Slovenske TV

Podnaslovljene TV

Lokalne TV

EX YU TV

Angleške TV

Nemške TV

Italijanske TV

Ostale TV

VOX
05:55
I: Gary Sinise, Melina Kanakaredes, Carmine Giovinazzo, Hill Harper, Eddie Cahill, Anna Belknap, Robert Joy; S: Wendy Battles; R: Oz Scott... Doug Holden wird in voller Tauchmontur tot aus dem East River gefischt. Da Holden ein äußerst erfahrener Tauchlehrer war, glaubt niemand, dass er durch einen Unfall zu Tode gekommen ist. Die Obduktion der Leiche bestätigt diese Vermutung: Die Todesursache war eine Vergiftung durch Zyanid. Wenig später wird Holdens Kollege Campell ebenfalls tot aus dem Fluss geborgen – auch er starb durch das Gift. Die Ermittler konzentrieren sich zunächst auf die ehemaligen Tauchschüler der beiden Opfer. Verdächtig erscheint der Juwelier Colin Barnett. Zum einen stammen einige Münzen, die man bei den Leichen fand, aus seiner Werkstatt. Zum anderen hätte Barnett auch ein Motiv gehabt: Offenbar hatte seine Frau Erika ein Verhältnis mit Holden. Doch Barnett kann während des Verhörs ein scheinbar hieb- und stichfestes Alibi vorweisen. Schließlich begeben sich Danny und Hawkes auf einen Tauchgang in den East River, um den Tatort zu inspizieren. Sie finden die Spritze, mit der den Opfern das Gift in die Luftröhre injiziert wurde. An dieser Spritze entdecken die Ermittler männliche DNS, die sie auf die Spur eines gewissen Besim Lumani bringt, der in der Kundenkartei von Holden und Campell stand. Was jedoch herauskommt, als man den Verdächtigen genauer unter die Lupe nimmt, hätte wohl keiner der Ermittler gedacht...
06:50
Baupfusch? Nachbarschaftsärger? Erbstreitigkeiten? Juristen erklären, wer im Recht ist. Montags – freitags.
07:50
Baupfusch? Nachbarschaftsärger? Erbstreitigkeiten? Juristen erklären, wer im Recht ist. Montags – freitags.
08:50
Baupfusch? Nachbarschaftsärger? Erbstreitigkeiten? Juristen erklären, wer im Recht ist. Montags – freitags.
09:50
Baupfusch? Nachbarschaftsärger? Erbstreitigkeiten? Juristen erklären, wer im Recht ist. Montags – freitags.
10:50
Die Welt im Überblick! Die 'vox nachrichten' beleuchten die wichtigsten Themen des Tages, liefern Hintergründe und ordnen das Geschehen ausführlich ein. Verständlich, informativ und auch unterhaltsam. Dafür können die 'vox nachrichten' auf ein breites Korrespondentennetz im In- und Ausland zurückgreifen. Ob Steuerdebatten, Umweltthemen oder Promi-News – die 'vox nachrichten' zeigen alles, was man wissen muss.
10:55
Vier Bräute kämpfen um eine Traumreise. Wer heiratet am schönsten? Die vier Konkurrentinnen sind bei den Hochzeiten dabei und bewerten sich gegenseitig in verschiedenen Kategorien. Am Freitag kommt heraus, welches Fest die meisten Punkte erzielt und welches Paar die Reise gewonnen hat. Als Experte ist der schräge Weddingplanner Frank Matthée dabei.
11:55
Ob Cocktailparty, Date oder Vernissage: Designer Guido Maria Kretschmer schickt bis Freitag täglich fünf Frauen los, sich für jeweils 500 Euro für den vorgegebenen Anlass neu einzukleiden. Fürs Shopping und Styling hat jede vier Stunden Zeit. Wieder zurück, lästern die übrigen Damen über das Ergebnis und vergeben Punkte.
12:55
Wenn das ersehnte Hochzeitsdatum feststeht, ist bei Bräuten in spe das Herzklopfen groß und die To-Do-Liste lang. Ein Punkt steht aber bei allen ganz vorn auf der Agenda: das perfekte Brautkleid. Doch welches Modell passt zur Figur und ins Budget? Schnell stellt sich bei den angehenden Bräuten Überforderung ein, doch die Brautmodenausstatter der Doku-Soap 'Zwischen Tüll und Tränen' bewahren bei allen Kundenwünschen einen kühlen Kopf! + Berlin / Beba and Bridal + Mainz / la mode abyssale + Schlangen / Wedding Team.
14:00
Was richtig und falsch, gut oder schlecht ist – Eltern haben da ihre ganz eigenen Vorstellungen von Kindererziehung. In 'Mein Kind, dein Kind – Wie erziehst du denn?' werden zwei Elternteile und ihre gleichaltrigen Kinder vorgestellt, die auf völlig unterschiedliche Art und Weise erzogen werden und in verschiedenen sozialen Umfeldern aufwachsen. Am Ende steht die Frage: Welcher Elternpart hat den besseren Erziehungsstil?
15:00
Ob Cocktailparty, Date oder Vernissage: Designer Guido Maria Kretschmer schickt bis Freitag täglich fünf Frauen los, sich für jeweils 500 Euro für den vorgegebenen Anlass neu einzukleiden. Fürs Shopping und Styling hat jede vier Stunden Zeit. Wieder zurück, lästern die übrigen Damen über das Ergebnis und vergeben Punkte.
16:00
Vier Bräute kämpfen um eine Traumreise. Wer heiratet am schönsten? Die vier Konkurrentinnen sind bei den Hochzeiten dabei und bewerten sich gegenseitig in verschiedenen Kategorien. Am Freitag kommt heraus, welches Fest die meisten Punkte erzielt und welches Paar die Reise gewonnen hat. Als Experte ist der schräge Weddingplanner Frank Matthée dabei.
17:00
Wenn das ersehnte Hochzeitsdatum feststeht, ist bei Bräuten in spe das Herzklopfen groß und die To-Do-Liste besonders lang. Ein Punkt steht dabei bei allen ganz vorn auf der Agenda: das perfekte Brautkleid. Doch was ist der richtige Schnitt für die Figur? Welche Farbe schmeichelt dem Teint und welches Traummodell passt überhaupt ins Budget? Schnell stellt sich bei den angehenden Bräuten Überforderung ein, doch die Brautmodenausstatter der Doku-Soap 'Zwischen Tüll und Tränen' bewahren bei allen Kundenwünschen einen kühlen Kopf! Die passionierten Brautprofis leben ihren Traumberuf: Ob im Hochzeitsmoden-Discounter, in exklusiven Nobel-Boutiquen oder Nischen-Brautläden – mit der richtigen Prise Einfühlungsvermögen und einem geschulten Blick finden sie für jedes Brautkleid-Problem eine Lösung. Einzig die Entourage der Kundinnen stellt sie manchmal auf die Probe: Wenn nicht nur die zukünftige Braut sondern auch die beste Freundin, Trauzeugin, Mutter oder Schwiegermutter eigene Vorstellungen vom Hochzeitskleid haben, sind besonders starke Nerven gefragt.
18:00
Datingshow. Geht Liebe wirklich durch den Magen? Roland Trettl bittet Singles zum Blind Date in ein Restaurant., „The Taste“-Juror Trettl begrüßt die einsamen Herzen, die vorab anhand von Vorlieben und Abneigungen ausgewählt wurden, dann zieht er sich zurück und beobachtet, ob sich die Paare zwischen Salat und Dessert näherkommen. Nach dem Menü stellt sich die Frage: Gibt es ein weiteres Date?
19:00
Fünf Hobbyköche betätigen sich abwechselnd als Gastgeber und brutzeln jeweils für den Rest der Gruppe. Nach dem Mahl hagelt es Kritik, denn jeder möchte am Ende der Woche zum Gewinner ernannt werden.
20:00
Wer mit wem? Wann? Warum? Rabea Schif und Amiaz Habtu verraten Frivoles und Witziges aus der Welt der Stars und Sternchen.
