Slovenske TV

Podnaslovljene TV

Lokalne TV

EX YU TV

Angleške TV

Nemške TV

Italijanske TV

Ostale TV

ORF 2
06:33
Reisezeit - Traumhafte Ziele
07:00
Wetter-Panorama
09:00
ZIB
09:06
AUT

Bekannt für seine treffenden Formulierungen und die Fähigkeit, Theologie auch einer breiten Öffentlichkeit näher zu bringen, ist Paul Michael Zulehner seit Jahrzehnten ein gefragter Kommentator von sozialen und religiösen Entwicklungen. Seit Jahren untersucht er gesellschaftspolitische Entfaltungen und versucht daraus Handlungsimpulse für die katholische Kirche und die Seelsorge abzuleiten. Unangefochten zählt er zu den prominentesten medialen Gesichtern der katholischen Kirche in Österreich. Energie für sich und seine Arbeit tankt er in seinem Garten, am Rande von Wien. Das ist für mich erfahrene Schöpfung pur - der Garten hat etwas Paradiesisches für mich, so der Theologe. Im Filmporträt Von der Sehnsucht - Paul Michael Zulehner spricht der ehemalige Dekan der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Wien über Träume und Wünsche, blickt auf sein eigenes Leben zurück und macht sich Gedanken darüber, was am Ende eines Lebens tatsächlich zählt. Wer bin ich eigentlich? Wie möchte ich leben - angesichts des Todes? Und wohin mit den unerfüllten Sehnsüchten.

09:30
R: Thomas Bogensberger... 'Was Früchte trägt

AUT

Mit der Gemeinde feiern Pfarrer Alexander Lieberich und Team Wie die Bäume bei uns im Obsthügelland von ihren Wurzeln getragen werden, so werden wir vom Glauben getragen, sagt Pfarrer Alexander Lieberich. Und so wie ein Baum seine guten Früchte nicht nur für sich selbst trägt, so profitiert von den Früchten des Glaubens immer auch die Umgebung. Der Baum ist auch ein altes biblisches Bild für den Menschen: Bäume werden durchströmt von Säften, sie durchströmen den Stamm und die Äste. So wie der Glaube die Menschen durchströmt. Aber Menschen können sich auch entwurzelt fühlen, und dann dürfen sie auf Gott hoffen. Seine Liebe als bedingungsloses Geschenk lässt uns gut verwurzelt bleiben und Hoffnung behalten, so Pfarrer Lieberich.

10:15
AUT

Als heftiger Kritiker kirchlicher Missstände, der auf Reformen drängte, hatte er begonnen, am Ende stand mit der Reformation der Bruch mit Rom: Martin Luther – leidenschaftlicher Theologe, genialer Übersetzer und emotionaler Hitzkopf – brachte vor etwa 500 Jahren in Folge seiner berühmten 95 Thesen Europa in Aufruhr. Die Dokumentation zeichnet historisch nach, wie sich Luther vom Reformer zum Reformator entwickelte, wie sich der Vatikan – vorerst blind gegenüber Missständen – ungeschickt verhielt und sich die Fronten zunehmend verhärteten, bis es zur Kirchenspaltung kam. Zudem lenkt der Film den Blick darauf, wie die Kirchen heute mit dem schweren Erbe umgehen und welche Schritte auf eine mögliche kirchliche Einheit realistisch sind. Regie: Thomas Furch Buch: Florian Kröppel Redaktion: Helmut Tatzreiter.

11:00
ZIB
11:05
mit Wilfried Haslauer, Landeshauptmann Salzburg, ÖVP, und Vorsitzender der Landeshauptleutekonferenz

.

11:58
Das Parlamentsmagazin

Mail an die Redaktion.

12:28
AUT

Die Themen: *) Neue Töne: Papst für rechtlichen Schutz gleichgeschlechtlicher Paare. *) Im Orientierung-Studiogespräch: Paul M. Zulehner, Pastoraltheologe und Religionssoziologe. *) Kämpfe um Bergkarabach: Ein eingefrorener Konflikt eskaliert. *) Tradition einmal anders: Evangelischer Reformationsempfang (fast) ohne Begegnung.

13:00
ZIB
13:06
Panorama
13:25
Dober dan Štajerska
13:32
Handwerkskunst „Ich habe schon als Kind gerne tote Tiere gesammelt und den Verwesungsprozess beobachtet“, erzählt Tierpräparatorin Mirjana Pavlović vom Naturhistorischen Museum in Wien. Ein spezielles Interesse und Fingerfertigkeit ist für jede Handwerkerin und jeden Handwerker die Grundvoraussetzung, um erfolgreich zu sein.
14:03
*Seitenblicke Weekend - auch im langen Wochenende

AUT

.

