Slovenske TV

Podnaslovljene TV

Lokalne TV

EX YU TV

Angleške TV

Nemške TV

Italijanske TV

Ostale TV

RTL 2
06:00
Eine 15-Jährige flüchtet vor den brutalen Schlägen ihres Freundes ins Badezimmer. Die Polizisten sind schnell vor Ort und nehmen den Täter fest. Was hat ihn nur zu diesem aggressiven Übergriff getrieben? Im nächsten Fall gelangen die Kommissare zwischen die Fronten eines Nachbarschaftskriegs. Ein Jugendlicher wurde dabei niedergestochen, aber der Messerstecher beruft sich auf Notwehr. Rätselhaft erscheint der Einsatz in einem Industriegebiet am Stadtrand. Dort wurde ein bewusstloser 17-Jähriger gefunden, der mit Benzin übergossen wurde. Die Kommissare vermuten die Täter in der unmittelbaren Nachbarschaft.
07:00
Diebstahl in einem Luxus-Autohaus: Jugendliche haben einen teuren Maserati entwendet. Noch während die Kommissare den Tatort besichtigen, stoßen sie auf einen Tatverdächtigen – und dieser ist fast nackt. Im nächsten Fall haben es die Ermittler mit einer 17-Jährigen zu tun, die in einem Pfandleihhaus wertvolle Uhren und Münzen zu Geld machen will. Dass sie diese von ihrem Opa geerbt haben will, kann niemand wirklich glauben. Zumal dieser sich als sehr lebendig entpuppt. Ein weiterer Einsatz führt zu einem jugendlichen Drogenabhängigen, der sich eine heftige Auseinandersetzung mit seinem Vater liefert. Werden die Cops es schaffen, die Familie wieder zusammenzubringen?
08:00
Eine 16-Jährige droht, sich von einer Rheinbrücke zu stürzen. Die Kommissare stehen vor einer schwierigen Aufgabe: Wie sollen sie das Mädchen von dem Sprung abhalten? Ganz anders ist die Herausforderung im nächsten Fall, als die Polizisten zwei weibliche Teens beim Cannabisrauchen erwischen. Den Stoff haben sie angeblich aus einem Schrebergarten. Dort machen die Kommissare wenig später eine alarmierende Entdeckung. Danach geht es zu einem Einsatz auf dem Friedhof, wo zwei minderjährige Mädchen ältere Menschen ausrauben. Als die Polizisten den Tatort erreichen, werden sie Zeuge eines weiteren Überfalls.
09:00
Frauen lassen sich dabei filmen, wie sie in fremden Familien zurechtkommen. Da die Tauschpartnerinnen immer äußerst gegensätzlich sind, ist Zoff Programm.
10:55
Nach ihrem Hawaii-Urlaub ist Familie Reimann wieder zurück in heimischen Gefilden. In Texas wartet der gewohnte Arbeitsalltag auf Konny und Manu – und der hat es in sich. Das Haupthaus muss fertig gebaut, diverse Arbeiten auf dem Grundstück müssen erledigt werden und die Gästehäuser auf Konny Island sind gut gebucht. Also wie immer viel zu tun im Hause Reimann. Bei all dem Stress wundert es nicht, dass Konny und Manu oft an die entspannte Zeit auf Hawaii zurück denken. Ein Haus am Strand, das Meer direkt vor der Tür – Konny und Manu schwelgen in Erinnerungen. Und eines ist sicher: Das war nicht der letzte Besuch auf der lieb gewonnenen Insel. Doch auch ihr eigenes kleines Paradies, Konny Island, hat in der Zwischenzeit noch mehr Urlaubsflair bekommen. Konny hat seine Hafenkante ausgebaut und eine Terrasse am Steg des Moss Lakes installiert. Wie schön ist es, beim gemeinsamen Grillen den tollen Blick auf den See zu genießen! Die Erinnerungen an das schillernde Fest Luau kommen dabei wie von selbst: Wie es wohl Konnys Bruder im Geiste Cap geht, mit dem sie sich bei dem traditionellen hawaiianischen Abendessen angefreundet haben? Hoffentlich sieht man sich bald wieder...
12:00
Die Wollnys schippern mit einem Boot durch Friesland. Peter und Flo stellen sich den Familienurlaub allerdings anders vor und haben nur eines im Sinn: Angeln! Die Jungs glänzen vor allem durch ihre Abwesenheit. Ständig sind die beiden auf der Suche nach dem nächsten geeigneten Angelplatz und vergessen dabei den Rest der Familie. Mitten in der Einöde legen Peter und Flo an, während die anderen Wollnys hungrig auf dem Boot warten. Als dann auch noch der geplante Grillnachmittag wegen der beiden Männer ins Wasser fällt, reißt Silvia der Geduldsfaden. Dem Familienoberhaupt kommt eine Idee, wie sie Peter das ganze Schlamassel heimzahlen kann.
13:00
Psychologin Ina Hullmann und Anwalt Stephan Bartels beraten junge Menschen. Wie immer bei „Scripted Reality“ handelt es sich um schlecht gespielte Fälle nach Drehbuch.
14:00
Alex ist perplex als er Dastin vor dem Loft vorfindet – ohne Schuhe, denn diese wurden ihm erneut abgenommen. Auch bei ihm siegt das Mitleid und er nimmt den Jungen mit zu einer Besichtigung einer Location. Beim gemeinsamen Essen erfährt Alex, dass Dastin bei seiner Oma wohnt und seinen Vater nicht kennt. Mel und Alex werfen ihre Vorsätze über Bord und machen dem Jungen das Angebot, sie öfters zu besuchen.
15:00
Basti ist gestresst: die Arbeit auf dem Festival schlaucht und zu Hause ist die Waschmaschine kaputt. Damit seine Freundin nicht mitbekommt, wie klamm er bei Kasse ist, weigert er sich einen Handwerker zu rufen und macht sich selbst an die Reparatur der Maschine. Das geht natürlich gehörig schief – und sorgt für mächtig Streit. Als Basti Mandy gesteht dass er pleite ist, eskaliert die Situation völlig.
16:00
150.000 Friseure zwischen Hamburg und München leisten tagtäglich Schwerstarbeit und kämpfen um Style und Spitzen. Friseurlegende Udo Walz berät Model Chantal in Sachen Extensions und die 17-Jährige Jule lässt es bei Heavy-Metal-Friseur Heinrich Rotter gelb-grün krachen. Derweil kann Ayse Kundin Theresa in München trotz stylischem Glamourlook nicht überzeugen...
17:00
Psychologin Ina Hullmann und Anwalt Stephan Bartels beraten junge Menschen. Wie immer bei „Scripted Reality“ handelt es sich um schlecht gespielte Fälle nach Drehbuch.
18:00
Alex bekommt am Morgen erneut Besuch von Dastin, der ihm schüchtern seine Schuhe zurückbringt. In der Eile hat er seinen Rucksack bei Alex vergessen. Alex will ihn Dastin bringen und fährt zur Adresse, die auf dem Ausweis steht. Vor Ort muss Alex mit ansehen wie Dastin von seiner Oma misshandelt wird. Alex nimmt Dastin unter seine Fittiche...
