Slovenske TV

Podnaslovljene TV

Lokalne TV

EX YU TV

Angleške TV

Nemške TV

Italijanske TV

Ostale TV

ARTE
05:25
R: Stephan Liskowsky... Yasmin und die Eisenbahnstraße; DE

Die elfjährige Yasmin lebt in einer bunten und gefährlichen Straße. In der Leipziger Eisenbahnstraße gibt es Dönerläden, Telecafés, viele Sprachen und auch viel Zoff. Yasmin hat sogar schon eine Schießerei beobachtet. Angst habe ich keine. Ich habe vor nix Angst..

05:50
R: Kim Brand... NL

Was bedeutet es, aus seiner Heimat zu fliehen und in einem Flüchtlingslager leben zu müssen? Der zehnjährige Sil und der elfjährige Merlijn haben durch die Schilderungen ihrer Mütter, die als Helferinnen in einem Flüchtlingslager auf der Insel Lesbos arbeiten, bereits eine gewisse Vorstellung davon. Die Sendung begleitet die beiden Jungen bei ihrem ersten Besuch in einem Lager und ihrer Begegnung mit den Flüchtlingskindern.

06:05
Wasserspringen vs. Orgelspielen; S1E1
DE

Zwei Kids tauschen jeweils ihr Hobby und müssen eine Challenge bestehen. Zu Beginn jeder Episode stellt jeder Protagonist sein Hobby vor, weist den Tauschpartner ein und vereinbart mit ihm ein konkretes Ziel (oder Herausforderung), welches am Ende der Folge eingelöst beziehungsweise aufgelöst wird. Jeder Tauschpartner ist also im Film einmal sowohl Ausprobierender als auch Coach. Die Protagonisten entdecken in der HobbyMania neue Lebensumfelder, probieren komplett Neues aus, wechseln die Perspektive und schließen neue Freundschaften.

06:35
Ballett vs. Tauchen; S1E5
DE

Justus Schaal (12) kommt aus einer Taucherfamilie. Seine Eltern lernten sich durch diese außergewöhnliche Sportart kennen. Alles kann er sich als neues Hobby vorstellen, nur nicht Ballett. Doch es kommt, wie es kommen muss: Er landet in der Tanzklasse. Als er die Mädchen in ihren Leggings und Gymnastikanzügen zum ersten Mal sieht, wird ihm ganz anders zumute. Diese seltsamen Bewegungen soll er mitmachen? Die begeisterte Tänzerin Lucie Leanna Wolff (11) dagegen ist Feuer und Flamme für ihr neues Hobby Tauchen.

07:00
Bahnrennradfahrer vs. Judoka; S1E3
DE

Louis ist leidenschaftlicher Radrennfahrer, Sarah eine flinke Judoka. Für einige Wochen tauschen die beiden Elfjährigen ihr Hobby. Doch beim ersten Mal auf der steilen Radrennbahn hat Sarah vor allem eins: Angst! Wird sie die von Louis gestellte Herausforderung schaffen? Und kann sich Louis die ganzen Übungen für die erste Gürtelprüfung im Judo merken?

07:25
American Footballplayerinnen vs. Trapezkünstlerin; S1E2
DE

Lili (14) und Diana (16) aus Jena wohnen nur zehn Fahrradminuten voneinander entfernt, sind sich aber noch nie begegnet. Lili liebt Zirkus, Diana brennt für American Football. Und nun sollen sich beide auf das Hobby der jeweils anderen einlassen.

07:55
Parcoursportler vs. Graffitisprayerin; S1E4
DE

Der elfjährige Jonas übt in seiner Freizeit Parkour, er liebt es über Hindernisse zu springen, auf diese Art ist er oft in seiner Heimatstadt Magdeburg unterwegs. Dabei sollte man keine Angst haben, aber Respekt: Auch wenn man abrutscht, gilt es immer weiter zu üben. Sein Ziel ist es, immer besser zu werden. Jonas wird sein Hobby mit Veronika tauschen. Die Zwölfjährige malt gerne und das macht sie an der Jugendkunstschule Magdeburg. Momentan sprayt die Gymnasiastin in ihrer Freizeit Graffitis. An ihrem Hobby schätzt sie besonders die Möglichkeit, sich draußen künstlerisch auszuleben.

08:20
R: Stefan Richts... Valparaíso, die Stadt der Aufzüge; DE. Valparaíso, die Stadt der Aufzüge; FR

Die chilenische Hafenstadt Valparaíso ist die Stadt der Standseilbahnen. 1883 wurde die erste Seilbahn in die hoch am Hang gelegenen Viertel eröffnet. Von den einst 30 Aufzügen sind allerdings nur neun in Betrieb. In Schuss gehalten werden sie von den Ascensoristas. In den nächsten Jahren wartet viel Arbeit auf den Chefmechaniker Luis Segovia und die Renovierungsmannschaft. Die Reportage begleitet sie bei ihrer Arbeit.

09:15
R: Vincent Froehly... Camargue, zwischen Himmel und Meer; DE. Camargue, zwischen Himmel und Meer; FR

Der französische Küstenort Saintes-Maries-de-la-Mer ist berühmt für die kleinen Tellmuscheln, die, tief in den Schlick des Mittelmeeres gegraben, eine große Herausforderung für die Muschelfischer sind. Die Profession dieser Fischer liegt auch darin, den Beifang fachgerecht zu entsorgen: die noch zu kleinen Muscheln müssen zurück ins Meer geworfen werden, damit sie den Bestand sichern können. Doch skrupellose Fischer machen sich das Leben leicht und fangen genau diesen aussortierten Beifang.

10:10
R: Fabrice Michelin... Spezial Toulouse; FR

* Das Toulouse von Sänger Claude Nougaro * Toulouse, als die Post Flügel bekam * Toulouse: Reiche Reime.

10:50
R: Fabrice Michelin... Spezial Bayern; FR

Themen: * Kandinskys buntes Bayern * Rothenburg: Konzentrat deutscher Geschichte * Das absolute Muss: Der Marienplatz in München.

