Slovenske TV

Podnaslovljene TV

Lokalne TV

EX YU TV

Angleške TV

Nemške TV

Italijanske TV

Ostale TV

3 SAT
05:24
Die Sendung präsentiert den Auftritt von Lisa Eckhart, die im Rahmen der Verleihung des Deutschen Kleinkunstpreises 2018 den Förderpreis der Stadt Mainz erhält. Lisa Eckhart ist eine Erscheinung: Mit einer extravaganten Kurzhaarfrisur und ebensolchen Outfits zelebriert sie eine Kunstfigur, die einem Salon der 1920er-Jahre entsprungen wirkt. Ihre Texte sind bitterböse und provokant. Sie gilt als eines der größten Talente der deutschen Kleinkunstszene.
06:20
DE

Deutschland 2021 Klasse und Kampf - Deutschland wird gerne als klassenloses Land gesehen. Ein genauerer Blick zeigt jedoch, dass die Kluft zwischen Arm und Reich besonders in Corona-Zeiten immer größer wird. In dem Buch Klasse und Kampf erzählen 14 Autorinnen und Autoren in Kurzgeschichten, was es heißt, in einem reichen Land arm zu sein. Helga Schubert: Vom Aufstehen - Mit 80 Jahren erhielt die Autorin Helga Schubert 2020 den Ingeborg-Bachmann-Preis in Klagenfurt. Das motivierte sie erst recht zum Schreiben. Jetzt erschien ihr Buch Vom Aufstehen. Ein Leben in Geschichten. Helga Schubert im Gespräch - Mit 80 Jahren erhielt Helga Schubert 2020 den Ingeborg-Bachmann-Preis und ist damit die älteste Preisträgerin der Veranstaltung. Kulturzeit spricht mit der Schriftstellerin über ihren autobiografischen Erzählband Vom Aufstehen. Ein Leben in Geschichten. Kinderbuchtipp: Rückwärtsland - Heute in der Zeitung lesen, was am nächsten Tag passiert? In seinem neuen Buch Rückwärtsland hat Henning Wagenbreth die Logik der Zeit uminterpretiert und die Idee von einer verkehrten Welt in vielen kurzen Episoden durchgespielt. Für Kinder und Sammler, erschienen im Peter Hammer Verlag. Der Ruf des Schamanen - Eine Pflanze soll Laila helfen, endlich ihre heimtückische Augenkrankheit zu besiegen. In Davide Morisonottos Der Ruf des Schamanen bricht sie auf zu einer abenteuerlichen Reise durch den Dschungel, um den Wissenschaftler zu finden, der vor Jahrzehnten loszog, um jene Pflanze zu erforschen. Ein Schmöker über Freundschaft und Vertrauen, erschienen im Verlag Thienemann-Esslinger. Wir müssen zur Arbeit - Wenn das Kinderzimmer zum Praxisraum wird: In Pija Lindenbaums Wir müssen zur Arbeit schlüpfen Kinder in die Rolle von Ärzten und fantasieren von einem Arbeitsalltag voller Dramatik. Ein Buch für alle Pflichtbewussten, erschienen im Klett-Kinderbuchverlag. Meterhohe Puppen - Dundus und ihre spektakulären Auftritte Zum Tod von Ismael Ivo - Wenn der Mitbegründer des Wiener ImPulsTanz-Festivals Ismael Ivo nicht selbst auf der Bühne stand, unterrichtete er junge Tänzer in Workshops oder erarbeitete Choreografien für zeitgenössisches Tanztheater. ...

07:00
Die Welt von morgen; DE

Deutschland 2021 Covid-19-Impfung für Kinder - Virologen warnen vor einer Corona-Welle unter Kindern und Jugendlichen im Herbst 2021. Es könnte dann in einer Gruppe mit eigentlich geringem Risiko viele schwere Verläufe von Covid-19 geben. Zudem könnten neue relevante Mutationen entstehen, gegen die Geimpfte möglicherweise nicht mehr immun sind. Mit Gesprächsgast: Johannes Hübner - Deutsche Gesellschaft für Pädiatrische Infektiologie e.V. Bienenroboter - Ein Projekt der ETH Zürich will Kindern im Kindergartenalter die Grundlagen des Programmierens spielerisch beibringen. Ein Bienenroboter bringt ihnen dabei die Welt der Bites und Bytes näher. Mars-Helikopter Ingenuity - Nach der erfolgreichen Landung des Mars-Rovers Perseverance im Feburar steht nun der Einsatz von Ingenuity bevor. Der Mars-Helikopter soll am Wochenende zum allerersten Motorflug auf einem anderen Planeten starten. Verwechslungsgefahr Wildkatze - Bis zu circa 8000 Wildkatzen gibt es schätzungsweise in Deutschland. Viele Menschen wissen das nicht und verwechseln die Tiere mit Hauskatzen. Wer sie versehentlich einsammelt, muss sie so schnell wie möglich zurückbringen. Die Wildkatze gehört in Deutschland zu den streng geschützten Arten. Moderation: Gregor Steinbrenner.

07:30
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

09:00
vom 10.04.2021, um 09:00 Uhr; AT

Seit 1955 informiert das österreichische Nachrichtenjournal am Vorabend über die aktuellen Geschehnisse und Ereignisse auf der ganzen Welt. Außerdem werden Expertenanalysen und Entwicklungen auf den Finanzmärkten vorgestellt.

09:06
Zurück in die eigene Jugend - Neues Leben für alte Technologien!; CH

Schweiz 2021 Am Opernhaus Zürich soll es zu sexuellen Belästigungen gekommen sein. Im Fokus: Opernhausdirektor Michael Fichtenholz. Eine direkt involvierte Person bricht jetzt das Schweigen. Außerdem: Schallplatten, Dias, Videokassetten - Das Kunsthaus Langenthal fasziniert mit einer Welt aus alten Medien. Es zeigt, wie stark diese Begleiter früherer Tage unsere Biografie prägen - bis heute. Und: Streit um Übersetzung von The Hill We Climb. Moderation: Eva Wannenmacher.

09:39
DE

Österreich 2021 Covid-Schutz in der Neonatologie - Frühchen müssen mehr Zeit mit der Mutter verbringen können Helfende Hände - Ein Senioren-Verein hilft bedürftigen Familien Alte Ökosysteme - Die Welt vor 250 Millionen Jahren Verführt und verlassen - Baufällige Gebäude prägen in einigen Orten im Trentino das Landschaftsbild Garten-Liebling - Das Rotkehlchen ist der Vogel des Jahres Wenn die Maske die Mimik verdeckt - Sprechen mit den Augen.

10:02
Es ist in Wien eine beinahe schon mythische Institution, das Kaffeehaus. Es gilt als Schauplatz des Fin de Siecle, wo Weltliteratur entstand und Politik gemacht wurde. Und es hat sich als Gemeinplatz der Wiener Gemütlichkeit etabliert: Hier darf man noch sitzen bleiben, solange es einem beliebt. Dabei sind die heutigen Traditionscafés nur mehr ein Nachhall der früheren Kaffeehauskultur.
10:28
R: Wolfgang Winkler, Karo Wolm... Journalist aus Leidenschaft; S1E1
DE

Hugo Portisch, der Doyen des österreichischen Journalismus, ist mit 94 Jahren verstorben. In seiner Karriere hat er die politischen Weltgeschehnisse in unnachahmlicher Art kommentiert. 3sat widmet sich im Dreiteiler Aufregend war es immer dem Leben des großen Hugo Portisch. Der erste Teil der biografischen Dokumentation widmet sich den Anfängen der außergewöhnlichen Laufbahn Hugo Portischs.

