Slovenske TV

Podnaslovljene TV

Lokalne TV

EX YU TV

Angleške TV

Nemške TV

Italijanske TV

Ostale TV

ARTE
06:15
R: Thierry Berrod, Quincy Russell... FR

Arzneimittel, Energieträger, Rohstoff und sogar Dünger: Der menschliche Harnstoff verfügt über nützliche Wirkstoffe und bietet eine Vielzahl von Verwendungsmöglichkeiten. Das belegen internationale wissenschaftliche Studien. Kein Wunder, dass Urin bereits Gegenstand zahlreicher Patente ist.

07:10
Singvögel - Die goldenen Stimmen von Singapur; DE. Singvögel - Die goldenen Stimmen von Singapur; FR

Singvogelliebhaber scheuen in Singapur weder Kosten noch Mühen. Je schöner ein Vogel singt, desto teurer ist er. Singvogelwettbewerbe demonstrieren diesen Status. Doch die Liebe zu den gefiederten Stimmathleten hat auch Schattenseiten, denn sie befeuert den illegalen Vogelhandel. GEO Reportage taucht mit Vogelzüchtern und Umweltaktivisten in den Kosmos von Singapurs Singvögeln ein.

08:05
Slowenien, Land des Honigs; DE. Slowenien, Land des Honigs; FR

Bienenzucht ist die Poesie der Landschaft lautet ein alter Sinnspruch der Slowenen. Der Honig, die einheimische Krainer Biene und die farbenfrohen Bienenkästen in einzigartiger Gestaltung und Bauweise sind feste Bestandteile der Kultur des Landes. Imker wie der 29-jährige Erik Luznar bauen auf Sloweniens gutem Ruf als Honignation auf. Er will mit dem Honig seiner Bienen wirtschaftlich erfolgreich sein. Das gelingt jedoch nur, wenn das Wetter mitspielt. Ausgerechnet dieses Jahr beginnt kalt und regnerisch. Eine Katastrophe für den Jungimker. GEO Reportage hat ihn besucht.

09:00
R: Markus Zwilling... Das Elefantenkrankenhaus von Thailand; DE. Das Elefantenkrankenhaus von Thailand; FR

Sie haben Knochenbrüche, Mangelernährung, wurden misshandelt, sind dehydriert oder gar auf eine Mine getreten. Für viele Elefanten Asiens sind diese Krankheitsbilder der sichere Tod. Doch im Norden Thailands gibt es einen Ort, der seit vielen Jahren Zuflucht und oftmals letzte Rettung ist: das Elefantenkrankenhaus. Hier wurden erstmalig auch Beinprothesen für die Dickhäuter angepasst. GEO Reportage war drei Wochen mit den Tierärzten und -pflegern unterwegs.

09:55
R: Fabrice Michelin... Spezial Venedig; FR

* Thomas Mann und das Leben in Venedig * Das jüdische Ghetto von Venedig * Murano und die Tradition der Glasbläser.

10:35
R: Fabrice Michelin... Spezial Alaska; FR

* Alaska: Into the Wild * Der Lachs - Alaskas rosa Gold * Goldrausch in einer alaskischen Kleinstadt.

11:20
R: Kristian Kähler... Dauphiné; E228
DE

Im Südosten Frankreichs liegt die historische Landschaft Dauphiné. Dort gedeiht die Walnuss schon seit der Römerzeit. René Berger, seine Frau Elisabeth und ihre drei Söhne haben einen Bauernhof mit Ziegen, Schafen, Eseln und mehr als 450 Walnussbäumen. René Berger versucht, bei seiner Arbeit das Gleichgewicht zwischen Tradition und Moderne zu halten. In den kulinarischen Spezialitäten der Dauphiné findet sich die Nuss natürlich wieder: Serviert werden Tarte aux noix, Gratin Dauphinois an grünem Salat mit Nussöl und Teigtaschen mit Wallnussfüllung.

11:50
R: François De Riberolles... Das Paradies; S1E1
FR

Im Pazifik vor Los Angeles liegen die Channel Islands, die kalifornischen Kanalinseln. Der Archipel aus acht Inseln veranschaulicht eindrucksvoll die Folgen menschlicher Eingriffe in die Natur. Vor rund 13.000 Jahren entdeckten Indianer die Inselgruppe und fanden dort einen wahren Garten Eden vor, ohne Raubtiere und mit schier unerschöpflichen Nahrungsquellen zu Wasser und zu Land. So lebten sie jahrtausendelang - bis zur Ankunft der Kolonisten aus Europa.

12:35
R: François De Riberolles... Das ökologische Desaster; S1E2
FR

Im Pazifik vor Los Angeles liegen die Channel Islands, die kalifornischen Kanalinseln. Der Archipel aus acht Inseln veranschaulicht eindrucksvoll die Folgen menschlicher Eingriffe in die Natur. Mit der Ankunft der europäischen Siedler geriet das natürliche Gleichgewicht der Inseln ins Wanken: Zunächst durch die Viehzucht, dann durch den Tourismus und Hollywood, und schließlich durch die Errichtung eines Marinestützpunkts während des Zweiten Weltkriegs. Von der ehemals üppigen Natur blieb nur noch ödes Weideland.

13:20
R: François De Riberolles... Retten, was zu retten ist; S1E3
FR

Im Pazifik vor Los Angeles liegen die Channel Islands, die kalifornischen Kanalinseln. Der Archipel aus acht Inseln veranschaulicht eindrucksvoll die Folgen menschlicher Eingriffe in die Natur. Nach Jahrhunderten der Intensivbewirtschaftung sind die Ökosysteme auf dem Land und im Wasser zerstört. Um die Inselgruppe in ihren ursprünglichen Zustand zurückzuversetzen, wurde ein umfassendes Umweltsanierungsprogramm gestartet, das jedoch auch auf Kritik stößt.

