Slovenske TV

Podnaslovljene TV

Lokalne TV

EX YU TV

Angleške TV

Nemške TV

Italijanske TV

Ostale TV

ARTE
06:35
R: Dominik Bretsch... Finde deine Sprache!; S9E6
DE

Ronja von Rönne bereitet sich auf eine große Rede vor und fragt sich: Wie finde ich die richtigen Worte? Wann entfalten sie die gewünschte Wirkung? Und wie kommt es, dass Sprache so sehr darüber entscheidet, wer wir sind und wie wir wahrgenommen werden?

07:05
Folge 1430; E1382
DE. Folge 1430; E1382
FR

Die Nachrichtensendung ist speziell für Acht- bis Zwölfjährige ausgelegt, und berichtet über relevante Themen aus Europa und der ganzen Welt. In jeder Sendung stellen deutsche oder französische Schüler Fragen zu einem aktuellen Thema.

07:15
R: Joanna Michna... Jillaroos: Cowgirls im australischen Outback; DE. Jillaroos: Cowgirls im australischen Outback; FR

Australiens Rinderfarmer stehen vor einem Problem: Ihnen laufen reihenweise Cowboys weg. Die Männer satteln um und arbeiten lieber im Bergbau - für besseres Geld. Statt harter Kerle treiben nun immer mehr junge Frauen die riesigen Viehherden kilometerweit durch das Outback. Sie reparieren Zäune, reiten Pferde zu und verkaufen die Herden auf Viehauktionen. Eine neue Zeit bricht im Outback an - die Zeit der Jillaroos, der Cowgirls. GEO Reportage begleitet eine Farmerfamilie und deren Töchter durch Wochen voller Arbeit und großer Entscheidungen.

08:00
R: Jeremy Hogarth... DE

Die Leidenschaft für die gepanzerten Reptilien machte Peter Praschag im Lauf der Jahre zu einem der weltweit gefragtesten Schildkröten-Experten. Heute rettet der Grazer Biologe nicht nur einzelne Exemplare, sondern ganze Arten. Er unternimmt eine Reise vom faszinierenden Grazer Turtle House nach Asien und Südamerika - zu den am meisten vom Aussterben bedrohten Süßwasserschildkröten der Erde. Die Dokumentation begleitet ihn nach Brasilien, Vietnam, China und Indien.

08:45
R: Fabrice Michelin... André Breton in Marseille/ Melodie und Metall in Trinidad und Tobago/ Siena; FR

* Victor Hugo entdeckt die Pyrenäen * Thailand: Chiang Mai, die Rose des Nordens * Trinidad und Tobago: Tödlicher Tanz.

09:35
Singvögel - Die goldenen Stimmen von Singapur; DE. Singvögel - Die goldenen Stimmen von Singapur; FR

Ein Vogel, der so viel kostet wie ein Auto, ja sogar ein Haus. In Singapur ist das keine Seltenheit. Singvogel-Liebhaber scheuen dort weder Kosten noch Mühen für die Stars der Szene: Dazu zählen Sperbertauben, Schama- und Dajaldrosseln, Bülbüls und Brillenvögel. Je schöner ein Vogel singt, desto höher ist der Preis. Zahlreiche Singvogel-Wettbewerbe demonstrieren diesen Status. Doch die Liebe zu den gefiederten Stimmathleten hat auch Schattenseiten, denn sie befeuert den illegalen Handel mit den Vögeln.GEO Reportage taucht mit Vogelzüchtern und Umweltaktivisten in den Kosmos von Singapurs Singvögeln.

10:30
R: Maja Dielhenn... Die Exzentriker der Düfte; DE. Die Exzentriker der Düfte; FR

Parfüm bezeichnet nicht nur ein Produkt, es weckt auch Assoziationen, Gefühle und Begehrlichkeiten. Das hat eine Parfümindustrie entstehen lassen, die Milliardenumsätze generiert und den globalen Markt mit immer neuen Düften überschwemmt. Doch fernab des Mainstreams gibt es auch noch jene kleine, sehr feine Szene der Parfümeure, die ohne Millionenbudgets auf Qualität und Tradition setzt und sich keinen Duft-Trends unterwirft. 360° Geo Reportage hat einige besucht.

11:25
US

Die Landenge von Panama ist eine Brücke zwischen Nord- und Südamerika. Sie bildet einen wichtigen Übergang für Millionen von Tieren, darunter Raubvögel, Lederschildkröten, Jaguare, Kojoten und unzählige Küsten- und Singvögel. Doch damit wird Panama zu einem gefährlichen Engpass. Alles, was die Wanderung der Tiere hier beeinflusst, hat einen überdimensionalen Effekt auf die Population.

12:15
Der letzte Wunsch - Glücksmomente für Sterbenskranke; S1
DE

Mathilda hatte Krebs und nur noch wenige Tage zu leben. Vor ihrem Tod wollte sie den Papst treffen. Unmöglich? Nicht für die niederländische Stichting Ambulance Wens. Die Stiftung setzt alles daran, ihren Patienten den letzten Wunsch zu erfüllen. Mathilda wurde im Mai 2016 in einem Krankenwagen nach Rom gefahren - und traf Papst Franziskus!

12:50
vom 26.10.2020, 12:50 Uhr; FR

ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

13:05
R: Fabrice Michelin... Vivaldis Venedig / Vietnam / Normandie; FR

Themen: * Venedig im Vivaldi-Rhythmus * Hue, einstige Hauptstadt Vietnams * Außergewöhnlicher Gerichtsprozess in der Normandie.

13:45
I: Jakob Cedergren, Alexandra Rapaport, Jonas Malmsjö, Sandra Andreis, Anki Lidén, Lars Amble; R: Niklas Ohlson, Mattias Ohlsson... Die Toten von Sandhamn; S3E1
SE

Beim Spielen im Wald von Sandhamn machen Kinder einen makabren Fund: Ein abgetrennter Arm liegt auf einer sonnigen Lichtung. Das Opfer ist die 18-jährige Lina, die bereits mit Verdacht auf Selbstmord als vermisst gemeldet wurde. Die Kommissare Thomas Andreasson und Mia Holmgren beginnen die Ermittlungen. Das Umfeld offenbart sich als kompliziertes Geflecht von Intrigen, und Thomas wendet sich an Nora Linde, die ihn mit ihrer Ortskenntnis unterstützen kann. Zwischen den beiden keimen alte Gefühle wieder auf. Auch seine Ex-Frau macht Thomas neue Avancen.

