Slovenske TV

Podnaslovljene TV

Lokalne TV

EX YU TV

Angleške TV

Nemške TV

Italijanske TV

Ostale TV

ARD
05:30
R: Willi Weitzel... Stehen bleiben, Polizei! Ein Mann hatte ein Portemonnaie gestohlen, wird von der Polizei verfolgt und festgenommen. Bei dieser Verfolgungsjagd lernt Willi die Polizistin Geli kennen, mit der er anschließend auf Streife fahren darf. Prompt ertappen die beiden eine Frau, die mit einem kaputten Fahrrad auf dem Bürgersteig fährt. In der Polizeidirektion Augsburg lernt Willi den Berufsalltag der Beamten kennen: Er wirft einen Blick in die Arrestzellen, erlebt eine erkennungsdienstliche Behandlung und bestaunt das Prinzip eines Venezianischen Spiegels. Die Erfolge der Polizei sind aber nicht nur auf Ermittlungsarbeit und Kriminaltechnik, sondern auch auf Spürsinn zurückzuführen – zum Beispiel auf den Spürsinn der Polizeihündin Isi. Alle Polizisten, tierische wie menschliche, müssen für ihren Job fit und gut trainiert sein. Damit die Beamten Angriffe abwehren und Menschen schützen können, besuchen sie regelmäßig das sogenannte PE-Training, in dem das polizeiliche Einsatzverhalten geübt wird. Im Ernstfall müssen Polizisten natürlich auch mit ihrer Waffe umgehen können. Das lernen sie beim Schießtraining mit Armin, der noch eine ganz besondere Überraschung für Willi bereithält!
05:55
Shary und Ralph sorgen heute für die richtige Motivation in allen Lebenslagen auf ihrer neuen Motivationscouch! Dazu gehören schräge Ideen, feurige Experimente – und die Antworten auf folgende Fragen Was macht einen Freund/eine Freundin zum besten Freund/zur besten Freundin? Ein Freund, ein guter Freund, das ist das Beste, was es gibt auf der Welt sagt schon ein bekanntes, altes Lied. Nur wo findet man ihn, den besten Freund? Warum isst man im Kino gerne Popcorn? Egal ob süß oder salzig: Popcorn ist immer lecker. Man könnte es eigentlich zu jeder Gelegenheit essen. Aber warum tut man es dann ausgerechnet im Kino so gerne? Was sind Emoticons, und seit wann gibt es sie? Was ist Mut und wie wird man mutig? Warum zeigt man mit dem Daumen nach oben, wenn einem etwas gefällt?
06:20
R: Guy Vasilovich... Thea trainiert für die Karateweltmeisterschaften, die in Miau-Chi-Gong stattfinden. Eine gute Gelegenheit für Geronimo und seine Familie, den Kaiser zu besuchen, mit dem sie befreundet sind. Kaiser Lui-Chi-Miau freut sich über den Besuch, denn so kann sich Geronimo gleich um eine mysteriöse Erscheinung kümmern. Die alten Tonstatuen des Kaiserreichs erwachen nämlich nach und nach zum Leben und erschrecken die Touristen.
06:45
R: Guy Vasilovich... Auf der Marzipan-Insel versetzt ein Meeresmonster die Bevölkerung in Angst und Schrecken. Geronimo ist überzeugt, dass es sich um einen Schwindel handelt. Auch Professor Whippet schließt sich Geronimos Meinung an. Bislang gibt es keinerlei Anzeichen, dass sich vor der Insel ein Monster befindet. Dennoch macht das Verhalten des Professors Geronimo misstrauisch. Wenn er nicht an die Existenz glaubt, warum reist der dann nicht ab?
07:05
Auf die Plätze, fertig, los: Im Tigerenten Club wird es sportlich. TV-Reporter und Moderator Johannes Büchs hat schon fast 40 Sportarten getestet und präsentiert die brandneuen Folgen seiner Action-Show Kann es Johannes?. Dazu kämpfen wieder zwei Schulklassen um den goldenen Tigerenten-Pokal und um Spendengelder für einen guten Zweck. In 48 Stunden eine neue Sportart erlernen: Das ist die Mission von Johannes Büchs in der Kindersendung Kann es Johannes?. Ob beim Lacrosse, Rudern oder Westernreiten – Kinder und Jugendliche mit herausragendem Können versuchen, Johannes ihre Sportart beizubringen. Dabei muss Johannes alles geben, denn er hat nur 48 Stunden Zeit bis zur großen Abschlussprüfung. Im Tigerenten Club präsentiert Johannes Büchs Ausschnitte aus den neuen Folgen, hat wertvolle Tipps für Sportmuffel und tritt gegen Tigerenten Club-Moderator Johannes Zenglein an. Wer kann schneller rudern? Wer hat mehr drauf beim Basketball und welcher der Cowboys kann besser Lassowerfen? Johannes und Johannes liefern sich ein unterhaltsames Duell. Auch auf die Teams der Tigerenten und Frösche wartet Action pur: In vielen spannenden Spielen müssen sie sich mächtig ins Zeug legen, um möglichst viele Notbremsen für das Finale auf der wilden Rodeo-Ente zu ergattern. Die Tigerenten von der Gemeinschaftsschule Wehr (Baden-Württemberg) treffen auf die Frösche vom Immanuel-Kant-Gymnasium Tuttlingen (Baden-Württemberg). Die beiden Teams kämpfen um den goldenen Tigerenten-Pokal und um Spendengelder für ein Hilfsprojekt.
08:05
I: Ava Sophie Richter, Piet Jann, Sina Michel, Zoe Malia Moon, Otto von Grevenmoor, Neil Malik Abdullah, Neda Rahmanian; S: Anja Jabs; R: Andrea Katzenberger... Stella, Ramin und Till besuchen den Schmetterlingsgarten und werden prompt Zeugen eines Raubüberfalls: 500 Schmetterlingsraupen von unschätzbarem Wert sind gestohlen worden. Ramin verfolgt den Dieb, landet aber mit einer Gehirnerschütterung im Krankenhaus. Und Till gerät durch unglückliche Umstände selbst in Verdacht. Kurz: Stella ist mit den Ermittlungen auf sich alleine gestellt. Da taucht die alte, neugierige Marte Pappel auf, auch bekannt als Miss Marple des Nordens. Kann Stella ihr vertrauen oder ist sie selbst in den Fall verwickelt? Und was ist mit dem Praktikanten Ben? Hat er Komplizen? Die Pfefferkörner setzen alles daran, die Schmetterlinge zu retten.
08:35
I: Ava Sophie Richter, Piet Jann, Sina Michel, Zoe Malia Moon, Otto von Grevenmoor, Neil Malik Abdullah, Neda Rahmanian; S: Jörg Reiter; R: Andrea Katzenberger... Pinja muss zur Beobachtung ein paar Tage in die Augenklinik – und verpasst dadurch ein wichtiges Fotoprojekt in der Schule. Da ihre Augen in letzter Zeit immer schlechter geworden sind, macht sie sich große Sorgen und fängt sogar an, ihre eigenen Beobachtungen in Frage zu stellen. Hat sie wirklich im gegenüberliegenden Gebäude eine Krankenschwester gesehen, die hektisch Papiere kopiert und sich dann unter einem Tisch versteckt hat? Die anderen Pfefferkörner sind ebenfalls skeptisch – bis Pinjas Fotos erste Beweise liefern. Stella und Ramin finden heraus, dass im Krankenhaus an einem bahnbrechenden Medikament gegen Allergien geforscht wird – und die Ergebnisse höchst wertvoll sind. Gemeinsam ermitteln die Pfefferkörner auf Hochtouren, bis Stella eine Abfuhr von Ramin und Till bekommt, die ihre Freundschaft auf eine harte Probe stellt.
