Slovenske TV

Podnaslovljene TV

Lokalne TV

EX YU TV

Angleške TV

Nemške TV

Italijanske TV

Ostale TV

ORF 2
06:16
Text Aktuell
07:00
Wetter-Panorama
09:00
ZIB
09:06
I: Hans Sigl, Heiko Ruprecht, Ronja Forcher, Monika Baumgartner, Natalie O'Hara, Siegfried Rauch, Gerd Silberbauer; R: Axel de Roche... Fluchthelfer

DEU

Martin hat Ärger mit einer hochschwangeren Patientin, die über eine Erkältung klagt. Nur widerwillig lässt sie gründliche Tests an sich vornehmen und verschwindet gleich wieder aus seiner Praxis. Rasch wird klar, woher ihre Unruhe kommt. Ihr Freund wird vom Militär gesucht, das Liebespaar ist auf der Flucht. Da Martin eine schwerwiegende Erkrankung vermutet, die Mutter und Kind gefährdet, muss er die beiden unbedingt vor der Polizei finden. Koproduktion ZDF/ORF.

09:51
I: Hans Sigl, Heiko Ruprecht, Ronja Forcher, Monika Baumgartner, Natalie O'Hara, Siegfried Rauch, Gerd Silberbauer; R: Axel de Roche... Familienbande

DEU

Bei einer Höhlenwanderung verunglücken zwei Schwestern. Der Rettungseinsatz der Bergwacht bleibt auch für Martin nicht ohne Folgen. Obwohl er sein Bestes gibt, gelingt es ihm nicht, den kritischen Zustand eines der Unfallopfer zu stabilisieren. Die junge Frau stirbt unter seinen Händen. Martin schließt aus, dass seine Patientin allein aufgrund ihrer Verletzungen so schnell zu Tode gekommen ist. Er glaubt, persönlich versagt zu haben. Koproduktion ZDF/ORF.

10:36
I: Albert Finney, Lauren Bacall, Martin Balsam, Ingrid Bergman, Jacqueline Bisset, Sean Connery, Richard Widmark, Vanessa Redgrave; S: Paul Dehn; R: Sidney Lumet... GBR

Istanbul, 1935: Im legendären Orient-Express wird eines Nachts ein Reisender durch zwölf Messerstiche ermordet. Der berühmte Meisterdetektiv Hercule Poirot, der ebenfalls mit dem Zug nach Paris fährt, soll bei der Aufklärung des Verbrechens helfen.

12:40
Wetterschau
13:00
ZIB
13:15
Die Welt nimmt Abschied von Prince Philip, Duke of Edinburgh, Ehemann von Queen Elizabeth II - am Samstag wird der im Alter von 99 Jahren Verstorbene auf dem Gelände des Familienschlosses Windsor zur letzten Ruhe gebettet. Der ORF überträgt die Verabschiedung live und wirft bereits ab 13.10 Uhr einen Blick auf das Leben jenes Mannes, der seine eigenen Spuren hinterlassen hat, auch wenn er Zeit seines Lebens drei Schritte hinter der Queen gegangen ist. Moderation: Birgit Fenderl und Roland Adrowitzer.
17:00
ZIB
17:06
Aktuell nach fünf
17:30
AUT

BEWUSST GESUND - DAS MAGAZIN.

17:59
Bürgeranwalt
18:57
Bundesland heute Service
19:00
Bundesland heute
19:30
Zeit im Bild
19:51
Wetter
19:56
Sport Aktuell
20:04
*Zukunfts Gedanken/ *Sportlicher Podcast

.

20:15
DEU

Dunkle Geheimnisse und ein herausfordernder Neuanfang in Südtirol: Großstadtkommissarin Chiara Schoras alias Sonja Schwarz zieht von der Finanzmetropole Frankfurt nach Bozen und und erlebt dabei eine emotionale Berg- und Talfahrt. In ihrem neuen Fall bekommt es die Kripo Bozen wieder einmal mit Sonderermittlerin Carla Pisani zu tun. Diese nimmt Capo Zanchetti ins Visier, der nachts in illegalen Pokerrunden zockt. Der stimmungsvolle Alpenkrimi entstand im Sextental und in Bozen.

