Slovenske TV

Podnaslovljene TV

Lokalne TV

EX YU TV

Angleške TV

Nemške TV

Italijanske TV

Ostale TV

3 SAT
06:02
Vor der Küste Tansanias im Indischen Ozean liegt ein Archipel mit einem verheißungsvollen Namen: Sansibar. Doch seine Geschichte ist düster. Über Jahrhunderte blühte dort der Sklavenhandel. Davon zeugen noch heute verfallende Paläste aus Kolonialzeiten, aber auch Museen und Gedenkstätten. Zu den neuen Einnahmequellen der Inseln gehört der Anbau von Algen. Die Ernte ist Frauenarbeit, doch den Profit mit den in Europa begehrten Pflanzen machen andere.
06:22
DE

Deutschland 2019 Debatte um Peter Handke - Kaum ein Literatur-Nobelpreisträger ist so umstritten wie Peter Handke. Was überwiegt? Kunst oder Moral? Katja Gasser über Peter Handke - Kulturzeit-Gespräch mit Katja Gasser, Preisträgerin des Österreichischen Staatspreises für Literaturkritik, über die Debatte um Peter Handke. Uraufführung von Orlando - Uraufführung an der Wiener Staatsoper: Als Orlando aus einem tiefen Schlaf erwacht, findet er sich in dem Körper einer Frau wieder. Bald merkt sie, dass ihr ein langer Kampf bevorsteht. Jawlensky und Werefkin - Alexej von Jawlensky und Marianne von Werefkin kamen 1896 aus Sankt Petersburg nach München, wo sie als Mitbegründer des Blauen Reiter Kunstgeschichte schrieben. Die SPD: Ein Stück Kultur-Zeit - Anlässlich des SPD-Parteitages kramen wir in den Kulturzeit-Archiven - und blicken zurück auf das, was wir in ihrer Vergangenheit so berichtet hat. Kinderbuchtipps - Moderation: Vivian Perkovic Altersfreigabe: 6.

07:00
DE

Deutschland 2019 Globuli: rechtliches Schlupfloch - Ein Homöopathie-Hersteller nutzt einen juristischen Trick und macht Kritiker mit einer Strafandrohung mundtot. Verbrecherjagd in Stammbäumen - Fahnder in den USA greifen auf Daten von Online-Anbieter für Ahnenforschung zu. Das wirft Datenschutzfragen auf. Dürre hetzt Elefanten auf - Botswana: Auf der Suche nach Wasser laufen die Tiere in die Dörfer. Es kommt zu tödlichen Konflikten. Schall aufnehmen mit Licht - Ein Schweizer Physiker entwickelte das erste optische Mikrophon, in dem ein Laser die Luftdichte misst. Eine Mikro-Revolution. Moderation: Yve Fehring Altersfreigabe: 6.

07:30
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

09:00
vom 09.12.2019, um 9:00 Uhr; AT

Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung Zeit im Bild (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.

09:08
DE

Deutschland 2019 Debatte um Peter Handke - Kaum ein Literatur-Nobelpreisträger ist so umstritten wie Peter Handke. Was überwiegt? Kunst oder Moral? Katja Gasser über Peter Handke - Kulturzeit-Gespräch mit Katja Gasser, Preisträgerin des Österreichischen Staatspreises für Literaturkritik, über die Debatte um Peter Handke. Uraufführung von Orlando - Uraufführung an der Wiener Staatsoper: Als Orlando aus einem tiefen Schlaf erwacht, findet er sich in dem Körper einer Frau wieder. Bald merkt sie, dass ihr ein langer Kampf bevorsteht. Jawlensky und Werefkin - Alexej von Jawlensky und Marianne von Werefkin kamen 1896 aus Sankt Petersburg nach München, wo sie als Mitbegründer des Blauen Reiter Kunstgeschichte schrieben. Die SPD: Ein Stück Kultur-Zeit - Anlässlich des SPD-Parteitages kramen wir in den Kulturzeit-Archiven - und blicken zurück auf das, was wir in ihrer Vergangenheit so berichtet hat. Kinderbuchtipps - Moderation: Vivian Perkovic Altersfreigabe: 6.

09:46
DE

Deutschland 2019 Globuli: rechtliches Schlupfloch - Ein Homöopathie-Hersteller nutzt einen juristischen Trick und macht Kritiker mit einer Strafandrohung mundtot. Verbrecherjagd in Stammbäumen - Fahnder in den USA greifen auf Daten von Online-Anbieter für Ahnenforschung zu. Das wirft Datenschutzfragen auf. Dürre hetzt Elefanten auf - Botswana: Auf der Suche nach Wasser laufen die Tiere in die Dörfer. Es kommt zu tödlichen Konflikten. Schall aufnehmen mit Licht - Ein Schweizer Physiker entwickelte das erste optische Mikrophon, in dem ein Laser die Luftdichte misst. Eine Mikro-Revolution. Moderation: Yve Fehring Altersfreigabe: 6.

10:15
E631
DE

Johann Lafer - TV-Koch Dr. Sahra Wagenknecht - Politikerin Tom Pauls - Kabarettist, Schauspieler, Entertainer, Musiker und Theaterchef Rolf Lang - Uhrmachermeister aus Bad Gottleuba bei Dresden Campino - Frontmann der Toten Hosen Elisabeth Kreutzkamm-Aumüller - Stollenbäckerin aus Dresden Ingo Naujoks - Schauspieler Moderation: Kim Fisher,Jörg Kachelmann Altersfreigabe: 6.