14:30
I: Jakob Cedergren, Alexandra Rapaport, Jonas Malmsjö, Ane Dahl Torp, Sandra Andreis, Anki Lidén; R: Niklas Ohlson, Mattias Ohlsson... Die Toten von Sandhamn; S3E2
SE

Sara Hammarsten, eine Freundin von Lina, ist verschwunden. Die Ermittler Thomas Andreasson und Mia Holmgren kommen nicht voran, bis das Fahrrad des verschwundenen Mädchens am Strand auftaucht. Ist Sara dem Mörder von Sandhamn zum Opfer gefallen? Die Beweise gegen Jakob mehren sich, doch auch der Stiefvater von Lina, Göran Nilsson, wird verdächtigt. Nora, Thomas' Freundin, findet alte Zeitungsberichte über ein abgebranntes Bootshaus. Wurden darin die restlichen Körperteile der ermordeten Lina vernichtet? Kommissarin Mia sucht Stiefvater Göran auf seinem Boot auf, doch kaum ist sie an Bord, wird sie von hinten niedergeschlagen ?

15:10
I: Jakob Cedergren, Alexandra Rapaport, Jonas Malmsjö, Sandra Andreis, Anki Lidén, Lars Amble; R: Niklas Ohlson, Mattias Ohlsson... Die Toten von Sandhamn; S3E3
SE

Nachdem Kommissarin Mia Holmgren auf dem Boot von Göran Nilsson, dem Stiefvater der Ermordeten, niedergeschlagen wurde, nehmen die Ermittler den Verdächtigen vorläufig fest. Auf seinem Boot finden Kommissar Thomas Andreasson und seine Kollegin Mia Holmgren eine Haarsträhne und die Jacke von Sara, die immer noch vermisst wird. Währenddessen wird ein abgetrennter Fuß in einer Plastiktüte angeschwemmt, die mit einer Leine von Görans Booten verschnürt ist. Die Indizien häufen sich und weisen darauf hin, dass Göran etwas mit den Verbrechen in Sandhamn zu tun hat. Doch dann nehmen die Ereignisse eine erstaunliche Wendung ?

15:55
Vom Riesengebirge bis nach Dresden; DE

Sie fließt durch schroffe Täler, vorbei an Burgen, malerischen Städten und Schlössern bis zum Hamburger Hafen und schließlich in die Nordsee: die Elbe. Der Fluss hat sich seine Ursprünglichkeit in großen Teilen bewahrt - an der Elbe leben Tierarten, die in anderen Regionen Europas selten geworden sind. Von der Quelle im Riesengebirge bis Dresden, in das berühmte Elbflorenz, führt diese Folge des aufwendigen Elbe-Porträts. Die Dokumentation stellt entlegene Naturparadiese vor, entführt in überraschend vielfältige Landschaften und gibt Einblicke in das außergewöhnliche Verhalten der Tiere am großen Strom.

16:55
Toiletten - Wie wir unsere Ausscheidungen nutzen können; E250
DE

Jeder benutzt sie, doch keiner spricht darüber: Die Toilette ist ein Tabuthema - dabei sollten wir uns Gedanken um den Umgang mit unseren Ausscheidungen machen. Urin und Fäkalien sind für uns in den meisten Fällen Abfall. Doch Xenius hat sich das tagtägliche Geschäft einmal genauer angesehen und viel Potenzial entdeckt.

17:20
R: Luc Di Rosa... Papua-Neuguinea - Der tödliche Biss der Taipan-Schlange; S3E6
FR

In Papua-Neuginea fordert die giftigste Schlange der Welt, der Taipan, pro Jahr etwa tausend Todesopfer. Hier hat David Williams, Doktor für Toxikologie und weltweit anerkannter Schlangenkundler, ein mobiles medizinisches Einsatzteam ins Leben gerufen, um Menschenleben zu retten. Außerdem forscht der Schlangen-Experte an der Entwicklung eines wirksamen Gegengifts.

17:50
Herbst; S1E3
Herbst in Amerika: Die Blätter färben sich bunt, bevor das Laub zu Boden sinkt. Die Wildtiere stehen vor einer Entscheidung: hierbleiben und sich auf den Winter vorbereiten oder sich auf Wanderung begeben? Millionen Wasservögel schwingen sich in die Lüfte, um in Richtung Süden zu ziehen. Wer jedoch bleibt, legt Vorräte an: Bieber sammeln Äste und Eichhörnchen legen Verstecke für ihre Nüsse an. Obwohl die Wildtiere der USA so verschieden mit dem Herbst umgehen, ist es für sie die geschäftigste Jahreszeit.
18:30
Winter; S1E4
Der Winter in den USA ist für alle Tiere eine lebensbedrohliche Herausforderung. Sobald die Temperaturen sinken, ziehen die Buckelwale in die wärmeren Gewässer vor Kalifornien und Hawaii. Andere Tiere, die zurückbleiben, werden mit Eiseskälte und Nahrungsknappheit konfrontiert. In Wyoming durchpflügen Bisons die Schneeschicht, um sich von den Gräsern zu ernähren, die am Ufer des durch Thermalquellen gewärmten Flusses wachsen, während perfekt angepasste Grauwasseramseln dort unter Wasser jagen. Nur die zähesten Tiere überleben den Winter, der für sie die härteste Jahreszeit ist.
19:20
vom 26.10.2020, 19:20 Uhr; FR

ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

19:40
Gefangen an Bord - Seeleute im Lockdown; S1
DE

Hunderttausende Seeleute können wegen der Corona-Pandemie ihre Schiffe nicht verlassen. Gestrichene Flüge, geschlossene Visastellen und Quarantäne-Maßnahmen erschweren weltweit die Crew-Wechsel. Der philippinische Bootsmann Eddi Sedilla und die Köchin Mechiel Quasito arbeiten seit mehr als einem Jahr auf einem Containerschiff. Die beiden wollen endlich zurück zu ihrer Familie.

