Slovenske TV

Podnaslovljene TV

Lokalne TV

EX YU TV

Angleške TV

Nemške TV

Italijanske TV

Ostale TV

ARTE
05:50
Epidemien im Laufe der Geschichte; E237
FR

Die Menschheit steht noch immer unter dem Schock der durch SARS-CoV-2 ausgelösten weltweiten Gesundheits- und Wirtschaftskrise. Pandemien hat es in der Vergangenheit schon mehrfach gegeben. Die Analyse ihres Ausbruchs und ihrer geografischen Ausbreitung liefert wertvolle Aufschlüsse über die Entwicklung der menschlichen und geopolitischen Beziehungen, denn das Krisenmanagement offenbart die Schwächen - aber auch die Stärken - der betroffenen Staaten. Weltkarten helfen dabei, die lange Geschichte der Epidemien zu verstehen.

06:05
Bergkarabach: Wirklich Frieden? / Bangladesch; FR

Themen: * Bergkarabach: Wirklich Frieden? Hat der Frieden nun eine Chance, sechs Monate nach dem Krieg zwischen Armenien und Aserbaidschan um Bergkarabach? * Bangladesch: Die Gerechten des Propheten? Seit fünf Jahren bedrohen Islamisten unter dem Vorwand der Blasphemie immer häufiger Andersdenkende mit dem Tod. Wenn es einen Ort auf der Welt gibt, an dem die französische Debatte über den Säkularismus nachhallt, dann ist es Bangladesch.

07:00
Folge 1555; E1507
DE. Folge 1555; E1507
FR

Die Nachrichtensendung ist speziell für Acht- bis Zwölfjährige ausgelegt, und berichtet über relevante Themen aus Europa und der ganzen Welt. In jeder Sendung stellen deutsche oder französische Schüler Fragen zu einem aktuellen Thema.

07:10
R: Rama Rau... CA

Indien - Eine Chance für Töchter gibt Einblicke in die Folgen einer in Zentralindien vorherrschenden kulturellen Präferenz für männliche Babys. Die Dokumentation schildert den furchtlosen Kampf einer Hebamme gegen Traditionen und gesellschaftliche Konventionen. Dass eine Gesellschaft ohne Frauen keine Zukunft hat, zeigt das sogenannte Dorf der Männer, in dem in den letzten drei Jahrzehnten kein Mädchen mehr geboren wurde. Die Lösung des Problems ist möglicherweise in einem winzigen Dorf zu finden, dessen Plan zur Rettung der Mädchen so einfach wie verblüffend ist.

07:55
R: Anne Wigger, Michael Gregor... S1E4
DE

Andorra liegt in den Pyrenäen, eingezwängt zwischen Frankreich und Spanien. Es bietet Lebensraum für außergewöhnliche Tiere und Pflanzen. In der majestätischen Gebirgslandschaft gedeihen seltene Eidechsen, Orchideen und die Bartgeier. Mensch und Tier sind aufeinander angewiesen. Die bedrohte Bergwelt ist bedrängt. Die Not macht erfinderisch und solidarisch.

08:40
R: Fabrice Michelin... Bernhard Schlinks Heidelberg / Ikaria / Tahiti / Barcelona; FR

(1): Heidelberg: Das Begehren des Vorlesers(2): Ikaria, der Sonne so nah(3): Tahiti: Natashas Lachs in Kokospanade(4): Barcelona: Die Hexe war eine schwarze Katze.

09:50
I: Élodie De Sélys, Marc Dacosse, Vanessa Vereecke, Véronique Darimont, Dreyfus Jean-marc... BE

Er sammelte Titel, Macht und Kunst: Der NS-Funktionär Hermann Göring nahm mehr als 1.376 Werke in seinen Besitz, darunter Bilder von Rubens, Brueghel und Matisse. Im Archiv des französischen Außenministeriums war der sogenannte Göring-Katalog unter Akten und Archivalien vergraben und wurde vor gut zehn Jahren wieder aufgefunden. Professor Jean-Marc Dreyfus publizierte diesen Katalog der Beutekunstsammlung im Jahr 2015. Es ist das komplette Verzeichnis der Gemälde, die Hermann Göring in seiner Villa Carinhall aufbewahrte. Mit einmaligem Archivmaterial zeichnet der Film die Geschichte dieser weltweit größten Raubkunstsammlung nach.

11:20
R: Annette Vonder Heyde... DE

30 Jahre war sie deutsche Kaiserin, vor 100 Jahren starb sie im niederländischen Exil: Auguste Viktoria. Öffentlich stand sie im Schatten ihres Gatten Wilhelm II., doch hinter den Kulissen nahm sie zunehmend Einfluss auf seine Entscheidungen - weit mehr als bisher bekannt. Die Dokumentation erzählt ihren Weg von der verhöhnten Provinzprinzessin zur mächtigen Kaiserin bis zu ihrem frühen Tod.

12:15
Kosovo träumt vom Neuanfang - Junger Staat mit tiefen Wunden; S1
DE

Mit sechs Bussen sind sie angereist - Kosovo-Albaner, die in Deutschland leben, aber an der Parlamentswahl in ihrer alten Heimat teilnehmen wollen. Einer von ihnen: Osman Maliqi, Architekt in Bielefeld. Er will seinen Einfluss geltend machen, um seinen Landsleuten eine bessere Zukunft im Kosovo zu ermöglichen. Deshalb unterstützt er neben der Wahl auch ein Schulprojekt in seinem Heimatdorf. Auf seiner Reise begegnet er mutigen Landsleuten und leidvollen Schicksalen. Denn auch 20 Jahre nach dem Kosovo-Krieg ist der kleine Balkanstaat von tiefen Wunden geprägt.

12:50
vom 16.04.2021, 12:50 Uhr; FR. vom 16.04.2021, 12:50 Uhr; DE

ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

13:00
R: Fabrice Michelin... José Saramagos Portugal / Schweden / Sansibar / Nantes; FR

(1): Eine portugiesische Reise mit José Saramago(2): Der Göta-Kanal, Schwedens blaues Band(3): Sansibar: Kurthums Oktopus an Kokossoße(4): Am Hafen von Nantes: Schwarze Fracht.