14:05
R: Lothar Frenz, Hilmar Rathjen... Die Wiese des Schreckens; S1E1
DE

Sie lieben das Horror-Genre? Grausame Todesfälle, Massenmörder und trickreiche Killer? Wundersame Rettungen in letzter Sekunde geben Ihnen den besonderen Kick? Den Tatort am Sonntag können Sie gar nicht abwarten? Nach diesem Film wissen Sie: Der beste und gruseligste Tatort ist - die nächste Wiese. Die Dokumentation führt den Zuschauer mit Hilfe von Superzeitlupen, Zeitraffern und Makroaufnahmen in die Welt der heimischen Käfer und zeigt faszinierende Verhaltensweisen, die uns normalerweise verborgen bleiben.

14:50
R: Lothar Frenz, Hilmar Rathjen... Gottes Lieblinge; S1E2
DE

Käfer krabbeln schon seit mindestens 240 Millionen Jahren über unseren Planeten. Ein Viertel aller Tierarten weltweit sind Käfer, sie haben fast jeden Lebensraum erobert und jede globale Katastrophe überlebt. Warum sind ausgerechnet sie so erfolgreich? Die Dokumentation führt den Zuschauer mit Hilfe von Superzeitlupen, Zeitraffern und Makroaufnahmen in die Welt heimischer Insektenarten und zeigt faszinierende Verhaltensweisen, die uns normalerweise verborgen bleiben.

15:35
R: Lothar Frenz, Hilmar Rathjen... Wenn die Eiszeit kommt; S1E3
DE

Wenn es Winter wird, verschwinden die Insekten aus Wiesen und Wäldern. Dann ist es vorbei mit dem Summen und Brummen. Zugvögel wie Kraniche oder Schwalben ziehen in den Süden, viele Säugetiere wie Hirsche bekommen ein dichtes Winterfell oder ziehen sich wie Siebenschläfer und Murmeltier zum Winterschlaf zurück. Was aber machen Insekten? Und wieso sind im nächsten Jahr alle wieder da? Moderne Kameratechnik zeigt die winzigen Wunder hautnah und überlebensgroß in technisch brillanten hochaufgelösten Aufnahmen.

16:20
R: Bertrand Loyer... FR

Die sogenannten Kopffüßer wie Sepien, Kalmare und Kraken verbreiten sich seit mehreren Jahrzehnten über alle Weltmeere. Stets konnten sie sich an - nicht nur vom Menschen verursachte - Umweltveränderungen anpassen, die bei anderen Arten zum Aussterben führten. Dies zog eine rasante Zunahme der seltsamen Tiere nach sich, die heute sowohl in der Tiefsee als auch in tropischen Küstengewässern heimisch sind.

17:15
Mali: Kann man der Armee vertrauen?; FR

Themen: * Afghanistan: Im Chaos sollst du Kinder gebären * Kolumbien: Der Aufstand der Nasa * Frankreich: Wenn Bäume dürsten, brennt bald der Wald.

18:10
Namibia und die koloniale Vergangenheit; E254
FR

An der Atlantikküste zwischen Angola und Südafrika liegt ein weitgehend unbekanntes Land: Namibia. Der von Gebirgszügen und Wüste geprägte südwestafrikanische Staat hat zwei schmerzhafte Kolonialerfahrungen hinter sich. Unter deutscher Kolonialherrschaft wurde an den einheimischen Herero und Nama ein Völkermord verübt, und unter südafrikanischer Verwaltung das rassistische Apartheidregime eingeführt. Welche Spuren hat das doppelte Kolonialerbe in Namibia hinterlassen?

18:20
Der letzte Rheinfischer; DE. Der letzte Rheinfischer; FR

Der Rhein im Herzen Europas ist von jeher eine Lebensader für die Menschen in den durch ihn geprägten Landschaften. Im Elsass, zwischen Frankreich und Deutschland, fließt der alte Rhein. Einst ein wilder, unbändiger Strom, dessen Überschwemmungen viel Leid über die Region brachten. Vielfach begradigt und kanalisiert, hat der Fluss noch heute viele Gesichter - doch in seinem Herzen, dem alten Rhein, hat sich die Natur erholt. Viele Fische sind zurückgekehrt. Hier ist das Refugium des letzten, berufsmäßigen Rheinfischers des Elsass.

19:10
vom 28.11.2020, 19:10 Uhr; FR

ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

19:30
Seit über 600 Jahren leben in Albanien sogenannte Burrneshas: Schwurjungfrauen, die sich dazu entschließen, als Mann zu leben und die Rolle des patriarchalischen Familienoberhaupts zu übernehmen. Bedrie Brahim Gosturani ist eine von ihnen. Für Bedrie war es nicht etwa der familiäre Zwang, der sie zu dieser Entscheidung drängte; vielmehr erachtet sie es als Segen und Ehre, wie ein Mann respektiert zu werden und dessen berufliche und soziale Freiheiten genießen zu dürfen. In der Dokumentation trifft sie auf Adele, eine junge Frau aus der Hauptstadt, die sich auf der Suche nach ihrer Identität mit der Tradition der ...
20:15
R: Nicolas Brown, Alex Tate... Geschenk der Natur; S1E1
US

Die dreiteilige Dokumentationsreihe Unser Wasser - Faszinierende Wunderwelten behandelt die Menschheitsgeschichte anhand der Beziehung des Menschen zum Wasser. Tatsächlich verdankt das Menschengeschlecht seinen Erfolg in hohem Maße der Kontrolle über das blaue Gold. Doch durch die Zivilisationsausweitung geriet die Menschheit in ungeheure Abhängigkeit von diesem wertvollen Rohstoff, der heute zu versiegen droht. Der erste Teil der Dokumentationsreihe befasst sich mit der grundlegenden Bedeutung des Wassers für jede Form von Leben - und zeigt auf, dass das Vorhandensein der Ressource so gar keine Selbstverständlichkeit ist.

21:05
R: Nicolas Brown, Alex Tate... Das Werk der Menschen; S1E2
US

Wird der Mensch schon bald zum Opfer seines eigenen Erfolgs? Der zweite Teil, Das Werk der Menschen, beginnt im Dschungel des Kongos auf der Spur einer neuen Theorie, die von der entscheidenden Rolle des Wassers für den aufrechten Gang des Menschen ausgeht. In Ägypten und China zeigt die Sendung, dass die Entstehung der Zivilisationen mit der Nähe der Menschen zu großen Flüssen verbunden ist. Doch mit dem Anfang der Landwirtschaft an den fruchtbaren Ufern beginnt auch die Gier nach Wasser.

