Slovenske TV

Podnaslovljene TV

Lokalne TV

EX YU TV

Angleške TV

Nemške TV

Italijanske TV

Ostale TV

ZDF
05:40
Deutschland von oben
05:45
R: Hiroshi Saito, Chikao Katsui... Ylvie und Wickie sind in ein Unwetter geraten und auf einer Insel gestrandet. Als Wickie Äpfel pflücken will, fallen Vögel über sie her. Da taucht ein Mädchen aus dem Gebüsch auf und schimpft. Wickie und Ylvie sollen verschwinden. Wie sie nach Hause finden, will das Mädchen ihnen aber nicht sagen. Plötzlich taucht ein riesiger Adler auf und macht Jagd auf die Vögel. Als Wickie ihn vertreibt, wird das Mädchen freundlich und zeigt ihnen den Heimweg.
06:05
R: Hiroshi Saito, Chikao Katsui... Wickie möchte Fische fürs Abendessen fangen, dabei greift ihn ein Wolf an. Laut um Hilfe schreiend läuft er davon, rettet sich auf einen Baum und ist froh, als endlich sein Vater auftaucht. Halvar ist aber der Meinung, dass sein Junge mit dem Wolf kämpfen sollte wie ein richtiger Mann. Wickie muss jetzt all seinen Mut und Verstand aufbringen, um mit heiler Haut davonzukommen.
06:30
S: Tim Bain, Myles McLeod, Steve Cannon, Sally Hunter; R: Adam Shaw, Aditya Guptya... Digby möchte unbedingt eine heldenhafte Tat vollbringen und spielt mit Grummel Held und Prinzessin. Zeitgleich will die Maus Arni ein riesiges Marmeladenglas vom Güterwaggon zum Laden bringen. Doch als Arni am Zug ankommt, ist kein Marmeladenglas mehr da. Das hat Grizel mit Mungo im Zugabteil versteckt, und der arglose Mungo setzt auch noch den Zug in Bewegung. Arni gelingt es nicht, den führerlosen Zug zu bremsen. Da ist die Zeit für den Helden Digby gekommen.
06:40
S: Tim Bain, Myles McLeod, Steve Cannon, Sally Hunter; R: Adam Shaw, Aditya Guptya... Fizzy und Chips wollen Fizzys Apfelbaum gießen. Leider geht der Wassereimer durch ein Ungeschick kaputt. Also zaubert Fizzy einfach eine Regenwolke her. Doch die macht, was sie will. Statt den Baum zu gießen, regnet sich die Wolke immer mal über Grummel aus, der das gar nicht lustig findet. Dann landen auch noch Digby, Fizzy und Chips unglücklicherweise auf dieser Wolke und kommen ohne Hilfe nicht mehr hinunter. Jetzt kann nur noch Grummel helfen.
06:50
S: Daniel Duda... Walter hat ein Geheimnis, er hat eine Kaulquappe aufgezogen, die nun zu einem großen Frosch herangewachsen ist. Die Brut hat sich ganz nach den Wünschen des Ziehvaters Walter entwickelt. Sie ernährt sich nicht, wie Frösche sonst, von Fliegen und anderen Insekten, sondern speist nach vegetarischen Grundsätzen. Rosalie, wie Walter seinen rosa gefärbten Frosch genannt hat, ist äußerst verschmust und verspielt. Walter und Rosalie sind unzertrennlich. Auch Willi und Maja verlieren schnell die Angst vor Rosalie, als Walter sie in sein Geheimnis einweiht. Für Richter Bienenwachs ist dagegen egal, wie Rosalie ist. Er sieht nur, dass sie ein Frosch ist und will sie mit Hilfe der Ameisen auf dem schnellsten Weg wegschaffen.
07:05
S: Nicolas Chretien, Philippe Clerc; R: Daniel Duda... Maja und Willi bekommen einen neuen Mitschüler, Theo. Sie freuen sich, vielleicht einen neuen Freund zu gewinnen, doch Theo ist unfreundlich und abweisend. Er möchte am liebsten den ganzen Tag allein im Stock hocken. Erst als Maja mit Theo zusammen eine Flugübung einstudieren soll, findet Maja den wahren Grund für Theos Unfreundlichkeit heraus: Er hat einen gelähmten Flügel und kann nicht fliegen. Theo will nicht, dass es irgendjemand erfährt, und so hält er alle Bienen mit Unfreundlichkeit auf Distanz. Für Maja ist die Vorstellung, dass er wegen seiner Behinderung auf Freunde verzichten muss, ganz furchtbar, und sie beschließt, Theo aus seinem selbst gewählten Schneckenhaus herauszuholen.
07:15
S: Elfie Donnelly; R: Lee Hong, Gerhard Hahn
07:40
S: Elfi Donnelly; R: Lee Hong, Gerhard Hahn... Die Lindenhofbäuerin musste ihren Rappen Blacky verkaufen. Der neue Eigentümer, Friedhelm von Strauch, will das Pferd in einem Trabrennen als ersten Preis einsetzen. Bibi, Tina und Alexander wollen das Rennen unbedingt gewinnen, damit Blacky wieder auf den Lindenhof kommt. Doch auch Sigurd von Strauch hat es auf den Rappen abgesehen.
08:10
I: Guido Hammesfahr, Sanam Afrashteh, Murat Topal, Mackie Heilmann, Gode Benedix, Arnel Taci; S: Kai Rönnau; R: Klaus Gietinger... In ganz Bärstadt werden die unmöglichsten Dinge geklaut. Fritz Fuchs unterstützt die Ermittlungen der Polizei und erkennt schnell, dass alles, was gestohlen wurde, aus Metall besteht. Fritz stellt den Dieben mit einer wertvollen, kupfernen Dachverzierung eine Falle. Doch bevor diese zuschnappen kann, scheint der schlaue Plan an der durchtriebenen Schrotthändlerin zu scheitern. Wie ist sie in die Sache verwickelt?
08:35
I: Moritz, Rüyet, Yassir, Aminata, Tom, Jannik, Elke, Markus; S: Andreas Steinhöfel, Klaus Döring; R: Irina Popow... über vier Freunde mit vielen Sorgen., Im Flüchtlingsheim hört Moritz bewegende Geschichten, die er in seinem Projekt „Wohnen in Deutschland“ verarbeitet. Aminata und Yassir sind beunruhigt, weil ihre Brüder was Kriminelles planen. Rüyets Familie droht an der Homosexualität ihres Bruders zu zerbrechen. – Autor Andreas Steinhöfel („Rico, Oskar…“) umgeht Klischees, schuf einen vielschichtigen, spannenden und rührenden Sechsteiler.
