Slovenske TV

Podnaslovljene TV

Lokalne TV

EX YU TV

Angleške TV

Nemške TV

Italijanske TV

Ostale TV

ARTE
05:25
FR

Pionier des Pret-a-porter, Erfinder der futuristischen Mode, freier Geist der Swinging Sixties, Mäzen, Geschäftsmann und Visionär: Pierre Cardin war seiner Zeit stets voraus. Das Pariser Modeimperium des gebürtigen Italieners sollte die elitäre Welt der Haute Couture dauerhaft revolutionieren. Das Porträt erzählt die bewegende Lebens- und Erfolgsgeschichte des im Dezember vergangenen Jahres mit 98 Jahren verstorbenen legendären Modeschöpfers.

06:20
I: Cuini Amelio-Ortiz... Argentinien - Der Jaguar ist zurück; DE. Argentinien - Der Jaguar ist zurück; FR

Die Esteros del Iberá sind das größte Feuchtgebiet Argentiniens. Inmitten der Lagunen und Sümpfe waren einst Jaguare beheimatet. Der Mensch hat diese Großkatzen hier jedoch durch ungebremste Jagd ausgerottet. Nun sollen sie wieder angesiedelt werden. Auf einer abgelegenen Insel im Sumpfgebiet wurde ein Zentrum für die Jaguaraufzucht errichtet. Dort will man Jungtiere züchten, die dann ausgewildert werden können. Das wurde weder im Land der Gauchos noch anderswo je zuvor versucht. Die Reportage hat die Station besucht.

07:15
R: Dietrich Von Richthofen... Dem Wolf auf der Spur - Schnüffeln für den Artenschutz; DE. Dem Wolf auf der Spur - Schnüffeln für den Artenschutz; FR

Hundert Jahre lang galt er als beinahe ausgerottet. Doch in den 90er Jahren kehrte er nach Deutschland zurück: der Wolf. Die Wildbiologin Lea Wirk und ihre Labrador-Hündin Molly suchen in den Wäldern Sachsens und Brandenburgs Spuren des scheuen Raubtiers. Sie arbeitet seit mehreren Jahren für ein Institut für Wolfsforschung in der Lausitz - dort leben die meisten Wölfe in Deutschland. Ihre Arbeit ist wichtig, um einen Überblick darüber zu bekommen, wie viele Wölfe es wirklich gibt. Naturschützer freuen sich über seine Rückkehr. Schafhalter hingegen sehen das Comeback des Wolfs sehr kritisch.

08:10
R: Fabrice Michelin... Spezial Bayern; FR

Themen: * Kandinskys buntes Bayern * Rothenburg: Konzentrat deutscher Geschichte * Das absolute Muss: Der Marienplatz in München.

08:50
R: Fabrice Michelin... Spezial Polen; FR

(1): Warschau: Chopins Herzensstadt(2): Salz, das weiße Gold Polens(3): Eine ansteckende Idee in Polen.

09:30
R: Jean-Dominique Ferrucci... Das Grabtuch von Turin - Eine Reliquie für das 20. Jahrhundert; S1
FR

Der Abdruck Christi auf einem Tuch: Heilige Reliquie oder aufgemaltes Kunstwerk? Das Grabtuch von Turin - eine Kontroverse zwischen Wissenschaft und Religion. Der Historiker und Archivar Yann Potin schildert die an Wendungen reiche Geschichte dieses Kultobjekts seit seiner ersten offiziellen Anerkennung im 16. Jahrhundert.

10:00
R: Kristian Kähler, Holger Preube... Slowenien; DE

Im slowenischen Dorf Cadrg macht jeden Tag ein anderer Dorfbewohner Käse, denn die dorfeigene Käserei ist eine Genossenschaft. Eine ganz besondere Spezialität ist der Tolminc, ein Schnittkäse, der ausschließlich aus nicht pasteurisierter Milch hergestellt wird. Zu Tisch in...' besucht auch Marija Boncina, die ein mit Speckgrieben garniertes Menü und das slowenische Nationalgericht Struklji serviert, einen Hefeteigstrudel, dessen Zubereitung eine echte Herausforderung ist.

10:30
R: Bea Marx, Iris Gesang... Wilde Nachbarn; DE

Auf seiner Deutschlandreise von Norden nach Süden besucht Andreas Kieling verblüffend wilde Orte. An Nord- und Ostsee beobachtet er Kegelrobben, Deutschlands größte Raubtiere. Mitten in Berlin trifft er eine Bio-Imkerin und auf der Schwäbischen Alb Forscher, die das Leben wildlebender Honigbienen untersuchen. Im Naturpark Schönbuch sieht Andreas, wie Naturschützer es schaffen, dass gefährdete Fledermausarten eine Zukunft haben. Der Alpensteinbock kommt mit den milderen Temperaturen in den Allgäuer Hochalpen gut zurecht. Andreas erlebt, wie schwer es ist, den Tieren zu folgen.

11:15
Feuchtgebiete; S4E1
AU

In den Feuchtgebieten des tropischen Nordens wechseln sich trockene Hitze und sturzflutartige Regenfälle ab. Einige der stärksten, intelligentesten und kreativsten Tierarten des Kontinents sind hier beheimatet. Ob mit der Kraft des Salzwasserkrokodils, der Teamarbeit der Dingos oder dem verblüffend zielgenauen Schuss des Bogenschützenfisches: Die Bewohner wetteifern täglich um die einfallsreichste Überlebensstrategie.

12:00
Wüsten; S4E2
AU

Australien ist von allen bewohnten Kontinenten der Erde am stärksten von Dürre geplagt: Etwa fünf Millionen Quadratkilometer - also 70 Prozent der Gesamtfläche - sind von Trockengebieten bedeckt. Die Tiere finden kaum Schutz vor der Witterung oder Fressfeinden. So sind Reptilien, Säugetiere und Vögel ganz darauf angewiesen, Physiologie und Verhalten an die Umgebung anzupassen.

12:45
Küsten; S4E3
AU

In Australien müssen Tiere permanent ums Überleben kämpfen. Aufgrund der oft extremen Umweltbedingungen stehen alle Tierarten untereinander in Konkurrenz, wenn es um Ernährung und Fortpflanzung geht und darum, nicht Opfer eines Fressfeindes zu werden. Die vierteilige Dokumentationsreihe beobachtet, wie sich die australische Fauna an die sich ständig wandelnden feindlichen Lebensbedingungen auf diesem Kontinent anpasst.Australien ist ein Inselkontinent mit fast 35.000 Küstenkilometern. Über 4.000 Fischarten, 50 Meeressäugerarten und unzählige Seevögel konkurrieren hier um Nahrung, Lebensraum und das Recht auf Fortpflanzung. Drei ...