11:19
R: Wolfgang Winkler, Karo Wolm... An den Brennpunkten des Weltgeschehens; S1E2
DE

Hugo Portisch, der Doyen des österreichischen Journalismus, ist im Alter von 94 Jahren gestorben. In seiner Karriere hat er die politischen Weltgeschehnisse in unnachahmlicher Art kommentiert. Prag, Paris, London, Belgrad, New York. Ende der 1960er-Jahre schien Hugo Portisch als ORF-Chefkommentator an allen Schauplätzen der Weltpolitik gleichzeitig zu sein. Legendär sind seine Live-Berichte und Analysen zu den brennenden politischen Themen der Zeit.

12:09
R: Wolfgang Winkler, Karo Wolm... Dokumentarist derZeitgeschichte; S1E3
DE

Hugo Portisch, der Doyen des österreichischen Journalismus, ist im Alter von 94 Jahren gestorben. In seiner Karriere hat er die politischen Weltgeschehnisse in unnachahmlicher Art kommentiert. In Teil drei erzählt Hugo Portisch im Gespräch mit Heinz Nußbaumer und Oliver Rathkolb von der Entstehung und Arbeit an den Dokumentationsreihen Österreich I und II. Für Hunderttausende Österreicher wurden diese zur prägenden Geschichtsvermittlung ihres Landes.

13:00
vom 10.04.2021, um 13:00 Uhr; AT

Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung Zeit im Bild (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.

13:10
DE. AT

Notizen aus dem Ausland ist das Auslandsmagazin von 3sat. Monothematische, kurze Beiträge geben Einblicke in die gesellschaftliche oder politische Situation in einem Land der Welt.

13:17
R: Dagmar Kiolbasa... S24E26
DE

Deutschland 2021 Unions-Drama - Was macht Söders Kanzlerambition mit Bayern? Kein Holz für die Hütten - Zimmerern geht der Baustoff aus Der blinde Fleck - Politik verweigert Corona-Schutz am Arbeitsplatz Streit ums Kraftwerk - Holzenergie für die Umwelt - oder fürs Image? Shanghaier Urstoff? - Mysteriöses Frankenbier in Chinas Metropole.

14:03
Der Reimehof; DE

Die Biobranche boomt, seit der Corona-Pandemie noch mehr. Viele Verbraucher kaufen immer häufiger bewusst und regional, davon profitiert auch der zertifizierte Bioland-Betrieb Reimehof. Doch nicht nur die Landwirtschaft unterscheidet sich hier von konventionellen Bauernhöfen, auch das Miteinander. Die Gemeinschaft des Reimehofs im fränkischen Kirchensittenbach lebt ganz bewusst das Konzept der solidarischen Landwirtschaft. Moderation: Alexandra Rinschler.

14:31
DE

Es kommen namhafte Fachleute aus Museen und dem Kunsthandel zu Wort, denn sie bringen die Familienschätze verschiedener Besucher zum Sprechen. Des Weiteren bewerten sie sie und nicht selten kommt es zu erstaunlichen Ergebnissen.

15:01
AT

Nach Madrid ist nur der Himmel schöner, besagt ein spanisches Sprichwort. Biogärtner Karl Ploberger entdeckt Paradiese meisterlicher Gartenkunst in Madrid und Umgebung. Historische Schlossanlagen, moderne Privatgärten und ein exotischer Wüstengarten: Grüne Oasen gibt es viele. Alle Pflanzen müssen robust sein. Denn das Wetter in Zentralspanien ist extrem. Heiße, trockene Sommer und verhältnismäßig kalte Winter. Doch Madrid blüht!

15:30
DE

Strahlender Sonnenschein und eine leichte Brise - perfektes Wetter für einen Segeltörn. Sascha Hingst startet seine Abenteuer-Tour entlang der Havel auf dem Großen Wannsee. 120 Kilometer geht es von der Mittleren und Unteren Havel bis nach Havelberg. Potsdam, Werder und Brandenburg liegen auf der Reiseroute, aber auch verträumte Dörfer wie Briest, Gülpe und Strodehne. Am Großen Wannsee trifft Sascha Hingst den Segel-Fan Gustav Silde.

17:01
R: Franziska Schulz... DE

Brillante Eindrücke von den vertrauten historischen Orten im Schlosspark, aufgenommen mit dem Oktokopter, einer fliegenden Kamera: Hartmut Dorgerloh, Generaldirektor der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten, begrüßt am Grünen Gitter zu einem ganz besonderen Ausflug. Vom terrassierten Weinberg, über das Lustschloss und das Neue Palais aus der Zeit Friedrich des Großen bis hin zu Orangerie und Schloss Charlottenhof von Friedrichs Nachfahren.

17:30
I: Heikko Deutschmann, Julia Koschitz, Timmi Trinks, Tessa Heß, Jannis Michel, Iris Böhm; R: Jorgo Papavassiliou... DE

Der charmante Berliner Politiker Hans-Werner Glehdorn weiß kaum noch, wo ihm der Kopf steht: Seit dem plötzlichen Tod seiner geliebten Frau muss er sich allein um seine drei Kinder kümmern. Und als wäre das nicht genug Sorge, ist er als Leiter des Referats für Stadtentwicklung auch noch für die Vergabe eines millionenschweren Bauprojekts verantwortlich. Mehr schlecht als recht versucht der Workaholic, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen. Darsteller: Hans-Werner Glehdorn - Heikko Deutschmann Isabell Kolditz - Julia Koschitz Michael Glehdorn - Timmi Trinks Jennifer Glehdorn - Tessa Heß Toby Glehdorn - Jannis Michel Claudia Weigoldt - Iris Böhm Regie: Jorgo Papavassiliou Buch/Autor: Martin Rauhaus.

19:00
vom 10.04.2021, um 19:00 Uhr; DE

Das Nachrichtenmagazin informiert über aktuelle Meldungen aus Deutschland und der Welt.

19:18
DE

Deutschland 2021 3sat zeigt das Wetter aus den 3sat-Ländern Deutschland, Österreich und der Schweiz.

19:21
Es ist das größte und strittigste Kulturprojekt Deutschlands: das Humboldt Forum im Berliner Schloss. Nach einigen Terminverschiebungen fand die Eröffnung am 17. Dezember 2020 statt - digital. Die Fassade lässt Preußens Glanz und Gloria wiederauferstehen, dahinter verbirgt sich ein funktionaler Neubau. Das Berliner Stadtschloss mit Kuppel samt umstrittenem Kreuz steht wieder so da wie Mitte des 19. Jahrhunderts.
20:00
R: Marcus Bornheim... vom 10.04.2021, 20:00 Uhr; DE

ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die Tagesschau bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.

20:15
R: Beatrix Conrad... DE

Am 26. Juni 2020 dirigiert Alan Gilbert das NDR Elbphilharmonie Orchester zum virtuellen Saisonabschluss im Großen Saal der Elbphilharmonie. Als Solist ist Pianist Igor Levit eingeladen. Im September 2019 tritt Alan Gilbert seinen neuen Posten als Chefdirigent des NDR Elbphilharmonie Orchesters an. Der sprühenden Aufbruchstimmung macht die Corona-Pandemie bereits nach wenigen Monaten einen gewaltigen Strich durch die Rechnung.

