Slovenske TV

Podnaslovljene TV

Lokalne TV

EX YU TV

Angleške TV

Nemške TV

Italijanske TV

Ostale TV

ARTE
05:45
de

Sie duftet verführerisch, ist unverwechselbar im Geschmack und nach Safran derzeit das teuerste Gewürz der Welt: echte Vanille. 500 bis 600 Euro müssen Händler für ein Kilo auf den Tisch legen. Damit ist die schwarze Schote sogar teurer als Silber. Was macht Vanille so wertvoll? Das finden die Xenius-Moderatoren Dörthe Eickelberg und Pierre Girard in den Niederlanden heraus. An der Uni Wageningen hat Filip van Noort das fast Unmögliche vollbracht: Er züchtet erfolgreich Vanillepflanzen im Gewächshaus. Um die tropische Orchideenart auch im kalten Europa bei Laune zu halten, ist viel Technik im Spiel.

06:15
R: Peter Onneken,Diana Löbl... de

Fast 15 Prozent der Deutschen gelten als fettleibig. Viele von ihnen haben Erfahrungen mit Diäten, die nicht funktionieren: Sie sind auf dubiose Studien hereingefallen. Wer damit wirbt, die Wissenschaft hinter sich zu haben, kann fast alles als Diät verkaufen. - Die Autoren Diana Löbl und Peter Onneken gehen der Frage nach, wie die Diätindustrie die Wissenschaft systematisch benutzt, missbraucht und kauft. Sie erfinden eine Schokoladen-Diät: The Chocolate Transformation - und führen eine wissenschaftlich begleitete Studie durch, die so absurd ist, dass man sie nicht ernst nehmen dürfte.

07:05
, E871
de,fr

Die Nachrichtensendung ist speziell für Acht- bis Zwölfjährige ausgelegt, und berichtet über relevante Themen aus Europa und der ganzen Welt. In jeder Sendung stellen deutsche oder französische Schüler Fragen zu einem aktuellen Thema.

07:15
R: Felix Thiemer... de,fr

Viele der kanadischen First Nations' versuchen bis heute, ihre Traditionen und Bräuche zu bewahren, trotz staatlicher Willkür und Landverdrängung durch die Industrie. Die Xeni Gwet'in vom Stamm der Tsilhqot'in sind nun in einem historischen Gerichtsurteil zu Besitzern des Reservats erklärt worden, auf dem sie seit Jahrzehnten leben. Doch hilft ihnen ihr Sieg auch im Kampf gegen ein Minenprojekt, das neben einem ihrer heiligen Seen geplant wird?

08:00
R: Steffen Schneider,Annette Plomin... , E85
de

Diese Folge zeigt die unterschiedlichen Lebenssituationen während des Winters auf der nördlichen Erdhalbkugel. Das Meer im Winter ist eine ganz besondere Erfahrung. Im Bottnischen Meerbusen friert die Ostsee von Oktober bis Mai zu. Bei minus 30 Grad Celsius fahren die finnischen Eislotsen aus Kemi mit ihren propellerbetriebenen Hydrocoptern über die Eisdecke zu den Frachterkapitänen hinaus. Und auf der anderen Seite der Welt ist im Winter, abgesehen von einer schmalen Fahrrinne, im Nordosten des amerikanischen Kontinents auch der Sankt-Lorenz-Strom zugefroren. Das ist ein wahres Paradies für Eisfischer.

08:45
fr

Die Themen lauten diesmal :Bach, eine deutsche Passion', Das Genie der persischen Gärten' sowie Das absolute Muss: Der Palau de la Música Catalana in Barcelona'.

09:35
de,fr

Seit Jahrhunderten prägt der Sandstein als historischer Baustoff das Bild der sächsischen Landeshauptstadt Dresden. Die barocken Prachtbauten - Frauenkirche, Semperoper und Zwinger - alle sind sie aus Elbsandstein erschaffen. Nachdem die Stadt nach dem Zweiten Weltkrieg völlig zerstört war, erstrahlt sie nun nach jahrzehntelangem Wiederaufbau fast wieder in altem Glanz. Die Rekonstruktion des Schlingenrippengewölbes im Residenzschloss hielten Bauleute aus ganz Europa bislang für unmöglich.

10:30
R: Heiko De Groot... de,fr

Ein Bär auf der Veranda auf Futtersuche bei den Menschen. Das kann gefährlich werden - für Mensch und Tier. Damit solche Bären nicht abgeschossen werden müssen, hat sich Nevadas staatlicher Bären-Biologe Carl Lackey eine friedlichere Lösung ausgedacht: Er fängt sie ein und verpasst ihnen mit seinen Karelischen Bärenhunden einen solchen Schrecken, dass sie lange nicht wiederkommen. 360° Geo Reportage hat den Bären-Biologen bei seiner Arbeit begleitet.

11:25
R: Mo-Young Jin... kp,kr

Im Jahr 2006 beschließt Myongho Park mit seiner Familie aus Nordkorea auf einem Boot nach Südkorea zu fliehen. Die Dokumentation schildert ihren Alltag in einem kleinen Fischerdorf an der Ostküste unweit der Grenze. Der Vater, ein ehemaliger Offizier der nordkoreanischen Armee, hat dort das für Leib und Leben riskante Hochseetauchen zu seinem Beruf gemacht. Sich in Südkorea zu etablieren, wird der geflüchteten Familie nicht leicht gemacht.

12:15
S1, E294
de

Ohne Torf ist Pflanzenproduktion im großen Stil nicht möglich, doch die Umweltbilanz von Torf ist verheerend. Paläoökologe Hans Joosten reist um die ganze Welt, um Moore zu schützen. Torfabbauer liefern den Rohstoff Torf inzwischen bis nach China. Umweltschützer und Torfabbauer streiten erbittert um Mutter Erde.

12:50
fr

Das Magazin wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

13:00
R: Fabrice Michelin... fr

* Pierre Loti und der Zauber von Angkor * Die Romantik: Made in Germany * Das absolute Muss: Saint-Malo in der Bretagne.

