Slovenske TV

Podnaslovljene TV

Lokalne TV

EX YU TV

Angleške TV

Nemške TV

Italijanske TV

Ostale TV

3 SAT
05:27
R: Peter Lamberti... Tiere in der Namib-Wüste; DE. Tiere in der Namib-Wüste; ZA

Afrikas gigantische Landschaften sind atemberaubend in ihrer einmaligen Schönheit und faszinieren mit ihrer Vielfalt an Tieren, die nicht selten einen Kampf um Leben und Tod führen. Diese Folge führt in die Namib. Die Wüste ist einer der lebensfeindlichsten Orte der Welt. Nur dank geschickter Anpassung überleben die dort heimischen Tiere die extremen Bedingungen.

06:20
R: Sabine Reeh... Ein Solitär in der Baulücke; DE

Eine junge Bayreuther Familie hat ein bezahlbares, zentrumsnahes Grundstück gefunden. Die Familie wollte das urbane Flair und die gute Infrastruktur in der Stadt nicht aufgeben für ein Leben im Neubauviertel in einem Vorort. Der Bauplatz ist mit 500 Quadratmetern sehr knapp bemessen und erforderte von dem Architekten, ein wenig unkonventionellere Baupläne zu entwerfen. Dabei ist ein zeitgemäßes Zuhause für die junge Familie entstanden, dass mitten in der Stadt und doch im Grünen liegt.

06:50
Shortcuts; E50
DE

Die kinokino Sommer-Shortcuts liefern eine Schnellkritik zu den aktuellen Kinostarts. In fünf Minuten stellt kinokino die Tops und Flops der aktuellen Startwoche vor: Kurze, prägnante und auf den Punkt gebrachte Kritiken von der kinokino-Redaktion. Altersfreigabe: 6.

07:00
R: Lena Breuer, Philipp Juranek... DE

Reportage, Deutschland 2020 Trinken, tanzen, feiern: ein feuchtfröhliches Partywochenende wie zu besten Ballermann-Zeiten - trotz Corona. Nun greift Mallorca hart durch. Für die nächsten zwei Monate sind die Lokale an der Bier- und Schinkenstraße dicht. Zwangsschließungen als Folge der Partyexzesse. Erst seit Mitte Juni 2020 dürfen überhaupt wieder Urlauber auf die Insel. Mallorca war wegen der Corona-Pandemie monatelang im Lockdown.

07:30
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort. Altersfreigabe: 6.

08:00
vom 06.08.2020, um 08:00 Uhr; AT

Die Früh-ZIB informiert von Montag bis Freitag über das aktuelle Geschehen aus Innen- und Außenpolitik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Chronik. Reportagen und Hintergrundberichte vertiefen das Verständnis der aktuellen Ereignisse.

08:05
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

08:30
vom 06.08.2020, um 08:30 Uhr; AT

Die Früh-ZIB informiert von Montag bis Freitag über das aktuelle Geschehen aus Innen- und Außenpolitik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Chronik. Reportagen und Hintergrundberichte vertiefen das Verständnis der aktuellen Ereignisse.

08:33
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

09:00
vom 06.08.2020, um 09:00 Uhr; AT

Seit 1955 informiert das österreichische Nachrichtenjournal am Vorabend über die aktuellen Geschehnisse und Ereignisse auf der ganzen Welt. Außerdem werden Expertenanalysen und Entwicklungen auf den Finanzmärkten vorgestellt.

09:05
R: Sabine Reeh... Ein Solitär in der Baulücke; DE

Eine junge Bayreuther Familie hat ein bezahlbares, zentrumsnahes Grundstück gefunden. Die Familie wollte das urbane Flair und die gute Infrastruktur in der Stadt nicht aufgeben für ein Leben im Neubauviertel in einem Vorort. Der Bauplatz ist mit 500 Quadratmetern sehr knapp bemessen und erforderte von dem Architekten, ein wenig unkonventionellere Baupläne zu entwerfen. Dabei ist ein zeitgemäßes Zuhause für die junge Familie entstanden, dass mitten in der Stadt und doch im Grünen liegt.

09:35
Shortcuts; E50
DE

Die kinokino Sommer-Shortcuts liefern eine Schnellkritik zu den aktuellen Kinostarts. In fünf Minuten stellt kinokino die Tops und Flops der aktuellen Startwoche vor: Kurze, prägnante und auf den Punkt gebrachte Kritiken von der kinokino-Redaktion. Altersfreigabe: 6.

09:45
R: Lena Breuer, Philipp Juranek... DE

Reportage, Deutschland 2020 Trinken, tanzen, feiern: ein feuchtfröhliches Partywochenende wie zu besten Ballermann-Zeiten - trotz Corona. Nun greift Mallorca hart durch. Für die nächsten zwei Monate sind die Lokale an der Bier- und Schinkenstraße dicht. Zwangsschließungen als Folge der Partyexzesse. Erst seit Mitte Juni 2020 dürfen überhaupt wieder Urlauber auf die Insel. Mallorca war wegen der Corona-Pandemie monatelang im Lockdown.

10:15
S1E1
GB

Östlich von Tansania, 40 Kilometer vom afrikanischen Festland entfernt, liegt eine der exotischsten Inselgruppen der Welt: der Sansibar-Archipel. Sansibar ist die Insel der ungezähmten Wildnis. Unberührte Buchten und azurblaues Wasser machen Sansibar zu einem perfekten Ferienparadies. Doch wenn die Sonne langsam im Meer versinkt, bevölkern bizarre Kreaturen die Traumstrände. Erster Teil der fünfteiligen Reihe Wilde Inseln.

11:00
Deutschland 2016 Forscher sind sich mittlerweile einig: Elefanten sind viel intelligenter, als wir je vermutet hätten. Terra X zeigt in atemberaubenden Bildern, was und wie die grauen Riesen denken. Elefantenherden umgehen offenbar ganz gezielt Gebiete, in denen Wilderer lauern, und vermeiden auch sonst gefährliche Kontakte zu Menschen. Die Entdeckung dieses einzigartigen Verhaltens machten Wildbiologen eher zufällig bei einer Zählung vom Flugzeug aus. Altersfreigabe: 6.
11:45
Wales; S6E2
DE

Der Beitrag der Reihe Der Geschmack Europas lädt zu einer kulinarischen Entdeckungsreise auf die Britischen Inseln, genauer gesagt nach Wales, ein. Auf der Reise in das Land der Mythen und Legenden kostet sich Lojze Wieser durch die typisch-walisischen Geschmäcker von Laverbread, Herzmuscheln, Bara Brith bis zum typischen Fish & Chips und trifft auf Menschen, die die alten Rezepte ins Heute übertragen können. Moderation: Lojze Wieser.

