Slovenske TV

Podnaslovljene TV

Lokalne TV

EX YU TV

Angleške TV

Nemške TV

Italijanske TV

Ostale TV

VOX
06:15
I: Vincent D'Onofrio, Kathryn Erbe, Eric Bogosian, Leslie Hendrix, Kelly Sullivan, Peter Bradbury, Tate Donovan; S: Siobhan Byrne O'Connor, Julie Martin, Warren Leight; R: Michael Smith... „Die Astronautin“ Jessica wurde mit einem Tauchermesser erstochen. Der Verdacht fällt auf ihren Kollegen, den Hobbytaucher Craig Hurley, dessen Platz Jessica beim nächsten Flug ins All einnehmen sollte. Doch auch ihr Liebhaber Luke (Tate Donovan, „O.C, California“) hätte ein Motiv.
07:10
I: Chris Noth, Julianne Nicholson, Eric Bogosian, Leslie Hendrix, Kristy Swanson, Michael Ellison, David Cross; S: Julie Martin, Warren Leight; R: Darnell Martin... Tod zweier Junkies: Erst stirbt der Sohn, dann seine Mutter, eine Ex-Stripperin. Mit Regisseur Peter Bogdanovich als Herausgeber eines Männermagazins, Ein Junkie bricht tot auf der Tanzfläche zusammen. Seine Mutter, die ebenfalls drogensüchtige Exstripperin und Milliardärswitwe Lorelai (Exmodel Kristy Swanson, „Buffy“) ist geschockt – und stirbt kurz darauf selbst. Die Cops Logan (Chris Noth) und Wheeler verdächtigen ihren Freund, bevor sie auf eine andere Spur stoßen… 2007 starb Ex-Playmate Anna Nicole Smith, an die diese Episode erinnert. Die Rolle von Peter Bogdanovich („Die letzte Vorstellung“) ist an „Playboy“ Hugh Hefner angelehnt.
08:00
I: Vincent D'Onofrio, Kathryn Erbe, Eric Bogosian, Leslie Hendrix, Roy Scheider, Tony Goldwyn, Mark Linn-Baker; S: Warren Leight, Kate Rorick; R: Jean de Segonzac... Detective Gorens (Vincent DOnofrio) Mutter liegt im Sterben. Eine schockierende Verbindung zwischen Privatleben und einem Fall stürzt ihn in die Krise: Im Fotoalbum eines Vergewaltigers und Serienkillers (Roy Scheider) entdeckt er ein Bild seiner Mutter.
08:55
I: Chris Noth, Julianne Nicholson, Eric Bogosian, Kathryn Erbe, Leslie Hendrix, Telly Leung, Kelli Williams; S: Warren Leight, Jacquelyn Reingold; R: Norberto Barba... Der Rekrut Kenny Li, Zeuge eines Überfalls, liegt ermordet in seinem Auto. Ein zweiter Fall macht Ermittler Logan (Chris Noth) schwer zu schaffen: Seine neue Liebe Holly (Kelli Williams) ist tot. Selbstmord.
09:40
I: Vincent DOnofrio, Kathryn Erbe, Jamey Sheridan, Courtney B. Vance, Samantha Buck, Thornton, Veanne Cox, Damian Young, David Thornton, Alla Kliouka; S: Stephanie Sengupta s: Rene Balcer, Stephanie Sengupta; R: Frank Prinzi... Nachdem ihr Vater, Kopf der lokalen Russenmafia, zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt wurde, ist Ilana Yushka mit einem Enthüllungsbuch über die Russenmafia reich und berühmt geworden. Jetzt braucht sie wieder Geld und entschließt sich dazu, einen weiteren Enthüllungsroman zu schreiben. Das vertraut sie nicht nur ihrem Verleger an, sondern auch ihrem alten Freund, dem Immobilienmagnaten Kenneth Strick. Mit ihm war sie zusammen auf der 'Chase Academy', einem Internat für reiche Problemkinder. Kurze Zeit später erhält Ilanas Verleger ein Paket, in dem er nicht etwa Ilanas Manuskripte findet, sondern ihren abgetrennten Kopf. Alles deutet darauf hin, dass sich die Russenmafia für den Enthüllungsroman gerächt hat, doch Goren und Eames finden schnell heraus, dass es nur so aussehen sollte. Als sie Ilanas Vergangenheit durchleuchten, stoßen die Ermittler auf Kenneth Strick, der sich beim Sex gern als Frau verkleidet und sich dann misshandeln lässt. Weitere Recherchen ergeben, dass Kenneths Mutter Eloise Selbstmord begangen hatte, als er zehn Jahre alt war. Goren und Eames kommen allerdings zu dem Schluss, dass der Junge sie umgebracht hat: Als sie ein weiteres Kind erwartete, hatte er ihr Rattengift gegeben, um das Baby zu töten, damit aber aus Versehen Eloise ermordet. Wollte Ilana mit ihrem neuen Buch die Wahrheit über ihn ans Tageslicht bringen? Und musste sie deshalb sterben?
10:30
I: Vincent DOnofrio, Kathryn Erbe, Jamey Sheridan, Courtney B. Vance, Samantha Buck, Polly Draper, Mia Dillon, Remak Ramsay, Matthew Sussman, Ramsay Remak, Adam LeFevre, Bill Raymond; S: Theresa Rebeck, Rene Balcer; R: Ed Sherin... Die 14-jährige Erica, die an einer tödlichen Krankheit leidet, ist die Autorin eines Buches, das vielen verzweifelten Menschen wieder Kraft und Mut gegeben hat. Unterstützt wird Erica von dem reichen Witwer Doug Lafferty, der ihr regelmäßig großzügige Spenden zukommen lässt. Eines Tages keimt in ihm jedoch der Verdacht auf, dass Erica nur eine Erfindung ist. Er besucht Ericas Pflegeeltern Barb und Tony und bittet erfolglos darum, das Mädchen sehen zu dürfen. Wenig später wird der großherzige Spender ermordet aufgefunden. Goren und Eames ermitteln und verdächtigen zunächst Ericas Pflegeeltern. Nach einigen Verhören sind sie jedoch davon überzeugt, dass die beiden zwar Betrüger sind und das kranke Mädchen nur erfunden haben, aber keinen Mord begehen könnten. Ericas Lektorin Christine behauptet jedoch noch immer steif und fest, dass Erica tatsächlich existiert. Hat sie Lafferty ermordet, um zu verhindern, dass er den einträglichen Schwindel aufdeckt?
11:20
I: Vincent DOnofrio, Kathryn Erbe, Jamey Sheridan, Courtney B. Vance, Samantha Buck, Katheryn Winnick, James Naughton, Jenny Bacon, Jack Gwaltney, Marcus Chong, Adriana Sevan; S: Hall Powell, Rene Balcer; R: Michael Fields... Der als 'Motel-Killer' gefürchtete Serienmörder Kevin Reddick soll fünf Frauen ermordet haben und wartet nun im Gefängnis auf seine Verurteilung. Da geschieht ein weiterer Mord genau nach seiner Vorgehensweise. Obwohl nie über die Einzelheiten der Morde berichtet wurde, stimmen selbst die kleinsten Details überein. Sitzt mit Reddick der falsche Mann im Gefängnis oder hat ein Trittbrettfahrer irgendwie von den Details erfahren? Bei ihren Ermittlungen geraten Goren und Eames an Reddicks Psychiater Dr. Buckman und seine Assistentin Dr. Cathleen Dwyer, die die Theorie entwickelt haben, dass aggressives Verhalten durch eine Störung im limbischen System hervorgerufen werden kann. Angeblich leidet Reddick an dieser Störung, die sogar auf seinen Computertomografien zu erkennen ist. Goren bemerkt jedoch, dass sich die beiden CTs unterscheiden und vermutet, dass diejenige, auf der eindeutig eine Störung zu erkennen ist, überhaupt nicht von Reddick stammt. Inzwischen hat sich herausgestellt, dass der Mord im Motel von einer Frau verübt wurde. Als Goren und Eames Dr. Dwyer noch einmal genauer auf den Zahn fühlen, wird ihnen klar, dass sie etwas mit dem Mord zu tun hat. Hat Dr. Buckman seine offenbar zu Gewalttätigkeiten neigende Assistentin dazu benutzt, seine Theorie zu stützen?
12:15
I: Vincent DOnofrio, Kathryn Erbe, Jamey Sheridan, Courtney B. Vance, Samantha Buck, jim True-Frost, Danton Stone, Johanna Day, Vincent D'Onofrio, Frank Medrano, Allison Daugherty, Mary Diveny; S: Theresa Rebeck, Rene Balcer; R: Jean de Segonzac... Nach dem Begräbnis seiner Mutter muss der drogenabhängige Arbeitslose Rick Morrissey feststellen, dass seine Schwester Sally das Haus der Familie an eine Immobilienfirma, die dort ein Bürogebäude errichten will, verkauft hat. Morrissey bekommt einen Heidenschreck. Nicht nur, dass er nun keinen Platz mehr zum Schlafen hat, die Sache könnte ihn auch ins Gefängnis bringen: Vor Jahren hatte er zusammen mit seinem ehemaligen Studienfreund Jay Lippman eine Leiche im Keller des Hauses vergraben. Wenige Tage später wird die Leiche von Alyssa Cooney in einem verschmutzten Nebenlauf des Bronx River gefunden. Das Mädchen war 20, als es 1983 spurlos verschwand. Goren und Eames erkennen sofort, dass die Leiche erst vor Kurzem in den Fluss geworfen wurde und der Gerichtsmediziner findet Baustaub an ihrem Körper. Durch diese Entdeckung und die Tatsache, dass die Leiche nicht weit bewegt worden ist, stoßen die Ermittler auf das ehemalige Haus der Morrisseys. Goren und Eames sind sich sicher, dass Morrissey einen Partner hatte und ermitteln hartnäckig weiter. So kommen sie Lippman auf die Spur, der Morrissey mittlerweile umgebracht und einen Unfall vorgetäuscht hat. Nachweisen können ihm die Ermittler die Morde jedoch nicht. Erst als sie erfahren, dass zehn Jahre zuvor in Vermont ein Mädchen nach demselben Muster ermordet wurde wie Alyssa und Lippman sich damals in Vermont aufhielt, können sie ihn so in die Enge treiben, dass er auspackt.