09:00
heute Xpress
09:03
Alles gleich? Wie langweilig! In der Natur ist Vielfalt längst ein Erfolgsmodell. Je mehr Arten, desto größer die Chancen, zu überleben. Und in der Gesellschaft? sonntags trifft Menschen, die erfrischend anders sind, weil sie anders denken, anders aussehen oder anders leben. Wann wird Vielfalt als Bedrohung empfunden und wann als Bereicherung? Können wir von der Natur lernen und zwischenmenschlich mehr Wildnis wagen?
09:30
Die guten Hirten von heute sind Thema beim Gottesdienst aus dem Pfarrzentrum Mariä Heimsuchung in Kranebitten. Hier lagen vor 50 Jahren noch Felder für die Landwirtschaft. Heute weiden hier keine Kühe und Schafe mehr, heute wohnen hier Menschen, die auf ihre Art Hirten suchen und benötigen: der Busfahrer, die Ärztin, Eltern, die Stadtteilfrau, die Kindergärtnerin. Das Evangelium erzählt die Geschichte von Jesus, dem guten Hirten. Kirche und Pfarrzentrum bilden in Kranebitten eine Einheit unter einem Dach, das in seiner Form an ein Zeltdach erinnert. Das Haus Gottes ist zugleich Haus der Gemeinde – der helle, runde Raum der Kirche aus Holz und Sichtbeton ist Hauskirche und Versammlungsort der Pfarrfamilie. Die musikalische Gestaltung übernimmt der gemischte Chor Allerheiligen sowie die Kindergruppe von Kranebitten, begleitet von Chris & Chris.
10:15
Bares für Rares – Lieblingsstücke
11:45
heute Xpress
11:50
R: Thomas Raab... Der ZDF-Fernsehgarten on tour hat seinen Aufenthalt auf der Vulkaninsel Teneriffa mitten im Atlantik verlängert und erwartet auch in der zweiten Ausgabe interessante und spannende Besucher. Gäste: Álvaro Soler, Michelle, Höhner, Linda Hesse, Parallel feat. Cassandra Steen, Christopher Brée, Glow, Laura Wilde, DJ Spanish Fly feat. Los Jefes Cuba, Nik P., Mousse T feat. Emma Lanford und viele andere. Dokumentarfilmerin Ulla Lohmann siegte einst bei Jugend forscht und arbeitet heute für renommierte TV-Sender und Magazine. Ihr Spezialgebiet sind Vulkane. Kein Wunder also, dass sie extra für die Show den höchsten spanischen Berg, den Teide auf Teneriffa, besucht. Dr. Matthias Mayr ist Filmemacher und Freeride-Profi. Er bringt atemberaubende Bilder aus der Antarktis mit und demonstriert, warum das Kitesurfen für ihn so wichtig ist. Eine Breakdance-Wette, der neue Trendsport Breakletics und die legendäre ZDF-Torwand ergänzen das sportliche Angebot der Show. Außerdem präsentiert WISO-Moderator Marcus Niehaves Wissenswertes rund um das Thema Urlaub. Einen Service anderer Art hat Modeexpertin Astrid Rudolph im Koffer: Ein Outfit – fünf Styles. Und Armin Roßmeier widmet sich ganz der Inselfrucht Banane und verwöhnt Moderatorin Andrea Kiewel mit süßen Leckereien. TV-Koch und Kanaren-Liebhaber Mario Kotaska präsentiert ein spanisches Drei-Gänge-Menü, das hoffentlich viele Zuschauer zum Nachkochen animieren wird.
14:05
kaputt und … zugenäht!
14:50
heute Xpress
14:55
I: Sandra Bullock, Bill Pullman, Peter Gallagher, Peter Boyle, Jack Warden, Glynis Johns; S: Daniel G. Sullivan, Frederic Lebow; R: Jon Turteltaub... Liebeskomödie mit Sandra Bullock., An der Hochbahn von Chicago: Ticketverkäuferin Lucy (Sandra Bullock) schwärmt schon länger für den smarten Fahrgast Peter (Peter Gallagher). Als der aufs Gleis und anschließend ins Koma fällt, hält seine Familie die junge Frau am Krankenbett für Peters Verlobte. Lucy mag das Missverständnis nicht aufklären, nur Peters Bruder Jack (Bill Pullman) schöpft Verdacht – und verliebt sich in sie.
16:30
Lassen sich Tierversuche vermeiden, oder brauchen wir sie aus medizinischen Gründen? Sabine kann ohne ihr an Katzen getestetes Implantat z. B. nicht hören. „planet e.“ stellt sie vor und besucht Forschungslabore sowie Biotechnologiefirmen – die ohne und mit Tieren Krankheiten erforschen.
17:00
heute
17:10
Analyse des 31. Bundesliga-Spieltages Fußball-Story Aktuelle Reportage Tennis: Fed Cup, Halbfinale Deutschland – Tschechien Eishockey: DEL-Playoff, Finale Zusammenfassung.
18:00
R: Christian Zinnecker... Die Bundespolizei in Deutschland hat viele Aufgaben: Sie bewacht die Grenzen an Land und an See. Sie ist für den innerdeutschen Schutz von Bahnhöfen, Flughäfen und Ministerien zuständig. Bei Fußballspielen und Demonstrationen sorgt sie für ausreichend Sicherheit. Für viele junge Menschen ist Polizist ein Traumjob. Rund 21 000 Bewerber hat die Bundespolizei durchschnittlich im Jahr – und das auf 2600 Stellen. Damit hier nur die Besten ausgewählt werden, bedarf es eines harten Auswahlverfahrens. Zwei, die von einer Karriere als Bundespolizisten träumen, sind Joann (16) und Josef (18) aus Bayern. Die quirlige Joann liebt Action und glaubt, dass sie sich bei der Bundespolizei voll entfalten kann. Ähnlich geht es Josef, der bereits im Rahmen von Praktika bei der Bundespolizei reingeschnuppert hat. Die einzige Hürde: das Eignungsauswahlverfahren. Und das hat es in sich: In einem mehrstufigen Test mit Elementen aus Sport, Allgemeinwissen und medizinischen Untersuchungen müssen die Bewerber ihre Eignung unter Beweis stellen. Nur die Besten schaffen es in die Ausbildung. Diesen Schritt haben die Polizei-Anwärter Sebastian (36) und seine Kollegen bereits hinter sich. Während der Ausbildung in der Akademie im bayerischen Oerlenbach lernen sie alle wichtigen Aufgabengebiete der Bundespolizei von der Pike auf. Und für ihren Traumberuf müssen sie einiges leisten. Hier stehen neben wöchentlichen Leistungsüberprüfungen in den Fächern Recht und Einsatzlehre auch der richtige Umgang mit der Dienstwaffe und Sport auf dem Plan. Die ZDF.reportage begleitet Bewerber und Anwärter der Bundespolizei über mehrere Monate und zeigt die Ausbildung hautnah – vom Auswahlverfahren bis zum Beginn der Ausbildung, von den ersten Übungsstunden mit der Dienstwaffe bis zu Einsätzen in verschiedenen Praktika.
