Slovenske TV

Podnaslovljene TV

Lokalne TV

EX YU TV

Angleške TV

Nemške TV

Italijanske TV

Ostale TV

3 SAT
05:51
fr

Auf den Dächern von Paris spielt sich eine Menge ab. Aber nur selten wird einer Kamera und damit der Blick von oben auf die Prachtbauten der französischen Hauptstadt gewährt. Auf den Straßen von Paris tost der Verkehr und es drängen sich Menschenmassen. Ganz anders hoch oben: Auf den Dächern finden sich blühende Dachgärten, den neugierigen Blicken von außen verborgen, Cafés, die zum Verweilen einladen, und exklusive Penthouse-Wohnungen.

06:22
de

Deutschland 2018 Achille Mbembe - Was fällt Ihnen zu Afrika ein? Flüchtlinge und Entwicklungshilfe? Achille Mbembe lädt uns ein, mal ganz anders auf den Kontinent zu schauen. Gespräch mit Achille Mbembe - Der Politikwissenschaftler über das afrikanisch-europäische Verhältnis Bauhaus-Frauen (3/3) - 2019 feiert das Bauhaus hundertjähriges Jubiläum. Im letzten Teil unserer Reihe fragen wir: Wie steht es um die weibliche Emanzipation in der Architektur? Die Irrfahrten des Jonathan Meese - Kunst ist super, Kunst ist geil, Kunst ist Chef. Wie Meese selbst zum Künstler wurde, zeigt er jetzt in der Pinakothek der Moderne. Rolf Hoppe - Er konnte kleine Rollen ganz groß machen: Rolf Hoppe. Am 14. November starb der Schauspieler im Alter von 87 Jahren. Singen mit Frau Höpker - Singen macht glücklich. Erst recht, wenn man es mit anderen gemeinsam tut. Die Musikerin Katrin Höpker veranstaltet Mitsingkonzerte - und füllt damit Hallen. Moderation: Cécile Schortmann Altersfreigabe: 6.

07:00
de

Deutschland 2018 Das Arche Noah-Prinzip - Wir können nicht alle Arten schützen Raus aus der Kohle - Das Ende der Kohleverstromung soll sozialverträglich geregelt werden Klima-Label - Kennzeichnung soll anregen, umweltfreundlich einzukaufen Genau hinschauen - Kriegerische Tatvorgänge werden genau rekonstruiert Moderation: Ingolf Baur Altersfreigabe: 6.

07:30
de

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

09:00
at

Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung Zeit im Bild (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.

09:07
de

Deutschland 2018 Achille Mbembe - Was fällt Ihnen zu Afrika ein? Flüchtlinge und Entwicklungshilfe? Achille Mbembe lädt uns ein, mal ganz anders auf den Kontinent zu schauen. Gespräch mit Achille Mbembe - Der Politikwissenschaftler über das afrikanisch-europäische Verhältnis Bauhaus-Frauen (3/3) - 2019 feiert das Bauhaus hundertjähriges Jubiläum. Im letzten Teil unserer Reihe fragen wir: Wie steht es um die weibliche Emanzipation in der Architektur? Die Irrfahrten des Jonathan Meese - Kunst ist super, Kunst ist geil, Kunst ist Chef. Wie Meese selbst zum Künstler wurde, zeigt er jetzt in der Pinakothek der Moderne. Rolf Hoppe - Er konnte kleine Rollen ganz groß machen: Rolf Hoppe. Am 14. November starb der Schauspieler im Alter von 87 Jahren. Singen mit Frau Höpker - Singen macht glücklich. Erst recht, wenn man es mit anderen gemeinsam tut. Die Musikerin Katrin Höpker veranstaltet Mitsingkonzerte - und füllt damit Hallen. Moderation: Cécile Schortmann Altersfreigabe: 6.

09:45
de

Deutschland 2018 Das Arche Noah-Prinzip - Wir können nicht alle Arten schützen Raus aus der Kohle - Das Ende der Kohleverstromung soll sozialverträglich geregelt werden Klima-Label - Kennzeichnung soll anregen, umweltfreundlich einzukaufen Genau hinschauen - Kriegerische Tatvorgänge werden genau rekonstruiert Moderation: Ingolf Baur Altersfreigabe: 6.

10:16
de

Die NDR Talk Show ist der Klassiker unter den Talkrunden. Zwei Stunden spannende und anregende Unterhaltung mit Prominenten und Menschen, die Schlagzeilen machen. Mit dabei sind diesmal: die Schauspieler Wotan Wilke Möhring, Heidi Mahler und Peter Millowitsch, der Pur-Sänger Hartmut Engler, die Sängerin Maite Kelly, der Komiker Bülent Ceylan, die Politikerin Annalena Baerbock und der Psychologe Dr. Leon Windscheid. Moderation: Barbara Schöneberger,Hubertus Meyer-Burckhardt Altersfreigabe: 6.

12:17
de

Deutschland 2018 Kind sein ist anders: frei, unbefangen und enorm anders als vor 50 Jahren. In einer Zeit, in der Retortenbabys Normalität werden, sind Kinder heute oft Wunschkinder, das Rollenbild ist neu. Kindheit ist nicht mehr geprägt durch körperliche Arbeit, strenge Eltern und viele Geschwister, sondern selbstbestimmt und an Medien orientiert. Doch was bedeutet das genau? Und wie kinderfreundlich ist Deutschland? sonntags geht dem nach. Moderation: Andrea Ballschuh Altersfreigabe: 6.

