Slovenske TV

Podnaslovljene TV

Lokalne TV

EX YU TV

Angleške TV

Nemške TV

Italijanske TV

Ostale TV

ORF 2
05:30
Es wird vom aktuellen Geschehen in Österreich und weltweit berichtet. Mit den wichtigsten Neuigkeiten aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Sport bleiben das Publikum stets auf dem Laufenden. (Senderinfo).
05:33
Das Team des Morgenmagazins ist ständig unterwegs. Jeden Morgen wird aus einer anderen Gemeinde gesendet und über die jeweiligen Gemeinden sowie Neuigkeiten aus Österreich und der Welt informiert. (Senderinfo).
06:00
Es wird vom aktuellen Geschehen in Österreich und weltweit berichtet. Mit den wichtigsten Neuigkeiten aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Sport bleiben das Publikum stets auf dem Laufenden. (Senderinfo).
06:10
Das Team des Morgenmagazins ist ständig unterwegs. Jeden Morgen wird aus einer anderen Gemeinde gesendet und über die jeweiligen Gemeinden sowie Neuigkeiten aus Österreich und der Welt informiert. (Senderinfo).
06:30
Es wird vom aktuellen Geschehen in Österreich und weltweit berichtet. Mit den wichtigsten Neuigkeiten aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Sport bleiben das Publikum stets auf dem Laufenden. (Senderinfo).
06:33
Das Team des Morgenmagazins ist ständig unterwegs. Jeden Morgen wird aus einer anderen Gemeinde gesendet und über die jeweiligen Gemeinden sowie Neuigkeiten aus Österreich und der Welt informiert. (Senderinfo).
07:00
Es wird vom aktuellen Geschehen in Österreich und weltweit berichtet. Mit den wichtigsten Neuigkeiten aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Sport bleiben das Publikum stets auf dem Laufenden. (Senderinfo).
07:10
Magazin.
07:27
Wetterbericht.
07:30
Herausragende Köchinnen und Köche Österreichs kreieren von Montag bis Donnerstag im Studio kulinarische Highlights aus bestimmten Regionen des Landes. Freitags ist die Moderatorin vor Ort unterwegs. (Senderinfo).
07:55
I: Tanja Wedhorn, Patrik Fichte, Nicola Ransom, Peter Hladik, Kerstin Gäthe, Jytte-Merle Böhrnsen, Michael Rotschopf, Joana Schümer, Elisabeth Sutterlüty, Ralph Kretschmar, Christoph Mory, Uwe Zerbe, Birgit Wiedel Weidinger, Nadja Robiné, Jorres Risse, Andreas Hutzel, Eva Klemt, Annemone Haase, Franz-Joseph Dieken; R: Gerald Distl, Walter A. Franke... Bei den Wellinghoffs wird kräftig gefeiert. Alle sind sehr glücklich darüber, dass Oliver und Judith bald heiraten werden. Nur Bianca zeigt sich wenig begeistert und geht dem Brautpaar vorerst lieber aus dem Weg. Den freien Abend verbringt sie mit Heiko, der sie auf einer Tour durch die Kneipen mitnimmt. Katy hat eine neue Goldader aufgespürt. Mit 10.000 Euro in der Tasche spekuliert sie an der Börse. (Senderinfo).
08:40
Gletscher vergehen, Seen entstehen. Schon mit freiem Auge und etwas Beobachtungsgabe ist seit vielen Jahren das sichtbar, was Gletscherforscher und Geologen mit aufwändigen und komplexen Messreihen minutiös erforschen: das Gletschersterben und das Auftauen des Permafrostbodens im Hochgebirge. Die Gletscher gehören zu den am stärksten vom Klimawandel betroffenen Naturphänomenen, ihre Veränderung sind im Wesentlichen von Temperatur und Niederschlag abhängig, sie sind das Fieberthermometer des Klimawandels.Die Messreihen dazu im Salzburger Hochgebirge haben eine lange Tradition, und sie werden jährlich erweitert und verfeinert. Am Sonnblick Observatorium der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik hoch über dem Rauriser Talschluss gehören die Gletscherbeobachtung, das Gletschermonitorung und auch die Permafrostforschung seit langem zu den Forschungsaufgaben. Uni und Land Salzburg betreiben oberhalb von Uttendorf am Stubacher Sonnblickkees seit mehr als sechs Jahrzehnten Gletscher- und Wasserabflussforschung. Dieser Gletscher hat in den vergangenen vier Jahrzehnten die Hälfte seiner Masse verloren, er stirbt und so mancher Forscher beschreibt seine Arbeit inzwischen als Sterbebegleitung. Relativ jung sind die Forschungsarbeiten am Kitzsteinhorn und am Schmiedingerkees. Hier geht man der Frage nach, welche Auswirkungen hat der Gletscherrückkgang auf den Permafrostboden und wie entwickelt sich der Permafrostboden im Hochgebirge. Diese Forschungen bringen neben wissenschaftlichen Aspekten auch Erkenntnisse für das Leben im Hochgebirge. Wie steigt durch den Rückgang des Permafrosts die Gefahr von Murenabgängen und Steinschlag? Wie verändert das Gletschersterben den Wasserhaushalt und die Wasserversorgung? Wird es Folgen für die Energiewirtschaft und die Stromversorgung haben? (Senderinfo).
09:05
Die Reise der Krokodile ist eine Reise durch die Zeit. Eine Reise zu den unbekannten, überraschenden Seiten der tropischen Paradiese Kuba und Hispaniola. Sie sind die ältesten Inseln in der Karibik mit Salzseen, frostigen Dreitausendern, Karstgebirgen und Sümpfen. Diese Inseln entstanden, bevor sich die Landbrücke zwischen Nord- und Südamerika schloss, bevor es die Karibik gab. Auf ihnen entwickelten sich eigene Säugetierfamilien, die sich wegen der Isolation und der fehlenden Raubsäugetiere bis zur Ankunft des Menschen gut behaupten konnten. Auf Kuba leben zwei grundverschiedene Krokodile: Das Spitzkrokodil an den Küsten und das Kubakrokodil im Landesinneren im Süßwasser. Die Krokodile auf Kuba sind eng miteinander verwandt und doch ganz unterschiedlich. Während das Spitzkrokodil nach wie vor ein Wasserraubtier ist, jagt das Kubakrokodil oft an Land. Besonders kräftige Beine machen es auf trockenem Boden beweglicher als jedes andere Krokodil. Das Kubakrokodil frisst lieber für sich alleine – anders, als man es von den Krokodilen erwartet und am Festland beobachten kann. Ein Film von Marion Pöllmann. (Senderinfo).
09:50
Korruptions-Bekämpfung: U-Ausschuss, Chat-Protokolle und Angriffe gegen die Justiz haben zur Einleitung eines Volksbegehrens für Rechtsstaatlichkeit und Antikorruption geführt. -/ Fremd im Geburtsland: Hier geboren und doch irgendwie fremd, so könnte man das Schicksal von mehr als 240.000 Menschen in Österreich bezeichnen. -/ Immunität a la française: Die politische Immunität ist derzeit auch in Österreich wegen des Auslieferungsbegehrens gegen die ÖVP-Justizsprecherin Michaela Steinacker in Diskussion. Ursprünglich ist sie ein französisches Produkt, beschlossen von der revolutionären Nationalversammlung, später übernommen von zahlreichen demokratischen Staaten. -/ Weg vom Billig-Fleisch: Fleisch müsste eigentlich um ein Drittel teurer sein, sagt Ministerin Elisabeth Köstinger in einem Interview und stößt damit eine Debatte an – und das in einem Land, das mit einem Fleischkonsum von über 60 kg pro Person im europäischen Spitzenfeld liegt. (Senderinfo).
10:35
Das tägliche Gesellschaftsmagazin des ORF informiert über Premieren, Kulturfestivals, Charity-Aktionen und die nationale und internationale High Society. (Senderinfo).
10:40
Wetterbericht.
11:00
Es wird vom aktuellen Geschehen in Österreich und weltweit berichtet. Mit den wichtigsten Neuigkeiten aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Sport bleiben das Publikum stets auf dem Laufenden. (Senderinfo).