13:10
I: Vincent DOnofrio, Kathryn Erbe, Jamey Sheridan, Courtney B. Vance, Samantha Buck, Thornton, Veanne Cox, Damian Young, David Thornton, Alla Kliouka; S: Stephanie Sengupta s: Rene Balcer, Stephanie Sengupta; R: Frank Prinzi... Nachdem ihr Vater, Kopf der lokalen Russenmafia, zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt wurde, ist Ilana Yushka mit einem Enthüllungsbuch über die Russenmafia reich und berühmt geworden. Jetzt braucht sie wieder Geld und entschließt sich dazu, einen weiteren Enthüllungsroman zu schreiben. Das vertraut sie nicht nur ihrem Verleger an, sondern auch ihrem alten Freund, dem Immobilienmagnaten Kenneth Strick. Mit ihm war sie zusammen auf der 'Chase Academy', einem Internat für reiche Problemkinder. Kurze Zeit später erhält Ilanas Verleger ein Paket, in dem er nicht etwa Ilanas Manuskripte findet, sondern ihren abgetrennten Kopf. Alles deutet darauf hin, dass sich die Russenmafia für den Enthüllungsroman gerächt hat, doch Goren und Eames finden schnell heraus, dass es nur so aussehen sollte. Als sie Ilanas Vergangenheit durchleuchten, stoßen die Ermittler auf Kenneth Strick, der sich beim Sex gern als Frau verkleidet und sich dann misshandeln lässt. Weitere Recherchen ergeben, dass Kenneths Mutter Eloise Selbstmord begangen hatte, als er zehn Jahre alt war. Goren und Eames kommen allerdings zu dem Schluss, dass der Junge sie umgebracht hat: Als sie ein weiteres Kind erwartete, hatte er ihr Rattengift gegeben, um das Baby zu töten, damit aber aus Versehen Eloise ermordet. Wollte Ilana mit ihrem neuen Buch die Wahrheit über ihn ans Tageslicht bringen? Und musste sie deshalb sterben?
14:05
I: Vincent DOnofrio, Kathryn Erbe, Jamey Sheridan, Courtney B. Vance, Samantha Buck, Polly Draper, Mia Dillon, Remak Ramsay, Matthew Sussman, Ramsay Remak, Adam LeFevre, Bill Raymond; S: Theresa Rebeck, Rene Balcer; R: Ed Sherin... Die 14-jährige Erica, die an einer tödlichen Krankheit leidet, ist die Autorin eines Buches, das vielen verzweifelten Menschen wieder Kraft und Mut gegeben hat. Unterstützt wird Erica von dem reichen Witwer Doug Lafferty, der ihr regelmäßig großzügige Spenden zukommen lässt. Eines Tages keimt in ihm jedoch der Verdacht auf, dass Erica nur eine Erfindung ist. Er besucht Ericas Pflegeeltern Barb und Tony und bittet erfolglos darum, das Mädchen sehen zu dürfen. Wenig später wird der großherzige Spender ermordet aufgefunden. Goren und Eames ermitteln und verdächtigen zunächst Ericas Pflegeeltern. Nach einigen Verhören sind sie jedoch davon überzeugt, dass die beiden zwar Betrüger sind und das kranke Mädchen nur erfunden haben, aber keinen Mord begehen könnten. Ericas Lektorin Christine behauptet jedoch noch immer steif und fest, dass Erica tatsächlich existiert. Hat sie Lafferty ermordet, um zu verhindern, dass er den einträglichen Schwindel aufdeckt?
15:00
Familie Hohn / Fertighau: Sarah (28) und Andreas Hohn (29) wollen mehr Platz für sich und ihre 17 Monate alte Tochter Leni – den 'Lieblingsmenschen' des Ehepaars Hohn. Dazu bauen der Automobilkaufmann und die Krankenschwester ein 146 qm großes Fertighaus in Elsdorf in der Nähe von Köln. Und ab jetzt haben die Hohns Zeitdruck, denn sie haben den Mietvertrag ihrer Wohnung gekündigt. In achteinhalb Wochen muss das Ehepaar mit Töchterchen Leni ins neue Haus einziehen, ganz gleich wie weit der Innenausbau dann ist. Sorge macht den Hohns die Trockenzeit des Estrichs. 4-5 Wochen muss der Aushärten, bevor an Fliesen legen oder andere Fußbodenbelege zu denken ist. Bevor der Estrich gegossen werden kann, soll heute aber noch der Treppenabgang in den Keller mit einer Trennwand aus Rigips verkleidet werden. Und dabei entlädt sich der ganze Zeitdruck in einem handfesten Krach zwischen dem Ehepaar. Familie Kappelmann / Knies: Das 110 qm große 60er Jahre-Haus von Stefan Knies (39) und Chris Kappelmann (38). Ein dreiviertel Jahr nachdem die Bauherren mit dem Sanieren begonnen haben, sind die beiden Hobbysanierer jetzt auf der Zielgeraden. Als eine der letzten Tätigkeiten soll heute die Treppe ins Obergeschoss einen neuen Belag bekommen. Erneut eine Herausforderung für Stefan und Chris, der sie in ihrer ganz speziellen Art gerecht werden!
16:00
Familie Hohn / Fertighaus: Sarah (28) und Andreas Hohn (29) wollen mehr Platz für sich und ihre 17 Monate alte Tochter Leni – den 'Lieblingsmenschen' des Ehepaars Hohn. Dazu bauen der Automobilkaufmann und die Krankenschwester ein 146 qm großes Fertighaus in Elsdorf in der Nähe von Köln. Die Hohns haben Zeitdruck, denn sie haben den Mietvertrag ihrer Wohnung gekündigt. Es sind noch 4 Wochen, dann müssen Sarah und Andreas in ihr Haus einziehen. Jetzt geht es an das Verlegen der Fußböden und ans Fliesen. Andreas ist gelernter Fliesenleger – eigentlich ein 'Heimspiel'. Doch kann er seinen eigenen hohen Ansprüchen gerecht werden! Familie Pinter-Könemann / Fachwerkhaus von 1836: Ein 300 qm großes Fachwerkhaus, Baujahr 1836. Zustand sowohl außen als auch innen – ruinös. Eigentlich ein Fall für die Abrissbirne, doch das ehemalige Bauernhaus steht unter Denkmalschutz – abreißen geht also nicht. Zu dieser Fachwerkruine sagen Silvana Pinter (34) und Olaf Könemann (44): 'Das ist unser Traumhaus.' Seit über einem Jahr saniert das Paar jetzt schon das historische Gebäude, mittlerweile läuft der Innenausbau auf Hochtouren. Heute bekommt das besondere Haus eine besondere Heizung – eine Wandheizung! Außerdem soll der Hauswirtschaftraum gemauert werden. Allerdings macht der Bauherrin die Temperatur von gerade einmal 2 Grad Celsius etwas Sorge. Kann man bei diesen niedrigen Temperaturen Mörtel verarbeiten, sodass er nachher auch abbindet und die Wand hält?
17:00
Reportage: Tuning Profis 33 MX-5 Teil Die Tuning Profis sind wieder da. In Frankfurt am Main hofft Armin für seinen Mazda MX5, Baujahr 1999, auf die Hilfe der Tuning Profis. Etwas Überredungskunst war zwar notwendig, doch Armin hat die Jungs vom Tuning Profis Team überzeugt und reist mit seinem Mazda nach Berlin. Es ist einiges zu tun. Was zaubern die Tuningprofis noch aus dem alten Mazda MX-5? Thema u.a.: + Reportage: Tuning Profis 33 MX-5 Teil.
18:15
Wenn die alte Karre streikt, aber Geld für einen Neuwagen fehlt, ist Panagiota Petridou gefragt. Die 33-Jährige pimpt die Rostlaube auf, verscherbelt sie, kauft mit dem Erlös ein anderes Auto, motzt auch dieses auf. Reichts nach mehreren An- und Verkäufen für den Traumwagen?
19:15
Wieder da.? Vom Haltungstrainer, der für eine gerade und gesunde Körperhaltung sorgen soll, bis zum Eierkocher für die Mikrowelle: Mehrere Familien testen Produkte und beurteilen sie. Handelt es sich um nützliche Erfindungen oder Dinge, die die Welt nicht braucht?