20:15
I: Charles Denner, Brigitte Fossey, Nelly Borgeaud, Leslie Caron, Genevieve Fontanel, Nathalie Baye; R: François Truffaut... FR

An einem Wintertag wird der kürzlich verstorbene Ingenieur Bertrand Morane beigesetzt. Der Trauerzug besteht ausschließlich aus Frauen - denn Morane war ein gewiefter Verführer, der für ein Liebesabenteuer alle Hebel in Bewegung setzte. Unter den Frauen ist auch die Verlagslektorin Genevieve. Sie war durch Moranes Manuskript über seine zahlreichen Liebesabenteuer auf ihn aufmerksam geworden - und erzählt rückblickend vom Leben des melancholischen Liebhabers. Truffauts Film ist eine Hymne an die Frauen, mit einem überzeugenden Charles Denner in der Hauptrolle.

22:10
I: Fanny Ardant, Jean-Louis Trintignant, Philippe Laudenbach, Caroline Sihol, Philippe Morier-Genoud, Xavier Saint-Macary; R: François Truffaut... FR

In den Wäldern wird der Kinobesitzer Massoulier tot aufgefunden. Die Spuren führen zu Julien Vercel, dessen Frau ein Verhältnis mit Massoulier gehabt haben soll. Vercel taucht unter und versteckt sich vor der Polizei in seiner Immobilienagentur. Seine clevere Sekretärin Barbara stellt für ihn Nachforschungen an und stößt dabei auf eine weitreichende Intrige ...

00:00
R: Benjamin Schindler... DE

Das postfaktische Zeitalter begann 1492. Oder: Die Arche landete einst im gelobten Land, den Vereinigten Staaten von Amerika. Benjamin Schindlers poetischer Dokumentarfilm Playland USA zeigt das Land der unbegrenzten Möglichkeiten vor allem als eins der unbegrenzten Identitätsbildungen zwischen Popkultur und christlichem Glauben. Realität und Inszenierung, Traum und Wahnsinn, Sakrales und Banalität geraten dabei in einen Strudel, in den sich auch der Film selbst stürzt. Die Welt ist aus dem American Dream aufgewacht - spätestens nachdem die Wirklichkeit von der inszenierten Fiktion übertrumpft wurde.

01:25
I: Jean-Pierre Cargol, François Truffaut, Jean Dasté, Françoise Seigner, Annie Miller, Claude Miller; R: François Truffaut... FR

Der Film beruht auf einer wahren Begebenheit: Im Sommer 1798 entdeckt eine Frau einen nackten, völlig verwilderten Jungen im Wald. Der Arzt und Spezialist für Gehörlose Dr. Jean Itard liest in den Zeitungen einen Bericht darüber und interessiert sich sofort für den Jungen. Er holt ihn zu sich, übernimmt seine Betreuung und Erziehung und nennt ihn Victor. Itard versucht, unterstützt von seiner Haushälterin, den Jungen an die menschliche Gemeinschaft zu gewöhnen und ihm bestimmte Verhaltensweisen beizubringen. Nach und nach macht Victor Fortschritte.

02:50
R: Luc Di Rosa... Vercors - Im Bauch der Erde; S3E3
FR

Aufbruch zu einem außergewöhnlichen Abenteuer: eine einwöchige Höhlenexpedition auf dem Hochplateau des Vercors im äußersten Westen der französischen Alpen, einer wilden, unberührten Kalksteinfestung mit mehr als 80 Höhlen. Ein Tauchgang zur Erforschung einer unbekannten Welt in mehreren hundert Meter Tiefe.

03:20
Sand - Ein unterschätzter Rohstoff; E239
DE

Wissen in 26 Minuten - das ist Xenius, das werktägliche Magazin bei ARTE, das vertraute wie überraschende Themen aus dem Alltag und der Welt der Wissenschaft und Forschung unter die Lupe nimmt. Die deutsch-französischen Moderatorenpaare Dörthe Eickelberg und Pierre Girard, Caroline du Bled und Gunnar Mergner sowie Emilie Langlade und Adrian Pflug erleben Wissenschaft hautnah, entdecken, was die Welt bewegt, und treffen führende Köpfe aus der Forschung. Xenius ist Wissenschaft auf Augenhöhe, fundiert, bereichernd und gleichzeitig amüsant.

03:45
R: Adrien Soland, Rémi Fournis... Folge 2153; E2121
FR

28 Minuten ist das Polit-Magazin bei ARTE, täglich frisch und frech aus Paris. Jede Sendung nimmt aktuelle Themen aus Gesellschaft, Politik, Wirtschaft oder Wissenschaft unter die Lupe. Es moderiert die französische Kulturjournalistin Élisabeth Quin.

04:35
R: Jean-Paul Guigue... Hoch auf dem gelben Wagen; S2E11
FR

Zeus ist mit Apollo unterwegs in der Mythologie. Er schimpft über die Probleme des Alltags und obendrein hat er Stress mit seiner eifersüchtigen Frau. Schon verständlich, dass er nicht unbedingt auf dem schnellsten Weg zurück zum Olymp fahren möchte ?

05:00
FR

Seine heiteren Lieder sind im französischen Sprachraum Kulturgut: Der französische Sänger, Schauspieler, Komponist und Dichter Charles Trenet (1913-2001) verzauberte mit seinen Liedern seine Fans. 1987 gab Charles Trenet beim Festival Printemps de Bourges vor 4.000 Personen ein unvergessliches Konzert im großen Zelt.

05:45
Toiletten - Wie wir unsere Ausscheidungen nutzen können; E250
DE

Jeder benutzt sie, doch keiner spricht darüber: Die Toilette ist ein Tabuthema - dabei sollten wir uns Gedanken um den Umgang mit unseren Ausscheidungen machen. Urin und Fäkalien sind für uns in den meisten Fällen Abfall. Doch Xenius hat sich das tagtägliche Geschäft einmal genauer angesehen und viel Potenzial entdeckt.

06:15
NO

Vor mehr als zehn Jahren lernten sich der junge norwegische Abenteurer Audun Amundsen und der Mentawai-Medizinmann Aman Paksa in Indonesien kennen. Mit der Zeit entsteht zwischen den beiden so unterschiedlichen Männern eine tiefe Freundschaft, die auch die rasante Modernisierung überdauert. Audun Amundsen hat den Medizinmann 14 Jahre lang begleitet und festgehalten, wie sich der Einzug der Moderne auf das traditionelle Stammesleben auswirkt.