11:25
R: Tamara Erde... Die Spirale - Geburtenkontrolle, Zwang und Emanzipation; S1E1
FR

Die Spirale, auch Interuterinpessar genannt, ist das meistgenutzte Verhütungsmittel der Welt - Millionen von Frauen verwenden sie heute zur Familienplanung. Bibia Pavard, Historikerin für Weiblichkeit und Feminismus, analysiert die verschiedenen Facetten des modernen Verhütungsmittels. Das Sterilet ist nämlich ein janusköpfiges Ding: Es ist einerseits eng mit der Gynäkologiegeschichte und den Zwängen verbunden, dem der weibliche Körper lange unterworfen war; andererseits leistete es seinen Beitrag zu der langen, aber unaufhaltsamen Befreiung der Frau aus der sozialen und sexuellen Vorherrschaft des Mannes.

11:45
R: Kristian Kähler... Steiermark; DE

Osterbräuche spielen in Österreich eine große Rolle. In der Steiermark hat in der Osterzeit der Kren, wie der Meerrettich dort genannt wird, seinen großen Auftritt. Landwirt Hannes Karner hat alle Hände voll zu tun, denn es gibt kein Osteressen ohne frisch geriebenen Kren. Seine Frau Nicole beginnt am Gründonnerstag mit den Vorbereitungen für das Osterfest: Geselchtes (Räucherfleisch) wird gekocht, Osterbrot gebacken und die Ostereier mit Zutaten aus der Natur gefärbt.

12:15
R: François Guillaume... Bagatelle; FR

Am Rand des Pariser Stadtwalds Bois de Boulogne liegt der Parc de Bagatelle. Ein weitläufiger Park, in dem weite Flächen einen Kontrast zu modernen Blumenarrangements bilden, für die der Parc de Bagatelle berühmt ist. Der historische Rosengarten, der moderne mediterrane Garten und der anglo-chinesische Charakter des Parks entführen den Spaziergänger mitten in Paris in andere Gefilde.

12:45
R: Stéphane Bergouhnioux... Von der Sonne verwöhnt; S1E4
FR

Die Wildblumen des Mittelmeerraums berühren alle Sinne mit ihrem Duft und ihrem faszinierenden Reichtum an Farben. Diese wild wachsende Flora gehört zweifellos zum Schönsten, was die Natur hervorgebracht hat. Auf einem Streifzug durch die vier Naturräume des Mittelmeers - Küste, niedrige Gebirge, Macchie und Garrigue - wird die erstaunliche Widerstandskraft dieser Pflanzen gegenüber den klimatischen Bedingungen deutlich.

13:30
R: Thierry Ragobert... Feld- und Wiesenblumen; S1E5
FR

Wildblumen bezaubern mit ihren Farben, ihrer Form und ihrem Duft. Und sie beeindrucken mit ihrer geheimnisvollen Widerstandskraft. Die Dokumentationsreihe nimmt den Zuschauer mit auf eine Entdeckungsreise durch artenreiche Naturräume und urbane Landschaften: Vom Mittelmeerraum geht es über Feld- und Wiesenlandschaften, Gewässer, Wälder und Gebirge bis in Städte. Die Streifzüge und die Begegnung mit Menschen, die sich mit der heilenden Wirkung der Pflanzen auskennen oder sich für deren Schutz einsetzen, liefern viele erstaunliche Erkenntnisse.

14:15
R: Anne-Solen Douguet... Wo Wasser nicht weit ist; S1E2
FR

Wildblumen bezaubern mit ihren Farben, Formen und ihrem Duft. Und sie beeindrucken mit ihrer geheimnisvollen Widerstandskraft. Die Dokumentationsreihe nimmt den Zuschauer mit auf eine Entdeckungsreise durch artenreiche Naturräume und urbane Landschaften: Vom Mittelmeerraum geht es über Feld- und Wiesenlandschaften, Gewässer, Wälder und Gebirge bis in Städte. Die Streifzüge und die Begegnung mit Menschen, die sich mit der heilenden Wirkung der Pflanzen auskennen oder sich für deren Schutz einsetzen, liefern viele erstaunliche Erkenntnisse.

15:00
R: Hervé Glabeck... Blütenpracht im Wald; S1E1
FR

Wildblumen bezaubern mit ihren Farben, Formen und ihrem Duft. Und sie beeindrucken mit ihrer geheimnisvollen Widerstandskraft. Die Dokumentationsreihe nimmt den Zuschauer mit auf eine Entdeckungsreise durch artenreiche Naturräume und urbane Landschaften: Vom Mittelmeerraum geht es über Feld- und Wiesenlandschaften, Gewässer, Wälder und Gebirge bis in Städte. Die Streifzüge und die Begegnung mit Menschen, die sich mit der heilenden Wirkung der Pflanzen auskennen oder sich für deren Schutz einsetzen, liefern viele erstaunliche Erkenntnisse.

15:45
R: Vincent Fooy... Hoch oben am Hang; S1E3
FR

Wildblumen bezaubern mit ihren Farben, ihrer Form und ihrem Duft. Und sie beeindrucken mit ihrer geheimnisvollen Widerstandskraft. In dieser Dokumentation geht es von der Tiefebene bis auf den Gipfel. Bei diesem Aufstieg zeigen sich die vielfältigen Facetten, mit denen sich die Pflanzen an die Höhenlagen und die feindlichen Lebensräume angepasst haben. Die Streifzüge und die Begegnung mit Menschen, die sich mit der heilenden Wirkung der Pflanzen auskennen oder sich für deren Schutz einsetzen, liefern viele erstaunliche Erkenntnisse.

16:30
R: Thierry Ragobert... Blühende Stadtlandschaften; S1E6
FR

Wildblumen bezaubern mit ihren Farben, ihrer Form und ihrem Duft. Und sie beeindrucken mit ihrer geheimnisvollen Widerstandskraft. Die Dokumentationsreihe nimmt den Zuschauer mit auf eine Entdeckungsreise durch artenreiche Naturräume und urbane Landschaften: Vom Mittelmeerraum geht es über Feld- und Wiesenlandschaften, Gewässer, Wälder und Gebirge bis in Städte. Die Streifzüge und die Begegnung mit Menschen, die sich mit der heilenden Wirkung der Pflanzen auskennen oder sich für deren Schutz einsetzen, liefern viele erstaunliche Erkenntnisse.

