Slovenske TV

Podnaslovljene TV

Lokalne TV

EX YU TV

Angleške TV

Nemške TV

Italijanske TV

Ostale TV

3 SAT
05:37
Fehmarn fasziniert mit wunderschönen Stränden und ist die drittgrößte Insel Deutschlands nach Rügen und Usedom. Sie gilt als eine die sonnenreichste Region Deutschlands. Das 185 Quadratkilometer große Eiland ist nicht nur perfekt für Familienurlaube, sondern auch Hotspot für Windsurfer. Judith Rakers erschließt sich die Insel über die Menschen, die sie dort trifft, in ungewöhnlichen Situationen und bei spektakulären Aktionen.
06:21
DE

Deutschland 2019 Die Idee einer Banane - Erst wurde sie als Installation für rund 108 000 Euro verkauft, danach von einem Hungry Artist genüsslich verspeist: die Idee einer Banane des italienischen Künstlers Maurizio Cattelan. Silke Hohmann im Gespärch - Kulturzeit-Gespräch mit Kunstkritikerin Silke Hohmann vom Monopol-Magazin über einen Aktionskünstler, der das Cattelan-Werk aufgegessen hat. Europäische Filmpreise 2019 - Am Wochenende wurde in Berlin der Europäische Filmpreis verliehen. Und abgeräumt hat einer, der es eigentlich gar nicht mehr nötig hätte. Handke und Tokarczuk in Oslo - Olga Tokarczuk und Peter Handke haben in Oslo ihre Nobel Lectures gehalten. Und diesmal war es Tokarczuk, die mit ihrer Rede für Aufsehen sorgte. Ekman und Eyal: Staatsballett Berlin - Alexander Ekman ist bekannt für temporeiche Werke, die Choreografin Sharon Eyal für ihre emotionale Authentizität - vereint sind sie nun in einem Stück: Lib. Der größte Crash aller Zeiten - Der größte Crash aller Zeiten stehe uns bevor, schreiben die Ökonomen Marc Friedrich und Matthias Weik. Was fasziniert die Menschen so sehr an der Untergangsprophezeiung? Die höchsten Vulkane - Adrian Rohnfelder hat als erster Abenteuerfotograf die sieben höchsten Vulkane der Kontinente bestiegen. Dabei entstand ein Bildband, der die Schönheit der Berge porträtiert. Moderation: Peter Schneeberger Altersfreigabe: 6.

07:01
DE

Deutschland 2019 Klimagipfel: der Druck wächst - Werden sich die Industrieländer zusammenraufen, um die Entwicklungsländer bei den Klimaschäden zu unterstützen? In der Mitte der Klimakonferenz scheint dieses Ziel noch in weiter Ferne. Unterdessen wird der Druck der jungen Demonstranten immer größer. Wenn der Jetstream holpert - Klima-Mechanismen sind kompliziert: Die globale Erderwärmung kann an bestimmten Orten auch zu Kälte und Extremwetter führen. Mexiko: Wohin mit den Algen? - Braunalgen bedrohen Küsten und Strände, vertreiben Touristen und gefährden beim Verfaulen die Artenvielfalt. Ein Gärtner sammelt sie und macht Ziegelsteine daraus. Die Ernährung verändert die Sprache - Die Analyse von steinzeitlichen Schädeln und deren Zahnstellung verrät: Unsere Vorfahren konnten bestimmte Laute wohl nicht aussprechen. Rätsel um die Dampfer-Krankheit - Eine mysteriöse Epidemie betrifft E-Zigaretten-Dampfer in den USA. Verdächtigt wird ein Geschmackstoff; Doch Forscher konnten bisher keine Ursache beweisen. Moderation: Yve Fehring Altersfreigabe: 6.

07:30
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

09:00
vom 10.12.2019, um 9:00 Uhr; AT

Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung Zeit im Bild (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.

09:09
DE

Deutschland 2019 Die Idee einer Banane - Erst wurde sie als Installation für rund 108 000 Euro verkauft, danach von einem Hungry Artist genüsslich verspeist: die Idee einer Banane des italienischen Künstlers Maurizio Cattelan. Silke Hohmann im Gespärch - Kulturzeit-Gespräch mit Kunstkritikerin Silke Hohmann vom Monopol-Magazin über einen Aktionskünstler, der das Cattelan-Werk aufgegessen hat. Europäische Filmpreise 2019 - Am Wochenende wurde in Berlin der Europäische Filmpreis verliehen. Und abgeräumt hat einer, der es eigentlich gar nicht mehr nötig hätte. Handke und Tokarczuk in Oslo - Olga Tokarczuk und Peter Handke haben in Oslo ihre Nobel Lectures gehalten. Und diesmal war es Tokarczuk, die mit ihrer Rede für Aufsehen sorgte. Ekman und Eyal: Staatsballett Berlin - Alexander Ekman ist bekannt für temporeiche Werke, die Choreografin Sharon Eyal für ihre emotionale Authentizität - vereint sind sie nun in einem Stück: Lib. Der größte Crash aller Zeiten - Der größte Crash aller Zeiten stehe uns bevor, schreiben die Ökonomen Marc Friedrich und Matthias Weik. Was fasziniert die Menschen so sehr an der Untergangsprophezeiung? Die höchsten Vulkane - Adrian Rohnfelder hat als erster Abenteuerfotograf die sieben höchsten Vulkane der Kontinente bestiegen. Dabei entstand ein Bildband, der die Schönheit der Berge porträtiert. Moderation: Peter Schneeberger Altersfreigabe: 6.