13:55
I: Kate Beckinsale,Xavier Samuel,Morfydd Clark,Emma Greenwell,Tom Bennett,James Fleet,Jemma Redgrave,Justin Edwards,Jenn Murray,Stephen Fry,Chloë Sevigny; R: Whit Stillman... ie,fr,nl,us

Im England des späten 18. Jahrhunderts setzt die für ihre Schönheit und Verführungskünste bekannte Witwe Lady Susan Vernon alles daran, sowohl für sich selbst als auch für ihre Tochter eine zukunftssichernde Partie zu gewinnen. Als Meisterin der Indoktrination spinnt sie ihr Netz aus Intrigen, macht sich ohne Rücksicht auf Verluste die Verehrung und das Begehren der Männer um sie herum zunutze und demonstriert bis zuletzt ihr scheinbar spielerisches Talent, sich mit falschem Charme und Intelligenz einen festen Platz in der gehobenen Gesellschaft zu sichern.

15:50
R: Jacques Debs... S1, E1
fr

Südkorea ist es wie durch ein Wunder gelungen, seine schmerzhafte Vergangenheit zu überwinden und in einen sagenhaften Wirtschaftserfolg zu verwandeln. Diese Meisterleistung beruht auf drei Grundsätzen: Bewahrung der Traditionen, technologischer Fortschritt und Schutz der Natur. Die Reihe stellt die Menschen vor, die zum koreanischen Wunder beitrugen. Die Fotografin Ahn Jun sieht Seoul aus einer besonderen Perspektive. Sie schießt Selbstporträts in schwindelerregenden Höhen. Hwang Sok-yong, einer der bekanntesten Schriftsteller Südkoreas, erklärt, was es mit der ergreifenden und mysteriösen koreanischen Seele auf sich hat.

16:45
I: Caroline Du Bled... de

Männer und Frauen sind unterschiedlich: Männer sind größer, haben mehr Muskelmasse und sterben früher. Es gibt aber auch Unterschiede, die eingetrichtert werden - unter anderem von der Spielwarenindustrie: In den Kinderzimmern der Mädchen finden sich Prinzessinnen und Einhörnern in Pink und bei den Jungs dominiert in Form von Bausets und Piraten die Farbe Blau. Gendermarketing nennt sich das. Oft sind es aber auch Stereotype, die wir im Laufe des Lebens erlernt haben und die uns leiten: Das erfahren auch die Xenius-Moderatoren Caroline du Bled und Gunnar Mergner. Sie sollen für das andere Geschlecht für einen Grillabend einkaufen.

17:10
R: Nicos Argillet,Stéphane Corréa,Pierre-François Didek,Ludovic FOSSARD,Antoine de Meaux,Bruno Victor-Pujebet,Matthieu Maillet,Thibault Férié,Aleksandar Dzerdz... fr

Marc Thiercelin, Segler mit Leib und Seele, ist kein Ozean der Welt fremd. Für die Reihe Begegnung mit den Meeresvölkern macht er sich auf den Weg zu 20 Völkern, die an Land wie auf dem Wasser gleichermaßen zu Hause sind. Marc Thiercelin teilt den Alltag mit Menschen, die wie er das Meer als ihren natürlichen Lebensraum begreifen. Auf einer Inselgruppe vor der Küste von Guinea-Bissau, fernab der Zivilisation und ihrer Bedrohungen, leben die Bijagos. Die Fischer sollen von Piraten abstammen und leben im Einklang mit der Natur.

17:40
kr

Er ist nicht ihr Onkel und sein Name ist nicht Joe. Aber für die alten Damen von Andong im Osten Südkoreas ist Onkel Joe fast der einzige Kontakt mit der Außenwelt. Sein Lieferservice ist einzigartig: Täglich bringt er seinen Kunden in 15 abgelegenen Dörfern, die weder Märkte noch öffentliche Verkehrsmittel haben, die Bestellungen bis vor die Tür - und manchmal sogar direkt bis in den Kühlschrank. Die Dokumentation begleitet den Straßenhändler mit seinem rollenden Supermarkt, der seinen Kunden nicht nur Waren bringt, sondern auch ein klein wenig Freude in ihrem oft einsamen Alltag.

18:35
I: Alexandra Hardorf,Anke Hillmann,Christiane Schwarz... S1, E1
de

So kontrastreich wie die Landschaften des 15. Längengrades, so verschieden sind seine tierischen Bewohner. Wie sind die Lebensbedingungen in der Hitze des namibischen Damaralandes, in der Lausitz oder an der Küste Norwegens? Welche Herausforderungen müssen Elefanten, Wale oder Eisvögel gemeinsam mit ihren Begleitern meistern? Das zeigen unter anderem ein Spurenleser in Namibia, ein Fotograf in der Lausitz und ein Ranger, der sich in Kroatien dem Schutz von Bären widmet.

19:20
fr

Das Magazin wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

19:40
S1, E295
de

Marko Vesovic ist auf dem Weg zu einem Informanten. Der Journalist recherchiert über Verflechtungen zwischen der regierenden Partei und der organisierten Kriminalität. Und begibt sich in Montenegro damit in Lebensgefahr. 2004 wird der Chefredakteur seines Blattes erschossen. Auch Mihailo Jovovic lebt gefährlich. Er leitet die größte Tageszeitung des Landes. Vijesti berichtet über Korruption und Vetternwirtschaft. 2013 detoniert eine Bombe vor seinem Büro. Doch Schweigen kommt für die Journalisten nicht in Frage. Ihre Hoffnung: Montenegro ist EU-Beitrittskandidat. Nur wenn die EU Druck macht, wird sich im Land etwas ändern.

20:15
I: Timothy Spall,Dorothy Atkinson,Marion Bailey,Paul Jesson,Lesley Manville,Martin Savage,Joshua McGuire,Ruth Sheen,David Horovitch,Karl Johnson,Sandy Foster,Amy Dawson,Richard Bremmer,Niall Buggy; R: Mike Leigh... gb,fr,de

Das bildgewaltige Epos Mr. Turner - Meister des Lichts zeigt Englands Aufbruch in die Moderne anhand der letzten 25 Lebensjahre eines seiner radikalsten Künstler: Joseph Mallord William Turner (1775-1851). Zielstrebig und kompromisslos, außerordentlich produktiv, revolutionär in seinem Ansatz, vollendet in seinem Handwerk - ein Visionär. Dem gegenüber steht der Mensch Turner: exzentrisch, anarchisch, verletzend und unberechenbar.