13:30
Wälder; S4E4
AU

In Australien müssen Tiere permanent ums Überleben kämpfen. Aufgrund der oft extremen Umweltbedingungen stehen alle Tierarten untereinander in Konkurrenz, wenn es um Ernährung und Fortpflanzung geht und darum, nicht Opfer eines Fressfeindes zu werden. Die vierteilige Dokumentationsreihe beobachtet, wie sich die australische Fauna an die sich ständig wandelnden feindlichen Lebensbedingungen auf diesem Kontinent anpasst.Nur etwa 16 Prozent der Fläche Australiens sind von Wäldern bedeckt, und trotzdem finden sich hier so viele Tierarten wie nirgends sonst auf dem Kontinent. Die Wälder bieten ihnen Schutz, Wasser und Nahrung. Doch ...

14:15
R: Irja Von Bernstorff... DE

Vier Mädchen haben eine Mission: Sie kämpfen gegen die globalen Umweltkatastrophen unserer Zeit. Aus ihrer Perspektive werden Wasserknappheit, Verbrennung von Kohle, Luftverschmutzung und die Vermüllung unseres Planeten mit Plastik erzählt. Die 11- bis 14-jährigen Mädchen aus Indien, Australien, Indonesien und dem Senegal sind zum Teil existenziell bedroht. In einer Zeit, in der die Lösungen für unsere Umweltprobleme oft als hochkomplex und kaum umsetzbar dargestellt werden, setzen sich diese Kinder mit entlarvender Klarheit für eine lebenswerte Zukunft ein.

15:45
R: Ben Bowie, Geoffrey Luck... BW. GB. US

Das Elefantenbaby Naledi kommt auf einer Tierfarm in Botsuana zur Welt. Sechs Wochen nach der Geburt stirbt seine Mutter. Es beginnt ein Kampf ums Überleben. Tierpfleger und Ärzte teilen sich die Rolle der Elefantenmutter - rund um die Uhr, sieben Tage die Woche. Immer wieder gibt es kleine Fortschritte im Leben des jungen Elefanten, aber auch äußerst dramatische Rückschläge. In atemberaubenden Bildern werden interessante Details aus dem Leben eines der größten Landsäugetiere unserer Erde gezeigt. Dabei weist die berührende Geschichte weit über das Schicksal eines einzelnen Elefanten hinaus.

17:15
Russland: Islam, auf gut Russisch / Uganda: Die junge Frau vom großen See; FR

Russland: Islam, auf gut Russisch Bei allen Diskussionen in Europa über die Integration von Muslimen ist es interessant, einmal nach Russland zu schauen, wo in der Mehrheit orthodoxe Christen leben. Zwischen 17 und 20% der Russen sind Muslime.

18:10
Die Alpen - Ein europäisches Gebirge; E266
FR

Viele Europäer mussten wegen der Corona-Pandemie auf ihren geliebten Wintersport-Urlaub verzichten. Mit offenen Karten nimmt die Zuschauer stattdessen auf eine filmische Wanderung durch die Alpen mit, deren 1.200 Kilometer langes Massiv acht Länder durchquert: Österreich, Italien, Frankreich, die Schweiz, Deutschland, Slowenien, Monaco und Liechtenstein.

18:20
R: Michael R. Gärtner, Tanja Winkler... Wie wir die Natur schützen; S1E3
DE

Natur und Mensch passen für viele nicht zusammen, weil der Mensch Tieren und Pflanzen den Lebensraum nimmt. Doch es geht auch anders! Die Republik Kongo zeigt, dass gerade Holzfällerarbeiten im Regenwald die dort beheimateten Gorillas schützen. Und die Artenvielfalt der Alpen wird nur erhalten, wenn Bergbauern weiterhin ihr Vieh in die Berge treiben.

19:10
vom 17.04.2021, 19:10 Uhr; FR. vom 17.04.2021, 19:10 Uhr; DE

ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

19:30
R: Frank Helbert... DE

Während die Bienenbestände weltweit drastisch sinken, erlebt eine Bienenart auf der größten Insel des Mittelmeers ihr Comeback: die Sizilianische Biene. Carlo Amodeo, Imker und Bienenzüchter, hat ihr sein Leben verschrieben. Mit unermüdlichem Engagement ist es ihm gelungen, sie vor dem Aussterben zu retten. Am Ende des vergangenen Jahrtausends gab es kaum noch verwilderte Bienenfamilien auf Sizilien. Seitdem kämpft Amodeo für ihr Überleben und züchtet neue artenreine Bienenvölker. Dafür scheut er weder weite Wege auf Sizilien noch anstrengende Bootstouren auf abgelegene Inseln.

20:15
R: Tuan Lam... Wale blasen ihre meterhohen Fontänen in den Himmel, Pinguine springen wie kleine Raketen ins Wasser, Robben tauchen nach Krebsen unter den glitzernden Eisschollen. Das Rossmeer ist eine der letzten Regionen, in denen der Zauber des Eiskontinents noch erlebbar ist. Doch langsam zeigen sich auch hier die Folgen des Klimawandels. Während einige Arten sterben, breiten sich andere aus. Das Naturgefüge ist aus der Bahn geraten. Wie viele Generationen werden die Magie Antarktikas noch erleben können?
21:40
Ist der Klimawandel wirklich unaufhaltsam? Technologische Innovationen könnten die Gefahren der Erderwärmung abwehren. Aber ist die Menschheit bereit, weit genug dafür zu gehen? Die Dokumentation stellt teils vielversprechende, teils aber auch umstrittene neue Verfahren vor, mit denen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler versuchen, die Zukunft unseres Planeten zu retten.
22:35
I: Caroline Nokel... DE

Die industrielle Landwirtschaft stellt zwar unsere Ernährung sicher und hat Gemüse, Obst und Fleisch billiger gemacht. Immer deutlicher aber bekommen wir ihre Folgen zu spüren: Das Trinkwasser ist mit Nitrat verschmutzt, die Insekten sterben, die Böden laugen aus. Daher sehen nicht nur Umweltschützer, sondern auch die Bauern selbst, dass es so nicht weitergehen kann. Ein Jahr lang begleitet die Dokumentation Landwirte, die Alternativen zur industriellen Landwirtschaft suchen. Und sie fragt, welche Rolle wir Verbraucher und die Subventionen der EU spielen, wenn eine Agrarwende gelingen soll.