09:47
DE

Deutschland 2019 Klimagipfel: der Druck wächst - Werden sich die Industrieländer zusammenraufen, um die Entwicklungsländer bei den Klimaschäden zu unterstützen? In der Mitte der Klimakonferenz scheint dieses Ziel noch in weiter Ferne. Unterdessen wird der Druck der jungen Demonstranten immer größer. Wenn der Jetstream holpert - Klima-Mechanismen sind kompliziert: Die globale Erderwärmung kann an bestimmten Orten auch zu Kälte und Extremwetter führen. Mexiko: Wohin mit den Algen? - Braunalgen bedrohen Küsten und Strände, vertreiben Touristen und gefährden beim Verfaulen die Artenvielfalt. Ein Gärtner sammelt sie und macht Ziegelsteine daraus. Die Ernährung verändert die Sprache - Die Analyse von steinzeitlichen Schädeln und deren Zahnstellung verrät: Unsere Vorfahren konnten bestimmte Laute wohl nicht aussprechen. Rätsel um die Dampfer-Krankheit - Eine mysteriöse Epidemie betrifft E-Zigaretten-Dampfer in den USA. Verdächtigt wird ein Geschmackstoff; Doch Forscher konnten bisher keine Ursache beweisen. Moderation: Yve Fehring Altersfreigabe: 6.

10:16
SPD am Abgrund, Regierung auf Abruf - wohin geht das Land?; E425
DE

Deutschland 2019 Lars Klingbeil, SPD - Generalsekretär Ralph Brinkhaus, CDU - Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Katrin Göring-Eckardt, B90/Grüne - Fraktionsvorsitzende Eva Quadbeck - Leiterin Parlamentsredaktion der Rheinischen Post Berlin, stellvertretende Chefredakteurin Rheinische Post Peter Zudeick - Journalist, Moderator und Autor Moderation: Frank Plasberg.

11:41
Folge 290; S22E19
AU

Verschlungene Naturwege, ein bewohnter Schwimmteich voller Fischen und Schildkröten sowie ein Herz für selbstgestaltete Details: der Garten von Elke Riedlsperger im Salzburger Leogang. Biogärtner Karl Ploberger lässt sich durch ihren Wohlfühlgarten führen. 700 Quadratmeter gelebtes und belebtes Grün. Außerdem stellt Kreativ-Gestalterin Sophie Palme aus einer alten Backform vom Flohmarkt einen besinnlichen Adventskranz in der Sendung her. Moderation: Karl Ploberger.

12:11
R: Doris Plank... E38
AT

Freikirchen haben großen Zulauf, vor allem unter jungen Menschen. Aber was sind die Freikirchen Österreichs eigentlich? Sind das normale Christen oder Sekten? Und was unterscheidet sie von der katholischen und evangelischen Kirche? Tiba Marchetti hat verschiedene Gemeinden, Gläubige und Gottesdienste besucht, um Antworten und Eindrücke zu bekommen. Moderation: Peter Resetarits.

13:00
vom 10.12.2019, um 13:00 Uhr; AT

Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung Zeit im Bild (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.

13:15
Bahnhof Zürich; Das globale Bahnnetz hat eine glorreiche Vergangenheit. Hat es auch eine Zukunft? Wer braucht die Bahn - und weshalb? Diesen Fragen geht die Reportage am Beispiel des Bahnhofs Zürich nach. Im Zugfahren sind die Schweizer Weltmeister. In keinem anderen Land legen die Menschen mehr Kilometer mit dem Zug zurück. Die Reportage macht halt im Zürich Hauptbahnhof - dem größten Bahnhof des Landes und dem wichtigsten Knotenpunkt im Schweizer Schienennetz.
13:23
Teil 1; S1E1
CH

Die Reihe blickt auf das alltägliche Leben hinter den zahlreichen historischen Mauern der Schweiz und zeigt, wie schwierig es ist, solch ein Gebäude zu unterhalten. Ein Kunstschloss, drei Kampfschlösser und ein privates Familienschloss: Drei ganz unterschiedliche historische Bauwerke erzählen die Geschichte ihrer Entstehung und jene ihrer heutigen Bewohner.

14:14
Teil 2; S1E2
CH

Ein Gastro-Schloss, eine Geschichtsburg und eine düstere Grafenburg: Drei mittelalterliche Burgen erzählen die Geschichte ihrer Entstehung, ihres Wandels und jene ihrer heutigen Bewohner. Im Schloss Laufen am Rheinfall sorgt der Schlosswart für eine saubere Kulisse, auf der Habsburg setzt man auf die Geschichtsvermittlung, und auf der Kyburg räumt der Museumsleiter mit gängigen Mythen des Mittelalters auf.

15:04
R: Mi-Yong Brehm... Die Jura-Region; S1E1
Die Schweiz braucht sich hinter den exotischen Landschaften dieser Welt nicht zu verstecken. So klein sie auch ist, ihre abwechslungsreiche Natur ist einzigartig und steckt voller Wunder. Die Reihe porträtiert vier verschiedene Regionen der Schweiz. Diese Folge führt in eine vergleichsweise unbekannte Ecke des Landes: die Jura-Region. Eine Entdeckungsreise in eine fast unberührte Natur im Wechsel der Jahreszeiten.
15:56
R: Mi-Yong Brehm... Winterliches Graubünden; S1E2
Graubünden im Winter, das heißt für viele Pistenspaß und Apres-Ski-Vergnügen. In der Natur herrscht jedoch wegen Kälte, Schnee und Eis ein ständiger Kampf ums Überleben. Ob Steinbock, Murmeltier oder Kreuzotter, sie alle haben sehr unterschiedliche Strategien, um die Eiseskälte des Alpenwinters zu überstehen. Der Film erzählt erstaunliche Geschichten aus dem winterlichen Graubünden und zeigt prächtige Landschaftsaufnahmen.
16:47
R: Mi-Yong Brehm... Das Tessin; S1E3
Von der rauen Bergwelt der Tessiner Hochalpen bis ins liebliche Muggiotal im südlichsten Eck des Tessins: Kaum ein anderer Kanton steckt so voller Kontraste. Durch seine geografische Lage vereinen sich hier die unterschiedlichsten Klimazonen auf engstem Raum. Es ist die sonnigste, aber zugleich auch die regnerischste Region der Eidgenossenschaft. Schroffes Hochgebirge trifft auf mediterranes Klima.
17:38
R: Mi-Yong Brehm... Die Aare; S1E4
Drei der größten Flüsse Europas, Rhein, Rhone und Po, haben in den Alpen ihren Ursprung. Ohne das Wasser der Schweizer Gletscher würden weite Landstriche Europas auf dem Trockenen sitzen. Die Alpen versorgen die umliegenden Länder jedes Jahr mit der Wassermenge von fünf kompletten Bodenseen. - Eine Reise von den höchsten Gipfeln des Berner Oberlandes, die Aare und den Rhein entlang bis zum spektakulären Finale des Rheinfalls bei Schaffhausen.
18:30
DE

Deutschland 2019 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Yve Fehring Altersfreigabe: 6.