12:15
Gibt es ihn tatsächlich, den einen perfekten Topf? Das möchte Verbraucherexpertin Yvonne Willicks gemeinsam mit dem Sterne-Koch Christian Sturm-Willms aus Bonn herausfinden. Dazu braten die beiden Fleisch an und schlagen Kartoffeln zu Püree. Und das in vielen verschiedenen Töpfen: Welcher Topf hält, was er verspricht? Was ist dran an den Elektro-Schnellkochtöpfen, die es vom Discounter bis zum Kaufhaus überall zu kaufen gibt?
12:45
Artenschutzprojekte: Zurück in die Natur; DE

Waldrapp-Auswilderung: - Wie ein Zugvogel über die Alpen gelotst wird Rebhuhn, Hase und Fasan: - Neue Lebensräume in der Oberpfalz Rettet die Almen! - Mehr Nutztiere sichern den Erhalt der Kulturlandschaft Renaturierung: - Das ehemalige Braunkohle- Abbaugebiet Lausitz als Biotop Wildpark-Management: - Unterwegs mit einem Cheftierpfleger Moderation: Janina Nottensteiner.

13:20
DE

Mitten im Regenwald von Trinidad liegt die Simla-Forschungsstation mit Naturforschern aus aller Welt. Autor Hans Giffhorn stellt Trinidads Tierwelt und verschiedene Forschungen vor. Die junge Amerikanerin April untersucht die Fressgewohnheiten und den Stoffwechsel von Vampirfledermäusen. Zwei Schotten spüren den Blattschneiderameisen und ihren riesigen Kolonien nach.

13:50
R: Annette Scheurich... DE

Der Schwarzwald ist ein Naturidyll im Herzen Europas. In opulenten, stimmungsvollen Bildern porträtiert der Film die reiche Naturwelt des Schwarzwalds. Er zeigt, wie Rehe, Hirsche, Vögel und andere Tiere im üppigen Spätsommer schwelgen, wie sie über den schneereichen Winter kommen und wie sie im blühenden Frühling jubilieren. Man erlebt einen Schwarzwald, in dem die Natur eine große Rolle spielt und die Menschen vielerorts einen Weg gefunden haben, Tradition und Moderne harmonisch zu vereinen.

14:35
DE

Deutschland 2007 Der Spreewald, im Osten Deutschlands gelegen, ist ein geschütztes Biosphärenreservat und ein in Europa einzigartiges Binnendelta. Der Film stellt die historische Kulturlandschaft vor. In dem Labyrinth von stillen Wasserläufen und Seen sind manche Ortschaften bis heute nur mit dem Kahn erreichbar. Ein Kahnfahrer stellt mit seinem Holzboot das Flussgebiet vor und treibt durch die Fließe genannten Kanäle. Altersfreigabe: 6.

15:20
Von der Camargue in die Ardeche; S1E1
DE

Flüsse, Kanäle und Seengebiete prägen seit Jahrhunderten die Kultur Europas. Unterwegs auf Wasserwegen stellt die Dokumentationsreihe fünf europäische Regionen vom Wasser aus vor. Beginnend in der Camargue, geht es in dieser Folge die Rhône hinauf, vorbei an Arles, Avignon und Châteauneuf-du-Pape. Dann folgt die Route der wilden Ardeche ins französische Zentralmassiv.

16:00
Von der Müritz über Berlin bis in die Spreeauen; S1E2
DE

Von der Mecklenburgischen Seenplatte führt die Reise in dieser Folge über die Havel und die Spree durch die deutsche Hauptstadt Berlin bis in die brandenburgischen Spreeaue. Der Rederangsee inmitten der Mecklenburgischen Seenplatte ist im Herbst Schauplatz eines eindrucksvollen Spektakels: Tausende Kraniche sammeln sich dort, bevor sie nach Süden ziehen. Über die Mirower Seenkette führt die Route weiter über Rheinsberg durch den Rhin.

16:45
Von der Danziger Bucht bis zur Masurischen Seenplatte; S1E3
DE

Diese Folge über europäische Wasserwege nimmt ihren Anfang auf der Ostsee-Halbinsel Hel. Über Danzig geht es entlang der Weichsel und den Oberländischen Kanal bis in die Masurische Seenplatte. Die Halbinsel Hel mit ihren weißen Sandstränden und tiefgrünen Pinienwäldern beherbergt ein Forschungslabor zur Untersuchung des Lebens in der Ostsee - und eine Robbenaufzuchtstation. Danach geht es in die Hansestadt Danzig, vorbei an Werften und alten Kontorhäusern.

17:30
Auf dem Po durch Norditalien; S1E4
DE

In dieser Folge führt die Reise durch den Norden Italiens. Sie beginnt in der Lagunenstadt Venedig, wo Gezeitenwächter Marco Favaro täglich Wetter und Wasserpegel im Blick haben muss. Weiter südlich ergießt sich Italiens längster Fluss in die Adria - der Po, in dessen Mündungsdelta man allenthalben auf Muschelzüchter trifft. Stromaufwärts geht es durch die Pianura Padana, Italiens wirtschaftsstärkste Region.

18:16
Von Rotterdam bis in die belgischen Ardennen; S1E5
DE

Stromaufwärts führt diese Etappe der Reise von Rotterdam, Europas größtem Hafen an der holländischen Nordseeküste, über Maas und Ourthe bis in die belgischen Ardennen. Die Niederländer ringen dem Meer seit Jahrhunderten Land ab, sind Experten im Umgang mit steigenden Wasserpegeln und Vorreiter neuer Ideen. Der Architekt Koen Olthuis baut beispielsweise Häuser ausschließlich auf dem Wasser.

19:00
vom 06.08.2020, um 19:00 Uhr; DE

Das Nachrichtenmagazin informiert über aktuelle Meldungen aus Deutschland und der Welt.