20:15
Nina und Diana Gregor: Nina und Diana Gregor leben seit 20 Jahren in Panama City Beach an der Westküste Floridas. Die beiden Münchner Zwillinge haben das Geschäftsgen mit in die USA gebracht: mit mehreren Sonnstudios und einigen Immobilien sind die beiden bereits sehr erfolgreich. Einziges Problem: Die Arbeitsmoral ihrer amerikanischen Mitarbeiter lässt mehr als zu wünschen übrig. Gerade jetzt, wo sie schnell ein neues Ferienhaus fertig stellen und einrichten wollen, um es schnellstmöglich zu vermieten, lassen ihre Hilfskräfte sie im Stich. Und dann droht auch noch der Aufenthalt einer Gastfamilie buchstäblich ins Wasser zu fallen: Rohrbruch in einer ihrer Ferienwohnungen – an einem Sonntag! Michael Wendler: Die nichtvorhandene Arbeitsmoral amerikanischer Arbeiter hat auch für Schlagerstar Michael Wendler in Cape Coral Folgen. Der 46-Jährige möchte in den USA 14 Musikvideos in nur 4 Tagen drehen. Eine Mammutaufgabe, die nur gelöst werden kann, wenn jedes Rädchen ineinandergreift. Aber da hat der Wendler die Rechnung ohne die amerikanischen Helfer gemacht. Denn die erscheinen einfach nicht zum Dreh. Michael und sein Kameramann stehen plötzlich ganz alleine da, ohne Maskenbildnerin, ohne Team. Ein Projekt, das so gut wie nicht zu stemmen ist. Da nützt aller Sonnenschein nichts, unter diesem Druck droht sogar der Musikprofi seine floridianische Entspannung zu verlieren... Kai Luckan: Die kleine Familie Luckan aus Berlin möchte in Tampa Wohnmobile vermieten und persönliche Tourenempfehlungen durch Naturparks anbieten – aber das ist absolutes Neuland für Lisa und Kai. Beide haben keinerlei Erfahrung in der Touristikbranche, wagen das Abenteuer aber für ihren Traum von einem Leben in Florida, den sie gemeinsam mit Töchterchen Lena leben wollen. Doch gleich zu Beginn gibt es Schwierigkeiten: Bei Kai wurde eine gefährliche Augenkrankheit entdeckt, seine Anwaltskanzlei in Berlin verkauft sich nicht und schon die erste Probetour mit dem eigenen Wohnmobil wird zu einer riesigen Nervenbelastung. Als wäre das alles nicht genug, wird der Sunshine-State dann auch noch von einem Hurrikan heimgesucht... Bettina Fabian: Bettina Fabian und ihr Sohn Tyrese aus Berlin wollen in Orlando ihre Träume verwirklichen, die unterschiedlicher nicht sein können. Der 16-Jährige möchte unbedingt als Basketballer Karriere machen, muss aber schon darum kämpfen, überhaupt in die Highschool-Mannschaft aufgenommen zu werden. Bettinas Traum ist zudem noch lebenswichtig! Die 53-Jährige ist schwer nierenkrank und muss dreimal die Woche zur Dialyse. In Orlando erhofft sie sich eine Nierentransplantation, die in Deutschland gleich zweimal scheiterte. Jetzt steht Bettina vor einer richtungsweisenden Untersuchung – und deren Ergebnis ist ausschlaggebend für eine eventuell bevorstehende Operation. Familie Hee Patrick Hee (44) hat immer von einem Leben in Miami geträumt, aber seine Frau Silvia (40) traute sich nur bis nach Mallorca. Hier leben sie seit fünf Jahren mit ihren beiden Söhnen und haben sich eine erfolgreiche Einrichtungsfirma im Luxussegment aufgebaut. Doch die Insel ist Patrick zu eng. Er will endlich seinen Traum verwirklichen. Mit seiner Frau will er in Miami ein Handtaschen-Label gründen. Doch als sie mit ihrem gesamten Hab und Gut in Miami landen, läuft alles anders als geplant. Der Umbau ihres Hauses wird nicht fertig und sie müssen auf die Terrasse ziehen. Als das Haus endlich fertig ist, geht ihnen das Geld aus.
23:10
Karl-Heinz Richard Fürst von Sayn Wittgenstein: Frauenstammtisch in der Villa Colani. Fürstin Andrea hat zur Mädelsrunde auf der Terrasse der Millionen-Villa geladen. Ingrid, die Frau von Costa Cordalis, und Antonia aus Tirol kommen pünktlich. Nur eine lässt auf sich warten: die schwerreiche Millionärsgattin Svetlana Nadel. Als Svetlana dann endlich erscheint, das nächste Problem: sie kann oder besser will mit ihren High Heels nicht die Auffahrt hinauflaufen. Also holt ein Freund des Fürsten sie die 20 Meter Fußweg mit dem goldenen Mini-Cooper ab. Luxusprobleme! Beim Stammtisch tuscheln die reichen Damen dann über Klamotten, Kindererziehung, den neusten Inseltratsch und die Bäuche ihrer Männer. Die Herren vertreiben sich die Zeit mit einer Partie Kicker. Wie es sich unter Millionären gehört, wird natürlich um Geld gespielt. 100 Euro pro Spiel – manche Auswanderer und Cafébetreiber auf Mallorca wären froh, wenn sie diese Summe am Ende eines Tages in der Tasche hätten. Peggy und Steff: Peggy und Steff sind 2005 nach Mallorca ausgewandert. Er gelernter Klempner aus Hamburg, sie Verkäuferin aus dem Spreewald – gemeinsam eröffneten die beiden in Cala Ratjada ein griechisches Restaurant. Weitere Läden folgten, die Auswanderer haben auf der Insel gutes Geld verdient. Richtig glücklich sind sie trotzdem nicht: Steff hat keine Lust mehr auf Gastronomie: er will in die Fincavermietung einsteigen. Peggy ist zufrieden mit der Arbeit in ihrem griechischen Restaurant, zu ihrem großen Glück fehlt aber ein Baby. Steff allerdings muss nicht unbedingt Vater werden.
00:10
Die Welt im Überblick! Die 'vox nachrichten' beleuchten die wichtigsten Themen des Tages, liefern Hintergründe und ordnen das Geschehen ausführlich ein. Verständlich, informativ und auch unterhaltsam. Dafür können die 'vox nachrichten' auf ein breites Korrespondentennetz im In- und Ausland zurückgreifen. Ob Steuerdebatten, Umweltthemen oder Promi-News – die 'vox nachrichten' zeigen alles, was man wissen muss.
00:30
Eine renommierte junge Architektin wird ermordet aufgefunden. Die Autopsie ergibt, dass sie an einer Arsenvergiftung gestorben ist. Da sich das Sterben bei einer Arsenvergiftung lange hinzieht und äußerst schmerzhaft ist, wird ein Selbstmord ausgeschlossen. Zudem sollte sie in den nächsten Tagen in einem Gerichtsverfahren als Zeugin vernommen werden. Hat ihr Tod etwas mit diesem Fall zu tun? Eine Angestellte einer chemischen Reinigung wurde im Laden vergewaltigt und ermordet. Zum Glück für die Ermittler gibt es zwei Augenzeugen, die den Täter gesehen haben. Die Täterbeschreibungen, die die beiden abgeben, sind allerdings nicht identisch und haben mit dem Mann, der als Hauptverdächtiger gilt, nur wenig gemein. Erst durch hieb- und stichfeste forensische Beweise kann man den Täter schließlich überführen.
01:15
Die Leiche eines 16-jährigen Mädchens wird neun Monate nach Ihrem Verschwinden gefunden. Die herbeigerufenen Forensiker finden an der Leiche und am Tatort zahlreiche Spuren, durch die sich bereits ein relativ klares Profil des Täters erstellen lässt: Er hat einen Hund, arbeitet für die Post und hat einen roten Teppichboden in seiner Wohnung. Nun müssen die Ermittler den Mann nur noch finden... Szenenwechsel: Eine junge Frau ist von einer hohen Klippe in den tosenden Pazifik gestürzt. Zuerst gehen die Ermittler von einem tragischen Unfall aus. Dann analysieren sie jedoch verschiedene Fotografien, die von diesem Aussichtspunkt aus gemacht wurden und kommen zu einem ganz anderen Ergebnis...
02:00
Als ein millionenschwerer Immobilien-Tycoon plötzlich spurlos verschwindet, sieht alles nach einem Verbrechen aus. Der Mann scheint sich darüber bewusst gewesen zu sein, dass er in höchster Gefahr schwebte, denn er hatte kurz zuvor seinen letzten Willen aufgesetzt. Hierin befinden sich genaueste Instruktionen, was zu tun ist, wenn er nicht unter natürlichen Umständen zu Tode kommen sollte. Doch erst als ein Anhalter den von Kugeln durchlöcherten Schädel des Vermissten findet, kommt Bewegung in den Fall... Der kaltblütige Mord an einem amerikanischen Touristen in einem mexikanischen Resort fordert die Ermittler auf beiden Seiten der Grenze. Auf den ersten Blick scheinen Motiv und Tathergang klar: Ein Mann wurde ausgeraubt und anschließend ermordet. Die genaueste Analyse der forensischen Beweise deutet jedoch auf ein wesentlich unheimlicheres, abgründigeres Verbrechen hin...
02:50
Als ein junger Mann seine Mutter bei ihrer Arbeitsstelle besuchen will, findet er sie ermordet auf. Da nahezu keine brauchbaren Indizien oder Beweise am Tatort sichergestellt werden können und auch das Motiv für den Mord völlig rätselhaft bleibt, wird der Fall nach langwierigen, aber erfolglosen Ermittlungen zu den Akten gelegt. 20 Jahre später hat die Technik jedoch gravierende Fortschritte gemacht. So bestehen berechtigte Hoffnungen, dass dem unschuldigen Opfer nach all den Jahren doch noch Gerechtigkeit widerfahren könnte. Der Fall wird wieder aufgerollt: Mittels eines extrem leistungsstarken Mikroskops werden die wenigen Beweise nochmals gesichtet und einer DNA-Analyse unterzogen. Das Ergebnis ist höchst verblüffend... Szenenwechsel: Ein unbescholtener Bürger, der sein ganzes Leben in dem winzigen Provinzörtchen Lefroy in Tasmanien verbracht hat, wird ermordet vor seinem Haus aufgefunden. Zunächst gehen die Ermittler von einem Raubmord aus – doch ohne einen Verdächtigen oder konkrete Hinweise gestaltet sich die Aufklärung des Verbrechens schwierig. Doch dann fördert die Autopsie der Leiche etwas zutage, womit wohl selbst die erfahrenen Ermittler niemals gerechnet hätten...
