Slovenske TV

Podnaslovljene TV

Lokalne TV

EX YU TV

Angleške TV

Nemške TV

Italijanske TV

Ostale TV

3 SAT
05:26
R: Julia Leiendecker... Frankreich - Die Route des Grandes Alpes: Vom Genfer See ans Mittelmeer; DE

Vor fast hundert Jahren entstand die Idee eine Alpenstraße vom Genfer See bis hinunter zum Mittelmeer zu bauen. Das war die Geburtsstunde der Route des Grandes Alpes. Das Filmteam legt die 800 Kilometer mit einem Cabriolet aus den 70ern zurück. Es wird eine nostalgische Reise, die Zeit lässt, die Hochgebirgslandschaft zu erkunden und interessante Menschen kennen zu lernen. Ob ihr Auto die steilen Serpentinen bewältigen wird? Die Reise wird zu einem kleinen Abenteuer.

06:10
Geheimnisvoller Nebelwald
06:25
DE

Deutschland 2019 Literatur: Die Zeuginnen - Margaret Atwood gilt als Ikone des literarischen Feminismus. Nach mehr als 30 Jahren setzt sie mit ihrem neuen Buch Die Zeuginnen ihren dystopischen Klassiker Der Report der Magd fort. Andreas Isenschmid über das Buch - Kulturzeit-Literaturgespräch mit dem Literaturkritiker Andreas Isenschmid über Die Zeuginnen, das neue Buch von Margaret Atwood. Präsidentschaftswahl in Tunesien - Mehr als hundert Kandidaten bewarben sich um das höchste Staatsamt in Tunesien. Darunter auch der Rechtsanwalt Mounir Baatour, der der erste schwule Präsident seines Landes werden will. 250 Jahre Alexander von Humboldt - Alexander von Humboldt war schon zu Lebzeiten eine Legende. An seinen 250. Geburtstag erinnern zahlreiche neue Ausstellungen und Bücher. Was ist dran am Humboldt-Rummel? Die Bakchen - Martin Kusej eröffnet seine erste Spielzeit am Wiener Burgtheater mit dem Euripides-Klassiker die Bakchen, inszeniert von Ulrich Rasche. Moderation: Vivian Perkovic Altersfreigabe: 6.

07:01
DE

Deutschland 2019 Million für Meilenstein - Preis für KI Forscher Digitaler Dorfplatz - Chip statt Labor - Sepsis früher erkennen Auf Konfrontationskurs - Umweltbombe oder Traumschiff? Wie nachhaltig ist das FSC-Siegel? - Kurioser Fund - 2000 Jahre altes Smartphone? Moderation: Ingolf Baur Altersfreigabe: 6.

07:30
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

09:00
vom 16.09.2019, um 09:00 Uhr; AT

Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung Zeit im Bild (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.

09:09
DE

Deutschland 2019 Literatur: Die Zeuginnen - Margaret Atwood gilt als Ikone des literarischen Feminismus. Nach mehr als 30 Jahren setzt sie mit ihrem neuen Buch Die Zeuginnen ihren dystopischen Klassiker Der Report der Magd fort. Andreas Isenschmid über das Buch - Kulturzeit-Literaturgespräch mit dem Literaturkritiker Andreas Isenschmid über Die Zeuginnen, das neue Buch von Margaret Atwood. Präsidentschaftswahl in Tunesien - Mehr als hundert Kandidaten bewarben sich um das höchste Staatsamt in Tunesien. Darunter auch der Rechtsanwalt Mounir Baatour, der der erste schwule Präsident seines Landes werden will. 250 Jahre Alexander von Humboldt - Alexander von Humboldt war schon zu Lebzeiten eine Legende. An seinen 250. Geburtstag erinnern zahlreiche neue Ausstellungen und Bücher. Was ist dran am Humboldt-Rummel? Die Bakchen - Martin Kusej eröffnet seine erste Spielzeit am Wiener Burgtheater mit dem Euripides-Klassiker die Bakchen, inszeniert von Ulrich Rasche. Moderation: Vivian Perkovic Altersfreigabe: 6.

09:45
DE

Deutschland 2019 Million für Meilenstein - Preis für KI Forscher Digitaler Dorfplatz - Chip statt Labor - Sepsis früher erkennen Auf Konfrontationskurs - Umweltbombe oder Traumschiff? Wie nachhaltig ist das FSC-Siegel? - Kurioser Fund - 2000 Jahre altes Smartphone? Moderation: Ingolf Baur Altersfreigabe: 6.

10:15
Folge 610; E619
DE

Kai Pflaume - Entertainer und Moderator Dr. Peter-Michael Diestel - Letzter DDR-Innenminister und Anwalt André Rieu - Walzer-König Dr. Dr. Sabine Merz - Zoodirektorin Erfurt Stefan Effenberg - Ehemaliger Fußball-Nationalspieler und Banker Elisabeth Lanz - Schauspielerin Giovanni Zarrella - Schlagerstar Moderation: Kim Fisher,Jörg Kachelmann Altersfreigabe: 6.

12:16
Mehr als meine Krankheit ...; DE

Deutschland 2019 Tagtäglich begegnen wir fremden oder vertrauten Menschen - und wissen im Grunde oft nur sehr wenig über sie. Woher kommen sie, und was mussten sie im früheren Leben erleben? Was prägt sie jenseits vom äußeren Erscheinungsbild, Beruf oder sozialen Status? Bei vielen sind es kleine oder große Handicaps, die den Alltag prägen. Doch wie gehen Betroffene eigentlich damit um? Moderation: Andrea Ballschuh Altersfreigabe: 6.

12:44
Yellowstone, USA Der erste Nationalpark der Welt; DE

Yellowstone - der erste Nationalpark der Welt. Mit Hunderten von Geysiren, Thermalquellen und einer unvergleichlichen Tier- und Pflanzenwelt ist er seit 1872 der vielseitigste Park der USA. Die Dokumentation zeigt, wie sehr sich die Vorstellungen über Naturschutz in den letzten 150 Jahren verändert haben. Bei der Gründung war der Park ausschließlich zum Vergnügen der Menschen da und dazu gehörte auch die Jagd. Erst zehn Jahre später wurde diese verboten.