19:20
Ein Stadthaus am Waldrand; S5E6
DE

Ein modernes, hochwertig gestaltetes Haus mit Hundebereich für drei Menschen und vier Labradors - die Architekten, selbst Halter eines Labradors, fanden sofort Gefallen an der Bauaufgabe. Sie entwarfen ein sorgfältig durchkomponiertes Gebäude mit vielen innenräumlichen Qualitäten. Auch die Labradore lieben ihr neues Zuhause. Das mag jedoch eher an der räumlichen Großzügigkeit und der Nähe zum Stadtwald liegen als an der Hundedusche. Altersfreigabe: 6.

20:00
vom 06.08.2020, 20:00 Uhr; DE

ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die Tagesschau bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.

20:15
I: Tim Bergmann, Felicitas Woll, Nicole Heesters, Kai Scheve, Michael Schenk, Manfred Zapatka; R: Markus Rosenmüller... DE

Fernsehfilm, Deutschland 2014 Der 92-jährige Holocaustüberlebende David Joshua Goldberg wurde in seinem Haus regelrecht hingerichtet. Der Mörder schrieb mit dem Blut seines Opfers die Zahl 16145 auf den Flurspiegel. Bei der Obduktion der Leiche macht der Gerichtsmediziner Henning Kirchhoff eine seltsame Entdeckung: Auf der Innenseite des linken Oberarmes findet er Reste einer Tätowierung, wie sie bei der Waffen-SS üblich war. Darsteller: Oliver von Bodenstein - Tim Bergmann Pia Kirchhoff - Felicitas Woll Vera Kaltensee - Nicole Heesters Dr. Henning Kirchhoff - Kai Scheve Kai Ostermann - Michael Schenk Siegbert Kaltensee - Manfred Zapatka Regie: Marcus O. Rosenmüller Buch/Autor: Anna Tebbe Altersfreigabe: 12.

21:45
DE

Deutschland 2020 Schon ihr Name klingt wie eine exotische Verheißung: Sansibar. Die tropische Insel vor der Ostküste Afrikas besticht durch üppige Korallenriffe, duftende Gewürzgärten und alte Paläste. Seit jeher hat Sansibar auch Ausländer angezogen, die dem Charme der Insel auf unterschiedliche Weise verfallen sind. Darunter auch deutsche Auswanderer, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, Natur und Kultur der Insel zusammen mit den Einheimischen zu bewahren. Altersfreigabe: 6.

22:00
AT

Das tägliche Nachrichtenmagazin des ORF-Fernsehens. Von Montag bis Freitag liefert ZIB 2 einen Überblick über die Ereignisse des Tages und bietet dabei vor allem vertiefende Hintergrundinformationen.

22:25
I: Senta Berger, Rudolf Krause, Gerd Anthoff, Stephan Grossmann, Bettina Mittendorfer, Michael Lerchenberg; R: Andreas Herzog... Verlorene Sicherheit; S1E27
DE

Krimireihe, Deutschland 2017 Eva Maria Prohacek hat sich mehr oder weniger von ihrem Schlaganfall erholt und kehrt in den Dienst zurück. Sie wurde im letzten Moment in der verlassenen Fabrik gefunden. Es besteht weiterhin der Verdacht, dass ein V-Mann des Verfassungsschutzes an dem Anschlag auf das Oktoberfest beteiligt war. Außerdem tritt Evas ehemaliger Schützling, Cem Oktay, im Gefängnis in den Hungerstreik und beteuert seine Unschuld an dem Anschlag. Darsteller: Dr. Eva Maria Prohacek - Senta Berger Dr. Claus Reiter - Gerd Anthoff André Langner - Rudolf Krause Josef Haberfeldt - Michael Lerchenberg Dr. Charlotte Lorenz - Bettina Mittendorfer Holger Wilhelm - Dirk Borchardt Regie: Andreas Herzog Buch/Autor: Stefan Holtz, Florian Iwersen Altersfreigabe: 12.

23:55
DE

Deutschland 2020 Umstritten: - Vernehmungsvideos im Mordfall Lübcke veröffentlicht Ausgebufft: - Wie das Scheuer-Ministerium Journalisten austrickst Hartz und herzlich: - RTL 2 und ein Stadtteil in Rostock Moderation: Johannes Jolmes.

00:25
CH

Schweiz 2020 10 vor 10 ist eine Informationssendung von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF). Vertiefende Berichte, Reportagen, Porträts und Live-Gespräche informieren über die wichtigsten Themen des Tages aus der Schweiz und der Welt.

00:55
Folge 33; DE

Karl Lauterbach, SPD - Gesundheitsexperte Boris Palmer, B'90/Die Grünen - Oberbürgermeister Tübingen Günter Wallraff - Investigativ-Journalist Düzen Tekkal - Journalistin Rainer Hank - FAS-Kolumnist Prof. Christian Hacke - Politikwissenschaftler Altersfreigabe: 6.

02:10
I: Christian Jott Jenny... CH

Er ist ein Tausendsassa: der Entertainer und Tenor Christian Jott Jenny. Nun ist er auch Gemeindepräsident von St. Moritz. Jenny bringt frischen Wind in den Nobelort, aber auch viel Unruhe. St. Moritz kann es besser, versprach Jenny im Wahlkampf. Kann er das einlösen? Was hat sich in St. Moritz verändert, wie bringt Jenny seine Aktivitäten unter einen Hut? Wie geht das überhaupt, ein Künstler ohne politische Erfahrung an der Spitze einer Exekutive?

02:30
Heute aus Nordrhein-Westfalen; DE

Um in den Sommerferien in die Metropolen und beliebtesten Urlaubsregionen der Welt zu starten, muss man den Westen nicht verlassen: Alpen, Rom, Ägypten - alles Orte mitten in NRW. Das Ländermagazin geht auf die weite Reise. Geschichten aus Orten mit international bekannten Namen und von Namen, die international berühmt geworden sind. Wie zum Beispiel Henry Wickenburg - der Name eines Esseners, der in den USA, Arizona, eine Stadt benennt. Moderation: Desirée Rösch Altersfreigabe: 6.

