Slovenske TV

Podnaslovljene TV

Lokalne TV

EX YU TV

Angleške TV

Nemške TV

Italijanske TV

Ostale TV

ARTE
06:05
Kongo; Komoren; FR

* Komoren: Sie wollen in die EU im Indischen Ozean Frankreichs Überseegebiet Mayotte im Indischen Ozean ist der Traum vieler Menschen auf den Komoren: Deshalb wagen sie die lebensgefährliche Fahrt übers Meer in ihren einfachen Booten, den Kwassa-Kwassas. ARTE-Reporter wagten die Überfahrt mit ihnen, weil sie zeigen wollten, zu welcher Verzweiflungstat Menschen in der Lage sind. * Kongo: Frauen im Bergbau emanzipieren sich In der Demokratischen Republik Kongo verteidigen die Frauen im Bergbau gemeinsam ihre Rechte.

07:00
Folge 1376; E1331
DE. Folge 1376; E1331
FR

Die Nachrichtensendung ist speziell für Acht- bis Zwölfjährige ausgelegt, und berichtet über relevante Themen aus Europa und der ganzen Welt. In jeder Sendung stellen deutsche oder französische Schüler Fragen zu einem aktuellen Thema.

07:05
R: Bernhard Rübe... Die Goldenen Schildkröten von Madagaskar; DE. Die Goldenen Schildkröten von Madagaskar; FR

Die Angonoka, so nennen die Madagassen die Goldene Schnabelbrustschildkröte, ist eine besonders edle Landschildkröte. Ihr goldfarbener Panzer ist bei Reptiliensammlern weltweit begehrt - mit fatalen Folgen. Mit nur noch etwa 250 wildlebenden Exemplaren zählt die Angonoka zu den seltensten Schildkrötenarten der Welt. Hat das gefährdete Tier eine Zukunft? 360° Geo Reportage hat den Biologen und ausgewiesenen Angonoka-Experten Miguel Pedrono und den Veterinär Ranto Rany-Ratiarison bei ihrer Suche auf Madagaskar nach Antworten und Spuren des Schmuggels begleitet.

07:50
R: Almut Faass, Frank Gensthaler... Von Liebe und Leidenschaft; S1E4
DE

Die Sendung erkundet die wahre Geschichte hinter dem Verfall des einstigen Märchenschlosses, der angeblich kürzesten internationalen Brücke der Welt und taucht ein in die Unterwasserwelt der Thousand Islands. Mehr als 75 Schiffwracks liegen im kristallblauen Wasser. Dave Sheridan will sich einen Kindheitstraum erfüllen und zum ältesten Wrack der Region tauchen, dem französischen Kriegsschiff Iroquoise'. Auch heute gibt es einige Kapitäne, die es wagen, zwischen den Inseln in See zu stechen.

08:40
R: Fabrice Michelin... Le Corbusier und Roquebrune-Cap-Martin / Korea / Rom; FR

Hoch über den azurblauen Fluten des Mittelmeers schmiegt sich das mittelalterliche Dorf Roquebrune-Cap-Martin eng an den sanft zum Strand abfallenden Berghang. Schon bei seinem ersten Besuch ist Le Corbusier von dem Blau des Wassers fasziniert.

09:50
R: Angela Volkner, Peter Bardehle... DE. FR. US

Die Concorde war das außergewöhnlichste Passagierflugzeug, das je gebaut wurde - ein technisches Wunderwerk, dessen Innovation und Schönheit bis heute ungeschlagen sind. Doch beim Absturz einer französischen Concorde bei Paris am 25. Juli 2000 kamen 113 Menschen ums Leben. Bald danach wurde das einzige Überschall-Passagierflugzeug der Welt vorzeitig aus dem Verkehr gezogen. Doch der Mythos Concorde lebt weiter.

10:25
R: Mira Thiel, Birgit Tanner... DE

Wie selbstverständlich steigen Menschen heute in ein Flugzeug und lassen sich bequem und leise über Kontinente hinweg an ihr Wunschziel bringen. Das war nicht immer so. Die Dokumentation erzählt die Geschichte des Deutschen Hans Joachim Pabst von Ohain und des Engländers Frank Whittle, die unabhängig voneinander in den 30er Jahren auf den Gedanken kamen, den Düsenantrieb für Flugzeuge zu nutzen. Um diese Technik durchzusetzen und so die Luftfahrt zu revolutionieren, mussten sie zahlreiche Widerstände überwinden.

11:20
Die Ionischen Inseln; S1E4
DE

Direkt vor der eurasischen Kontinentalplatte liegt - als Ausläufer des Balkans - eine Inselgruppe, auf der seit Jahrtausenden nicht nur seismische Spannungen für viel Bewegung sorgten. Ob die Dogen von Venedig, Napoleon Bonaparte oder die osmanischen Sultane, Herrscher aus verschiedenen angrenzenden und entfernten Nationen streckten ihre Hände nach dem Archipel aus und hinterließen ein vielfältiges und prächtiges kulturelles Erbe.

11:55
Der Peloponnes; S1E5
DE

Auch wenn sich die Gelehrten nach wie vor streiten, ob der Peloponnes - anders als in früheren Epochen der Erdgeschichte - heute überhaupt noch eine Insel ist, trennen beziehungsweise verbinden beeindruckende Bauwerke diese meistens als Halbinsel bezeichnete Region mit dem Festland. Schon die alten Römer schätzten das kulturelle Erbe des Peloponnes, das der Zuschauer sowohl im größten Theater der Welt vorgeführt bekommt, als auch anhand des Ultramarathons von Nemea nach Olympia kennenlernt. Außerdem erfährt er, was es mit den leuchtenden Ballons auf sich hat und was das Besondere an der Zahnradbahn von Diakopto nach Kalavryta ist.