03:35
In Wyoming wird Ernestine Perea erschossen im Schlafzimmer ihres Wohnwagens aufgefunden. Da keinerlei Einbruchsspuren gefunden werden und sich herausstellt, dass es um ihre Ehe nicht zum Besten stand, gerät ihr Ehemann Martin unter Verdacht. Er wird festgenommen und zu einer hohen Haftstrafe verurteilt. Zwei Jahre später wird der Fall wieder aufgerollt – mit neuen Beweisen, die eine ganz andere Geschichte erzählen... Pennsylvania an einem Sonntagmorgen: Am Ufer des Juniata findet ein Angler einen großen Pappkarton mit einem weiblichen Torso, der nicht identifiziert werden kann. Erst ein Jahr später führt der Hinweis einer Anruferin zur Identität der Toten. Es handelt sich um die 31-jährige Edna Posey. Die allein erziehende Mutter hatte ihr Leben seit langem nicht mehr im Griff. Deshalb hatte sie ihren Sohn Randy in die Obhut seines Pfadfinder-Gruppenleiters Donald gegeben, der ihn wie einen eigenen Sohn bei sich aufnahm. Es stellt sich heraus, dass Edna einen neuen Mann kennen gelernt hatte und Randy wieder zu sich holen wollte. Es kursieren außerdem Gerüchte, dass Donald ein Kinderschänder sei. Für die Staatsanwaltschaft Grund genug, den Mann des Mordes anzuklagen....
04:20
An einem Sommertag wird das Haus des Polizisten Matt Bachmeier durch ein Feuer komplett zerstört. Die Ermittler vermuten Brandstiftung, zumal an eine Wand des Hauses in großen Lettern die Worte 'Rios lebt' gesprüht wurden. Etwa einen Monat später verhaftet Bachmeier aufgrund von Ruhestörung den Drogendealer James Christopher Wren, den er schon von früheren Einsätzen kennt und der ihm aus heiterem Himmel die Brandstiftung gesteht. Doch als Wren auf Kaution freigelassen wird, verschwindet er spurlos. Von seinem Kumpanen Jesus Hernandez erfahren die Ermittler, dass Bachmeier ein 'dreckiger Cop' sei – und dass Wren sicherlich nicht zufällig kurz nach seinem Geständnis verschwunden ist. Als die Polizei Bachmeiers Haus noch einmal genau unter die Lupe nimmt, stellt sich heraus, dass einige Gegenstände vor dem Brand entfernt wurden. Im Wagen des Polizisten findet man schließlich Blutspuren, genau wie auf seinen Schuhen, seiner Kameratasche und seiner Brieftasche. DNA-Tests ergeben, dass es sich um Wrens Blut handelt. Eine genauere Untersuchung des Geständnisses ergibt außerdem, dass es nicht von Wren geschrieben wurde, sondern offensichtlich von Bachmeier selbst. Hat der Polizist das Feuer selbst gelegt und den Kleinkriminellen nach seinem 'Geständnis' umgebracht? Und wo ist die Leiche von James Christopher Wren? Szenenwechsel: Ein blauer Pick Up rast nach einer irren Hindernis-Fahrt in eine Gruppe spielender Kinder und fährt davon. Bei dem Unfall kommt die sechsjährige Nicole Rae Walker ums Leben, zwei weitere Kinder werden ernsthaft verletzt. Einem Anwohner gelingt es, dem Truck zu folgen, doch er verliert ihn schnell. Dafür hat die Polizei nun eine genaue Beschreibung des Wagens: Es handelt sich um einen Chevrolet Silverado, Baujahr 1989 oder 1990. An der Unfallstelle findet man außerdem den Kühlergrill, der von dem Chevrolet stammt und der die tödlichen Verletzungen des Mädchens verursacht hat. Vier Monate nach dem Vorfall findet man einen blauen Silverado, der einige Dellen aufweist, aber keine Anzeichen für einen ernsteren Unfall. Der Besitzer Kenneth Pierce ist schon des öfteren betrunken am Steuer erwischt worden, doch er streitet ab, etwas mit diesem Unfall zu tun zu haben. Ein Alibi für die Tatzeit hat er allerdings nicht. Zudem findet die Polizei heraus, dass kurz nach dem Unfall größere Reparaturen an Pierce' Wagen vorgenommen wurden. Dennoch kann man Pierce nicht mit dem Unfall in Verbindung bringen, denn sein Truck hat ein anderes Baujahr, als der, den der Zeuge gesehen hat. Die Ermittler versuchen, neue Wege zu gehen, um Pierce dingfest zu machen: Erstmals in Florida arbeitet man mit einer Video-Animation, mit der der Unfall rekonstruiert werden soll. Werden die Ermittler auf diese Weise Pierce' Schuld nachweisen können?
05:15
I: Gary Sinise, Melina Kanakaredes, Carmine Giovinazzo, Hill Harper, Eddie Cahill, Anna Belknap, Robert Joy, Claire Forlani, Joey Lawrence; S: Janet Tamaro; R: Oz Scott... Im New Yorker Stadtteil Coney Island wird eine grausam entstellte Frauenleiche entdeckt. Die Tote, die als Emma Pierce identifiziert werden kann, trägt ein Cocktailkleid, ihre Hände sind gefesselt und ihr Kopf ist mit Packetband umwickelt. Als die Ermittler es entfernen, sehen sie, dass der Mörder seinem Opfer die Augenlieder abgeschnitten hat – und fühlen sich sofort an frühere Mordopfer erinnert. Die Inszenierung der Leiche trägt eindeutig die Handschrift von Clay Dobson, der Jahre zuvor für ein ähnliches Verbrechen verurteilt wurde, sich nun aber wieder auf freiem Fuß befindet. Als den Ermittlern klar wird, dass Katie Lawrence, eine junge Frau, die seit einem Monat vermisst wird, ebenfalls ein Opfer Dobsons geworden sein könnte, ist höchste Eile geboten... Vor den Augen der Ermittler bricht Scott Colson zusammen. Er kann gerade noch herausbringen, dass er ermordet worden sei und stirbt. Die Obduktion der Leiche ergibt, dass der wegen Drogendelikten einschlägig vorbestrafte Colson tatsächlich vergiftet wurde – und zwar im Stil russischer Agentenmorde mit einem Gift namens Rizin. Darum vermutet man den Täter zunächst in den Kreisen der russischen Mafia, mit der Scott offenbar Ärger hatte. Doch stellt sich zudem heraus, dass er einen Schaustellerbetrieb von seinem Vater geerbt hatte, den er an Spekulanten verkaufen wollte. Dadurch wären alle Angestellten arbeitslos geworden. Nicht nur die Künstler hätten also ein Motiv gehabt, sondern auch Colsons Bruder Jesse, der im Testament des Vaters weniger großzügig bedacht wurde als sein jüngerer Bruder...
06:00
I: Gary Sinise, Melina Kanakaredes, Carmine Giovinazzo, Hill Harper, Eddie Cahill, Anna Belknap, Robert Joy; S: Sam Humphrey; R: Jonathan Glassner... Detective Flack ist einem gewieften Einbrecherduo auf den Fersen, das unter anderem schon in die Wohnung von Polizeichef Brigham Sinclair eingestiegen ist. Bisher ist es jedoch nicht gelungen, die Diebe zu schnappen, da diese jedes Mal in einem schnittigen, schwarzen Sportwagen fliehen konnten. Doch dann wird einer der beiden, ein gewisser James Stanton, mit einer klaffenden Kopfwunde und einem Smoking bekleidet tot aufgefunden. Die anschließende Obduktion der Leiche fördert ein rätselhaftes Ergebnis zutage: Stanton starb nicht an den Folgen seiner Kopfverletzung, sondern erstickte durch massiven Druck auf den Brustkorb. Es stellt sich heraus, dass Stanton am Abend zuvor eine Party besucht hatte, die der Eventmanager Randall Rodrique organisierte. Dieser beobachtete, dass Stanton auf der Party in einen handgreiflichen Streit mit dem Autohändler Elliot Gano geriet. Gano gibt als Begründung für seinen Angriff auf Stanton an, dass dieser ihm ein geliehenes Auto partout nicht zurückgeben wollte – für Gano sicherlich ein Grund, sich zu ärgern, aber ist es wirklich ein Grund, den Vertragsbrüchigen umzubringen? Die Crime Scene Investigation tappt im Dunkeln, obwohl die Einbruchsserie nach Stantons Tod unvermittelt weitergeht – sein Kompagnon setzt offenbar die Arbeit alleine fort. Erst als die Ermittler nochmals Stantons Smoking unter die Lupe nehmen, stoßen sie auf das entscheidende Indiz: einen Spezialdraht, der zum Kopieren von Computerdateien dient...
06:50
Baupfusch? Nachbarschaftsärger? Erbstreitigkeiten? Juristen erklären, wer im Recht ist. Montags – freitags.
07:50
Baupfusch? Nachbarschaftsärger? Erbstreitigkeiten? Juristen erklären, wer im Recht ist. Montags – freitags.
08:50
Baupfusch? Nachbarschaftsärger? Erbstreitigkeiten? Juristen erklären, wer im Recht ist. Montags – freitags.
09:50
Baupfusch? Nachbarschaftsärger? Erbstreitigkeiten? Juristen erklären, wer im Recht ist. Montags – freitags.
10:50
Die Welt im Überblick! Die 'vox nachrichten' beleuchten die wichtigsten Themen des Tages, liefern Hintergründe und ordnen das Geschehen ausführlich ein. Verständlich, informativ und auch unterhaltsam. Dafür können die 'vox nachrichten' auf ein breites Korrespondentennetz im In- und Ausland zurückgreifen. Ob Steuerdebatten, Umweltthemen oder Promi-News – die 'vox nachrichten' zeigen alles, was man wissen muss.
