Slovenske TV

Podnaslovljene TV

Lokalne TV

EX YU TV

Angleške TV

Nemške TV

Italijanske TV

Ostale TV

ZDF
05:30
Moderation: 5.30 – 7.00 Wolf-Christian Ulrich, 7.00 – 9.00.
09:00
heute Xpress
09:05
Gäste: Sonya Kraus (Moderatorin und Autorin).
10:30
I: Sanna Englund, Markus Knüfken, Rhea Harder, Uwe Fellensiek, Peer Jäger, Harald Maack, Gerit Kling; S: Jochim Scherf; R: Jörg Schneider... Henning Storm hat seinen ersten Arbeitstag im PK 21. Doch dieser startet alles andere als ruhig. Gleich zu Dienstbeginn überwältigt er einen betrunkenen Randalierer kompromisslos. Franzi ahnt Böses: Sie missbilligt solche Methoden, und Berger erwartet auch noch, dass sie von dem ach so erfahrenen Kollegen lernen soll. Der erste gemeinsame Einsatz führt sie zu einem anfangs harmlosen Nachbarschaftsstreit. Bärbel Fröhlich und Peter Habicht bewohnen mit zwei anderen Eigentümern, Anja Bachmann und Ulrich Schutzka, ein schickes Stadthaus. Doch dann findet man Anja Bachmanns Ex-Freund nach einem Treppensturz bewusstlos im Keller. Der Verdacht spitzt sich zu, dass Anja Bachmann sich an ihrem Ex für wiederholte körperliche Misshandlungen gerächt hat. Als Melanie und Kai sich in die Ermittlungen einschalten, zeigt sich jedoch bald, dass jeder der vier Bewohner ein Motiv hatte. Die weiteren Nachforschungen bringen nicht nur interessante Details zum Vorschein, sondern zeigen Franzi auch, dass sie sich in ihrem neuen Partner Henning getäuscht hat.
11:15
I: Udo Kroschwald, Claudia Schmutzler, Jonas Laux, Mathias Junge, Li Hagman, Swetlana Schönfeld, Andy Gätjen; S: Michael B. Mueller, Jakob Krebs; R: Oren Schmuckler... Johannes Nienberg, Sektkellereibesitzer, wird tot zu Hause aufgefunden. Die Wohnung des Opfers scheint unberührt – bis auf den Nashornkopf an der Wohnzimmerwand: Das Horn wurde abgesägt. Alles sieht nach einem gezielten Raubüberfall aus. Immerhin ist ein solches Horn bis zu 200 000 Euro wert. Aber wie ist der Mörder in das Haus gekommen, ohne Einbruchsspuren zu hinterlassen? Die SOKO Wismar ermittelt in der Familie des Toten. Hatte der Täter Hilfe? Die Ehefrau ist ohne ihren Mann zu einem Konzert nach Berlin gefahren und war die ganze Nacht nicht zu Hause. Sagt sie die Wahrheit, oder war der Mord eine Tat aus Eifersucht? Johannes Nienberg hatte erst vor Kurzem seine Jugendliebe, Dr. Elisabeth Schwarz, wiedergetroffen. Auch die Söhne des Ermordeten geraten in Verdacht, aber beide haben ein wasserdichtes Alibi.
12:00
heute
12:10
drehscheibe
13:00
mit Tagesschau.
14:00
heute – in Deutschland
14:15
Die Küchenschlacht
15:00
heute Xpress
15:05
Bares für Rares
16:00
heute – in Europa
16:10
I: Joseph Hannesschläger, Igor Jeftic, Max Müller, Marisa Burger, Karin Thaler; S: Gerhard Ammelburger; R: Gunter Krää... Dirk Hoelscher, Inhaber einer Kosmetikfirma, wurde erstochen. Seine Frau Marlies hatte eine Affäre mit Anwalt Richard Amberger. Hat dieser seinen Konkurrenten beseitigt? Rätsel geben ominöse Abdrücke auf dem Teppich auf, die am Tatort gefunden werden. Recherchen in der Firma ergeben, dass der Tote seiner Mitarbeiterin Andrea Zielke gekündigt hatte, weil sie angeblich zu wenig verkaufte. Ist sie aus Rache zur Mörderin geworden? Als Hofer und Hansen dann noch herausfinden, dass Hoelscher zahlreiche Affären gehabt haben soll, gehört Ehefrau Hoelscher ebenfalls zum Kreis der Tatverdächtigen. Im Kommissariat wiederum führt eine Taxiquittung zu Grundsatzdiskussionen und Verwicklungen mit Controllerin Patrizia Ortmann.
17:00
heute
17:10
hallo deutschland
17:45
Leute heute
18:00
I: Anna von Haebler, Mirko Lang, Marek Erhardt, Kathrin Angerer, Arnel Taci, Ada Philine Stappenbeck, Martin Bruchmann, Cristin König, Albrecht Ganskopf, Oliver Breite, Barbara Sotelsek, Tim Grobe; S: Sören Hüper, Christian Prettin; R: Miko Zeuschner... Harald Proske wird während seiner Ernennung zum Schützenkönig von Jork mit einem Kleinkalibergewehr durch einen Vorhang in der Festhalle erschossen. Der Täter kann unerkannt entkommen. Der Tote besaß mehrere Supermärkte und wollte auch in Jork eine neue Filiale errichten. Unter Verdacht gerät Dietmar Röper, dessen kleine Bäckerei dann vor dem Ruin gestanden hätte. Das Geschäft sollten eines Tages Tochter Yvonne und ihr Freund Timo Fenne übernehmen. Außerdem findet die SOKO heraus, dass es eine jahrzehntealte Familienfehde zwischen den Röpers und den Proskes gab. Hat die Vergangenheit etwas mit dem Mord an Harald Proske zu tun? Auch die (Noch-)Ehefrau des Toten gerät unter Verdacht. Im Falle einer Scheidung hätte Carola Proske keinen Cent geerbt. Als sie einem Bekannten, der offensichtlich enge Kontakte ins Kiez-Milieu pflegt, eine höhere Summe Bargeld übergibt, nehmen die Ermittler an, dass sie damit einen Auftragsmord begleicht. Der Fall erfährt eine Wendung, als klar wird, dass Timo Fenne hinter eine Affäre zwischen Yvonne Röper und Harald Proske gekommen war. Timo hat kein Alibi, und in seiner Wohnung wird Munition gefunden, die zur potenziellen Tatwaffe passt.