20:15
Guido Maria Kretschmer fordert von den Promidamen Mut zur Farbe., „Einen aufregenden Multi-Colour-Look, der auf Weiß, Grau und Schwarz verzichtet“, sollen sich Moderatorin Evelyn Weigert, die Schauspielerinnen Yasmina Filali und Julia Dietze sowie Model Hana Nitsche zusammenstellen. Vor dem Zug durch die Klamottenläden gibt jede Kandidatin Einblicke in ihren Kleiderschrank, den die Konkurrentinnen kritisch beäugen und kommentieren. Auch das Outfit wird am Ende bewertet – nicht immer wohlwollend. Die Punkte und die besten Kommentare gibt aber Designer Kretschmer ab, er allein kürt die Siegerin. – Im Herbst plant der Verlag Gruner und Jahr, eine Personality-Zeitschrift rund um Kretschmer herauszubringen.
23:20
Wer mit wem? Wann? Warum? Rabea Schif und Amiaz Habtu verraten Frivoles und Witziges aus der Welt der Stars und Sternchen.
00:05
Während Umbau- und Sanierungsmaßnahmen brennt im US-Bundesstaat Oregon ein Landhaus bis auf die Grundmauern nieder. Bei der Untersuchung der Ruine werden die verkohlten Überreste einer Frauenleiche gefunden. Den zuständigen Polizisten ist zunächst nicht klar, ob es sich um einen furchtbaren Unfall, mutwillige Brandstiftung oder sogar vorsätzlichen Mord handelt. Da das Feuer fast alle brauchbaren Beweise zerstört hat, drohen die Ermittlungen im Sande zu verlaufen. Doch dann wird ein Fachmann für Metalle und Legierungen konsultiert, der den entscheidenden Beitrag zur Klärung des Falles liefert. Szenenwechsel: In der kalifornischen Stadt Fresno werden ein Millionär und seine Familie in ihrer eigenen Villa regelrecht hingerichtet. Die Ermittler gehen davon aus, dass die Opfer bei deren Heimkehr einen Einbrecher überraschten, der daraufhin die Nerven verlor und die unliebsamen Zeugen beseitigte. Aufgrund der dürftigen Beweislage bleibt der Mörder drei Jahre lang unbehelligt. Doch dann wirft ein bis dato unerprobter forensischer Test neues Licht auf die wenigen Indizien: 30 Jahre alte Munition und winzige, fluoreszierende Fasern offenbaren schließlich den wahren Grund des furchtbaren Verbrechens...
01:05
An einem Februarmorgen um 7.50 Uhr wird Janice, die Frau des Lehrers Clayton Johnson, von ihrer Nachbarin Mrs. Molloy in einer Blutlache liegend in ihrem Haus gefunden. Vier Stunden später stirbt Janice. Die Nachbarin Claire Thompson hatte noch um 7.40 Uhr ein Telefonat mit ihr geführt. Dies sei freundlich unterbrochen worden, als Clayton sich von seiner Frau verabschiedete, um zur Arbeit zu fahren. Auf dem Weg dorthin ist Clayton von mehreren Zeugen gesehen worden. Da Janice am Fuß einer Treppe lag, geht die Polizei zunächst von einem tödlichen Sturz aus. Auch der örtliche Gerichtsmediziner bescheinigt den Unfalltod. Das Blut im Haus wird von zwei Kirchenmitgliedern der Gemeinde aufgewischt. Doch als Clayton Johnson einige Monate später ein 22-jähriges Mitglied seiner Kirche heiratet, wird der Ermittler Brian Oldford hellhörig. Er findet heraus, dass Clayton kurz vor Janices Tod für sie eine Lebensversicherung über 125.000 Dollar abgeschlossen hatte. Eine erneute Vernehmung der beiden Kirchenmitglieder, die das Haus nach dem Unfall reinigten, ergibt, dass sie auch an anderen Stellen des Hauses Blutspritzer gesehen hatten. Oldford glaubt nun, ein Kampf habe zu Janices Tod geführt und überzeugt auch den Gerichtsmediziner von seiner Theorie. Clayton Johnson wird daraufhin wegen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt. Das ruft James Lockyer auf den Plan, der sich für unrechtmäßig Verurteilte Menschen einsetzt. Aus seiner Sicht der Dinge sprechen viele Indizien für die Unschuld Johnsons. War es wirklich Mord? Oder war es doch ein Unfall? Tustin, Kalifornien: Als Kevin Lee Green nach Hause kommt, findet er seine 21-jährige Frau Dianna bewusstlos vor. Die hochschwangere Frau war brutal vergewaltigt worden. Während der vier Wochen, die sie daraufhin im Koma liegt, kommt das Kind zur Welt – tot. Diana selbst überlebt, doch sie wird sich nie wieder vollständig regenerieren: Sie ist auf einem Ohr taub, leidet unter Sprachstörungen und hat ihr Erinnerungsvermögen verloren. Der einzige Hinweis, den die Ermittler haben, ist das Sperma des Täters. Die Blutgruppe des Täters wird bestimmt, und diese stimmt genau mit der von Kevin überein. Bei der anschließenden Vernehmung behauptet Kevin, er habe am fraglichen Tag einen schwarzen Mann das Haus verlassen gesehen. Monate später: Dianna meint, sich plötzlich daran erinnern zu können, dass sie vor der Tat einen Streit mit Kevin hatte. Kevin sei sehr wütend geworden, weil sie ihn zurückgewiesen habe. Als der Polizei zudem Gerüchte zu Ohren kommen, Kevin sei nicht sehr glücklich über die Schwangerschaft gewesen, reicht das aus, um ihn zu verhaften. Er wird wegen Mordes an seiner Tochter und wegen Vergewaltigung seiner Frau zu 15 Jahren Haft verurteilt. Kevin beteuert jedoch weiterhin seine Unschuld. Als er von der Möglichkeit präziser DNA-Analysen hört, will er sich einem solchen unterziehen, kann es sich jedoch nicht leisten. Kevin verbringt 15 Jahre im Gefängnis. Erst Jahre später wird in Orange County eine DNA-Datenbank etabliert. Die Polizei vergleicht die Daten ungelöster Kriminalfälle mit der DNA von Straftätern und landet dabei einen äußerst seltenen Zufallstreffer: Die DNA eines verurteilten Vergewaltigers namens Gerald Parker stimmt mit den DNA-Spuren überein, die man bei fünf ermordeten Frauen in Orange County gefunden hatte. War Parker auch der Vergewaltiger von Dianna?
01:50
In einem Entwässerungsgraben wird ein Auto gefunden, darin eine männliche und eine weibliche Leiche, beide erschossen. Die Scheiben des Wagens sind zerbrochen und eigentlich müssten überall Glassplitter zu finden sein – doch Fehlanzeige. Offenbar ist der Fundort nicht der Tatort. Die abgerissene Fingerspitze eines Latex-Handschuhs führt die Ermittler schließlich auf die richtige Spur. Als ein Kriegsveteran ermordet aufgefunden wird, haben die Ermittler schnell einen Hauptverdächtigen ausgemacht. Der Mann bestreitet den Mord jedoch vehement und hat ein wasserdichtes Alibi. Die Ermittlungen sind damit in eine Sackgasse geraten, doch dann führt ein glücklicher Zufall zu einem zwielichtigen Charakter mit markanten Stiefeln und einer Vorliebe für Süßigkeiten...
02:35
Ein pensionierter Polizist wird tot in seinem Bett gefunden – offenbar hingerichtet durch einen Kopfschuss. Seine Ehefrau macht sich schon allein dadurch verdächtig, dass sie zunächst aussagt, ein Einbrecher habe ihren Mann erschossen, als sich diese Version nicht halten lässt, behauptet sie, er habe Selbstmord begangen. Doch erst die genaueste Untersuchung des Tatorts, ein Überwachungsband einer Bank und ein Forensik-Lehrbuch, das im Haus des Opfers gefunden wird, bringen die ganze Wahrheit ans Tageslicht. Die Königin von England ist zu Besuch in den USA und macht sich mit ihrer Autokolonne auf den Weg zum Yosemite-Nationalpark. Kaum haben die Queen und ihre Beschützer die Tore des Parks passiert, geschieht ein Unglück: Ein Auto der lokalen Polizeistation kollidiert mit einem Wagen mit drei Secret Service-Agenten, die auf der Stelle tot sind. Der Fall gibt den Ermittlern Rätsel auf: War es ein normaler Unfall – oder vielleicht Sabotage? Die eingeschalteten Spezialisten kommen jedenfalls zu den unterschiedlichsten Ergebnissen.