21:38
S1E1
DE

Erst die Orgie, dann der Untergang: Dekadenz ist der Anfang vom Ende, lautet der Verdacht - für Zivilisationen und auch für Kulturepochen. Der Film führt zurück in die Welt der alten Römer, erzählt von ihren Gelagen und Gelüsten und folgt dem Mythos vom Untergang der Kulturen über die Kunstepoche der Décadence und des Fin de Siecle bis in die Gegenwart.

22:32
S1E2
DE

Dekadenz ist der Anfang vom Ende, lautet der Verdacht, wenn soziales Verhalten in Egomanie umschlägt und ethische Werte keine Bedeutung mehr haben. Der Film des preisgekrönten Regisseurs Wilfried Hauke folgt dem Fotografen Vincent Jarousseau nach Denain in Nordfrankreich und erzählt von der Wut der Menschen dort auf die Pariser Elite, von der sie sich seit Jahrzehnten abgehängt und vergessen fühlen.

23:26
I: Ricky Koole, Sergio Hasselbaink, Marcel Hensema, Ruben Brinkman, Thomas Cammaert, Wouter Zweers; R: Maria Peters... NL

Spielfilm, Niederlande 2011 Gegen Ende der 1920er-Jahre verlässt der junge Waldemar Nods seine Heimat Surinam, um in Den Haag zu studieren. Da er dunkelhäutig ist, findet er zunächst keine Bleibe. Erst die aufgeschlossene Rika van der Lans vermietet ihm ein Zimmer.- Der auf einer wahren Begebenheit beruhende Film erzählt von der Geschichte eines Ehepaares unterschiedlicher Hautfarbe zur Zeit vor und während des Zweiten Weltkrieges in Holland. Darsteller: Rika van der Lans - Ricky Koole Waldemar Nods - Sergio Hasselbaink Willem - Marcel Hensema Sam - Frits Lambrechts Marcel - Micha Hulshof Bertha - Gaite Jansen Regie: Maria Peters.

01:36
DE

Sportmagazin, Deutschland 2021 Gast: Wout Weghorst - VfL Wolfsburg Fußball-Bundesliga, 28. Spieltag - Topspiel: VfL Stuttgart - Bor. Dortmund Werder Bremen - RB Leipzig Hertha BSC - Bor. M'gladbach Eintr. Frankfurt - VfL Wolfsburg Bayern München - Union Berlin Bielefeld - SC Freiburg Fußball: Zweite Liga, 28. Spieltag - Düsseldorf - Karlsruher SC SC Paderborn - VfL Bochum Erzgebirge Aue - FC St. Pauli Holstein Kiel - Jahn Regensburg Fußball: Länderspiel, Frauen - Deutschland - Australien.

03:00
S2E1
DE

Deutschland ist von einem Städtenetz überzogen. Neben den großen Metropolen wie Berlin, Hamburg, München, Köln und Frankfurt gibt es Hunderte von Klein- und Mittelstädten. 85 Prozent der Deutschen leben heute in diesen Großstädten, Städten und Städtchen. Diese Folge aus der zweiten Deutschland von oben-Staffel schaut auf Deutschlands Städte und entlockt ihnen die ungewöhnlichsten Perspektiven und manche Geheimnisse.

03:45
S3E1
DE

Sie entstanden einst zur Versorgung der Menschen: um Märkte abzuhalten, um Handel mit den Waren zu treiben, die im Umland erzeugt wurden, als Rastplatz oder Zollstation entlang der wichtigsten Handelsrouten: unsere Städte. Der Blick aus dem Helikopter zeigt: Erstaunlich viele Städte in Deutschland haben Altstädte und Patrizier-Fassaden bis heute erhalten oder wieder aufgebaut. Manche Klein- und Mittelstädte gehörten im Mittelalter zu den wichtigsten und reichsten Städten Deutschlands.

04:29
S3E3
DE

Deutschland 2013 Auf der berühmtesten deutschen Ostseeinsel, auf Rügen, werden die legendären Kreidefelsen aus der Luft vermessen. Per Laser sollen Abbrüche und Erdrutsche kalkulierbarer werden. Am berühmten Kap Arkona versinken inzwischen die letzten Überreste einer mittelalterlichen Tempelburg im Meer. Diese Folge der Reihe Deutschland von oben begleitet Archäologen und Vermessungstechniker beim Einsatz an der Ostsee.

05:14
S4E1
DE

Deutschland 2015 Die Reihe Deutschland von oben entlockt den deutschen Städten faszinierende Perspektiven und Geheimnisse. Lebten unsere Vorfahren bereits an heute dicht besiedelten Orten, und haben Handelswege von früher noch Bedeutung? Aus der Luft lassen sich die Spuren der Vergangenheit mit denen der Gegenwart verknüpfen, sodass sich manche Stadtgeschichte neu erzählen lässt.

06:15
E384
DE

Die Fleischproduktion nimmt weltweit zu. Und damit der Soja-Bedarf. Ganze Regenwälder verschwinden, um Platz für den Anbau zu schaffen. Experten warnen vor Konsequenzen der Fehlentwicklungen. Tonnenweise wird das proteinreiche Futtermittel für Schweine in die ganze Welt verschifft. Fleischkonzerne gefährden damit Umwelt und Bevölkerung. Sie produzieren Unmengen an Gülle, die das Grundwasser gefährden. Kleinbauern werden verdrängt.

06:45
Mirko Drotschmann Wie Jugendliche ticken - und was sie politisch wirklich wollen; DE

Jugendliche und Politik - eine Beziehung, die man guten Gewissens als nicht ganz intakt bezeichnen kann. Warum ist das so? Wie tickt die Generation Z, und was will sie wirklich? Es hat sich ein tiefer Graben gebildet zwischen einer jungen Generation einerseits, die selbstbewusst Wünsche und Forderungen formuliert, und einer politischen Elite andererseits, die oft hilflos und fahrig auf das reagiert, was an sie herangetragen wird.

07:30
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

09:00
vom 11.04.2021, um 09:00 Uhr; AT

Seit 1955 informiert das österreichische Nachrichtenjournal am Vorabend über die aktuellen Geschehnisse und Ereignisse auf der ganzen Welt. Außerdem werden Expertenanalysen und Entwicklungen auf den Finanzmärkten vorgestellt.

09:05
Anlässlich des Todes von Hans Küng am 6. April 2021 wiederholt 3sat eine Sendung aus dem Jahre 2007, in dem der Theologe und Publizist ein Gespräch mit Kofi Annan führte. Die Sternstunde Religion konnte den damals 79-jährigen Hans Küng als Gastmoderatoren gewinnen. Vier Persönlichkeiten seiner Wahl wurden zu einem Gespräch aus weltethischer Sicht geladen. Einer der Gäste war der ehemalige UNO-Generalsekretär Kofi Annan.
10:10
AT

Österreich 2020 Heinz Sichrovsky begrüßt diesmal folgende Autoren und Prominente: Regisseur und Autor David Schalko, Dompfarrer Anton Toni Faber und Schriftstellerin Anna Baar. David Schalko hat mit Bad Regina eine Erzählung über den Untergang Europas geschrieben. Im Mittelpunkt steht eine Geisterstadt in den österreichischen Alpen. Über die Vorbereitung auf Ostern im nunmehr schon zweiten Pandemie-Jahr spricht Toni Faber.