13:00
vom 16.09.2019, um 13:00 Uhr; AT

Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung Zeit im Bild (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.

13:19
R: Karin Feltes... Durch das zentrale Hochland von Vietnam, nahe der kambodschanischen Grenze, führt der Ho-Chi-Minh-Pfad, heute eine stark befahrene Bundesstraße. Ein Weg mit Geschichte. Während des Kriegs war er ein logistisches Wegenetz, über das der kommunistische Norden seine Truppen im Süden versorgen konnte. Die Lebensmittel für die Soldaten und Guerilla-Kämpfer stammten zum großen Teil aus Vinh Moc, einem Dorf direkt am Ho-Chi-Minh-Pfad.
14:04
R: Stefanie Appel, Barbara Dickenberger... Emei Shan; DE

In China leben annähernd 100 Millionen Buddhisten. Der heilige Berg Emei Shan in der Provinz Sichuan ist mit 3.099 Metern der höchste verehrte Berg der chinesischen Buddhisten, ein Dreitausender in der Nähe der Millionenmetropole Chengdu, an den östlichen Ausläufern des Himalaja. Der Weg auf den heiligen Gipfel dauert mit dem Auto zwei Stunden, zu Fuß mindestens zwei Tage. Hunderttausende Pilger zieht es jedes Jahr auf den Goldenen Gipfel.

14:48
R: Stefanie Appel, Barbara Dickenberger... Huang Shan; DE

Der Huang Shan in der kleinen Provinz Anhui im Südosten des Landes ist in China ein Nationalsymbol, gleichauf mit der Großen Mauer und dem Fluss Jangtse. Jeder Chinese will wenigstens einmal in seinem Leben auf diesen Berg, der eigentlich ein Gebirge mit 72 Gipfeln ist und eine Ausdehnung von 154 Quadratkilometern hat. Für die Chinesen ist der Huang Shan Der Berg der Berge.

15:31
R: Stefanie Appel, Barbara Dickenberger... Tai Shan; DE

Der Tai Shan, der erste Berg unter dem Himmel, ist der meist verehrte Berg der Daoisten. Auf halber Strecke zwischen Peking und Shanghai ragt er aus dem flachen Umland. Der beschwerliche Aufstieg vom Ersten Himmelstor bis zum Gipfel des 1500 Meter hohen Tai Shan ist ein Weg über 7000 Treppenstufen - ein Weg, den jeder in China mindestens einmal gehen möchte. Mehr als sechs Millionen Besucher hat der Berg jährlich. Altersfreigabe: 6.

16:15
Die Spur führt zum Tigerberg; NP. Die Spur führt zum Tigerberg; IN

Tiger - verehrt, gefürchtet und gnadenlos gejagt. In nur 20 Jahren könnten sie für immer ausgerottet sein. Doch an den Südhängen des Himalayas hätten sie eine Chance zu überleben. Davon ist Großkatzenexperte und Artenschützer Alan Rabinowitz überzeugt. Um herausfinden, wie viele Tiger dort leben und vor allem wo, macht sich eine internationale Gruppe aus Wissenschaftlern und Tierfilmern auf den Weg ins lang verschlossene Königreich Bhutan.

17:00
Im Dschungel der Raubkatzen; NP. Im Dschungel der Raubkatzen; IN

Die Regenwälder an der Grenze zu Indien zählen zu den artenreichsten der Erde. Das Filmteam konnte dort mit versteckten Kameras erste Aufnahmen von Tigern machen. Nun nutzt es modernste Technik. Tierfilmer Henry Mix und die Kamerafrau Justine Evans versuchen von einer Baumplattform aus ihr Glück. Aus 30 Metern Höhe haben sie freien Blick über eine Ebene. Werden sie nun Tiger vor die Kamera bekommen? Derweil erkundet Fährtenleser Steve Backshell ein Flussbett. Altersfreigabe: 6.

17:45
Die Spur führt zum Tigerberg; NP. Die Spur führt zum Tigerberg; IN

Gerüchten zufolge soll es im Hochgebirge des Himalajas auf über 3000 Metern Höhe Tiger geben. Einige Hinweise deuten darauf hin, dass sie sogar in noch größerer Höhe vorkommen könnten. Für den Erfolg der geplanten Schutzzone in Bhutan und den angrenzenden Staaten wäre das von immenser Bedeutung. Zu Beginn der Expedition hat Tierfilmer Gordon Buchanan zahlreiche versteckte Kameras in den Bergen angebracht. Sind Tiger in die Kamerafalle getappt? Altersfreigabe: 6.

18:30
DE

Deutschland 2019 Autoindustrie und Umweltverbände ringen um die Mobilität von morgen. Wie weit ihre Vorstellungen zur Mobilitätswende auseinander liegen, zeigt sich auf der IAA in Frankfurt. nano ist dabei, analysiert und blickt in die Zukunft. Es ist IAA, und diesmal ist die Stimmung aufgeladener als je zuvor. Der Kampf gegen den Klimawandel rückt stärker ins Bewusstsein einer breiten Öffentlichkeit, die Regierungen stehen unter Handlungsdruck. Moderation: Gregor Steinbrenner Altersfreigabe: 6.

19:00
vom 16.09.2019, um 19:00 Uhr; DE

Das Nachrichtenmagazin informiert über aktuelle Meldungen aus Deutschland und der Welt.

19:20
DE

Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Cécile Schortmann Altersfreigabe: 6.

20:00
vom 16.09.2019, 20:00 Uhr; DE

ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die Tagesschau bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.

20:15
AT

Madagaskar, eine geologisch alte Insel nahe dem afrikanischen Kontinent, ist ein Land mit tropischen Regenwäldern, in Nebel eingehüllten Gebirgen und Dornbuschsavannen. Durch die geografische Isolation beherbergt Madagaskar einzigartige Tierarten wie Lemuren, Tenreks und Madagassische Flusspferde. Es werden immer noch neue Arten entdeckt, doch ihr Lebensraum ist bedroht. Der Film zeigt, was Madagaskar so einzigartig macht.