17:15
Bergkarabach: Wirklich Frieden? / Bangladesch; FR

Themen: * Bergkarabach: Wirklich Frieden? Hat der Frieden nun eine Chance, sechs Monate nach dem Krieg zwischen Armenien und Aserbaidschan um Bergkarabach? * Bangladesch: Die Gerechten des Propheten? Seit fünf Jahren bedrohen Islamisten unter dem Vorwand der Blasphemie immer häufiger Andersdenkende mit dem Tod. Wenn es einen Ort auf der Welt gibt, an dem die französische Debatte über den Säkularismus nachhallt, dann ist es Bangladesch.

18:10
Epidemien im Laufe der Geschichte; E237
FR

Die Menschheit steht noch immer unter dem Schock der durch SARS-CoV-2 ausgelösten weltweiten Gesundheits- und Wirtschaftskrise. Pandemien hat es in der Vergangenheit schon mehrfach gegeben. Die Analyse ihres Ausbruchs und ihrer geografischen Ausbreitung liefert wertvolle Aufschlüsse über die Entwicklung der menschlichen und geopolitischen Beziehungen, denn das Krisenmanagement offenbart die Schwächen - aber auch die Stärken - der betroffenen Staaten. Weltkarten helfen dabei, die lange Geschichte der Epidemien zu verstehen.

18:20
R: Michael R. Gärtner... Wie wir saubere Energie gewinnen; S1E2
DE

Erneuerbare Energien sorgen immer häufiger für Konflikte, weil sie angeblich zu teuer und zu unzuverlässig sind. Doch setzt man Windkraft und Wasserkraft richtig ein, sind sie verlässliche Energiequellen. Auch aus dem Meer können Forscher Strom gewinnen. Spannende Geschichten, wunderschöne Naturlandschaften, amüsante Grafikanimationen und überraschende Fakten, die zeigen, dass es lohnt, sich für die Zukunft unseres blauen Planeten zu engagieren.

19:10
vom 10.04.2021, 19:10 Uhr; FR. vom 10.04.2021, 19:10 Uhr; DE

ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

19:30
R: Rama Rau... CA

Indien - Eine Chance für Töchter gibt Einblicke in die Folgen einer in Zentralindien vorherrschenden kulturellen Präferenz für männliche Babys. Die Dokumentation schildert den furchtlosen Kampf einer Hebamme gegen Traditionen und gesellschaftliche Konventionen. Dass eine Gesellschaft ohne Frauen keine Zukunft hat, zeigt das sogenannte Dorf der Männer, in dem in den letzten drei Jahrzehnten kein Mädchen mehr geboren wurde. Die Lösung des Problems ist möglicherweise in einem winzigen Dorf zu finden, dessen Plan zur Rettung der Mädchen so einfach wie verblüffend ist.

20:15
R: Augustin Viatte... Wer kennt nicht d'Artagnan, den schneidigen vierten Musketier, der durch Alexandre Dumas' Erfolgsroman Die drei Musketiere weltweit zur Legende wurde? Weniger bekannt ist, dass d'Artagnan wirklich existiert hat. Die Biografie der realen historischen Figur ist sogar noch faszinierender als die ihres fiktionalen Doppelgängers ...
21:45
Das Leben als Prinzgemahl ist nicht gerade vergnüglich. In der Verfassung existiert er gar nicht. Nirgends steht, was er zu tun oder zu lassen hat, was er machen kann und nicht machen darf. Ein Leben im Schatten der Krone, mit dem man sich erstmal arrangieren muss. Anekdotenreich und vielschichtig beleuchtet die Dokumentation das Leben der (unlängst) verstorbenen Prinzgemahle Philip, Claus und Albert.
22:40
R: Thierry Robert, Remy Marion... FR

Bären und die bisher ungeklärten Mechanismen ihres Organismus stehen im Blickpunkt der medizinischen Forschung. Denn die beinahe vollständige Reduktion der Körperfunktionen während der Winterruhe hinterlässt bei den Tieren keinerlei Schäden - beim Menschen undenkbar. Da Mensch und Bär sich genetisch sehr ähnlich sind, erhoffen sich Wissenschaftler durch genauere Untersuchungen der Bären einen Durchbruch im Kampf gegen weit verbreitete Leiden wie etwa Herz-Kreislauf-Beschwerden oder Osteoporose. Kann die Humanmedizin im Kampf gegen Krankheiten von den Bären lernen?

23:30
R: Dominik Bretsch... Befreie dich von der Schuld!; S9E1
DE

Manchmal erinnert das Leben an eine griechische Tragödie: Egal was wir tun, irgendwie machen wir uns immer schuldig. Weil wir den Erwartungen anderer zu selten gerecht werden, Versprechen nicht einlösen, zu viele Fehler machen und nicht richtig mit Geld umgehen können. Wie kann ich mich von Schuld befreien?, fragt sich Ronja.

00:00
Kinder in Gefahr?; DE. Kinder in Gefahr?; FR

Viele Psychiater glauben, dass ein zweites Virus im Umlauf ist: die psychischen Auswirkungen der Pandemie. Diese breiten sich geräuschlos aus und gelten bei Kindern als schwerwiegend. Ein Klima der Angst zu Hause, maskierte Gesichter und obligatorisches Distanzhalten vor der Tür würden sie belasten. Andere argumentieren: Schwierigkeiten sind aber auch ein Schlüssel zum Lernen, und Resilienz wird inzwischen als neue Ressource geschätzt.

00:30
Schwerpunkt Animationsfilmfestival Rennes; FR

(1): Navozande, der Musiker Animationsfilm von Reza Riahi, Frankreich, 2020 (2): Zoom: Reza Riahi (3): Zu guter Letzt Kurzfilm von Nicolas Lichtlé, Frankreich, 2020 (4): Privatvorstellung (5): Onkel Thomas, die Buchhaltung eines Lebens Kurzfilm von Régina Pessoa, Portugal/Frankreich/Kanada, 2019 (6): Short Cuts (7): Porträt: Begegnung mit dem französischen Spielfilm- und Animationsfilm-Regisseur Rémi Chayé. (8): Schafe, Wolf und eine Tasse Tee Kurzfilm von Marion Lacourt, Frankreich, 2019.