10:55
DE

Weltfinanz-, Euro- und Schuldenkrise, Corona-Pandemie, beschleunigter Klimawandel und Zerfall der liberalen Weltordnung: Die Krisen der Gegenwart scheinen sich zu häufen. Ist das tatsächlich so oder nur eine Frage erhöhter medialer Selbstwahrnehmung? Über die Turbulenzen unserer Epoche sowie die Möglichkeiten ihrer Bewältigung und Strategien dazu unterhält sich der NZZ-Chefredakteur Eric Gujer mit dem Historiker Caspar Hirschi. Moderation: Eric Gujer.

11:45
Die letzte Sinfonie aus der Feder von Johannes Brahms komponierte er in der Steiermark. 1885 uraufgeführt, zählt sie zu den beliebtesten und meistgespielten Orchesterwerken des Musikers. Zu Anfang stieß das Werk wegen seines kompromisslosen, dichten Charakters auf Befremden. Johannes Brahms hegte ebenfalls Bedenken. Er verglich sein eigenes Werk zu Beginn mit den Kirschen der Steiermark, die nicht richtig reif werden. Doch seine Zweifel verflogen bald.
12:30
R: Andreas Ammer... Folge 172; E173
DE

Sharon Dodua Otoo: Adas Raum - Adas Raum ist ein außergewöhnliches Erzählprojekt. Wechselnde Perspektiven, Lebensläufe, die sich aufeinander beziehen, die Kolonialzeit in Afrika, das London des 19. Jahrhunderts, das KZ Mittelbau-Dora und das heutige Berlin: Weitmaschig und doch eng verflochten ist das Gewebe dieser Geschichte, in der Sharon Dodua Otoo eine Frau namens Ada in immer neuen Zeiten und Räumen auftreten lässt. Florian Werner: Die Raststätte - Die Raststätte, das ist Deutschland im Kleinen. Garbsen Nord liegt ziemlich im Zentrum von Autobahndeutschland. Hier quartiert sich der Autor Florian Werner für ein paar Tage ein - und aus seinen Gesprächen, Beobachtungen und Notizen entsteht ein kleines kluges Buch über einen Mikrokosmos, in dem sich die Stimmungslage unserer Zeit erspüren lässt. Eine Liebeserklärung für die Unorte. Denis Scheck kommentiert - Denis Scheck kommentiert die deutsche Übersetzung von Amanda Gormans Gedicht The Hill We Climb (Den Hügel hinauf) und den damit verbundenen Streit um die Frage, wer wessen Texte übersetzen sollte. Top Ten - Die Spiegel-Bestsellerliste; Sachbuch.

13:00
vom 11.04.2021, um 13:00 Uhr; AT

Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung Zeit im Bild (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.

13:05
R: Teresa Andreae... AT

Was bleibt von der Corona-Pandemie? Werden wir uns wieder die Hand geben? Wie blicken wir ein Jahr nach dem Shutdown auf die Zeit im Frühjahr 2020 zurück? Hat sich unser Leben langfristig verändert? Kaufen Menschen nach der Krise regionaler ein? Ist der Tourismus nachhaltiger geworden? Gibt es Partytourismus noch? Patienten und Ärzte, die mitten drin waren, berichten, was sich für sie durch Corona verändert hat.

13:30
DE

Äthiopien, das sagenumwobene Land christlicher Hochkultur, schaut auf eine mehr als 3.000-jährige Geschichte zurück. Vor allem im Norden des Landes zeugen bis heute Jahrhunderte alte Kirchen und Paläste von Äthiopiens historischer Bedeutsamkeit. Die monolithischen Felsenkirchen von Lalibela gehören zu den berühmtesten Zeugnissen äthiopisch-orthodoxer Baukunst. Nicht nur diese alte christliche Kultur macht eine Reise nach Äthiopien zu einem Erlebnis - hinzu kommt eine grandiose Landschaft.

14:00
DE

Xau und Ghabbo sind Jäger aus dem Volk der San, der Buschleute, die im südlichen Afrika leben. Ohne zu wissen, was sie erwartet, verlassen die beiden eines Tages ihr Dorf Richtung Westen, um das sagenhafte Land ihrer Urväter zu suchen. Der Film von Roman Teufel nimmt die Erzählung eines alten Buschmanns zum Anlass, um eine Reise durch Namibia vom Innern der Kalahari-Wüste bis zum atlantischen Ozean aus der Perspektive der Ureinwohner Afrikas mit der Kamera nachzuverfolgen.

14:30
Marokko - Karawanenwege durch die Wüste; DE

Die Sendung widmet sich alten und aktuellen Karawanenwegen. Le Grand Sud - Großer Süden - nennen die Marokkaner das Land südlich des Hohen Atlas. Es sind die Stein- und Geröllwüsten, die jenseits der algerischen Grenze in die Sanddünen der Sahara übergehen. Es sind aber auch die fruchtbaren Täler von Draa und Dades, die Oasen mit ihren Zigtausend Dattelpalmen, Maisfeldern, Mandel-, Oliven- und Aprikosenbäumen. Zu den wichtigsten Städten gehören Telouet, Ouarzazate, Zagora oder Erfoud.

15:00
Im Land der tausend Quellen; S1E1
DE

Im Alten Ägypten war es keine Frage, woher der Nil kommt: Er war einfach ein Geschenk der Götter. Doch bereits in der Römerzeit machte man sich auf die Suche nach den Quellen dieses Stroms. Und seit Forscher Ende des 19. Jahrhunderts die am weitesten von der Mündung entfernte Quelle fast 1000 Kilometer südlich des Victoriasees entdeckten, steht fest, dass der Nil der längste Fluss der Erde ist. Die Reise entlang des Nils beginnt im Quellgebiet.

15:45
Über Stromschnellen in die Wüste; S1E2
DE

Nördlich des Victoriasees durchläuft der Nil eine paradiesische Landschaft. Nach Stromschnellen und den gewaltigen Wasserfällen im Murchison-Falls-Nationalpark fließt er ruhig dahin. Nilpferde, Elefanten und Nilkrokodile bevölkern den Fluss und seine Ufer, gemeinsam mit über 400 Vogelarten. Doch dann scheint der Fluss plötzlich zu verschwinden: Im Südsudan teilt er sich in zahllose kleine Wasserarme und bildet ein riesiges Sumpfgebiet, den Sudd.

16:25
I: Jack Lemmon, Shirley MacLaine, Fred MacMurray, Ray Walston, David Lewis, Jack Kruschen; R: Billy Wilder... US

Aus Karrieregründen verleiht ein Angestellter seine Wohnung als Liebesnest an seine verheirateten Chefs. Kompliziert wird es, als er zu Hause auf die Frau trifft, die er heimlich liebt. Jack Lemmon und Shirley McLaine in einer der besten Komödien Billy Wilders, die im Jahr 1960 fünf Oscars erhielt. Darsteller: Baxter (Bud) - Jack Lemmon Fran Kubelik - Shirley MacLaine J. D. Sheldrake - Fred MacMurray Mr. Dobisch - Ray Walston Dr. Dreyfuss - Jack Kruschen Miss Olsen - Edie Adams Regie: Billy Wilder.