12:30
Unser Sommer auf Mallorca - Neustart auf der Urlaubs-Insel; S1
DE

Monatelang war die Lieblingsinsel der Deutschen unerreichbar. Nun öffnet sich Mallorca wieder vorsichtig für Touristen. Aber bestehen Hotels und die ersten deutschen Urlauber die Testphase? Der Massentourismus muss allerdings noch warten. Corona sorgt für ein neues Urlaubsgefühl: einsame Strände, leise Töne in der Schinkenstraße, kein überfülltes All-Inclusive. Viele Mallorquiner hoffen jetzt auf einen neuen und nachhaltigen Tourismus.

13:00
R: Fabrice Michelin... Juan Rulfos Mexiko / Finistere / St. Helena; FR

Die mexikanischen Bundesstaaten Jalisco und Colima präsentieren sich in geheimnisvoller Schönheit. Dort wurde Schriftsteller Juan Rulfo geboren. In seinem Roman Pedro Páramo schöpft er aus dieser Gegend die Inspiration für eine besondere Geschichte.

13:40
I: Sally Hawkins, Ethan Hawke, Kari Matchett, Gabrielle Rose, Zachary Bennett, Billy MacLellan; R: Aisling Walsh... IE. CA

Kanada, Nova Scotia, 1930er Jahre: Maud Dowley ist 35 und will aus der Enge des Lebens mit ihrer verbitterten Tante Ida ausbrechen. Sie ist körperlich behindert, die einzige Freude bereitet ihr das Malen. Um unabhängig von ihrer Tante zu werden, drängt sich Maud dem wortkargen Everett als Haushaltshilfe auf. Everett merkt schnell, dass Maud als Haushälterin kaum eine große Hilfe ist, doch er unterstützt sie bei ihrer Malerei - und zwischen den beiden Außenseitern entwickelt sich eine tiefe Liebe.

16:10
R: Gavin Searle... S1E2
GB

Der britische Schriftsteller und Abenteurer Will Millard verbrachte viel Zeit mit den Korowai, einer indigenen Bevölkerungsgruppe in Papua-Neuguinea, die bis in die 1970er Jahre keinen Kontakt zur Außenwelt hatte, und wurde Zeuge des Untergangs einer der letzten Jäger- und Sammlergemeinschaften der Erde. Bei seinem zweiten Besuch erlebt Will Millard zehn Tage lang mit Haup und Halap die Eintönigkeit des Waldes, in dem es manchmal tagelang regnet. Dann will er wissen, wie es August im Dorf geht. Er folgt ihm zu einem traditionellen Fest, das etwa einen Tagesmarsch entfernt im Wald stattfindet.

17:00
Flugverkehr und Corona - Management eines Ausnahmezustands; E206
DE

Die Xenius-Moderatoren Emilie Langlade und Adrian Pflug erleben am Flughafen Frankfurt am Main, dem viertgrößten Flughafen Europas, wie sich die Corona-Krise auf den Passagier- und Frachtverkehr auswirkt. Flugzeuge kann man nicht einfach so parken. Sie müssen gewartet werden und aufwendige Funktionstests durchlaufen. Und sie fehlen dem Frachtverkehr. Außerdem: Ein enger geschlossener Raum, kein Abstand zu den Sitznachbarn. Viele Passagiere steigen mit einem mulmigen Gefühl ins Flugzeug - zu Recht? Wo besteht ein Ansteckungsrisiko und was tun die Fluggesellschaften, um es zu verringern? Xenius klärt auf.

17:30
Säen, ernten, genießen; S1E3
DE

So kontrastreich wie die Landschaften des 15. Längengrades, so verschieden sind seine tierischen Bewohner. Wie sind die Lebensbedingungen in der Hitze des namibischen Damaralandes, in der Lausitz oder an der Küste Norwegens? Welche Herausforderungen müssen Elefanten, Wale oder Eisvögel gemeinsam mit ihren Begleitern meistern? Die vier Porträtierten aus vier Ländern verbindet eine gemeinsame Leidenschaft: die Herstellung eigener Nahrung und eigenen Essens. Welche kulinarischen Schätze verbergen sich in den unterschiedlichen Regionen von Spitzbergen über Schweden, Polen und dem Tschad?

18:25
Sanfte Wildnis, raue Natur; S1E2
DE

So kontrastreich wie die Landschaften des 15. Längengrades, so verschieden sind seine tierischen Bewohner. Wie sind die Lebensbedingungen in der Hitze des namibischen Damaralandes, in der Lausitz oder an der Küste Norwegens? Welche Herausforderungen müssen Elefanten, Wale oder Eisvögel gemeinsam mit ihren Begleitern meistern? 11.000 Kilometer liegen zwischen dem nördlichsten und südlichsten Punkt des 15. Längengrads, zwischen ewiger Kälte in Nordskandinavien und flirrender Hitze in Afrika. Vier Menschen aus Spitzbergen, Namibia, Slowenien und Polen haben ihr Leben dem Umweltschutz gewidmet.

19:20
vom 11.08.2020, 19:20 Uhr; FR

ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

19:40
Unser Sommer in Portugal - Mit Surfbrett und Fado durch die Krise; S1
DE

Eine Fadosängerin, ein Surflehrer, ein Tuktukfahrer: Sie alle arbeiten im Großraum Lissabon als Solo-Selbständige im Tourismus. Als das ganze Land im März in einen Lockdown versetzt wurde, standen sie plötzlich vor dem Nichts. Wie erleben sie den Krisen-Sommer 2020 in Portugals Hauptstadt?