19:00
Alessia kann ihre Chefin nicht mehr ertragen. Ohne vorher zu kündigen, wagt sie den Neuanfang bei Modedesigner Christian. Doch schnell muss sie feststellen: Der Hypochonder ist nicht nur anstrengend, sondern sogar ein noch schlechterer Chef. Widerwillig muss Alessia zu Valeria zurück. Doch ihre Chefin weiß längst von ihrem geheimen Probe-Arbeitstag Bescheid...
20:00
Die RTL II News sind eine Nachrichtensendung für Jugendliche, junge Erwachsene und alle, die sich für moderne Themen interessieren. Die Themenauswahl reicht von den wichtigsten Ereignissen aus Politik und Wirtschaft bis hin zu Umwelt-, Service-, Entertainment-, Technik- und Sportthemen.
20:10
RTL II Wetter
20:15
Carsten Stahl kämpft seit Jahren gegen Mobbing an. In der dritten Folge von Stahl:hart gegen Mobbing ist der Anti-Gewalt-Trainer an der Oberschule Falkenberg im südlichen Brandenburg im Einsatz. Im ganzen Umkreis gibt es nur wenige Schulen, weshalb die Kinder und Jugendlichen aus den umliegenden Dörfern jeden Tag bis zu einer Stunde zum Unterricht fahren müssen. Wer hier ein Problem hat, kann nicht so leicht auf eine andere Schule wechseln. Der Schulleiter und die Lehrerschaft verschließen vor aufkeimenden Anzeichen von Mobbing nicht die Augen. Gemeinsam mit Carsten Stahl wollen sie Ausgrenzungen von Anfang an verhindern. Der Anti-Gewalt-Trainer nimmt sich vor allem einer auffälligen Mädchengruppe an. In vielen Einzelgesprächen und einem gemeinsamen Foto-Shooting möchte er den Mädchen das verloren geglaubte Gemeinschaftsgefühl zurückgeben.
22:15
Lohnt sich Arbeiten in Deutschland noch? Für Marcus lautet die Antwort 'nein', denn seinen Job hat er gerade hingeschmissen. Nun lebt der 24-jährige Kölner wieder vom Jobcenter und bezieht 365 Euro Hartz IV plus Miete und Strom. Für ihn ganz klar die gemütlichere Variante. Statt nach Arbeit zu suchen, erschleicht sich der Familienvater regelmäßig Extraleistungen. Ganz anders sieht es bei Lucia aus. Die 34-jährige Alleinerziehende würde jeden Job machen, damit es ihrem Sohn Fotis (5) gut geht. Trotz zwei Nebenjobs ist Lucia noch auf Unterstützung vom Jobcenter angewiesen, um über die Runden zu kommen. Dabei arbeitet sie schon fast jede Minute, in der Fotis im Kindergarten ist. Vom Staat zu leben ist ihr unangenehm, deshalb muss so schnell wie möglich Job Nr. 3 her. Eigentlich müsste auch Marcus schnellstens etwas an der aktuellen Situation ändern, denn rund läuft es in seinem Leben bei weitem nicht: Das Jugendamt ist auf ihn und seine Familie aufmerksam geworden. Lebensgefährtin Jessica (25) und die beiden Kinder Samira (2) und Jerome (5) leben nach einem Zwischenfall im Jahr 2016 vorübergehend im Familienwohnheim. Sollten sich die Beziehung von Marcus und Jessica nicht zum Positiven entwickeln, droht die dauerhafte Trennung der Familie.
00:20
Nina Kristin gilt als die deutsche Paris Hilton. Die 26-Jährige ist die Tochter eines millionenschweren Unternehmers. Die gebürtige Düsseldorferin lebt ein Leben ganz ohne Geldlimit. In Hamburg an der Stage School und am Lee Strasberg Institute in Los Angeles absolvierte sie ihre Schauspielausbildung und ist regelmäßig in kleineren Rollen und Werbespots zu sehen. Sie gibt Papas Geld mit vollen Händen aus und investiert es nicht nur in teuer produzierte Videos für ihre angestrebte Musikkarriere. Auch ihre Körbchengröße 70 C geht auf das Konto des Millionärs. Dennoch beweist Nina Kristin immer wieder, wie kreativ sie ist. Mittlerweile hat die Luxus-Blondine eine eigene Modelinie für die Fußballerinnen der Frauen-WM entworfen, arbeitete als Playboy-Model und produzierte ein eigenes Glamland-Survival-Bag. Neben der Arbeit hat sie immer noch Zeit für ihr schönstes Hobby: das Leben genießen und Geld bei exzessiven Shoppingtouren ausgeben! Auch für den erst 23-jährigen Martin spielt Geld im wahrsten Sinne des Wortes keine Rolle mehr. Seine schon frühe Affinität fürs Pokern und sein unbändiger Drang, in diesem aufregenden Spiel immer besser zu werden, zahlten sich aus. Seit drei Jahren ist er nun Pokerprofi und setzt seitdem, rein beruflich natürlich, täglich sein Geld aufs Spiel. Mit Erfolg! Knapp eine Million Euro Preisgelder hat er bereits in seinen jungen Jahren bei großen Turnieren eingespielt. Seitdem reist er regelmäßig ins Spielerdorado nach Las Vegas, wohnt in teuren Luxussuiten und verbindet das Nützliche mit dem Angenehmen: Spielen und Feiern stehen dort auf seinem Tagesplan. Zu Hause in Bonn verbringt er dagegen ganze Nächte vor dem Computer und pokert online gegen Spieler auf der ganzen Welt.
01:10
Sophie arbeitet seit einigen Jahren als Amateurdarstellerin. Die Hamburgerin ist Erotiksternchen aus Leidenschaft und dreht Filme für das Internet. Die 23-Jährige liebt das Spiel mit dem Zuschauer. Der ganz große Durchbruch ist ihr bis jetzt jedoch noch nicht gelungen. Sie reist in das knapp 9.000 Kilometer entfernte Texas für das Abenteuer ihres Lebens. Dort erkundet sie die Erotikbranche und versucht, Kontakte zu knüpfen. Auch Aileen (30) ist Amateurdarstellerin und produziert regelmäßig erotische Videos. Die Westfälin zeigt sich gerne nackt und hat bereits eine Menge Erfahrung in der Erotikbranche. Für sie ist es der Reiz, sich hüllenlos zu zeigen, der den Job als Erotikdarstellerin zum Traumberuf macht. Von ihrer Erfahrung soll nun auch Sophie profitieren. Tipps aus der Branche hat sie für ihre sieben Jahre jüngere Kollegin genug. Aileen und Sophie treffen sich in Las Vegas. Zusammen besuchen sie dort eine große Erotikmesse. Hier gibt sich das Who is Who der amerikanischen Erotikindustrie die Klinke in die Hand. Alle namhaften Darstellerinnen, Erotikfirmen und Größen der Pornoindustrie sind hier vertreten. Und abends entdecken die beiden Erotiksternchen das nächtliche Las Vegas.
02:00
Die Kamera begleitet Menschen wie Krissi (31) und Tim (41) auf der Suche nach erotischen Kicks. Die Make-Up-Artistin und der Projektmanager sind exhibitionistisch und voyeuristisch veranlagt und leben ihre Leidenschaft für Lack, Leder, Gummi und Fetisch-Clubs offen aus.