07:10
Folge 1431; E1383
DE. Folge 1431; E1383
FR

Die Nachrichtensendung ist speziell für Acht- bis Zwölfjährige ausgelegt, und berichtet über relevante Themen aus Europa und der ganzen Welt. In jeder Sendung stellen deutsche oder französische Schüler Fragen zu einem aktuellen Thema.

07:15
Wilde Pferde im Donaudelta; DE. Wilde Pferde im Donaudelta; FR

Das Donaudelta in Rumänien gilt als eines der letzten Naturparadiese. Sein kilometerweites Geflecht aus Röhrichten, schwimmenden Inseln und Flussarmen dient vielen bedrohten Tierarten als Rückzugsgebiet, so auch der bedeutendsten Pelikankolonie Europas. In den letzten zwei Jahrzehnten ist eine weitere Spezies hinzugekommen: wilde Pferde. Als die kommunistischen Kolchosen ihre Dienste einstellten, kamen zahlreiche Arbeitspferde ins Donaudelta. Rund 2.000 leben heute in der Region. Naturschützer laufen Sturm gegen diese ungebremste Ausbreitung, denn die Herden drohen das natürliche Gleichgewicht im Delta zu zerstören.

08:00
Transsilvanien; S14E2
DE

Das sagenumwobene Transsilvanien, bekannt durch die Romanfigur des blutdürstigen Grafen Dracula, gehört mit seinen eindrucksvollen Bergen, Urwäldern und Schlössern zu den schönsten Flecken ganz Europas. Transsilvanien, inmitten der bis zu 2.000 Meter hohen Gipfel der rumänischen Karpaten, heißt wortwörtlich übersetzt hinter den Bergen. Hier in der rumänischen Bergwelt leben die Menschen traditionell in kleinen Dörfern. Die Dokumentation zeigt auch die als Draculaschloss bekannte Burg: Schauplatz alter, schauriger Sagen und Legenden.

08:45
R: Fabrice Michelin... Vivaldis Venedig / Vietnam / Normandie; FR

Themen: * Venedig im Vivaldi-Rhythmus * Hue, einstige Hauptstadt Vietnams * Außergewöhnlicher Gerichtsprozess in der Normandie.

09:35
Herbst; S1E3
IE

Der Herbst ist auch in Irland die Jahreszeit des Wandels. Die Tage werden kürzer und die Zeit knapp. Rasches Anpassungsvermögen ist die Voraussetzung fürs Überleben. Tiere, die auf Wanderschaft gehen, bereiten sich auf die Reise vor. Wer zurückbleibt, legt Vorräte für den Winter an. Die Waldlandschaft zeigt sich in voller Pracht: Unter verdorrenden Blättern wachsen fantastische Pilze, Laubbäume entfalten ihre Farbpaletten, rotfellige Eichhörnchen huschen auf Nahrungssuche für die langen Wintermonate umher. Eine Dachsfamilie nutzt die milden Herbstnächte, um sich Winterspeck anzufressen.

10:15
Winter; S1E4
IE

Während die Menschen gemütlich in ihren warmen Wohnungen sitzen, trotzt Irlands Natur dem Winter. Manche Tiere rüsten sich zur Winterruhe, andere müssen dem unwirtlichen Wetter standhalten und nach knappen Nahrungsquellen Ausschau halten. Diese Folge spürt Irlands kleinstes Säugetier auf: die Zwergspitzmaus, ein kämpferisches kleines Wesen, das nur überleben kann, indem es ständig frisst. Die Sendung begleitet einen Fischer auf seiner zwölfstündigen Ausfahrt an die unberechenbare Küste der Grafschaft Donegal im Norden des Landes und trifft einen Landwirt, der seinen Betrieb auf das kommende Jahr vorbereitet.

11:00
Frühling; S1E1
IE

Ein Jahr in Irlands Natur zeigt in eindrucksvollen Bildern die Naturgewalten Irlands. Egal welche Jahreszeit gerade ist - die Wetterwechsel auf der wildromantischen grünen Insel im Atlantik sind extrem. Die unterschiedlichsten Tiere haben sich an diese Bedingungen angepasst. Das Kamerateam hat für die vierteilige Dokumentationsreihe ein Jahr lang gefilmt und zeigt Irlands Tierwelt im Laufe von Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Der Frühling ist die Zeit des Aufbruchs: Die Natur erwacht zu neuem Leben. Das wilde Irland schüttelt sein Wintergrau ab und lockt mit üppigen Schattierungen seines berühmten Grüns.

11:45
R: Sarah Carpentier, Eric Michaud... Kanada - Der Wein der großen Seen; S1E17
FR

Vancouver an der Westküste Kanadas ist das Tor zu British Columbia, der drittgrößten Provinz des Landes, die mit faszinierenden Landschaften beeindruckt. 400 Kilometer von der Pazifikküste entfernt liegt hinter schneebedeckten Gipfeln und tiefen Schluchten das Okanagan Valley. Durch sein spezielles Ökosystem ist es prädestiniert für den Weinanbau.

12:15
Gefangen an Bord - Seeleute im Lockdown; S1
DE

Hunderttausende Seeleute können wegen der Corona-Pandemie ihre Schiffe nicht verlassen. Gestrichene Flüge, geschlossene Visastellen und Quarantäne-Maßnahmen erschweren weltweit die Crew-Wechsel. Der philippinische Bootsmann Eddi Sedilla und die Köchin Mechiel Quasito arbeiten seit mehr als einem Jahr auf einem Containerschiff. Die beiden wollen endlich zurück zu ihrer Familie.

12:50
vom 27.10.2020, 12:50 Uhr; FR

ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

13:05
R: Fabrice Michelin... Renoirs Jadeküste / Sri Lanka / Malta; FR

* Die Jadeküste in Bildern von Renoir * Ayurveda: Lebenswissenschaft aus Sri Lanka * Fort St. Elmo auf Malta: Explosive Seeschlacht.

13:45
R: Ralf Kukula, Matthias Bruhn... DE

Leipzig, 1989: Liebevoll kümmert sich die zwölfjährige Fritzi um Sputnik, den kleinen Hund ihrer besten Freundin Sophie, die über die Sommerferien mit ihrer Mutter nach Ungarn gefahren ist. Doch zum Schulanfang kehrt Sophie nicht in die Klasse zurück. Wie viele andere ist sie in den Westen geflohen. Mutig macht sich Fritzi auf die Suche nach ihrer Freundin und gerät in ein Abenteuer, das die Zukunft des ganzen Landes verändert. Authentisch, detailgetreu und mit sicherem Gespür für Atmosphäre schildert der bewegende Animationsfilm die Revolution im Herbst 1989 aus dem Blickwinkel eines Kindes.