14:14
I: Günther Maria Halmer, Aglaia Szyszkowitz, Friedrich von Thun, Fritz Wepper, Marion Mitterhammer, Maximilian Krückl, Rolf-René Schneider; R: Peter Weck... Ein Mann für alle Notfälle/Schwindelanfälle

Von Schwindlern aus Not und von Schwindlern aus Zuneigung erzählen die beiden Episoden dieser Weißblauen Geschichten: Sebastian Stocker wird von der ebenso hübschen wie resoluten Unternehmerin faktisch zum Schwindeln gezwungen. Sie hält den Lehrer für einen Taxifahrer. Und der sagt nicht nein, als sie ihn gleich für ein paar Tage engagiert. Denn die Dame gefällt ihm und er hofft auf diese Weise auch etwas von ihren Plänen zu erfahren, die den seinen zuwider laufen. Hingegen haben die ungleichen Freunde Hans und Kurt ihr Jobs verloren und wollen dennoch nicht auf gutes Essen verzichten. Also speisen sie in den besten Gasthäusern. Doch immer wenns ans Zahlen geht, täuscht Kurt einen Herzanfall vor und Hans kommt ihm als Arzt zu Hilfe. In der ganzen Aufregung suchen die beiden Zechpreller dann das Weite. Doch nicht nur die Polizei, sondern auch die Ärztin Gabriele Maiwald rückt den beiden bedenklich nahe auf den Pelz. Koproduktion Mona Film/ORF/ZDF.

14:59
I: Jeanne Tremsal, Patrik Fichte, Marijam Agischewa, Reiner Schöne, Katrin Weisser, Christine Mayn, Andreas Zimmermann; S: Christiane Sadlo; R: Dieter Kehler... DEU

Eventmanagerin Julia Greenwood ist enttäuscht. Beruflich sensationell erfolgreich, jagt in der Liebe ein Malheur das nächste. Gerade als sie dem Traum vom großen Glück abschwören will, meldet sich ihre Mutter mit einer fantastischen Neuigkeit bei ihr. Jahre nach dem Tod ihres Mannes hat sie sich frisch verliebt und will wieder heiraten. Julia freut sich sehr für sie und bietet spontan an, die Hochzeit vorzubereiten. Dabei lernt sie Nicolas Miller kennen. Koproduktion ZDF/ORF.

16:28
Aufg'horcht! - Der Alpenländische Volksmusikwettbewerb 2018

AUT

Alle zwei Jahre strömen Volksmusikantinnen und -musikanten aus dem deutschsprachigen Alpenraum zum größten musikalischen Wettbewerb der traditionellen Volksmusik nach Innsbruck. Die talentierten Nachwuchsensembles kommen aus allen österreichischen Bundesländern, aus Südtirol, Bayern und der Schweiz. Unter dem Motto Aufghorcht geben Volksmusikgruppen an belebten Plätzen der Innsbrucker Innenstadt eine Kostprobe ihres Könnens und sorgen für stimmungsvolle musikalische Grüße an die Passanten. Das Erlebnis Österreich aus dem Landesstudio Tirol, getaltet von Georg Laich, vermittelt die einzigartige Stimmung dieses musikalischen Wettstreits, begleitet die trachtig gekleideten Gruppen bei den Wertungsspielen, schaut strengen Jurorinnen und Juroren bei ihrer Arbeit über die Schultern und zeigt die besten Musikantinnen und Musikanten beim Höhepunkt der Veranstaltung, dem Galaabend.

16:54
Was ich glaube
17:00
ZIB
17:09
AUT

Ein 800 m2 großer Garten in Kogl in Niederösterreich ist die Wohlfühloase der Familie Zeiler. Garten bedeutet für Karin Zeiler Ruheoase, Naschen, Beobachten, Spielen und auch Fitnessstudio. Das Highlight ist ein hauseigener Sandstrand inklusive Urlaubsfeeling.