19:00
vom 10.12.2019, um 19:00 Uhr; DE

Das Nachrichtenmagazin informiert über aktuelle Meldungen aus Deutschland und der Welt.

19:20
DE

Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Peter Schneeberger Altersfreigabe: 6.

20:00
vom 10.12.2019, 20:00 Uhr; DE

ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die Tagesschau bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.

20:15
I: Michael Fitz, Jessica Schwarz, Bettina Mittendorfer, Anna Maria Sturm, Golo Euler, Gerhard Wittmann; R: Viviane Andereggen... DE

Krimi, Deutschland 2016 Auf ihrem heruntergekommenen Hof entdeckt Ursula Kammler die Leiche ihres Bruders. Die beiden haben sich das Erbe am Chiemsee geteilt, dort gelebt und gearbeitet. Die Kollegen von der Wirtschaftskriminalität führen bereits seit Jahren eine Akte wegen der merkwürdigen Geschäftspraktiken von Joe Kammler, nachweisen konnten sie ihm bisher nichts. Darsteller: Kommissar Hattinger - Michael Fitz Sarah Beck - Jessica Schwarz Andrea Erhard - Bettina Mittendorfer Karl Wildmann - Golo Euler Bamberger - Gerhard Wittmann Lena Hattinger - Hanna Plaß Regie: Viviane Andereggen Buch/Autor: André Georgi Altersfreigabe: 12.

21:45
Folge 40; E18
DE

Streit um Ticketpreise - Was darf und sollte Kino heute kosten? All I Never Wanted - Selbstdarstellung bis Selbsterniedrigung The Kindness of Strangers - Vom Glauben ans Gute im Menschen Online-Shortcuts - Kurzkritiken zu den Neustarts der Woche: Jumanji: The Next Level, The Kindness of Strangers - Kleine Wunder unter Fremden, All I Never Wanted, Motherless Brooklyn und Die Wache. Altersfreigabe: 6.

22:00
AT

Das tägliche Nachrichtenmagazin des ORF-Fernsehens. Von Montag bis Freitag liefert ZIB 2 einen Überblick über die Ereignisse des Tages und bietet dabei vor allem vertiefende Hintergrundinformationen.

22:25
I: Al Gore; R: Bonni Cohen, Jon Shenk... US

USA 2017 Elf Jahre nach Eine unbequeme Wahrheit, Al Gores Film zur globalen Klimaerwärmung, untersucht Gore in diesem Sequel den aktuellen Stand des Klimaschutzes. Ex-US-Vizepräsident Al Gore, der sich seit vielen Jahren für den Umweltschutz engagiert, reist dabei rund um die Welt, um sich mit Klimaexperten und Politikern zum Thema Erderwärmung auszutauschen und sein Publikum mit Vorträgen zur Klimakatastrophe aufzurütteln. Regie: Jon Shenk, Bonni Cohen Altersfreigabe: 6.

00:01
CH

Die Credit Suisse, 1856 von Alfred Escher als Schweizerische Kreditanstalt mitgegründet, war lange Stolz des Zürcher Finanzplatzes. Reporter zeichnet die Geschichte der Großbank nach. Mit dem Überwachungsskandal um den internationalen Topbanker Iqbal Khan hat sie nun ihren bisherigen Tiefpunkt erreicht. In Zürich spielten sich kürzlich Szenen wie in einem Agentenroman von John le Carré ab - diese erschüttern nun den Zürcher Finanzplatz.

00:27
CH

Schweiz 2019 10 vor 10 ist eine Informationssendung von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF). Vertiefende Berichte, Reportagen, Porträts und Live-Gespräche informieren über die wichtigsten Themen des Tages aus der Schweiz und der Welt.

00:57
I: Diego Abatantuono, Antonio Folletto, Mirko Trovato, Sandra Milo, Roberto Ciufoli, Annabella Calabrese; R: Denis Rabaglia... IT. CH

Spielfilm, Schweiz 2018 Professor Enzo Stefanelli rettet zufällig einem jungen Mann das Leben. Zum Dank verspricht der Gerettete, der sich als Mafia-Killer entpuppt, Enzos größten Feind aus dem Weg zu räumen. Zu Enzos Missfallen macht sich der Killer auf die Suche nach einem potenziellen Widersacher, und stürzt das Leben des Professors ins Chaos. Enzo ist überzeugt, dass er gar keine Feinde hat - bis er beginnt, sein gesamtes Umfeld mit anderen Augen zu betrachten. Darsteller: Enzo Stefanelli - Diego Abatantuono Salvatore - Antonio Folletto Massimo Stefanelli - Mirko Trovato Antonietta Stefanelli - Sandra Milo Don Gregorio - Roberto Ciufoli Regie: Denis Rabaglia.