09:00
I: Ava Sophie Richter, Piet Jann, Sina Michel, Zoe Malia Moon, Otto von Grevenmoor, Neil Malik Abdullah, Neda Rahmanian; S: Katja Kittendorf; R: Franziska Hörisch... Ein Kiosk wird überfallen und zwei kostümierte Superhelden geraten unter Verdacht. Immer noch sauer auf Ramin und Till versucht Stella, die beiden auf eigene Faust zu entlasten, merkt aber schnell, dass sie allein nicht weiterkommt. Inspiriert durch die Superhelden und ihren Wunsch, die Welt zu einem besseren Ort zu machen, lernt Stella zu vergeben. Bald ziehen die Pfefferkörner wieder am selben Strang – und finden heraus, dass der Kioskbesitzer selbst ziemlich krumme Geschäfte macht. Die Beweislage ist dünn, und erst als die Pfefferkörner selbst zu Superhelden in Kostümen werden, können sie den Fall lückenlos aufklären.
09:30
Die Sendung mit der Maus
10:00
Tagesschau
10:03
I: Sidonie von Krosigk, Friedrich von Thun, Richy Müller, Alexander Merbeth, Moritz Schulze, Marie-Louise Stahl, Janina Stopper, Joana Mendl-Fink, Johanna Leinen, Susanne Weckerle; S: Uschi Reich, Friederike Köpf, Robin Getrost; R: Franziska Buch... Modernisiertes TV-Märchen mit Richy Müller und „Bibi Blocksberg“ Sidonie von Krosigk., „Was man versprochen hat, muss man auch halten!“, gemahnt der König (Friedrich von Thun) seine Tochter. So muss die holde Prinzessin Sophie (Sidonie von Krosigk) mit dem Frosch, der ihre goldene Kugel aus dem Wasser gerettet hat, bald nicht nur Tisch und Zimmer teilen.
11:00
I: Zoe Moore, Philipp Danne, Meret Becker, Ben Becker, Maria Ehrich, Christian Steyer, Axel Thielmann, Franziska Breite, Clara Gerst; S: Bettine von Borries; R: Irina Popow... In dem Märchen nach Hans Christian Andersen opfert eine Nixe für ihre große Liebe fast ihr Leben., Undine (Zoe Moore) lebt mit ihrem Vater, dem Meerkönig (Ben Becker) und ihren Schwestern in den Tiefes des Wassers. Doch immer wieder zieht es sie hinauf und als sie einen jungen Prinzen (Philipp Danne) vor dem Ertrinken rettet, ist es um sie geschehen. Sie will mit den Menschen leben! Meerhexe Mydra (Meret Becker) bringt Undine dazu, ihren Fischschwanz gegen zwei Beine einzutauschen, doch der Preis dafür ist hoch: Undine verliert ihre Stimme. Mit allen Mitteln versucht sie, das Herz des Prinzen zu erobern, aber der liebt eine andere… Reizend inszeniert, mit kleinem Happy-End.
12:00
Tagesschau
12:03
Presseclub
12:45
Europamagazin
13:15
Tagesschau
13:30
I: Nicole Heesters, Martin Lüttge, Christian Kohlund, Doris Kunstmann, Sepp Schauer, Lisa Kreuzer, Arthur Klemt, Zabine (= Sabine Kapfinger); S: Felix Huby, Ulrike Münch; R: Dieter Berner... TV-Komödie um politische Machtspielchen im heilen Land der Häuslebauer, Pfarrer Hund (Martin Lüttge) ist entsetzt: Eine Frau leitet jetzt Pfullendorf. Der erzkonservative Gottesmann will Dorothee Auer (Nicole Heesters) jeden Stein in den Weg legen, den er finden kann. Er muss nicht lange suchen: Ahnungslos hat die Bürgermeisterin das neue Gewerbegebiet einem dubiosen Unternehmer angeboten. Das dürfte sie den Job kosten! Aber die Dame hat noch etwas in petto….
15:00
I: Markus Knüfken, Muriel Baumeister, Dominique Horwitz, Henriette Heinze, Katerina Medvedeva, Josef Heynert, Hans Christian Schödel, Marc Oliver Schulze, Jens Atzorn, Philipp Denzel, Franziska Schlattner, Ilse Neubauer; S: Thomas Letocha, Andreas Föhr; R: Dominikus Probst... Charmeur Erik nimmt sich gern die Freiheit. Jetzt muss er sie seiner Freundin zugestehen. TV-Komödie., Just als Feuerwehrmann Erik (Markus Knüfken) seiner Sofie (Muriel Baumeister) einen Antrag macht, stört sein letztes Betthupferl die traute Zweisamkeit. In der Not gesteht der Untreue seiner Liebsten ebenfalls einen Seitensprung zu. Weil Sofie akzeptiert und er zur Weiterbildung muss, stellt Erik seinen Kollegen Leo (Dominique Horwitz) als Aufpasser ab. Der kommt Sofie für die Revanche gerade recht… Seichter, aber sympathischer Spaß über Liebe, Triebe und die hohe Kunst der Versöhnung.
16:30
R: Thomas Willers... Was kann mehr verführen, als nach langen grauen Monaten mit dem Frühling einen ganzen Kontinent zu durchqueren? Über 5000 km erstreckt sich Europa von Süd nach Nord und so verschieden die Landschaften auf diesem Weg sind, so unterschiedlich zeigt sich auch der Frühling. Im ersten Teil führt die Frühlingsreise vom Binnenland Spaniens mit seinen Blumenlandschaften an den rauen Atlantik und ans Mittelmeer, von der Provence im Süden Frankreichs bis in die Hochlagen der Alpen. Hier zeigt sich der Frühling mit all seinen herben Launen, aber auch mit lichten, sonnendurchfluteten Tagen. In Spanien finden sich Weißstörche, die direkt über dem Meer brüten, riesige Geierkolonien, bunte Wiedehopfe mit anmutigem Balzritual und Tiere, die man eher aus Afrika kennt. In Frankreich begrüßen die Camargue-Pferde, hunderttausende rastende Watvögel und über 50.000 pinkfarbene Flamingos den Frühling. In den Alpen liegt im Frühling noch Schnee, aber auch dieser Umstand kann das Frühlingserwachen nicht bremsen. Millionen von Krokussen bedecken die Südhänge und die Sonne lockt auch die ersten Murmeltiere aus dem Bau. So entsteht ein Frühlingsportrait, in dem sich Europa in all seiner Vielfalt und von seinen schönsten Seiten zeigt. Mit Bildern, die erstaunen, sehnsüchtig machen und Reiselust wecken.
