Slovenske TV

Podnaslovljene TV

Lokalne TV

EX YU TV

Angleške TV

Nemške TV

Italijanske TV

Ostale TV

ARTE
06:35
R: Dominik Bretsch... Befreie dich von der Schuld!; S9E1
DE

Manchmal erinnert das Leben an eine griechische Tragödie: Egal was wir tun, irgendwie machen wir uns immer schuldig. Weil wir den Erwartungen anderer zu selten gerecht werden, Versprechen nicht einlösen, zu viele Fehler machen und nicht richtig mit Geld umgehen können. Wie kann ich mich von Schuld befreien?, fragt sich Ronja.

07:00
Folge 1551; E1503
DE. Folge 1551; E1503
FR

Die Nachrichtensendung ist speziell für Acht- bis Zwölfjährige ausgelegt, und berichtet über relevante Themen aus Europa und der ganzen Welt. In jeder Sendung stellen deutsche oder französische Schüler Fragen zu einem aktuellen Thema.

07:10
R: Bernadette Hauke... Biber, die Baumeister an der Elbe; DE. Biber, die Baumeister an der Elbe; FR

Über viele Jahrzehnte war der Biber in Deutschland beinahe ausgestorben. Nur knapp 200 Tiere hatten entlang der Elbe überlebt. Dem Einsatz engagierter Tierschützer ist es zu verdanken, dass sich ihr Bestand bis heute erholt hat. Tausende Biber bevölkern wieder die Flüsse und Seen Deutschlands. Es gibt sogar so viele davon, dass sie mancherorts für Konflikte sorgen - etwa durch von den Baumeistern verursachte Überschwemmungen. Doch was ist der richtige Umgang mit jungen Bibern, die auf der Suche nach einem eigenen Revier Bäche und Flüsse stauen und dazu noch Schäden in der Landwirtschaft anrichten?

07:55
R: Anne Wigger... S1E1
DE

Maltas Landschaften sind karg und ein Biotop für Überlebenskünstler. Ob die Etruskische Zwergspitzmaus oder die vom Aussterben bedrohte Karettschildkröte - wegen seiner Insellage hat Malta Spezies, die es nirgendwo sonst auf diesem Planeten gibt. Leicht haben die es allerdings nicht. Denn laut UN ist der Inselstaat, der südlich von Sizilien liegt, das wasserärmste Land der Erde. Das unbarmherzige Klima bedroht Tiere und Pflanzen. Dazu müssen sie mit dem Menschen um jeden der 316 Quadratkilometer konkurrieren.

08:40
R: Fabrice Michelin... Ibiza / Belgien / La Réunion / Stockholm; FR

Themen: * Ibiza: Wo Barbet Schroeder sich selbst vergaß * Belgien: Braukunst als Kulturerbe * La Réunion: Lynes Rougail Saucisse * Stockholm: Mit den eigenen Waffen geschlagen.

09:40
R: Dietrich Von Richthofen... Dem Wolf auf der Spur - Schnüffeln für den Artenschutz; DE. Dem Wolf auf der Spur - Schnüffeln für den Artenschutz; FR

Hundert Jahre lang galt er als beinahe ausgerottet. Doch in den 90er Jahren kehrte er nach Deutschland zurück: der Wolf. Die Wildbiologin Lea Wirk und ihre Labrador-Hündin Molly suchen in den Wäldern Sachsens und Brandenburgs Spuren des scheuen Raubtiers. Sie arbeitet seit mehreren Jahren für ein Institut für Wolfsforschung in der Lausitz - dort leben die meisten Wölfe in Deutschland. Ihre Arbeit ist wichtig, um einen Überblick darüber zu bekommen, wie viele Wölfe es wirklich gibt. Naturschützer freuen sich über seine Rückkehr. Schafhalter hingegen sehen das Comeback des Wolfs sehr kritisch.

10:35
I: Cuini Amelio-Ortiz... Argentinien - Der Jaguar ist zurück; DE. Argentinien - Der Jaguar ist zurück; FR

Die Esteros del Iberá sind das größte Feuchtgebiet Argentiniens. Inmitten der Lagunen und Sümpfe waren einst Jaguare beheimatet. Der Mensch hat diese Großkatzen hier jedoch durch ungebremste Jagd ausgerottet. Nun sollen sie wieder angesiedelt werden. Auf einer abgelegenen Insel im Sumpfgebiet wurde ein Zentrum für die Jaguaraufzucht errichtet. Dort will man Jungtiere züchten, die dann ausgewildert werden können. Das wurde weder im Land der Gauchos noch anderswo je zuvor versucht. Die Reportage hat die Station besucht.

11:30
R: Herbert Ostwald... Nandus; S1E1
DE

In einem kleinen Areal in Mecklenburg-Vorpommern lebt die einzige Kolonie wilder Nandus in Europa. Die Vorfahren der straußenähnlichen Vögel aus Südamerika brachen vor circa 20 Jahren aus einem Gehege in Norddeutschland aus. Seither vermehren sie sich ungestört. Landwirte beklagen Ernteverluste und Naturschützer vermuten einen Einfluss auf seltene Insekten. Ein Forscher ist den größten Vögeln Europas auf der Spur.

12:15
Provinz für Anfänger - Italiens Ideen gegen die Landflucht; S1
DE

Ein Drittel der Dörfer und Kleinstädte Italiens sind vom Aussterben bedroht. Mit ungewöhnlichen Projekten versuchen einige jetzt, neue Anreize zu schaffen. Die Gemeinde von Teora zahlt neuen Einwohnern für zwei Jahre die Miete, wenn deren Kinder im Ort in die Schule gehen. Mussomeli dagegen verkauft Häuser für nur einen Euro.