17:37
Hochkönig

AUT

Andrea & Wolfgang Hörl (Ederbauer) Natrun 9 5761 Maria Alm Andrea und Wolfgang Hörl sind Bio-Bauern mit Leib und Seele. Gemeinsam mit ihren beiden Kindern Theresa und Simon führen sie das “Eder-Gut” in Maria Alm. Dort kümmert sich die Familie um 35 Mutterkühe, die den Sommer mit ihren Kälbern auf der Alm verbringen. Am Hof tummeln sich außerdem noch zahlreiche andere Tiere wie Zwergziegen, Ponys, Katzen, Hühner, Wachteln und Hasen. Wolfgang ist am Hof aufgewachsen und ein echter Naturmensch. Seine Frau Andrea hat er bei einer Pferde-Versteigerung kennengelernt. Es war Liebe auf den ersten Bick. Auch sie ist auf einem Bauernhof aufgewachsen, wo ihre Liebe zu den Tieren erwacht ist. Erkrankt eines der Kälber, pflegt Andrea es wieder gesund. Das Allerschönste ist es für sie, wenn das geschwächte Tier aus eigenen Kräften wieder aufstehen kann. Ihre Tiere sind für Andrea eine Energiequelle, denn die Arbeit am Hof verlangt viel von ihr ab. Im Winter unterstützt sie ihren Mann Wolfgang auch bei der Bewirtschaftung der eigenen Ski-Hütte.

18:25
Gegen unsichtbare Gegner - die ABC-Abwehr des Heeres im Corona-Einsatz

AUT

Die Soldatinnen und Soldaten des ABC-Abwehrzentrums in Korneuburg (Niederösterreich) sind speziell ausgebildete Experten für die Abwehr atomarer, biologischer und chemischer Gefahren und unverzichtbar in der Katastrophenhilfe. Sie können Kampfstoffe aufspüren, Personen und Geräte dekontaminieren, Menschen aus Gefahrenbereichen retten und bergen. Zusätzlich sind sie international erprobte und anerkannte Spezialisten für die Aufbereitung von Trinkwasser. In den letzten Wochen und Monaten sind sie im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie in den Blickpunkt der Öffentlichkeit gerückt. Sie waren etwa in einem Postverteilzentrum im Einsatz oder haben zahlreiche Gebäude dekontaminiert. Öffentliche Einrichtungen ebenso wie Einrichtungen des Bundesheeres. Sie waren in die Rückholung von Österreicherinnen und Österreichern aus Wuhan ebenso eingebunden, wie in die von infizierten Soldaten von Auslandseinsätzen. Ein Österreich-Bild am Sonntag aus dem ORF Landesstudio Niederösterreich stellt das ABC-Abwehrzentrum des österreichischen Bundesheeres näher vor und beleuchtet neben den Einsätzen während der Corona-Pandemie auch weitere Fragen: Wie werden die Soldatinnen und Soldaten ausgebildet und wie trainieren sie? Wie sind sie im Ernstfall geschützt? Welche weiteren Szenarien und Gefahren könnten künftig einen Einsatz der ABC-Experten notwendig machen.

18:57
Bundesland heute Service
19:00
Bundesland heute
19:14
Lotto 6 aus 45 mit Joker
19:30
Zeit im Bild
19:51
Wetter
19:55
Sport Aktuell
20:04
*Ein Hauskonzert bei Andre Heller /*Eine Lok für das Bundesheer

.

20:15
I: Harald Krassnitzer, Adele Neuhauser, Thomas Stipsits, Dominik Warta, Sabine Timoteo, Erik Jan Rippmann, Martin Leutgeb, Sona McDonald, Peter Raffalt, Christoph Zadra, Florian Carove, Till Firit, Christian Schiesser, Marianne Nentwich, Miriam Fontaine, Toni Slama; R: Rupert Henning... Krank

Als ein kleines Mädchen nach dem Einsatz sogenannter sanfter Medizin ums Leben kommt, schlägt das hohe Wellen, und es entbrennt ein erbitterter, hochemotionaler Streit. Hätte sie wirklich sterben müssen, oder hätte sie bei anderer Behandlung vielleicht gerettet werden können? Hat sich ihr Vater, ein namhafter Vertreter der Alternativmedizin und Mitgründer des Unternehmens Medicina Lenia, bei der Behandlung seiner Tochter schuldig gemacht? Ein Gerichtsverfahren spricht ihn von derlei Vorwürfen frei. Doch dann wird er unmittelbar nach seinem Freispruch ermordet. Die Ermittlungen von Moritz Eisner und Bibi Fellner führen sie zu erschütterten Familienmitgliedern, überzeugten Heilspropheten und skrupellosen Machenschaften.

21:51
ZIB 2 am Sonntag
22:17
AUT

Fernsehlegende Peter Rapp präsentiert am Vorabend des Nationalfeiertages in seiner Nostalgiesendung jede Menge Archivschätze rund um das Jubiläum 50 Jahre Austropop, geborgen von ORF-Redakteur Johannes Hoppe. Neben Klassikern wie der Glock'n mit Marianne Mendt oder frühe - teils äußerst skurrile - Fernsehdarbietungen von Ambros, Danzer und Cornelius finden sich auch besondere Schmankerl, wie ein Gastauftritt von Waterloo & Robinson im legendären Seniorenclub oder der gesamten Austropop-Riege bei Wetten, dass. Abschließender Höhepunkt ist ein weiteres Mal ein 35 Jahre zurückliegender Showact von zwei prominenten Persönlichkeiten mit einem Austro-Hit in der Sendung Starlight.