17:15
Tagesschau
17:30
R: Linda-Schiwa Klinkhammer... „Drei Nationen unter einem Dach“: Der ehemalige Landrat Georg (89), seine 45 Jahre jüngere Haushälterin Alina (l.) und ihr 28-jähriger Mann Fatih (r.). Eine ungewöhnliche Wohngemeinschaft? Oder ein modernes Zusammenleben? Die Reportage begleitet die drei in ihrem Alltag.
18:00
u. a. Fußball-Bundesliga Der 31. Spieltag.
18:30
Bericht aus Berlin
18:49
Gewinnzahlen Deutsche Fernsehlotterie
18:50
I: Ludwig Haas, Michael Baral, Jo Bolling, Joris Gratwohl, Daniela Bette, Cosima Viola, Andrea Spatzek; S: Ruth Rehmet; R: Herwig Fischer... Jack (Cosima Viola) will endlich nach vorn schauen. Ausgerechnet jetzt erfährt Andy, dass sein Sohn Timo der Vater ihres Kindes ist… Verwaltungsdirektorin Marquardt braucht Geld für die Leipziger Sachsenklinik und versucht, Dr. Dressler um den Finger zu wickeln.
19:20
Weltspiegel
20:00
Tagesschau
20:15
I: Wotan Wilke Möhring, Franziska Weisz, Youssef Maghrebi, Jörn Knebel, Marc Rissmann, Gerdy Zint, Sabrina Amali, Moritz Grove, Marwan Moussa, Walid Al-Atiyat; S: Arne Nolting, Jan Martin Scharf; R: Özgür Yildirim... TV-Krimi mit dem Bundespolizei-Ermittlerteam, das in Lüneburg einen verdächtigen Geflüchteten jagt – und dabei in eine heikle Lage gerät., Um 3.42 Uhr am 24. Oktober 2017 beginnt die Aufzeichnung einer internen „Befragung“: Bundespolizist Thorsten Falke (Wotan Wilke Möhring) soll einem Kollegen von der Lüneburger Polizei, Joachim Rehberg (Jörn Knebel), genau schildern, wie es zu dem tödlichen Schuss auf die junge Geflüchtete Alima (Sabrina Amali) kommen konnte. Ist Falke gar selbst für ihren Tod verantwortlich? In der Rekapitulation der Ereignisse der letzten drei Tage – Falke und Kollegin Julia Grosz (Franziska Weisz) sollten in Lüneburg die Identität eines Geflüchteten überprüfen, der im syrisch-libanesischen Kriegsgebiet in Gräueltaten verwickelt gewesen sein könnte – kommen allerhand Widersprüche zutage. Vor allem die separat vernommene Grosz erinnert viele Abläufe anders als ihr Kollege – und belastet ihn damit erheblich… Dieser geschickt in Rückblenden erzählte Krimi ist ein kleines Meisterstück mit „True Detective“-Anleihen: Am Ende gibts in dieser Mischung aus Kammerspiel, Neo-Noir-Thriller und Flüchtlingsdrama einen echten Knalleffekt!
21:45
Anne Will
22:45
Tagesthemen
23:05
ttt – titel thesen temperamente
23:35
Bericht vom Parteitag der SPD
00:05
I: Nina Hoss, Marko Mandic, Lars Rudolph, Uwe Bohm, Rosa Enskat, Wolfgang Packhäuser, Peter Kurth; S: Thomas Arslan, Frédéric Moriette; R: Thomas Arslan... Westerndrama mit Nina Hoss als Goldsucherin., Alaska, 1898. Funde bei Dawson im Klondike-Gebiet haben einen Goldrausch ausgelöst. So macht sich auch eine zusammengewürfelte Gruppe deutscher Auswanderer auf den Weg durch kaum erkundete Wildnis. Unter ihnen der überforderte Expeditionsleiter Laser (Peter Kurth), der zwielichtige Journalist Müller (Uwe Bohm), der schweigsame Outlaw Boehmer und Emily (Hoss), ein ehemaliges Dienstmädchen. Sie alle hoffen auf ihr Stück vom Glück… „Berliner Schule“-Autorenfilmer Thomas Arslan („Im Schatten“) studierte Aufzeichnungen von Auswanderern im 19. Jahrhundert für sein elegisches, bildstarkes Westerndrama, das er nach der Premiere auf der Berlinale um 13 Minuten kürzte.
01:43
Tagesschau
01:45
I: Peter Lohmeyer, Lisa Maria Potthoff, Hinnerk Schönemann, Marie-Lou Sellem, Lutz Blochberger, Bruno Cathomas, Markus Boysen, Hans Brückner, Marion Mitterhammer, David Scheller; S: Daniel Martin Eckhart; R: Urs Egger... TV-Krimi mit Peter Lohmeyer. In Hamburg ist der böse Wolf los. Seine Opfer bekommen Verse mit auf die letzte Reise…, Vor drei Monaten starb ein Polizeikollege bei einem Einsatz, den Jan Fabel (Peter Lohmeyer) leitete. Das verfolgt ihn noch immer bis in den Schlaf. Fabels erster Fall „danach“ ist selbst ein Albtraum: Am Hamburger Elbufer liegt eine Tote mit einem Zettel: „Sucht mich, sucht mich, findet mich bald, ich bin die Katz und die Eule im Wald.“ Im Schuh steckt ein Ausweis der vermissten Schülerin Paula. Bald darauf schlitzt ein als Wolf Maskierter ein Pärchen im Forst. Wieder findet die Polizei Verse, auf die sich Fabel seinen Reim macht: Sie deuten auf das nächste Opfer hin – und auf Paulas Schicksal… Das verschachtelte Literaturrätsel fesselt durch geschickte Wendungen, kantige Verdächtige und zeichnet seine Fahnder als glaubwürdige Charaktere.
03:18
Tagesschau
03:20
Anne Will
04:20
Deutschlandbilder
04:48
Tagesschau
04:50
Weltspiegel
05:30
Moderation: 5.30 – 7.00 Wolf-Christian Ulrich, 7.00 – 9.00.
09:00
Tagesschau
09:05
I: Madeleine Niesche, Björn Bugri, Andrea Lüdke, Wolfram Grandezka, Gerry Hungbauer, Hermann Toelcke, Anja Franke, Brigitte Antonius, Frederic Böhle, Maria Fuchs, Joachim Kretzer, Madeleine Lierck-Wien, Jelena Mitschke, Hakim-Michael Meziani; S: Christiane Deledda; R: Kerstin Krause, Janis Rattenni... Nicos hat die teure Gastro-Fußball-Lizenz erworben und veranstaltet einen ganz legalen Public-Viewing-Abend im Carlas. Schon am nächsten Tag hagelt es Beschwerden. Gunter fordert von Nicos, die Fußballabende einzustellen. Doch Nicos, dessen Umsatz beachtlich war, lehnt ab. Streit liegt in der Luft ... Gregor setzt Sonja unter Druck, in der LKM zu bleiben. Ansonsten will er ihr keine Aufträge geben. Sonja entscheidet sich schweren Herzens gegen die Selbständigkeit, fordert jedoch einen Kompromiss: In ihrer Freizeit will sie auf eigene Rechnung ihre Facettenvase produzieren. Torben ist nach einem Galeriebesuch mit Inken fasziniert von einem Gemälde. Er kauft das leicht beschädigte Bild und bittet Inken, es zu restaurieren. Theo legt Torben und Thomas seine Graffiti-Entwürfe für den Kultur-Frühling vor, doch die lehnen ab: kein Budget. Mehr noch wurmt Theo jedoch die Ablehnung seiner Graffiti-Kunst. Moritz will mit einer neuen Orga-App Eteri entlasten und Zeit für ein Date schaffen. Doch Nicos löscht versehentlich Eteris ersten Eintrag.