19:00
heute
19:20
Wetter
19:25
I: Joseph Hannesschläger, Igor Jeftic, Max Müller, Karin Thaler, Marisa Burger, Diana Staehly, Alexander Duda; S: Gerhard Ammelburger; R: Jörg Schneider... Der Koch Josef Schrattner wurde im Gasthaus am See erschlagen. Jo Caspar, der das Restaurant von Toni Riedelsberger übernehmen wollte, ist entsetzt. Wieso musste Schrattner sterben? Die Cops ermitteln im direkten Umfeld und erfahren, dass das Opfer einen Streit mit Toni Riedelsberger hatte. Blieb es vielleicht nicht nur bei der Auseinandersetzung? Gleichzeitig gerät die Bedienung Lisa Breuninger in den Fokus der Ermittlungen. Sie hatte eine Affäre mit dem Toten, der sich jedoch von ihr trennen wollte. Die Kommissare Sven Hansen und Korbinian Hofer glauben, dass Breuninger aus Eifersucht zugeschlagen hat. Aber auch Claudia Henning, Bürgermeister Karl Schretzmeyers neue Antikorruptionsbeauftragte, gerät auf die Liste der potenziellen Täter. Hofer und Hansen verdächtigen sie, Schwarzgeld beiseitegeschafft zu haben. Musste Schrattner sterben, weil er dahintergekommen war? Ein spannender Fall für die Rosenheimer Ermittler.
20:15
R: Bernd Reufels... Königshäuser, Der deutsche Kaiser musste 1918 abdanken, Italiens König 1946 nach einer Volksabstimmung ins Exil. Monarchien sind ein Anachronismus in modernen demokratischen Gesellschaften. Trotzdem haben Königshäuser in England, Schweden oder Spanien etliche Krisen überdauert und sind beim Volk erstaunlich populär. Gründe und „Die Überlebensstrategien der Royals“ erörtern u. a. die britische Historikerin Anna Whitelock und Ex-„Bunte“-Chefin Patricia Riekel. – Entfällt evtl. wegen Fußball!
21:00
Frontal 21
21:45
anschließend: Wetter.
22:15
R: Frank Hof... „Wir sind ,Die Sendung mit der Maus für Erwachsene“, sagte Claus von Wagner (l.) einmal. Tatsächlich ist es die Spezialität von ihm und Max Uthoff (r.), komplexe Sachverhalte aus Politik und Wirtschaft mit einfachen Mitteln überspitzt zu skizzieren und zu verspotten. Heute mithilfe von Katie Freudenschuss, Timo Wopp und HG.Butzko.
23:00
Markus Lanz
00:15
heute+
00:30
Neu im Kino
00:35
I: Jim Sturgess, Agyness Deyn, Nikki Amuka-Bird, Derek Riddell, Jojo Macari, Lorraine Burroughs, Aisling Bea, Varada Sethu; S: Neil Cross; R: Richard Senior... Ein Lehrer wird nach seiner nächtlichen Joggingrunde in seinem Londoner Haus bestialisch ermordet. Die Polizisten Elaine Renko und Charlie Hicks nehmen mit ihrem Team die Ermittlungen auf. Schnell stellt sich für die Ermittler heraus, dass der Mord im Zusammenhang mit den geheimen Hard Sun-Dateien steht, in denen eine Katastrophe apokalyptischen Ausmaßes in fünf Jahren beschrieben wird. Die Dateien, die den Weltuntergang und das Wissen der britischen Regierung darum beweisen können, befinden sich auf einem USB-Stick, der Charlie und Elaine in die Hände gefallen ist. Der Geheimdienst MI5 will um jeden Preis verhindern, dass diese Information an die Öffentlichkeit gelangt – die Folge wären unbeschreibliches Chaos und Anarchie auf der ganzen Welt. Als Lebensversicherung für Charlie, sich und ihre Angehörigen hat Elaine den Stick zwischenzeitlich in Sicherheit gebracht – verbunden mit Anweisungen, die Dateien zu veröffentlichen, falls ihr oder Charlie etwas zustoßen sollte. Agentin Grace Morrigan (Nikki Amuka-Bird) versucht daher, über Charlie den Aufbewahrungsort des Sticks herauszubekommen und will dafür Charlie und Elaine gegeneinander ausspielen. Doch als sie dabei einen Schritt zu weit geht, beschließen Elaine und Charlie, ihr eine Falle zu stellen. Tatsächlich scheint der Plan zunächst aufzugehen: Grace wird verhaftet und zur Befragung auf die Wache gebracht. Doch während alle Augen auf Grace gerichtet sind, verschwindet Detective Sergeant George Mooney aus Charlies Team. Er hatte zuletzt an einem Fall über spurlos verschwundene Menschen gearbeitet, die in einem Suizid-Forum im Internet Kontakt zu einem bestimmten Nutzer hatten. Für Charlie und Elaine ist sofort klar: George ermittelt auf eigene Faust und schwebt in höchster Lebensgefahr. Als die beiden Ermittler alles daransetzen, ihren Kollegen aufzuspüren, sieht Grace ihre Chance gekommen, das Blatt endgültig zu ihren Gunsten zu wenden.
02:20
I: Claudia Galli Concha, Richard Ulfsäter, Pamela Cortes Bruna, Lennart Jähkel, Ann Westin, Fredrik Hallgren, Lisa Linnertorp, Petrus Havrell, Anders Nordahl, Gabriella Enocsson, Marie Robertson; S: Charlotte Lesche; R: Richard Holm... TV-Krimi.Die Detektivin forscht nach einem alten Kindheitsfreund., Was ist eigentlich aus Peter Sackrén geworden, fragt sich Krimiautorin Erica (Claudia Galli Concha). Mit 14 verschwand ihr bester Kindheitsfreund, nur ein paar Karten kamen später aus Spanien. Prompt nimmt Peters Bruder Ivan Kontakt mit Erica auf – und wird erstochen. Beim anstehenden Klassentreffen der alten Clique gibt es weitere Tote… Kaum zu glauben, wie viele düstere Vergangenheitsgeheimnisse ein einziges beschauliches Kleinstädtchen so zu bergen vermag.