15:15
Sommer; S1E2
IE

In eindrucksvollen Bildern werden die Naturgewalten Irlands gezeigt. Zu jeder Jahreszeit sind die Wetterwechsel auf der wildromantischen grünen Insel im Atlantik sind extrem. Die unterschiedlichsten Tiere haben sich an diese Bedingungen angepasst.

16:00
R: Sibylle D'Orgeval, Grégoire Eloy... FR

In Tuschetien, einer abgelegenen Bergregion Georgiens, lebt das Hirtenvolk der Tuschen. Im Winter bleibt nur eine Handvoll von ihnen hoch oben im Gebirge und harrt dort abgeschnitten vom Rest der Welt bis zum Frühjahr aus. Die Tuschen sind tief in ihrer Heimat verwurzelt und lieben und bewahren ihre unberührte, wilde Natur. Der Fotograf Grégoire Eloy verbringt einen Winter mit ihnen, um die ganz besondere Stimmung dieser Region einzufangen und ihre Geschichte besser kennenzulernen. Mit seinen Fotografien zeichnet er ein poetisches Porträt Tuschetiens und seiner Bewahrer.

16:50
Möwen - Küstenschreck oder einfach zu intelligent?; DE

Es klingt wie aus einem Horrorfilm: Möwen greifen Touristen an, verletzen Kinder und töten Haustiere. Im englischen Cornwall leben viele Menschen in Angst vor den Silbermöwen. Wie sind die Tiere zu einer Bedrohung geworden? Xenius sucht nach den Gründen und zeigt, was Tierschützer und Behörden tun, um wieder ein entspannteres Zusammenleben mit den geschützten Tieren zu ermöglichen.

17:20
R: Luc Di Rosa... Spanien - Notfallmedizin im Canyon; S3E7
FR

Die spanische Sierra de Guara ist eine internationale Hochburg des Canyonings - einer Extremsportart, bei der sehr viele Unfälle passieren. In dem großen Kalkgebirge mit seinen einzigartigen Schluchten kommen die Bergretter Marta Garcia Luengo und Juan Perez-Nievas Garcia regelmäßig zum Einsatz. Das Paar konnte seine Leidenschaft für die Canyons mit der Notfallmedizin vereinen. Sie zeigen die unterschiedlichen an diese besonders unwegsame Umgebung angepassten Notfalltechniken.

17:50
Frühling; S1E1
Frühling in den USA: Nach langer Winterstarre erwacht die Natur zu neuem Leben. Es ist die Zeit des Balzens und des Neuanfangs. Die Weideflächen South Dakotas erstrahlen in saftigem Grün und liefern wichtige Nährstoffe für die Bisonkühe und ihre Kälber. Die regenerfrischte Wüste Arizonas ist mit einem Blütenmeer überzogen, das hungrige Kolibris anzieht. In Hawaii kehren daumengroße Klettergrundeln aus dem Meer zu ihren Geburtsorten im Süßwasser zurück. Dabei kämpfen sie sich die schlüpfrigen Steigungen empor, an denen der Fluss als Wasserfall herunterschießt.
18:35
Sommer; S1E2
Im Sommer erreicht das Treiben in der amerikanischen Wildnis seinen faszinierenden Höhepunkt. Der Sommer bringt viele lange, heiße Tage mit sich - und die Dringlichkeit zur Fortpflanzung. Doch die männlichen Rivalen müssen sich die Gunst paarungsbereiter Weibchen erst erkämpfen! In der Yellowstone-Hochebene messen mächtige Bisonbullen ihre Kräfte, und im Great-Smoky-Mountains-Nationalpark leuchten winzige Glühwürmchen um die Wette. Für den Nachwuchs ist der Sommer die Zeit des Lernens: Ein Jungadler im Mittleren Westen versucht sich beim ersten Flug, Eulenküken in den Great Plains überleben nur knapp einen Dachsangriff.
19:20
vom 27.10.2020, 19:20 Uhr; FR

ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

19:40
Lula hofft auf eine Chance - Jobcoaching für geflüchtete Frauen in Holland; S1
DE

Christina Moreno will geflüchtete Frauen für den niederländischen Arbeitsmarkt fit machen. In Rotterdam bietet Morenos gemeinnütziges Unternehmen She matters erste Hilfestellung: fachliche Kurse, Mentoring, ein Netzwerk - und eine Jobvermittlung. Das langfristige Ziel: Die Frauen sollen einen Job finden, der ihrer Qualifikation entspricht. Bisher haben es geflüchtete Frauen auf dem Arbeitsmarkt schwer. Moreno will das ändern.

20:15
R: Mike Wiser, Michael Kirk... US

Inmitten einer historischen Pandemie, steigender Arbeitslosigkeit, Rassenunruhen und wachsender Unsicherheit sind die US-Bürger aufgerufen, sich zwischen dem amtierenden Präsidenten Donald Trump und dem ehemaligen Vizepräsidenten Joe Biden zu entscheiden. Amerika hat die Wahl wirft einen genaueren Blick auf die Akteure. Wer sind die beiden Kandidaten? Was hat sie geprägt? Und warum wollen sie diesen kräftezehrenden Job?

22:15
R: Jan Tenhaven... Großes Jahr, große Träume; S1E1
DE

Bereits Anfang 2020 zeichnet sich ab, dass dieses Wahljahr in den USA politisch turbulent wird. Die amerikanische Gesellschaft ist tief gespalten. Die Dokumentationsreihe zeigt, dass die Amerikaner jenseits der großen Politik ihre ganz persönlichen Träume haben. In Chicago kämpft eine junge Frau gegen Waffengewalt, während eine Studentin in Colorado für eine Lockerung der Waffengesetze streitet und davon träumt, eines Tages Präsidentin ihres Landes zu werden.