18:30
Eine Spedition wird Ziel einer dreisten Diebstahlserie. Der Biber bringt einen Bauer in Existenznot. Und wie ausgebüxte Schlangen Bewohner und Polizei in Atem halten. Plötzlich ist der Transporter weg. Und mit ihm eine äußerst brisante Fracht. Für den kleinen Familienbetrieb steht plötzlich alles auf dem Spiel. Doch der Juniorchef setzt mit Hightech und mit Hilfe der Polizei alles daran, den Wagen wieder aufzuspüren. Von jetzt auf gleich sind die Zufahrt und Teile des Winterfutters auf dem Acker abgesoffen. Die Ernte fällt aus. Und auch dem Landwirt steht dadurch langsam, aber sicher, das Wasser bis zum Hals. Weil der Biber unter Naturschutz steht, lässt sich der Damm nicht einfach entfernen. Terra Xpress über die Schwierigkeiten, eine Lösung zu finden, die Mensch und Tier gerecht wird. In ihrer neu bezogenen Wohnung wird eine junge Frau von einer Schlange gebissen. Ist sie giftig? Und wie konnte sie überhaupt dahin gelangen? Fragen, die sich auch stellen, als die Müllabfuhr ein Paket findet, in dem 18 Schlangen zum Vorschein kommen. Ob Python, Natter oder Boa – immer mehr Exoten werden ausgesetzt und sorgen für Großeinsätze von Polizei und Feuerwehr. Terra Xpress geht den Fällen nach.
19:00
anschließend: Wetter.
19:10
Berlin direkt
19:28
Aktion Mensch Gewinner
19:30
Neues vom Meteoriten, der den Urzeitechsen den Garaus machte, Schon Kita-Kinder können die Geschichte runterbeten: Vor 66 Mio. Jahren krachte ein Meteorit auf die Erde und führte zum Aussterben der Dinos. Vor der Küste Mexikos haben Wissenschaftler nun den Einschlagkrater genauer untersucht. Bohrungen in bis zu 1300 Meter Tiefe brachten neue Details darüber ans Licht, wie sich die Katastrophe am Ende der Kreidezeit abgespielt haben muss.
20:15
I: Simone Thomalla, Marco Girnth, Cristina do Rego, Christoph M. Ohrt, Kristo Ferkic, Jan Sosniok, Adina Vetter, Aniya Wendel, Lara Tabea Günzel, Johannes Herrschmann, Johanna Klante, Merab Ninidze, Caroline Ebner, Bettina Mittendorfer; S: Natalie Scharf; R: Thomas Jauch... TV-Dramödie aus der Reihe mit Simone Thomalla als Dorfhelferin., Judith Kleinke (Adina Vetter) hat massive psychische Probleme. Die Mutter zweier Mädchen behauptet, ihr Mann Tom (Jan Sosniok) vergifte sie langsam. Zudem schlägt ihr die Isolation auf dem Land aufs Gemüt. Als sie kurz vor dem Selbstmord steht, ruft sie Dorfhelferin Katja Baumann (Thomalla) an. Die beweist wieder einmal viel Einfühlungsvermögen und vermittelt zwischen den Eheleuten. Und das, obwohl ihr eigenes Leben seit Kikis Abschied nicht gerade leichter geworden ist… Eine lustige entlaufene Kuh, die im rustikalen Wohnzimmer eines Besserverdienerhaushalts den gedeckten Tisch abräumt, ist eines der wenigen komödiantischen Highlights dieser Familiendramödie um Depressionen (Vetter spielt klasse!), soziales Engagement, ein paar urige Typen – und ein verstorbenes Meerschweinchen.
21:45
anschließend: Wetter.
22:00
I: Jim Sturgess, Agyness Deyn, Nikki Amuka-Bird, Derek Riddell, Jojo Macari, Lorraine Burroughs, Varada Sethu, Owain Arthur; S: Neil Cross; R: Nick Rowland... Krimi von Neil Cross („Luther“). Verunsichert von den Meldungen über den bevorstehenden Weltuntergang tötet der „Guter-Samariter-Killer“ (Richard Coyle) hilfsbereite Menschen. Er will, dass Gott ihn stoppt – und muss mit den Ermittlern Hicks und Renko vorliebnehmen… Morgen läuft das Finale., Free-TV-Premiere.
23:45
Antike „ZDF-History“ stellt das Leben einer fiktiven Gladiatorin im Römischen Reich nach., Die keltische Kriegerin Ardala kommt als Sklavin in eine Gladiatorenschule und steigt zum Star der Arena auf. Ein Werdegang, wie es ihn gegeben hat? Das Wissen über weibliche Kämpferinnen ist rar. Es lassen sich nur vage Informationen finden: Gladiatorinnen sollen im Römischen Reich beliebt, aber umstritten gewesen sein. Einzig dem Mann gebührte es, seine Stärke und seinen Mut zu beweisen. Aber Kaiser Nero soll auch Frauen und Kleinwüchsige in die Arena geschickt haben. Spielszenen und Ausführungen von Experten zeigen, wie Gladiatorinnen um ihr Leben und ihren Status in der Gesellschaft ringen mussten.
00:30
heute Xpress
00:35
Den Puls einer Partei kann man nirgends besser fühlen als auf ihrem Parteitag. Standpunkte zeigt, welcher Kurs gesetzt, welche Karrieren gemacht und welche Konflikte ausgetragen werden. Vorsitzende stellen sich ihrer Basis, Vorstellungen werden kontrovers diskutiert, Ideen in Programme gegossen. Die Berichte vom Parteitag bieten den Blick hinter die Kulissen, die Einordnung der Ereignisse und das Gespräch mit den Verantwortlichen.