09:55
I: Larissa Marolt, Sebastian Fischer, Dieter Bach, Elke Winkens, Lorenzo Patané, Uta Kargel, Sepp Schauer, Antje Hagen, Bojana Golenac, Joachim Lätsch, Florian Stadler, Christin Balogh, Florian Frowein, Isabell Ege; S: Gabriele Kosack, Oliver Pankutz; R: Stefan Jonas, Carsten Meyer-Grohbrügge
10:44
Tagesschau
10:45
Gehören Papiertaschentücher auf den Komposthaufen? Machen die Schweizer häufiger Liebe als die Deutschen? Und darf man mit seinem Hund einfach mal nach Frankreich fahren? Moderator Florian Weber stellt in dem SWR-Wissensquiz Meister des Alltags die Alltagstauglichkeit seiner prominenten Kandidaten auf die Probe. Verstehen Sie Spaß?-Moderator Guido Cantz und Schauspielerin Alice Hoffmann treten gegen Comedian Bodo Bach und Moderatorin Enie van de Meiklokjes an. Kreativität und Ideenreichtum sind gefragt beim Erraten der kniffligen Fragen aus dem täglichen Leben. Beide Teams spielen jeweils für einen guten Zweck. Die erspielte Summe des Siegerteams wird verdoppelt. Die Teams spielen heute für das Starke Kinder Projekt in Schwäbisch Hall sowie für das Leselernhelferprojekt der Bürgerstiftung Rheinhessen in Mainz.
11:15
Gefragt – Gejagt
12:00
Tagesschau
12:15
ARD-Buffet
13:00
ARD-Mittagsmagazin
14:00
Tagesschau
14:10
I: Madeleine Niesche, Björn Bugri, Andrea Lüdke, Wolfram Grandezka, Gerry Hungbauer, Hermann Toelcke, Anja Franke, Brigitte Antonius, Frederic Böhle, Maria Fuchs, Joachim Kretzer, Madeleine Lierck-Wien, Jelena Mitschke, Hakim-Michael Meziani; S: Frank-Michael Helmke; R: Micaela Zschieschow, Laurenz Schlüter... Die Fotostrecke mit der neuen Kollektion des LKM bringt ein unerwartetes Ergebnis. Sonjas Facettenvase, die unbeabsichtigt ins Bild geriet, wird zum Verkaufsschlager, während die Bestellungen für die klassische Kollektion stagnieren. Gregor macht Eva für den Flop ihrer Marketing-Kampagne verantwortlich, und die zeigt zum ersten Mal vor Tilmann, wie verletzlich sie ist ... Nicos und Gunter geraten aneinander, weil Nicos' Sportübertragungen die Gäste im Drei Könige stören. Als ein Kompromiss in Aussicht scheint, traut Gunter seinen Augen nicht: Nicos hat den Durchgang zum Hotel aus Schallschutzgründen verrammelt. Theo unterstützt das Kita-Fest und fertigt ein Airbrush-Bild von Eliane, das er zum Verkauf spenden will. Torben zieht hingegen Parallelen zwischen seinem neuen Bild des Malers Weinzierl und seinem eigenen Leben. Er fühlt sich so von dem Bild angezogen, dass er sich mit Hilfe von Inken auf Spurensuche des Malers begibt. Eteri gesteht Merle und Britta, wie cool sie Moritz und seine App-Hilfe findet.
15:00
Tagesschau
15:10
I: Larissa Marolt, Sebastian Fischer, Dieter Bach, Elke Winkens, Dirk Galuba, Uta Kargel, Sepp Schauer, Antje Hagen, Bojana Golenac, Joachim Lätsch, Erich Altenkopf, Melanie Wiegmann, Florian Stadler, Christin Balogh; S: Gabriele Kosack, Oliver Pankutz; R: Stefan Jonas, Carsten Meyer-Grohbrügge... Als Paul Lucy anruft und ihr seine Fortschritte mit dem Blindenstock mitteilt, erkennt er im Hintergrund Tinas Stimme und vermutet, dass Lucy noch bei ihrer Schwester ist. Um sie zu überraschen, macht er sich allein auf den Weg durch den Wald ... Alicia vertraut sich Eva an. In der Zwischenzeit macht Viktor mit Jessica Schluss und hofft, dass Alicia sein Angebot annimmt. Doch Alicia will Christoph die Wahrheit nicht vorenthalten. Als Xenia der Veranstaltungs-Gau ihrer Miss X.-Produkteinführung droht, improvisiert sie mit Hilfe von Natascha. Die Reaktionen darauf fallen äußerst positiv aus. Xenia will ihren Erfolg feiern, doch Natascha hat bereits andere Pläne. Dann bekommt Xenia unverhoffte Gesellschaft ... Hildegard und Melli überreden Alfons, sich bei André zu entschuldigen. Dieser wiederum holt sich Rat bei Werner. Die Männer geben sich schließlich beide Mühe – doch dann passiert Alfons ein Missgeschick ...
16:00
Tagesschau
16:10
King Kong zieht in die Wildnis, und Pfleger Florian Rimpler ist das Herz schwer. Er hat als Ersatz-Papa ein sehr enges Verhältnis zum kleinen Wildfang, der in seinen Händen zum anschmiegsamen Schmusekätzchen wird. Aber er weiß, King Kong wird sich in der Natur wohlfühlen und fortpflanzen. Das Frankfurter Baumkänguru-Männchen Samarei bekommt eine Partnerin auf Zeit. Seine Gene sind begehrt und nun soll er Känguru-Dame Belisi aus dem Krefelder Zoo beglücken. Alle sind gespannt auf die Ankunft der Neuen.
17:00
Tagesschau
17:15
Brisant
18:00
Bei Alexander Bommes (M.) müssen die Kandidaten nicht nur schnell raten, sondern sich auch gegen einen Champion behaupten, der ihnen die erspielte Kohle wieder abjagen will. – Mit dieser und weiteren Quizshows von „Wer weiß denn sowas?“ bis „Quizduell“ erzielt Das Erste am Vorabend Topquoten. Neue Folgen, mo–fr.
18:50
I: Sven Martinek, Ingo Naujoks, Proschat Madani, Veit Stübner, Christoph Tomanek, Jürgen Uter, Katrin Ingendoh, Antonio Wannek, Max Hoppe; S: Christiane Hagn; R: Marcus Weiler... Panisch sucht Mariam Kalkus am späten Abend Schutz im Polizeirevier der Kripo Lübeck. Von ihrem Balkon aus hat die junge Frau im Fenster der gegenüberliegenden Wohnung einen Mord beobachtet. Und der Mörder hat sie gesehen! Mit einem SEK-Team stürmen die Ermittler Finn Kiesewetter und Lars Englen die Wohnung. Doch es gibt weder eine Leiche noch die kleinsten Spuren einer Auseinandersetzung. Mit ungutem Gefühl bringen Finn und Lars die junge Frau zurück in ihre Wohnung. Hat sich die labil wirkende Mariam Kalkus das alles nur ausgedacht? Als am nächsten Morgen eine tote Frau im Lübecker Hafen gefunden wird, die auf Kalkus' Beschreibung des Opfers passt, bestätigt sich deren Beobachtung. Doch Kalkus ist verschwunden. Das Team der Kripo Lübeck setzt alles daran, die junge Frau zu finden ...