22:40
I: Rupert Everett,Colin Firth,Michael Jenn,Robert Addie,Rupert Wainwright,Cary Elwes,Tristan Oliver,Frederick Alexander,Adrian Ross Magenty,Geoffrey Bateman,Philip Dupuy; R: Marek Kanievska... gb

Moskau, in den 80er Jahren. Guy Bennett, ein ehemaliger englischer Spion, erzählt einer Journalistin seine Geschichte: Der junge britische Adlige Bennett entsagt in einem Eliteinternat der 30er Jahre dem Geist von Klassendenken und kolonialem Großmachtstreben. Als er seine Homosexualität offen ausleben will, wird er von der Gemeinschaft seiner Mitschüler immer stärker unter Druck gesetzt. Die Aufnahme in einen Eliteclub wird ihm verweigert - für ihn eine persönliche Demütigung und wegweisend für die angestrebte Diplomatenkarriere. Aus Rache wird er zum Spion.

00:10
R: Sophie Bruneau... fr,be

Der Dokumentarfilm erzählt die Geschichte des Stacheldrahts. Erfunden wurde er im Amerika des Wilden Westens, in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts, wo er für Rinderzüchter wichtig wurde, um gutes Weideland zu schützen. In den folgenden 150 Jahren entwickelte er sich jedoch zu einem politischen Instrument und wurde zum Symbol einer technisch immer perfekteren Ausgrenzung von Menschen. Von der einfachen Umzäunung bis hin zum modernen Überwachungsstaat.

01:40
fr

Die Nachrichtensendung bereitet täglich das aktuelle Tagesgeschehen auf.

02:00
I: Lars Mikkelsen,Jasmin Gerat,Veerle Baetens,Carlos Leal,Ida Engvoll,Miriam Stein,Hilde Van Mieghem,Alexandra Rapaport,Andreas Pietschmann,Leo Gregory... S1, E5
ch,at,de,be,dk

Auf ihrem Weg zu einem Treffen mit Iris Gabler wird Jackie von einem maskierten Mann angeschossen. Kurz darauf sind ihr Mann und ihre Töchter verschwunden. Harald und Alicia kommen nach Berlin, doch sie finden keine Anhaltspunkte, die Rückschlüsse auf die Identität des Maskierten zulassen. Derweil erweist sich eine Hühnerfarm im Besitz von Loukauskis, wo illegale Einwanderer als Zwangsarbeiter beschäftigt werden, als Quelle eines Salmonellenskandals und liefert damit zum ersten Mal eine Handhabe, gegen den Milliardär vorzugehen.

03:00
R: Thierry Berrod... fr

Überall auf der Welt hat die Natur leerstehende Gebäude, verlassene Fabrikhallen und verfallene Burgruinen auf faszinierende Weise zurückerobert und zu Oasen für Tier- und Pflanzenwelten gemacht. Der Zutritt zu diesen spektakulären Orten ist oft untersagt; immer mehr fallen trotz ihrer morbiden Schönheit dem Abriss zum Opfer. Bevor sie ganz verschwinden: Einblicke in die spektakulärsten dieser Lost Spaces in Japan, Belgien, Frankreich, Spanien und den USA.

03:45
R: Adrien Soland,Rémi Fournis... , E1507
fr

28 Minuten ist das Kulturmagazin bei ARTE, täglich frisch und frech aus Paris. Jede Sendung nimmt ein aktuelles Thema aus Gesellschaft, Politik, Wirtschaft oder Wissenschaft unter die Lupe und führt hin zu kulturellen Hintergründen, die sich in der Tagesaktualität sonst nicht auf den ersten Blick erschließen. Dafür stehen den Moderatoren, sowohl Fachleute für die einzelnen Bereiche, als auch ein täglich wechselnder Gast aus dem kulturellen Leben zur Seite. Moderation: Elisabeth Quin.

04:32
R: Jean-Paul Guigue... S1, E25
fr

Aphrodite sowie Hera langweilen sich im Olymp und möchten gerne Urlaub machen. Also organisiert Hermes einen Familienausflug für die zwölf Geschwister von Olympia. Doch schon am Flughafen gibt es wegen des Piräus-Aufgabengesetzes Probleme.

05:05
R: Risto Nordell,Tiina Siniketo... fi

Die Vigilia ist das berühmteste Chorwerk der finnisch-orthodoxen Kirche. Geschrieben wurde es von Einojuhani Rautavaara, dem wichtigsten Vertreter der zeitgenössischen finnischen Musik. ARTE zeigt den zweiten Teil der Aufführung des Kammerchors Helsinki aus der Uspenski-Kathedrale in der finnischen Hauptstadt.

05:45
I: Caroline Du Bled... de

Männer und Frauen sind unterschiedlich: Männer sind größer, haben mehr Muskelmasse und sterben früher. Es gibt aber auch Unterschiede, die eingetrichtert werden - unter anderem von der Spielwarenindustrie: In den Kinderzimmern der Mädchen finden sich Prinzessinnen und Einhörnern in Pink und bei den Jungs dominiert in Form von Bausets und Piraten die Farbe Blau. Gendermarketing nennt sich das. Oft sind es aber auch Stereotype, die wir im Laufe des Lebens erlernt haben und die uns leiten: Das erfahren auch die Xenius-Moderatoren Caroline du Bled und Gunnar Mergner. Sie sollen für das andere Geschlecht für einen Grillabend einkaufen.

06:15
R: Laurence Serfaty... fr

Die Hälfte der Weltbevölkerung surft heute im Internet, täglich tauschen wir über digitale Geräte riesige Datenmengen aus. Doch wie beeinflusst dieser endlose Informationsstrom die Psyche? Sind den kognitiven Fähigkeiten des Gehirns Grenzen gesetzt? Sollte sich der moderne Mensch an die neue Realität anpassen - oder häufiger auf das Recht pochen, offline zu sein? In der Dokumentation erklären unter anderem Neurowissenschaftler, Psychologen und Unternehmer die Auswirkungen der digitalen Informationsflut auf das menschliche Gehirn. Sie erzählen von ihren Erfahrungen und diskutieren die neuesten Erkenntnisse.

07:10
, E872
de,fr

Die Nachrichtensendung ist speziell für Acht- bis Zwölfjährige ausgelegt, und berichtet über relevante Themen aus Europa und der ganzen Welt. In jeder Sendung stellen deutsche oder französische Schüler Fragen zu einem aktuellen Thema.