21:46
R: Manuela Zips-Mairitsch, Werner Zips... Die Zentralkalahari im Herzen Botsuanas ist mit fast 53 000 Quadratkilometern das zweitgrößte Wildreservat der Erde. Weltberühmt ist das Schutzgebiet für seine schwarzmähnigen Löwen. Gegründet wurde das Reservat ursprünglich auch, um die dort lebenden San zu schützen. Konflikte zwischen den Jägern und Sammlern mit Viehhirten waren vor der Gründung des Reservats alltäglich. Immer ging es um die Frage, wer das Land nutzen darf.
22:00
AT

Das tägliche Nachrichtenmagazin des ORF-Fernsehens. Von Montag bis Freitag liefert ZIB 2 einen Überblick über die Ereignisse des Tages und bietet dabei vor allem vertiefende Hintergrundinformationen.

22:25
R: Thomas Haemmerli... CH

Aufgewachsen am Zürichberg, als Jugendlicher Hausbesetzer und jetzt Besitzer mehrerer Zweitwohnungen: Filmemacher Thomas Haemmerli setzt sich humorvoll mit der Gentrifizierung auseinander. Dabei macht sich Haemmerli lustig über alles und jeden: über die Linken, die alles bewahren wollen und sich gegen die architektonische Moderne und energische Verdichtung der Städte sträuben. Und über die Rechten, die jammern, der Fremde nehme ihnen die Wohnung weg.

00:05
E972
DE

Deutschland 2019 80 000 Menschen in Deutschland müssen zur Dialyse, ohne die sie nicht überleben könnten. 37° zeigt drei Nierenspender, die einem anderen Menschen zu einem normalen Leben verhelfen wollen. Die Mutter des zwölfjährigen Adrian möchte ihrem Sohn eine Niere spenden. Mara musste ihren schwer kranken Mann Thomas erst überreden, ihre Spende anzunehmen. Und Joachim will das Leben seines besten Freundes Manfred durch eine Lebendspende retten. Altersfreigabe: 6.

00:35
CH

Schweiz 2019 10 vor 10 ist eine Informationssendung von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF). Vertiefende Berichte, Reportagen, Porträts und Live-Gespräche informieren über die wichtigsten Themen des Tages aus der Schweiz und der Welt.

01:05
AT

Österreich 2019 Können sie sich noch an den Brand von Notre Dame erinnern? Wissen sie noch wer Dancing Stars gewonnen hat? Ist ihnen Ibiza-Gate ein Begriff? Haben sie Sebastian Kurz & Co nicht vergessen? Zugegeben, ist alles nicht allzu schwer, waren das doch DIE Themen im ersten Halbjahr 2019. Wollen sie sich vielleicht trotzdem die Sendung Gags Gags Gags - Highlights aus Willkommen Österreich ansehen, in der auf all das und mehr zurückgeblickt wird?

02:00
Folge 1; E1
AT

Österreich 2015 Ein Rückblick auf die Highlights aus den Talks in Willkommen Österreich - mit den auffälligsten, spannendsten und unterhaltsamsten Gesprächen der vergangenen Jahre. Zu sehen gibt es noch einmal typische Stermann-Grissemann-Gespräche. Eine erfrischende Talk-Reise durch die Jahre, durch Lebensgeschichten und eine Vielfalt von Themen. Mit Josef Hader, Alice Schwarzer, Dolly Buster und Michael Mittermeier.

02:26
Folge 4; E4
AT

Österreich 2015 Peter Rapp erzählt Stermann und Grissemann, warum er als Frosch im Milchglas nicht ertrinken würde und warum ein Buch über sein ganzes, aufregendes Leben nicht einmal 200 Seiten füllt. Ein Rückblick auf die Highlights aus den Talks in Willkommen Österreich - mit den auffälligsten, spannendsten und unterhaltsamsten Gesprächen der vergangenen Jahre.

02:52
Folge 6; E6
AT

Ein Rückblick auf die Highlights aus den Talks in Willkommen Österreich - mit den auffälligsten, spannendsten und unterhaltsamsten Gesprächen der vergangenen Jahre. Eine erfrischende Talk-Reise durch die Jahre, durch Lebensgeschichten und eine Vielfalt von Themen.

03:18
Folge 2; E2
AT

Das Gespräch mit Elfriede Vavrik zählt zu den Höhepunkten der Talks in Willkommen Österreich. 2010 landete sie mit ihrem Buch Nacktbadestrand einen Bestseller. Darin beschreibt die damals 80-Jährige, wie sie auf Anraten ihres Arztes ihr Sexleben neu ankurbelt. Bei dem Rückblick sind außerdem mit dabei: Michael Niavarani, Luc Bondy, Herbert Grönemeyer, Lindsey Vonn und Armin Assinger.

03:45
Folge 5; E5
AT

Österreich 2015 Ein Rückblick auf die Highlights aus den Talks in Willkommen Österreich - mit den auffälligsten, spannendsten und unterhaltsamsten Gesprächen der vergangenen Jahre. Eine erfrischende Talk-Reise durch die Jahre, durch Lebensgeschichten und eine Vielfalt von Themen, diesmal mit Gregor Bloéb, Andreas Englisch, Christine Nöstlinger, Mirjam Weichselbraun und Nina Proll.

04:10
Folge 9; E9
AT

Was wäre Willkommen Österreich ohne seine Gäste und deren ungewöhnlichen Talks mit Stermann & Grissemann? - Eine Auswahl der auffälligsten, spannendsten und unterhaltsamsten Gespräche. Eine erfrischende Talk-Reise durch die Jahre, durch Lebensgeschichten und eine Vielfalt von Themen. Diesmal mit Elizabeth T. Spira, Sido, Klaus Maria Brandauer und Nena.