12:14
TV fürs Leben; DE

Deutschland 2019 Musik ist über Radio und Internet allgegenwärtig. Auch in der Adventszeit - von der Weihnachtsbäckerei bis hin zu Bachs Oratorien in den Kirchen: Musik macht Menschen offenbar glücklich. Doch warum ist das so? Und was macht Musik mit den Menschen, die Lieder hören, selbst singen oder Instrumente spielen? sonntags berichtet über das Projekt SingPause, übers Klavierspielen mit Parkinson und über einen erfolgreichen Kirchenkantor in der Pfalz. Moderation: Andrea Ballschuh Altersfreigabe: 6.

12:45
Die Horta Häuser in Brüssel: Unter Glasbaldachinen (Belgien); DE

Brüssel und der Jugendstil, das heißt auch: Brüssel und Horta. Der Architekt Victor Horta erregte Ende des 19. Jahrhunderts durch die Neuartigkeit seiner Wohnhäuser internationales Aufsehen. 1893 entwarf er das Maison Tassel'. Auf den ersten Blick unterscheidet sich das Gebäude kaum von den Nachbarhäusern, wären da nicht die ungewöhnlichen Details: die aus der Fläche ausschwingenden Linien der Fassade, die artistisch mit dem Stein verbundenen Eisenelemente und die farbigen Glasfenster.

13:00
vom 09.12.2019, um 13:00 Uhr; AT

Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung Zeit im Bild (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.

13:17
Fehmarn fasziniert mit wunderschönen Stränden und ist die drittgrößte Insel Deutschlands nach Rügen und Usedom. Sie gilt als eine die sonnenreichste Region Deutschlands. Das 185 Quadratkilometer große Eiland ist nicht nur perfekt für Familienurlaube, sondern auch Hotspot für Windsurfer. Judith Rakers erschließt sich die Insel über die Menschen, die sie dort trifft, in ungewöhnlichen Situationen und bei spektakulären Aktionen.
14:02
R: Manfred Schulz, Andrea Dorschner... Von den Förden bis zur Trave; DE

Die Ostseeküste zwischen Flensburg und Travemünde mit den Förden, Inseln, Hafenstädten und Fischerorten ist vielen Menschen bekannt. Das hügelige Land ist von Wind und Sonne verwöhnt. Wenn der Raps in Blüte steht, findet man dort ein leuchtend gelbes Meer. Das Meer davor, flach und meistens friedlich, wird mitunter respektlos als überschwemmte Wiese bezeichnet. Die Sendung unternimmt eine Reise auf den Planken eines historischen Segelbootes und folgt der schleswig-holsteinischen Ostseeküste.

15:31
R: Manfred Schulz, Andrea Dorschner... Von der Trave bis Hiddensee; DE

Dieser Film ist eine spannende Entdeckungsreise über Wasser und Land von der Bierstadt Wismar aus über das älteste Seebad Heiligendamm, den größten deutschen Kreuzfahrthafen Warnemünde und die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst bis hin zur autofreien Insel Hiddensee. Abstecher gibt es in die Natur des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft. Weiter geht es zur Hanse und ihren Koggen und auf See hinaus, wo Wissenschaftler daran tüfteln, dass Plattfische durchs Fischernetz entwischen können.

17:00
R: Andrea Dorschner... Von Kap Arkona bis Heringsdorf; DE

Die Geschichten des Baltischen Meeres sind so besonders wie die Landschaften an seiner Küste. Dieser Film ist eine Entdeckungsreise entlang der Ostseeküste Vorpommerns auf den Planken eines historischen Segelbootes. Die Backsteingotik von Stralsund wurde von der UNESCO zum Welterbe gekürt. In der Stadt träumt die Museumscrew der ersten Gorch Fock' vom segelnden Windjammer. Am Kap Arkona auf Rügen graben Archäologen. Die Kreideklippen drohen abzustürzen.

18:30
DE

Deutschland 2019 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Yve Fehring Altersfreigabe: 6.

19:00
vom 09.12.2019, um 19:00 Uhr; DE

Das Nachrichtenmagazin informiert über aktuelle Meldungen aus Deutschland und der Welt.

19:20
DE

Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Peter Schneeberger Altersfreigabe: 6.

20:00
vom 09.12.2019, 20:00 Uhr; DE

ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die Tagesschau bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.

20:15
Auf 2208 Metern entspringt der wasserreichste Strom der Schweiz: die Rhône. Vom Munde des Rhonegletschers fließt sie 264 Kilometer durch ihr Heimatland bevor sie im Mittelmeer mündet. Eingebettet in eine atemberaubende Landschaft schlängelt sie sich durch Wallis und ist geprägt von den Menschen an ihren Ufern. Wo sie frei fließen darf, besticht die Rhône mit ihrer wilden Schönheit und einer überraschend reichhaltigen Pflanzen- und Tierwelt.
21:07
Dem Fluss Ticino verdankt die Sonnenstube der Schweiz ihren Namen. 91 Kilometer fließt er von der schroffen Bergwelt des Bedretto-Tals bis zur Magadino-Ebene mit mediterranen Klima. Dabei überwindet der Ticino, auf Deutsch Tessin, 2000 Höhenmeter, durchquert Gletscher, Schluchten, romantische Täler und das größte Feuchtwassergebiet der Schweiz. Eine faszinierende Reise vom Harz-Geruch der Bergwälder bis zu den Palmen am Lago Maggiore.
22:00
AT

Das tägliche Nachrichtenmagazin des ORF-Fernsehens. Von Montag bis Freitag liefert ZIB 2 einen Überblick über die Ereignisse des Tages und bietet dabei vor allem vertiefende Hintergrundinformationen.