12:44
de

Eine 70 Meter hohe Kobra, eine Uräusschlange, die Urform des ägyptischen Reichsgottes Amun, glaubte Pharao Thutmosis III im Wüstensand zu sehen, als er 1500 vor Christus in das Königreich der Nubier, den heutigen Sudan, einfiel. Noch heute wird der Gebel Barkal, der heilige Berg, von dieser Felsnadel dominiert, welche die Phantasie der Menschen beschäftigt. Beinahe zwei Jahrtausende beeinflusste der Mythos um den Berg die Geschichte am Nil.

13:00
at

Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung Zeit im Bild (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.

13:22
de

Versteckt unter dem dichten Dach des tropischen Regenwaldes existiert eine wundersame Welt: Noch ist sie weitgehend unentdeckt und ein Paradies für Pflanzen und Tiere. Chocó wird das Gebiet genannt, das zwischen Pazifikküste und den Anden liegt und im Norden an den Atlantischen Ozean grenzt. Die Dokumentation reist in die Region, um die exotische Tier- und Pflanzenwelt zu erkunden. Unberührte Mangrovenwälder säumen die Küste. Sie sind Refugium für Fische, Krebstiere und Millionen von Vögeln.

14:07
de

Andengipfel, Tafelberge und Savannenlandschaften: Die Serranía de la Macarena liegt im Herzen Kolumbiens und gehört zu den artenreichsten Landschaften unserer Erde. Mit einer Flügelspannweite von drei Metern gleitet der Andenkondor über schroffe Bergspitzen, große Wollaffen bevölkern die dichten Bergregenwälder und buntschillernde Kolibris spielen eine wichtige Rolle als Pflanzenbestäuber. Zum Nationalpark gehören auch Teile des Orinoco-Beckens. Der Film erkundet die Lebewesen der Region.

14:51
R: Johan Von Mirbach... de

Nach dem Start an Rios Copacabana passiert der Bus auf seiner Fahrt zunächst die Costa Verde, eine der schönsten Küsten Brasiliens. Dort trifft das brasilianische Bergland auf den Atlantik. 24 Stunden später fahren die Passagiere durch den Sojastaat Mato Grosso. Er ist das Herzstück des brasilianischen Agrobusiness. Ausgedehnte Sojafelder und Zuckerrohrplantagen bestimmen das Bild. Nur wenige Kilometer weiter westlich der Straße beginnt das Pantanal.

15:36
R: Johan Von Mirbach... de

Diese Etappe führt durch den brasilianischen Bundesstaat Rondônia im Amazonasbecken, vorbei an Waldschützern und zu Matschrennen in Seifenkisten. Bevor die Straße kam, lebten hier die Suruí. Den ersten Kontakt zur Zivilisation im Jahr 1969 überlebten nur 300 der 5000 Stammesmitglieder. Sie starben vor allem an eingeschleppten Windpocken. Heute leben wieder 1300 Suruí in einem Reservat und lassen sich dafür bezahlen, dass sie ihren Wald schützen.

16:19
R: Johan Von Mirbach... de

Das Gold, das sich am Grund der Flüsse im Regenwald ablagert, zieht Tausende Glücksritter an. Die peruanische.

17:03
R: Johan Von Mirbach... de

Ein Großteil der Reise liegt hinter den Passagieren. Sie haben Brasilien durchquert und fahren nun durch das peruanische Amazonasbecken auf die Anden zu. Das unendliche Grün des Amazonasbeckens weicht immer schrofferen Felswänden. Die Inkas verehrten diese mächtigen Berge als Gottheiten. Sie nannten sie Apus'. Einer dieser Götterberge steht am Rande der Route, der Apu Ausangate. Er ist 6.384 Meter hoch. Die Reisenden auf der Transoceânica umfahren seine Flanke.

17:46
R: Johan Von Mirbach... de

In Peru kommen pro Einwohner etwa dreimal so viele Menschen auf den Straßen um wie in Deutschland oder Frankreich. Dort stürzten besonders viele Menschen in den Tod. Auf den Hochebenen der Anden lebt zwischen 3.800 und 4.800 Meter Höhe eine Lamaart - die Vicunas. Aus ihrem Fell wird die teuerste Wolle der Welt hergestellt. Doch ein Parasit hat in den letzten Jahren die Bestände der Vicunas stark dezimiert.

18:30
de

Deutschland 2018 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Yve Fehring Altersfreigabe: 6.

19:00
de

Das Nachrichtenmagazin informiert über brisante und aktuelle Neuigkeiten rund um den Globus sowie aus Deutschland. Im Anschluss präsentiert der Moderator die die Voraussage für das Wetter.

19:20
de

Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Vivian Perkovic Altersfreigabe: 6.

20:00
de

ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die Tagesschau bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.

20:15
R: Patrick Allgaier,Gwendolin Weisser... de

Dokumentarfilm, Deutschland 2017 Im Frühjahr 2013 brechen Gwendolin und Patrick zu einer Reise um die Welt auf, mit dem Vorsatz, nicht zu fliegen. Voller Erfahrungen kehren sie nach gut 100 000 Kilometern im Sommer 2016 zurück. In ihrem ermutigenden und hoffnungsvollen Film folgen die Zuschauer den Reisenden von Land zu Land bei ihren faszinierenden Begegnungen und Abenteuern, die sie mit der Handykamera dokumentierten. Altersfreigabe: 6.