02:34
R: Mi-Yong Brehm... Die Jura-Region; S1E1
Die Schweiz braucht sich hinter den exotischen Landschaften dieser Welt nicht zu verstecken. So klein sie auch ist, ihre abwechslungsreiche Natur ist einzigartig und steckt voller Wunder. Die Reihe porträtiert vier verschiedene Regionen der Schweiz. Diese Folge führt in eine vergleichsweise unbekannte Ecke des Landes: die Jura-Region. Eine Entdeckungsreise in eine fast unberührte Natur im Wechsel der Jahreszeiten.
03:26
R: Mi-Yong Brehm... Winterliches Graubünden; S1E2
Graubünden im Winter, das heißt für viele Pistenspaß und Apres-Ski-Vergnügen. In der Natur herrscht jedoch wegen Kälte, Schnee und Eis ein ständiger Kampf ums Überleben. Ob Steinbock, Murmeltier oder Kreuzotter, sie alle haben sehr unterschiedliche Strategien, um die Eiseskälte des Alpenwinters zu überstehen. Der Film erzählt erstaunliche Geschichten aus dem winterlichen Graubünden und zeigt prächtige Landschaftsaufnahmen.
04:17
R: Mi-Yong Brehm... Das Tessin; S1E3
Von der rauen Bergwelt der Tessiner Hochalpen bis ins liebliche Muggiotal im südlichsten Eck des Tessins: Kaum ein anderer Kanton steckt so voller Kontraste. Durch seine geografische Lage vereinen sich hier die unterschiedlichsten Klimazonen auf engstem Raum. Es ist die sonnigste, aber zugleich auch die regnerischste Region der Eidgenossenschaft. Schroffes Hochgebirge trifft auf mediterranes Klima.
05:08
R: Mi-Yong Brehm... Die Aare; S1E4
Drei der größten Flüsse Europas, Rhein, Rhone und Po, haben in den Alpen ihren Ursprung. Ohne das Wasser der Schweizer Gletscher würden weite Landstriche Europas auf dem Trockenen sitzen. Die Alpen versorgen die umliegenden Länder jedes Jahr mit der Wassermenge von fünf kompletten Bodenseen. - Eine Reise von den höchsten Gipfeln des Berner Oberlandes, die Aare und den Rhein entlang bis zum spektakulären Finale des Rheinfalls bei Schaffhausen.
06:05
Bahnhof Zürich; Das globale Bahnnetz hat eine glorreiche Vergangenheit. Hat es auch eine Zukunft? Wer braucht die Bahn - und weshalb? Diesen Fragen geht die Reportage am Beispiel des Bahnhofs Zürich nach. Im Zugfahren sind die Schweizer Weltmeister. In keinem anderen Land legen die Menschen mehr Kilometer mit dem Zug zurück. Die Reportage macht halt im Zürich Hauptbahnhof - dem größten Bahnhof des Landes und dem wichtigsten Knotenpunkt im Schweizer Schienennetz.
06:20
DE

Deutschland 2019 Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Peter Schneeberger Altersfreigabe: 6.

07:00
DE

Deutschland 2019 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Yve Fehring Altersfreigabe: 6.

07:30
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

09:00
vom 11.12.2019, um 9:00 Uhr; AT

Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung Zeit im Bild (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.

09:05
DE

Deutschland 2019 Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Peter Schneeberger Altersfreigabe: 6.

09:45
DE

Deutschland 2019 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Yve Fehring Altersfreigabe: 6.

10:15
Die SPD rückt nach links - wohin rückt die Koalition?; DE

Deutschland 2019 Paul Ziemiak, CDU - Generalsekretär Kevin Kühnert, SPD - Stellvertretender Parteivorsitzender Clemens Fuest - Präsident des ifo Instituts - Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung an der Universität München e.V. Jagoda Marinic - Schriftstellerin Cerstin Gammelin - Stellvertretende Leiterin des Parlamentsbüros der Süddeutschen Zeitung.

11:15
DE

Salzburg war einst die zweitgrößte Erzdiözese der Welt nach dem Vatikan. Die Dokumentation zeichnet die Geschichte Salzburgs und seiner halben Päpste nach. Noch beim ersten Vatikanischen Konzil 1869 begrüßte Papst Pius IX. den Salzburger Erzbischof Maximilian Joseph Ritter von Tarnóczy-Sprinzenberg mit den Worten: Seht, da kommt der halbe Papst, der selbst Bischöfe machen kann..

11:30
R: Günter Schilhan... Unseren Steffl kennen wir von der Turmspitze bis in die Katakomben - glauben wir. Der Film von Günter Schilhan beweist, dass das Wiener Wahrzeichen noch Überraschungen birgt. Erstmals zeigt eine digitale Reanimation, wie der Dom mit dem vollständigen Nordturm ausgesehen hätte. Der Film erklärt die Gründe, warum er sich am Ende mit einer hohen Turmspitze im Süden begnügen musste. Auch diese Südturmspitze enthält ein skurriles Geheimnis.
12:30
CH

Die Credit Suisse, 1856 von Alfred Escher als Schweizerische Kreditanstalt mitgegründet, war lange Stolz des Zürcher Finanzplatzes. Reporter zeichnet die Geschichte der Großbank nach. Mit dem Überwachungsskandal um den internationalen Topbanker Iqbal Khan hat sie nun ihren bisherigen Tiefpunkt erreicht. In Zürich spielten sich kürzlich Szenen wie in einem Agentenroman von John le Carré ab - diese erschüttern nun den Zürcher Finanzplatz.

13:00
vom 11.12.2019, um 13:00 Uhr; AT

Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung Zeit im Bild (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.

13:25
R: Emanuela Casentini... Kalabrien; S2E1
DE

Die Küste Italiens ist so abwechslungsreich wie kaum ein anderer Landstrich Europas. Filmemacherin Emanuela Casentini reist in ihrer fünfteiligen Reihe einmal rund um den Stiefel. Tief unten im Süden, an der Spitze des italienischen Stiefels, liegt Kalabrien. In dem kleinen Ort Scilla betreiben die drei Geschwister Gaietti ein Restaurant direkt am Strand. Hier gilt Schwertfisch als Delikatesse und wird ganz typisch zu Rouladen verarbeitet.

14:05
R: Emanuela Casentini... Umbrien; S2E2
DE

In Citta di Castello hat sich Isabella Dalla Ragione einen Traum erfüllt. Sie nennt sich Obstarchäologin - und ist eine Art Indiana Jones der Botanik. In ihrem Garten der verlorenen Bäume wachsen 400 verschiedene Obstsorten. Die mittelalterliche Stadt Assisi steht ganz im Zeichen des heiligen Franziskus. Ein kurzer Raftingausflug führt in die wilde Natur der Valnerina. In Perugia lebt Maddalena Forenza. Sie fertigt Mosaikfenster in einer sehr speziellen Technik an.

