf diesen abgelegenen Inseln so faszinieren? Der Film besucht vier der bewohnten Inseln und geht diesen Fragen nach. Altersfreigabe: 6.
14:05
DE

Dublin, Irlands quirlige Hauptstadt am Liffey, und die verwunschenen Landschaften rund um die Donegal Bay gehören zum Reiseprogramm für alle, die Irland kennenlernen wollen. Der Süden des Landes, die Region rund um Cork, bietet ganz eigene Eindrücke mit der zerklüfteten Küste und atemberaubenden Wanderrouten in den Regionen Kerry, Beara und Dingle zwischen satten grünen Weiden auf der einen und tobender Gischt auf der anderen Seite. Altersfreigabe: 6.

14:45
DE

Schottland ist für viele ein Sehnsuchtsziel - obwohl es das Wetter meistens gar nicht so gut mit einem meint. Aber genau das macht den rauen Charme dieser Nation aus. Schottland fasziniert bei jedem Wetter. In der Hauptstadt, in Edinburgh, hat Joanne K. Rowling Harry Potter geschrieben. Hier gibt es dunkle, schmale Gassen und unterirdische Gänge, durch die man bei Geistertouren hindurchgeführt wird. Altersfreigabe: 6.

15:30
DE

Knapp 30 000 Menschen, verteilt auf 16 Inseln im weiten Schärengarten zwischen Finnland und Schweden - das ist Aland. Eine autonome Region Finnlands mit Schwedisch als einziger Amtssprache. Mit eigener Flagge, eigenen Briefmarken, Autokennzeichen und Internetdomäne. Eine kaum bekannte Welt mitten in Europa, noch dazu mit traditionsreichen Beziehungen in alle Welt und der Verbindung einer alten Kultur- mit einer überwältigenden Natur-Landschaft. Altersfreigabe: 6.

16:00
DE

Max Moor stellt UNESCO-Welterbestätten in Europas Norden vor. Er reist von Sylt über Irland, Schottland und Norwegen nach Island. Die Reise endet in Grönland, dem Geburtsland der Eisberge. Fast das gesamte deutsche und niederländische Wattenmeer steht unter Naturschutz und ist seit 2011 UNESCO-Weltnaturerbe. Es ist ein Lebensraum für fast 5000 verschiedene Lebewesen. Dazu gehören unzählige Algenarten, Würmer, Krebse, Plankton, Vögel und Fische. Altersfreigabe: 6.

16:45
R: Heidi Sämann... Geheimtipp Helgeland - Unterwegs an Nord-Norwegens Traumküste; DE

Udo Biss ist in der nordnorwegischen Provinz Helgeland unterwegs. Die gut 1000 Kilometer nördlich von Oslo gelegene Region gilt unter Skandinavien-Reisenden immer noch als Geheimtipp. Dabei kann sie mit einzigartigen Naturphänomenen wie dem Saltstraumen, dem stärksten Gezeitenstrom der Welt, oder dem Svartisen, Norwegens zweitgrößtem Gletscher, aufwarten. Im Inselparadies vor Mo i Rana besucht das Filmteam die malerische Insel Lovund. Altersfreigabe: 6.

17:30
DE

Schroffe Landschaft, raues Wetter und mehr Schafe als Einwohner: Die Färöer Inseln liegen abgelegen mitten im Nordatlantik. Die Menschen dort sind besonders gastfreundlich und kreativ. Der Film zeigt Bilder von rauen Klippen und atemberaubenden Wasserfällen und porträtiert Menschen, die auf den abgelegenen Färöer Inseln immer wieder neue Wege gehen müssen, sich aber gleichzeitig an die Tradition ihrer Vorfahren erinnern. Altersfreigabe: 6.

18:00
DE

Die Küste von Göteborg bis zur Grenze Norwegens ist eine der beeindruckendsten Landschaften Schwedens. Die Inseln vor Schwedens Westküste sehen aus, als seien sie wahllos ins Meer geworfen. Segler schätzen das Revier wegen der kleinen Buchten und Fjorde, in denen man sicher Anker werfen kann. Naturbegeisterte lieben die eigenartigen Felsformationen, die den Schären im Westen eine ganz besondere Atmosphäre geben. Die Küste ist karg und fast baumlos. Altersfreigabe: 6.