03:00
E1
DE

Deutschland 2019 Mit katholischem Glauben hat es kaum noch zu tun, viel mehr mit gesundheitsbewusster Lebensweise: Fasten. Biohotels und Heilpraktiker bieten immer mehr Kurse zum richtigen Fasten an. Da wird reflektiert und kontrolliert, es gibt Yoga und Achtsamkeitsübungen. Vor allem wird gemeinsam in freier Natur gewandert - gekrönt von einer abendlichen Tasse Brühe. Anne-Katrin Eutin hat einen einwöchigen Kurs in der Rhön besucht.

03:30
Von der Camargue in die Ardeche; S1E1
DE

Flüsse, Kanäle und Seengebiete prägen seit Jahrhunderten die Kultur Europas. Unterwegs auf Wasserwegen stellt die Dokumentationsreihe fünf europäische Regionen vom Wasser aus vor. Beginnend in der Camargue, geht es in dieser Folge die Rhône hinauf, vorbei an Arles, Avignon und Châteauneuf-du-Pape. Dann folgt die Route der wilden Ardeche ins französische Zentralmassiv.

04:15
Von der Müritz über Berlin bis in die Spreeauen; S1E2
DE

Von der Mecklenburgischen Seenplatte führt die Reise in dieser Folge über die Havel und die Spree durch die deutsche Hauptstadt Berlin bis in die brandenburgischen Spreeaue. Der Rederangsee inmitten der Mecklenburgischen Seenplatte ist im Herbst Schauplatz eines eindrucksvollen Spektakels: Tausende Kraniche sammeln sich dort, bevor sie nach Süden ziehen. Über die Mirower Seenkette führt die Route weiter über Rheinsberg durch den Rhin.

05:00
Von der Danziger Bucht bis zur Masurischen Seenplatte; S1E3
DE

Diese Folge über europäische Wasserwege nimmt ihren Anfang auf der Ostsee-Halbinsel Hel. Über Danzig geht es entlang der Weichsel und den Oberländischen Kanal bis in die Masurische Seenplatte. Die Halbinsel Hel mit ihren weißen Sandstränden und tiefgrünen Pinienwäldern beherbergt ein Forschungslabor zur Untersuchung des Lebens in der Ostsee - und eine Robbenaufzuchtstation. Danach geht es in die Hansestadt Danzig, vorbei an Werften und alten Kontorhäusern.

05:40
R: Natalie Steger... DE

Marokko, zwischen Atlas und Atlantik gelegen, ist faszinierend. Die meisten Touristen zieht es in die vier Königsstädte Rabat, Fes, Marrakesch und Meknes, ans Meer und in die Wüste. Was aber verbirgt sich hinter den Kulissen des Königreiches? Was sind die Geheimnisse des Erfolges, welche Träume haben die Menschen? Natalie Steger und ihr Team stellen das orientalische Land der Träume vor.

06:30
Ein Stadthaus am Waldrand; S5E6
DE

Ein modernes, hochwertig gestaltetes Haus mit Hundebereich für drei Menschen und vier Labradors - die Architekten, selbst Halter eines Labradors, fanden sofort Gefallen an der Bauaufgabe. Sie entwarfen ein sorgfältig durchkomponiertes Gebäude mit vielen innenräumlichen Qualitäten. Auch die Labradore lieben ihr neues Zuhause. Das mag jedoch eher an der räumlichen Großzügigkeit und der Nähe zum Stadtwald liegen als an der Hundedusche. Altersfreigabe: 6.

07:00
DE

Mitten im Regenwald von Trinidad liegt die Simla-Forschungsstation mit Naturforschern aus aller Welt. Autor Hans Giffhorn stellt Trinidads Tierwelt und verschiedene Forschungen vor. Die junge Amerikanerin April untersucht die Fressgewohnheiten und den Stoffwechsel von Vampirfledermäusen. Zwei Schotten spüren den Blattschneiderameisen und ihren riesigen Kolonien nach.

07:30
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

08:00
vom 07.08.2020, um 08:00 Uhr; AT

Die Früh-ZIB informiert von Montag bis Freitag über das aktuelle Geschehen aus Innen- und Außenpolitik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Chronik. Reportagen und Hintergrundberichte vertiefen das Verständnis der aktuellen Ereignisse.

08:05
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

08:30
vom 07.08.2020, um 08:30 Uhr; AT

Die Früh-ZIB informiert von Montag bis Freitag über das aktuelle Geschehen aus Innen- und Außenpolitik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Chronik. Reportagen und Hintergrundberichte vertiefen das Verständnis der aktuellen Ereignisse.

08:33
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

09:00
vom 07.08.2020, um 09:00 Uhr; AT

Seit 1955 informiert das österreichische Nachrichtenjournal am Vorabend über die aktuellen Geschehnisse und Ereignisse auf der ganzen Welt. Außerdem werden Expertenanalysen und Entwicklungen auf den Finanzmärkten vorgestellt.

09:05
Ein Stadthaus am Waldrand; S5E6
DE

Ein modernes, hochwertig gestaltetes Haus mit Hundebereich für drei Menschen und vier Labradors - die Architekten, selbst Halter eines Labradors, fanden sofort Gefallen an der Bauaufgabe. Sie entwarfen ein sorgfältig durchkomponiertes Gebäude mit vielen innenräumlichen Qualitäten. Auch die Labradore lieben ihr neues Zuhause. Das mag jedoch eher an der räumlichen Großzügigkeit und der Nähe zum Stadtwald liegen als an der Hundedusche. Altersfreigabe: 6.

09:50
DE

Mitten im Regenwald von Trinidad liegt die Simla-Forschungsstation mit Naturforschern aus aller Welt. Autor Hans Giffhorn stellt Trinidads Tierwelt und verschiedene Forschungen vor. Die junge Amerikanerin April untersucht die Fressgewohnheiten und den Stoffwechsel von Vampirfledermäusen. Zwei Schotten spüren den Blattschneiderameisen und ihren riesigen Kolonien nach.

10:20
Folge 3; S1E3
CH

Die vierteilig Reihe Wasserwelten stellt Menschen vor, die sich auf unterschiedliche Weise ganz dem Element verschrieben haben. 3sat zeigt den dritten Teil der Reihe. Sie lieben Wasser: Haiforscherin Ornella Weideli tanzt unter Wasser mit Mantas, Jonas Müller zeigt den Eltern aus Glarus seine Welt, Robert Hansen wird in Grönland bei einem eisigen Tauchgang belohnt, und Agi Uhr taucht mit Tochter Tanja im winterlichen Silsersee.