04:35
Folge 10; E10
AT

Was wäre Willkommen Österreich ohne seine Gäste und deren ungewöhnlichen Talks mit Stermann & Grissemann? - Eine Auswahl der auffälligsten, spannendsten und unterhaltsamsten Gespräche. Eine erfrischende Talk-Reise durch die Jahre, durch Lebensgeschichten und eine Vielfalt von Themen. Diesmal mit Hans Knauß, Steffi Werger, Joko & Klaas und Niki Lauda.

05:00
Folge 12; E8
AT

Was wäre Willkommen Österreich ohne seine Gäste und deren ungewöhnlichen Talks mit Stermann & Grissemann? - Eine Auswahl der auffälligsten, spannendsten und unterhaltsamsten Gespräche. Eine erfrischende Talk-Reise durch die Jahre, durch Lebensgeschichten und eine Vielfalt von Themen. Diesmal mit Verena Scheitz, Alfred Riepertinger, Monika Gruber und Marcel Hirscher.

05:25
Folge 11; E9
AT

Was wäre Willkommen Österreich ohne seine Gäste und deren ungewöhnlichen Talks mit Stermann & Grissemann? - Eine Auswahl der auffälligsten, spannendsten und unterhaltsamsten Gespräche. Eine erfrischende Talk-Reise durch die Jahre, durch Lebensgeschichten und eine Vielfalt von Themen. Diesmal mit Lou Lorenz-Dittlbacher, Paulus Manker und Hilde Sochor, Joachim Meyerhoff und Barbara Schöneberger.

05:50
Folge 8; E8
AT

Österreich 2016 Ein Rückblick auf die Highlights aus acht Jahren Talk in Willkommen Österreich - mit den auffälligsten, spannendsten und unterhaltsamsten Gesprächen der vergangenen Jahre. Zu sehen gibt es noch einmal typische Stermann-Grissemann-Gespräche. Eine erfrischende Talk-Reise durch die Jahre, durch Lebensgeschichten und eine Vielfalt von Themen. Diesmal mit Conchita, Rolf Eden, André Heller und Jeanette Biedermann.

06:20
DE

Deutschland 2019 Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Cécile Schortmann Altersfreigabe: 6.

07:00
DE

Deutschland 2019 Autoindustrie und Umweltverbände ringen um die Mobilität von morgen. Wie weit ihre Vorstellungen zur Mobilitätswende auseinander liegen, zeigt sich auf der IAA in Frankfurt. nano ist dabei, analysiert und blickt in die Zukunft. Es ist IAA, und diesmal ist die Stimmung aufgeladener als je zuvor. Der Kampf gegen den Klimawandel rückt stärker ins Bewusstsein einer breiten Öffentlichkeit, die Regierungen stehen unter Handlungsdruck. Moderation: Gregor Steinbrenner Altersfreigabe: 6.

07:30
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

09:00
vom 17.09.2019, um 09:00 Uhr; AT

Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung Zeit im Bild (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.

09:05
DE

Deutschland 2019 Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Cécile Schortmann Altersfreigabe: 6.

09:45
DE

Deutschland 2019 Autoindustrie und Umweltverbände ringen um die Mobilität von morgen. Wie weit ihre Vorstellungen zur Mobilitätswende auseinander liegen, zeigt sich auf der IAA in Frankfurt. nano ist dabei, analysiert und blickt in die Zukunft. Es ist IAA, und diesmal ist die Stimmung aufgeladener als je zuvor. Der Kampf gegen den Klimawandel rückt stärker ins Bewusstsein einer breiten Öffentlichkeit, die Regierungen stehen unter Handlungsdruck. Moderation: Gregor Steinbrenner Altersfreigabe: 6.

10:15
Folge 414; E414
DE

Deutschland 2019 Peter Altmaier, CDU - Bundesminister für Wirtschaft und Energie Matthias Miersch, SPD - Stellvertretender Fraktionsvorsitzender, zuständig für die Bereiche Umwelt, Energie, Landwirtschaft und Tourismus Daniel Stelter - Volkswirtschaftler und Unternehmensberater Leonie Bremer, Klima-Aktivistin - Fridays for Future Petra Pinzler - Korrespondentin in der Hauptstadtredaktion DIE ZEIT; Buchautorin Vier fürs Klima Boris Herrmann, Profisegler - Er brachte mit seiner Rennyacht die Klimaaktivistin Greta Thunberg quer über den Atlantik nach New York (im Einzelgespräch) Moderation: Frank Plasberg.

11:40
DE

Als Inseln am Rande des Meeres bezeichneten die Wikinger die Inneren und Äußeren Hebriden vor der schottischen Westküste. Die Sendung begibt sich auf eine Reise auf die bewohnten Inseln Lewis und Harris. Ihren Namen verdankt die Insel ihrer natürlichen Zweiteilung durch ein Mittelgebirge - Lewis im Norden, Harris im Süden. Erste Station ist Tarbert, der Hauptort der Isle of Harris', mit dem Harris Hotel, in dem schon Prinz Charles und Ehefrau Camilla abstiegen.

12:10
R: Doris Plank... E26
AT

Sylvia S. weiß, wie belastend es sein kann, wenn man eine Demenzkranke pflegt: Jahrelang hat die 57-jährige Steirerin ihre 84-jährige Mutter betreut - neben ihrem eigenen Beruf. Erst, als sie nervlich am Rande ihrer Kräfte war, hat sie getan, was immer mehr Österreicher tun: Sie hat sich eine sogenannte 24h-Pflegekraft aus dem Ausland gesucht. Wie fair funktioniert das Pflegewesen mit den privat organisierten Betreuerinnen aus Osteuropa? Moderation: Peter Resetarits.

13:00
vom 17.09.2019, um 13:00 Uhr; AT

Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung Zeit im Bild (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.