23:10
R: Jan Tenhaven, Jens Strohschnieder... Die Ruhe vor dem Sturm; S1E2
DE

Bereits Anfang 2020 zeichnet sich ab, dass dieses Wahljahr in den USA politisch turbulent wird. Die amerikanische Gesellschaft ist tief gespalten. Die Dokumentationsreihe zeigt, dass die Amerikaner jenseits der großen Politik ihre ganz persönlichen Träume haben. Kurz bevor die Coronakrise das Land erreicht, sind die USA bereits tief gespalten - sogar unter den evangelikalen Christen, die traditionell für die Republikaner gestimmt haben. Zwei Prediger erklären, wie sie das Problem sehen, und eine Anwältin beschreibt die Situation der Einwanderer.

00:00
R: Jan Tenhaven... Am Rand des Bürgerkriegs; S1E3
DE

Bereits Anfang 2020 zeichnet sich ab, dass dieses Wahljahr in den USA politisch turbulent wird. Die amerikanische Gesellschaft ist tief gespalten. Die Dokumentationsreihe zeigt, dass die Amerikaner jenseits der großen Politik ihre ganz persönlichen Träume haben. Während das öffentliche Leben in New York durch Corona bereits zum Erliegen kommt, ist ein Bürgermeister in Pennsylvania noch mit den Herausforderungen seiner verarmten Stahlstadt beschäftigt, bevor auch er Lebensmittel verteilen muss. Und mitten in der Pandemie erschüttern rassistische, tödliche Polizeigewalt und Unruhen das Land.

00:55
Kaffee: Eine lange Reise; E249
FR

Der Legende nach stammt der Kaffee aus Äthiopien. Schon im 8. Jahrhundert soll dort ein Hirte die anregende Wirkung von Kaffee entdeckt haben, als eine seiner Ziegen plötzlich Kapriolen vollführte, nachdem sie die Früchte des Kaffeebaums gefressen hatte. Kaffee ist auch heute noch das wichtigste Produkt der äthiopischen Wirtschaft, doch mittlerweile hat er auch in vielen anderen Ländern der Welt Fuß gefasst. Mit offenen Karten erzählt die lange Reise dieses Getränks, das zu den meistkonsumierten überhaupt zählt, und richtet den Fokus dabei auch auf die mit seiner Herstellung einhergehende Umweltverschmutzung.

01:10
I: Jean-Paul Belmondo, Catherine Deneuve, Nelly Borgeaud, Martine Ferriere, Marcel Berbert, Yves Drouhet; R: François Truffaut... FR. IT

Der reiche Plantagenbesitzer Louis Mahe hat im Tropenparadies der Insel Rúnion alles, was das Herz begehrt - nur keine Frau. Über eine Heiratsanzeige lernt er die attraktive Französin Julie Rouselle kennen, in die er sich Hals über Kopf verliebt. Bald merkt er jedoch, dass Julie eine eiskalte Betrügerin ist. Selbst als sie ihm kurz nach der Hochzeit sein Vermögen raubt, kann Louis nicht von ihr lassen. Er setzt alle Hebel in Bewegung, um sie wiederzufinden, und scheut vor nichts zurück.

03:10
R: Julie Peyrard... FR

Am 11. November 2017 eröffnete nach über zehn Jahren Planungs- und Bauzeit der Louvre Abu Dhabi. Die Dokumentation blickt hinter die Kulissen des Mega-Projekts und erzählt dessen Entstehungsgeschichte: Der französische Stararchitekt Jean Nouvel entwarf ein spektakuläres Gebäude, das moderne Architektur mit arabischer Tradition verbindet. Die Sammlung hat den Ehrgeiz, einen Überblick über die gesamte Kunst- und Kulturgeschichte der Menschheit zu geben.

03:35
R: Adrien Soland, Rémi Fournis... Folge 2154; E2122
FR

28 Minuten ist das Polit-Magazin bei ARTE, täglich frisch und frech aus Paris. Jede Sendung nimmt aktuelle Themen aus Gesellschaft, Politik, Wirtschaft oder Wissenschaft unter die Lupe. Es moderiert die französische Kulturjournalistin Élisabeth Quin.

05:00
R: Tristan Carné... FR

Der Komponist, Produzent, Musiker und Interpret Chilly Gonzales hat nach einem Aufruf an Musikschaffende aus aller Welt sieben junge Talente ausgewählt und gemeinsam mit ihnen den Workshop The Gonzervatory ins Leben gerufen. In dem legendären Konzertsaal Le Trianon in Paris stellt der Maestro seine Schüler vor und gibt zwei Konzerte mit Stücken, die zum Teil von seiner eigenen Feder stammen und zum Teil von den Newcomern geschrieben wurden.

06:15
Möwen - Küstenschreck oder einfach zu intelligent?; DE

Es klingt wie aus einem Horrorfilm: Möwen greifen Touristen an, verletzen Kinder und töten Haustiere. Im englischen Cornwall leben viele Menschen in Angst vor den Silbermöwen. Wie sind die Tiere zu einer Bedrohung geworden? Xenius sucht nach den Gründen und zeigt, was Tierschützer und Behörden tun, um wieder ein entspannteres Zusammenleben mit den geschützten Tieren zu ermöglichen.

06:45
Atomkraft: Nein Danke oder vielleicht doch?; E28
DE. Atomkraft: Nein Danke oder vielleicht doch?; E28
FR

In den 1970er Jahren war die Situation klar: Für Umweltschützer war Atomkraft Nein, danke. Mit dem ökologischen Notfall wird diese kategorische Ablehnung in Frage gestellt: Französische Grüne finden in der Atomkraft einen Lösungsansatz bei der Bekämpfung der globalen Erderwärmung, da diese Form der Energieerzeugung sehr wenig CO2 produziert. Einige Tage nach der Katastrophe von Fukushima im März 2013 bekräftigte Angela Merkel die Entscheidung Deutschlands, die Kernenergie durch erneuerbare Energien zu ersetzen. Es bleibt das große Problem des Atommülls.

07:10
Folge 1432; E1384
DE. Folge 1432; E1384
FR

Die Nachrichtensendung ist speziell für Acht- bis Zwölfjährige ausgelegt, und berichtet über relevante Themen aus Europa und der ganzen Welt. In jeder Sendung stellen deutsche oder französische Schüler Fragen zu einem aktuellen Thema.