11:15
Die aktuellsten Nachrichten aus Österreich und der ganzen Welt. Immer auf dem neuesten Stand – mit Letzten Meldungen, Livetickern und Benachrichtigungen für die wichtigsten Ereignisse. (Senderinfo).
12:00
Alexandra Palla, Food-Bloggerin aus Wien präsentiert heute zwei Gerichte bei Silvia kocht. Alexandra Palla startete 2011 mit dem Sammeln von Rezepten. Mittlerweile sind es über 600, Kochbücher und ein Blog folgten. Der Name ihres Blogs Roughcutblog leitet sich von ihrem saloppen Kochstil ab: Sie kocht lieber einfach als kompliziert, schneidet lieber grob als fein. Bei Silvia kocht zeigt sie heute: Beinschinken asiatisch mit Pak Choi Salat Pochiertes Ei asiatisch (Senderinfo).
12:25
I: Christina Arends, Arne Löber, Dirk Galuba, Lorenzo Patané, Antje Hagen, Sepp Schauer, Dirk Bach, Viola Wedekind, Joachim Lätsch, Katja Rosin; R: Felix Bärwald, Steffen Nowak... Majas Jugendschwarm Hannes hofft auf ein Liebes-Comeback mit ihr. Auch gegenüber Florian gesteht er offen seine Absichten ein und weckt damit dessen Kampfgeist. Unterdessen kann Christoph aufatmen. Weil seine Mitstreiter dicht halten, ist er imstande, die Anzeige gegen ihn glaubwürdig zu entkräften. Allerdings steht Selina nach diesem Dementi vor der Polizei als Lügnerin da. Um Christoph vergeben zu können, knüpft Selina den Fortbestand ihrer Beziehung daher an eine schwer einlösbare Bedingung. (Senderinfo).
13:15
I: Markus Böker, Joseph Hannesschläger, Marisa Burger, Karin Thaler, Max Müller, Thomas Stielner, Gerd Lohmeyer, Horst Kummeth, Bettina Redlich, Jockel Tschiersch, Eisi Gulp, Hansi Kraus; R: Thomas Kronthaler... In Rosenheim geht eine Briefbombe hoch. Sie tötet die prämierte Zuchtkuh Else. Im Zuge der Ermittlungen geraten zwei verfeindete Nachbarn ins Visier der Kripo, die sowohl Täter wie Opfer des missglückten Attentats sein könnten. Die beiden bekommen die Post an jene Weggabelung zugestellt, an dem die getötete Kuh die Bombe aufgestöbert hat. Die Kommissare Korbinian und Ulrich stehen unter Zeitdruck, da weitere Anschläge zu befürchten sind. (Senderinfo).
14:00
Ist tatsächlich jeder seines Glückes Schmied, oder gibt es tatsächlich Menschen, die vom Pech sprichwörtlich verfolgt werden? Wie geht man damit um, wenn das Leben den einen oder anderen Schicksalsschlag bereithält? Kann es mit der richtigen Einstellung gelingen, Stolpersteine und Hürden so zu meistern, dass man gestärkt und mit neuer Kraft weitergehen kann? (Senderinfo).
15:00
Es wird vom aktuellen Geschehen in Österreich und weltweit berichtet. Mit den wichtigsten Neuigkeiten aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Sport bleiben das Publikum stets auf dem Laufenden. (Senderinfo).
15:05
Die aktuellsten Nachrichten aus Österreich und der ganzen Welt. Immer auf dem neuesten Stand – mit Letzten Meldungen, Livetickern und Benachrichtigungen für die wichtigsten Ereignisse. (Senderinfo).
15:30
Der werktägliche Fixpunkt im ORF-2-Vorabendprogramm bietet tagesaktuelle Informationen, Unterhaltung, Kultur, prominente Live-Gäste, sowie wiederkehrende Rubriken und einen Live-Außenmoderator. (Senderinfo).
16:30
21 Hauseigentümer sind Straßenbesitzer, ohne das zu wollen. Beim Verkauf der Baugründe vor mehr als zehn Jahren hat ihnen die Bank in Aussicht gestellt, dass die Straße von der Stadt Klagenfurt übernommen wird. Passiert ist bis heute aber nichts. (Senderinfo).
16:44
Die Sendung bietet interessante Produktvorstellungen, Gewinnspiele und hält die Zuschauer mit cleveren Tipps und Tricks zu den Themen Haushalt, Garten und Familie auf dem Laufenden. (Senderinfo).
16:48
Der Sender präsentiert die Übertragung der Lottoziehung in Österreich. Die Ziehung der Gewinnzahlen findet jeden Mittwoch um 18.47 Uhr und am Sonntag um 19.17 Uhr statt. (Senderinfo).
17:00
Regionalinfos.
17:23
Ob Schneefall im Winter, Gewitter im Frühling, Hitzewelle und Ozonbelastung im Sommer oder dichter Nebel und Sturmwarnungen im Herbst – die Sendung bietet den Zuschauern aktuelle Wettermeldungen. (Senderinfo).
17:30
Nachrichten.
17:51
Ob es regnet, stürmt, schneit oder die Sonne lacht – mit der täglichen Wetterprognose ist man stets bestens über das aktuelle Wetter und die Aussichten für die nächsten Tage informiert. (Senderinfo).
17:56
Siege und Niederlagen, aktuelle Sportergebnisse, sowie Interviews und Stellungnahmen, Live-Schaltungen ins Stadion oder auf die Formel-1-Rennstrecke: Die Sportredaktion informiert sie umfassend. (Senderinfo).
18:05
Das tägliche Gesellschaftsmagazin des ORF informiert über Premieren, Kulturfestivals, Charity-Aktionen und die nationale und internationale High Society. (Senderinfo).
18:15
I: Zoe Moore, Philipp Danne, Loretta Stern, Gaby Dohm, Mimi Fiedler, Pierre Kiwitt, Hubert Mulzer; R: Marco Serafini... Paukenschlag bei der Testamentseröffnung: Lilly (Zoe Moore) erfährt, dass Verleger Gordon Parker gar nicht ihr leiblicher Vater war! Folglich wird auch nicht sie das Unternehmen künftig leiten, sondern ihre junge Stiefmutter Nora (Mimi Fiedler). Für Lilly bleiben nur eine Million Pfund, Wohnrecht im Herrenhaus und ein Job als Kummerkastentante im hauseigenen Hochglanzmagazin Country Lady. In der Redaktion fällt ihr ein 50 Jahre alter, unbeantworteter Liebesbrief in die Hände. Lilly nimmt Kontakt zur Absenderin Grace (Gaby Dohm) auf – was ihr Leben verändert... Schrecklich seichtes Soap-TV mit überfordertem Personal in einem superreichen Fantasie-England. Wenn man den Ton ausstellt, kann man die Bilder vielleicht bei einer Tasse Earl Grey genießen..
19:50
Von letzten Schilfschneidern, alles verwertenden Köchen und einem liebevoll betreuten Dorfmuseum. (Senderinfo).
20:00
Die tägliche Nachrichtensendung beleuchtet in Reportagen und Hintergrundberichten kritisch die wichtigsten Ereignisse und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Zeitgeschehen und Kultur. (Senderinfo).
20:30
Vor 30 Jahren begann mit den Unabhängigkeitserklärungen von Slowenien und Kroatien der blutige Zerfall des sozialistischen Jugoslawien. Der Krieg in Slowenien dauerte nur zehn Tage, die Kriege in Kroatien und Bosnien-Herzegowina jeweils mehr als drei Jahre und auch die Zahl der Opfer, der Vertriebenen und Flüchtlinge war dort weit höher. Die Auflösung Jugoslawiens hatte im Juni 1991 an der Staatsgrenze zu Österreich begonnen, der heutigen slowenisch-österreichischen Grenze. Die jugoslawische Volksarmee versuchte damals, Grenzübergänge wieder in Besitz zu nehmen, die von slowenischen Truppen kontrolliert wurden. Dieser Krieg an der Staatsgrenze führte zum größten militärischen Einsatz in der Geschichte des österreichischen Bundesheeres. Etwa 7.700 Soldaten waren von Ende Juni bis Mitte Juli 1991 in der Steiermark und in Kärnten im Einsatz. ORF-Balkan-Korrespondent Christian Wehrschütz hat für das WELTjournal mit ehemaligen Soldaten gesprochen, vom Kommandanten im steirischen Grenzabschnitt bis zu damaligen Grundwehrdienern. In Slowenien trifft er Veteranen ebenso wie den ersten demokratisch gewählten Regierungschef Lojse Peterle. In Kroatien besucht er den Friedhof nahe der Stadt Vukovar, an dem die Opfer des Massakers begraben sind. Mit dem letzten Vorsitzenden des jugoslawischen Staatspräsidiums, später Präsident Kroatiens, Stipe Mesic sowie dem letzten jugoslawischen Außenminister Budimir Loncar reflektiert Wehrschütz die Ereignisse vor 30 Jahren, die Europa erschüttert und nachhaltig geprägt haben. (Senderinfo).