13:15
AT

Kamele tragen zu Recht den Namen Wüstenschiffe: Seit etwa 5000 Jahren durchquert der Mensch mit seinem Geschenk Allahs die kargsten und trockensten Gebiete der Welt. In Saudi-Arabien sind sie so wertvoll, dass der Staat Spitäler für Kamele eingerichtet hat. In der Türkei sind sie die Publikumslieblinge bei Ringkämpfen. In Australien wurde mit ihrer Hilfe das riesige Outback-Territorium erschlossen, heute sind sie dort eine Plage.

14:00
R: Franz Leopold Schmelzer... Afrikas Wilder Westen: Namibias Wüstenpferde; AT

Die Namib-Wüste an der Westküste Namibias ist eine der faszinierendsten Landschaften unserer Erde. Filmemacher Franz Leopold Schmelzer begibt sich auf die Reise durch ein einzigartiges Naturparadies. Umgeben vom malerischen Fish River Canyon und dem stürmischen Atlantik breitet sich die Namib mit ihren Trockengebieten, den Sandwüsten und den Savannen aus. In der trockensten Wüste der Welt können nur Spezialisten überleben, die sich über Jahrtausende an die harschen Bedingungen angepasst haben.

14:45
R: Harald Pokieser... AT

Sie sind nicht so stark wie Löwen und nicht so schnell wie Geparden. Und doch sind sie die Könige der Masai Mara: Hyänen. Dabei gelten sie als feige, hässlich und uninteressant. Das über Jahrzehnte überlieferte Bild wird durch neueste Forschungen auf den Kopf gestellt, die herausfanden, dass Hyänen ganz anders sind als ihr Ruf. Sie haben ein ausgeprägtes soziales Verhalten und eine bemerkenswerte Intelligenz: kluge Bestien sozusagen.

15:30
R: Michael Schlamberger... AT

Der Sambesi ist der viertlängste Fluss in Afrika: Auf einer Länge von fast 2600 Kilometern durchfließt er sechs afrikanische Staaten. Der Film dokumentiert die vielen Gesichter des Sambesi. Als Lebensader der imposantesten Ökosysteme des Kontinents ist der Fluss für Menschen, Tiere und Vegetation unverzichtbar. An seinen Ufern blüht und gedeiht Leben, Tierherden ziehen zu Tausenden in das Überschwemmungsgebiet, um dort ihre Jungen aufzuziehen.

17:00
AT

Madagaskar, eine geologisch alte Insel nahe dem afrikanischen Kontinent, ist ein Land mit tropischen Regenwäldern, in Nebel eingehüllten Gebirgen und Dornbuschsavannen. Durch die geografische Isolation beherbergt Madagaskar einzigartige Tierarten wie Lemuren, Tenreks und Madagassische Flusspferde. Es werden immer noch neue Arten entdeckt, doch ihr Lebensraum ist bedroht. Der Film zeigt, was Madagaskar so einzigartig macht.

18:30
DE

Deutschland 2019 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Gregor Steinbrenner Altersfreigabe: 6.

19:00
vom 17.09.2019, um 19:00 Uhr; DE

Das Nachrichtenmagazin informiert über aktuelle Meldungen aus Deutschland und der Welt.

19:20
DE

Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Cécile Schortmann Altersfreigabe: 6.

20:00
vom 17.09.2019, 20:00 Uhr; DE

ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die Tagesschau bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.

20:15
I: Hinnerk Schönemann, Henny Reents, Marleen Lohse, Peter Prager, Cem-Ali Gültekin, Hans-Uwe Bauer; R: Jochen Alexander Freydank... S1E2
DE

Spielfilm, Deutschland 2015 Der Sage nach kehrt alle sieben Jahre der wilde Wikinger Sven aus dem Grab ins beschauliche Schwanitz zurück und holt sich seine Opfer. Diese Sage scheint sich jetzt zu bewahrheiten. Was für den Ex-Polizisten und Tierarzt Hauke Jacobs wie Hokuspokus klingt, versetzt die Bewohner an der Ostsee in Schrecken. Als man eines Morgens Herrn Selchow tot im Bett auffindet, die Lungen voller Wasser, ist auch für Kriminalkommissarin Lona Vogt der Fall klar. Darsteller: Hauke Jacobs - Hinnerk Schönemann Lona Vogt - Henny Reents Jule Christiansen - Marleen Lohse Reimar Vogt - Peter Prager Mehmet Osker - Cem-Ali Gültekin Tim Schlagmann - Hans-Uwe Bauer Regie: Jochen Alexander Freydank.

21:45
Folge 29; E4
DE

Systemsprenger: Kind außer Kontrolle - Die neunjährige Benni pendelt zwischen Pflegefamilien und Anti-Aggressions-Therapien hin und her. Eigentlich sucht sie die Liebe ihrer Mutter. Der preisgekrönte Themenfilm über schwererziehbare, traumatisierte Kinder wurde gerade von Deutschland ins Oscarrennen um den besten fremdsprachigen Film geschickt. kinokino traf Regisseurin Nora Fingscheidt und Hauptdarstellerin Helena Zengel. Ad Astra - Vater-Sohn Beziehung als Science Fiction: Die Erde wird von Energiewellen heimgesucht. Brad Pitt spielt meisterlich einen Astronauten, der von der Nasa deswegen auf die Suche nach seinem tot geglaubten Vater Richtung Neptun geschickt wird. kinokino sprach mit Brad Pitt und Regisseur James Gray über Familienbande und Zukunftsvisionen im Kino. Downton Abbey - Neues vom Landsitz - Die britische Serie und Familiensaga Downton Abbey hat es jetzt ins Kino geschafft. Anlass ist der Besuch des Königs auf dem prachtvollen Landsitz. Alle versetzt das in Aufruhr, von der Köchin über den Butler bis zum Earl. Eine Fortsetzung, die für Fans gemacht ist, aber auch für Neueinsteiger vergnüglich ist. Online-Shortcuts Kurzkritiken: - Angry Birds 2, Ein Licht zwischen den Wolken, Downton Abbey, Ad Astra, Systemsprenger Altersfreigabe: 6.