07:15
R: Bettina Pohlmann... de,fr

Aotearoa - Land der langen weißen Wolke nennen die Maoris Neuseeland. Auf der langen weißen Wolke leben nur fünf Millionen Menschen, die unglaubliche Naturvielfalt ist noch relativ unberührt. Viele endemische Tierarten sind hier zu finden - und einige sind vom Aussterben bedroht. Immer mehr Neuseeländer setzen sich für das Überleben ihrer Tiere ein und haben eine große Sensibilität für die Einzigartigkeit ihrer Natur entwickelt. 360° Geo Reportage hat Menschen getroffen, deren Leben vom Kampf um den Erhalt dieser Tierarten geprägt ist und zeigt, wie sehr die Neuseeländer um ihre traumhaft schöne Natur kämpfen.

08:00
R: Till Lehmann... de

In Island leben die Menschen wie auf einem Pulverfass: Regelmäßig bebt hier der Boden, heiße Lava strömt aus und dunkle Aschewolken legen das Leben lahm. Aber die Menschen auf der größten Vulkaninsel der Welt gehen äußerst entspannt damit um. Sie machen sich die energiegeladene Natur bestens zunutze. So backen sie Brot im Vulkanbackofen, verzehren schmackhafte Möweneier, baden in beheizten und für alle zugänglichen Freiluft-Swimmingpools und beziehen Strom zum Nulltarif Mare TV erzählt Geschichten aus Islands Norden, von einer Region, in der die Fjorde lang und einsam sind und vor deren Küste das Polarmeer beginnt.

08:45
R: Fabrice Michelin... fr

* Pierre Loti und der Zauber von Angkor * Die Romantik: Made in Germany * Das absolute Muss: Saint-Malo in der Bretagne.

09:25
R: Leighton De Barros... de

Jahrhundertelang war Walfang ein lukrativer Wirtschaftszweig. Noch Mitte der 60er Jahre wurden 30.000 Tiere jährlich getötet. Heute riskieren Walretter für jedes einzelne Tier ihr Leben. Ein Pionier der Walrettung ist der Australier Doug Coughran: Als er zum ersten Mal einen Wal aus einem Fischereinetz befreite, waren die Meeressäuger fast ausgestorben. Dougs Erfahrung als Walretter ist mittlerweile weltweit gefragt, der Schutz der Wale zu einem internationalen Anliegen geworden. Getragen von eindrucksvollen Superzeitlupe-Aufnahmen, geht der Film der Faszination rund um die Riesen der Ozeane nach.

10:55
R: Manfred Corrine... de

Im Yellowstone-Nationalpark in den Vereinigten Staaten geht die Zahl der Wapiti-Hirsche aus ungeklärten Gründen immer weiter zurück. Wölfe, Pumas, Grizzlybären - die Liste der Verdächtigen ist lang. Aber warum greifen diese Raubtiere plötzlich vermehrt die majestätischen Hirsche an? Mit modernsten wissenschaftlichen Methoden gelingt es den Forschern, bislang unbekannte Zusammenhänge zwischen den verschiedenen Lebewesen im Yellowstone aufzudecken, die das Verschwinden der Hirsche erklären könnten. Die Dokumentation begleitet die Wissenschaftler bei ihrer Arbeit in der grandiosen Landschaft des Yellowstone-Nationalparks.

11:50
R: Nicos Argillet,Stéphane Corréa,Pierre-François Didek,Ludovic FOSSARD,Antoine de Meaux,Bruno Victor-Pujebet,Matthieu Maillet,Thibault Férié,Aleksandar Dzerdz... fr

Für den Aborigine-Stamm der Bardi, die auf der Dampier-Halbinsel leben, sind Land und Meer eine Einheit. Ein grenzenloser Raum, in der eine spirituelle Verbindung zwischen Menschen, Tieren und Pflanzen besteht. Die Bardi verehren die Natur als eine nährende Wohltäterin, weshalb sie versuchen, sie mit allen Kräften zu schützen. Sie sind die Wächter an der Grenze zur letzten Wildnis Australiens.

12:15
S1, E295
de

Marko Vesovic ist auf dem Weg zu einem Informanten. Der Journalist recherchiert über Verflechtungen zwischen der regierenden Partei und der organisierten Kriminalität. Und begibt sich in Montenegro damit in Lebensgefahr. 2004 wird der Chefredakteur seines Blattes erschossen. Auch Mihailo Jovovic lebt gefährlich. Er leitet die größte Tageszeitung des Landes. Vijesti berichtet über Korruption und Vetternwirtschaft. 2013 detoniert eine Bombe vor seinem Büro. Doch Schweigen kommt für die Journalisten nicht in Frage. Ihre Hoffnung: Montenegro ist EU-Beitrittskandidat. Nur wenn die EU Druck macht, wird sich im Land etwas ändern.

12:50
fr

Das Magazin wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

13:00
R: Fabrice Michelin... fr

London ist ein Patchwork aus prunkvollen Villen der viktorianischen Ära, alten Arbeitervierteln und weitläufigen Parks. Als der Maler Claude Monet 1870 in London ankam, war sie die am stärksten bevölkerte und industrialisierte Metropole der Welt.

13:50
I: Donald Sutherland,Timothy Hutton,Mary Tyler Moore,Judd Hirsch,M. Emmet Walsh,Elizabeth McGovern,Dinah Manoff,James B. Sikking; R: Robert Redford... us

In diesem hochkarätig besetzten und vielfach Oscar-prämierten Familiendrama geht es um das Auseinanderbrechen einer Familie, die mit dem Unfalltod ihres erstgeborenen Sohns nicht zurechtkommt. Im Mittelpunkt des Dramas steht der jüngere Sohn Conrad. Er überlebte den tragischen Segeltörn mit seinem Bruder und zerbricht beinahe an den eigenen Schuldgefühlen, den Unfall selbst überlebt zu haben. Bis zuletzt versucht die Mutter, die Fassade einer intakten Familie aufrechtzuerhalten?

15:50
R: Jacques Debs... S1, E2
fr

Der Schriftsteller Lim Chul-woo stellt zwei koreanische Inseln vor, auf denen das Leben einem ganz anderen Rhythmus folgt als auf dem Festland. Lim wurde auf Wando geboren, er kennt die enge Verbindung der wellengepeitschten Inseln zum Kosmos und den Launen des Ozeans. Jeju hat wiederum eine ganz besondere Geschichte. Hier suchen Taucherinnen und Fischerinnen nach Tintenfischen, indem sie jahrhundertealte Techniken anwenden - und mehrere Minuten die Luft anhalten.