20:15
R: William Karel, Blanche Finger... Episode 1; S1E1
FR

14. Mai 1948. Der Staat Israel verkündet die Unabhängigkeit. Ein langgehegter Traum wird wahr. Eretz Israel. Eine Heimstatt für alle vertriebenen Juden und für die Überlebenden der Schoah. Für Israels Nachbarn ist die Staatsgründung eine Zumutung. Sie wollen mit Mitteln des Krieges die Unabhängigkeit rückgängig machen. Anlässlich des 70. Jahrestages der Gründung Israels zeichnet der zweiteilige Dokumentarfilm die Entstehung des Nahostkonflikts nach.

21:10
R: William Karel, Blanche Finger... Episode 2; S1E2
FR

14. Mai 1948. Der Staat Israel verkündet die Unabhängigkeit. Ein langgehegter Traum wird wahr. Eretz Israel. Eine Heimstatt für alle vertriebenen Juden und für die Überlebenden der Schoah. Für Israels Nachbarn ist die Staatsgründung eine Zumutung. Sie wollen mit Mitteln des Krieges die Unabhängigkeit rückgängig machen. Anlässlich des 70. Jahrestages der Gründung Israels zeichnet der zweiteilige Dokumentarfilm die Entstehung des Nahostkonflikts nach.

22:05
DE

Im Mai 1944 kreuzen sich im Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau die Wege der Jüdin Irene Weiss und des SS-Mannes Bernhard Walter. Der 33-jährige SS-Fotograf macht Fotos der ankommenden Juden, zu denen auch die damals dreizehnjährige Irene gehört. Der Film rekonstruiert aus Walters erhaltenen Fotos und Dokumenten sowie einem Interview mit der heute 89-jährigen Irene Weiss einen typischen Tag in der Mordfabrik Auschwitz aus Sicht der Opfer und Täter.

23:35
Die Explosionen in der vergangenen Woche versetzten Beirut und den ganzen Libanon in einen Schockzustand. Weit über hundert Tote, tausende Verletzte, die Straßen übersät von Trümmern. Hunderttausende sind obdachlos geworden. Und die Wut der Menschen wächst. Die Regierung des Libanon ist nicht in der Lage, die Katastrophe zu bewältigen. Das Land ist seit dem Ende des Bürgerkriegs in einem politisch-religiösen Proporzsystem gefangen. Besonders die von Iran finanzierte schiitische Hisbollah hält das Land im Würgegriff. Hisbollah-Führer sollen auch den Hafen kontrollieren, in dem mutmaßlich 2750 Tonnen Ammoniumnitrat explodierten.
00:30
Pakistan: Die Gespenster von Karatschi; FR

* Pakistan: Die Gespenster von Karatschi Das Bilquis Edhi House im Norden von Karatschi in Pakistan ist mit 1.700 Frauen das größte psychiatrische Krankenhaus für Frauen in ganz Asien. Doch nicht alle Frauen, die hier behandelt werden, sind psychisch krank. Viele wurden Opfer von Gewalt. * Griechenland: Überleben als Migrantin auf Lesbos Solidarität unter Frauen - das ist das Überlebens-Rezept der Migrantinnen im Lager Moria auf der Insel Lesbos. Gut ein Drittel aller Flüchtlingsfrauen sind nach ihrer Ankunft in Griechenland Opfer von Gewalt geworden. Selbst eine Dusche mitten am Tag kann im Lager gefährlich sein.

01:25
R: Sylvia Nagel... DE

Taschendiebstahl gehört in der Pariser Metro zum Alltag. Begangen wird er häufig von rumänischen Kindern. Werden sie zum wiederholten Male erwischt, übernimmt die Polizei die Ermittlungen. In den Vernehmungen zeigt sich recht schnell, dass die jungen Diebe das erbeutete Geld praktisch vollständig bei den Eltern abliefern müssen, die illegal am Stadtrand von Paris leben. Danach wird es nach Rumänien verschoben. Vor den Ermittlern sitzen instrumentalisierte Kinder, zum Stehlen gezwungen von ihren Eltern, die Ehrenschulden begleichen müssen. Ein Schulbesuch kommt natürlich nicht infrage.

02:25
DE

Den Tag ihrer Begegnung werden sie sicherlich nie vergessen. Denn er hat tiefe Spuren hinterlassen - auf beiden Seiten. Am Ende dieses Tages steht auf der einen Seite das Opfer, auf der anderen der Täter. Dass sich beide heute an einem Tisch gegenübersitzen und versuchen, das Geschehene gemeinsam aufzuarbeiten, grenzt an ein Wunder. Restaurative Verfahren, die versuchen, Täter und Opfer zusammenzubringen, werden als Alternative zu herkömmlichen Strafprozessen zunehmend anerkannt. François Kohler dokumentiert Mediationsprojekte in der Schweiz und begleitet Täter und Opfer. Wird ein Dialog überhaupt möglich sein?

03:15
Kreta; S1E3
DE

Wie eine Miniatur von ganz Griechenland bietet die Natur auf Kreta, der größten griechischen Insel, mehr oder weniger alles, was es auch auf dem Festland zu entdecken gibt: Die südlichste Region Europas empfängt den Reisenden mit Landschaften, die von einsamen Stränden über üppige Gärten, fruchtbare Hochebenen bis hin zu schneebedeckten Bergmassiven reichen.

03:50
R: Adrien Soland, Rémi Fournis... Folge 2091; E2058
FR

28 Minuten ist das Polit-Magazin bei ARTE, täglich frisch und frech aus Paris. Jede Sendung nimmt aktuelle Themen aus Gesellschaft, Politik, Wirtschaft oder Wissenschaft unter die Lupe. Es moderiert die französische Kulturjournalistin Élisabeth Quin.