03:50
I: Maya Sondhi, Adrian Dunbar, George Costigan, Joanne Crawford, Vicky McClure, Martin Compston, Keeley Hawes, Craig Parkinson, Polly Walker; S: Jed Mercurio; R: John Strickland... Im Finale der 3. Staffel wird das Rätsel um den korrupten Cop „Caddy“ gelöst.
05:20
Deutschland von oben
05:30
Moderation: 5.30 – 7.00 Wolf-Christian Ulrich, 7.00 – 9.00.
09:00
heute Xpress
09:05
Gäste: Vartan Bassil (Breakdancer und Choreograph).
10:30
I: Sanna Englund, Markus Knüfken, Rhea Harder, Uwe Fellensiek, Peer Jäger, Harald Maack, Gerit Kling, Antje Widdra, Frank Leo Schröder, Fabian Harloff; S: Nina Bohlmann, Nina Weger; R: Jörg Schneider... Franzi wird zur Polizeiobermeisterin ernannt. Doch als Henning mit einem Kaffee anstoßen möchte, wird Franzi von dem Geruch übel. Kai frotzelt, ob sie vielleicht schwanger sei. In Franzis Kopf beginnt es zu arbeiten. Fast erleichtert über die Ablenkung übernimmt sie mit Henning den nächsten Einsatz: den Fahrradunfall des elfjährigen Tim. Zur gleichen Zeit nehmen Melanie und Kai einen Einbruch bei der Familie Böhm auf. Außer dem Laptop von Julia Böhm wurden einige Wertgegenstände gestohlen. Es stellt sich heraus, dass Tim der Sohn der Böhms ist. Ist das ein Zufall, oder haben Julias Auszug und ihr Jobwechsel nach Köln etwas mit dem Fall zu tun? Als sich herausstellt, dass die Kündigung von Julias neuem Job über ihren gestohlenen Laptop per E-Mail gesendet wurde, vermutet Melanie, dass Peter Böhm dahintersteckt, da er die Trennung nicht verwindet. Doch Peter beschuldigt Julias ehemaligen Arbeitgeber Zimmermann aus dem Kosmetik-Labor, mit dem sie im Streit auseinandergegangen ist. Als alle Wertgegenstände gefunden werden, nicht aber der Computer, sind sich die Teams einig, dass es um die Daten auf dem Laptop gehen muss. Franzi und Henning bekommen heraus, dass in dem Kosmetik-Labor zwar Versuchsreihen manipuliert wurden, aber Julias ehemaliger Arbeitgeber Zimmermann nichts mit dem Diebstahl zu tun haben kann. Die Beamten stehen also wieder am Anfang. Und dann verschwindet Tim.
11:15
I: Udo Kroschwald, Claudia Schmutzler, Jonas Laux, Mathias Junge, Li Hagman, Kai Albrecht, Jessica Kosmalla; S: Marek Helsner; R: Oren Schmuckler... Als Helene sich für eine Verabredung eine neue Frisur machen lassen will, findet sie Friseurin Ricarda Haase tot in deren Laden – erstochen mit ihrer eigenen Schere. Wo ist das Motiv? In dem Salon werden Aurafotos gefunden, die das Opfer von ausgewählten Kundinnen gemacht hat. Anhand der Farbabstufungen der fotografierten Aura hat Ricarda sie in verschiedenen Lebensfragen beraten. Ist der Mörder in diesen spirituellen Kreisen zu finden? Die Ermittler stoßen auf das esoterische Zentrum von Aurelia Fassnacht und Finn Schlüter. Von Aurafotografie bis zur Lachtherapie bieten sie Kurse an, an denen auch Ricarda teilgenommen hat. An sich nicht verdächtig, doch warum lügen sie, als sie nach ihrem Alibi gefragt werden? Genau wie Eddie Schamoni, der Vermieter von Ricardas Salon. Noch kurz vor ihrem Tod soll er Ricarda besucht haben, was er allerdings abstreitet.
12:00
heute
12:10
drehscheibe
13:00
mit Tagesschau.
14:00
heute – in Deutschland
14:15
Die Küchenschlacht
15:00
heute Xpress
15:05
Bares für Rares
16:00
heute – in Europa
16:10
I: Joseph Hannesschläger, Igor Jeftic, Max Müller, Marisa Burger, Karin Thaler; S: Aje Brücken, Bettina Börgerding; R: Jörg Schneider... Als Miriam Stockl vor ihrer Wohnungstür einen toten Mann findet, beginnen die Cops mit den Ermittlungen. Es stellt sich heraus, dass Frau Stockl den Mann besser kannte, als sie zugeben möchte. Doch was wollte Manu Schramm vor Stockls Wohnungstür? Eine überraschende Wendung nimmt der Fall, als sich herausstellt, dass der Tote nicht Manu Schramm, sondern Frederik Müller heißt. Warum hat er sich dann vor Stockl als jemand anderes ausgegeben? Auch Müllers Lebensgefährtin, Simone Lehmann, kann sich das nicht erklären und ist entsetzt über den Tod ihres Verlobten. Eine heiße Spur führt zu den Rosenheimer Glasfabrikanten Paul und Petra Weißenbach, die sich von Schramm betrogen fühlten, weil er als hausinterner IT-Techniker illegal Computer vertickte. Haben die beiden daraufhin kurzen Prozess gemacht? Der Druck wird vor allem für Paul Weißenbach größer, als die Cops erfahren, dass seine Ehefrau und Schramm eine Affäre hatten. Der Fall wird interessant, als plötzlich eine gewisse Maya Blum auftaucht und behauptet, ebenfalls mit dem Toten verlobt zu sein. Schnell wird den Kommissaren klar, dass es sich bei dem Opfer um einen Heiratsschwindler handeln muss, auf den offensichtlich nicht nur Maya Blum, Petra Weißenbach und Simone Lehmann hereingefallen waren, sondern auch Frau Stockl. Dass dies die Gerüchteküche im Kommissariat kräftig anheizt, ist der Sekretärin diesmal höchst unangenehm, steht sie doch jetzt selbst im Mittelpunkt der Spekulationen.