00:50
I: Jim Sturgess, Agyness Deyn, Nikki Amuka-Bird, Derek Riddell, Jojo Macari, Lorraine Burroughs, Varada Sethu, Owain Arthur; S: Neil Cross; R: Nick Rowland... Thom Blackwood hatte im Ausland Flüchtlingen geholfen. Deren Leid und die durchs Internet geisternde Meldung über einen bevorstehenden Weltuntergang, den die Regierung verheimlichen soll, lässt ihn nun an Gott zweifeln. So fasst Thom einen Plan: Wenn es wirklich einen Gott gibt, wird der ihn irgendwann davon abhalten, jemanden umzubringen. Er beginnt, in London Angst und Schrecken zu verbreiten, indem er Passanten um Hilfe bittet und dann besonders hilfsbereite Menschen tötet. Von den Medien wird er deswegen fortan als Guter-Samariter-Killer bezeichnet. DCI Charlie Hicks und DI Elaine Renko versuchen verzweifelt, Thom auf die Spur zu kommen. Doch weil Elaine noch immer den USB-Stick mit dem äußerst brisanten Material über Hard Sun als Lebensversicherung vor dem MI5 versteckt hält, werden die beiden von ihrer Jagd auf den Serienkiller immer wieder vom britischen Geheimdienst abgelenkt. Schließlich beweisen die Dateien auf dem Stick, dass die Nachricht über Hard Sun keine Falschmeldung war und die Regierung tatsächlich versucht, das bevorstehende Ende der Welt vor der Bevölkerung geheim zu halten. Agentin Grace Morrigan (Nikki Amuka-Bird) sucht gezielt nach Schwachstellen der beiden Ermittler, um sie für sich auszunutzen. Sie beweist Charlie, dass dessen eigene Kollegin Elaine hinter seinem Rücken gegen ihn ermittelt – wegen des Mordes an seinem Partner vor einem Jahr. Grace verspricht Charlie, sich um dieses Problem und um seine Familie zu kümmern, wenn es ihm gelingt, den USB-Stick von Elaine zu beschaffen und ihr auszuhändigen. Unterdessen kristallisiert sich eine einzige Spur zu dem Killer heraus: Pater Dennis Chapman hatte Thom nach dessen erstem Mord die Beichte abgenommen. Doch der Geistliche schweigt beharrlich und will Thoms Identität wegen des Beichtgeheimnisses nicht offenlegen. Da taucht Thom Blackwood ausgerechnet bei Will Benedetti auf, dem Journalisten, der wenige Wochen zuvor Teile der geheimen Hard Sun-Papiere veröffentlicht und über ein bevorstehendes Ende der Welt geschrieben hatte. Ist er das nächste Opfer des Guter-Samariter-Killers?
02:35
Das Ende der Dinosaurier
03:20
Warum haben die Zebras Streifen, und wer machte den ersten Schritt an Land? Terra X-Moderator Dirk Steffens begibt sich auf eine Reise durch die Geschichte des Lebens. Und das hat eine ungeheure Vielfalt an Tieren und Pflanzen hervorgebracht. Wie ist das möglich? Charles Darwin entwickelte hierzu eine revolutionäre Theorie. Sie erklärt, wo unser Ursprung liegt und warum Mensch und Mücke verwandt sind. Für Dirk Steffens hatte Darwin damit die beste wissenschaftliche Idee aller Zeiten. Der Moderator steuert seinen ganz persönlichen Blick auf unsere Welt bei. In der ersten Folge macht er sich auf die Suche nach dem Anfang von allem, als sich die ersten Zellen bildeten und unser Urvorfahr, von den Wissenschaftlern Luca genannt, durch die Ozeane schwirrte. Wer hatte die ersten Augen? Und warum sehen nicht nur Katzen, sondern auch Dinosaurier im Dunkeln? Überraschende Fragen vermitteln einen neuen Blick auf die Evolution. Wir wissen, dass das Leben im Kambrium vor 500 Millionen Jahren explodierte und viele neue Arten entstanden. War das der Beginn des ewigen Kreislaufs von Fressen und Gefressenwerden? Und gibt es auch so etwas wie Liebe und Selbstlosigkeit? Über diese und andere Fragen unterhält sich Dirk Steffens mit den Ikonen der Wissenschaft wie beispielsweise der Affenforscherin Jane Goodall, die entdeckte, wie ähnlich sich Menschen und Schimpansen sind: Sie führen brutale Kriege und können doch ganz liebevoll sein. Als Kulisse für Dirk Steffens' Moderationen dient ein Baumhaus auf Bali, mitten im Dschungel – einem der artenreichsten Biotope unserer Erde. Große Bilder zeigen dem Zuschauer die Wunder der Natur von heute. Aufwändige Computeranimationen lassen die Welt vor Jahrmillionen wiederauferstehen. So entsteht auf der Basis neuester Forschungsergebnisse ein neues Bild der Zeit, in der die Welt wurde, was sie ist.
04:05
Im Römischen Reich sind sie umstritten, aber sehr beliebt: Frauen, die in der Arena wie Männer um Leben oder Tod kämpfen. Für die einen sind sie ein Skandal, für die anderen: Idole. Auf der Basis historischer Überlieferungen stellt der Film das Leben einer fiktiven Gladiatorin namens Ardala nach. Die keltische Kriegerin kommt als Sklavin in eine Gladiatorenschule und steigt zum Star der Arena auf. Ein Werdegang, wie es ihn damals wirklich gab. Die Dokumentation zeigt die harte Schule, durch die weibliche Gladiatoren gingen, und rekonstruiert ihren Alltag und ihre Kämpfe. In der Arena sind sie Stars, in der Gladiatorenschule aber leben sie wie Gefangene und müssen eine brutale Ausbildung überstehen. Wer Erfolg hat und siegt, dem winken Ruhm, Freiheit und Geld, wer unterliegt, ist dem Tode geweiht. Mit aufwändigen Spielszenen und ausgewiesenen Experten rekonstruiert ZDF-History ein dramatisches und fast unbekanntes Kapitel der römischen Geschichte.
04:50
Kinder mit Behinderung haben das Recht, auf Regelschulen zu gehen. Aber sind alle dazu bereit? Vieles ist in Bewegung, die Bundesländer lösen das unterschiedlich. Bremen hat die Förder-, Haupt – und Realschule abgeschafft, hier gibt es von der 5. bis zur 10. Klasse nur noch die Oberschule, eine Schule für alle. In dieser Sendung begleiten wir Kinder an einer Oberschule in Bremen. Andere Bundesländer halten an Förderschulen fest und tun sich gleichzeitig schwer mit der Inklusion an Regelschulen. Welche Möglichkeiten Schüler haben, hängt sehr davon ab, wo sie aufwachsen. Menschen – das Magazin geht in einem Schulschwerpunkt vor allem der Frage nach, wie junge Menschen das selbst sehen und wie sie ihre Schule erleben, weil ihre Perspektive in der Berichterstattung oft viel zu kurz kommt. Wir wollen sie erzählen lassen und beobachten sie in ihrem Schulalltag, wollen wissen, was ihre Meinung zum Thema Inklusion ist und zu welchen Schlüssen sie selbst kommen. Doch auch Eltern und Lehrer kommen zu Wort.