22:26
R: Michael David Beamish, Jasmin Herold... DE. CA

Dokumentarfilm, Deutschland 2018 Fort McMurray gilt als das weltgrößte Fracking-Terrain und die am schnellsten wachsende Stadt Nordamerikas - eine Goldgräber-City, die das Leben der Regisseurin Jasmin Herold veränderte. Zwei Jahre lebte und recherchierte die Filmemacherin in Fort McMurray und verliebte sich auch in diesem unwirtlichen Ort mit seinen winterlichen Durchschnittstemperaturen von minus 20 Grad. Zur Zeit der großen Waldbrände im Sommer 2016 floh sie mit ihrem Mann. Altersfreigabe: 12.

23:46
E979
DE

Deutschland 2019 In Deutschland leben etwa 1,7 Millionen Menschen mit Demenzerkrankungen. Zwei Drittel davon haben Alzheimer. Ihre Zahl wird bis 2050 auf drei Millionen steigen. 37° hat ein halbes Jahr drei an Demenz Erkrankte und deren Familien begleitet. Wie gehen die Angehörigen mit der Krankheit um, was bedeutet das für das Zusammenleben in der Familie, im Alltag, in der Ehe? Was verändert sich dadurch? Altersfreigabe: 6.

00:15
CH

Schweiz 2019 10 vor 10 ist eine Informationssendung von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF). Vertiefende Berichte, Reportagen, Porträts und Live-Gespräche informieren über die wichtigsten Themen des Tages aus der Schweiz und der Welt.

00:45
Folge 442; E31
AT

Österreich 2019 Zwei alte, abgebrühte Herren treffen zwei coole Burschen mit großen Gefühlen: Pizzera & Jaus sprechen mit Stermann & Grissemann über ihr neues Album und spielen den Song Danke, gut. Mit Gefühlen kennt sich auch Psychoanalytikerin Erika Freeman aus. Sie erzählt über ihre Arbeit mit Marlon Brando oder Marilyn Monroe. Mit Stermann & Grissemann wirft Psychoanalytikerin Erika Freeman einen Blick hinter die Kulissen der Traumfabrik Hollywood.

01:41
Kinga Glyk; DE

Kinga Glyk ist mit ihren 20 Jahren nicht nur die einzige Frontfrau einer Jazzband in ihrer Heimat Polen, sondern die derzeit größte Jazz-Sensation auf allen sozialen Netzwerken europaweit. Was andere im Pop und Mainstream Bereich bereits vorgemacht haben, ist im Jazz beispiellos. Und plötzlich ist sie da, eine echte Musikerin, jung, hübsch, hochtalentiert, deren Internet-Klickzahlen durch die Decke schießen.

02:39
Bill Evans and the Spy Killers! feat. Wolfgang Haffner; E2
DE

Bill Evans ist ein erstklassiger, mit dem Grammy Award ausgezeichneter Saxofonist/Sänger und Produzent, der sein Debüt im Alter von 21 Jahren feierte, und zwar mit Miles Davis. Evans war als Gast mit den Allman Brothers auf Tournee, rockte mit Warren Haynes und tourte mit der Bill Evans Band, mit Bill Evans Soulgrass und Bill Evans und Petite Blonde durch Europa.

03:38
4 Wheel Drive; E1
DE

Über den Stellenwert dieser vier Künstlerpersönlichkeiten muss man nicht viele Worte verlieren: Nils Landgren, Michael Wollny, Lars Danielsson und Wolfang Haffner spielen zu hören, reicht. Mit 4 Wheel Drive haben sich vier Größen des europäischen Jazz zum Quartett vereinigt, die sich seit Jahren kennen und schätzen. Bekanntlich kreuzten sich die Wege der Musiker schon öfters in verschiedenen Konstellationen.

04:38
The Jakob Manz Project; E3
DE

Bevor die ACT-Night startet, leitet The Jakob Manz Project, Gewinner bei den Future Sounds 2018 der Leverkusener Jazztage, in den Konzertabend ein. Im April 2018 erhielt die Band einen 1. Preis sowie den Publikumspreis beim internationalen Jazzpreis Biberach 2018. Darüber hinaus ist die Formation 1. Preisträger beim Musikpreis der Stuttgarter Lions Clubs 2017.

05:36
Fehmarn fasziniert mit wunderschönen Stränden und ist die drittgrößte Insel Deutschlands nach Rügen und Usedom. Sie gilt als eine die sonnenreichste Region Deutschlands. Das 185 Quadratkilometer große Eiland ist nicht nur perfekt für Familienurlaube, sondern auch Hotspot für Windsurfer. Judith Rakers erschließt sich die Insel über die Menschen, die sie dort trifft, in ungewöhnlichen Situationen und bei spektakulären Aktionen.
06:20
DE

Deutschland 2019 Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Peter Schneeberger Altersfreigabe: 6.

07:00
DE

Deutschland 2019 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Yve Fehring Altersfreigabe: 6.

07:30
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

09:00
vom 10.12.2019, um 9:00 Uhr; AT

Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung Zeit im Bild (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.

09:05
DE

Deutschland 2019 Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Peter Schneeberger Altersfreigabe: 6.

09:45
DE

Deutschland 2019 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Yve Fehring Altersfreigabe: 6.

10:15
SPD am Abgrund, Regierung auf Abruf - wohin geht das Land?; E425
DE

Deutschland 2019 Moderator Frank Plasberg lädt Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft zu einem aktuellen Thema ein - Zuschauer können per Mail, Telefon und über die sozialen Medien mitdiskutieren. Fragen ohne vorzuführen, nachhaken ohne zu verletzen - Talk auf Augenhöhe - so sieht Frank Plasberg seine Aufgabe bei Hart aber fair. Jeder seiner Gäste muss so lange Auskunft geben, bis die Frage wirklich beantwortet ist. Moderation: Frank Plasberg.