02:45
Dr. Kluge (43) ist Oberarzt in der Notaufnahme. Sein erster Fall an diesem Tag ist der 33-jährige Oliver. Der junge Mann ist mit seinem Motorrad schwer gestürzt. Sorge bereitet Dr. Kluge der Gedächtnisverlust des Unfallopfers. Zuerst muss der verunglückte Motorradfahrer stabilisiert werden, dann übernehmen die beiden Oberärzte Dr. Jan Meiners (42) und Dr. Stefan Fuchs (53) die weitere Behandlung. Die Hüfte muss sofort operiert werden. Währenddessen wird der nächste Notfall eingeliefert. Johnny ist auf einer Baustelle von einer fünf Meter hohen Leiter gestürzt und auf Beton aufgeprallt. Der Patient ist zwar bei Bewusstsein, ein Sturz aus solcher Höhe kann jedoch schlimme Folgen haben. Dr. Helge Riepenhof (33) ist für die weniger akuten Fälle in der Notaufnahme zuständig. Im Minutentakt behandelt er alles von Prellungen bis hin zum Wespenstich. Im Anschluss an die Schicht in der Notaufnahme wartet auf Dr. Riepenhof der Operationssaal. Er muss den mit Keimen infizierten Unterschenkelknochen eines Patienten operieren.
03:30
Lohnt sich Arbeiten in Deutschland noch? Für Marcus lautet die Antwort 'nein', denn seinen Job hat er gerade hingeschmissen. Nun lebt der 24-jährige Kölner wieder vom Jobcenter und bezieht 365 Euro Hartz IV plus Miete und Strom. Für ihn ganz klar die gemütlichere Variante. Statt nach Arbeit zu suchen, erschleicht sich der Familienvater regelmäßig Extraleistungen. Ganz anders sieht es bei Lucia aus. Die 34-jährige Alleinerziehende würde jeden Job machen, damit es ihrem Sohn Fotis (5) gut geht. Trotz zwei Nebenjobs ist Lucia noch auf Unterstützung vom Jobcenter angewiesen, um über die Runden zu kommen. Dabei arbeitet sie schon fast jede Minute, in der Fotis im Kindergarten ist. Vom Staat zu leben ist ihr unangenehm, deshalb muss so schnell wie möglich Job Nr. 3 her. Eigentlich müsste auch Marcus schnellstens etwas an der aktuellen Situation ändern, denn rund läuft es in seinem Leben bei weitem nicht: Das Jugendamt ist auf ihn und seine Familie aufmerksam geworden. Lebensgefährtin Jessica (25) und die beiden Kinder Samira (2) und Jerome (5) leben nach einem Zwischenfall im Jahr 2016 vorübergehend im Familienwohnheim. Sollten sich die Beziehung von Marcus und Jessica nicht zum Positiven entwickeln, droht die dauerhafte Trennung der Familie.
05:15
Auf offener Straße stiehlt eine 14-Jährige einen kleinen Hund. Die Täterin ist schnell ermittelt. Doch hinter dem dreisten Raub scheint eine ausgewachsene Familientragödie zu stecken. Der nächste Fall bereitet den Polizisten großes Kopfzerbrechen: Eine 18-Jährige wurde abends mit K.O.-Tropfen betäubt und kann sich an die Ereignisse der folgenden Nacht nicht erinnern. Wurde sie sexuell missbraucht? Und ist der Täter tatsächlich ihr Ex-Freund, mit dem sie sich zuvor getroffen hat?
06:00
Eine 16-Jährige rastet in einem Kiosk aus. Nachdem sie auf eine Gleichaltrige eingeschlagen und eine Spur der Verwüstung hinterlassen hat, schließt sich das Mädchen ein. Die Gründe bleiben lange unklar. Schwierig ist auch der nächste Einsatz: Ein Vater hat auf dem Handy seiner Tochter einen Sex-Chat entdeckt, dessen Urheber der Sportlehrer der 15-Jährigen ist. Als die Polizisten den Pädagogen konfrontieren, nimmt der Fall erst richtig Fahrt auf. Mit einer Horde enthemmter Jugendlicher haben es die Kommissare im nächsten Einsatz zu tun. Die Kids feiern eine Haus-Crash-Party, doch vom Hausherrn fehlt jede Spur.
07:00
Ein aufgebrachter Familienvater meldet seine Tochter als vermisst. Schnell stellt sich heraus, dass die junge Türkin ins Frauenhaus geflüchtet ist. Aus Angst vor der eigenen Familie? Vor einer besonderen Herausforderung stehen die Kommissare im nächsten Fall: Sie sollen eine Achtjährige zu Hause abholen und zur Schule begleiten. Denn die Eltern weigern sich, das Mädchen zur Schule zu schicken. Doch aus welchem Grund? Um das Thema Schule geht es dann auch im nächsten Einsatz, als eine Lehrerin von ihrer minderjährigen Schülerin tätlich angegriffen wird. Doch ist die Pädagogin wirklich so unschuldig, wie sie behauptet?
08:00
Die Lehrerin einer 16-jährigen Schülerin befürchtet, dass sich diese auf einem Wohnwagenstrich prostituiert. Und tatsächlich können die Cops das leichtbekleidete Mädchen bald aufgreifen. Die Schülerin bestreitet die Gerüchte vehement. Doch die Ermittler sind sich sicher, dass die 16-Jährige lügt. Im nächsten Fall stoßen die Cops im Internet auf das Happy-Slapping-Video einer gewaltbereiten Mädchenclique. Das Opfer liegt mit schwersten Verletzungen im Krankenhaus und will die Namen der Täterinnen trotzdem nicht preisgeben. Schweigt sie aus Angst vor weiteren Übergriffen?
09:00
Frauen lassen sich dabei filmen, wie sie in fremden Familien zurechtkommen. Da die Tauschpartnerinnen immer äußerst gegensätzlich sind, ist Zoff Programm.
10:55
Trockenzeit in Texas: Seit drei Jahren hat es auf Konny Island nicht mehr richtig geregnet. Das heißt viel Arbeit für Konny und Manu, denn die vielen Pflanzen auf ihrem Grundstück müssen jeden Abend bewässert werden. Um sich die Arbeit etwas zu erleichtern hat Konny in seinem geliebten Baumarkt einen kleinen Wassertank gekauft – fast 11.000 Liter fasst das gute Stück. Um die Wasserversorgung auf Konny Island auch künftig zu sichern, ist nun Teamwork gefragt, und die Reimanns machen sich daran, den Tank aufzustellen. Allerdings scheint Konny etwas zu überzeugt von seiner eigenen Leitungskonstruktion zu sein und das Ganze wird schnell zu einem explosiven Vergnügen. Es gibt große Neuigkeiten auf Konny Island: Sohn Jason wird Vater; ein Enkelsohn soll schon bald ein Teil der Familie werden. Jason und seine Freundin Hunter haben eigentlich auch schon einen amerikanischen Vornamen für den Kleinen ins Auge gefasst – dabei aber die Rechnung ohne Konny gemacht. Der verlangt nach einer standesgemäßen Anrede für den norddeutschen Stammhalter. Kurzerhand baut der Wahltexaner einen Schießstand auf, um die Namensfindung voranzutreiben: Alle vier Familienmitglieder dürfen ihren Vorschlag auf eine Dose schreiben. Das Blech wird aufgestellt, Kimme und Korn auf die Dosen gerichtet – und Feuer frei! Der Vorname, der bis zum Schluss standhaft bleibt, soll es schließlich werden. Hoffentlich ist Klein-Reimann das Namensglück wohlgesonnen.