10:55
Vier Bräute kämpfen um eine Traumreise. Wer heiratet am schönsten? Die vier Konkurrentinnen sind bei den Hochzeiten dabei und bewerten sich gegenseitig in verschiedenen Kategorien. Am Freitag kommt heraus, welches Fest die meisten Punkte erzielt und welches Paar die Reise gewonnen hat. Als Experte ist der schräge Weddingplanner Frank Matthée dabei.
11:55
Ob Cocktailparty, Date oder Vernissage: Designer Guido Maria Kretschmer schickt bis Freitag täglich fünf Frauen los, sich für jeweils 500 Euro für den vorgegebenen Anlass neu einzukleiden. Fürs Shopping und Styling hat jede vier Stunden Zeit. Wieder zurück, lästern die übrigen Damen über das Ergebnis und vergeben Punkte.
13:00
Wenn das ersehnte Hochzeitsdatum feststeht, ist bei Bräuten in spe das Herzklopfen groß und die To-Do-Liste besonders lang. Ein Punkt steht dabei bei allen ganz vorn auf der Agenda: das perfekte Brautkleid. Doch was ist der richtige Schnitt für die Figur? Welche Farbe schmeichelt dem Teint und welches Traummodell passt überhaupt ins Budget? Schnell stellt sich bei den angehenden Bräuten Überforderung ein, doch die Brautmodenausstatter der Doku-Soap 'Zwischen Tüll und Tränen' bewahren bei allen Kundenwünschen einen kühlen Kopf! Die passionierten Brautprofis leben ihren Traumberuf: Ob im Hochzeitsmoden-Discounter, in exklusiven Nobel-Boutiquen oder Nischen-Brautläden – mit der richtigen Prise Einfühlungsvermögen und einem geschulten Blick finden sie für jedes Brautkleid-Problem eine Lösung. Einzig die Entourage der Kundinnen stellt sie manchmal auf die Probe: Wenn nicht nur die zukünftige Braut sondern auch die beste Freundin, Trauzeugin, Mutter oder Schwiegermutter eigene Vorstellungen vom Hochzeitskleid haben, sind besonders starke Nerven gefragt.
14:00
Die 32-jährige Heike hat ständig Angst um ihre 17 Monate alte Tochter Lea. Die besorgte Mutter sieht überall Gefahren. Konsequenzen und Regeln hält Emsländerin Heike für totalen Liebesentzug. Bei Daniel und seinem 14 Monate alten Sohn hingegen weht ein ganz anderer Wind. Der 31-jährige Hannoveraner setzt auf strikte Konsequenz: Nein heißt Nein! Gleichzeitig ist es Daniel wichtig, dass Söhnchen Max seine eigenen Erfahrungen machen kann. Riskiert Daniel zu viel, wenn er Max alles ausprobieren lässt oder übertreibt es Heike mit ihrer ständigen Angst um ihre Tochter und: Wie wirkt sich das Verhalten der Eltern auf ihre Kinder aus?
15:00
Ob Cocktailparty, Date oder Vernissage: Designer Guido Maria Kretschmer schickt bis Freitag täglich fünf Frauen los, sich für jeweils 500 Euro für den vorgegebenen Anlass neu einzukleiden. Fürs Shopping und Styling hat jede vier Stunden Zeit. Wieder zurück, lästern die übrigen Damen über das Ergebnis und vergeben Punkte.
16:00
Vier Bräute kämpfen um eine Traumreise. Wer heiratet am schönsten? Die vier Konkurrentinnen sind bei den Hochzeiten dabei und bewerten sich gegenseitig in verschiedenen Kategorien. Am Freitag kommt heraus, welches Fest die meisten Punkte erzielt und welches Paar die Reise gewonnen hat. Als Experte ist der schräge Weddingplanner Frank Matthée dabei.
17:00
Wenn das ersehnte Hochzeitsdatum feststeht, ist bei Bräuten in spe das Herzklopfen groß und die To-Do-Liste lang. Ein Punkt steht aber bei allen ganz vorn auf der Agenda: das perfekte Brautkleid. Doch welches Modell passt zur Figur und ins Budget? Schnell stellt sich bei den angehenden Bräuten Überforderung ein, doch die Brautmodenausstatter der Doku-Soap 'Zwischen Tüll und Tränen' bewahren bei allen Kundenwünschen einen kühlen Kopf! + Chemnitz/ Glamour + Wetzlar / By Marie Bernal + Mainz / la mode abyssale.
18:00
Datingshow. Geht Liebe wirklich durch den Magen? Roland Trettl bittet Singles zum Blind Date in ein Restaurant., „The Taste“-Juror Trettl begrüßt die einsamen Herzen, die vorab anhand von Vorlieben und Abneigungen ausgewählt wurden, dann zieht er sich zurück und beobachtet, ob sich die Paare zwischen Salat und Dessert näherkommen. Nach dem Menü stellt sich die Frage: Gibt es ein weiteres Date?
19:00
Fünf Hobbyköche betätigen sich abwechselnd als Gastgeber und brutzeln jeweils für den Rest der Gruppe. Nach dem Mahl hagelt es Kritik, denn jeder möchte am Ende der Woche zum Gewinner ernannt werden.
20:00
Wer mit wem? Wann? Warum? Rabea Schif und Amiaz Habtu verraten Frivoles und Witziges aus der Welt der Stars und Sternchen.
20:15
In Südafrika feiern sieben Künstler die Musik – und sich selbst. Neuer Gastgeber in der ?5. Staffel ist Mark Forster., Drei Jahre lang war Xavier Naidoo der Hausherr, ihm folgten 2017 die BossHoss-Jungs, nun bittet Mark Forster sechs Künstlerkollegen in eine Villa nach Südafrika, um zu quatschen und zu chillen, vor allem aber, um gemeinsam die Liebe zur Musik zu zelebrieren. Zum Start darf sich Revolverheld-Frontmann Johannes Strate zurücklehnen und Coverversionen seiner Hits auf sich wirken lassen. U. a. versucht sich Judith Holofernes an „Ich lass für dich das Licht an“, und Rea Garvey („Ich hoffe, dass ich die Songs nicht zerstöre“) wagt sich an „Lass uns gehen“. – Um 22.05 Uhr folgt ein Porträt über die Band Revolverheld., Gäste: Rea Garvey, Judith Holofernes, Leslie Clio, Mary Roos, Marian Gold, Johannes Strate, Start der V. Staffel, 8 neue Folgen im Programm.
22:10
Johannes Strate wird am 17. März 1980 in Bremen geboren und wächst im niedersächsischen Worpswede auf. Das musikalische Talent liegt in der Familie: Seine Mutter ist Pianistin und der Vater neben seiner Arbeit als Lehrer ein leidenschaftlicher Sänger und Gitarrist. Im Alter von zehn Jahren beginnt Johannes Strate, selbst Gitarre zu spielen und gründet nur vier Jahre später seine erste eigene Band 'Second Floor'. Daraufhin folgen die ersten Auftritte und ein paar Gesangsstunden, bevor er 2002 zusammen mit Niels Hansen, Kristoffer Hünecke, Jakob Sinn und Florian Speer die Pop-Rock-Band 'Revolverheld' gründet. Drei Jahre und unzählige Konzerte u.a. als Vorgruppe der Band 'Silbermond' später unterschreiben die norddeutschen Jungs einen Plattenvertrag, der Bekanntheitsgrad steigt und 'Revolverheld' veröffentlichen ihr selbstbetiteltes Debütalbum. Es erreicht Platin-Status und hält sich über 42 Wochen in den Charts. Im Laufe der Jahre folgen mehrere erfolgreiche Singleauskopplungen wie 'Spinner', 'Halt Dich an mir fest', 'Lass uns gehen' oder die Ballade 'Ich lass für Dich das Licht an', die bis heute nicht mehr als Radio-Evergreens wegzudenken sind. Die Band räumt unter anderem eine 1Live-Krone, einen MTV Europe Music Award und den ECHO als 'Beste Band' ab. Das 2013er Studioalbum 'Immer in Bewegung' entwickelt sich zum erfolgreichsten Album der Band, steigt bis auf Platz Neun und hält sich rund 98 Wochen in den Albumcharts. Mit über 400.000 Verkäufen erreicht das Album zudem Doppelplatin-Status. Es folgt ein MTV Unplugged Album und die erfolgreichste Tournee der Bandgeschichte mit fast einer Viertelmillion glücklicher Fans. Am 13.04.2018 veröffentlichen Johannes und seine Bandkollegen das neue Album 'Zimmer mit Blick'. Vorab gibt es ab dem 02.03.2018 die Radio-Hitsingle 'Immer noch fühlen'. Neben der steilen Band-Karriere startet der Frontsänger 2011 mit seinem Album 'Die Zeichen stehen Sturm' auch eine Solokarriere. Abseits der Musik ist der Familienvater Botschafter für den Umweltschutz in der Sozialinitiative 'Werder bewegt' des Fußballvereins Werder Bremen, engagiert sich für das SOS Kinderdorf, Sea Watch und Viva Con Agua. In der fünften Staffel von 'Sing meinen Song – Das Tauschkonzert' reist Johannes Strate im Frühjahr 2018 nach Südafrika, um zusammen mit Mary Roos, Leslie Clio, Rea Garvey, Judith Holofernes, Mark Forster und Marian Gold bei VOX ihre größten Hits neu zu interpretieren.