16:45
I: Caroline Du Bled... de

Wie findet man einen seltenen Flugsaurier und was erzählen uns die Fossilien über die Welt vor 150 Millionen Jahren? Um das herauszufinden, sind die Xenius-Moderatoren Caroline du Bled und Gunnar Mergner nach Painten bei Regensburg zu einem großen Kalksteinbruch gefahren. Zwischen bestimmten Gesteinsschichten findet man dort Fossilien, die zu den schönsten weltweit gehören. Hier arbeiten Raimund Albersdörfer und seine Leute mit feinerem Gerät. Unter Anleitung des Fossiliensammlers starten Caroline und Gunnar einen Wettbewerb und stellen schnell fest: Die Fossiliensuche erfordert sehr viel Erfahrung und Geduld.

17:10
R: Nicos Argillet,Stéphane Corréa,Pierre-François Didek,Ludovic FOSSARD,Antoine de Meaux,Bruno Victor-Pujebet,Matthieu Maillet,Thibault Férié,Aleksandar Dzerdz... fr

Marc Thiercelin begibt sich auf die Bazaruto-Inseln. Auf dem Archipel vor der Küste von Mosambik leben die Vahoka. Vor 200 Jahren haben sich Fischer aus der Küstenregion Mosambiks auf den bis dahin unbewohnten Inseln des Bazaruto-Archipels angesiedelt. Der Fischer Laiwane hat 19 Angehörige zu ernähren, sein Leben ist hart: Jeden Tag muss er mit seinem Boot die Fanggebiete erreichen. Aber er ist nicht allein, die Familie spielt in dieser Ethnie eine tragende Rolle, und den tagtäglichen Kampf ums Überleben gewinnen die Vahoka nur dank ihrer starken Solidarität. Der Gemeinschaftsgedanke ist Basis des Zusammenlebens im Fischerdorf.

17:40
R: Mo-Young Jin... kp,kr

Im Jahr 2006 beschließt Myongho Park mit seiner Familie aus Nordkorea auf einem Boot nach Südkorea zu fliehen. Die Dokumentation schildert ihren Alltag in einem kleinen Fischerdorf an der Ostküste unweit der Grenze. Der Vater, ein ehemaliger Offizier der nordkoreanischen Armee, hat dort das für Leib und Leben riskante Hochseetauchen zu seinem Beruf gemacht. Sich in Südkorea zu etablieren, wird der geflüchteten Familie nicht leicht gemacht.

18:35
S1, E2
de

Gut 11.000 Kilometer liegen zwischen dem nördlichsten und dem südlichsten Punkt der Reise entlang des 15. Längengrads. An ihm finden sich eine vielfältige Natur und extreme klimatische Unterschiede, wie die flirrende Hitze Afrikas oder die ewige Kälte Nordskandinaviens. Vier Menschen aus vier Orten in Spitzbergen und Namibia, Slowenien und Polen zeigen, auf welche Weise sie die Umwelt schützen: * Signe Dahlberg begleitet als Guide Abenteuerlustige * Ornithologe Piotr Zi?cik von der Ostküste Polens * der slowenische Wissenschaftler Boris Kolar * die junge Rauna Wilhem, die Bäumegegen die Ausbreitung von Wüsten pflanzt.

19:20
fr

Das Magazin wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

19:40
S1, E296
de

Seit jeher gilt der Schrebergarten als Symbol deutscher Spießigkeit, viele Vereine achten auch heute noch penibel auf die Einhaltung der Satzung. Oft führen schon Kleinigkeiten zum Krieg am Gartenzaun. Etwa, wenn Hecken nicht ordentlich gestutzt sind. Doch es zeichnet sich ein Kulturwandel ab: kinderfreundlich statt kleinkariert, tolerant statt paragraphentreu. Wie lässt sich die neue Lust am Gärtnern mit provinzieller Piefigkeit vereinbaren?

20:15
R: Olivia Mokiejewski... fr

Ein spannender Dokumentarfilm über eines der wertvollsten Schwarzmarktgüter der Welt: das Horn des Rhinozeros, das sich auf illegalen Wegen teurer verkauft als Gold oder Kokain. Während der zweijährigen Dreharbeiten erhielten die Filmemacher neue Einblicke in die Strukturen dieses organisierten Verbrechens, das zur Ausrottung der Nashörner führen könnte.

21:45
I: Manfred Ladwig,Thomas Reutter... de

Urwälder verschwinden immer schneller: Um das Abholzen aufzuhalten, wurde vor 25 Jahren das Ökosiegel FSC gegründet. Es bescheinigt, dass Papier, Möbel, Terrassendielen und andere Produkte aus umweltgerecht gefälltem Holz hergestellt wurden. Der Dokumentarfilm Die Ausbeutung der Urwälder bereist die Welt und zieht eine spannende Bilanz: Kann der FSC die Zerstörung der Urwälder aufhalten? Oder verkehrt sich das gut gemeinte FSC-System womöglich ins Gegenteil, indem illegale Waldrodung nicht verhindert und der Verbraucher in seinem Glauben getäuscht wird?

23:25
R: Manuel von Stürler... ch,fr,de

Carole und Pascal beginnen ihre winterliche Herdenwanderung mit drei Eseln, vier Hunden und 800 Schafen im Schweizer Jura. Eine Plane und Schaffelle sind ihr einziger Schutz in den Nächten. Ein dokumentarisches Filmabenteuer im Herzen einer sich wandelnden Region. Ausgezeichnet unter anderem mit dem Europäischen Filmpreis als bester Dokumentarfilm.

00:55
fr

Das Magazin wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

01:15
I: Lars Mikkelsen,Jasmin Gerat,Veerle Baetens,Carlos Leal,Ida Engvoll,Miriam Stein,Hilde Van Mieghem,Alexandra Rapaport,Andreas Pietschmann,Leo Gregory... S1, E6
ch,at,de,be,dk

Eine Razzia auf einer Hühnerfarm soll Beweise gegen Loukauskis liefern, doch als die dänische Polizei eintrifft, steht das ganze Gebäude bereits in Flammen. Einige der wie Sklaven gehaltenen Arbeiter sterben qualvoll im Feuer, viele sind verletzt, nahezu alle Beweise vernichtet. Noch immer fehlt den Ermittlern der Code zu den geheimen, kompromittierenden Unterlagen, die Jean-Louis auf seinem Laptop gespeichert hat. Doch er rezitiert für Alicia ein französisches Liebesgedicht und lässt dabei zwei Zeilen aus. Ist das eine versteckte Botschaft?