21:50
ZIB
22:01
AUT

Die Gesamtübertragung von Parsifal können Sie am Sonntag, 18.4. ab 16.00 Uhr mit deutschen Untertiteln auf ORF Online gestreamt und in der TVThek sehen.

00:13
I: Ottfried Fischer, Ruth Drexel, Katerina Jacob, Herbert Fux, Max Volker Martens, Sissi Perlinger, Christian Grohmann; S: C.P. Hant; R: Walter Bannert... DEU

Kommissar Berghammer und seine Mutter Resi besuchen eine Theatervorstellung. Die attraktive Schauspielerin Maria wird während der Handlung durch einen Pistolenschuss getötet. Jemand hat die Platzpatronen durch scharfe Munition ersetzt. Jedes Ensemblemitglied hatte Zugang zu den Requisiten. Im Laufe von Bennos Recherchen kommen unliebsame Überraschungen ans Tageslicht.

01:48
DEU

Dunkle Geheimnisse und ein herausfordernder Neuanfang in Südtirol: Großstadtkommissarin Chiara Schoras alias Sonja Schwarz zieht von der Finanzmetropole Frankfurt nach Bozen und und erlebt dabei eine emotionale Berg- und Talfahrt. In ihrem neuen Fall bekommt es die Kripo Bozen wieder einmal mit Sonderermittlerin Carla Pisani zu tun. Diese nimmt Capo Zanchetti ins Visier, der nachts in illegalen Pokerrunden zockt. Der stimmungsvolle Alpenkrimi entstand im Sextental und in Bozen.

03:17
I: Hannelore Elsner, Erwin Steinhauer, Frank Giering, Gesine Cukrowski, Michael Schönborn; R: Erhard Riedlsperger... DEU

Es beginnt mit einem Irrtum. Die wohlhabende Polina findet in ihrem Hotelzimmer einen schlafenden Mann, den Wirtschaftsanwalt Friedrich. Ein Fehler der Rezeption, behauptet er, und sie glaubt ihm. Er bittet sie, für ihn im Casino zu spielen. Sie sei ein Glückskind. Sie spielt und gewinnt. Friedrich, der wegen Veruntreuung angeklagt ist, sieht seinen Schuldenberg schmelzen. Doch dann wendet sich das Glück. Polinas Verluste bedrohen bald ihre eigene Existenz. Koproduktion NDR/ORF.

04:46
I: Ottfried Fischer, Ruth Drexel, Katerina Jacob, Herbert Fux, Max Volker Martens, Sissi Perlinger, Christian Grohmann; S: C.P. Hant; R: Walter Bannert... DEU

Kommissar Berghammer und seine Mutter Resi besuchen eine Theatervorstellung. Die attraktive Schauspielerin Maria wird während der Handlung durch einen Pistolenschuss getötet. Jemand hat die Platzpatronen durch scharfe Munition ersetzt. Jedes Ensemblemitglied hatte Zugang zu den Requisiten. Im Laufe von Bennos Recherchen kommen unliebsame Überraschungen ans Tageslicht.

06:20
Text Aktuell
07:00
Wetter-Panorama
09:00
ZIB
09:07
LVA

Elina Garanča.

11:00
ZIB
11:05
mit Georg Knill, Präsident der Industriellenvereinigung

.

11:59
Das Parlamentsmagazin

Mail an die Redaktion.

12:29
AUT

Die Themen: *) Falscher Verdacht? Moschee rehabilitiert, doch Fragen bleiben. *) Rascher Abschied: Heimbewohner in Retz gedenken eines Corona-Opfers. *) Belastetes Personal: Seelsorge im Krankenhaus Göttlicher Heiland in Wien. *) Biblische Fragmente: Aufregung um Sensationsfund in Israel. *) Göttliche Verehrung: Cargo-Kult um Prinz Philip.

13:00
ZIB
13:06
Panorama
13:30
Das Wochenmagazin für die burgenländischen Kroaten mit folgenden Themen: *) Alltag auf der Corona-Station im KH-Oberpullendorf *) Impftourismus nach Serbien *) Studiogast: Melanie Balaskovics neue Caritas Direktorin *) Walter Prior gestorben *) Mirko Berlakovich feiert 80. Geburtstag *) Flurreinigung in Stinatz/Stinjaki *) 3 Jahre Markt der Erde in Lutzmannsburg Moderation: Marijana Palatin Redaktion: Viktoria Palatin.
13:32
Erster Jugendverein der Romnja und Roma ** WIZO – 100 Jahre Frauenpower ** „Fremd bin ich gekommen.
14:03
*Zukunfts Gedanken/ *Sportlicher Podcast

.