19:45
Ein Hotelzimmer in einer Holzkiste – das ist die Erfindung von zwei Schweizern. Das Zimmer lässt sich in kürzester Zeit auf – und abbauen und ist flexibel einsetzbar. Wie dieses Hotelzimmer aussieht und ob es die Standards eines normalen Hotels erfüllt, zeigen Anja Reschke und Adrian Pflug bei Wissen vor acht – Zukunft.
19:50
Wetter vor acht
19:55
Börse vor acht
20:00
Tagesschau
20:15
R: Axel Gebauer... Sein großer schwarz-weißer Namensvetter ist weltberühmt. „Verborgen im Himalaya“ lebt ein nicht minder charmanter, aber weitgehend unbekannter Bambusliebhaber. Der Film von Axel Gebauer beobachtet den Kleinen oder Roten Panda im mythischen Bergreich und in der Kinderstube in einer Baumhöhle.
21:00
Hart aber fair
22:15
Tagesthemen
22:45
R: Wilfried Huismann... Können Verbraucher dem Ökozertifikat vertrauen?, MSC steht für bestands- und umweltschonenden Fischfang. Das Siegel ziert hierzulande das Gros der Fischprodukte im Supermarktkühlregal. Doch Stimmen mehren sich, die Standards seien zu lasch, und das 1997 vom WWF und Unilever initiierte Label diene vor allem der Absatzsteigerung. WWF-Meeresschutzexpertin Heike Vesper geriet in Erklärungsnot. Was ist dran an den Vorwürfen? Investigativautor Wilfried Huismann, bekannt als Kritiker der Kungelei der Umweltschützer mit der Industrie, ging auf weltweite Recherchereise. Dabei traf er auf desillusionierte Fischer – und Berge toter Haie und Delfine, die für den Thunfischfang sterben müssen.
23:30
R: Stefan Pannen... Immer wenige junge Männer wollen Pfarrer werden. Katholische Kirchen auf dem Land sind besonders in Nöten. Würden Frauen im Priesteramt die Lage entschärfen? – Über den Kampf um Pfarreien wie in der Gemeinde Prüm und neue Wege der traditionellen Volkskirche. Mit einem Blick in die Schweiz und zum Amazonas.
00:15
Nachtmagazin
00:35
I: Wotan Wilke Möhring, Franziska Weisz, Youssef Maghrebi, Jörn Knebel, Marc Rissmann, Gerdy Zint, Sabrina Amali, Moritz Grove, Marwan Moussa, Walid Al-Atiyat; S: Arne Nolting, Jan Martin Scharf; R: Özgür Yildirim... TV-Krimi mit dem Bundespolizei-Ermittlerteam., Um 3.42 Uhr am 24.10.2017 beginnt die Aufzeichnung einer internen „Befragung“: Bundespolizist Thorsten Falke (Wotan Wilke Möhring) soll einem Kollegen der Lüneburger Polizei, Joachim Rehberg (Jörn Knebel), genau schildern, wie es zu dem tödlichen Schuss auf die junge Geflüchtete Alima kommen konnte. Ist Falke gar selbst für ihren Tod verantwortlich? In der Rekapitulation der Ereignisse der letzten drei Tage tauchen Widersprüche auf: Falke und Kollegin Julia Grosz (Franziska Weisz) sollten in Lüneburg die Identität eines Geflüchteten überprüfen, der im syrisch-libanesischen Kriegsgebiet möglicherweise in Gräueltaten verwickelt war. Doch vor allem die separat vernommene Grosz erinnert viele Abläufe anders als Falk – und belastet ihn damit schwer… Dieser geschickt in Rückblenden erzählte Krimi ist ein kleines Meisterstück mit „True Detective“-Anleihen: Am Ende gibts in dieser Mischung aus Kammerspiel, Neo-Noir-Thriller und Flüchtlingsdrama einen echten Knalleffekt!
02:08
Tagesschau
02:10
Hart aber fair
03:25
R: Stefan Pannen
04:10
Brisant
04:43
Tagesschau
04:45
R: Wilfried Huismann... Können Verbraucher dem Ökozertifikat vertrauen?, MSC steht für bestands- und umweltschonenden Fischfang. Das Siegel ziert hierzulande das Gros der Fischprodukte im Supermarktkühlregal. Doch Stimmen mehren sich, die Standards seien zu lasch, und das 1997 vom WWF und Unilever initiierte Label diene vor allem der Absatzsteigerung. WWF-Meeresschutzexpertin Heike Vesper geriet in Erklärungsnot. Was ist dran an den Vorwürfen? Investigativautor Wilfried Huismann, bekannt als Kritiker der Kungelei der Umweltschützer mit der Industrie, ging auf weltweite Recherchereise. Dabei traf er auf desillusionierte Fischer – und Berge toter Haie und Delfine, die für den Thunfischfang sterben müssen.
05:30
Moderation: 5.30 – 7.00 Wolf-Christian Ulrich, 7.00 – 9.00.
09:00
Tagesschau
09:05
I: Madeleine Niesche, Björn Bugri, Andrea Lüdke, Wolfram Grandezka, Gerry Hungbauer, Hermann Toelcke, Anja Franke, Brigitte Antonius, Frederic Böhle, Maria Fuchs, Joachim Kretzer, Madeleine Lierck-Wien, Jelena Mitschke, Hakim-Michael Meziani; S: Frank-Michael Helmke; R: Micaela Zschieschow, Laurenz Schlüter
09:55
I: Larissa Marolt, Sebastian Fischer, Dieter Bach, Elke Winkens, Dirk Galuba, Uta Kargel, Sepp Schauer, Antje Hagen, Bojana Golenac, Joachim Lätsch, Erich Altenkopf, Melanie Wiegmann, Florian Stadler, Christin Balogh; S: Gabriele Kosack, Oliver Pankutz; R: Stefan Jonas, Carsten Meyer-Grohbrügge... Als Paul Lucy anruft und ihr seine Fortschritte mit dem Blindenstock mitteilt, erkennt er im Hintergrund Tinas Stimme und vermutet, dass Lucy noch bei ihrer Schwester ist. Um sie zu überraschen, macht er sich allein auf den Weg durch den Wald ... Alicia vertraut sich Eva an. In der Zwischenzeit macht Viktor mit Jessica Schluss und hofft, dass Alicia sein Angebot annimmt. Doch Alicia will Christoph die Wahrheit nicht vorenthalten. Als Xenia der Veranstaltungs-Gau ihrer Miss X.-Produkteinführung droht, improvisiert sie mit Hilfe von Natascha. Die Reaktionen darauf fallen äußerst positiv aus. Xenia will ihren Erfolg feiern, doch Natascha hat bereits andere Pläne. Dann bekommt Xenia unverhoffte Gesellschaft ... Hildegard und Melli überreden Alfons, sich bei André zu entschuldigen. Dieser wiederum holt sich Rat bei Werner. Die Männer geben sich schließlich beide Mühe – doch dann passiert Alfons ein Missgeschick ...