13:50
I: Michael Douglas, Tobey Maguire, Frances McDormand, Robert Downey Jr., Katie Holmes, Richard Thomas; R: Curtis Hanson... US

Sieben Jahre ist es nun her, dass der Literaturprofessor Grady Tripp für seinen ersten und noch immer einzigen Roman gefeiert wurde. Denn seitdem ist es ihm nicht gelungen, das Folgewerk fertigzustellen. Seine junge Frau hat ihn verlassen, die Geliebte ist schwanger, der Lektor drängt auf einen weiteren Erfolg und Tripp wachsen die Geschehnisse über den Kopf. Ziellos lässt er sich einfach treiben und weiß doch genau, dass es nur einen Ausweg gibt: Er muss sich endlich entscheiden. Eine ausgesprochen amüsante Komödie mit Zutaten der Série noire, getragen von fabelhaften Darstellern.

15:55
R: Martin Williams... GB

Auf einer felsigen Insel im kanadischen Britisch-Kolumbien lebt Takaya, der einsame Seewolf. Hunderte Kilometer von anderen Wölfen entfernt gelingt es dem eigentlichen Rudeltier, zu überleben. Die Fotografin Cheryl Alexander hat sich dem wilden Jäger angenähert und über einen Zeitraum von sieben Jahren eine besondere Beziehung zu ihm aufgebaut. Aus Cheryls Untersuchungen geht hervor, woher Takaya kam, wie er auf die Insel gelangte und wie er sich an diesen neuen Lebensraum anpasste. Mit Hilfe von Experten erforscht die Fotografin das Verhalten des Wolfes und zeigt, was man von dem anmutigen Wildtier lernen kann.

16:50
Smart Farming - Hightech im Stall und auf dem Feld; DE

Wissen in 26 Minuten - das ist Xenius, das werktägliche Magazin bei ARTE, das vertraute wie überraschende Themen aus dem Alltag und der Welt der Wissenschaft und Forschung unter die Lupe nimmt. Die deutsch-französischen Moderatorenpaare Dörthe Eickelberg und Pierre Girard, Caroline du Bled und Gunnar Mergner sowie Emilie Langlade und Adrian Pflug erleben Wissenschaft hautnah, entdecken, was die Welt bewegt, und treffen führende Köpfe aus der Forschung. Xenius ist Wissenschaft auf Augenhöhe, fundiert, bereichernd und gleichzeitig amüsant.

17:20
R: Nicos Argillet, Stéphane Corréa, Pierre-François Didek, Ludovic Fossard, Antoine de Meaux, Bruno Victor-Pujebet... Vietnam: Die Cham - Ein Tempel auf dem Meer; S1E9
FR

Marc Thiercelin, Segler mit Leib und Seele, ist kein Ozean der Welt fremd. Für die Reihe Begegnung mit den Meeresvölkern macht er sich auf den Weg zu Ethnien, die an Land wie auf dem Wasser gleichermaßen zu Hause sind. Marc Thiercelin teilt den Alltag mit Menschen, die wie er das Meer als ihren natürlichen Lebensraum begreifen. Vor der Küste Vietnams ragen acht Granitberge aus dem Südchinesischen Meer: die Cham-Inseln. Nur eine davon ist bewohnt: Hon Lao. Die Menschen dort leben vom Fischfang. Unberührt von der bewegten Vergangenheit Vietnams haben sie sich ihre Traditionen erhalten. Schon seit jeher gibt ihnen das Meer, was ...

17:50
Im Landesinneren; S1E2
FR

Bei der größten wissenschaftlichen Expedition, die jemals in Neuguinea unternommen wurde, sollen neue Erkenntnisse über eine seit Jahrmillionen vom Rest der Welt isolierte Erdregion gewonnen werden: Das Wissenschaftlerteam erkundet neben den Gewässern auch den Mangrovensumpf und die Urwälder, von den Wurzeln bis zur Krone, und entdecket auch hier unbekannte Arten. Die Funde aus dem Lengguru-Massiv werden in zahlreichen asiatischen und europäischen Forschungslaboren untersucht. Dadurch wollen die Wissenschaftler neue Erkenntnisse über die dortige Tier- und Pflanzenwelt gewinnen und damit auch über die Evolutionsgeschichte ...

18:30
Lebensraum Wasser; S1E1
FR

Bei der größten wissenschaftlichen Expedition, die jemals in Neuguinea unternommen wurde, sollen neue Erkenntnisse über eine seit Jahrmillionen vom Rest der Welt isolierte Erdregion gewonnen werden: die Karstlandschaft von Lengguru. Forscher entdeckten in den Gewässern des einzigartigen Ökosystems faszinierende neue Arten. In wissenschaftlichen Einrichtungen in Europa und Asien führen sie zahlreiche Untersuchungen durch, um die in Lengguru gefundenen Tierarten zu identifizieren und zu ergründen, wie sich Flora und Fauna im Verlauf der Evolution an das isolierte Ökosystem angepasst haben. Lengguru ist eine faszinierende Region, ...

19:20
vom 16.04.2021, 19:20 Uhr; FR. vom 16.04.2021, 19:20 Uhr; DE

ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

19:40
Briefe an Julia - Ein Club in Verona beantwortet Liebespost; S1
DE

Julia starb jung und dramatisch. 400 Jahre ist das her, nachzulesen in William Shakespeares Drama Romeo und Julia. Bis heute bekommt Julia Briefe nach Verona zugeschickt, und sie beantwortet jeden einzelnen bis heute. Giovanna Tamassia ist Chefin des Club di Giulietta. Zusammen mit 20 anderen, ehrenamtlichen Mitgliedern des Vereins beantwortet sie rund 10.000 Briefe, die jährlich an Julia geschickt werden. Aus aller Welt. Menschen, die am Schicksal Julias teilhaben oder aufgrund eigener Liebesprobleme nach Rat fragen.

20:15
I: Alice Dwyer, Dagmar Manzel, Mateusz Dami?cki, Susanne Lothar, David Rasche, Lech Mackiewicz; R: Anna Justice... DE

Der junge Tomasz Limanowski rettet seiner Geliebten Hannah Silberstein mit einer riskanten Flucht aus einem deutschen KZ das Leben. Doch im Chaos der letzten Kriegstage werden sie gewaltsam voneinander getrennt und sind überzeugt, der andere sei ums Leben gekommen. Über 30 Jahre später erfährt die inzwischen in New York und gut situiert lebende Hannah ganz zufällig von der Möglichkeit, dass Tomasz noch am Leben sein könnte. Verborgene Gefühle über diese verdrängte Liebe kommen zum Vorschein.

22:00
R: Olivier Monssens... BE

Zu Beginn der 1980er Jahre ließen Musiker aus San Francisco aus der Asche der in Ungnade gefallenen Discomusik ein neues Genre auferstehen: den Hi-NRG (für High Energy). Anfangs vor allem in Schwulenclubs populär, fanden die wilden Beats dank zahlreicher Hits made in Europe rasch auch beim breiten Publikum Anklang.