14:50
R: Emanuela Casentini... Sardiniens Westen; S2E3
DE

Sardinien ist die zweitgrößte Insel Italiens und vor allem berühmt für ihre Traumstrände. Die Langustenfischer sind leidenschaftliche Gegner von Schleppnetzen und zeigen, wie nachhaltiges Langustenfischen funktioniert. In Tinnura, nahe dem Ort Bosa, lebt Pina Monne. Sie ist Muralistin, eine Künstlerin, die die Geschichte der Sarden auf Häuserwände malt. Im Nordwesten Sardiniens leben die einzigartigen weißen Esel, die nur auf der kleinen vorgelagerten Insel Asinara vorkommen.

15:35
R: Emanuela Casentini... Cilento und Basilikata; S2E4
DE

Maratea liegt am Tyrrhenischen Meer, am Golf von Policastro. Über den kleinen Ort wacht eine riesige Christus-Statue auf dem Monte San Biagio. Die Geschwister Maria-Francesca und Andrea Bartolomeo sind hier aufgewachsen und nach einem Studium fernab der Heimat zurückgekehrt. In Maratea haben sie kürzlich einen Laden für frische Pasta eröffnet. Die Rezepte stammen von ihrer Großmutter. Im Westen der Basilikata liegt das Cilento. Hier verwöhnt der Büffelflüsterer' Antonio Palmieri seine Tiere.

16:20
R: Emanuela Casentini... Die Abruzzen; S2E5
DE

In den wilden und rauen Abruzzen leben Bären und Wölfe noch in freier Wildbahn. Die Bilder der atemberaubenden Landschaft zeigen ein eher unbekanntes Italien, in dem Menschen mit ungewöhnlichen Berufen leben. Die Zoologin Roberta Latini ist eine davon. Sie beobachtet im Nationalpark die Bären und erklärt deren Verhalten. Außerdem kümmert sie sich um eine Problembärin, die zu zutraulich geworden war und jetzt in einem Gehege leben muss.

17:00
R: Roland Gockel, Rosie Koch... Der Norden: Auf den Spuren Sindbads; DE

Der erste Teil der Dokumentation nimmt den Zuschauer mit auf eine Reise durch die landschaftliche Vielfalt von Omans Norden. Ausgangspunkt der Reise ist die moderne Hauptstadt des Omans, Maskat. Der Name der Stadt bedeutet so viel wie Ankerplatz - eine treffende Bezeichnung für den Regierungssitz einer Seefahrernation. Von der Meeresküste führt die Route über die von Oasen gesäumten Wadis bis hin zu den alten Bergdörfern im rauen Hadschar-Gebirge.

17:45
R: Roland Gockel, Rosie Koch... Der Süden: Entlang der Weihrauchstraße an die grüne Küste; DE

Durch das unendliche Wüstengebiet im Inneren Omans geht es vorbei am Reservat der letzten Arabischen Oryx Richtung Süden in die Provinz Dhofar. Dort sind nicht nur Weihrauchbäume beheimatet, sondern auch die Arabischen Leoparden. Die Provinzhauptstadt Salalah nennt man wegen ihrer Obst- und Gemüseplantagen den Garten Omans. Die Stadt ist berühmt für ihre Strände und an Flora und Fauna reiche Unterwasserwelt.

18:30
DE

Deutschland 2019 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Yve Fehring.

19:00
vom 11.12.2019, um 19:00 Uhr; DE

Das Nachrichtenmagazin informiert über aktuelle Meldungen aus Deutschland und der Welt.

19:20
DE

Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Peter Schneeberger.

20:00
vom 11.12.2019, 20:00 Uhr; DE

ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die Tagesschau bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.

20:15
Elfenbein - sein Mythos reicht Jahrtausende zurück, die Faszination für das Weiße Gold ist bis heute ungebrochen. Die Jagd auf Elfenbein hat die Geschichte Afrikas geprägt. Die Gier nach dem tierischen Rohstoff ließ die Zahl des Afrikanischen Savannenelefanten in den letzten zwei Jahrhunderten rapide schrumpfen: von mehr als zehn Millionen auf heute noch rund 350 000. Der Rohstoff Elfenbein ist vor allem in Asien heiß begehrt.
21:00
Es sieht aus wie ein Dinosaurier. Seine Lebensweise ist kaum erforscht, doch es hält einen traurigen Rekord als meist gewildertes und geschmuggeltes Säugetier der Erde: das Schuppentier. Jährlich werden schätzungsweise 100 000 der scheuen Insektenfresser illegal gehandelt. Und der Markt floriert. Nachfrage besteht vor allem in China und Vietnam, wo das Fleisch der Tiere als Delikatesse und ihre Schuppen als Wundermittel verkauft wird.
21:45
AT

Als im Februar 2008 rund um ein markantes Felsplateau des südafrikanischen Hochlands ein gigantisches Tierreservat abgegrenzt wird, kann niemand den großen Erfolg dieses einzigartigen Projekts absehen. Heute ist Lionsrock, der Felsen der Löwen, ein umfassendes Schutzgebiet, in das Raubkatzen aus der gesamten Europäischen Union rückgeführt werden - ehemalige Zirkuslöwen, Großkatzen aus nicht artgerechter Haltung, Tiere aus konkursreifen Zoos.

22:30
I: Ina Weisse, Heino Ferch, Fritzi Haberlandt, Margarita Broich, Hans-Jochen Wagner, Meret Becker; R: Thomas Berger... DE

Drama, Deutschland 2014 Uli und Nora verbindet eine innige, späte Liebe. Aber Uli, Fremdenführer in Hamburg, geht der Entscheidung, zu der gemeinsamen Beziehung zu stehen, immer wieder aus dem Weg. Eines Morgens erleidet Uli während einer Hafenrundfahrt auf der Elbe einen Hirnschlag, sodass er sich von einer Sekunde auf die andere nicht mehr mitteilen kann. Er kämpft sich durch die Stadt bis zum Lesesaal der Bibliothek vor, in der Nora arbeitet. Darsteller: Nora Fechner - Ina Weisse Uli Martens - Heino Ferch Karin Petersen - Fritzi Haberlandt Eva Grant - Margarita Broich Frank Martens - Hans-Jochen Wagner Hilde Martens - Meret Becker Regie: Thomas Berger Buch/Autor: Thomas Berger Altersfreigabe: 6.