17:00
heute
17:10
hallo deutschland
17:45
Leute heute
18:00
I: Udo Kroschwald, Claudia Schmutzler, Dominic Boeer, Mathias Junge, Isabel Berghout, Katja Lechthaler, Matthias Komm; S: Susanne Wiegand; R: Steffi Doehlemann... Gerade noch hat der bekannte Münchner Filmemacher Michael Adler ein Knöllchen kassiert. Wenig später fährt er ungebremst mit dem Auto gegen den Container einer Baustelle und ist sofort tot. Die SOKO glaubt nicht, dass Adler seinem Leben wegen eines Knöllchens ein Ende gesetzt hat. Wahrscheinlicher ist, dass sich jemand an seinen Bremsen zu schaffen gemacht hat. Doch wer hätte einen Grund gehabt, den beliebten Filmemacher zu töten? Michael, der eigentlich in München lebt, war wegen der Beerdigung seines Vaters nach Wismar zurückgekehrt und kurzfristig bei seinem Bruder, dem Kfz-Mechaniker Thorsten, untergekommen. Die beiden Brüder sind so unterschiedlich wie Tag und Nacht: Während es den Künstler Michael in die Welt zog, ist Handwerker Thorsten beim Vater im heimischen Wismar geblieben. Und doch war es Michael, der in der Gunst des Vaters stand. Hat das Thorstens Zorn provoziert? Nicht nur beim Vater kam Michael gut an, er hatte auch Schlag bei Frauen. Mit der Parfümerie-Angestellten Janina Traber war es Liebe auf den ersten Blick. Doch als Michael Adler von ihrer Schwangerschaft erfahren hat, ist es zum Streit gekommen.
18:54
Lotto am Mittwoch – Die Gewinnzahlen
19:00
heute
19:19
Hinweis: Überträgt das ZDF das Halbfinalspiel der UEFA Champions League am Di., 24.4.2018, gilt ein Alternativablauf.
19:20
u.a. Zusammenfassung vom Vortag FC Liverpool – AS Rom.
19:35
I: Kai Schumann, Janine Kunze, Timo Dierkes, Angelika Bartsch, Yunus Cumartpay, Felix Vörtler, Steffen Will; S: Sabine Glöckner, Lorenz Lau-Uhle; R: Michael Wenning... Als der Fernfahrer Jacek Nowak tot aufgefunden wird, wittert Kommissar Heldt Abenteuerluft: ein Mann, ein Truck, die Straße – Freiheit! Hauptkommissar Grün sieht das ganz anders. Er ist da eher bei Stau, Unterbezahlung und vollen Rastplätzen. Heldts Weg führt zur Spedition. Er mischt sich bei Kaffee und Würstchen unter die Fahrer und lernt die Truckerin Birgit Kempowski kennen. Ging es um Neid, weil der Pole Jacek Nowak unter Tarif fuhr? Den entscheidenden Hinweis gibt allerdings Heldts Kumpel Achmed. Er hat Jacek Schmuggel-Zigaretten der Marke King Pap abgekauft. Ein Streit unter Schmuggel-Kollegen oder vielleicht auch Konkurrenten?
20:25
Halbfinal-Hinspiel. Bei Redaktionsschluss standen die Teilnehmer (evtl. der FC Bayern) noch nicht fest., Paris Saint-Germain raus, Manchester United raus, FC Chelsea raus. Da darf man schon mal fragen, ob es sich tatsächlich lohnt, Fantastilliarden zu investieren, um den Henkelpott zu gewinnen. Wobei sich Experten weitgehend einig sind, dass die irre Preisspirale sich weiterdrehen wird. Selbst für den Fall, dass Thomas Müller, der nach dem Achtelfinale Parallelen zur Münchner Triple-Saison 2012/13 entdeckte, recht behält und die bisher finanziell vergleichsweise zurückhaltenden Bayern die Königsklasse gewinnen. Schließlich kündigte der FCB-Vorstandsvorsitzende Karl-Heinz Rummenigge schon im Januar einen möglichen Einstieg in den Transferwahnsinn an. Möglicherweise überträgt das ZDF alternativ am Dienstag.
23:15
R: Béla Réthy, Halim Hosny... Verstörend hohe Ablösesummen, Spieler, die sich aus Verträgen streiken, die Zersplitterung der Spieltage, teure Pay-TV-Abos. Fußball wird immer mehr zum Geschäft. Viele Fans sind genervt. Was passiert mit dem Fußball? Proteste der Zuschauer bei den Montagsspielen in der Ersten Bundesliga sind jüngster Ausdruck eines schon länger gärenden Unmuts. Viele fragen sich: Werden künftig Investoren, wie in Frankreich oder England, das alleinige Sagen haben? ZDF-Sport-Reporter Béla Réthy und ZDFzoom-Autor Halim Hosny schauen über die Grenzen. In die englische Premier League, den Motor der internationalen Kommerzialisierung. Selbst ein kleiner Club wie Huddersfield Town mit dem deutschen Trainer David Wagner verfügt über mehr Geld als die meisten Bundesligisten. Der Blick geht auch nach Paris. Dort leistet sich ein Staat, das Emirat Katar, einen eigenen Verein. Paris Saint-Germain stößt mithilfe der Petrodollars in jeder Hinsicht in neue Dimensionen vor. Im Sommer 2017 wechselte der brasilianische Spieler Neymar vom FC Barcelona nach Paris – für 222 Millionen Euro. Eine Rekordsumme, bezahlt von Katar. Auf ihrer Spurensuche in Deutschland treffen die Autoren Fans, Vereinsvorstände und Funktionäre wie DFB-Präsident Reinhard Grindel und Uli Hoeneß. Der Präsident des FC Bayern München warnt vor der Übernahme durch Investoren. Martin Kind, Präsident des Bundesligisten Hannover 96, würde den Verein gern übernehmen. Doch er will seine Ambitionen vorerst ruhen lassen. Schalke-Manager Christian Heidel gilt als Macher im Spagat zwischen Herz und Kommerz. Dirk Zingler, Präsident des Berliner Kult-Vereins FC Union, beschreibt seine unkonventionelle Sicht auf das Geschäft mit dem Fußball. ZDFzoom will wissen: Wie lang wird es den Fußball in der heutigen Form noch geben? Und droht er kaputtzugehen an der Kommerzialisierung? Auch die Fußball-Fans sind sich da nicht einig. Immerhin war Fußball noch nie so attraktiv wie heute.