22:55
R: Jean-Marc Barbiers, Christophe Tison... Ernest Pignon Ernest / Phelimuncasi / Art Investigation / John Wilson; S24E76
FR. Ernest Pignon Ernest / Phelimuncasi / Art Investigation / John Wilson; S24E76
DE

Die Themen lauten: Ernest Pignon Ernest, Phelimuncasi, Art Investigation und John Wilson.

23:30
R: Gautier&Leduc... Jane Birkin - Rone - Léonie Pernet; S1E4
FR

In dieser Folge von Echoes eröffnen ausgewählte Featurings neue Perspektiven auf die Musik dreier namhafter Künstlerinnen und Künstler: Jane Birkin stellt gemeinsam mit Etienne Daho ihr neues Album vor, Rone holt sich die Tänzer des Medienkunstkollektivs (LA)HORDE und Jehnny Beth mit auf die Bühne und Léonie Pernet präsentiert die Songs ihrer jüngsten Veröffentlichung mit Unterstützung von Lucie Antunes. Ein Abend, der - ausgesprochen aktuell - von Zusammenhalt, Verletzlichkeit und Mut erzählt. Die Sendung wurde am 8. Dezember 2020 in der Cité du Cinéma ohne Publikum aufgezeichnet.

00:35
I: Lars Mikkelsen, Ann Eleonora Jorgensen, Morten Hee Andersen, Simon Sears, Fanny Louise Bernth, Camilla Lau; R: Kaspar Munk... Folge 3; S1E3
DK

Augusts lebensgefährliche Mission relativiert die Probleme der restlichen Familie. Alle sind entschlossen, ihre Probleme hinter sich zu lassen und positiv in die Zukunft zu blicken. Doch das ist leichter gesagt als getan. Johannes soll eine Kirche in seinem Sprengel schließen, was seine Abneigung gegen die neue Bischöfin Monica nur noch weiter anheizt. Christian kann seine Differenzen mit Mark vorerst zu Seite legen, bis es auf ihrem Trekking-Trip in Nepal zum großen Streit mit fatalen Folgen kommt ... Währenddessen kommt August nicht darüber hinweg, was im Einsatz passiert ist, will aber gleichzeitig mit niemandem darüber sprechen.

01:35
I: Lars Mikkelsen, Ann Eleonora Jorgensen, Morten Hee Andersen, Simon Sears, Fanny Louise Bernth, Yngvild Stoen Grotmol; R: Kaspar Munk... Folge 4; S1E4
DK

Christian erwacht völlig zerschlagen und erschöpft in einem nepalesischen Kloster. Während seiner Rekonvaleszenz bringt ihm ein junger Mönch die Lehren Buddhas näher. In Dänemark verschlechtert sich Augusts Zustand zusehends, selbst Emilie steht ohnmächtig daneben und kann ihm nicht helfen. Elisabeth entdeckt Johannes' Affäre mit einer Gemeinde-Angestellten und fordert deren Entlassung .

02:35
R: Herbert Ostwald... Knut Kucznik aus Brandenburg ist ein markanter Schäfer mit Leib und Seele. Mit seinen 500 Vierbeinern zieht er samt Hütehunden im Winter über die offene Landschaft. Im Sommer aber steht die Herde allein auf Wiesen und leistet so einen wichtigen Beitrag zur Artenvielfalt. Dafür züchtet Kucznik auch Herdenschutzhunde, die die Schafe hinter einem Elektrozaun gegen Angreifer im wolfreichsten Bundesland beschützen. Der Hirte und seine Schäflein bieten nur noch selten ein biblisches Bild. Schäfersein ist heute ein harter Überlebenskampf, dem sich Kucznik erfolgreich stellt.
03:20
Pontormo versus Michelangelo; FR

Der Filmemacher und Kunstkritiker Hector Obalk wirft in dieser Folge von Grand'Art einen Blick auf die späte Phase des künstlerischen Schaffens des italienischen Malers Jacopo da Pontormo - einem der wichtigsten Vertreter des Florentiner Manierismus. Pontormo, der Schüler von unter anderem Leonardo da Vinci und Zeitgenosse von Michelangelo war, brachte in dieser Phase einige seiner Meisterwerke hervor.

03:45
R: Adrien Soland, Rémi Fournis... Folge 2292; E2262
FR

28 Minuten ist das Polit-Magazin bei ARTE, täglich frisch und frech aus Paris. Jede Sendung nimmt aktuelle Themen aus Gesellschaft, Politik, Wirtschaft oder Wissenschaft unter die Lupe. Es moderiert die französische Kulturjournalistin Élisabeth Quin.

04:36
R: Emilie Sengelin, Amandine Fredon... Darth Vader Melancholia; S2E5
FR

Schräges Schulfernsehen für Erwachsene: In Wer nicht fragt, stirbt dumm! liefert Professor Schnauzbart wissenschaftliche Erklärungen für kuriose Alltagsphänomene. Die schwarzhumorigen Animationen klären unter anderem auf, warum Kokosnüsse gefährlicher als Haie sind, welche Schlafgewohnheiten Ameisen haben und dass Raketenrucksäcke nicht nur Vorteile mit sich bringen.

05:00
R: Yannis Metzinger, Alexis Metzinger... Chinesische Legenden; S1E3
FR

Beängstigend und faszinierend zugleich empfindet der Mensch das wohl bestialischste Fabelwesen, das seiner Fantasie je entsprungen ist: den Drachen. Schon in den ältesten Sagen und Legenden der Menschheit ist der Drache als zerstörerisches Ungeheuer präsent - und das in nahezu allen Zivilisationen: von Babylon über das Aztekenreich und das antike Griechenland bis ins chinesische Kaiserreich. Doch auch aus der zeitgenössischen Kultur, ob Fantasy-Roman, TV-Serie oder Videospiel ist die ledergeschuppte Bestie nicht wegzudenken. Was ist so faszinierend an Drachen und welche gar tiefenpsychologische Bedeutung tragen sie in sich? ...

05:25
FR

Pionier des Pret-a-porter, Erfinder der futuristischen Mode, freier Geist der Swinging Sixties, Mäzen, Geschäftsmann und Visionär: Pierre Cardin war seiner Zeit stets voraus. Das Pariser Modeimperium des gebürtigen Italieners sollte die elitäre Welt der Haute Couture dauerhaft revolutionieren. Das Porträt erzählt die bewegende Lebens- und Erfolgsgeschichte des im Dezember vergangenen Jahres mit 98 Jahren verstorbenen legendären Modeschöpfers.