11:40
Folge 290; S22E19
AU

Verschlungene Naturwege, ein bewohnter Schwimmteich voller Fischen und Schildkröten sowie ein Herz für selbstgestaltete Details: der Garten von Elke Riedlsperger im Salzburger Leogang. Biogärtner Karl Ploberger lässt sich durch ihren Wohlfühlgarten führen. 700 Quadratmeter gelebtes und belebtes Grün. Außerdem stellt Kreativ-Gestalterin Sophie Palme aus einer alten Backform vom Flohmarkt einen besinnlichen Adventskranz in der Sendung her. Moderation: Karl Ploberger.

12:10
Freikirchen haben großen Zulauf, vor allem unter jungen Menschen. Aber was sind die Freikirchen Österreichs eigentlich? Sind das normale Christen oder Sekten? Und was unterscheidet sie von der katholischen und evangelischen Kirche? Tiba Marchetti hat verschiedene Gemeinden, Gläubige und Gottesdienste besucht, um Antworten und Eindrücke zu bekommen. Moderation: Peter Resetarits.
13:00
vom 10.12.2019, um 13:00 Uhr; AT

Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung Zeit im Bild (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.

13:15
Bahnhof Zürich; Das globale Bahnnetz hat eine glorreiche Vergangenheit. Hat es auch eine Zukunft? Wer braucht die Bahn - und weshalb? Diesen Fragen geht die Reportage am Beispiel des Bahnhofs Zürich nach. Im Zugfahren sind die Schweizer Weltmeister. In keinem anderen Land legen die Menschen mehr Kilometer mit dem Zug zurück. Die Reportage macht halt im Zürich Hauptbahnhof - dem größten Bahnhof des Landes und dem wichtigsten Knotenpunkt im Schweizer Schienennetz.
13:25
Teil 1; S1E1
CH

Die Reihe blickt auf das alltägliche Leben hinter den zahlreichen historischen Mauern der Schweiz und zeigt, wie schwierig es ist, solch ein Gebäude zu unterhalten. Ein Kunstschloss, drei Kampfschlösser und ein privates Familienschloss: Drei ganz unterschiedliche historische Bauwerke erzählen die Geschichte ihrer Entstehung und jene ihrer heutigen Bewohner.

14:15
Teil 2; S1E2
CH

Ein Gastro-Schloss, eine Geschichtsburg und eine düstere Grafenburg: Drei mittelalterliche Burgen erzählen die Geschichte ihrer Entstehung, ihres Wandels und jene ihrer heutigen Bewohner. Im Schloss Laufen am Rheinfall sorgt der Schlosswart für eine saubere Kulisse, auf der Habsburg setzt man auf die Geschichtsvermittlung, und auf der Kyburg räumt der Museumsleiter mit gängigen Mythen des Mittelalters auf.

15:05
R: Mi-Yong Brehm... Die Jura-Region; S1E1
Die Schweiz braucht sich hinter den exotischen Landschaften dieser Welt nicht zu verstecken. So klein sie auch ist, ihre abwechslungsreiche Natur ist einzigartig und steckt voller Wunder. Die Reihe porträtiert vier verschiedene Regionen der Schweiz. Diese Folge führt in eine vergleichsweise unbekannte Ecke des Landes: die Jura-Region. Eine Entdeckungsreise in eine fast unberührte Natur im Wechsel der Jahreszeiten.
15:55
R: Mi-Yong Brehm... Winterliches Graubünden; S1E2
Graubünden im Winter, das heißt für viele Pistenspaß und Apres-Ski-Vergnügen. In der Natur herrscht jedoch wegen Kälte, Schnee und Eis ein ständiger Kampf ums Überleben. Ob Steinbock, Murmeltier oder Kreuzotter, sie alle haben sehr unterschiedliche Strategien, um die Eiseskälte des Alpenwinters zu überstehen. Der Film erzählt erstaunliche Geschichten aus dem winterlichen Graubünden und zeigt prächtige Landschaftsaufnahmen.
16:45
R: Mi-Yong Brehm... Das Tessin; S1E3
Von der rauen Bergwelt der Tessiner Hochalpen bis ins liebliche Muggiotal im südlichsten Eck des Tessins: Kaum ein anderer Kanton steckt so voller Kontraste. Durch seine geografische Lage vereinen sich hier die unterschiedlichsten Klimazonen auf engstem Raum. Es ist die sonnigste, aber zugleich auch die regnerischste Region der Eidgenossenschaft. Schroffes Hochgebirge trifft auf mediterranes Klima.
17:35
R: Mi-Yong Brehm... Die Aare; S1E4
Drei der größten Flüsse Europas, Rhein, Rhone und Po, haben in den Alpen ihren Ursprung. Ohne das Wasser der Schweizer Gletscher würden weite Landstriche Europas auf dem Trockenen sitzen. Die Alpen versorgen die umliegenden Länder jedes Jahr mit der Wassermenge von fünf kompletten Bodenseen. - Eine Reise von den höchsten Gipfeln des Berner Oberlandes, die Aare und den Rhein entlang bis zum spektakulären Finale des Rheinfalls bei Schaffhausen.
18:30
DE

Deutschland 2019 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Yve Fehring Altersfreigabe: 6.

19:00
vom 10.12.2019, um 19:00 Uhr; DE

Die Nachrichtensendung des ZDF. Aktuelle, informative Beiträge und Live-Schaltgespräche zu den Topthemen des Tages aus Politik, Wirtschaft, Justiz, Wissenschaft und Sport liefert die ZDF-Nachrichtensendung.

19:20
DE

Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Peter Schneeberger Altersfreigabe: 6.

20:00
vom 10.12.2019, 20:00 Uhr; DE

ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die Tagesschau bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.