01:25
I: Guillaume Gallienne; R: Anna Khmelevskaya, Fabrice Luang-Vija... In einer alten Stadt in Mesopotamien fordert der gerade volljährig gewordene Prinz eine Gattin für eine Heilige Hochzeit zu Ehren der Göttin Ischtar. Doch der Prinz ist eine Schlange.
02:00
R: Vincent de Cointet... Die Ursprünge der Konfrontation; FR

Es ist heute schwer vorstellbar, aber zu Zeiten des Schah-Regimes und vor der Geburt der Islamischen Republik waren der Iran und Israel befreundete Länder - ein strategisches Bündnis, das mit der Islamischen Revolution 1979 abrupt endete. Der erste ausländische Vertreter, der nach dem Volksaufstand in den Iran kam, war Palästinenserführer Jassir Arafat. In die diplomatische Vertretung Israels zog die palästinensische Botschaft ein. Die Geiselnahme in der US-Botschaft besiegelte schließlich den Bruch mit der westlichen Welt.

02:55
R: Vincent de Cointet... Dialog oder Krieg; FR

Nach dem ersten Golfkrieg und dem schrittweisen Zerfall der Sowjetunion dominierten die USA den Mittleren Osten. Es war an der Zeit, den Konflikt zwischen Israel und seinen arabischen Nachbarn zu schlichten. Der israelische Ministerpräsident Jitzchak Rabin nahm den Dialog mit den Palästinensern auf. Hintergedanke dieser Annäherung war es, den Einfluss des Iran zu neutralisieren. Die Führer der Islamischen Republik sahen sich bedroht, machten Front gegen Israel und die USA und bereiteten heimlich die Entwicklung von Atomwaffen vor.

03:50
R: Adrien Soland, Rémi Fournis... Bessora / Iran / Impfung; E2257
FR

28 Minuten ist das Polit-Magazin bei ARTE, täglich frisch und frech aus Paris. Jede Sendung nimmt aktuelle Themen aus Gesellschaft, Politik, Wirtschaft oder Wissenschaft unter die Lupe. Es moderiert die französische Kulturjournalistin Élisabeth Quin.

05:05
Beuys . Utopie reloaded; S1E29
DE

Er war Künstler, Performer, Lehrer, Aktivist, hat sich in Szene gesetzt und provoziert. Heute gilt er als einer der bedeutendsten deutschen Künstler: Joseph Beuys. Er hat die Gesellschaft hinterfragt und Zukunftsutopien geschaffen. Dieses Jahr hätte er 100. Geburtstag. Das Jubiläumsprogramm Beuys 2021 fragt, wie aktuell seine Ideen heute sind.

05:35
S1E1
DE

In dieser Ausgabe von Bitte stören nehmen Thea Dorn und Hans Magnus Enzensberger ein Thema zum Gesprächsanlass, das uns alle betrifft: das Scheitern. Wenigen Erfahrungen verdanke ich so viel wie meinen Misserfolgen, sagt Enzensberger. Das Scheitern wird gefürchtet und dennoch ist es das, was uns voranbringt. Es geht in der lustvoll-intellektuellen Unterhaltung um den Sturz des Ikarus und um das Scheitern des Kommunismus, es geht um den Untergang der Titanic, um Buster Keaton und missratene Theateraufführungen.

06:20
I: Werner Nekes; R: Marcie Begleiter... US. DE

Zehn Millionen US-Dollar kosten Eva Hesses Werke heute - ein Star der Kunstwelt, von dem viele noch nie gehört haben. Die Dokumentation erzählt die Geschichte einer leidenschaftlichen, schönen und talentierten Frau - ein jüdischer Flüchtling aus Hamburg, der sich an die Spitze der US-Kunstszene kämpft und bis zum Tod 1970 - an einem Hirntumor - mit 34 Jahren die Kunstgeschichte verändert. Sie hat ein außerordentliches und sehr eigenständiges Werk geschaffen, das zwischen Minimal Art und Surrealismus changiert. Eva Hesse ist für viele Künstlerinnen ein wichtiges Vorbild, sie gehört zur frühen Avantgarde einer Feministischen Kunst.

07:15
R: Da Jung Chang, Pei-Chyi Wan... Die chinesischen Kampfkünste, auch Kung-Fu oder Gúoshu genannt, sind weltberühmt. Die Dokumentation begleitet zwei junge Taiwanerinnen, die davon träumen, eines Tages Kung-Fu-Meisterinnen zu werden. Dafür müssen sie ein hartes Training im Fu-Shing-Kampfsportzentrum von Miaoli auf sich nehmen: Das zwei Stunden von der Hauptstadt Taipeh entfernte Internat ist die einzige auf chinesische Kampfkünste spezialisierte Schule Taiwans.
08:10
KR

Er ist nicht ihr Onkel und sein Name ist nicht Joe. Aber für die alten Damen von Andong im Osten Südkoreas ist Onkel Joe fast der einzige Kontakt mit der Außenwelt. Sein Lieferservice ist einzigartig: Täglich bringt er seinen Kunden in 15 abgelegenen Dörfern, die weder Märkte noch öffentliche Verkehrsmittel haben, die Bestellungen bis vor die Tür - und manchmal sogar direkt bis in den Kühlschrank. Die Dokumentation begleitet den Straßenhändler mit seinem rollenden Supermarkt, der seinen Kunden nicht nur Waren bringt, sondern auch ein klein wenig Freude in ihrem oft einsamen Alltag.

09:05
Folge 368; E79
FR

Wissen, was in der Welt los ist. Carolyn Höfchen, Magali Kreuzer, Dorothée Haffner und erstmalig Frank Rauschendorf moderieren und informieren wissbegierige Kids von 10 bis 14 kurz und prägnant über alles, was in der Welt los ist.

09:20
R: Claire Doutriaux... Ostern Spezial; FR

* Der Brauch: Aus Anlass des Osterfestes erzählt Karambolage von einer deutschen Tradition, die sich von Jahr zu Jahr wiederholt: das Eierauspusten. * Das Archiv: 1968 wurde Deutschland über die Osterfeiertage durch heftige Studentenunruhen in Aufruhr versetzt. Claire Doutriaux blickt auf diese dramatischen Ereignisse zurück, die den Franzosen völlig unbekannt sind. * Das Rätsel: Und wie jede Woche das Rätsel!