12:50
vom 12.04.2021, 12:50 Uhr; FR. vom 12.04.2021, 12:50 Uhr; DE

ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

13:00
R: Fabrice Michelin... Edouard Glissants Martinique / Portugal / Ägypten / Loire; FR

Themen: * Edouard Glissants Traum von einem freien Martinique * Portugal: Seefahrernation und Kolonialmacht * Ägypten: Walids gefüllte Blätterteigtaschen * Ein Schloss für eine bessere Zukunft.

13:50
I: Audrey Hepburn, Peter O'Toole, Eli Wallach, Charles Boyer, Hugh Griffith, Fernand Gravey; R: William Wyler... US

Nicole ist die Tochter des Kunstfälschers Charles Bonnet, der regelmäßig gefälschte Kunstobjekte zu hohen Preisen an Sammler verkauft. Als Charles die gefälschte Statue einer Cellini-Venus an ein Museum übergibt, fürchtet sie, dass ihr Vater auffliegt. Eines Nachts stellt Nicole den Einbrecher Simon Dermott. Anstatt ihn der Polizei zu überlassen, tut sie sich mit dem ungewöhnlich charmanten Verbrecher zusammen. Die beiden entwickeln den Plan, die gefälschte Venus unbemerkt zu stehlen. Doch die Situation verkompliziert sich, als Nicole und Simon anfangen, Gefühle füreinander zu entwickeln.

16:10
R: Herbert Ostwald... Sittiche; S1E2
DE

Asiatische Halsbandsittiche erobern zunehmend die Städte Mitteleuropas. Die grünen Papageien fallen durch ihr lautes Gekreische und große Schwärme auf. Sie stehen unter Verdacht, Bäumen zu schaden und heimischen Vogelarten die Bruthöhlen zu stehlen. In Köln allerdings machen Vogelkundler erstaunliche Beobachtungen, die so gar nicht ins Bild des ungeliebten Störenfrieds passen.

16:55
Meditation - Hype oder Heilmittel?; DE

Einatmen, ausatmen - Meditation liegt voll im Trend. Immer mehr Lehrgänge, Meditationszentren oder auch Apps versprechen Entspannung und Flucht aus dem Alltag. Xenius fragt nach: Steckt mehr hinter dem Hype? Wie kann Meditation wirklich helfen?

17:20
R: Nicos Argillet, Stéphane Corréa, Pierre-François Didek, Ludovic Fossard, Antoine de Meaux, Bruno Victor-Pujebet... Vanuatu: Die Nivans - Insel der Autarkie; S1E10
FR

Marc Thiercelin, Segler mit Leib und Seele, ist kein Ozean der Welt fremd. Für die Reihe Begegnung mit den Meeresvölkern macht er sich auf den Weg zu Ethnien, die an Land wie auf dem Wasser gleichermaßen zu Hause sind. Lange waren die Banks-Inseln im Norden des Inselstaats Vanuatu vom Rest der Welt abgeschnitten. Die Nivans lebten allein von den Gaben der Natur. Das Meer schenkte ihnen Fische, die fruchtbare Erde, reiche Ernten. Dank dieser Autarkie entwickelten sie eine starke Identität, die auf dem Teilen aller Güter basiert - eine Identität, die sie sich bis heute bewahrt haben.

17:50
R: Markus Augé... DE

Land der tausend Seen mit dem saubersten Wasser der Welt. Finnland ist von imposanter Schönheit und Größe und eine der letzten wilden Regionen Europas. Nicht nur die Landschaft, auch die Menschen sind einzigartig. Laut dem World Happiness Report sind die Finnen sogar das glücklichste Volk der Welt. Die Dokumentation erzählt von einem Sommer auf den finnischen Seen und begleitet Menschen, die zwischen Traditionen und modernem Bewusstsein in enger Verbindung zur Natur leben - für Finnland eben ganz typisch.

18:35
R: Bea Marx, Iris Gesang... Wilde Nachbarn; DE

Auf seiner Deutschlandreise von Norden nach Süden besucht Andreas Kieling verblüffend wilde Orte. An Nord- und Ostsee beobachtet er Kegelrobben, Deutschlands größte Raubtiere. Mitten in Berlin trifft er eine Bio-Imkerin und auf der Schwäbischen Alb Forscher, die das Leben wildlebender Honigbienen untersuchen. Im Naturpark Schönbuch sieht Andreas, wie Naturschützer es schaffen, dass gefährdete Fledermausarten eine Zukunft haben. Der Alpensteinbock kommt mit den milderen Temperaturen in den Allgäuer Hochalpen gut zurecht. Andreas erlebt, wie schwer es ist, den Tieren zu folgen.

19:20
vom 12.04.2021, 19:20 Uhr; FR. vom 12.04.2021, 19:20 Uhr; DE

ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

19:40
Single, 60plus, sucht! - Senioren auf Partnersuche; S1E263
DE

Den Lebensabend alleine verbringen - das kommt für viele Senioren nicht in Frage. Doch was bedeutet es, sich mit über 60 noch einmal auf die Partnersuche zu begeben und sich auf Single-Börsen im Internet oder beim Speed-Dating zu präsentieren? Was erleben sogenannte Silver Singles, die im Kopf noch frisch sind, deren Körper aber nicht mehr ganz straff und jugendlich ist?

20:15
I: Michael Douglas, Tobey Maguire, Frances McDormand, Robert Downey Jr., Katie Holmes, Richard Thomas; R: Curtis Hanson... US

Sieben Jahre ist es nun her, dass der Literaturprofessor Grady Tripp für seinen ersten und noch immer einzigen Roman gefeiert wurde. Denn seitdem ist es ihm nicht gelungen, das Folgewerk fertigzustellen. Seine junge Frau hat ihn verlassen, die Geliebte ist schwanger, der Lektor drängt auf einen weiteren Erfolg und Tripp wachsen die Geschehnisse über den Kopf. Ziellos lässt er sich einfach treiben und weiß doch genau, dass es nur einen Ausweg gibt: Er muss sich endlich entscheiden. Eine ausgesprochen amüsante Komödie mit Zutaten der Série noire, getragen von fabelhaften Darstellern.