11:00
DE

Marseille hat ein ganz besonderes Flair: Die Hafenstadt strahlt nicht die Lieblichkeit anderer südfranzösischer Orte aus. Sie ist rau - und zugleich zauberhaft. Die Reportage stellt Menschen vor, die Marseille nicht mehr loslässt: Zugezogene, Einheimische, Künstler und Bohemiens. Marseille war Liebe auf den ersten Blick: Das sagt Bernadette Rochat, die ursprünglich aus Lausanne kommt.

11:30
Auswandern; DE

Christiane und Nicole haben es gewagt: Sie haben sich im Ausland ein neues Leben aufgebaut - die eine auf Lanzarote, die andere in Dänemark. Ihre Behinderung war kein Hindernis. Nach einem Urlaub auf Lanzarote steht für die querschnittsgelähmte Christiane Göldner fest: Hierhin will sie mit ihrer Familie auswandern. Inzwischen organisiert sie Inseltouren. Nicole Bornhak geht zum Studieren nach Dänemark und bekommt dort die Diagnose Autismus.

12:00
R: Susanne Bohlmann... DE

Deutschland 2019 Fünf Menschen machen sich auf den Weg. Männer und Frauen, verbunden durch ein gemeinsames Ziel: zusammen den Camino de Santiago laufen - den 800 Kilometer langen Jakobsweg. Carsten, Monika, Brigitte, Michael und Aniko kommen aus den verschiedensten Lebenssituationen. Sie alle haben ihre eigene Geschichte und Gründe, den Weg zu laufen. Sie kennen sich nicht, und doch wollen sie es zusammen bewältigen - das Abenteuer Jakobsweg. Altersfreigabe: 6.

12:45
Mein Leipzig lob ich mir; DE

Deutschland 2020 Das Schöne so nah - sucht sonntags in Leipzig. Sachsens Unistadt boomt, bietet Flair, ganz viel Grün, erstaunlich viel Wasser und natürlich revolutionäre Geschichte, Musik und Kultur. Andrea Ballschuh nimmt die Zuschauer mit auf eine Tour durch Altstadt und Umgebung, trifft Bach- und Buchbegeisterte, Künstler, Wissenschaftler und Sportler. Sie alle schwören auf Leipzig, das hip, unkonventionell und geschäftstüchtig daherkommt. Moderation: Andrea Ballschuh Altersfreigabe: 6.

13:20
DE

Nur wenige Sonnenstrahlen durchdringen die moosverhangenen Nebelwälder an den Abhängen der Anden. Kolibris sammeln Nektar von Orchideen, und Brillenbären durchforsten das Unterholz. Die Dokumentation zeigt das Heranwachsen von drei jungen Bären, beschreibt die Flora und Fauna der Anden-Wälder und stellt die Tsáchila vor, einen der wenigen kleinen Indianerstämme, die dem Wüten der spanischen Konquistadoren entkommen konnten.

13:50
Frühling; S1E1
DE

Unterschiedliche Jahreszeiten prägen das Leben auf unserem Planeten. Ihr immerwährender Zyklus bestimmt das Leben von Pflanzen und Tieren, bringt neue Chancen und Gefahren. Der Frühling ist die Zeit des Neubeginns, des Werdens und Wachsens. In den Bergen Alaskas erwachen Bären aus der Winterruhe. Die Jungen wurden in einer Höhle tief unter Schnee verdeckt geboren und sehen die Welt draußen jetzt zum ersten Mal.

14:35
Sommer; S1E2
DE

Der Sommer ist eine Zeit der Fülle. Die Natur zeigt sich von ihrer schönsten Seite und bietet vielen Tieren die Chance, an Futter zu kommen und auf Partnersuche zu gehen. Auf der Weihnachtsinsel beginnt die Wanderung der Roten Landkrabben. Die leuchtend roten Krebstiere leben normalerweise verborgen im Wald. Bei extrem hoher Luftfeuchte machen sich 40 Millionen Krabben auf den Weg zum Strand. Zur Paarung und um dort Eier zu legen.

15:15
Herbst; S1E3
DE

Im Herbst zeigt sich die Natur in leuchtend roten Farben und mit üppigem Nahrungsangebot. Viele Tiere legen nun Vorräte an, um die Winterkälte zu überstehen. Die kanadischen Laubwälder mit ihren vielen Eicheln sind ein Schlaraffenland für Streifenhörnchen. Biber bringen ihre Bauten in Ordnung und legen Vorräte aus Zweigen und Blättern an. Grizzlybären stehen an den Ufern der Flüsse und warten auf fette Lachse.

16:00
Winter; S1E4
DE

Der kalte Winter zwingt die Natur zur Ruhe und zu einzigartigen Überlebensstrategien. Wer keine warme Höhle zum Überwintern hat und im Freien nach Futter sucht, muss sich warm einpacken. Moorschneehühner haben ein extrem dichtes Gefieder, selbst auf Füßen und den Augenlidern. Polarfüchse haben kleine Ohren und kurze Beine - das reduziert die Körperoberfläche und verringert den Wärmeverlust.

16:45
R: Mark Verkerk... Frühling; S1E1
NL

Die Oostvaardersplassen, das größte Feuchtgebiet der Niederlande, lag vor 40 Jahren noch unter dem Meeresspiegel. In der unberührten Natur kann man den Wechsel der Jahreszeiten beobachten. Im Frühling herrschen Gedränge und Trubel auf den Wiesen und in den Sümpfen des Naturschutzgebiets. Die Überfülle neuen Lebens versucht in spektakulären Gefechten, ihr eigenes Terrain zu erobern. Mit Krach und stolzem Gehabe wollen sich alle Arten behaupten.

17:30
R: Mark Verkerk... Sommer; S1E2
NL

Im Naturschutzgebiet Oostvaardersplassen, dem größten Feuchtgebiet der Niederlande, kann man den Wechsel der Jahreszeiten gut beobachten. Der Sommer ist die Jahreszeit des Überflusses. Es ist aber auch eine Zeit voller Herausforderungen. Alle Jungtiere müssen lernen, auf eigenen Beinen zu stehen. Schon jetzt gilt es, Kräfte für den langen harten Winter zu sammeln. In den Tümpeln wird das Wasser knapp.