00:00
Markus Lanz
01:00
heute+
01:15
Kommentator: Béla Réthy.
02:50
R: Joachim Bartz... 30 Jahre nach dem Atomunglück in Tschernobyl macht sich der Autor auf den Weg in die Unglücksregion. Dort sind die Spuren der Katastrophe immer noch spür – und messbar. Alle Experten sind sich einig: Es ist völlig unklar, wie der Unglücksreaktor zurückgebaut und entsorgt werden kann. Ebenso wenig, was mit der einstigen Stadt der Ingenieure passieren soll. Alles ist letztlich nichts anderes als Atommüll. Die Dokumentation zeichnet mithilfe vieler Zeitzeugen nach, was damals passiert ist. Dabei ordnen Experten das Ausmaß der Gefahr – damals wie auch noch heute – ein.
03:35
R: Bernd Reufels... Noch immer stehen Königsfamilien an der Spitze europäischer Länder. Allen Krisen und Skandalen zum Trotz sind sie beliebt wie selten zuvor. Wie konnten diese Monarchien bis heute überdauern? Das Modell Monarchie ist erstaunlich erfolgreich. ZDFzeit zeigt das anhand von England, Schweden und Spanien. Den Königsfamilien ist es auf unterschiedliche Weise gelungen, stürmische Zeiten zu überstehen. Eine Gratwanderung zwischen Anpassung und Tradition. Das 20. Jahrhundert bedeutete für viele europäische Monarchien das Aus. So musste der italienische König 1946 nach einer Volksabstimmung ins Exil, in Deutschland endete 1918 das Kaiserreich. Die moderne Demokratie kommt gut ohne einen Monarchen aus – blaues Blut und göttliche Bestimmung spielen da keine Rolle. Die Königshäuser in Schweden, England und Spanien haben dagegen schwere Krisen überstanden. ZDFzeit analysiert, welche Strategien sie entwickelt haben, um ihre Dynastien über Jahrzehnte oder gar Jahrhunderte zu erhalten. 1973 stirbt in Schweden der hoch angesehene König Gustav VI. Adolf. Das moderne, liberale Land diskutiert über das Ende der Monarchie – soll doch ein junger und weitgehend unerfahrener Playboy den Thron besteigen: Carl Gustaf. Seine Heirat mit Silvia Sommerlath ändert dann die Stimmung in der Bevölkerung. Die Bürgerliche erobert die Sympathie der Schweden im Sturm. Tatsächlich muss man sagen, dass Silvia in Schweden die Krone gerettet hat, meint Anne Meyer-Minnemann, Chefredakteurin der GALA. Denn sobald sie da war – eine Frau aus bestem Hause, sie war gebildet, sie hat studiert, sie hat ja auch selber schon gearbeitet – sie hat es tatsächlich geschafft, das Königshaus umzukrempeln. Bis heute halten die Schweden fest zu ihrem Königshaus. Carl Gustaf sorgt zwar regelmäßig für schlechte Presse – doch längst prägen seine Kinder das Bild der Königsfamilie, allen voran Victoria. Sie ist der Liebling der Monarchie-Fans. In England sitzt die Queen seit 1952 auf dem Thron. In den vielen Jahren ihrer Regentschaft hat sie gelernt, ihre Emotionen für sich zu behalten – doch ein Ereignis stellt diese Tradition infrage. 1997 stirbt Prinzessin Diana, und die Tage nach ihrem Tod werden zur schwersten Krise der Monarchie seit Jahrzehnten. Ich denke, es waren sieben Tage, die die Monarchie verändert haben. Diese Tage waren eine Herausforderung, letztlich wurde aber die Monarchie in dieser Woche gerettet. Weil die Royals richtig reagiert haben, sagt die britische Historikern Anna Whitelock. Neue Strategien wurden entwickelt. Emotionen dürfen gezeigt werden und sind inzwischen Teil der PR-Strategie. Wir reden eigentlich über ein royales Theater. Das kann man sagen. Und das ist ja auch die einzige Möglichkeit, um das Publikum zu begeistern. Warum sollte sich sonst eine Nation eine Königsfamilie leisten?, meint Patricia Rieken, ehemalige Chefredakteurin der BUNTE. In Spanien gelangt Juan Carlos 1975 auf den Thron – in der Nachfolge des Diktators Franco. Der junge König unterstützt den demokratischen Prozess in seinem Land und gewinnt so viele Sympathien im Volk. Doch auch er droht die Monarchie in seinem Land aufs Spiel zu setzen: Affären und Skandale lassen die Umfragewerte in den Keller gehen. Unsere Moralvorstellungen unterscheiden sich um 180 Grad von denen des Adels und der Monarchen, aber die haben verstanden, dass wir nun mal die Mehrheit sind, sagt die renommierte Historikerin Dr. Karina Urbach. Wir sind die öffentliche Meinung, und sie müssen sich zumindest oberflächlich oder nach außen hin unseren Moralvorstellungen anpassen, sonst werden sie einfach nicht überleben. In Spanien hilft nur der Rücktritt: Felipe und Letizia übernehmen. Einer der besten Überlebenstricks der Monarchien: die Kinder. Es ist eine junge Generation zur Stelle, die mit neuen Ideen und zeitgemäß das Königshaus fortführt. Europas Königshäuser – neben dem Verzicht auf politische Macht haben sie mit alten Traditionen gebrochen und neue Aufgaben übernommen, um ihren Bestand zu sichern.