05:00
R: Christian Zinnecker... Die Bundespolizei in Deutschland hat viele Aufgaben: Sie bewacht die Grenzen an Land und an See. Sie ist für den innerdeutschen Schutz von Bahnhöfen, Flughäfen und Ministerien zuständig. Bei Fußballspielen und Demonstrationen sorgt sie für ausreichend Sicherheit. Für viele junge Menschen ist Polizist ein Traumjob. Rund 21 000 Bewerber hat die Bundespolizei durchschnittlich im Jahr – und das auf 2600 Stellen. Damit hier nur die Besten ausgewählt werden, bedarf es eines harten Auswahlverfahrens. Zwei, die von einer Karriere als Bundespolizisten träumen, sind Joann (16) und Josef (18) aus Bayern. Die quirlige Joann liebt Action und glaubt, dass sie sich bei der Bundespolizei voll entfalten kann. Ähnlich geht es Josef, der bereits im Rahmen von Praktika bei der Bundespolizei reingeschnuppert hat. Die einzige Hürde: das Eignungsauswahlverfahren. Und das hat es in sich: In einem mehrstufigen Test mit Elementen aus Sport, Allgemeinwissen und medizinischen Untersuchungen müssen die Bewerber ihre Eignung unter Beweis stellen. Nur die Besten schaffen es in die Ausbildung. Diesen Schritt haben die Polizei-Anwärter Sebastian (36) und seine Kollegen bereits hinter sich. Während der Ausbildung in der Akademie im bayerischen Oerlenbach lernen sie alle wichtigen Aufgabengebiete der Bundespolizei von der Pike auf. Und für ihren Traumberuf müssen sie einiges leisten. Hier stehen neben wöchentlichen Leistungsüberprüfungen in den Fächern Recht und Einsatzlehre auch der richtige Umgang mit der Dienstwaffe und Sport auf dem Plan. Die ZDF.reportage begleitet Bewerber und Anwärter der Bundespolizei über mehrere Monate und zeigt die Ausbildung hautnah – vom Auswahlverfahren bis zum Beginn der Ausbildung, von den ersten Übungsstunden mit der Dienstwaffe bis zu Einsätzen in verschiedenen Praktika.
05:30
Moderation: 5.30 – 7.00 Wolf-Christian Ulrich, 7.00 – 9.00.
09:00
heute Xpress
09:05
Gäste: Samuel Koch (Schauspieler), Nils Hohenhövel (Schauspieler).
10:30
I: Sanna Englund, Markus Knüfken, Rhea Harder, Uwe Fellensiek, Peer Jäger, Harald Maack, Gerit Kling; S: David Ungureit; R: Jörg Schneider... Nach Bojes Abschied fehlt Franzi ein Partner. Revierleiter Martin Berger sucht verzweifelt nach einem passenden Nachfolger. Da bekommt er von Wolle einen Tipp. Ein gewisser Henning Storm ist wieder in der Stadt – ein Kollege, den Berger gern rekrutieren würde. Als er in dem Boxstudio, in dem Henning gerade einen Sparringskampf bestreitet, ankommt, fällt dessen Gegner Simon Braun zu Boden und stirbt kurz darauf im EKH. Henning ist entsetzt und will unbedingt herausfinden, was passiert ist und ob er den Tod des Boxers zu verantworten hat. Er beginnt auf eigene Faust zu ermitteln und schnappt sich kurzerhand Bergers Dienstwagen. Dieser setzt alles daran, den Alleingang zu stoppen. Er beauftragt Melanie und Kai, Henning Storm zu finden. Er selbst bildet mit Franzi ein Team, um Nadine, der jungen Frau von Simon, die Todesnachricht zu überbringen. Inzwischen findet Jasmin heraus, dass der Tod des Boxers nichts mit dem Kampf zu tun hatte, sondern durch die Einnahme eines Dopingmittels verursacht wurde. Die Spur führt zu Dr. Max, einem Doping-Dealer. Hat Simon die Drogen von ihm? Die Zeit drängt, denn inzwischen ist Simons Bruder Timo auf der Suche nach Henning, dem er die Schuld am Tod seines Bruders gibt.
11:15
I: Udo Kroschwald, Claudia Schmutzler, Jonas Laux, Mathias Junge, Li Hagman, David C. Bunners, Antje Schmidt; S: Peter Jürgensmeier; R: Oren Schmuckler... Mechaniker Mirko Bode bringt einen frisch inspizierten Wagen zur Fahrschule Josten zurück, als er einen Schlag auf den Hinterkopf bekommt und stirbt. Das SOKO-Team ermittelt im Umfeld des Toten. Ist Mirkos depressive Ex-Freundin Lisa Geers in den Mord verwickelt? Immerhin hat er sich kurz vor seinem Tod von ihr getrennt. Auch der Bruder seiner Chefin Sigrid Baltes ist nicht gut auf den Ermordeten zu sprechen. Sigrid wollte ihren Zögling Mirko als Teilhaber in ihre Firma holen, obwohl der eine kriminelle Vergangenheit hat. Doch Peter Baltes zweifelt daran, dass Mirko ein neues, ehrliches Leben angefangen hat. Bei den Ermittlungen stoßen die Beamten tatsächlich auf krumme Geschäfte, und der Kreis der Verdächtigen wird immer größer. Hat seine Vergangenheit Mirko eingeholt?
12:00
heute
12:10
drehscheibe
13:00
mit Tagesschau.
14:00
heute – in Deutschland
14:15
Die Küchenschlacht
15:00
heute Xpress
15:05
Bares für Rares
16:00
heute – in Europa
16:10
I: Joseph Hannesschläger, Igor Jeftic, Max Müller, Marisa Burger, Karin Thaler; S: Nikolaus Schmidt; R: Jörg Schneider... Die Journalistin Erika Hessler wird tot aufgefunden. Sie hat sich im Laufe ihrer Karriere durchaus unbeliebt gemacht. Auch der Ex-Polizeichef Professor Heppt kam bei ihr schlecht weg. Als Heppts Fingerabdrücke am Tatort gefunden werden, ist er dringend tatverdächtig. Aber auch Hesslers Assistentin Andrea Zielke hatte ein Motiv. Sie hasste ihre Chefin dafür, dass nur sie die Lorbeeren einheimste. Wurde sie zur Mörderin? Dringend tatverdächtig ist auch Josef Meixner. Dem Opfer hat es der Dirigent einer Blaskapelle nämlich zu verdanken, dass er gefeuert wurde. Dass er sich nun an Hessler gerächt hat, können sich die Cops durchaus vorstellen. Ein kniffliger Fall, bei dem es nicht nur um die Frage nach dem Täter, sondern auch um die Rolle von Prof. Heppt bei diesem Mordfall geht.