12:00
In der neuen Folge der RTL II-Doku-Soap Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie widmet sich die Großfamilie wieder ihrem Alltag. Nach der Bootstour durch Friesland gibt es viel zu tun. Zwar dürfen die Bauarbeiten im neuen Haus erstmal nicht weitergehen, bis die entsprechende Baugenehmigung vorliegt, doch Elffach-Mama Silvia findet schnell neue Aufgaben für sich und die weiteren Familienmitglieder. Schließlich muss auch das aktuelle Haus in Schuss gehalten werden. Doch die Männer der Familie hängen ihren eigenen Gedanken nach und schmieden eigene Pläne. Harald versucht alles, um die Baugenehmigung für das neue Haus zu bekommen. Seine ständige Abwesenheit macht Silvia allerdings misstrauisch. Als ihr Angebeteter dann auch noch die Kinder allein im Wald zurücklässt, um einen wichtigen Termin wahrzunehmen, reicht es dem Familienoberhaupt. Peter möchte seine Sarafina währenddessen mit einem neuen Tattoo überraschen. Ob Flo der geeignete Zeichenkünstler für diese Angelegenheit ist?
13:00
Psychologin Ina Hullmann und Anwalt Stephan Bartels beraten junge Menschen. Wie immer bei „Scripted Reality“ handelt es sich um schlecht gespielte Fälle nach Drehbuch.
14:00
Alex bekommt am Morgen erneut Besuch von Dastin, der ihm schüchtern seine Schuhe zurückbringt. In der Eile hat er seinen Rucksack bei Alex vergessen. Alex will ihn Dastin bringen und fährt zur Adresse, die auf dem Ausweis steht. Vor Ort muss Alex mit ansehen wie Dastin von seiner Oma misshandelt wird. Alex nimmt Dastin unter seine Fittiche...
15:00
Alessia kann ihre Chefin nicht mehr ertragen. Ohne vorher zu kündigen, wagt sie den Neuanfang bei Modedesigner Christian. Doch schnell muss sie feststellen: Der Hypochonder ist nicht nur anstrengend, sondern sogar ein noch schlechterer Chef. Widerwillig muss Alessia zu Valeria zurück. Doch ihre Chefin weiß längst von ihrem geheimen Probe-Arbeitstag Bescheid...
16:00
In München errötet das Farbspektrum der 31-jährigen Alex unter Thorstens magischen Händen, während die Berliner Friseurlegende Frank Kundin Nicole für ihre Gothic-Hochzeit stylt. In Starnberg verfallen die Azubis in einen Silberrausch und die 23-Jährige Asila kommt völlig verzweifelt und fast kahl zu Blondexpertin Hatice, um sich von ihr wieder volles, glänzendes Haar zaubern lassen.
17:00
Psychologin Ina Hullmann und Anwalt Stephan Bartels beraten junge Menschen. Wie immer bei „Scripted Reality“ handelt es sich um schlecht gespielte Fälle nach Drehbuch.
18:00
Flo und Chico erfahren, dass Jerome fast ins Gefängnis gemusst hätte, nur sein Vater hat das Ganze mit Geld verhindern können. Währenddessen beginnt für Lina eine romantische Schnitzeljagd – all ihre Sorgen um Jeromes Kind sind vergessen, als er ihr einen Heiratsantrag macht. Doch Flo erfährt endlich mehr über Beccis Kind: das letzte Puzzleteil hat sich gefügt...
19:00
Piet sucht händeringend eine gut bezahlte Begleitung für seine kranke Mutter. Der Vorteil: Seine Mutter fliegt aufs sonnige Mallorca. Inge und Peggy sind beide heiß auf diese einmalige Gelegenheit. Als sich Peggy im anschließenden Wettstreit gegen ihre Mutter durchsetzt, unterstellt ihr Inge Betrug. Doch würde Peggy so weit gehen?
20:00
Die RTL II News sind eine Nachrichtensendung für Jugendliche, junge Erwachsene und alle, die sich für moderne Themen interessieren. Die Themenauswahl reicht von den wichtigsten Ereignissen aus Politik und Wirtschaft bis hin zu Umwelt-, Service-, Entertainment-, Technik- und Sportthemen.
20:10
RTL II Wetter
20:15
Yvonne und Thomas leben mit ihren vier Kindern in Bremen und haben täglich mit finanziellen Problemen zu kämpfen. Sie kümmert sich zu Hause um die Kinder, während er auf 450 Euro-Basis als Krankentransportfahrer arbeitet. Trotz seiner Anstellung braucht die Familie Hartz IV, um über die Runden zu kommen. Beide wollen endlich vom Amt loskommen und dafür ist Thomas bereit, seine Stundenzahl auszubauen. Zumal die Kinder in der Schule ständig wegen ihrer Kleidung gehänselt werden und der Geburtstag ihrer Tochter Isabel ansteht. Wird die Familie es schaffen, ihr trotz eines schmalen Budgets eine Party zu ermöglichen? Oliver (28) ist seit sechs Jahren arbeitslos. Da er schon mehrere Termine beim Jobcenter verschlafen hat, wurden ihm seine Sozialleistungen auf 160 Euro gekürzt. Obwohl er damit nicht auf eigenen Beinen stehen kann, denkt er nicht daran, etwas an seiner Situation zu ändern. Die Aussicht auf Party und Ausschlafen ist für ihn attraktiver als das Verlangen, sein Leben endlich selber zu finanzieren. Auch Horst ist arbeitslos und lebt von Hartz IV. Er ist der Meinung, dass es sich vom Amt auch ganz gut leben lässt, daher will er gar nicht unbedingt arbeiten. Wegen schwerer Körperverletzung wurde er zu Sozialstunden verurteilt. Da er dazu nicht erschienen ist, sitzt er nun eine Haftstrafe ab. Ab und zu hat er Ausgang, um sein Leben außerhalb der Mauern in den Griff zu bekommen. Da sich seine Freundin Biggi vor der Haft von ihm getrennt hat, kann Horst dort nach seiner Freilassung nicht mehr wohnen. Da bleibt ihm wohl nur noch das Angebot von seinem Knastkumpel Pit...
22:15
6:20 Uhr, Verbindungsgang: Die Küchenhelfer müssen sich auf dem Weg zur Arbeit der alltäglichen Sicherheitskontrolle unterziehen. Alle Insassen werden auf Drogen und gefährliche Gegenstände durchsucht. In der Gefängnisschule bekommen die Schüler von Lehrerin Anna Kraus ihre Halbjahresnoten mitgeteilt. Der 19-jährige Insasse Marcel möchte während der Haft seinen Hauptschulabschluss nachholen. Früher ist er einer Lehrerin gegenüber handgreiflich geworden – im Gefängnis versucht er, sich zu bessern. Anna Kraus hat sowohl gute als auch schlechte Nachrichten für Marcel. Die Justizvollzugsbeamtin Cornelia Pistorius ist am Nachmittag auf der Abteilung F6 eingesetzt. Dort trägt sie die Verantwortung für 24 junge Straftäter. Wer unter die Dusche will, muss sich vorher bei der Beamtin anmelden. In der JVA Wuppertal-Ronsdorf gibt es ausschließlich Einzelduschen, um das Risiko von gewalttätigen Übergriffen einzudämmen. In einem besonders gesicherten Haftraum werden Gefangene untergebracht, die vor sich selbst geschützt werden müssen. Die Zelle ist mit einer Kamera sowie einem Beobachtungsfenster ausgestattet. Wenn Gefahr besteht, dass sich der Insasse selbst verletzt, können die Beamten ihn zu seinem eigenen Schutz mithilfe einer speziellen Vorrichtung an der Matratze fixieren. Der 23-jährige Insasse Denis verbüßt eine zweieinhalbjährige Haftstrafe wegen schwerer Körperverletzung. Weil er einen Antrag auf frühzeitige Entlassung gestellt hat, wird er per Post vor Gericht geladen. Sollte der Richter zustimmen, kommt Denis bereits in einer Woche frei.