18:30
DE

Deutschland 2020 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Alexandra Kröber Altersfreigabe: 6.

19:00
vom 26.10.2020, um 19:00 Uhr; DE

Das Nachrichtenmagazin informiert über aktuelle Meldungen aus Deutschland und der Welt.

19:20
DE

Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Cécile Schortmann Altersfreigabe: 6.

20:00
vom 26.10.2020, 20:00 Uhr; DE

ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die Tagesschau bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.

20:15
E105
AT

Venedig, einst gefürchtete Seemacht und wichtigstes europäisches Handelszentrum, ging in Napoleons Freiheitskriegen unter und kam für knapp sieben Jahrzehnte zu Österreich. In dieser Zeit prägte die Habsburger Regentschaft die Stadt, nicht zuletzt die dortige Gartenkultur. Im sogenannten Hundertwasser-Garten, der Giardino Eden, spazierte einst Kaiserin Elisabeth und machte dort auch eigenhändig Zeichnungen.

21:00
R: Burgl Czeitschner, Alexandra Czernin-morzin... E115
AT

Venedig war mehrere Jahrzehnte lang unter habsburgischer Herrschaft, und das österreichische Herrscherhaus konnte sich dem Charme dieses Ortes nicht entziehen. Aus privaten und aus öffentlichen Gründen reisten immer wieder prominente Mitglieder der Kaiserfamilie in die vielleicht schönste Stadt der Welt. Vor allem die Gärten zogen sie in ihren Bann - so wie bis heute Millionen von Touristen.

21:45
DE

Venedig ist ein Mythos, die prächtigste Kulisse der Welt. Doch die Stadt führt ein Doppelleben - hier die quirlige Lagunenstadt, da die faszinierende Welt der vielen zum Teil unbewohnten Inseln. Sie vermitteln noch heute den Eindruck jener Zeit, als die ersten Siedler ihre Pfähle in den schlammigen Boden rammten. Mensch und Natur schufen einen gemeinsamen Lebensraum, den sie sich seit Jahrtausenden teilen: die Lagune.

22:30
DE

Dokumentarfilm, Deutschland 2020 Die quirlige Seda sortiert in Schichtarbeit Autoteile für die Roboter bei Audi. Eine Arbeit, die ihr viel gibt: Distanz zu ihrem türkischen Zuhause und die Aussicht auf ein eigenes Auto. Seda ist ungelernte Leiharbeiterin wie die meisten in ihrer Familie. Als erste und einzige jedoch besitzt sie nun die Möglichkeit auf eine Festanstellung in Ingolstadt. Mit Witz, Geschick und strategischem Gespür macht sie dafür sogar den Gabelstaplerführerschein. Altersfreigabe: 12.

23:00
DE

Dokumentarfilm, Deutschland 2020 Katharina und Ben sind ein junges, impulsives Paar. Sie streiten viel, trennen und versöhnen sich. Dann kommt es zu einer letzten gemeinsamen Nacht und einem alles entscheidenden Morgen. Ben (27) lebt in einer Plattenbausiedlung in Stendal, Sachsen-Anhalt, wo ihn Katharina (21) besucht. Doch Ben ist unzufrieden damit, dass Katha auf seine Kontaktversuche oft nicht reagiert und ihm ihre Zuneigung nicht genug zeigt. Wieso zieht sie sich zurück? Altersfreigabe: 12.

23:45
DE

Dokumentarfilm, Deutschland 2020 Dennis und Patrick sind Journalisten und als junge Krisenreporter bekannt geworden. Ein gefährlicher Zwischenfall lässt die Brüder plötzlich über ihren gewählten Lebensweg nachdenken. Nach Berichten aus Ländern wie Burkina Faso, dem Kongo oder Afghanistan merken Dennis und Patrick auf einer ihrer letzten Missionen im Herzen Afrikas, dass sie hinterfragen sollten, was genau sie eigentlich antreibt, lebensgefährliche Risiken einzugehen. Altersfreigabe: 12.