22:22
R: Stefan Eisenburger... de

Dokumentarfilm, Deutschland 2016 Stefan Eisenburger, Filmstudent und selbst früher Vereinsschwimmer, porträtiert die beiden Seniorenschwimmer Erich Liesner, 86, und Hans-Jürgen Schmidt, 68, aus Essen. Sein Film erzählt von einer Männerfreundschaft, von den Beschwerden des Alters und von sportlichem Erfolg. Als der Filmemacher tödlich verunglückt, verlieren beide Protagonisten einen Freund. Altersfreigabe: 6.

23:40
R: Peter Heller... de

Auf der Suche nach ausgefallenen Stoffen in Afrika verliebt sich die attraktive 50-jährige Münchner Modemacherin Ann in den jungen Nigerianer Akin - der Beginn einer unkonventionellen Beziehung. Nach der Heirat gründen Ann und Akin in München das Africa House', das Mode und Kultur verbindet. Als Ann von Bola erfährt, Akins Jugendliebe, mit der er fünf Kinder hat, reagiert die Münchnerin wieder überraschend: Auch Zweit-Frau und Kinder werden nach Deutschland geholt.

01:01
ch

Schweiz 2018 10 vor 10 ist eine Informationssendung von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF). Vertiefende Berichte, Reportagen, Porträts und Live-Gespräche informieren über die wichtigsten Themen des Tages aus der Schweiz und der Welt.

01:30
at

Österreich 2018 Einer von ganz oben und einer von ganz unten treffen in einer neuen Ausgabe von Willkommen Österreich aufeinander: Popstar Herbert Grönemeyer und Freddy Rabak. Herbert Grönemeyer beweist einmal mehr, dass ihm das Schmähführen genauso liegt wie der politische Diskurs. Wo Freddy Rabak herkommt, ist vom Glanz des Showgeschäfts nichts mehr übrig. Der letzte Praterstrizzi Wiens erzählt über sein Leben in der Wiener Unterwelt.

02:25
de

Zweimal pro Jahr präsentiert der WDR-Rockpalast in der Harmonie in Bonn-Endenich das Crossroads-Festival. Vom 10. bis 13. Oktober 2018 werden wieder internationale Acts gezeigt. Coogans Bluff sind zeitgemäß und retro zugleich, experimentierfreudig und doch Rock-Traditionalisten. Sie bedienen sich bei Kraut- und Progressive-Rock, Fusion, Psychedelic und Stoner-Rock, aber auch beim Soul. Speziell live sind sie ein Erlebnis.

03:09
de

Aus Melbourne, Australien, kommt die Gruppe Child, die die raue Kraft des Hardrocks mit schweren Blues-Strukturen koppelt. Der Stoner-Rock des Trios entfaltet sich zuvorderst auf der Bühne, wo die Musiker ihre Vorliebe für pure musikalische Kraft auf die Freiheit des Live-Ausdrucks und ihren Hang zu überraschend-komplizierten instrumentalen Feinheiten prallen lassen.

03:53
de

Geboren in London, 20 Jahre in Australien gelebt, da als Diva des australischen Soul gefeiert, jetzt drei Jahre in Madrid: the soul queen of Europe, Shirley Davis. Die begnadete Soul-Röhre wurde von Marva Whitney und Sharon Jones gefördert. Letztere holte sie bei einem Konzert in Spanien auf die Bühne - was die führende spanische Soul-Schmiede Tucxone Records auf sie aufmerksam machte.

04:38
de

Kent Coda verbinden eingängigen Indie-Folk mit orientalischen Rhythmen und türkischem Gesang: Musik für Herz und Füße. Ein Kölner Trio, bestehend aus zwei Türken und einem Österreicher. Man muss nicht jedes Wort verstehen, um sich in diese Stimmungen einfühlen zu können: Mit den Zutaten Akustikgitarre, Baritonstimme, Bass, Darbuka, Bassdrum und Hintergrundgesang funktionieren die Lieder in ranzigen Eckkneipen genauso gut wie in großen Konzerthallen.

05:22
de

The Temperance Movement wurde 2011 vom Glasgower Sänger Phil Campbell - nicht zu verwechseln mit dem gleichnamigen Motörhead-Gitarristen - und dem Gitarristen Paul Sayer gegründet. Mit ihrer unglamourösen, lakonischen Rock-'n'-Roll-Haltung, verführerischen Harmonien und erdigen, britischen Einflüssen katapultierte sich die Band über Nacht in die britischen Album-Charts - und in das Vorprogramm der Rival Sons und der Rolling Stones.

06:00
R: Marion Skalski... Ende der 1970er-Jahre eroberte Jean-Michel Basquiat als multidisziplinäres Wunderkind der New Yorker Kreativszene des Post-Punk-Undergrounds die Kunstwelt. Der Film von Marion Skalski nimmt die Ausstellung Jean-Michel Basquiat. Boom for Real, 2018 in der Schirn Kunsthalle Frankfurt, zum Anlass, sich der Person Basquiat vor dem Hintergrund der freigeistigen Aufbruchstimmung der New Yorker Post-Punk-Ära zu nähern.
06:20
de

Deutschland 2018 Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Vivian Perkovic Altersfreigabe: 6.

07:00
de

Deutschland 2018 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Yve Fehring Altersfreigabe: 6.

07:30
de

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

09:00
at

Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung Zeit im Bild (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.

09:05
de

Deutschland 2018 Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Vivian Perkovic Altersfreigabe: 6.