22:00
R: Nicolas Brown, Alex Tate... Auf dem Trockenen; S1E3
US

Was bedeutet es, unter einer Wasserkrise zu leiden? Der letzte Teil, Auf dem Trockenen, beginnt in Gaza: Das Land ist nicht nur Zentrum der Nahostkonflikte, sondern leidet auch darunter, dass 97 Prozent aller Brunnen versalzen sind. Auch in Südafrika gestaltet sich der Zugang zu Trinkwasser immer schwieriger. NGOs müssen Trinkwasser importieren, Landwirte begehen aus Verzweiflung Suizid, in früheren Grüngebieten finden sich nur noch vertrocknete Tierkadaver. Und die Erderwärmung treibt die Trockenheit immer mehr voran. Doch wo geht das Wasser hin, wenn es von der Dürre vertrieben wird?

22:55
US

Seit 1976 sank der Wasserspiegel des Toten Meeres um mehr als 30 Meter. Heute gleicht die Meeresküste einer Kraterlandschaft mit Tausenden von Schlucklöchern. Nun soll das Tote Meer mit Hilfe einer gigantischen Entsalzungsanlage mit dem Roten Meer verbunden und so gerettet werden. Die Dokumentation verfolgt das wohl größte Wasserchemieexperiment der Welt. Kann die Wissenschaft den Wettlauf gegen die Zeit gewinnen und Wasser in eine der trockensten Regionen der Erde bringen?

23:50
R: Marie Villetelle... Ich: Angst; FR

Bei Ich: Angst wird's persönlich. Es geht um Angst, und was sie mit uns macht. Dabei betrachtet die Sendung das Phänomen nicht aus wissenschaftlicher Distanz, sondern alle Protagonisten sprechen persönlich über ihre Erfahrungen. Psycho begleitet einen Angstpatienten aus Kiel und seine Familie, erlebt eine Hypnose-Therapie in Marseille und spricht mit einer deutschen Angsttherapeutin.

00:15
Carte Blanche für Ulli Lust und Kai Pfeiffer, Comiczeichner; FR. Carte Blanche für Ulli Lust und Kai Pfeiffer, Comiczeichner; DE

Die Sendung stellt die philosophischen, literarischen, künstlerischen und technischen Innovationen unserer heutigen Gesellschaften in den Mittelpunkt. Es geht um neue Ideen in allen Bereichen - nicht nur in Deutschland und Frankreich, sondern weltweit. Square befasst sich vor allem mit dem Blick der Kreativen und Künstler auf eine Welt, die sich rasant bewegt.

00:45
Schwerpunkt Auf den Pfaden der Lust; FR

Kurzschluss - Das Magazin zeigt die neuesten Kurzfilme aus aller Welt - und wirft einen Blick hinter die Kulissen: mit Porträts, Drehberichten, aktuellen Festival- und Filmtipps und vielen spannenden Interviews. Mehr Infos unter: arte.tv/kurzschluss.

01:40
I: Jean Dasté, Robert le Flon, Gilbert Pruchon, Constantin Kelber, Gerard de Bedarieux, Louis Lefebvre; R: Jean Vigo... FR

In einem Internat auf dem Land in Frankreich ist wieder Schulbeginn. Die Schüler kehren aus den erholsamen Ferien zurück und mit ihnen die Kissenschlachten, die Strafarbeiten, die Pausen auf dem Schulhof, der langweilige Schulunterricht und der nicht enden wollende Streit mit der Schulleitung. Eines Abends haben die Pennäler die Nase voll: Sie beschließen, sich von jeglicher Bevormundung zu befreien.

02:30
R: Jean-louis Perez, Guillaume Pitron... FR

Solarpanels, Windkraftanlagen und Elektrofahrzeuge -Umwelttechnologien sollen helfen, die Energiewende zu beschleunigen. Doch in Greentech stecken Metalle wie Kupfer und seltenere mineralische Rohstoffe wie Graphit, Kobalt oder Lithium. Förderländer in Lateinamerika und Asien zahlen für die grüne Wende in Europa bereits jetzt einen hohen Preis - denn der Abbau von Lithium hat dramatische Folgen für Mensch und Umwelt. Die investigative Reportage nimmt die ZuschauerInnnen mit auf eine Reise zur dunklen Seite der Energiewende. Die wurde allzu lange verschwiegen, denn es geht um handfeste Interessen von Politik und Wirtschaft. ...

04:00
R: Adrien Soland, Rémi Fournis... Folge 2181; E2149
FR

28 Minuten ist das Polit-Magazin bei ARTE, täglich frisch und frech aus Paris. Jede Sendung nimmt aktuelle Themen aus Gesellschaft, Politik, Wirtschaft oder Wissenschaft unter die Lupe. Es moderiert die französische Kulturjournalistin Élisabeth Quin.

05:15
Die Krise und das Glück; S1E14
DE

Wie man das Glück trotz Krise finden kann, erkunden wir auf der Raketenstation, Teil der Museumsinsel Hombroich in Neuss. Einem einzigartigen Rückzugsraum für Künstler: wir erleben eine Teezeremonie in einem Baumhaus von Fujimori, sprechen mit einer Glücks-Philosophin, besuchen ein immersives Theaterstück in Köln und treffen den VR-Künstler Jakob Kudsk Steensen in der Camargue.

05:45
R: Natascha Pflaumbaum... Trommeln haben etwas, was andere Instrumente nicht haben: Sie reißen uns mit. Wir finden sie cool, wir lieben den Drummer einer Band mitunter mehr als den Sänger, der vorne an der Rampe steht. Oder wir trommeln selbst und fühlen uns plötzlich wie im siebten Himmel, in Trance, in Japan oder Afrika, weil wir eine Taiko spielen oder eine Djembe. Trommeln erzählen große Geschichten, und die, die sie spielen, erst recht. Ja, es gibt eine Art wahren Trommel-Hype.
06:40
R: Margarete Kreuzer... DE

1909 erwarb Wilhelm von Bode eine Büste der griechischen Blütengöttin Flora, die er für ein Leonardo-Original hielt. Der Kunstskandal, den Bode damit in Europa auslöste, war beispiellos in der Museumsgeschichte und konnte bis heute nicht abschließend geklärt werden. Es ist ein wahrer Kunstkrimi aus der Leonardo-Forschung.