09:30
I: Susanne von Almassy, Fita Benkhoff, Manfred Inger, Albert Lieven, Violetta Ferrari; R: Rolf Kutschera... AT

Als der Schriftsteller Charles Condomine und seine zweite Frau Ruth das befreundete Ehepaar Bradman einladen, um bei ihnen zu Hause an einer Séance des Mediums teilzunehmen, haben sie vor allem eines im Sinn: einen spaßigen Abend. Wer hätte schon ahnen können, dass sie damit den Geist der verstorbenen ersten Ehefrau des Schriftstellers Elvira herbeirufen. Und Elvira hat nach sieben Jahren Jenseits nicht nur Gutes im Sinn . Der Film Geisterkomödie basiert auf dem Theaterstück Blithe Spirit von Noël Coward. David Lean macht daraus eine bitterböse schwarze Filmkomödie, ganz nach englischem Geschmack.

11:05
I: Ralf Breier; R: Ralf Breier... Stroh - Natur und Hightech; DE

Architektur aus Strohballen erlebt einen Boom und im Osten Frankreichs finden sich besonders ambitionierte Architekten und Bauherren dafür. Dort steht das erste öffentliche Strohgebäude Frankreichs, dort überrascht das höchste Strohhaus der Welt, ein achtstöckiger Sozialbau, und dort wurde jüngst die erste Kirche aus Stroh eingeweiht. Dabei überzeugen Gebäude aus Stroh nicht nur durch unschlagbare Umweltwerte, hohen Wohnkomfort und Energiesparen. Sie entwickeln auch zunehmend ihre eigene oft originelle Architektursprache, in der Natur und Hightech zusammenkommen.

11:35
R: Nicolas Thepot... Demokratien: Ein Modell in Gefahr; FR

Wahlenthaltung, aufsteigender Populismus, Protestbewegungen: Der Vertrauensverlust der Europäer in ihre Demokratiesysteme ist spätestens seit der Corona-Pandemie offenbar geworden. Wie kann Europa seine politischen Systeme neu erfinden? Lassen sich die Demokratien gerechter und inklusiver gestalten? Vox Pop hat in Deutschland recherchiert, wo steigende Gewalttaten gegen Abgeordnete die Behörden zunehmend beunruhigen. Außerdem: In Portugal folgen Jugendliche vermehrt dem Ruf rechtsextremer Gruppen, und in der Slowakei konnte ein Volksaufstand Korruption und Populismus ein Ende bereitet.

12:25
Slowakischer Karst; S1E1
DE

Der Nationalpark Slovensky kras gehört zu den größten Karstgebieten Mitteleuropas. Im Südosten der Slowakei an der Grenze zu Ungarn gelegen, bietet er mit mehr als tausend Höhlen, tiefen Schluchten, weiten Hochplateaus und bedeutenden Kulturdenkmälern eine faszinierende Welt über und unter der Erde. Höhlenforscher finden dort ein Paradies vor, das es noch zu entdecken gilt. Warme und kalte Klimazonen der Karstlandschaft bieten seltenen Pflanzen- und Tierarten ein Zuhause. Weinliebhabern und Verfechtern selbst gemachter Teigwaren gilt das Tal Turnianska kotlina als die slowakische Toskana.

13:10
Muranska planina; S1E2
DE

Der Nationalpark Muranska planina gilt als unbekanntes Naturjuwel in der Slowakei und liegt in der Mitte des Landes. Er verzaubert mit unberührten Wäldern und traditioneller Lebensweise. Dort liegt das Zentrum slowakischer Folklore. Jedes Dorf ist stolz auf seine eigenen Trachten, Lieder und Tänze. Hirtenkult und rituelle Feste bringen die Menschen in der dünn besiedelten Region zusammen. Zur traditionellen Lebensweise im Einklang mit der Natur gehören auch halbwilde Pferde, Esel und Schafe, die auf Bergwiesen weiden und im Nationalpark für eine hohe Artenvielfalt sorgen.

13:55
Die Erfahrung der natur; S1E1
FR

Überall auf der Welt suchen Menschen nach dem Sinn des Lebens. Ihre spirituellen Erfahrungen nehmen - je nach Kulturkreis - sehr unterschiedliche Formen an. Frédéric Lenoir reiste rund um die Welt, um Menschen zu ihrem persönlichen Umgang mit dem zu befragen, was uns heilig ist. Ob Menschen, die an Gott glauben, ob Agnostiker oder Atheisten - alle berichten davon, wie bereichernd die Schönheit der Natur für sie sein kann. Sie öffnen sich den universellen Kräften der Welt und erinnern an die Bedeutung der Seele, an das In-sich-hinein-Horchen und -Schauen und an das Mitfühlen mit anderen Menschen.

15:25
R: Andreas Gräfenstein... Turner vs. Constable; S2E2
DE

William Turner und John Constable zählen zu den wichtigsten englischen Malern überhaupt. Sie revolutionierten den britischen Blick auf die Natur. Und sie waren erbitterte Rivalen. Zwei ihrer Bilder hingen bei einer Ausstellung 1833 in der Royal Academy of Arts direkt nebeneinander. Kurz vor der Eröffnung setzte Turner einen letzten Farbakzent auf sein Bild. Eine klare Geste gegen den Rivalen, dessen Bild nun als unfertig galt. Der Film erzählt, wie erbitterte Konkurrenz um Ruhm und Aufträge, die Kunst der zwei Maler verändert und die Kunstgeschichte revolutioniert hat.

16:20
Wilde Bilder - Tiere in der Kunst; S1E30
DE

Seit Jahrtausenden bevölkern Tiere unsere Bildwelten. Wir malen und verehren sie, geben ihnen Eigenschaften - manchmal sind sie uns näher als unsere Mitmenschen. Das Internet ist voll mit niedlichen Tiervideos. Doch das Verhältnis zwischen Mensch und Tier ist kompliziert - auch in der Kunst.

16:55
R: Kristian Kähler... Alentejo; E201
DE

In der portugiesischen Region Alentejo südlich von Lissabon besitzt Guida Silva jahrhundertealte Korkeichenwälder, sogenannte Montados. Zur Korkerntezeit ist ihr Bruder Pedro für das leibliche Wohl der Familie zuständig. Er bereitet die Brotsuppe Açorda a Alentejana mit Wildkräutern oder die Migas a Alentejana mit dem saftigen Fleisch der Alentejo-Schweine zu. Als Nachtisch serviert Pedro Toucinho do Céu, einen saftigen Mandelkuchen mit Puderzucker.