23:22
Topbesetzter Heimatfilm

AUT

Slideshow zu den Dreharbeiten.

00:53
I: Harald Krassnitzer, Adele Neuhauser, Thomas Stipsits, Dominik Warta, Sabine Timoteo, Erik Jan Rippmann, Martin Leutgeb, Sona McDonald, Peter Raffalt, Christoph Zadra, Florian Carove, Till Firit, Christian Schiesser, Marianne Nentwich, Miriam Fontaine, Toni Slama; R: Rupert Henning... Krank

Als ein kleines Mädchen nach dem Einsatz sogenannter sanfter Medizin ums Leben kommt, schlägt das hohe Wellen, und es entbrennt ein erbitterter, hochemotionaler Streit. Hätte sie wirklich sterben müssen, oder hätte sie bei anderer Behandlung vielleicht gerettet werden können? Hat sich ihr Vater, ein namhafter Vertreter der Alternativmedizin und Mitgründer des Unternehmens Medicina Lenia, bei der Behandlung seiner Tochter schuldig gemacht? Ein Gerichtsverfahren spricht ihn von derlei Vorwürfen frei. Doch dann wird er unmittelbar nach seinem Freispruch ermordet. Die Ermittlungen von Moritz Eisner und Bibi Fellner führen sie zu erschütterten Familienmitgliedern, überzeugten Heilspropheten und skrupellosen Machenschaften.

02:23
I: Ottfried Fischer, Katerina Jacob, Ruth Drexel, Carin C. Tietze, Isabel Tuengerthal, Norbert Heckner, Thomas Huber, Dietmar Mössmer, Thomas Letocha; S: Andreas Föhr; R: Wolfgang F. Henschel... DEU

Während Resi Berghammer vergrabenen Familienschmuck auf ihrem Grundstück vermutet und sich auf Schatzsuche begibt, arbeitet Benno an einem neuen Fall. Aus dem Eibsee wurde die Leiche des Journalisten Berti Söllner geborgen. Mit seinen Recherchen brachte der Mann vor seiner Ermordung einige Personen in Bedrängnis. Unter anderem Bennos Lieblingsfeind Rambold. Die Chance Rambold als möglichen Tatverdächtigen in Untersuchungshaft zu schicken, lässt sich Benno nicht entgehen.

03:57
Handwerkskunst „Ich habe schon als Kind gerne tote Tiere gesammelt und den Verwesungsprozess beobachtet“, erzählt Tierpräparatorin Mirjana Pavlović vom Naturhistorischen Museum in Wien. Ein spezielles Interesse und Fingerfertigkeit ist für jede Handwerkerin und jeden Handwerker die Grundvoraussetzung, um erfolgreich zu sein.
04:26
Das Wochenmagazin für die Kärntner Slowenen plant folgende Themen: * Österreich wird die Verteilung der Mittel zur Unterstützung der autochthonen Volksgruppen, die die Regierung kürzlich auf rund acht Millionen Euro verdoppelt hat, neu regeln: neben Förderungen für Kulturvereine und Institutionen wird es künftig je einen Fonds für Printmedien sowie für ausgewählte Projekte, die den Erhalt von Kultur und Sprache fördern, geben. * Jezikovni mostovi/Sprachbrücken lautet der Titel der zweisprachigen Wanderausstellung des Elternvereins am Slowenischen Gymnasium. * Marjan David ist Bezirksforstinspektor für Klagenfurt und Klagenfurt-Land. Als Jäger und Waldbesitzer kennt er die Anliegen von beiden Seiten. * Das Thema des neuen Jugendtheaterstückes der Gruppe NeNavadni des slowenischen Kulturverbandes KPD Šmihel ist die Pubertät. Die nicht immer einfache Kommunikation zwischen Eltern und Jugendlichen wird auf humorvolle Art und Weise wird dargestellt. * Ein verpatzter Saisonauftakt in der MEVZA League für den SK Zadruga Aich/Dob. Die Bleiburger verlieren verdient gegen Waldviertel. Verletzungsbedingt sollen bis zu 2 neue Spieler verpflichtet werden. * Avstrija bo sredstva za podporo narodnih skupnosti, ki jih je vlada pred kratkim podvojila na okoli 8 milijonov evrov, razdelila po vsebinskih težišcih: za društva, pospeševanje medijev ter za izbrane projekte. Rok, do katerega lahko društva pri Uradu zaprosijo za podporo, je podaljšan predvidoma do sredi novembra. * Jezikovni mostovi/Sprachbrücken je naslov potujoce razstave Združenja staršev na Slovenski gimnaziji. * Marjan David je novi gozdarski inšpektor za okraja Celovec in Celovec-dežela. Kot lovec in posestnik gozda pozna težnje in zahteve obeh strani. * Clani mladinske gledališke skupine NeNavadni KPD Šmihel so tokrat premierno zaigrali predstavo z naslovom Mulci proti doktorju zlobi. Predstava, govori o odnosih med starši in mladinci, ki v casu pubertete niso vedno najbolj enostavni. * Ponesrecen štart v srednjeevropski ligi MEVZA: odbojkarji SK Zadruga Aich/Dob so zasluženo podlegli proti Waldviertlu. Zaradi poškodb sledijo kadrovske spremembe. Moderation: Magda Kropiunig Regie: Miha Pasterk Gesamtleitung: Marijan Velik.
04:56
Das Wochenmagazin für die burgenländischen Kroaten mit folgenden Themen: *) Chili- und Gemüseliebhaber Hans Kodnar *) Generalversammlung des Kroatischen Kulturvereins *) Buchpräsentation von Dorothea Zeichmann *) 10 Jahre UMIZ mehrsprachiger Kinderbücher *) DVD-Präsentation Hanna und Käthe *) Ausstellung Die Bernsteinstraße anders *) Guten Morgen Österreich - Filmset Schachendorf Moderation: Marin Berlakovich Redaktion: Anka Schneeweis.
05:27
*Ein Hauskonzert bei Andre Heller /*Eine Lok für das Bundesheer