23:15
Von den letzten sieben Jahren hat Insasse Thomas (22) sechs Jahre im Gefängnis verbracht, unter anderem wegen Betrügereien, Einbrüchen und Autodiebstählen. Thomas hofft, in einem halben Jahr vorzeitig entlassen zu werden und seine zweijährige Tochter in Freiheit erstmals sehen zu können. Im Gefängnis ist er als Guitar-Man bekannt – er spielt sonntags in der Gefängniskirche und komponiert eigene Songs. Im Hof haben die Schüler der Gefängnisschule Zigarettenpause. Im Gegensatz zu Thomas ist Marcel (19) ein sogenannter Erstinhaftierter. Beide kennen bereits die Kämpfe und Rivalitäten, die unter den Gefangenen ausgetragen werden – manchmal auch mit Gewalt. Vor allem in der Freistunde und beim Hofgang kann die Stimmung schnell kippen. Stefanie Reintjes ist Diplom-Psychologin und leitet im Gefängnis eine Anti-Gewaltgruppe. Zwei von drei Insassen haben Gewaltstraftaten begangen. Während der Haft sollen die jungen Männer lernen, ihr Verhalten zu ändern und eigenverantwortlich zu handeln. Der 23-jährige Insasse Denis kehrt von einem Termin beim Jugendrichter zurück. Sein Antrag auf vorzeitige Haftentlassung wurde abgelehnt. Denis macht sich Sorgen, wie seine Freundin die schlechte Nachricht aufnehmen wird.
00:20
I: Kyra Sedgwick, J.K. Simmons, Corey Reynolds, Robert Gossett, G.W. Bailey; S: Adam Belanoff; R: Steve Robin... Die Detectives Flynn und Provenza bandeln mit zwei Flugbegleiterinnen an und freuen sich auf ein amouröses Abenteuer. Doch die Damen haben die Killer eines Drogenrings auf dem Hals. Weil sie selbst Kokain geschmuggelt haben.
01:10
Verliebt, Verlobt, Verschwunden – West Windsor, New Jersey. Im September 1991 bricht sich Fran Gladden Smith die Hüfte und kann das Bett nicht mehr verlassen. Ihre Verwandten und Freunde machen sich Sorgen, täglich melden sie sich bei Fran. Doch eines Tages rufen sie vergeblich an, Fran geht nicht ans Telefon. Auch ihr Mann John ist tagelang nicht erreichbar. Schließlich meldet er sich doch – bei der Polizei. Er gibt eine Vermisstenanzeige für Fran auf, denn auch er kann sich nicht erklären, wo seine Frau steckt. Jahre vergehen ohne ein Lebenszeichen von Fran. Dann finden Straßenarbeiter am Rande eines Highways eine hölzerne Kiste. Als sie diese öffnen, entdecken sie einige Frauenkleider und ein Skelett. Handelt es sich um die Leiche von Fran Gladden Smith? In den Klauen eines Mörders – Jeanette Kirby ist eine lebenslustige, junge Frau. Mit ihrer Mutter trifft sie sich mehrmals in der Woche zum Frühstück. So auch am 11. Juni. Doch an diesem Morgen wartet Muriel, Jeannettes Mutter, vergeblich auf ihre Tochter. Sie weiß, dass sie am Tag zuvor im River Bend Park wandern gehen wollte. Als sie auch bis zum Mittag nichts von Jeannette hört, macht sich die besorgte Mutter zusammen mit ihrer Familie auf die Suche. Auf dem Parkplatz des Wanderwegs stoßen sie auf das verlassene Auto der jungen Frau. Doch von ihr keine Spur. Im angrenzenden Wald macht ein Freund der Familie eine grausame Entdeckung...
01:55
Mord am Mount Solo – In der Kleinstadt Longview verschwindet die achtjährige Rima Traxler auf dem Heimweg von der Schule. Niemand weiß etwas über ihren Verbleib, die Polizei hat keine Spur. Jahre später in der gleichen Stadt. Die elfjährige Kara Rudd verschwindet ebenfalls auf dem Weg von der Schule nach Hause. Doch dieses Mal haben die Ermittler Glück. Sie können einen Mann ausfindig machen, der kurz zuvor mit Kara gesehen wurde. Hat er das Mädchen entführt? Und gibt es vielleicht eine Verbindung zum mysteriösen Verschwinden von Rima Traxler? Tödliche Gier – Die gutsituierte 88-jährige Gertrud wird ermordet in ihrem Wohnzimmer aufgefunden. Da die Wohnung offensichtlich sorgfältig nach Wertsachen abgesucht wurde, gehen die Ermittler zunächst von Raubmord aus. Sie beginnen ihre Suche nach dem grausamen Mörder im Kreise der Familie. Schnell wird ihnen klar, dass Jane Alexander, die Cousine des Opfers, als Haupterbin des Vermögens am meisten vom Tod der alten Dame profitiert. Dem Killer auf der Spur – Anfang der 70er-Jahre in Chesaning, Michigan. Dawn Magyar ist eine junge Mutter und glücklich verheiratet. Eines Abends entschließt sie sich, noch ein paar Einkäufe zu erledigen. Als sie Stunden später noch immer nicht zurück ist, alarmiert ihr Mann die Polizei. Doch die sofort eingeleitete Suche bleibt ohne Erfolg. Sechs Wochen später wird Dawns Leiche gefunden. Die Mordwaffe, ein Revolver wird wenig später in einem Fluss gefunden und kann einem Verdächtigen zugeordnet werden. Doch dieser leugnet vehement, etwas mit der Tat zu tun zu haben...