14:07
Wagram und Klosterneuburg - Hohe und andere Schulen des Weins

AUT

Der Löss des Wagrams ist zwar ein idealer Boden für würzige und kraftvolle Weine. Doch es braucht auch Winzer, die innovativ sind und wissen, wie sie mit den Gegebenheiten umzugehen haben. Eingeschenkt schaut den biodynamisch arbeitenden Weinmachern Bernhard Ott und Karl Fritsch über die Schulter. Der eine widmet sich der alten Technik des Weinmachens in Amphoren, der andere alternativen Düngungsmethoden, etwa mittels Kuhhornpräparaten, angerührt mit einer Art Hexenbesen. Vom Roten Veltliner, einer für das Gebiet sehr typischen Sorte, erzählt der junge Stephan Mehofer, ebenfalls Biowinzer aus Überzeugung. Roter Veltliner ist nicht verwandt mit dem Grünen Veltliner und österreichweit gibt es nur mehr ganz wenige Anbauflächen dieser Sorte. Der Berufsausbildung des Winzers widmet sich Eingeschenkt beim Besuch der ältesten Weinbauschule Österreichs, der Höheren Bundeslehranstalt für Obst-und Weinbau Klosterneuburg. Gegründet wurde die Schule 1860 als eine der ersten Europas von den Augustiner Chorherren des Stifts Klosterneuburg, das heute auf eine 900 Jahre lange Geschichte mit Wein zurückblicken kann. Es ist das älteste Weingut Österreichs und mit einer Rebfläche von 108 Hektar eines der größten des Landes. Wie eine derartige Geschichte mit der Realität des modernen Weinbaus zusammen passt, erklärt Weingutsleiter Wolfgang Hamm, der sich intensiv für den schonenden Umgang mit den natürlichen Ressourcen einsetzt.

14:33
I: Lara Joy Körner, Philippe Brenninkmeyer, Max Gertsch, Monika Peitsch, Romi Maria Goehlich, Doreen Dietel, Manfred Zapatka; S: Marlis Ewald; R: Dieter Kehler... DEU

Sheila O'Connor bringt einige Unruhe auf das Gut der Textilunternehmer Robert und Paul Carmichael. Die hübsche Lehrerin soll die 10-jährige Louise unterrichten und verliebt sich in ihren Vater Robert. Aus Angst vor einer weiteren Enttäuschung geht Robert jedoch bewusst auf Distanz. Stattdessen wird Sheila von seinem Bruder Paul umschwärmt, der demnächst die Tochter eines Kompagnons heiraten wird. Durch Pauls Verhalten droht die geschäftlich bedeutsame Hochzeit nun zu platzen. Koproduktion ZDF/ORF.

16:02
AUT

Rund um das Kunstmuseum Waldviertel in Schrems liegt ein einzigartiger Skulpturen-Erlebnispark. Eine weitläufige Parklandschaft mit großen Skulpturen, geheimnisvollen, steinernen Plätzen und einem beeindruckenden Freiluft-Raumtheater. Dieser Garten ist der kleine Park des Staunens. Er entfaltet sich aus dem Inneren des Museums in den Außenraum. In seiner Gartenarchitektur wurde eine Balance gefunden zwischen Natur und Kunst.