17:20
R: Claire Doutriaux... Schokoladenkuchen / JWD in Hintertupfingen; FR

Themen: * Das Gericht: Wer Fan von Schokoladenkuchen ist, dem läuft bestimmt das Wasser im Munde zusammen, wenn er Nikola Obermann zuhört. * Inventar: Die Daten auf dem Asphalt der Pariser Straßen. * Der Ausdruck: Clara Wasser wundert sich über verschiedene Ausdrücke im Deutschen und Französischen für etwas, das sich in weiter Ferne befindet. * Das Rätsel: Und wie jede Woche das Rätsel!

17:35
I: Véronique Gens, Sophie Karthäuser, Jean-Sébastien Bou, Vanessa Wagner, Lucile Richardot, Jérôme Boutillier; R: Olivier Simonnet... FR

Chambord, dessen einmalige Silhouette weltweit bekannt ist, blickt auf eine lange Geschichte zurück. 2019 feierte das prächtige Loire-Schloss sein 500-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass gab die Formation Les Talens Lyriques unter der musikalischen Leitung von Christophe Rousset ein Jubiläumskonzert. Das feierliche musikalische Programm wird auf der Terrasse des Renaissancepalastes dargeboten und von renommierten Künstlern interpretiert: Es singen die Sopranistinnen Véronique Gens und Sophie Karthäuser, die Baritone Jean-Sébastien Bou und Jérôme Boutillier, der Tenor Emiliano Gonzalez Toro und der Countertenor Philipp Mathmann.

19:10
vom 11.04.2021, 19:10 Uhr; FR. vom 11.04.2021, 19:10 Uhr; DE

ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

19:30
R: Dan Curean... Pelikane, die Könige des Donaudeltas; DE. Pelikane, die Könige des Donaudeltas; FR

Das rumänische Donaudelta ist eines der letzten Refugien für Pelikane in Europa. Doch auch hier wurden sie während der kommunistischen Herrschaft fast ausgerottet, denn die gefräßigen Tiere galten als natürliche Feinde der industriellen Fischerei. Inzwischen hat sich ihre Population vor allem durch die Ausweisung von Schutzgebieten wieder erholt. Doch das gefällt nicht allen Bewohnern des Deltas: Die letzten verbliebenen Fischer fürchten um ihre Fanggründe. Für sie ist der Pelikan weiterhin ein Tier, das ihre Existenz bedroht.

20:15
I: Richard Burton, Clint Eastwood, Mary Ure, Patrick Wymark, Michael Hordern, Donald Houston; R: Brian G. Hutton... US

Während des Zweiten Weltkriegs springt ein Sonderkommando des britischen Geheimdienstes mit Fallschirmen in den winterlichen Alpen ab. Die Gruppe soll einen gefangenen General der Alliierten aus einem schwer zugänglichen Schloss in den Bergen befreien, aber insgeheim verfolgt man mit dem waghalsigen Unternehmen ein viel wichtigeres Ziel. Actionspezialist Brian G. Hutton inszenierte Agenten sterben einsam mit Clint Eastwood und Richard Burton in den Hauptrollen. Das Drehbuch schrieb Bestsellerautor Alistair MacLean.

22:45
R: Emmanuelle Nobécourt... FR. CA. SZ. BR. ES. IT. PL

Exzentrisch, unberechenbar und genial: Mit zwölf Oscar-Nominierungen hält Jack Nicholson den Schauspielerrekord, dreimal holte er Gold. Er ist eine Hollywood-Ikone, so allgegenwärtig wie unergründlich. Jack Nicholson - Einer flog über Hollywood wandelt mit Interviews und Filmausschnitten auf den Spuren des Filmstars und sucht nach dem Menschen hinter der Legende. Der Kommentar der Dokumentation wird gesprochen von Martina Gedeck.

23:40
I: Martin Schleske, Frank Peter Zimmermann; R: Benedikt Schulte... DE

Der Geigenvirtuose Frank Peter Zimmermann vertraut auf Stradivari, der Geigenbauer Martin Schleske glaubt an Weiterentwicklung. Doch beide eint das leidenschaftliche Ringen um Perfektion. Beide sind auf der Suche nach dem perfekten Klang. Konzertszenen, persönliche Interviews und Einblicke in das Geigenbau-Atelier zeichnen das Porträt eines Instruments zwischen Mythos und Messbarkeit, zwischen Tradition und Innovation.

00:35
R: Ute Feudel... DE

Bachs berühmte Goldberg-Variationen gelten als Prüfstein für die spielerische Reife eines jeden Pianisten. ARTE zeigt das Stück in voller Länge, interpretiert von der Pianistin Angela Hewitt am Ort von Bachs beruflichem Schaffen: der Thomaskirche Leipzig. 2020 wurde der kanadischen Musikerin für ihre Verdienste um das musikalische OEuvre des Komponisten die Bach-Medaille verliehen.

02:00
I: Funda Eryigit, Ecem Uzun, Mehmet Kurtulus, Okan Yalabik, Serkan Keskin, Sema Poyraz... TR. DE. PL. FR

Die Psychologin Sehnaz führt nach außen hin eine perfekte Ehe mit dem Architekten Cem. Sie bewundert und schätzt ihren Mann sehr, doch dieser bevormundet und kritisiert sie ständig. Wegen eines Praktikums zieht sie eines Tages aus und führt fortan eine Fernbeziehung mit Cem, doch trotz ihrer Bemühungen ist sie nicht mehr glücklich. Als sie dann die deutlich jüngere Elmas kennenlernt, die wegen Mordes verdächtigt wird und von Sehnaz psychologisch betreut werden soll, wird die Lage kompliziert.

03:40
R: Nadine Niemann, Mechtild Lehning... Madeira; S1E4
DE

Madeira, die autonome Insel im Atlantik, liegt näher an der afrikanischen Küste als am Mutterland Portugal, von dem es über 900 Kilometer trennen. Der Name der Insel stammt von portugiesischen Seefahrern, die 1419 das unbewohnte Eiland für sich reklamierten. Madeira bedeutet Holz und das war im Überfluss vorhanden. Fast die gesamte Fläche war von dichtem Wald bedeckt. Seit 1982 stehen zwei Drittel der Landschaft unter Naturschutz. Hier leben rund 260.000 Menschen auf einer Fläche, die kleiner ist als Berlin oder Paris.