00:00
Finnland hat es mit der Strategie Housing first geschafft, die Anzahl der Langzeitwohnungslosen innerhalb von acht Jahren um 35 Prozent zu reduzieren. Die Menschen sollen zuerst in einer eigenen Wohnung leben - ganz egal, ob sie drogensüchtig oder arbeitslos sind. Dann können sie sich allen weiteren Problemen widmen. Die Idee dahinter: Mit einer dauerhaften Bleibe lässt sich wieder zurück ins Leben finden. Altersfreigabe: 6.
00:30
CH

Schweiz 2019 10 vor 10 ist eine Informationssendung von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF). Vertiefende Berichte, Reportagen, Porträts und Live-Gespräche informieren über die wichtigsten Themen des Tages aus der Schweiz und der Welt.

01:00
Raiffeisen - Die Strategie von Guy Lachappelle; CH

Raiffeisen ist nach der Ära Vincenz wieder beim Kerngeschäft gelandet: Hypothekengeschäfte. Besonders stark sind sie auf dem Land. VR-Präsident Guy Lachappelle erklärt im Interview, wie er Raiffeisen in Richtung Zukunft bringt.

01:25
DE

Eine spannende Zeitreise in die Vergangenheit: Panorama zeigt, wie Themen, die uns heute beschäftigen, einst im Fernsehen behandelt worden sind. Diesmal geht es um Massentourismus. Nur in der Werbung sind Autos und Urlauber allein auf weiter Flur, im Normalfall treten sie in Massen auf. Von der Autobahn bis zum Strand erleben wir Urlaub in Reih und Glied. So auch der Titel von einem Österreich-Bild aus dem Landesstudio Salzburg im Jahr 1982.

01:50
R: Emanuela Casentini... Kalabrien; S2E1
DE

Die Küste Italiens ist so abwechslungsreich wie kaum ein anderer Landstrich Europas. Filmemacherin Emanuela Casentini reist in ihrer fünfteiligen Reihe einmal rund um den Stiefel. Tief unten im Süden, an der Spitze des italienischen Stiefels, liegt Kalabrien. In dem kleinen Ort Scilla betreiben die drei Geschwister Gaietti ein Restaurant direkt am Strand. Hier gilt Schwertfisch als Delikatesse und wird ganz typisch zu Rouladen verarbeitet.

02:35
R: Emanuela Casentini... Umbrien; S2E2
DE

In Citta di Castello hat sich Isabella Dalla Ragione einen Traum erfüllt. Sie nennt sich Obstarchäologin - und ist eine Art Indiana Jones der Botanik. In ihrem Garten der verlorenen Bäume wachsen 400 verschiedene Obstsorten. Die mittelalterliche Stadt Assisi steht ganz im Zeichen des heiligen Franziskus. Ein kurzer Raftingausflug führt in die wilde Natur der Valnerina. In Perugia lebt Maddalena Forenza. Sie fertigt Mosaikfenster in einer sehr speziellen Technik an.

03:20
R: Emanuela Casentini... Sardiniens Westen; S2E3
DE

Sardinien ist die zweitgrößte Insel Italiens und vor allem berühmt für ihre Traumstrände. Die Langustenfischer sind leidenschaftliche Gegner von Schleppnetzen und zeigen, wie nachhaltiges Langustenfischen funktioniert. In Tinnura, nahe dem Ort Bosa, lebt Pina Monne. Sie ist Muralistin, eine Künstlerin, die die Geschichte der Sarden auf Häuserwände malt. Im Nordwesten Sardiniens leben die einzigartigen weißen Esel, die nur auf der kleinen vorgelagerten Insel Asinara vorkommen.

04:05
R: Emanuela Casentini... Cilento und Basilikata; S2E4
DE

Maratea liegt am Tyrrhenischen Meer, am Golf von Policastro. Über den kleinen Ort wacht eine riesige Christus-Statue auf dem Monte San Biagio. Die Geschwister Maria-Francesca und Andrea Bartolomeo sind hier aufgewachsen und nach einem Studium fernab der Heimat zurückgekehrt. In Maratea haben sie kürzlich einen Laden für frische Pasta eröffnet. Die Rezepte stammen von ihrer Großmutter. Im Westen der Basilikata liegt das Cilento. Hier verwöhnt der Büffelflüsterer' Antonio Palmieri seine Tiere.

04:45
R: Emanuela Casentini... Die Abruzzen; S2E5
DE

In den wilden und rauen Abruzzen leben Bären und Wölfe noch in freier Wildbahn. Die Bilder der atemberaubenden Landschaft zeigen ein eher unbekanntes Italien, in dem Menschen mit ungewöhnlichen Berufen leben. Die Zoologin Roberta Latini ist eine davon. Sie beobachtet im Nationalpark die Bären und erklärt deren Verhalten. Außerdem kümmert sie sich um eine Problembärin, die zu zutraulich geworden war und jetzt in einem Gehege leben muss.

05:30
R: Roland Gockel, Rosie Koch... Der Norden: Auf den Spuren Sindbads; DE

Der erste Teil der Dokumentation nimmt den Zuschauer mit auf eine Reise durch die landschaftliche Vielfalt von Omans Norden. Ausgangspunkt der Reise ist die moderne Hauptstadt des Omans, Maskat. Der Name der Stadt bedeutet so viel wie Ankerplatz - eine treffende Bezeichnung für den Regierungssitz einer Seefahrernation. Von der Meeresküste führt die Route über die von Oasen gesäumten Wadis bis hin zu den alten Bergdörfern im rauen Hadschar-Gebirge.

06:20
DE

Deutschland 2019 Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Peter Schneeberger Altersfreigabe: 6.

07:00
DE

Deutschland 2019 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Yve Fehring Altersfreigabe: 6.

07:30
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort. Altersfreigabe: 6.