16:28
Kunst und Krempel im Kreisverkehr

Gigantische Möbel, Miniaturburgen, Mostbirnen und Äpfel haben eines gemeinsam: Sie kennzeichnen als Kunst oder doch als Krempel den Mittelpunkt eines Kreisverkehrs. Niemand kann sich ihrem Anblick entziehen - dadurch erzielen sie unglaubliche Besucherzahlen, die Museums-Verantwortliche vor Neid erblassen lassen. Die beiden Gestalter dieser Produktion des ORF Oberösterreich, Markus Fischer und Wolfgang Marecek, versuchen eine launige Betrachtung dieses Verkehrs-Kreisels, der alternativ zur ampelgeregelten Kreuzung besseren Verkehrsfluss ermöglichen soll. Originelle Kamera-Perspektiven, ob befahren oder überflogen, zeigen dabei auch den Flächenverbrauch. Besonderes Augenmerk gilt aber den Kunstwerken im Zentrum der Kreisverkehre, die an den Gemeindegrenzen oftmals die Geister scheiden. Auch jener inzwischen pensionierte Verkehrsplaner des Landes, der den Kreisverkehr in den späten 80iger Jahren in Oberösterreich etabliert hat, kommt zu Wort, ebenso wie Künstler und nicht zuletzt Besucher/innen, also Autofahrer/innen, die wohl manchmal beim Einfahren aufs Blinken vergessen.

16:53
Was ich glaube
17:00
ZIB
17:08
Aktuell nach fünf
17:35
Linz

AUT

Maggie macht einen Ausflug in den Botanischen Garten. Gut 4 ha ist er groß und birgt etwa 12.000 verschiedene Pflanzenarten. Sie trifft auf Landschaftsgärtner Clemens Füssl, der für die beeindruckende Kakteensammlung im botanischen Garten zuständig ist.

18:24
R: Günter Schilhan... Genussland Steiermark - Kaiser, Könige, Weltmeister

AUT

Die Steiermark ist in der Kulinarik ein Land der Kaiser, Könige und Weltmeister und hat sich zum Genussparadies Österreichs entwickelt. Steirische Produzenten setzen auf eine höchstmögliche Qualität ihrer Produkte und erzielen damit immer mehr Auszeichnungen. Hier wird das beste Bauernbrot gebacken oder werden die besten Säfte Österreichs produziert. Bei Käse, Wein, Bier, Cider oder Edelbränden zählen steirische Produzenten sogar zur Weltspitze und werden bei internationalen Prämierungen mit Goldmedaillen oder Weltmeister-Titel ausgezeichnet. Die Dokumentation von Günter Schilhan Kaiser, Könige, Weltmeister - der dritte Teil der Reihe Genussland Steiermark über die kulinarischen Spezialitäten des Landes - stellt eine Auswahl der am höchsten prämierten Kulinarik-Betriebe der Steiermark vor und lüftet ihre Erfolgsgeheimnisse. Ein Film von Günter Schilhan.

18:57
Bundesland heute Service
19:00
Bundesland heute
19:14
Lotto 6 aus 45 mit Joker
19:30
Zeit im Bild
19:51
Wetter
19:56
Sport Aktuell
20:04
*Wie der Bambi seinen Namen bekam/ *hoffnungsvolle Zukunftsvisionen

.

20:15
I: Wotan Wilke Möhring, Franziska Weisz, Tatjana Nekrasov, Judith Rosmair, Jakub Gierszal, Wladimir Tarasjanz, Jeanette Spassova, Nikolay Sidorenko, Anja Taschenberg, Jonathan Kwesi Aikins; R: Niki Stein... Macht der Familie

Die Bundespolizei ermittelt gegen russische Waffenhändler, die sich als angebliche Hersteller von Landmaschinen eine perfekte Tarnung aufgebaut haben. Julia Grosz leitet den Einsatz. Als der verdeckte Ermittler kurz vor der Aufdeckung der mafiösen Strukturen im Einsatz ums Leben kommt, scheint die ganze Aktion gescheitert. Aber der Waffenhändler Timofejew hat eine Nichte, Marija, die beim LKA arbeitet und sich schon vor Jahren von ihrer Familie distanziert hat. Um das komplette Scheitern der Aktion zu verhindern, versucht Grosz, Marija gegen ihre eigene Familie in Stellung zu bringen. Falke, der mal Marijas Vorgesetzter beim LKA war, ist nicht begeister. Die Sache scheint ihm zu gefährlich und nicht kontrollierbar. Aber Marija geht auf den Vorschlag von Grosz ein und beginnt ein doppeltes Spiel um Leben und Tod.

21:50
ZIB 2 am Sonntag
22:15
Politik in der Krisenzeit – Krisenzeit für die Politik

.