04:25
R: Emilie Sengelin... Wie glaubwürdig sind Arztserien?; S3E21
FR

Klar, nur weil man Doctor House gesehen hat, ist man noch lange kein Arzt. Aber wie wäre es mit Grey's Anatomy? Stimmt, man kann vieles von dieser Arztserie lernen, aber nicht Medizin...

05:00
R: Charlie Lightening, Gavin Fitzgerald... GB

Liam Gallagher: As It Was begleitet das Enfant terrible der britischen Musikszene nach der Auflösung seiner Band Oasis auf dem Weg zur Solokarriere: Vom Zerwürfnis mit Bruder Noel beim Pariser Festival Rock en Seine 2009 bis zum triumphalen Comeback mit dem Debütalbum As You Were von 2017. Porträt eines gereiften Künstlers zwischen Tourbus und Fans, Studio und Wohnzimmer.

06:35
R: Dominik Bretsch... Befreie dich von der Schuld!; S9E1
DE

Manchmal erinnert das Leben an eine griechische Tragödie: Egal was wir tun, irgendwie machen wir uns immer schuldig. Weil wir den Erwartungen anderer zu selten gerecht werden, Versprechen nicht einlösen, zu viele Fehler machen und nicht richtig mit Geld umgehen können. Wie kann ich mich von Schuld befreien?, fragt sich Ronja.

07:00
Folge 1551; E1503
DE. Folge 1551; E1503
FR

Die Nachrichtensendung ist speziell für Acht- bis Zwölfjährige ausgelegt, und berichtet über relevante Themen aus Europa und der ganzen Welt. In jeder Sendung stellen deutsche oder französische Schüler Fragen zu einem aktuellen Thema.

07:10
R: Bernadette Hauke... Biber, die Baumeister an der Elbe; DE. Biber, die Baumeister an der Elbe; FR

Über viele Jahrzehnte war der Biber in Deutschland beinahe ausgestorben. Nur knapp 200 Tiere hatten entlang der Elbe überlebt. Dem Einsatz engagierter Tierschützer ist es zu verdanken, dass sich ihr Bestand bis heute erholt hat. Tausende Biber bevölkern wieder die Flüsse und Seen Deutschlands. Es gibt sogar so viele davon, dass sie mancherorts für Konflikte sorgen - etwa durch von den Baumeistern verursachte Überschwemmungen. Doch was ist der richtige Umgang mit jungen Bibern, die auf der Suche nach einem eigenen Revier Bäche und Flüsse stauen und dazu noch Schäden in der Landwirtschaft anrichten?

07:55
R: Anne Wigger... S1E1
DE

Maltas Landschaften sind karg und ein Biotop für Überlebenskünstler. Ob die Etruskische Zwergspitzmaus oder die vom Aussterben bedrohte Karettschildkröte - wegen seiner Insellage hat Malta Spezies, die es nirgendwo sonst auf diesem Planeten gibt. Leicht haben die es allerdings nicht. Denn laut UN ist der Inselstaat, der südlich von Sizilien liegt, das wasserärmste Land der Erde. Das unbarmherzige Klima bedroht Tiere und Pflanzen. Dazu müssen sie mit dem Menschen um jeden der 316 Quadratkilometer konkurrieren.

08:40
R: Fabrice Michelin... Ibiza / Belgien / La Réunion / Stockholm; FR

Das Thema lautet dieses Mal unter anderem: Ibiza: Wo Barbet Schroeder sich selbst vergaß.

09:40
R: Dietrich Von Richthofen... Dem Wolf auf der Spur - Schnüffeln für den Artenschutz; DE. Dem Wolf auf der Spur - Schnüffeln für den Artenschutz; FR

Die Lausitz ist die Heimat der größten Wolfspopulation Deutschlands. Vor über zwei Jahrzehnten ist das Raubtier hierher zurückgekehrt. Die Wildbiologin Lea Wirk erforscht die Reviere der Wölfe zusammen mit Molly, ihrer ausgebildeten Wolfsspürhündin.

10:35
I: Cuini Amelio-Ortiz... Argentinien - Der Jaguar ist zurück; DE. Argentinien - Der Jaguar ist zurück; FR

Die Esteros del Iberá sind das größte Feuchtgebiet Argentiniens. Inmitten der Lagunen und Sümpfe waren einst Jaguare beheimatet. Der Mensch hat diese Großkatzen dort jedoch durch ungebremste Jagd ausgerottet. Nun sollen sie wieder angesiedelt werden.

11:30
R: Herbert Ostwald... Nandus; S1E1
DE

Die einzige Kolonie wilder Nandus in Europa lebt in einem kleinen Areal in Norddeutschland. Dort brachen die Vorfahren der straußenähnlichen Vögel vor circa 20 Jahren aus einem Gehege aus. Seither vermehren sie sich ungestört.

12:15
Provinz für Anfänger - Italiens Ideen gegen die Landflucht; S1
DE

Ein Drittel der Dörfer Italiens sind vom Aussterben bedroht. Mit Projekten versuchen einige jetzt, neue Anreize zu schaffen. Die Gemeinde von Teora zahlt neuen Einwohnern für zwei Jahre die Miete, wenn deren Kinder im Ort in die Schule gehen.

12:50
vom 12.04.2021, 12:50 Uhr; FR. vom 12.04.2021, 12:50 Uhr; DE

Die Nachrichtensendung bereitet täglich das aktuelle Tagesgeschehen auf.

13:00
R: Fabrice Michelin... Edouard Glissants Martinique / Portugal / Ägypten / Loire; FR

Das Thema lautet unter anderem: Edouard Glissants Traum von einem freien Martinique.

13:50
I: Audrey Hepburn, Peter O'Toole, Eli Wallach, Charles Boyer, Hugh Griffith, Fernand Gravey; R: William Wyler... US

Als man den wohlhabenden Kunstsammler Bonnet bittet, eine seiner wertvollen Statuen als Leihgabe einer Ausstellung zu geben, sitzt er in der Patsche. Denn die Statue ist - wie alle seine Stücke - gefälscht. Um einen Skandal zu vermeiden, will Bonnets Tochter das Kunstwerk aus dem Museum zurückholen. Prompt verliebt sie sich in den Mann, der den Diebes-Job übernehmen soll.