02:40
Tödliche Bekanntschaft – Rogers Country, Oklahoma im Juli 1986. Nach einem Wochenende bei seinen Eltern fährt Frank Ross auf der Route 66 zu seiner Wohnung und hält zuvor in einer Kneipe an. Am nächsten Tag ist er verschwunden. Trotz Absprache hat er sich auch nicht bei seiner Schwester gemeldet. Die Familie erstattet Vermissten-Anzeige bei der Polizei. Die Cops suchen nach Spuren. Einige Gäste der Kneipe haben gesehen, wie Frank Ross mit einem anderen Mann getrunken hat und danach in dessen rotes Auto gestiegen ist. Dann verliert sich die Spur. Zwei Monate später macht ein Taucher im See Claremore eine grausige Entdeckung... Brennender Hass – Hattiesburg, Mississippi. In einer Januarnacht reißt Lärm den 58 Jahre alten Afroamerikaner Vernon Dahmer aus dem Schlaf. Bei der Suche nach der Ursache fliegt eine Feuerbombe durch das Wohnzimmerfenster. Der achtfache Vater bringt noch rechtzeitig seine Familie in Sicherheit. Dann geht das Haus in Flammen auf. Er selbst erleidet schwerste Verbrennungen. Das FBI beginnt zu ermitteln. Der Bürgerrechtler Dahmer wurde Opfer der militanten Organisation Ku-Klux-Klan. Doch welche Personen genau hinter dem Anschlag stehen, bleibt zunächst unklar. Erst als ein Klan-Mitglied aussteigen und vor dem FBI auspacken will, kommen die Ermittlungen voran. Der Aussteiger gerät so aber selbst in die Schuss-Linie der Klans... Der Nachtschicht-Killer – Abilene, Texas. Morgens um 4 Uhr wird Ermittler Roger Dickey zu einer Tankstelle gerufen. Ein Zeitungsausträger hat die Leiche der Nachtkassiererin gefunden, es ist die 22 Jahre alte Tracy Benge-Sewell. Die fieberhafte Suche nach dem Killer beginnt mit einem ersten Fahndungserfolg. Ein junger Mann sitzt wenig später als dringend tatverdächtig in Untersuchungshaft. Doch er streitet den Mord ab. Für Roger Dickey beginnt ein Puzzle-Spiel. Können ihm Gerichtsmediziner und Kriminaltechniker die notwendigen Beweise liefern?
03:25
Yvonne und Thomas leben mit ihren vier Kindern in Bremen und haben täglich mit finanziellen Problemen zu kämpfen. Sie kümmert sich zu Hause um die Kinder, während er auf 450 Euro-Basis als Krankentransportfahrer arbeitet. Trotz seiner Anstellung braucht die Familie Hartz IV, um über die Runden zu kommen. Beide wollen endlich vom Amt loskommen und dafür ist Thomas bereit, seine Stundenzahl auszubauen. Zumal die Kinder in der Schule ständig wegen ihrer Kleidung gehänselt werden und der Geburtstag ihrer Tochter Isabel ansteht. Wird die Familie es schaffen, ihr trotz eines schmalen Budgets eine Party zu ermöglichen? Oliver (28) ist seit sechs Jahren arbeitslos. Da er schon mehrere Termine beim Jobcenter verschlafen hat, wurden ihm seine Sozialleistungen auf 160 Euro gekürzt. Obwohl er damit nicht auf eigenen Beinen stehen kann, denkt er nicht daran, etwas an seiner Situation zu ändern. Die Aussicht auf Party und Ausschlafen ist für ihn attraktiver als das Verlangen, sein Leben endlich selber zu finanzieren. Auch Horst ist arbeitslos und lebt von Hartz IV. Er ist der Meinung, dass es sich vom Amt auch ganz gut leben lässt, daher will er gar nicht unbedingt arbeiten. Wegen schwerer Körperverletzung wurde er zu Sozialstunden verurteilt. Da er dazu nicht erschienen ist, sitzt er nun eine Haftstrafe ab. Ab und zu hat er Ausgang, um sein Leben außerhalb der Mauern in den Griff zu bekommen. Da sich seine Freundin Biggi vor der Haft von ihm getrennt hat, kann Horst dort nach seiner Freilassung nicht mehr wohnen. Da bleibt ihm wohl nur noch das Angebot von seinem Knastkumpel Pit...
05:15
Die Realitysoap begleitet echte Polizisten einer Spezialeinheit, die sich mit Jugendkriminalität befasst, bei Einsätzen. Mo.–fr.
06:00
Die Realitysoap begleitet echte Polizisten einer Spezialeinheit, die sich mit Jugendkriminalität befasst, bei Einsätzen. Mo.–fr.
07:00
Die Realitysoap begleitet echte Polizisten einer Spezialeinheit, die sich mit Jugendkriminalität befasst, bei Einsätzen. Mo.–fr.
08:00
Die Realitysoap begleitet echte Polizisten einer Spezialeinheit, die sich mit Jugendkriminalität befasst, bei Einsätzen. Mo.–fr.
09:00
Frauen lassen sich dabei filmen, wie sie in fremden Familien zurechtkommen. Da die Tauschpartnerinnen immer äußerst gegensätzlich sind, ist Zoff Programm.
10:55
Wenn Auswanderfamilie Reimann etwas anfängt, dann wird es auch umgesetzt. Komme was wolle, Profi-Heimwerker Konny kriegt alles hin und Probleme sind ausschließlich da, um gelöst zu werden. So sind Konny und Manu, nach langen und harten Arbeitstagen, ihrem ersten eigenen Laden in Gainesville ein ganzes Stück näher gekommen. Manus Bereich, eine Kinderboutique, in der sie ihre handgenähte Kindermode verkaufen wird, bekommt sogar schon den Stempel fast fertig aufgedrückt. Bei all der Arbeit darf man die Pausen natürlich nicht vergessen und Manu geht der Gedanke an ein eigenes Haus auf Hawaii einfach nicht aus dem Kopf. Deshalb hat sie den Kontakt zu Maklerin Heidi auf Hawaii gehalten – und sie hatte wieder einmal den richtigen Riecher: Die Maklerin hat tatsächlich zwei Häuser gefunden, die den hohen Ansprüchen der Noch-Texaner standhalten könnten. Auch wenn Konny wie immer jede Menge zu tun hat, kann er den Wunsch seines Engelchens natürlich nicht ausschlagen und es geht für einen Kurztrip nach Hawaii. Sie werden doch wohl nicht gleich auf der Trauminsel Oahu bleiben?
12:00
Harald hat es geschafft! Endlich ist die Baugenehmigung für das neue Haus da und das Werkeln kann weitergehen. Durch die Verzögerung liegen die Wollnys mit ihren Plänen ziemlich im Rückstand. Zeit für alle, wieder kräftig mit anzupacken! Vor allem Mama Silvia möchte die Arbeiten antreiben und so schnell wie möglich vorankommen. Die Elffach-Mama powert sich auf der Baustelle aus und gibt auch im Haushalt wie gewohnt alles. Doch der Stress und die Doppelbelastung machen dem Familienoberhaupt schwer zu schaffen. Ständig ist Silvia von Kopfschmerzen und Schwindel geplagt, doch laut ihr ist alles halb so wild. Die Kinder wollen, dass ihre Mama endlich zum Arzt geht. Doch alle Versuche sind zwecklos, bis sich Silvias Zustand erneut verschlechtert.
13:00
Psychologin Ina Hullmann und Anwalt Stephan Bartels beraten junge Menschen. Wie immer bei „Scripted Reality“ handelt es sich um schlecht gespielte Fälle nach Drehbuch.
14:00
Flo und Chico erfahren, dass Jerome fast ins Gefängnis gemusst hätte, nur sein Vater hat das Ganze mit Geld verhindern können. Währenddessen beginnt für Lina eine romantische Schnitzeljagd – all ihre Sorgen um Jeromes Kind sind vergessen, als er ihr einen Heiratsantrag macht. Doch Flo erfährt endlich mehr über Beccis Kind: das letzte Puzzleteil hat sich gefügt...
15:00
Piet sucht händeringend eine gut bezahlte Begleitung für seine kranke Mutter. Der Vorteil: Seine Mutter fliegt aufs sonnige Mallorca. Inge und Peggy sind beide heiß auf diese einmalige Gelegenheit. Als sich Peggy im anschließenden Wettstreit gegen ihre Mutter durchsetzt, unterstellt ihr Inge Betrug. Doch würde Peggy so weit gehen?