18:30
Jüdisches Museum Frankfurt Gast: Marina Weisband; DE

Nach fünf Jahren Um- und Ausbau öffnete das Jüdische Museum Frankfurt im Oktober 2020 wieder seine Pforten. Wir sind jetzt, lautet der Titel der neuen Dauerausstellung. Ausgehend von der Gegenwart wird hier jüdisches Leben in all seinen Facetten erfahrbar. Markus Brock checkt das Museum und begrüßt als Gast die jüdische Publizistin und Politikerin Marina Weisband.

19:00
vom 11.04.2021, um 19:00 Uhr; DE

Das Nachrichtenmagazin informiert über aktuelle Meldungen aus Deutschland und der Welt.

19:08
DE

Deutschland 2021 3sat zeigt das Wetter aus den 3sat-Ländern Deutschland, Österreich und der Schweiz.

19:10
DE

Weltweit fehlen Spenderorgane. Der Bedarf wächst, die Spenderzahlen stagnieren. Viele Menschen, die auf der Warteliste für ein Spenderorgan stehen, sterben, weil die Hilfe ausbleibt. Welche Maßnahmen können helfen, um mehr Spenderorgane zu generieren? Wissenschaftler sind dabei, Organe künstlich nachzubilden. Eine große Hoffnung für die Menschheit, die womöglich in fünf bis zehn Jahren Wirklichkeit werden kann.

19:40
R: Werner Meyer... Tongariro: Der heilige Berg (Neuseeland); DE

Der Tongariro-Nationalpark ist Neuseelands ältester Nationalpark und UNESCO-Weltkulturerbe. In dem Park gibt es drei Vulkane: den Ruapehu, den Ngauruhoe und den Tongariro. Für die Ureinwohner Neuseelands, die Maori, ist der Mount Tongariro die Quelle ihrer Macht: Ihre Geschichte und Geschichten sind eng mit dem Berg verknüpft. Der Legende nach kam Häuptling Ngatoroirangi auf der Mitte der Nordinsel des heutigen Neuseelands an Land.

20:00
R: Marcus Bornheim... vom 11.04.2021, 20:00 Uhr; DE

ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die Tagesschau bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.

20:15
Ehrenpreis; DE

Das 20. große Kleinkunstfestival ist eine der wichtigsten Preisverleihungen für Kabarett, Comedy und Varieté. 2020 ging der Ehrenpreis an Michael Bully Herbig. Seit über 20 Jahren ist er einer der bedeutendsten und wichtigsten Schauspieler und Regisseure Deutschlands. Gastgeber des Abends ist Dieter Nuhr. Die Künstler, die er auf der Bühne begrüßt, lesen sich wie das Who's Who der Comedy- und Kabarettszene. Moderation: Dieter Nuhr.

21:00
Jury-Preis; DE

2020 stellen sich Friedemann Weise, Miss Allie, Tutty Tran, Torsten Schlosser und Archie Clapp dem ruhmreichen Wettbewerb um den Jury-Preis - eine bunte und ungewöhnliche Mischung. Die Jury, hochkarätig besetzt, unter anderem mit Frank Zander, Caroline Beil und Gregor Meyle, hatte die Qual der Wahl. Thematisch geht's von Fitnessstudios über Kindererziehung bis hin zum Lied über den Ex-Freund. Durch die Sendung führt Dieter Nuhr.

21:45
I: Shirley MacLaine, Jack Lemmon, Lou Jacobi, Herschel Bernardi, Joan Shawlee, Hope Holiday; R: Billy Wilder... US

Der junge Polizist Nestor verliert seinen Job, als er das sündige Treiben in einer Pariser Straße zu stoppen versucht. Dafür gewinnt er die Liebe der süßen Irma. Jack Lemmon und Shirley MacLaine in Billy Wilders berühmter romantischer Komödie. Darsteller: Irma la Douce - Shirley MacLaine Nestor Patou - Jack Lemmon Moustache - Lou Jacobi Inspektor Lefevre - Herschel Bernardi Annie - Joan Shawlee Lolita - Hope Holiday Regie: Billy Wilder.

00:00
I: Jack Lemmon, Shirley MacLaine, Fred MacMurray, Ray Walston, David Lewis, Jack Kruschen; R: Billy Wilder... US

Aus Karrieregründen verleiht ein Angestellter seine Wohnung als Liebesnest an seine verheirateten Chefs. Kompliziert wird es, als er zu Hause auf die Frau trifft, die er heimlich liebt. Jack Lemmon und Shirley McLaine in einer der besten Komödien Billy Wilders, die im Jahr 1960 fünf Oscars erhielt. Darsteller: Baxter (Bud) - Jack Lemmon Fran Kubelik - Shirley MacLaine J. D. Sheldrake - Fred MacMurray Mr. Dobisch - Ray Walston Dr. Dreyfuss - Jack Kruschen Miss Olsen - Edie Adams Regie: Billy Wilder.

02:00
Im Land der tausend Quellen; S1E1
DE

Im Alten Ägypten war es keine Frage, woher der Nil kommt: Er war einfach ein Geschenk der Götter. Doch bereits in der Römerzeit machte man sich auf die Suche nach den Quellen dieses Stroms. Und seit Forscher Ende des 19. Jahrhunderts die am weitesten von der Mündung entfernte Quelle fast 1000 Kilometer südlich des Victoriasees entdeckten, steht fest, dass der Nil der längste Fluss der Erde ist. Die Reise entlang des Nils beginnt im Quellgebiet.

02:45
Über Stromschnellen in die Wüste; S1E2
DE

Nördlich des Victoriasees durchläuft der Nil eine paradiesische Landschaft. Nach Stromschnellen und den gewaltigen Wasserfällen im Murchison-Falls-Nationalpark fließt er ruhig dahin. Nilpferde, Elefanten und Nilkrokodile bevölkern den Fluss und seine Ufer, gemeinsam mit über 400 Vogelarten. Doch dann scheint der Fluss plötzlich zu verschwinden: Im Südsudan teilt er sich in zahllose kleine Wasserarme und bildet ein riesiges Sumpfgebiet, den Sudd.

03:30
DE

Die Sendung widmet sich alten und aktuellen Karawanenwegen. Le Grand Sud - Großer Süden - nennen die Marokkaner das Land südlich des Hohen Atlas. Es sind die Stein- und Geröllwüsten, die jenseits der algerischen Grenze in die Sanddünen der Sahara übergehen. Es sind aber auch die fruchtbaren Täler von Draa und Dades, die Oasen mit ihren Zigtausend Dattelpalmen, Maisfeldern, Mandel-, Oliven- und Aprikosenbäumen. Zu den wichtigsten Städten gehören Telouet, Ouarzazate, Zagora oder Erfoud.

04:00
DE

Xau und Ghabbo sind Jäger aus dem Volk der San, der Buschleute, die im südlichen Afrika leben. Ohne zu wissen, was sie erwartet, verlassen die beiden eines Tages ihr Dorf Richtung Westen, um das sagenhafte Land ihrer Urväter zu suchen. Der Film von Roman Teufel nimmt die Erzählung eines alten Buschmanns zum Anlass, um eine Reise durch Namibia vom Innern der Kalahari-Wüste bis zum atlantischen Ozean aus der Perspektive der Ureinwohner Afrikas mit der Kamera nachzuverfolgen.