07:20
Thaimassage, die Heilkunst der Buddhisten; DE. Thaimassage, die Heilkunst der Buddhisten; FR

Es ist eine alte Heilkunst und in Asien weit verbreitet: Thaimassage, die je nach Landesart den Körper, die Füße oder auch den Schultergürtel entspannen soll. In Thailand ist Massage seit jeher selbstverständlicher Teil des Alltags. Sie wird im familiären Umfeld zur Gesundheitsvorsorge praktiziert - und sie findet auch in Krankenhäusern Anwendung. Thailands Massage-Zentrum ist Chiang Mai, die nördliche Landesmetropole. Über hundert Schulen werden hier betrieben. Wer in Thailand als Masseur arbeiten will, muss früher oder später eine staatliche Prüfung ablegen. GEO Reportage war vor Ort.

08:05
R: Harald Pokieser... AT

Die Dokumentation begleitet über mehrere Monate eine Leopardin, die mit ihren Jungen im Norden Indiens in einer Grotte in direkter Nachbarschaft eines Dorfes halbnomadischer Hirten lebt.

08:50
R: Fabrice Michelin... Renoirs Jadeküste / Sri Lanka / Malta; FR

* Die Jadeküste in Bildern von Renoir * Ayurveda: Lebenswissenschaft aus Sri Lanka * Fort St. Elmo auf Malta: Explosive Seeschlacht.

09:30
Wood Buffalo; S2E2
DE

Im äußersten Norden der kanadischen Provinz Alberta liegt der Wood-Buffalo-Nationalpark. Der größte kanadische Nationalpark umfasst neben endlosen grünen Nadelwäldern, weiter Tundra und sumpfigem Torfmoor mit dem Peace-Athabasca-Delta eines der größten Frischwasserdeltas der Erde, das durch den industriellen Ölsandabbau bedroht ist. Nicht nur die letzten Nistplätze des vom Aussterben bedrohten Schreikranichs liegen dort, sondern auch die letzte freilebende Waldbisonherde der Welt.

10:15
Kluane; S2E1
DE

Der kanadische Kluane-Nationalpark liegt im äußersten Südwesten des Yukon, direkt an der Grenze zu Alaska. Seine Szenerie ist geprägt von massiven Bergketten, spärlichen Nadelwäldern und bunten Wildblumen. Vor allem aber wird sie dominiert von dem Kluane Icefield, dem zweitgrößten zusammenhängenden Gletscher-Eisfeld außerhalb der Polarregionen. Während einige Gletscher dort zurückgehen, wachsen andere wiederum drastisch an. Diese Gletscherbewegungen haben Auswirkungen auf das gesamte Ökosystem des Parks.

11:00
R: Markus Augé, Viktor Apfelbacher... Grasslands; S2E5
DE

Ein Meer aus hüfthohem Gras und das Heulen der Präriehunde: Eine der letzten intakten Prärielandschaften Kanadas liegt im Grasslands National Park, direkt an der Grenze zu den USA. Die Prärie gehört zu den am stärksten bedrohten Habitaten der Erde, was den Grasslands National Park zu einem wichtigen Lebensraum für viele Tierarten macht. Die im Park liegenden Badlands sind nicht nur ein Hotspot für Paläontologen wie Emily Bamforth, die hier nach Dinosaurierknochen gräbt, sondern auch historisches Indianergebiet. Mitglieder der Cree First Nation führen durch das frühere Jagdterritorium ihrer Vorfahren.

12:15
Die Robin Hoods von Marseille - Hilfe für die Armen; S1
DE

Der für Drogenhandel und Armut berüchtigte Norden von Marseille sorgt mit einer außergewöhnlichen Hilfsaktion weltweit für positive Schlagzeilen: Seit der Corona-Pandemie verteilen zwei Bewohner in einer einstigen Fast-Food-Filiale Essenspakete für mittellose Marseiller. Und nicht nur das: Den von der Krise gebeutelten Familien bieten sie Ausflüge und Ferienaktivitäten an.

12:50
vom 28.10.2020, 12:50 Uhr; FR

ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

13:00
R: Fabrice Michelin... Jean Genets Morvan / Thailand / Berlin-Tegel; FR

* Jean Genet: Rebell aus dem Morvan * Traditionelle Massagen in Thailand * Letzter Aufruf für Berlin-Tegel.

15:55
R: Luc Riolon... FR

Die Zwillinge Hernin und Marcellin Abong aus Vanuatu haben sich für sehr unterschiedliche Wege entschieden: Der eine wurde Häuptling seines Stammes, und der andere wurde Ethno-Archäologe. Um das Wissen über ihre verschwindende Kultur zu bewahren, begeben sie sich zu Fuß und auf Booten in die entlegensten Gegenden Vanuatus auf der Suche nach den Bräuchen und Riten ihrer Vorfahren. Dabei stoßen sie auf spektakuläre Rituale, die selbst ihnen noch unbekannt sind.

16:50
Avocado: Superfood oder Umweltkiller?; E84
DE

Vor wenigen Jahren galt sie noch als exotische Frucht, mittlerweile findet man sie in jedem Supermarkt. Ob roh, als Aufstrich oder sogar zur Anwendung auf der Haut - dank ihres hohen Anteils an ungesättigten Fettsäuren, Mineralstoffen und Vitaminen ist die Avocado zum Superfood avanciert. Xenius-Moderatoren Dörthe Eickelberg und Pierre Girard werden auf einer kleinen Avocado-Farm in Andalusien zu Erntehelfern und erfahren vom Plantagenbesitzer Antonio, wie er es schafft, die Früchte wassersparend und ökologisch verträglich anzupflanzen.

17:20
R: Luc Di Rosa... Grönland - Arztbesuch in der Arktis; S3E8
FR

Jenseits des Polarkreises gelegen ist Grönland eine eigene Welt. Zu 80 Prozent von Inlandeis bedeckt - einer teils drei Kilometer dicken Eisschicht - ist es das am dünnsten besiedelte Land der Welt. Außerhalb von Nuuk, der Hauptstadt, leben die rund 50.000 Einwohner des Landes in kleinen, schwer zugänglichen Dörfern. In dieser Einöde arbeitet die Französin Annie Kerouedan im Krankenhaus von Uummannaq, einer Siedlung 500 Kilometer nördlich des Polarkreises. Das Krankenhaus hat nur 18 Betten.