20:15
I: Michael Fitz, Jessica Schwarz, Bettina Mittendorfer, Anna Maria Sturm, Golo Euler, Gerhard Wittmann; R: Viviane Andereggen... DE

Krimi, Deutschland 2016 Auf ihrem heruntergekommenen Hof entdeckt Ursula Kammler die Leiche ihres Bruders. Die beiden haben sich das Erbe am Chiemsee geteilt, dort gelebt und gearbeitet. Die Kollegen von der Wirtschaftskriminalität führen bereits seit Jahren eine Akte wegen der merkwürdigen Geschäftspraktiken von Joe Kammler, nachweisen konnten sie ihm bisher nichts. Darsteller: Kommissar Hattinger - Michael Fitz Sarah Beck - Jessica Schwarz Andrea Erhard - Bettina Mittendorfer Karl Wildmann - Golo Euler Bamberger - Gerhard Wittmann Lena Hattinger - Hanna Plaß Regie: Viviane Andereggen Buch/Autor: André Georgi Altersfreigabe: 12.

21:45
Folge 40; E18
DE

Streit um Ticketpreise - Was darf und sollte Kino heute kosten? All I Never Wanted - Selbstdarstellung bis Selbsterniedrigung The Kindness of Strangers - Vom Glauben ans Gute im Menschen Online-Shortcuts - Kurzkritiken zu den Neustarts der Woche: Jumanji: The Next Level, The Kindness of Strangers - Kleine Wunder unter Fremden, All I Never Wanted, Motherless Brooklyn und Die Wache. Altersfreigabe: 6.

22:00
AT

Das tägliche Nachrichtenmagazin des ORF-Fernsehens. Von Montag bis Freitag liefert ZIB 2 einen Überblick über die Ereignisse des Tages und bietet dabei vor allem vertiefende Hintergrundinformationen.

22:25
I: Al Gore; R: Bonni Cohen, Jon Shenk... US

USA 2017 Elf Jahre nach Eine unbequeme Wahrheit, Al Gores Film zur globalen Klimaerwärmung, untersucht Gore in diesem Sequel den aktuellen Stand des Klimaschutzes. Ex-US-Vizepräsident Al Gore, der sich seit vielen Jahren für den Umweltschutz engagiert, reist dabei rund um die Welt, um sich mit Klimaexperten und Politikern zum Thema Erderwärmung auszutauschen und sein Publikum mit Vorträgen zur Klimakatastrophe aufzurütteln. Regie: Jon Shenk, Bonni Cohen Altersfreigabe: 6.

00:00
CH

Die Credit Suisse, 1856 von Alfred Escher als Schweizerische Kreditanstalt mitgegründet, war lange Stolz des Zürcher Finanzplatzes. Reporter zeichnet die Geschichte der Großbank nach. Mit dem Überwachungsskandal um den internationalen Topbanker Iqbal Khan hat sie nun ihren bisherigen Tiefpunkt erreicht. In Zürich spielten sich kürzlich Szenen wie in einem Agentenroman von John le Carré ab - diese erschüttern nun den Zürcher Finanzplatz.

00:25
CH

Schweiz 2019 10 vor 10 ist eine Informationssendung von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF). Vertiefende Berichte, Reportagen, Porträts und Live-Gespräche informieren über die wichtigsten Themen des Tages aus der Schweiz und der Welt.

00:55
I: Diego Abatantuono, Antonio Folletto, Mirko Trovato, Sandra Milo, Roberto Ciufoli, Annabella Calabrese; R: Denis Rabaglia... IT. CH

Spielfilm, Schweiz 2018 Professor Enzo Stefanelli rettet zufällig einem jungen Mann das Leben. Zum Dank verspricht der Gerettete, der sich als Mafia-Killer entpuppt, Enzos größten Feind aus dem Weg zu räumen. Zu Enzos Missfallen macht sich der Killer auf die Suche nach einem potenziellen Widersacher, und stürzt das Leben des Professors ins Chaos. Enzo ist überzeugt, dass er gar keine Feinde hat - bis er beginnt, sein gesamtes Umfeld mit anderen Augen zu betrachten. Darsteller: Enzo Stefanelli - Diego Abatantuono Salvatore - Antonio Folletto Massimo Stefanelli - Mirko Trovato Antonietta Stefanelli - Sandra Milo Don Gregorio - Roberto Ciufoli Regie: Denis Rabaglia.