22:00
I: Mel Brooks, Madeline Kahn, Cloris Leachman, Harvey Korman, Ron Carey, Howard Morris; R: Mel Brooks... US

Wer im Psycho-Neurotischen Institut für Nervöse als Patient oder Arzt zu tun hat, der kann nicht ganz normal sein. Da verwundert es nicht, wenn selbst Anstaltsleiter Dr. Thorndyke nicht alle Tassen im Schrank hat und wegen seines Höhenkollers behandelt werden muss. Unter diesen Umständen ist es schon fast ein Wunder, dass überhaupt mal ein Patient als geheilt entlassen werden kann. Besonders, wenn man bedenkt, dass einige Bedienstete viel Energie für ihre persönliche Bereicherung aufwenden.

23:30
R: Callisto Mc Nulty... FR

Mit Frauen der Nouvelle Vague verbindet man berühmte Schlüsselfiguren wie Agnes Varda. Weniger bekannt sind die Schweizer Dokumentarfilmregisseurin Carole Roussopoulos und die französische Schauspielerin Delphine Seyrig, beide Feministinnen, die sich in den 70er Jahren kennenlernten und sich der Frauenrechtsbewegung Mouvement de libération des femmes (MLF) anschlossen. Die beiden Frauen filmten mit einer tragbaren Videokamera, einer für die damalige Zeit völlig neuen Technik, und engagierten sich so politisch. Der Dokumentarfilm wurde von Callisto Mc Nulty realisiert, der Enkelin von Carole Roussopoulos.

00:40
I: Michael Fassbender, Katie Jarvis, Kierston Wareing, Harry Treadaway, Charlotte Collins, Jason Maza; R: Andrea Arnold... GB

Die rebellische Mia hat kein gutes Verhältnis zu ihrer Mutter und eckt überall an. Als ihre Mutter ihren neuen Freund Connor nach Hause bringt, fühlt sich Mia zum ersten Mal von einem Erwachsenen ernst genommen. Connor beschäftigt sich mit ihr und nimmt ihre Leidenschaft zum Tanzen wahr. Zwischen den beiden entwickelt sich eine komplizierte Beziehung. Mia muss sich mit der Entwicklung vom Teenager zur Frau auseinandersetzen und ist nicht gefeit vor Enttäuschungen.

02:40
Botanischer Garten von Rio; FR

Ein echter Schatz in Sachen Artenvielfalt: Der Botanische Garten im Herzen von Rio de Janeiro hat die Aufgabe, die brasilianische Flora zu bewahren und vor allem bedrohte Arten zu schützen. Der Garten wurde Anfang des 19. Jahrhunderts von König Johann VI. von Portugal angelegt. Neben Bromelien, Kakteen und Orchideen bewahrt der Garten zahlreiche besondere Baumarten, die durch Rodungen vom Aussterben bedroht sind.

03:10
Öffentliche Schulden: Stopp oder mehr?; DE. Öffentliche Schulden: Stopp oder mehr?; FR

Ab den 80er Jahren stieg die Verschuldung öffentlicher Haushalte in fast allen entwickelten Ländern stark an. In den 2010er Jahren erreichte diese ein noch nie dagewesenes Niveau. Während der Covid-19-Pandemie wurde die Gesundheits- und Wirtschaftskrise mit weiteren Staatsschulden versucht unter Kontrolle zu bringen. Ist es notwendig, die Kreditaufnahme zu stoppen? Oder kann die Verschuldung weiter anwachsen? Über dieses Thema debattieren Volkswirtschaftler bei Square.

03:35
R: Adrien Soland, Rémi Fournis... Folge 2288; E2258
FR

28 Minuten ist das Polit-Magazin bei ARTE, täglich frisch und frech aus Paris. Jede Sendung nimmt aktuelle Themen aus Gesellschaft, Politik, Wirtschaft oder Wissenschaft unter die Lupe. Es moderiert die französische Kulturjournalistin Élisabeth Quin.

04:25
R: Emilie Sengelin, Amandine Fredon... Eine Frage des Gehirns; S2E1
FR

Irgendwas scheint da faul zu sein: In der Regel benutzen wir nur zehn Prozent unseres Gehirns. Wenn wir 100 Prozent unserer Gehirnkapazität nutzen würden, hätten wir dann Superkräfte? Wie zum Beispiel Lucy, gespielt von Superstar Scarlett Johansson, aus dem gleichnamigen Film von Luc Besson? Leider ist es nicht ganz so einfach, alle Nervenzellen gleichzeitig zu aktivieren.

05:00
R: Magdalena Zi?ba-Schwind... Eine einzigartige musikalische Begegnung in Havanna: Sarah Willis, Hornistin bei den Berliner Philharmonikern, und das junge Havana Lyceum Orchestra spielen Mozart y Mambo - ein Musikprogramm, das Mozarts 3. Hornkonzert und die Kleine Nachtmusik mit traditioneller kubanischer Musik kombiniert und verschmilzt. ARTE zeigt das Konzert aus der Kirche Oratorio San Felipe Neri, Havanna, vom Januar 2020.
06:05
Meditation - Hype oder Heilmittel?; DE

Einatmen, ausatmen - Meditation liegt voll im Trend. Immer mehr Lehrgänge, Meditationszentren oder auch Apps versprechen Entspannung und Flucht aus dem Alltag. Xenius fragt nach: Steckt mehr hinter dem Hype? Wie kann Meditation wirklich helfen?