00:20
E1015
DE

Deutschland 2020 Ohne Pflegekräfte vor allem aus Osteuropa wäre die Versorgung in Alten- und Seniorenheimen, aber auch in der häuslichen Betreuung hierzulande nicht mehr vorstellbar. Für die Frauen ist die Arbeit in Deutschland finanziell attraktiv - aber sie zahlen einen hohen Preis. Der Film begleitet zwei Pflegerinnen aus Bulgarien und Albanien zu ihren Arbeitsstätten und zu ihren Familien, die sie in ihren Heimatländern zurücklassen. Altersfreigabe: 6.

00:50
CH

Die Schweizer Nachrichtensendung informiert über die aktuellsten und brisantesten Themen des Tages. In Reportagen, Porträts und Live-Gesprächen werden über die Hintergründe von Schlagzeilen und dem Geschehen aus dem In- und Ausland berichtet.

01:20
Deutschland 2020 Politisch denken, persönlich fragen ist das Motto der politischen Talksendung von Anne Will. Jede Woche lädt sie interessante Gäste zu einem aktuellen Thema ein. Ob Innenpolitik wie Pegida, Gesundheitsreformen oder Mindestlohndebatte, ob Außenpolitik wie die Ukrainekrise, Nahostkonflikt oder Finanzkrise - Anne Will fragt nach.
02:20
DE

Das digitale Kulturangebot des ZDF präsentiert ein Best-of seiner Formate - von Musik und Theater über Kino, Gaming, Design und Literatur bis hin zu aktuellen Debatten. Künstler führen durch ihre Städte und lassen neue Kunstwerke entstehen. Musiker bieten einen Einblick hinter die Kulissen, und Schauspieler inszenieren bekannte Stücke in radikaler Kurzform. Was die Gesellschaft bewegt, wird auf Augenhöhe diskutiert.

04:40
NL

Von Mai 2015 bis August 2016 gehen Muse auf Welttournee. In Amsterdam, Mailand und Berlin lässt die Band die Konzerte aufzeichnen. Nach aufwendigem Schnitt kommt der Film im Juli 2018 ins Kino. Eine runde Bühne ist Mittelpunkt der Show, die mit ausgeklügelter Lichttechnik und schwebenden Drohnen für Staunen sorgt. Videoeffekte verfeinern das Gesamtkunstwerk des Trios um Frontmann Matt Bellamy, Bassist Chris Wolstenholme und Drummer Dominic Howard. Regie: Tom Kirk, Jan Willem Schram.

06:20
DE

Deutschland 2020 Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Cécile Schortmann Altersfreigabe: 6.

07:00
DE

Deutschland 2020 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Alexandra Kröber Altersfreigabe: 6.

07:30
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

08:00
AT

Die Früh-ZIB informiert von Montag bis Freitag über das aktuelle Geschehen aus Innen- und Außenpolitik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Chronik. Reportagen und Hintergrundberichte vertiefen das Verständnis der aktuellen Ereignisse.

08:05
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

08:30
AT

Die Früh-ZIB informiert von Montag bis Freitag über das aktuelle Geschehen aus Innen- und Außenpolitik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Chronik. Reportagen und Hintergrundberichte vertiefen das Verständnis der aktuellen Ereignisse.

08:33
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

09:00
AT

Seit 1955 informiert das österreichische Nachrichtenjournal am Vorabend über die aktuellen Geschehnisse und Ereignisse auf der ganzen Welt. Außerdem werden Expertenanalysen und Entwicklungen auf den Finanzmärkten vorgestellt.

09:05
DE

Deutschland 2020 Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Cécile Schortmann Altersfreigabe: 6.

09:45
DE

Deutschland 2020 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Alexandra Kröber Altersfreigabe: 6.

10:15
S1E1
DE

Naturfilmer Erich Pröll begibt sich auf Abenteuerreise inmitten Wiens: durch den Tiergarten Schönbrunn, den ältesten Zoo der Welt. Er erkundet die Geschichte des Tiergartens und seiner Bewohner. Warum wurde der Zoo ins Leben gerufen, weshalb sind solch prachtvolle Palais errichtet worden, wie nahm die Gesellschaft den Zuzug von Elefanten, Eisbären, Giraffen und Kängurus auf? Und welche Tiere lösten einen Boom aus? Ein spannender Streifzug durch die Zeiten.