06:20
I: Cuini Amelio-Ortiz... Argentinien - Der Jaguar ist zurück; DE. Argentinien - Der Jaguar ist zurück; FR

Die Esteros del Iberá sind das größte Feuchtgebiet Argentiniens. Inmitten der Lagunen und Sümpfe waren einst Jaguare beheimatet. Der Mensch hat diese Großkatzen hier jedoch durch ungebremste Jagd ausgerottet. Nun sollen sie wieder angesiedelt werden. Auf einer abgelegenen Insel im Sumpfgebiet wurde ein Zentrum für die Jaguaraufzucht errichtet. Dort will man Jungtiere züchten, die dann ausgewildert werden können. Das wurde weder im Land der Gauchos noch anderswo je zuvor versucht. Die Reportage hat die Station besucht.

07:15
R: Dietrich Von Richthofen... Dem Wolf auf der Spur - Schnüffeln für den Artenschutz; DE. Dem Wolf auf der Spur - Schnüffeln für den Artenschutz; FR

Hundert Jahre lang galt er als beinahe ausgerottet. Doch in den 90er Jahren kehrte er nach Deutschland zurück: der Wolf. Die Wildbiologin Lea Wirk und ihre Labrador-Hündin Molly suchen in den Wäldern Sachsens und Brandenburgs Spuren des scheuen Raubtiers. Sie arbeitet seit mehreren Jahren für ein Institut für Wolfsforschung in der Lausitz - dort leben die meisten Wölfe in Deutschland. Ihre Arbeit ist wichtig, um einen Überblick darüber zu bekommen, wie viele Wölfe es wirklich gibt. Naturschützer freuen sich über seine Rückkehr. Schafhalter hingegen sehen das Comeback des Wolfs sehr kritisch.

08:10
R: Fabrice Michelin... Spezial Bayern; FR

Themen: * Kandinskys buntes Bayern * Rothenburg: Konzentrat deutscher Geschichte * Das absolute Muss: Der Marienplatz in München.

08:50
R: Fabrice Michelin... Spezial Polen; FR

(1): Warschau: Chopins Herzensstadt(2): Salz, das weiße Gold Polens(3): Eine ansteckende Idee in Polen.

09:30
R: Jean-Dominique Ferrucci... Das Grabtuch von Turin - Eine Reliquie für das 20. Jahrhundert; S1
FR

Der Abdruck Christi auf einem Tuch: Heilige Reliquie oder aufgemaltes Kunstwerk? Das Grabtuch von Turin - eine Kontroverse zwischen Wissenschaft und Religion. Der Historiker und Archivar Yann Potin schildert die an Wendungen reiche Geschichte dieses Kultobjekts seit seiner ersten offiziellen Anerkennung im 16. Jahrhundert.

10:00
R: Kristian Kähler, Holger Preube... Slowenien; DE

Im slowenischen Dorf Cadrg macht jeden Tag ein anderer Dorfbewohner Käse, denn die dorfeigene Käserei ist eine Genossenschaft. Eine ganz besondere Spezialität ist der Tolminc, ein Schnittkäse, der ausschließlich aus nicht pasteurisierter Milch hergestellt wird. Zu Tisch in...' besucht auch Marija Boncina, die ein mit Speckgrieben garniertes Menü und das slowenische Nationalgericht Struklji serviert, einen Hefeteigstrudel, dessen Zubereitung eine echte Herausforderung ist.

10:30
R: Bea Marx, Iris Gesang... Wilde Nachbarn; DE

Auf seiner Deutschlandreise von Norden nach Süden besucht Andreas Kieling verblüffend wilde Orte. An Nord- und Ostsee beobachtet er Kegelrobben, Deutschlands größte Raubtiere. Mitten in Berlin trifft er eine Bio-Imkerin und auf der Schwäbischen Alb Forscher, die das Leben wildlebender Honigbienen untersuchen. Im Naturpark Schönbuch sieht Andreas, wie Naturschützer es schaffen, dass gefährdete Fledermausarten eine Zukunft haben. Der Alpensteinbock kommt mit den milderen Temperaturen in den Allgäuer Hochalpen gut zurecht. Andreas erlebt, wie schwer es ist, den Tieren zu folgen.

11:15
Feuchtgebiete; S4E1
AU

In den Feuchtgebieten des tropischen Nordens wechseln sich trockene Hitze und sturzflutartige Regenfälle ab. Einige der stärksten, intelligentesten und kreativsten Tierarten des Kontinents sind hier beheimatet. Ob mit der Kraft des Salzwasserkrokodils, der Teamarbeit der Dingos oder dem verblüffend zielgenauen Schuss des Bogenschützenfisches: Die Bewohner wetteifern täglich um die einfallsreichste Überlebensstrategie.

12:00
Wüsten; S4E2
AU

Australien ist von allen bewohnten Kontinenten der Erde am stärksten von Dürre geplagt: Etwa fünf Millionen Quadratkilometer - also 70 Prozent der Gesamtfläche - sind von Trockengebieten bedeckt. Die Tiere finden kaum Schutz vor der Witterung oder Fressfeinden. So sind Reptilien, Säugetiere und Vögel ganz darauf angewiesen, Physiologie und Verhalten an die Umgebung anzupassen.

12:45
Küsten; S4E3
AU

In Australien müssen Tiere permanent ums Überleben kämpfen. Aufgrund der oft extremen Umweltbedingungen stehen alle Tierarten untereinander in Konkurrenz, wenn es um Ernährung und Fortpflanzung geht und darum, nicht Opfer eines Fressfeindes zu werden. Die vierteilige Dokumentationsreihe beobachtet, wie sich die australische Fauna an die sich ständig wandelnden feindlichen Lebensbedingungen auf diesem Kontinent anpasst.Australien ist ein Inselkontinent mit fast 35.000 Küstenkilometern. Über 4.000 Fischarten, 50 Meeressäugerarten und unzählige Seevögel konkurrieren hier um Nahrung, Lebensraum und das Recht auf Fortpflanzung. Drei ...

13:30
Wälder; S4E4
AU

In Australien müssen Tiere permanent ums Überleben kämpfen. Aufgrund der oft extremen Umweltbedingungen stehen alle Tierarten untereinander in Konkurrenz, wenn es um Ernährung und Fortpflanzung geht und darum, nicht Opfer eines Fressfeindes zu werden. Die vierteilige Dokumentationsreihe beobachtet, wie sich die australische Fauna an die sich ständig wandelnden feindlichen Lebensbedingungen auf diesem Kontinent anpasst.Nur etwa 16 Prozent der Fläche Australiens sind von Wäldern bedeckt, und trotzdem finden sich hier so viele Tierarten wie nirgends sonst auf dem Kontinent. Die Wälder bieten ihnen Schutz, Wasser und Nahrung. Doch ...