05:00
DE

Das Sziget Festival ist eines der größten und bedeutendsten Festivals Europas. Auf über 50 Bühnen finden mehr als tausend Einzelveranstaltungen statt: In der Woche vom 9. bis 16. August 2017 feierte das Festival sein 25. Jubiläum. Highlights im Jubiläumsjahr waren Pink, Jamie Cullum, Wiz Khalifa, Kasabian, George Ezra, Billy Talent, Tom Odell, Bad Religion, Paul van Dyk, Fritz Kalkbrenner und viele mehr. ARTE zeigt das Konzert eines Headliners und die Höhepunkte des Festivals.

06:15
USA: Die Ruinen des amerikanischen Traums; Mexiko-Stadt: Die Retterin vor dem Untergang; FR

Das Thema lautet in dieser Folge unter anderem: Palästinenser: ein Volk verfeindeter Brüder.

07:10
Folge 1377; E1332
DE. Folge 1377; E1332
FR

Die Nachrichtensendung ist speziell für Acht- bis Zwölfjährige ausgelegt, und berichtet über relevante Themen aus Europa und der ganzen Welt. In jeder Sendung stellen deutsche oder französische Schüler Fragen zu einem aktuellen Thema.

07:15
R: Vincent Froehly... Wilde Schweiz: Von Ringern und Schwingern; DE. Wilde Schweiz: Von Ringern und Schwingern; FR

Schwingen oder Hosenlupf ist eine Abart des Ringens und die Nationalsportart der Schweiz. Große und kräftige Männer ringen in Sägemehl nach festen Regeln miteinander. Die uralte Tradition ist die populärste Sportart der Schweiz. Alle drei Jahre wird an wechselnden Orten das Eidgenössische Schwingfest ausgetragen. Der siegreiche Schwingerkönig erringt den Status eines Popstars. GEO Reportage zeigt die kämpferische Seite der Schweiz.

08:00
R: Almut Faass, Frank Gensthaler... Von Cowboys und Soldaten; S1E3
DE

Wolfe Island heißt die größte Insel der Thousand Islands. Dort befindet sich auch einer der größten Windparks Kanadas. Als Mike Jablonicky dorthin zum Arbeiten kam, hat er sich gleich verliebt. Jetzt plant er mit seiner Frau, den Rest seines Lebens auf Wolfe Island zu verbringen. Ein passendes Grab auf dem örtlichen Friedhof hat er sich auch schon ausgesucht. Diese Verbundenheit mit dem Land teilt auch Rob White. Er ist auf Wolfe Island groß geworden und lebt hier in der vierten Generation. Im Sommer organisiert er das Highlight des Jahres für die Insel: ein Round Up, eine Art Rodeo.

08:45
R: Fabrice Michelin... Juan Rulfos Mexiko / Finistere / St. Helena; FR

Die mexikanischen Bundesstaaten Jalisco und Colima präsentieren sich in geheimnisvoller Schönheit. Dort wurde Schriftsteller Juan Rulfo geboren. In seinem Roman Pedro Páramo schöpft er aus dieser Gegend die Inspiration für eine besondere Geschichte.

09:40
R: Christian Baumeister... DE

Geboren aus vulkanischem Feuer sind die Anden mit 7.000 Kilometern das längste Gebirge der Welt. Ihre Gipfel erreichen fast 7.000 Meter. Vom tropischen Norden bis zu den Eiswüsten Patagoniens umfassen sie eine unglaubliche Vielfalt an Lebensräumen. Der Dokumentarfilm zeigt kleine Brillenbären bei ihrem ersten Ausflug, Pumas bei der Jagd, die Balztänze der Flamingos sowie zahllose nie gesehene Tierarten und deren Verhaltensweisen. Das Filmteam drehte über 500 Tage, legte 30.000 Kilometer im Geländewagen zurück und stieg im Hubschrauber in atemberaubende Höhen auf.

11:10
S2E1
DE

Sven Plögers Reise führt ihn an den Polarkreis, in die Sahara, an die französische Atlantikküste und nach Sibirien - dorthin, woher unsere Winde hauptsächlich kommen. Denn sie bringen das Wetter mit, das dort herrscht: sibirische Kälte bei Ost-, Polarluft bei Nord-, Wärme bei Süd- und feuchte Meeresluft bei Westwind. Anschaulich erklärt Plöger, wie die unterschiedlichen Wetterlagen entstehen - und welche Folgen sie bei uns haben. Auf seinen Reisen trifft Sven Plöger Menschen, die von diesen Wetterlagen betroffen sind, im guten wie im schlechten.

11:55
R: François Guillaume... Mateuspalast; FR

Im Norden Portugals, in der Nähe des Douro-Tals, liegt mitten in den Weinbergen der Mateuspalast. Die Ländereien und das Herrschaftshaus gehören seit über drei Jahrhunderten der Familie des Grafen von Albuquerque. Das Landgut wurde dank des florierenden Getreide- und Weinanbaus ständig vergrößert und mit prachtvollen Gärten umgeben. Durch das einzigartige Zusammenspiel von Architektur, Parkanlagen, Weinbergen und Obstgärten entdeckt der Besucher ein Glanzstück portugiesischer und europäischer Gartenkunstgeschichte.

12:25
Unser Sommer in Portugal - Mit Surfbrett und Fado durch die Krise; S1
DE

Eine Fadosängerin, ein Surflehrer, ein Tuktukfahrer: Sie alle arbeiten im Großraum Lissabon als Solo-Selbständige im Tourismus. Als das ganze Land im März in einen Lockdown versetzt wurde, standen sie plötzlich vor dem Nichts. Wie erleben sie den Krisen-Sommer 2020 in Portugals Hauptstadt?