10:44
Tagesschau
10:45
Wann darf man den Rasen mähen? Wann das Auto waschen? Wie viel Schlaf braucht der Mensch, um fit zu sein und wo stecken die geheimen Stromfresser im Haus? Moderator Florian Weber stellt in dem SWR-Wissensquiz Meister des Alltags die Alltagstauglichkeit seiner prominenten Kandidaten auf die Probe. Verstehen Sie Spaß?-Moderator Guido Cantz und Schauspielerin Alice Hoffmann treten gegen Comedian Bodo Bach und Moderatorin Enie van de Meiklokjes an. Kreativität und Ideenreichtum sind gefragt beim Erraten der kniffligen Fragen aus dem täglichen Leben. Das Siegerteam und damit der Meister des Alltags spendet seinen Gewinn einem guten Zweck. Auch die Fernsehzuschauer können während der Quizsendung zu Hause mitraten und sich von den verblüffenden Auflösungen im Studio überraschen lassen.
11:15
Gefragt – Gejagt
12:00
Tagesschau
12:15
ARD-Buffet
13:00
ARD-Mittagsmagazin
14:00
Tagesschau
14:10
I: Madeleine Niesche, Björn Bugri, Andrea Lüdke, Wolfram Grandezka, Gerry Hungbauer, Hermann Toelcke, Anja Franke, Brigitte Antonius, Frederic Böhle, Maria Fuchs, Joachim Kretzer, Madeleine Lierck-Wien, Jelena Mitschke, Hakim-Michael Meziani; S: Frank-Michael Helmke; R: Micaela Zschieschow, Laurenz Schlüter... Ben ermutigt Sonja, Gregor ihre Facettenvase für die Serienproduktion vorzuschlagen. Doch Gregor scheint ihr nicht zuzuhören, sondern erzählt Sonja, wie sehr er sich durch sie einst zurückgesetzt gefühlt hat. Sonja ist bestürzt. Und umso perplexer, als Gregor ihr kurz darauf eröffnet, ihre Vase in Serie produzieren zu wollen. Eva ist es peinlich, dass Tilmann sie in einem schwachen Moment gesehen hat. Doch Tilmann imponiert, dass sie ihm ihre verletzliche Seite offenbart hat. Evas Panzer weicht etwas auf ... Gunters und Merles Charity-Fest steigt. Theos Airbrush-Stand ist ein Erfolg, und seine Rechnung geht auf: Torben und Thomas wollen ihn doch für das Kulturfrühling-Plakat vorschlagen – mit Elianes Bild als Motiv! Inken und Britta springen spontan am Schminkstand ein. Und Eteri übernimmt die Animation zum Sackhüpfen und begeistert nicht nur Moritz. Gunter verlangt erbost von Nicos, die verbarrikadierte Verbindungstür zwischen dem Carlas und dem Hotel wieder zu öffnen. Doch Nicos weigert sich.
15:00
Tagesschau
15:10
I: Larissa Marolt, Sebastian Fischer, Dieter Bach, Elke Winkens, Dirk Galuba, Lorenzo Patané, Uta Kargel, Sepp Schauer, Antje Hagen, Bojana Golenac, Joachim Lätsch, Florian Stadler, Christin Balogh, Melanie Wiegmann; S: Klaus Tegtmeyer, Oliver Pankutz; R: Micaela Zschieschow, Laurenz Schlüter... Mit der Bitte, sich mit ihrer Entscheidung Zeit zu lassen, setzt Viktor Alicia ungewollt unter Druck. Währenddessen feiert Xenia ihren Erfolg mit Christoph. Es entsteht zwar eine alte Vertrautheit zwischen den beiden, doch Christophs Herz hängt an Alicia. Er versucht, seinen Frust in der Arbeit zu ertränken – bis ihm Jessica von Alicias Geheimnis erzählt ... Werner übt mit Valentina, die in der Theatergruppe die Rolle von Shakespeares Julia ergattern möchte. Doch ein anderes Mädchen macht das Rennen. Dann tritt die Konkurrentin überraschend zurück – und Robert erfährt schon bald, warum. Nach dem Kuss mit Paul bringt es Romy immer noch nicht übers Herz, ihm die Wahrheit über Lucy zu erzählen. Viel Zeit bleibt ihr allerdings nicht mehr: In wenigen Tagen wird Paul der Verband abgenommen. Hildegard und Melli sprechen ein Machtwort und verdonnern Alfons und André dazu, ihre Konflikte bei einer gemeinsamen Angelpartie zu klären. Ob das funktioniert?
16:00
Tagesschau
16:10
Malawi und Tebo sollen ihre Gehege tauschen. Klingt einfach, ist aber kompliziert. Denn Geparde leben in der Natur als Einzelgänger, und so dürfen sich die beiden beim Umzug nicht begegnen. Die Pfleger im Opel-Zoo Kronberg wissen, dass bei der Aktion höchste Konzentration gefordert ist. Denn es muss sichergestellt sein, dass Schieber und Türen zur richtigen Zeit auf – oder zugeschlossen werden. Kea Hobbit trauert. Seine Partnerin Myrte wurde vom Marder getötet. und er sitzt nun ganz alleine in der Voliere. Hobbit ist ein Pfleger – und Publikumsliebling im Frankfurter Zoo und normalerweise für alle Späße zu haben. Doch im Moment kann ihn nur Ziehmama Amelie Prott ein bisschen aufmuntern.
17:00
Tagesschau
17:15
Brisant
18:00
Gefragt – Gejagt
18:50
I: Floriane Daniel, Tim Wilde, Wendy Güntensperger, Simon Werdelis, Diana Körner, Noah Calvin, Sofie Eifertinger, Martin Rapold; S: Tobias Wolk; R: Franziska Hörisch... So eine seltsame Entdeckung haben Nele Fehrenbach und Paul Schott noch nie gemacht: Da treibt ein lange als vermisst gemeldetes Segelboot auf dem Bodensee – und an Bord befindet sich ein ebenfalls vermisstes TV-Sternchen, das sich aber partout nicht erinnern kann, wie es dahin gekommen ist. Schnell stellt sich heraus, dass Nana von Lohe Tochter eines verstorbenen berühmten Schönheitschirurgen ist, der am See seine Klinik betrieb. Als die Polizisten Nana bei ihrer Familie abliefern erleben sie die erste Überraschung. Statt erleichtert und erfreut zu reagieren wirken Nanas Schwester Benita und Stiefmutter Ilsa eher unsicher und nervös. Neugierig geworden deckt die WaPo, unterstützt vom Schweizer Kollegen Hauptmann Aubry, einige Ungereimtheiten auf. Sollte Ärztepfusch vertuscht werden? Daran hätte vor allem Benita von Lohe, die als Chirurgin vom Vater die Klinik übernommen hat, großes Interesse. Und wer ist der große Unbekannte, der sich für die Klinik interessiert? Wollte sich die Stiefmutter des Nesthäkchens entledigen, um das Erbe nicht teilen zu müssen? Schließlich ist es die zupackende Mechthild Fehrenbach, die mit ihrer Liebe zur badischen Küche eine entscheidende Spur entdeckt. Nana von Lohe hat beim Fernsehkoch Eckehard Prinz gelegentlich als Assistentin ausgeholfen. Und die ist plötzlich wieder verschwunden ...