17:00
heute
17:10
hallo deutschland
17:45
Leute heute
18:00
I: Gerd Silberbauer, Michel Guillaume, Joscha Kiefer, Christofer v. Beau, Dennenesch Zoudé, Dieter Fischer, Markus Baumeister, Bianca Hein, Rebecca Immanuel, Kai Scheve, Thomas Limpinsel, Marisa Burger; S: Christoph Wortberg; R: Matthias Kiefersauer... Als Ralf Hertel am späten Abend nach Hause kommt, bietet sich ihm ein Bild des Schreckens: Seine Frau Helena liegt erschlagen im Wohnzimmer. Ein neuer Fall für die SOKO 5113. Schnell rückt Helenas Ex-Mann Martin Seiler ins Visier der Münchner Sonderkommission: Wegen Vergewaltigung seiner Frau war er zu einer mehrjährigen Haftstrafe verurteilt worden. Jetzt, unmittelbar nach seiner Haftentlassung, ist er bei seiner Tochter Mia aufgetaucht. Er hat behauptet, das Opfer einer Intrige geworden zu sein und mit Rache gedroht. Helenas Schwester Manuela allerdings bringt Ralf Hertel ins Spiel. Es soll in letzter Zeit immer wieder Streit wegen Mias Freund Lars Baumann gegeben haben. Ralf mochte Baumann, aber Helena war wegen des Altersunterschiedes gegen ihn, was auch ihn verdächtig macht. Und: Martin Seiler und Ralf Hertel haben gemeinsam vor Jahren ein renommiertes Optik-Fachgeschäft mit mehreren Filialen aufgebaut. Seilers Verurteilung hat ihn nicht nur seine Freiheit und seine Tochter gekostet, sondern auch die Früchte seiner jahrelangen Arbeit. Eine harte Nuss für Hauptkommissar Bauer und sein Team.
19:00
heute
19:20
Wetter
19:25
WISO
20:15
I: Lisa Maria Potthoff, Marcus Mittermeier, Herbert Knaup, Stephanie Eidt, Rudolf Kowalski, Martin Feifel, Corinna Kirchhoff, Hannes Hellmann, Katja Studt, Marc Oliver Schulze, Stephan Schad, Andy Gätjen; S: Timo Berndt; R: Marcus O. Rosenmüller... TV-Thriller – zweiter Fall für die toughe Polizistin (Lisa Maria Potthoff)., Ein Notruf lässt Kommissarin Sarah Kohr (Potthoff) zu einem biochemischen Labor eilen, wo sie eine schwer verletzte Frau und einen Mann mit einem blutigen Messer vorfindet. Doch der vermeintliche Täter Thomas Lichter (Marcus Mittermeier) beteuert seine Unschuld. Nach der Gerichtsverhandlung nimmt er Sarah als Geisel und flieht mit ihr ins Alte Land. Die Polizistin kann ihm entwischen und versucht nun, die Hintergründe der Bluttat zu erhellen. Eine brandgefährliche Ermittlung… Die flott erzählte Story ist nach „Der letzte Kronzeuge – Flucht in die Alpen“ (2014) der zweite Film um die selbstbewusste Heldin. Teil 3 wird bereits gedreht. Erneut dabei ist Herbert Knaup als Staatsanwalt Mehringer und Sarahs Ex.
21:45
anschließend: Wetter.
22:15
I: Jim Sturgess, Agyness Deyn, Nikki Amuka-Bird, Derek Riddell, Jojo Macari, Lorraine Burroughs, Aisling Bea, Varada Sethu; S: Neil Cross; R: Richard Senior... Finale. Die Suche nach den Geheimdokumenten von „Hard Sun“ geht in die letzte Runde. Für Renko wird sie zu einem Kampf um ihren Sohn., Sie zogen aus, um die Welt vor dem Chaos der vorhergesagten Apokalypse zu retten. Jetzt zerfleischen sie sich selbst. Im Kampf um den Verbleib des USB-Sticks werden die Londoner Detectives Hicks (Jim Sturgess) und Renko (Agyness Deyn) zu erbitterten Feinden. In Angst um ihren Sohn, der den Stick zwischenzeitlich in seinen Besitz gebracht und dafür getötet hat, droht Renko, ihren Partner mit ihrem Wissen um seine Affäre zu erpressen. Der wahre Feind aber heißt Grace Morrigan. Die Agentin des MI5 weiß die Zerwürfnisse zwischen Hicks und Renko für sich zu nutzen… Vorwürfe und Versöhnungen in der Wiederholungsschleife dürften Thrillerfans nerven. Dafür sorgt der letzte „normale“ Fall dank eines irren Täters für einen Hauch Grusel kurz vor Schluss. Ob die Welt untergeht? Nur so viel: Eine Fortsetzung ist schwer vorstellbar…, Free-TV-Premiere.
00:00
heute+
00:15
I: Rebecka Josephson, Amy Deasismont, Henrik Norlén, Annika Hallin, Maxim Mehmet, Ellen Lindbom; S: Sanna Lenken; R: Sanna Lenken... Jugenddrama über eine Zwölfjährige in Gewissensnot: Darf sie zusehen, wie ihre magersüchtige ältere Schwester sich selbst zerstört?, Katja (Amy Deasismont) dreht auf dem Eis elegante Pirouetten, die Eltern sind furchtbar stolz. Ihre pummelige, zwölfjährige Schwester Stella (Rebecka Josephson) macht als Eiskunstläuferin eine weniger gute Figur, aber sie will es trotzdem mit dem Sport versuchen, weil sie heimlich in Katjas Trainer Jacob (Maxim Mehmet) verknallt ist. Die Schwestern verstehen sich gut, auch wenn Katja neuerdings oft zickig reagiert. Das liegt am Stress mit Schule und Eiskunstlauf, meint Vater Lasse (Henrik Norlén). Stella weiß es bald besser. Sie beobachtet, wie sich Katja auf der Toilette den Finger in den Hals steckt, um sich zu übergeben. Als sie es den Eltern erzählen will, wird sie von Katja erpresst: Sag nichts, sonst verrate ich, dass du auf Jacob stehst! Stella verspricht, den Mund zu halten, aber als sie sieht, dass es Katja immer schlechter geht, wiegt ihr Schweigegelübde schwer… Amy Deasismont alias Amy Diamond, schwedische Talentshow-Gewinnerin und Sängerin, schlägt sich gut. Eine echte Entdeckung ist Rebecka Josephson, eine Enkelin des großen schwedischen Schauspielers Erland Josephson, die ihre erste Rolle nuanciert und ausdrucksstark spielt. Das aus Stellas Sicht erzählte Jugenddrama ist in erster Linie ein Film über (ihre) Emanzipation. Das Drehbuch von Regisseurin Lenken macht es den beiden Mädchen aber auch leicht. Es erzählt einfühlsam von Pubertät, Magersucht und der Leistungsgesellschaft, die sie fördert. Wer essgestörte Verwandte hat, weiß, welche Rolle das Verheimlichen spielt, wie Kämpfe rund ums Essen ausgefochten werden und wie Eltern und Geschwister gleichermaßen unter der Situation leiden. Bei der Berlinale wurde der Film u. a. von der Kinderjury mit dem Gläsernen Bären ausgezeichnet., Das kleine Fernsehspiel.