13:00
R: Fabrice Michelin... Salzburg, The Sound of Music / Catania / Amsterdam; FR

Am Fuße der Alpen schlägt das Herz der Stadt Salzburg ganz im Rhythmus der Musik. In den 60er Jahren wurde die Geburtsstadt Wolfgang Amadeus Mozarts zum Schauplatz eines der erfolgreichsten Hollywood-Musicals aller Zeiten: The Sound of Music.

13:40
I: Jan Josef Liefers, Julia Koschitz; R: Hans Steinbichler... DE

Lange waren die Vermögensberaterin Elke und der Automechaniker Wastl glücklich miteinander liiert - bis Elke sich mehr und mehr auf dubiose Finanztransaktionen einlässt, die ihr Erfolg auf der ganzen Linie bringen. Als ihr Mann diesen windigen Geschäften Einhalt gebieten will, trennt sie sich von ihm. Und sie geht noch weiter - der Vorwurf, ihr Mann habe sie geschlagen, bringt Wastl für lange Zeit in eine psychiatrische Klinik.

15:40
R: François Guillaume... La Mortella; FR

La Mortella heißt übersetzt Ort der Myrten und ist der Name des ehemaligen Anwesens des Komponisten Sir William Walton und seiner Gattin Susana auf der italienischen Insel Ischia. Zwischen Vulkanfelsen und Mittelmeer entstand hier ab 1956 einer der wohl reizvollsten Gärten der Insel, mit herrlichem Blick auf die Stadt Forio und das Meer. Der durch mehrere Ebenen gekennzeichnete Park beherbergt eine Vielfalt an exotischen Pflanzen, kleinen Bächen und Fontänen sowie ein Amphitheater, einen Sonnentempel und einen thailändischen Pavillon.

16:10
R: Gavin Searle... S1E3
GB

Der britische Schriftsteller und Abenteurer Will Millard verbrachte viel Zeit mit den Korowai, einer indigenen Bevölkerungsgruppe in Papua-Neuguinea, die bis in die 1970er Jahre keinen Kontakt zur Außenwelt hatte, und wurde Zeuge des Untergangs einer der letzten Jäger- und Sammlergemeinschaften der Erde. Bei seinem letzten Besuch, als Will Medikamente für Haup in den Wald bringen will, werden er und sein Team von den bitterarmen Dorfbewohnern mit dem Tode bedroht, weil sich Will weigerte, Geld für ein Boot bereitzustellen.

17:05
Füchse - Schlaue Tiere; E207
DE

Er gilt als listig und schlau: der Fuchs. Der Überlebenskünstler kann sich hervorragend an seine Umgebung anpassen und ist deshalb eines der erfolgreichsten Raubtiere der Erde. Bis in die Großstädte ist er den Menschen gefolgt. Allein in Berlin leben schätzungsweise etwa 5.000 Füchse. Doch das Großstadtleben birgt auch Gefahren für die Tiere. Häufig werden Füchse von Autos angefahren. Die verletzten Tiere oder verwaisten Jungfüchse landen dann in einer der zahlreichen Auffangstationen. Die Xenius-Moderatoren Emilie Langlade und Adrian Pflug arbeiten einen Tag lang als Pfleger in der Wildtierhilfe Lüneburger Heide.

17:30
Die Macher der Zukunft; S1E5
DE

So kontrastreich wie die Landschaften des 15. Längengrades, so verschieden sind seine tierischen Bewohner. Wie sind die Lebensbedingungen in der Hitze des namibischen Damaralandes, in der Lausitz oder an der Küste Norwegens? Welche Herausforderungen müssen Elefanten, Wale oder Eisvögel gemeinsam mit ihren Begleitern meistern? Welche Ideen Menschen auf dem 15. Längengrad entwickeln, um die Zukunft zu gestalten und den Generationen von morgen eine lebenswerte Heimat zu hinterlassen, zeigen Zukunftsgestalter aus der kargen Namibwüste, den Gletscherwelten Spitzbergens, aus Sizilien und Kroatien.

18:25
R: Jeremy J.P. Fekete... Paris; S1E5
FR

Sie wirken wie Kulissen aus einer verlorenen Zeit. Ihre pompösen Empfangshallen strotzen vor königlichem Stuckwerk. Vorne Schloss, in der Mitte Kathedrale, hinten Tor zur weiten Welt - die Bahnhöfe des 19. Jahrhunderts. Erschaffen in einer Epoche des Dampfes, der Mechanik und des Zukunfts- und Erfindergeistes - gepaart mit dem viktorianischen Lebensgefühl - die eine ganze Welt beherrschte. Fast hätte Frankreich den Beginn des Eisenbahn-Zeitalters verschlafen. Die Eisenbahngesellschaft PLM ergreift die Gelegenheit und offeriert sich den Gare de Lyon - einen stolzen Prunkbau im Belle-Epoque-Stil.

19:20
vom 12.08.2020, 19:20 Uhr; FR

ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

19:40
Unser Sommer in Griechenland - Kos und die Rückkehr der Touristen; S1
DE

Sommer, Sonne, Strand: Aber wie organisiert man Ferien in Zeiten der Pandemie? Re: reist diese Woche an die touristischen Hotspots Europas im Sommer 2020. Ist er möglich, der Traum-Urlaub trotz Corona? Für die Touristen-Regionen geht es ums wirtschaftliche Überleben, doch die Gesundheit der Gäste geht vor. Wird das gut gehen? 2020 sollte ein Traumjahr für die Ferieninsel Kos werden - mit kräftigem Wirtschaftswachstum, vollen Stränden und ausgebuchten Hotels. Aber dann kam Corona. Obwohl Griechenland das Virus erstaunlich gut im Griff hat, bangt die heimische Tourismus-Branche um ihre Existenz. Re: zeigt Gäste und Gastgeber.