07:35
R: Clélia Cohen... FR

Mit Je t'aime . moi non plus, ihrem Duett mit Serge Gainsbourg, erlangte Jane Birkin in den 60er Jahren weltweite Berühmtheit - und wurde zur Lieblingsbritin der Franzosen. An seiner Seite wurde sie zum gefeierten Star, konnte sich später aber auch ohne ihren Mentor als Schauspielerin und Sängerin durchsetzen. Vor allem aber machte ihre zugängliche, offene Art sie zu einer ganz eigenen Art von Ikone - von der viele bis heute schwärmen.

08:30
Kick it like Melina; DE

Melina ist 13 Jahre alt und leidenschaftliche Fußballerin. Sie trainiert bei den bei Hertha 03 Zehlendorf U13. In ihrer Mannschaft ist sie das einzige Mädchen und spielt in der Abwehr. Sie ist froh, dass es sich so ergeben hat, denn mit den Jungs zu spielen, fordert sie. Melina hat nämlich viel vor! Ihr großer Traum ist es, später einmal in der Nationalmannschaft zu spielen. Der Fußball bestimmt Melinas Leben. Es gibt keinen Tag, an dem sie nicht trainiert oder Turniere hat.

08:55
R: Els Van Driel... Mirna im Rampenlicht; E1
NL

Menschenrechte - Im Namen der Kids nimmt Kinderschicksale auf der ganzen Welt unter die Lupe. Im Jahr 1990 trat die UN-Kinderrechtskonvention in Kraft. Die Dokumentationsreihe vermittelt Inhalt und Zweck dieses internationalen Übereinkommens anhand der bewegenden Geschichten von Kindern, deren Rechte verletzt wurden und die ihrem Schicksal dennoch eine positive Wendung geben konnten.

09:10
R: Brigitte Barbier... Freiheit; FR

Selbständiges Denken will gelernt sein. Wie bilden sich Zehn- bis 14-Jährige im 21. Jahrhundert ihr eigenes Urteil und ziehen ihre Schlüsse? Alles Philo! bietet eine Einführung in die Philosophie. Philomene, eine 13-jährige Zeichentrickfigur, stellt Fragen zu den Themen Gerechtigkeit, Liebe, Anderssein, Tod und Freiheit und lernt so nicht nur die großen Philosophen, sondern auch deren Denkweisen kennen.

09:40
Folge 351; E62
FR

Wissen, was in der Welt los ist. Carolyn Höfchen, Magali Kreuzer, Dorothée Haffner und erstmalig Frank Rauschendorf moderieren und informieren wissbegierige Kids von 10 bis 14 kurz und prägnant über alles, was in der Welt los ist.

09:55
R: Claire Doutriaux... Die Infusion / Die France; FR

Sonntags führt ARTE in die Welt der deutsch-französischen Eigenarten, wagt in kurzen Rubriken einen humorvollen, zuweilen auch kritischen Blick auf Besonderheiten deutscher und französischer Alltagskultur und entschlüsselt sie auf ungewohnte Weise: Ein Wort, ein Gegenstand, die Einrichtung eines Büros, ein Kleidungsstück ... vieles erscheint plötzlich in einem anderen Licht, wenn man es mit fremden Augen sieht.Mehr Infos unter: www.arte.tv/karambolage.

10:10
R: Phil Cox... FR

Die Amerikanerin Betty Davis wird seit Jahren als visionäre Funk- und Soulpionierin gefeiert. Sie revolutionierte das Frauenbild der 70er Jahre, heiratete Miles Davis und schrieb Songs für die größten Bands ihrer Zeit. Ihre ersten drei Platten wurden Kult, dann blieb der kommerzielle Erfolg aus. In den 80er Jahren verschwand sie plötzlich von der Bildfläche, Gerüchten zufolge erlitt sie einen Nervenzusammenbruch. Zum ersten Mal seit 35 Jahren bricht die Diva des Funk und der Black Power nun ihr Schweigen und erzählt ihre bewegte Lebensgeschichte.

11:00
R: Antoine Coursat, Stéphane Carrel, Joëlle Oosterlinck... Die Uhr von Marlon Brando; S2
FR

Jedes Jahr wechseln in Auktionshäusern Tausende Gegenstände ihre Besitzer. Die Doku-Reihe wandelt auf den Spuren berühmter Persönlichkeiten, erinnert an vergessene Handwerkstechniken, reist an geheime Orte, blickt in Hinterhöfe, öffnet alte Schränke und entstaubt so manches Archiv. In der aktuellen Folge kommt die Rolex GMT-Master unter den Hammer, die dem Schauspieler Marlon Brando gehörte und die er in Francis Ford Coppolas Kultfilm Apocalypse Now trug.

11:30
R: Nicolas Thepot... Städte - Sind neue Modelle möglich?; FR

In den letzten Monaten haben Lockdowns und nächtliche Sperrstunden das Leben in vielen Städten lahmgelegt. Aufgrund der Corona-Pandemie flohen 2020 unzählige Städter aufs Land - allein 450.000 Pariser im März und April! Vielen Europäern wurde bewusst, dass das Virus im geschlossenen, verschmutzten und überbevölkerten Milieu der Städte ideale Verbreitungsbedingungen findet. Manche sehen eine Wende kommen: Muss der rapiden Urbanisierung, die das 20. Jahrhundert prägte, Einhalt geboten werden? Stehen die Metropolen vor dem Untergang, und wenn ja, welche neue Gestalt soll man dann dem städtischen Raum geben?