16:10
R: Herbert Ostwald... Sittiche; S1E2
DE

Die Sendung handelt von den Halsbandsittichen, die sich zunehmend in Mitteleuropa vermehren. Die grünen Papageien fallen durch lautes Gekreische und große Schwärme auf. Sie verschmutzen Straßen mit Kot und stehen unter Verdacht, Bäumen zu schaden.

16:55
Meditation - Hype oder Heilmittel?; DE

Meditation liegt voll im Trend. Immer mehr Lehrgänge, Meditationszentren oder auch Apps versprechen Entspannung und Flucht aus dem Alltag. Dörthe Eickelberg und Pierre Girard wollen es selbst ausprobieren und lassen sich in die Materie einweihen.

17:20
R: Nicos Argillet, Stéphane Corréa, Pierre-François Didek, Ludovic Fossard, Antoine de Meaux, Bruno Victor-Pujebet... Vanuatu: Die Nivans - Insel der Autarkie; S1E10
FR

Lange waren die Banks-Inseln im Norden des Inselstaats Vanuatu vom Rest der Welt abgeschnitten. Die Nivans lebten deshalb allein von den Gaben der Natur. Das Meer schenkte ihnen Fische, die fruchtbare Erde sowie reiche Ernten.

17:50
R: Markus Augé... DE

Finnland ist von imposanter Schönheit und Größe und eine der letzten wilden Regionen Europas. die Landschaft und die Menschen sind einzigartig. Die Dokumentation erzählt von einem Sommer auf finnischen Seen und begleitet die Menschen vor Ort.

18:35
R: Bea Marx, Iris Gesang... Wilde Nachbarn; DE

Andreas Kieling besucht auf seiner Deutschlandreise von Norden nach Süden verblüffend wilde Orte. Unter anderem beobachtet er an der Nord- und Ostsee Kegelrobben, Deutschlands größte Raubtiere. Mitten in Berlin trifft er eine Bio-Imkerin.

19:20
vom 12.04.2021, 19:20 Uhr; FR. vom 12.04.2021, 19:20 Uhr; DE

Die Nachrichtensendung bereitet täglich das aktuelle Tagesgeschehen auf.

19:40
Single, 60plus, sucht! - Senioren auf Partnersuche; S1E263
DE

Das Reportagemagazin berichtet monothematisch über ein europäisches Thema.

20:15
I: Michael Douglas, Tobey Maguire, Frances McDormand, Robert Downey Jr., Katie Holmes, Richard Thomas; R: Curtis Hanson... US

Vor ungefähr zehn Jahren veröffentlichte der Literatur-Professor Grady seinen ersten einzigen Roman. Damals wurde er als genialer Schriftsteller gefeiert, doch nun hat der Mittfünfziger mit Problemen zu kämpfen. Gradys begabter, aber introvertierter Student James Lee sorgt außerdem für einige Probleme. James erweist sich nicht nur als Dieb, als er im Haus von Gradys Geliebter Sara etwas sehr Wertvolles mitgehen lässt. Es kommt noch viel schlimmer.

22:00
I: Mel Brooks, Madeline Kahn, Cloris Leachman, Harvey Korman, Ron Carey, Howard Morris; R: Mel Brooks... US

Wer im Psycho-Neurotischen Institut für Nervöse als Patient oder Arzt zu tun hat, der kann nicht ganz normal sein. Da verwundert es nicht, wenn selbst Anstaltsleiter Dr. Thorndyke nicht alle Tassen im Schrank hat und wegen seines Höhenkollers behandelt werden muss. Unter diesen Umständen ist es schon fast ein Wunder, dass überhaupt mal ein Patient als geheilt entlassen werden kann. Besonders, wenn man bedenkt, dass einige Bedienstete viel Energie für ihre persönliche Bereicherung aufwenden.

23:30
R: Callisto Mc Nulty... FR

Mit Frauen der Nouvelle Vague' verbindet man berühmte Schlüsselfiguren wie Agnes Varda. Weniger bekannt sind die Schweizer Dokumentarfilmregisseurin Carole Roussopoulos und die französische Schauspielerin Delphine Seyrig, beide Feministinnen.

00:40
I: Michael Fassbender, Katie Jarvis, Kierston Wareing, Harry Treadaway, Charlotte Collins, Jason Maza; R: Andrea Arnold... GB

Die rebellische Mia hat kein gutes Verhältnis zu ihrer Mutter und eckt überall an. Als ihre Mutter ihren neuen Freund Connor nach Hause bringt, fühlt sich Mia zum ersten Mal von einem Erwachsenen ernst genommen. Connor beschäftigt sich mit ihr und nimmt ihre Leidenschaft zum Tanzen wahr. Zwischen den beiden entwickelt sich eine komplizierte Beziehung. Mia muss sich mit der Entwicklung vom Teenager zur Frau auseinandersetzen und ist nicht gefeit vor Enttäuschungen.

02:40
Botanischer Garten von Rio; FR

Der Botanische Garten im Herzen von Rio de Janeiro hat sich der Bewahrung der brasilianischen Pflanzenwelt und dem Schutz bedrohter Arten verschrieben. Gegründet wurde er Anfang des 19. Jahrhunderts von König Johann VI. von Portugal.

03:10
Öffentliche Schulden: Stopp oder mehr?; DE. Öffentliche Schulden: Stopp oder mehr?; FR

Während der Covid-19-Pandemie wurde weitestgehend versucht, die Gesundheits- und Wirtschaftskrise mit Staatsschulden unter Kontrolle zu bringen. Die Sendung behandelt die Frage, ob es notwendig ist, die Kreditaufnahme zu stoppen.

03:35
R: Adrien Soland, Rémi Fournis... Folge 2288; E2258
FR

Das Kulturmagazin nimmt ein aktuelles Thema aus Politik oder Wirtschaft unter die Lupe.

04:25
R: Emilie Sengelin, Amandine Fredon... Eine Frage des Gehirns; S2E1
FR

Die Sendung klärt, ob man Superkräfte hätte, wenn man 100 Prozent des Gehirns nutzen würde.

05:00
R: Magdalena Zi?ba-Schwind... Sarah Willis, Hornistin bei den Berliner Philharmonikern, und das junge Havana Lyceum Orchestra spielen ein Musikprogramm, das Mozarts 3. Hornkonzert und die Kleine Nachtmusik mit traditioneller kubanischer Musik kombiniert und verschmilzt.