11:00
Wo sich Eisbären und Löwen zu Hause fühlen; S1E2
DE

Im diesem Teil erforscht Naturfilmer Erich Pröll, welche Auswirkungen der Klimawandel auf unsere Umwelt hat - denn auch viele Tierarten sind von den höheren Temperaturen negativ betroffen. Meeresfische und Korallen kämpfen durch die wärmeren Gewässer ums Überleben, Rentiere leiden an Futtermangel, längere Trockenperioden zerstören die Lebensräume der Koalas. Aber wie funktioniert das im Zoo? Welche Lebensbedingungen brauchen bedrohte Tierarten?

11:45
Herrliche Rezepte mit Handkäse; DE

Unglaublich, was man mit Handkäs alles zubereiten kann. Im Lokal Alt-Lichtenberg im Odenwald begeistert der Wirt seine Gäste mit fantasievollen Gerichten rund um das hessische Goldstück. Seine Begeisterung hat ihm den Namen Handkäs-Schorsch eingebracht. Ein besonderer Renner ist sein deftiger Handkäs-Burger. Viele Gäste kommen auch von weither ins idyllische Fischbachtal, um die Handkäs-Suppe mit Knoblauch zu genießen.

12:15
DE

Das Verbraucher- und Ratgebermagazin im WDR-Fernsehen mit Yvonne Willicks und Dieter Könnes. Verbrauchertipps für jeden Tag. Wirklich preiswert? Wirklich praktisch? Wirklich lecker? Ob Gesundheit oder Geld, Wohnen oder Ernährung, Multimedia oder Verkehr - Servicezeit beleuchtet Hintergründe, schafft Orientierung und gibt praktische Ratschläge - und zwar unabhängig und neutral.

12:45
DE

Italiens Hauptstadt Rom - eine Stadt der Architektur, des guten Essens, des schönen Lebens und der prächtigen Gärten und Grünflächen. Über die Hälfte des römischen Stadtgebietes ist grün. Biogärtner Karl Ploberger begibt sich auf eine besondere Entdeckungsreise in Rom und Umgebung, auf der Suche nach Gartenparadiesen mit italienischer Lebenslust. Er entdeckt englische und mediterrane Biogärten, wunderschöne Olivengärten und blühende Zitrusbäume.

13:15
Georgische Berg- und Talfahrten; S7E5
DE

Das schönste Land der Erde liegt ganz im Osten von Europa: Georgien. Zumindest sagen das die Georgier von ihrer Heimat. Julia Finkernagel macht sich auf, diese Behauptung zu überprüfen. Sie begibt sich mit ihrem Rucksack auf den Weg ostwärts. Bei ihrer abenteuerlichen Reise erhält Julia Unterstützung von zwei waschechten Georgiern. Gemeinsam durchforsten sie das kleine gastfreundliche Land von der Schwarzmeerküste bis in den Großen Kaukasus. Altersfreigabe: 6.

14:00
Kaukasische Weinseligkeit; S7E6
DE

Im zweiten Teil der Reise durch Georgien ist Julia Finkernagel mit ihrem georgischen Reisebegleiter Gia auf der Georgischen Heerstraße unterwegs in den Großen Kaukasus. Die sagenumwobene Strecke war die einzige Verbindung zwischen Moskau und der Seidenstraße und deshalb von großer strategischer Bedeutung. Auf dem Weg zur russischen Grenze kommt die kleine Reisegruppe bei der ehemaligen Deutschlehrerin Luisa in Stepantsminda unter. Altersfreigabe: 6.

14:45
R: Barbara Gayler... DE

Bulgarien - das ist weit mehr als ein billiges Urlaubsziel am Schwarzen Meer und preiswerter Kururlaub. Bulgariens Natur ist beeindruckend und vielseitig und zieht die Besucher in ihren Bann. Knapp 3000 Meter ragen majestätische Berge in den Himmel, Mineralwasser sprudelt in den unterschiedlichsten Temperaturen aus Hunderten von Quellen, wilde Wölfe und Bären streifen durch die Wälder. Neun UNESCO-Welterbestätten kann man landesweit bewundern.