09:45
de

Deutschland 2018 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Yve Fehring Altersfreigabe: 6.

10:15
R: Tilman Achtnich,Hanspeter Michel... Was passiert mit unserem Geld? Droht eine neue Krise? Der Film Die große Geldflut wirft einen neuen, überraschenden Blick auf das Geld in Zeiten der Nullzinsen. Seit Jahren betreiben die Notenbanken dieser Welt eine Politik des billigen Geldes, allen voran die EZB. Sie kauft marode Papiere, um Banken zu retten, will das Wirtschaftswachstum ankurbeln, verschuldete Staaten stützen. Altersfreigabe: 6.
11:00
R: Christian Dassel... de

Oliver Junker-Matthes lebt auf einem abgelegenen Hof bei Bad Berleburg - ohne Strom, ohne Heizung, ohne Wasser von anderen. Christian Dassel begleitet die Aussteiger-Familie eine Woche lang. Sonnenkollektoren versorgen die LED-Lampen in der Küche. Geheizt wird mit Holz. Gekocht auf dem Ofen. Das Wasser liefert eine Quelle. Wir wollen nachhaltig leben, sagt Oliver Junker-Matthes. Und wir müssen mitmachen!, sagt der 18-jährige Merlin und lacht. Altersfreigabe: 6.

11:40
S21, E16
au

Spinnennetze, Tautropfen auf den Gräsern, die letzten Blüten - das ist der Herbst im Garten. Den findet Karl Ploberger auch bei Johanna und Günther Eder im oberösterreichischen Bad Hall. Ihr Bio-Zaubergarten bietet einen einzigartigen Gemüsegarten und ein kreatives Tomatenhaus. Das Highlight des 4300 Quadratmeter grünen Paradieses: ein Teich mit Lotosblüten und außergewöhnlichen Fischen. Moderation: Karl Ploberger.

12:10
R: Doris Plank... at

Österreich 2018 Ein Abbruchhaus, mitten in Graz. Schimmelnde, feuchte Wände, kein Wasser, keine Heizung. Und doch leben seit Jahren Menschen hier. Eine Familie aus Ungarn, die sich von Gelegenheitsjobs ernährt, mit einem Kind im Vorschulalter. Ein Steirer, der in den Mülltonnen nach Essbarem sucht. Am Schauplatz-Reporter Andreas Mannsberger hat schockierende Lebensgeschichten zu hören bekommen. Moderation: Peter Resetarits.

13:00
at

Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung Zeit im Bild (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.

13:15
R: Werner Zips... de

Die Zentralkalahari im Herzen Botsuanas ist mit fast 53 000 Quadratkilometern das zweitgrößte Wildreservat der Erde. Weltberühmt ist das Schutzgebiet für seine schwarzmähnigen Löwen. Gegründet wurde das Reservat ursprünglich auch, um den letzten dort lebenden San Schutz vor Landnahme durch Viehhirten zu gewähren. Doch die Lebensweise der San als Jäger und Sammler gilt der heutigen botsuanischen.

13:25
de

Sind wir allein im Universum? Die ESO, eine führende europäische Forschungs- und Entwicklungsorganisation im Bereich der Astronomie, ermöglicht in Chile astronomische Spitzenforschung. Im einzigartigen Observatorium in der chilenischen Atacama-Wüste wird auf etwa 5000 Meter Seehöhe das größte Teleskop der Welt errichtet: Es soll die ersten Bilder von erdähnlichen Planeten liefern.

13:55
de

Sie ziehen gemeinsam mit ihren Herden auf traditionellen Routen über die Grassteppen Asiens und Südamerikas: Die Lebensweise der Nomaden hat sich seit Jahrtausenden kaum geändert. Die Welt dieser Nomaden - ob im Schatten der Achttausender des Himalajas, in den eisigen Weiten der Taiga Sibiriens oder im Hochland der bolivianischen Anden - wird allein durch das Klima, die Ergiebigkeit ihrer Weiden und die Gesundheit ihrer Tiere bestimmt.

14:40
at,de

Dem österreichischen Steinrestaurator Jürgen Steiner aus Klagenfurt ist es gelungen, 40 000 Jahre alte Felsmalereien der Aborigines in Nordwestaustralien zu restaurieren. So konnte er sie vor der weiteren Zerstörung durch Umwelteinflüsse retten. Im November 2008 führten ihn Aborigines erstmals zu den tief im Urwald verborgenen Kultstätten und Felsmalereien, die sie wie ein Geheimnis hüten. Sie hatten Vertrauen zu ihm gefasst.

15:30
R: Werner Zips,Manuela Zips-Mairitsch... at

Ökotourismus gilt auch in der südafrikanischen Provinz KwaZulu-Natal als Königsweg, um die großen Probleme der Landflucht, Arbeitslosigkeit und Armut zu bekämpfen. Doch der Kruger-Nationalpark in den benachbarten Provinzen Limpopo und Mpumalanga ist dabei ein fast übermächtiger Konkurrent. Auf der Suche nach dem entscheidenden Mehrwert setzt das Zulu-Land auf die Ressourcen Kultur und Geschichte.