23:10
DEU

DOKUMENTARFILM IN ÖSTERREICH dok.at, die Interessensgemeinschaft Österreichischer Dokumentarfilm, ist der einzige professionelle Filmverband in Österreich, der sich gezielt für den Dokumentarfilm einsetzt. Die Gruppe umfasst sowohl Regisseure und Regisseurinnen als auch Produktionsfirmen und versteht sich als film- und medienspezifische Lobby der Dokumentarfilmschaffenden in Österreich.

00:44
I: Ottfried Fischer, Katerina Jacob, Ruth Drexel, Diana Körner, Rolf Hoppe, Harald Posch, Frederic Welter, Michael Schönborn; S: Ralph Werner; R: Werner Masten... DEU

Der gewaltsame Tod eines jungen Pärchens zeigt Parallelen zu einem früheren Fall. Für die Öffentlichkeit steht schnell fest: Der Liebespaarmörder hat wieder zugeschlagen! Um der Lösung des aktuellen Falls näher zu kommen, rollt Benno die mehr als zehn Jahre zurückliegenden Geschehnisse nochmals auf. Heute wie damals macht sich Lois Flicker sehr verdächtig. Doch Benno glaubt nicht an die Schuld des damals inhaftierten und gerade in die Freiheit entlassenen Sonderlings.

02:19
LVA

Elina Garanča.

04:12
Erster Jugendverein der Romnja und Roma ** WIZO – 100 Jahre Frauenpower ** „Fremd bin ich gekommen.
04:42
Das Wochenmagazin für die burgenländischen Kroaten mit folgenden Themen: *) Alltag auf der Corona-Station im KH-Oberpullendorf *) Impftourismus nach Serbien *) Studiogast: Melanie Balaskovics neue Caritas Direktorin *) Walter Prior gestorben *) Mirko Berlakovich feiert 80. Geburtstag *) Flurreinigung in Stinatz/Stinjaki *) 3 Jahre Markt der Erde in Lutzmannsburg Moderation: Marijana Palatin Redaktion: Viktoria Palatin.
05:11
Das Wochenmagazin für die Kärntner Slowenen plant folgende Themen: *Bauernkalender 2021: Drei Generationen leben am Hof der Familie Urank in Enzelsdorf/ Encelna vas. Alle Erwachsenen gehen ihrem Beruf nach. Über eines ist sich die Familie Urank-Olip einig: den Hof und die Landwirtschaft werden sie niemals aufgeben. *Das Kinder- und Jugendchortreffen des Christlichen Kulturverbandes/ Kršcanska kulturna zveza, seit Jahrzehnten ein Highlight, wird Coronabedingt zur Retrospektive im Internet. *Ein gemeinnütziges Projekt für eine bessere Zukunft: Die Pfarre St. Jakob/ Šentjakob und die HLW/ VŠ Št.Peter organisieren zugunsten junger BulgarInnen eine Tombola. Die diesjährige 45. Tombola verläuft aufgrund der Covid-19 Vorschriften anders als sonst. *Kmecki koledar 2021: Na zacetku Enzelne vasi leži kmetija družine Urank-Olip, p. d. Kavh. Na južni steni stare hiše napis spominja na najbolj usodno zarezo v zgodovini Urannkovega rodu- nasilni pregon leta 1942 v delovna taborišca v Nemciji. Na kmetiji danes živijo trije rodovi. Poglavitni vir dohodka sta zaposlitev, oziroma služba. Vsi pa soglašajo: Nikdar nismo razmišljali o tem, da bi kmetijo opustili ali celo prodali. Tu smo doma. *Nikoli slabe volje: retrospektivni spletni koncert srecanj otroških in mladinskih zborov Kršcanske kulturne zveze. Na spletni strani osrednje kulturne organizacije bo konec aprila. *Priložnost za boljšo prihodnost: 45. dobrodelna tombola na Višji šoli za gospodarske poklice Št. Peter. Skupaj s faro Šentjakob v Rožu pomagajo mladim v Bolgariji. Zaradi pandemije bolezni covi-19 je letos vse malo drugace. Moderation: Magda Kropiunig Regie: Miha Pasterk Gesamtleitung: Marijan Velik.
05:41
*Wie der Bambi seinen Namen bekam/ *hoffnungsvolle Zukunftsvisionen

.