02:15
I: Lars Mikkelsen,Jasmin Gerat,Veerle Baetens,Carlos Leal,Ida Engvoll,Miriam Stein,Hilde Van Mieghem,Alexandra Rapaport,Andreas Pietschmann,Leo Gregory... S1, E7
ch,at,de,be,dk

Es finden sich Beweise, dass Loukauskis Iris Gablers Tochter Maria vergewaltigt hat, als sie 14 Jahre alt war. Doch wieder kann Loukauskis sich dem Zugriff durch die Polizei in letzter Minute entziehen. Ein internationaler Haftbefehl wird erlassen. Unterdessen stellt sich heraus, dass Jean-Louis seiner eigenen Agenda folgt, um Loukauskis zu Fall zu bringen. Die Untersuchungsrichterin Pernel ist in ihr Amt zurückgekehrt und Alicias Auseinandersetzungen mit ihr gehen weiter.

03:15
R: Thierry Berrod... fr

Schiffs- und Zugfriedhöfe gibt es fast überall - in manchen Ländern werden sie bedenkenlos zerstört, anderswo entwickeln sie sich zu geheimen Pilgerorten oder beliebten Touristenattraktionen. Einblicke in die faszinierendsten Schiffs- und Zugfriedhöfe in Frankreich, Mauretanien, Kasachstan, Bolivien, Chile und den USA.

04:00
R: Adrien Soland,Rémi Fournis... fr

28 Minuten ist das Kulturmagazin bei ARTE, täglich frisch und frech aus Paris. Jede Sendung nimmt ein aktuelles Thema aus Gesellschaft, Politik, Wirtschaft oder Wissenschaft unter die Lupe und führt hin zu kulturellen Hintergründen, die sich in der Tagesaktualität sonst nicht auf den ersten Blick erschließen. Dafür stehen den Moderatoren, sowohl Fachleute für die einzelnen Bereiche, als auch ein täglich wechselnder Gast aus dem kulturellen Leben zur Seite. Moderation: Elisabeth Quin.

05:00
R: Sébastien Lefebvre... fr

Lebendiger Funk, Acid Jazz und Disco-Beats - mit über 35 Millionen verkauften Alben hat die britische Band Jamiroquai um Frontmann Jay Kay die Musikwelt mit ihrem eigenen Stil geprägt. In ihrer knapp 25-jährigen Karriere schuf sie Erfolgshits wie Cosmic Girl, You Give Me Something und Virtual Insanity. Am 29. November 2017 brachte die Band bei ihrem Konzert in der Pariser AccorHotels Arena das Publikum ordentlich zum Grooven.

06:25
I: Caroline Du Bled... de

Wie findet man einen seltenen Flugsaurier und was erzählen uns die Fossilien über die Welt vor 150 Millionen Jahren? Um das herauszufinden, sind die Xenius-Moderatoren Caroline du Bled und Gunnar Mergner nach Painten bei Regensburg zu einem großen Kalksteinbruch gefahren. Zwischen bestimmten Gesteinsschichten findet man dort Fossilien, die zu den schönsten weltweit gehören. Hier arbeiten Raimund Albersdörfer und seine Leute mit feinerem Gerät. Unter Anleitung des Fossiliensammlers starten Caroline und Gunnar einen Wettbewerb und stellen schnell fest: Die Fossiliensuche erfordert sehr viel Erfahrung und Geduld.

06:55
R: Philippe Le Dem... fr

Eddy liebt Musik, hat aber im Prinzip keine Ahnung, wie man Musik macht, geschweige denn, was Musik überhaupt ist. Deshalb beschließt er, Musikunterricht zu nehmen - und zwar bei der erfahrenen Klavierlehrerin Anna. Die Serie eröffnet Kindern spielerisch die nicht immer leicht zugängliche Welt der Musik: Welche Instrumente gibt es? Welche Rolle spielten sie in der Geschichte? Und welche Berufe und Musikrichtungen gibt es? Die amüsante Kindersendung führt die Zuschauer in kleinen Schritten und mit viel Humor an die Musiklehre heran.

07:10
, E873
de,fr

Die Nachrichtensendung ist speziell für Acht- bis Zwölfjährige ausgelegt, und berichtet über relevante Themen aus Europa und der ganzen Welt. In jeder Sendung stellen deutsche oder französische Schüler Fragen zu einem aktuellen Thema.

07:15
R: Gordian Arneth... de,fr

Ihre Arbeit ist für sie mehr als ein Beruf, sie ist eine Leidenschaft. Ihr Job gehört zu den gefährlichsten der Welt und bringt doch nur wenig Geld ein. Dennoch möchte keiner von ihnen etwas anderes machen - die Baumkletterer von Kalifornien. Per Seil und Kletterausrüstung erklimmen sie die Mammutbäume, um von hoch oben Meldung über ihren Zustand zu geben. 360° Geo Reportage hat einen der Extremkletterer begleitet.

08:00
R: Florian Huber... de

Im Winter friert der insgesamt rund 1.200 Kilometer lange Sankt-Lorenz-Strom, der die großen amerikanischen Seen mit dem Atlantik verbindet, zu. Um nun den wichtigen Schifffahrtsweg von den Great Lakes in den Atlantik freizuhalten, bringt die Küstenwache der kanadischen Stadt Trois-Rivieres ein großes Hightech-Arsenal zum Einsatz. Eine Helikopter-Staffel sieht von oben nach dem Rechten; Inselflieger versorgen die im Winter monatelang eingeschlossenen Inseln im Strom mit allem Notwendigen und bringen die Kinder zur Schule - bis Ende Februar das Tauwetter einsetzt.

08:45
R: Fabrice Michelin... fr

London ist ein Patchwork aus prunkvollen Villen der viktorianischen Ära, alten Arbeitervierteln und weitläufigen Parks. Als der Maler Claude Monet 1870 in London ankam, war sie die am stärksten bevölkerte und industrialisierte Metropole der Welt.

09:45
R: Mathieu Schwartz... fr

Robert Koch und Louis Pasteur - der eine Deutscher, der andere Franzose - waren schon zu Lebzeiten Legenden. Der erbitterte Wettbewerb der beiden Rivalen mit großem Ego und Nationalbewusstsein bescherte der Menschheit bahnbrechende Fortschritte im Kampf gegen Milzbrand, Tuberkulose, Tollwut, Pest, Cholera und Diphterie. Im Mittelpunkt des Dokudramas steht die ausschlaggebende Erkenntnis der Medizin, dass Krankheiten durch Keime übertragen werden können.