23:10
Wieder da. Die Teilnahme bei „Sing meinen Song“ 2014 steigerte den Bekanntheitsgrad des Sängers Gregor Meyle enorm. Hier schwingt sich der 39-Jährige in einen alten VW-Bus und kreuzt bei Musikern auf, um mit ihnen zu musizieren und Orte ihrer Karriere aufzusuchen. Zum Start ist er bei Michael Patrick Kelly in Berlin.
00:10
Die Welt im Überblick! Die 'vox nachrichten' beleuchten die wichtigsten Themen des Tages, liefern Hintergründe und ordnen das Geschehen ausführlich ein. Verständlich, informativ und auch unterhaltsam. Dafür können die 'vox nachrichten' auf ein breites Korrespondentennetz im In- und Ausland zurückgreifen. Ob Steuerdebatten, Umweltthemen oder Promi-News – die 'vox nachrichten' zeigen alles, was man wissen muss.
00:30
Ein Veteranentreffen der amerikanischen Legion endet dramatisch: 180 der zumeist älteren Männer erkranken plötzlich an einer schweren Infektion, deren Symptome denen einer Lungenentzündung ähneln. Nachdem bereits 29 Männer gestorben sind, stehen die Ärzte noch immer vor einem Rätsel. Bürokratische Hindernisse und medizinische Fehler verschlimmern die Angelegenheit zusätzlich. Erst ein Jahr später wird der Erreger dieser rätselhaften Infektion, die inzwischen unter dem Namen Legionärskrankheit bekannt ist, gefunden. Bis heute weiß man jedoch nicht viel mehr, als dass die Krankheit alle paar Jahre irgendwo auf der Welt ausbricht... Alarm in der Gesundheitsbehörde von Milwaukee: Das gesamte Geschäftsleben der Stadt ist zum Erliegen gekommen, weil große Teile der Bevölkerung an Magen-Darm-Beschwerden und Durchfall leiden. Als Ursache stellt man einen Parasiten im Trinkwasser fest. Doch obwohl der Bürgermeister sofort anordnet, dass jegliches Trinkwasser vor dem Genuss abgekocht werden muss, kann er nicht verhindern, dass es mit 1,6 Million Infizierten zur größten durch Trinkwasser übertragenen Seuche kommt, die in den USA je dokumentiert wurde...
01:25
Miami, Florida: Offenbar völlig grundlos eröffnet ein Heckenschütze vom Dach einer Industrieanlage aus das Feuer auf die Passanten unter ihm. Ein Angestellter der Firma kommt dabei ums Leben, zwei weitere werden schwer verletzt. Die Polizei findet Patronenhülsen auf dem Dach – und kurz darauf auch die Tatwaffe. Der Schütze hatte die Seriennummer des Gewehrs entfernt und es nach der Tat mit der Gewissheit, keine Spuren hinterlassen zu haben, in einen nahe gelegenen Garten geworfen. Doch für die Forensiker ist es ein Leichtes, die Seriennummer wieder sichtbar zu machen... Um einen menschlichen Körper so weit zu verbrennen, dass alle Hinweise auf ein mögliches Verbrechen zerstört sind, braucht es ein sehr heißes Feuer und eine lange Zeit. Dieser Tatsache war sich der Mörder von Charles Lynch offenbar nicht bewusst: Deshalb findet der Rechtsmediziner bei der Obduktion der verkohlten Leiche eine Reihe von verräterischen Spuren. So stellt sich heraus, dass das Opfer nicht nur verbrannt, sondern zuvor erstochen wurde. Die Tatsache, dass man Lynch 24 Stiche mit zwei verschiedenen Messern zugefügt hat, legt außerdem die Vermutung nahe, dass es sich nicht um einen einzelnen Täter handelt. Diese Tatsachen bringen die Polizei schon bald auf die Spur der Mörder...
02:10
Als ein Mann gesteht, in einem Pizza Hut-Restaurant ein junges Mädchen vergewaltigt und ermordet zu haben, scheint der Fall für die Polizei gelöst. Acht Jahre später behauptet ein wegen eines anderen Verbrechens verhafteter Mann jedoch, er sei der wahre Pizza Hut-Mörder. Doch seine Aussage wird ignoriert, weil sich die Ermittler nicht vorstellen können, dass der junge Mann, der damals verhaftet wurde, ein Verbrechen gestanden haben könnte, das er gar nicht begangen hat. Und vor allem: Warum hat er über die ganzen acht Jahre, die er mittlerweile im Gefängnis sitzt, kein Wort darüber verloren? Eine kleine Stadt in South Carolina: Die 17-jährige Crystal Faye Todd, eine äußerst beliebte Highschool-Schülerin, wurde vergewaltigt und ermordet. Ihre Leiche findet man auf einem verlassenen Acker außerhalb des Ortes. Die Polizei führt bei über 50 ihrer Freunde und Bekannten freiwillige DNA-Tests durch. Als sich herausstellt, dass das Sperma von Crystals bestem Freund Ken mit dem am Tatort gefundenen übereinstimmt, ist das Entsetzen groß. Weder Kens Eltern noch seine Freundin und noch nicht einmal Crystals Mutter können glauben, dass Ken die Tat begangen hat. Auch Ken selbst, der im übrigen ein Alibi für die Tatzeit hat, scheint überrascht. Hat er seine Freundin tatsächlich ermordet?
03:00
August 1996: Auf einer abgelegenen Landstraße trifft ein Autofahrer auf eine Frau, die ihn verzweifelt heranwinkt und um Hilfe bittet. Ihr Wagen ist von der Straße abgekommen und in einen Bach gefahren. In dem Fahrzeug, aus dem Rauch steigt, ist ihre 82-jährige Schwiegermutter eingeklemmt. Als die Feuerwehr eintrifft, brennt der Wagen schon und die alte Frau ist tot. Später erzählt die Fahrerin, Sheila Bryan, sie sei für einen Moment abgelenkt gewesen und habe die Kontrolle über ihren Wagen verloren. Im Laufe der Ermittlungen stellt sich heraus, dass im Blut der Schwiegermutter Freda Weeks kein Kohlenmonoxid enthalten ist, sie also tot gewesen sein musste, bevor der Wagen in Brand geriet. Als ein Tischlerhammer im Auto gefunden wird, wird an Freda Weeks eine Autopsie vorgenommen. Obwohl Sheila vor Gericht ihre Unschuld beteuert, kann sie doch nicht die Vermutung entkräften, sie habe ihre Schwiegermutter wegen einer Versicherungssumme ermordet. Sie wird verurteilt. Nach zehn Monaten Haft allerdings wird der Fall neu aufgerollt. Szenenwechsel: Die vierjährige Vicki Lyons spielt auf dem Parkplatz vor dem Gebäude, in dem ihre Mutter Crystal arbeitet. Crystal hat stets ein Auge auf die Kleine, wird jedoch für einige Minuten weggerufen. Als sie zurückkommt, liegt Vicki bewusstlos auf dem Asphalt. Ihr Gesicht ist durch einen Reifenabdruck entsetzlich entstellt, zudem hat sie schwere neurologische Schäden. Die Polizei folgert, ein Autofahrer hat das Kind überfahren, ohne es zu bemerken. Doch die Mutter macht sich selbst auf die Suche nach dem Täter. Sie findet heraus, dass am betreffenden Morgen nur drei Autos auf den Parkplatz gefahren sind – alle drei gehörten Mitarbeitern des Hauses. Von allen Reifen dieser Fahrzeuge nimmt sie Profilabdrücke und bringt diese zu einem Anwalt. Darüber hinaus wendet sie sich an Peter McDonald, einem Fachmann in Sachen Verkehrsunfallaufklärung. Gemeinsam mit ihm untersucht sie Auffälligkeiten der Reifenabdrücke und mögliche Übereinstimmungen zwischen ihnen und den Verletzungen in Vickis Gesicht. Sie finden tatsächlich den flüchtigen Autofahrer. Doch der behauptet, das kleine Mädchen nicht gesehen zu haben.
03:45
Familienvater Rob Andrew und seine Frau Brenda werden in der Garage ihres Hauses Opfer eines brutalen Überfalls. Rob stirbt mit zwei Kugeln im Leib noch an Ort und Stelle, Brenda wird mit einer Schusswunde im Arm ins Krankenhaus eingeliefert. Da die Täter laut Brenda Masken trugen und es kein erkennbares Motiv gibt, hat die Polizei zunächst keinerlei Anhaltspunkte. Dann stellt sich heraus, dass es kürzlich schon einen Anschlag auf Robs Leben gegeben hatte. Die Ermittler werden misstrauisch. Wer würde am meisten von seinem Tod profitieren? Die Lebensversicherung kommt jedenfalls Brenda zugute und als auch noch ihre Affären ans Tageslicht kommen, zieht sich die Schlinge um ihren Hals immer enger... Der 70-jährige Olgie Nobles stirbt nach langer Krankheit. Kurz darauf begibt sich seine Frau Leita wegen anhaltender Übelkeit ins Krankenhaus. Dort stellt man schon bald fest, dass Leita vergiftet wurde – mit Arsen. Die alte Dame kann sich nur einen Menschen vorstellen, der sich ihren Tod gewünscht hätte: ihren Mann. Bei der Analyse ihrer Haare stellt sich jedoch heraus, dass Leita das Gift sowohl vor als auch nach Olgies Tod zu sich genommen hat. Bei der Exhumierung von Olgies Leiche entdeckt man zudem auch bei ihm eine hohe Arsen-Konzentration. Wer wollte die beiden Rentner vergiften? In Verdacht gerät Tomothy Scoggin, der das Klimaanlagen-Geschäft der Nobles gekauft hatte und von ihnen wie ein Familienmitglied behandelt wurde. Einige Zeit zuvor hatte er sich schon mit zwei reichen Schwestern angefreundet, die dann ganz plötzlich verblichen waren. Man beantragt eine Exhumierung, doch die Schwestern wurden eingeäschert. Eine erfolgreiche forensische Untersuchung ist unter diesen Umständen nahezu unmöglich. Der Toxikologe Rod McCutcheon macht sich dennoch an die schwierige Aufgabe – und wird mit seinen Ergebnissen die Forensik revolutionieren...