18:15
R: Mark Verkerk... Herbst/Winter; S1E3
NL

Im Naturschutzgebiet Oostvaardersplassen, dem größten Feuchtgebiet der Niederlande, kann man den Wechsel der Jahreszeiten gut beobachten. Im Winter ist es eine grimmige Landschaft. Es gibt weniger Nahrung. Deshalb müssen die Bewohner des Graslandes und der Sümpfe nach Auswegen suchen, die ihr Überleben sichern.

19:00
vom 07.08.2020, um 19:00 Uhr; DE

Das Nachrichtenmagazin informiert über aktuelle Meldungen aus Deutschland und der Welt.

19:20
Ein Haus der Hoffnung; DE

Einer kleinen Gruppe von MS-Kranken gelingt es nach vierjährigem Ringen, einen alten Bauernhof in eine neue Heimat zu verwandeln. Entstanden ist ein Haus der Hoffnung. Es ist im Sommer 2009, in einer Reha-Klinik, als Sonja Leukel, Petra Meyringer, Anton Altmann und Ulrike Berg den Entschluss fassen, eine Wohngemeinschaft zu gründen. Alle vier sind schwer an Multipler Sklerose erkrankt, haben deshalb ihren Beruf aufgeben müssen und fühlen sich allein gelassen.

20:00
vom 07.08.2020, 20:00 Uhr; DE

ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die Tagesschau bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.

20:15
I: Tobias Moretti, Jürgen Tarrach, Hary Prinz, Thomas Unterkircher, Vadim Glowna, Naomi Krauss; R: Jo Baier... DE

Fernsehfilm, Deutschland / Österreich 2002 Tirol Ende des 19. Jahrhunderts: Die Not zwingt viele Bergbauern, ihre Kinder den Sommer über nach Schwaben zu schicken, wo sie als Arbeitskräfte an Bauern vermittelt werden. Auch Kaspar, noch nicht einmal zehn Jahre alt, ist unter den Schwabenkindern. Nach dem Tod seiner Mutter gibt ihn sein Vater weg: Er soll auf dem Ravensburger Markt an Bauern vermittelt werden. Mit anderen Kindern aus dem Dorf macht sich Kaspar auf den Weg. Darsteller: Vater - Vadim Glowna Kooperator - Tobias Moretti Steinhauser - Jürgen Tarrach Kaspar, 30 Jahre - Hary Prinz Kaspar, 8 Jahre - Thomas Unterkircher Regie: Jo Baier Buch/Autor: Jo Baier.

22:05
AT

Eine besondere Form der Arbeitsmigration bildeten die Wanderungen der sogenannten Schwabenkinder. Vom Beginn des 17. Jahrhunderts bis nach dem Ersten Weltkrieg zogen alljährlich im Frühjahr die Kinder aus den ärmsten Gegenden von Vorarlberg, Tirol und dem schweizerischen Graubünden, meist ohne Begleitung Erwachsener, in das süddeutsche Schwaben, um sich dort bei den Großbauern als billige Arbeitskräfte zu verdingen.

22:30
I: Mark Wahlberg, Russell Crowe, Catherine Zeta-Jones, Jeffrey Wright, Barry Pepper, Kyle Chandler; R: Allen Hughes... US

USA 2013 Ex-Polizist Billy nimmt vom New Yorker Bürgermeister ein unmoralisches Angebot an: Er soll dessen Frau beschatten, die anscheinend eine Affäre hat. Unversehens stolpert er in ein Wespennest. Denn nicht nur die Ehefrau hat etwas zu verbergen, sondern der Bürgermeister höchstpersönlich ist in einen riesigen Skandal verwickelt. Und er tut alles, um seine Spuren zu verwischen. - Thriller mit Mark Wahlberg, Russell Crowe und Catherine Zeta-Jones. Darsteller: Billy Taggart - Mark Wahlberg Nicholas Hostetler - Russell Crowe Cathleen Hostetler - Catherine Zeta-Jones Colin Fairbanks - Jeffrey Wright Jack Valliant - Barry Pepper Regie: Allen Hughes Altersfreigabe: 12.

00:05
CH

Schweiz 2020 10 vor 10 ist eine Informationssendung von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF). Vertiefende Berichte, Reportagen, Porträts und Live-Gespräche informieren über die wichtigsten Themen des Tages aus der Schweiz und der Welt.

00:35
Folge 24; DE

Deutschland 2020 Bissig, frech und witzig zeigt Kabarettist Christian Ehring in der Satiresendung extra 3 den politischen und gesellschaftlichen Irrsinn der Woche. extra 3 bietet skurrile Realsatiren und jede Menge Politiker am Rande des Nervenzusammenbruchs.

01:20
Tobias Mann widmet sich in seinem neuen Programm einem echten Herzensthema: dem Chaos. Sein Motto: Umarme das Chaos, sonst umarmt es Dich! Oder, wie ein weiser Chaot aus Jurassic Park anmerkte: Das Leben findet einen Weg! Mit dem ihm eigenen, unerschütterlichen Optimismus spinnt Tobias Mann die Verrücktheiten unserer ach so zivilisierten Gesellschaft weiter und denkt sie konsequent satirisch zu Ende. Regie: Volker Weicker.
02:05
DE

Deutschland 2019 Deutschlands Kabarett-Lady Barbara Ruscher sucht für alles eine Lösung: Ist es gesünder, unter Zeitdruck gesund zu kochen, oder ganz entspannt eine Dosensuppe zu essen? Wer beeinflusst uns schlimmer: Influenza oder Influencer? Und sind Ohrfeigen eigentlich vegan? Mit satirisch intelligentem Biss geht Barbara Ruscher im Mainzer Forum Theater unterhaus aktuellen gesellschaftlichen Fragen nach und sucht den Wahnsinn im Alltäglichen. Regie: Peter Schönhofer.