20:15
I: Michael Caine, Harvey Keitel, Rachel Weisz, Paul Dano, Jane Fonda, Mark Kozelek; R: Paolo Sorrentino... IT. FR. GB. CH

Alt werden, jung bleiben? Zwei langjährige Freunde, wie die meisten anderen Gäste arrivierte Kunstschaffende, erwarten von ihrem Aufenthalt in einem Schweizer Wellness-Hotel zumindest Erholung und Entspannung, vielleicht auch Inspiration. Während Fred, ein berühmter Komponist und Dirigent, selbst einen Auftritt vor der Queen ablehnt, steckt der erfolgreiche Filmregisseur Mick in den Arbeiten für seinen letzten Film, sein Vermächtnis. Mit tragikomischem Blick stellt sich die Frage, wie ihr Leben weitergehen soll.

22:10
R: Rémi Delescluse... FR

Per Gesetz werden den rund 70.000 Franzosen, die durch Samenspende gezeugt wurden, auch heute noch Auskünfte über ihre leiblichen Väter verwehrt. Regisseur Rémi Delescluse - selbst einer der Betroffenen - geht der Sache auf den Grund: In seiner Dokumentation spricht er mit den Ärzten, die dieses anonyme System erdacht haben, interviewt einen regelmäßigen Spender und trifft weitere Samenspender-Kinder, die um jeden Preis in Erfahrung bringen wollen, wer ihr Erzeuger ist.

23:10
R: François Chilowicz... FR

Sie sind zur Zurückhaltung verpflichtet - kaum ein Polizist berichtet viel von seinem Job. Doch seit Oktober 2016 gehen Frankreichs Polizeibeamte immer wieder auf die Straße, um ihrer Wut Ausdruck zu verleihen. Die Polizei auf der Straße - das ist wie ein Schutzwall der Republik, der langsam bröckelt. Ein starkes Zeichen, das sowohl die Polizeibehörden als auch die Politik auf die Probe stellt. Um die Hintergründe dieser noch nie da gewesenen Bewegung zu verstehen, haben die Filmemacher mit sieben Gesetzeshütern gesprochen.

00:10
I: Vasilina Makovtseva, Liya Akhedzhakova, Valeriu Andriuta, Boris Kamorzin, Marina Kleshcheva, Sergey Kolesov; R: Sergey Loznitsa... FR. DE. RU. LT. NL. UA. LV

Nachdem das Paket, das eine junge Russin an ihren Mann im Gefängnis gesendet hat, an sie zurückgesendet wird, begibt sie sich auf eine gefährliche Reise. Sie begegnet der korrupten Strafanstalt mit einem eisernen Gerechtigkeitssinn.

02:25
S2E2
DE

Die Sendung widmet sich dem Westwind. Er bestimmt die Wetterlage, die bei uns vorherrscht. Es wird außerdem gezeigt, wodurch die Wettervorhersagen in den letzten Jahren immer genauer geworden sind, so dass Katastrophen glimpflicher ablaufen.

03:10
R: Adrien Soland, Rémi Fournis... Folge 2092; E2059
FR

Das Kulturmagazin nimmt ein aktuelles Thema aus Politik oder Wirtschaft unter die Lupe.

03:56
I: Claudine Acs, Michele Héry, Nell Reymond, Anna Strelva; R: Fabrice Maruca... Essen wie zu Hause; S7E11
FR

Ein komischer Kauz geht eines Abends alleine in ein Restaurant. Der Mann bestellt ein Steak und verlangt es gut durchgebraten: Es dürfe hart sein wie eine Schuhsohle. Der Reis solle halbroh sein, in Tomatensoße ertränkt, das Obst angefault.

05:00
FR

Zehn Jahre nach ihrem ersten Album steht die Band Justice mit ihrer Woman Worldwide'-Show auf der Bühne der Pariser AccorHotels Arena. Genauso lang her ist auch das historische Konzert von Daft Punk' in diesem Konzertsaal.

06:15
Jemen: Der Gewaltmarsch der Oromo; FR

Jemen: Der Gewaltmarsch der Oromo / Die Ruinen des amerikanischen Traums.

07:10
Folge 1378; E1333
DE. Folge 1378; E1333
FR

Die Nachrichtensendung ist speziell für Acht- bis Zwölfjährige ausgelegt, und berichtet über relevante Themen aus Europa und der ganzen Welt. In jeder Sendung stellen deutsche oder französische Schüler Fragen zu einem aktuellen Thema.

07:15
R: Heiko De Groot... Alligatorjagd in Florida; DE. Alligatorjagd in Florida; FR

Blauer Himmel über Florida. Im Teich neben dem Haus springen Fische. Es wäre ein Idyll, säße nicht versteckt im Schilf ein Alligator. Die Hausbesitzerin ist aufgebracht, denn ihr letzter Hund wurde von einem Alligator gefressen. Sie alarmiert Scot Barbon, einen von Floridas 40 staatlich zugelassenen Alligator-Trappern. Die rücken immer dann aus, wenn sich Menschen durch Panzerechsen gestört fühlen.