03:25
Im September wird der elf Monate alte Chad Shelton in ein Krankenhaus in Omaha eingeliefert, weil er sich fortwährend erbricht. Seine Eltern geben zu Protokoll, dass auch sie selbst einige Tage zuvor dieselben Symptome gehabt hätten. Erste Untersuchungen des Kindes ergeben, dass die Leberfunktion völlig abnorm ist und am ganzen Körper ungewöhnliche Blutungen aufgetreten sind. Einen Tag darauf fällt Chad ins Koma und stirbt kurze Zeit später. Eine Autopsie ergibt, dass seine Leber beinahe komplett zerstört ist. Wenig später erkranken auch die Eltern des Kindes schwer und werden im kritischen Zustand ins Krankenhaus eingeliefert. Am Tag von Chads Tod wird Chads Onkel Duane Johnson ins Krankenhaus eingeliefert. Er fällt umgehend ins Koma und verstirbt am nächsten Tag. Auch Sherrie, seine dreijährige Tochter, ist schwer erkrankt. Die Ärzte sind ratlos, da die Krankheit, die in zwei Fällen zum Tode geführt hatte, in kein Schema passen will. Dass es sich um Mordfälle handeln könnte, wird anhand des Krankheitsbildes zunächst völlig ausgeschlossen. Doch Spezialisten vom Center for Disease Control recherchieren im Umfeld der Familie – und stoßen auf einen Mitarbeiter des Eppley Institute for Cancer Research in Omaha, der einige Jahre zuvor mit Sandra Johnson liiert war. Harper verbrachte ein Jahr im Gefängnis, weil er Sandra und ihre Familie nach der Trennung mit einer Waffe bedrohte und leicht verletzt hatte. Diese Spur bringt schließlich den Durchbruch... Szenenwechsel: Am 18. August 1991 beginnt der 32-jährige Robert Curley über schwere Beschwerden in seinen Beinen zu klagen. Als sich sein Zustand zusehends verschlechtert und er sich kaum noch auf den Beinen halten kann, wird er in ein Krankenhaus eingeliefert, in dem die Ärzte seine Beschwerden als einen Fall von Guilllain Barré Syndrom diagnostizieren. Durch die Behandlung im Krankenhaus verbessert sich seine Verfassung bald wieder. Seine Frau besucht ihn im Krankenhaus, um mit Pizza und Soft Drinks seine baldige Genesung zu feiern. Seltsamerweise erkrankt Curley bald, nachdem er aus dem Krankenhaus entlassen worden war, erneut, und am siebten September finden ihn sein Bruder David und seine Schwester Susan daheim in erbarmungswürdigem Zustand vor. In der Klinik diagnostizierten die Ärzte einen akuten Fall von Dehydrierung. Curley wird in ein größeres Hospital verlegt, in dem die Ärzte feststellen, dass er nicht am Guilllain Barré Syndrom erkrankt ist. Ein Toxikologe der Klinik kommt schließlich dahinter, dass Curley offenbar eine massive und akute Vergiftung mit Thallium erlitten hat. Curleys Zustand wird sich nicht mehr verbessern, da es keine Heilung für eine Vergiftung mit dem äußerst giftigen Schwermetall gibt. Am 26. September wird bei ihm der Hirntod festgestellt. Alle Untersuchungen, durch die die Spezialisten herauszufinden versuchen, wie das Gift in Curleys Körper gelangte, verlaufen negativ. Schließlich stellt sich aber heraus, dass auch Curleys Frau Joann und ihre Tochter Angela geringe Spuren des Giftes im Körper haben. Eine zweite Autopsie des Verstorbenen bringt schließlich interessante Erkenntnisse ans Licht: Curley muss über einen längeren Zeitraum kontinuierlich Thallium aufgenommen haben, und die mutmaßlich tödliche Dosis wurde ihm etwa fünf Tage vor seinem Ableben oral verabreicht – während er im Krankenhaus lag! Als Robert Curleys Zimmernachbarn aus dem Krankenhaus zu Protokoll geben, dass seine Gattin Joan bei ihren Besuchen allerlei Snacks und Thermoskannen mit seinem Lieblings Eistee mitbrachte, haben die Fahnder plötzlich eine brandheiße Spur...
04:15
Im Sommer 1986 wird die Leiche von Kathleen Lipscomb auf einer verstaubten Straße außerhalb von San Antonio gefunden. Monatelang rätselt die Polizei an diesem Fall, doch er bleibt ungelöst. Nach einigen Jahren engagiert Kathleens Familie einen Privatdetektiv, der ein Tagebuch unter ihren persönlichen Sachen entdeckt. Wird es ihm mithilfe der Einträge gelingen, dem Täter auf die Spur zu kommen? Die Leichen zweier junger Frauen werden in den Trümmern eines abgebrannten Appartements gefunden. Alle Anzeichen deuten auf Brandstiftung hin, und einige im Brandschutt gefundene Indizien führen die Polizei schnell auf eine Spur...
05:10
I: Gary Sinise, Melina Kanakaredes, Carmine Giovinazzo, Hill Harper, Eddie Cahill, Vanessa Ferlito, Kelly Hu, Robin Thomas, Rick D. Wasserman; S: Anthony E. Zuiker, Timothy J. Lea; R: Deran Sarafian... Die Detectives Mac Taylor (Gary Sinise) und Stella Bonasera (Melina Kanakaredes) untersuchen den Mord an einem Hafenarbeiter. Wie sich herausstellt, verhökerte er „Heiße Ware“. Bald wird eine zweite Leiche in einem Container gefunden. Gibt es einen Zusammenhang.
05:55
I: Gary Sinise, Carmine Giovinazzo, Hill Harper, Eddie Cahill, Anna Belknap, Sela Ward, A.J. Buckley, Robert Joy, Vanessa Ferlito; S: Trey Callaway; R: Oz Scott... Ein Fahrradkurier stirbt bei einem Treppensturz. Während der Untersuchung liefert ein unscheinbares Detail den „CSI“-Ermittlern (Sela Ward, Gary Sinise) eine heiße Spur in einem weit brisanteren Fall: In einem Park wurde ein Jogger erdrosselt, an einen Baum gekettet und mit einem Pfeil durchbohrt.
06:45
Baupfusch? Nachbarschaftsärger? Erbstreitigkeiten? Juristen erklären, wer im Recht ist. Montags – freitags.
07:45
Baupfusch? Nachbarschaftsärger? Erbstreitigkeiten? Juristen erklären, wer im Recht ist. Montags – freitags.
08:45
Baupfusch? Nachbarschaftsärger? Erbstreitigkeiten? Juristen erklären, wer im Recht ist. Montags – freitags.
09:45
Baupfusch? Nachbarschaftsärger? Erbstreitigkeiten? Juristen erklären, wer im Recht ist. Montags – freitags.
10:50
Die Welt im Überblick! Die 'vox nachrichten' beleuchten die wichtigsten Themen des Tages, liefern Hintergründe und ordnen das Geschehen ausführlich ein. Verständlich, informativ und auch unterhaltsam. Dafür können die 'vox nachrichten' auf ein breites Korrespondentennetz im In- und Ausland zurückgreifen. Ob Steuerdebatten, Umweltthemen oder Promi-News – die 'vox nachrichten' zeigen alles, was man wissen muss.
10:55
Vier Bräute kämpfen um eine Traumreise. Wer heiratet am schönsten? Die vier Konkurrentinnen sind bei den Hochzeiten dabei und bewerten sich gegenseitig in verschiedenen Kategorien. Am Freitag kommt heraus, welches Fest die meisten Punkte erzielt und welches Paar die Reise gewonnen hat. Als Experte ist der schräge Weddingplanner Frank Matthée dabei.
11:55
Ob Cocktailparty, Date oder Vernissage: Designer Guido Maria Kretschmer schickt bis Freitag täglich fünf Frauen los, sich für jeweils 500 Euro für den vorgegebenen Anlass neu einzukleiden. Fürs Shopping und Styling hat jede vier Stunden Zeit. Wieder zurück, lästern die übrigen Damen über das Ergebnis und vergeben Punkte.
13:00
Wenn das ersehnte Hochzeitsdatum feststeht, ist bei Bräuten in spe das Herzklopfen groß und die To-Do-Liste besonders lang. Ein Punkt steht dabei bei allen ganz vorn auf der Agenda: das perfekte Brautkleid. Doch was ist der richtige Schnitt für die Figur? Welche Farbe schmeichelt dem Teint und welches Traummodell passt überhaupt ins Budget? Schnell stellt sich bei den angehenden Bräuten Überforderung ein, doch die Brautmodenausstatter der Doku-Soap 'Zwischen Tüll und Tränen' bewahren bei allen Kundenwünschen einen kühlen Kopf! Die passionierten Brautprofis leben ihren Traumberuf: Ob im Hochzeitsmoden-Discounter, in exklusiven Nobel-Boutiquen oder Nischen-Brautläden – mit der richtigen Prise Einfühlungsvermögen und einem geschulten Blick finden sie für jedes Brautkleid-Problem eine Lösung. Einzig die Entourage der Kundinnen stellt sie manchmal auf die Probe: Wenn nicht nur die zukünftige Braut sondern auch die beste Freundin, Trauzeugin, Mutter oder Schwiegermutter eigene Vorstellungen vom Hochzeitskleid haben, sind besonders starke Nerven gefragt.
14:00
Maximilian (2) ist ein echter Rabauke: Gerade kürzlich hat er die Glasplatte im Couchtisch zerschmettert. Um ihn zu bändigen, weiß die junge Mama Elena (20) keinen anderen Rat, als mit Regeln und strenger Hand zu erziehen. Auf Diskussionen lässt sie sich schon gar nicht ein. Wenn Maximilian im Bett liegt und nicht schlafen will, lässt sie ihn schreien bis er einschläft. Vergleichsmama Jessica (29) findet das herzlos und viel zu rigoros. Sie selbst hält bei ihrer Tochter Sophia (2) nichts von Regeln und erzieht lieber bedürfnisorientiert und mit viel Verständnis. Eins aber haben die beiden Mütter gemeinsam: Beide erwarten ein weiteres Kind. Doch während die werdende dreifache Mutter Jessica alle ihre Kinder geplant hat, waren Elenas Max und das Ungeborene ungeplant. Jessica findet das unverantwortlich und sogar fahrlässig.
15:00
Ob Cocktailparty, Date oder Vernissage: Designer Guido Maria Kretschmer schickt bis Freitag täglich fünf Frauen los, sich für jeweils 500 Euro für den vorgegebenen Anlass neu einzukleiden. Fürs Shopping und Styling hat jede vier Stunden Zeit. Wieder zurück, lästern die übrigen Damen über das Ergebnis und vergeben Punkte.