16:15
at

Die Drakensberge, Drachenberge, sind die längste Gebirgskette im südlichen Afrika, die von der Kapregion bis in den Nordosten Südafrikas reichen. Sie wurden 1990 zum Nationalpark erhoben. Seit 2000 ist das Gebirge Weltnatur- und Weltkulturerbe der UNESCO. Der Film porträtiert Paviane und eine Herde Elenantilopen, die mit den Jahreszeiten und dem verfügbaren Nahrungsangebot Jahr für Jahr aus den Ebenen der Drakensberge in die Gipfelregion ziehen.

17:00
R: Michael Schlamberger... at

Der Sambesi ist der viertlängste Fluss in Afrika: Auf einer Länge von fast 2600 Kilometern durchfließt er sechs afrikanische Staaten. Der Film dokumentiert die vielen Gesichter des Sambesi. Als Lebensader der imposantesten Ökosysteme des Kontinents ist der Fluss für Menschen, Tiere und Vegetation unverzichtbar. An seinen Ufern blüht und gedeiht Leben, Tierherden ziehen zu Tausenden in das Überschwemmungsgebiet, um dort ihre Jungen aufzuziehen.

18:30
de

Deutschland 2018 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Yve Fehring Altersfreigabe: 6.

19:00
de

Die Nachrichtensendung des ZDF. Aktuelle, informative Beiträge und Live-Schaltgespräche zu den Topthemen des Tages aus Politik, Wirtschaft, Justiz, Wissenschaft und Sport liefert die ZDF-Nachrichtensendung.

19:20
de

Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Vivian Perkovic Altersfreigabe: 6.

20:00
de

ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die Tagesschau bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.

20:15
ch

Vier Jahre lang begleitete die Dokumentation die Bauernfamilie Epp im Maderanertal. Die Vorboten des Unheils kündeten sich beim Bauern Sepp Epp vor vier Jahren durch starke Schmerzen in den Beinen an. Noch ahnte der Bergbauer aus dem Urner Maderanertal nicht, dass sich ein Drama mit schwerwiegenden Konsequenzen anbahnte. Betroffen davon ist auch seine siebenköpfige Familie, die in den letzten Jahren ohnehin vom Schicksal schwer geprüft wurde.

21:45
de

Verschwörung - Schweden-Krimi wird fortgesetzt Im Zeichen der Musik - Cold War & Wo bist du, Joao Gilberto? Radikale Reifeprüfung - Mein Bruder heißt Robert und ist ein Idiot Außerdem in kinokino - Ein Besuch auf dem Filmschoolfest Munich Altersfreigabe: 6.

22:00
at

Das tägliche Nachrichtenmagazin des ORF-Fernsehens. Von Montag bis Freitag liefert ZIB 2 einen Überblick über die Ereignisse des Tages und bietet dabei vor allem vertiefende Hintergrundinformationen.

22:25
R: Marieke Schroder... de

Der Film ist ein leidenschaftliches Porträt einer jungen Generation von Country-Singer-Songwritern. Musiker wie Justin Townes Earle, John Carter Cash jr. und Caitlin Rose verstehen sich in der Tradition von Country-Rebellen wie Johnny Cash, Willie Nelson und Steve Earle. Ihre Musik steht für ein Amerika, das Zweifel und Selbstkritik nicht scheut, zugleich aber die Hoffnung und den Glauben an die Ideale der USA nicht aufgegeben hat.

23:55
R: Nicolas Steiner... ch,de,us

Die Dokumentation verfolgt den Alltag unterschiedlicher Lebenskünstler, die in verschiedenen Staaten der USA an ungewöhnlichen Orten über und unter der Erde wohnen: Cindy und Rick haben sich in der Kanalisation von las Vegas eine Heimat geschaffen und kommen nur mit dem Nötigsten aus. Dave lebt in einem Bunker in der kalifornischen Wüste fernab der Zivilisation. Und die junge Astronautin April simuliert in einer Forschungsstation in Utah den Ablauf einer möglichen Marsmission.

01:55
ch

Schweiz 2018 10 vor 10 ist eine Informationssendung von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF). Vertiefende Berichte, Reportagen, Porträts und Live-Gespräche informieren über die wichtigsten Themen des Tages aus der Schweiz und der Welt.

02:20
R: Johan Von Mirbach... de

Nach dem Start an Rios Copacabana passiert der Bus auf seiner Fahrt zunächst die Costa Verde, eine der schönsten Küsten Brasiliens. Dort trifft das brasilianische Bergland auf den Atlantik. 24 Stunden später fahren die Passagiere durch den Sojastaat Mato Grosso. Er ist das Herzstück des brasilianischen Agrobusiness. Ausgedehnte Sojafelder und Zuckerrohrplantagen bestimmen das Bild. Nur wenige Kilometer weiter westlich der Straße beginnt das Pantanal.

03:05
R: Johan Von Mirbach... de

Diese Etappe führt durch den brasilianischen Bundesstaat Rondônia im Amazonasbecken, vorbei an Waldschützern und zu Matschrennen in Seifenkisten. Bevor die Straße kam, lebten hier die Suruí. Den ersten Kontakt zur Zivilisation im Jahr 1969 überlebten nur 300 der 5000 Stammesmitglieder. Sie starben vor allem an eingeschleppten Windpocken. Heute leben wieder 1300 Suruí in einem Reservat und lassen sich dafür bezahlen, dass sie ihren Wald schützen.

03:50
R: Johan Von Mirbach... de

Das Gold, das sich am Grund der Flüsse im Regenwald ablagert, zieht Tausende Glücksritter an. Die peruanische.