08:00
R: Almut Faass, Frank Gensthaler... Von Millionären und Saucen; S1E2
DE

Auf der amerikanischen Seite des Sankt-Lorenz-Stroms befindet sich auf Murray Isle eines der ältesten Postämter der Thousand Islands. Es ist ein verlässlicher Umschlagplatz für Klatsch und Tratsch. Um 1900 stand dort noch ein großes Hotel, in dem die wohlhabenden Familien der amerikanischen Industriemagnaten ihre Sommer verbrachten. Es heißt, der Diener und spätere Küchenchef von George Boldt, dem Direktor des Hotels Waldorf-Astoria, habe damals das berühmte Thousand-Island-Dressing erfunden.

08:45
R: Fabrice Michelin... Salzburg, The Sound of Music / Catania / Amsterdam; FR

Am Fuße der Alpen schlägt das Herz der Stadt Salzburg ganz im Rhythmus der Musik. In den 60er Jahren wurde die Geburtsstadt Wolfgang Amadeus Mozarts zum Schauplatz eines der erfolgreichsten Hollywood-Musicals aller Zeiten: The Sound of Music.

09:35
R: Robert Kenner... US

Am 18. September 1980 passiert ein Unfall in einem Atomwaffensilo der USA. Um ein Haar wären mehrere amerikanische Großstädte vernichtet worden. Der Dokumentarfilm zeichnet anhand der Erinnerungen von Soldaten der U.S.AirForce, von Rüstungsingenieuren und von Hilfsmannschaften, die als erste am Ort des Unglücks waren, die Kette der Ereignisse im US-amerikanischen Städtchen Damascus nach, die beinahe zur nuklearen Katastrophe geführt hätten.

11:05
R: Eva Demmler, Axel Friedrich... DE

Die Wissenschaft stellt die Aussage, dass Menschenaffen eine Kultur haben, kaum noch in Frage. Forscher gehen in ihren aktuellen Studien der Frage nach, ob die Kultur der Menschenaffen der der Menschen ähnlicher ist als bisher gedacht. Es gibt auch Kritiker wie den angesehen Anthropologen Michael Tomasello, die den Affen eine menschenähnliche Kultur absprechen. Die Dokumentation stellt die Thesen gegenüber.

12:25
Unser Sommer in Griechenland - Kos und die Rückkehr der Touristen; S1
DE

Sommer, Sonne, Strand: Aber wie organisiert man Ferien in Zeiten der Pandemie? Re: reist diese Woche an die touristischen Hotspots Europas im Sommer 2020. Ist er möglich, der Traum-Urlaub trotz Corona? Für die Touristen-Regionen geht es ums.

13:00
R: Fabrice Michelin... Hammershois Kopenhagen / Marseille / Victoriasee; FR

Das Thema dieser Folge lautet unter anderem: Victoriasee: Aus der Mitte entspringt ein See.

13:40
I: Bruno Todeschini, Alessia Barela, Gianfelice Imparato, Aurora Quattrocchi, Marc Barbé, Linda Olsansky; R: Rolando Colla... IT. CH

Ivan und Chiara treffen sich auf einer sizilianischen Insel, um die Hochzeit von Ivans Bruder und Chiaras bester Freundin zu organisieren. Obwohl Ivan das Scheitern seiner letzten Beziehung noch nicht ganz verarbeitet hat und Chiara ihren langjährigen Partner Stefano nicht verlassen will, verlieben sich die beiden ineinander. Sie beschließen, ihre Liebe nur wenige Tage zu leben, bis die Hochzeitsgäste auf der Insel eintreffen.

15:40
R: Gary Glassman, Olivier Julien... Petra: Schönheit im Felsmassiv; S1E2
FR

Im heutigen Jordanien liegt die geheimnisvolle Felsenstadt Petra, eine der großartigsten und faszinierendsten Stätten der Antike. Heute ist Petra die größte Touristenattraktion in Jordanien. Europäische Forschungsreisende haben die rätselhaften Ruinen im 19. Jahrhundert entdeckt: Die in den Fels gemeißelten Grabtempel mit ihren monumentalen Fassaden wurden vor ungefähr 2.000 Jahren errichtet und ihre Bauweise steht der Architektur der größten Gebäude Roms oder Alexandriens in nichts nach.

17:05
Besser alt werden - Wie wir ein selbstbestimmtes Leben führen; E209
DE

Das Thema der Sendung lautet: Besser alt werden - Wie wir ein selbstbestimmtes Leben führen..

17:30
R: Jeremy J.P. Fekete... Budapest; S1E4
FR

1867 entstand der Westbahnhof Nyugati Palyaudvar, als Budapest als Habsburgermetropole mehr Autonomie erlangte. Budapests Architektur ist von der Jahrhundertwende geprägt. Damals gehörten die Eisenbahnlinie und der Bahnhof einer französischen Bank.

18:25
R: Jeremy J.P. Fekete... Mailand; S1E1
FR

Wie ein Steingebirge erhebt sich der Mailänder Hauptbahnhof inmitten der italienischen Metropole. Die Designer der Stazione Centrale' waren ihrer Zeit weit voraus. Sie schufen eine Kathedrale des technischen Fortschritts.

19:20
vom 13.08.2020, 19:20 Uhr; FR

Die Nachrichtensendung bereitet täglich das aktuelle Tagesgeschehen auf.

19:40
Unser Sommer in Bulgarien - Wolken überm Sonnenstrand; S1
DE

Es geht darum, wie man während der Corona-Pandemie seinen Urlaub plant. Es geht nach Bulgarien.

20:15
Erster Spaziergang; S1E1
DE

Wenn eine Katze durch die Straßen von Amsterdam zieht, gibt es viel zu entdecken. Blässhühner bauen ihre Nester in den Grachten und wehren gekonnt die Angriffe hungriger Möwen ab. Ratten begeben sich in ihrer unterirdischen Welt.