05:46
Wagram und Klosterneuburg - Hohe und andere Schulen des Weins

AUT

Der Löss des Wagrams ist zwar ein idealer Boden für würzige und kraftvolle Weine. Doch es braucht auch Winzer, die innovativ sind und wissen, wie sie mit den Gegebenheiten umzugehen haben. Eingeschenkt schaut den biodynamisch arbeitenden Weinmachern Bernhard Ott und Karl Fritsch über die Schulter. Der eine widmet sich der alten Technik des Weinmachens in Amphoren, der andere alternativen Düngungsmethoden, etwa mittels Kuhhornpräparaten, angerührt mit einer Art Hexenbesen. Vom Roten Veltliner, einer für das Gebiet sehr typischen Sorte, erzählt der junge Stephan Mehofer, ebenfalls Biowinzer aus Überzeugung. Roter Veltliner ist nicht verwandt mit dem Grünen Veltliner und österreichweit gibt es nur mehr ganz wenige Anbauflächen dieser Sorte. Der Berufsausbildung des Winzers widmet sich Eingeschenkt beim Besuch der ältesten Weinbauschule Österreichs, der Höheren Bundeslehranstalt für Obst-und Weinbau Klosterneuburg. Gegründet wurde die Schule 1860 als eine der ersten Europas von den Augustiner Chorherren des Stifts Klosterneuburg, das heute auf eine 900 Jahre lange Geschichte mit Wein zurückblicken kann. Es ist das älteste Weingut Österreichs und mit einer Rebfläche von 108 Hektar eines der größten des Landes. Wie eine derartige Geschichte mit der Realität des modernen Weinbaus zusammen passt, erklärt Weingutsleiter Wolfgang Hamm, der sich intensiv für den schonenden Umgang mit den natürlichen Ressourcen einsetzt.

06:10
Wetter-Panorama und Programmvorschau
06:30
Guten Morgen Österreich
07:00
ZIB
07:10
Guten Morgen Österreich
07:30
ZIB
07:33
Guten Morgen Österreich
08:00
ZIB
08:10
Guten Morgen Österreich
08:30
ZIB
08:33
Guten Morgen Österreich
09:00
ZIB
09:10
Unter fitmitphilipp@orf.at können Sie Ihre Fragen und Anregungen an Philipp Jelinek via E-Mail senden.
09:27
Wetter-Panorama
09:30
UNTERWEGS IM SÜDLICHEN WALDVIERTEL

AUT

Die Rezepte zur Sendung.

09:55
I: Tanja Wedhorn, Patrik Fichte, Elisabeth Sutterlüty, Nicola Ransom, Peter Hladik, Kerstin Gähte, Eva Klemt, Tanja Roitzheim; R: Gerald Distl... Kapitel 26

DEU

Bianca ist am Boden zerstört. Es kränkt sie, dass Oliver ihr nicht persönlich gesagt hat, dass Judith schwanger ist. Als seine Verlobte erfährt, dass Bianca krank ist, bringt sie ihr Blumen. Bianca ist das sehr peinlich. Inzwischen hadert Oliver mit seinem Schicksal. Für Judith und das Kind empfindet er Verantwortung, sein Herz gehört aber Bianca. Koproduktion ZDF/ORF.

10:40
Wagram und Klosterneuburg - Hohe und andere Schulen des Weins

AUT

Der Löss des Wagrams ist zwar ein idealer Boden für würzige und kraftvolle Weine. Doch es braucht auch Winzer, die innovativ sind und wissen, wie sie mit den Gegebenheiten umzugehen haben. Eingeschenkt schaut den biodynamisch arbeitenden Weinmachern Bernhard Ott und Karl Fritsch über die Schulter. Der eine widmet sich der alten Technik des Weinmachens in Amphoren, der andere alternativen Düngungsmethoden, etwa mittels Kuhhornpräparaten, angerührt mit einer Art Hexenbesen. Vom Roten Veltliner, einer für das Gebiet sehr typischen Sorte, erzählt der junge Stephan Mehofer, ebenfalls Biowinzer aus Überzeugung. Roter Veltliner ist nicht verwandt mit dem Grünen Veltliner und österreichweit gibt es nur mehr ganz wenige Anbauflächen dieser Sorte. Der Berufsausbildung des Winzers widmet sich Eingeschenkt beim Besuch der ältesten Weinbauschule Österreichs, der Höheren Bundeslehranstalt für Obst-und Weinbau Klosterneuburg. Gegründet wurde die Schule 1860 als eine der ersten Europas von den Augustiner Chorherren des Stifts Klosterneuburg, das heute auf eine 900 Jahre lange Geschichte mit Wein zurückblicken kann. Es ist das älteste Weingut Österreichs und mit einer Rebfläche von 108 Hektar eines der größten des Landes. Wie eine derartige Geschichte mit der Realität des modernen Weinbaus zusammen passt, erklärt Weingutsleiter Wolfgang Hamm, der sich intensiv für den schonenden Umgang mit den natürlichen Ressourcen einsetzt.