01:45
Bares für Rares
02:40
Bares für Rares
03:30
Bares für Rares
04:25
Bares für Rares
05:15
Leute heute
05:30
Moderation: 5.30 – 7.00 Wolf-Christian Ulrich, 7.00 – 9.00.
09:00
heute Xpress
09:05
Gäste: Sonya Kraus (Moderatorin und Autorin).
10:30
I: Sanna Englund, Markus Knüfken, Rhea Harder, Uwe Fellensiek, Peer Jäger, Harald Maack, Gerit Kling; S: Jochim Scherf; R: Jörg Schneider... Henning Storm hat seinen ersten Arbeitstag im PK 21. Doch dieser startet alles andere als ruhig. Gleich zu Dienstbeginn überwältigt er einen betrunkenen Randalierer kompromisslos. Franzi ahnt Böses: Sie missbilligt solche Methoden, und Berger erwartet auch noch, dass sie von dem ach so erfahrenen Kollegen lernen soll. Der erste gemeinsame Einsatz führt sie zu einem anfangs harmlosen Nachbarschaftsstreit. Bärbel Fröhlich und Peter Habicht bewohnen mit zwei anderen Eigentümern, Anja Bachmann und Ulrich Schutzka, ein schickes Stadthaus. Doch dann findet man Anja Bachmanns Ex-Freund nach einem Treppensturz bewusstlos im Keller. Der Verdacht spitzt sich zu, dass Anja Bachmann sich an ihrem Ex für wiederholte körperliche Misshandlungen gerächt hat. Als Melanie und Kai sich in die Ermittlungen einschalten, zeigt sich jedoch bald, dass jeder der vier Bewohner ein Motiv hatte. Die weiteren Nachforschungen bringen nicht nur interessante Details zum Vorschein, sondern zeigen Franzi auch, dass sie sich in ihrem neuen Partner Henning getäuscht hat.
11:15
I: Udo Kroschwald, Claudia Schmutzler, Jonas Laux, Mathias Junge, Li Hagman, Swetlana Schönfeld, Andy Gätjen; S: Michael B. Mueller, Jakob Krebs; R: Oren Schmuckler... Johannes Nienberg, Sektkellereibesitzer, wird tot zu Hause aufgefunden. Die Wohnung des Opfers scheint unberührt – bis auf den Nashornkopf an der Wohnzimmerwand: Das Horn wurde abgesägt. Alles sieht nach einem gezielten Raubüberfall aus. Immerhin ist ein solches Horn bis zu 200 000 Euro wert. Aber wie ist der Mörder in das Haus gekommen, ohne Einbruchsspuren zu hinterlassen? Die SOKO Wismar ermittelt in der Familie des Toten. Hatte der Täter Hilfe? Die Ehefrau ist ohne ihren Mann zu einem Konzert nach Berlin gefahren und war die ganze Nacht nicht zu Hause. Sagt sie die Wahrheit, oder war der Mord eine Tat aus Eifersucht? Johannes Nienberg hatte erst vor Kurzem seine Jugendliebe, Dr. Elisabeth Schwarz, wiedergetroffen. Auch die Söhne des Ermordeten geraten in Verdacht, aber beide haben ein wasserdichtes Alibi.
12:00
heute
12:10
drehscheibe
13:00
mit Tagesschau.
14:00
heute – in Deutschland
14:15
Die Küchenschlacht
15:00
heute Xpress
15:05
Bares für Rares
16:00
heute – in Europa
16:10
I: Joseph Hannesschläger, Igor Jeftic, Max Müller, Marisa Burger, Karin Thaler; S: Gerhard Ammelburger; R: Gunter Krää... Dirk Hoelscher, Inhaber einer Kosmetikfirma, wurde erstochen. Seine Frau Marlies hatte eine Affäre mit Anwalt Richard Amberger. Hat dieser seinen Konkurrenten beseitigt? Rätsel geben ominöse Abdrücke auf dem Teppich auf, die am Tatort gefunden werden. Recherchen in der Firma ergeben, dass der Tote seiner Mitarbeiterin Andrea Zielke gekündigt hatte, weil sie angeblich zu wenig verkaufte. Ist sie aus Rache zur Mörderin geworden? Als Hofer und Hansen dann noch herausfinden, dass Hoelscher zahlreiche Affären gehabt haben soll, gehört Ehefrau Hoelscher ebenfalls zum Kreis der Tatverdächtigen. Im Kommissariat wiederum führt eine Taxiquittung zu Grundsatzdiskussionen und Verwicklungen mit Controllerin Patrizia Ortmann.
17:00
heute
17:10
hallo deutschland
17:45
Leute heute
18:00
I: Anna von Haebler, Mirko Lang, Marek Erhardt, Kathrin Angerer, Arnel Taci, Ada Philine Stappenbeck, Martin Bruchmann, Cristin König, Albrecht Ganskopf, Oliver Breite, Barbara Sotelsek, Tim Grobe; S: Sören Hüper, Christian Prettin; R: Miko Zeuschner... Harald Proske wird während seiner Ernennung zum Schützenkönig von Jork mit einem Kleinkalibergewehr durch einen Vorhang in der Festhalle erschossen. Der Täter kann unerkannt entkommen. Der Tote besaß mehrere Supermärkte und wollte auch in Jork eine neue Filiale errichten. Unter Verdacht gerät Dietmar Röper, dessen kleine Bäckerei dann vor dem Ruin gestanden hätte. Das Geschäft sollten eines Tages Tochter Yvonne und ihr Freund Timo Fenne übernehmen. Außerdem findet die SOKO heraus, dass es eine jahrzehntealte Familienfehde zwischen den Röpers und den Proskes gab. Hat die Vergangenheit etwas mit dem Mord an Harald Proske zu tun? Auch die (Noch-)Ehefrau des Toten gerät unter Verdacht. Im Falle einer Scheidung hätte Carola Proske keinen Cent geerbt. Als sie einem Bekannten, der offensichtlich enge Kontakte ins Kiez-Milieu pflegt, eine höhere Summe Bargeld übergibt, nehmen die Ermittler an, dass sie damit einen Auftragsmord begleicht. Der Fall erfährt eine Wendung, als klar wird, dass Timo Fenne hinter eine Affäre zwischen Yvonne Röper und Harald Proske gekommen war. Timo hat kein Alibi, und in seiner Wohnung wird Munition gefunden, die zur potenziellen Tatwaffe passt.