22:00
AT

Das tägliche Nachrichtenmagazin des ORF-Fernsehens. Von Montag bis Freitag liefert ZIB 2 einen Überblick über die Ereignisse des Tages und bietet dabei vor allem vertiefende Hintergrundinformationen.

22:25
In den 1980er-Jahren steht die Schweiz vor einer wirtschaftlichen Katastrophe. Zehntausende verlieren ihre Arbeit, die Uhrenindustrie ist vor dem Aus. Dann retten Schweizer Banken die Fabriken. Vogel friss oder stirb - mit dramatischen Worten alarmiert ein Chefbeamter in einer Geheimnotiz 1982 den Bundesrat: Wenn die zersplitterte Uhrenindustrie nicht neues Geld erhalte, werde sie verschwinden. Doch der Bundesrat ist nicht bereit, sich zu engagieren.
23:15
Jon Andri Tgetgel ist stolz. Ob als Divisionär oder als Ingenieur: Er hat Großprojekte geleitet und für Tausende Männer Zielvorgaben und Lösungen definiert. Doch als Vater hat er Probleme. Der über 90-Jährige kann in seinem Engadinerhaus höchstens noch die Katze herumkommandieren. Ich kann niemandem mehr sagen, was er zu tun hat. Das vermisse ich. Vielleicht bin ich ja ein bisschen ein Patriarch. Aber auch in der Familie bestimmt doch der Mann!.
00:10
CH

Beat Breu war in den 1980er-Jahren ein Radsportidol. Dann der Absturz: finanzieller Ruin und immer wieder Negativschlagzeilen. Mit 62 Jahren möchte Breu nun einen Neuanfang wagen. Er möchte seinen Kindheitstraum verwirklichen und zusammen mit seiner Frau Heidi einen Circus gründen. Einen Namen haben die beiden schon: Circus Beat Breu. Aber das nötige Startkapital ist noch nicht beisammen. Darum hat Breu im Internet ein Crowdfunding lanciert.

00:30
CH

Schweiz 2019 10 vor 10 ist eine Informationssendung von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF). Vertiefende Berichte, Reportagen, Porträts und Live-Gespräche informieren über die wichtigsten Themen des Tages aus der Schweiz und der Welt.

01:00
AT

Kamele tragen zu Recht den Namen Wüstenschiffe: Seit etwa 5000 Jahren durchquert der Mensch mit seinem Geschenk Allahs die kargsten und trockensten Gebiete der Welt. In Saudi-Arabien sind sie so wertvoll, dass der Staat Spitäler für Kamele eingerichtet hat. In der Türkei sind sie die Publikumslieblinge bei Ringkämpfen. In Australien wurde mit ihrer Hilfe das riesige Outback-Territorium erschlossen, heute sind sie dort eine Plage.

01:45
R: Franz Leopold Schmelzer... Afrikas Wilder Westen: Namibias Wüstenpferde; AT

Die Namib-Wüste an der Westküste Namibias ist eine der faszinierendsten Landschaften unserer Erde. Filmemacher Franz Leopold Schmelzer begibt sich auf die Reise durch ein einzigartiges Naturparadies. Umgeben vom malerischen Fish River Canyon und dem stürmischen Atlantik breitet sich die Namib mit ihren Trockengebieten, den Sandwüsten und den Savannen aus. In der trockensten Wüste der Welt können nur Spezialisten überleben, die sich über Jahrtausende an die harschen Bedingungen angepasst haben.

02:30
R: Harald Pokieser... AT

Sie sind nicht so stark wie Löwen und nicht so schnell wie Geparden. Und doch sind sie die Könige der Masai Mara: Hyänen. Dabei gelten sie als feige, hässlich und uninteressant. Das über Jahrzehnte überlieferte Bild wird durch neueste Forschungen auf den Kopf gestellt, die herausfanden, dass Hyänen ganz anders sind als ihr Ruf. Sie haben ein ausgeprägtes soziales Verhalten und eine bemerkenswerte Intelligenz: kluge Bestien sozusagen.

03:15
R: Michael Schlamberger... AT

Der Sambesi ist der viertlängste Fluss in Afrika: Auf einer Länge von fast 2600 Kilometern durchfließt er sechs afrikanische Staaten. Der Film dokumentiert die vielen Gesichter des Sambesi. Als Lebensader der imposantesten Ökosysteme des Kontinents ist der Fluss für Menschen, Tiere und Vegetation unverzichtbar. An seinen Ufern blüht und gedeiht Leben, Tierherden ziehen zu Tausenden in das Überschwemmungsgebiet, um dort ihre Jungen aufzuziehen.

04:45
DE

Ein Reisebus nähert sich dem San-Dorf Grashoek in Namibia. Ein Schild begrüßt die Besucher im Bushman Living Museum. Noch im Bus beginnen die Insassen zu fotografieren. Eine typische Szene - und doch hat sie wenig gemeinsam mit üblichen Szenarien im Kulturtourismus. Keine anstürmenden Kinderscharen, keine laufenden Frauen, die aufgeregt Handwerkskunst anbieten und auch keine jungen Männer, die gegen Entgelt ihre Dienste anbieten.

05:35
AT

Namibia hat viele bekannte landschaftliche Attraktionen: die Etosha-Pfanne, die Skelettküste, das Diamantensperrgebiet, die Wüsten Kalahari und Namib. Doch das Land im Südwesten Afrikas birgt auch ein unerklärliches Phänomen: die Feenkreise - kreisförmige Kahlstellen inmitten von Grasflächen, die von einem Grasring umgeben sind. Woher kommen diese mysteriösen Kreise?

06:20
DE

Deutschland 2019 Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Cécile Schortmann Altersfreigabe: 6.

07:00
DE

Deutschland 2019 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Gregor Steinbrenner Altersfreigabe: 6.

07:30
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

09:00
vom 18.09.2019, um 09:00 Uhr; AT

Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung Zeit im Bild (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.

09:05
DE

Deutschland 2019 Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Cécile Schortmann Altersfreigabe: 6.

09:45
DE

Deutschland 2019 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Gregor Steinbrenner Altersfreigabe: 6.