02:35
R: Mi-Yong Brehm... Die Jura-Region; S1E1
Die Schweiz braucht sich hinter den exotischen Landschaften dieser Welt nicht zu verstecken. So klein sie auch ist, ihre abwechslungsreiche Natur ist einzigartig und steckt voller Wunder. Die Reihe porträtiert vier verschiedene Regionen der Schweiz. Diese Folge führt in eine vergleichsweise unbekannte Ecke des Landes: die Jura-Region. Eine Entdeckungsreise in eine fast unberührte Natur im Wechsel der Jahreszeiten.
03:25
R: Mi-Yong Brehm... Winterliches Graubünden; S1E2
Graubünden im Winter, das heißt für viele Pistenspaß und Apres-Ski-Vergnügen. In der Natur herrscht jedoch wegen Kälte, Schnee und Eis ein ständiger Kampf ums Überleben. Ob Steinbock, Murmeltier oder Kreuzotter, sie alle haben sehr unterschiedliche Strategien, um die Eiseskälte des Alpenwinters zu überstehen. Der Film erzählt erstaunliche Geschichten aus dem winterlichen Graubünden und zeigt prächtige Landschaftsaufnahmen.
04:15
R: Mi-Yong Brehm... Das Tessin; S1E3
Von der rauen Bergwelt der Tessiner Hochalpen bis ins liebliche Muggiotal im südlichsten Eck des Tessins: Kaum ein anderer Kanton steckt so voller Kontraste. Durch seine geografische Lage vereinen sich hier die unterschiedlichsten Klimazonen auf engstem Raum. Es ist die sonnigste, aber zugleich auch die regnerischste Region der Eidgenossenschaft. Schroffes Hochgebirge trifft auf mediterranes Klima.
05:05
R: Mi-Yong Brehm... Die Aare; S1E4
Drei der größten Flüsse Europas, Rhein, Rhone und Po, haben in den Alpen ihren Ursprung. Ohne das Wasser der Schweizer Gletscher würden weite Landstriche Europas auf dem Trockenen sitzen. Die Alpen versorgen die umliegenden Länder jedes Jahr mit der Wassermenge von fünf kompletten Bodenseen. - Eine Reise von den höchsten Gipfeln des Berner Oberlandes, die Aare und den Rhein entlang bis zum spektakulären Finale des Rheinfalls bei Schaffhausen.
06:05
Bahnhof Zürich; Das globale Bahnnetz hat eine glorreiche Vergangenheit. Hat es auch eine Zukunft? Wer braucht die Bahn - und weshalb? Diesen Fragen geht die Reportage am Beispiel des Bahnhofs Zürich nach. Im Zugfahren sind die Schweizer Weltmeister. In keinem anderen Land legen die Menschen mehr Kilometer mit dem Zug zurück. Die Reportage macht halt im Zürich Hauptbahnhof - dem größten Bahnhof des Landes und dem wichtigsten Knotenpunkt im Schweizer Schienennetz.
06:20
DE

Deutschland 2019 Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Peter Schneeberger Altersfreigabe: 6.

07:00
DE

Deutschland 2019 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Yve Fehring Altersfreigabe: 6.

07:30
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

09:00
vom 11.12.2019, um 9:00 Uhr; AT

Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung Zeit im Bild (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.

09:05
DE

Deutschland 2019 Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Peter Schneeberger Altersfreigabe: 6.

09:45
DE

Deutschland 2019 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Yve Fehring Altersfreigabe: 6.

10:15
Die SPD rückt nach links - wohin rückt die Koalition?; DE

Deutschland 2019 Politisch denken, persönlich fragen ist das Motto der politischen Talksendung von Anne Will. Jede Woche lädt sie interessante Gäste zu einem aktuellen Thema ein. Ob Innenpolitik wie Pegida, Gesundheitsreformen oder Mindestlohndebatte, ob Außenpolitik wie die Ukrainekrise, Nahostkonflikt oder Finanzkrise - Anne Will fragt nach.

11:15
DE

Salzburg war einst die zweitgrößte Erzdiözese der Welt nach dem Vatikan. Die Dokumentation zeichnet die Geschichte Salzburgs und seiner halben Päpste nach. Noch beim ersten Vatikanischen Konzil 1869 begrüßte Papst Pius IX. den Salzburger Erzbischof Maximilian Joseph Ritter von Tarnóczy-Sprinzenberg mit den Worten: Seht, da kommt der halbe Papst, der selbst Bischöfe machen kann..

11:30
R: Günter Schilhan... Unseren Steffl kennen wir von der Turmspitze bis in die Katakomben - glauben wir. Der Film von Günter Schilhan beweist, dass das Wiener Wahrzeichen noch Überraschungen birgt. Erstmals zeigt eine digitale Reanimation, wie der Dom mit dem vollständigen Nordturm ausgesehen hätte. Der Film erklärt die Gründe, warum er sich am Ende mit einer hohen Turmspitze im Süden begnügen musste. Auch diese Südturmspitze enthält ein skurriles Geheimnis.
12:30
CH

Die Credit Suisse, 1856 von Alfred Escher als Schweizerische Kreditanstalt mitgegründet, war lange Stolz des Zürcher Finanzplatzes. Reporter zeichnet die Geschichte der Großbank nach. Mit dem Überwachungsskandal um den internationalen Topbanker Iqbal Khan hat sie nun ihren bisherigen Tiefpunkt erreicht. In Zürich spielten sich kürzlich Szenen wie in einem Agentenroman von John le Carré ab - diese erschüttern nun den Zürcher Finanzplatz.

13:00
vom 11.12.2019, um 13:00 Uhr; AT

Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung Zeit im Bild (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.

13:25
R: Emanuela Casentini... Kalabrien; S2E1
DE

Die Küste Italiens ist so abwechslungsreich wie kaum ein anderer Landstrich Europas. Filmemacherin Emanuela Casentini reist in ihrer fünfteiligen Reihe einmal rund um den Stiefel. Tief unten im Süden, an der Spitze des italienischen Stiefels, liegt Kalabrien. In dem kleinen Ort Scilla betreiben die drei Geschwister Gaietti ein Restaurant direkt am Strand. Hier gilt Schwertfisch als Delikatesse und wird ganz typisch zu Rouladen verarbeitet.

14:05
R: Emanuela Casentini... Umbrien; S2E2
DE

In Citta di Castello hat sich Isabella Dalla Ragione einen Traum erfüllt. Sie nennt sich Obstarchäologin - und ist eine Art Indiana Jones der Botanik. In ihrem Garten der verlorenen Bäume wachsen 400 verschiedene Obstsorten. Die mittelalterliche Stadt Assisi steht ganz im Zeichen des heiligen Franziskus. Ein kurzer Raftingausflug führt in die wilde Natur der Valnerina. In Perugia lebt Maddalena Forenza. Sie fertigt Mosaikfenster in einer sehr speziellen Technik an.