21:05
Kann ein verurteilter Kriegsverbrecher mit seiner Schuld leben? Kann er sich mit seiner Vergangenheit aussöhnen? Kann er auf Vergebung hoffen? Der Bosnier Esad Landzo wurde 1998 vom Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag wegen Verbrechens gegen die Menschlichkeit, Mordes und Folter zu 15 Jahre Haft verurteilt. Nach Verbüßung seiner Strafe kehrt er an die Orte seiner Verbrechen in Bosnien zurück und sucht Kontakt zu den Menschen, die er damals misshandelt und gedemütigt hat. Was ich getan habe ist unentschuldbar, sagt er selbst, es gibt zahllose Erklärungen, aber keine Entschuldigung. Das WELTjournal + befasst sich in dieser Dokumentation mit wesentlichen Nachkriegsfragen: Können wir Kriegsverbrechern vergeben? Und: sollen wir das überhaupt? (Senderinfo).
21:50
I: Erwin Steinhauer, Manon Kahle, Susanne Stach; R: Barbara Eder... Die Wege von drei internationalen TV-Korrespondenten kreuzen sich in einem Krieg, der nicht beginnen will und doch schon längst im Leben der Figuren stattfindet. Letztendlich lösen sie selbst den ersehnten Krieg aus. Drehbuch und Hergestellt in Zusammenarbeit mit dem ORF Film-/Fernseh-Abkommen (Senderinfo).
23:30
I: Robert Redford, Jane Fonda, Charles Boyer, Mildred Natwick, Herbert Edelman, Mabel Albertson; R: Gene Saks... Nach der Hochzeit zieht das junge New Yorker Paar Paul (Redford) und Corie (Jane Fonda) endlich zusammen – in eine renovierungsbedürftige Einzimmerwohnung im obersten Stockwerk. Ihr Glück wird bald auf eine harte Probe gestellt: Cories schrullige Mutter Ethel (urkomisch: Mildred Natwick) steht ständig auf der Matte, und auch der Nachbar Viktor (Charles Boyer), der im Dachgeschoss haust, macht sich bald breit... Immergrüner Neil-Simon-Spaß. Redford hatte in seiner Rolle bereits am Broadway überzeugt..
01:10
I: Markus Böker, Joseph Hannesschläger, Marisa Burger, Karin Thaler, Max Müller, Thomas Stielner, Gerd Lohmeyer, Horst Kummeth, Bettina Redlich, Jockel Tschiersch, Eisi Gulp, Hansi Kraus; R: Thomas Kronthaler... In Rosenheim geht eine Briefbombe hoch. Sie tötet die prämierte Zuchtkuh Else. Im Zuge der Ermittlungen geraten zwei verfeindete Nachbarn ins Visier der Kripo, die sowohl Täter wie Opfer des missglückten Attentats sein könnten. Die beiden bekommen die Post an jene Weggabelung zugestellt, an dem die getötete Kuh die Bombe aufgestöbert hat. Die Kommissare Korbinian und Ulrich stehen unter Zeitdruck, da weitere Anschläge zu befürchten sind. (Senderinfo).
01:55
Das tägliche Gesellschaftsmagazin des ORF informiert über Premieren, Kulturfestivals, Charity-Aktionen und die nationale und internationale High Society. (Senderinfo).
02:00
Seit 1999 moderiert Barbara Karlich die Talkshow. Dabei geht es Themen, die aus dem Leben gegriffen sind – Beziehungsfragen, aber auch berufliche Themen. Außer den Talkgästen sind auch Experten dabei. (Senderinfo).
03:00
Der werktägliche Fixpunkt im ORF-2-Vorabendprogramm bietet tagesaktuelle Informationen, Unterhaltung, Kultur, prominente Live-Gäste, sowie wiederkehrende Rubriken und einen Live-Außenmoderator. (Senderinfo).
03:55
Neben den Verbraucherinformationen stehen Hintergründe, Fakten, Reportagen über Probleme der Zuschauerinnen und Zuschauer sowie umweltverträgliche Tipps und Ratschläge im Vordergrund des Magazins. (Senderinfo).
04:00
Ein bunter Mix aus Panoramabildern ausgewählter Destinationen, versehen mit objektiven Infos über Schnee- und Wetterlage sowie weiteren Informationen unterhält und erzeugt Urlaubsflair. (Senderinfo).
04:30
Der ehemalige Song-Contest-Teilnehmer Thomas Forstner bringt seinen neuen Sommerhit Summer Dream mit. Gesichtsmuskeltraining als natürliches Facelifting – wie das funktioniert, zeigt Christa Gugler aus Linz. Sie zeigt Übungen für ein straffes und jugendliches Gesicht, die sie auch in Workshops und ihrem Buch weitergibt. Gärtnermeister Reinhard Kittenberger aus Schiltern bei Langenlois macht mit seinen Tipps für die Pflanzenpflege Lust auf Gartenarbeit. Und Sänger Johnny Paper aus der Steiermark beweist live auf Sendung, dass er es versteht, feinen gefühlvollen Gesang und zarte Akkorde mit harten Gitarrenriffs und kräftiger Stimme in seine Songs zu verpacken. (Senderinfo).
05:00
Es wird vom aktuellen Geschehen in Österreich und weltweit berichtet. Mit den wichtigsten Neuigkeiten aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Sport bleiben das Publikum stets auf dem Laufenden. (Senderinfo).
05:10
Das Team des Morgenmagazins ist ständig unterwegs. Jeden Morgen wird aus einer anderen Gemeinde gesendet und über die jeweiligen Gemeinden sowie Neuigkeiten aus Österreich und der Welt informiert. (Senderinfo).
05:30
Es wird vom aktuellen Geschehen in Österreich und weltweit berichtet. Mit den wichtigsten Neuigkeiten aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Sport bleiben das Publikum stets auf dem Laufenden. (Senderinfo).
05:33
Das Team des Morgenmagazins ist ständig unterwegs. Jeden Morgen wird aus einer anderen Gemeinde gesendet und über die jeweiligen Gemeinden sowie Neuigkeiten aus Österreich und der Welt informiert. (Senderinfo).
06:00
Es wird vom aktuellen Geschehen in Österreich und weltweit berichtet. Mit den wichtigsten Neuigkeiten aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Sport bleiben das Publikum stets auf dem Laufenden. (Senderinfo).
06:10
Das Team des Morgenmagazins ist ständig unterwegs. Jeden Morgen wird aus einer anderen Gemeinde gesendet und über die jeweiligen Gemeinden sowie Neuigkeiten aus Österreich und der Welt informiert. (Senderinfo).
06:30
Es wird vom aktuellen Geschehen in Österreich und weltweit berichtet. Mit den wichtigsten Neuigkeiten aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Sport bleiben das Publikum stets auf dem Laufenden. (Senderinfo).
06:33
Das Team des Morgenmagazins ist ständig unterwegs. Jeden Morgen wird aus einer anderen Gemeinde gesendet und über die jeweiligen Gemeinden sowie Neuigkeiten aus Österreich und der Welt informiert. (Senderinfo).
07:00
Es wird vom aktuellen Geschehen in Österreich und weltweit berichtet. Mit den wichtigsten Neuigkeiten aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Sport bleiben das Publikum stets auf dem Laufenden. (Senderinfo).
07:10
Magazin.
07:27
Wetterbericht.