04:20
R: Béla Réthy, Halim Hosny... Verstörend hohe Ablösesummen, Spieler, die sich aus Verträgen streiken, die Zersplitterung der Spieltage, teure Pay-TV-Abos. Fußball wird immer mehr zum Geschäft. Viele Fans sind genervt. Was passiert mit dem Fußball? Proteste der Zuschauer bei den Montagsspielen in der Ersten Bundesliga sind jüngster Ausdruck eines schon länger gärenden Unmuts. Viele fragen sich: Werden künftig Investoren, wie in Frankreich oder England, das alleinige Sagen haben? ZDF-Sport-Reporter Béla Réthy und ZDFzoom-Autor Halim Hosny schauen über die Grenzen. In die englische Premier League, den Motor der internationalen Kommerzialisierung. Selbst ein kleiner Club wie Huddersfield Town mit dem deutschen Trainer David Wagner verfügt über mehr Geld als die meisten Bundesligisten. Der Blick geht auch nach Paris. Dort leistet sich ein Staat, das Emirat Katar, einen eigenen Verein. Paris Saint-Germain stößt mithilfe der Petrodollars in jeder Hinsicht in neue Dimensionen vor. Im Sommer 2017 wechselte der brasilianische Spieler Neymar vom FC Barcelona nach Paris – für 222 Millionen Euro. Eine Rekordsumme, bezahlt von Katar. Auf ihrer Spurensuche in Deutschland treffen die Autoren Fans, Vereinsvorstände und Funktionäre wie DFB-Präsident Reinhard Grindel und Uli Hoeneß. Der Präsident des FC Bayern München warnt vor der Übernahme durch Investoren. Martin Kind, Präsident des Bundesligisten Hannover 96, würde den Verein gern übernehmen. Doch er will seine Ambitionen vorerst ruhen lassen. Schalke-Manager Christian Heidel gilt als Macher im Spagat zwischen Herz und Kommerz. Dirk Zingler, Präsident des Berliner Kult-Vereins FC Union, beschreibt seine unkonventionelle Sicht auf das Geschäft mit dem Fußball. ZDFzoom will wissen: Wie lang wird es den Fußball in der heutigen Form noch geben? Und droht er kaputtzugehen an der Kommerzialisierung? Auch die Fußball-Fans sind sich da nicht einig. Immerhin war Fußball noch nie so attraktiv wie heute.
05:05
hallo deutschland
05:30
Moderation: 5.30 – 7.00 Wolf-Christian Ulrich, 7.00 – 9.00.
09:00
Heute Xpress
09:05
Gäste: Sasha (Sänger).
10:30
I: Sanna Englund, Markus Knüfken, Rhea Harder, Uwe Fellensiek, Peer Jäger, Harald Maack, Gerit Kling; S: Scarlett Kleint, Gabriele Herzog; R: Wolfgang Dickmann... Im EKH werden seit einiger Zeit in größerem Umfang Patienten bestohlen. Wolle wird als Undercover-Agent eingesetzt, um den Dieb auf frischer Tat zu ertappen. Auch Linda Karst ist im EKH bestohlen worden. Ihre Handtasche mit 500 Dollar und sämtlichen Papieren für ihre bevorstehende Hochzeit in den USA sind spurlos verschwunden. Gemeinsam mit ihrer Mutter Renate Karst erstattet sie auf dem PK 21 Anzeige. Besonders Franzi versteht die Erschütterung der jungen Frau: Linda Karst ist im siebten Monat schwanger und will am Abend nach Chicago zu ihrem Verlobten fliegen. Als Melanie und Kai die verschwundenen Dollar bei dem Obdachlosen Jochen Böttcher sicherstellen, schöpft Linda Hoffnung. Doch Böttcher kann die Polizisten davon überzeugen, das Geld in einem Papierkorb in der Tiefgarage des EKH gefunden zu haben. Von den Papieren fehlt jedoch immer noch jede Spur. Vor Kummer bricht Linda Karst zusammen und wird ins EKH gebracht. Inzwischen ist Wolles Tarnung aufgeflogen, nachdem er die falsche Person verdächtigt hat. Nun stehen die Teams wieder am Anfang. Ausgerechnet Dr. Haases auffällige Designer-Jacke führt die Polizisten dann auf die Spur des Krankenhausdiebes. Allerdings stellt sich heraus, dass der Krankenhaus-Azubi Ronnie Linda Karsts Handtasche nicht gestohlen haben kann. Erst Franzis genaue Beobachtungsgabe führt zur überraschenden Wende in dem Fall. Verhilft das Linda Karst noch in letzter Sekunde zu ihrem Glück? Außerdem erhält Franzi endlich die Bestätigung ihrer Vermutung: Sie ist schwanger. Doch wie wird Philipp auf diese Nachricht reagieren?
11:15
I: Udo Kroschwald, Claudia Schmutzler, Jonas Laux, Mathias Junge, Li Hagman, Annalena Schmidt, Bernd Tauber; S: Hannes Treiber; R: Oren Schmuckler... Bei ihrer morgendlichen Runde an der Ostsee findet eine Joggerin einen toten Mann. Seine Identität ist schnell geklärt: Es handelt sich um den Urlauber Otto von Weinstein. Hilde von Weinstein, die Ehefrau des Opfers, ist am Boden zerstört. Sie hat die ganze Nacht auf ihren Mann gewartet, der von einem Spaziergang am Nachmittag nicht zurückgekehrt ist. Vieles deutet auf eine natürliche Todesursache hin. Aber wirklich alles? Eines ist sicher: Nach seinem Tod wurde Otto von Weinstein transportiert und am Fundort abgelegt. Warum? Die Beamten ermitteln, dass Weinstein ein geheimes Treffen in einer Bahnhofskneipe hatte. Wer ist der zwielichtige Unbekannte, dem Otto von Weinstein einen Umschlag zugesteckt hat? Liegt hier die Lösung des Falles? Doch auch Hilde von Weinstein wird verdächtigt, denn sie hat den Ermittlern einiges verschwiegen.
12:00
Heute
12:10
Drehscheibe
13:00
mit Tagesschau.