14:50
R: Emanuela Casentini... Sardiniens Westen; S2E3
DE

Sardinien ist die zweitgrößte Insel Italiens und vor allem berühmt für ihre Traumstrände. Die Langustenfischer sind leidenschaftliche Gegner von Schleppnetzen und zeigen, wie nachhaltiges Langustenfischen funktioniert. In Tinnura, nahe dem Ort Bosa, lebt Pina Monne. Sie ist Muralistin, eine Künstlerin, die die Geschichte der Sarden auf Häuserwände malt. Im Nordwesten Sardiniens leben die einzigartigen weißen Esel, die nur auf der kleinen vorgelagerten Insel Asinara vorkommen.

15:35
R: Emanuela Casentini... Cilento und Basilikata; S2E4
DE

Maratea liegt am Tyrrhenischen Meer, am Golf von Policastro. Über den kleinen Ort wacht eine riesige Christus-Statue auf dem Monte San Biagio. Die Geschwister Maria-Francesca und Andrea Bartolomeo sind hier aufgewachsen und nach einem Studium fernab der Heimat zurückgekehrt. In Maratea haben sie kürzlich einen Laden für frische Pasta eröffnet. Die Rezepte stammen von ihrer Großmutter. Im Westen der Basilikata liegt das Cilento. Hier verwöhnt der Büffelflüsterer' Antonio Palmieri seine Tiere.

16:20
R: Emanuela Casentini... Die Abruzzen; S2E5
DE

In den wilden und rauen Abruzzen leben Bären und Wölfe noch in freier Wildbahn. Die Bilder der atemberaubenden Landschaft zeigen ein eher unbekanntes Italien, in dem Menschen mit ungewöhnlichen Berufen leben. Die Zoologin Roberta Latini ist eine davon. Sie beobachtet im Nationalpark die Bären und erklärt deren Verhalten. Außerdem kümmert sie sich um eine Problembärin, die zu zutraulich geworden war und jetzt in einem Gehege leben muss.

17:00
R: Roland Gockel, Rosie Koch... Der Norden: Auf den Spuren Sindbads; DE

Der erste Teil der Dokumentation nimmt den Zuschauer mit auf eine Reise durch die landschaftliche Vielfalt von Omans Norden. Ausgangspunkt der Reise ist die moderne Hauptstadt des Omans, Maskat. Der Name der Stadt bedeutet so viel wie Ankerplatz - eine treffende Bezeichnung für den Regierungssitz einer Seefahrernation. Von der Meeresküste führt die Route über die von Oasen gesäumten Wadis bis hin zu den alten Bergdörfern im rauen Hadschar-Gebirge.

17:45
R: Roland Gockel, Rosie Koch... Der Süden: Entlang der Weihrauchstraße an die grüne Küste; DE

Durch das unendliche Wüstengebiet im Inneren Omans geht es vorbei am Reservat der letzten Arabischen Oryx Richtung Süden in die Provinz Dhofar. Dort sind nicht nur Weihrauchbäume beheimatet, sondern auch die Arabischen Leoparden. Die Provinzhauptstadt Salalah nennt man wegen ihrer Obst- und Gemüseplantagen den Garten Omans. Die Stadt ist berühmt für ihre Strände und an Flora und Fauna reiche Unterwasserwelt.

18:30
DE

Deutschland 2019 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Yve Fehring.

19:00
vom 11.12.2019, um 19:00 Uhr; DE

Die Nachrichtensendung des ZDF. Aktuelle, informative Beiträge und Live-Schaltgespräche zu den Topthemen des Tages aus Politik, Wirtschaft, Justiz, Wissenschaft und Sport liefert die ZDF-Nachrichtensendung.

19:20
DE

Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Peter Schneeberger.

20:00
vom 11.12.2019, 20:00 Uhr; DE

ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die Tagesschau bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.

20:15
Elfenbein - sein Mythos reicht Jahrtausende zurück, die Faszination für das Weiße Gold ist bis heute ungebrochen. Die Jagd auf Elfenbein hat die Geschichte Afrikas geprägt. Die Gier nach dem tierischen Rohstoff ließ die Zahl des Afrikanischen Savannenelefanten in den letzten zwei Jahrhunderten rapide schrumpfen: von mehr als zehn Millionen auf heute noch rund 350 000. Der Rohstoff Elfenbein ist vor allem in Asien heiß begehrt.
21:00
Es sieht aus wie ein Dinosaurier. Seine Lebensweise ist kaum erforscht, doch es hält einen traurigen Rekord als meist gewildertes und geschmuggeltes Säugetier der Erde: das Schuppentier. Jährlich werden schätzungsweise 100 000 der scheuen Insektenfresser illegal gehandelt. Und der Markt floriert. Nachfrage besteht vor allem in China und Vietnam, wo das Fleisch der Tiere als Delikatesse und ihre Schuppen als Wundermittel verkauft wird.
21:45
AT

Als im Februar 2008 rund um ein markantes Felsplateau des südafrikanischen Hochlands ein gigantisches Tierreservat abgegrenzt wird, kann niemand den großen Erfolg dieses einzigartigen Projekts absehen. Heute ist Lionsrock, der Felsen der Löwen, ein umfassendes Schutzgebiet, in das Raubkatzen aus der gesamten Europäischen Union rückgeführt werden - ehemalige Zirkuslöwen, Großkatzen aus nicht artgerechter Haltung, Tiere aus konkursreifen Zoos.