15:30
Jordanien: Jet-Skis, Wüste, edle Weine; DE

Jordanien hat viele Gesichter: Hervorragende Ärzte, Anwälte, Architekten, die in aller Welt arbeiten. Hochqualifizierte Fachkräfte wie Faris, der Piloten über der Wüste Wadi Rum ausbildet. Oder wie Omar, der als erfolgreicher Winzer in einem muslimischen Land mit seinem roten Saint George Weltniveau erreicht hat. Dass Bildung der Schlüssel zum wirtschaftlichen Erfolg ist, hat das Königshaus erkannt. Jordanien ist beim Bildungsniveau ganz vorne dabei im Nahen Osten.

16:15
R: Alexander Schweitzer... DE

Um den Iran kennenzulernen, bietet sich eine Reise mit dem Zug an. Der Film entdeckt das Land mit der Transiranischen Eisenbahn, der bedeutendsten Schienenverbindung des alten Persien. Die Strecke verläuft rund 1400 Kilometer vom Persischen Golf über Teheran bis zum Kaspischen Meer. Die Reise beginnt in Chorramschahr am Schatt al Arab, dem Grenzfluss zwischen Irak und Iran. Vorbei an Ölfeldern erreicht der Zug Schuschtar. Altersfreigabe: 6.

17:00
R: Uli Patzwahl... DE

Die im Südwesten Marokkos gelegene Stadt Marrakesch war die Endstation für die Karawanen aus der Sahara. In den letzten Jahren ist die Stadt zum wichtigsten marokkanischen Reiseziel für Europäer geworden. Die Dokumentation gewährt einen exklusiven Einblick in einen der wichtigsten traditionellen Wohnpaläste Marrakeschs. Inmitten einer märchenhaften, pulsierenden Kulisse zeigt sie den Alltag, die Lebenskultur und die Geschichten einer altehrwürdigen und zugleich modernen marokkanischen Familie.

17:45
R: Lourdes Picareta... DE

Die 29-jährige Salma Mahfoudh, bisher bekennende Städterin, war selten im Landesinneren. Endlich können wir ohne Angst unser Land entdecken und genießen, sagt sie voller Enthusiasmus. Sie bricht auf zu einer langen Reise von ihrer Geburtsstadt Tunis durch die Berge im Norden des Landes, vorbei am berühmten Salzsee, dem Schott, bis hinunter in den Großen Süden mit seinen gigantischen Tafelbergen und der Wüste. Altersfreigabe: 6.

18:30
DE

Deutschland 2020 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Alexandra Kröber Altersfreigabe: 6.

19:00
vom 27.10.2020, um 19:00 Uhr; DE

Das Nachrichtenmagazin informiert über aktuelle Meldungen aus Deutschland und der Welt.

19:20
DE

Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Cécile Schortmann Altersfreigabe: 6.

20:00
vom 27.10.2020, 20:00 Uhr; DE

ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die Tagesschau bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.

20:15
I: Petra Schmidt-Schaller, Armin Rohde, Christian Berkel, André Hennicke, Anian Zollner, Fabian Busch; R: Hannu Salonen... DE

Thriller, Deutschland 2015 Ein Thriller über eine junge Frau, die sich in verlockende, glamouröse Welten des großen Business begibt und in einen mörderischen Zwiespalt zwischen Gut und Böse, Macht und Verführung gerät. Ina, eine junge, ehrgeizige Polizistin, ist gelangweilt von ihrem Polizeialltag. Da bekommt sie ein verlockendes Jobangebot von ihrem ehemaligen Ausbilder Thomas Theissen, der eine private Sicherheitsfirma leitet. Darsteller: Ina Roth - Petra Schmidt-Schaller Thomas Theissen - Armin Rohde Michael Dithardt - Christian Berkel Torsten Gütschow - André Hennicke Ronald Klostermeier - Anian Zollner Martin Stutz - Fabian Busch Regie: Hannu Salonen Buch/Autor: Sven Poser, Hannu Salonen Altersfreigabe: 12.