07:30
Alexandra Palla, Food-Bloggerin aus Wien präsentiert heute zwei Gerichte bei Silvia kocht. Alexandra Palla startete 2011 mit dem Sammeln von Rezepten. Mittlerweile sind es über 600, Kochbücher und ein Blog folgten. Der Name ihres Blogs Roughcutblog leitet sich von ihrem saloppen Kochstil ab: Sie kocht lieber einfach als kompliziert, schneidet lieber grob als fein. Bei Silvia kocht zeigt sie heute: Beinschinken asiatisch mit Pak Choi Salat Pochiertes Ei asiatisch (Senderinfo).
07:55
I: Tanja Wedhorn, Patrik Fichte, Nicola Ransom, Peter Hladik, Kerstin Gäthe, Jytte-Merle Böhrnsen, Michael Rotschopf, Joana Schümer, Elisabeth Sutterlüty, Ralph Kretschmar, Christoph Mory, Uwe Zerbe, Birgit Wiedel Weidinger, Nadja Robiné, Jorres Risse, Andreas Hutzel, Eva Klemt, Annemone Haase, Franz-Joseph Dieken; R: Gerald Distl, Walter A. Franke... Pascal fällt aufgrund einer Intrige bei seinem Vater in Ungnade. Fest entschlossen, sich diese Behandlung nicht gefallen zu lassen, heckt er eine teuflische Gemeinheit aus, um sich seiner Widersacher endgültig zu entledigen. Unterdessen steht Bianca wegen Olivers Verrat immer noch schwer unter Schock. Als sie Judith zur bevorstehenden Hochzeit gratuliert, kämpft sie mit den Tränen. (Senderinfo).
08:40
Zufriedenheit und neue Perspektiven – das steht meist am Ende des Wegs eines jeden Pilgerreisenden. Der Beginn und das Warum sind oft unterschiedlich. Wurde früher aus religiösen Gründen gepilgert, unterscheidet der Sozialwissenschaftler Christian Kurrat mittlerweile fünf Pilgertypen: den Bilanzierer, den Krisenbewältiger, den Auszeitnehmer, den Übergangspilger und den Neustarter. Dieses Innehalten durch Bewegung und Unterwegssein führt auch immer mehr Menschen auf einen der neun Pilger- und Weitwanderwege nach und durch Salzburg, denn auch der Tourismus hat diese Klientel für sich entdeckt. (Senderinfo).
09:05
Die Vielfalt der Welt im eigenen Garten Erstmals ist Karl Ploberger in Ungarn zu Gast. Hier in Nyárliget, 3 km südlich von Pamhagen auf Höhe des südlichsten Zipfels des Neusiedlersees, hat sich Thomas Amersberger sein Natur-Refugium geschaffen. Der Kulturmanager hat sich zur Aufgabe gemacht, seltene und ungewöhnliche Pflanzen ins mediterran-pannonische Flair einzugliedern, so wie Kakis und Feigenbäume. Auch Kakteen, Agaven und Yuccas kommen mit dem trockenen Klima gut zurecht, weil sie im Sommer ohne Wasser auskommen. Im Lauf der Jahre entstand ein sehr vielfältiger naturnaher Garten, wo exotische Pflanzen und einheimische Pflanzen in ungezwungener Harmonie zu einem bunten Gesamtbild vereint sind. Mit Juni sind wir im Frühsommer angekommen, der schwarze Holunder steht in voller Blüte. Die Imker ernten die ersten Früchte ihrer Arbeit – nach der Raps- oder Robinienblüte wird der Blütenhonig geschleudert. In der Gartenpraxis entsteht heute eine südländische Oase für den eigenen Balkon oder die Terrasse – Kübelpflanzen mit herrlichem Duft kombiniert mit feinen Kräutern. Benjamin Schwaighofer bringt uns durch eine raffinierte Marinade Buchweizen näher und bereitet einen lauwarmen Buchweizen-Salat zu, in dem auch Spinat eine Rolle spielt. (Senderinfo).
09:30
Vor 30 Jahren begann mit den Unabhängigkeitserklärungen von Slowenien und Kroatien der blutige Zerfall des sozialistischen Jugoslawien. Der Krieg in Slowenien dauerte nur zehn Tage, die Kriege in Kroatien und Bosnien-Herzegowina jeweils mehr als drei Jahre und auch die Zahl der Opfer, der Vertriebenen und Flüchtlinge war dort weit höher. Die Auflösung Jugoslawiens hatte im Juni 1991 an der Staatsgrenze zu Österreich begonnen, der heutigen slowenisch-österreichischen Grenze. Die jugoslawische Volksarmee versuchte damals, Grenzübergänge wieder in Besitz zu nehmen, die von slowenischen Truppen kontrolliert wurden. Dieser Krieg an der Staatsgrenze führte zum größten militärischen Einsatz in der Geschichte des österreichischen Bundesheeres. Etwa 7.700 Soldaten waren von Ende Juni bis Mitte Juli 1991 in der Steiermark und in Kärnten im Einsatz. ORF-Balkan-Korrespondent Christian Wehrschütz hat für das WELTjournal mit ehemaligen Soldaten gesprochen, vom Kommandanten im steirischen Grenzabschnitt bis zu damaligen Grundwehrdienern. In Slowenien trifft er Veteranen ebenso wie den ersten demokratisch gewählten Regierungschef Lojse Peterle. In Kroatien besucht er den Friedhof nahe der Stadt Vukovar, an dem die Opfer des Massakers begraben sind. Mit dem letzten Vorsitzenden des jugoslawischen Staatspräsidiums, später Präsident Kroatiens, Stipe Mesic sowie dem letzten jugoslawischen Außenminister Budimir Loncar reflektiert Wehrschütz die Ereignisse vor 30 Jahren, die Europa erschüttert und nachhaltig geprägt haben. (Senderinfo).
10:00
Kann ein verurteilter Kriegsverbrecher mit seiner Schuld leben? Kann er sich mit seiner Vergangenheit aussöhnen? Kann er auf Vergebung hoffen? Der Bosnier Esad Landzo wurde 1998 vom Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag wegen Verbrechens gegen die Menschlichkeit, Mordes und Folter zu 15 Jahre Haft verurteilt. Nach Verbüßung seiner Strafe kehrt er an die Orte seiner Verbrechen in Bosnien zurück und sucht Kontakt zu den Menschen, die er damals misshandelt und gedemütigt hat. Was ich getan habe ist unentschuldbar, sagt er selbst, es gibt zahllose Erklärungen, aber keine Entschuldigung. Das WELTjournal + befasst sich in dieser Dokumentation mit wesentlichen Nachkriegsfragen: Können wir Kriegsverbrechern vergeben? Und: sollen wir das überhaupt? (Senderinfo).
10:45
Das tägliche Gesellschaftsmagazin des ORF informiert über Premieren, Kulturfestivals, Charity-Aktionen und die nationale und internationale High Society. (Senderinfo).
10:50
Wetterbericht.
11:00
Es wird vom aktuellen Geschehen in Österreich und weltweit berichtet. Mit den wichtigsten Neuigkeiten aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Sport bleiben das Publikum stets auf dem Laufenden. (Senderinfo).
11:15
Die aktuellsten Nachrichten aus Österreich und der ganzen Welt. Immer auf dem neuesten Stand – mit Letzten Meldungen, Livetickern und Benachrichtigungen für die wichtigsten Ereignisse. (Senderinfo).
12:00
Bei Silvia kocht ist diese Woche Food-Bloggerin Alexandra Palla zu Gast. Die Kochbuchautorin, Food-Bloggerin und Designerin ist einigen Zusehern und Zuseherinnen vielleicht schon aus der ORF-Sommerküche bekannt. Ihr Credo beim Kochen: Sie kocht lieber einfach als kompliziert, schneidet lieber grob als fein. Heute zeigt sie folgende Rezepte: Schweinsbraten mit Blattspinat Ochsenherztomaten-Toast mit Vogerlsalat (Senderinfo).