04:30
Steve Myers findet seine Ehefrau Jennifer ermordet in ihrer Kunstgalerie. Da er die gleiche Waffe besitzt, wie sie der Täter benutzt haben muss, gerät er in Verdacht, seine Frau umgebracht zu haben. Ballistischen Untersuchungen zufolge sind die Kugeln aber doch nicht identisch, zudem hat Steve ein Alibi. So verfolgt die Polizei eine weitere Spur: Jennifer wurde genau einen Tag bevor sie gegen Kevin Dowling aussagen sollte, umgebracht. Dowling ist der Mann, der sie im Jahr zuvor in ihrer Galerie mit vorgehaltener Pistole überfallen hatte. Gegen Kaution auf freiem Fuß, hat jedoch auch Dowling ein Alibi: Er war angeln – und das weit vom Tatort entfernt. Seine Frau gibt der Polizei ein Videoband dieses Ausflugs. Darauf enthalten sind Datum und Zeit der Aufnahme, und dazu kann Dowling auch noch mit Köder, Proviant und Bootsmiete aufwarten. Das Alibi scheint perfekt. Es zerbricht allerdings, als die Polizei NASA-Experten einschaltet, um Dowlings Uhr und den Bootskompass zu vergrößern. Merril Bahe und Florena Woody leben in einem Indianerreservat, das die Grenzen von New Mexiko, Utah und Arizona überschreitet. Ende April 1993 beginnt Florena über Muskelschmerzen in Rücken und Schultern zu klagen. Der Arzt gibt ihr Antibiotika, Florena stirbt dennoch wenig später. Sie erstickt an dem durch die Krankheit abgesonderten flüssigen Sekret. Bald darauf zeigt Merril Bahe die gleichen Symptome. Am Tag der Beerdigung seiner Frau wird er ins Hospital gefahren, stirbt jedoch auf dem Weg dorthin. Erst jetzt stoßen die Ermittlungsbeamten auf eine mögliche Spur: Sie prüfen, ob mit dem Hanta-Virus infizierte Rotwildmäuse zum Tod des Ehepaares geführt haben können.
05:20
I: Gary Sinise, Melina Kanakaredes, Carmine Giovinazzo, Hill Harper, Eddie Cahill, Anna Belknap, Robert Joy, Carmine Giovinazzo; S: Pam Veasey, Sam Humphrey; R: Marshall Adams... Der 18-jährige Toby Finch stürzt bekleidet mit einem Engelskostüm durch ein Kirchendach in den Tod. Zunächst deutet alles auf einen Unfall hin: Toby wollte offensichtlich einen Bungee-Sprung wagen und hatte sich zu diesem Zweck mit einem elastischen Seil am Dach der Kirche festgebunden. Die Ermittler machen zwei bemerkenswerte Entdeckungen: Das Seil, mit dem Toby sich festgebunden hatte, wurde absichtlich durchtrennt. Und: Toby hatte eine Videokamera an seinem Kostüm befestigt. Lindsay findet heraus, dass der Junge an einem Wettkampf teilnehmen und darum seinen Sprung als dokumentierte Mutprobe ins Internet stellen wollte. Der 18-Jährige hatte sich auf den gewagten Stunt gründlich vorbereitet – und zwar mit der Unterstützung seines Freundes T.J. Lindmark. Hatte dieser ein Interesse, Tobys Sprung zu sabotieren? Scotty Valens, ein Detective aus Philadelphia, ermittelt in einem zehn Jahre zurückliegenden Fall. Die Fotografin Erin Yates ist seit dieser Zeit verschwunden, von der Leiche allerdings fehlt nach wie vor jede Spur. Überraschenderweise finden sich unter den persönlichen Gegenständen der Vermissten auch Fotografien von Stella und Bilder von einem ebenfalls verschwundenen Mann namens Garth Bennett. Wie sich herausstellt, ist Stella mit der Vermissten in einem Waisenhaus aufgewachsen, das Garth gemeinsam mit seiner damaligen Ehefrau Marilyn leitete. Scotty Valens beginnt zu ahnen, dass Erins Verschwinden mit einem furchtbaren Geheimnis in der Vergangenheit des Waisenhauses zu tun hat... Mac muss sich unterdessen mit einem ganz anderen Problem herumschlagen. Es ist ein Ermittlungsverfahren gegen ihn eingeleitet worden wegen des Todes von Clay Dobson, der nach seiner Festnahme vom Dach eines mehrstöckigen Hauses gestürzt war. Mac ist sich zwar sicher, dass er nur für die politischen Ambitionen seines Vorgesetzten geopfert werden soll doch wird er seine Unschuld auch beweisen können?
05:55
I: Gary Sinise, Melina Kanakaredes, Carmine Giovinazzo, Hill Harper, Eddie Cahill, Anna Belknap, Robert Joy, Vanessa Ferlito; S: Wendy Battles; R: Rob Bailey... Emily Miller wird auf offener Straße erschossen. Detective Taylor (Gary Sinise) steht vor einem Rätsel: Wer hätte einen Grund gehabt, die junge Frau zu töten? Die Untersuchungen führen zu einem weiteren Toten, einem Familienrichter, der weniger beliebt war.
06:50
Baupfusch? Nachbarschaftsärger? Erbstreitigkeiten? Juristen erklären, wer im Recht ist. Montags – freitags.
07:45
Baupfusch? Nachbarschaftsärger? Erbstreitigkeiten? Juristen erklären, wer im Recht ist. Montags – freitags.
08:50
Baupfusch? Nachbarschaftsärger? Erbstreitigkeiten? Juristen erklären, wer im Recht ist. Montags – freitags.
09:50
Baupfusch? Nachbarschaftsärger? Erbstreitigkeiten? Juristen erklären, wer im Recht ist. Montags – freitags.
10:50
Die Welt im Überblick! Die 'vox nachrichten' beleuchten die wichtigsten Themen des Tages, liefern Hintergründe und ordnen das Geschehen ausführlich ein. Verständlich, informativ und auch unterhaltsam. Dafür können die 'vox nachrichten' auf ein breites Korrespondentennetz im In- und Ausland zurückgreifen. Ob Steuerdebatten, Umweltthemen oder Promi-News – die 'vox nachrichten' zeigen alles, was man wissen muss.
10:55
Vier Bräute kämpfen um eine Traumreise. Wer heiratet am schönsten? Die vier Konkurrentinnen sind bei den Hochzeiten dabei und bewerten sich gegenseitig in verschiedenen Kategorien. Am Freitag kommt heraus, welches Fest die meisten Punkte erzielt und welches Paar die Reise gewonnen hat. Als Experte ist der schräge Weddingplanner Frank Matthée dabei.
12:00
Ob Cocktailparty, Date oder Vernissage: Designer Guido Maria Kretschmer schickt bis Freitag täglich fünf Frauen los, sich für jeweils 500 Euro für den vorgegebenen Anlass neu einzukleiden. Fürs Shopping und Styling hat jede vier Stunden Zeit. Wieder zurück, lästern die übrigen Damen über das Ergebnis und vergeben Punkte.
13:00
Wenn das ersehnte Hochzeitsdatum feststeht, ist bei Bräuten in spe das Herzklopfen groß und die To-Do-Liste lang. Ein Punkt steht aber bei allen ganz vorn auf der Agenda: das perfekte Brautkleid. Doch welches Modell passt zur Figur und ins Budget? Schnell stellt sich bei den angehenden Bräuten Überforderung ein, doch die Brautmodenausstatter der Doku-Soap 'Zwischen Tüll und Tränen' bewahren bei allen Kundenwünschen einen kühlen Kopf! + Chemnitz/ Glamour + Wetzlar / By Marie Bernal + Mainz / la mode abyssale.
14:00
Was richtig und falsch, gut oder schlecht ist – Eltern haben da ihre ganz eigenen Vorstellungen von Kindererziehung. In 'Mein Kind, dein Kind – Wie erziehst du denn?' werden zwei Elternteile und ihre gleichaltrigen Kinder vorgestellt, die auf völlig unterschiedliche Art und Weise erzogen werden und in verschiedenen sozialen Umfeldern aufwachsen. Am Ende steht die Frage: Welcher Elternpart hat den besseren Erziehungsstil?
15:00
Ob Cocktailparty, Date oder Vernissage: Designer Guido Maria Kretschmer schickt bis Freitag täglich fünf Frauen los, sich für jeweils 500 Euro für den vorgegebenen Anlass neu einzukleiden. Fürs Shopping und Styling hat jede vier Stunden Zeit. Wieder zurück, lästern die übrigen Damen über das Ergebnis und vergeben Punkte.