16:00
Wer schön sein will muss reisen: Katrin und ihre Töchter Nancy und Mandy machen sich auf nach Polen, um sich für wenig Geld einen neuen Look zaubern zu lassen. Für Blondexpertin Hatice steht derweil die große Shoperöffnung bevor. Dafür lässt sie sich von ihren Schwestern in Berlin buchstäblich Sonne ins Haar färben. Anika plant ihren großen Abiball-Auftritt und hofft bei Friseurin Linda auf den Traum einer Hochsteckfrisur.
17:00
Psychologin Ina Hullmann und Anwalt Stephan Bartels beraten junge Menschen. Wie immer bei „Scripted Reality“ handelt es sich um schlecht gespielte Fälle nach Drehbuch.
18:00
Flo braucht dringend einen Plan – Lina muss die Wahrheit über Jerome erfahren und ihm Glauben schenken. Verzweifelt redet er auf Lina ein und hofft ihr somit die Augen öffnen zu können. Er ahnt nicht, dass seine Worte Lina doch zum Grübeln gebracht haben, bis sie vor seiner Tür steht und mit Rebecca reden will.
19:00
Überraschung zum Frühstück: Dick Chegga taucht auf dem Hausboot auf und macht Sabrina ein unmoralisches Angebot. Wenn sie sich bei ihm für ihren Verrat in Duisburg entschuldigt, kann er sich eine Zusammenarbeit wieder vorstellen. Sabrina ist hin- und hergerissen. Zwar kann sie sich vorstellen, an alte Zeiten anzuknüpfen, doch für eine Entschuldigung ist die Rapperin zu stolz...
20:00
Die RTL II News sind eine Nachrichtensendung für Jugendliche, junge Erwachsene und alle, die sich für moderne Themen interessieren. Die Themenauswahl reicht von den wichtigsten Ereignissen aus Politik und Wirtschaft bis hin zu Umwelt-, Service-, Entertainment-, Technik- und Sportthemen.
20:10
RTL II Wetter
20:15
Letzte Folge?. Alkoholprobleme, Depressionen, eine Affäre mit einem verheirateten Mann – und jetzt auch noch eine ungeplante Schwangerschaft: Vanessa (20) ist mit ihrer Situation völlig überfordert. Eine schwierige Aufgabe für die Ex-No-Angels-Sängerin Jessica Wahls (l.), selbst Mutter einer Tochter.
21:15
Vor einem halben Jahr hat Vanessa (19) ihre Tochter Sophia-Emilia zur Welt gebracht. Drei Monate später war sie schon wieder schwanger. Mit ihrem Freund Alexander (25) ist sie seit vier Jahren zusammen, beide hatten sich schon früh mindestens zwei Kinder gewünscht. Dass Vanessa jedoch so schnell wieder schwanger wird, damit haben die jungen Eltern nicht gerechnet. Vanessas Mutter Tanja und ihre Oma Monika sind alles andere als begeistert. Sie hatten gehofft, dass die Hauptschülerin nach der Geburt ihrer ersten Tochter erst einmal eine Ausbildung beginnt. Da die kleine Familie nun bald wieder wächst, will Vanessa bei ihrer Mutter ausziehen. Sie geht fest davon aus, dass sie lange vor der Geburt des zweiten Kindes in eine nahegelegene Wohnung einziehen kann. Möbel hat die 19-Jährige dafür schon bestellt. Doch der Traum von den eigenen vier Wänden in der Nähe der Mutter zerplatzt jäh. Vanessa ist verzweifelt. Soll sie nun zwei Kinder in ihrem kleinen Kinderzimmer unterbringen?
22:15
Julia kommt mit Wehen ins EKO. Sie ist schon drei Tage über dem errechneten Geburtstermin und hofft, dass sie ihr zweites Kind in wenigen Stunden im Arm halten kann. Julia ist 27 Jahre alt und Ukrainerin. Zusammen mit ihrem Ehemann Sergey (38) und ihrem Sohn Jaroslav ist sie vor einem Jahr nach Deutschland gekommen. Die Familie lebt in Oberhausen, wo Sergey als Maschinist beim Gleisbau arbeitet. Einen Sohn und eine Tochter, das haben sich die beiden sehr gewünscht und sind daher voller Vorfreude. Hebamme Nadja, eine erfahre Geburtshelferin, die seit sechs Jahren im EKO arbeitet, betreut das Paar im Kreißsaal. Nach etwas über fünf Stunden bringt Julia ihre Tochter auf die Welt. Baby Polina wird von Hebamme Nadja versorgt. Die Kleine hat große Füße, wiegt stolze 4010 g und ist 50 cm lang. Schon drei Stunden nach ihrer Geburt bekommt Polina Besuch. Ihre Oma Valentina ist aus der Ukraine angereist, um das neue Familienmitglied zu begrüßen. Nafessatou stammt aus Kamerun, lebt aber schon seit über 15 Jahren in Deutschland. Ihr ungewöhnlicher Name hat eine schöne Bedeutung; Nafessatou heißt: etwas Wertvolles. Sie ist 36 Jahre alt und hat mit ihrem geschiedenen Ehemann bereits einen neunjährigen Sohn und eine achtjährige Tochter. Die zweifache Mutter arbeitet in einem Altenheim, ist aber zurzeit in Mutterschutz. Von ihrem jetzigen Freund erwartet Nafessatou einen Sohn. Er kann leider bei der Geburt nicht dabei sein, da er sich zurzeit in Kamerun befindet. Trotzdem ist Nafessatou nicht alleine: ihre Nichte, ihr Neffe, ihr Sohn und ihre Tochter warten auf das neue Familienmitglied. Die Operation verläuft ohne jede Komplikationen. Baby Liam-Fadil wird um 15:01 Uhr geboren, wiegt 3360 g und ist 50 cm groß. Nafessatou, die selber mit sechs Geschwistern aufgewachsen ist, hofft allerdings, dass dies nicht ihre letzte Geburt war, sie möchte noch mehr Kinder.
23:15
I: Christine Holman, Leo Bidwell, Tommie Earl Jenkins; R: Ros Edwards... Hat der Footballstar und Schauspieler (o.) im Juni 1994 seine Exfrau und deren Freund ermordet? Nach einem spektakulären Indizienprozess wurde Simpson freigesprochen. Der Pathologe Richard Shepherd rekonstruiert die letzten Tage im Leben von Nicole Brown Simpson und Ron Goldman.
00:15
Codename Bullet Hole – In einer dunklen Seitenstraße wird die Leiche eines Unbekannten gefunden. Das Opfer wurde offenbar mit sechs Schüssen getötet. Die Gerichtsmedizin stellt jedoch fest, dass sich im Körper des Toten nicht nur sechs, sondern neun Kugeln von zwei verschiedenen Kalibern befinden. Die Ermittlungen der Polizei führen tief in die Szene von Drogendealern und Gangs. Das letzte Glied in der Kette – Ein älteres, wohlhabendes Paar wird in der Tiefgarage seiner Villa erschossen. Da weder der teure Schmuck, noch die Portemonnaies gestohlen wurden, kann ein Raubüberfall bald ausgeschlossen werden. Es gibt allerdings Hinweise für ein ausgeklügeltes Mordkomplott. Doch wer ist der Auftraggeber? Die einzige Spur ist ein zerschnittenes Kettenglied. Der schwarze Witwer – Bob und Donna Spangler machen eine Wanderung im Grand Canyon, als Donna auf tragische Weise in einer Schlucht zu Tode stürzt. Da Bobs frühere Ehen immer auf merkwürdige und vor allem tödliche Weise endeten, wird schließlich das FBI eingeschaltet. Zwei der drei Todesfälle liegen schon Jahrzehnte zurück. Jetzt hängt alles von der Ermittlungsarbeit der Polizei und der geschickten Verhörtaktik des FBI-Agenten Lenny Johns ab.