10:15
Folge 425; DE

Deutschland 2019 Andreas Scheuer, CSU - Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur Cem Özdemir, Bündnis 90/Die Grünen - Vorsitzender des Verkehrsausschusses im Deutschen Bundestag Stefan Wolf - Vorstandsvorsitzender der ElringKlinger AG und Mitglied im Vorstand des Verbands der Automobilindustrie (VDA) Marion Tiemann - Greenpeace Deutschland Elisabeth Raether - Co-Leiterin des Politikressorts der Zeit.

11:15
Berge gelten in vielen Religionen als Sitz der Götter. Zum Beispiel der Olymp in Griechenland oder der Kailash, heiliger Berg der Tibeter. In Österreich ist der Großglockner ein heiliger Berg. Er soll als Kraftzentrum für die Ausgeglichenheit zwischen Körper, Geist und Seele sorgen, Liebe und Mitgefühl fördern. Außerdem soll von ihm eine besondere Kraftlinie ausgehen, entlang der bedeutende Klöster und Kirchen verlaufen - eine sogenannte Klosterlinie.
11:40
DE

Die Irin Mary Killeen trat vor 40 Jahren dem Orden Sisters of Mercy bei und ließ sich nach Afrika versetzen. Der Film erzählt die Lebensgeschichte dieser ungewöhnlichen Frau. Heute gilt die mittlerweile 72-Jährige als Mutter der Kinder von Mukuru. 800 000 Menschen leben in diesem Slum in Nairobi. Sie gründet Schulen und Berufszentren und gibt damit Hoffnung auf ein Leben außerhalb dieser Hölle aus Elend, Gewalt und Verbrechen.

12:30
CH

Beat Breu war in den 1980er-Jahren ein Radsportidol. Dann der Absturz: finanzieller Ruin und immer wieder Negativschlagzeilen. Mit 62 Jahren möchte Breu nun einen Neuanfang wagen. Er möchte seinen Kindheitstraum verwirklichen und zusammen mit seiner Frau Heidi einen Circus gründen. Einen Namen haben die beiden schon: Circus Beat Breu. Aber das nötige Startkapital ist noch nicht beisammen. Darum hat Breu im Internet ein Crowdfunding lanciert.

13:00
vom 18.09.2019, um 13:00 Uhr; AT

Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung Zeit im Bild (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.

13:15
Die Elbe - Von Hamburg bis zur Mündung; DE

Die Elbe ist mehr als nur ein Fluss - sie ist eine Lebensader. Die filmische Reise entlang der Unterelbe eröffnet den Blick auf eine Region voller Gegensätze. Die rund 100 Kilometer zwischen Hamburg und der Mündung in die Nordsee sind geprägt von einsamer, unberührter Naturidylle, aber auch von hektischer Geschäftigkeit. Am Hamburger Elbufer etwa schrammen gigantische Containerschiffe den Elbgrund, vorbei an Hamenfischern. Ebbe und Flut füllen den Fischern die Netze.

14:45
R: Manfred Schulz... Von der Ems zu den friesischen Seen; DE

Gäbe es keine Dünen, Deiche, Dämme und Sperrwerke würden die Niederlande im Wasser verschwinden. Das Land liegt zu großen Teilen unterhalb des Meeresspiegels. Das Wasser ist überall allgegenwärtig. Es bedeutet größte Gefahr, ist aber auch der größte Schatz des Landes: Hunderte Kilometer Küste und Strände, boomende Wirtschaftshäfen, Flüsse, Kanäle, unzählige Binnenseen und die Nordsee. Die Landschaft der Niederlande ist einzigartig.

15:45
Von der Waddenzee zum Ijsselmeer; DE

Die Niederlande prägt eine vielfältige Landschaft, geformt durch die Urgewalt des Wassers, und vom Menschen, der gegen Hochwasser, Sturm und Flut ankämpft. Eine Reise rund ums Ijsselmeer. Im Norden die Waddenzee und die Friesischen Meere, im Süden das Zeeland-Delta und dazwischen das Ijsselmeer. Dies war einst eine riesige Nordseebucht, die Zuiderzee, die vom Meer abgetrennt zu einem Süßwassersee geworden ist. Drumrum die alten Inseln Urk und Schokland.

16:45
Von Amsterdam nach Zeeland; DE

Zeeland heißt auf Deutsch Meerland. Nirgendwo sonst ist der Kampf gegen die Gewalten des Meeres so augenfällig wie hier, der Triumph menschlichen Erfindergeistes über die Kräfte der Natur. Südholland ist auch die Heimat weltberühmter Künstler, wie Rembrandt und Vermeer, das Land der endlosen Tulpenfelder, der Trachten, Fischer und Windmüller. In Zeeland sind die Niederlande zu Ende - ihre moderne Geschichte fängt hier an.

17:45
Zeeland - Hollands nasse Westküste; DE

Inseln, Halbinseln und ein Stückchen Festland: Das ist die Provinz Zeeland, der südwestlichste Zipfel der Niederlande, eine eigene Welt - zwischen Ebbe und Flut. Kein Ort ist hier mehr als 17 Kilometer von der Küste entfernt. Schleusenwärter, Dünenförster, Sturmflutexperten, Seealgenschnaps-Brenner, Austernzüchter und Meeresspargel-Bauern - sie alle leben von der Nordsee, und manchmal kämpfen sie mit ihr.

18:30
DE

Deutschland 2019 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Gregor Steinbrenner.

19:00
vom 18.09.2019, um 19:00 Uhr; DE

Das Nachrichtenmagazin informiert über aktuelle Meldungen aus Deutschland und der Welt.

19:20
DE

Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Cécile Schortmann.

20:00
vom 18.09.2019, 20:00 Uhr; DE

ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die Tagesschau bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.