21:00
Zweiter Spaziergang; S1E2
DE

Wenn eine Katze einen Streifzug durch die Straßen von Amsterdam unternimmt, gibt es jede Menge zu entdecken. Diesmal geht es unter anderem um Wanderfalken. Vom Himmel geht es hinab ins Wasser: In den Grachten wimmelt es nur so von Süßwasserkrebsen.

21:45
I: Sofie Grabol, Nicolas Bro, Charlotte Guldberg, Preben Kristensen, Ken Vedsegaard, Stine Pratorius; R: Kristoffer Nyholm, Charlotte Sieling, Hans Fabian Wullenweber... S2E5
DK

Auf der Flucht mit Jens Peter Raben wird Lisbeth Thomsen Opfer eines Sprengstoffanschlags. Raben selbst kann wieder einmal entkommen. Lund und Strange ermitteln wegen des Sprengstoff-Diebstahls in der Kaserne. Sie befragen Oberst Jarnvig, den Schwiegervater von Jens Peter Raben, und Hauptmann Sogaard auch zu den Vorkommnissen in Afghanistan.

22:40
I: Sofie Grabol, Nicolas Bro, Charlotte Guldberg, Preben Kristensen, Ken Vedsegaard, Stine Pratorius; R: Kristoffer Nyholm, Charlotte Sieling, Hans Fabian Wullenweber... S2E6
DK

Lund und Strange, die dem Hinweis auf einen Soldaten namens Perk folgten, mussten erfahren, dass Perk schon vor den Ereignissen in Afghanistan einem Sprengstoffunfall ums Leben kam. Lund ordnet dennoch gegen den Willen der Mutter und ohne offizielle Genehmigung die Exhumierung der Leiche an. Doch entgegen ihren Erwartungen ist der Sarg nicht leer, und die Leiche kann ganz eindeutig als Per K. Moller identifiziert werden. Nach dieser Aktion zieht Lennart Brix Sarah Lund von dem Fall ab.

23:45
I: Sofie Grabol, Nicolas Bro, Charlotte Guldberg, Preben Kristensen, Ken Vedsegaard, Stine Pratorius; R: Kristoffer Nyholm, Charlotte Sieling, Hans Fabian Wullenweber... S2E7
DK

Kommissarin Lund findet den Pastor bewusstlos geschlagen in der Kirche. Auf der Jagd nach dem Täter wird der Jäger zum Gejagten, und Lund begibt sich in tödliche Gefahr. Die fehlende Erkennungsmarke des Soldaten Perk ist die einzige Spur. Auf diese Weise lasse sich vielleicht klären, wer der Unbekannte ist, der sich als Perk ausgibt. Auch Raben ermittelt weiter auf eigene Faust und taucht tiefer in seine dunkle Vergangenheit ein.

00:45
I: Sofie Grabol, Nicolas Bro, Charlotte Guldberg, Preben Kristensen, Ken Vedsegaard, Stine Pratorius; R: Kristoffer Nyholm, Charlotte Sieling, Hans Fabian Wullenweber... S2E8
DK

Jens Peter Raben liegt lebensgefährlich verletzt im Krankenhaus. Kurz bevor Strange den Schuss auf ihn abfeuerte, hatte Raben ihn Perk genannt. Hatte er in Ulrik Strange wirklich den gesuchten Soldaten erkannt? Lund ist der Ansicht, dass Stranges Reaktion zumindest unangemessen war. Sie beginnt, in seiner Vergangenheit zu recherchieren. Im Krankenhaus weicht Louise Raben nicht von der Seite ihres Mannes.

01:45
I: Babek Ahmed Poor, Ahmed Ahmed Poor, Kheda Barech Defai, Iran Outari, Ait Ansari, Sadika Taohidi; R: Abbas Kiarostami... Mohammad, Zweitklässler in einer iranischen Dorfschule, wird von seinem Lehrer ermahnt, die Hausaufgaben nicht auf lose Blätter, sondern in sein Heft zu schreiben. Sollte er dies ein weiteres Mal vergessen, drohe ihm der Schulverweis.
03:05
R: Thierry Berrod... FR

Tausende ausgediente Militärfahrzeuge rosten weltweit auf Schrottplätzen, auf Industriebrachen und in Seehäfen vor sich hin. Leidenschaftliche Sammler und Geschichtsfreaks geben Einblicke in das zweite Leben der Oldtimer.

03:55
R: Adrien Soland, Rémi Fournis... Folge 2093; E2060
FR

Das Kulturmagazin nimmt ein aktuelles Thema aus Politik oder Wirtschaft unter die Lupe.

04:35
I: Claudine Acs, Michele Héry, Nell Reymond, Anna Strelva; R: Fabrice Maruca... Der Süßkartoffel-Trick; S7E12
FR

Ein junger Mann hat einfach kein Glück bei den Frauen. Sein Freund hingegen schleppt jeden Abend ein anderes Mädchen ab. Und das, obwohl er gar nicht so ein toller Typ ist. Aber wie verführt man Frauen, wenn man weder gut aussieht, noch Geld hat?

05:00
I: Katy Perry, Khasan Brailsford, Loriel Hennington, Scott Myrick; R: Russell Thomas... US

Mit dem neuen Album Prism' im Gepäck geht Katy Perry von Mai 2014 bis Oktober 2015 auf große Welt-Tournee. Im Dezember 2014 lässt die sympathische Sängerin in Sydney die Show aufzeichnen. Schon jetzt ist Katy Perrys Prismatic World Tour' die meistbesuchte Tour eines weiblichen Popstars weltweit. Die Tour ist fantastisch. Ich wollte dem Publikum diesmal sehr nahe sein. Es ist ein Fest für Augen und Ohren, sagt sie der Zeitschrift Entertainment Weekly'.