04:35
R: Johan Von Mirbach... de

Ein Großteil der Reise liegt hinter den Passagieren. Sie haben Brasilien durchquert und fahren nun durch das peruanische Amazonasbecken auf die Anden zu. Das unendliche Grün des Amazonasbeckens weicht immer schrofferen Felswänden. Die Inkas verehrten diese mächtigen Berge als Gottheiten. Sie nannten sie Apus'. Einer dieser Götterberge steht am Rande der Route, der Apu Ausangate. Er ist 6.384 Meter hoch. Die Reisenden auf der Transoceânica umfahren seine Flanke.

05:15
R: Johan Von Mirbach... de

In Peru kommen pro Einwohner etwa dreimal so viele Menschen auf den Straßen um wie in Deutschland oder Frankreich. Dort stürzten besonders viele Menschen in den Tod. Auf den Hochebenen der Anden lebt zwischen 3.800 und 4.800 Meter Höhe eine Lamaart - die Vicunas. Aus ihrem Fell wird die teuerste Wolle der Welt hergestellt. Doch ein Parasit hat in den letzten Jahren die Bestände der Vicunas stark dezimiert.

06:20
de

Deutschland 2018 Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Vivian Perkovic Altersfreigabe: 6.

07:00
de

Deutschland 2018 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Yve Fehring Altersfreigabe: 6.

07:30
de

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

09:00
at

Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung Zeit im Bild (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.

09:05
de

Deutschland 2018 Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Vivian Perkovic Altersfreigabe: 6.

09:45
de

Deutschland 2018 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Yve Fehring Altersfreigabe: 6.

10:15
de

Politisch denken, persönlich fragen ist das Motto der politischen Talksendung von Anne Will. Jede Woche lädt sie interessante Gäste zu einem aktuellen Thema ein. Ob Innenpolitik wie Pegida, Gesundheitsreformen oder Mindestlohndebatte, ob Außenpolitik wie die Ukrainekrise, Nahostkonflikt oder Finanzkrise - Anne Will fragt nach. Altersfreigabe: 6.

11:15
de

Mit Firmung beziehungsweise Konfirmation sollen Menschen zu mündigen Christen werden. Denn Christsein ist von seinem Anspruch her mehr, als nur Mitglied einer Kirche zu sein. Vor allem dann, wenn man es sich als Gemeindepfarrer zur Berufung und lebenslangen Aufgabe macht. Der Film begleitet einen evangelischen und einen katholischen Pfarrer zusammen mit ihren Gemeinden in ihrer religiösen Alltagswirklichkeit des Jahres 2017. Altersfreigabe: 6.

11:30
de

Albi Roebke ist Pfarrer und Notfallseelsorger. Nach tödlichen Autounfällen, Familiendramen oder Selbstmorden begleitet er die Polizei zu den Hinterbliebenen. Er ist dabei, wenn die Todesnachricht überbracht wird, aber er ist auch noch da, wenn die Polizei wieder gegangen ist. 80 Einsätze hat Roebke im Jahr. 80 Mal Tod, Trauer und Verzweiflung. Wie hält er selbst das aus? Altersfreigabe: 6.

12:00
R: Pauline Roenneberg... de

Immer bei Wetterwechsel schneien die Todesfälle herein. Meist kommen sie dann, wenn auf dem Feld gerade nichts zu tun ist. Ernst und Roswitha Schöfl sind Landwirte und Bestatter zugleich. Jeder Einwohner der bayerischen Gemeinde weiß: Wenn er stirbt, sind es die Schöfls, die ihn unter die Erde bringen. Mit Einfühlungsvermögen und Humor begleitet das Filmteam den Alltag des Bestatter-Ehepaares von den Wintermonaten bis zum Osterfest mit der Kamera. Altersfreigabe: 6.

12:30
ch

Thomas Stocker gehört zu den weltweit renommiertesten, aber auch am heftigsten angefeindeten Klimaforschern. Für die einen ist er eine Lichtgestalt, für die anderen eine Reizfigur. War der heiße und trockene Sommer 2018 einfach schön, ein Grund zur Freude, oder war es vielmehr ein Weckruf, der nicht ungehört verhallen darf? Solche Fragen sollen Klimaforscher beantworten. Wissenschaftler wie Thomas Stocker.

13:00
at

Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung Zeit im Bild (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.

13:20
R: Valdis Abols,Urmas Eero Liiv... de

Der estnische Sänger und Biologe Jaan Tätte und sein Sohn Jaan Junior reisen durch ihre Heimat Estland und beobachten die Tiere, die in der Wildnis des baltischen Staates leben. Kegelrobben an der Ostseeküste hat der Junior schon häufiger gesehen, Biber und Luchse hingegen noch nicht. In Estland hat man eine gute Chance, ihnen zu begegnen. Selbst große Raubtiere wie Wölfe und Bären finden in der baltischen Wildnis noch einen Lebensraum.

14:05
ch

Die hohe Arktis ist ein extremer Lebensraum - zu jeder Jahreszeit. Schnee und Eis, Sturm und Kälte bestimmen alles, sind verantwortlich für Bedingungen, die auf den ersten Blick völlig lebensfeindlich erscheinen. Dennoch existieren auch wenige Breitengrade südlich des Nordpols Fauna und Flora, die sich den harschen Voraussetzungen geradezu perfekt angepasst haben. Die Inselgruppe Spitzbergen ist dafür ein ebenso exemplarisches wie weitgehend intaktes Beispiel.