14:15
R: Irja Von Bernstorff... DE

Vier Mädchen haben eine Mission: Sie kämpfen gegen die globalen Umweltkatastrophen unserer Zeit. Aus ihrer Perspektive werden Wasserknappheit, Verbrennung von Kohle, Luftverschmutzung und die Vermüllung unseres Planeten mit Plastik erzählt. Die 11- bis 14-jährigen Mädchen aus Indien, Australien, Indonesien und dem Senegal sind zum Teil existenziell bedroht. In einer Zeit, in der die Lösungen für unsere Umweltprobleme oft als hochkomplex und kaum umsetzbar dargestellt werden, setzen sich diese Kinder mit entlarvender Klarheit für eine lebenswerte Zukunft ein.

15:45
R: Ben Bowie, Geoffrey Luck... BW. GB. US

Das Elefantenbaby Naledi kommt auf einer Tierfarm in Botsuana zur Welt. Sechs Wochen nach der Geburt stirbt seine Mutter. Es beginnt ein Kampf ums Überleben. Tierpfleger und Ärzte teilen sich die Rolle der Elefantenmutter - rund um die Uhr, sieben Tage die Woche. Immer wieder gibt es kleine Fortschritte im Leben des jungen Elefanten, aber auch äußerst dramatische Rückschläge. In atemberaubenden Bildern werden interessante Details aus dem Leben eines der größten Landsäugetiere unserer Erde gezeigt. Dabei weist die berührende Geschichte weit über das Schicksal eines einzelnen Elefanten hinaus.

17:15
FR

Das Thema lautet in dieser Folge unter anderem: Palästinenser: ein Volk verfeindeter Brüder.

18:10
Die Alpen - Ein europäisches Gebirge; E266
FR

Viele Europäer mussten wegen der Corona-Pandemie auf ihren geliebten Wintersport-Urlaub verzichten. Mit offenen Karten nimmt die Zuschauer stattdessen auf eine filmische Wanderung durch die Alpen mit, deren 1.200 Kilometer langes Massiv acht Länder durchquert: Österreich, Italien, Frankreich, die Schweiz, Deutschland, Slowenien, Monaco und Liechtenstein.

18:20
R: Michael R. Gärtner, Tanja Winkler... Wie wir die Natur schützen; S1E3
DE

Natur und Mensch passen für viele nicht zusammen, weil der Mensch Tieren und Pflanzen den Lebensraum nimmt. Doch es geht auch anders! Die Republik Kongo zeigt, dass gerade Holzfällerarbeiten im Regenwald die dort beheimateten Gorillas schützen. Und die Artenvielfalt der Alpen wird nur erhalten, wenn Bergbauern weiterhin ihr Vieh in die Berge treiben.

19:10
vom 17.04.2021, 19:10 Uhr; FR. vom 17.04.2021, 19:10 Uhr; DE

ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

19:30
R: Frank Helbert... DE

Während die Bienenbestände weltweit drastisch sinken, erlebt eine Bienenart auf der größten Insel des Mittelmeers ihr Comeback: die Sizilianische Biene. Carlo Amodeo, Imker und Bienenzüchter, hat ihr sein Leben verschrieben. Mit unermüdlichem Engagement ist es ihm gelungen, sie vor dem Aussterben zu retten. Am Ende des vergangenen Jahrtausends gab es kaum noch verwilderte Bienenfamilien auf Sizilien. Seitdem kämpft Amodeo für ihr Überleben und züchtet neue artenreine Bienenvölker. Dafür scheut er weder weite Wege auf Sizilien noch anstrengende Bootstouren auf abgelegene Inseln.

20:15
R: Tuan Lam... Wale blasen ihre meterhohen Fontänen in den Himmel, Pinguine springen wie kleine Raketen ins Wasser, Robben tauchen nach Krebsen unter den glitzernden Eisschollen. Das Rossmeer ist eine der letzten Regionen, in denen der Zauber des Eiskontinents noch erlebbar ist. Doch langsam zeigen sich auch hier die Folgen des Klimawandels. Während einige Arten sterben, breiten sich andere aus. Das Naturgefüge ist aus der Bahn geraten. Wie viele Generationen werden die Magie Antarktikas noch erleben können?
21:40
Ist der Klimawandel wirklich unaufhaltsam? Technologische Innovationen könnten die Gefahren der Erderwärmung abwehren. Aber ist die Menschheit bereit, weit genug dafür zu gehen? Die Dokumentation stellt teils vielversprechende, teils aber auch umstrittene neue Verfahren vor, mit denen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler versuchen, die Zukunft unseres Planeten zu retten.
22:35
I: Caroline Nokel... DE

Die industrielle Landwirtschaft stellt zwar unsere Ernährung sicher und hat Gemüse, Obst und Fleisch billiger gemacht. Immer deutlicher aber bekommen wir ihre Folgen zu spüren: Das Trinkwasser ist mit Nitrat verschmutzt, die Insekten sterben, die Böden laugen aus. Daher sehen nicht nur Umweltschützer, sondern auch die Bauern selbst, dass es so nicht weitergehen kann. Ein Jahr lang begleitet die Dokumentation Landwirte, die Alternativen zur industriellen Landwirtschaft suchen. Und sie fragt, welche Rolle wir Verbraucher und die Subventionen der EU spielen, wenn eine Agrarwende gelingen soll.

23:30
R: Dominik Bretsch... Fake: Mach mir was vor!; S9E2
DE

In uns allen steckt doch ein kleiner Hochstapler. Stellen wir uns nicht alle gern mal ein bisschen besser, schöner, erfolgreicher dar, als wir es in Wirklichkeit sind? Sollten wir ehrlicher zu uns sein?, fragt sich Ronja von Rönne in dieser Folge Streetphilosophy.

23:55
Carte Blanche für Alexandre Arcady; FR. Carte Blanche für Alexandre Arcady; DE

Die Sendung stellt die philosophischen, literarischen, künstlerischen und technischen Innovationen unserer heutigen Gesellschaften in den Mittelpunkt. Es geht um neue Ideen in allen Bereichen - nicht nur in Deutschland und Frankreich, sondern weltweit. Square befasst sich vor allem mit dem Blick der Kreativen und Künstler auf eine Welt, die sich rasant bewegt.