23:30
R: Dominik Bretsch... Fake: Mach mir was vor!; S9E2
DE

In uns allen steckt doch ein kleiner Hochstapler. Stellen wir uns nicht alle gern mal ein bisschen besser, schöner, erfolgreicher dar, als wir es in Wirklichkeit sind? Sollten wir ehrlicher zu uns sein?, fragt sich Ronja von Rönne in dieser Folge Streetphilosophy.

23:55
Carte Blanche für Alexandre Arcady; FR. Carte Blanche für Alexandre Arcady; DE

Die Sendung stellt die philosophischen, literarischen, künstlerischen und technischen Innovationen unserer heutigen Gesellschaften in den Mittelpunkt. Es geht um neue Ideen in allen Bereichen - nicht nur in Deutschland und Frankreich, sondern weltweit. Square befasst sich vor allem mit dem Blick der Kreativen und Künstler auf eine Welt, die sich rasant bewegt.

00:25
Künstlerische Positionen zwischen Ost und West; FR

Themen: * Steckbrief Natur - Folge 1: Der Waldkauz, Kurzfilm von Aleksandar Radan * Porträt: Aleksandar Radan * Tango-Traum, Kurzfilm von Helke Misselwitz * Zoom: Kuratorin Conny Klauß. Die Filmemacherin war Teil der künstlerischen Avantgarde der DDR. * Sieben Rechte für den Zuschauer, Animationsfilm von Marion Rasche und Peter Mißbach.

01:20
I: Maya Lombard, Jules Lanzaro, Emmanuelle Bourgerol, Arnaud Botman; R: Lisa Sallustio... FR. DE

Marie versucht, für ihre Anwaltsprüfung zu lernen, doch sowohl die fröhliche und laute Atmosphäre ihres Wohnhauses als auch die sengende Sommerhitze hindern sie daran, sich zu konzentrieren. Es ist einfach zu viel, als die Katze eines neuen Nachbarn in ihr Zimmer stürmt und sie scheinbar herausfordernd anschaut.Ungewollt schuldig ist sie an dem unglücklichen Unfall der Katze, die aus dem Fenster gefallen ist. Was tun? Marie ist jetzt die Verdächtige Nummer eins. Der Körper der Katze liegt auf dem Boden des Innenhofs des Wohngebäudes. Marie muss um jeden Preis die Beweise, die auf sie hindeuten, vernichten, um ihr Verschulden zu ...

01:25
I: Christian Holzmann, Anton Nürnberg, Gisela Aderhold; R: Carly Coco Schrader... DE

In einer Welt, in der Menschen gezüchtet und geschlachtet werden, muss sich der Fleischfabrikarbeiter Anton zwischen der Vollstreckung seiner Pflichten und der Liebe zu seinem Zögling 733 entscheiden.Der Pfleger Anton trainiert, massiert und füttert seine Zöglinge, bis sie schlachtreif und verwandlungsbereit sind. Diese Arbeit ist für ihn zur Routine geworden. Die Begegnung mit dem aufgeweckten Zögling 733 stellt diese auf den Kopf. Plötzlich stellt er seine Arbeit und seine Rolle im System infrage.

01:35
I: Yvan Naubron, Matthias Quiviger; R: Azedine Kasri... FR. DE

In den Schwimmbädern der Pariser Vororte sind alle Männer äußerlich gleich. Einschließlich Ambroise, einem jungen dynamischen Geschäftsmann, und Yannis, gleichaltrig, gleiche Badehose, aber aus dem Nachbarbezirk. Als Ambroise lernt, seine Angst vor Wasser zu überwinden, könnten sie sogar Freunde werden. Aber können sie es wirklich? Diese Fabel behandelt die absurde Realität des Klassenkampfs, in Badekleidung.

01:45
I: Paolo Al Shahhaf, Diana Kadah, Katharina Walther, Fariborz Rahnama; R: Mujtaba Saeed... DE

Als eine unbekannte Pandemie über die Welt hereinbricht, wird der achtjährige Adam, der mit seiner Mutter in einem Flüchtlingsheim lebt, unter Quarantäne gestellt. Adam, der sich in dem Zimmer sehr langweilt, möchte seine Freundin Sophia besuchen gehen. Obwohl es ihm von seiner Mutter verboten wurde, beschließt er, sich heimlich aus dem Raum zu schleichen. Draußen angekommen, stößt er auf die verheerenden Folgen der Angst. Er erlebt eine tragische Reise des Erwachsenwerdens.

01:50
I: Olivier Broche, Laurent Eychenne; R: Carlos Abascal Peiró... FR

Joachim ist ein Durchschnittstyp in seinen Sechzigern. Doch er hat eine geheime Obsession: Er kann nicht anders, als die Sportler anzustarren, die gegenüber von seinem Haus ins Fitnessstudio gehen, während er dabei Gurken verschlingt. Eines Tages scheitert er daran, ein Gurkenglas zu öffnen. Er wertet es als Zeichen des Schicksals, nimmt das Glas und überquert die Straße, um dort die Bodybuilder um Hilfe zu bitten. Trotz aller Bemühungen gelingt es keinem der Männer, das Glas zu öffnen. Doch Joachim hat sein Ziel bereits erreicht, er ist endlich bei ihnen!

02:00
I: Josephine Thiesen, Konrad Singer, Louis Hofmann; R: Marleen Valien... DE

1749 ist der kluge, aber verklemmte Finanzdirektor Israel Rubenstein reichlich überfordert, als die bezaubernde Herzogin Sophie verlangt, dass er mit ihrem Mann über dessen eheliche Pflichten sprechen soll.Der stolze Herzog Wilhelm hat eine heftige Vorhautverengung, die den Geschlechtsakt sehr schmerzhaft macht und ihn vom Vollzug seiner Ehe abhält. Eine Beschneidung würde das Problem beheben, aber niemand hat bislang gewagt, dem Herzog diesen Vorschlag zu unterbreiten. Sophie zwingt nun Rubenstein dazu, die Angelegenheit mit dem Herzog zu klären.