21:45
E60
DE

Und morgen die ganze Welt - Das Erstarken der Rechten, die unheilvolle Allianz mancher V-Leute des Verfassungsschutzes und der Polizei mit Nationalisten und Faschisten, die Aushöhlung unserer Demokratie. Aspekte, die Regisseurin Julia von Heinz in ihrem Politdrama Und morgen die ganze Welt beleuchtet. Beckenrand Sheriff - Sebastian Bezzel, Gisela Schneeberger, Milan Peschel, Rick Kavanian - eine starbesetzte Truppe an Komödianten hat Regisseur Marcus H. Rosenmüller derzeit vor der Kamera versammelt, um sein neuestes Werk Beckenrand Sheriff zu drehen. kinokino durfte ans Set in Pleystein in der Oberpfalz und bekam Einblick in wilde Demonstrationen, schräge Frisuren und Schauspieler in Gipsbeinen. Schwesterlein - Als der krebskranke Sven zu seiner Zwillingsschwester Lisa zieht, nimmt das Drama seinen Lauf. Lisa, gespielt von Nina Hoss, möchte ihren Bruder zurück auf die Bühne bringen. Lars Eidinger alias Sven, mimt einen exzentrischen Schauspieler, hin- und hergerissen zwischen Hoffnung und der gnadenlosen Realität. kinokino sprach mit Nina Hoss über das Familiendrama. Kurzkritiken zu den Kinostarts - Und morgen die ganze Welt; Schwesterlein; Schlaf; Glitzer & Staub; Außer Atem Kurzkritiken zu Neuheiten im Heimkino - Code Ava; Wir Eltern; Der weiße Hai; Zurück in die Zukunft - Trilogie Altersfreigabe: 6.

22:00
AT

Das tägliche Nachrichtenmagazin des ORF-Fernsehens. Von Montag bis Freitag liefert ZIB 2 einen Überblick über die Ereignisse des Tages und bietet dabei vor allem vertiefende Hintergrundinformationen.

22:25
E368
DE

Der Streit zwischen den USA und China über Einfuhrzölle in Milliardenhöhe treibt die beiden größten Volkswirtschaften der Welt in einen Handelskrieg mit unabsehbaren Folgen für die Welt. Die Entscheidung von US-Präsident Donald Trump, für chinesische Importe im Jahr 2018 Zölle in Milliardenhöhe zu erheben, schockierte die Welt - und löste eine gefährliche Konfrontation zwischen den beiden größten Wirtschaftsmächten der Welt aus.

22:55
R: Jan Schmitt... DE

Was verbindet Donald Trump und die Deutsche Bank? Welche Rolle spielen Russlandgeschäfte dabei? Und welche Geheimnisse versucht der US-Präsident möglicherweise zu verbergen? Es geht um Kredite und Geldwäsche, um die Milliarden ex-sowjetischer Oligarchen - und es geht um brisante Geschäftsbeziehungen zwischen zwei Global Playern: dem heute mächtigsten Mann der Welt und dem größten deutschen Bankhaus.

23:40
Klein gewachsen - Wirtin Olga Jutzeler trotzt ihrem Schicksal; CH

Als Kind wurde sie als Zwerg verspottet, in der Jugend ausgegrenzt. Aber die kleinwüchsige Olga Jutzeler trotzte mit unerschütterlicher Fröhlichkeit ihrem Schicksal. Mittlerweile ist sie 81 Jahre alt und wirtet noch immer. Reporter hat Olga Jutzeler durch ihren Alltag begleitet und erzählt ihre Geschichte. Es ist die Geschichte einer starken Frau, die sich trotz ihres Andersseins nie an den Rand hat drängen lassen.

00:00
CH

Die Schweizer Nachrichtensendung informiert über die aktuellsten und brisantesten Themen des Tages. In Reportagen, Porträts und Live-Gesprächen werden über die Hintergründe von Schlagzeilen und dem Geschehen aus dem In- und Ausland berichtet.