12:25
I: Christina Arends, Arne Löber, Dirk Galuba, Lorenzo Patané, Antje Hagen, Sepp Schauer, Dieter Bach, Viola Wedekind, Joachim Lätsch, Natalie Alison; R: Felix Bärwald, Steffen Nowak... Christoph glaubt, Selina genau zu kennen. Statt ihr Anliegen ernst zu nehmen und angemessen darauf zu reagieren, überreicht er Selina als Zeichen seiner Liebe ein besonderes Geschenk. So hoch zu pokern, ist allerdings riskant. Cornelius wartet nur auf eine passende Gelegenheit, seine Ex-Frau zurückzuerobern. Unterdessen unternimmt Werner mit Musicalstar Marita einen romantischen Ausflug. Geblendet von ihrem Charme merkt er nicht, wie ihn Marita gekonnt um den Finger wickelt. (Senderinfo).
13:15
I: Markus Böker, Joseph Hannesschläger, Marisa Burger, Karin Thaler, Max Müller, Thomas Stielner, Gerd Lohmeyer, Horst Kummeth, Hans Peter Hallwachs, Diana Körner, Oli Bigalke; R: Stefan Klisch... Aus der Villa eines betuchten Geschäftsmannes verschwindet eine wertvolle antike Statue. Während Korbinian einen geschickt eingefädelten Versicherungsbetrug vermutet, erkennt Ulrich in dem Kunstraub das Gelegenheitsverbrechen eines armen Schluckers. In gewisser Weise haben beide Kommissare Recht. Das wird ihnen allerdings erst bewusst, als einer der Tatverdächtigen ermordet aufgefunden wird. (Senderinfo).
14:00
Klassische Rollenbilder, und damit Vorstellungen von der Aufgabenverteilung zwischen Mann und Frau, lösen sich zunehmend auf. Doch es gibt auch heute noch Frauen, die auf finanzielle Unabhängigkeit und Karriere gern verzichten, weil sie dem Wunsch, sich um Familie und Haushalt zu kümmern, jeder anderen Arbeit vorziehen. (Senderinfo).
15:00
Es wird vom aktuellen Geschehen in Österreich und weltweit berichtet. Mit den wichtigsten Neuigkeiten aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Sport bleiben das Publikum stets auf dem Laufenden. (Senderinfo).
15:05
Die aktuellsten Nachrichten aus Österreich und der ganzen Welt. Immer auf dem neuesten Stand – mit Letzten Meldungen, Livetickern und Benachrichtigungen für die wichtigsten Ereignisse. (Senderinfo).
15:30
Der werktägliche Fixpunkt im ORF-2-Vorabendprogramm bietet tagesaktuelle Informationen, Unterhaltung, Kultur, prominente Live-Gäste, sowie wiederkehrende Rubriken und einen Live-Außenmoderator. (Senderinfo).
16:30
Machte man sich früher nur über das Reiseziel und die passende Unterkunft Gedanken, ist jetzt vieles ganz anders geworden. Ob Grüner Pass, länderspezifisch erforderliche Tests und Registrierungen – Reisen gleicht derzeit einem Hindernislauf. (Senderinfo).
16:51
Die Sendung bietet interessante Produktvorstellungen, Gewinnspiele und hält die Zuschauer mit cleveren Tipps und Tricks zu den Themen Haushalt, Garten und Familie auf dem Laufenden. (Senderinfo).
17:00
Regionalinfos.
17:23
Ob Schneefall im Winter, Gewitter im Frühling, Hitzewelle und Ozonbelastung im Sommer oder dichter Nebel und Sturmwarnungen im Herbst – die Sendung bietet den Zuschauern aktuelle Wettermeldungen. (Senderinfo).
17:30
Nachrichten.
17:51
Die Sendung bietet die aktuellsten Wettermeldungen. Natürlich gibt es auch einen Ausblick auf das Wetter der nächsten Tage, Unwetterwarnungen, einen Regenradar und das internationale Reisewetter. (Senderinfo).
17:56
Siege und Niederlagen, aktuelle Sportergebnisse, sowie Interviews und Stellungnahmen, Live-Schaltungen ins Stadion oder auf die Formel-1-Rennstrecke: Die Sportredaktion informiert sie umfassend. (Senderinfo).
18:05
Das tägliche Gesellschaftsmagazin des ORF informiert über Premieren, Kulturfestivals, Charity-Aktionen und die nationale und internationale High Society. (Senderinfo).
18:15
I: Igor Jeftic, Dieter Fischer, Marisa Burger, Max Müller, Karin Thaler, Alexander Duda, Diana Staehly; R: Holger Barthel... Seit fünf Jahren ist der Starkoch Jens Voigt das Werbegesicht der Getränkemarke 'Thelen-Quell'. Auch in der neuen Kampagne soll er mitwirken. Am Morgen des Fotoshootings wird Voigt jedoch tot in seinem Bett aufgefunden. Ihm wurde eine vergiftete Praline untergeschoben. Bei ersten Zeugenbefragungen begegnet Hansen einer alte Bekannten: Esther Wilke, die Managerin des Opfers, ist Hansens Ex-Verlobte. Stadler zeigt sich davon allerdings wenig beeindruckt. Für ihn zählt Wilke zum Kreis der Verdächtigen. (Hörfilm in Zweikanaltontechnik: deutsch -/ deutsch mit Bildbeschreibung) (Senderinfo).
19:05
In dieser Folge geht es um fehlenden Mindestabstand. Diesen Begriff kennt man aus dem Baurecht, zum Beispiel wenn Gebäude zu nah nebeneinanderstehen. In den drei Beiträgen dieser Sendung werden aber auch Menschen vorgestellt, die das richtige Verhältnis zwischen Nähe und Distanz nicht gefunden haben. Die Eltern von Herrn U. aus der südsteirischen Gemeinde Großklein wollten ihren Sohn in ihrer Nähe wissen. Er ist in das benachbarte Haus der Mutter eingezogen, hat für viel Geld renoviert und sagt, dass ausgemacht gewesen wäre, dass er dieses Haus überschrieben bekommt. Als Herr U. dann aber eine Frau heiratete, die die Eltern nicht mögen, war alles anders. Die Mutter versucht ihn mit einer Räumungsklage aus dem Haus zu bekommen und die wechselseitigen Aggressionen entladen sich in Attacken an der Grundgrenze. Auch im nächsten Fall stehen zwei Gebäude von Verwandten offensichtlich zu nah beisammen. In Aldrans, einem kleinen Ort in unmittelbarer Nähe von Innsbruck, befindet sich gleich neben der Ortskirche ein ziemlich großer Stall. Ein Anrainer, Daniel G., klagt über nächtlichen Lärm und Gestank durch die 200 Kühe. Eigentümer des Stalls ist sein Cousin Franz G. Der Zwist über die Immissionen mitten im Ortszentrum wird mittlerweile bei Gericht ausgetragen. Im dritten Fall geht es um ein Mehrparteienhaus am Ossiacher See. Die Pensionisten Herr und Frau J. haben sich einen Traum erfüllt und eine kleine Wohnung mit exklusivem Seezugang gekauft. Aber dann ist der Mann, der das Haus gebaut und ihnen die Wohnung verkauft hat, gestorben. Sein Sohn hat geerbt, ist dadurch zum Mehrheitseigentümer im Haus geworden und hat entdeckt, dass das Haus von seinem Vater leider ganz anders als bewilligt gebaut worden ist. Die Wohnung der Familie J. dürfe, so wie sie dasteht, rechtlich gar nicht existieren. Müssen die Pensionisten jetzt ausziehen? (Senderinfo).
20:00
Die tägliche Nachrichtensendung beleuchtet in Reportagen und Hintergrundberichten kritisch die wichtigsten Ereignisse und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Zeitgeschehen und Kultur. (Senderinfo).
20:30
Die Sendung präsentiert alles Wichtige aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Technik und mehr. Darüber hinaus Kommentare, Interviews und Hintergründe zu nationalen und internationalen Themen. (Senderinfo).