.

05:31
Hochkönig

AUT

Andrea & Wolfgang Hörl (Ederbauer) Natrun 9 5761 Maria Alm Andrea und Wolfgang Hörl sind Bio-Bauern mit Leib und Seele. Gemeinsam mit ihren beiden Kindern Theresa und Simon führen sie das “Eder-Gut” in Maria Alm. Dort kümmert sich die Familie um 35 Mutterkühe, die den Sommer mit ihren Kälbern auf der Alm verbringen. Am Hof tummeln sich außerdem noch zahlreiche andere Tiere wie Zwergziegen, Ponys, Katzen, Hühner, Wachteln und Hasen. Wolfgang ist am Hof aufgewachsen und ein echter Naturmensch. Seine Frau Andrea hat er bei einer Pferde-Versteigerung kennengelernt. Es war Liebe auf den ersten Bick. Auch sie ist auf einem Bauernhof aufgewachsen, wo ihre Liebe zu den Tieren erwacht ist. Erkrankt eines der Kälber, pflegt Andrea es wieder gesund. Das Allerschönste ist es für sie, wenn das geschwächte Tier aus eigenen Kräften wieder aufstehen kann. Ihre Tiere sind für Andrea eine Energiequelle, denn die Arbeit am Hof verlangt viel von ihr ab. Im Winter unterstützt sie ihren Mann Wolfgang auch bei der Bewirtschaftung der eigenen Ski-Hütte.

06:16
Text Aktuell
07:00
Wetter-Panorama
09:00
ZIB
09:06
Der Nationalfeiertag - Kranzniederlegung, Angelobung, Ministerrat
12:16
Der erste Wiener Gemeindebezirk, die Innere Stadt, ist nicht nur das historische Zentrum Wiens, es ist bis heute das Herz der Metropole. Ganze Bibliotheken könnte man mit Büchern füllen, die Gassen und Plätzen gewidmet wurden. Die Stadt wurde besungen, gemalt, fotografiert, dokumentiert, fast jeder Aspekt scheint bereits ausgeleuchtet. Trotz alledem sind noch immer nicht alle Geschichten über diese Stadt erzählt. Aber man muss genau hinschauen um diese Geschichten, die auch die Seele und den Charakter dieser Stadt vermitteln, zu entdecken. In Folge 1 machen wir uns auf die Spurensuche im Stephansdom und entdecken rätselhafte Graffitis aus dem 15. Jahrhundert. Erforschen wie die Saliera nach Wien kam, was es mit der verborgenen Synagoge am Judenplatz auf sich hat, und warum Antonio Vivaldi 1741 in Wien starb. Ein Film von Alexander Frohner und Susanne Pleisnitzer.
12:45
Wetterschau
13:00
ZIB
13:09
An der Glocknerstraße
13:58
I: Christina Plate, August Schmölzer, Jan Sosniok, Elfi Eschke, Michael Roll, Maximilian Krückl, Susanna Knechtl; S: Maximilian Krückl; R: Thomas Jacob... AUT