17:50
I: Emmanuel Descombes; R: Nicolas Gabriel, Eberhard Rühle... Yukon - Arktische Wildnis; S1E5
FR. Yukon - Arktische Wildnis; S1E5
DE

Es gibt nur wenige Gegenden, die so karg sind wie das Yukon-Delta im Westen Alaskas. Die meisten der 25.000 Einwohner gehören zur Eskimo-Volksgruppe der Yupik. Im Sommer arbeiten die meisten von ihnen als Lachsfischer, um für den langen Winter vorzusorgen. Denn bereits ab Mitte August bedecken wieder dicke Wolken den Himmel. In dieser Region verändert der Klimawandel die Natur besonders und beeinflusst so das entbehrungsreiche, aber gemeinschaftliche Leben der indigenen Bevölkerung.

18:30
R: Linda Kerec... CA

In den Sommermonaten erwacht die Arktis zum Leben und besticht mit atemberaubender Schönheit. Ein Sommer in Alaska zeigt die herrlichen Landschaften des nördlichsten US-Bundesstaates und veranschaulicht die komplexe Symbiose zwischen Wasser, Pflanzen und Tieren in der Arktis. Die Reise führt von den Buchten und Klippen von Baranof Island bis zum Glacier-Bay-Nationalpark und zeigt das rege Treiben der Braunbären, Lachse und Seeotter sowie zahlreicher Vogelarten, die hier im Sommer ihr Quartier aufschlagen.

19:20
vom 28.10.2020, 19:20 Uhr; FR

ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

19:40
Pipeline contra Rentiere - Nord Stream 2 und die Folgen; S1
DE

Die Gaspipeline Nord Stream 2 zwischen Russland und Europa ist für den Energiekonzern Gazprom und seine Mitarbeiter ein Symbol für Fortschritt und wirtschaftlichen Aufschwung. Die Menschen, die direkt an und mit der Trasse leben, befürchten dagegen die Zerstörung ihrer Umwelt, manche sehen sich sogar in ihrer Existenz bedroht - zum Beispiel die Rentierhirten in der sibirischen Tundra. Die Reportage begleitet den Gazprom-Schlosser Sergej und den Rentierhirten Majko - ihre Leben könnten unterschiedlicher kaum sein.

20:15
I: Audrey Tautou, Gilles Lellouche, Anais Demoustier, Catherine Arditi, Isabelle Sadoyan, Francis Perrin; R: Claude Miller... FR

Sommer 1922. Thérese und Anne sind beste Freundinnen und teilen Freud und Leid. Anne weiß da schon, dass Thérese ihren großen Bruder Bernard heiraten wird. Sechs Jahre später verbinden sich tatsächlich die Familien Desqueyroux und Larroque, obwohl Thérese Bernard nicht liebt. Aber er ist eine gute Partie. Als sie schließlich heiraten, wird ihr schnell klar, dass sie sich einem eintönigen und perspektivlosen Leben verschrieben hat, und das erst recht, als sie schwanger wird.

22:00
R: Grégoire Polet... FR

Leidenschaftliches Plädoyer für Humanität: Victor Hugos Roman Die Elenden ist weltberühmt. Protagonist ist Jean Valjean, der zur Zwangsarbeit verurteilt wurde, weil er ein Brot gestohlen hatte. Mit Valjean hält eine neue Figur Einzug in die Literatur: das Volk, das nach Gerechtigkeit schreit. Die Dokumentation schildert, wie das 1.500 Seiten lange Epos entstanden ist, wie es Victor Hugos politische Einstellung verändert und ihn zu dem volksnahen Schriftsteller gemacht hat, der er immer sein wollte. Warum ist Victor Hugos Werk auch heute noch so aktuell?

22:55
R: Thomas Balzer... DE

Der BER sollte Europas modernster Flughafen werden, stattdessen wurde er beinahe Europas erste Flughafen-Ruine und machte seine Erbauer zum Gespött der Welt. Der neue Hauptstadtflughafen verschlang mehr als sieben Milliarden Euro, er ruinierte Politikerkarrieren und geht nun mit neunjähriger Verspätung Ende Oktober 2020 an den Start. Die Dokumentation fragt: Was lief schief auf der Flughafen-Baustelle vor den Toren Berlins? Woran scheiterten die Bauherren? Und warum muss sich bis heute niemand für den Bauskandal verantworten?

00:25
I: Robert Redford, Brad Pitt, Catherine McCormack, Stephen Dillane, Larry Bryggman, Michael Paul Chan; R: Tony Scott... US

Der altgediente CIA-Agent Nathan Muir erfährt, dass sein einstiger Schüler Tom Bishop in Schwierigkeiten ist. Bei einer Befreiungsaktion in einem chinesischen Gefängnis wurde er gefasst und soll in 24 Stunden exekutiert werden. Da eine Chinareise des US-Präsidenten unmittelbar bevorsteht, möchte die CIA jedoch einen internationalen Skandal vermeiden und lehnt es ab, für die Rettung ihres Manns ein Risiko einzugehen. Der Einzige, der da noch helfen könnte, ist Muir.

02:30
R: Xavier Lefebvre... Die Cappella Palatina in Palermo, Italien; S1E6
FR

Die Reihe führt diesmal zur Capella Palatina in Palermo, einem Meisterwerk der arabisch-normannischen Kunst und letztes Zeugnis des Palastes der Normannenherrscher.

02:55
R: Mechthild Lehning... Kejimkujik; S2E4
DE

Der Kejimkujik National Park in Nova Scotia ist die Heimat zahlreicher Tierarten. Im Park leben keine Menschen und so sind die Schildkröten, Eistaucher, Weißkopfadler, Weißwedelhirsche, Baumstachler und Streifenhörnchen weitgehend ungestört.

03:40
R: Adrien Soland, Rémi Fournis... Folge 2155; E2123
FR

Das Kulturmagazin nimmt ein aktuelles Thema aus Politik oder Wirtschaft unter die Lupe.

04:30
R: Jean-Paul Guigue... Catherine und Liliane; S2E12
FR

In dieser Folge stehen Catherine und Liliane im Mittelpunkt.

05:00
FR

Präsentiert wird ein Open-Air-Festival der Lyrik in den schönsten Innenhöfen von Aix-en-Provence. Viele Künstler aus der klassischen Musikszene führen ausgewählte Stücke von Purcell, Strauss, Dvorák, Sibelius, Schubert oder Mozart auf.