04:30
DE

Äthiopien, das sagenumwobene Land christlicher Hochkultur, schaut auf eine mehr als 3.000-jährige Geschichte zurück. Vor allem im Norden des Landes zeugen bis heute Jahrhunderte alte Kirchen und Paläste von Äthiopiens historischer Bedeutsamkeit. Die monolithischen Felsenkirchen von Lalibela gehören zu den berühmtesten Zeugnissen äthiopisch-orthodoxer Baukunst. Nicht nur diese alte christliche Kultur macht eine Reise nach Äthiopien zu einem Erlebnis - hinzu kommt eine grandiose Landschaft.

05:00
R: Jörg Armbruster, Ulli Neuhoff, Peter Schreiber... Persönliche Geheimtipps geben die drei Afrika-Korrespondenten der ARD Jörg Armbruster, Peter Schreiber und Ulli Neuhoff preis - in Ägypten, Kenia und Lesotho. Kairo-Korrespondent Jörg Armbruster taucht kurzerhand mal ab - im weitgehend unbekannten und touristisch so gut wie gar nicht erschlossenen Südteil des Roten Meeres in Ägypten. Dort sind im Wüstenstaat Mangroven, Delphine sowie Schildkröten zu finden.
05:30
DE

Sie sind Abenteurer - zumindest in ihrer Freizeit - und für sie ist es das letzte wirkliche Abenteuer, das es in Afrika noch zu bestehen gibt: Mit dem Allrad-Fahrzeug (echte Allrad-Fahrzeuge, nicht die, die Menschen in der Stadt fahren, um ein bisschen Landleben zu simulieren) bezwingen sie das schwierigste Terrain von Angola. In der Namib-Wüste an der Grenze zu Namibia starten die meisten auf ihren Touren ins noch unerschlossene Angola.

06:00
E22
DE

Der Erlebnisreisen-Tipp führt diesmal nach Uganda. Dort geht es in die Hauptstadt Kampala sowie mit dem Boot zu den Murchison-Wasserfällen. Im Queen-Elizabeth-Nationalpark lassen sich Elefanten und Nilpferde beobachten, im Bwindi-Nationalpark gibt es Berggorillas zu entdecken. Außerdem steht ein Besuch des Mgahinga-Gorilla-Nationalparks auf dem Programm.

06:20
DE

Deutschland 2021 Klasse und Kampf - Deutschland wird gerne als klassenloses Land gesehen. Ein genauerer Blick zeigt jedoch, dass die Kluft zwischen Arm und Reich besonders in Corona-Zeiten immer größer wird. In dem Buch Klasse und Kampf erzählen 14 Autorinnen und Autoren in Kurzgeschichten, was es heißt, in einem reichen Land arm zu sein. Helga Schubert: Vom Aufstehen - Mit 80 Jahren erhielt die Autorin Helga Schubert 2020 den Ingeborg-Bachmann-Preis in Klagenfurt. Das motivierte sie erst recht zum Schreiben. Jetzt erschien ihr Buch Vom Aufstehen. Ein Leben in Geschichten. Helga Schubert im Gespräch - Mit 80 Jahren erhielt Helga Schubert 2020 den Ingeborg-Bachmann-Preis und ist damit die älteste Preisträgerin der Veranstaltung. Kulturzeit spricht mit der Schriftstellerin über ihren autobiografischen Erzählband Vom Aufstehen. Ein Leben in Geschichten. Kinderbuchtipp: Rückwärtsland - Heute in der Zeitung lesen, was am nächsten Tag passiert? In seinem neuen Buch Rückwärtsland hat Henning Wagenbreth die Logik der Zeit uminterpretiert und die Idee von einer verkehrten Welt in vielen kurzen Episoden durchgespielt. Für Kinder und Sammler, erschienen im Peter Hammer Verlag. Der Ruf des Schamanen - Eine Pflanze soll Laila helfen, endlich ihre heimtückische Augenkrankheit zu besiegen. In Davide Morisonottos Der Ruf des Schamanen bricht sie auf zu einer abenteuerlichen Reise durch den Dschungel, um den Wissenschaftler zu finden, der vor Jahrzehnten loszog, um jene Pflanze zu erforschen. Ein Schmöker über Freundschaft und Vertrauen, erschienen im Verlag Thienemann-Esslinger. Wir müssen zur Arbeit - Wenn das Kinderzimmer zum Praxisraum wird: In Pija Lindenbaums Wir müssen zur Arbeit schlüpfen Kinder in die Rolle von Ärzten und fantasieren von einem Arbeitsalltag voller Dramatik. Ein Buch für alle Pflichtbewussten, erschienen im Klett-Kinderbuchverlag. Meterhohe Puppen - Dundus und ihre spektakulären Auftritte Zum Tod von Ismael Ivo - Wenn der Mitbegründer des Wiener ImPulsTanz-Festivals Ismael Ivo nicht selbst auf der Bühne stand, unterrichtete er junge Tänzer in Workshops oder erarbeitete Choreografien für zeitgenössisches Tanztheater. ...

07:00
Die Welt von morgen; DE

Deutschland 2021 Covid-19-Impfung für Kinder - Virologen warnen vor einer Corona-Welle unter Kindern und Jugendlichen im Herbst 2021. Es könnte dann in einer Gruppe mit eigentlich geringem Risiko viele schwere Verläufe von Covid-19 geben. Zudem könnten neue relevante Mutationen entstehen, gegen die Geimpfte möglicherweise nicht mehr immun sind. Mit Gesprächsgast: Johannes Hübner - Deutsche Gesellschaft für Pädiatrische Infektiologie e.V. Bienenroboter - Ein Projekt der ETH Zürich will Kindern im Kindergartenalter die Grundlagen des Programmierens spielerisch beibringen. Ein Bienenroboter bringt ihnen dabei die Welt der Bites und Bytes näher. Mars-Helikopter Ingenuity - Nach der erfolgreichen Landung des Mars-Rovers Perseverance im Feburar steht nun der Einsatz von Ingenuity bevor. Der Mars-Helikopter soll am Wochenende zum allerersten Motorflug auf einem anderen Planeten starten. Verwechslungsgefahr Wildkatze - Bis zu circa 8000 Wildkatzen gibt es schätzungsweise in Deutschland. Viele Menschen wissen das nicht und verwechseln die Tiere mit Hauskatzen. Wer sie versehentlich einsammelt, muss sie so schnell wie möglich zurückbringen. Die Wildkatze gehört in Deutschland zu den streng geschützten Arten. Moderation: Gregor Steinbrenner.

07:30
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

08:00
vom 12.04.2021, um 08:00 Uhr; AT

Die Früh-ZIB informiert von Montag bis Freitag über das aktuelle Geschehen aus Innen- und Außenpolitik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Chronik. Reportagen und Hintergrundberichte vertiefen das Verständnis der aktuellen Ereignisse.

08:05
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

08:30
vom 12.04.2021, um 08:30 Uhr; AT

Die Früh-ZIB informiert von Montag bis Freitag über das aktuelle Geschehen aus Innen- und Außenpolitik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Chronik. Reportagen und Hintergrundberichte vertiefen das Verständnis der aktuellen Ereignisse.