09:00
vom 11.12.2019, um 9:00 Uhr; AT

Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung Zeit im Bild (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.

09:05
DE

Deutschland 2019 Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Peter Schneeberger Altersfreigabe: 6.

09:45
DE

Deutschland 2019 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Yve Fehring Altersfreigabe: 6.

10:15
Folge 523; DE

Mark Forster - Musiker Cornelia Froboess - Schauspielerin Roland Trettl - Koch Hatice Schmidt - YouTuberin Martin Aufmuth - Realschullehrer und Erfinder der One Dollar Brille Julia Melchior - Adelsexpertin Moderation: Bettina Böttinger Altersfreigabe: 6.

11:45
Österreich 2019 Im Mai wird ein Wiener vor eine U-Bahn gestoßen. Der Mann verliert einen Fuß und sorgt für Schlagzeilen, als er dem psychisch kranken Täter im Gerichtssaal verzeiht und ihn umarmt. Warum der 36-Jährige das gemacht hat, erzählt er im Thema-Jahresrückblick. Wir lassen das Jahr 2019 Revue passieren. Welche Schicksale haben die Menschen besonders berührt, und was konnten wir mit unseren Reportagen bewegen. Moderation: Christoph Feurstein.
12:30
CH

Schweiz 2019 Mühleberg - Reicht das Geld für die Entsorgung der AKWs? Cannabis als Medizin - Die Schweiz verpasst ein Milliardenbusiness Moderation: Reto Lipp.

13:00
vom 12.12.2019, um 9:00 Uhr; AT

Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung Zeit im Bild (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.

13:20
DE

Die Eifel: imposante Mittelgebirgslandschaft mit erloschenen Vulkanen und blaugrünen Seen. In dem Naherholungsgebiet zwischen Rheinland und belgischer Grenze gilt Eifel - Lust auf Natur. Moderatorin Tamina Kallert ist unterwegs im Urwald von morgen, erkundet die einzigartige Vulkanlandschaft samt brodelnder Quellen, besichtigt zauberhafte Burgen und bummelt durch urige Orte mit malerischen Fachwerkhäusern. Altersfreigabe: 6.

14:05
DE

Der Großglockner, mit 3798 Meter der höchste Berg Österreichs, steht auf der Grenze zwischen Tirol und Kärnten und gehört zu den am meisten besuchten Sehenswürdigkeiten der Alpenrepublik. Über eine Million Besucher kommen jährlich in die Region, vor allem über die 1935 erbaute Großglockner-Hochalpenstraße. Während die meisten Besucher im Kärntner Teil bleiben, geht es auf der Tiroler Seite oft ruhiger zu. Das gilt sowohl im Sommer, als auch im Winter. Altersfreigabe: 6.

14:45
Sylt im Winter: Sehnsucht nach Meer; DE

Stefan Pinnow und die Bestsellerautorin Dora Heldt (Tante Inge haut ab), die auf Sylt geboren wurde, entdecken den besonderen Charme, den die Nordseeinsel im Winter entfaltet. Spaziergänge an fast menschenleeren Stränden, eisiger Nordwind, sich Aufwärmen in einer gemütlichen Teestube. Am Ellenbogen rund um den nördlichsten Punkt Deutschlands verrät Dora Heldt ihre ganz persönlichen Sylt-Geheimnisse. Altersfreigabe: 6.

15:30
R: Wolfgang Wegener... DE

Die Welt des kleinen Glücks liegt im Nordosten Polens, nicht weit von Russland und Litauen entfernt. In der Rominter Heide ist es im Winter ganz besonders still. Die filmische Reise entdeckt Land und Leute wieder und beobachtet Tiere, die anderenorts in Europa längst verschwunden sind: Elche, Wölfe, Fischotter und sogar einen Luchs. Berühmt, beinahe legendär aber wurde die Rominter Heide durch ihre kapitalen Rothirsche, die Rominter Hirsche.

16:15
DE

Der Winter hält Einzug im Südwesten Deutschlands: Die Menschen machen es sich gemütlich, gliedern die dunkle Zeit, so gut es geht, bis zum Wachwerden der Natur. Der Wein ist gelesen, die Ernte eingefahren, die Bäume stehen so kahl da wie die Felder. Bis Ostern sind alle im Sparmodus oder sollten es sein. Was aber passiert tatsächlich? In der Natur zum Beispiel: Was machen die Tiere und was die Menschen? Eine Reise durch die Winterzeit zeigt den frostigen Südwesten von damals und heute.

17:00
I: Christian Gramstadt, Sabine Eschenweck... DE

Kitzbühel ist ein Mekka für prominente Urlauber und Pauschaltouristen. Innerhalb der vergangenen Jahrzehnte hat es sich vom Dorf zu einer der teuersten Städte in ganz Österreich entwickelt. Almabtrieb? Das machen die in Reit im Winkl oder Sankt Johann. In Kitzbühel ist das ganze Jahr lang nur 'Auftrieb', sagt Josef Gruber schmunzelnd. Er muss es wissen: Der Bauer hat von Kitzbühels höchstem Almhof einen perfekten Überblick über das Tiroler Tal.

17:45
DE

Hohe Gipfel, romantische Seen und unberührte Natur, alte Bräuche, viel Kultur und kulinarische Leckerbissen - das Salzburger Land verkörpert alles, was Flachlandbewohner an dieser Alpenlandschaft begeistert. Tamina Kallert macht eine romantische Schlittenfahrt, trifft die Männer von der Bergrettung, erklärt die traditionellen Glöcklerläufe und stellt die älteste Bergwetterstation Europas vor. Sie erkundet die Burg Hohenwerfen und wandert auf Schneeschuhen durch den Nationalpark Hohe Tauern.

18:30
DE

Deutschland 2019 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Yve Fehring Altersfreigabe: 6.

19:00
vom 12.12.2019, um 19:00 Uhr; DE

Das Nachrichtenmagazin informiert über aktuelle Meldungen aus Deutschland und der Welt.

19:20
DE

Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Peter Schneeberger Altersfreigabe: 6.