21:05
Die Moderatorin Barbara Stöckl steht für Kompetenz, Glaubwürdigkeit, Offenheit und Neugier. Sie sucht nicht die Konfrontation, sie entdeckt den Menschen hinter der Persönlichkeit: Alles, was die Gäste bewegt, kann zur Sprache kommen – ihre Geschichte, ihre Zukunftsbilder. Spannung und Unterhaltung garantiert auch die Konstellation der Gäste untereinander, denn der Spannungsbogen reicht von jenen, die großen Erfahrungsschatz haben, zu jenen, deren größtes Gut der unverbrauchte Blick auf kühne Zukunftsvisionen ist. Bei STÖCKL. trifft Erfahrung auf Neues, finden große Themen unserer Zeit und die privaten Ereignisse der Gäste zu einem interessanten Ganzen zusammen. (Senderinfo).
22:05
I: Anna Galiena, Friedrich von Thun, Helen Zellweger, Gisela Schneeberger, Raf Vallone, Karl Schönböck, Susanne von Almassy, Alida Valli, Simon Verhoeven, Jürgen Hochsteger, Nicole Marischka, Yvonne Czrcsek, Heinz Marecek, Brigitte Neumeister, Kevin Kada, Nicholas Ofczarek; R: Xaver Schwarzenberger... Wo gehört eine junge Frau hin, deren Mutter in Italien lebt und deren Vater eine Anwaltskanzlei in Wien betreibt? Gioia (Helen Zellweger) hat bisher immer andere für sich entscheiden lassen. Als sie sich in den jungen Weinexperten Max (Simon Verhoeven) verliebt, handelt sie wieder gegen ihr Gefühl. Statt Max zu folgen, lässt sie sich von ihrem Vater Georg (Friedrich von Thun) den Sohn seines Sozius als Verlobten einreden. Erst als Gioias Mutter Serafina (Anna Galiena) die Familie zum 80. Geburtstag ihres Vaters (Raf Vallone) auf das Weingut La Pergola einlädt, werden die verworrenen Gefühle bei Pasta und Wein allmählich geklärt... Ein Unterhaltungsfilm, der österreichisches Pflichtgefühl mit italienischer Lebensfreude verschmilzt. Der Wein tut ein Übriges. .
23:35
In dieser Folge geht es um fehlenden Mindestabstand. Diesen Begriff kennt man aus dem Baurecht, zum Beispiel wenn Gebäude zu nah bei einander stehen. In den drei Beiträgen dieser Sendung werden aber vor allem Menschen vorgestellt, die überhaupt nicht mehr miteinander können und einander eigentlich aus dem Weg gehen sollten. Die Eltern von Herrn U. aus der südsteirischen Gemeinde Großklein wollten ihren Sohn in ihrer Nähe wissen. Er ist in das benachbarte Haus der Mutter eingezogen und hat für viel Geld renoviert. Er sagt, dass ausgemacht gewesen wäre, dass er das Haus überschrieben bekommt. Als Herr U. dann aber eine Frau heiratete, die die Eltern nicht mögen, war alles anders. Die Mutter versucht ihn mit einer Räumungsklage aus dem Haus zu bekommen und die wechselseitigen Aggressionen entladen sich in Attacken mit Metallpfosten an der Grundgrenze, die auch ein gerichtliches Nachspiel haben. Auch im nächsten Fall stehen zwei Gebäude von Verwandten offensichtlich zu nah beisammen. In Aldrans, einem kleinen Ort in unmittelbarer Nähe von Innsbruck, steht gleich neben der Ortskirche ein ziemlich großer Stall. Ein Anrainer, Daniel G., klagt über nächtlichen Lärm und Gestank durch die 200 Kühe. Eigentümer des Stalls ist sein Cousin Franz G. Und mit dem könne man über das Thema und auch sonst überhaupt nicht reden. Deshalb wird der Familienzwist vor Gericht ausgetragen. Beim dritten Fall geht es um ein Haus am Ossiacher See. Die Pensionisten Herr und Frau J. haben sich einen Traum erfüllt und eine kleine Wohnung mit exklusivem Seezugang gekauft. Aber dann ist der Mann, der das Haus gebaut und ihnen die Wohnung verkauft hat, gestorben. Sein Sohn hat geerbt, ist dadurch zum Mehrheitseigentümer im Haus geworden und hat entdeckt, dass das Haus von seinem Vater leider ganz anders als bewilligt gebaut worden ist. Die Wohnung der Familie J. dürfe, so wie sie dasteht, rechtlich gar nicht existieren, er will sie abreißen. Er hat schon damit begonnen, eine Wand zur nachbarlichen Wohnung einzureißen. Familie J. reagierte mit einer Klage wegen Besitzstörung, das ist aber nur eines von vielen Verfahren in dieser rechtlich komplexen Causa. (Senderinfo).
00:25
Die Sendung präsentiert alles Wichtige aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Technik und mehr. Darüber hinaus Kommentare, Interviews und Hintergründe zu nationalen und internationalen Themen. (Senderinfo).
00:55
Die Moderatorin Barbara Stöckl steht für Kompetenz, Glaubwürdigkeit, Offenheit und Neugier. Sie sucht nicht die Konfrontation, sie entdeckt den Menschen hinter der Persönlichkeit: Alles, was die Gäste bewegt, kann zur Sprache kommen – ihre Geschichte, ihre Zukunftsbilder. Spannung und Unterhaltung garantiert auch die Konstellation der Gäste untereinander, denn der Spannungsbogen reicht von jenen, die großen Erfahrungsschatz haben, zu jenen, deren größtes Gut der unverbrauchte Blick auf kühne Zukunftsvisionen ist. Bei STÖCKL. trifft Erfahrung auf Neues, finden große Themen unserer Zeit und die privaten Ereignisse der Gäste zu einem interessanten Ganzen zusammen. (Senderinfo).
01:55
Das tägliche Gesellschaftsmagazin des ORF informiert über Premieren, Kulturfestivals, Charity-Aktionen und die nationale und internationale High Society. (Senderinfo).
02:00
Seit 1999 moderiert Barbara Karlich die Talkshow. Dabei geht es Themen, die aus dem Leben gegriffen sind – Beziehungsfragen, aber auch berufliche Themen. Außer den Talkgästen sind auch Experten dabei. (Senderinfo).
02:55
Der werktägliche Fixpunkt im ORF-2-Vorabendprogramm bietet tagesaktuelle Informationen, Unterhaltung, Kultur, prominente Live-Gäste, sowie wiederkehrende Rubriken und einen Live-Außenmoderator. (Senderinfo).
03:50
Neben den Verbraucherinformationen stehen Hintergründe, Fakten, Reportagen über Probleme der Zuschauerinnen und Zuschauer sowie umweltverträgliche Tipps und Ratschläge im Vordergrund des Magazins. (Senderinfo).
04:10
Ein bunter Mix aus Panoramabildern ausgewählter Destinationen, versehen mit objektiven Infos über Schnee- und Wetterlage sowie weiteren Informationen unterhält und erzeugt Urlaubsflair. (Senderinfo).
04:30
Virologe Norbert Nowotny gibt immer freitags ein Update über aktuelle Corona-Entwicklungen. Der Intendant der Stockerauer Festspiele, Christian Spatzek, erzählt über die Hermann-Leopoldi-Revue Einmal im Jahr ist ein jeder Optimist. Und die Wiener Sängerin Misha Kovar schaffte es mit ihrem Schlager-Klassik-Mix Die Königin der Nacht auf den 1. Platz der deutschen iTunes-Charts. In Guten Morgen Österreich singt sie den Song live. (Senderinfo).
05:00
Es wird vom aktuellen Geschehen in Österreich und weltweit berichtet. Mit den wichtigsten Neuigkeiten aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Sport bleiben das Publikum stets auf dem Laufenden. (Senderinfo).
05:10
Das Team des Morgenmagazins ist ständig unterwegs. Jeden Morgen wird aus einer anderen Gemeinde gesendet und über die jeweiligen Gemeinden sowie Neuigkeiten aus Österreich und der Welt informiert. (Senderinfo).
05:30
Es wird vom aktuellen Geschehen in Österreich und weltweit berichtet. Mit den wichtigsten Neuigkeiten aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Sport bleiben das Publikum stets auf dem Laufenden. (Senderinfo).
05:33
Das Team des Morgenmagazins ist ständig unterwegs. Jeden Morgen wird aus einer anderen Gemeinde gesendet und über die jeweiligen Gemeinden sowie Neuigkeiten aus Österreich und der Welt informiert. (Senderinfo).