06:30
R: Veronique Legendre, Celia Lowenstein, Bruno Victor-Pujebet, Bruno Ulmer, Delphine Cohen... Israel - Jerusalem, die Stadt der drei Religionen; FR

Die Stadt Jerusalem ist ein heiliger Ort mit weltweit anerkanntem Symbolcharakter. Die winzige Altstadt birgt Heiligtümer von höchster Bedeutung für die drei monotheistischen Weltreligionen: die Grabeskirche für die Christen, die Klagemauer für die Juden und der Felsendom für die Muslime. Der Film erkundet die drei religiösen Stätten und ihre Verbindungen untereinander und zeigt die Menschen, die sie tagtäglich schützen und mit Leben erfüllen.

07:00
Folge 1552; E1504
DE. Folge 1552; E1504
FR

Die Nachrichtensendung ist speziell für Acht- bis Zwölfjährige ausgelegt, und berichtet über relevante Themen aus Europa und der ganzen Welt. In jeder Sendung stellen deutsche oder französische Schüler Fragen zu einem aktuellen Thema.

07:05
R: Stefan Richts... Valparaíso, die Stadt der Aufzüge; DE. Valparaíso, die Stadt der Aufzüge; FR

Die chilenische Hafenstadt Valparaíso ist die Stadt der Standseilbahnen. 1883 wurde die erste Seilbahn in die hoch am Hang gelegenen Viertel eröffnet. Von den einst 30 Aufzügen sind allerdings nur neun in Betrieb. In Schuss gehalten werden sie von den Ascensoristas. In den nächsten Jahren wartet viel Arbeit auf den Chefmechaniker Luis Segovia und die Renovierungsmannschaft. Die Reportage begleitet sie bei ihrer Arbeit.

07:50
R: Anne Wigger, Michael Gregor... S1E2
DE

Das Fürstentum Monaco, das zweitkleinste Land der Erde, von drei Seiten eingerahmt, liegt an der Côte d'Azur. Palast, Casino und unzählige Wohnburgen sind an die Felsen gebaut. Für Natur bleibt nur wenig Raum. Wissenschaftler und Naturschützer entdecken überraschendes Leben im Meer und zwischen Beton.

08:35
R: Fabrice Michelin... Edouard Glissants Martinique / Portugal / Ägypten / Loire; FR

Themen: * Edouard Glissants Traum von einem freien Martinique * Portugal: Seefahrernation und Kolonialmacht * Ägypten: Walids gefüllte Blätterteigtaschen * Ein Schloss für eine bessere Zukunft.

09:35
Der Finsternis entkommen; S1E1
GB

Felsen, Feuer und Eis dominieren die wilden Küstenlandschaften des Nordatlantiks. Von den schottischen Inseln über die isländische Vulkanplatte bis zu den norwegischen Fjorden machen aktive Vulkane, heftige Stürme und zugefrorene Flüsse das Leben nahezu unmöglich. Doch einige Tierarten haben sich an die widrigen Bedingungen angepasst: Otter, Polarfüchse, Kegelrobben, Rentiere und Schwertwale halten erfolgreich dem harschen Klima des hohen Nordens stand.

10:20
R: Jackie Savery, Nigel Pope... Das Licht der langen Tage; S1E2
GB

Unter der ewigen Sonne des kurzen, intensiven Sommers erblühen die nordischen Landschaften. Die Polarfüchse kämpfen an den vulkanischen Küsten Islands um das Überleben ihrer neugeborenen Schützlinge. Nur die Hälfte aller Polarfuchsjungen überlebt das erste Jahr. In Schottland entlässt die Ottermutter ihr Junges in die Selbständigkeit. In der Papageientaucherkolonie der Shetlandinseln sind die Jungvögel bereit für die erste Paarung. Während des Sommers sind Schwertwale zu beobachten, die Jagd auf Kegelrobben machen. Für Seevögel wie die Lummen beginnt der Start ins Leben mit einem Sprung von der Felsklippe ins Meer.

11:05
R: Jackie Savery, Nigel Pope... Die kurze Zeit der Jugend; S1E3
GB

Im letzten Teil der Reihe werden die Tiere des hohen Nordens mit dem Auftakt des Winters konfrontiert. In Island trifft die Polarfüchse an der Küste ein harter Schicksalsschlag: Nur eins der sechs Jungen hat überlebt. Ihre Artgenossen auf dem Felsen hingegen sind wohlauf. Während bei den Kegelrobben und Rentieren die Paarungszeit beginnt, gehen die Jungtiere erstmals auf Entdeckungsreise. Auf den schottischen Monach Islands tummeln sich zur Fortpflanzungszeit rund 35.000 Kegelrobben. Für die Kleinsten wird das Gedränge bedrohlich. Bei Wintereinbruch wandern die norwegischen Rentiere Richtung Bergwiesen. Das ist nicht ungefährlich.

11:50
R: Nicos Argillet, Stéphane Corréa, Pierre-François Didek, Ludovic Fossard, Antoine de Meaux, Bruno Victor-Pujebet... Panama: Die Kuna - In Einheit mit Mutter Erde; S1E20
FR

Marc Thiercelin, Segler mit Leib und Seele, ist kein Ozean der Welt fremd. Für die Reihe Begegnung mit den Meeresvölkern macht er sich auf den Weg zu 20 Völkern, die an Land wie auf dem Wasser gleichermaßen zu Hause sind. Marc Thiercelin teilt den Alltag mit Menschen, die wie er das Meer als ihren natürlichen Lebensraum begreifen. Vor 400 Jahren verließ das indianische Volk der Kuna den Norden Kolumbiens auf der Flucht vor den anrückenden Konquistadoren. Auf einer Inselkette vor der Küste Panamas fanden sie eine neue Heimat. Notgedrungen wurde aus dem Landvolk ein Meeresvolk.