11:05
* Geheime Corona-Daten: Warum wir immer noch zu wenig wissen * Erfolg trotz Krise: Warum manche Betriebe gerade jetzt investieren * Woher komme ich?: Was Ahnenforschung kostet.
11:35
Hohes Haus
12:05
Lord Mountbatten – Philips einflussreicher Ziehvater

.

12:55
Wetterschau
13:00
ZIB
13:15
Aktuell nach eins
14:00
AUT

Die Rezepte zur Sendung.

14:25
I: Christina Arends, Arne Löber, Lorenzo Patané, Erich Altenkopf, Natalie Alison, Steffen Nowak; R: Udo Müller... Teil 3583

DEU

Langsam wird es ernst zwischen Selina und Christoph. Sogar von Hochzeit ist zwischen den beiden bereits die Rede. Selina macht diese Aussicht glücklich. Bevor sie sich darauf einlässt, will sie sich aber unbedingt mit ihrer Tochter abstimmen. Maja steht Christoph jedoch nach wie vor skeptisch gegenüber und würde ihrer Mutter am liebsten von einer Heirat abraten. Unterdessen fühlt sich Rosalie außerstande, Michael reinen Wein einzuschenken, als sie ein zentrales Wahlversprechen bricht.

15:15
I: Joseph Hannesschläger, Tom Mikulla, Max Müller, Marisa Burger, Karin Thaler, Alexander Duda; R: Gunter Krää... Tod beim Live-Chat

DEU

Als Hugo Behringer über ein Chatportal nähere Kontakte zu einer hübschen Dame namens Marita knüpfen will, werden die zwei bei ihrem Flirt durch ein Läuten an ihrer Wohnungstür gestört. Kurz darauf ist die Frau tot. Ihr Gast hat sie erdrosselt. Behringer konnte Maritas Hilfeschreie zwar hören, den Angriff aber nicht sehen. Beim Arbeitgeber des Mordopfers, dem Apotheker Werner Kuhnert, stoßen die Cops Hofer und Lind schließlich auf eine erste heiße Fährte. Offenbar bildet Rachsucht das Mordmotiv.

16:00
Beziehungsarbeit: Nein, danke

AUT

Kann etwas Wunderschönes wie die Liebe mit harter Arbeit verbunden sein? Wieso ist Beziehungsarbeit für viele negativ behaftet? Und wie viel Zeit und Geduld muss man investieren, damit eine Beziehung auf Dauer auch wirklich glücklich ist.

16:57
Lokalausstieg Bundesländer
17:00
ZIB
17:05
Aktuell nach fünf
17:30
Studio 2
18:30
Südtirol Heute
18:51
infos & tipps
18:57
Bundesland heute Service
19:00
Bundesland heute
19:30
Zeit im Bild
19:51
Wetter
19:56
Sport Aktuell
20:05
Seitenblicke
20:15
AUT

Mit Wissen und einem Quäntchen Glück haben auch diesmal wieder vier Kandidaten die Chance auf den Gewinn von 1 Million Euro! Diesmal bei Armin Assinger im Studio: Marianne Schlögl aus Wien, Michael Jud aus Jennersdorf im Burgenland, Hemma Pfeifenberger aus Klagenfurt und Tobias Holzer aus Wien.