01:10
Auf der Flucht vor dem Tod – Miguel Bravo überlebt nur knapp eine Bombenexplosion. Im Krankenhaus erfahren die Beamten, dass dies nicht der erste Anschlag auf sein Leben war. Schon sechs Mal hat jemand versucht ihn umzubringen. Den Beamten bleibt wenig Zeit herauszufinden, wer es auf das Leben von Miguel Bravo abgesehen hat – und vor allem warum, denn Bravo hat offenbar eine weiße Weste. Kein Verdächtiger, keine Motive – nur ein Mann, der unbedingt sterben soll. Tödliche Fotoshootings – Die teilweise verstümmelte Leiche eines jungen Mädchens wird gefunden, kann jedoch nicht identifiziert werden. In den nächsten Wochen tauchen immer mehr Leichen auf und alles deutet auf den mehrfach vorbestraften Fotografen Bill Bradford hin. Doch den Ermittlern fehlen handfeste Beweise, um ihn mit den Morden in Verbindung zu bringen. Aber dann bringt eine makabere Fotosammlung die Ermittlungen wieder in Fahrt.
02:00
Verräterische Kugel – Ein hilfsbereiter Polizist wird von seiner Nachbarin zur Hilfe gerufen. Angeblich schleicht ein Fremder durch ihren Garten. Der Polizist schaut nach dem Rechten und wird von dem Unbekannten erschossen. Es war wahrscheinlich der eifersüchtige Ex-Freund der Frau. Doch dann kommen Zweifel an der Geschichte auf, offenbar will die Frau dem Ex-Freund etwas in die Schuhe schieben. Die Spurensicherung muss sich durch Müllberge wühlen um nach Hinweisen zu suchen – und wird fündig. Außer Kontrolle – Eine junge Frau, die ihren Lebensunterhalt mit Telefonsex verdient hat, wird durch einen Kopfschuss getötet. Einer ihrer regelmäßigen Anrufer wird verdächtigt – doch es fehlen die notwendigen Beweise. Der Fall muss zu den Akten gelegt werden. Erst vier Jahre später bringt die Prahlerei eines Gefängnisinsassen neuen Schwung in die Ermittlungen. Der falsche Freund – Das reiche Ehepaar Chris und Jeanette verschwindet eines Tages spurlos. Jeanettes Leiche wird schließlich in der Tiefkühltruhe des Hauses gefunden. Von Chris fehlt weiterhin keine Spur. Mike, der angeblich beste Freund der Familie, gerät ins Visier der Ermittler.
02:45
Codename Bullet Hole – In einer dunklen Seitenstraße wird die Leiche eines Unbekannten gefunden. Das Opfer wurde offenbar mit sechs Schüssen getötet. Die Gerichtsmedizin stellt jedoch fest, dass sich im Körper des Toten nicht nur sechs, sondern neun Kugeln von zwei verschiedenen Kalibern befinden. Die Ermittlungen der Polizei führen tief in die Szene von Drogendealern und Gangs. Das letzte Glied in der Kette – Ein älteres, wohlhabendes Paar wird in der Tiefgarage seiner Villa erschossen. Da weder der teure Schmuck, noch die Portemonnaies gestohlen wurden, kann ein Raubüberfall bald ausgeschlossen werden. Es gibt allerdings Hinweise für ein ausgeklügeltes Mordkomplott. Doch wer ist der Auftraggeber? Die einzige Spur ist ein zerschnittenes Kettenglied. Der schwarze Witwer – Bob und Donna Spangler machen eine Wanderung im Grand Canyon, als Donna auf tragische Weise in einer Schlucht zu Tode stürzt. Da Bobs frühere Ehen immer auf merkwürdige und vor allem tödliche Weise endeten, wird schließlich das FBI eingeschaltet. Zwei der drei Todesfälle liegen schon Jahrzehnte zurück. Jetzt hängt alles von der Ermittlungsarbeit der Polizei und der geschickten Verhörtaktik des FBI-Agenten Lenny Johns ab.
03:30
Auf der Flucht vor dem Tod – Miguel Bravo überlebt nur knapp eine Bombenexplosion. Im Krankenhaus erfahren die Beamten, dass dies nicht der erste Anschlag auf sein Leben war. Schon sechs Mal hat jemand versucht ihn umzubringen. Den Beamten bleibt wenig Zeit herauszufinden, wer es auf das Leben von Miguel Bravo abgesehen hat – und vor allem warum, denn Bravo hat offenbar eine weiße Weste. Kein Verdächtiger, keine Motive – nur ein Mann, der unbedingt sterben soll. Tödliche Fotoshootings – Die teilweise verstümmelte Leiche eines jungen Mädchens wird gefunden, kann jedoch nicht identifiziert werden. In den nächsten Wochen tauchen immer mehr Leichen auf und alles deutet auf den mehrfach vorbestraften Fotografen Bill Bradford hin. Doch den Ermittlern fehlen handfeste Beweise, um ihn mit den Morden in Verbindung zu bringen. Aber dann bringt eine makabere Fotosammlung die Ermittlungen wieder in Fahrt.
04:20
Verräterische Kugel – Ein hilfsbereiter Polizist wird von seiner Nachbarin zur Hilfe gerufen. Angeblich schleicht ein Fremder durch ihren Garten. Der Polizist schaut nach dem Rechten und wird von dem Unbekannten erschossen. Es war wahrscheinlich der eifersüchtige Ex-Freund der Frau. Doch dann kommen Zweifel an der Geschichte auf, offenbar will die Frau dem Ex-Freund etwas in die Schuhe schieben. Die Spurensicherung muss sich durch Müllberge wühlen um nach Hinweisen zu suchen – und wird fündig. Außer Kontrolle – Eine junge Frau, die ihren Lebensunterhalt mit Telefonsex verdient hat, wird durch einen Kopfschuss getötet. Einer ihrer regelmäßigen Anrufer wird verdächtigt – doch es fehlen die notwendigen Beweise. Der Fall muss zu den Akten gelegt werden. Erst vier Jahre später bringt die Prahlerei eines Gefängnisinsassen neuen Schwung in die Ermittlungen. Der falsche Freund – Das reiche Ehepaar Chris und Jeanette verschwindet eines Tages spurlos. Jeanettes Leiche wird schließlich in der Tiefkühltruhe des Hauses gefunden. Von Chris fehlt weiterhin keine Spur. Mike, der angeblich beste Freund der Familie, gerät ins Visier der Ermittler.
05:15
Die Realitysoap begleitet echte Polizisten einer Spezialeinheit, die sich mit Jugendkriminalität befasst, bei Einsätzen. Mo.–fr.