08:33
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

09:00
vom 12.04.2021, um 09:00 Uhr; AT

Seit 1955 informiert das österreichische Nachrichtenjournal am Vorabend über die aktuellen Geschehnisse und Ereignisse auf der ganzen Welt. Außerdem werden Expertenanalysen und Entwicklungen auf den Finanzmärkten vorgestellt.

09:05
DE

Deutschland 2021 Klasse und Kampf - Deutschland wird gerne als klassenloses Land gesehen. Ein genauerer Blick zeigt jedoch, dass die Kluft zwischen Arm und Reich besonders in Corona-Zeiten immer größer wird. In dem Buch Klasse und Kampf erzählen 14 Autorinnen und Autoren in Kurzgeschichten, was es heißt, in einem reichen Land arm zu sein. Helga Schubert: Vom Aufstehen - Mit 80 Jahren erhielt die Autorin Helga Schubert 2020 den Ingeborg-Bachmann-Preis in Klagenfurt. Das motivierte sie erst recht zum Schreiben. Jetzt erschien ihr Buch Vom Aufstehen. Ein Leben in Geschichten. Helga Schubert im Gespräch - Mit 80 Jahren erhielt Helga Schubert 2020 den Ingeborg-Bachmann-Preis und ist damit die älteste Preisträgerin der Veranstaltung. Kulturzeit spricht mit der Schriftstellerin über ihren autobiografischen Erzählband Vom Aufstehen. Ein Leben in Geschichten. Kinderbuchtipp: Rückwärtsland - Heute in der Zeitung lesen, was am nächsten Tag passiert? In seinem neuen Buch Rückwärtsland hat Henning Wagenbreth die Logik der Zeit uminterpretiert und die Idee von einer verkehrten Welt in vielen kurzen Episoden durchgespielt. Für Kinder und Sammler, erschienen im Peter Hammer Verlag. Der Ruf des Schamanen - Eine Pflanze soll Laila helfen, endlich ihre heimtückische Augenkrankheit zu besiegen. In Davide Morisonottos Der Ruf des Schamanen bricht sie auf zu einer abenteuerlichen Reise durch den Dschungel, um den Wissenschaftler zu finden, der vor Jahrzehnten loszog, um jene Pflanze zu erforschen. Ein Schmöker über Freundschaft und Vertrauen, erschienen im Verlag Thienemann-Esslinger. Wir müssen zur Arbeit - Wenn das Kinderzimmer zum Praxisraum wird: In Pija Lindenbaums Wir müssen zur Arbeit schlüpfen Kinder in die Rolle von Ärzten und fantasieren von einem Arbeitsalltag voller Dramatik. Ein Buch für alle Pflichtbewussten, erschienen im Klett-Kinderbuchverlag. Meterhohe Puppen - Dundus und ihre spektakulären Auftritte Zum Tod von Ismael Ivo - Wenn der Mitbegründer des Wiener ImPulsTanz-Festivals Ismael Ivo nicht selbst auf der Bühne stand, unterrichtete er junge Tänzer in Workshops oder erarbeitete Choreografien für zeitgenössisches Tanztheater. ...

09:45
Die Welt von morgen; DE

Deutschland 2021 Covid-19-Impfung für Kinder - Virologen warnen vor einer Corona-Welle unter Kindern und Jugendlichen im Herbst 2021. Es könnte dann in einer Gruppe mit eigentlich geringem Risiko viele schwere Verläufe von Covid-19 geben. Zudem könnten neue relevante Mutationen entstehen, gegen die Geimpfte möglicherweise nicht mehr immun sind. Mit Gesprächsgast: Johannes Hübner - Deutsche Gesellschaft für Pädiatrische Infektiologie e.V. Bienenroboter - Ein Projekt der ETH Zürich will Kindern im Kindergartenalter die Grundlagen des Programmierens spielerisch beibringen. Ein Bienenroboter bringt ihnen dabei die Welt der Bites und Bytes näher. Mars-Helikopter Ingenuity - Nach der erfolgreichen Landung des Mars-Rovers Perseverance im Feburar steht nun der Einsatz von Ingenuity bevor. Der Mars-Helikopter soll am Wochenende zum allerersten Motorflug auf einem anderen Planeten starten. Verwechslungsgefahr Wildkatze - Bis zu circa 8000 Wildkatzen gibt es schätzungsweise in Deutschland. Viele Menschen wissen das nicht und verwechseln die Tiere mit Hauskatzen. Wer sie versehentlich einsammelt, muss sie so schnell wie möglich zurückbringen. Die Wildkatze gehört in Deutschland zu den streng geschützten Arten. Moderation: Gregor Steinbrenner.

10:25
S3E3
DE

Deutschland 2013 Auf der berühmtesten deutschen Ostseeinsel, auf Rügen, werden die legendären Kreidefelsen aus der Luft vermessen. Per Laser sollen Abbrüche und Erdrutsche kalkulierbarer werden. Am berühmten Kap Arkona versinken inzwischen die letzten Überreste einer mittelalterlichen Tempelburg im Meer. Diese Folge der Reihe Deutschland von oben begleitet Archäologen und Vermessungstechniker beim Einsatz an der Ostsee.

11:10
S4E1
DE

Deutschland 2015 Die Reihe Deutschland von oben entlockt den deutschen Städten faszinierende Perspektiven und Geheimnisse. Lebten unsere Vorfahren bereits an heute dicht besiedelten Orten, und haben Handelswege von früher noch Bedeutung? Aus der Luft lassen sich die Spuren der Vergangenheit mit denen der Gegenwart verknüpfen, sodass sich manche Stadtgeschichte neu erzählen lässt.

11:50
R: Kristian Kähler... DE

Es ist Hochsommer im Bregenzerwald. Die Bergbauernfamilie Wirth will das Heu noch vor dem Gewitterregen ins Trockene bringen. Norbert Wirth ist stolz, dass alle mit anpacken. Er bleibt gelassen, als der Regen sie dann doch erwischt. Die Heuernte ist buchstäblich ins Wasser gefallen, der Wetterumschwung hat die Familie überrascht. Mit Naturgewalten lernt man als Bergbauer umzugehen, und gegen Kälte und Nässe hilft eine heiße Käsesuppe.

12:20
R: Monika Offergeld... Verbrauchertipps für jeden Tag; DE

Diese Sendung befasst sich mit dem Teamspirit im Homeoffice, mit den mangelhaften FFP2-Masken, mit Beefern, mit Gummibärchen der Eigenmarken im Supermarkt und Discounter sowie mit der richtigen Beleuchtung auf Balkon und Terrasse.

12:50
DE

Die Amalfiküste ist nicht nur bekannt für das besonders blaue Meer und die besonders gelben Zitronen, sondern auch als Schauplatz der Odyssee: hier segelte einst der listenreiche Odysseus mit seinen Mannen vorbei und schlug den gefürchteten Sirenen ein Schnippchen. Michael Friemel macht sich unerschrocken auf die Suche nach den Meerjungfrauen, die mit ihrem betörenden Gesang so manchen Seemann in den Schiffbruch getrieben haben.

13:20
Sardinien: Barbarenland und Smaragdküste; DE

In der Barbagia, dem Barbarenland, schlägt noch das ursprüngliche Herz Sardiniens. Dort zeigt sich die Insel von ihrer urwüchsigen und ungezähmten Seite. Sanfte Hügel wechseln sich ab mit bizarren Granitfelsen und weiten Ebenen. Überall liegt der Duft von Macchia aus Immortelle, Ginster, Myrte, Thymian, Rosmarin und Wacholder in der Luft. Bis über 1800 Meter erheben sich die Berge.