16:00
Vier Bräute kämpfen um eine Traumreise. Wer heiratet am schönsten? Die vier Konkurrentinnen sind bei den Hochzeiten dabei und bewerten sich gegenseitig in verschiedenen Kategorien. Am Freitag kommt heraus, welches Fest die meisten Punkte erzielt und welches Paar die Reise gewonnen hat. Als Experte ist der schräge Weddingplanner Frank Matthée dabei.
17:00
Wenn das ersehnte Hochzeitsdatum feststeht, ist bei Bräuten in spe das Herzklopfen groß und die To-Do-Liste lang. Ein Punkt steht aber bei allen ganz vorn auf der Agenda: das perfekte Brautkleid. Doch welches Modell passt zur Figur und ins Budget? Schnell stellt sich bei den angehenden Bräuten Überforderung ein, doch die Brautmodenausstatter der Doku-Soap 'Zwischen Tüll und Tränen' bewahren bei allen Kundenwünschen einen kühlen Kopf! + Dresden / Hochzeitshaus + Schlangen / Wedding Team + Finning / Maison de Couture von Tian van Tastique.
18:00
Datingshow. Geht Liebe wirklich durch den Magen? Roland Trettl bittet Singles zum Blind Date in ein Restaurant., „The Taste“-Juror Trettl begrüßt die einsamen Herzen, die vorab anhand von Vorlieben und Abneigungen ausgewählt wurden, dann zieht er sich zurück und beobachtet, ob sich die Paare zwischen Salat und Dessert näherkommen. Nach dem Menü stellt sich die Frage: Gibt es ein weiteres Date?
19:00
Fünf Hobbyköche betätigen sich abwechselnd als Gastgeber und brutzeln jeweils für den Rest der Gruppe. Nach dem Mahl hagelt es Kritik, denn jeder möchte am Ende der Woche zum Gewinner ernannt werden.
20:00
Wer mit wem? Wann? Warum? Rabea Schif und Amiaz Habtu verraten Frivoles und Witziges aus der Welt der Stars und Sternchen.
20:15
I: Inbar Lavi, Rob Heaps, Parker Young, Marianne Rendon, Stephen Bishop, Brian Benben; S: Adam Brooks, Paul Adelstein; R: Adam Brooks... Adam Brooks, Autor der Liebeskomödie „Definitely, Maybe“ mit Ryan Reynolds, erzählt die Geschichte einer zauberhaften Heiratsschwindlerin., Ezra Bloom (Rob Heaps) wähnt sich im siebten Himmel. Doch kaum hat er seiner schönen Braut Ava (Inbar Lavi) das Jawort gegeben, ist die auch schon verschwunden – und mit ihr ein großer Teil des Familienvermögens. Für Ezra ist die Geschichte damit aber längst nicht zu Ende. Einige ungeschickte, komödiantisch inszenierte Selbstmordversuche später bekommt er Besuch von einem gewissen Richard (Parker Young, „Suburgatory“). Auch der wurde von Ava, die eigentlich Maddie heißt, aufs Kreuz gelegt. Tief gekränkt und völlig mittellos heftet man sich gemeinsam an ihre Fersen, während die bereits ihr nächstes Opfer umgarnt. Wobei Maddie, wie sich bald herausstellt, ihre Aufträge von einem ominösen Strippenzieher erhält… „Imposters“ ist ein leichtfüßig erzähltes, soapig angehauchtes Gaunerstück, das vom Charme seiner Charaktere lebt. Für Glanz sorgt Hollywoodstar Uma Thurman („Pulp Fiction“). Sie ist gleich in vier Folgen mit von der Partie. Auch Serienschöpfer Brooks erlaubte sich ein kurzes Gastspiel. Zum Start ist er in der Hochzeitsszene als Rabbi zu sehen. Zehn Teile im Doppel. In den USA läuft seit Anfang April die zweite Staffel.
21:15
I: Inbar Lavi, Rob Heaps, Parker Young, Marianne Rendon, Stephen Bishop, Brian Benben; S: Kathy Greenberg, Emily Cook; R: Adam Brooks... Ezra und Richard raufen sich zusammen, steigen mit einer Information über Avas Aufenthaltsort ins Auto und machen sich auf den Weg. Schnell haben sie kein Geld mehr und fangen an, sich in Trickbetrügerei zu üben, um sich durchzuschlagen. Maddie lernt unterdessen einen netten, wohlhabenden Mann kennen. Aus diesem Grund fällt es ihr besonders schwer, sich auf ihren neuen Auftrag, den Bankdirektor Gary Heller, einzulassen.
22:15
I: Angie Harmon, Sasha Alexander, Brian Goodman, Jordan Bridges, Lee Thompson Young, Bruce McGill, Lorraine Bracco; S: Charles Grant Craig, Ken Hanes; R: Mark Haber... Auf einer Gala amüsiert sich Maura (Sasha Alexander) blendend und spricht ordentlich dem Alkohol zu. Doch der Spaß hat mehr Folgen als einen Kater und einen kompletten „Filmriss“: Mauras Flirtpartner wird ermordet aufgefunden, alle Beweise belasten die Gerichtsmedizinerin.
23:10
I: Mary McDonnell, G.W. Bailey, Tony Denison, Michael Paul Chan, Raymond Cruz, Phillip P. Keene, Kearran Giovanni, Graham Patrick Martin; S: Kendall Sherwood; R: Michael M. Robin... Der Sohn der gefürchteten Richterin Virginia Ryan wird tot in seinem Garten aufgefunden. Die Richterin selbst steht seit einiger Zeit unter Polizeischutz, da sie aufgrund eines laufenden Prozesses bedroht und angegriffen wird. Wie sich herausstellt, war das Opfer zum Tatzeitpunkt nicht allein in seinem Haus. Sein 13-jähriger Cousin war bei ihm, doch von dem fehlt jede Spur. Der Verdacht fällt sofort auf die Fifth Dynasty, eine rassistische Motorradgang, gegen die Richterin Ryan einen harten Prozess führt. Und tatsächlich: Kurze Zeit später taucht der verschwundene Junge auf und gibt an, von einer Gruppe Biker zuhause abgesetzt worden zu sein. Was zunächst nach einer Tat aussieht, die zur Einschüchterung der Richterin diente, entwickelt sich schließlich zu einer Familientragödie. Das Opfer, Chandler Ryan, hatte ein grausames Geheimnis, das seine Mutter zu decken versucht hat.
00:05
Die Welt im Überblick! Die 'vox nachrichten' beleuchten die wichtigsten Themen des Tages, liefern Hintergründe und ordnen das Geschehen ausführlich ein. Verständlich, informativ und auch unterhaltsam. Dafür können die 'vox nachrichten' auf ein breites Korrespondentennetz im In- und Ausland zurückgreifen. Ob Steuerdebatten, Umweltthemen oder Promi-News – die 'vox nachrichten' zeigen alles, was man wissen muss.
00:25
1998: Zwei Jahre lang sind Gertrude Thompson und Edward Kowalczk bereits tot, ohne dass ihr Mörder gefunden worden wäre. Das Paar, 69 und 72 Jahre alt, war in seiner Wohnung niedergeprügelt und dann erstochen worden. Beweise für eine vorhergehende Folter fanden sich in der über und über mit Blut bespritzten Wohnung, die Wunden der Opfer rührten auch offensichtlich von Gegenwehr her. Zudem vermutete die Polizei, dass Gertrude Thompson, die mehrere Mietshäuser besaß und als toughe Geschäftsfrau galt, Ärger mit einem ihrer Mieter hatte. Doch gegen keinen der Verdächtigen reichten die Beweise aus, also stellte die Polizei die Suche schließlich ein. Als vermisst galt damals ein Kettenanhänger in Form eines Elefanten. Und genau den erkennt zwei Jahre später die Besitzerin eines Pfandhauses beim Durchstöbern alter Zeitungen wieder. Sie hat sogar noch den Pfandschein, auf dem der Name des Verkäufers steht. Der Name lautet James Jordan, und so heißt Gertrudes ehemaliges 'Mädchen für alles'. Waseca, Minnesota, 1999: Die zwölfjährige Cally Larson wird erstochen zu Hause aufgefunden. Darüber hinaus fehlen Bargeld, Silber und eine CD-Sammlung. Während die Spurensuche im Haus nichts Interessantes außer einem Schuhsohlenprofil erbringt, helfen die Beobachtungen aufmerksamer Nachbarn weiter. Sie haben einen Mann und einen schwarzen Pick-Up gesehen. Nach diesen Angaben findet die Polizei zwölf mögliche Täter. Einer von ihnen, Donald Blom, wurde überdies verdächtigt, ein weiteres Mädchen, das nur wenige Autostunden entfernt lebte, gekidnappt und ermordet zu haben. Doch Blom streitet die Tat ab. Die Polizei ist ratlos, keiner ihrer Hinweise hat eine trittfeste Spur zum Täter aufgezeigt. Zur gleichen Zeit jedoch häufen sich die Einbrüche in der Gegend um das Larson-Haus. Ein Mann fällt auf, der beim Anblick eines Polizeiautos auffällig die Richtung ändert. Er trägt zudem Sportschuhe, deren Profil mit den Abdrücken im Larson-Haus identisch sein könnten. Der Mann, Lorenzo Sanchez, wird festgenommen.