19:00
heute
19:20
Wetter
19:25
I: Joseph Hannesschläger, Igor Jeftic, Max Müller, Karin Thaler, Marisa Burger, Diana Staehly, Alexander Duda; S: Gerhard Ammelburger; R: Jörg Schneider... Der Koch Josef Schrattner wurde im Gasthaus am See erschlagen. Jo Caspar, der das Restaurant von Toni Riedelsberger übernehmen wollte, ist entsetzt. Wieso musste Schrattner sterben? Die Cops ermitteln im direkten Umfeld und erfahren, dass das Opfer einen Streit mit Toni Riedelsberger hatte. Blieb es vielleicht nicht nur bei der Auseinandersetzung? Gleichzeitig gerät die Bedienung Lisa Breuninger in den Fokus der Ermittlungen. Sie hatte eine Affäre mit dem Toten, der sich jedoch von ihr trennen wollte. Die Kommissare Sven Hansen und Korbinian Hofer glauben, dass Breuninger aus Eifersucht zugeschlagen hat. Aber auch Claudia Henning, Bürgermeister Karl Schretzmeyers neue Antikorruptionsbeauftragte, gerät auf die Liste der potenziellen Täter. Hofer und Hansen verdächtigen sie, Schwarzgeld beiseitegeschafft zu haben. Musste Schrattner sterben, weil er dahintergekommen war? Ein spannender Fall für die Rosenheimer Ermittler.
20:15
R: Bernd Reufels... Königshäuser, Der deutsche Kaiser musste 1918 abdanken, Italiens König 1946 nach einer Volksabstimmung ins Exil. Monarchien sind ein Anachronismus in modernen demokratischen Gesellschaften. Trotzdem haben Königshäuser in England, Schweden oder Spanien etliche Krisen überdauert und sind beim Volk erstaunlich populär. Gründe und „Die Überlebensstrategien der Royals“ erörtern u. a. die britische Historikerin Anna Whitelock und Ex-„Bunte“-Chefin Patricia Riekel. – Entfällt evtl. wegen Fußball!
21:00
Frontal 21
21:45
anschließend: Wetter.
22:15
R: Frank Hof... „Wir sind ,Die Sendung mit der Maus für Erwachsene“, sagte Claus von Wagner (l.) einmal. Tatsächlich ist es die Spezialität von ihm und Max Uthoff (r.), komplexe Sachverhalte aus Politik und Wirtschaft mit einfachen Mitteln überspitzt zu skizzieren und zu verspotten. Heute mithilfe von Katie Freudenschuss, Timo Wopp und HG.Butzko.
23:00
Markus Lanz
00:15
heute+
00:30
Neu im Kino
00:35
I: Jim Sturgess, Agyness Deyn, Nikki Amuka-Bird, Derek Riddell, Jojo Macari, Lorraine Burroughs, Aisling Bea, Varada Sethu; S: Neil Cross; R: Richard Senior... Ein Lehrer wird nach seiner nächtlichen Joggingrunde in seinem Londoner Haus bestialisch ermordet. Die Polizisten Elaine Renko und Charlie Hicks nehmen mit ihrem Team die Ermittlungen auf. Schnell stellt sich für die Ermittler heraus, dass der Mord im Zusammenhang mit den geheimen Hard Sun-Dateien steht, in denen eine Katastrophe apokalyptischen Ausmaßes in fünf Jahren beschrieben wird. Die Dateien, die den Weltuntergang und das Wissen der britischen Regierung darum beweisen können, befinden sich auf einem USB-Stick, der Charlie und Elaine in die Hände gefallen ist. Der Geheimdienst MI5 will um jeden Preis verhindern, dass diese Information an die Öffentlichkeit gelangt – die Folge wären unbeschreibliches Chaos und Anarchie auf der ganzen Welt. Als Lebensversicherung für Charlie, sich und ihre Angehörigen hat Elaine den Stick zwischenzeitlich in Sicherheit gebracht – verbunden mit Anweisungen, die Dateien zu veröffentlichen, falls ihr oder Charlie etwas zustoßen sollte. Agentin Grace Morrigan (Nikki Amuka-Bird) versucht daher, über Charlie den Aufbewahrungsort des Sticks herauszubekommen und will dafür Charlie und Elaine gegeneinander ausspielen. Doch als sie dabei einen Schritt zu weit geht, beschließen Elaine und Charlie, ihr eine Falle zu stellen. Tatsächlich scheint der Plan zunächst aufzugehen: Grace wird verhaftet und zur Befragung auf die Wache gebracht. Doch während alle Augen auf Grace gerichtet sind, verschwindet Detective Sergeant George Mooney aus Charlies Team. Er hatte zuletzt an einem Fall über spurlos verschwundene Menschen gearbeitet, die in einem Suizid-Forum im Internet Kontakt zu einem bestimmten Nutzer hatten. Für Charlie und Elaine ist sofort klar: George ermittelt auf eigene Faust und schwebt in höchster Lebensgefahr. Als die beiden Ermittler alles daransetzen, ihren Kollegen aufzuspüren, sieht Grace ihre Chance gekommen, das Blatt endgültig zu ihren Gunsten zu wenden.
02:20
I: Claudia Galli Concha, Richard Ulfsäter, Pamela Cortes Bruna, Lennart Jähkel, Ann Westin, Fredrik Hallgren, Lisa Linnertorp, Petrus Havrell, Anders Nordahl, Gabriella Enocsson, Marie Robertson; S: Charlotte Lesche; R: Richard Holm... TV-Krimi.Die Detektivin forscht nach einem alten Kindheitsfreund., Was ist eigentlich aus Peter Sackrén geworden, fragt sich Krimiautorin Erica (Claudia Galli Concha). Mit 14 verschwand ihr bester Kindheitsfreund, nur ein paar Karten kamen später aus Spanien. Prompt nimmt Peters Bruder Ivan Kontakt mit Erica auf – und wird erstochen. Beim anstehenden Klassentreffen der alten Clique gibt es weitere Tote… Kaum zu glauben, wie viele düstere Vergangenheitsgeheimnisse ein einziges beschauliches Kleinstädtchen so zu bergen vermag.
03:50
I: Maya Sondhi, Adrian Dunbar, George Costigan, Joanne Crawford, Vicky McClure, Martin Compston, Keeley Hawes, Craig Parkinson, Polly Walker; S: Jed Mercurio; R: John Strickland... Im Finale der 3. Staffel wird das Rätsel um den korrupten Cop „Caddy“ gelöst.
05:20
Deutschland von oben