02:50
DE

Martin Frank verbindet seine Leidenschaft für klassische Musik mit unbändigem Humor zu einer ganz eigenen Mixtur aus herzergreifenden Opernarien und martinesker Comedy. Es kommt dann eh, wie's kommt, und was nicht kommt, braucht's auch nicht! Martin Frank sinniert über sein Leben und das aller anderen, und zwar so frech wie direkt, so bodenständig wie musikalisch - und vor allem urkomisch. Regie: Volker Weicker.

03:20
DE

Mit seinen Geschichten als Stadtführer auf den Straßen Berlins bringt Stefan Danziger das Publikum vom leisen Schmunzeln über das laute Lachen - bis zum Nachdenken. In seinem neuen Programm Was machen Sie eigentlich tagsüber? beleuchtet er die deutsche Geschichte und die Geschichten dahinter, die kulturellen Widersprüche und Absurditäten des Alltags. Stand-up-Comedy auf höchstem Niveau. Regie: Volker Weicker.

03:50
DE

Timo Wopp, der Geisterfahrer auf deutschen Kabarett-Autobahnen, macht sich in seinem dritten Abendprogramm auf die Suche nach dem verlorenen Witz. Denn als die Realität zu ihrer eigenen Satire wurde, ist der Witz abhandengekommen. Was bringt es, Jokes zu reißen wie Wölfe die Schafe im Brandenburger Land, wenn die Trumps dieser Welt sich schon täglich mit Aussagen selbst ad absurdum führen? Regie: Volker Weicker.

04:35
R: Volker Weicker... DE

Deutschland 2016 Jilet Ayse ist ein Integrations-Albtraum. Die Ghettobraut aus Berlin ist mindestens so laut wie sie aussieht, trägt furchtbare Klamotten und hält Gleichberechtigung für überbewertet. Jilet Ayse ist natürlich nur ein Trick: Hinter der Kunstfigur steckt Idil Baydar, Tochter türkischer Einwanderer, ehemalige Waldorfschülerin mit Abitur und Soziologie-Studium. Bleibt die Frage: Wann bekommt sie endlich ihre Urkunde für erfolgreiche Integration? Regie: Volker Weicker Altersfreigabe: 6.

05:05
DE

Deutschland 2018 Als Stuttgarter mit Wurzeln am Bosporus steht Özcan Cosar immer zwischen zwei Kulturen. Auf welchen Zug springt man da auf? Wie kriegt man die Kurve? Mit großer Beobachtungsgabe, Kreativität und Spontaneität zeigt Cosar beim 3satfestival 2018 sein breites künstlerisches Repertoire und präsentiert die Highlights seiner letzten Bühnenprogramme. Regie: Volker Weicker Altersfreigabe: 6.

05:45
2016 brachte Mariss Jansons mit dem BR-Symphonieorchester Richard Strauss' Alpensinfonie zur Aufführung. Das Werk hat seinen Ursprung in einer Bergwanderung, die Strauss einst unternahm. Es bietet aber nicht nur Naturschilderung, sondern vor allem tönende Philosophie. Dieses Werk kann man als monumental bezeichnen. Sogar im wortwörtlichen Sinne: Eine Alpensinfonie von Richard Strauss nimmt die Zuhörer mit auf eine Gipfeltour.
06:40
DE

Schon einmal, im Jahr 2013, eröffneten Hélene Grimaud und Thomas Hengelbrock gemeinsam mit dem NDR Elbphilharmonie Orchester das Schleswig-Holstein Musik Festival. Nun treffen die Protagonisten von damals erneut zusammen - dieses Mal mit einem rein französischen Programm, mit Werken von Ravel und Franck.

08:40
Im ungewöhnlich menschenleeren Benediktinerstift Melk interpretiert Kammersänger Michael Schade Renaissance- und Barock-Lieder, unter anderem von John Dowland und Henry Purcell. Ein kleines Ensemble unter der Leitung von Stefan Gottfried spielt Instrumentalwerke und begleitet Schade an verschiedene Orte im Stift, selbstverständlich ohne Publikum. Außerdem gibt es aus dem Schloss Pielach moderne Pendants der englischen Lautenlieder.
10:00
Vier Jahreszeiten an einem Sommerabend: Mit Antonio Vivaldis Meisterwerk eröffnen Sarah Chang und das Tonkünstler-Orchester Niederösterreich 2019 das 13. Grafenegg Festival. Außerdem wird ein lang vergessenes Werk neu entdeckt: In viktorianischer Zeit gehörte Mendelssohn Bartholdys Hymne Hör mein Bitten, Herr zu den meistgespielten Werken - die finnische Sopranistin Camilla Nylund wird diese Hymne interpretieren.
11:20
Wir spielen für Österreich führt diesmal nach Salzburg. Dort hat Rolando Villazón, Intendant der Mozartwoche, musikalische Weggefährten eingeladen, mit ihm gemeinsam Mozart zu feiern. Aus dem großen Konzertsaal im Mozarteum werden der Klarinettist Daniel Ottensamer und der Hornist Radovan Vlatkovic musizieren, die jungen Staatsopern-Sängerinnen und -Sänger Andrea Carroll, Marianne Crebassa und Rafael Fingerlos aus Mozarts Opern singen.
12:40
Das Klassik Open Air Nürnberg zählt zu den größten Veranstaltungen weltweit. Seit dem 950. Geburtstag der Stadt im Jahr 2000 kommen jährlich über 100 000 Musikfans an den Dutzendteich. Die Nürnberger Symphoniker unter der Leitung ihres Chefdirigenten Alexander Shelley stellten ihr Open-Air-Konzert am 9. August 2014 unter das Motto La Primadonna. Stargast war die Sopranistin Simone Kermes. Moderation: Karin Schubert Altersfreigabe: 6.
14:25
Wir spielen für Österreich geht in die nächste Runde und präsentiert aus dem Schloss Esterházy ein weiteres Kulturereignis der Extraklasse, in dem Musik und Theater aufeinandertreffen. Das für seine unvergleichliche Bühnenenergie bekannte Janoska Ensemble mixt Melodien von Cole Porter und Beethoven. Mit ihnen tritt außerdem Martina Serafin auf, die 2021 die Titelpartie in Puccinis Turandot in St. Margarethen singen wird.
15:45
DE

Der jährliche Höhepunkt der Münchner Open-Air-Saison für Klassikfreunde ist Klassik am Odeonsplatz. 2018 empfing das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks die Sopranistin Diana Damrau. Sie sang eine Arie aus Jules Massenets Oper Manon sowie die berühmte Juwelenarie von Charles Gounod. Französisch ging es in der ersten Konzerthälfte weiter: mit der beliebten Méditation aus Massenets Oper Thais sowie zwei der Gymnopédies von Satie. Altersfreigabe: 6.