20:15
Wie lebt es sich hinter den dicken Mauern eines alten Schlosses? Durchaus feudal, wenn man über ein ausreichend gepolstertes Portemonnaie verfügt. Zwei Selfmade-Millionäre gewähren einen Einblick in ein herrschaftliches Leben. Mathias Steinmann und Willy Michel haben im Kanton Bern einstige Lustschlösschen von Adelsfamilien gekauft, die sich den Erhalt der Anwesen nicht mehr leisten konnten oder wollten.
21:05
Wer hat nicht als Kind davon geträumt, einmal Herr oder Herrin eines Schlosses zu sein? So romantisch die Vorstellung, so wenig hat sie oft mit der Realität zu tun. Denn tatsächlich bezahlt man für ein Leben im Schloss mitunter einen recht hohen Preis. Zwei Schweizer Adelsfamilien gewähren einen privaten Blick hinter die Schlossmauern und auf den täglichen Kampf um den Erhalt ihres Erbes.
22:10
AT

Das tägliche Nachrichtenmagazin des ORF-Fernsehens. Von Montag bis Freitag liefert ZIB 2 einen Überblick über die Ereignisse des Tages und bietet dabei vor allem vertiefende Hintergrundinformationen.

22:35
I: Florian David Fitz, Jürgen Vogel, Hannelore Elsner, Julia Koschitz, Volker Bruch, Miriam Stein; R: Christian Zübert... DE

Tragikomödie, Deutschland / Belgien 2013 Jedes Jahr unternehmen Hannes, Kiki und deren beste Freunde eine Radtour. Das Ziel bestimmt immer ein anderer aus der Gruppe. Dieses Mal ist Hannes dran und entscheidet sich für Belgien. Ausgerechnet Belgien! Doch die anfängliche Ernüchterung über das Reiseziel weicht zunehmend der Vorfreude auf die gemeinsame Reise und die Aussicht auf eine verrückte Zeit. Erst unterwegs erfahren die Freunde den wahren Grund für die Wahl des Reiseziels. Darsteller: Hannes - Florian David Fitz Kiki - Julia Koschitz Michael - Jürgen Vogel Sabine - Miriam Stein Finn - Volker Bruch Mareike - Victoria Mayer Regie: Christian Zübert Buch/Autor: Ariane Schröder, Christian Zübert Altersfreigabe: 12.

00:05
R: Daniel Harrich... Der US-Geheimagent David Coleman Headley wurde unter den Augen der westlichen Geheimdienste zum islamistischen Doppelagenten und Terror-Mastermind. Wie konnte das passieren? Während er für mehrere Geheimdienste gleichzeitig tätig war, entwickelte er eine neue Form des Terrorismus, die bis nach Europa reicht. Der Film von Daniel Harrich verfolgt Headleys Spuren vom Angriff auf Mumbai bis zu den Anschlägen in Kopenhagen und Paris.
00:35
CH

Schweiz 2019 10 vor 10 ist eine Informationssendung von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF). Vertiefende Berichte, Reportagen, Porträts und Live-Gespräche informieren über die wichtigsten Themen des Tages aus der Schweiz und der Welt.

01:05
Elektronisches Patientendossier krankt; CH

Schweiz 2019 Das Wirtschaftsmagazin von Schweizer Radio und Fernsehen wirft einen eigenständigen Blick auf das Wirtschaftsleben - mit Hintergrund-Berichten, Grafiken und Reportagen. ECO berichtet seit 2007 aus der Perspektive der Wirtschaft und bringt die Welt der Wirtschaft den Zuschauern näher. ECO fragt nach, ECO zeigt die Zusammenhänge, ECO erklärt die Gründe und die Hintergründe. Moderation: Reto Lipp.

01:35
Im Hotel; DE

Eine spannende Zeitreise in die Vergangenheit: Panorama zeigt, wie Themen, die uns beschäftigen, einst im Fernsehen behandelt wurden. Diesmal geht es um Hotels und unterschiedliche Gäste. So öffnet Marcel Prawy, der mittlerweile verstorbene Opernführer der Nation, die Tür zu seinem Hotelzimmer im noblen Sacher, in dem er - gar nicht so nobel - mit Tausenden Plastiktüten und Stofftieren dauerhaft wohnte. Die eigene Wohnung war ihm zu eng geworden. Moderation: Nina Horowitz.

02:00
Die Elbe - Von Hamburg bis zur Mündung; DE

Die Elbe ist mehr als nur ein Fluss - sie ist eine Lebensader. Die filmische Reise entlang der Unterelbe eröffnet den Blick auf eine Region voller Gegensätze. Die rund 100 Kilometer zwischen Hamburg und der Mündung in die Nordsee sind geprägt von einsamer, unberührter Naturidylle, aber auch von hektischer Geschäftigkeit. Am Hamburger Elbufer etwa schrammen gigantische Containerschiffe den Elbgrund, vorbei an Hamenfischern. Ebbe und Flut füllen den Fischern die Netze.

03:30
R: Manfred Schulz... Von der Ems zu den friesischen Seen; DE

Gäbe es keine Dünen, Deiche, Dämme und Sperrwerke würden die Niederlande im Wasser verschwinden. Das Land liegt zu großen Teilen unterhalb des Meeresspiegels. Das Wasser ist überall allgegenwärtig. Es bedeutet größte Gefahr, ist aber auch der größte Schatz des Landes: Hunderte Kilometer Küste und Strände, boomende Wirtschaftshäfen, Flüsse, Kanäle, unzählige Binnenseen und die Nordsee. Die Landschaft der Niederlande ist einzigartig.

04:30
Von der Waddenzee zum Ijsselmeer; DE

Die Niederlande prägt eine vielfältige Landschaft, geformt durch die Urgewalt des Wassers, und vom Menschen, der gegen Hochwasser, Sturm und Flut ankämpft. Eine Reise rund ums Ijsselmeer. Im Norden die Waddenzee und die Friesischen Meere, im Süden das Zeeland-Delta und dazwischen das Ijsselmeer. Dies war einst eine riesige Nordseebucht, die Zuiderzee, die vom Meer abgetrennt zu einem Süßwassersee geworden ist. Drumrum die alten Inseln Urk und Schokland.