11:25
R: Laurence Serfaty... fr

Die Hälfte der Weltbevölkerung surft heute im Internet, täglich tauschen wir über digitale Geräte riesige Datenmengen aus. Doch wie beeinflusst dieser endlose Informationsstrom die Psyche? Sind den kognitiven Fähigkeiten des Gehirns Grenzen gesetzt? Sollte sich der moderne Mensch an die neue Realität anpassen - oder häufiger auf das Recht pochen, offline zu sein? In der Dokumentation erklären unter anderem Neurowissenschaftler, Psychologen und Unternehmer die Auswirkungen der digitalen Informationsflut auf das menschliche Gehirn. Sie erzählen von ihren Erfahrungen und diskutieren die neuesten Erkenntnisse.

12:15
S1, E296
de

Seit jeher gilt der Schrebergarten als Symbol deutscher Spießigkeit, viele Vereine achten auch heute noch penibel auf die Einhaltung der Satzung. Oft führen schon Kleinigkeiten zum Krieg am Gartenzaun. Etwa, wenn Hecken nicht ordentlich gestutzt sind. Doch es zeichnet sich ein Kulturwandel ab: kinderfreundlich statt kleinkariert, tolerant statt paragraphentreu. Wie lässt sich die neue Lust am Gärtnern mit provinzieller Piefigkeit vereinbaren?

12:50
fr

Das Magazin wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

13:00
R: Fabrice Michelin... fr

Das Pays d'Auge im Herzen der Normandie ist bekannt für seinen Küstenstreifen mit Stränden und Steilklippen. Das mittelalterliche Tallinn mit seinen Gässchen und Giebelfassaden gehört zu den bestbewahrten architektonischen Schmuckstücken Estlands.

13:45
I: Colin Firth,Scarlett Johansson,Tom Wilkinson,Judy Parfitt,Cillian Murphy,Essie Davis,Joanna Scanlan,Alakina Mann; R: Peter Webber... gb,lu

Delft, 1665: Die 17-jährige Griet zieht als Magd in das kinderreiche Haus des niederländischen Malers Johannes Vermeer und seiner Frau Catharina. Obwohl sie Welten, Bildung und sozialer Stand trennen, fühlt sich Vermeer zu Griet hingezogen. Schon bald sieht sich Griet nicht nur der Faszination für den Künstler und zugleich ihren Gefühlen für den Metzgersohn Pieter ausgesetzt, sondern auch den Nachstellungen von Vermeers Patron Van Ruijven und den Intrigen seiner Schwiegermutter Maria Thins.

15:20
R: Nicos Argillet,Stéphane Corréa,Pierre-François Didek,Ludovic FOSSARD,Antoine de Meaux,Bruno Victor-Pujebet,Matthieu Maillet,Thibault Férié,Aleksandar Dzerdz... fr

Vor der Küste Vietnams ragen acht Granitberge aus dem Südchinesischen Meer: die Cham-Inseln. Nur eine davon ist bewohnt: Hon Lao. Die Menschen dort leben vom Fischfang. Ihre Traditionen haben sie sich erhalten. So ist das Meer die Hauptnahrungsquelle der Menschen. Sie schützen und verehren es; ihr Glaube ist beeinflusst vom Buddhismus, Hinduismus und Taoismus und schließt auch Naturgeister mit ein. Der 63-jährige Sinh Trahn lässt sich in einem kleinen Boot von den Wogen des Meers von einer Insel zur nächsten tragen. Die Wetterlage spielt dabei keine Rolle. Damit verbundene Gefahren gehören zum Alltag dazu.

15:50
R: Jacques Debs... S1, E3
fr

Mit der talentierten Fotografin Ahn Jun geht es zu den vier bekanntesten Tempeln von Südkorea. Der berühmteste von ihnen heißt Haeinsa. Er ist einer der Haupttempel des buddhistischen Jogye-Ordens, liegt an der Flanke des Berges Gayasan und beherbergt die Tripitaka Koreana, einen buddhistischen Kanon auf 80.000 Holzdruckplatten. Die Reise gibt Einblicke in die uralten Rituale, die üppige Natur und das Leben der Mönche in diesen außergewöhnlichen Tempeln.

16:45
I: Caroline Du Bled... de

Caroline du Bled träumt von einem Bad in der Spree. Der Sprung in den Fluss ist aber verboten. Die Flüsse gehören den Ausflugsschiffen, und das Wasser erreicht auch nicht immer Badewasserqualität. Der Wille zur Veränderung ist aber da: In Berlin wird die ursprünglich von einer kleinen Gruppe verfochtene Idee eines Flussbads am Spreekanal inzwischen politisch breit unterstützt. Die Xenius-Moderatoren Caroline du Bled und Gunnar Mergner lassen sich das Projekt an einem besonderen Tag erklären: Beim Berliner Flussbad Pokal, bei dem man in der Spree Richtung Stadtschloss schwimmen darf.

17:10
R: Nicos Argillet,Stéphane Corréa,Pierre-François Didek,Ludovic FOSSARD,Antoine de Meaux,Bruno Victor-Pujebet,Matthieu Maillet,Thibault Férié,Aleksandar Dzerdz... fr

Die Bewohner der Insel Pemba im Sansibar-Archipel haben sich ihre Traditionen bewahrt und leben bis heute weitgehend autark. Die meisten von ihnen sind Muslime, doch die Frauen beginnen sich zu emanzipieren: Während die Männer fischen, nutzen sie das Meer auf ihre Weise; sie bauen Seetang zum Verkauf an - eine Form der Emanzipation mit der sie zum Unterhalt der Familie beitragen. Ali ist der angesehenste Fischer in seinem Dorf. Jeden Tag taucht und fischt er, um seine 15-köpfige Familie zu ernähren. Damit das Überleben der Gemeinschaft gesichert ist, musste sich Ali damit abfinden, dass seine Frau und seine Mutter mitarbeiten.

17:40
R: Ro?le Bregar,JURE BRECELJNIK... si,gl

Was passiert mit den Bewohnern eines extremen, einst vollkommen isolierten Lebensraums, die sich von einer auf Eigenversorgung basierenden Existenz auf Globalisierung umstellen müssen? Die Dokumentation begleitet Mitglieder der Inuit-Gemeinschaft in Ostgrönland, die beschlossen haben, ihre Kultur der Jagd und des Fischfangs aufrechtzuerhalten.