00:25
Künstlerische Positionen zwischen Ost und West; FR

Themen: * Steckbrief Natur - Folge 1: Der Waldkauz, Kurzfilm von Aleksandar Radan * Porträt: Aleksandar Radan * Tango-Traum, Kurzfilm von Helke Misselwitz * Zoom: Kuratorin Conny Klauß. Die Filmemacherin war Teil der künstlerischen Avantgarde der DDR. * Sieben Rechte für den Zuschauer, Animationsfilm von Marion Rasche und Peter Mißbach.

01:20
I: Maya Lombard, Jules Lanzaro, Emmanuelle Bourgerol, Arnaud Botman; R: Lisa Sallustio... FR. DE

Marie versucht, für ihre Anwaltsprüfung zu lernen, doch sowohl die fröhliche und laute Atmosphäre ihres Wohnhauses als auch die sengende Sommerhitze hindern sie daran, sich zu konzentrieren. Es ist einfach zu viel, als die Katze eines neuen Nachbarn in ihr Zimmer stürmt und sie scheinbar herausfordernd anschaut.Ungewollt schuldig ist sie an dem unglücklichen Unfall der Katze, die aus dem Fenster gefallen ist. Was tun? Marie ist jetzt die Verdächtige Nummer eins. Der Körper der Katze liegt auf dem Boden des Innenhofs des Wohngebäudes. Marie muss um jeden Preis die Beweise, die auf sie hindeuten, vernichten, um ihr Verschulden zu ...

01:25
I: Christian Holzmann, Anton Nürnberg, Gisela Aderhold; R: Carly Coco Schrader... DE

In einer Welt, in der Menschen gezüchtet und geschlachtet werden, muss sich der Fleischfabrikarbeiter Anton zwischen der Vollstreckung seiner Pflichten und der Liebe zu seinem Zögling 733 entscheiden.Der Pfleger Anton trainiert, massiert und füttert seine Zöglinge, bis sie schlachtreif und verwandlungsbereit sind. Diese Arbeit ist für ihn zur Routine geworden. Die Begegnung mit dem aufgeweckten Zögling 733 stellt diese auf den Kopf. Plötzlich stellt er seine Arbeit und seine Rolle im System infrage.

01:35
I: Yvan Naubron, Matthias Quiviger; R: Azedine Kasri... FR. DE

In den Schwimmbädern der Pariser Vororte sind alle Männer äußerlich gleich. Einschließlich Ambroise, einem jungen dynamischen Geschäftsmann, und Yannis, gleichaltrig, gleiche Badehose, aber aus dem Nachbarbezirk. Als Ambroise lernt, seine Angst vor Wasser zu überwinden, könnten sie sogar Freunde werden. Aber können sie es wirklich? Diese Fabel behandelt die absurde Realität des Klassenkampfs, in Badekleidung.

01:45
I: Paolo Al Shahhaf, Diana Kadah, Katharina Walther, Fariborz Rahnama; R: Mujtaba Saeed... DE

Als eine unbekannte Pandemie über die Welt hereinbricht, wird der achtjährige Adam, der mit seiner Mutter in einem Flüchtlingsheim lebt, unter Quarantäne gestellt. Adam, der sich in dem Zimmer sehr langweilt, möchte seine Freundin Sophia besuchen gehen. Obwohl es ihm von seiner Mutter verboten wurde, beschließt er, sich heimlich aus dem Raum zu schleichen. Draußen angekommen, stößt er auf die verheerenden Folgen der Angst. Er erlebt eine tragische Reise des Erwachsenwerdens.

01:50
I: Olivier Broche, Laurent Eychenne; R: Carlos Abascal Peiró... FR

Joachim ist ein Durchschnittstyp in seinen Sechzigern. Doch er hat eine geheime Obsession: Er kann nicht anders, als die Sportler anzustarren, die gegenüber von seinem Haus ins Fitnessstudio gehen, während er dabei Gurken verschlingt. Eines Tages scheitert er daran, ein Gurkenglas zu öffnen. Er wertet es als Zeichen des Schicksals, nimmt das Glas und überquert die Straße, um dort die Bodybuilder um Hilfe zu bitten. Trotz aller Bemühungen gelingt es keinem der Männer, das Glas zu öffnen. Doch Joachim hat sein Ziel bereits erreicht, er ist endlich bei ihnen!

02:00
I: Josephine Thiesen, Konrad Singer, Louis Hofmann; R: Marleen Valien... DE

1749 ist der kluge, aber verklemmte Finanzdirektor Israel Rubenstein reichlich überfordert, als die bezaubernde Herzogin Sophie verlangt, dass er mit ihrem Mann über dessen eheliche Pflichten sprechen soll.Der stolze Herzog Wilhelm hat eine heftige Vorhautverengung, die den Geschlechtsakt sehr schmerzhaft macht und ihn vom Vollzug seiner Ehe abhält. Eine Beschneidung würde das Problem beheben, aber niemand hat bislang gewagt, dem Herzog diesen Vorschlag zu unterbreiten. Sophie zwingt nun Rubenstein dazu, die Angelegenheit mit dem Herzog zu klären.

02:10
I: Gabriel Anselmo, Emilia Fullana, Paul Le Bourdon, Catherine Sohier; R: Kevin Té... FR. DE

Kilian, ein Jugendlicher mit eingeschränktem Hörvermögen, spielt leidenschaftlich gern Schlagzeug. Als Kilian ein neues Hörgerät erhält, nimmt er seine alte Umgebung anders wahr. Doch in seinem Dorf, das in der Nähe des Flughafens liegt, wird er auch mit einer neuen Realität konfrontiert: Die Lärmbelästigung durch den Flugverkehr lässt seine anfängliche Aufregung schnell verfliegen und zwingt ihn, sich auf die Art und Weise dagegen zu wehren, die er am besten kennt.

02:15
I: Julia Dorothee Brunsch, Alma Marie Brunsch, Rosa Magdalena Brunsch; R: Sabrina Mertens... DE

Die junge, alleinerziehende Mutter Leyla lebt mit ihren beiden Töchtern einen finanziell angespannten Alltag. Als Team versuchen sie, den damit verbundenen Widrigkeiten jeden Tag auf eine besonders kreative Weise die Stirn zu bieten. Sie haben raffinierte Tricks entwickelt, um trotz Entbehrungen am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen. Doch schon bald geraten sie mit einem ihrer Tricks in die falsche Eisdiele, und das Vergnügen nimmt schnell eine unerwartete Wendung. Sie stehen unmittelbar davor, entlarvt zu werden, und sind gezwungen, als Überlebenskünstler zu improvisieren, um nicht aufzufliegen.