02:10
I: Gabriel Anselmo, Emilia Fullana, Paul Le Bourdon, Catherine Sohier; R: Kevin Té... FR. DE

Kilian, ein Jugendlicher mit eingeschränktem Hörvermögen, spielt leidenschaftlich gern Schlagzeug. Als Kilian ein neues Hörgerät erhält, nimmt er seine alte Umgebung anders wahr. Doch in seinem Dorf, das in der Nähe des Flughafens liegt, wird er auch mit einer neuen Realität konfrontiert: Die Lärmbelästigung durch den Flugverkehr lässt seine anfängliche Aufregung schnell verfliegen und zwingt ihn, sich auf die Art und Weise dagegen zu wehren, die er am besten kennt.

02:15
I: Julia Dorothee Brunsch, Alma Marie Brunsch, Rosa Magdalena Brunsch; R: Sabrina Mertens... DE

Die junge, alleinerziehende Mutter Leyla lebt mit ihren beiden Töchtern einen finanziell angespannten Alltag. Als Team versuchen sie, den damit verbundenen Widrigkeiten jeden Tag auf eine besonders kreative Weise die Stirn zu bieten. Sie haben raffinierte Tricks entwickelt, um trotz Entbehrungen am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen. Doch schon bald geraten sie mit einem ihrer Tricks in die falsche Eisdiele, und das Vergnügen nimmt schnell eine unerwartete Wendung. Sie stehen unmittelbar davor, entlarvt zu werden, und sind gezwungen, als Überlebenskünstler zu improvisieren, um nicht aufzufliegen.

02:25
I: Ruzica Hajdari, Genet Zegay; R: Malin Koch... DE

Die Bienenzüchterin Carla lebt zurückgezogen inmitten der Natur, bis sie eines Morgens ihre Tochter Feline schlafend auf ihrem Sofa vorfindet. Die beiden haben sich seit einiger Zeit aus den Augen verloren, doch Feline verschweigt den Grund für ihren Besuch. Als Carla mit Bienenstichen übersät aufwacht und feststellen muss, dass ihre gesamten Bienenvölker ausgeschwärmt sind, suchen die beiden nach ihnen. Auf ihrer gemeinsamen Suche müssen sie sich ihrer dysfunktionalen Beziehung stellen. Alte Wunden lassen Carla daran zweifeln, ob ihre Tochter diesmal bleiben wird.

02:35
R: Callisto Mc Nulty... FR

Mit Frauen der Nouvelle Vague verbindet man berühmte Schlüsselfiguren wie Agnes Varda. Weniger bekannt sind die Schweizer Dokumentarfilmregisseurin Carole Roussopoulos und die französische Schauspielerin Delphine Seyrig, beide Feministinnen, die sich in den 70er Jahren kennenlernten und sich der Frauenrechtsbewegung Mouvement de libération des femmes (MLF) anschlossen. Die beiden Frauen filmten mit einer tragbaren Videokamera, einer für die damalige Zeit völlig neuen Technik, und engagierten sich so politisch. Der Dokumentarfilm wurde von Callisto Mc Nulty realisiert, der Enkelin von Carole Roussopoulos.

03:50
R: Adrien Soland, Rémi Fournis... Linda Bortoletto / Ukraine: NATO fordert Ende des russischen; E2263
FR

28 Minuten ist das Polit-Magazin bei ARTE, täglich frisch und frech aus Paris. Jede Sendung nimmt aktuelle Themen aus Gesellschaft, Politik, Wirtschaft oder Wissenschaft unter die Lupe. Es moderiert die französische Kulturjournalistin Élisabeth Quin.

05:00
S1E2
DE

In der heutigen Ausgabe von Bitte stören nähern sich Thea Dorn und Schriftsteller Martin Walser einem schwer fassbaren Thema: dem Jenseits. Die Vorstellung einer Existenz nach der diesseitigen ist für viele Menschen ein Teil ihres Glaubens und erleichtert ihnen den Gedanken an den Tod. Für Martin Walser ist das Jenseits aber noch viel mehr. Ausgehend von seiner Novelle Mein Jenseits erklärt er seinen Glauben und seine persönliche Vorstellung vom Jenseits.

05:40
R: Karina Fibich... AT

Philippe Jordan zählt zu den etabliertesten Dirigenten seiner Generation. Unter seiner Leitung bringen die Wiener Symphoniker Orchesterbearbeitungen von Schubert-Liedern zum Erklingen. Die orchestrale Begleitung der Schubert-Lieder, die üblicherweise mit Klavierbegleitung aufgeführt werden, verspricht ein neuartiges Hörerlebnis. Schuberts musikalische Umsetzung der deutschen Liedtexte ist gekennzeichnet durch alle Facetten menschlicher Sehnsüchte, Begierden, Hoffnungen aber auch Ängste.

06:25
R: Sylvie Kürsten... Caravaggio vs. Baglione; S2E1
DE

Zwei überragende Künstler, ein Ort und eine erbitterte Rivalität: Das sind die Zutaten für Die großen Künstlerduelle. Und es sind auch die Zutaten, aus denen große Meisterwerke und künstlerische Innovationen entstehen. 1603 treffen sich in Rom die Malerstars Caravaggio und Baglione vor Gericht. Es geht um Beleidigungen und die Frage, wer der größere Künstler ist. Auslöser des Streits waren ihre Gemälde des himmlischen und des irdischen Amor - zwei Bilder, zwei Weltanschauungen. Baglione geht als Sieger aus dem Streit hervor, denn für Caravaggio endet die Begegnung vor Gericht mit Kerkerhaft - und erst viel später mit ewigem Ruhm.

07:20
Geht es um das Thema Wasser, denken die meisten an Dürrekatastrophen, Überfischung oder Kriege ums Wasser. Aber wer genau hinschaut, entdeckt auch überraschend gute Nachrichten: Eine Wüstenstadt wird zum Vorbild im Wassersparen, Fischzucht kann sauber und nachhaltig sein und ein Grenzfluss im Nahen Osten kann zum Frieden in einem Krisengebiet beitragen. ARTE erzählt beispielhafte und überraschende Geschichten aus der Welt des Wassers, die Mut machen.
08:05
R: Michael R. Gärtner... Wie wir saubere Energie gewinnen; S1E2
DE

Erneuerbare Energien sorgen immer häufiger für Konflikte, weil sie angeblich zu teuer und zu unzuverlässig sind. Doch setzt man Windkraft und Wasserkraft richtig ein, sind sie verlässliche Energiequellen. Auch aus dem Meer können Forscher Strom gewinnen. Spannende Geschichten, wunderschöne Naturlandschaften, amüsante Grafikanimationen und überraschende Fakten, die zeigen, dass es lohnt, sich für die Zukunft unseres blauen Planeten zu engagieren.