19:45
Wenn Elefanten ihre großen Fußspuren hinterlassen, freuen sich die Kleinsten: Die wassergefüllten Vertiefungen bieten einer erstaunlichen Vielfalt von wasserlebenden Organismen neuen Lebensraum. Thomas D erklärt, wieso Elefanten nicht nur im Großen wichtige Ökosystem-Ingenieure sind – bei Wissen vor acht – Natur.
19:50
Wetter vor acht
19:55
Börse vor acht
20:00
Tagesschau
20:15
I: Janina Hartwig, Fritz Wepper, Nina Hoger, Karin Gregorek, Emanuela von Frankenberg, Denise MBaye, Mareike Lindenmeyer, Andrea Sihler, Horst Sachtleben; S: Jürgen Werner; R: Helmut Metzger... Kloster Kaltenthal bereitet sich auf die bevorstehende Hochzeit von Tanja Lohmaier und Friedemann Grafenau vor, als die verzweifelte Braut im Kloster erscheint. Sie kann nicht heiraten, ist sie doch bereits verheiratet! Nachdem ihr heutiger Bräutigam und sie vor Jahren auf einem Kreuzfahrtschiff im Streit auseinandergegangen sind, hat sich Tanja mit dem Bord-Musiker Herbert getröstet und ihn in Champagnerlaune geheiratet. Um die Ehe zu annullieren, braucht Tanja nun die Unterschrift des nichtsahnenden Ehemannes und einen Richter, der das Ganze zügig vollzieht. Auf der Suche nach Richter Pfannenschmidt geraten Schwester Hanna und Tanja in eine Gerichtsverhandlung: Bürgermeister Wöller und sein Spezi Hermann Huber sitzen auf der Anklagebank! Die zwei haben die gewonnene Bürgermeisterwahl feucht-fröhlich begossen und den Vorgarten von Oppositionsführer Lehmann verwüstet. Der kann in einem Videobeweis sogar die Zerstörung seines heißgeliebten Gartenzwergs vorführen. Richter Pfannenschmidt verhängt eine saftige Strafe: 10.000 Euro oder 100 Sozialstunden, die Wöller im Kloster ableisten darf. Schwester Claudia treibt das buchhalterische Chaos im Kloster zur Verzweiflung. Da kommt Bräutigam Friedemann Grafenau wie gerufen. Während sich der gelernte Steuerberater mit den Unterlagen beschäftigt, erscheint nicht nur seine Braut Tanja im Kloster, sondern auch Herbert Dillinger, ihr derzeitiger Ehemann. Der teilt der verzweifelten Tanja mit, dass er die Idee, mit ihr verheiratet zu sein, inzwischen sehr reizvoll findet. Während Friedemann aus allen Wolken fällt, läuft Hanna zu Höchstform auf, um Tanjas Liebesglück zu retten. Im Mutterhaus versucht Oberin Theodora, ihre Mitschwestern mit morgendlichem Frühsport in Form zu bringen. Auch Schwester Hildegard unterwirft sich dem Fitness-Diktat, kann dabei allerdings so gar nicht abschalten. Prompt naht das Unglück: Hildegard läuft, ohne auf den Verkehr zu achten, auf die Straße direkt vor einen Lkw. Bürgermeister Wöller hingegen soll sich im Kloster nützlich machen und begleitet missmutig Schwester Agnes zum Brennnesselsammeln in den Wald. Urplötzlich ist er verschwunden. Während Agnes sicher ist, dass der Teufel den Bürgermeister geholt hat, sind alle anderen überzeugt davon, dass er sich nur wieder vor der Arbeit drückt.
21:00
I: Patrick Kalupa, Johanna Klante, Thomas Bartling, Thomas Rühmann, Andrea Kathrin Loewig, Bernhard Bettermann, Alexa Maria Surholt, Thomas Koch, Arzu Bazman, Udo Schenk, Anja Nejarri, Rolf Becker, Christina Petersen; S: Andreas Püschel; R: Frauke Thielecke... Vor fast zwei Jahren wurde Lutz Kleinschmidt wegen einer komplizierten, in sein Gehirn eingewachsenen Bandwurmzyste von Dr. Lea Peters behandelt. Er ließ sich damals nicht operieren, um mit seiner Frau auf Weltreise gehen zu können. Nun kehren Lutz Kleinschmidt und seine Frau Nora in die Sachsenklinik zurück. Die Zyste ist weiter angewachsen und wird demnächst wichtige Körperfunktionen beeinträchtigen. Dr. Roland Heilmann und Dr. Philipp Brentano sind gegen eine Operation, da diese lebensgefährlich werden könnte. Dr. Lea Peters hingegen plädiert dafür und es gelingt ihr, den Patienten zu überzeugen. Sie bekommt Rückendeckung von Chefarzt Dr. Kai Hoffmann. Der Eingriff verläuft gut, allerdings entdecken die Ärzte eine weitere Zyste, die noch komplizierter in die Hirnmasse eingewachsen ist. Daraufhin stimmen Lutz und Nora einer zweiten OP zu. Doch diese verläuft nicht erfolgreich. Dr. Lea Peters macht sich nun Vorwürfe, den Patienten zu diesem Eingriff überredet zu haben. Kris Haas plagen Versagensängste. Kurz vor seiner Abschlussprüfung zum Gesundheits- und Krankenpfleger ist er fast so weit, alles hinzuwerfen.