02:25
I: Ruzica Hajdari, Genet Zegay; R: Malin Koch... DE

Die Bienenzüchterin Carla lebt zurückgezogen inmitten der Natur, bis sie eines Morgens ihre Tochter Feline schlafend auf ihrem Sofa vorfindet. Die beiden haben sich seit einiger Zeit aus den Augen verloren, doch Feline verschweigt den Grund für ihren Besuch. Als Carla mit Bienenstichen übersät aufwacht und feststellen muss, dass ihre gesamten Bienenvölker ausgeschwärmt sind, suchen die beiden nach ihnen. Auf ihrer gemeinsamen Suche müssen sie sich ihrer dysfunktionalen Beziehung stellen. Alte Wunden lassen Carla daran zweifeln, ob ihre Tochter diesmal bleiben wird.

02:35
R: Callisto Mc Nulty... FR

Mit Frauen der Nouvelle Vague verbindet man berühmte Schlüsselfiguren wie Agnes Varda. Weniger bekannt sind die Schweizer Dokumentarfilmregisseurin Carole Roussopoulos und die französische Schauspielerin Delphine Seyrig, beide Feministinnen, die sich in den 70er Jahren kennenlernten und sich der Frauenrechtsbewegung Mouvement de libération des femmes (MLF) anschlossen. Die beiden Frauen filmten mit einer tragbaren Videokamera, einer für die damalige Zeit völlig neuen Technik, und engagierten sich so politisch. Der Dokumentarfilm wurde von Callisto Mc Nulty realisiert, der Enkelin von Carole Roussopoulos.

03:50
R: Adrien Soland, Rémi Fournis... Folge 2293; E2263
FR

28 Minuten ist das Polit-Magazin bei ARTE, täglich frisch und frech aus Paris. Jede Sendung nimmt aktuelle Themen aus Gesellschaft, Politik, Wirtschaft oder Wissenschaft unter die Lupe. Es moderiert die französische Kulturjournalistin Élisabeth Quin.

05:00
S1E2
DE

In der heutigen Ausgabe von Bitte stören nähern sich Thea Dorn und Schriftsteller Martin Walser einem schwer fassbaren Thema: dem Jenseits. Die Vorstellung einer Existenz nach der diesseitigen ist für viele Menschen ein Teil ihres Glaubens und erleichtert ihnen den Gedanken an den Tod. Für Martin Walser ist das Jenseits aber noch viel mehr. Ausgehend von seiner Novelle Mein Jenseits erklärt er seinen Glauben und seine persönliche Vorstellung vom Jenseits.

05:40
R: Karina Fibich... AT

Philippe Jordan zählt zu den etabliertesten Dirigenten seiner Generation. Unter seiner Leitung bringen die Wiener Symphoniker Orchesterbearbeitungen von Schubert-Liedern zum Erklingen. Die orchestrale Begleitung der Schubert-Lieder, die üblicherweise mit Klavierbegleitung aufgeführt werden, verspricht ein neuartiges Hörerlebnis. Schuberts musikalische Umsetzung der deutschen Liedtexte ist gekennzeichnet durch alle Facetten menschlicher Sehnsüchte, Begierden, Hoffnungen aber auch Ängste.

06:25
R: Sylvie Kürsten... Caravaggio vs. Baglione; S2E1
DE

Zwei überragende Künstler, ein Ort und eine erbitterte Rivalität: Das sind die Zutaten für Die großen Künstlerduelle. Und es sind auch die Zutaten, aus denen große Meisterwerke und künstlerische Innovationen entstehen. 1603 treffen sich in Rom die Malerstars Caravaggio und Baglione vor Gericht. Es geht um Beleidigungen und die Frage, wer der größere Künstler ist. Auslöser des Streits waren ihre Gemälde des himmlischen und des irdischen Amor - zwei Bilder, zwei Weltanschauungen. Baglione geht als Sieger aus dem Streit hervor, denn für Caravaggio endet die Begegnung vor Gericht mit Kerkerhaft - und erst viel später mit ewigem Ruhm.

07:20
Geht es um das Thema Wasser, denken die meisten an Dürrekatastrophen, Überfischung oder Kriege ums Wasser. Aber wer genau hinschaut, entdeckt auch überraschend gute Nachrichten: Eine Wüstenstadt wird zum Vorbild im Wassersparen, Fischzucht kann sauber und nachhaltig sein und ein Grenzfluss im Nahen Osten kann zum Frieden in einem Krisengebiet beitragen. ARTE erzählt beispielhafte und überraschende Geschichten aus der Welt des Wassers, die Mut machen.
08:05
R: Michael R. Gärtner... Wie wir saubere Energie gewinnen; S1E2
DE

Erneuerbare Energien führen immer häufiger zu Konflikten. Doch Experten halten sie im Kampf gegen den Klimawandel für unverzichtbar. Die Sendung befasst sich mit erneuerbaren Energiequellen weltweit, die zuverlässig und preiswert sind.

08:50
Frankreich/Deutschland 2021.
09:05
R: Claire Doutriaux... Schokoladenkuchen / JWD in Hintertupfingen; FR

Die Themen lauten in dieser Folge: Schokoladenkuchen und Jwd in Hintertupfingen.

09:20
I: Peter Sellers, Christopher Plummer, Herbert Lom, Catherine Schell, Burt Kwouk, Peter Arne; R: Blake Edwards... GB

Im fernöstlichen Lugash wird der größte Diamant der Welt, der rosarote Panther, aufbewahrt. Trotz ausgeklügelter Sicherheitsmaßnahmen gelingt es einer schwarzmaskierten Gestalt, den Stein zu stehlen. Inspektor Clouseau verdächtigt Sir Charles Litton. Um sich zu entlasten, macht der sich selbst auf die Suche nach dem Täter.

11:10
I: Claudia Kuhland, Ralf Breier; R: Ralf Breier... Wang Shu - Tradition und Zukunft; DE

Wang Shu liefert ein revolutionäres Gegenmodell zum Baurausch in China. Wo Megastädte aus dem Boden gestampft werden, lässt er sich Zeit, nimmt Rücksicht auf Mensch und Natur. Er kämpft dafür, den Graben zwischen Tradition und Moderne zu überwinden.

11:35
R: Nicolas Thepot... Lachen: Eine Ressource für Resilienz?; FR

Die Sendung befasst sich mit dem Lachen und es den Menschen in Krisensituationen hilft.

12:15
Philippinen, Palawans unterirdischer Fluss; S1E3
FR

Der unterirdische Sabang-Fluss ist der längste schiffbare Untergrundfluss der Welt. Obwohl dort völlige Dunkelheit herrscht, haben sich vielfältige Lebensformen entwickelt. Die Sendung erkundet das Wassersystem, das die Berge mit dem Meer verbindet.