08:50
Frankreich/Deutschland 2021.
09:05
R: Claire Doutriaux... Schokoladenkuchen / JWD in Hintertupfingen; FR

Themen: * Das Gericht: Wer Fan von Schokoladenkuchen ist, dem läuft bestimmt das Wasser im Munde zusammen, wenn er Nikola Obermann zuhört. * Inventar: Die Daten auf dem Asphalt der Pariser Straßen. * Der Ausdruck: Clara Wasser wundert sich über verschiedene Ausdrücke im Deutschen und Französischen für etwas, das sich in weiter Ferne befindet. * Das Rätsel: Und wie jede Woche das Rätsel!

09:20
I: Peter Sellers, Christopher Plummer, Herbert Lom, Catherine Schell, Burt Kwouk, Peter Arne; R: Blake Edwards... GB

Schon zum zweiten Mal wird der rosarote Riesendiamant gestohlen: Dieses Mal ist es ein spektakulärer Raub aus dem streng bewachten staatlichen Museum in Lugash. Inspektor Clouseau, der mittlerweile zum gewöhnlichen Streifenpolizisten degradiert wurde, wird extra von der Lugasher Regierung angefordert, um bei der Aufklärung des Raubes zu helfen. Seinem alten Rivalen Sir Charles auf der Spur, verursacht Clouseau wie eh und je beträchtliches Chaos. Und Kommissar Dreyfus ist mit seinen Nerven am Ende.

11:10
I: Claudia Kuhland, Ralf Breier; R: Ralf Breier... Wang Shu - Tradition und Zukunft; DE

Ob aus Abbruchstein oder Stroh, ob Öko-Hightech oder Materialminimalismus - die spannendsten Entwicklungen in der Architektur spielen sich heute jenseits von schillernden Protzbauten ab: Nachhaltiges Bauen ist ökologisch, zukunftsweisend und schön. Die vierteilige Reihe zeigt ganz unterschiedliche Arbeiten international renommierter Architekten, denen allen es bei ihren Bauten um Anmut und Menschlichkeit geht. Wang Shu liefert ein revolutionäres Gegenmodell zum Baurausch in China: Wo Megastädte aus dem Boden gestampft werden, lässt er sich Zeit, nimmt Rücksicht auf Mensch und Natur. Aus den Abbruchsteinen zerstörter Dörfer ...

11:35
R: Nicolas Thepot... Lachen: Eine Ressource für Resilienz?; FR

Jeden Sonntagvormittag präsentiert Nora Hamadi das aktuelle Geschehen und wichtige Gesellschaftsthemen in Europa. Vox Pop mischt sich mutig ein und behandelt jede Woche eine große gesellschaftliche Debatte in Form von Recherchen und im Interview mit den Gästen der Woche.

12:15
Philippinen, Palawans unterirdischer Fluss; S1E3
FR

Der unterirdische Sabang-Fluss ist der längste schiffbare Untergrundfluss der Welt. Er schlängelt sich auf der philippinischen Insel Palawan durch ein beeindruckendes Labyrinth aus Höhlen und Gängen. Besonders erstaunlich: Obwohl dort völlige Dunkelheit herrscht, haben sich vielfältige Lebensformen entwickelt. Erkundung eines beeindruckenden und komplexen Wassersystems, das die Berge mit dem Meer verbindet.

13:00
Die Wasserspeicher der Etosha-Pfanne; S1E2
FR

Auf den ersten Blick ist in den weiten, trockenen Ebenen des Etosha-Gebiets in Namibia kein Fluss zu sehen, nicht einmal der kleinste Wasserlauf. Doch Zebra- und Gazellenherden, Strauße und diverse Raubtierarten beweisen, dass sich unter dem staubigen, salzbedeckten Boden tatsächlich Leben verbirgt. Heute kommen Forscher langsam den Geheimnissen des komplexen Grundwassernetzes auf die Spur.

13:45
Floridas Flusslandschaft; S1E1
FR

In Florida bevölkern Seekühe, Alligatoren und unzählige Zugvögel ein riesiges Gebiet, das von einem einzigartigen, unterirdischen Wassersystem geprägt wird. 30 Milliarden Liter des kostbaren Elixiers sprudeln hier täglich aus der Erde. Doch das komplexe Grundwassersystem ist bedroht - um es zu bewahren, wollen Forscher die Funktionsweise und das Zusammenspiel der unterirdischen Wasserläufe verstehen.

14:30
R: Augustin Viatte... Wer kennt nicht d'Artagnan, den schneidigen vierten Musketier, der durch Alexandre Dumas' Erfolgsroman Die drei Musketiere weltweit zur Legende wurde? Weniger bekannt ist, dass d'Artagnan wirklich existiert hat. Die Biografie der realen historischen Figur ist sogar noch faszinierender als die ihres fiktionalen Doppelgängers ...
16:00
I: Guy Savoy, Alain Ducasse, Andoni Luis Aduriz, René Redzepi, Rasmus Kofoed, Esben Holmboe Bang; R: Rasmus Dinesen... DK

Jedes Jahr vergibt der Guide Michelin seine berühmten Sterne und treibt so die Köche der besten Restaurants der Welt zu Höchstleistungen an. Doch wer entscheidet darüber, ob ein Restaurant zwei oder drei Sterne bekommt? Der Film Michelin - Geschichten aus der Sterneküche gibt einen Einblick in den alltäglichen Kampf der Küchen aus aller Welt um die begehrten Auszeichnungen.

16:55
R: Marco Giacopuzzi... Der Kulturkampf um die Identität: Wohin führt er uns?; S1E31
DE

Darf ein heterosexueller Schauspieler einen Schwulen mimen? Und wer darf die Gedichte der jungen schwarzen Lyrikerin Amanda Gorman übersetzen? Ein älterer weißer Mann sollte es doch bitte nicht sein oder doch? Es wird gerade viel debattiert und gestritten über Diversität, Sichtbarkeit und Identitätspolitik. Der Kampf um Sichtbarkeit ist Thema bei TWIST.

17:30
R: Andy Sommer... DE

Mozarts Requiem als Pferdeballett bildet den Höhepunkt der Mozartwoche 2017. Gemeinsam mit der Versailler Hofreitschule inszeniert der französische Pferdeflüsterer Bartabas ein poetisches Gesamtkunstwerk. Mit Marc Minkowski, den Musiciens du Louvre und dem Salzburger Bachchor sowie den Solisten Genia Kühmeier, Elisabeth Kulman, Julien Behr und Charles Dekeyser.