12:15
Single, 60plus, sucht! - Senioren auf Partnersuche; S1E263
DE

Den Lebensabend alleine verbringen - das kommt für viele Senioren nicht in Frage. Doch was bedeutet es, sich mit über 60 noch einmal auf die Partnersuche zu begeben und sich auf Single-Börsen im Internet oder beim Speed-Dating zu präsentieren? Was erleben sogenannte Silver Singles, die im Kopf noch frisch sind, deren Körper aber nicht mehr ganz straff und jugendlich ist?

12:50
vom 13.04.2021, 12:50 Uhr; FR. vom 13.04.2021, 12:50 Uhr; DE

ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

13:00
R: Fabrice Michelin... Coco Chanels Deauville / La Réunion / Senegal / Sarajevo; FR

Themen: * Coco Chanel macht Mode in Deauville * La Réunion: Heiße Lava aus dem Glutofen * Senegal: Rosalines Fisch in Bissap * Sarajevo: Misswahl in der belagerten Stadt.

13:50
I: Alec Guinness, Stanley Holloway, Sid James, Alfie Bass, Marjorie Fielding, John Gregson; R: Charles Crichton... GB

Henry Holland arbeitet seit über zwanzig Jahren als Angestellter der Bank von England, wo er für den Transport von Goldbarren sorgt. Genauso lange schon tüftelt er an seinem perfiden Plan zum Raub dieser Barren, um sich von seinem eintönigen Leben ins weitentfernte Ausland abzusetzen. Doch bisher fehlte ihm der Mut zur Umsetzung seines Plans. Als er eines Tages den Inhaber einer Gießerei für Souvenirs kennenlernt, wollen die beiden unbescholtenen Bürger das Vorhaben in die Tat umsetzen.

15:10
R: Augustin Viatte... Wer kennt nicht d'Artagnan, den schneidigen vierten Musketier, der durch Alexandre Dumas' Erfolgsroman Die drei Musketiere weltweit zur Legende wurde? Weniger bekannt ist, dass d'Artagnan wirklich existiert hat. Die Biografie der realen historischen Figur ist sogar noch faszinierender als die ihres fiktionalen Doppelgängers ...
16:50
Wasserknappheit - Wie wir Wasser sparen können; DE

Wie können wir besser mit knappem Wasser umgehen? Viel Hoffnung steckt die Wissenschaft in Abwasser: Verschmutztes Wasser soll mit Hilfe von Sonneneinstrahlung gereinigt werden, um damit Felder zu bewässern. Bei der Suche nach Lösungen lohnt aber auch ein Blick in die Vergangenheit: Schon vor Hunderten von Jahren speicherten andalusische Bauern Schmelzwasser.

17:20
R: Nicos Argillet, Stéphane Corréa, Pierre-François Didek, Ludovic Fossard, Antoine de Meaux, Bruno Victor-Pujebet... Indien: Die Malayalis - Zwischen Süß- und Salzwasser; S1E8
FR

Die Malayalis leben an der Südwestküste Indiens. Sie kennen keine Grenze zwischen Land und Meer. Im Westen liegt der Indische Ozean, ostwärts erstreckt sich eine Lagunen- und Seenlandschaft. Unter dem Einfluss von Strömungen und Gezeiten vermischen sich Salz- und Süßwasser. Ohne Boote könnten die Menschen hier nicht existieren, sie brauchen sie, um zu fischen oder um Vieh und Waren zu transportieren. Boote haben die Identität der Malayalis entscheidend geprägt.

17:50
Feuchtgebiete; S4E1
AU

In den Feuchtgebieten des tropischen Nordens wechseln sich trockene Hitze und sturzflutartige Regenfälle ab. Einige der stärksten, intelligentesten und kreativsten Tierarten des Kontinents sind hier beheimatet. Ob mit der Kraft des Salzwasserkrokodils, der Teamarbeit der Dingos oder dem verblüffend zielgenauen Schuss des Bogenschützenfisches: Die Bewohner wetteifern täglich um die einfallsreichste Überlebensstrategie.

18:30
Wüsten; S4E2
AU

Australien ist von allen bewohnten Kontinenten der Erde am stärksten von Dürre geplagt: Etwa fünf Millionen Quadratkilometer - also 70 Prozent der Gesamtfläche - sind von Trockengebieten bedeckt. Die Tiere finden kaum Schutz vor der Witterung oder Fressfeinden. So sind Reptilien, Säugetiere und Vögel ganz darauf angewiesen, Physiologie und Verhalten an die Umgebung anzupassen.

19:20
vom 13.04.2021, 19:20 Uhr; FR. vom 13.04.2021, 19:20 Uhr; DE

ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

19:40
Arme Sau? - Deutsche Schweinebauern unter Druck; S1
DE

Deutsche Schweinebauern haben einen schweren Stand. Sie müssen sich in Sachen Tierwohl rechtfertigen. Enge Metallboxen, in denen die Schweine leben, sollen in den kommenden Jahren verschwinden. Es drohen teure Umbaumaßnahmen. Hinzu kommt: Durch die Corona-Pandemie und die Afrikanische Schweinepest spitzt sich schon jetzt die wirtschaftliche Lage vieler Bauern zu.