Top-Managerin Sandra (Christina Plate) steht vor der größten Herausforderung ihres Lebens, als ein Konkurrent das Erbe ihres Vaters ruinieren will. Am Fuß des Wilden Kaisers gedrehter, perfekter Mix aus modernem Heimatfilm und romantischer Komödie mit zahlreichen österreichischen Publikumslieblingen. Improvisationskunst ist gefragt, als Sandra von ihrem Vater die Almwirtschaft 'Hüttenwirt' erbt. Inzwischen mehr Stadtmensch als Kind der Berge, hat die Werbefachfrau mit Gastronomie rein gar nichts am Hut und will sich daher von der Berghütte so bald als möglich trennen. Doch als Sandra nach Tirol reist, um den Verkauf abzuwickeln, merkt sie schnell, dass das Schicksal wohl anderes mit ihr vor hat. Die Liebe zur alten Heimat flammt wieder auf - zusammen mit Sandras unerschrockenem Kampfgeist. Koproduktion MONA FILM/LISA FILM/ORF.

15:29
Topbesetzter Heimatfilm

AUT

Slideshow zu den Dreharbeiten.

17:00
ZIB
17:09
AKTUELL nach fünf
17:35
AUT

Die Caritas ist die größte soziale Hilfsorganisation des Landes und sie kümmert sich schon seit 100 Jahren um Menschen, die Hilfe benötigen: Alte, kranke und behinderte Menschen, Familien in Notsituationen, Wohnungslose, Drogenabhängige, Langzeitarbeitslose sowie Flüchtlinge und Menschen im Ausland, deren Lebensgrundlagen gefährdet sind. Die Arbeit der christlichen Organisation wäre aber nicht möglich, wenn sich nicht hunderte Freiwillige ehrenamtlich engagieren würden. Ihr Einsatz für die Gemeinschaft und das Zusammenleben unterschiedlicher Menschen steht im Mittelpunkt einer Dokumentation über die Caritas Vorarlberg.

18:04
Das Gesäuse

AUT

Die Gegend schenkt Inspiration für Körper und Geist gleichermaßen – Alpinisten zieht es seit mehr als 100 Jahren hierher, aber auch Künstler und Gelehrte. Im Benediktinerstift Admont pflegt man seit dem 11. Jahrhundert die Wissenschaften, wovon die räumlich größte Klosterbibliothek der Welt eindrucksvoll Zeugnis ablegt.

18:57
Bundesland heute Service
19:00
Bundesland heute
19:30
Zeit im Bild
19:44
Wetter
19:46
Rede des Bundespräsidenten
19:55
Sport Aktuell
20:03
Seitenblicke
20:15
AUT

Die prominenten Länder-Patinnen und -Paten sind Helga Rabl-Stadler für die Salzburger Sulzbachtäler, Christoph Krutzler für den burgenländischen Schlosspark Eisenstadt, Andreas Kiendl für die Strutz-Mühle in der Steiermark, Nicole Beutler für den Wiener Zentralfriedhof, Eva Pinkelnig für den Seewaldsee in Vorarlberg, Andi Knoll für die Kelchsau in Tirol, Otto Retzer für den Kärntner Hemmaberg, Klaus Eberhartinger für die oberösterreichische Kellergröppe in Raab und Jazz Gitti für den Naturpark Hohe Wand in Niederösterreich. Als musikalischer Stargast kommt DJ Ötzi.

22:33
ZIB
22:44
AUT

Wien: Caroline Palfy ist Baumeisterin und somit eine der wenigen Frauen in einer absoluten Männerdomäne. Sie ist Geschäftsführerin der Entwicklungsgesellschaften der Aspern Seestadt Baufelder und konzipiert federführend das weltweit erste 24-geschossige, vor der Realisierung stehende Hochhaus in Holzbauweise.

01:16
AUT

Fernsehlegende Peter Rapp präsentiert am Vorabend des Nationalfeiertages in seiner Nostalgiesendung jede Menge Archivschätze rund um das Jubiläum 50 Jahre Austropop, geborgen von ORF-Redakteur Johannes Hoppe. Neben Klassikern wie der Glock'n mit Marianne Mendt oder frühe - teils äußerst skurrile - Fernsehdarbietungen von Ambros, Danzer und Cornelius finden sich auch besondere Schmankerl, wie ein Gastauftritt von Waterloo & Robinson im legendären Seniorenclub oder der gesamten Austropop-Riege bei Wetten, dass. Abschließender Höhepunkt ist ein weiteres Mal ein 35 Jahre zurückliegender Showact von zwei prominenten Persönlichkeiten mit einem Austro-Hit in der Sendung Starlight.