18:25
R: Mirjana Momirovic... Nordmazedonien; E254
DE

Die Republik Nordmazedonien im Süden der Balkanhalbinsel ist ein junger Staat mit einer langen, wechselvollen Geschichte. Die Gegend ist bekannt für ihren Tabak und die Paprikaspezialitäten. Ilinka Glavevska ist eine der Letzten, die noch die alte Sorte Bukovo anbaut und daraus das traditionelle Paprikagewürz Bukovec herstellt.

18:55
Die Dreyfus-Affäre; E16
FR

* Die Geschichte: Claire Doutriaux erklärt die Hintergründe einer politischen Affäre, die in Frankreich Geschichte geschrieben hat: die Dreyfus-Affäre. * Das Rätsel: Und wie jede Woche das Rätsel!

19:10
vom 18.04.2021, 19:10 Uhr; FR. vom 18.04.2021, 19:10 Uhr; DE

ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

19:30
Frankreichs Winzer - Tradition trifft Passion; DE. Frankreichs Winzer - Tradition trifft Passion; FR

Frankreich, das Land des Weins: sanfte Hügel voller Reben prägen die Landschaft in vielen Regionen, genauso vielfältig ist das Produkt. Aber mancherorts haben die Anbaumethoden die Weinberge erschöpft, immer wieder muss auch in traditionellen Anbaugebieten gerodet werden. Einige Winzer gehen völlig neue Wege, sie wollen ihre Produktion umkrempeln, um dem Niedergang der Weinkultur zu begegnen - mit ungewöhnlichen Ideen, mit Traditionsbewusstsein und vor allem im Einklang mit der Natur.

20:15
I: Warren Beatty, Faye Dunaway, Michael J. Pollard, Gene Hackman, Estelle Parsons, Denver Pyle; R: Arthur Penn... US

Die junge, schöne, noch unverheiratete Bonnie Parker lebt bei ihrer Mutter in der texanischen Provinz, arbeitet als Kellnerin in einem Diner und langweilt sich zu Tode. Als der attraktive Gangster Clyde Barrow in ihr Leben tritt, scheint der Traum von Abenteuer, Reichtum und leidenschaftlicher Liebe plötzlich zum Greifen nah. In kurzer Zeit gelangen sie durch ihre bewaffneten Banküberfälle, spektakulären Geiselnahmen und Morde zu fraglicher Berühmtheit. Doch um welchen Preis?

22:00
R: Olivier Nicklaus... FR

Das Aussehen eines Playboys, aber den Ehrgeiz einer Kämpfernatur: Warren Beatty - Darsteller, Produzent, Drehbuchautor und Regisseur zugleich, der Hollywood in einem regelrechten Eroberungskrieg einnahm. Mehrfach war er für den Academy Award nominiert. Für seine Regiearbeit in dem Film Reds wurde er schließlich mit dem Oscar ausgezeichnet. Im Anschluss an Bonnie und Clyde zeichnet ARTE mit Warren Beatty - Mister Hollywood ein Porträt des von Ehrgeiz und Macht besessenen, politisch engagierten Mannes, der mit dem Kassenschlager sein Debüt und gleichzeitig seinen Durchbruch als Schauspieler feierte.

22:55
R: Hilla Schulte... DE. IT. AT

In ihrer Rolle als Königin der Nacht war die Sopranistin Edda Moser legendär. Die Dokumentation begleitet die Sängerin auf den Spuren ihrer Paraderolle und auf eine Reise in die eigene Lebensgeschichte, die sie von Berlin über Weimar bis nach Venedig und Salzburg führt. Sie erzählt, wie sie mit viel Arbeit und Selbstdisziplin anfängliche Selbstzweifel überwinden konnte und es bis an die größten Opernhäuser der Welt schaffte, aber auch von der Einsamkeit in dem Beruf einer Sängerin.

23:50
R: Myriam Hoyer... BE

Regisseur Romeo Castellucci ist berühmt für seine visuell eindringlichen, symbolisch aufgeladenen und avantgardistischen Operninszenierungen. Am Brüsseler Monnaie-Theater inszeniert der italienische Theatermacher und Künstler Mozarts märchenhafte Zauberflöte. Antonello Manacorda übernimmt die musikalische Leitung, Sabine Devieilhe singt die Königin der Nacht.

02:35
R: Benoit Felici... FR

Ob Eiffelturm, Vatikan, englisches Dorf oder Venedig - seit ein paar Jahren entstehen überall auf der Welt originalgetreue Repliken berühmter Bauwerke. So können sie einfacher und günstiger besichtigt werden. Doch was enthüllen diese echten Imitate - über den praktischen Aspekt hinaus - über das neue Verständnis von Tourismus und Architektur?

03:35
R: Nicos Argillet, Stéphane Corréa, Pierre-François Didek, Ludovic Fossard, Antoine de Meaux, Bruno Victor-Pujebet... Vanuatu: Die Nivans - Insel der Autarkie; S1E10
FR

Marc Thiercelin, Segler mit Leib und Seele, ist kein Ozean der Welt fremd. Für die Reihe Begegnung mit den Meeresvölkern macht er sich auf den Weg zu Ethnien, die an Land wie auf dem Wasser gleichermaßen zu Hause sind. Lange waren die Banks-Inseln im Norden des Inselstaats Vanuatu vom Rest der Welt abgeschnitten. Die Nivans lebten allein von den Gaben der Natur. Das Meer schenkte ihnen Fische, die fruchtbare Erde, reiche Ernten. Dank dieser Autarkie entwickelten sie eine starke Identität, die auf dem Teilen aller Güter basiert - eine Identität, die sie sich bis heute bewahrt haben.

04:00
Kinder in Gefahr?; DE. Kinder in Gefahr?; FR

Viele Psychiater glauben, dass ein zweites Virus im Umlauf ist: die psychischen Auswirkungen der Pandemie. Diese breiten sich geräuschlos aus und gelten bei Kindern als schwerwiegend. Ein Klima der Angst zu Hause, maskierte Gesichter und obligatorisches Distanzhalten vor der Tür würden sie belasten. Andere argumentieren: Schwierigkeiten sind aber auch ein Schlüssel zum Lernen, und Resilienz wird inzwischen als neue Ressource geschätzt.