12:05
R: Emmanuel Descombes, Jean-Michel Vennemani... Italien: Martera; FR

Mit Hilfe von Geologen, Historikern und Anwohnern sowie atemberaubender Luftaufnahmen ergründet die Serie Wie das Land, so der Mensch die Geschichte einiger der spektakulärsten Landstriche Europas. Raphaël Hitier führt durch die Serie, erforscht die historische Entwicklung der Landschaften und erkundet die örtliche Flora und Fauna. Dabei geht es stets um das Wechselspiel zwischen Menschen und Umgebung: Die Umwelt wird durch Landwirtschaft, Pflanzen- und Tierzucht gestaltet und prägt ihrerseits Mentalität und Identität ihrer Bewohner.

12:30
R: Denis Van Waerebeke... 751, Schlacht am Talas; S2
FR

Zahlen sind seit frühester Zeit Teil des menschlichen Daseins und der Zeitrechnung. Mit der Dokumentationsreihe Zahlen schreiben Geschichte blickt ARTE in einer Zeitreise zurück auf die großen Daten der Weltgeschichte. Die Reihe hinterfragt kritisch, wie die Geschichtsschreibung unser Weltgeschehen von der Antike bis heute anhand von Zahlen zusammenfasst. Im Herzen Zentralasiens, im Grenzgebiet zwischen den heutigen Republiken Kasachstan und Kirgisistan, wurde in der Mitte des 8. Jahrhunderts eine Schlacht ausgetragen, aus der kein Sieger hervorging. Damit fanden die jahrzehntelangen chinesisch-arabischen Konflikte ein Ende, ...

13:00
R: Denis Van Waerebeke... 21. April , Baburs Sieg bei Panipat; S2
FR

Zahlen sind seit frühester Zeit Teil des menschlichen Daseins und der Zeitrechnung. Mit der Dokumentationsreihe Zahlen schreiben Geschichte blickt ARTE in einer Zeitreise zurück auf die großen Daten der Weltgeschichte. Die Reihe hinterfragt kritisch, wie die Geschichtsschreibung unser Weltgeschehen von der Antike bis heute anhand von Zahlen zusammenfasst. Am 21. April 1526 eroberte der mutige Kleinfürst Babur, Herrscher über Kabul, das Sultanat von Delhi in Nordindien. Baburs Sieg über Sultan Ibrahim Lodi läutete die zweite Islamisierungsphase auf dem indischen Subkontinent ein, durch die sich der Islam bis zu den Küsten ...

13:30
R: David Sington... Der Anfang; S1E1
GB

Aus heutiger Sicht ist Schreiben etwas ganz Banales. Doch das war nicht immer so. In drei Folgen erzählt Vom Schreiben und Denken. Die Saga der Schrift, wie die Kunst des Schreibens im Laufe der Jahrtausende Gesellschaften prägte. Die Macht- und Kulturkämpfe zwischen Orient und Okzident lassen sich aus der Entwicklung der Schriftsysteme herauslesen. Hier fand die Geschichtsschreibung ihren Anfang und hier setzt sie sich bis heute fort. Die erste Folge der Dokumentationsreihe führt auf eine Reise um die Welt und erkundet die Ursprünge der Schrift.

14:20
R: David Sington... Imprimatur. Buch und Zivilisation; S1E2
GB

Aus heutiger Sicht ist Schreiben etwas ganz Banales. Doch das war nicht immer so. In drei Folgen erzählt Vom Schreiben und Denken. Die Saga der Schrift, wie die Kunst des Schreibens im Laufe der Jahrtausende Gesellschaften prägte. Die Macht- und Kulturkämpfe zwischen Orient und Okzident lassen sich aus der Entwicklung der Schriftsysteme herauslesen. Hier fand die Geschichtsschreibung ihren Anfang und hier setzt sie sich bis heute fort. Die zweite Folge befasst sich mit dem Einfluss von Schreibgeräten und -materialien auf die Entwicklung einer ganzen Kultur.

15:15
R: David Sington... Eine neue Ära; S1E3
GB

Aus heutiger Sicht ist Schreiben etwas ganz Banales. Doch das war nicht immer so. In drei Folgen erzählt Vom Schreiben und Denken. Die Saga der Schrift, wie die Kunst des Schreibens im Laufe der Jahrtausende Gesellschaften prägte. Die Macht- und Kulturkämpfe zwischen Orient und Okzident lassen sich aus der Entwicklung der Schriftsysteme herauslesen. Hier fand die Geschichtsschreibung ihren Anfang und hier setzt sie sich bis heute fort. Der dritte Teil der Dokumentationsreihe beschäftigt sich mit den Schriftreformen des 20. Jahrhunderts.

16:10
R: Laurence Jourdan... FR

Marc Chagall war ein Künstler zwischen zwei Welten, zwischen traditioneller Kunst und Moderne, Figuration und Abstraktion. Der Film begleitet ihn auf einer wichtigen Etappe seines Lebens von 1910 bis 1930, zwischen Paris und Witebsk. Chagalls Heimatstadt war ein Labor für die russische Künstleravantgarde in Weißrussland, während im Paris dieser Zeit ein bedeutendes Kapitel der Kunstgeschichte geschrieben wurde.

17:05
Ist Mode noch tragbar? Kreative Lösungen aus der Krise; S1E15
DE

Mode verheißt Originalität, Selbstinszenierung und Status. Doch nicht erst seit Corona befindet sich die Branche in einer schweren Krise. Nachhaltigkeit contra Fast Fashion? Upcycling contra Umweltsünden? Schaffen neue Technologien oder Digital Fashion Abhilfe? TWIST mischt sich ein und fragt nach kreativen Lösungen!Mit Bianca Hauda auf Spurensuche in Stuttgart.

17:35
R: Ute Feudel... DE

Mit der 4. Symphonie von Peter Tschaikowsky ist die Aufzeichnung der Trias der großen Symphonien des russischen Komponisten komplett. Interpretiert wird sie durch das Leipziger Gewandhausorchester unter seinem Chefdirigenten Andris Nelsons.