21:10
- Primärversorgung – das Herzensprojekt des neuen Gesundheitsministers - Corona - Ansteckungsgefahr am Arbeitsplatz - Soziale Isolation - einsam durch die Pandemie.
22:00
ZIB 2
22:30
AUT

Moderation: Clarissa Stadler Gesamtleitung: Martin Traxl Wiederholung: ORF2: 20.4.2021, 03.05 Uhr 3sat: 25.4.2021, 01.05 Uhr (Nacht von Samstag auf Sonntag) Sendungstitel: lebensArt. AUT

Clarissa Stadler präsentiert: Internationale Corona-Kulturstrategien. „Von der Pflicht“. Studiogast: Richard David Precht. Julian Assange. Big Techs im Wanken? Urheberrechtsnovelle. Hype um NFT. kulturDoku: Ikonen Österreichs: Leib und Leber - Vom Essen und Trinken der Österreicher.

23:30
Leib und Leber - Vom Essen und Trinken der Österreicher

AUT

kulturMontag.

00:00
I: Wotan Wilke Möhring, Franziska Weisz, Tatjana Nekrasov, Judith Rosmair, Jakub Gierszal, Wladimir Tarasjanz, Jeanette Spassova, Nikolay Sidorenko, Anja Taschenberg, Jonathan Kwesi Aikins; R: Niki Stein... Macht der Familie

Die Bundespolizei ermittelt gegen russische Waffenhändler, die sich als angebliche Hersteller von Landmaschinen eine perfekte Tarnung aufgebaut haben. Julia Grosz leitet den Einsatz. Als der verdeckte Ermittler kurz vor der Aufdeckung der mafiösen Strukturen im Einsatz ums Leben kommt, scheint die ganze Aktion gescheitert. Aber der Waffenhändler Timofejew hat eine Nichte, Marija, die beim LKA arbeitet und sich schon vor Jahren von ihrer Familie distanziert hat. Um das komplette Scheitern der Aktion zu verhindern, versucht Grosz, Marija gegen ihre eigene Familie in Stellung zu bringen. Falke, der mal Marijas Vorgesetzter beim LKA war, ist nicht begeister. Die Sache scheint ihm zu gefährlich und nicht kontrollierbar. Aber Marija geht auf den Vorschlag von Grosz ein und beginnt ein doppeltes Spiel um Leben und Tod.

01:30
AUT

Mit Wissen und einem Quäntchen Glück haben auch diesmal wieder vier Kandidaten die Chance auf den Gewinn von 1 Million Euro! Diesmal bei Armin Assinger im Studio: Marianne Schlögl aus Wien, Michael Jud aus Jennersdorf im Burgenland, Hemma Pfeifenberger aus Klagenfurt und Tobias Holzer aus Wien.

02:20
- Primärversorgung – das Herzensprojekt des neuen Gesundheitsministers - Corona - Ansteckungsgefahr am Arbeitsplatz - Soziale Isolation - einsam durch die Pandemie.
03:00
AUT

Moderation: Clarissa Stadler Gesamtleitung: Martin Traxl Wiederholung: ORF2: 20.4.2021, 03.05 Uhr 3sat: 25.4.2021, 01.05 Uhr (Nacht von Samstag auf Sonntag) Sendungstitel: lebensArt. AUT

Clarissa Stadler präsentiert: Internationale Corona-Kulturstrategien. „Von der Pflicht“. Studiogast: Richard David Precht. Julian Assange. Big Techs im Wanken? Urheberrechtsnovelle. Hype um NFT. kulturDoku: Ikonen Österreichs: Leib und Leber - Vom Essen und Trinken der Österreicher.

04:00
Leib und Leber - Vom Essen und Trinken der Österreicher

AUT

kulturMontag.

04:30
AUT

Kochen mit den besten Köchinnen und Köchen Österreichs und zusätzlich in die schönsten Regionen des Landes entführt werden - das verspricht Silvia Schneider. Von Montag bis Donnerstag kocht die Moderatorin mit ihren Gästen im neuen Kochstudio. Am Freitag zieht es sie hinaus in die schönsten Regionen des Landes. Dort präsentiert sie Ausflugs- und Restauranttipps sowie kulinarische Gustostückerl. Jede Woche steht ein anderes Bundesland mit seinen Produkten und regionalen Produzenten im Mittelpunkt. Eine Köchin bzw. ein Koch aus der Region bereitet in einfachen, nachvollziehbaren Schritten in den Studiosendungen zwei Gerichte. Silvia Schneider entlockt ihren Gästen dabei zahlreiche Tipps und Tricks sowie Informationen rund um die regionalen, hochwertigen Zutaten und deren Zubereitung.

04:55
Studio 2