16:00
Vier Bräute kämpfen um eine Traumreise. Wer heiratet am schönsten? Die vier Konkurrentinnen sind bei den Hochzeiten dabei und bewerten sich gegenseitig in verschiedenen Kategorien. Am Freitag kommt heraus, welches Fest die meisten Punkte erzielt und welches Paar die Reise gewonnen hat. Als Experte ist der schräge Weddingplanner Frank Matthée dabei.
17:00
Im Second-Hand-Laden in Siegsdorf werden bereits getragene Träume in Weiß weiterverkauft. Braut Alexandra gefällt die Idee. Sie will mit 41 Jahren das erste Mal heiraten. Kann Chefin Nicole Goggitsch der späten Braut das Prinzessinnengefühl verschaffen? Seit 25 Jahren ist es für Marie Bernal viel mehr als nur ein Job, Bräute glücklich zu machen. Diese Erfahrung und Liebe bringt sie jeden Tag und für jede Braut mit. Da schafft sie es auch die absolute Tüllverweigerin Christina in eine zauberhafte Braut zu verwandeln.
18:00
Datingshow. Geht Liebe wirklich durch den Magen? Roland Trettl bittet Singles zum Blind Date in ein Restaurant., „The Taste“-Juror Trettl begrüßt die einsamen Herzen, die vorab anhand von Vorlieben und Abneigungen ausgewählt wurden, dann zieht er sich zurück und beobachtet, ob sich die Paare zwischen Salat und Dessert näherkommen. Nach dem Menü stellt sich die Frage: Gibt es ein weiteres Date?
19:00
Fünf Hobbyköche betätigen sich abwechselnd als Gastgeber und brutzeln jeweils für den Rest der Gruppe. Nach dem Mahl hagelt es Kritik, denn jeder möchte am Ende der Woche zum Gewinner ernannt werden.
20:00
Wer mit wem? Wann? Warum? Rabea Schif und Amiaz Habtu verraten Frivoles und Witziges aus der Welt der Stars und Sternchen.
20:15
Curacao: Patrick und Severine Dewitz / Peter und Susann Kleuters / Martinique: Familie Villette Deutsche Existenzgründer kämpfen auf den Karibikinseln Curacao und Martinique ums finanzielle Überleben. Die Geschäftsideen der Gründer: mutig und riskant. Die Brandenburger Patrick und Severine Dewitz wollen auf Curacao als Reiseführer durchstarten. Dabei kennen sie die Insel bislang nur aus einem zweiwöchigen Urlaub. Können Malermeister Patrick und die Versicherungskauffrau Severine im knallharten Tourismusbusiness mitmischen? Curacao-Altauswanderer Peter und Susann Kleuters sind vor sieben Jahren aus Aachen auf die Karibikinsel ausgewandert – voller Hoffnung. Heute wissen sie, dass Kleinunternehmer hier keine Chance haben. Tourismus-Boom auf Curacao? Fehlanzeige. Peter und Susann verkaufen neben der Vermietung von Appartements sogar Papayas, um in der teuren Karibik überleben zu können. Ein Auswanderertraum kann schnell vorbei sein. Familie Villette verlässt die Karibik. Existenzgründer Arndt wollte auf Martinique eine Eisdiele eröffnen. Doch richtig glücklich wurde der Baden-Württemberger auf der Insel nie. Die Rückwanderung wird für die Ehe der Villettes zur Beziehungsprobe: Arndt will mit der Familie zurück nach Deutschland – aber Stephanie geht mit Tochter Constanze nach Frankreich. Und plötzlich besteht die Gefahr, dass Stephanie vielleicht für immer in ihrem Heimatland bleiben will. Drei Schicksale. Drei Geschäftsideen. Drei Auswanderer-Paare, die in der Karibik alles auf eine Karte setzen. Wer zieht den Jackpot? Wer verliert am Ende alles? ------------------------------- Kos: Heike und Josy Chatzinikalaou Athen: Julien Becker und Bernd Zimmer Levdoukia: Panagiota Petridou Obwohl Griechenland hoch verschuldet ist und dem Land zuletzt sogar der Ausschluss aus der EU drohte, wollen es zwei Familien wagen, dort ein neues Leben anzufangen. Julien will Mitten in Athen ein bayerisches Restaurant eröffnen und das, obwohl die Deutschen gerade alles andere als beliebt sind in Griechenland. Leben und Überleben in Griechenland. Heike und Josy Chatzinikalaou: Heike (53) will auf der Insel Kos selbst gemachten Schmuck verkaufen. Und ihre Tochter Josy (17) muss mitziehen, um den Traum ihrer Mutter zu leben. Heike ist jedoch schlecht vorbereitet und mietet gleich zwei Wohnungen auf Kos an. Ein finanzielles Desaster, das nicht ohne Folgen bleiben wird. Julien Becker: Julien (26) dagegen hat keine finanziellen Sorgen. Sein Vater Bernd Zimmer (59) lebt gut betucht und ohne Geldsorgen schon seit 14 Jahren in Athen und finanziert seinem Sohn den Aufbau eines angesagten bayerischen Restaurants in Athen. Doch auf dem Höhepunkt der Krise droht der Eröffnungstermin in letzter Sekunde zu kippen. Panagiota Petridou: Außerdem begleiten wir Fernsehmoderatorin Panagiota Petridou bei einem Besuch ihrer Verwandten im Dorf Levdoukia bei Thessaloniki. Auch auf dem Land hat die Wirtschaftskrise Spuren hinterlassen. Wie die Petridous jeden Tag aufs Neue gegen die Auswirkungen der Krise kämpfen, zeigen sie in einer neuen Folge 'Goodbye Deutschland – Die Auswanderer'.
00:10
Die Welt im Überblick! Die 'vox nachrichten' beleuchten die wichtigsten Themen des Tages, liefern Hintergründe und ordnen das Geschehen ausführlich ein. Verständlich, informativ und auch unterhaltsam. Dafür können die 'vox nachrichten' auf ein breites Korrespondentennetz im In- und Ausland zurückgreifen. Ob Steuerdebatten, Umweltthemen oder Promi-News – die 'vox nachrichten' zeigen alles, was man wissen muss.
00:35
Walter Notheis tourt auch 14 Jahre nach seinem einzigen Hit 'The Cheater' immer noch durchs Land. Seine zweite Frau Joann, die ihn nicht allzu häufig zu Gesicht bekommt, fängt ein Verhältnis mit dem Elektriker Jim Williams an. Dessen Frau Sharon stirbt wenig später bei einem Verkehrsunfall. Nur zwei Monate später verschwindet Walter. Die Polizei findet tags darauf zwar seinen Wagen am Flughafen, doch von Walter gibt es keine Spur. Nur 24 Stunden nach Walters Verschwinden sagt Joann seine Gigs für die nächsten Monate ab. Neun Monate später reicht sie die Scheidung ein und heiratet Jim Williams. Der allerdings rückt als Hauptverdächtiger in den Mittelpunkt des Interesses, als sich herausstellt, dass der Unfall seiner Frau Sharon geplant war. Schnell kombiniert nun die Polizei, dass auch Walters Verschwinden etwas mit dieser Sache zu tun haben muss. Einen entscheidenden Hinweis auf den Aufenthaltsort Walters erhalten die Beamten von Jimmy, dem Sohn von Jim Williams. Sommer 2001: Zehn Menschen hat ein Serienmörder aus St. Louis bereits auf dem Gewissen, als ein Zeitungsartikel die Polizei endlich auf eine Spur bringt. Der Verfasser des Artikels erhält einen anonymen Brief, der Hinweise auf das Versteck von Opfer Nummer 17 enthält. Also muss es sieben weitere Tote geben, von denen die Polizei bisher nichts wusste. Dem Brief beigelegt ist eine Karte aus der Umgebung von St. Louis, die, wie sich später herausstellt, aus dem Internet kopiert wurde. Nachforschungen ergeben, dass diese Karte während der letzten Monate von nur einem Computer heruntergeladen wurde. Ihre Ermittlungen führen die Polizeibeamten in ein Haus, dessen Kellerräume einen erschreckenden Anblick bieten: Sie sind vom Boden bis zur Decke blutgetränkt, außerdem befindet sich hier eine stattliche Sammlung selbst gedrehter Videos. Doch passt diese Tat wirklich zum Besitzer des Hauses, dem 36-jährigen Maury Travis? Der ist Restaurant-Angestellter und eher zurückhaltend.
01:30
Eine Frau ist spurlos verschwunden. Man vermutet zwar ein Verbrechen, hat aber keinerlei Anhaltspunkte, wo man mit der Suche beginnen soll. 20 Jahre später ist die Polizei in der Lage, ein gefundenes Haarknäuel mit der nach wie vor vermissten Frau in Verbindung zu bringen. Mitglieder von 'NecroSearch', einer Vereinigung junger Forensiker, suchen sofort den Fundort der Haare ab und finden dort auch die Leiche. Außerdem finden sie Beweise, durch die der Killer nach über 20 Jahren überführt werden kann. Ein 16-jähriges Mädchen wurde von den eigenen Eltern getötet. Diese behaupten zwar, sie hätten in Notwehr gehandelt, doch die Indizien sprechen eine andere Sprache. Der definitive Beweis dafür, dass die beiden ihre Tochter ermordet haben, kommt jedoch von einer unerwarteten Quelle: Von einem Überwachungsband, das das FBI zufällig aufgezeichnet hatte.