00:30
Georgische Berg- und Talfahrten; S7E5
DE

Das schönste Land der Erde liegt ganz im Osten von Europa: Georgien. Zumindest sagen das die Georgier von ihrer Heimat. Julia Finkernagel macht sich auf, diese Behauptung zu überprüfen. Sie begibt sich mit ihrem Rucksack auf den Weg ostwärts. Bei ihrer abenteuerlichen Reise erhält Julia Unterstützung von zwei waschechten Georgiern. Gemeinsam durchforsten sie das kleine gastfreundliche Land von der Schwarzmeerküste bis in den Großen Kaukasus. Altersfreigabe: 6.

01:15
Kaukasische Weinseligkeit; S7E6
DE

Im zweiten Teil der Reise durch Georgien ist Julia Finkernagel mit ihrem georgischen Reisebegleiter Gia auf der Georgischen Heerstraße unterwegs in den Großen Kaukasus. Die sagenumwobene Strecke war die einzige Verbindung zwischen Moskau und der Seidenstraße und deshalb von großer strategischer Bedeutung. Auf dem Weg zur russischen Grenze kommt die kleine Reisegruppe bei der ehemaligen Deutschlehrerin Luisa in Stepantsminda unter. Altersfreigabe: 6.

02:00
R: Barbara Gayler... DE

Bulgarien - das ist weit mehr als ein billiges Urlaubsziel am Schwarzen Meer und preiswerter Kururlaub. Bulgariens Natur ist beeindruckend und vielseitig und zieht die Besucher in ihren Bann. Knapp 3000 Meter ragen majestätische Berge in den Himmel, Mineralwasser sprudelt in den unterschiedlichsten Temperaturen aus Hunderten von Quellen, wilde Wölfe und Bären streifen durch die Wälder. Neun UNESCO-Welterbestätten kann man landesweit bewundern.

02:45
Jordanien: Jet-Skis, Wüste, edle Weine; DE

Jordanien hat viele Gesichter: Hervorragende Ärzte, Anwälte, Architekten, die in aller Welt arbeiten. Hochqualifizierte Fachkräfte wie Faris, der Piloten über der Wüste Wadi Rum ausbildet. Oder wie Omar, der als erfolgreicher Winzer in einem muslimischen Land mit seinem roten Saint George Weltniveau erreicht hat. Dass Bildung der Schlüssel zum wirtschaftlichen Erfolg ist, hat das Königshaus erkannt. Jordanien ist beim Bildungsniveau ganz vorne dabei im Nahen Osten.

03:30
R: Alexander Schweitzer... DE

Um den Iran kennenzulernen, bietet sich eine Reise mit dem Zug an. Der Film entdeckt das Land mit der Transiranischen Eisenbahn, der bedeutendsten Schienenverbindung des alten Persien. Die Strecke verläuft rund 1400 Kilometer vom Persischen Golf über Teheran bis zum Kaspischen Meer. Die Reise beginnt in Chorramschahr am Schatt al Arab, dem Grenzfluss zwischen Irak und Iran. Vorbei an Ölfeldern erreicht der Zug Schuschtar. Altersfreigabe: 6.

04:15
R: Uli Patzwahl... DE

Die im Südwesten Marokkos gelegene Stadt Marrakesch war die Endstation für die Karawanen aus der Sahara. In den letzten Jahren ist die Stadt zum wichtigsten marokkanischen Reiseziel für Europäer geworden. Die Dokumentation gewährt einen exklusiven Einblick in einen der wichtigsten traditionellen Wohnpaläste Marrakeschs. Inmitten einer märchenhaften, pulsierenden Kulisse zeigt sie den Alltag, die Lebenskultur und die Geschichten einer altehrwürdigen und zugleich modernen marokkanischen Familie.

05:00
R: Lourdes Picareta... DE

Die 29-jährige Salma Mahfoudh, bisher bekennende Städterin, war selten im Landesinneren. Endlich können wir ohne Angst unser Land entdecken und genießen, sagt sie voller Enthusiasmus. Sie bricht auf zu einer langen Reise von ihrer Geburtsstadt Tunis durch die Berge im Norden des Landes, vorbei am berühmten Salzsee, dem Schott, bis hinunter in den Großen Süden mit seinen gigantischen Tafelbergen und der Wüste. Altersfreigabe: 6.