20:15
R: Patrizia Marani... FR

Woran liegt es, dass eine vergleichsweise seltene Erkrankung wie die Zöliakie und die Glutenintoleranz binnen weniger Jahre zu einer Art Volkskrankheit geworden zu sein scheint? Denn tatsächlich klagen immer mehr Betroffene nach dem Verzehr von Brot oder anderen Getreideprodukten über Verdauungsbeschwerden. Was wäre, wenn gar nicht das Gluten für die zunehmende Anzahl von Lebensmittel-Unverträglichkeiten verantwortlich wäre, sondern Pestizide wie Glyphosat? Ist die Ursache womöglich in einer globalisierten Landwirtschaft zu suchen, für die der Gewinn mehr zählt als die Qualität ihrer Erzeugnisse?

21:35
R: Gwenlaouen Le Gouil... FR

Die indigene Bevölkerung Kanadas wurde Opfer eines kulturellen Genozids. Die Umerziehung war bis 1996 grausam: Kinder wurden ihren Eltern entrissen und in Internate gebracht. Viele starben dort an Krankheiten, litten unter Misshandlungen oder wurden sexuell missbraucht. Die Folgen dieser Zivilisierungsmaßnahmen sind Alkoholismus, Drogensucht und für einige der Selbstmord. Jetzt fordert eine Gruppe von Überlebenden aus Ontario eine Entschädigung für das angetane Unrecht. Misshandelt und umerzogen - Kanadas First Nations begleitet diesen Kampf in einem Dokumentarfilm.

22:50
R: Naruna Kaplan de Macedo... FR

Frankreich wagte im Oktober 2019 ein europaweit einmaliges Experiment: Zufällig ausgeloste Personen sollten in einem Bürgerrat Empfehlungen zur künftigen Klimapolitik Frankreichs erarbeiten. Der Auftrag der Convention Citoyenne pour le Climat lautete, konsensfähige Vorschläge zur Reduzierung der französischen Treibhausgasemissionen bis 2030 um mindestens 40 Prozent auszuarbeiten. Vor dem Hintergrund starker politischer Spannungen und inmitten der Corona-Pandemie war dies für die 150 Teilnehmerinnen und Teilnehmer kein leichtes Unterfangen.

23:50
Epidemien im Laufe der Geschichte; E237
FR

Die Menschheit steht noch immer unter dem Schock der durch SARS-CoV-2 ausgelösten weltweiten Gesundheits- und Wirtschaftskrise. Pandemien hat es in der Vergangenheit schon mehrfach gegeben. Die Analyse ihres Ausbruchs und ihrer geografischen Ausbreitung liefert wertvolle Aufschlüsse über die Entwicklung der menschlichen und geopolitischen Beziehungen, denn das Krisenmanagement offenbart die Schwächen - aber auch die Stärken - der betroffenen Staaten. Weltkarten helfen dabei, die lange Geschichte der Epidemien zu verstehen.

00:05
Bergkarabach: Wirklich Frieden? / Bangladesch; FR

Themen: * Bergkarabach: Wirklich Frieden? Hat der Frieden nun eine Chance, sechs Monate nach dem Krieg zwischen Armenien und Aserbaidschan um Bergkarabach? * Bangladesch: Die Gerechten des Propheten? Seit fünf Jahren bedrohen Islamisten unter dem Vorwand der Blasphemie immer häufiger Andersdenkende mit dem Tod. Wenn es einen Ort auf der Welt gibt, an dem die französische Debatte über den Säkularismus nachhallt, dann ist es Bangladesch.

01:00
I: Heike Bittner; R: Heike Bittner... Teil 1; DE

1937: Auf der Weltausstellung in Paris wollen zwei aufstrebende Supermächte, NS-Deutschland und Russland, alle Länder beeindrucken - was ihnen auch gelingt. In dem Zweiteiler 1937 - Das Ende der Unschuld wird das Jahr aus dem Blickwinkel dreier sehr unterschiedlicher Menschen betrachtet: John F. Kennedy, Pablo Picasso und Ernest Hemingway.

01:55
I: Heike Bittner; R: Heike Bittner... Teil 2; DE

1937: Auf der Weltausstellung in Paris wollen zwei aufstrebende Supermächte, NS-Deutschland und Russland, alle Länder beeindrucken - was ihnen auch gelingt. In dem Zweiteiler 1937 - Das Ende der Unschuld wird das Jahr aus dem Blickwinkel dreier sehr unterschiedlicher Menschen betrachtet: John F. Kennedy, Pablo Picasso und Ernest Hemingway.

02:50
R: Gabi Schlag... DE

Dass es schlaue Tiere gibt, ist mittlerweile bekannt. Auch Primäremotionen wie Freude oder Trauer sind in der Tierwelt verbreitet. Die Dokumentation geht der Frage nach, ob Tiere sogar über komplexe Gefühle wie Empathie, Altruismus, Fairness und Gerechtigkeit verfügen. Im Nationalpark Tai, tief im Regenwald der Elfenbeinküste, hat ein junger Schimpanse seine Mutter verloren. Leoparden haben die Äffin gerissen. Nun ist der Kleine auf sich gestellt.

03:45
R: Adrien Soland, Rémi Fournis... Folge 2289; E2259
FR

28 Minuten ist das Polit-Magazin bei ARTE, täglich frisch und frech aus Paris. Jede Sendung nimmt aktuelle Themen aus Gesellschaft, Politik, Wirtschaft oder Wissenschaft unter die Lupe. Es moderiert die französische Kulturjournalistin Élisabeth Quin.

05:00
R: Axel Brüggemann... DE

Mythos Carmen erzählt Oper auf eine vollkommen neue Art und Weise. Die Dokumentation vereint fiktive Spielszenen und Ausschnitte aus unterschiedlichen Inszenierungen mit Erklärungen von Sängern, darunter Elina Garanca, Roberto Alagna und Plácido Domingo. Regisseur Axel Brüggemann fragt: Wer wäre Carmen in unserer Zeit? Eine Suche nach der Seele der großen Opernfigur.