14:35
de

Im Oktober werden die Bären in der russischen Tundra müde. Vor ihnen liegt eine sechs Monate lange Winterruhe - entweder unter einer Baumwurzel vom Schnee begraben oder mehr geschützt in einer Höhle. Doch bevor sich die großen Raubtiere zum Schlafen zurückziehen, müssen Vorkehrungen getroffen werden: graben, polstern und vor allem dick werden. Das ist für die großen schweren Männchen relativ leicht.

15:05
at

In den Abruzzen gibt es noch etwa 50 Abruzzenbären, eine Unterart der Braunbären. Für sie, Wolf, Wildpferd und Co. setzen sich Bruno D'Amicis und die Rewilding Apennines-Initiative ein. Der preisgekrönte Wildlife-Fotograf ist jeden Frühsommer, wenn die Tiere Nachwuchs bekommen haben, in den Abruzzen unterwegs und hofft, die ersten Bärenjungen zu sehen. Fast die Hälfte überlebt das erste Jahr nicht. Das will die Rewilding-Initiative ändern. Altersfreigabe: 6.

15:35
R: Cornelia Volk... de

Mit einer Flügelspannweite von mehr als drei Metern gehören Krauskopfpelikane zu den größten Vögeln der Welt. An den Prespaseen im Inneren der Balkanhalbinsel haben sie ein Zuhause gefunden. Ihre Brutkolonie am Kleinen Prespasee ist stets von Wasser umgeben - sicher vor Marder und Fuchs. Damit auch Fischer und Touristen ihnen nicht zu nahe kommen, richteten griechische Naturschützer eine Sperrzone um die Nistplätze der stark bedrohten Vögel ein.

16:15
R: Cornelia Volk... de

Nicht mehr als 100 Balkanluchse gibt es vermutlich nur noch, die meisten von ihnen in den Wäldern Mazedoniens. Im Mavrovo-Nationalpark betreiben mazedonische Wissenschaftler Feldforschung. Unterstützt werden sie von der deutschen Stiftung EuroNatur und von KORA aus der Schweiz. Fünf Fallen haben Gjorge Ivanov und seine Kollegen bereits aufgestellt, ohne dass sie fündig wurden. Erst die sechste verhilft den Biologen endlich zu einem Balkanluchs.

17:00
R: Frank Koschewski... de

Mit einer Flügelspannweite von bis zu zweieinhalb Metern zählen Seeadler zu den größten Greifvögeln in unseren Breiten. Auf der Suche nach Nahrung segeln sie lange Strecken majestätisch durch die Lüfte und erkennen dabei selbst aus fünf Kilometern Entfernung die kleinste Maus. Seit die großen Vögel unter Schutz stehen, brüten sie nicht mehr nur in ihren angestammten Verbreitungsgebieten. Gefährdet sind sie noch durch alte Jagdtraditionen.

17:45
R: Heribert Schöller... de

Kaum eine andere Vogelgruppe beschäftigt die Menschen so sehr wie die Rabenvögel - intensiv und widersprüchlich, seit der Germanenzeit bis heute. Der Film taucht ein in die Welt der heimischen Rabenvögel und begibt sich auf eine Zeitreise sowie auf eine Reise vom Hochgebirge bis zur Nordsee. Sie alle sind außergewöhnlich neugierig, gelehrig und intelligent. Raben sind die einzigen Vögel, die Werkzeuge nicht nur verwenden, sondern sogar selbst herstellen.

18:30
de

Deutschland 2018 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Gregor Steinbrenner.

19:00
de

Die Nachrichtensendung des ZDF. Aktuelle, informative Beiträge und Live-Schaltgespräche zu den Topthemen des Tages aus Politik, Wirtschaft, Justiz, Wissenschaft und Sport liefert die ZDF-Nachrichtensendung.

19:20
de

Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Vivian Perkovic.

20:00
de

ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die Tagesschau bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.

20:15
Deutschland 2013 Jedes Jahr werden in Deutschland etwa zwei Millionen Patienten auf einer Intensivstation behandelt. Die Tendenz ist steigend - dank medizinischen Fortschritts. Er ermöglicht es, Menschen mit schwersten Erkrankungen vor dem Tod zu retten. Doch die Lebensrettung bleibt für die Patienten nicht immer ohne Folgen. Der Dokumentarfilm begleitet den Klinikalltag und wirft einen Blick auf die hoch technisierte Welt der Intensivmedizin. Altersfreigabe: 12.
21:40
de

Dokumentation, Deutschland 2017 Der Chiemgau ist nicht nur eine Landschaft, sondern auch ein Lebensgefühl. Stress und Hektik sind dort Fremdwörter. Die Menschen am Chiemsee und im Voralpenland haben noch Zeit. Junge Fischer auf dem Chiemsee, schicke Modedesigner auf einem Bauernhof, ein Instrumentenbauer und eine Almbäuerin zeigen, wie gut es sich im Chiemgau leben lässt. Und das in einer traumhaften Kulisse zwischen Wasser und Bergen.

22:00
at

Das tägliche Nachrichtenmagazin des ORF-Fernsehens. Von Montag bis Freitag liefert ZIB 2 einen Überblick über die Ereignisse des Tages und bietet dabei vor allem vertiefende Hintergrundinformationen.