21:45
Report München
22:15
Tagesthemen
22:45
I: Florian Lukas, Jörg Hartmann, Uwe Kockisch, Ruth Reinecke, Katrin Sass, Anna Loos, Lisa Wagner, Ronald Zehrfeld, Claudia Mehnert, Michael Schenk, Ferdinand Lehmann, Stephan Grossmann; S: Annette Hess; R: Friedemann Fromm... Eine Nacht im November Martin Kupfer leidet unter Alpträumen. Der Tod seiner geliebten Julia liegt bereits zwei Jahre zurück, doch der Schmerz darüber lässt ihn nicht los. Seit er herausgefunden hat, dass ihre gemeinsame Tochter Anna nicht wie behauptet bei der Geburt gestorben ist, sondern vom behandelnden Arzt vertauscht wurde, lässt ihn die Suche nach ihr nicht mehr los. Als er zum Haus der Familie, bei der Anna jetzt lebt, kommt, erfährt er, dass die Simkows über Ungarn in den Westen geflohen sind. Martin ist am Boden zerstört. Sein Bruder Falk verliert sich derweil immer mehr in Hass und Einsamkeit. Seine Frau Vera hat ihn vor eineinhalb Jahren verlassen, um mit dem oppositionellen Pfarrer Robert Wolff zusammenzuleben. Falks ganz persönliche Zielscheibe ist Wolff, den er von seinem Kollegen Gerd Rothals beschatten lässt. Hans Kupfer mahnt seinen Sohn zur Vernunft. Eine weitere Eskapade der Stasi könnte in der aktuellen politischen Situation eine katastrophale Eskalation auslösen. Hans hat sich innerlich längst von der Parteilinie distanziert. Seine Frau Marlene hingegen leidet wegen des Zerfalls des Staates. Und Marlene geht es gesundheitlich nicht gut. Sie hat Probleme mit dem Herzen und nimmt heimlich Tabletten. Dunja Hausmann, Hans Jugendliebe, hat wieder zu ihrer alten Kraft zurückgefunden. Dank ihrer Popularität als Sängerin und ihrer kritischen Stimme ist sie mittlerweile zum Aushängeschild der Bürgerrechtsbewegung Demokratisches Forum geworden. Die Initiatoren – unter ihnen auch Vera Kupfer und Nicole, Robert Wolffs Schwester – sind überwältigt von dem Zuspruch und dem Interesse der Bürger an einer Umgestaltung des Landes. Gleichzeitig machen sie sich große Sorgen, denn Robert ist verschwunden. Und so ist Vera auch nicht nach feiern zumute, als sie Schabowskis Pressekonferenz im Fernsehen sieht und kurz darauf die Mauer aufgeht. Ein neues Leben Martin Kupfer erlebt wie viele andere Berliner die Nacht vom 9. auf den 10. November 1989 wie in Trance. Mitgerissen vom Freudentaumel auf beiden Seiten der Mauer feiert er die ganze Nacht und wacht am nächsten Morgen in Westberlin im Bett der jungen Journalistin Katja Wiese auf. Hans Kupfer und sein Sohn Falk haben die Ereignisse der Nacht zusammen mit Gaucke im Ministerium für Staatssicherheit am Fernseher verfolgt. Während Hans am darauffolgenden Morgen erleichtert ist, dass alles friedlich geblieben ist, ringt Falk um Fassung. Beiden ist mittlerweile klar, dass sich das Blatt nun endgültig gewendet hat. Die Konferenz wird jäh von einem Anruf unterbrochen. Falks Sohn Roman hat Marlene bewusstlos im Garten gefunden. Es steht schlecht um sie. Sie ist vollkommen unterkühlt und ihr Herz macht den Ärzten Sorgen. Hans wacht und bangt an ihrem Bett im Krankenhaus. Es wird ihm bewusst, wie viel ihm an Marlene liegt. Vera und Nicole vermuten inzwischen, dass die Stasi Robert inhaftiert hat. Um an weitere Informationen zu gelangen, bittet Vera ihren Exmann Falk um Hilfe. Doch der erklärt Vera einmal mehr für paranoid und kann sie abwimmeln. Doch der Druck auf ihn ist groß – wenn herauskommt, wie Robert Wolff ums Leben gekommen ist, hätte das schwerwiegende Konsequenzen. Kurzerhand inszeniert er das Verschwinden von Robert Wolff als Suizid eines schwer Depressiven, versteckt Tabletten in dessen Wohnung und spielt Vera einen gefälschten Abschiedsbrief zu. Vera ist geschockt. Nicole aber glaubt nicht an den Selbstmord ihres Bruders. Martin sieht in der Maueröffnung die Chance, seine Tochter Anna wiederzufinden. Katja bietet ihre Hilfe an und so kommen sich Martin und Katja näher. Bei einem Besuch in Katjas Wohnung entdeckt Martin ein Foto an der Pinnwand, das ihn stutzen lässt. Das Bild zeigt die Auseinandersetzung zweier Männer in einem Hinterhof – eine bedrohliche Szene, die Katja vor kurzem in Ostberlin beobachtet und fotografiert hat. In einem der Männer erkennt Martin den vermissten Robert Wolff – daneben im Anschnitt einen Wagen der Staatssicherheit und seinen Bruder Falk.
00:20
I: Florian Lukas, Jörg Hartmann, Uwe Kockisch, Ruth Reinecke, Katrin Sass, Anna Loos, Lisa Wagner; S: Annette Hess, Friedemann Fromm; R: Friedemann Fromm... Marlene wird aus dem Krankenhaus entlassen. Alle sind sichtlich erleichtert. Doch die Ruhe währt nicht lang. Falk beeilt sich in seinem neuen Amt als Leiter der Abteilung 20 die ersten Anordnungen zu geben: Die Stasi-Akten sollen schleunigst vernichtet werden. Falk ordnet an, die ehemaligen inoffiziellen Mitarbeiter des MfS umgehend wieder zu aktivieren, um so die oppositionellen Gruppierungen von innen heraus zu zersetzen. Darunter auch Dunja Hausmann. Hans versucht alles, um an Dunjas Akte zu gelangen, sie zu vernichten und Dunja damit zu schützen. Würde ihre Tätigkeit als IM herauskommen, wäre ihre Karriere in der Bürgerrechtsbewegung dahin. Martin konfrontiert seinen Bruder derweil mit den Informationen, die er dem Foto in Katjas Wohnung entnommen hat. Falk erklärt ihm die Szenerie damit, dass Robert Wolff als IM mit der Stasi zusammengearbeitet habe. Aber Falk ist alarmiert. Sofort setzt er Rothals darauf an, Martin zu beschatten, um herauszufinden woher dieser seine Informationen hat. Es dauert nicht lange bis auch Katja ins Visier der Stasi gerät. Falk beschließt, die Sache selbst in die Hand zu nehmen und verschafft sich Zutritt zu Katjas Wohnung. Martin hat inzwischen mit Katjas Hilfe den aktuellen Wohnort von Anna herausgefunden. Und auch im Hause Kupfer ist unerwarteter Besuch aufgetaucht: Lisa, Martins Tochter aus erster Ehe, ist aus Dresden zurückgekehrt.
01:10
Tagesschau
01:20
I: Niaz Khan Shinwari, Sher Alam Miskeen Ustad, Baktiyar Ahmed Afridi, Anousha Vasif Shinwari, Fazal Bibi, Khaista Mir, Hayat Khan Shinwari; S: Benjamin Gilmour; R: Benjamin Gilmour... Drama über einen Vater-Sohn-Konflikt im Grenzgebiet zwischen Pakistan und Afghanistan., Der elfjährige Paschtune Niaz (Niaz Khan Shinwari) will nichts lieber als die Schulbank drücken. Sein mürrischer Vater (Sher Alam Miskeen Ustad), ein ungebildeter Waffenschmied und Exfreiheitskämpfer, hält nichts davon. Er bringt dem Sohn lieber den Umgang mit Kalaschnikows bei. Niaz gibt nicht auf und macht sich allein auf den Weg in die Stadt… Der australische Krankenpfleger Benjamin Gilmour schlich sich für seinen Debütfilm in eine der gefährlichsten Gegenden der Welt ein: der islamistischen Waffenschmiede Darra Adam Khel. Dort drehte der Autodidakt mit einheimischen Laien, die viele der Dialoge improvisierten. Trotz einiger Längen gelang ihm ein faszinierender, fast dokumentarischer Einblick in den Alltag der Paschtunen.
02:53
Tagesschau
03:40
R: Alexander Stenzel
04:10
Brisant
04:50
Deutschlandbilder
04:58
Tagesschau
05:00
Report München