18:35
S1, E3
de

So kontrastreich wie die Landschaften des 15. Längengrades, so verschieden sind seine tierischen Bewohner. Wie sind die Lebensbedingungen in der Hitze des namibischen Damaralandes, in der Lausitz oder an der Küste Norwegens? Welche Herausforderungen müssen Elefanten, Wale oder Eisvögel gemeinsam mit ihren Begleitern meistern? Die vier Porträtierten aus vier Ländern verbindet eine gemeinsame Leidenschaft: die Herstellung eigener Nahrung und eigenen Essens. Welche kulinarischen Schätze verbergen sich in den unterschiedlichen Regionen von Spitzbergen über Schweden, Polen und dem Tschad?

19:20
fr

Das Magazin wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

19:40
S1, E297
de

Seit über 20 Jahren wühlen Rozalia und ihr Mann Gheorghe im Müll - auf der Suche nach allem, was sie zu Geld machen können. Ihr Schicksalen gleich dem von mehr als 1.500 Rumänen, die für weniger als umgerechnet zehn Euro am Tag auf Pata Rat, der größten Mülldeponie der Region, nach Wiederverwertbarem im Unrat wühlen - darunter hunderte von Kindern. Sie alle leben von dem, was andere wegwerfen. Dabei dürfte es die Mülldeponie laut EU-Richtlinie gar nicht mehr geben. Doch die neu gebaute, von der EU finanzierte Deponie ist bis heute nicht in Betrieb - Korruption und Misswirtschaft sind die Gründe.

20:15
I: Jacques Dutronc,Alexandra London,Gérard Séty,Bernard Le Coq,Corinne Bourdon,Elsa Zylberstein,Leslie Azzoulai,Jacques Vidal,Lisa Lametrie,Chantal Barbarit,Claudine Ducret; R: Maurice Pialat... fr

Im nordfranzösischen Auvers-sur-Oise, Sommer 1890. Hier verbringt Vincent van Gogh seine letzten zwei Lebensmonate. Er folgt dem dringlichen Rat seines Bruders Theo, sich bei Dr. Gachet behandeln zu lassen. Dieser soll ihn von seinen Kopfschmerzen und Depressionen befreien, an denen er seit seinem Nervenzusammenbruch in Arles leidet.

22:50
R: Nicola Graef... de

Neo Rauch ist der weltweit erfolgreichste deutsche Maler seiner Generation. Seine Bilder bestechen durch ihre Ungeklärtheit, seine Figuren scheinen wie aus der Zeit gefallen. Das, was der Maler auf die Leinwand bannt, bewegt sich im Bereich von Traum und ungreifbarer Wirklichkeit. Die Dokumentation zeigt den Künstler Neo Rauch in seinem Atelier, besucht Sammler in Deutschland, Italien, Korea und den USA, und sie lässt nicht nur die Bilder nachklingen, sondern auch die Worte eines nachdenklichen, sensitiven Malers.

00:30
I: Hilda Péter,Nicolae Motrogan,Orlando Chirvase,Narcis Romulus Dobrin,Gyöngyi Ferenczi,Sorin Leoveanu; R: Florin Serban... hr

Der Boxer Rafael und die Schauspielerin Cristina leben in derselben rumänischen Stadt und doch in verschiedenen Welten. Als Roma ist Rafaels ganzes Leben ein Kampf, während Cristina als eine der drei Tschechowschen Schwestern auf der Bühne steht. Außerdem gehört sie zur ungarischen Minderheit, einer leise verblühenden Kultur. Sie ist verheiratet und hat ein kleines Kind - er ist kaum erwachsen. Trotzdem folgt er ihr; immer wieder und unaufgefordert. Sie sind voneinander angezogen. Doch was sie trennt, ist ebenso stark.

02:00
I: Lars Mikkelsen,Jasmin Gerat,Veerle Baetens,Carlos Leal,Ida Engvoll,Miriam Stein,Hilde Van Mieghem,Alexandra Rapaport,Andreas Pietschmann,Leo Gregory... S1, E8
ch,at,de,be,dk

Jackie geht der Theorie nach, dass die Höllen-Scheidung von Marius und Dahlia Loukauskis der Ausgangspunkt aller Morde ist. Sie will Dahlia noch einmal befragen - und findet sie tot im Garten. Dahlia wurde eindeutig ermordet. Zur Überraschung des Teams belegen die Beweise allerdings klar, dass Marius Loukauskis nicht der Mörder sein kann, obwohl es laut Zeugenaussagen vor seiner Flucht zu einem äußerst lautstarken und aggressiven Streit zwischen ihm und Dahlia gekommen war.

03:00
R: Thierry Berrod... fr

Oldtimer müssen nicht immer blitzen und funkeln - sie finden auch in verrostetem Zustand ihre Liebhaber. Begegnungen mit Fans und Sammlern auf Autofriedhöfen in Deutschland, Frankreich, Österreich, den USA und der Schweiz.

03:45
R: Adrien Soland,Rémi Fournis... , E1508
fr

28 Minuten ist das Kulturmagazin bei ARTE, täglich frisch und frech aus Paris. Jede Sendung nimmt ein aktuelles Thema aus Gesellschaft, Politik, Wirtschaft oder Wissenschaft unter die Lupe und führt hin zu kulturellen Hintergründen, die sich in der Tagesaktualität sonst nicht auf den ersten Blick erschließen. Dafür stehen den Moderatoren, sowohl Fachleute für die einzelnen Bereiche, als auch ein täglich wechselnder Gast aus dem kulturellen Leben zur Seite.

04:25
R: Jean-Paul Guigue... S1, E26
fr

Endlich haben die Götter es in den wohlverdienten Urlaub nach Ägypten geschafft! Götter-Touristen sind allerdings keinen Deut besser als der sterbliche Durchschnittsurlauber ...

05:00
R: Holger Preusse... de

Die Pianistin Khatia Buniatishvili und der Dirigent Zubin Mehta - zwei weltweit bekannte Stars der klassischen Musik - reisen zur Eröffnung eines neuen internationalen Musikfestivals in Tsinandali nach Georgien, Buniatishvilis Heimat. In zwei Tagen wollen sie Robert Schumanns Klavierkonzert zusammen mit dem Israel Philharmonic Orchestra aufführen. Doch noch ist das Amphitheater nicht fertiggestellt. Und auch bezüglich der Interpretation haben sie unterschiedliche Auffassungen. Wie der Titel der Dokumentation verrät: 48 Stunden in Georgien - Mit Khatia Buniatishvili und Zubin Mehta.