06:00
Wasserknappheit - Wie wir Wasser sparen können; DE

Wie können wir besser mit knappem Wasser umgehen? Viel Hoffnung steckt die Wissenschaft in Abwasser: Verschmutztes Wasser soll mit Hilfe von Sonneneinstrahlung gereinigt werden, um damit Felder zu bewässern. Bei der Suche nach Lösungen lohnt aber auch ein Blick in die Vergangenheit: Schon vor Hunderten von Jahren speicherten andalusische Bauern Schmelzwasser.

06:30
Kinder in Gefahr?; DE. Kinder in Gefahr?; FR

Viele Psychiater glauben, dass ein zweites Virus im Umlauf ist: die psychischen Auswirkungen der Pandemie. Diese breiten sich geräuschlos aus und gelten bei Kindern als schwerwiegend. Ein Klima der Angst zu Hause, maskierte Gesichter und obligatorisches Distanzhalten vor der Tür würden sie belasten. Andere argumentieren: Schwierigkeiten sind aber auch ein Schlüssel zum Lernen, und Resilienz wird inzwischen als neue Ressource geschätzt.

07:00
Folge 1553; E1505
DE. Folge 1553; E1505
FR

Die Nachrichtensendung ist speziell für Acht- bis Zwölfjährige ausgelegt, und berichtet über relevante Themen aus Europa und der ganzen Welt. In jeder Sendung stellen deutsche oder französische Schüler Fragen zu einem aktuellen Thema.

07:05
R: Vincent Froehly... Camargue, zwischen Himmel und Meer; DE. Camargue, zwischen Himmel und Meer; FR

Der französische Küstenort Saintes-Maries-de-la-Mer ist berühmt für die kleinen Tellmuscheln, die, tief in den Schlick des Mittelmeeres gegraben, eine große Herausforderung für die Muschelfischer sind. Die Profession dieser Fischer liegt auch darin, den Beifang fachgerecht zu entsorgen: die noch zu kleinen Muscheln müssen zurück ins Meer geworfen werden, damit sie den Bestand sichern können. Doch skrupellose Fischer machen sich das Leben leicht und fangen genau diesen aussortierten Beifang.

07:50
R: Anne Wigger, Anja Glücklich... S1E3
DE

Inmitten der steilen Kulisse der Alpen, eingeklemmt zwischen Österreich und der Schweiz, liegt der Zwergstaat Liechtenstein. Noch immer von einem Fürsten regiert, verführt das Land mit einer reichhaltigen Natur. Dank unterschiedlichster Höhenlagen herrscht auf kleinster Fläche eine Artenvielfalt wie nur selten in Europa. Ob in der Stille der Berge mit ihrer prachtvollen Flora und Fauna, in pittoresken Dörfern mit ursprünglicher Landwirtschaft oder in Naturschutzgebieten mit einzigartigen Feuchtwiesen und seltenen Tieren: Das unbekannte Kleinod ist eine Entdeckung.

08:35
R: Fabrice Michelin... Coco Chanels Deauville / La Réunion / Senegal / Sarajevo; FR

Das Thema lautet dieses Mal unter anderem: Sarajevo: Misswahl in der belagerten Stadt.

09:30
Die Erfahrung der natur; S1E1
FR

Frédéric Lenoir nimmt die Menschen mit auf eine Reise zur Entdeckung des heiligen Erbes dieser Welt.

11:00
Slowakischer Karst; S1E1
DE

Der Nationalpark Slovensky kras gehört zu den größten Karstgebieten Mitteleuropas. Im Südosten der Slowakei an der Grenze zu Ungarn gelegen, bietet er eine faszinierende Welt über und unter der Erde. Höhlenforscher finden dort ein Paradies vor.

11:45
R: Nicos Argillet, Stéphane Corréa, Pierre-François Didek, Ludovic Fossard, Antoine de Meaux, Bruno Victor-Pujebet... Madagaskar: Die Vezo - Nomaden auf hoher See; S1E1
FR

Dieses Mal lädt der Moderator nach Madagaskar ein, eine Insel, die seit 2.000 Jahren von Einwanderern aus Asien, Afrika und dem Nahen Osten geprägt wird. Dort lernt er ein nomadisches Meeresvolk, kennen, das im Rhythmus der Jahreszeiten lebt.

12:15
Arme Sau? - Deutsche Schweinebauern unter Druck; S1
DE

Deutsche Schweinebauern haben derzeit einen schweren Stand. Sie müssen sich in Sachen Tierwohl rechtfertigen. Enge Metallboxen, in denen die Schweine leben, sollen in den kommenden Jahren verschwinden. Es drohen teure Umbaumaßnahmen.

12:50
vom 14.04.2021, 12:50 Uhr; FR. vom 14.04.2021, 12:50 Uhr; DE

Die Nachrichtensendung bereitet täglich das aktuelle Tagesgeschehen auf.

13:00
R: Fabrice Michelin... Asterix und Korsika / Barbados / Schweden / Texas; FR

Das Thema lautet dieses Mal unter anderem: Barbados: Klein-England in der Karibik.

13:45
I: John Cleese, Sean Connery, Shelley Duvall, Katherine Helmond, Ian Holm, Michael Palin; R: Terry Gilliam... GB

Der elfjährige Kevin staunt nicht schlecht, als eines Nachts sechs Zwerge aus seinem Schrank rausspringen. Die kleinen Wesen reisen durch Raum und Zeit, um Schätze zu suchen. Begeistert schließt sich der Junge ihnen an und erlebt eine fantastische Abenteuerreise, in deren Verlauf er Persönlichkeiten wie Robin Hood oder Napoleon begegnet.