02:17
I: Johanna Christine Gehlen, Markus Knüfken, Gila von Weitershausen, Wolfgang Hübsch, Julia Cencig, Michael Roll, Bibiana Zeller; R: Holger Barthel... Als die junge Richterin Laura ihren Mann Peter in flagranti mit seiner Langzeitaffäre erwischt, hat sie endgültig genug: Sie wird die Scheidung einreichen. Der lang geplante Urlaub bei ihren Eltern in der Steiermark ist unter diesen Vorzeichen alles andere als entspannt. Und dann läuft Laura auch noch ihre große Jugendliebe Fabian über den Weg. Es ist, als wäre kein Tag vergangen. Für einen kurzen Moment scheinen alle Sorgen vergessen. Aber Lauras Mann will um sie kämpfen, und auch Fabian scheint mittlerweile mit Isabell und dem kleinen Jakob eine Familie zu haben. Koproduktion Graf Film/Bavaria/ORF/ARD Degeto.
03:46
Seitenblicke
03:50
AUT

Die prominenten Länder-Patinnen und -Paten sind Helga Rabl-Stadler für die Salzburger Sulzbachtäler, Christoph Krutzler für den burgenländischen Schlosspark Eisenstadt, Andreas Kiendl für die Strutz-Mühle in der Steiermark, Nicole Beutler für den Wiener Zentralfriedhof, Eva Pinkelnig für den Seewaldsee in Vorarlberg, Andi Knoll für die Kelchsau in Tirol, Otto Retzer für den Kärntner Hemmaberg, Klaus Eberhartinger für die oberösterreichische Kellergröppe in Raab und Jazz Gitti für den Naturpark Hohe Wand in Niederösterreich. Als musikalischer Stargast kommt DJ Ötzi.

06:00
Wetter-Panorama und Programmvorschau
06:30
Guten Morgen Österreich
07:00
ZIB
07:10
Guten Morgen Österreich
07:30
ZIB
07:33
Guten Morgen Österreich
08:00
ZIB
08:10
Guten Morgen Österreich
08:30
ZIB
08:33
Guten Morgen Österreich
09:00
ZIB
09:10
Guten Morgen Österreich
09:30
Unterwegs in der Oststeiermark

AUT

Die Rezepte zur Sendung.

09:55
I: Theresa Scholze, Jan Hartmann, Sebastian Deyle, Claudia Brosch, Andreas Hofer, Julia Horvath, Christine Sommer, Christian Fischer, Herbert Wüst; R: Walter A. Franke... Folge 179

DEU

Zähneknirschend muss Oliver zur Kenntnis nehmen, wie Alisa und Christian ihr gemeinsames Glück auf ganzer Linie genießen. Seine Rache spart er sich für später auf. Beim Einstandsempfang, bei dem seine Festanstellung gefeiert werden soll, will Oliver für ein blaues Wunder sorgen. Jonas stellt irritiert fest, dass er immer noch Gefühle für Dana hegt. Währenddessen verstricken sich Gudrun und Karl beim Versuch, die Ehe der Hundts zu retten, in Meinungsverschiedenheiten und beginnen einen Stellvertreterstreit. Koproduktion ZDF/ORF.

10:40
AUT

Ein 800 m2 großer Garten in Kogl in Niederösterreich ist die Wohlfühloase der Familie Zeiler. Garten bedeutet für Karin Zeiler Ruheoase, Naschen, Beobachten, Spielen und auch Fitnessstudio. Das Highlight ist ein hauseigener Sandstrand inklusive Urlaubsfeeling.

12:40
Seitenblicke
12:45
Wetterschau
13:00
ZIB
13:15
AKTUELL nach eins
13:55
AUT

Die Rezepte zur Sendung.

14:20
I: Léa Wegmann, Florian Frowein, Christopher Reinhardt, Natalie Alison, Erich Altenkopf, Felix Bärwald; R: Steffen Nowak... Teil 3476

DEU

André ist verschwunden. Langsam machen sich Michael und Rosalie ernsthafte Sorgen um ihn. Während Rosalie schon das Schlimmste befürchtet und einem Flussgeist die Schuld an Andrés Verschwinden gibt, versucht Michael realistisch zu bleiben. Doch auch er ist zutiefst beunruhigt. Christoph greift zu einer Notlüge, um seine Erzfeindin Ariane aus der Reserve zu locken. Unterdessen wird Stück um Stück ein unschönes Geheimnis gelüftet, das Franzis ganze Lebensplanung über den Haufen werfen könnte.