14:00
Heute – in Deutschland
14:15
Die Küchenschlacht
15:00
Heute Xpress
15:05
Bares für Rares
16:00
Heute – in Europa
16:10
I: Joseph Hannesschläger, Igor Jeftic, Max Müller, Marisa Burger, Karin Thaler; S: Paul J. Milbers, Michael Pohl; R: Gunter Krää... Dr. Florian Lau wird erschlagen neben seinem Auto aufgefunden. Als die Cops herausfinden, dass in der Gemeinschaftspraxis Abrechnungen gefälscht wurden, gerät Dr. Mertens unter Verdacht. Die Anruflisten des Opfers zeigen, dass er häufig mit Sandra Reitz telefonierte. Ein Verhältnis bestreitet die Witwe jedoch. Stattdessen gibt Arzthelferin Traunstetter zu, eine Affäre mit Dr. Lau angefangen zu haben. Hat sie ihren Chef aus Eifersucht erschlagen?
17:00
Heute
17:10
Hallo deutschland
17:45
Leute heute
18:00
I: Astrid M. Fünderich, Peter Ketnath, Benjamin Strecker, Yve Burbach, Karl Kranzkowski, Mike Zaka Sommerfeldt, Eva Maria Bayerwaltes; S: Ralf Löhnhardt; R: Patrick Winczewski... Das Fotoshooting einer Gruppe Cosplayer endet für die junge Krankenschwester Inka Fellner tödlich. Beim alljährlichen Wandertag der SOKO Stuttgart finden die Ermittler die erstochene Frau. Vor allem der Motorradpolizist Ronny Schröder ist schockiert – und macht sich aus dem Staub. Eine erste Spur führt in den Comicladen von Martin Koch. Er hatte das Opfer und einige andere Cosplayer kurz vor der Tat fotografiert. Darunter seine Mitarbeiterin Silke Stadler sowie Ronny Schröder und Bernd Kreutler. Sie alle waren verkleidet wie ihre Lieblingsfiguren aus dem Comic Thalestris: als Waddler, Major Mimi und ihre Amazonen. Während Ronny Schröder auf eigene Faust ermittelt und darum verschwunden bleibt, konzentrieren sich die SOKO-Kommissare auf das Cosplayer-Umfeld des Opfers. Der Fall erfährt eine entscheidende Wendung, als wertvolle Originalzeichnungen des Comics gefunden werden können. Wie sich herausstellt, war der Erfinder von Thalestris ein Patient des Opfers.
19:00
Heute
19:20
Wetter
19:25
I: Sanna Englund, Matthias Schloo, Janette Rauch, Serhat Cokgezen, Hannes Hellmann, Harald Maack, Gerit Kling, Fabian Harloff; S: David Ungureit; R: Thomas Jauch... Bei einem Abschleppunternehmen wird ein kleiner Junge in einem der Autos entdeckt. Linus weigert sich jedoch, mit Melanie und Mattes zu sprechen, geschweige denn, die Autotür zu öffnen. Mit viel Fantasie gelingt es den beiden schließlich, ihn aus dem Auto zu locken. Aber Linus will nicht sagen, was er allein in dem Wagen gemacht hat. Derweil finden Claudia und Tarik auf dem Hafengelände einen Mann, der ausgeraubt und zusammengeschlagen wurde. Was nach einem klassischen Raubüberfall aussieht, scheint jedoch einen anderen Hintergrund zu haben. Schnell stellt sich heraus, dass der Mann, Sebastian Ulmke, der Vater von Linus ist. Erst Wolle schafft es, sein Vertrauen zu gewinnen. Langsam können die Ermittler die einzelnen Teile zusammenführen.
20:15
I: Petra Schmidt-Schaller, Günther Maria Halmer, Taddeo Kufus, Gustav Schmidt, Alexander Beyer, Claude Heinrich, Hildegard Schmahl, Jamica Blackett, Valerie Stoll, Mohamed Issa; S: Lena Meyer Graf, Gabriela Sperl; R: Sherry Hormann... TV-Dramödie.Fack ju Vicky Leandros: Gebeutelte Lehrerin muss einen Haufen bockloser Schüler zu Musicalhelden machen., Als Galeristin und Ehefrau gescheitert! Das Geld reicht gerade noch für den Scheidungsanwalt! Und die Bude? Wurde vom Vermieter als „Single-Oase“ angepriesen. „Wissen Sie eigentlich, wie beschissen sich das anfühlt?!“ Ihr Auftritt beim Vorstellungsgespräch läuft irgendwann emotional ein wenig aus dem Ruder – den Job an der Spandauer Schule bekommt Maria (Petra Schmidt-Schaller) trotzdem. Doch auf den ersten Jubel folgt schnell Entsetzen: Die zehnte Klasse, mit der sie ein Benefizmusical aufführen muss, scheint direkt „Fack ju Göthe“ entsprungen zu sein („Schwuchtel sagt man nicht, du Mongo“). Und Maria plagt noch ein weiteres Problem: Ihr ungeliebter Vater Max (Günther Maria Halmer) will sich partout nicht ins Altersheim abschieben lassen… Ein paar Kisten Obst und Handyverbot, schwupps! werden aus schlaffen Pennälern lebensbejahende Entertainer – in der Erbauungskomödie von Sherry Hormann („3096 Tage“) ist der Weg zum Glück oft nicht kompliziert. Irgendwann versöhnt sich hier jeder und alles: Jung und Alt, Arm und Reich, natürlich auch Vater und Tochter. Ins Schnulzige driftet die Geschichte trotzdem nicht – dank gewitzter Dialoge und vieler origineller Figuren (klasse: Hildegard Schmahl als sarkastische Seniorin Mechthild). Heimlicher Star ist Vicky Leandros Hit „Ich liebe das Leben“ von 1975. Die Botschaft des Songs ist die Botschaft des Films: Unterkriegen lassen wir uns nicht!
21:45
anschließend: Wetter.
22:15
Maybrit illner
23:15
Markus Lanz
00:30
Gätjens großes Kino
00:50
Heute+
01:05
I: Kai Schumann, Janine Kunze, Timo Dierkes, Angelika Bartsch, Yunus Cumartpay, Felix Vörtler, Steffen Will; S: Sabine Glöckner, Lorenz Lau-Uhle; R: Michael Wenning... Als der Fernfahrer Jacek Nowak tot aufgefunden wird, wittert Kommissar Heldt Abenteuerluft: ein Mann, ein Truck, die Straße – Freiheit! Hauptkommissar Grün sieht das ganz anders. Er ist da eher bei Stau, Unterbezahlung und vollen Rastplätzen. Heldts Weg führt zur Spedition. Er mischt sich bei Kaffee und Würstchen unter die Fahrer und lernt die Truckerin Birgit Kempowski kennen. Ging es um Neid, weil der Pole Jacek Nowak unter Tarif fuhr? Den entscheidenden Hinweis gibt allerdings Heldts Kumpel Achmed. Er hat Jacek Schmuggel-Zigaretten der Marke King Pap abgekauft. Ein Streit unter Schmuggel-Kollegen oder vielleicht auch Konkurrenten?