18:25
R: Kristian Kähler, Holger Preube... Island; DE

Zu Tisch besucht Island, die Insel der Vulkane und Geysire, mitten im Winter. Am Ende eines einsamen Tals leben Arna Bjarnadóttir und Denni Karlsson mit ihren Kindern. Die Wege zum Einkauf sind weit, die Familie versorgt sich weitgehend selbst mit lokalen Produkten: Kartoffeln und Rhabarber aus eigenem Anbau und Fische aus nahe gelegenen Seen.

18:55
R: Claire Doutriaux... Sagen Sie 33! / Ortsschilder / Aldi; FR

Sonntags führt ARTE in die Welt der deutsch-französischen Eigenarten, wagt in kurzen Rubriken einen humorvollen, zuweilen auch kritischen Blick auf Besonderheiten deutscher und französischer Alltagskultur und entschlüsselt sie auf ungewohnte Weise: Ein Wort, ein Gegenstand, die Einrichtung eines Büros, ein Kleidungsstück ... vieles erscheint plötzlich in einem anderen Licht, wenn man es mit fremden Augen sieht.Mehr Infos unter: www.arte.tv/karambolage.

19:10
vom 29.11.2020, 19:10 Uhr; FR

ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

19:30
Mit Volldampf durch Kärnten; DE. Mit Volldampf durch Kärnten; FR

Es ist immer wieder eine ganz besondere Zeitreise, wenn eine hundert Jahre alte Dampflok durch romantische Alpentäler schnauft: In Kärnten, Österreichs südlichstem Bundesland, gibt es ein gigantisches Technikmuseum, in dem Hunderte historische Fahrzeuge wie Lokomotiven, Straßenbahnen, Busse und sogar ganze Schiffe gewartet und betrieben werden.

20:15
I: Tom Cruise, Jeanne Tripplehorn, Gene Hackman, Holly Hunter, Ed Harris, Hal Holbrook; R: Sydney Pollack... US

Dem jungen Harvard-Studenten Mitch McDeere steht eine rosige Zukunft bevor, denn bereits während seines Jurastudiums reißen sich die Anwaltskanzleien um ihn. Gemeinsam mit seiner Frau Abby entscheidet er sich schließlich für Bendini, Lambert und Locke in Memphis. Deren Angebot ist nicht nur finanziell verlockend. Die Firma, so Mitchs Mentor Tolar, kümmert sich angeblich auch um die Familie der Mitarbeiter.

22:40
R: Régis Brochier... FR

Mit seinem Film Top Gun - Sie fürchten weder Tod noch Teufel avancierte Tom Cruise zum Weltstar. Heute spielt er immer noch in Hollywoods oberster Liga; ein beeindruckender Schauspieler, der mit zahlreichen Starregisseuren wie Stanley Kubrick und Martin Scorsese zusammengearbeitet hat. Er gilt als der große Actionstar Hollywoods, privat ist seine Person aber nicht unumstritten. Warum sieht sein Publikum immer wieder über die Schattenseiten seiner Persönlichkeit hinweg?

23:35
I: Charlie Siem; R: Eva Mulvad... DK

Charlie Siem ist Soloviolinist. Er ist Anfang 30, hochbegabt, gut aussehend und stammt aus einer reichen Familie. Weltweit jubeln ihm die Fans zu. Außerdem hat er Erfolg als Model. Das Leben meint es gut mit ihm, nur zufrieden scheint Charlie nie zu sein. Mit Feingefühl blickt die mehrfach ausgezeichnete dänische Regisseurin Eva Mulvad auf eine Welt der Reichen und Schönen, die den meisten verborgen bleibt, und zeichnet das vielschichtige Porträt eines jungen Mannes auf der Suche nach Perfektion.

00:35
R: François-René Martin... FR

Zwei ergreifende spätromantische Kompositionen des 20. Jahrhunderts: Der russische Dirigent Valery Gergiev und die ihm treu ergebenen Münchner Philharmoniker schließen sich für einen Abend mit der Sängerin Diana Damrau zusammen und interpretieren in der Pariser Philharmonie Vier letzte Lieder von Richard Strauss und Gustav Mahlers 5. Symphonie.

02:20
R: Luc-Henri Fage... FR

Es gibt unzählige Höhlen in der südwestfranzösischen Aveyron-Schlucht - die Frühgeschichte ist allgegenwärtig. Was Archäologen 1990 in einer Grotte im Dorf Bruniquel entdecken, ist dennoch außergewöhnlich: Abgebrochene Stalagmiten formen rätselhafte kreisförmige Anordnungen. Ein Forscherteam fand heraus, dass die Gebilde vor 176.000 Jahren von Neandertalern angelegt wurden. Wie und warum konstruierten die Steinzeitmenschen diese Tropfsteinstruktur? Die Dokumentation analysiert den archäologischen Fund, der vorhergegangene Theorien über die Steinzeit von Grund auf infrage stellt.

03:15
R: Dag Freyer... DE

Die TV-Dokumentation führt in die Schatzkammern der Stiftung Preußischer Kulturbesitz und erzählt anhand ausgewählter Exponate vom schier unerschöpflichen Reichtum und von der Besonderheit der Berliner Sammlungen. Letztlich bilden sie ein großes Ganzes, einen Kosmos der Kultur. Sie sind Beleg, dass die Menschheit aus sehr eng verbundenen Welten und Kulturen besteht.

04:05
R: Philippe Rolland... Die Besatzung; FR

Den Widerstand planen - kein Problem! Aber den Urlaub? De Gaulle studiert den Lageplan und verkündet: Der, der am schnellsten an den Strand zurückschwimmt, wird der nächste Président de la République ...

04:10
Carte Blanche für Alexandre Jardin; FR. Carte Blanche für Alexandre Jardin; DE

Bimediales Magazin auf ARTE. Die Sendung stellt die philosophischen, literarischen, künstlerischen und technischen Innovationen unserer heutigen Gesellschaften in den Mittelpunkt. Es geht um neue Ideen in allen Bereichen weltweit.