20:00
vom 12.12.2019, 20:00 Uhr; DE

ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die Tagesschau bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.

20:15
Wie hoch werden die Ozeane infolge des Klimawandels ansteigen? Die Prognosen über den Meeresspiegelanstieg sind umstritten. Einige Wissenschaftler korrigieren sie derzeit stark nach oben. Die entscheidende Frage lautet: Wie entwickeln sich Grönland und die Antarktis? Die Wissenschaft beginnt gerade erst, die komplexe Dynamik in ihre Prognosen einzurechnen. Über die Konsequenzen für ihre Bevölkerung werden sich die Küstenstaaten allmählich klar.
21:00
S12
DE

Die Ressource Wasser ist überlebensnotwenig für Tiere, Pflanzen und Menschen. Gert Scobel diskutiert den Umgang mit Wasser und sucht nach Perspektiven für eine Wiederverwendung des Rohstoffs. Zu Gast sind Jörg Drewes, Leiter des Lehrstuhls für Siedlungswasserwirtschaft an der TU München, Dieter Gerten vom Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung sowie Claudia Pahl-Wostl vom Institut für Umweltsystemforschung an der Universität Osnabrück.

22:00
AT

Das tägliche Nachrichtenmagazin des ORF-Fernsehens. Von Montag bis Freitag liefert ZIB 2 einen Überblick über die Ereignisse des Tages und bietet dabei vor allem vertiefende Hintergrundinformationen.

22:25
I: Leonardo DiCaprio, Cate Blanchett, Kate Beckinsale, John C. Reilly, Alec Baldwin, Alan Alda; R: Martin Scorsese... US

Biografie, USA 2004 Howard Hughes war ein gerissener Geschäftsmann, ein glamouröser Filmproduzent und ein nicht zu stoppender amerikanischer Erfinder. Er selbst sah sich vor allen Dingen als Flieger. Regisseur Martin Scorsese erzählt in dem epischen Filmporträt die Geschichte des Millionenerben Hughes, dessen ganze Leidenschaft der Fliegerei gilt. Brillant besetzt mit Leonardo DiCaprio, Cate Blanchett, Kate Beckinsale, Alec Baldwin, John C. Reilly und anderen. Darsteller: Howard Hughes - Leonardo DiCaprio Katharine Hepburn - Cate Blanchett Ava Gardner - Kate Beckinsale Juan Trippe - Alec Baldwin Noah Dietrich - John C. Reilly Regie: Martin Scorsese Altersfreigabe: 12.

01:10
CH

Schweiz 2019 10 vor 10 ist eine Informationssendung von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF). Vertiefende Berichte, Reportagen, Porträts und Live-Gespräche informieren über die wichtigsten Themen des Tages aus der Schweiz und der Welt.

01:40
extra: So liebt die Welt; CH

Andere Länder, andere Sitten - auch in der Liebe. Eine Reise um den Erdball zeigt, wie sich Mann und Frau in verschiedenen Ländern begegnen. Politische, gesellschaftliche und historische Hintergründe prägen nicht nur Land und Leute, sondern auch die Liebe. So liebt die Welt ist eine 10 vor 10 extra Ausgabe.

02:25
CH

Die Credit Suisse, 1856 von Alfred Escher als Schweizerische Kreditanstalt mitgegründet, war lange Stolz des Zürcher Finanzplatzes. Reporter zeichnet die Geschichte der Großbank nach. Mit dem Überwachungsskandal um den internationalen Topbanker Iqbal Khan hat sie nun ihren bisherigen Tiefpunkt erreicht. In Zürich spielten sich kürzlich Szenen wie in einem Agentenroman von John le Carré ab - diese erschüttern nun den Zürcher Finanzplatz.

02:50
Handwerker für Hessen: Tischler; E7
DE

Deutschland 2019 Das Handwerk: teuer, unzuverlässig und ohne Nachwuchs? Die Konjunktur am Bau brummt. Doch viele Unternehmen können nicht alle Aufträge abarbeiten. Ein Film über Probleme im Bauhandwerk. Wir haben alle zu wenig Leute, sagt der Chef eines Sechzig-Mann-Unternehmens, und auf jeder Baustelle geht etwas schief. Folge sind Verzögerungen und Ärger mit den Bauherren. Die sind ohnehin von hohen Preisen gebeutelt.

03:20
R: Wolfgang Wegener... DE

Die Welt des kleinen Glücks liegt im Nordosten Polens, nicht weit von Russland und Litauen entfernt. In der Rominter Heide ist es im Winter ganz besonders still. Die filmische Reise entdeckt Land und Leute wieder und beobachtet Tiere, die anderenorts in Europa längst verschwunden sind: Elche, Wölfe, Fischotter und sogar einen Luchs. Berühmt, beinahe legendär aber wurde die Rominter Heide durch ihre kapitalen Rothirsche, die Rominter Hirsche.

04:05
Sylt im Winter: Sehnsucht nach Meer; DE

Stefan Pinnow und die Bestsellerautorin Dora Heldt (Tante Inge haut ab), die auf Sylt geboren wurde, entdecken den besonderen Charme, den die Nordseeinsel im Winter entfaltet. Spaziergänge an fast menschenleeren Stränden, eisiger Nordwind, sich Aufwärmen in einer gemütlichen Teestube. Am Ellenbogen rund um den nördlichsten Punkt Deutschlands verrät Dora Heldt ihre ganz persönlichen Sylt-Geheimnisse. Altersfreigabe: 6.

04:50
I: Christian Gramstadt, Sabine Eschenweck... DE

Kitzbühel ist ein Mekka für prominente Urlauber und Pauschaltouristen. Innerhalb der vergangenen Jahrzehnte hat es sich vom Dorf zu einer der teuersten Städte in ganz Österreich entwickelt. Almabtrieb? Das machen die in Reit im Winkl oder Sankt Johann. In Kitzbühel ist das ganze Jahr lang nur 'Auftrieb', sagt Josef Gruber schmunzelnd. Er muss es wissen: Der Bauer hat von Kitzbühels höchstem Almhof einen perfekten Überblick über das Tiroler Tal.