04:31
R: Emilie Sengelin, Amandine Fredon... Schwer verdaulich; S2E6
FR

Die Serie Wer nicht fragt, stirbt dumm! mit Professor Schnauzbart ist todkomisches Schulfernsehen für Erwachsene oder auch schräge Wissenschaft für Oberschlaue. Die Serie beruht auf dem beliebten französischen Blog Tu mourras moins bete von Marion Montaigne. Aus dem Blog entstanden preisgekrönte Comicbände, die nun als Kurzfilme produziert wurden. Die Animationen sind zum Kaputtlachen und legen den Finger in die Wunde, wo immer sie können. Es geht dabei um so lebenswichtige Fragen, wann endlich das echte Laserschwert zu haben ist, ob man im Schlaf Spinnen verschlucken kann, warum man lieber nicht von der Golden Gate Bridge ...

05:00
R: Ute Feudel... DE

Bachs berühmte Goldberg-Variationen gelten als Prüfstein für die spielerische Reife eines jeden Pianisten. ARTE zeigt das Stück in voller Länge, interpretiert von der Pianistin Angela Hewitt am Ort von Bachs beruflichem Schaffen: der Thomaskirche Leipzig. 2020 wurde der kanadischen Musikerin für ihre Verdienste um das musikalische OEuvre des Komponisten die Bach-Medaille verliehen.

06:30
R: Dominik Bretsch... Fake: Mach mir was vor!; S9E2
DE

In uns allen steckt doch ein kleiner Hochstapler. Stellen wir uns nicht alle gern mal ein bisschen besser, schöner, erfolgreicher dar, als wir es in Wirklichkeit sind? Sollten wir ehrlicher zu uns sein?, fragt sich Ronja von Rönne in dieser Folge Streetphilosophy.

07:00
Folge 1556; E1508
DE. Folge 1556; E1508
FR

Die Nachrichtensendung ist speziell für Acht- bis Zwölfjährige ausgelegt, und berichtet über relevante Themen aus Europa und der ganzen Welt. In jeder Sendung stellen deutsche oder französische Schüler Fragen zu einem aktuellen Thema.

07:05
R: Stefan Richts... Valparaíso, die Stadt der Aufzüge; DE. Valparaíso, die Stadt der Aufzüge; FR

Die chilenische Hafenstadt Valparaíso ist die Stadt der Standseilbahnen. 1883 wurde die erste Seilbahn in die hoch am Hang gelegenen Viertel eröffnet. Von den einst 30 Aufzügen sind allerdings nur neun in Betrieb. In Schuss gehalten werden sie von den Ascensoristas. In den nächsten Jahren wartet viel Arbeit auf den Chefmechaniker Luis Segovia und die Renovierungsmannschaft. Die Reportage begleitet sie bei ihrer Arbeit.

07:50
Das fruchtbare Erbe; S1E1
DE

Auf dem Pazifischen Feuerring gelegen, haben Neuseelands Vulkane einzigartige Landschaften und Tierwelten erschaffen. In Auckland, der Wirtschaftsmetropole Neuseelands, die auf rund 50 schlafenden Vulkanen gebaut wurde, haben sich Forscher in Lavahöhlen begeben und eine Kolonie leuchtender Bakterien und Pilze entdeckt, die sich vom nährstoffreichen Vulkangestein ernähren. Auch die Brückenechse, ein Nachkomme der Dinosaurier, oder der Kakapo, der einzige flugunfähige Papagei der Welt, finden auf der isolierten Vulkaninsel Little Barrier Island Unterschlupf und haben keine natürlichen Feinde.

08:35
R: Fabrice Michelin... José Saramagos Portugal / Schweden / Sansibar / Nantes; FR

Das Thema lautet diesmal unter anderem: Eine portugiesische Reise mit José Saramago.

09:35
R: J. Michael Schumacher... Hamburg - Welthafen mit schwimmender Kirche; DE. Hamburg - Welthafen mit schwimmender Kirche; FR

Der Hamburger Hafen ist der größte Seehafen Deutschlands und der drittgrößte in Europa. Mitten darin befindet sich eine Flussschifferkirche. Es ist sozusagen ein Seelenhafen, an dem Menschen mit ihren Sorgen und Nöten andocken können.

10:30
I: Andrea Oster... Äthiopiens gefräßige Hochland-Affen; DE. Äthiopiens gefräßige Hochland-Affen; FR

Das Leben im Hochland von Äthiopien ist für viele Bauern ein täglicher Überlebenskampf, auch im Bergdorf Sona auf 3.500 Metern Höhe. Inmitten des Simien Mountains Nationalparks müssen sich die Menschen das Land mit Primaten teilen.

11:25
R: Thierry Robert, Remy Marion... FR

Bären und die bisher ungeklärten Mechanismen ihres Organismus stehen im Blickpunkt der medizinischen Forschung. Die beinahe vollständige Reduktion der Körperfunktionen während der Winterruhe hinterlässt bei den Tieren keinerlei Schäden.

12:15
Briefe an Julia - Ein Club in Verona beantwortet Liebespost; S1
DE

Bis heute bekommt Shakespeares Julia Briefe nach Verona zugeschickt, und sie beantwortet jeden einzelnen. Giovanna Tamassia ist Chefin des Club di Giulietta'. Mit 20 anderen, ehrenamtlichen Mitgliedern beantwortet sie jährlich rund 10.000 Briefe.

12:50
vom 19.04.2021, 12:50 Uhr; FR. vom 19.04.2021, 12:50 Uhr; DE

Die Nachrichtensendung bereitet täglich das aktuelle Tagesgeschehen auf.

13:00
R: Fabrice Michelin... Estland / Iran / Schweden / Châlons-en-Champagne; FR

Das Thema lautet unter anderem: Estland: Sofi Oksanen und die Geister der Vergangenheit.

13:45
I: Frank Sinatra, Raquel Welch, Dan Blocker, Richard Conte, Martin Gabel, Lainie Kazan; R: Gordon Douglas... US

Tony Rome ist ein ehemaliger Polizist und arbeitet jetzt als Privatdetektiv in Miami. Eines Tages erhält er den Auftrag, die alkoholisierte Tochter des millionenschweren Bauunternehmers Rudy Kosterman, Diana, mit der gebotenen Diskretion aus einem zwielichtigen Etablissement nach Hause zu bringen.Doch damit ist der Fall noch lange nicht abgeschlossen: Dianas wertvolle Diamantennadel ist verschwunden.