02:15
Ein zwölfjähriges Mädchen behauptet, entführt und sexuell missbraucht worden zu sein. Die unemotionale Art und Weise, in der sie ihre Erlebnisse schildert, lässt die Polizei zunächst aber am Wahrheitsgehalt zweifeln. Erst als man an ihrer Kleidung Fasern findet, die ihre Geschichte unterstützen, nehmen die Beamten die Ermittlungen auf... Bei der Notrufzentrale in Durham, North Carolina, geht der Anruf eines verzweifelten Mannes ein: Seine Frau sei die Treppe heruntergestürzt und liege nun ohne Bewusstsein, aber noch atmend, am Boden. Als die Rettungssanitäter den Unglücksort erreichen, können sie nur noch den Tod der Frau feststellen. Ein Unfalltod? Die Verteilung der Blutspritzer spricht jedenfalls eine andere Sprache...
03:05
Dezember 1991: Hank Arrendondo findet die Tür zu seiner Bar unverschlossen vor. Der Safe ist nicht angetastet, doch auf dem Boden liegt eine tote Frau. Es handelt sich um Kim Ancona, die Managerin der Bar. Indizien legen die Vermutung nahe, dass der Mörder Kim mit einem Messer, das er aus der Küche hatte, auf die Männertoilette gedrängt hatte und dort so oft zustach, bis sie tot war. Da ist auch noch eine Bisswunde am Hals der Toten und anhand ihrer Form lässt sich auf ein unregelmäßiges Gebiss des Täters schließen. Die Polizei nimmt sich den Briefträger Ray Krone vor, mit dem Kim Ancona am Tag ihres Todes verabredet war. Krone hat zwar ein Alibi, doch passt sein Gebiss so genau in das vorliegende Muster, dass nicht nur die Polizei, sondern auch das Gericht von seiner Schuld überzeugt ist. Obwohl Krone fortwährend seine Unschuld beteuert, wird er zum Tode verurteilt. Zehn Jahre später, Krone sitzt noch immer ein, wird dieser Urteilsspruch aufgehoben. Neue Technologien wie DNA-Tests ermöglichen es, seine Unschuld zu beweisen. Doch die Frage stellt sich neu: Wer ermordete Kim Ancona? August 1996: In Anchorage wird die Leiche einer Frau gefunden, die derart schlimm zugerichtet ist, dass sie nicht identifizierbar ist. Ihre Kleidungsstücke liegen verstreut herum. An Ästen über der Leiche finden die Beamten mehrere Haare einer anderen Person, alle lang und in ein merkwürdiges Orange gefärbt. Den polizeilichen Ermittlungen zufolge handelt es sich bei der Toten um die 48-jährige Martha Hansen, die bereits zwei Tage vorher nicht mehr von ihren sechs Kindern gesehen wurde. Die Polizei sichtet das Video einer Überwachungskamera in der Gegend. Darauf ist Martha Hansen beim Verlassen einer Kneipe zu sehen. Direkt vor der Kneipe war sie einem Bekannten, Evans Lee Curtis, in die Arme gelaufen. Curtis wiederum hatte sich eine Woche nach dem Tod der Frau damit gebrüstet, jemanden umgebracht zu haben. Seine Haare sind genauso lang und merkwürdig gefärbt wie die gefundenen Haare, dazu ist er arbeitslos. Er weist aber jegliche Schuld von sich. Nun bleibt der Polizei nur eines: Da die Frau nach ihrem Tod nicht angetastet wurde, wird versucht, von ihrer Haut Fingerabdrücke zu nehmen...
03:55
Ein reicher Arzt wurde ermordet. Man findet ihn mit eingeschlagenem Schädel in einer Blutlache, ein Baseballschläger liegt ganz in der Nähe. Die Polizei verhaftet einen umherziehenden Handwerker, der mit den Kreditkarten des Arztes bezahlt hat. Er behauptet jedoch, er sei von der untreuen Frau des Arztes und ihrer Zwillingsschwester mit dem Mord beauftragt worden. Daraufhin wird die Ehefrau festgenommen und verurteilt. Forensische Gutachten, die im Prozess ihrer Schwester genutzt werden, zeigen jedoch, dass der Mord sich unmöglich so ereignet haben kann, wie der Handwerker behauptet hatte... Szenenwechsel: Eine Prostituierte wird erwürgt in einem eisigen Fluss in Ohio gefunden. Da die junge Frau Kontakt zu vielen Männern hatte, gestaltet sich die Aufklärung ihrer Ermordung schwierig. Noch komplizierter wird der Fall durch die Tatsache, dass zwei örtliche Polizeibeamte ein Verhältnis mit dem Opfer hatten. Zudem hat das Flusswasser mögliche Indizien längst von der Leiche abgewaschen. Dennoch finden die Ermittler einen kleinen Anhaltspunkt, der auf das letzte Auto hinweist, in das die Frau gestiegen ist...
04:40
Jim Reid und seine Frau Tanya lebten anscheinend ein perfektes Leben. Zu ihrem Glück gesellte sich noch die Geburt ihrer zweiten Tochter Morgan Renee. Doch drei Monate nach der Geburt der Kleinen bekam Morgan nachts plötzlich unerklärliche Atemaussetzer und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Trotz intensiver medizinischer Tests konnten die Ärzte nichts entdecken. Nach der Entlassung aus dem Krankenhaus suchte Tanya mehrere Spezialisten auf, die jedoch keine medizinische Ursache für die sich häufenden Anfälle fanden. Ihren letzten Anfall überlebte die Kleine nicht – das Kind starb, noch bevor es das erste Lebensjahr vollendet hatte. Eine Autopsie ergab als Todesursache den plötzlichen Kindstod. Knapp ein Jahr später bekam Tanya Reid wieder ein Kind – und schon 26 Tage nach seiner Geburt wurde auch Brandon Michael wegen unerklärlicher nächtlicher Atemstillstände in ein Krankenhaus eingeliefert. Gegenüber den Ärzten gab Tanya an, sie sei davon überzeugt, dass sowohl ihre verstorbene Tochter als auch ihr Sohn an einem genetischen Defekt leiden müssten, der die Anfälle und Atemstillstände auslöse. Doch medizinisch konnte dieser Verdacht nicht bestätigt werden. Dann aber wurde ein Krankenhausmitarbeiter skeptisch, als er Kratzer auf dem Gesicht des Kindes entdeckte. Als sich dann auch noch herausstellte, dass die Anfälle regelmäßig donnerstags und freitags auftraten, an den Tagen also, an denen der Vater der Kinder abends arbeitete, keimte bei den Medizinern ein schrecklicher Verdacht auf: War Tanya Reid womöglich selbst der Auslöser der unerklärlichen Anfälle? Lag hier ein Fall des seltenen 'Münchhausen-Syndroms vor'? Szenenwechsel: Wegen eines leichten Schnupfens ihrer 14-monatigen Tochter Chelsea suchte Petti McCllelan die Kinderärztin Dr. Kathy Holland in ihrem Büro auf. Während sich Mutter und Ärztin über Chelseas Krankengeschichte unterhielten, bot die Krankenschwester Genene Jones an, sich um das Kind zu kümmern. Kaum fünf Minuten darauf fanden sie das Kind völlig kraftlos und unfähig zu atmen vor. Sofort wurde das Kind stabilisiert und in das nahe gelegene Sid Peterson Hospital eingeliefert. Knapp einen Monat darauf kam Petti McCllelan wiederum zu Dr. Holland, die einige Impfungen anordnete. Kaum wurden der Kleinen die Injektionen verabreicht, wiederholte sich ihr unerklärlicher Zustand, und sie wurde erneut ins Krankenhaus eingewiesen. Dr. Holland ordnete schließlich eine Verlegung in ein größeres Krankenhaus in San Antonio an. Während der Fahrt in dieses Krankenhaus war wiederum Krankenschwester Genene Jones an der Seite des Kindes. Kurz nachdem sie am Ziel eintrafen, verstarb Chelsea. In den folgenden Wochen wurden weitere Kinder als Notfallpatienten in das Sid Peterson Hospital eingeliefert. Bei einem der kleinen Patienten von Dr. Holland bemerkte der Anästhesist Dr. Frank Bradley, dass dem Kind offenbar das starke Muskelentspannungsmittel 'Anectine' verabreicht wurde, obwohl dazu überhaupt keine medizinische Indikation vorlag. Bei genaueren Untersuchungen fiel Dr. Holland auf, dass eine Flasche Succinylcholine, der Wirkstoff des Medikaments 'Anectine', manipuliert wurde. Daraufhin gab es erste Verdachtsmomente gegen Krankenschwester Genene Jones. Eine genauere Untersuchung ergab, dass die Frau schon häufiger in Verbindung mit mysteriösen Todesfällen bei Kindern in Erscheinung getreten war. So starben im Bexar County Hospital in San Antonio 25 von 35 Kindern immer zu der Zeit, in der Jones Dienst hatte. Staatsanwalt Ron Sutton übernahm die Ermittlungen – und merkte schnell, dass es ausgesprochen schwer werden würde, Genene Jones zu überführen. Aber er hatte noch einen Trumpf in der Hinterhand: Den schwedischen Toxikologen Bo Holmsted...