17:35
DE

Star-Geigerin meets Star Wars: Anne-Sophie Mutter spielt Musik des großen Filmkomponisten John Williams. Das Konzert auf dem Münchner Königsplatz ist ihr erster Open-Air-Auftritt. Auf dem Programm stehen Soundtracks aus internationalen Blockbustern wie Harry Potter, Dracula, Superman, Jurassic Park - und natürlich Star Wars. Das Besondere daran: John Williams hat viele seiner Kompositionen extra für Anne-Sophie Mutter neu arrangiert. Regie: Ladislaus Kiraly.

19:05
R: Henning Kasten... DE

Konzert, Deutschland 2018 Jonas Kaufmann ist zu Gast in der Berliner Waldbühne. Wenn der beliebte Tenor im Flair einer Open-Air-Sommernacht italienische Arien und Canzonen singt, sind große Gefühle garantiert. An der Seite von Italien-Fan Jonas Kaufmann tritt als Gast die Mezzosopranistin Anita Rachvelishvili auf. Es spielt das Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin, geleitet von Jochen Rieder. Regie: Henning Kasten.

20:15
AT

2019 feiert Giuseppe Verdis Opernklassiker Rigoletto Premiere auf der Seebühne am Bodensee. 3sat zeigt von den Bregenzer Festspielen die Aufzeichnung der Neuinszenierung von Philipp Stölzl. Stölzl betont Verdis einzigartige Kontraste zwischen Spektakel und intimem Kammerspiel. Dem zirkushaften Treiben auf dem Fest, der Entführung und dem nächtlichen Sturm stehen innige Szenen zwischen Vater und Tochter sowie Gilda und dem Herzog gegenüber. Darsteller: Herzog von Mantua - Stephen Costello Rigoletto - Vladimir Stoyanov Gilda - Mélissa Petit Maddalena - Giovanna Katrin Wundsam Sparafucile - Miklós Sebestyén Der Graf von Monterone - Kostas Smoriginas.

22:20
Barbara Rett zeigt Glanzmomente aus der Weltkarriere der lettischen Mezzosopranistin Elina Garanca und besondere Höhepunkte der Galas Klassik unter Sternen und Klassik in den Alpen. Elina Garanca ist regelmäßig an den größten Opernhäusern und Festivals der Welt zu Gast. Einen besonderen Platz in ihrem Herzen hat die Wiener Staatsoper, an der sie 2003 debütierte und an der sie 2021 als Kundry ihr Parsifal ihr Wagner-Debüt feiern wird.
23:40
Ein letztes Mal kam Sir Simon Rattle 2017 als Chefdirigent der Berliner Philharmoniker nach Luzern. Zu seinem Abschied erzählte er mit Haydns epochaler Schöpfung, wie die Welt entstand. Haydns Oratorium beschreibt, wie aus dem ungestalteten, formlosen Chaos Himmel und Erde hervorgingen, wie das Licht über die Finsternis triumphierte, wie Pflanzen und Tiere den Erdball zu bevölkern begannen und wie schließlich der Mensch ins Leben trat.
01:25
Alexander Krichel spielt Beethoven und Liszt - Ludwig van Beethoven: Sonate op. 31/2 d-Moll Der Sturm - Franz Liszt; E1
DE

Was in Corona-Zeiten bisher unmöglich schien, hat der Pianist Alexander Krichel nun seinem Publikum geschenkt: ein konzertantes Gemeinschaftserlebnis in einem Autokino in Iserlohn. Wo sich sonst Leinwandhelden tummeln, drehte sich einen Abend lang alles um Beethoven und Liszt. Rund 200 Klassikfans verfolgten Krichels Klavierabend über ihre Autoradios und sahen dem Pianisten per Großbildleinwand auf die Finger.

02:10
Alexander Krichel spielt Beethoven und Liszt - Ludwig van Beethoven: Sonate op. 31/2 d-Moll Der Sturm - Franz Liszt; E1
DE

Was in Corona-Zeiten bisher unmöglich schien, hat der Pianist Alexander Krichel nun seinem Publikum geschenkt: ein konzertantes Gemeinschaftserlebnis in einem Autokino in Iserlohn. Wo sich sonst Leinwandhelden tummeln, drehte sich einen Abend lang alles um Beethoven und Liszt. Rund 200 Klassikfans verfolgten Krichels Klavierabend über ihre Autoradios und sahen dem Pianisten per Großbildleinwand auf die Finger. Altersfreigabe: 6.

02:55
AT

2019 feiert Giuseppe Verdis Opernklassiker Rigoletto Premiere auf der Seebühne am Bodensee. 3sat zeigt von den Bregenzer Festspielen die Aufzeichnung der Neuinszenierung von Philipp Stölzl. Stölzl betont Verdis einzigartige Kontraste zwischen Spektakel und intimem Kammerspiel. Dem zirkushaften Treiben auf dem Fest, der Entführung und dem nächtlichen Sturm stehen innige Szenen zwischen Vater und Tochter sowie Gilda und dem Herzog gegenüber. Darsteller: Herzog von Mantua - Stephen Costello Rigoletto - Vladimir Stoyanov Gilda - Mélissa Petit Maddalena - Giovanna Katrin Wundsam Sparafucile - Miklós Sebestyén Der Graf von Monterone - Kostas Smoriginas.

05:00
Die beliebteste der Brahms-Sinfonien ist auch die kürzeste. In nur vier Monaten hat er sie komponiert. Ein Werk, das die Leichtigkeit einatmet, die diese Periode seines Lebens kennzeichnete. Johannes Brahms hat sie 1883 in seinen Sommerferien in Wiesbaden fertiggestellt. Kritiker und Musikerkollegen lobten sie als das Beste, was Brahms bisher geschaffen hatte. Antonín Dvorák sagte über Brahms' 3. Sinfonie: Das Herz geht einem dabei auf..