22:30
I: Ina Weisse, Heino Ferch, Fritzi Haberlandt, Margarita Broich, Hans-Jochen Wagner, Meret Becker; R: Thomas Berger... DE

Drama, Deutschland 2014 Uli und Nora verbindet eine innige, späte Liebe. Aber Uli, Fremdenführer in Hamburg, geht der Entscheidung, zu der gemeinsamen Beziehung zu stehen, immer wieder aus dem Weg. Eines Morgens erleidet Uli während einer Hafenrundfahrt auf der Elbe einen Hirnschlag, sodass er sich von einer Sekunde auf die andere nicht mehr mitteilen kann. Er kämpft sich durch die Stadt bis zum Lesesaal der Bibliothek vor, in der Nora arbeitet. Darsteller: Nora Fechner - Ina Weisse Uli Martens - Heino Ferch Karin Petersen - Fritzi Haberlandt Eva Grant - Margarita Broich Frank Martens - Hans-Jochen Wagner Hilde Martens - Meret Becker Regie: Thomas Berger Buch/Autor: Thomas Berger Altersfreigabe: 6.

00:00
Finnland hat es mit der Strategie Housing first geschafft, die Anzahl der Langzeitwohnungslosen innerhalb von acht Jahren um 35 Prozent zu reduzieren. Die Menschen sollen zuerst in einer eigenen Wohnung leben - ganz egal, ob sie drogensüchtig oder arbeitslos sind. Dann können sie sich allen weiteren Problemen widmen. Die Idee dahinter: Mit einer dauerhaften Bleibe lässt sich wieder zurück ins Leben finden. Altersfreigabe: 6.
00:30
CH

Schweiz 2019 10 vor 10 ist eine Informationssendung von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF). Vertiefende Berichte, Reportagen, Porträts und Live-Gespräche informieren über die wichtigsten Themen des Tages aus der Schweiz und der Welt.

01:00
Raiffeisen - Die Strategie von Guy Lachappelle; CH

Schweiz 2019 Das Wirtschaftsmagazin von Schweizer Radio und Fernsehen wirft einen eigenständigen Blick auf das Wirtschaftsleben - mit Hintergrund-Berichten, Grafiken und Reportagen. ECO berichtet seit 2007 aus der Perspektive der Wirtschaft und bringt die Welt der Wirtschaft den Zuschauern näher. ECO fragt nach, ECO zeigt die Zusammenhänge, ECO erklärt die Gründe und die Hintergründe. Moderation: Reto Lipp.

01:25
DE

Eine spannende Zeitreise in die Vergangenheit: Panorama zeigt, wie Themen, die uns heute beschäftigen, einst im Fernsehen behandelt worden sind. Diesmal geht es um Massentourismus. Nur in der Werbung sind Autos und Urlauber allein auf weiter Flur, im Normalfall treten sie in Massen auf. Von der Autobahn bis zum Strand erleben wir Urlaub in Reih und Glied. So auch der Titel von einem Österreich-Bild aus dem Landesstudio Salzburg im Jahr 1982.

01:50
R: Emanuela Casentini... Kalabrien; S2E1
DE

Die Küste Italiens ist so abwechslungsreich wie kaum ein anderer Landstrich Europas. Filmemacherin Emanuela Casentini reist in ihrer fünfteiligen Reihe einmal rund um den Stiefel. Tief unten im Süden, an der Spitze des italienischen Stiefels, liegt Kalabrien. In dem kleinen Ort Scilla betreiben die drei Geschwister Gaietti ein Restaurant direkt am Strand. Hier gilt Schwertfisch als Delikatesse und wird ganz typisch zu Rouladen verarbeitet.

02:35
R: Emanuela Casentini... Umbrien; S2E2
DE

In Citta di Castello hat sich Isabella Dalla Ragione einen Traum erfüllt. Sie nennt sich Obstarchäologin - und ist eine Art Indiana Jones der Botanik. In ihrem Garten der verlorenen Bäume wachsen 400 verschiedene Obstsorten. Die mittelalterliche Stadt Assisi steht ganz im Zeichen des heiligen Franziskus. Ein kurzer Raftingausflug führt in die wilde Natur der Valnerina. In Perugia lebt Maddalena Forenza. Sie fertigt Mosaikfenster in einer sehr speziellen Technik an.

03:20
R: Emanuela Casentini... Sardiniens Westen; S2E3
DE

Sardinien ist die zweitgrößte Insel Italiens und vor allem berühmt für ihre Traumstrände. Die Langustenfischer sind leidenschaftliche Gegner von Schleppnetzen und zeigen, wie nachhaltiges Langustenfischen funktioniert. In Tinnura, nahe dem Ort Bosa, lebt Pina Monne. Sie ist Muralistin, eine Künstlerin, die die Geschichte der Sarden auf Häuserwände malt. Im Nordwesten Sardiniens leben die einzigartigen weißen Esel, die nur auf der kleinen vorgelagerten Insel Asinara vorkommen.

04:05
R: Emanuela Casentini... Cilento und Basilikata; S2E4
DE

Maratea liegt am Tyrrhenischen Meer, am Golf von Policastro. Über den kleinen Ort wacht eine riesige Christus-Statue auf dem Monte San Biagio. Die Geschwister Maria-Francesca und Andrea Bartolomeo sind hier aufgewachsen und nach einem Studium fernab der Heimat zurückgekehrt. In Maratea haben sie kürzlich einen Laden für frische Pasta eröffnet. Die Rezepte stammen von ihrer Großmutter. Im Westen der Basilikata liegt das Cilento. Hier verwöhnt der Büffelflüsterer' Antonio Palmieri seine Tiere.

04:45
R: Emanuela Casentini... Die Abruzzen; S2E5
DE

In den wilden und rauen Abruzzen leben Bären und Wölfe noch in freier Wildbahn. Die Bilder der atemberaubenden Landschaft zeigen ein eher unbekanntes Italien, in dem Menschen mit ungewöhnlichen Berufen leben. Die Zoologin Roberta Latini ist eine davon. Sie beobachtet im Nationalpark die Bären und erklärt deren Verhalten. Außerdem kümmert sie sich um eine Problembärin, die zu zutraulich geworden war und jetzt in einem Gehege leben muss.