05:10
I: Gary Sinise, Melina Kanakaredes, Carmine Giovinazzo, Hill Harper, Eddie Cahill, Vanessa Ferlito, Sonya Walger, Chad Lindberg, Dominic Fumusa, Anna Belknap; S: Eli Talbert, Andrew Lipsitz; R: Rob Bailey... Die Ermittler untersuchen den Fall einer jungen Frau, die mit aufgeschnittener Kehle in den Laken eines gern von Diplomaten besuchten Hotels gefunden wurde. Dazu suchen sie den Mörder eines Straßenkünstlers, der als menschliche Statue sein Geld verdiente.
05:55
I: Gary Sinise, Sela Ward, Carmine Giovinazzo, Anna Belknap, Robert Joy, A.J. Buckley, Hill Harper; S: Tim Dragga, Pam Veasey; R: Jerry Levine, Allison Liddi-Brown... Krimiserie. Ein Killer kopiert einen Mord aus dem Jahr „1957“. Zu Gast: Altstar Lee Majors („Ein Colt für alle Fälle“)., Kriminallaborantin Jessica ist tot – und drapiert wie ein Leichnam aus einem alten Mordfall. Schnell hat „CSI“-Mann Mac (Gary Sinise) Jessicas Kollegen und heimlichen Verehrer Harlan in Verdacht. Oder treibt hier jemand ein perfides Spiel? Mac sucht Hilfe beim ehemaligen Detective Paul Burton (Lee Majors) – der war vor 55 Jahren mit dem Fall betraut.
06:50
Baupfusch? Nachbarschaftsärger? Erbstreitigkeiten? Juristen erklären, wer im Recht ist. Montags – freitags.
07:45
Baupfusch? Nachbarschaftsärger? Erbstreitigkeiten? Juristen erklären, wer im Recht ist. Montags – freitags.
08:50
Baupfusch? Nachbarschaftsärger? Erbstreitigkeiten? Juristen erklären, wer im Recht ist. Montags – freitags.
09:50
Baupfusch? Nachbarschaftsärger? Erbstreitigkeiten? Juristen erklären, wer im Recht ist. Montags – freitags.
10:50
Die Welt im Überblick! Die 'vox nachrichten' beleuchten die wichtigsten Themen des Tages, liefern Hintergründe und ordnen das Geschehen ausführlich ein. Verständlich, informativ und auch unterhaltsam. Dafür können die 'vox nachrichten' auf ein breites Korrespondentennetz im In- und Ausland zurückgreifen. Ob Steuerdebatten, Umweltthemen oder Promi-News – die 'vox nachrichten' zeigen alles, was man wissen muss.
10:55
Vier Bräute kämpfen um eine Traumreise. Wer heiratet am schönsten? Die vier Konkurrentinnen sind bei den Hochzeiten dabei und bewerten sich gegenseitig in verschiedenen Kategorien. Am Freitag kommt heraus, welches Fest die meisten Punkte erzielt und welches Paar die Reise gewonnen hat. Als Experte ist der schräge Weddingplanner Frank Matthée dabei.
12:00
Ob Cocktailparty, Date oder Vernissage: Designer Guido Maria Kretschmer schickt bis Freitag täglich fünf Frauen los, sich für jeweils 500 Euro für den vorgegebenen Anlass neu einzukleiden. Fürs Shopping und Styling hat jede vier Stunden Zeit. Wieder zurück, lästern die übrigen Damen über das Ergebnis und vergeben Punkte.
13:00
Im Second-Hand-Laden in Siegsdorf werden bereits getragene Träume in Weiß weiterverkauft. Braut Alexandra gefällt die Idee. Sie will mit 41 Jahren das erste Mal heiraten. Kann Chefin Nicole Goggitsch der späten Braut das Prinzessinnengefühl verschaffen? Seit 25 Jahren ist es für Marie Bernal viel mehr als nur ein Job, Bräute glücklich zu machen. Diese Erfahrung und Liebe bringt sie jeden Tag und für jede Braut mit. Da schafft sie es auch die absolute Tüllverweigerin Christina in eine zauberhafte Braut zu verwandeln.
14:00
Messtechniker Tom (27) findet es völlig normal, seine Stieftochter Henny (5) beinahe täglich loszuschicken, um Brötchen zu holen – und das, obwohl sie dabei eine stark befahrene Straße mitten in der Innenstadt überqueren muss. Für Halb-Italienerin Vita (30) ist so etwas völlig inakzeptabel und viel zu gefährlich. Doch wie wird Tom reagieren, wenn er hört, dass Vitas Tochter Emilia (5) in einer Modelagentur angemeldet ist und bereits mit Fotoshootings Geld verdient?
15:00
Ob Cocktailparty, Date oder Vernissage: Designer Guido Maria Kretschmer schickt bis Freitag täglich fünf Frauen los, sich für jeweils 500 Euro für den vorgegebenen Anlass neu einzukleiden. Fürs Shopping und Styling hat jede vier Stunden Zeit. Wieder zurück, lästern die übrigen Damen über das Ergebnis und vergeben Punkte.
16:00
Vier Bräute kämpfen um eine Traumreise. Wer heiratet am schönsten? Die vier Konkurrentinnen sind bei den Hochzeiten dabei und bewerten sich gegenseitig in verschiedenen Kategorien. Am Freitag kommt heraus, welches Fest die meisten Punkte erzielt und welches Paar die Reise gewonnen hat. Als Experte ist der schräge Weddingplanner Frank Matthée dabei.
17:00
Für manche Bräute ist es bereits eine Herausforderung EIN Kleid an einem Tag zu finden. Davon lässt sich Braut Kathrin aber nicht weiter beeindrucken. Sie will heute mit der Hilfe von Ulrike Mandt in Ulm zwei Kleider finden: fürs Standesamt und die Kirche. Im eleganten Ambiente des ehemaligen Militär-Casinos sucht heute Braut Jennifer eine pompöse Robe im Duchesse-Stil. Trotz frisch eingetroffener Lieferung kann sich Jennifer zunächst für keines der Kleider begeistern.
18:00
Datingshow. Geht Liebe wirklich durch den Magen? Roland Trettl bittet Singles zum Blind Date in ein Restaurant., „The Taste“-Juror Trettl begrüßt die einsamen Herzen, die vorab anhand von Vorlieben und Abneigungen ausgewählt wurden, dann zieht er sich zurück und beobachtet, ob sich die Paare zwischen Salat und Dessert näherkommen. Nach dem Menü stellt sich die Frage: Gibt es ein weiteres Date?
19:00
Fünf Hobbyköche betätigen sich abwechselnd als Gastgeber und brutzeln jeweils für den Rest der Gruppe. Nach dem Mahl hagelt es Kritik, denn jeder möchte am Ende der Woche zum Gewinner ernannt werden.
20:00
Wer mit wem? Wann? Warum? Rabea Schif und Amiaz Habtu verraten Frivoles und Witziges aus der Welt der Stars und Sternchen.
20:15
Letzte Folge: Duette. Wer nicht entscheiden konnte, ob ihm Original oder Cover besser gefiel, hat nun den Direktvergleich., Zum Schluss singen die Tauschinterpreten gemeinsam mit den Originalsängern. Man höre und staune, wie auch diese live gern mal vom Studioriginal abweichen – etwa wenn Gastgeber Mark Forster mit Judith Holofernes sein „Kogong“ oder mit Mary Roos deren alten Schlager „Nur die Liebe lässt uns leben“ intoniert., Gäste: Rea Garvey, Judith Holofernes, Leslie Clio, Mary Roos, Marian, Gold & Johannes Strate.
22:35
Welcher war der erste Charity-Song der Popmusik-Geschichte? Welche deutsche Band hat den amerikanischen Hip-Hop möglich gemacht? Und was verbindet Judy Garland mit dem Christopher Street Day? Diese Folge erzählt die Storys hinter verschiedenen Evergreens. Dabei geht es unter anderem um Songs, die eine neue Ära einläuteten, den Zeitgeist prägten oder ein neues Kapitel in der Geschichte der Popmusik aufschlugen.
00:25
Die Welt im Überblick! Die 'vox nachrichten' beleuchten die wichtigsten Themen des Tages, liefern Hintergründe und ordnen das Geschehen ausführlich ein. Verständlich, informativ und auch unterhaltsam. Dafür können die 'vox nachrichten' auf ein breites Korrespondentennetz im In- und Ausland zurückgreifen. Ob Steuerdebatten, Umweltthemen oder Promi-News – die 'vox nachrichten' zeigen alles, was man wissen muss.
00:45
Ein Polizist ist in seiner dienstfreien Zeit erschossen worden. Nun ist es an seinen Kollegen, den Mord aufzuklären, doch das gestaltet sich alles andere als einfach. Winzige Fasern und ein Asthmaspray führen die Beamten dennoch auf die richtige Spur. Es ist ein warmer Sommernachmittag, als in der Kleinstadt Verona in Wisconsin ein dreifacher Mord verübt wird. Die Spur führt in die Welt der Superreichen – und in die Abgründe des illegalen Wettgeschäfts. Doch erst durch modernste forensische Methoden stößt man auf den Täter, der zu hoch gepokert hat.