01:50
I: Sanna Englund, Matthias Schloo, Janette Rauch, Serhat Cokgezen, Hannes Hellmann, Harald Maack, Gerit Kling, Fabian Harloff; S: David Ungureit; R: Thomas Jauch... Bei einem Abschleppunternehmen wird ein kleiner Junge in einem der Autos entdeckt. Linus weigert sich jedoch, mit Melanie und Mattes zu sprechen, geschweige denn, die Autotür zu öffnen. Mit viel Fantasie gelingt es den beiden schließlich, ihn aus dem Auto zu locken. Aber Linus will nicht sagen, was er allein in dem Wagen gemacht hat. Derweil finden Claudia und Tarik auf dem Hafengelände einen Mann, der ausgeraubt und zusammengeschlagen wurde. Was nach einem klassischen Raubüberfall aussieht, scheint jedoch einen anderen Hintergrund zu haben. Schnell stellt sich heraus, dass der Mann, Sebastian Ulmke, der Vater von Linus ist. Erst Wolle schafft es, sein Vertrauen zu gewinnen. Langsam können die Ermittler die einzelnen Teile zusammenführen.
02:35
I: Sanna Englund, Markus Knüfken, Rhea Harder, Uwe Fellensiek, Peer Jäger, Harald Maack, Gerit Kling; S: Scarlett Kleint, Gabriele Herzog; R: Wolfgang Dickmann... Im EKH werden seit einiger Zeit in größerem Umfang Patienten bestohlen. Wolle wird als Undercover-Agent eingesetzt, um den Dieb auf frischer Tat zu ertappen. Auch Linda Karst ist im EKH bestohlen worden. Ihre Handtasche mit 500 Dollar und sämtlichen Papieren für ihre bevorstehende Hochzeit in den USA sind spurlos verschwunden. Gemeinsam mit ihrer Mutter Renate Karst erstattet sie auf dem PK 21 Anzeige. Besonders Franzi versteht die Erschütterung der jungen Frau: Linda Karst ist im siebten Monat schwanger und will am Abend nach Chicago zu ihrem Verlobten fliegen. Als Melanie und Kai die verschwundenen Dollar bei dem Obdachlosen Jochen Böttcher sicherstellen, schöpft Linda Hoffnung. Doch Böttcher kann die Polizisten davon überzeugen, das Geld in einem Papierkorb in der Tiefgarage des EKH gefunden zu haben. Von den Papieren fehlt jedoch immer noch jede Spur. Vor Kummer bricht Linda Karst zusammen und wird ins EKH gebracht. Inzwischen ist Wolles Tarnung aufgeflogen, nachdem er die falsche Person verdächtigt hat. Nun stehen die Teams wieder am Anfang. Ausgerechnet Dr. Haases auffällige Designer-Jacke führt die Polizisten dann auf die Spur des Krankenhausdiebes. Allerdings stellt sich heraus, dass der Krankenhaus-Azubi Ronnie Linda Karsts Handtasche nicht gestohlen haben kann. Erst Franzis genaue Beobachtungsgabe führt zur überraschenden Wende in dem Fall. Verhilft das Linda Karst noch in letzter Sekunde zu ihrem Glück? Außerdem erhält Franzi endlich die Bestätigung ihrer Vermutung: Sie ist schwanger. Doch wie wird Philipp auf diese Nachricht reagieren?
03:20
I: Astrid M. Fünderich, Peter Ketnath, Benjamin Strecker, Yve Burbach, Karl Kranzkowski, Mike Zaka Sommerfeldt, Eva Maria Bayerwaltes; S: Ralf Löhnhardt; R: Patrick Winczewski... Das Fotoshooting einer Gruppe Cosplayer endet für die junge Krankenschwester Inka Fellner tödlich. Beim alljährlichen Wandertag der SOKO Stuttgart finden die Ermittler die erstochene Frau. Vor allem der Motorradpolizist Ronny Schröder ist schockiert – und macht sich aus dem Staub. Eine erste Spur führt in den Comicladen von Martin Koch. Er hatte das Opfer und einige andere Cosplayer kurz vor der Tat fotografiert. Darunter seine Mitarbeiterin Silke Stadler sowie Ronny Schröder und Bernd Kreutler. Sie alle waren verkleidet wie ihre Lieblingsfiguren aus dem Comic Thalestris: als Waddler, Major Mimi und ihre Amazonen. Während Ronny Schröder auf eigene Faust ermittelt und darum verschwunden bleibt, konzentrieren sich die SOKO-Kommissare auf das Cosplayer-Umfeld des Opfers. Der Fall erfährt eine entscheidende Wendung, als wertvolle Originalzeichnungen des Comics gefunden werden können. Wie sich herausstellt, war der Erfinder von Thalestris ein Patient des Opfers.
04:05
I: Joseph Hannesschläger, Igor Jeftic, Max Müller, Marisa Burger, Karin Thaler; S: Paul J. Milbers, Michael Pohl; R: Gunter Krää... Dr. Florian Lau wird erschlagen neben seinem Auto aufgefunden. Als die Cops herausfinden, dass in der Gemeinschaftspraxis Abrechnungen gefälscht wurden, gerät Dr. Mertens unter Verdacht. Die Anruflisten des Opfers zeigen, dass er häufig mit Sandra Reitz telefonierte. Ein Verhältnis bestreitet die Witwe jedoch. Stattdessen gibt Arzthelferin Traunstetter zu, eine Affäre mit Dr. Lau angefangen zu haben. Hat sie ihren Chef aus Eifersucht erschlagen?
04:50
Leute heute
05:00
Hallo deutschland