14:00
DIe Vulkaninsel Siziliens: Urlaub auf Stromboli und Lipari; DE

Wild und natürlich, ursprünglich und idyllisch, mit atemberaubenden Naturphänomen und mediterranem Flair - so präsentieren sich die Liparischen oder auch Äolischen Inseln vor der Küste von Sizilien. Berühmt sind ihre Feuer speienden Berge, doch die Inselgruppe selbst ist bis heute ein Geheimtipp. Tamina Kallert macht Urlaub auf Stromoli, Lipari und den fünf Schwesterinseln und taucht ein in italienische Lebensfreude. Sie erlebt, wie der Vulkan Stromboli Lava spuckt.

15:30
DE

Mailand ist eine Stadt, die fasziniert. Die Hauptstadt der Lombardei wirkt erst einmal geschäftig, trendy und teuer. Erst auf den zweiten Blick offenbart sie ihren Charme und ihre Schönheit. Im Modeviertel Quad d'Oro finden sich Juweliere, Designerboutiquen und die Ateliers der angesagtesten Modemarken. Wegen der imposanten Architektur lohnt ein Besuch in der Galleria Vittorio Emanuele II, der ältesten Einkaufspassage der Welt.

16:15
DE

Istrien - dieser Teil Kroatiens ist nicht nur bei Sommerurlaubern, sondern auch bei Gourmet-Liebhabern äußerst beliebt. Die Halbinsel mit ihren felsigen Küsten im Westen, belebten Badebuchten im Osten und einem Hinterland, das fruchtbarer kaum sein könnte, zählt aus gutem Grund zu den Top-Gourmetregionen des Landes und lockt Feinschmecker und Genießer an.

17:00
Die Küste Süddalmatiens gehört zu den schönsten in Europa. Festland und Inseln, Buchten, Meeresarme und offene See, alles ist miteinander verwoben, alles ineinander verschlungen. Abgeschnitten durch den Meereszugang von Bosnien-Herzegowina bildet die Hafenstadt Dubrovnik mit den Inseln vor ihren Festungsmauern einen eigenen kleinen Kosmos. Die Dokumentation stellt die Inselwelten vor Dubrovnik und die Menschen, die dort leben, vor.
17:45
DE

Venedig gehört zu den attraktivsten Reisezielen der Welt. Kaum ein anderer Ort wird so mit Fantasien, Sehnsüchten, Erwartungen und Begierden überschüttet wie die italienische Lagunenstadt. Die Anziehungskraft des Archipels in der nördlichen Adria nährt sich aus seiner jahrhundertealten Geschichte, eine sagenhafte Aneinanderkettung von Pracht, Macht, Grandezza und Weltoffenheit.

18:30
DE

Deutschland 2021 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Alexandra Kröber.

19:00
vom 12.04.2021, um 19:00 Uhr; DE

Das Nachrichtenmagazin informiert über aktuelle Meldungen aus Deutschland und der Welt.

19:18
DE

Deutschland 2021 3sat zeigt das Wetter aus den 3sat-Ländern Deutschland, Österreich und der Schweiz.

19:20
DE

Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Vivian Perkovic.

20:00
R: Marcus Bornheim... vom 12.04.2021, 20:00 Uhr; DE

ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die Tagesschau bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.

20:15
R: Karen Bass... AT

Die Karibik, für viele ein Urlaubs-Paradies: azurblaues Meer, bunte Korallenriffe, lange Palmenstrände. Doch nirgendwo sonst treten die geologischen Kräfte so mächtig in Erscheinung. Regelmäßig brechen Vulkane aus und suchen Hurrikans die tropischen Inseln heim. Dass die Tierwelt über und unter Wasser ebenso pulsierend ist wie die karibischen Rhythmen, zeigt die vierteilige Reihe Wunder der Karibik. Den Auftakt machen Die Trauminseln.

21:00
I: Jenny Duffy... Land der Extreme; S1E1
CA

Vom im Osten gelegenen Neufundland über die weiten Ebenen des Graslandes und die Rocky Mountains erstreckt sich Kanada 5500 Kilometer bis zu den Kaltregenwäldern an der pazifischen Küste. Von den südlichen Prärien bis zum eisigen Norden in der Arktis sind es ebenfalls über 4000 Kilometer. Kanada ist ein Land mit gigantischen Ausmaßen. Der Film beginnt in Neufundland, im neu gefundenen Land, wo die Europäer erstmals kanadischen Boden betraten.

21:40
R: Mario Kreuzer, Leander Khil... AT

In Österreich sind mehr als 400 Vogelarten nachgewiesen. Manche fallen durch optisch besonders auf: etwa der farbenprächtige Bienenfresser, der Fichtenkreuzschnabel oder der Stelzenläufer. Der Bienenfresser zählt zu den buntesten Vögeln Europas. Er ernährt sich nicht nur von Bienen, sondern von allerlei großen Insekten. Der Fichtenkreuzschnabel besitzt tatsächlich einen überkreuzten Schnabel, mit dem er leicht an Fichtensamen gelangt.

22:00
AT

In dieser Sendung werden aktuelle Geschehnisse, relevante Ereignisse und Hintergrundinformationen aus der ganzen Welt präsentiert. Zudem werden Expertenanalysen und brandneue Entwicklungen auf dem Finanzmarkt vorgestellt.

22:25
R: Jonathan Littell... FR. BE. DE

Die Freunde Geofrey, Nighty und Michael wurden in Uganda als Teenager verschleppt und zu Kindersoldaten ausgebildet. Bei dem Versuch, sich wieder ein Leben in Normalität aufzubauen, kehren sie an die Orte ihrer gestohlenen Kindheit zurück. Sie sind Opfer und Mörder zugleich, Zeugen und Täter entsetzlicher Verbrechen, die sie selbst in ihrem ganzen Ausmaß kaum begreifen können. Unterdessen jagt die ugandische Armee im Dschungel weiterhin die letzten verstreuten Rebellen der LRA.

00:35
DE

Deutschland 2021 Einmal über die Oberfläche des Smartphones gewischt, und die andere Person auf der Datingplattform ist weg. Der Begriff Ghosting beschreibt das Phänomen, dass Menschen, die man datet, sich scheinbar in Luft auflösen. Der andere verschwindet wie ein Geist. Anrufe oder Nachrichten bleiben unbeantwortet.

01:05
CH

Die Schweizer Nachrichtensendung informiert über die aktuellsten und brisantesten Themen des Tages. In Reportagen, Porträts und Live-Gesprächen wird über die Hintergründe von Schlagzeilen und das Geschehen aus dem In- und Ausland berichtet.

01:35
DE

Das digitale Kulturangebot des ZDF präsentiert ein Best-of seiner Formate - von Musik und Theater über Kino, Gaming, Design und Literatur bis hin zu aktuellen Debatten. Künstler führen durch ihre Städte und lassen neue Kunstwerke entstehen. Musiker bieten einen Einblick hinter die Kulissen, und Schauspieler inszenieren bekannte Stücke in radikaler Kurzform. Was die Gesellschaft bewegt, wird auf Augenhöhe diskutiert.