16:00
R: Antoine Laguerre... FR

Joann Sfar ist ein bekannter französischer Comiczeichner und Autor. Seit mehr als 15 Jahren spielt er Ukulele und begeistert sich für hawaiianische Musik und Tiki-Kultur, ohne jemals auf Hawaii gewesen zu sein. Jetzt fliegt Joann auf die Insel.

16:55
Zoobiquity - Eine Medizin für Mensch und Tier; DE

Tierärzte und Humanmediziner sollten voneinander lernen. Das ist die Idee hinter Zoobiquity. Forscher untersuchen, was Bären vor Nierenerkrankungen schützt. In Europa gibt es bisher nur wenige Orte, an denen Tier- und Humanmediziner zusammenarbeiten.

17:20
R: Nicos Argillet, Stéphane Corréa, Pierre-François Didek, Ludovic Fossard, Antoine de Meaux, Bruno Victor-Pujebet... Mosambik: Die Vahoka - Das Sandlabyrinth; S1E12
FR

Marc Thiercelin macht sich auf den Weg zu 20 Völkern, die an Land wie auf dem Wasser gleichermaßen zu Hause sind. Er teilt den Alltag mit Menschen, die das Meer als ihren natürlichen Lebensraum begreifen. Auf den Bazaruto-Inseln leben die Vahoka.

17:50
R: Tanja Reinhard... Diese Dokumentation begleitet eine Initiative von Gärtnern, die fast jeden Tag in ihren Bauerngarten im Bergischen Land kommen. Dieser Hof wird nach den Regeln der Permakultur bewirtschaftet. Es ist ein etwas anderes Konzept.
18:35
R: Tanja Reinhard, Johannes Backes... DE

Diese Folge beschäftigt sich mit der Konkurrenz und der Zusammenarbeit einzelner Pflanzen. Es geht um gesunden Boden und um Mischkulturen, Pilze, Leguminosen, Kürbisse, Bohnen, Mais. In diesem Teil steht natürlich die Ernte im Vordergrund.

19:20
vom 19.04.2021, 19:20 Uhr; FR. vom 19.04.2021, 19:20 Uhr; DE

Die Nachrichtensendung bereitet täglich das aktuelle Tagesgeschehen auf.

19:40
Die Bitcoin-Millionäre - Mit vollem Einsatz ins Risiko; S1E203
DE

Traumhafte Gewinne, ohne staatliche Kontrollen - das verheißen diverse Internetwährungen. Ihre Anhänger sehen eine finanzielle Revolution. Trotz extrem schwankender Kurse und Warnungen vor einer gefährlichen Blase investieren sie weltweit Milliarden.

20:15
I: Heinz Rühmann, Michel Simon, Ewald Balser, Gert Fröbe, Berta Drews, Sigfrit Steiner; R: Ladislao Vajda... CH. ES

Auf seinem einsamen Weg durch den Wald stolpert der Hausierer Jacquier über die Leiche eines kleinen Mädchens. Obwohl er selbst die Polizei alarmiert, glaubt ihm niemand, dass er mit der schrecklichen Tat nichts zu tun hat. Man bezichtigt ihn weiterer Kindsmorde, woraufhin sich der labile Mann in der Untersuchungshaft erhängt. Offiziell gilt der Fall als abgeschlossen, nicht jedoch für Kommissar Matthäi, der fest davon überzeugt ist, dass sich der Täter noch auf freiem Fuß befindet.

21:50
I: Jean Poiret, Stéphane Audran, Michel Bouquet, Lucas Belvaux, Jean Topart, Pauline Lafont; R: Claude Chabrol... FR

Inspektor Lavardin, ein zynisch unterkühlter Großstadtermittler, soll in einer Provinzstadt zwei Morde aufklären. Dabei kommt er der korrupten Kleinstadtbourgeoisie in die Quere. Die ermordete Frau wurde genötigt, aus ihrem Haus auszuziehen, und hat sich gewehrt. Mithilfe ihres Sohnes wollte sie den Machenschaften der reichen Herren, die ihr Haus abreißen wollen, auf die Schliche kommen. Inspektor Lavardin ermittelt in dem komplizierten Fall.

23:35
I: Andy Miles... Der Fotograf Heinrich Hauser erkundet mit seiner Kamera die pulsierende Großstadt Chicago.
00:45
I: Jannis Niewöhner, André Hennicke, Julia Koschitz, Thomas Sarbacher, Barbara Auer, Max Mauff; R: Piotr J. Lewandowski... DE

Der 23-jährige Jonathan pflegt seit Jahren seinen schwerkranken Vater Burghardt und kümmert sich gemeinsam mit seiner Tante Martha um den Bauernhof der Familie. Das Verhältnis zwischen Burghart und Martha ist schlecht, und auch mit seinem Sohn spricht der todkranke Mann kaum. Der einzige Lichtblick in Jonathans Alltag ist die Pflegerin Anka, in die er sich verliebt. Als dann ein Jugendfreund seines Vaters namens Ron auftaucht, kommt Jonathan verstörenden Familiengeheimnissen auf die Spur.

02:15
R: Yves Montmayeur... FR

Porträtiert wird der Filmemacher, Fernseh- und Kinostar, Maler und Bildhauer Takeshi Kitano.

03:10
R: Bea Marx, Iris Gesang... Wilde Nachbarn; DE

Andreas Kieling besucht auf seiner Deutschlandreise von Norden nach Süden verblüffend wilde Orte. Unter anderem beobachtet er an der Nord- und Ostsee Kegelrobben, Deutschlands größte Raubtiere. Mitten in Berlin trifft er eine Bio-Imkerin.

03:55
R: Adrien Soland, Rémi Fournis... Folge 2294; E2264
FR

Das Kulturmagazin nimmt ein aktuelles Thema aus Politik oder Wirtschaft unter die Lupe.

04:44
R: Emilie Sengelin, Amandine Fredon... Die Hölle: das sind die Anderen; S2E7
FR

Professor Schnauzbart erklärt, warum sich Menschen in großen Gruppen oft viel hemmungsloser als allein verhalten. Es geht um die Frage, ob es so etwas wie eine Verdummung der Massen gibt, und darum, was hinter Massenpaniken steckt.

05:00
DE

Das We Love Green' Festival paart Öko mit erstklassigen Acts. Im Juni 2018 bejubelten die 74.000 Besucher zwei Tage lang das hochkarätige Line-up mit OrelSan, Beck, Charlotte Gainsbourg, Lomepal, Father John Misty und King Krule.