05:00
I: Sofie Grabol, Lars Mikkelsen, Bjarne Henriksen, Ann Eleonora Jorgensen, Marie Askehave, Michael Moritzen; R: Birger Larsen... Teil 1; S1E1
DK

Am letzten Arbeitstag von Kommissarin Sarah Lund bei der Kopenhagener Mordkommission, geht die Meldung ein, dass auf freiem Feld blutverschmierte Frauenkleidung und ein Ausweis gefunden wurden. Auf die Bitte ihres Vorgesetzten hin kümmert sich Sarah Lund um die Angelegenheit, der niemand große Bedeutung beimisst. Lund soll mit ihrem Nachfolger Jan Meyer zusammenarbeiten, wobei sich schnell herausstellt, dass beide sehr unterschiedliche Auffassungen über das Führen einer Untersuchung haben.

05:55
R: Ute Feudel... DE

Mit der 4. Symphonie von Peter Tschaikowsky ist die Aufzeichnung der Trias der großen Symphonien des russischen Komponisten komplett. Interpretiert wird sie durch das Leipziger Gewandhausorchester unter seinem Chefdirigenten Andris Nelsons.

06:45
R: Dominik Bretsch... Jedem sein Fetisch!; S9E8
DE

Wie kommt es, dass Menschen Fetische entwickeln? - fragt sich Moderatorin Ronja von Rönne. Der eine liebt Füße über alles, der andere sammelt obsessiv Schuhe. Liegt es in unserer Natur, Dinge zu fetischisieren, oder sind das Perversionen, von denen wir uns befreien sollten?

07:10
Folge 1455; E1407
DE. Folge 1455; E1407
FR

Die Nachrichtensendung ist speziell für Acht- bis Zwölfjährige ausgelegt, und berichtet über relevante Themen aus Europa und der ganzen Welt. In jeder Sendung stellen deutsche oder französische Schüler Fragen zu einem aktuellen Thema.

07:20
R: Jérôme Julienne... DE

Knapp 60 Jahre US-Embargo und politische Isolation sowie das Fehlen von Schwerindustrie und Chemikalien in der Landwirtschaft brachten in Kuba einen Gewinner hervor: die Natur. Die Wälder, Flüsse und Mangroven der Karibikinsel sind heute weltweit einzigartige Naturparadiese. Den Biologen des kubanischen Umweltamtes bleiben nur wenige Jahre, um sie vor der unweigerlich anrollenden Tourismuslawine zu schützen.

08:05
R: Raphaëlle Aellig Régnier... FR. CH

Die bretonische Insel Ouessant liegt 20 Kilometer vor der Küste von Brest. Im Zentrum dieser poetischen Reise stehen der Wind und die Art, wie er die Insel mit all seiner Kraft beherrscht. Er verleiht dem Alltag Rhythmus, formt die romantische Natur und prägt die Bewohner der Insel. Angesichts der Naturgewalten wird sich der Mensch hier seiner Verletzlichkeit bewusst. Der Wind ist in der Dokumentation als physische Kraft präsent, aber auch als frische Brise, will heißen als Lebensenergie.

08:50
R: Fabrice Michelin... Joseph Roths Provence / Neuseeland / Korsika; FR

Themen: * Joseph Roths weiße Provence * Kilt, Tartan und Dudelsack in Neuseeland * Der Robin Hood von Vizzavona.

09:40
Finnland, die rasenden Schrottkisten; DE. Finnland, die rasenden Schrottkisten; FR

Mitten im Sommer findet im nordfinnischen Örtchen Pello ein ganz besonderes Autorennen statt. Vier Tage lang dröhnen dann die Motoren in der sonst eher stillen und friedlichen Landschaft. Wenn sich an den Starterfeldern hochmotorisierte, farbenfrohe Blechkisten voller Beulen und Schrammen versammeln, dann wetteifern 750 Rennfahrer um die Gunst des Publikums und um die Siegerpokale. Jeder kann teilnehmen, unabhängig von den eigenen Erfahrungen oder Möglichkeiten. Das Spektakel zieht massenhaft Besucher an und ist mittlerweile eine Instanz in Skandinavien. GEO Reportage war vor Ort.

10:35
R: Stefan Richts... Gitarren und Flamenco in Granada; DE. Gitarren und Flamenco in Granada; FR

Gitarrenmusik, Instrumentenbau und Flamenco sind bedeutende Bestandteile der andalusischen Kultur. So wie die 12-jährige Claudia Calle, möchten viele junge Menschen im Süden Spaniens durch die Musik auf der ganzen Welt berühmt werden.

11:30
R: Volker Arzt, Robert Sigl... DE

Jedes Lebewesen braucht eine geeignete Hülle. Die Natur setzt dabei auf geniale Materialien und gewagte Entwürfe. Jede Mode scheint erlaubt. So trägt das Pangolin einen extravaganten Schutzanzug, dem selbst Löwen nichts anhaben können.

12:15
Traumjob Butler - Leben, um zu dienen?; S1
DE

Leben, um anderen zu dienen: Die niederländische International Butler Academy bildet professionelle Diener für Luxushotels und Millionäre aus. Ein aussterbender Beruf, könnte man meinen. Mitnichten, Butler sind ein begehrtes Statussymbol.

12:50
vom 30.11.2020, 12:50 Uhr; FR

Die Nachrichtensendung bereitet täglich das aktuelle Tagesgeschehen auf.

13:00
R: Fabrice Michelin... Cervantes' Sevilla / Der Pont Alexandre III / Sumava Nationalpark; FR

Das Thema lautet diesmal unter anderem: Reichtümer und Elend in Cervantes' Sevilla.

13:45
I: Anthony Bajon, Damien Chapelle, Alex Brendemühl, Louise Grinberg, Maite Maille, Hanna Schygulla; R: Cédric Kahn... FR

Thomas ist 22 und drogensüchtig. Um seine Heroinabhängigkeit zu überwinden, tritt er einer katholischen Gemeinschaft bei, die nur aus ehemaligen Süchtigen besteht. Das Konzept ist radikal: keine Drogen, keine Zigaretten, kein Alkohol, kein Fernsehen.