01:40
Alles deutet darauf hin, dass in Scott Dunns Schlafzimmer ein schreckliches Verbrechen geschehen ist. Man findet Spuren von Blut und eindeutige Hinweise darauf, dass hier eine Gewalttat verschleiert wurde. Trotzdem stuft die Polizei den verschwundenen Dunn nicht als Mordopfer, sondern als vermisste Person ein. Damit kann sich Scotts Vater nicht abfinden. Er bietet den Ermittlern jede Unterstützung an und berichtet ihnen schließlich von Scotts Freundin Leisha, die er für verdächtig hält. Mit seiner Hilfe findet die Polizei heraus, dass Leisha offenbar einen weiteren Freund hatte: Tim. Bei ihm findet man schließlich einige Indizien, die den Verdacht gegen ihn erhärten. Doch hat Tim den Mord tatsächlich begangen? Und welche Rolle spielt Leisha dabei? Im Jahr 1966 verschwindet die Mutter der kleinen Lori Keidel und ihrer drei Geschwister spurlos. Man nimmt an, sie sei mit einem anderen Mann durchgebrannt und stellt keine weiteren Ermittlungen an. Fast 30 Jahre später bricht Lori Keidel ihr Schweigen und berichtet der Polizei von einer Vision, die sie seit ihrer Kindheit verfolgt. Nun scheint es, als hätte die kleine Lori die Ermordung ihrer Mutter seinerzeit beobachtet. Und tatsächlich: Auf dem Grundstück der Familie, genau an der Stelle, die Lori angegeben hatte, findet man ein vergrabenes Skelett. Hat Loris Vater Gene ihre Mutter ermordet?
02:25
In Virginia: Die 19-jährige Jane Lewis und ihr Freund wollen ein Wochenende zelten, können den Campingplatz aber nicht finden. Sie verirren sich im ländlichen Virginia und schlafen schließlich in ihrem Auto ein. Gegen drei Uhr nachts klopft ein Mann in Tarnuniform gegen die Scheibe und behauptet, er sei Polizist. Dann zückt er seinen Revolver und befiehlt dem Jungen, in den Wald zu fliehen. Der Junge läuft panisch davon. Der Mann hält seinen Revolver an Janes Kopf und fährt mit ihr zu einer verlassenen Blockhütte. Dort vergewaltigt er sie mehrmals. Dazwischen erzählt er ihr von seinen Erlebnissen in Vietnam und droht damit, sie umzubringen. Später fährt er sie in die Nähe ihres Autos und beschreibt ihr, wie sie dorthin zurück findet. Obwohl Jane den Täter gut beschreiben kann, passiert monatelang gar nichts. Dann erstattet eine ältere Dame Anzeige gegen einen Mann namens Honaker, der sie angegriffen haben soll. Doch Honaker besteht den Lügendetektor-Test und wird in diesem Fall nicht angeklagt. Die Polizei zeigt sein Foto jedoch auch Jane Lewis, die ihn eindeutig erkennt. Auch viele andere Indizien deuten darauf hin, dass Honaker der Täter war. Doch dann stellt sich heraus, dass sich Honaker vor Jahren einer Sterilisation unterzogen hatte. Das Sperma, das bei Jane gefunden wurde, war jedoch völlig intakt. Auch andere Fakten lassen Zweifel daran aufkommen, dass Honaker schuldig ist. So sprach der Vergewaltiger über Vietnam, doch Honaker war niemals dort. Dennoch wird er schuldig gesprochen und zu lebenslänglicher Haft verurteilt. Jahre vergehen, bis 'Centurion Ministries' auf Honaker, der weiterhin seine Unschuld beteuert, aufmerksam wird. Dabei handelt es sich um eine Organisation, sie sich unschuldig Verurteilten annimmt. Durch einen dem DNA-Test ähnlichen PCR-Test findet 'Centurion Ministries' heraus, dass das gefundene Sperma weder mit dem von Honaker noch mit dem von Janes Freund übereinstimmt. Ist Honaker tatsächlich unschuldig? Und wenn ja, wer war es dann?
03:15
Am 10. Oktober 1998 warten mehrere Kunden an der 24-Stunden-Tankstelle von Holt, Michigan, auf jemanden, der sie bedient. Als niemand kommt, sucht man nach der Angestellten Wanda Mason und findet sie schließlich auf dem Boden hinter der Kasse – erschossen! Die gerufene Polizei verhaftet kurz darauf einen Verdächtigen, doch den Mord kann man ihm nicht nachweisen. Die Bilder der Überwachungskamera zeigen, dass ein schwarzer Mann den Überfall verübt hat, aber sein Gesicht ist nicht klar erkennbar. Man kann jedoch in etwa sein Aussehen rekonstruieren und erstellt ein Phantombild. Unzählige Hinweise gehen daraufhin bei der Polizei ein, doch alle führen in eine Sackgasse. Eine Spur führt zu Ronald Allen, der dem Phantombild auffallend ähnelt. Er wird verdächtigt, einen Monat zuvor einen Drogendealer erschossen zu haben. Offenbar wurde der Mann mit derselben Waffe erschossen wie Wanda, doch um ganz sicher zu gehen, brauchen die Ermittler die Waffe selbst. Die Ermittler geben nicht auf und versuchen, Allen mit Hilfe neuester Technologien zu überführen... Spokane, Washington: Kurz nach ihrem neunten Geburtstag verschwindet die kleine Valiree Jackson spurlos. Ihr Vater Brad hatte sie am Morgen noch in die Schule bringen wollen, doch alles, was er fand, war Valirees Rucksack an der Eingangstür des Hauses, in dem er zusammen mit seinen Eltern und seiner Tochter lebt. Brad durchkämmt die ganze Nachbarschaft und mobilisiert auch die Nachbarn, ihm zu helfen, doch die Suche bleibt erfolglos. Die Polizei wird eingeschaltet. Die Ermittler durchsuchen noch einmal die ganze Gegend und hängen überall Fotos des Mädchen auf – ohne Erfolg. Mittlerweile verdächtigt man Valirees Mutter Roseanne der Entführung. Vor sieben Jahren hatte sie aufgrund von Prostitution und Drogenabhängigkeit das Sorgerecht an Brad verloren und die Stadt verlassen. Doch außer Gerüchten gibt es keinerlei Hinweise darauf, dass sie in ihre Heimatstadt zurückgekehrt ist. Unterdessen finden die Ermittler heraus, dass Brad seine Freundin Dannette heiraten wollte, sie jedoch nicht mit seiner Tochter klargekommen ist. Die Polizei durchsucht noch einmal Haus und Autos von Brad. Was Brad nicht weiß: Die Ermittler installieren in seinem Wagen ein GPS-System, durch das sie ihn jederzeit orten können. Beim anschließenden Lügendetektortest wird Brad eine Falle gestellt: Detective Madsen behauptet zu wissen, dass Brad der Mörder ist – und dass er seine tote Tochter nicht tief genug begraben hat. Die Leiche würde schnell wieder an die Oberfläche kommen. Das scheint zu wirken: Kurz darauf fährt Brad in einen nahegelegenen Wald und bleibt dort lange genug, um ein Grab auszuheben. Hat er – alarmiert von den Worten des Detectives – dort Valirees Leiche umgebettet? Und welches Motiv hatte er, seine eigene Tochter umzubringen?
04:05
Die Frau eines Air-Force-Officers wird tot in ihrem Bett gefunden – mit einem Wäschesack aus Plastik nah an ihrem Gesicht. Auf den ersten Blick sieht alles nach einem unglaublichen Unfall aus: Die Frau muss beim Wäschewaschen eingeschlafen und im Schlaf so unglücklich mit dem Gesicht auf den Plastiksack gerollt sein, dass sie erstickt ist. Die Ermittlungen der Spezialisten ergeben jedoch, dass die ganze Szenerie am Tatort inszeniert wurde und es sich keineswegs um einen Unfall handelt: Die Frau wurde kaltblütig ermordet... Szenenwechsel: Nach einem verheerenden Feuer wird ein kleiner Junge vermisst. Da er sich vermutlich nicht in dem inzwischen abgebrannten Haus befand, startet die Polizei die größte Suchaktion in der Geschichte des kleinen Städtchens und findet den Rucksack des Kleinen fünf Meilen von seinem Zuhause entfernt. Wenig später wird weitere 50 Meilen entfernt die Leiche des Jungen gefunden. Der Mörder war allerdings unvorsichtig und hat deutliche Spuren hinterlassen...
05:10
I: Gary Sinise, Melina Kanakaredes, Carmine Giovinazzo, Hill Harper, Eddie Cahill, Vanessa Ferlito, Chad Lindberg, Joe Morton, Jowharah Jones; S: Erica Shelton, Anne McGrail; R: Joe Chappelle... Der 19-jährige Student Will Novick wird erschossen in seiner Wohnung aufgefunden. Seine Wohnung wurde gründlich auf den Kopf gestellt, und von seiner Mitbewohnerin Jordan fehlt jede Spur. Stella findet Reste von Heroin in der Wohnung, doch Wills Vater ist sich sicher, dass sein Sohn niemals Drogen angerührt hätte. Kurz darauf wird Jordans Handtasche mit Resten von Heroin in einer kleinen Seitenstraße gefunden, und Jordan macht man im noblen Haus ihres Vaters ausfindig. Sie behauptet jedoch, nichts mit dem Heroin zu tun zu haben. Unterdessen stirbt der Student Paul Collins an einer Überdosis unverschnittenen Heroins, und die Untersuchung seines Handys zeigt, dass mehrfach mit Jordan telefoniert hatte und kurz vor seinem Tod mit ihr verabredet war. Jordan hat mittlerweile allerdings die Anwältin Diane Lipstone engagiert und verweigert die Aussage, obwohl sie weiß, dass durch das Heroin weitere Todesfälle drohen. Erst als die Studentin Andrea Allix eine Überdosis überlebt und sie schwer belastet, rückt Jordan mit der Wahrheit heraus...