06:00
Es wird vom aktuellen Geschehen in Österreich und weltweit berichtet. Mit den wichtigsten Neuigkeiten aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Sport bleiben das Publikum stets auf dem Laufenden. (Senderinfo).
06:10
Das Team des Morgenmagazins ist ständig unterwegs. Jeden Morgen wird aus einer anderen Gemeinde gesendet und über die jeweiligen Gemeinden sowie Neuigkeiten aus Österreich und der Welt informiert. (Senderinfo).
06:30
Es wird vom aktuellen Geschehen in Österreich und weltweit berichtet. Mit den wichtigsten Neuigkeiten aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Sport bleiben das Publikum stets auf dem Laufenden. (Senderinfo).
06:33
Das Team des Morgenmagazins ist ständig unterwegs. Jeden Morgen wird aus einer anderen Gemeinde gesendet und über die jeweiligen Gemeinden sowie Neuigkeiten aus Österreich und der Welt informiert. (Senderinfo).
07:00
Es wird vom aktuellen Geschehen in Österreich und weltweit berichtet. Mit den wichtigsten Neuigkeiten aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Sport bleiben das Publikum stets auf dem Laufenden. (Senderinfo).
07:10
Magazin.
07:27
Wetterbericht.
07:30
Bei Silvia kocht ist diese Woche Food-Bloggerin Alexandra Palla zu Gast. Die Kochbuchautorin, Food-Bloggerin und Designerin ist einigen Zusehern und Zuseherinnen vielleicht schon aus der ORF-Sommerküche bekannt. Ihr Credo beim Kochen: Sie kocht lieber einfach als kompliziert, schneidet lieber grob als fein. Heute zeigt sie folgende Rezepte: Schweinsbraten mit Blattspinat Ochsenherztomaten-Toast mit Vogerlsalat (Senderinfo).
07:55
I: Tanja Wedhorn, Patrik Fichte, Nicola Ransom, Peter Hladik, Kerstin Gäthe, Jytte-Merle Böhrnsen, Michael Rotschopf, Joana Schümer, Elisabeth Sutterlüty, Ralph Kretschmar, Christoph Mory, Uwe Zerbe, Birgit Wiedel Weidinger, Nadja Robiné, Jorres Risse, Andreas Hutzel, Eva Klemt, Annemone Haase, Franz-Joseph Dieken; R: Gerald Distl, Walter A. Franke... Tina hält Olivers Hochzeit für eine groteske Farce. Sie weiß, dass sein Herz Bianca gehört und will deshalb nicht Judiths Trauzeugin werden. Zwischen Alexander und Maren kommt es wieder zu einer Annäherung, die Katy gar nicht passt. Auf gewohnt heimtückische Art versucht sie die lästige Konkurrenz loszuwerden. Sie bringt ein entstelltes Foto von Alexander und seiner Frau in Umlauf und schiebt den Vorfall Maren in die Schuhe. (Senderinfo).
08:40
Spaziert man heute durch die Großstadt Wien, begegnet man ihnen an fast jeder Ecke. Nicht den über 20.000 Mistkübeln, die es in so einer Anzahl nirgendwo sonst auf der Welt gibt. Und auch nicht den rund 60.000 Fahrradständern, die in Konkurrenz zu den 350.000 Autoparkplätzen stehen. Es sind die Waffen von damals und die Kunst der Straße von heute: auf den Litfaßsäulen und Wänden der Stadt, die die seit mehr als 100 Jahren das Stadtbild Wiens prägt. Ob ein Plakat funktioniert entscheidet sich in Sekundenbruchteilen. Es wird gelobt, geliebt oder gehasst. Ein Plakat ist Aufreger und Protestform. Es kann aber auch Genuss und Augenschmaus bieten. Mit einer berührenden Zeitzeugin begeben wir uns auf eine Plakat-Reise durch die Geschichte Wiens, spannen den Bogen über den Ersten Weltkrieg, die Nachkriegszeit, die fünfziger und sechziger Jahre, bis hin zur Gegenwart. In der Hauptrolle: Das Plakat. Ein Film von Michaela Rathbauer für das Landesstudio Wien (Senderinfo).
09:05
Maggie Entenfellner besucht zum Auftakt der Herbstsaison von Zurück zur Natur in der bereits 100. Ausgabe des Erfolgsformats das Brixental. Fast 30 Kilometer zieht sich das Brixental durch die Kitzbühler Alpen und birgt liebliche Orte wie nette Menschen. Bei Milchbäuerin Tini Rieser steht seit über 20 Jahren der selbstgemachte Käse im Zentrum ihres Schaffens.Bildhauer Georg Mühleggers Element ist das Holz. Er sorgt als kreativer Spielplatzbauer der Region für Attraktionen in der freien Natur – für Jung und Alt.Bernadette Höpperger hat der wissenschaftlichen Arbeit den Rücken gekehrt , um sich ganz der Glasbläserei zu widmen.Und besonders beeindruckt hat Maggie Entenfellner der Besuch bei Kräuterpionier Hans Baierl, mit dem sie zahlreiche alte Hausmittel wiederentdeckt. (Senderinfo).
10:40
Das tägliche Gesellschaftsmagazin des ORF informiert über Premieren, Kulturfestivals, Charity-Aktionen und die nationale und internationale High Society. (Senderinfo).
10:45
Wetterbericht.
11:00
Es wird vom aktuellen Geschehen in Österreich und weltweit berichtet. Mit den wichtigsten Neuigkeiten aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Sport bleiben das Publikum stets auf dem Laufenden. (Senderinfo).
11:15
Die aktuellsten Nachrichten aus Österreich und der ganzen Welt. Immer auf dem neuesten Stand – mit Letzten Meldungen, Livetickern und Benachrichtigungen für die wichtigsten Ereignisse. (Senderinfo).
12:00
Silvia Schneider zieht hinaus in die schönsten Regionen Österreichs und präsentiert Ausflugs- und Restauranttipps sowie kulinarische Gustostückerln. (Senderinfo).
12:25
I: Christina Arends, Arne Löber, Dirk Galuba, Lorenzo Patané, Antje Hagen, Sepp Schauer, Dieter Bach, Viola Wedekind, Joachim Lätsch, Natalie Alison; R: Carsten Meyer-Grohbrügge, Stefan Jonas... Hannes' Mission scheint zu glücken. Anstatt die Messer zu wetzen, freundet sich Florian zunehmend mit seinem Rivalen an. Bei einem Spiel aus Jugendtagen lebt dann offenbar der alte Zauber zwischen Maja und Hannes wieder auf. André will Rosalie beim Grundstückspreis entgegenkommen, wenn sie sich auf ein lukratives Gegengeschäft einlässt. Unterdessen wird Dr. Kamml der Boden in Bichlheim langsam zu heiß. Von Erik unter Druck gesetzt, zieht es der Mediziner anscheinend vor, sich heimlich abzusetzen. (Senderinfo).
13:15
I: Markus Böker, Joseph Hannesschläger, Marisa Burger, Karin Thaler, Max Müller, Thomas Stielner, Gerd Lohmeyer, Horst Kummeth, Christine Reinhart, Elisabeth Lanz, Robert Joseph Bartl, Marion Mathoi; R: Wilhelm Engelhardt... Der Feuerwehrball in Rosenheim endet mit den üblichen Schlägereien unter den betrunkenen Gästen. Diesmal jedoch gibt es einen Toten: Ulrich Ferstl. Nach einer Erbschaft zu Besitz gekommen, nutzte Ferstl seinen neu gewonnenen Einfluss, um sich an einigen Dörflern zu bereichern. Zunächst verschwindet die Leiche, um dann bei Theresia Unterberger wieder aufzutauchen. Sie war die Geliebte des Ermordeten und gehört für Korbinian zum Kreis der Hauptverdächtigen. (Senderinfo).
14:00
Wie geht man damit um, wenn nach einiger Zeit, das erotische Prickeln und das Verlangen nach dem Partner weniger werden? Wie kann man das Feuer der Leidenschaft wieder zum Lodern bringen? Oder ist eine Beziehung zum Scheitern verurteilt, wenn die Sexualität keine Rolle mehr spielt? (Senderinfo).