15:10
I: Léa Wegmann, Florian Frowein, Christopher Reinhardt, Natalie Alison, Erich Altenkopf, Felix Bärwald; R: Steffen Nowak... Teil 3477

DEU

Endlich hat Franzi erkannt, wem ihr Herz in Wahrheit gehört. Während ihr Steffen die Trennung übel nimmt, verbringen Franzi und Tim überglücklich wunderschöne Stunden zusammen. Auch in aller Öffentlichkeit wollen die zwei ab sofort als Paar auftreten, doch es gibt Startschwierigkeiten. Nach tagelanger Funkstille erreicht Rosalie ein unerwartetes Lebenszeichen vom verschollenen André. Unterdessen geht das Kräftemessen zwischen den Saalfelds und Ariane in die nächste Runde.

16:00
Fernsehlieblinge bei Barbara

AUT

.

16:57
Lokalausstieg Bundesländer
17:00
ZIB
17:05
AKTUELL nach fünf
17:30
Studio 2
18:30
konkret
18:51
infos & tipps
18:57
Bundesland heute Service
19:00
Bundesland heute
19:30
Zeit im Bild
19:51
Wetter
19:56
Sport Aktuell
20:05
Seitenblicke
20:15
Hermann Maier: Meine Heimat – Der Bregenzerwald

AUT

.

21:05
Hallstatt und das weiße Gold – Die Salz-Saga

AUT

.

22:00
ZIB 2
22:25
Euromillionen
22:30
Die Waffen des Lichts - Ein amerikanischer Glaubenskrieg

USA

Der evangelikale Prediger Rob Schenck ist Anhänger der Waffen-Lobby in den USA – und gleichzeitig gegen Abtreibung. Durch die Konfrontation mit einer Mutter, deren Kind bei einem Schusswaffen-Attentat getötet wurde, beginnt er seine Haltungen zu reflektieren. Der Film zeigt den religiös-politischen Streit um beide für den amerikanischen Wahlkampf wichtigen Themen.

23:25
Ein anderes Land - Die Reformation in Österreich

AUT

Österreich war schon bald nach den Thesenanschlägen Martin Luthers im 16. Jahrhundert zu großen Teilen protestantisch. Der Sieg des Protestantismus bei den Bürgern in Wien und anderen großen Städten, den Ratsbürgern und den österreichischen Ständen war fast total - bis das Land durch die Gegenreformation wieder katholisch gemacht wurde. Die Doku zeigt, wie und warum die Reformation in Österreich so rasch einen durchschlagenden Erfolg hatte - und weshalb sie dennoch scheiterte. Ein Film von Peter Beringer.

00:20
Bildgewaltiges Geschichtsepos

DEU

Der Mönch Martin Luther (Maximilian Brückner) hebt im Jahre 1517 als Urheber der Reformation die Welt aus den Angeln. Mit seinen 95 Thesen gegen den Ablasshandel macht er sich mächtige Feinde und schreibt zugleich Geschichte. Doch nicht jeder seiner Weggefährten teilt Luthers Credo vom gewaltfreien Widerstand. Prominent besetzter, historischer Zweiteiler über ein mutiges Vermächtnis in stürmischen Zeiten.

01:50
I: Caitriona Balfe, Sam Heughan, Tobias Menzies, Graham McTavish, Grant O'Rourke; R: Mike Barker... Rache

X

Zum Entsetzen von Prince Charles und Jamie weigern sich Charles' Generäle, den Vormarsch auf London fortzusetzen. Zu groß ist das Aufgebot an feindlichen Truppen vor den Toren der Metropole. Jamie und seine Leute sollen stattdessen nach Inverness reiten, um das Winterlager einzurichten. Doch unterwegs werden sie von Briten umzingelt. Die einzige Chance, mit heiler Haut davonzukommen, hat einen bitteren Beigeschmack: Claire soll im Tausch für die Freiheit den Gegnern ausgehändigt werden.

02:40
AUT

Wie in den Vorjahren folgen auf 9 Plätze - 9 Schätze Porträts sehr engagierter, erfolgreicher, aber eher unbekannter Menschen: Neun Österreicherinnen und Österreicher werden vorgestellt, die Besonderes geleistet haben, ohne bisher bundesweite Bekanntheit erlangt zu haben.

03:25
AUT

Die Rezepte zur Sendung.

03:50
Seitenblicke
03:55
Fernsehlieblinge bei Barbara

AUT

.

04:50
Studio 2