13:00
Die Wasserspeicher der Etosha-Pfanne; S1E2
FR

Zebra- und Gazellenherden, Strauße und diverse Raubtierarten beweisen, dass sich unter dem staubigen, salzbedeckten Boden des Etosha-Gebiets Leben verbirgt. Heute kommen Forscher langsam den Geheimnissen des komplexen Grundwassernetzes auf die Spur.

13:45
Floridas Flusslandschaft; S1E1
FR

In Florida sprudeln 30 Milliarden Liter Wasser täglich aus der Erde. Doch das komplexe Grundwassersystem ist bedroht - um es zu bewahren, wollen Forscher die Funktionsweise und das Zusammenspiel der unterirdischen Wasserläufe verstehen.

14:30
R: Augustin Viatte... Diese Dokumentation befasst sich mit der Biografie der realen historischen Figur von D'Artagnan.
16:00
I: Guy Savoy, Alain Ducasse, Andoni Luis Aduriz, René Redzepi, Rasmus Kofoed, Esben Holmboe Bang; R: Rasmus Dinesen... DK

Der Guide Michelin vergibt jährlich seine berühmten Sterne und treibt so die Köche der Welt zu Höchstleistungen an. Doch wer entscheidet, ob ein Restaurant zwei oder drei Sterne bekommt? Küchen aus aller Welt kämpfen um die begehrten Auszeichnungen.

16:55
R: Marco Giacopuzzi... Der Kulturkampf um die Identität: Wohin führt er uns?; S1E31
DE

Das Thema lautet in dieser Folge: Der Kulturkampf um die Identität: Wohin führt er uns?.

17:30
R: Andy Sommer... DE

Mozarts Requiem' als Pferdeballett bildet den Höhepunkt der Mozartwoche 2017. Gemeinsam mit der Versailler Hofreitschule inszeniert der französische Pferdekünstler und Theatermacher Bartabas ein poetisches Gesamtkunstwerk.

18:25
R: Mirjana Momirovic... Nordmazedonien; E254
DE

Die Sendung handelt von der Republik Nordmazedonien, die sich im Süden der Balkanhalbinsel befindet.

18:55
Die Dreyfus-Affäre; E16
FR

Die Sendung handelt unter anderem von der Dreyfus-Affäre. Claire Doutriaux erklärt die Hintergründe.

19:10
vom 18.04.2021, 19:10 Uhr; FR. vom 18.04.2021, 19:10 Uhr; DE

Die Nachrichtensendung bereitet täglich das aktuelle Tagesgeschehen auf.

19:30
Frankreichs Winzer - Tradition trifft Passion; DE. Frankreichs Winzer - Tradition trifft Passion; FR

Frankreich ist das Land des Weins. Sanfte Hügel voller Reben prägen die Landschaft in vielen Regionen, genauso vielfältig ist das Produkt. Aber mancherorts haben die Anbaumethoden die Weinberge erschöpft. Einige Winzer gehen daher völlig neue Wege.

20:15
I: Warren Beatty, Faye Dunaway, Michael J. Pollard, Gene Hackman, Estelle Parsons, Denver Pyle; R: Arthur Penn... US

Der Tunichtgut Clyde Barrows und die wohlbehütete Bonnie Parker lernen sich in den späten 1930er Jahren kennen. Sie ist sofort hin und weg von ihm und begleitet den Kleinkriminellen aus der Stadt. Als Bankräuber ziehen die beiden weiter. Sie erhalten dabei Unterstützung von Clydes Bruder Buck sowie dessen Frau Blanche. Bei einer Verfolgungsjagd wird Buck getötet und Estelle verletzt, Bonnie und Clyde können jedoch fliehen.

22:00
R: Olivier Nicklaus... FR

Darsteller, Produzent, Drehbuchautor und Regisseur: In diesen vier Kategorien wurde Warren Beatty mehrfach für den Oscar nominiert. 1981 erhielt er den Preis für seine Regie in dem Film Reds'. Der Film erzählt das Leben eines vom Ehrgeiz besessenen Menschen, der Hollywood in einem regelrechten Eroberungskrieg einnahm. Das ausschließlich mit Archivbildern und Animationssequenzen gedrehte Porträt blickt auf vier Jahrzehnte Kinogeschichte zurück.

22:55
R: Hilla Schulte... DE. IT. AT

In ihrer Rolle als Königin der Nacht war die Sopranistin Edda Moser legendär. Die Dokumentation begleitet die Sängerin auf den Spuren ihrer Paraderolle und auf eine Reise in die eigene Lebensgeschichte, die sie von Berlin bis nach Salzburg führt.

23:50
R: Myriam Hoyer... BE

Regisseur Romeo Castellucci ist berühmt für seine visuell eindringlichen, symbolisch aufgeladenen und avantgardistischen Operninszenierungen. Am Brüsseler Monnaietheater inszeniert der Italiener Mozarts märchenhafte Zauberflöte'.

02:35
R: Benoit Felici... FR

Ob Eiffelturm, Vatikan, englisches Dorf oder Venedig - seit ein paar Jahren entstehen überall auf der Welt originalgetreue Repliken berühmter Bauwerke. Auf diese Weise können sie einfacher und günstiger besichtigt werden.

03:35
R: Nicos Argillet, Stéphane Corréa, Pierre-François Didek, Ludovic Fossard, Antoine de Meaux, Bruno Victor-Pujebet... Vanuatu: Die Nivans - Insel der Autarkie; S1E10
FR

Lange waren die Banks-Inseln im Norden des Inselstaats Vanuatu vom Rest der Welt abgeschnitten. Die Nivans lebten deshalb allein von den Gaben der Natur. Das Meer schenkte ihnen Fische, die fruchtbare Erde sowie reiche Ernten.

04:00
Kinder in Gefahr?; DE. Kinder in Gefahr?; FR

Square befasst sich mit dem Blick der Kreativen und Künstler auf eine Welt, die sich rasant bewegt.

04:31
R: Emilie Sengelin, Amandine Fredon... Schwer verdaulich; S2E6
FR

Professor Schnauzbart geht der Frage nach, ob Wale einen ganzen Menschen verschlingen könnten.

05:00
R: Ute Feudel... DE

Bachs Goldberg-Variationen gelten als Prüfstein für die spielerische Reife eines jeden Pianisten. Gezeigt wird das Stück in voller Länge, interpretiert von der Pianistin Angela Hewitt am Ort von Bachs beruflichem Schaffen: der Thomaskirche Leipzig.