16:00
R: Jennifer Gunia... DE

Die Katze ist das beliebteste Haustier der Europäer. Doch über das Wesen der Katze ist kaum etwas bekannt. Ihr Seelenleben wurde von der Wissenschaft wenig untersucht. Doch jetzt wollen Wissenschaftler auf der ganzen Welt dies ändern.

16:55
Vollgas: Der Rausch vom Rasen; DE

Die Sendung zeigt diesmal auf, was die Polizei im Kampf gegen Raserei unternimmt. Während Deutschland das einzige Land Europas ist, in dem kein generelles Tempolimit auf Autobahnen gilt, hat Frankreich 2018 sein Tempolimit sogar verschärft.

17:20
R: Nicos Argillet, Stéphane Corréa, Pierre-François Didek, Ludovic Fossard, Antoine de Meaux, Bruno Victor-Pujebet... Neukaledonien: Die Kanaken - Clan der Pirogenfahrer; S1E4
FR

Marc Thiercelin, Segler mit Leib und Seele, macht sich auf den Weg zu Völkern, die an Land wie auf dem Wasser gleichermaßen zu Hause sind. Marc Thiercelin teilt den Alltag mit Menschen, die wie er das Meer als ihren natürlichen Lebensraum begreifen.

17:50
Küsten; S4E3
AU

Diese Folge der Dokumentationsreihe gibt Einblicke in eine der ausgeklügelten Jagdtechniken des Großen Tümmlers. Um ihren Tagesbedarf von gut 10.000 Kalorien zu decken, müssen diese Delfine etwa zehn Kilogramm Fisch zu sich nehmen.

18:30
Wälder; S4E4
AU

Diese Folge befasst sich mit den australischen Wäldern, die viele Tiere beheimaten. Der Koala ist eine der bekanntesten Tierarten der australischen Wälder. Den Großteil seines Lebens verbringt das faul wirkende Beuteltier auf Eukalyptusbäumen.

19:20
vom 14.04.2021, 19:20 Uhr; FR. vom 14.04.2021, 19:20 Uhr; DE

Die Nachrichtensendung bereitet täglich das aktuelle Tagesgeschehen auf.

19:40
Ein Staatsanwalt räumt auf - Jagd auf die Mafia in Kalabrien; S1
DE

In Kalabrien führt ein Generalstaatsanwalt einen Feldzug gegen die gefährlichste und mächtigste Mafia Europas. Kronzeugen, Journalisten und Angehörige von Mafiaopfern hoffen, dass der größte Mafiaprozess den Einfluss der 'Ndrangheta zurückdrängt.

20:15
I: Vincent Lacoste, Isaure Multrier, Stacy Martin, Ophélia Kolb, Marianne Basler, Jonathan Cohen; R: Mikhael Hers... FR

Der 20-jährige David hat neben seiner Schwester Sandrine nicht viele Menschen, die ihm nahe stehen. Doch dann stirbt Sandrine und David hat plötzlich das Sorgerecht für ihre 7-jährige Tochter Amanda. Das stellt das Leben beider auf den Kopf.

21:55
R: Rudolph Herzog... DE

Im März 2020 traf eine Welle des Coronavirus auf die westliche Welt. Doch inmitten der sich rasch verschärfenden Lage blühte auf einmal der Humor. Die Sendug zeigt mit viralen Clips, wie Humor in der Krise zur Bewältigungsstrategie werden kann.

22:50
DE

Das Städtchen Jelnja, rund 400 Kilometer westlich von Moskau, hat ruhmreiche Zeiten hinter sich. Dort erkämpfte die Rote Armee ihren ersten Sieg gegen Hitlers Truppen. Doch die Erinnerung an die Kriegsopfer wird zunehmend überschattet von Heroisierung und anti-westlichen Parolen. Wladimir Putins Make Russia Great Again zeigt Wirkung. Die Jugend von Jelnja soll zu Patrioten erzogen werden. Die Dokumentation zeigt, warum die Menschen der Kleinstadt Jelnja so vaterländisch eingestellt sind.

00:20
R: Julia Dahr... NO. GB

Vor fünf Jahren greift der kenianische Bauer Kisilu Musya erstmals zur Kamera und beginnt das Leben seiner Familie, seines Dorfes und die desaströsen Auswirkungen des Klimawandels zu filmen. Der Regen - normalerweise ein Segen für das Dürregebiet - wird zu einer zerstörerischen Macht, der die sorgsam gehegten Pflanzen und damit die Lebensgrundlage der kenianischen Familie mit sich reißt.

01:45
R: Louise Muller... FR

Keine Macht der Welt kann ein Land mit 1,3 Milliarden Einwohnern aufhalten. Das 21. Jahrhundert wird das Jahrhundert Indiens. Der Rechtsnationalist Narendra Modi, der die Geschicke Indiens seit 2014 lenkt, gilt politisch als der neue starke Mann.

03:05
Muranska planina; S1E2
DE

Der Nationalpark Muranska planina gilt als unbekanntes Naturjuwel in der Slowakei und liegt in der Mitte des Landes. Er verzaubert mit unberührten Wäldern und traditioneller Lebensweise. Dort liegt das Zentrum slowakischer Folklore.

03:50
R: Adrien Soland, Rémi Fournis... Folge 2290; E2260
FR

Das Kulturmagazin nimmt ein aktuelles Thema aus Politik oder Wirtschaft unter die Lupe.

04:38
R: Emilie Sengelin, Amandine Fredon... Ihr Freund und Helfer; S2E3
FR

Professor Schnauzbart zeigt, wie man weißes Pulver wirkungsvoll auf illegale Substanzen testet.

05:00
R: Julien Condemine... FR

Präsentiert wird ein Mozart & Beethoven-Konzert im legendären Théâtre de l'Archeveché.