15:00
Es wird vom aktuellen Geschehen in Österreich und weltweit berichtet. Mit den wichtigsten Neuigkeiten aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Sport bleiben das Publikum stets auf dem Laufenden. (Senderinfo).
15:05
Die aktuellsten Nachrichten aus Österreich und der ganzen Welt. Immer auf dem neuesten Stand – mit Letzten Meldungen, Livetickern und Benachrichtigungen für die wichtigsten Ereignisse. (Senderinfo).
15:30
Der werktägliche Fixpunkt im ORF-2-Vorabendprogramm bietet tagesaktuelle Informationen, Unterhaltung, Kultur, prominente Live-Gäste, sowie wiederkehrende Rubriken und einen Live-Außenmoderator. (Senderinfo).
16:20
Jeden Freitag widmet sich ORF2 im Anschluss an Studio2 den internationalen Stars und Sternchen. Was hat sich in der vergangenen Woche am Societyparkett rund um den Globus getan? Von George Clooney bis Meghan und Harry – ihre aktuellen Posts, ihre News und ihre ganz persönliche Glamourwelt. Ein unterhaltsamer Streifzug für alle, die gerne Glanz und Gossip genießen wollen. (Senderinfo).
16:30
Aktuell, anschaulich, lehrreich – das Wissenschaftsmagazin von und mit Günther Mayr. Jede Woche zeigt es in informativen Beiträgen die neuesten Erkenntnisse der Forschung, die uns allen etwas bringen – z. B. im Kampf gegen das Coronavirus. Mythen, Gerüchte und Fake-News werden wissenschaftlich überprüft und nachvollziehbar entlarvt. Dazu gibt es spannende Reportagen von den interessantesten Forschungsschauplätzen in Österreich und weltweit. Regelmäßig werden erfolgreiche Wissenschafter-/innen, ihre persönlichen Zugänge und ihre herausfordernde Arbeit porträtiert. Ein Blick ins Archiv soll anschaulich machen, wie schnell sich Forschung und Erkenntnisse im Lauf der Geschichte verändern. Was war Utopie, was ist bis heute erfolgreich? Die Welt der Forschung – von ihren Anfängen bis zum Blick in die Zukunft. (Senderinfo).
16:51
Die Sendung bietet interessante Produktvorstellungen, Gewinnspiele und hält die Zuschauer mit cleveren Tipps und Tricks zu den Themen Haushalt, Garten und Familie auf dem Laufenden. (Senderinfo).
17:00
Regionalinfos.
17:23
Ob Schneefall im Winter, Gewitter im Frühling, Hitzewelle und Ozonbelastung im Sommer oder dichter Nebel und Sturmwarnungen im Herbst – die Sendung bietet den Zuschauern aktuelle Wettermeldungen. (Senderinfo).
17:30
Nachrichten.
17:51
Ob es regnet, stürmt, schneit oder die Sonne lacht – mit der täglichen Wetterprognose ist man stets bestens über das aktuelle Wetter und die Aussichten für die nächsten Tage informiert. (Senderinfo).
17:56
Siege und Niederlagen, aktuelle Sportergebnisse, sowie Interviews und Stellungnahmen, Live-Schaltungen ins Stadion oder auf die Formel-1-Rennstrecke: Die Sportredaktion informiert sie umfassend. (Senderinfo).
18:05
Das tägliche Gesellschaftsmagazin des ORF informiert über Premieren, Kulturfestivals, Charity-Aktionen und die nationale und internationale High Society. (Senderinfo).
18:15
I: Hinnerk Schönemann, Henny Reents, Marleen Lohse, Cem-Ali Gültekin, Cornelia Dörr, Christoph Tomanek, Maximilian Mundt, Patrick Mölleken, Stephan A. Tölle, Regine Hentschel, Joshy Peters, Rainer Furch; R: Christian Theede... Immobilienmakler Keller stirbt Doc Hauke Jacobs (Schönemann), von Haus aus Tierarzt, unter den Händen weg. Die Obduktion ergibt, dass der Mann am Strand zu Tode geprügelt wurde – und dass er Kontakt mit Goldstaub hatte. Fassungslos sieht Provinzpolizistin Lona Vogt (Henny Reents) zu, wie binnen kurzer Zeit die halbe Gemeinde Schwanitz mit Metalldetektoren auf Schatzsuche geht....
19:50
Diesen Sommer besucht das Seitenblicke-Team wieder die Österreichischen Sommerbühnen und setzt – wie das ganze Land – seine Hoffnung auf möglichst viele neueröffnete Spielstätten. Christian Reichhold präsentiert die Events und Sommer-Premieren zwischen Bodensee und Neusiedlersee, die Stars und Bühnenlieblinge, ihre prominenten Gäste, ihr Publikum und die Einzigartigkeit der sommerlichen Spielstätten. (Senderinfo).
20:00
Die tägliche Nachrichtensendung beleuchtet in Reportagen und Hintergrundberichten kritisch die wichtigsten Ereignisse und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Zeitgeschehen und Kultur. (Senderinfo).
20:35
Balkan in Flammen – Der Anfang vom Ende Jugoslawiens Mit dem 10-Tage-Krieg in Slowenien begannen am 26. Juni 1991 die kriegerischen Auseinandersetzungen, die Jahre dauerten und schließlich zum Zerfall Jugoslawiens führen sollten. Die Universum History-Dokumentation untersucht die Ereignisse und Entwicklungen, die zur Auflösung der Sozialistischen Föderativen Republik Jugoslawien führten. Worin lagen die Wurzeln der nationalistischen Konflikte, die ab 1991 in grausamen Kriegen gipfelten? Woran scheiterte die Idee eines geeinten Jugoslawiens nach dem Tod von Staatsgründer Josip Broz Tito? Wie entwickelten sich die kriegerischen Auseinandersetzungen, die bis zum Ende des Kosovokriegs 1999 andauerten? Mithilfe von Historiker:innen und Zeitzeug:innen analysiert die Dokumentation den Untergang einer politischen und gesellschaftlichen Vision. (Senderinfo).
22:05
I: Julia Jentsch, Johanna Ingelfinger, Saskia Rosendahl, Elisa Schlott, Mehmet Atesci, Nina Kunzendorf, Sebastian Blomberg, Caroline Ebner, Michael A. Grimm, Teresa Harder, Vedat Erincin, Godehard Giese, Stephan Zinner, Martin Feifel, Golo Euler, Anne-Marie Weisz, Stefan Murr, Nicholas Catianis, Andreas Bichler; R: Hans-Christian Schmid... Ihre Mutter Michelle (Julia Jentsch) steht vor einer schweren Entscheidung: Nur wenn sie das Crystal Meth der Polizei übergibt und damit ihre Tochter belastet, kann sich das LKA in den Fall einschalten. Nicht zur Suche nach der Vermissten, sondern mit einer Fahndung nach ihr wegen Drogenhandels. Woher das Geld für den Kauf des Crystal Meth stammt, weiß Michelle inzwischen: Janine hat es sich von Martin Göhl (Godehard Giese, Der gleiche Himmel) geliehen, ohne zu ahnen, dass er ihr leiblicher Vater ist... Hans-Christian Schmids Vierteiler (bzw. Achtteiler) ist ein Krimi und zugleich auch eine präzise Milieustudie über das Leben junger Menschen in der Provinz..
23:35
I: Hinnerk Schönemann, Henny Reents, Marleen Lohse, Cem-Ali Gültekin, Cornelia Dörr, Christoph Tomanek, Maximilian Mundt, Patrick Mölleken, Stephan A. Tölle, Regine Hentschel, Joshy Peters, Rainer Furch; R: Christian Theede... Immobilienmakler Keller stirbt Doc Hauke Jacobs (Schönemann), von Haus aus Tierarzt, unter den Händen weg. Die Obduktion ergibt, dass der Mann am Strand zu Tode geprügelt wurde – und dass er Kontakt mit Goldstaub hatte. Fassungslos sieht Provinzpolizistin Lona Vogt (Henny Reents) zu, wie binnen kurzer Zeit die halbe Gemeinde Schwanitz mit Metalldetektoren auf Schatzsuche geht....