22:25
R: Stephan Hille... Kartoffelbauer Ueli Maurer lernte aus Fehlern und tüftelte in seiner Werkstatt jahrelang vor sich hin. Trotz mancher Rückschläge hat er nie seinen Pommes-Frites-Automaten aufgegeben. Mehr als drei Millionen Schweizer Franken hat Ueli Maurer in seine Erfindung investiert, er holte sich sogar Hilfe bei Elektronikern und Metallbauern. Nach mehr als zehn Jahren hat sein Pommes-Frites-Automat die Serienreife erreicht.
23:30
R: Ulrich Grossenbacher... ch

Sie sammeln extensiv und kompromisslos, ihr Verhalten isoliert sie - es geht um Messies. Oft fallen sie Mitmenschen zur Last oder verkriechen sich in ihrer Wohnung - falls da noch Platz ist. Etwa zwei Prozent der Schweizer Bevölkerung gelten als krankhafte Messies. Für die Dokumentation begegnete Filmautor Ulrich Grossenbacher vier Menschen, die mit ihrem Problem auf unterschiedliche Weise umgehen. Sie erzählen von der folgenschweren Liebe zum Sammeln.

01:30
ch

Schweiz 2018 Das Wirtschaftsmagazin von Schweizer Radio und Fernsehen wirft einen eigenständigen Blick auf das Wirtschaftsleben - mit Hintergrund-Berichten, Grafiken und Reportagen. ECO berichtet seit 2007 aus der Perspektive der Wirtschaft und bringt die Welt der Wirtschaft den Zuschauern näher. ECO fragt nach, ECO zeigt die Zusammenhänge, ECO erklärt die Gründe und die Hintergründe. Moderation: Reto Lipp.

01:55
at

Panorama zeigt, wie Themen, die uns heute beschäftigen, einst im Fernsehen behandelt worden sind. Diesmal geht es um hochkalorische Köstlichkeiten. Auf die Frage, wem Sie am liebsten nie begegnet wäre, hatte Moderatorin Barbara Karlich einst eine herrliche Antwort parat: der Malakoff-Torte. Helmut Qualtinger und Gerhard Bronner parodierten in einem Kabarett-Ausschnitt die Servierdamen der Konditorei Demel. Moderation: Nina Horowitz.

02:20
R: Frank Koschewski... de

Mit einer Flügelspannweite von bis zu zweieinhalb Metern zählen Seeadler zu den größten Greifvögeln in unseren Breiten. Auf der Suche nach Nahrung segeln sie lange Strecken majestätisch durch die Lüfte und erkennen dabei selbst aus fünf Kilometern Entfernung die kleinste Maus. Seit die großen Vögel unter Schutz stehen, brüten sie nicht mehr nur in ihren angestammten Verbreitungsgebieten. Gefährdet sind sie noch durch alte Jagdtraditionen.

03:05
R: Heribert Schöller... de

Kaum eine andere Vogelgruppe beschäftigt die Menschen so sehr wie die Rabenvögel - intensiv und widersprüchlich, seit der Germanenzeit bis heute. Der Film taucht ein in die Welt der heimischen Rabenvögel und begibt sich auf eine Zeitreise sowie auf eine Reise vom Hochgebirge bis zur Nordsee. Sie alle sind außergewöhnlich neugierig, gelehrig und intelligent. Raben sind die einzigen Vögel, die Werkzeuge nicht nur verwenden, sondern sogar selbst herstellen.

03:50
at

In den Abruzzen gibt es noch etwa 50 Abruzzenbären, eine Unterart der Braunbären. Für sie, Wolf, Wildpferd und Co. setzen sich Bruno D'Amicis und die Rewilding Apennines-Initiative ein. Der preisgekrönte Wildlife-Fotograf ist jeden Frühsommer, wenn die Tiere Nachwuchs bekommen haben, in den Abruzzen unterwegs und hofft, die ersten Bärenjungen zu sehen. Fast die Hälfte überlebt das erste Jahr nicht. Das will die Rewilding-Initiative ändern. Altersfreigabe: 6.

04:20
de

Im Oktober werden die Bären in der russischen Tundra müde. Vor ihnen liegt eine sechs Monate lange Winterruhe - entweder unter einer Baumwurzel vom Schnee begraben oder mehr geschützt in einer Höhle. Doch bevor sich die großen Raubtiere zum Schlafen zurückziehen, müssen Vorkehrungen getroffen werden: graben, polstern und vor allem dick werden. Das ist für die großen schweren Männchen relativ leicht.

04:50
ch

Die hohe Arktis ist ein extremer Lebensraum - zu jeder Jahreszeit. Schnee und Eis, Sturm und Kälte bestimmen alles, sind verantwortlich für Bedingungen, die auf den ersten Blick völlig lebensfeindlich erscheinen. Dennoch existieren auch wenige Breitengrade südlich des Nordpols Fauna und Flora, die sich den harschen Voraussetzungen geradezu perfekt angepasst haben. Die Inselgruppe Spitzbergen ist dafür ein ebenso exemplarisches wie weitgehend intaktes Beispiel.

05:20
R: Julia Leiendecker... de

Hört man die Namen Banff und Jasper, denkt man an ein imposante Bergwelt, an türkisblaue Seen und gigantische Gletscher. Jahr für Jahr zieht es Tausende Menschen in die beiden Nationalparks. Sie kommen zum Wandern, zum Raften, zum Cruisen mit ihren Motorrädern, oder einfach nur, um die unglaubliche Weite und Stille der Rocky Mountains zu genießen. Aber es gibt auch Menschen, die in dieser grandiosen Landschaft leben und sie niemals verlassen würden. Altersfreigabe: 6.