01:25
Nachdem Ruby Morris zu einem verabredeten Shopping-Trip nicht auftaucht, wird sie von ihrer Tochter Cindy als vermisst gemeldet. Als die Polizei Blutspuren in Rubys Badezimmer findet, gerät ihr Ehemann Earl unter Verdacht. Die Ermittler gehen davon aus, dass Ruby durch einen Schlag auf den Kopf getötet wurde. Weitere Ermittlungen lenken die Aufmerksamkeit auf Earls Boot, das spurlos verschwunden ist. Es stellt sich heraus, dass das Boot aufgrund eines Feuers an Bord untergegangen ist. Earl behauptet, seine Frau habe auf diese Weise Selbstmord begangen. Aber werden ihm die Geschworenen seine Geschichte glauben? Mansfield, Ohio am Neujahrstag: Noreen Boyle, Ehefrau des angesehen Arztes Dr. John Boyle, wird von Freunden als vermisst gemeldet. Elf Monate zuvor hatte Noreen ein zweijähriges Mädchen adoptiert, und es wird gemunkelt, dass dabei nicht alles mit rechten Dingen zugegangen sei. Ermittlungen in diese Richtung laufen jedoch ins Leere. Dann stellt sich heraus, dass Dr. Boyle vor einiger Zeit ein Haus in Erie gekauft hat. Von der Maklerin erfährt die Polizei schließlich, dass er dabei nicht alleine war, sondern in Begleitung seiner schwangeren Geliebten, die er als seine Frau ausgegeben hatte. Zudem war Boyle bereit, die komplette Kaufsumme in bar zu zahlen – unter einer Bedingung: Die Vorbesitzer sollten das Haus bis zum 30. Dezember räumen...
02:10
Ein wohlhabendes Ehepaar wird vor seiner Luxusvilla in Louisiana von drei Männern überfallen. Der Ehemann wird direkt erschossen, die Frau dazu gezwungen, den versteckten Safe in ihrem Haus zu öffnen. Sie kann der Polizei jedoch keinerlei Hinweise auf die Täter geben, da alle drei Männer maskiert waren. Den Ermittlern bleibt nichts anderes übrig, als jeden unter die Lupe zu nehmen, der von dem versteckten Safe gewusst hat... Eine verheerende Bombenexplosion hat mehrere Menschenleben gekostet. Die Bombe war eigens so konstruiert, dass sie den größtmöglichen Schaden hinterlässt. Doch es ist nicht alles zerstört: Einzelteile der Bombe sind erhalten geblieben. Die Untersuchung dieser Einzelteile gibt schließlich Hinweise auf den Täter, die so eindeutig sind wie seine Unterschrift.
02:55
In Arizona wird eine Leiche gefunden. Einen Verdächtigen hat die Polizei schnell ausgemacht, doch nachweisen kann sie ihm die Tat nicht. Bei der Durchsuchung seines Trucks werden jedoch Samenhülsen gefunden, die den Ermittlern weiterhelfen könnten. Man beauftragt einen Molekulargenetiker damit, die Hülsen zu identifizieren. Wenig später liegen dessen Ergebnisse auf dem Tisch: Die Samenhülsen stammen von einem Baum ganz in der Nähe des Tatorts. Aber reichen diese Fakten aus, um vor Gericht eine Verurteilung des Verdächtigen zu erwirken? Szenenwechsel: In einem Müllcontainer wird ein abgetrenntes Bein gefunden. Das macht die Identifizierung des Opfers zu einer echten Herausforderung, denn herkömmliche Methoden wie die Identifizierung über Fingerabdrücke und Zähne oder einfach das Sichten von Vermisstenmeldungen sind hier natürlich unbrauchbar. Anthropologische, toxikologische und genetische Tests ermöglichen es den Ermittlern aber dennoch, das Opfer zu identifizieren – und führen schließlich auch auf die Spur des Täters.
03:40
Als die sechsjährige Michelle Door eines Tages spurlos verschwindet, gerät ihr Vater Carl unter Verdacht. Und tatsächlich: Carl besteht den Lügendetektor-Test nicht und gesteht daraufhin, Michelle ermordet zu haben. Es stellt sich jedoch heraus, dass dieses Geständnis nur aufgrund einer psychischen Krankheit zustande kam. Jahre später bemerken die Ermittler, dass ein wegen eines anderen Verbrechens verurteilter Mörder in der Zeit von Michelles Verschwinden in unmittelbarer Nähe der Doors gewohnt hatte. Diese Entdeckung und einige Tropfen Blut führen fast ein Jahrzehnt nach dem Mord schließlich zur Überführung des wahren Täters. Die neunjährige Jessica Knott ist spurlos verschwunden. Als man aufgrund eines telefonischen Hinweises ihre Leiche findet, werden alle Untersuchungsmethoden der Forensiker zum Einsatz gebracht. Akribische Haaranalysen, winzige Fasern und ein wenig Müll führen die Polizei schließlich zu einem Verdächtigen – eben jenem Mann, der den Notruf gewählt hatte, um der Polizei mitzuteilen, wo Jessicas Leiche zu finden ist.
04:25
Kurz vor Weihnachten wartet Andrew Katrinak auf seine 26-jährige Frau Joann und seinen vier Monate alten Sohn Alex, die Weihnachtseinkäufe machen wollten. Als sie nicht auftaucht, meldet er sie als vermisst. 200 Meter von ihrem Zuhause entfernt wird Joanns Wagen gefunden. Das Auto ist verschlossen, und der Schlüssel steckt im Zündschloss. Im Fahrerraum findet die Polizei einige lange blonde Haare, die weder von Joann noch von ihrem Sohn stammen können. Außerdem werden Blutspuren gefunden, die Mutter oder Sohn zugeordnet werden können. Monatelang tappt die Polizei bei dem mysteriösen Fall im Dunkeln. Auch Ehemann Andrew und Joanns Ex-Mann gehören zu den Verdächtigen. Dann macht ein Bauer einen grausigen Fund auf seinem Acker: Er findet die stark verwesten Leichname einer Frau und eines Kleinkindes. Als die Telefonate des Opfers überprüft werden, führt die Spur zu Patricia Rorrer, einer Ex-Freundin von Andrew Katrinak, die ihren ehemaligen Freund mit allen Mitteln wieder für sich gewinnen wollte. Doch Patricia ist brünett und behauptet, sie habe ein Alibi. Da wenden sich die Fahnder an Dr. Ke Chung Kim, einen Entomologen, der den exakten Todeszeitpunkt feststellen soll. Mick Fletcher und Leann Misenger sind scheinbar das perfekte Paar: Die beiden haben eine kleine Tochter, und Leann ist zum zweiten mal schwanger. Nachdem Mick und Leann gemeinsam auf einem Schießstand waren, wo Mick Zielübungen machte, kehren sie nach Hause zurück. Während Mick im Bad ist, hört er einen Schuss. Er eilt in das Schlafzimmer und findet seine blutüberströmte Frau. So schildert er die Ereignisse zumindest der Polizei. Doch die mag seiner Theorie über einen Selbstmord keinen Glauben schenken. Sie findet auf Micks T-Shirt Blutspritzer und stellt schließlich fest, dass sich Leann angesichts des Eintrittswinkels der Kugel in ihren Schädel unmöglich selbst erschossen haben kann. Schließlich finden die Ermittler auch das Motiv für den Mord: Der aufstrebende Anwalt hat ein Verhältnis mit der Richterin Susan Chrzanowski. Als er wegen Mordes verurteilt werden soll, schreitet Leanns Familie ein: Mick soll außerdem wegen der ungewollten Unterbrechung der Schwangerschaft seiner Frau verurteilt werden.
05:10
I: Gary Sinise, Melina Kanakaredes, Carmine Giovinazzo, Hill Harper, Eddie Cahill, Anna Belknap, Anna Belknap, Robert Joy; S: Pam Veasey, Peter M. Lenkov; R: Duane Clark... Bei einer Drogenrazzia in einem Lagerhaus in Brooklyn werden über 900 Kilogramm Kokain beschlagnahmt. Der Anführer der irischen Drogenschieberbande kann jedoch nicht mehr verantwortlich gemacht werden: Er ist bereits tot, als das Einsatzkommando in die Halle stürmt – erschossen von seinen eigenen Leuten. Der neue Boss des Drogenrings, Colm Gunn, ist fest entschlossen, das Kokain zurückzuholen, das sich inzwischen zur forensischen Untersuchung im Tresor des Kriminallabors befindet. Noch ahnt niemand etwas von Gunns Plänen, als im Labor plötzlich eine schwefelige Substanz austritt und einen Gasalarm auslöst. Die ganze Belegschaft wird zügig evakuiert. Nur Mac, Stella und Hawkes halten die Stellung im Gebäude, wo nun auch sämtliche Telefone und Internetverbindungen ausgefallen sind. Unterdessen übernimmt Danny, der die Nacht mit Lindsay verbracht hat, ihre Schicht, damit sie sich ausschlafen kann. Er fährt nach Brooklyn in die Lagerhalle, um Adam bei der Spurensicherung am Tatort zu unterstützen – und wird dort von zwei maskierten, bewaffneten Männern überfallen, die auch Adam bereits in ihre Gewalt gebracht haben. Die Gangster hatten Adam gefoltert und so die Schlüsselkarten und Zugangscodes für das Kriminallabor an sich gebracht. Es gelingt Colm Gunn, sich mit seiner Bande Zugang zum CSI-Gebäude zu verschaffen. Dort wollen sie mit panzerbrechenden Waffen den Tresor öffnen, in dem sich das Kokain befindet. Als sie jedoch bemerken, dass sie wider Erwarten nicht alleine im Gebäude sind, beginnt ein tödliches Versteckspiel mit Mac und seinen Kollegen...