15:30
R: Emmanuel Descombes... Spanien - Lanzarote; FR

Eine von Vulkanen geformte Mondlandschaft: Auf den Kanarischen Inseln, einer der 17 autonomen Gemeinschaften Spaniens, liegt die Insel Lanzarote. Sie war Schauplatz einiger der schwersten Vulkanausbrüche der Erdgeschichte, deshalb trägt sie auch den Beinamen die Verbrannte. Auf Lanzarote gibt es insgesamt 140 Vulkane.

15:55
R: Mike Magidson, Nastassja Martin... FR

Die Anthropologin Nastassja Martin verbrachte 2018 an der Seite einer ewenischen Rentierzüchterfamilie. Dieses Mal gewährt ihre Herzensfamilie Einblicke in die glücklichen Sommertage, die sie in den üppigen, borealen Wäldern Kamtschatkas erlebt.

16:50
Blob - Superorganismus ohne Gehirn; DE

Er hat kein Gehirn, kann aber komplexe Probleme lösen und verfügt über erstaunliche Lern- und Kommunikationsfähigkeiten: der Blob. Der schleimige Superorganismus stellt alles in Frage, was die Menschheit bisher über Intelligenz zu wissen glaubten.

17:20
Paris - Texas; S1E1
Europäische Hauptstädte haben Namensvettern in aller Welt: Berlin am Eastern Cape in Südafrika, London auf einer pazifischen Insel, Roma in Schweden oder Wien in Wisconsin. Auf einer Entdeckungsreise werden diese Zwillingsstädte vorgestellt.
17:50
R: Herbert Ostwald... Aus dem Zoo in die Freiheit; DE

Kölns Zoodirektor Theo Pagel gehört zu einer neuen Generation moderner Zoodirektoren. Sie sehen Tiergärten in der Verantwortung für den Naturschutz. Pagel will Tiere nicht nur züchten, sondern sie wieder in die Natur zurückbringen.

18:30
R: Jérôme Julienne, John Jackson... FR

Die Dokumentation lädt zu einer Entdeckungsreise ein - von Patagonien über Alaska und Norwegen bis nach Südafrika. Bildgewaltig offenbart die Dokumentation, welche erstaunlichen Jagdstrategien Delfine, Wale, Orcas, Kaptölpel und Möwen entwickeln.

19:20
vom 30.11.2020, 19:20 Uhr; FR

Die Nachrichtensendung bereitet täglich das aktuelle Tagesgeschehen auf.

19:40
Auf die harte Tour - Drogenentzug auf dem Bauernhof; S1
DE

In der Selbsthilfeeinrichtung Fleckenbühl leben 130 Drogenabhängige. Henry ist neu auf dem Hof, der von ehemaligen Süchtigen streng geführt wird. Er hat Schwierigkeiten, sich zu integrieren. Fraglich ist, ob ihm ein drogenfreies Leben gelingen wird.

20:15
I: Humphrey Bogart, Audrey Hepburn, William Holden, Walter Hampden, John Williams, Martha Hyer; R: Billy Wilder... US

Die Chauffeurs-Tochter Sabrina lässt sich in Paris zur Dame ausbilden und hofft nach ihrer Rückkehr in die USA, den Millionär David Larrabee für sich zu gewinnen. Der ist auch tatsächlich ganz angetan von ihr, doch sein Bruder Linus sieht das nicht gern. Er wünscht sich, dass sein jüngerer Bruder eine strategisch günstigere Liaison eingeht. Beim Versuch, Sabrina und Davis auseinanderzubringen, entwickelt er selbst Gefühle für Sabrina.

22:05
I: Jean Rochefort, Gérard Jugnot, Sylvie Granotier, Julie Jezequel, Jean-Claude Dreyfus, Marie Pillet; R: Patrice Leconte... FR

Michel Mortez fährt quer durch Frankreich, um seine Radio-Rätselsendung aufzunehmen, die er vor 25 Jahren erfunden hat. Mit von der Partie ist sein Assistent und Tontechniker Bernard Rivetot. Bei den Programmverantwortlichen ist die Sendung jedoch wegen mittelmäßiger Quoten in Ungnade gefallen - und wird abgesetzt. Rivetot befürchtet, dass dies seinen Freund Mortez schwer treffen wird, und beschließt, ihm die Entscheidung des Programmdirektors zu verheimlichen.

23:35
R: Yves Riou... CH

Porträtiert wird der beliebte französische Kinoschauspieler Jean Rochefort, der schüchtern und zugleich extrovertiert gewesen ist. In über 100 Rollen hat er sich immer wieder neu erfunden und die Grenzen zwischen Tragik und Komik verwischt.

00:30
I: William Wolff, Stefanie Horn, David Owen, Robin Fell; R: Britta Wauer... DE

Rabbi Wolff zeigt, was alles möglich ist im Leben und dass es nie zu spät ist, neu anzufangen.

02:00
I: Inka Friedrich, Sascha Alexander Gersak, Thomas Goritzki, Louis Hofmann, Svenja Jung, Nina Proll; R: Jakob M. Erwa... DE. AT

Phil hat ein enges Verhältnis zu seiner Mutter Glass und seiner Zwillingsschwester Dianne. Doch als der 17-Jährige aus dem Ferienlager zurückkehrt, herrscht eine angespannte Stimmung zuhause und seine Schwester und Mutter gehen sich aus dem Weg. Phil will sich nicht in den Streit der beiden einmischen und beschließt, den restlichen Sommer mit seiner besten Freundin Kat zu genießen. Als dann das neue Schuljahr beginnt, verliebt er sich gleich in den neuen Mitschüler Nicholas.

03:50
R: Adrien Soland, Rémi Fournis... Folge 2182; E2150
FR

Das Kulturmagazin nimmt ein aktuelles Thema aus Politik oder Wirtschaft unter die Lupe.

04:37
R: Philippe Rolland... Das Gipfeltreffen; FR

In dieser Folge geht es um die kleine Welt. Selbst am Strand werden alte Bekannte getroffen.

05:00
R: Sebastien Bergé... FR

Starke Frauen, die die Musiklandschaft aktuell aufmischen: Im Februar 2020 war ARTE zu Gast im Pariser Club Ground Control, in dem Produzent Tanguy Destable ein Konzert mit 100 Prozent Frauenpower organisiert hat.